...zurück zur Homepage von Uli Dietl Man kann es aus dem Bild schon erahnen:
Unsere jüngste Klassenfahrt ging

mit einem Traditions-Segler auf die Ostsee.

Diesmal war es der Topsegel-Schoner Banjaard des Skipper-Paares Aard-Michiel Bot und Claudia Vieser, mit dem wir - die Klasse 9c der Klaus-Groth-Schule, meine Kollegin Monika Eggers und ich - am 15. bis 19.Mai 2000 von Kiel aus die Ostsee unsicher gemacht haben.

Vielleicht kann ich in der nächsten Zeit hier eine genauere Darstellung unserer Fahrt bieten. Bis dahin ein paar Bilder als erster Eindruck.





Claudia beim Einnorden der frisch gebackenen Crew: Jetzt weiß hoffentlich jeder, was eine Rah ist und wo Aard am Ruder steht.










Bevor es los geht, wird erstmal geübt, wie man den Tampen sicher belegt. Wehe wenn das dicke Gaffelholz wieder runter rauscht!









Jetzt können endlich die Segel hoch! Ob Tina wohl schon weiß, wie hart sie noch ziehen muss, bis Claudia mit dem Stand des Segels zufrieden ist?


Bei lauer, achterlicher Brise kann man gut faulenzen. Und wem es zu wohl wird, der macht sich auf in die Takelage...
Alle Mann in die Wandten!



Zum Schluss noch mal alle zusammen: