Home> Textpool
letzter Eintrag hier: 26.10.2006
 
 

Textpool

Die Überwachungsstadt
Überwachungskameras erobern den öffentlichen Raum und in den Innenstädten wird es bald kaum mehr möglich sein, ungefilmt durch die Straßen zu gehen. Auch die CDU-Fraktion der Lübecker Bürgerschaft hält die Observierung der Bürger für ein angemessenes Mittel, Kriminalität zu reduzieren. Dabei offenbart sie ein durchaus fragwürdiges Verständnis von Bürgerrechten.
Zum Text...

Die öffentliche Hochzeit massenmedialer Plastikmenschen
Sarah Connor und Marc Terenzi haben geheiratet. Um die Verkaufszahlen ihrer Industriepop-CD`s zu erhöhen, findet dieses Ereignis und seine Vorbereitungen in aller Öffentlichkeit statt. Ein in derartig breitgetretnes und vermarktetes Privatleben wirkt nicht nur anwidernd, sondern wirft auch die Frage auf, was als nächstes kommt: Dürfen wir demnächst im Fernsehsessel in Connors Gebärmutter schauen und beobachten, wie ihr Balg herausschlüpft? Hoffentlich nicht.
(Aus: Kulturklo, www.liquidsky-rock.de)
Zum Text...

Tipps zum Liederschreiben
Zu den vornehmeren Aufgaben des Musikers zählt das Komponieren, oder banaler: das Liederschreiben. Diese Tätigkeit macht einen wesentlichen Teil der kreativen Arbeit des Musizierens aus und adelt den wahren Musiker gegenüber den profanen Nachspielern der unzähligen Coverbands.
Allerdings kann man sich beim Komponieren schnell in die Nesseln setzen, da man dabei immer auch viel über sich selbst aussagt - und sei es nur, dass man es besser bleiben lassen sollte. Damit so etwas nicht passiert, gibt der kleine Ratgeber ein paar Tipps!
Zum Text...

 
oben oben