Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Kundschafter in Deutschland

Personalien zu einigen in Schnüffeldiensten Stehenden von 1500 bis 1919

Im Laufe der Geschichte traten in Deutschland immer wieder ungezählte sogenannte Späher, Kundschafter, Kundschaftsdienstler, Schnüffeldienstler, Auskundschafter oder Geheimermittler auf den Plan, meist in staatlichem geheimen Auftrag der eigenen oder aber auch einer fremden Regierung. Als Staatsfeinde betrachtet wurden sie in aller Regel streng verfolgt.

Einige von diesen Kundschaftern haben auch den Weg in die Literatur gefunden. So sind alle nachfolgend genannten Personen mit Erwähnungen in Kundschaftsangelegenheiten verzeichnet und bereits einmal publiziert worden. Hinter den einzelnen Nennungen verbergen sich teils Erwähnungen der Affäre um sie, teils gedruckte Kurzbiographien oder aber auch Portraitbilder.

Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

  • Adam, Julius Theophil, Lehrer in Mülhausen im Elsass im Jahre 1914
  • Aporor, Gregor, russsicher Rittmeister aus Taschkent im ersten Weltkrieg
  • Bakylin, Nomen Nescio, russsicher Offizer im ersten Weltkrieg
  • Banaszkiewicz, Kasimir, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900 mit Portraitabbildung
  • Battisti, Cesare, Doktor, östereichischer Reichsratabgeordneter und Doktor aus Italien (gestorben 1916)
  • Bäumler, Mathilde, aus Charlottenburg, erwähnt um 1910
  • Beck, Nomen Nescio Baronin v., Buchautorin im Jahre 1851
  • Belleville, Jeanne Gräfin de, aus Montignies (erwähnt 1915)
  • Beran, Joseph, Landesbuchhalter in Wien im Jahre 1912, geboren 1885 in Brünns Nähe
  • Bettignies (alias Dubois), Louise de (1880-1918), französische Adelige im ersten Weltkrieg
  • Blankers, Mathieu, deutscher Konsul in Terneuzen in Belgien im ersten Weltkrieg
  • Bloch, David, Metzgergeselle aus Gebweiler im Elsass im Jahre 1916
  • Bolo-Pascha, Nomen Nescio, italienischer Abenteuerer im Jahre 1918
  • Buchrucker, Nomen Nescio, Major ausser Dienst, Bericht über die Einrichtung der "Schwarzen Reichwehr" in Ostelbien durch ihn in der Weimarer Republik
  • Casemant, Roger, Sir, Ire im ersten Weltkrieg
  • Cavell, Edith, Engländerin im ersten Weltkrieg
  • Coudoynnis, Constantin, griechischer Delinquent in Frankreich im Jahre 1916
  • Croy, Maria Elisabeth Prinzessin de, aus Belligny (erwähnt 1915)
  • Darmont, Nomen Nescio, Schweizerischer Kapitain (erwähnt um 1920)
  • Davidovitsch (alias Mata Hari, Lesser, Schragmüller), Despina, Tänzerin im ersten Weltkrieg (erschossen 1917)
  • Deboisaigne, Raoul, Franzose im ersten Weltkrieg
  • Dei Pasi, Marie Josei, Argentinier in Frankreich im Jahre 1917
  • Dellrabant, Nomen Nescio, Seidenhändler in Frankreich im Jahre 1919
  • Desmet, Mathilde, Belgierin (um 1917 erschossen)
  • Devos, Pieter, Belgier im ersten Weltkrieg
  • Dimitrievic, Nomen Nescio, Führer des Bundes "Schwarze Hand" sowie Generalstabsmajor aus Serbien im ersten Weltkrieg
  • Dovermann (alias Losser), Nomen Nescio, aus Aachen (erwähnt um 1920)
  • Duval, Nomen Nescio, Leiter der Bonnet rouge im Jahre 1918
  • Estéve, Nomen Nescio, Hauptmann in Frankreich im Jahre 1917
  • Evariste, Ascencio, Spanier in Frankreich im Jahre 1918
  • Flaherty, Graca, Deutschamerikanierin im ersten Weltkrieg
  • Fouché de Rouserolles, Joseph, 1759 geboren, französischer Polizeiminister, Bericht über die Organisation und Tätigkeit seiner Geheimpolizei
  • Franke, Nomen Nescio, angeblicher Major im Orient im ersten Weltkrieg
  • Fraser, Harold, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Gasperazzo, Carlo, italienischer Dolmetscher in Mestre im Jahre 1911
  • Hartmann, Jakob, Notar aus Schirmeck (Isenheim) im Jahre 1914
  • Hausknecht, Karl, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Hawkins, J.H., Pastor der High Church zu Stambul im ersten Weltkrieg
  • Helmer, Paul Albert, Rechtsanwalt aus dem Elsass im Jahre 1914
  • Herz, Josef, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Hoegnagel, Nomen Nescio, niederländischer Reisender im Jahre 1917
  • Hofmann, Nora, österreichische Sprachlehrerin um das Jahr 1900
  • Hondt, Emilie d´, Belgierin (um 1917 erschossen)
  • Hubert, Charles, Elsässer im ersten Weltkrieg im Jahre 1914
  • Hug, Karl, Zahnarzt aus dem Elsass im Jahre 1914
  • Jacob, Artur, Kaiserlich und Königlich Österreichisch-Ungarischer Oberleutnant im Jahre 1904
  • Jandric, Cedomil, Kaiserlich und Königlich Österreichisch-Ungarischer Oberleutnant im Jahre 1913
  • Jenssen, Carla Baron v., Todesküsse vergebende Dänin im ersten Weltkrieg
  • Kaniewski (alias Nakonieczny), Jan, aus Witowice in Polen (1916 erwähnt)
  • Kappelmacher, John, Armeelieferant aus Ungarn im Jahre 1848
  • Kolschitzky, Raize Georg, genannt 1683
  • Koster, Nomen Nescio, aus Westfalen stammend (erwähnt um 1920)
  • Kreutz, Franz, österreichischer Kellner im Jahre 1917
  • Krusic, Peter, Bocchese im ersten Weltkrieg
  • Kühlmann, Eugen, Privatgelehrter aus Mühlhausen im Elsass im Jahre 1914
  • Kurz, Emil, Spielbankdirektor zu Nizza im ersten Weltkrieg
  • Lebanowski, Wladislaus, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Lebek, Peter, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Leguizano, Sedano y, Mexikaner in Frankreich im Jahre 1917
  • Lenoir, Pierre, aus Frankreich, gestorben 1919
  • Liander, Nomen Nescio, russischer Holzhändler im Jahre 1917 in Hamburg mit Portraitbild
  • Lody, Karl Hans, Kaiserlich Deutscher Oberleutnant zur See im Jahre 1913
  • Lucieto, Ch., Ententebeauftragter im ersten Weltkrieg
  • Menzel, Friedrich Wilhelm, sächsischer Kanzleisekretär um das Jahr 1756
  • Meyer, Alfred, amtlicher Güterbestätter aus Mülhausen im Eslass im Jahre 1914
  • Meyerem, Nomen Nescio von, ehemaliger dänischer Offizier im Jahre 1917
  • Murmann, Alexander Baron von, Kaiserlich und Königlich Österreichisch-Ungarischer Kadett-Wachtmeister (1895)
  • Nagy, Imre, ungarischer Honvedhusar im ersten Weltkrieg
  • Odowalski, Nomen Necsio, Kaiserlicher Oberstleutnant im Jahre 1634
  • Pesach, Rahamin, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900 mit Portraitabbildung
  • Petit, Gebrielle, Belgierin im ersten Weltkrieg (gestorben 1916)
  • Pivko (alias Pavlin), Ludwig, Doktor aus Slowenien und österreich-ungarischer Landsturmoberleutnant im ersten Weltkrieg
  • Preußer, Nomen Nescio, deutscher Archäologe in Damaskus im ersten Weltkrieg
  • Quickelberghe, Sylma van, Belgierin (geboren um 1899)
  • Rameloh, Marie, Belgierin (um 1917 erschossen)
  • Rammeloo, Leonie, 1917 in Gent in Belgien aufhältlich
  • Rammler, Nomen Nescio, exhumierter deutscher Soldat (erwähnt um 1918)
  • Redl, Nomen Nescio, Österreichischer Generalstabsoberst im Jahre 1912
  • Reimann, Zdenek, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900 mit Portraitabbildung
  • Reniers, Jrean, Konsulatssekreätr der deutschen in Belgien im ersten Weltkrieg
  • Salvadori, Don Andrea, italienischer Pfarrer im Jahre 1911
  • Sándor, Kaspar, österreichischer Konfident im Jahre 1697
  • Schattenman, Emilie, 1917 in Gent in Belgien aufhältlich
  • Schenkmann, Mendel, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Schlageter, Albert Leo, Offizier in der Weimarer Republik
  • Schmittbühl, Adrian, Kantonalarzt aus Schirmeck im Jahre 1914
  • Schulmeister, Karl, aus Kehl bei Straßburg im ersten Weltkrieg
  • Schulmeister, Karl Ludwig, (1770-1853), Eisenhändler aus Neu-Freistatt bei Kehl
  • Sesina, Nomen Nescio, böhmischer Edelmann im Jahre 1633
  • Silberstein, Nomen Nescio, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Siuda, Anastasius, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Steiart, Edgard, belgischer Pferdehändler im ersten Weltkrieg
  • Stubert, Emma, Wienerin im ersten Weltkrieg
  • Suric, Marco, Bocchese im ersten Weltkrieg
  • Szek, Alexander, belgischer Ingenieur im ersten Weltkrieg
  • Terechow, Nomen Nescio, Auslandskundschafter in Deutschland um 1900, Portraitabbildung
  • Türpes von Rudelsburg, Nomen Nescio, Oberleutnant im Jahre 1851
  • Vanhoutte, Léonie, Leutnantin und Adjutantin im ersten Weltkrieg
  • Verhoulst, Nomen Necsio, belgischer Kaufmann (1916 gestorben)
  • Voska, Nomen Nescio, amerikanischer Hauptmann im ersten Weltkrieg
  • Waltz, Jakob, Kunstmaler aus dem Elsass im Jahre 1914
  • Wasmus, Wilhelm, deutscher Konsul in Persien im ersten Weltkrieg
  • Wassilijewitsch, Gerson Wassily, russischer Stabskapitain um 1917
  • Weingarten, Nomen Nescio, Sekretär des österreichischen Gesandten Grafen de La Puebla in Berlin im Jahre 1756
  • Werner, Bob, Ausländer in Deutshcland im ersten Weltkrieg
  • Wessel, Helmut, Artillerieleutnant aus Münster um 1910
  • Wetterle (Weterlé), Emil, Abbé aus dem Elsass im Jahre 1914
  • Winter, Nomen Nescio, Deutschamerikaner im ersten Weltkrieg im Jahre 1917
  • Zápolya, Johann, Woidowde von Siebenbürgen im Jahre 1526

  • Zorn, Andreas, schwedischer Kunstmaler im Jahre 1916


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise ...
zum folgenden obigen Familiennamen oder
zum folgenden obigen Ortsnamen

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail:

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familien- oder Ortsname. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Wir antworten Ihnen binnen 24 Stunden, anschließender Support ist kostenfrei.

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufs- und Datenschutzerklärung.
 


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.