Home > Radreiseberichte >Radreise Skandinavien 2005
Juni / Juli 2005
 
 

Mit dem Rad durch das südliche Skandinavien
(Juni / Juli 2005)

Von Lübeck durch Dänemark, Schweden und Finnland nach Helsinki. Zurück entlang der schwedischen Ostseeküste und Gotland.
Es gibt viele gute Gründe für alternatives Reisen. Im Vordergrund bei dieser Radreise stand zum einen die Lust, eine sportliche Herausforderung zu bestehen, und zum anderen der Wunsch nach umweltfreundlicher Fortbewegung. Warum soll man für sein Vergnügen massig Abgase in die Atmosphäre blasen? Die vielen kranken Waldgebiete, die ich unterwegs sah, bestätigten dann auch stets diese Intention. Aber natürlich galt es auch, meiner Leidenschaft für das Radfahren zu frönen sowie ebenso, ein paar überflüssige Pfunde loszuwerden.


Die Reiseroute

Der erste Abschnitt führte von Lübeck nach Puttgarden auf Fehmarn, wo ich mit der Fähre nach Rødbyhavn auf die dänische Insel Lolland übersetzte. Anschließend durchquerte ich Lolland, Falster und Sjaeland, quälte mich durch Kopenhagen und setzte von Helsingør ins schwedische Helsingborg über. Der zweite Abschnitt führte quer durch Südschweden nach Stockholm, wo ein kurzer Aufenthalt auf dem Plan stand. Es folgte eine Überfahrt nach Helsinki, von wo aus es durch das südliche Finnland nach Hanko ging. Hier empfing ich meine Ehefrau Claudia, die mir (zusammen mit ihrem Rad) auf der Fähre aus Rostock nachgekommen war. Zusammen radelten wir nach Turku und schipperten zurück nach Stockholm. Der dritte Abschnitt führte uns dann von Nynäshamn nach Visby auf der Insel Gotland, zurück aufs Festland nach Oskarshamn und anschließend entlang der schwedischen Ostküste über Karlskrona nach Ystad und schließlich nach Trelleborg. Dort bestiegen wir ein letztes Mal eine Fähre, die uns zurück nach Lübeck-Travemünde brachte.

  Die Reiseroute auf Karte

Links zu den Tagesetappen:

1: Lübeck - Sütel (85,76 Km)
2: Sütel - Tappernøje (DK) (119,39 Km)
3: Tappernøje - Kopenhagen - Naerum (111,13 Km)
4: Naerum - Ängelholm (S) (87,93 Km)
5: Ängelholm - Ljungby (123,4 Km)
6: Ljungby - Sävsjö (93,02 Km)
7: Ruhetag Sävsjö (4,53 Km)
8: Sävsjö - Mariannelund (125,36 Km)
9: Mariannelund - Gamleby (70,15 Km)
10: Gamleby - Söderköping (85,25 Km)
11: Ruhetag Söderköping (8,94 Km)
12: Söderköping - Nyköping (82,00 Km)
13: Nyköping - Skansensund (76,65 Km)
14: Skansensund - Stockholm (54,96 Km)
15: Stockholm (48,14 Km)
16: Stockholm (37,04 Km)
17: Stockholm - Fähre Helsinki (FIN) (16,50 Km)
18: Helsinki - Hanko (101,00 Km)
19: Ruhetag Hanko (38,80 Km)
20: Hanko - Salo (88,65 Km)
21: Salo - Turku (62,33 Km)
22: Turko - Stockholm (S) (16,17 Km)
23: Stockholm - Nynäshamn - Visby (74,43 Km)
24: Visby - Oskarshamn - Påskallavik (23,23 Km)
25: Påskallavik - Kalmar (73,74 Km)
26: Kalmar - Kristianopel (66,96 Km)
27: Kristianopel - Järnavik (94,12 Km)
28: Järnavik - Sölvesborg / Välje (65,79 Km)
29: Välje - Brösarp (70,39 Km)
30: Brösrp - Ystad (61,69 Km)
31: Ystad - Trelleborg (58,50 Km)
32: Trelleborg - Lübeck-Travemünde - Lübeck-Marli (15,20)



  Die Reise im Überblick

  Reiserad und Ausrüstung

 
oben oben