zurück zur Startseite
Persönliche Ausstattung
Lenkerverkleidung

Sigma-Tacho

Navigation

Griffe / Throttle-Rocker

Spritzschutz

Motorschutzbügel

Scottoiler

Stahlflex-Leitungen

Extraschloss / Topcase

Kartenfach

Zusatzscheinwerfer/Rücklicht

Zweirad-Notfall Box

Sitzbank

Fahrwerk

die Reifen

zur Startseite

zur F 650 CS

Ich hatte in einigen Motorradzeitschriften von einem Erste-Hilfe-Kasten für Motorräder gelesen. Der Kasten war mir aber dann doch etwas zu teuer zum Selberkaufen. Aber als Geburtstagswunsch genau richtig. Der Kasten wird einfach als Kennzeichenhalter hinter das Nummernschild geschraubt. Eine gute Anbauanleitung ist dabei, aber auch ohne diese wäre es kein Problem gewesen, die Box am Motorrad zu befestigen. Zu beachten ist, dass die Kennzeichenbeleuchtung weiterhin das Nummernschild ausleuchten muss.

Ich habe den Metallbügel, an dem sonst das Kennzeichen angeschraubt ist, und das Gummiteil als Abstandhalter zum Kotflügel, entfernt und die Box direkt an den Kotflügel angeschraubt. Neue Löcher habe ich nicht in den Kotflügel gebohrt, sondern gleich die Vorhandenen des Metallbügels und des Gummiteils benutzt, um die Box am Kotflügel anzuschrauben. Das Kennzeichen ist dadurch genauso dicht am Kotflügel dran wie vorher und wird somit vorschriftsmäßig von der Kennzeichenbeleuchtung ausgeleuchtet. Leider ist die CB500 nicht in der mitgelieferten Liste der ABE aufgeführt. Daher musste ich meine kleine Honda mit dem neuen Kennzeichenhalter dem TÜV vorführen, der mir den korrekten Anbau für 10,50 € bescheinigte. Die Zulassungsstelle trug dann die ZNB für 11,00 € in die Fahrzeugpapiere ein. Hier gibt es nähere Informationen zur Zweirad-Notfall Box.



F 650 CS

An dem Scarver verwendete ich ebenfalls die originalen Löcher für die Kennzeichenbefestigung. Die sind nämlich gummiunterlegt um die Vibrationen zu dämpfen. In der Box befindet sich auch ein Warndreieck, dass unten an die Box gehängt wird. Durch den geschlossenen Deckel wird das Warndreieck fixiert.
Für die F 650 CS bekommt man eine ABE mitgeliefert. Der Eintrag in die Fahrzeugpapiere entfällt dadurch.
nach oben