Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Impressum

A. Verantwortlichkeit für die vorliegenden Inhalte und Kontaktmöglichkeit 

Das "Deutsche Steckbrief-Register" (2003 bis 2013 unter der Bezeichnung "Deutsches Gauner-Repertorium" firmierend) ist eine Nachweissammlung zu originalem biographischem Material in deutschen Bibliotheken und Archiven betreffend verstorbene Angehörige sozialer Randgruppen im historischen deutschen Raum aus dem XVII. bis XX. Jahrhundert. Die Webanschrift lautet http://home.foni.net/~herumstreifer/index.htm. Erreichen können Sie uns über die eMail-Adresse "info@edelleute.de".

Verantwortlich für das Register ist als Webmaster der Historiker und Kulturwisenschaftler Claus Heinrich Bill M.A. B.A., Projektträger des Registers ist das universitätsunabhängige wissenschaftliche Institut Deutsche Adelsforschung im Forstweg 14 in 24105 Kiel-Düsternbrook (Bundesland Schleswig-Holstein, Deutschland, Germany). Die Seite ging zum ersten Mal online am 24. XII. 2003. Das Copyright für sämmtliche Inhalte liegt beim Webmaster. 

Das Spiegeln des Registers auf anderen Webseiten ist nicht gestattet. Das Spiegeln einzelner Teile desselben ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Webmasters möglich, wird aber im Allgemeinen mit der Bedingung der Quellenangabe erteilt.

Bemerkungen: Alle hier auffindbaren Daten sind ausschließlich für die historische Forschung bestimmt. Namensgleichheiten mit heute lebenden Personen sind, sofern sie vorkommen, rein zufällig und abhängig von der jeweiligen historischen Originalquelle. Eine Verwandtschaft zwischen einer heute lebenden und einer damals einen bestimmten Familiennamen tragenden Person kann nur durch eine Kirchenbuchforschung nachgewiesen werden. Eine bloße Namensgleichheit bedeutet keine automatische Verwandtschaft in genealogischem Sinne.

Angaben zu unseren Serviceleistungen für Sie finden Sie gern in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie in unseren Musterfragen und -antworten, damit Sie sehen können, wie in etwa die Antworten auf ihre Anfragen aussehen. 

Sollten Sie Fragen, Kritik und Anregungen haben, eine Bestellung für einen Steckbriefnachweis aufgeben wollen oder einen fehlerhaften Link entdeckt haben, schreiben Sie uns gern an die Adresse "info@edelleute.de". Wir antworten Ihnen binnen 24 Stunden! 

B. Anfrageformular

Sie haben generelle Fragen zum Procedere der Quellennachweisung durch uns?
Oder zu einzelnen unserer Inhalte oder Steckbriefe?
Dann senden Sie uns gern über das folgende Formular Ihre Frage zu!
Die Beantwortung dieser Anfrage erfolgt grundsätzlich kostenfrei.
 

Mein Name:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.