zurück zur Startseite
Persönliche Ausstattung
Lenkerverkleidung

Sigma-Tacho

Navigation

Griffe / Throttle-Rocker

Spritzschutz

Motorschutzbügel

Scottoiler

Stahlflex-Leitungen

Extraschloss / Topcase

Kartenfach

Zusatzscheinwerfer/Rücklicht

Zweirad-Notfall Box

Sitzbank

Fahrwerk

die Reifen

zur Startseite
zur F 650 CS

zur NC750X

CB 500


Die Motorschutzbügel sind ein original Honda Zubehörteil. Es gibt sie in Schwarz und in Chromausführung. Ich habe dafür 70 € mit Anbau in der Hondawerkstatt bezahlt.

Angeblich setzten die Schutzbügel in Schräglage vor den Fußrasten auf. Im Internetforum der CB500 hat jemand berichtet, dass er über die Schutzbügel ausgehebelt wurde und so zu Sturz kam. Nachdem ich solche Schräglagen nicht fahre, habe ich keine Angst wegen der Schutzbügel zu stürzen.

Auf dem rechten Bild sieht man auch, wie der vordere Spritzschutz von der Seite aussieht.



F 650 CS

Nach dem Studium aller Threads im F 650er Forum zu Motorschutzbügeln entschied ich mich für das Modell von Hepco & Becker. Sie werden auch Elefantenohren genannt. Die Modelle der anderen Anbieter sehen vielleicht eleganter aus, durch die Breite scheinen die Bügel von Hepco & Becker aber die beste Schutzwirkung für die Maschine und auch für meine Beine zu haben.



NC750X

Leider gibt es für die NCs keine ‚Elefantenohren', die die Füße des Fahrers bei einem Sturz schützen könnten. Letztendlich entschied ich mich für die Bügel von Hepco & Becker.
nach oben