Der Magier



Das Hauptziel des Magiers ist, sein Verständnis der magischen Kräfte zu vertiefen. Sollten dabei Schätze in seine Hände fallen, so stört ihn dies nicht weiter, da er sich mit ihrer Hilfe ein Refugium für seine Studien schaffen und diese finanzieren kann. Ein Magier ist durchaus bereit, sein Leben für eine alte Handschrift über Zauberei zu riskieren. Magier sehen Magie als Wissenschaft, deren Meisterung gründliches systematisches Studium erfordert. Um sich dabei gegenseitig zu unterstützen, haben sie Magiergilden gegründet, die den meisten anderen Zauberern verschlossen sind. Magier sehen auf Hexer herab, da diese die Wissenschaft der Zauberei in erster Linie für profane Zwecke einsetzen.

Zurück zur Charakterübersicht