Julius Kaminski (1859)Richard Tiemann (1859)Leopold Eismann (1858) Deutsches 
Steckbrief-Register
Prinz von Armenien (1855)Gottlieb Wagner (1858)
.
Start und Suche | Sitemap | Bestellen | Musterantworten | AGB | Über uns | Glossar | Impressum

Abenteurer am preußischen Königshof im 18.Jahrhundert

Register zu Kurzbiographien von Beutelschneidern, Alchemisten, Betrügern, Chemikern

Das 18.Jahrhundert und der Absolutismus waren eine Zeit, in der es an den fürstlichen europäischen Höfen viele Abenteurer gab, die beispielsweise ihr weltliches Glück in materiellen Reichtum sahen, sich von Fürsten oder von der Hofgesellschaft aushalten ließen, den immer geldbedürftigen Fürsten, der ständig Finanzmittel für seine aufwendige Repräsentation benötigte, versprachen aus unedlern Matellen Gold anzufertigen. In einem geschichtlichen Werk aus dem Jahre 1927 werden viele dieser Herren detaillierter vorgestellt, teils nur mit Kurzbiographien, teils aber auch mit dem Abdruck ganzer Aktenstücke oder Briefe und längeren Lebensbeschreibungen. Dieses Werk - ein Buch von Friedrich v.Oppeln-Bronikowski - wollen wir hier erstmals online mit einem Register erschließen. Teilweise werden auch Herren vorgestellt, die zwar nicht am preußischen Hof (ab 1701) "tätig" waren, aber die doch bedeutende Alchemisten gewesen sind.

Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Personen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen aus einer deutschen Staatsbibliothek bestellen können.

Aquino, Thomas v. (1224-1274), Alchemist
Bacon, Roger (1214-1294), Alchemist
Bischoffwerder, Johann Rudolf v., preußischer Minister (18.Jahrhundert)
Bollstädt, Albert v. (1193-1280, Alchemist
Böttger, Johann Friedrich, Porzellanmacher (18.Jahrhundert)
Cagliostro, Alessandro "Graf von" (1743-1795), Alchemist
Casanova "Chevalier de Seingant", Giacomo (1725-1798), Abenteurer
Eisenbarth, Dr., Kgl. Preuß. Hofrat und Heiler (erwähnt 1727)
Fredersdorf, preußischer Kammerdiener (18.Jahrhundert)
Gaetano (Cajetan, Cajetani) de Ruggerio, Don Domenico, Abenteurer (erwähnt 1705-1712)
Helmont, Johann Babtist v. (1577-1644), Alchemist
Justi, Berghauptmann v., alchemistischer Schriftsteller (erwähnt 1761)
Klement (Kléement), Michael v., aus Ungarn, Abenteurer (1689-1720)
Kunckel  (K.v.Löwenstern), Johann (1630-1702)
Lichtenau, Gräfin Wilhelmine v. (geborene Enke), Mätresse (18.Jahrhundert)
Lullus, Raimundus (1235-1315), Alchemist
Paracelsus Bombastus v.Hohenheim, Theophrastus (1493-1514), Alchemist
Poellnitz, Karl Ludwig Frhr.v., Abenteurer u. Schriftsteller (1691-1775)
Price, James (18.Jahrhundert), britischer Alchemist
Saint Germain, "Graf von", Alchemist (erwähnt 1777-1784)
Semler, Johann Solomo (1725-1791), Theologe
Sömmering, Philipp (16.Jahrhundert), Alchemist
Stahl, Georg Ernst (1660-1734), Chemiker
Thurneyßer, Leonhard (1530-1596), Alchemist
Trenck, Friedrich Frhr.v.der, preußischer Abenteurer (1726-1794)
Valentinus, Baselius (15.Jahrhundert)
Woellner, Johann Christoph v., preuß. Mystiker u. Politiker (18.Jahrhundert)


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise ...
zum folgenden obigen Familiennamen oder
zum folgenden obigen Ortsnamen

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail:

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familien- oder Ortsname. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Wir antworten Ihnen binnen 24 Stunden, anschließender Support ist kostenfrei.

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufs- und Datenschutzerklärung.
 


© Claus Heinrich Bill. Das Deutsche Steckbrief-Register ist ein wissenschaftliches Bestandserschließungsprojekt versteckter deutscher Archiv- und Bibliotheksbestände unter Federführung des Instituts Deutsche Adelsforschung zum Zwecke der devianten Familienforschung und Ahnenforschung im Bereich historischer sozialer Randgruppen.