Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Landesverwiesene aus Preußen im März 1820

Volltextliste zu den 134 Landesverweisungen aller Provinzen in Preußen

Die Landesverweisung (Externierung) war für frühmoderne Staaten und deren Justizbehörden ein Mittel, sich vordergründig rasch und unkompliziert unliebsamer Mitglieder ihrer Gesellschaft zu entledigen. Man strafte einen betreffenden Übeltäter nicht mit Gefängnis oder Zwangsarbeit (Karrenstrafe), sondern verwies ihn "einfach" des Landes in der Hoffnung, dann nie wieder mit ihm zu tun zu haben. Mit der aus heutiger Sicht sehr kurzsichtigen Landesverweisung wurde dem Delinquenten allerdings fast jede Chance auf eine Resozialisierung genommen.

Kurzsichtig aber war diese Art der Strafe vor allem deshalb, weil Deutschland bis zum Industriezeitalter des 19.Jahrhunderts ein politischer und staatlicher Flickenteppich war, ein Mosaik aus vielen verschiedenen für sich autonomen Kleinstaaten. Das bedeutete, daß man wegen einer Landesverweisung gelegentlich nur einige Kilometer ins "Ausland" ziehen mußte, beispielsweise von Mecklenburg nach Vorpommern, um der Strafe gerecht zu werden. Dennoch wurden Landesverwiesene oft in die Randgruppe der Vagabunden abgedrängt.

Aber durch die massenhaften Landesverweisungen ergab es sich, daß natürlich auch der jeweilige Nachbarstaat seine Missetäter des Landes verwies und diese kamen dann also im eigenen Land an. In gewisser Weise erfolgte somit ein regelmäßiger Austausch von bestraften und jeweils bei der Obrigkeit unerwünschten Menschen zwischen den einzelnen deutschen Kleinstaaten. Dies wird auch deutlich bei der Betrachtung der Herkunftsorte der Delinquenten. Die Externierten wurden außerdem als persona non grata angesehen, die kein Heimatrecht mehr besaßen; für sie war es allemal problematisch in der Fremde wieder Fuß zu fassen.

Eine namentliche Liste von aus Preußen (und der Schweiz) Landesverwiesenen möchten wir hier gern im Volltext präsentieren. Sie stammt aus den Mittheilungen zur Beförderung der Sicherheitspflege, Jahrgang II., Berlin 1820, Seiten 410-411, 415-416 und 418. Dort wurden Landesverwiesene mit ihrem Namen (Spalte 1), ihrem Beruf (Spalte 2), ihrem Alter in Jahren (Spalte 3), ihrem Heimatort (Spalte 4) und der Angabe des Regierungsbezirkes (hier mit "RG" abgekürzt), aus dem die Landesverweisung verfügt wurde (Spalte 5) abgedruckt. Berücksichtigt wurden von uns in der unten folgenden Liste aber nur solche Nennungen, die sämtliche fünf der genannten möglichen Parameter aufgeführt haben.
 
 
Namen Beruf Alter Heimatort Verwiesen vom RG
Augsburger, Johann Rudolph Müller 35 Konolfinger (Kanton Bern) Kanton Freiburg
Bener, Gerhard Wilhelm Scherenschleifer 22 Lorup Münster
Bener, Tobia Glada dessen Ehefrau 19 Papenburg Münster
Becker, Conrad Arbeitsmann 37 Klein Solscher bei Hannover Berlin
Böttcher, Carolina Maria Jungfrau 18 Hamburg Berlin
Bergmann, Franz Pferdehändler 35 Lippkau in Böhmen Reichenbach
Boltrich, Christian Heinrich Bäckergeselle 44 Annaberg in Sachsen Reichenbach
Bantz, Karl August Tuchmachergeselle 19 Zschopau in Sachsen Stettin
Bausen, Franz Tuchmachergeselle 22 Heinichen in Sachsen Stettin
Behrenz, Conrad Bäckergeselle 20 Ustar in Niedersachsen Stettin
Burmeister, Heinrich Webergeselle 22 Barmstedt in Holstein Stettin
Bödecker, Friedrich Sattler 31 Hannover Stettin
Bonacker, Friedrich Nagelschmied 20 Mitau im Baltikum Stettin
Baumann, Catharina Näherin 42 Obermichelbach im Elsaß Basel
Cordes, Friedrich Schuhmachergeselle 21 Mellendorf in Mecklenburg Stettin
David, Nathan Hopfenhändler 42 Untergrombach (in Baden) Kanton Zürich
Diedrich, Johann Knecht 26 Brenz in Mecklenburg Stettin
Dittmar, Paul Heinrich Schmiedegeselle 21 Hamburg Stettin
Doller, Karl Matrose 36 Cuxhaven Magdeburg
Essenbergt, Ludwig ehemaliger Soldat 41 Golchen in Mecklenburg Stettin
Essenberger, Karl Häusler 69 Rothwasser in Böhmen Reichenbach
Ebert, Karl Friedrich Bäckergeselle 30 Duderstadt Magdeburg
Ehlert, Johann Friedrich Tuchmachergeselle 18 Waren in Mecklenburg Stettin
Erber, Benedikt Tagelöhner 23 Braunau in Böhmen Reichenbach
Feder, Heinrich Christian Schneidergeselle 19 Plönnschen in Holstein Stralsund
Franz, Ludwig Hutmachergeselle 41 Köllinghagen in Holstein Stettin
Frick, Ludwig Schuster 48 Pfaffenheim Kanton Basel
Greber, Anton Schneidergeselle 25 Hanau Arnsberg
Gang, Johann Joseph Jägerbursche 25 Hamburg Magdeburg
Guergi, Anton ehemaliger Offizier 35 Bobronike in Polen Stettin
Gantzen, Friedrich Schuhmachergeselle 20 Ladenberg (Niedersachsen) Stettin
Graincourt, Anna Maria Witwe 43 Oberhagenthal im Elsaß Kanton Basel
Germaly, Iwan polnischer Knecht 37 Gorodnow in Rußland Posen
Grzesczak, Kasimir Deserteur 28 Sulkawo Posen
Göpfert, Barbara Näherin 41 Nieder-Rausbach im Elsaß Kanton Basel
Göpfert, Magdalena Witwe 48 Obermuspach (Oberrhein) Kanton Basel
Gottschalk, Ernst Rudolph Knopfmachergeselle 23 Arnstadt Kanton Basel
Hilzinger, Joseph Handelsmann 47 Neukirch in Baden Arnsberg
Hutmacher, David Handelsmann 32 Amsterdam Münster
Hugo, Bernard Scherenschleifer 16 Lorup Münster
Hecht, Kaiche Jungfrau 29 Amsterdam Erfurt
Herrenleben, Johann Georg Tuchmachergeselle 30 Bayreuth Merseburg
Heger, Anton K.K. Unteroffizier 60 Troppau Reichenbach
Hansen, Peter Paul Reifschlägergeselle 43 Flensburg Stettin
Herrmann, Arnold Bijouteriehändler 20 Grünstedt (Rheinkreis) Kanton Zürich
Hütter, Johann österr. Überläufer 34 Danzig Danzig
Hoffmann, Joseph Maurer 31 Therensienstadt (Böhmen) Kanton Basel
Haas, Joseph Handelsmann 21 Heppenheim in Baden Kanton Basel
Herrmann, August Handelsmann 26 Prag in Böhmen Kanton Basel
Höfer, Johann Heinrich Maurergeselle 21 Urbach in Niedersachsen Stettin
Haberbusch, Moritz Gärtner 40 Minfelen in Baden Kanton Basel
Hielsch, Franz Dienstknrecht 49 Staudenz in Böhmen Reichenbach
Hasberg, Heinrich Christian Sattlergeselle 20 Schinda bei Hannover Stettin
Harriegel, Gottlieb Fleischergeselle 30 Stuttgart Stettin
Hischfeld, Abraham Wolf Handlungsdiener 18 Köthen Magdeburg
Imielsky, Woitek Knecht 22 Jeltsch in Polen Oppeln
Itztag, Andreas Dienstknecht 20 Polen Breslau
Kayser, Ludwig Olitätenhändler 15 Sievershausen Arnsberg
Kayser, Johann Gottlieb Handarbeiter 39 Münchenbernsdorf Merseburg
Krüger, Friedrich Windmüllergeselle 27 Glienke in Mecklenburg Stettin
Klimm, Johann Tischlergeselle 33 Godayn in der Moldau Reichenbach
Kulikowsky, Gabriel Maurergeselle 49 Wielitzka in Galizien Oppeln
Kulikowska, Franziska dessen Ehefrau 18 Wielitzka in Galizien Oppeln
Kriwalski, Joseph Bauer 28 Landeck in Österreich Oppeln
Kny (alias Hüller), Anton Tischlergeselle 27 Falkenau in Böhmen Oppeln
Kort, Adelheide Jungfrau 32 Warmund in Holland Magdeburg
Kronenberger, Sebastian Bleicher 39 Wegoldsheim im Elsaß Kanton Basel
Käfer, Friedrich Bauernknecht 31 Hesingen in Baden Kanton Basel
Kretsch, Anton Tuchmachergeselle 43 Grottau in Böhmen Stettin
Kufa, Friedrich Maurergeselle 22 Altona Stettin
König, Georg Jakob Leinweber 33 Karlsruhe in Baden Stettin
Keitel, Friedrich Georg Fleischergeselle 30 Celle in Niedersachsen Stettin
Kunze, Wilhelm Bäckergeselle 17 Einbeck Magdeburg
Klauß, Eugenius Schneidergeselle 27 Johannesberg Berlin
Litzmann, Abraham Maurergeselle 21 Neustrelitz Stettin
Loth, Georg Friedrich Maurergeselle 20 Walsrode in Niedersachsen Stettin
Lemberg, Friedrich Bäckergeselle 34 Nürnberg Stettin
Meißner, Christian Tagelöhner 44 Eckstedt Erfurt
Munk, Niels Lersen Stuhlmachergeselle 20 Kopenhagen Stettin
Meier, Johann Jakob Hutmachergeselle 30 Neustädtel in Ungarn Reichenbach
Müller, Eduard Malergeselle 17 Altona Stettin
Müller, Heinrich Schreiber 42 Dresden Berlin
Müller, Gottfried Ökonom 38 Ravensberg in Mecklenburg Stettin
Mohr, Peter Maurergeselle 19 Altona Stettin
Muri, Caspar niederl. Söldner 42 Montpellier Stettin
Mainberger, David Wundarzt 47 Weinheim in Baden Kanton Basel
Malching, Karl Olitätenhändler 20 Sievershausen Magdeburg
Mittag, Traugott Lebrecht Maler 34 Dresden Magdeburg
Neumann, Karl Rudolph Arbeitsmann 18 Poleszowitz Berlin
Nemossani, Franz Hutmachergeselle 19 Klausenburg (Siebenbürgen) Stettin
Paniewicz, Johann poln. Überläufer 30 Zytom (Russisch Polen) Danzig
Pfister, Joseph Strehlmacher 38 Bützberg (Kanton Bern) Kanton Basel
Roth, Johann Uhrmachergeselle 30 Heidelberg Merseburg
Rosenberg, Friedrich Maurergeselle 21 Neustrelitz in Mecklenburg Stettin
Raufgarten, Johann Heinrich Maurergeselle 20 Neubuckow in Mecklenburg Stettin
Rudolph, Johann Friedrich Tuchmachergeselle 24 Heinichen (in Sachsen) Stettin
Rys, Moritz Galanteriehändler 29 Fesseldorf (Mainkreis) Kanton Zürich
Rippert, Joseph Webergeselle 34 Fackstädt Stettin
Relko, Mathias Viehschneider 49 Pripotz in Ungarn Breslau
Fortsetzung:
Name Beruf Alter  Heimat Verweisen vom RG
Schira, Friedrich Fleischergeselle 25 Hannover Stettin
Saß, Johann Kattundrucker 22 Hamburg Arnsberg
Stodel, Josua Salomon Handelsmann 40 Amsterdam Münster
Samson, Adam Kupferschmiedegeselle 52 Randers Stettin
Steckert, Jakob österr. Deserteur 28 Heckstedt in Bayern Reichenbach
Schütz, Mathias Daniel Seidenwirker 37 Hamburg Stettin
Scotti, Anton Kupferstichhändler 25 Mailand Stettin
Schönnecke, Friedrich Schuhmachergeselle 50 Hollenstädt in Niedersachsen Stettin
Senichore, Konstantin franz. Kriegsgefangener 35 Hannais bei Valenciennes Bromberg
Steinmetz, Karl Gottlieb Leinwebergeselle 23 Plauen Magdeburg
Sonsbeck, Aril Reifschlägergeselle 24 Tergau in Holland Stettin
Schön, Catharina Näherin 23 Kronweißenburg im Elsaß Kanton Basel
Scherf, Johanne Rosina ehemalige Händlerin 44 Rudolstadt in Thüringen Erfurt
Sondershausen, Carl Friedrich Handlungsdiener 26 Bautzen im Königreich Sachsen Liegnitz
Setecka, Apollonia Dienstmagd 24 Kalisch Posen
Sparleder, Friedrich Olitätenhändler 18 Sievershausen Magdeburg
Schwitzer, Friedrich Sattler 27 Kopenhagen Stettin
Schwarz, George Viehschneider 46 Krabsdorf in Ungarn Breslau
Thürsamen, Christian Knecht 33 Groß-Luckow in Mecklenburg Stettin
Thun, Andreas Weber 28 Schafhausen in Bayern Reichenbach
Träger, August Christian Tuchmacher 32 Dessau Stettin
Timm, Andreas Christian Klempner 45 Rostock Stettin
Valieri, Heinrich Tuchmacher 23 Kloppenheim bei Mainz Stettin
Winckelmann, Christian Hutmacher 21 Hannover Stettin
Weiß, Jakob Brillengläserschleifer 23 Alt-Leiningen (im Rheinkreis) Kanton Zürich
Wolland, Johann Friedrich Knecht 26 Beddingen im Braunschweigischen Magdeburg
Walther, Karl Heirnich Tuchmachergeselle 43 Wien Stettin
Wünsche, Gottlieb Dienstknecht 25 Seifhennersdorf in Sachsen Liegnitz
Wolf, Johann Gottlieb Viehtreiber 31 Herwigsdorf in Sachsen Liegnitz
Weber, Friedrich Webergeselle 65 Schweiz Stettin
Weber, Michael Tuchmacher 25 Zwickau in Sachsen Stettin
Weise, Friedrich Wilhelm Schumachergeselle 15 Garthain Stettin
Zieghardt, Non Nominatus Malergeselle 34 Lübeck Stettin
Zahnringer, Joseph Metzger 37 Hugstetten in Baden Kanton Basel
Zielinski, Ludwig Schreiber 24 Pietrzyckow Posen
Zwolinsky, Casimir Tuchmachergeselle 20 Brzozimi in Russisch Polen Breslau


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.