Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Politisch Verfolgte von 1848 bis 1855

Register zu 986 Personalien und Lebensläufen politischer demokratischer Verfolgter

Im Zuge der sogenannten Demagogenverfolgungen wurde zahlreiche Personen in den deutschen Bundesstaaten der Jahre nach der deutschen Revolution als Opfer verfolgt, betraft und gesucht. Eine große Auswahl bedeutender Demokraten, Republikaner, Antimonarchisten und Communen-Anhänger wird hier anhand historischer Quellen des deutschen Nachmärz vorgestellt.

In aller Regel enthalten die Angaben im Original die Nennung von Beziehungen zu bestimmten Organisationen oder den Nachweis einzelner Tätigkeiten im Sinne der reformerischen Ideen im Zusammenhang mit der Revolution.

Da die Quellen, die hier benutzt wurden, aus Sicht der damaligen politischen Polizei des 19.Jahrhunderts unter Zugrundelegung amtlichen Aktenmaterials erstellt wurden, ist die Sprache besonders interessant, mit der einzelne Reformer umschrieben wurden. Daneben finden sich aber auch teils ausführliche, teils weniger umfangreiche Angaben über den bisherigen Werdegang der politisch Verfolgten.

Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Aaronheim, Jurist, aus Braunschweig
Abels, Joseph, aus Friemersdorf
Abels, Werner, aus Friemersdorf
Adam, Ludwig, aus Schwabach
Albrecht, Johann Dietrich, aus Bremen
Albrecht, Priester, aus Ulm
Allhusen, Carl Georg, aus Kiel
Almafy, Paul Graf von, aus Debreczin
Andorfi, Student, aus Wien
Andrasffky (richtig Andrassy), Karl von, aus Ungarn
Andrée, Karl, aus Bremne
Anneke, Friedrich, aus Preussen
Aronheim, Advokat, aus Braunschweig
Audorf, Johann Heinrich, aus Hamburg
Backhaus, Wilhelm, aus Driburg in Westfalen
Bakunin, Michel, aus Russland
Balzer, Pfarrer, aus Nordhausen
Bamberger, Gerichtsassessist, aus Mainz
Bamberger, Louis, aus Mainz
Bankowski, Ferdinand Graf von, aus Galizien
Barbier, Haarkräusler, aus Paris
Bardinsky, Andreas, aus Hamburg
Barre, Johann Gerhard, aus Bremen
Bartels, Heinrich, aus Altona
Barthelemeny, Emanuel, aus Frankreich
Bartjenbrock, Wilhelm Heinrich, aus Bremen
Batthyányi, Ludwig Graf von, aus Ungarn
Baudistel, Karl, aus Stuttgart
Bauer, Arzt, aus Stolpe
Bauer, Carl Ferdinand, aus Gerlshofen
Bauer, Edgar, aus Berlin
Bauer, Heinrich, aus Würzburg
Baum, Fritz, aus London
Baumert, Gottlieb, aus Agentendorff
Bayshoffer, Carl Theodor, aus Frankfurt am Main
Beaumont, Adolph, aus Saarlouis
Becher, Julius, aus Wien
Beck, Alexander, aus Magdeburg
Becker, Christian Ludwig, aus Bremen
Becker, Hermann Heinrich, aus Elberfeld
Becker, Johann Philipp, aus Frankenthal
Becker, Philipp, aus Frankenthal in der Pfalz
Behrends, Friedrich August, aus Magdeburg
Behrends, Julius, aus Berlin
Behrens, Johann Egbert, aus Bremen
Bendler, Christian Heinrich, aus Nordhausen
Benecke, Friedrich, aus Köln
Benkiser, Moritz, aus Herrenalb
Benz, Schriftsetzer, aus Ulm
Berblinger, Maurermeister, aus Ulm
Berg, Deputierter von, aus Deutschland
Bergmüller, Privatier, aus Wien
Berkmann, Pfarrer, aus Eimelthum in Pfalzbayern
Bermbach, Adolph, aus Siegburg
Bernard, Simon Francois, aus Carcassone
Berthold, Friedrich Wilhelm, aus Döbeln
Berthold, Otto, aus Seppen
Beyer, Ruppert Baron von, aus Österreich
Beyschlag, Karl, aus Nördlingen
Bialkowsky, Alfons von, aus Posen
Biedenfeld, Major, aus Baden
Bieding, Heinrich Anton, aus Volkmarsen
Bielitzer, Schneider, aus Nürnberg
Biermann, Hermann Hieronymus, aus Bremen
Binder, Robert, aus Leipzig
Bindhammer, Ludwig Hermann, aus Bremen
Bingler, Alexander, aus München
Bisky, Goldschmiedegeselle, aus Berlin
Bittkow, Theophilus, aus Berlin
Blech, Gustav Hermann, aus Thorn
Blenkner, Theodor, aus Emmendingen
Blind, Karl, aus Bayern
Blöde, Gustav, aus Dresden
Bloß, Rudolf Cuno, aus Brüssel
Blum, Robert, aus Leipzig
Blumröder, Ludwig, aus Kirchenlamitz in Bayern
Bobzin, Friedrich Heinrich, aus Schwerin
Bogen, Ludwig, aus Michelstadt in Großherzoglich Hessen
Bögewitz, Johann Heinrich, aus Hamburg
Bohle, Karl, aus Mannheim
Bolz, Leonhard, aus Albersweiler
Böning, Obrist, aus Wiesbaden
Born (Buttermilch), Stephan Simon, aus Lissa
Borne, Schriftsetzer, aus Berlin
Bornstedt, Adalbert von, aus Potsdam
Bornstein, Brauer, aus Scharfenstein bei Meissen
Bösche, Student, aus Berlin
Böttcher, Advokat, aus Chemnitz
Böwe, Friedrich Wilhelm, aus Dresden
Brandenburg, Kaufmann, aus Wunsiedel
Brandes, Ernst Gottlieb, aus Hildesheim
Brandt, Privatier von, aus Berlin
Brasholz, Heinrich Georg, aus Schelswig
Brausewetter, Abgeordneter, aus Königsberg
Brehmer, Hermann, aus Breslau
Bremer, Kattundrucker, aus Berlin
Brendel, Arzt, aus Bamberg
Brenner, Daniel, aus Wiesbaden
Brenner, Literat, aus Basel
Brentano, Advokat, aus Mannheim
Bresser, Hermann, aus Bremen
Brüggemann, Arbeiter, aus Köln
Bruhn, Johann Carl von, aus Herzhorn
Bruhn, Karl, aus Herzhorn
Bruhne, Aufseher, aus Spandau
Brüning, Johann Jacob, aus Heide in Holstein
Brünning, Nomen Nescio Baronin von, aus Hamburg
Bruns, Arbeiter, aus Norddeutschland
Brzezanski, Obrist, aus Preußisch-Polen
Bucher, Adelbert Bruno, aus Köslin
Bucher, Adolph Lothar, aus Stolpe
Buchmann, August, aus Goslar
Buffo (Buffa), Johann Baptist, aus Baden
Buhl, Literat, aus Berlin
Buhr (alias Bohr), Carl August, aus Lausigk
Bühring, Carl Johann, aus Güstrow
Bünsow, Christian, aus Kiel
Bürgers, Johann Heinrich, aus Köln
Burghardt, Carl Sigismund, aus Langenbielau
Buschmann, Johann Christoph, aus Bremen
Carstens, Friedrich Wilhelm, aus Lüggau
Cetto, Kaufmann, aus Trier
Chaisée, Literat, aus Wien
Challier, Ludwig, aus Bremen
Classen, Robert, aus Wurzen
Claus, Heinrich Ludwig, aus Hannover
Clossmann, August von, aus  Baden
Clouth, Wilhelm, aus Köln
Cochenhausen, Obristlieutnant von, aus Hessen
Comlossy, Schirmfabriquant, aus Rastatt
Compes, Anwalt, aus Köln
Corvin-Wiersbitzky, Literat (von?), aus Straßburg
Csihaly (Cschalyi), Michael, aus Stuhlweißenburg
Cunert, Kandidat, aus Leipzig
Cybulski, Doktor, aus Berlin
Dahmen, Johann, aus Schlieke
Daniels, Roland, aus Angelsdorf
Deschler, Buchdrucker, aus München
Dietrich, Tobias, aus Flein in Württemberg
Dietz, Bürgerwehrhauptman, aus Wiesbaden
Dietz, Heinrich, aus Schneeberg in Sachsen
Dietz, Oswald, aus Wiesbaden
Dietzel, Gustav, aus dem Nassauischen
Dittrich, Carl Eduard, aus Dresden
Doench (d´Oench), Buchdruckereibesitzer, aus Liegnitz
Dohrmann, Johann Gottfried, aus Bremen
Doll, Friedrich, aus Kirn
Dopfner, Hauptmann, aus Hohenzollern-Sigmaringen
Dorn, Jean Fabian, aus Frankfurt Main
Dost, Adolph Gerog, aus Bremen
Douai, Literat, aus Altenburg
Dowiat, Prediger, aus Danzig
Dralle, Friedrich Wilhelm, aus Bremen
Dralle, Herr, aus Rheinbach in der Schweiz
Dronke, Doktor und Literat, aus Köln
Du Mont, Josef, aus Köln
Duller, Eduard, aus Darmstadt
Dulon, Friedrich, aus Bremen
Dulon, Rudolph, aus Bremen
Dustmann, Cigarrenfabriquant, aus Bielefeld
Eccarius, Johann Friedrich, aus Friedrichsroda
Eccarius, Schneidergeselle, aus Friedrichsroda
Egneter (auch Dalai genannt), Literat, aus Konstanz
Eichelberg, Doktor, aus Marburg
Eichfeld, Lieutnant, aus Baden
Eichler, Literat, aus Berlin
Eidam, Lehrer, aus Weißenfels in Thüringen
Eisen, Buchhändler, aus Köln
Eisenlohr, Wilhelm, aus Karlsruhe
Eisenstuck, Parlamentarier, aus Chemnitz
Elsenhans, Ernst, aus Heidelberg
Emmerling, Buchdrucker, aus Freiburg im Breisgau
Emmert, Bürgermeister, aus Mößkirch in Baden
Emperger, Vincenz von, aus Klagenfurt
Ender, Carl August, aus Cunnersdorf
Enders, Schneidergeselle, aus Schwerin
Engel, Isaac, aus Bayern
Engelhard, Kaufmann, aus Mannheim
Engelhardt, Johann Heinrich, aus Hanau
Engelking, Johann Georg, aus Bremen
Engelmann, Obrist, aus Breslau
Engels, Friedrich, aus Barmen
Engels, Literat, aus Köln
Enke, Wilhelm Heinrich, aus Frankfurt Main
Erdmann (alias Schulze), Johann, aus Merseburg
Erhardt, Johann Ludwig, aus Berlin
Esselen, Literat, aus Frankfurt Main
Ester, Mediziner d`, aus Köln
Esterhazy, Michael Graf von, aus Ungarn
Evans, Kaufmann, aus Ehrenfreidersdorf
Ewerbeck, August Hermann, aus Deutschland
Faasen (sic!), Gustav, aus Ansbach in Bayern
Fabricius, Franz, aus Frankfurt Main
Fähndrich, Buchdrucker, aus Berlin
Fallmerayer, Professor, aus München
Faster, Kaffeewirt, aus Prag
Fautz, August, aus Alchern
Fehrenbach, Salomon, aus Freiburg im Breisgau
Feibel, Heinrich, aus Wiesbaden
Feigel, Franz, aus Bensheim
Fein, Georg, aus Helmstedt
Feise, Heinrich Christian, aus Hannover
Feldmann, Lehrer, aus Bremen
Felser, Friedrich, aus Nürnberg
Fendt, Student, aus Giessen
Fenner von Fenneberg, Literat, aus Wien
Festetics, Ernst Graf von, aus Ungarn
Feust, Emanuel, aus Bamberg
Fiala, Kanidat, aus Karlsruhe
Fikler, Non Nominatus, aus Konstanz
Fingerl, Uhrmacher, aus München
Flach, Junker von, aus Landau
Fleury, Carl, aus Altenburg
Floss, Priester, aus Hanau
Flotwell, Stadtrat, aus Elbing
Fraas, Schultheiß, aus Weinberg
Fraling, Werner Johann, aus Berlin
Frankl, Doktor, aus Wien
Frei, Ludwig, aus Neustadt an der Hardt
Freiligrath, Ferdinand von, aus Barmen
Freitag, August, aus Zerbst
Fritsch, Student, aus Prag
Fritzsche, Karl Louis, aus Tharandt
Fröbel, Julius, aus Griesheim
Froböse, Johann Christian, aus Bremen
Fröhlich, Buchdrucker, aus Berlin
Fröhlich, Carl Hermann, aus Stralsund
Fugger-Glött, Theodor Graf von, aus Landau
Fuggmann, Soldat, aus Nürnberg
Fuhrke, Wilhelm Heinrich, aus Groß-Buchholz
Funk, August, aus der Gegend um Magdeburg
Füster, Professor, aus Wien
Gallois, Doktor, aus Hamburg
Gangloff, Carl August, aus Leipzig
Ganter, Pfarrer, aus Volkertshusen in Baden
Garnier, Joseph Heinrich, aus Rastatt
Geerken, Johann Heinrich, aus Bremen
Geerken, Johann Philipp, aus Bremen
Geisler, Johann Paul, aus Lindenau in Schlesien
Gensert, Schneidermeister, aus Breslau
Gerding, Carl, aus Celle
Gerland, General, aus Hessen
Geudry, Kaufmann, aus Breslau
Gieseke, Hermann, aus Halberstadt
Gipperich, Joseph, aus Olpe
Gläser, Geschäftsführer, aus New York
Glümer (Gluemer), Clara von, aus Waldheim
Goeringer, Carl, aus Baden
Goldmark, Doktor, aus Wien
Goldschmidt, Schriftsetzer, aus Hildesheim
Göpel, Karl, aus Stuttgart
Görgey, Hermann, aus Ungarn
Görz (Goertz, Goerz), Alfred Graf von, aus Preußen
Göschen, Doktor, aus Leipzig
Gotthelf, Jakob, aus München
Gottschalk, Dr.med, aus Köln
Gottschall, Student, aus Königsberg in Preußen
Gottsleben, Anton, aus Hildesheim
Graff, Jacob Martin, aus Bremen
Graßhoff, Johann, aus Bremen
Grohe, Redakteur aus Mannheim
Groll, Faktor, aus Prag
Grössel, Student, aus Erlangen
Grossmann, Andreas, aus Höchst
Grotefendt, Friedrich Heinrich, aus Bremen
Grün, Doktor, aus Trier
Grünhagen, Friedrich, aus Königsberg
Grünubel, Kaufmann, aus Wien
Gube, Thaddäus, aus Schluckau
Gümpel, Johann Heinrich, aus Glückstadt
Günther, Georg, aus Leipzig
Günther, Johann Conrad, aus Bremen
Gutmann (alias Graf von Benedek), Hermann, aus Hamburg
Haacke, Johann Carl, aus Braunschweig
Habel, Carl, aus Wiesbaden
Häberlein, Schneider, aus Barmen
Hackmann, Eberhard Heinrich, aus Sünsbeck
Haddik (Hadik v.Futak), Gustav Graf von, aus Gamerschwanz
Haetzel, Carl Joseph, aus Neumarkt bei Breslau
Hagen, Johann, aus der Schweiz
Hagen, Karl, aus Heidelberg
Hagenmüller, Professor, aus Kempten
Hähnel, Simon August, aus Bremen
Hajnik, Studentensprecher, aus Pesth
Hammer, Arzt, aus Straßburg
Hammerbacher, Georg, aus Nürnberg
Hammerschmied, Literat, aus Hamburg
Harjes, Christian, aus Bremen
Härter, Gastwirt, aus Mühlheim
Hartmann, Carl, aus Hannover
Hartmann, Fourier, aus Heilbronn
Hartmann, Moritz, aus der Türkei
Hartmann (Hardmann), Carl, aus Würzburg
Hartnagel, Ökonom, aus Bentheim
Hatzfeldt, Nomen Nescio Gräfin von, aus Düsseldorf
Hauber, Literat, aus Herrenberg
Haug, Ernst, aus Wien
Haupt, Hermann Wilhelm, aus Hamburg
Heck, Apotheker, aus Bischweiler
Heck, Louis, aus Braunschweig
Hecker, Friedrich, aus Mannheim
Heder, Förster, aus Vietmannsdorf
Heger (Höger), Redakteur aus Bamberg
Heidenreich, Literat, aus Ansbach
Heidenreich, Ludwig, aus Speier
Heinkelmann, Friedrich August, aus Bamberg
Heintze, Eduard, aus Dresden
Heinze, Wilhelm, aus Teschen
Heinzen, Karl, aus unbekanntem Ort
Heis, Literat, aus Berlin
Heisen, Advokat, aus Bischhausen
Heisig, Hospitalit, aus Magdeburg
Heist, August, aus Michelstadt
Heitmann, Ernst Friedrich, aus Bremen
Held, Literat, aus Berlin
Helferich, Franz, aus Zweibrücken
Helnig, Bürgermeister, aus Borna
Henzel, Bernhard, aus München
Hergenhahn, Abgeordneter, aus Wiesbaden
Hertwig, August, aus Freiberg in Sachsen
Hertzberg, Doktor, aus Paderborn
Herwegh, Georg, aus nicht genanntem Ort
Herzog, Johann Gottlieb, aus Leipzig
Hess, Literat, aus Köln
Hetterich, Bierbrauer, aus Bruchsal
Hetzel, Schuhmachermeister, aus Berlin
Heynemann, August, aus München
Hilgers, Nomen Nescio Freiherr von, aus Berlin
Hillebrand, Julius, aus Giessen
Hilscher, Lehrer, aus Schlesien
Hirn, Professor, aus Wien
Hirsch, Wilhelm, aus Hamburg
Hirschfeld, Arzt, aus Baden
Hirschhoff, G.A., aus Altona
Hobelmann, Friedrich August, aus Bremen
Hochstetter, Referendar, aus Berlin
Hodermann, Nikolaus, aus Frankfurt Main
Hoff, Heinrich, aus Mannheim
Hoffmann, Schuhmacher, aus Breslau
Hoffmann v.Fallersleben, Literat, aus unbekanntem Ort
Hofmann, Karl Julius, aus Lohmen
Hofstetter, Leutnant von, aus Baden-Württemberg
Hohlfeld, Johann Friedrich, aus Löbau
Hohweiler, Ludwig Friedrich, aus Pforzheim
Holler, Emil, aus München
Holste, Adolph Friedrich, aus Bremen
Holzendorf (Holtzendorff), Herr von, aus Vietmannsdorf im Kreis Templin
Homann, Ernst Wilhelm, aus Königsberg in Preußen
Hönniger, Regierungsrat, aus Rudolstadt
Hoppe, Johann Friedrich, aus Bremen
Hornstein, Polizeikommissar, aus Kassel
Huetlin (Huentlin), Bürgermeister, aus Konstanz
Huhn, Doktor, aus Hildburghausen
Hühnerbein, Schneider, aus Barmen
Hundt, Friedrich Theodor, aus Hof
Hüneke genannt Lies, Friedrich, aus Bremen
Hußmann, Heinrich, aus Hüddessum im Amt Hildesheim
Imandt, Literat, aus Trier
Itzstein, Adam von, aus Baden
Jacob, Joseph, aus München
Jacobi, Abraham, aus Hartum bei Minden
Jähde, Nomen Nescio, aus Weimar
Jäkel, Theodor, aus Leipzig
Jakoby, Professor, aus Königsberg
Jansen, Wilhelm, aus der Gegend um Aachen
Jegel, Ludwig, aus Nürnberg
Jessanek, Nomen Nescio Baron von, aus Ungarn
Jordan, Sylvester, aus Marburg
Jordan, Wilhelm, aus Leipzig
Jorich, Stephan Baron von, aus Österreich
Joseph, Advokat, aus Leipzig
Julius, Doktor, aus Berlin
Jung, Assessor, aus Berlin
Junge, Adolph Friedrich, aus Köln
Junghans, Abgeordneter, aus Baden
Kaiser, Assessor, aus Berlin
Kaiser, Literat, aus Konstanz
Kannegießer, Carl Friedrich, aus Berlin
Kapp, Friedrich, aus Hamm in Westfalen
Kassen, Carl Wilhelm, aus Bremen
Katzenmaier, Bürger, aus Konstanz
Keil, Ernst, aus Leipzig
Keilmann, Priester, aus Offenbach
Kellermann, Fourier, aus Baden
Kellner, Literat, aus Kassel
Kesselring, Buchhändler, aus Hildburghausen
Kiehl, Kommissär, aus Soest
Kierkor, Rittmeister, aus Preußisch-Polen
Kieselhausen, Nomen Nescio, aus Chemnitz
Kieselhausen, Oskar, aus Gotha
Kilian, Joseph, aus Langenhain in Hessen-Nassau
Kindermann, Carl, aus Herford
Kinkel, Gottfried, aus Bonn
Kirbach, Christian Franz, aus Leisnig
Kirchmann, Staatsanwalt von, aus Berlin
Kitzler, Carl Ehrenfreid, aus Schönbach
Klam, Konditor, aus Berlin
Klauzal, Deputierter, aus Pesth
Klee, Fabriquant, aus Bielefeld
Klein, Carl Wilhelm, aus Solingen
Klein, Johann Jacob, aus Mühlheim an der Ruhr
Kneip, Doktor, aus Hagen
Knell, Schneider, aus Niederndorf
Knipping, Anton, aus Warendorf
Knoche, Carl, aus Bremen
Knorr, Julius, aus München
Koch, Adam, aus Darmstadt
Koch, Friedrich, aus Stuttgart
Koch, Wilhelm, aus Hildesheim
Köchly, Professor, aus Dresden
Köhler, Hermann, aus Chemnitz
Kohlweck, Franz Wenzel, aus Berncastel
Kohn, Moritz, aus Mähren
Kolb, Buchdrucker, aus Speier
Kolb, Schreinergeselle, aus der Gegend um Worms
Kolby, Nicolaus Heinrich, aus Bremen
Kollbeck, Friedrich Wilhelm, aus Oberlichtenau
Kölling, Hermann Friedrich, aus Bremen
Kollra, Friedrich, aus Bremen
Konring, Advokat, aus Fallersleben
Köpplinger, Buchhändler, aus Kitzingen
Korben, Tischlermeister von, aus Frankfurt Main
Korn, Volksredner, aus Berlin
Kossuth, Ludwig, aus Pesth
Kotzenberg, Lehrer, aus Bremen
Krackrügge, Kaufmann, aus Erfurt
Krainski, Deputierter von, aus Wien
Krakrügge, Friedrich, aus Erfurt
Kraus, Flüchtling, aus Donaueschingen
Krause, Carl Friedrich, aus Dresden
Krausse (sic!), Landkammerrat, aus Sachsen-Altenburg
Kriege, Kaufmann, aus Berlin
Krotowski (eigentlich Krauthofer), Justizkommissär, aus Posen
Kühne, Friedrich August, aus Leipzig
Kühne, Wilhelm, aus Berlin
Kuschmann, Fräulein, aus Altenburg
Ladendorf, Jurist, aus Berlin
Lagerström, Fräulein von, aus Leipzig
Lang, Elias, aus der bayerischen Pfalz
Lang, Heinrich, aus Lauf in Bayern
Langenschwarz, Max, aus Preussen
Langheinrich genannt Lichtenberg, Hermann, aus Bremen
Laube, Samuel (Benjamin), aus Lissa
Lay, Friedrich Ludwig, aus Kelsterbach am Main
Lazar, Georg Graf von, aus Siebenbürgen
Lehmann, Andreas, aus der Oberrheingegend
Lehmann, Friedrich Gottlieb, aus der Colonie Tannichs
Leiningen-Westerburg, Karl Graf von, aus Ungarn
Lemme, Wilhelm Eduard, aus Hamburg
Leßner (Lessner), Friedrich Carl, aus Blankenhain
Letour, Literat, aus Baden
Leutloff, Schirmfabriquant, aus Berlin
Levermann, Heinrich Friedrich, aus Bremen
Levinsohn, Kaufmann, aus Berlin
Levy, Salomon, aus Berlin
Lichtenberger, Advokat, aus Straßburg
Liebknecht, Wilhelm, aus Giessen
Lievre, Eugen, aus New York
Lindemann, Hermann von, aus Dresden
Linnemann, Hermann Friedrich, aus Bremen
Lipinski, Schlosser, aus Posen
Lochner, Georg, aus Kircherhenbach
Lochstädt, Apotheker, aus Berlin
Löh, Carl Albert, aus Maubach
Löhr, Doktor von, aus Worms
Löhr, Ferdinand, aus Worms
Lonovics, Bischof, aus Preßburg
Lorenzen, Lieutnant, aus Hamburg
Lörs, Referendar, aus Paderborn
Löser, Medizinstudent, aus Wien
Löw, Samuel, aus Boskowitz
Löwe, Wilhelm, aus Kalbe
Löwenstein, Literat, aus Frankfurt Main
Löwenthal, Doktor, aus Mannheim
Löwentritt, Salomon, aus New York
Lüchow, Johann Christian, aus Amelinghausen
Lucius (Luzius), Advokat, aus Braunschweig
Lüders, Wilhelm, aus Hamburg
Ludolph, Literat, aus Kirchheim in Kurhessen
Ludwig, Erhard, aus Frankfurt Main
Lüerßen (Lüerssen), Michael, aus Bremen
Maack, Julius Gustav, aus Bremen
Maar, Commis, aus Nürnberg
Maier, Gottfried, aus Dürrenzinnern
Maier, Thomas, aus Ottobeuren
Majer, Adolph, aus der Schweiz
Makiewicz, Eduard Graf, aus Polen
Malschaffsky, Johann Carl, aus Gunkoritz
Mandelbaum, Schumacher, aus Wien
Marr, Wilhelm, aus Hamburg
Martens, Joachim Friedrich, aus Hamburg
Martius, Georg Heinrich, aus Leipzig
Marx, Carl, aus Trier
Mattern, Jacob, aus Stauf
Maurer, Gottfried, aus Hornbach
Mäurer, Literat, aus Frankfurt Main
Maus, Schneidergeselle, aus Köln
May, Literat, aus Berlin
Mayer, Literat, aus Heilbronn am Neckar
Mazurkiewicz, Frau von, aus Preußisch Polen
Mazzini, Joseph, aus Genua
Meier, Friedrich, aus Gotha
Meißner (Meissner), Friedrich, aus Rawicz
Meissner, Alfred, aus Prag
Menckel, Anton, aus Offenbach
Mensching, Adolph, aus Wernigerode
Mensching, Jurist, aus Hannover
Mentel, Christian Friedrich, aus Berlin
Menzel, Doktor, aus Bingen
Merle, Friedrich, aus Hamburg
Mertens, Goldarbeiter, aus Köln
Mertens, Maler, aus Braunschweig
Mett, August, aus Tarpupönen
Metternich, Germain, aus Mainz
Metz, Seidenfabrikant, aus Freiburg
Metzler, Registrator, aus Würzburg
Meyer, Christian Friedrich, aus Bremen
Meyer, Emil, aus Stettin
Meyer, Hermann, aus Bremen
Meyer, Johann Conrad, aus Bremen
Meyer, Johann Hermann, aus Bremen
Meyer, Johann Justus, aus Bremen
Meyer, Juluis, aus Homburg in Hessen
Meyer, Verleger, aus Hildburghausen
Meyer, Wasserarzt, aus Schwerin
Michaelis, Carl, aus Bremen
Michel, Alfred, aus Bamberg
Michel, Wilhelm, aus dem Nassauischen
Michold, Ludwig, aus Köln
Mielcke, Ludwig Christian, aus Großrolöbte
Mielzinski, Severin Graf, aus Polen
Miller, Thadäus, aus Riedlingen
Minkwitz, Heinrich Eduard, aus Dresden
Mirbach, Otto von, aus Elberfeld
Mitzler, Johann, aus Schwabach
Mögling, Heinrich, aus Württemberg
Mohr, Schneidergeselle, aus Berlin
Moll, Joseph, aus Köln
Möller, Tischlergesell, aus Schleswig
Moneke, Redakteur, aus Berlin
Montignon, Johann Georg, aus Bremen
Morel, Karl, aus der Schweiz
Morgenstern, Rechtspraktikant, aus Fürth in Bayern
Morstadt, Professor, aus Heidelberg
Moses genannt Wolf, Ludwig, aus Speier
Müdeking, Friedrich, aus Ellwürden
Mühlhaus, August, aus Dresden
Muhm, Kaufmann, aus Kassel
Mührenberg, Andreas Sebastian, aus Bremen
Müller, Georg Philipp, aus Bremen
Müller, Johann Heinrich, aus Bremen
Müller, Joseph, aus Paris
Müller, Rudolph Hugo, aus Berlin
Munde, Karl Gottlieb, aus Freiberg in Sachsen
Mussaker, Carl, aus Berlin
Myer, Apotheker, aus Sinsheim
Nagel, Johann, aus Bremen
Nauwerk, Doktor, aus Berlin
Nava, Johann Joseph, aus Bremen
Nees von Esenbeck, Professor, aus Berlin
Neff, Friedrich, aus der Schweiz
Nette, Ludwig Heinrich, aus Hannover
Neuber, Georg Conrad, aus Hannover
Neuber, Wilhelm Leonhard, aus Hannover
Neuhaus (alias Ameling), Gottlieb, aus Bremen
Neukum, Franz, aus Husingen
Niebergall, Heinrich, aus Neckar-Gerach
Niegolewski, Advokat von, aus Posen
Nispel, Portefeuillemacher, aus Bockenheim
Nothjung, Peter, aus Mühlheim an der Ruhr
Nunnenmacher, Martin, aus Olausen
Obermüller, Wilhelm, aus Karlsruhe
Obroski, Obrist, aus Preußisch-Polen
Oden, Lieutnant von, aus Hessen
Oelhafen, Freischärler von, aus Württemberg
Oelkers, Theodor, aus Leipzig
Oertel, Franz, aus Österreich (Hamburg)
Oetker, Friedrich, aus Kassel
Oettinger, Eduard Maria, aus Leipzig
Ohlinger, Gemeinderat, aus Heidelberg
Ohnemus, Engelbert, aus Münchweier
Oldegoff, Heinrich Carl, aus Bremen
Oldenburg, Ferdinand August, aus Braunschweig
Olshausen, Theodor, aus Kiel
Oppenheim, Heinrich Bernhard, aus Frankfurt Main
Oppermann, Amtsassesist, aus Dietz im Nassauischen
Ordemann, Obergerichtsanwalt, aus Oldenburg
Orville, Obrist d´, aus Hessen
Ostermann, Nomen Nescio, aus Erfurt
Otersen, Claus Heinrich, aus Bremen
Ottensoser, Robert Michael, aus Berlin
Otto, Carl Wunibald, aus Weissenfels an der Saale
Pacinsky, Artillerieleituant, aus Köln
Paetzold, Johann Ernst, aus Herischdorf
Palitzsch, Heinrich Wilhelm, aus Dresden
Pallacz (Palacki), Ökonom, aus Preußisch-Polen
Parisius, Assessor, aus Naumburg Saale
Pelz (Welp), Literat, aus Frankfurt Main
Perin, Nomen Nescio Freifrau von, aus Wien
Persina, Ludwig Wilhelm, aus Bremen
Peter, Regierungsdirektor, aus Konstanz
Petersen, Carl Hermann, aus Hamburg
Petersen, Niels Lorenz, aus Kopenhagen
Petöfy, Dichter, aus Ungarn
Pfänder, Carl, aus London
Pfeiffer, Samuel, aus Hersbruck
Pieper, Friedrich Ludwig, aus Hannover
Pieringer, Mathäus, aus Ungarn
Piersch, August Ludwig, aus Kassel
Pillersdorf, Nomen Nescio Baron von, aus Wien
Pohl, Eduard, aus Gunzenhausen
Pol, Doktor, aus Kurhessen
Preiner, Rechtspraktikant, aus München
Presser, Bürgermeister, aus Riedheim
Prinz, August, aus Altona
Pulsky, Franz Graf von, aus Ungarn
Purpus, Ludwig, aus Lauterecken
Purscher, Doktor, aus Wien
Puttmann, Publizist, aus Herisau
Raabé, Johann Justus, aus Kassel
Rappard, Deputierter, aus Frankfurt Main
Rasp, Gemeinderat, aus Heidelberg
Rau, Heinrich, aus Gailendorf in Württemberg
Rau, Heribert, aus Stuttgart
Raum, Albert, aus Hersbruck
Rausch, Franz Michael, aus Seligenstadt
Rauschenblatt, Student, aus Hildesheim
Rebenak, Kreiskassierer, aus Speier
Recka, Carl, aus Hannoversch-Münden
Ree, Bürgermeister, aus Offenburg
Reese, Carl Alfred, aus Hamburg
Regner, Karl, aus Halmessing
Rehmann, Apotheker, aus Offenburg
Reich, Franz Joseph, aus Buchholz in Baden
Reichardt, Notar, aus Speier
Reichardt, Theologiestudent, aus Deutdschland
Reichenbach, Oskar Graf von, aus Breslau
Reichhardt, Gustav Eduard, aus Strehla
Reider, Jacob Ernst, aus Bayern
Reiff, Wilhelm Joseph, aus Hememrsbach
Reimann, Karl August, aus Freiberg
Reininger, Johann Georg, aus Niedernhausen
Reinken, Dietrich, aus Bremen
Reitmeyer, Johann Georg, aus Regensburg
Rempel, Rudolph, aus Bielefeld
Renner, Gastwirt, aus Nürnberg
Reuß, Adam, aus Würzburg
Rexroth, Karl, aus Hessen
Richter, Johann Friedrich, aus Erlangen
Richter, Karl Friedrich, aus Großröhrsdorf
Riedel, Karl, aus München
Riedel, Richard, aus Stuttgart
Riemann, Georg Friedrich, aus Bremen
Riesser, Gabriel, aus Hamburg
Rindenschwender, Advokat, aus Baden
Rippe, Friedrich, aus Bremen
Ritter, Buchhändler, aus Wiesbaden
Ritter, Pastor, aus Vietlübbe
Röckel, Musikdirektor, aus Dresden
Rödel, Peter, aus Giessen
Rogge, Heinrich Levin, aus Bremen
Rohmer, Friedrich, aus Weissenburg in Bayern
Röhr, Conrad David, aus Bremen
Rohrscheidt, Hauptmann von, aus Dresden
Ronge, Johannes, aus Bischofswalde bei Neiße
Röß genannt Rösing, Johann Heinrich, aus Bremen
Roßbach, Student, aus Hanau
Röse, Wilhelm, aus Hannover
Rosenberg, Johann Heinrich, aus Bremen
Rosenhain, Turnlehrer, aus Breslau
Röser, Franz Joseph, aus Köln
Röser, Peter Gerhard, aus Mühlheim Ruhr
Rösing, Johannes, aus Bremen
Rothe, Kandidat, aus Sachsen-Weimar
Rotteck, Carl von, aus Freiburg
Ruge, Arnold, aus Bergen auf Rügen
Rupp, Friedrich, aus Königsberg in Preussen
Rupp, Student, aus Königsberg in Preußen
Salis, Student, aus der Schweiz
Sass, Literat, aus Berlin
Schadow, Tapezierer, aus Breslau
Schäfer, Carl, aus Frankfurt Main
Schaffrath, Advokat, aus Neustadt bei Stolpen
Schaller, Buchhändler, aus Düsseldorf
Schallern, Doktor von, aus Franken
Schapper, Carl, aus Weinbach im Nassauischen
Schärf, Wilhelm Julius, aus Dresden
Scharpf, Aktuar, aus Cusel in der Pfalz
Schärttner (sic!), August, aus Hanau
Schatz, Johann Carl, aus Meiwaldau
Schenk, Friedrich Otto, aus Bickenbach bei Darmstadt
Scherr, Johannes, aus der Schweiz
Scherzer, Andreas, aus Bayern
Schiefer, Thilo, aus Nürnberg
Schiekel, Johann, aus Mainz
Schierbach, Gottlieb, aus Schönstedt
Schilling, Doktor, aus Wien
Schilling, Redner, aus Heidelberg
Schilly, Doktor, aus Trier
Schimmelpfennig (auch Reinhardt genannt), Anführer, aus Dossenbach
Schimmelpfennig von der Oye, Alexander, aus Preußen
Schio (sic!), Heinrich Otto, aus Osnabrück
Schlageter, Dragoner, aus Rastatt
Schlegel, Doktor, aus Koblenz
Schlemmer, Stadtrat, aus Köln
Schlinke, Lieutnant, aus Breslau
Schlöffel, Friedrich Wilhelm, aus Brieg
Schlund, Interpellierer, aus Immenstadt
Schlund, Kaufmann, aus Irmenstadt
Schlütter, Christian Conrad von, aus Bremen
Schmidt, Johann Heinrich, aus Bremen
Schmidt, Julius Hermann, aus Berlin
Schneider, Adam, aus Niederingelheim
Schneider, Jurist, aus Wien
Schobet, Karl Ignatz, aus Friedrichshafen
Schoder, Adolf, aus Stuttgart
Schön, Johann Gottlieb, aus Agnetendorff
Schöppler, Philipp Jakob, aus Mainz
Schorp, Johann Karl, aus Dresden
Schott, Abgeordneter, aus Württemberg
Schramm, Assessor, aus Berlin
Schramm, Carl, aus Hückeswagen
Schramm, Conrad Bernhard, aus Krefeld
Schreck, Ludwig, aus Leipzig
Schröder, Conrad Ludwig, aus Bremen
Schröder, Heinrich, aus Bremen
Schröder, Heinrich Ludwig, aus Bremen
Schucht, Johann Heinrich, aus Holzthalleben
Schüfterling, Kandidat der Theologie, aus Ulm
Schüler, Friedrich, aus Zweibrücken
Schulte, Eduard, aus Köln
Schultheiss, Friedrich, aus Nürnberg
Schultz, Daniel, aus Bremen
Schulz, Wilhelm, aus Stuttgart (Hessen)
Schulze, August, aus Merseburg
Schulze, Heinrich Andreas, aus Graßleben
Schumacher, Heinrich Christoph, aus Bremen
Schumann, Johann, aus Nassau
Schurz, Carl, aus Liblar
Schuselka, Franz, aus Wien
Schuster, Carl Wilhelm, aus Lüne in Niedersachsen
Schuster, Constantin, aus Leipzig
Schuster, Friedrich, aus Hechlingen
Schuster, Stadtschultheiß, aus Ulm
Schuster, Theodor, aus Frankfurt Main
Schütte, Adolph, aus Österreich
Schütz, Friedrich Wilhelm, aus Berlin
Schwedler, Bürgermeister, aus Meerane in Sachsen
Schwedler, Karl Gottlob, aus Lindenau bei Leipzig
Schwenniger, Franz, aus Essen
Schwertmann, Johann Heinrich, aus Bremen
Seebach, Philipp, aus Bergzabern
Seeger, Ludwig, aus Ulm
Seelhof, Wilhelm, aus Trier
Seil, Franz Joseph, aus Mainz
Seiler, Sebastian, aus Lüben in Schlesien
Seubert, Franz Joseph, aus Miltenburg (Hamburg)
Sicht, Karl, aus Schwabach
Sickler, Mechanikus, aus Gotha
Siedefeld, Schreinermeister, aus Marburg
Siegel, Literat, aus Konstanz
Siemering, Johann Heinrich, aus Bremen
Sigel (Sigel), Familie, aus der Schweiz
Simon, Heinrich, aus Breslau
Skrobek, Schriftsetzer, aus Leipzig
Spandow, Moritz Leopold, aus Pierlitz in Pommern
Spatz, Advokat, aus Frankenthal in der Pfalz
Spetmann, Anstreichergeselle, aus Aachen
Spies, Gastwirt, aus Mannheim
Sporer, Schriftsetzer, aus Bamberg
Staab, Georg, aus Worms
Stabler, Johann Friedrich, aus Strehlen
Starke, Carl August, aus Stettin
Starke, Tapezierer, aus Hamburg
Staude, Schuhmachergeselle, aus Mainz
Stechan, Gottlieb Ludwig, aus Hannover
Stedtmann, Abgeordneter, aus Heidelberg
Stefanski, Buchhändler, aus Posen
Stegen, Carl Heinrich, aus Linden bei Hannover
Stein, Actuar, aus Berlin
Steinbeck, Friedrich Wilhelm, aus Bremen
Steingens, Suitbert (sic!) Heinrich, aus Mündelheim
Stöhr, Lieutnant, aus Bayern
Stöker (Stüker), Baron, aus Breslau
Strasse, Friedrich, aus Straßburg
Straub, Johann, aus Ulm
Strauß, Abraham, aus Frankfurt Main
Streckfuß, Adolph Carl, aus Berlin
Streit, Feodor, aus Koburg
Streuber, Valentin, aus Mannheim
Stritt, August, aus Frankfurt Main
Struve, Carl Peter, aus Hamburg
Struve, Gustav von, aus Mannheim
Sulerczycki, Aufstandsführer von, aus Preußisch-Polen
Szechenyi, Graf von, aus Ungarn
Tapp, Carl, aus Güstrow
Tasto, Ernst August, aus Bremen
Tausenau, Doktor, aus Prga
Techow, Gustav Adolph, aus Kulm
Temme, Oberlandesgerichtsdirektor, aus Münster
Tenock (Tenoch), Leutnant, aus Berlin
Thomson, Reitlehrer, aus Berlin
Thunnser, Michael, aus Bayern
Tiedemann, Georg, aus Rastatt
Tietz, Friedrich Wilhelm, aus Lippstadt
Tirlunen, Schneidergeselle, aus Westphalen
Titus, Advokat, aus Bamberg
Trenkle, Johann, aus Waldkirch
Treuth, Gustav, aus Freiberg
Tritschler, August, aus Offenburg
Trittau, Alphons, aus Hamburg
Trojan, Doktor, aus Prag
Trützschler, Adolph von, aus Sachsen
Tschucke, Bürgermeister, aus Meißen
Türk, Professor, aus Rostock
Tuvora, Redakteur, aus Wien
Tzschirner, Advokat, aus Bautzen
Uebel, Schneidergeselle, aus Paris
Uhl, Friedrich, aus Wien
Uhland, Professor, aus Tübingen
Uhlich, Pfarrer, aus Magdeburg
Ulmer, Lederhändler, aus Freiburg
Ultsch, Rotgerber, aus Bamberg
Umbschneider, Deputierter, aus Bayern
Unruh, Präsident von, aus Berlin
Valdenare, Deputierter, aus Trier
Vankell, Johann Lambert, aus Anholt
Vanotti, Advokat, aus Konstanz
Vanotti, Arzt, aus Konstanz
Vay, Nomen Nescio Baron von, aus Ungarn
Venedy (Venedey), Jacob, aus Köln
Vischer, Professor, aus Tübingen
Vogel, Schuhmachergeselle, aus Höchst am Main
Vogler, Kaufmann, aus Altona
Vogt (Voigt), Johann, aus Messicon
Voigt, Carl Wilhelm, aus Giessen
Volger, Doktor, aus Niedersachsen
Volkert, Carl August, aus Frankfurt Main
Volmering, Heinrich, aus Anholt
Vondervor, Anton Bernhard, aus Karlsruhe
Wache, Assessor, aus Berlin
Wagner, Wilhelm, aus Offenbach bei Frankfurt Main
Waibel, Magistratsrat, aus Kempten
Waldeck, Obertribunalsrat, aus Preußen
Waldek, Oberlandesgerichtsrat, aus Berlin
Wallner, Carl Friedrich, aus Frankfurt Main
Warm, Gottfried, aus Osmünde
Warnecke, August Carl, aus Braunschweig
Warnecken, Carl Theodor, aus Bremen
Warnecken, Christoph Heinrich, aus Bremen
Watzau, Student, aus Berlin
Weber, Arzt, aus Kiel
Weber, Uhrmacher, aus Neustadt an der Hardt
Wedemeyer, Joseph, aus Münster
Wegener, Maler, aus Berlin
Wegener, Philipp Alexander, aus Berlin
Weigelt, Georg, aus Hamburg
Weinhagen, Friedrich, aus Hildesheim
Weinzierl, Deputierter, aus Hessen
Weissbrod, Heinrich, aus Kassel
Weissenig, Otto Julius, aus Wolkenstein in Sachsen
Weissflog, Gustav Erdmann, aus Mitrweida
Weisshaar, Flüchtling, aus der Schweiz
Weitling, Wilhelm, aus Magdeburg
Weller, Emil Ottokar, aus Dresden
Werner, Advokat, aus Karlsruhe
Werner, Kanidat, aus Hamburg
Werth, Georg, aus Hamburg
Werthmüller, Abgeordneter, aus Kurhessen
Wesendonk, Abgeordneter, aus Düsseldorf
Westermann, Glasermeister, aus Celle
Wichelmann, Heinrich Philipp, aus Bremen
Widmann, Literat, aus Württemberg
Wiechel, Friedrich Conrad, aus Rostock
Wiechel, Friedrich Theodor, aus Hannover
Wiedersperg, Alois Baron von, aus Podiebrad in Böhmen
Wiegand, Hermann Lebrecht, aus Weissenborn bei Zeitz
Wiegmann, Johann Philipp, aus Bremen
Wiegmeyer, Daniel, aus Bremen
Wienbrack, Buchhändler, aus Leipzig
Wiesner, Carl Friedrich, aus Chemnitz
Wiessner, Adolf, aus Österreich
Wigand, Otto, aus Leipzig
Wigard, Professor, aus Dresden
Wiggers, Moritz, aus Rostock
Wildt, Karl, aus Hornbach
Willich, Advokat, aus der bayerischen Pfalz
Willich, Johann August, aus Rügen
Wilucki, Offizier von, aus Dresden
Wimmer, Baron von, aus Ungarn
Windhorn genannt Kalkhorst, Philipp, aus Bremen
Winter, Bürgermeister, aus Heidelberg
Winter, Bürgermeister, aus Heidelberg
Wippermann, Professor, aus Giessen
Wirth, Johann, aus der Pfalz
Wirth, Johann Georg, aus Hof in Bayern
Wirth, Literat, aus Bamberg
Wischmann, Schreinermeister, aus Bremen
Wisky (Bisky), Goldarbeiter, aus Berlin
Wislicenius, Pfarrer, aus Halberstadt
Wittig, Theologiestudent, aus Dresden
Wohlfahrt, Paul, aus Mainz
Wolf, Student, aus Ziegelhausen
Wolff, Ferdinand, aus Köln
Wolff, Friedrich Wilhelm, aus Ternau
Wolff, Georg, aus Oberingelheim
Wolfram, Kaufmann, aus Bayern
Wollens, Albert Jacob, aus Bremen
Wollweber, August, aus Straßburg
Wöniger, Doktor, aus Berlin
Wörsdorf, Schneidergeselle, aus Wiesbaden
Wulff (Wolff), Heinrich, aus Neuhaus i.L.
Wülfing, Offizier, aus Köln
Wundermann, Buchhändler, aus Hamm
Wurm, Franz, aus Mertzdorf bei Warmbrunn
Wurm, Non Nominatus, aus Hamburg
Würth, Advokat, aus Konstanz
Zacharias, Fabrikant, aus Berlin
Zechmeister, Johann, aus Wien
Zell, Advokat, aus Trier
Zenker, Gustav Heinrich, aus Greifendorf bei Waldheim
Zerbani, Matador, aus Wien
Zerrleder, Major, aus Luzern
Zielsdorf, Ernst, aus Roderbeck
Zimmermann, Bürgermeister, aus Spandau
Zinn, Christian, aus Kaiserslautern
Zittel, Abgeordneter, aus Karlsruhe
Zitz, Franz Heinrich, aus Mainz
Zitzewitz, Alexander von, aus Berlin
Zobel, Kaufmann, aus Breslau
Zöller, Veit, aus Walsmohr
Zufall, Christoph Heinrich, aus Bremen
Zychlinski, Offizier von, aus Dresden


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise ...
zum folgenden obigen Familiennamen oder
zum folgenden obigen Ortsnamen

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail:

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familien- oder Ortsname. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Wir antworten Ihnen binnen 24 Stunden, anschließender Support ist kostenfrei.

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufs- und Datenschutzerklärung.
 


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.