Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Nobilitas Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Adelsweitergabe durch Adoption et cetera 1918 bis 1933

Verzeichnis historischer Überträger und Anbieter von Adelsnamen in der Weimarer Republik

Nach der Erklärung der Adelsbezeichnung zum Namensbestandteil durch die Weimarer Reichsverfassung von 1919 ergab sich für ehemalige Angehörige des deutschen Adelsstandes die Möglichkeit, ihren Adelsnamen durch Adoption ohne jede landesherrliche oder obrigkeitliche Genehmigung weiterzugeben. Etliche Edelleute machten hiervon Gebrauch, zum einen, weil sie ihre Nachfolge auf einem Landgut sichern wollten oder aber auch, wenn sie verarmt waren, um ein Geldgeschäft zu vollziehen und sich eine Rente oder hohe Abfindung zu sichern. Adelsrechtlich waren diese Adoptionen, Einbenennungen und Adelsnamensheiraten nicht gedeckt, gleichwohl aber konnten doch ethisch einwandfreie Motive (je nach Perspektive) der Grund für eine Adoption eines nichtadeligen oder ehemaligen Adeligen durch einen anderen Angehörigen der ehemaligen Adelsschicht vorliegen. Der hier ausgewertete Bestand verweist registerhaft auf ein teils gedrucktes und teils ungedrucktes Verzeichnis solcher Adelsnamensübertragungen (unabhängig von ihrer Wertigkeit) in deutschen Bibliotheken und Archiven.

Erstellt wurden die Verzeichnisse von der Abteilung VI. der Deutschen Adelsgenossenschaft (Beschäftigungsgebiet: "Kampf gegen Scheinadel, Adels-Adoptionen, falsche Namensführung, Namensheirat") und sie verzeichnen maschinenschriftlich und auch gedruckt im Deutschen Adelsblatt in Listenform mehrere hundert Fälle mit den Rubriken: Laufende Nummer, Der neue Name, Der alte Name, Persönliche Verhältnisse [Name, Geburtsdatum, Beruf, Wohnung, Alter] und Rechtsgrundlage [Adoptionsdaten, Amtsgericht, Bestätigung, eventuelle Rückgängigmachung] beziehentlich bei Mariagen-Angeboten: Vor- und Zuname, Wohnort und Straße, Wie lautete die Anzeige und welche [geldliche] Forderung wurde [für eine Heirat oder Annahme an Kindesstatt] gestellt?, Welche Stellen sind benachrichtigt bezw. aufgefordert worden, gegen [den] Anzeiger vorzugehen? sowie Was haben diese Stellen veranlaßt?

Als Beispiel für Einträge dieser Art möge das folgende fiktive Exempel aus dem Bereich der adeligen Heiratsannoncen gegen Entgelt gelten. 

  • Jahr = 1927. Vor- und Zuname = Wolfgang v.Xabierly. Wohnort und Staße: Göttingen, Heberleinstraße 23. Wie lautete die Anzeige und welche [geldliche] Forderung wurde [für eine Heirat oder Annahme an Kindesstatt] gestellt? = Adelsheirat. Reichsfreiherr, von kräftigem und vitalem Typus, Selbstinserent, 53 Jahre alt, ehemaliger Offizier, Träger eines historischen großen Namens sucht Lebensgefährtin aus ersten Kreisen aus bestem Hause mit entsprechendem Vermögen. Welche Stellen sind benachrichtigt bezw. aufgefordert worden, gegen [den] Anzeiger vorzugehen? = Landesbteilung Bayern der Deutschen Adelsgenossenschaft. Was haben diese Stellen veranlaßt? = Landesabteilung Bayern hat mitgeteilt, daß Anzeiger seit längerer Zeit bekannt ist, er hat sein großes Vermögen durch Inflation verloren. Es ist ihm nicht möglich, irgend welche Stelle zu finden.
Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Alt-Leiningen-Westerburg, Hermine Gräfin zu, aus Galenegg-Krain
Alten, Wilhelm v., aus Broderstorf bei Rostock
Aswege, Wilko von, aus Großefehn in Ostfriesland
Auersperg, Gabriele Gräfin v., aus Wien
Baczko, Fräulein v., aus Erfurt
Bandelin, Amalie v., aus Wiesbaden
Bargen, Nomen Nescio v., aus Rostock
Basselet de la Rosée, Auguste Gräfin, aus München
Baum, Rudolf v., aus Elberfeld
Berchem, Rudolf Freiherr v., aus München
Berge, Bertha zum, aus Steinen bei Lörrach
Beuningen, Nomen Nescio (H.) von, aus Hamburg
Bibra, Thekla Freiin v. und zu, aus Römhild (Elgersburg)
Bisschopinck, Alexander v., aus Grosse Getter
Blessingh, Cordula v., geborene v.Schlichtkrull, aus Stralsund
Blücher v.Wahlstatt, Gustav Graf, aus Krieblowitz
Blumenthal, Konrad v., aus Varzin
Bodman, Alfred Freiherr v., aus Möggingen
Bodungen, Richard v., aus Wiesbaden
Bohlen, Anna v., aus Glogau
Borcke, Hans Herbert v., aus Aachen
Bosse, Harald v., aus Gemund am Tegernsee
Boyen, Olga v., aus Königsberg in Preußen
Brandt v.Lindau, Selma, aus Dessau
Braun, Nomen Nescio v., Rechtsanwalt, aus Berlin
Briesen, Fräulein v., aus Görlitz
Brixen, genannt v.Hahn, Alice v., aus Dresden
Broesigke (Koppe), Gerhard Baron von, aus Berlin
Brosy-Steinberg, Nomen Nescio v., aus unbekanntem Ort
Brunsich Edler v.Brun, Arthur, aus Potsdam
Buchwald, Hugo (Freiherr) v., aus Kappeln
Buderus v.Calrshausen, Walther Theodor, aus Wiesbaden
Buderus v.Carlshausen, Else, verehelichte Schwarz, aus Ingenheim
Buek, Elisabeth v., aus Stargard in Pommern
Bülow, Charlotte Freiin v., aus Langebrück in Sachsen
Buseck, Freidrich Freiherr v., aus Spitalein
Campe, Waldemar v., aus Berlin
Canstein, Hermann v., aus Köln
Chrismar, Eugen v., aus Neubabelsberg
Coffrane, Anna v., aus Deutschland
Condor-Comek, Nomen Nescio Freiherr v., aus Berlin
Connermann, Nomen Nescio v., aus unbekanntem Ort
Creytz, Arthur v., aus Kukowen (Berlin)
Dalwig, Alma v., aus Brieg
Dehn, Karoline v., aus Berlin
Dieskau, Karl Otto v., aus Berlin
Donat, Helene v., aus Breslau
Ebner v.Eschenbach, Robert Freiherr, aus Hohenstadt
Eggeling, Bernhard v., aus Meiningen
Eickstedt, Dubislaff v., aus Hamburg
Einsiedel, Alex Witticho v., aus Berlin-Halensee
Elert, Korvettenkapitän v., aus Dresden
Elsner v.Gronow, Julian, aus Bernstedt
Engelmann, Kajus v., aus Kiel-Blücherplatz
Eppinghoven, Marianne Freiin v., aus Oberpfaffenhofen
Flotow, Karl v., aus Löwenberg in Schlesien
Frankenberg und Ludwigsdorf, Konrad Graf v., aus Slawnetzig
Gabelstein, Alexander Freiherr v., aus Hannover
Gallera, Arthur Baron v., aus Breslau
Gans Edler Herr zu Putlitz, Gebhard Freiherr, aus Koblenz
Gayl, Arthur Freiherr v., aus Grünberg in Schlesien
Gebhard, Nomen Nescio, geborene Freiin v.Gruben, aus Bayern
Geldern-Crispendorf, Arthur v., aus Ober-Reudnitz
Germar, Johannes Erich v.Magdeburg
Germar, Melanie v., aus Weimar
Glaubitz, Ferdinand Freiherr v., aus Hamburg
Gleissenberg, Olga v., aus Niederschönhausen
Glinski, Witwe v., aus Lyck
Goldammer, Karl v., aus Grubnitz
Grabow, Nomen Nescio v., aus Berlin
Graevenitz, Hans v., aus Woznickel bei Granzin
Greiffenstein, Nomen Nescio v., aus München
Griesheim, Walter v., aus Wellersen bei Einbeck
Grünau, Kurt Freiherr v., aus Berlin-Wilmersdorf
Gustorf, Max v., aus Gorka Duchowna
Guttenberg, Gustav Karl Freiherr v., aus Kulmbach
Guttenberg-Pacholepp, Nomen Nescio Reichsfreiherr von, aus München
Hagn, Wilhelm v., aus München
Haken, Anna von, aus Dresden-Weißer Hirsch
Halle v.Liptay, Eduard, aus Frenzken
Hammesfahr, Friedrich Comte de, aus Wald im Rheinischen
Hanstein, Frau v., Exzellenz, aus Igls bei Innsbruck
Hardenebrg, Hellmuth Graf v., aus Deutschland
Harder, Eleonore v., geborene Freiin v.Issendorff, aus Berlin-Charlottenburg
Hartmann, Friedrich v., aus Dresden
Hattorf, Frau v., geborene Behrend, aus Kiel
Heddesdorf, Angelika Freiin v., aus Deutschland
Helmolt, Richard v., aus Darmstadt
Herder, Johann Gottfried v., aus Nürnberg
Hertzberg, Walter Graf v., aus Deutschland
Herwarth v.Bittenfeld, Hans, aus Potsdam
Heusinger v.Waldegg, Heinrich, aus Hamm in Westfalen
Heyber-Gymnich, Erwin Freiherr von, aus Berlin
Heyber von Gymnich, Nomen Nescio Freiherr, aus Berlin
Heyden, Reinhold von der, aus Dresden
Hindenburg, Nomen Nescio v., Rittmeister, aus  Berlin
Hodenberg, Burghard Freiherr v., aus Berlin-Neukölln
Holbach, Beate v., aus Wiesbaden-Adelheidstraße
Hornhardt, Alexander v., aus München
Huene, Ludwig v., aus Düsseldorf (Gleiwitz)
Jagow, Wilhelm v., Hofrat, aus Erkner bei Berlin
Jehring, Ernst Fritz, aus Leipzig
Kaltenborn-Stachau, Hans v., aus Meran
Kamptz, Ilka v., verehelichte Berlin, aus Deutschland
Keck v.Schwartzbach, Oberjustizrat, aus Deutschland
Khreniger v. und zu Neidenstein, Johanna, aus München
Kistowski, Iwan v., aus Berlin
Kleist, Nomen Nescio v., aus Buckow
Kleist, Sigismund Erdmann v., aus Kiel
Kloeber, Karoline v., aus München
Koblinski, Günther v., aus Berlin-Charlottenburg
Kochtizky, Arthur Freiherr von, aus Zossen
Kochtizky, Hugo Paul Freiherr v., aus Regensburg
Köckritz und Friedland, Alfred v., aus Berlin-Schmargendorf
Könitz, Nomen Nescio Freiherr v., aus Braunschweig
Könitz, Nomen Nescio Freiherr v., aus Braunschweig
Kopp, Hedwig, vermählte Stadler, aus Berlin
Koschembahr, Mathilde Agnes v., aus Rathen an der Elbe
Kössling, Willi, aus Hamburg
Kotzau, Paula Freifrau v., aus Charlottenburg
Kracker v.Schwartzenfeldt, Karoline, aus Luckenwalde
Krakewitz, Gipsie Flora v., aus Berlin-Wilmersdorf
Krogh, Otto v., aus Allenstein
Kunowski, Hellmuth, aus Gnesen
La Bruyere, Nomen Nescio v., aus Adlig-Fräuleinhof
Larisch v.Moennich, Friedrich Karl Graf, aus München
Laszewski, Karl v., aus Leipzig
Lattorff, Nomen Nescio v., aus Seefeld bei Pilsensee
Leipzig, Hilmar v., aus Stettin
Leonrod, Friedrich Freiherr v., aus Nürnberg
Leveling, Hermann v., aus München
Levetzow, Friedrich August Utz v., aus Hamburg
Lilienfeld, Nomen Nescio (Frau M.L.) v., aus Berlin
Linsingen, Friedrich Wilhelm v., aus Breslau
Lobenthal, Otto v., aus Liegnitz
Lüdinghausen genannt Wolff, Curt Freiherr v., aus Königsberg in Preußen
Lüttichau, Julius Graf v., aus Kohlhasenbrück
Lützow, Carl Christian v., aus Ludwigslust
Lützow, Tamara Baronin von, geborene Bloch-Bellachini, aus München
Lützow, Willi Baron von, aus Hamburg
Marées, Georg v., aus Kaub am Rhein
Massow, Alexander v. (*1874), aus Karlsruhe
Meichsner, Frau v., aus Deutschland
Mels-Colloredo Baronin v.Walsen, Rose Gräfin v., aus München
Moers, Adolf Ludwig v., aus Ludwigshafen
Molo, Ernst Ritter v., aus Adelkofen
Moltke, Frieda Gräfin v., verhelichte Kirsten, aus Waabshoof
Montigny, Nomen Nescio Baron v., aus Heilbronn
Münchhausen, Agathe Freiin v., aus Hilkenbreden
Münchhausen, Nomen Nescio Freifrau v., aus Bagow bei Päwesin
Münchhausen, Nomen Nescio Freiherr v., aus Königswusterhausen
Münchow, Emilie v., aus Kolberg
Neidhardt, Hermann v., aus Darmstadt
Niessen, Nomen Nescio von, aus Berlin
Nostitz und Jänckendorf, Helene v., aus Wiesabden
Odeleben, Kurt Freiherr v., aus Niederdorf im Erzgebirge
Oelhafen, Ella v., geborene v.Coulon, aus Pasing bei München
Oertzen, Nomen Nescio Freiherr von, aus Swinemünde
Offenberg, Friedrich Baron v., aus Berlin
Oheimb, Vera v., aus Bad Pyrmont
Oidtman, Antoinette v., geborene Fonck, aus Andernach
Oppen, Eva v., geborene Spangenberg, aus Berlin
Osten, Elisabeth v.der, vermählte Gross, aus Schwerin
Oven, Nomen Nescio von, General, aus Berlin
Paschwitz, Theodolinde v., aus Bayreuth
Pflugk, W.v., aus Neu-Poserin bei Karow
Pilati v.Tassul zu Daxberg, Eustachius Graf, aus Deutschland
Pluto-Prondzynski, Josef v., aus Pumptow
Podewils, Hasso Bogislaw v., aus Lübben
Poussardiere, Egbert Freiherr von der, aus Berlin
Poussardiere, Erich Freiherr von der, aus Dresden
Pressentin, Axel v., aus Rostock
Preußen, Joachim Albrecht Prinz v., aus Berlin
Puttkamer, Max v., aus Charlottenburg
Raab, Olga Agnes v., aus Dresden
Rambaldi, Nomen Nescio Gräfin, aus Koschenauerhöhe
Ramin, Nomen Nescio v., aus Berlin
Rappard, Kurt v., aus Leipzig-Gohlis
Ratmannoff, Nomen Nescio, aus Rußland
Rautenberg Garczynski, Paul v., aus Berlin
Reck, Wilhelm Freiherr v., aus München
Reclam, Lucie v., aus Potsdam
Redwitz, Margarethe Freiin v., aus Bamberg
Redwitz, Nomen Nescio Freiherr v., aus Dresden
Reibnitz, Kurt Freiherr v., aus Mecklenburg-Strelitz
Reichel, Ferdinand v., aus Maldeuten
Reichel-Kürenberg, Joachim v., aus Allensbach
Reigersberg, Heinrich Graf v., aus Zoppot
Ribbentrop, Siegfried v., aus Berlin
Roda, Albert v., aus Gröbenzell
Roeder, Fritz v., aus Berlin
Roeder, Henriette Freiin v., aus Ludwigslust
Römer, Kurt v., aus Dittersdorf
Rudno-Rudzinski, Nomen Nescio v., aus Bad Charlottenbrunn
Rüts, Leopold v. (1857-1940), aus Heiligenstadt im Eichsfeld
Salisch, Karl Ferdinand v., aus Berlin
Saltokoff, Nomen Nescio Graf, aus Paris
Sannow, Hans v., aus Wiesbaden
Schäffer v.Bernstein, Nomen Nescio, aus Berlin
Schack v.Wittenau, Olga Gräfin, aus Fürstenau
Schack v.Wittenau, Richard Graf, aus Uschütz
Schack von Wittenau-Jehring, Ernst Fritz Graf, aus Leipzig
Schaurotth, Bianka v., aus Berlin
Schendel-Pelkowski, Nomen Nescio v., aus Boitzenburg
Schlichtekroll, C.F.v., aus Leipzig
Schlieben, Richard Thassilo Graf v., aus Berlin
Schlümbach, Marie Luise v., aus Dresden
Schmidt, Marianne v., aus Obernkirchen
Scholz, Eugen v., aus Hamburg-Winterhude
Schön, Amelie v., aus Danielsen
Schönberg, Elisabeth v., aus Wockritz bei Dresden
Schütz-Pflummern, Nomen Nescio Freiin v., aus München
Schweickhardt, Friedrich Freiherr v., aus Innsbruck
Schweinitz, Hans Ulrich v., aus Heilbrunn bei Tölz
Schwichow, Frau v., geborene von Duehren, aus Stolp
Seherr-Thoß, Gabriele Gräfin v., aus Deutschland
Sehlen, August von, aus Niedersachsen
Seltzer-Stahn, Walter v., aus Borna in Sachsen
Senger, Ludwig v., aus München
Sermage de Gy, Nomen Nescio Graf, aus Abazzia in Italien
Siedmogrotzki, Fräulein v., aus Deutschland
Siedmogrotzki-Fuss, Nomen Nescio, aus Kutshckau
Sobeck, Franz Freiherr v., aus Barkow
Sommerfeld-Falkenhayn, Nomen Nescio v., aus Sassnitz auf Rügen
Spreti, Sigmund Graf, aus Siegsdorf bei Traunstein
Stain, Nomen Nescio Freiherr v., aus Premnitz
Stomm, Alfred Graf v., aus Freystadt in Niederschlesien
Stosch, Rudolf Freiherr v., aus Spandau
Strantz, Botha Hans v., aus Görlitz
Strauss, Helene, geborene v.Alten, aus Deutschland
Sulkowki, Louis Prinz, aus Rudolstadt
Sulkowski, Louis Maria Prinz, aus Tresternitz
Tauffkirchen zu Guttenberg auf Ybm, Julius Graf v., aus Berlin-Wilmersdorf
Tauffkirchen zu Guttenberg auf Ybm, Nomen Nescio Graf v., aus München
Tautphoeus, Arthur Freiherr v., aus Hamborn im Rheinland
Thermann genannt v.Westphal, Edmund Freiherr v., aus Bäbelin
Thümen, Kurt v., aus Waldrogäsen
Toenges, Nomen Nescio von, aus Berlin
Tresckow, Elisabeth v., aus Löbichau
Treskow, Robert Werner v., aus Weissagk
Trützschler v.Falkenstein, Curt, aus Torgau
Tyszka, Arthur v., aus Weimar
Unold, Nomen Nescio v., aus Deutschland
Uslar-Gleichen, Arthur Freiherr v., aus Dresden-Weißer Hirsch
Uslar-Gleichen, Eduard Freiherr v., aus Danzig
Versen, Eldor v., aus Berlin-Charlottenburg
Voithenberg, Nomen Nescio Freiherr v., aus Ernstbrunn bei Wien
Waldenburg, Eduard v., aus Brslau
Walsleben, Hermann v., aus Berlin
Wangenheim, Freda Freiin v., aus Potsdam
Watzdorf, Werner v., aus Hamburg
Wedel, Hermann v., Oberstleutnant außer Diensten, aus Jena
Wedelstaedt, Frau v., aus Wilmersdorf
Wedelstaedt, Friedrich v., aus Berlin-Wilmersdorf
Weech, Sigmund v., aus München
Weingraber Edler v.Grodeck, Nomen Nescio, aus Charlottenburg
Welck, Nomen Nescio Freifrau v., verwitwete Vogeno, aus Düsseldorf
Werthern, Wolf-Heinrich Freiherr v., aus Weimar
Wiesenthal, Emil v., aus Halle an der Saale
Wietersheim, Alexander v., aus Berlin
Wietersheim, Max v., aus Stuttgart
Willebad-Waldstädt, Stefan v., aus Heilbronn
Willich genannt v.Poellnitz, Johann Karl v., aus Lindstedt
Wimmersperg, Arthur Freiherr v., aus Sohrau
Wittken, Arthur v., aus Berlin
Woisky, Georg v., aus Turin in Italien
Wolff v.Gudenberg, Nomen Nescio Freifrau, aus Deutschland
Wrangell, Helene Baronesse v., aus Freiburg im Breisgau
Wrochem, Josephine v., aus Peiskretscham
Zanthier, Edith v., aus Ballenstedt
Zawadski (Zawadzki), Artur Joachim v., aus Ahlen in Westfalen
Zeppelin, Adelheid Freiin v., aus Stuttgart
Zeppelin, Eberhard Graf v., aus Charlottenburg
 


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang