Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Ausgewiesene aus dem Deutschen Reich 1907

466 straffällig gewordene und von den Polizeibehörden ausgewiesene Ausländer

Ausweisungen waren seit Beginn der territorialstaatlichen Existenz im Mittelalter im deutschen Raum ein Mittel, die Delinquenten rein räumlich vom Staat zu trennen. Dazu zählten vor allem Menschen, die nicht mit den Zielen der jeweiligen Gemeinschaft konform gingen. In aller Regel handelte es sich um solche Personen, die ein Verbrechen im Sinne der Gesetze begangen hatten oder die in einer anderen Form nicht den Anforderungen des Gemeinwesens entsprachen. Dabei unterschied man zwischen der Ausweisung von Ausländern und der Landesverweisung oder Externierung von Inländern.

Hier besonders relevant ist indes nur die Ausweisung von Ausländern. Im Deutschen Reich galt von 1871 bis 1918 das Strafgesetzbuch, welches die Ausweisung von Ausländern regelte, die stets von der höheren Landespolizeibehörde ausgesprochen wurde. Ausgewiesen oder in einem Arbeitshaus untergebracht werden konnte man im oben genannten Zeitraum aus dem Deutschen Reich aus folgenden Gründen:

  • Begehen eines Verbrechens und Stellung unter Polizeiaufsicht (§ 39 des Strafgesetzbuches für das Deutsche Reich in der Fassung von 1871)
  • Zugehörigkeit zur Gruppe der Personen, die den ihnen von der Landespolizeibehörde auferlegten Beschränkungen zuwider handelten,
  • Landstreicher, Bettler und ins Reichsgebiet zurückgekehrte ehemalige Ausgewiesene (§ 362 des Strafgesetzbuches für das Deutsche Reich in der Fassung von 1871).
Ferner konnte die Mitgliedschaft in bestimmten Vereinigungen Anlaß zur Ausweisung von In- wie Ausländern sein und zwar speziell die Zugehörigkeit zur SPD (seit 1878), zum Orden der Gesellschaft Jesu (seit 1872), oder die zur Gruppe der Redemptoristen und Priester vom Heiligen Geiste (bis 1894). Ferner konnten kirchliche Amtsträger, die durch gerichtliches Urteil ihres Amtes entlassen worden waren, aber weiterhin Anspruch auf ihr Amt erhoben (1872 bis 1890), ausgewiesen werden, ebenso Personen, von deren Verhalten man eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung erwarten konnte, etwa weil sie in einem Rückfall ein erneutes Vergehen oder Verbrechen begangen hatten. Speziell bei Ausländern war das Mittel der Ausweisung ein zusätzlicher Sanktionsfaktor, der nach einer strafgerichtlichen Verurteilung erkannt wurde.

Auf dieser Seite nun werden alle Ausländer vorgestellt, die von den deutschen Landespolizeibehörden im Kalenderjahr 1910 ausgewiesen worden sind und über die es in deutschen Staatsbibliotheken gedruckte schriftliche Aufzeichnungen gibt. Die Auskünfte über diese Gruppe besitzen in genealogischer Hinsicht geradezu einen überproportionalen Wert, da man das Vorkommen von Informationen familienkundlicher Art hier nicht unbedingt vermuten sollte: Schließlich handelt es sich um Menschen, die nicht im Deutschen Reich geboren wurden oder zumindest in den wenigen Fällen einer Inlandsherkunft doch nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besaßen.

Zudem waren die Angehörigen der hier beschriebenen Gruppe höchst mobil. Sie bewiesen dies nicht nur durch ihre grundsätzliche Anwesenheit als Ausländer in Deutschland, sondern auch mit der Ausweisung, welche sie erneut staatlicherseits zur räumlichen Mobilität zwang. Somit erhalten also die Informationen über die Individuuen dieser Gruppe eine europäische und grenzüberschreitende Bedeutung, namentlich auch deshalb, weil viele Herumstreifer ohnehin wegen des Deliktes des Landstreichens verwiesen wurden und daher de facto, auch wenn sie oft über eine Ortszugehörigkeit verfügten, meist ohne festen Wohnsitz waren. Gerade aber die Gruppe dieser mehr oder wenig ständig Umherreisenden ist in übrigen schriftlichen Quellen schlecht ermittelbar. Hier aber bietet sich die interessante Möglichkeit, sie im deutschen Ausland historisch nachweisbar zu machen und eindeutig für eine bestimmte Zeit zu lokalisieren. Auch gibt die Art des jeweiligen Deliktes Auskunft über die derzeitige Lebensweise des entsprechenden Ausgewiesenen. Es sind daher eine Fülle von bemerkenswerten Auskünften, die über die Ausweisungsbekanntmachungen aufgedeckt werden können.

Jede unten genannte Person wurde dabei im Original mit folgenden Einträgen genannt. Angegeben wurden von den jeweiligen Polizeibehörden in jedem Eintrag die folgenden Parameter: Nachname, Vorname, Beruf, Geburtsjahr (oft auch Geburtstag und -monat), Heimatort und -land, Grund der Bestrafung (gelegentlich auch Vorstrafen), Ausweisungsbehörde und Datum des Ausweisungsbeschlusses. Zur besseren Orientierung für die familienkundliche Forschung folgen hier gern zwei Beispiele von Originaleinträgen:

  • Josef Trojanek, Tischler, geboren am 13.April 1865 zu Weißwasser, Bezirk Hohenstedt, Mähren, ortsangehörig zu Helkovitz, Bezirk Senftenberg, Böhmen, österreichischer Staatsangehöriger, Grund der Bestrafung: Betteln, Ausweisungsbehörde: Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau, ausgewiesen am 23.April 1910 aufgrund § 362 des Strafgesetzbuches für das Deutsche Reich.
  • David Hörler, Dienstknecht, geboren am 21.März 1885 in Speicher, Kanton Appenzell, Schweiz, ortsangehörig ebendaselbst, schweizerischer Staatsangehöriger, Grund der Bestrafung: schwerer Diebstahl im Rückfall (2 Jahre Zuchthaus laut Erkenntnis vom 20.Mai 1908), Ausweisungsbehörde: Königlich Bayerisches Bezirksamt Bamberg II., ausgewiesen am 26.April 1910 aufgrund § 39 des Strafgesetzbuches für das Deutsche Reich.
Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Abramyk (Abramitsch), Marie, aus Jasienów in Galizien
Adam, Franz Eugen, aus Grimaucourt in Frankreich
Adamczyk, Julie, aus Bolenczin in Galizien
Agron, Jakob, aus Senny in Russland
Andruschka, Dimitry in Galizien
Arnold, Adolf, aus Kratzau in Böhmen
Arnold, Eduard, aus Andermatt in der Schweiz
Aubert, Bartolomäus Antonius, aus Roermond in den Niederlanden
Bacigalupo, Friedrich Lazarus, aus Piandigretti in Italien
Bader, Wilhelm, aus Tettnang in Württemberg
Baier, Josef, aus Schatzlar in Böhmen
Balasch, Johann, aus Jaworzynka in Österreich
Baltussen, Petrus Bernhard, aus Maastricht in den Niederlanden
Bauer, Karl, aus Neunkirchen in Österreich
Baum, Karl, aus Szegedin in Ungarn
Baum, Margareta, aus Ettelbrück in Luxemburg
Bayer (Baier), Raimund, aus Fürstenhut in Böhmen
Beaulieu, Kurt Viktor, aus Kayl in Luxemburg
Becker, Gertrud, vermählte Ritzen, Orsoy im Bezirk Düsseldorf
Beer, Karl, aus Eschmantel in Böhmen
Bendl, Alois, aus Planany in Böhmen
Betnarz (Betnatz), Emil, aus Großherlitz in Österreich
Beusencoum, Johann van, aus Schiedam in den Niederlanden
Bevers, Johann, aus Oß in den Niederlanden
Bichl, Johann, aus Hallein in Österreich
Bilat, Oskar Camillo, aus Emibois in der Schweiz
Biletta, Ludwig, aus Casale in Italien
Binder, Julius Artur, aus Fogaras in Ungarn
Bisdorf, Franz, aus Paris in Frankreich
Blacek, Gustav Josef, aus Komorn in Ungarn
Blahna, Eduard, aus Wien in Österreich
Blazik (Blasczyk), Jaroslaw, aus Wallachisch in Mähren
Bleiber, Paul, aus Johannesberg in Österreich
Bodna, Michael, aus Micholze in Ungarn
Boenisch, Josef, aus Lauterwasser in Böhmen
Bonifacy, Michael, aus Zaczarnie in Galizien
Borey, Mathilde, geborene Vallet, aus Paris
Borkowski, Felician Marian, aus Warschau in Russland
Brändle, Max, aus Kotten in Bayern
Bräuer, Josef, aus Gmünd in Österreich
Braun, Wenzel, aus Marschendorf in Böhmen
Brizzi, Celso, aus Giglio in Italien
Brüx (Brix), Julius, aus Schönau in Mähren
Buchinger, Mathias, aus Andorf in Österreich
Bugmann, Paula, aus Döttingen in der Schweiz
Buleksi (nicht Buleski!), Franz, aus Bistritz in Mähren
Burghardt, Elisabeth, aus Kreutz in Ungarn
Bursa, Rudolf, aus Jungbunzlau in Böhmen
Burschik, Johann, aus Neupossigkau in Böhmen
Busse, Julius, aus Sempolna in Russland
Capek, Anton, aus Pilsen in Böhmen
Cepcar, Anton, aus Langengeisling in Oberbayern
Cernetig, Peter, aus Osgentto in Italien
Cernieck, Johann, aus Schreibendorf in Mähren
Chmelensky, Thomas, aus Rosed in Böhmen
Chorous, Anton, aus Koschatek in Böhmen
Chwilatow, David, aus Slarinka in Russland
Cistowski, Eduard, aus Polnisch-Ostrowo in Galizien
Ciz, Amalie, aus Peterswald in Österreich
Clarione, Santo, aus Soriano in Italien
Corredo, Baptist, aus Revo in Tirol
Czak, Peter, aus Ostrolenka in Russland
Dal Ben, Francesco, aus Sebenico in Österreich
Daxecker, Josef, aus Unterweinberg in Österreich
Decker, Joseph, aus Remisch in Luxemburg
Deenen, Lambert, aus Boxmeer in den Niederlanden
Dekarkanoff, Peter Nikola, aus Wladikawkas in Russland
Di Domenico, Sabatino, aus Tagliacozzo in Italien
Diem, Erwin, aus Dornbrin in Österreich
Dlugasz, Josef, aus Tschenstochow in Russland
Dmytryszyn, Michael, aus Mistkowice in Galizien
Dola, Andreas, aus Kolding in Dänemark
Duchon, Josef, aus Drahlovicich in Böhmen
Dudek, Rosa, geborene Nachlik, aus Lettowitz in Böhmen
Dunik, Georg, aus Susize in Böhmen
Effenberger, Josef, aus Rückersdorf in Böhmen
Egelkraut, Johann Christian, aus Roßbach in Böhmen
Eisenschin, AntonHaid in Böhmen
Engeli, Jakob Johann, aus Herisau in der Schweiz
Erben, Josef, aus Hohenelbe in Böhmen
Ertl, Karl, aus Drösing in Österreich
Exner, Josef, aus Engelsberg in Österreichisch-Schlesien
Fabbro (sic!), Pietro, aus Montereale in Italien
Fabian, Johann, aus Zubri in Mähren
Fanta, Joseph, aus Kamein in Böhmen
Faure, Heinrich Karl, aus Gravenhagen in den Niederlanden
Feichter, Konrad, aus Zeltweg-Irdning in Österreich
Fellinghauer, Johann, aus Oppus in Böhmen
Ferdinandy, Julius, aus Uagy Beesekerek in Ungarn
Ferres, Franz, aus Tirol
Festner, Georg, aus Neudorf in Böhmen
Friedrich, Johann, aus Reichenau in Böhmen
Fieber, Josef, aus Niklasdorf in Österreichisch-Schlesien
Fiedler, Vinzens, aus Hennersdorf in Böhmen
Fleischer, Wenzel, aus Wolta in Böhmen
Flor, Anna, aus Geisenhausen in Österreich
Fluder, Josef, aus Malters in der Schweiz
Foglia, Johanna, aus Ballaisson in Frankreich
Foist, Dominik, aus Pocatek in Böhmen
Fokkink, Johann, aus Neda in den Niederlanden
Fondahn, Dohris (sic!), aus Karlskrona in Schweden
Forsell, Erich, aus Carlstadt in Ungarn
Frank, Andreas, aus Linz in Österreich
Frank, Johann, aus Busch bei Karlsbad in Böhmen
Freiwald, Bavolin, aus Pont-á-Mousson in Frankreich
Frick, Wenzel, aus Jungbunzlau in Böhmen
Fritsche, Josef, aus  in Österreich
Fritscher, Amalie, aus Müglitz in Mähren
Fröhlich, Heinrich, aus Hochfelden in der Schweiz
Fuchs, Heinrich, aus Linz in Österreich
Führer, Matthias, aus Linz in Österreich
Fukar, Stanislaus, aus Dobel (Debr) in Böhmen
Gaida, Franziska, geborene Daniel, aus Kozeglow in Russland
Gajda, Peter, aus Bobrowniki in Galizien
Galkowski, Helene, geborene Czlapska, aus Sochoczyn in Russland
Galle, Josef, aus Kronstadt in Böhmen
Garroni, Gabriele, aus San Donato in Italien
Geisler, Franz, aus Deutsch-Petersdorf in Böhmen
Geppert, Emil, aus Freiwaldau in Österreich
Gerth, Friedrich, aus Sandbergen in den Niederlanden
Glaser, Anton, aus Klöpfelsberg in Bayern
Gley, Emil Heinrich, aus Gérardmer in Frankreich
Glöckner, Anton, aus Trinksaifen in Böhmen
Gniosda, Michael, aus Oswiecim in Galizien
Gorgosch, Johann, aus Hermanitz in Österreichisch-Schlesien
Greeven, Hubert, aus Mil in den Niederlanden
Grieger, Eduard, aus Podstol in Russland
Groß, Karl, aus Budapest in Ungarn
Grundler, Georg, aus Ruhstein in Böhmen
Gruß (alias Vrabec), Joseph, aus Hadecin in Böhmen
Grzesik (Grzesica, Gresike), Albert, aus Ciecin in Galizien
Güntner, Johann, aus Tachau in Böhmen
Güttler, Johann, aus Dubenetz in Böhmen
Habbetz, Johann, aus Hulsberg in den Niederlanden
Habel, August, aus Wien in Österreich
Haller, Johann, aus Stockerau in Österreich
Hampl (sic!), Johann, aus Wiener Neustadt in Österreich
Hansen, Theodor, aus Fövling in Dänemark
Hansson, Fritz Gunnar, aus Stockholm in Schweden
Hara (alias Zielinski), Wladislaw, aus Sokolniki in Galizien
Harb, Michael, aus Augsburg (Vomp in Tirol)
Hartig, Josef, aus Dessendorf in Böhmen
Hausmann, Ferdinand, aus Bärnsdorf in Böhmen
Havel, Gustav Adolf, aus Ober-Verekwe in Böhmen
Heger, Hieronymus, aus Theodorow in Mähren
Heiter, Josephine, aus Mersch in Luxemburg
Helma, Johann, aus Freiberg in Österreich
Herbst, Anton, aus Stockerau in Österreich
Herrmann, Ernst, aus Karlsthal in Böhmen
Heinrich, Karl, aus Freiwaldau in Österreich
Hilse, Oktavian, aus Wien in Österreich
Hladky (Hlatky), Johann, aus Lhota in Böhmen
Höck (Höek), Franz, aus Friedburg in Österreich
Hody, Johann Josef, aus Aubel in Belgien
Hoff, Josef, aus Klein-Olbersdorf in Mähren
Hoffmann, Karl, aus Seckerting in Ungarn
Hoffmann, Peter, aus Leuwarden in den Niederlanden
Holas, Marie, aus Pothera in Böhmen
Holiczer, Ignaz, aus Warschau in Polen
Holzer, Franz, aus Hollern in Österreich
Holzmüller, Iganz, aus Fromberg in Österreich
Homénczuk (Homenczuk), Stefan, aus Zabokruki in Galizien
Homolka, Anton, aus Klein-Janowitz in Mähren
Horna, Celestin, aus Mukarov in Böhmen
Horny (Hornig), Richard, aus Götschdorf in Österreich
Horwardt, Christian, aus Detschen in Böhmen
Hoschka, Franz Joseph, aus Vierzighub in Mähren
Howorka, Wenzel, aus Caslau in Böhmen
Hrazdil, Johann, aus Trentschin in Ungarn
Hudecek, Cyrill, aus Prerau in Mähren
Husák (Husak), Johann, aus Stradoun in Böhmen
Hyvrier,Paul, aus Vic in Lothringen
Jansen, Niels, aus Leyden in den Niederlanden
Janz, Karl, aus Hliboka in der Bukowina
Jaremczuk, Alexander, aus Ostapkowce in Galizien
Jarosch, Adel, aus  in Österreich
Jasimski, Valentin, aus Grochowa in Russland
Jean, Alfons, aus Voiron in Frankreich
Jerije, Anton, aus Benecko in Böhmen
Jezek, Ignaz, aus Königinhof in Böhmen
Jordan, Otto, aus Komorn in  in Österreich
Just, Johann, aus Roßwald in  in Österreich
Kaan, Leopold, aus  in Mähren
Kabarek, Wenzl (sic!), aus Taus in Böhmen
Kaiser, Anton, aus Fünfkirchen in Ungarn
Kaiserschatt genannt Markitau, Franz, aus Drasenberg im Kreis Schlüchtern
Kapfer, Michael, aus Kroglreith (sic!) in Österreich
Kardatsch, Franz, aus Tundorf in Galizien
Katra, Adalbert, aus Brobrowniki in Galizien
Kawaler, Anton, aus Raciborsko in Galizien
Kicherer, Gottlieb, aus Leonberg in Württemberg
Kindermann, Anton, aus Rumburg in Böhmen
Kirsch (Kersch), Franz, aus Blachowitz in Österreichisch-Schlesien
Klier, Franz, aus Oberschönbach in Böhmen
Klimczeck, Kosc (sic), aus Nowosioka in Galizien
Klinnt, Franziska, vermählte Macal, aus Dotterwies in Böhmen
Klitgaard, Waldemar, aus Randers in Dänemark
Klutzek, Pawel, aus Orsitz in Russland
Knagner, Franz, aus Bischkau in Österreich
Koci, Emanuel, aus Temnitz in Böhmen
Köck, Johann Josef, aus Mitterstockstall in Österreich
Köhler, Franz Vinzenz, aus Marienbad in Böhmen
Kohout, Jakob, aus Neugedein in Böhmen
Koller, Friedrich, aus Windschnurren in Österreich
Konasch, Engelbert, aus Wien in Österreich
Koos, Franz, aus Aussig in Böhmen
Kork, Hermann Max, aus Leipzig in Sachsen
Kornführer, Emil, aus Wildschütz in Österreichisch-Schlesien
Koros, Franz, aus Kahl in Österreich
Koschany, Grete, aus  in Österreich
Kouba, Wenzel, aus Cabuze in Böhmen
Kozi, Josef, aus Deutsch-Brod in Böhmen
Kracik, Franz, aus Iglau in Mähren
Kral, Rudolf, aus Kleinmünchen in Österreich
Krassowski (alias Schlonies, Moreikat), Anton, aus Ringen in Russland
Krause, Georg, aus Nachod in Böhmen
Krikowa, Anna Maria, georene Hagn (sic!), aus Halleni in Böhmen
Krommendyk, Antonia, geborene ter Braake, aus Almeloo in den Niederlanden
Kropf, Peter Augustus, aus Amsterdam in den Niederlanden
Krozel, Marie, aus Gawlow in Galizien
Krul, Vasil, aus Týnow in Galizien
Kucera, Karl, aus Guntramsdorf in Österreich
Kudernatsch, Vincenz, aus Nieder-Wölsdorf in Böhmen
Kudra, Fanny, aus  in Österreich
Kugler, Wenzel, aus Elbogen in Böhmen
Kulaz (Kulaß, Kulass), Josef, aus Lodziska in Russland
Kunowski, Wilhelm Vinzent, aus Kalo in Russland
Küster, Johann Hubert, aus Lüttich in Belgien
Kyowski (sic!), Franz, aus Grussow in Galizien
Labat, Paul, aus Paris in Frankreich
Lagrange, Louis, aus Paris in Frankreich
Lahota, Fedko, aus Przweloczna in Galizien
Langer, Josef, aus Reigersdorf in Mähren
Langer (fälschlich Sanger), Eduard Josef, aus Prahn in Böhmen
Langmaier, August, aus Wysocan in Böhmen
Lapatsch, Josef, aus Kollschdorf in Österreich
Larsson, Knut, aus Stockholm in Schweden
Lasserg, Gustav, aus Luxemburg
Le Bigre, Franz, aus Nantes in Frankreich
Lecks, Wilhelm, aus Eger in Böhmen
Lederer, Robert Heinrich, aus Asch in Böhmen
Lefebvre, Georg, aus Paris in Frankreich
Leguet, Adolf, aus Givet in Frankreich
Leszcynski, Stanislaus, aus Wolazabrenzowska in Galizien
Leuser, Wilhelm, aus Wien in Österreich
Levèque, Marie, vermählte Urvillers, aus Saint Amé in Frankreich
Lewina, Stefanie, aus  in Österreich
Liboswara, Karl, aus Klogsdorf in Mähren
Liska, Adalbert, aus Skoric in Böhmen
List, Anton, aus Voglau in Niederbayern
Löbl, Andreas, aus Sirmitz (Asch) in Böhmen
Lopaczak (Opacsik), Wasyl, aus Szade in Galizien
Lorenz, Andreas, aus
Lorenz, Leonhard, aus Neudorf in Böhmen
Löschel, Paul Emil, aus Riga in Russland
Loschy, Josef, aus Alhau in Ungarn
Losert, Eduard, aus  Wigstadtl in Österreichisch-Schlesien
Lubinski, Jean, aus Rezewo in Russland
Macal, Anton, aus Hostomitz in Böhmen
Macke, Franz, aus Budin in Böhmen
Maes, Arthur Johann, aus Molenbeck-Saint-Jean in Belgien
Maggi, Dante, aus Parma in Italien
Malachinski, Franz, aus Goundy in Russland
Marchi, Peter, aus Recoaro in Italien
Marek, Wenzel, aus Nieder-Javor in Österreich
Markgraf, Rudolf, aus Bähringen im Berzik Joachimsthal
Markl (sic!), Bartholomäus, aus Jochberg in Tirol
Martas, Franz, aus Koci in Böhmen
Martinetz, Wilhelm, aus Brünn in Österreich
Maslonka, Johann, aus Przyborow in Galizien
Mayer genannt Kowanda, Alexander, aus Oberwarngau in Oberbayern
Mazura, Karl, aus Polnisch-Leuten in Österreichisch-Schlesien
Meerstadt, Johann, aus Borgharen in den Niederlanden
Meier, Joseph, aus Unter-Ehrendingen in der Schweiz
Meixner, Adam Gustav, aus Roßbach in Böhmen
Menschikoff, Alexander, aus Riga in Russland
Mernicki, Johannes, aus Ruska in Galizien
Michl (sic!), Josef, aus Komortan in Böhmen
Mierzwa, Johann, aus Wolkaturebska in Galizien
Mikulik, Ferdinand, aus Prostiow in Österreich
Mitschke, Franz Josef, aus Jägerndorf in Österreichisch-Schlesien
Modes, Johann, aus Lechhausen in Bayern
Molitor, Anton, aus Ettelbrück in Luxemburg
Moormann, Johannes, aus Wehl in den Niederlanden
Morawietz, Heinrich Karl, aus Rybarzowice in Galizien
Moschinski, Adam, aus Czarnozyly in Russland
Mößner, Anna, geborene Pirchmosa, aus Ebbs in Tirol
Moszcynski, Stanislaus, aus Mlava in Russland
Müller, Johann, aus Okna in der Bukonwina
Müller, Robert, aus Schwammendingen in der Schweiz
Nadler, Emil, aus Basaiz in Ungarn
Nemec, Johann, aus Witejitz in Böhmen
Németh (Nemeth), Alexander, aus Német-Ujvar in Ungarn
Neugebauer, Karl, aus Groß Aurim in Böhmen
Oczipka, Julie, aus  in Österreich
Olsen, Christian, aus Frederiksborg in Dänemark
Onrda, Franz, aus Breznice in Böhmen
Opyrchal, Peter, aus Stanislaw Dolny in Galizien
Ott, Ernst Oskar, aus Frohnau in Sachsen
Pathé, Adolf Ernst, aus Graz in Österreich
Patschke, Alois, aus Troppau in Österreichisch-Schlesien
Peczonka, Heinrich, aus Mährisch-Ostrau in Mähren
Pegoraro, Valentini, aus Zane in Italien
Pelz, Robert, aus Weißbach in Österreichisch-Schlesien
Pepper, Gallus, aus Podersam in Böhmen
Petersen, Jens Peter, aus Fodbjerg in Dänemark
Petricek, Wilhelm, aus Stanow
Petschiwa, Marie, aus Schönau in Mähren
Pfaffelmoser, Johann, aus Handenberg in Österreich
Phekas, Nikolaus Konstantin, aus Athen in Griechenland
Pichl, Johann, aus Zeidlweid in Böhmen
Pichur (fälschlich Pupa), Fedor, aus Busowisko in Galizien
Piete, Pawel, aus Radlowska in Österreich
Pirschl, Julius, aus Zwittau in Mähren
Pla (sic!), Lino, aus Vinarop in Spanien
Platonoff, Wladimir, aus Tomsk in Sibirien
Plonder, Michael, aus Gablow in Galizien
Pokorny, Josef, aus Hollaschau in Mähren
Polanek, Anton, aus Olmütz in Österreich
Polaschek (Polasek), Franz, aus Passek
Pollastro, Gaetan, aus Felizzano in Italien
Pöllmann, Adolf, aus Asch in Böhmen
Poppe, Adolf, aus Langendorf in Österreichisch-Schlesien
Pospischil, Anton, aus Thomasroith in Österreich
Preißler (Preissler), Franz, aus Kaisersteinbruch in Ungarn
Proksch, Anton, aus Freudenthal in Österreichisch-Schlesien
Pruisl (sic!), Rudolf, aus Wien in Österreich
Raab, Johann, aus Kunzendorf in Mähren
Rabinoswitz, Louis Lazarus, aus Bukarest in Rumänen
Radl, Thaddäus, aus Sangerberg in Böhmen
Radzikowski, Adolf, aus Siedlec in Russland
Rasmussen, Lauritz, aus Kopenhagen in Dänemark
Reif, Karl, aus Wimmis in der Schweiz
Reitberger, Franz, aus Unterreichenstein in Böhmen
Reitzhammer, Johann, aus Munderfing in Österreich
Riepler, Siemon, aus Windisch-Matrei in Tirol
Ries, Emil, aus Basel in der Schweiz
Rimpel, Edmund, aus Reischdorf in Böhmen
Rippl (alias Reittmann), Franz Johann, aus Eberbach in Baden
Ritzen, Matthias, aus Aachen
Rochat (alias Sarazin), Octave Aimé, aus Vevey in der Schweiz
Roesner (Rösner), Longin, aus Groß-Krosse in Österreichisch-Schlesien
Rohmsusch, Johann, aus Amsterdam in den Niederlanden
Rohn, Georg, aus Unterlohma in Österreich
Roith, Johann, aus Wien in Österreich
Roller, Adolf, aus Oberlichwe in Böhmen
Romin, Karl, aus Lemberg in Österreich
Rosenberg (alias Levy), Moritz, aus Nieredhassa in Ungarn
Ruband, Albin, aus Eßegg (Eszek) in Ungarn
Rücker, Adolf, aus Königinhof in Böhmen
Ruzicka, Eduard, aus Wysoka in Böhmen
Ruzicka, Iwan, aus Wysoka in Böhmen
Ryska, Josef, aus Podhradi in Böhmen
Rzeplinski, Johann, aus Sumierz in Russland
Saint Geours, Jakob, aus Sambrasse in Frankreich
Salin, Ludwig, aus Vicenza in Italien
Samolowsky, Franz, aus Eula in Böhmen
Sauer, Fanni, geborene Knobel, aus Czernowitz in Österreich
Saworski, Nikolaus, aus Lissa in Ungarn
Schabas, Martin, aus Anstadel in Russisch-Polen
Schäfer, Johann, aus Basel in der Schweiz
Schambrowski, Polak, aus Österreichisch-Schlesien
Schär, Ernst Julius, aus Minkwitz in Böhmen
Schauer, Franz, aus Landstraßen in Böhmen
Schauerhof (Schauerhoffer), Alexius, aus Somogyvar in Ungarn
Schebesta, Karl, aus Freiheitsau in Österreich
Scheliga (alias Badura), Heinrich, aus Nieder-Suchau in Österreichisch-Schlesien
Schemeck, Franz, aus Orsova in Ungarn
Scherrer, Franz, aus Courrendlin in der Schweiz
Schillberg, Alexander, aus Lodz in Russland
Schlechter, Johann, aus Luxemburg
Schmeisser (Schmeißer), Josef, aus Lieben in Böhmen
Schmiedt (Schmid), Michael, aus Kleinkropitzreuth in Böhmen
Schneider, Levy, aus Krakau in Galizien
Schneider, Rudolf, aus Schwechat in Österreich
Schneider, Wenzel, aus Kammersgrün in Böhmen
Schoeberl, Ferdinand, aus Wien in Österreich
Schreiber, Johann, aus Troppau in Österreichisch-Schlesien
Schreiber, Karl Ludwig, aus Großlippen in Böhmen
Schreier, Adalbert, aus Hohenelbe in Böhmen
Schuhmann, Emil, aus Joachimsthal in Böhmen
Schulz, Wenzel, aus Wartenberg in Böhmen
Schusterbauer, Ludwig, aus Ort in Österreich
Sedlacek, Thomas, aus Osik in Böhmen
Sedlaczek, Marie, aus Wien in Österreich
Sefko, Josef, aus Saybusch in Galizien
Seidl, Prokop, aus Wlkawa (Vlkava) in Böhmen
Sigatti, Georg, aus Wittnik in Ungarn
Simek, Anna, aus Machow in Böhmen
Simon, Josef, aus Schönborn in Böhmen
Sivertsen Jensen, Jens Peter, aus Kolding in Dänemark
Skarabella, Franz, aus Paskau in Mähren
Skobranda, Stefan, aus Habirow in Russland
Skruga, Josef, aus Naworschna in Russland
Skudlarek, Thomas, aus Ozarow in Russland
Smeets (Schmitz), Heinrich, aus Wessem in den Niederlanden
Smolik, Franz, aus Aujezd in Böhmen
Sogerer, Kleophas, aus Wien in Österreich
Sole, Anton Joseph, aus Pilsen in Böhmen
Soster, Sante, aus Canceo in Italien
Speiher, Josef, aus Wien in Österreich
Spetla, Vinzenz, aus Slatina in Böhmen
Spielmann, Michael, aus Budapest in Ungarn
Stachura, Stefan, aus Lemberg in Galizien
Stalsky (Stalski), Johann, aus Schönrbunn in Böhmen
Stanchina, Maxim, aus Terzolas in Tirol
Stefanutti, Luigi, aus Trasaghis in Itlaien
Steiner, Bruno, aus  in Österreich
Steinitz, Joachim, aus Pogonia in Russland
Stöckner, Franz, aus Schönfeld in Böhmen
Stoklossa, Franz, aus Frühlichhof in Österreichisch-Schlesien
Stupar, Peter, aus Kopaczynce in Galizien
Sturm, Ignatz, aus Reigersdorf in Mähren
Swersen, Anton, aus Harderwyck in den Niederlanden
Szanklo, Paul, aus  in Österreich
Teppr (sic!), Johann, aus Schüttenhofen in Böhmen
Tesar, Joseph, aus Kolinetz in Böhmen
Teubner, Augustin, aus Böhmisch Leipa in Böhmen
Timmermann, Josef, aus Sainte Croix in Belgien
Tomaszewski, Blasius, aus Pelnow Samsonoff in Russland
Tomes, Franz, aus Wien in Österreich
Tomes, Johann, aus Saugwitz in Böhmen
Tumpach, Josef, aus Malesitz in Böhmen
Urban, Anton, aus Frankstadt in Mähren
Urban (alias Staatskowski), Josef (Mathes), aus Kura in Russland
Urvillers, Camill, aus Les Granges de Plombières in Frankreich
Varini, Guiseppe, aus Savona in Italien
Vranek, Franz, aus Lzin in Böhmen
Vrseck (sic!), Josef, aus Druschetz in Böhmen
Wagner, Ferdinand, aus Unterlamm in Österreich
Wallisch, Josef, aus Kadeschitz in Böhmen
Wandrei, Heinrich, aus Stuhlweißenburg in Ungarn
Wanke, Johann, aus Nieder-Hermesdorf in Mähren
Wanko, Max, aus Königgrätz in Böhmen
Wasselik (Wasselak), Michael, aus Jenke in Ungarn
Wazeck (Vacek), Wenzel, aus Plaß in Böhmen
Wazlawik, Johann, aus Mistek in Mähren
Weber, Reinhard, aus Hühnerwasser  in Österreich
Weidler, Albert, aus Zuckmantel in Österreich
Weigert, Setephan, aus Weismes im Kreis Malmedy
Weingart, Marie, aus Radnic in Böhmen
Weinhold, Emil, aus Dux in Böhmen
Wenny, Franz, aus Neukirchen in Österreich
Werhoscheg, Vinzenz, aus Schmitsberg in Österreich
Wexler (Wechsler), Jakob, aus Sulzmatt in der Schweiz
Williams, Johann, aus Chicago in den USA
Winckler, Georg, aus Pfaffstädt in Österreich
Winterstein, Josef, aus Hochofen in Böhmen
Wohletz, Johann, aus Reindorf in Böhmen
Wojcik, Michael, aus Lemberg in Galizien
Wojner, Paul, aus Mikulitz in Galizien
Wolf (alias Grande), Josef, aus Glemkau in Österreichisch-Schlesien
Wonters, Johannes, aus Klosterburen in den Niederlanden
Wotocek, Ignaz, aus Heylow in Böhmen
Wottawa, Joseph, aus Sankt Georgen in Österreich
Wscheticek (Schetischek alias Wsetischek), Johann, aus Alf im Bezirk Koblenz
Zach, Franz, aus Haslach in Österreich
Zadarecki, Michael, aus Czernowitz
Zawadsky, Adolf Alfons von, aus Hermannstadt in Siebenbürgen
Zboril (sic!), Julius, aus Proboscht in Böhmen
Zeithammel, Stefan, aus Baschka in Österreichisch-Schlesien
Zodl, Johann, aus Wien in Österreich
Zomberg, David, aus Salm in Russland
Zurmühl, Anton, aus Bekasmegyer in Ungarn
Zych, Michael, aus Strzyszow in Galizien


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise ...
zum folgenden obigen Familiennamen oder
zum folgenden obigen Ortsnamen

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail:

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familien- oder Ortsname. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Wir antworten Ihnen binnen 24 Stunden, anschließender Support ist kostenfrei.

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufs- und Datenschutzerklärung.
 


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.