Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Neues Adels-Portefeuille 1200 bis 1945 (Sc-St)

Vermischte Quellennachweise auf Lebensläufe und Genealogien

Biographien, Familienstammfolgen und Lebensläufe deutscher Adeliger und Nichtadeliger sind immer wieder von der Forschung vielfältig gesucht, sei es aus genealogischen oder kunstgeschichtlichen, auch soziologischen oder kulturwissenschaftlichen Gründen. Um entsprechend Interessierten einen neuen größeren Bestand hierzu zugänglich zu machen, haben wir im folgenden Bereich etliche Sammelnachweise aus Kleinstbeständen zusammengezogen und präsentieren diese en corpore alphabetisch aufsteigend sortiert (Lieferungen 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11). Sie enthalten zum Teil ausführliche Viten, zum Teil Genealogien mit Wappenabbildungen, zum Teil aber auch nur kurze Nennungen einer Person oder Familie in bestimmten Zusammenhängen.

Zur ungefähren Orientierung dient zusätzlich eine Kurzbeschreibung des Eintrages im Register, um eine Vorstellung vom Original und den dort erwartbaren Auskünften zu erhalten. Auf Wunsch können Sie von uns den vollständigen Registereintrag mit allen nötigen bibliographischen Angaben, Band- und Seitenziffern erhalten, um sich gegebenenfalls vom Original Reproduktionen von deutschen Staatsarchiven und -bibliotheken anfertigen und zusenden zu lassen.

  • Schlieben, Karl-Wilhelm v., geboren 1894, Generalsvita
  • Schlieben, Nomen Nescio v., Preußischer Oberstleutnant um 1890, Portraitablichtung
  • Schlieben, Non Nominatus v., Sächsischer Kammerrat, seine Erfindung von Normal-Etalons im Kameralvermessungsfach aus dem Jahre 1838
  • Schlieben, Otto v., Reichsfinanzminister, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Schlieben-Birkenfeld, Graf v., Brautvater, Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schlieckmann, Albrecht v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schlieffen, Alfred Graf v., Aktenstück betreffend sein Gutachten über die militärischen Maßnahmen im deutschafrikanischen Schutzgebiet (1904)
  • Schlieffen, Alfred Graf v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schlieffen, Alfred Graf v., Generalstabschef, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Schlieffen, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Hessen-Nassau (1919-1941)
  • Schlieffen, Grafen v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schlieffen, Grafen v., Fideikommissaufloesungsakte aus Pommern (1919-1941)
  • Schlieffen, Martin Ernst Baron v., General (1732-1825), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schlieffen, Nomen Nescio Graf v., Oberleutnant und Eskadronführer, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18) mit Portraitphoto
  • Schlieffen, Nomen Nescio Graf v.,, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Sandow im Kreise Pyritz der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schlieffen, Otto Graf v., Erbherr auf Schwandt, Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schlieffen, Wilhelm Graf v., Erbherr auf Schlieffenberg, Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schliewitz, Rudolph Christoph v., Generalmajor
  • Schlik, Grafen v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schlingerland, Fräulein v., Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schlippenbach, Carl Friedrich Graf v., General der Kavallerie (geboren 1658), Portraitbildnis aus Preußen
  • Schlippenbach, Carl Friedrich Graf v., preussischer General (1658 geboren), Kurzbiographie
  • Schlippenbach, Egon Reiner Freiherr v. (1914-1979), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Schlippenbach, Georg Alfred Baron v., Major der Bundeswehr (1908 geboren), Kurzvita
  • Schlippenbach, Junker v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schlitz genannt v.Goertz, Georg Heinrich Baron v., 22, 27-28, 30, 39, 45, 61, 109, 113, 115, 117-119, 123-125 und 127-128
  • Schlitz genannt v.Görtz, Emil Graf v., Bildhauer (1851-1914), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schlomach, Familie v., Abbildung ihres Wappens aus dem Jahre 1735  in der Kirche zu Werchau in Brandenburg
  • Schlotheim, Hartmann Freiherr v., Leutnant der Reserve aus Creba, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schlözer, Kurd v., Geschichtswissenschaftler (1822-1894), Berufslaufbahn
  • Schlözer, Nomen Nescio (K.) v., Gesandter in Dresden, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schlüter, Albert, Oberstleutnant, 1849 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schlüter, Johann Dietrich, Senatssekretair (1723-1772), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schlüter, Wilhelm, Leutnant, 1878 in Danzig geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schmalensee, Capitän v., Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Schmaling, Friedrich Wilhelm, Kaufmann aus Hamburg, Nennung als Argentiniendeutscher (19.Jahrhundert)
  • Schmedes, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schmedt, Jacob, Rentmeister in Wollin, Schilderung seiner Veruntreuungssache in Pommern im Jahre 1599
  • Schmeil, Familie, aus dem Kreise Bitterfeld, Familienkurzgeschichte nach dem Forschungstand aus der Weimarer Republik
  • Schmeling (Smelding), Horst Bogislaw v., Rezitator (1905-1967), Kurzvita
  • Schmeling, Carl v., 1764 verblichen, Evidenznotiz aus der Weimarer Republik zu seiner Grablege in der Freien Reichsstadt Danzig
  • Schmeling, Friedrich Ludwig v., Major, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schmeling, Nomen Nescio v., Lieutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schmeling-Diringshofen, Alexander Gabriel v., Nachrichten über seine Fidekommisangelegenheiten zu Niederlandin aus dem Jahre 1842
  • Schmeling-Diringshofen, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Schmettow, Bernhard Graf v., Erbherr auf Pommerzig, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schmettow, Eberhard Graf v., Generalmajor aus Danzig, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schmettow, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Schmettow, Rudolf Graf v., geboren 1891, Generalsvita
  • Schmid v.Altenstadt, Franz Jochaim Ritter (†1753), Kurzvita als Geistlicher
  • Schmid, Martin, schweizerischer Jesuitenpater, Nennung als Argentiniendeutscher (18.Jahrhundert)
  • Schmid, Xavier Baron de, aus den Reichslanden Elsass-Lothringen, Aktenstück betreffend finanzielle Unterstützung durch Kaiser Wilhelm II. bei seiner Ansiedlung in Deutschsüdwestafrika (1908-1921)
  • Schmidl, Utz, Bürgermeisterssohn aus Straubing, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1535)
  • Schmidt Edler v.Luisingen, August, geboren 1884, Generalsvita
  • Schmidt und Schmiedefeld (Schmied v.Schmiedefeld), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1516-1684)
  • Schmidt v.Altenstadt, Hans Georg, geboren 1904, Generalsvita
  • Schmidt v.Földvár, Carl, Kaiserlich und Koeniglich Oesterreich-Ungarischer Leutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schmidt v.Leda genannt v.Hattenstein, Carl Georg, Geheimer Regierungsrat (1803-1884), Kurzvita
  • Schmidt v.Schwind, Ferdinand, Kapitän zur See aus Mürwik, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schmidt v.Schwind, Herwarth, Vizeadmiral zur Disposition (1866-1941), Kurzvita mit Bildnis
  • Schmidt, Adolf, Hauptmann, geboren 1861 in Schleiden, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schmidt, Andreas Christoph (1764 beerdigt), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Schmidt, Bernhard, Firmeninhaber aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schmidt, Bruno, Marineingenieur (geboren 1888), Kurzvita mit Portrait
  • Schmidt, Daniel, Volontäroffizier, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schmidt, Ehrhardt v., SA-Brigadeführer, Nennung als Mitglied des Volksgerichtshofes im Dritten Reich
  • Schmidt, Erhardt v., SA-Brigadeführer aus Schwerin, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schmidt, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schmidt, Gerhard v., Sekondelieutnant (1825-1866), Kurzvita
  • Schmidt, Hans, Leutnant aus Hawaii, 1874 in Wulferstedt geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schmidt, Heinrich, Stabscapitän, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schmidt, Johann Christoph, Gerichtspräsident (1727-1807), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schmidt, Josef, Jesuitenpater, Nennung als Argentiniendeutscher (18.Jahrhundert)
  • Schmidt, Klamer, Kriegsrat (1746-1824), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schmidt, Kurt v., Hauptmann, 1848 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schmidt, Werner v., geboren 1906, deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Schmidt, Wilhelm, Schlosser aus Guben, Nennung als Argentiniendeutscher (im Jahre 1887 genannt)
  • Schmidtchen (Smed, Schmidt, Schmydt), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1347-1709)
  • Schmidthals, Veit Richard v., zuerst im Examen durchgefallener Jurist (1829-1888), Berufslaufbahn
  • Schmidt-Hederich, Nomen Nescio (H.), Erbherr auf Büstorf, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schmidt-Pauli, Edgar v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schmidt-Pauli, Nomen Nescio v., Koeniglich Preussischer Major, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schmidtseck, Nomen Nescio v, Oberleutnant, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Schmidt-Tychsen, Hinrich, aus Koldenbüttel, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schmieder, August v., Kämmerer aus Steinach, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schmitt (Schmidt) v.Linden, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1614-1740)
  • Schmitz-Grollenburg, Edmund Freiherr v., Regierungspräsident in Düsseldorf (1776-1844), Kurzlebenslauf
  • Schmoczer de Meczenzef, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schmöe (sic!), Wilhelm (1752-1794), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schmucker, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schmucker, Johann Leberecht, Generalchirurg (geboren 1712), Portraitbildnis aus Preußen
  • Schmulewitsch, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schnabel, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1588-1688)
  • Schnabl, Leopold, Österreicher, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1880)
  • Schnapper (Gelhäuser), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schnapper v.Wimsbach, Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schnehen, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Hannover (1919-1941)
  • Schnei (sic!), Nomen Nescio v., Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Draheim im Kreise Neustettin der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schneid, Valentin Anton Frhr.v. (†1802), Kurzvita als Geistlicher
  • Schneidemesser, Gustav v., geboren um 1899, Generalsvita
  • Schneider, Ferdinand, Oberstleutnant, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1853)
  • Schneider, Hans Freiherr v., aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schneider, K.A., Obrist in Sachsen, Bericht über seine Militärkarriere (1809-1838)
  • Schneider, Rudi, Kapitänleutnant (1882-1917), Kurzvita
  • Schneider, Sasacha, Bildhauer (1870-1927), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schneider-Glend, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schneidhuber, August, Major (1885-1934), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schnek v.Stauffenberg, Claus Graf, Widerständler, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schnetler, Carl Friedrich (1751-1776), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schnetler, Georg (1755 geboren zu Bückeburg), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schnetler, Henrich Ludwig (1763 geboren), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schnetler, Johann Henrich (1726-1772), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schnetler, Nomen Nescio (1762 gefallen), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schnetler, Petrus (1758 getauft), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schniewind, Rudolf, Erbherr auf Hohenlieth, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schnitzler, Lilly v., aus Frankfurt am Main, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend ein Teppichgeschenk des Frauenvereins vom Roten Kreuz für den Reichskanzler Adolf Hitler im Jahre 1937
  • Schnobel, Capitän, aus Kurhessen, merkwürdige Bekanntgabe des Todes seiner Frau in Cramon 1803
  • Schnorf, Sebastian Heinrich v. (†1703), Kurzvita als Geistlicher
  • Schnurbein, Karl-Eglof v. (1907-1941), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Schober, Valerian, Offizier (1822-1877), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schobert, Eugen Ritter v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schobert, Eugen Ritter v., geboren 1883, Generalsvita
  • Schoch, Karl v., Generalleutnant außer Diensten, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schoeller, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schoeller, Paul, Fabriquant aus Wien, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schoen, Freiherren v. (1885 nobilitiert), Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schoen, Hans v., Legationsrat in Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schoen, Nomen Nescio Freiherr v., Exzellenz aus Paris, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schoenaich-Carolath, Heinrich Prinz von, Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schoenaich-Carolath, Nomen Nescio Prinz zu, Majoratsherr auf Amtitz, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schoenebeck, Carl-August v., Generalmajor (1898-1989), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Schöler (Schoeler), Berufslaufbahn, Friedrich v., Flügeladjutant sowie General der Infanterie (1772-1840), Berufslaufbahn
  • Scholten, Max v., Generalleutnant, 1844 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Scholz, Fritz v., SS-Sturmführer, Laufbahndaten (bis 1934)
  • Scholz, Wilhelm v., Scribent (1874-1969), Kurzvita
  • Schön, Karl, Marineoberingenieur (1904-1919 erwähnt), Kurzvita
  • Schön, Nomen Nescio v., aus Gumbinnen, Evidenz als Vorsitzender des Gumbinnenschen Kreisvereins der Provinz Ostpreußen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schönaich (nicht Hoverbeck genannt v.Schönaich), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schönaich-Carolath, Edelgard Prinzessin von (1891-1981), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönaich-Carolath, Emma-Eilsabeth Prinzessin von (1906-1977), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönaich-Carolath, Fürsten von, Fideikommissaufloesungsakte aus Schlesien (1919-1941)
  • Schönaich-Carolath, Gustav Prinz von, Oberstleutnant außer Diensten (1894-1975), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönaich-Carolath, Hans Georg Prinz von, Hauptmann der Reserve (1907-1943), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönaich-Carolath, Margarete Prinzessin von, Oberin (1877-1967), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönau, Johann Franz Ritter v. (†1656), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönberg (Schomberg),  Friedrich Herzog von, britischer General (1659 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schönberg (Schomberg), Carl v., Gouverneur von Metz (1601 geboren), Kurzbiographie
  • Schönberg (Schomberg), Caspar v., französischer Feldmarschall (1563 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schönberg (Schomberg), Heinrich v., Marschall von Frankreich (1573 geboren), Kurzbiographie
  • Schönberg, Angela Freiin v., aus Sachsen (1906 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Bernhard v., Rechtsanwalt (1882-1963), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Caspar v., Bischof zu Meissen und Magister Artium (1447 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schönberg, Caspar v., Kursächsischer Staatsminister (gestorben nach 1619), Kurzbiographie
  • Schönberg, Dietrich v., Bischof zu Meissen (1476 gestorben), Kurzbiographie
  • Schönberg, Dietrich v., Bischof zu Naumburg (1492 gestorben), Kurzbiographie
  • Schönberg, Familie v., Bericht über ihren im Jahre 1926 abgehaltenen Geschlechtstag
  • Schönberg, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Sachsen (1919-1941)
  • Schönberg, Friedrich Graf v., Bischof zu Würzburg und Bamberg (1715 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schönberg, Friedrich v., aus Sachsen (1903 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Georg v., Major außer Diensten (1886-1957), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Hanns v., Oberstleutnant (1893-1973), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Hauptmann v., Offizier in Dresden (um 1911), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Schönberg, Johann v., Bischof zu Naumburg (1516 gestorben), Kurzbiographie
  • Schönberg, Johann v., Erzbischof zu Trier (1599 gestorben), Kurzbiographie
  • Schönberg, Karl Heinrich v., Erbherr auf Naunhof (1903 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg, Nikolaus v., Erzbischof zu Capua (geboren vor 1497), Kurzbiographie
  • Schönberg, Nomen Nescio v., Major, Evidenz seiner Spende für die Freiheitskriege 1813/15
  • Schönberg, Nomen Nescio v., Rittmeister der Landwehr, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Schönberg, Witold v., aus Sachsen (1923 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberger, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schönberg-Pötting, Hedwig v. (1894-1970), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg-Pötting, Horst v., Versandleiter (1915 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg-Roth, Elisabeth v., (1884-1944), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönberg-Roth, Joseph v., Sächsischer Kammerherr (1873-1957), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönborn, Damian Hugo Graf v. (†1743), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn, Franz Georg Graf v. (†1756), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn, Friedrich Karl Graf v. (†1746), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn, Johann Philipp Frhr.v. (†1673), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn, Johann Philipp Graf v. (†1724), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn, Lothar Franz Graf v. (†1729), Kurzvita als Geistlicher
  • Schönborn-Wiesentheid, Clemens Graf v., Oberstleutnant aus München, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schönborn-Wiesentheid, Erwein Graf v., Jurist (1877-1942), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönborn-Wiesentheid, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Hessen-Nassau (1919-1941)
  • Schönborn-Wiesentheid, Franz Erwein Graf v., Königlich Bayerischer Reichsrat (1776-1840), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schönborn-Wiesentheid, Friedrich Karl Graf v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schönborn-Wiesentheid, Karl Graf v., Volkswirt (1916-1998), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönburg, Adolf Prinz von, Unteroffizier (1923-1943), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönburg, Carl Graf und Herr von (1899-1945), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönburg, F.E Graf v., handschriftlicher Eintrag des Studenten aus Jena von 1769 im Stammbuch Gsellius
  • Schönburg, Nomen Nescio Graf v., Erlaucht, Evidenz als Ehrenvorsitzender des Ortsvereins Glauchau im Königreich Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schönburg, Nomen Nescio Prinz, aus Droyssig, Evidenz als Zweiter Vorsitzender des Landesvereins der Provinz Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schönburg, Nomen Nescio Prinz, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Droyßig im Kreis Weissenfels der Provinz Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schönburg-Hartenstein, Agathe Fürstin von (1888-1973), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönburg-Hartenstein, Alexander 5.Fürst von, Jurist (1888-1956), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönburg-Waldenburg, Georg Prinz von, Johanniterritter (1908 geboren), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönerer, Georg Ritter v., Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend Benennung eines Platzes nach seinem Namen in München im Jahre 1939
  • Schönerer, Georg Ritter v., österreichischer Alldeutscher (1842-1921), Nachweis der NSDAP-Mitgliedschaft
  • Schönerer, Georg v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schönfeld (Dobruska), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schönfeld v.Petenye, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schönfeld, Carl-August v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schönfeld, Carl-August v., geboren 1898, Generalsvita
  • Schönfeld, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schönfeld, Oscar v., Verleger aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schönian, Adolf (1822-1882), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Schöning, Capitän v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schöning, Christoph Friedrich v., Obristleutnant (geboren 1688), Portraitbildnis aus Preußen
  • Schöning, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus ? (1919-1941)
  • Schöning, Hans Adam v., kursächsischer Generalfeldmarschall (1662 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schöning, Hermann v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schöning, Nomen Nescio v., Erbherr auf Muscherin, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Muscherin im Kreis Pyritz der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schöning, Nomen Nescio v., Rittergutsbesitzer, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Schönigsburg (sic!) im Kreise Pyritz der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schöppingen, Hans v., 1602 verblichen, Evidenznotiz aus der Weimarer Republik zu seiner Grablege in der Freien Reichsstadt Danzig
  • Schorer, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schorfa, Major v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schorgée, Major, Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schorlemer, Karl Friedrich Freiherr v., Gutsbesitzer aus Volperhausen, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schorlemer, Nomen Nescio Freiherr v., Minister aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schorlemer, Wilhelm Freiherr v., SA-Gruppenführer aus Bremen, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schorlemer-Lieser, Klemens Freiherr v., Präsident des Deutschen Landwirtschaftsrates (1856-1922), Kurzlebenslauf
  • Schorror, Leopold Heinrich v. (†1753), Kurzvita als Geistlicher
  • Schorsee (Schorsée), Capitain v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schosberger (Schossberger) de Tornya, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schoßberger de Tornya, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schott, Familie, aus Oberhessen, Familienkurzgeschichte nach dem Forschungstand aus der Weimarer Republik
  • Schoultz v.Ascheraden, August Freiherr, Kammerherr und Würklicher Geheimer Rat (1793-1859), Berufslaufbahn
  • Schoulz, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Westpreußen (1919-1941)
  • Schouvaloff, Alexander Graf v., Zeremonienmeister aus Nerft, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schrader, Otto v., Admiral (1888-1945), Kurzvita mit Bildnis
  • Schram (sic!), Wilhelm Baron, Kaiserlich und Koeniglich Oesterreich-Ungarischer Leutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schramm (Schram, Schramme), Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1436-1596)
  • Schramm, Nomen Nescio v., verehelichte Jochen, 1831 verblichen, Evidenznotiz aus der Weimarer Republik zu ihrer Grablege in der Freien Reichsstadt Danzig
  • Schramm, Wilhelm Ritter v. (1898-1983), Redakteur, Verzeichnis seiner Werke
  • Schramm, Wilhelm Ritter v., Scribent (1898-1983), Kurzlebenslauf
  • Schrattenbach (Schrattenpach, Schrottenbach), Sigismund Felix Graf v. (†1742), Kurzvita als Geistlicher
  • Schrattenbach, Bernhard Graf v. (†1660), Kurzvita als Geistlicher
  • Schrattenbach, Siegmund Christoph Graf v. (†1771), Kurzvita als Geistlicher
  • Schrattenbach, Wolfgang Hannibal Graf v. (†1736), Kurzvita als Geistlicher
  • Schreber, Daniel Paul, Senatspräsident (1842-1911), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schreiter, Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1573-1643)
  • Schrenck-Notzing, Albert Freiherr v., Arzt aus München, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schrepfer, Johann Georg, Magier (1739-1774), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schreyvogel, Herr v., Hausbesitzer, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Schrippe, Albert v. (1619-1675), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schröder, Alexander Freiherr v., Rittmeister aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schröder, August Ludwig v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schröder, Carl Freiherr v., aus Carlshöhe in Schleswig, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schröder, Cuno Baron v., aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schröder, Ernst v., Erbherr auf Klein-Lukow, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schröder, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Schlesien (1919-1941)
  • Schröder, Franz, Firmeninhaber aus Hamburg, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schröder, Fräulein v., Ballteilnehmerin in Dresden im Jahre 1914, Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Schröder, Georg Freiherr v., Landrat aus Neuhaus an der Oste, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schröder, Kurt Freiherr v., Bankier, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Schröder, Kurt Freiherr v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schröder, Ludwig v., Admiral zur Disposition (1854-1933), Kurzvita mit Bildnis
  • Schröder, Ludwig v., General der Flakartillerie und Kieler Hafenkapitän (1884-1941), Kurzvita mit Bildnis
  • Schröder, Ludwig v., Vizeadmiral (1884-1941), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Schröder, Oberstleutnant v., Offizier in Dresden (genannt 1914), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Schröder, Robert, Erbherr auf Harzhof, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schröder, Stückjunker (1763 erwähnt zu Bückeburg), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schröders, Eduard, Sekondeleutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schroeder, Emil, Estanziero, Nennung als Argentiniendeutscher (im Jahre 1871 genannt)
  • Schroeder, Eva v., geborene v.Gusovius, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schroeter, Hans-Erich v., geboren 1891, Generalsvita
  • Schroeter, Horst v., geboren 1919, deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Schröffel v.Schröffenheim, Ferdinand (†1702), Kurzvita als Geistlicher
  • Schrölder, Benjamin Gottlob v., 1762 verblichen, Evidenznotiz aus der Weimarer Republik zu seiner Grablege in der Freien Reichsstadt Danzig
  • Schröter, Familie v., Bericht über die Vererbung des Ritterguts Helmsdorf in Sachen innerhlab des Geschlechtes nach Todesfall (1838)
  • Schröter, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schröter, Guido v., Konsul außer Diensten aus Pflanzberg, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schrottenbach, Gräfin v., Festtafelteilnehmerin, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Schrötter, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Ostpreußen (1919-1941)
  • Schubert, Carl v., Legationssecretair aus London, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schubert, Conrad v., Generalleutnant zur Disposition aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schubert, Franz, Komponist (1797-1828), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schuckmann, Eberhard v., geboren 1899, Generalsvita
  • Schuckmann, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schuckmann, Herr v., Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Schuckmann, Hugo v., Vizeadmiral zur Disposition (1848-1931), Kurzvita mit Bildnis
  • Schuckmann, Nomen Nescio Freiherr v., Koeniglich Preussischer Rittmeister, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schuckmann, Nomen Nescio v., Geheimer Staatsrath in Berlin, Evidenz seiner Spende für die Freiheitskriege 1813/15
  • Schuckmann, Non Nominatus v., Gouverneur in Afrika (aus dem Jahre 1908)
  • Schuckmann, Oscar v., Konteradmiral zur Disposition (1851-1920), Kurzvita mit Bildnis
  • Schües, Richard, Firmeninhaber aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schugmann, Nomen Nescio (1657 erwähnt), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schuhmann, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schuill, Ferdinand v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schuldt, Hermann, Reeder aus Flensburg, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schulenburg, Achaz v.der, Generalleutnant (geboren 1669), Portraitbildnis aus Preußen
  • Schulenburg, Adolf Freidrich Graf v.der, Generalleutnant, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Albrecht v.der, Erbherr auf Trebsen, Pestopfer , Nennung in den Memoiren eines altmärkischen Gutsherrn im 17.Jahrhundert
  • Schulenburg, Alexander v.der, Generalleutnant, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Alexander v.der, Offizier und Peregrinant ins Heilige Land (1553 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schulenburg, Anna Luise v.der, geschiedene v.dem Bussche, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Brigitte v.der (1912-2005), vermählte v.Stepski-Doliwa, aus Gerbstedt, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend ihr Bekenntnis zum reichskanzler Adolf Hitler im Jahre 1939
  • Schulenburg, Ehrengard Melusine v.der, ferheiratete Herzogin von Kendal in England, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Familie v.der, Fideikommissaufloesungsakte aus Sachsen und der Rheinprovinz (1919-1941)
  • Schulenburg, Friedrich Graf v.der, SS-Gruppenführer, Gauamtsleiter und General außer Diensten aus Tressow, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schulenburg, Friedrich Werner Graf v.der, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schulenburg, Friedrich Werner Graf v.der, Botschafter, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Schulenburg, friedrich-Werner Graf v.der, Widerständler, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schulenburg, Fritz-Dietlof Graf v.der, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schulenburg, Fritz-Dietlof Graf v.der, Widerständler, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schulenburg, Graf v.der, Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Schulenburg, Graf v.der, Offizier in Dresden und Ballteilnehmer (um 1912), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Schulenburg, Grafen v.der, Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schulenburg, Günther Graf v.der, Rittmeister (1861-1918), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schulenburg, Gustav v.der, Kammerherr aus Priemern (1814-1890), Berufslaufbahn
  • Schulenburg, Joachim v.der, Erbherr auf Löcknitz (gestorben 1594), Nachruf
  • Schulenburg, Johann Matthias v.der, Generalfeldmarschall, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Johannes v.der, Marschall von Frankreich (1636 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schulenburg, Levin v.der, Landrat zu Schochwitz und Erdeborn, Nennung in den Memoiren eines altmärkischen Gutsherrn im 17.Jahrhundert
  • Schulenburg, Lucia v.der, Jungfrau, Nennung in den Memoiren eines altmärkischen Gutsherrn im 17.Jahrhundert
  • Schulenburg, Mathilde v.der, geborene v.Neumann (1887-1949), Erbherrin auf Gerbstedt, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend ihren Treueschwur auf den Reichskanzler Adolf Hitler aus dem Jahre 1939
  • Schulenburg, Matthias Graf v.der, venetianischer Generalfeldmarschall (1704 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schulenburg, Nomen Nescio Graf v.der, Leutnant, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Schulenburg, Nomen Nescio Graf v.der, Oberstleutnant aus Potsdam, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schulenburg, Petronella Melusine v.der, verheiratete Gräfin v.Walsingham, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulenburg, Richard v.der, Erbherr auf Lübbenow, Schilderung seiner Todesumstände aus dem Jahre 1600
  • Schulenburg, Sigurd Graf v.der, Pressebericht betreffend auerngedicht (aus dem Jahre 1930)
  • Schulenburg, Werner Graf v.der, Erbherr auf Filehne (1890-1944), Kurzlebenslauf
  • Schulenburg, Werner Graf v.der, Erbherr auf Hehlen, Portraitaufnahme als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schulenburg, Werner v.der, auswärtiger Beamter aus Priemern (1814-1890), Berufslaufbahn
  • Schulenburg, Werner v.der, Erbherr auf Beetzendorf, Portraitaufnahme als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Schulenburg, Werner v.der, Scribent (1881-1958), Kurzlebenslauf
  • Schulenburg, Winfried v.der, geboren 1882, Generalsvita
  • Schulenburg, Wolf-Werner Graf v.der, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schulenburg-Heßler, Nomen Nescio Graf v.der, aus Vitzenburg an der Unstrut, Evidenz als Vorsitzender des Kreisvereins Querfurt der Provinz Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schulenburg-Heßler, Nomen Nescio Graf v.der, aus Vitzenburg an der Unstrut, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Querfurt der Provinz Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schuler, Alfred, Privatgelehrter (1865-1923), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schüler, Johann Franz, Major, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schuler, Rüdiger v., geboren 1888, Generalsvita
  • Schulheim (Zaudiel), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schulhof de Dombovar, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schüller v.Ehrenthal, Johann Joseph (†1794), Kurzvita als Geistlicher
  • Schulse-Bülow, Herr v., Gutsbesitzer auf Solzow, seine Verwicklung in den Kapp-Putsch in Mecklenburg 1920
  • Schulte v.der Lühe, Alexander (1844-1899), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schultz v.Dratzig, Rudolf, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schultz v.Dratzig, Rudolf, SS-Obersturmbannführer, Laufbahndaten (bis 1934)
  • Schultz, Gustav, Leutnant zur See (geboren 1885), Kurzvita mit Portrait
  • Schultze, Johann Otto (1705 genannt), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Schultze, Otto, Korvettenkapitän (geboren 1884), Kurzvita mit Portrait
  • Schulz (Scultetus), Hieronymus v., Kurbandenburgischer Minister (1523 gestorben), Kurzbiographie
  • Schulz, Christian, Bataillonschirurg, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Schulz, Eugen v., Hauptmann, 1860 in Neu-Ruppin geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Schulz, Hans-Henning v., Erbherr auf Möstchen, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schulz, Lorentz, Arbeitszeugnis des schwedischen Majors Gabriel Hüpke aus Stralsund für ihn als Musketier (1659)
  • Schulz, Oberstleutnant, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Schulze, Henrich (1747 in Minden getauft), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Schulze-Gaevernitz, Nomen Nescio v., Universitätsprofessor Doktor aus Freiburg in Baden, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schumann, Konstantin v., Leutnant, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Schumann, Manfred v., Leutnant, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Schumann, Robert, Komponist (1810-1856), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schüppel (Schöppel, Schyppel, Schippel), Familie v., aus dem Erzgebirge, Familienkurzgeschichte nach dem Forschungstand aus der Weimarer Republik
  • Schuschnigg, Kurt Elder v., Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schuschnigg, Kurt v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schuster, Barone v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schuster-Winkelhof, Karl, bildender Künstler aus Oberbayern, Nennung als Argentiniendeutscher (1949 erwähnt)
  • Schütt, Johann, Kesselflicker und Kandidat auf einen pommerschen Lehrerposten im Jahre 1729 und seine Prüfungsprotokoll
  • Schütz v.Holzhausen, Konstantin Frhr.v. (†1775), Kurzvita als Geistlicher
  • Schütz v.Holzhausen, Marian Joseph Frhr.v. (†1790), Kurzvita als Geistlicher
  • Schütz zu Holzhausen genannt v.Bechtolsheim, Moritz Freiherr v., Kammerherr (1837-1901), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schütz zu Holzhausen, Ferdinand Christoph Freiherr v., Domkapitular zu Speyer (1773-1847), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schütz zu Holzhausen, Friedrich Damian Freiherr v., Camberger Prokurator (1821-1853), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schütz zu Holzhausen, Friedrich Wilhelm Freiherr v., nassauischer Deputierter (1805-1866), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schütz, Johann Gottfried (1769 in Aschersleben geboren), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Schütz, Karl v., Erbherr auf Butzow, Evidenz als Vorsitzender des Kreisvereins Anklam der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schütz, Max v., geboren 1877, Generalsvita
  • Schütz, Nomen Nescio., Rittergutsbesitzer auf Butzow, Evidenz als Stellvertretendes Mitglied des Engeren Ausschusses des Landesvereins der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schütz, Obrist v., Pressebericht betreffend Pensionsnachsuchung in Dänemark (aus dem Jahre 1849)
  • Schütz, Wilhelm v., Dichter (1776-1847), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schutzbar-Milchling, Rudolf v., Kammerherr aus Hohenhaus, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schwabach, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwabach, Paul v., Bankier aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schwabacher, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwabe, Johannes, Obermaat (geboren 1895), Kurzvita mit Portrait
  • Schwägrichen, C.G., aus Leipzig, Bericht über die Indüstrie-Ausstellung der Leipziger polytechnischen Gesellschaft in Leipzig im Jahre 1838
  • Schwanebach, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwaner, Wilhelm, Schriftsteller (1863-1944), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schwartz de Medgyes, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwartz de Szalka, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwartz v.Oberdorf, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1519-1543)
  • Schwartzenau (Schwartz), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwartzenberg, Adam Graf v., Statthalter in Brandenburg (1584 geboren), Kurzbiographie
  • Schwartzenberg, Adolph Graf v., kaiserlicher General (1641 auf der Festung Spandau verstorben), Kurzbiographie
  • Schwartzenberg, Johann Freiherr v., kaiserlicher Staatsminister (1528 in Nürnberg auf einer Gesandtschaft gestorben), Kurzbiographie
  • Schwartzer de Barbacz, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwartzer, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwartzkoppen-Rottorf, Friedrich Freiherr v., Rechtsgelehrter (1819-1897), Kurzlebenslaufschilderung
  • Schwarz (Schwartz) genannt Niger (Nigri), Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1300-1449)
  • Schwarz de Okany, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwarz de Szaßi, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwarz de Zimony, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwarz v.Brünnau, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwarz, Alexander (1771 erwähnt), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Schwarz, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schwarzbach, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1335-1502)
  • Schwarzburg-Rudolstadt, Günther Fürst zu, Erbherr auf Seedorf, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schwarzenberg, Fürst Karl von (1771-1820), Bericht über die Enthüllung eines Denkmals für ihn in Leipzig aus dem Jahre 1838
  • Schwarzenberg, Fürsten von, aus Österreich, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend Auseinandersetzung um die Beschlagnahme ihres Vermögens im Jahre 1941
  • Schwave, Petrus v., aus Hinterpommern, Schilderung seines Einsatzes für die Reformation im Jahre 1520
  • Schwedler, Viktor v., geboren 1885, Generalsvita
  • Schweickhardt, Friedrich Freiherr v., aus Österreich, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1930)
  • Schweinichen, Hans v., schlesischer Ritter und Alkoholiker, Schilderung seiner Tafelsitten im 16.Jahrhundert
  • Schweinitz, David v., Erbherr auf Seifersdorf (1600 geboren), Kurzbiographie
  • Schweinitz, David v., schlesischer Regierungsrat (1600-1667), Kurzvita
  • Schweinitz, Hans Wilhelm v., Nachruf nach seinem Ableben (aus dem Jahre 1932)
  • Schweinitz, Hans-Ulrich v., aus Heilbrunn bei Bad Tölz, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1932)
  • Schweinitz, Lothar v., Generaladjutant und General der Infanterie (1822-1901), Berufslaufbahn
  • Schweinitz, Wolfgang v., geboren 1876, Generalsvita
  • Schweintz und Krain Freiherr v.Kauder, Hans-Hermann Graf v., Konteradmiral außer Diensten (1883-1959), Kurzvita mit Bildnis
  • Schweitzer (Alesina-Schweitzer), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Schweitzer, Ferdinand Sebastian, Lehrer, in Laucha 1803 geboren, Kurzvita aus dem Jahre 1838
  • Schweitzer, Johann Baptist v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schweitzer, Johann Baptist v., Schriftsteller (1833-1875), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Schwemler (sic!), Hellmut v., Oberstleutnant aus Neuruppin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schwendi, Lazarus v., kaiserlicher General (1567 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schwendy, Johann Sigismund v., Generalleutnant (geboren 1656), Portraitbildnis aus Preußen
  • Schweppermann (Schwappermann), Seyfried v., kaiserlicher Obrist (1323 erwähnt), Kurzbiographie
  • Schwerdtfeger, Wulf Marx, Erbherr auf Löhrstorf, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Schwerin v.Krosigk, Ehrengard Gräfin, geborene Freiin v.Plettenberg, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schwerin v.Krosigk, Ludwig Graf, Reichsfinanzminister, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schwerin v.Krosigk, Lutz Graf, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schwerin v.Krosigk, Lutz Graf, Reichsfinanzminister, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend seine Ablehung eines zusätzlichen Kraftwagens für den deutschen Reichstagspräsidenten im Jahre 1933
  • Schwerin v.Krosigk, Lutz Graf, Reichsfinanzminister, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Schwerin v.Krosigk, Nomen Nescio Graf, Reichsfinanzminister, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend einen Nepotismusnachweis und vereitelte Jagdpläne in Krakau im Jahre 1945
  • Schwerin v.Schwanenfeld, Ulrich-Wilhelm Graf, Widerständler, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schwerin, Albert v., Legationsrat aus Obersteinbach, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schwerin, Bogislaw Graf v., geboren 1892, Generalsvita
  • Schwerin, Claudius Freiherr v., Prof., Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Schwerin, Eberhard Graf v., Journalist (1894-1959), Kurzlebenslauf
  • Schwerin, Eberhard Graf v., Leiter des NSDAP-Gaupresseamtes zu Essen (1894-1959), Kurzlebenslauf
  • Schwerin, Eberhard viktor Detloff Graf v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schwerin, Fahnenjunker v., Kriegsschüler zu Hannover (um 1912), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Schwerin, Familie v., Fideikommissaufloesungsakten aus Pommern und Schlesien (1919-1941)
  • Schwerin, Friedrich Ernst v., Regierungspräsident aus Oppeln, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Schwerin, Georg Graf v., Generalleutnant (erwähnt 1944), Kurzlebenslauf
  • Schwerin, Gerhard Graf v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schwerin, Gerhard Graf v., geboren 1899, Generalsvita
  • Schwerin, Graf v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Schwerin, Grafen v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schwerin, Manfred v., geboren 1881, Generalsvita
  • Schwerin, Nomen Nescio Graf v., Doktor und Rittergutsbesitzer auf Löwitz, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Schwerin, Nomen Nescio Graf v., Koeniglich Preussischer Rittmeister, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Schwerin, Nomen Nescio v., Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Iven bei Anklam der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schwerin, Nomen Nescio v., Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Janow im Kreise Anklam der Provinz Pommern der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Schwerin, Richard v., geboren 1892, Generalsvita
  • Schwertz Frhr.v.Rest, Johann Heinrich (†1702), Kurzvita als Geistlicher
  • Schwerz, Johann v., Direktor der Landwirtschaftlichen Akademie Hohenheim (1759-1844), Kurzlebenslauf
  • Schwicheldt, Grafen v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Schwichow, Geheimrätin v., geborene von Duehren, aus Stolp, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1930)
  • Schwicker (Schwickern), Johann, Bestallung zum Hausvogt in Tremsbüttel durch Herzog Christian Albrecht von Schleswig-Holstein-Gottorf (1667)
  • Schwieger, Walter, Kapitänleutnant (1885-1917), Kurzvita
  • Schwind, Moritz v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Schwind, Wolfgang v., Schauspieler (1879-1949), Kurzlebenslauf
  • Schwobsdorf (Schwabsdorf, Schwobisdorf, Swobisdorff), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1245-1632)
  • Schytwa v.Ehrenheim, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Scotti, Friedrich v., geboren 1889, Generalsvita
  • Scriba, Karl, Hauptmann, 1846 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Sealsfield, Charles, Schriftsteller (1793-1864), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Sebisch (Säbisch) und Radoschowitz, Sebisch und Mahlen), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1534-1859)
  • Sebisch, Johann Georg (v.), schlesischer Erbherr auf Bersdorf (1655-1699), Kurzlebenslauf und Ahnentafel bis 6 Ahnen
  • Sebottendorf (eigentlich Glauer), Rudolf von (1875-1945), Abenteuerer, Verzeichnis seiner Schriften
  • Sebottendorf (Glauer), Rudolf "Freiherr von", Scribent (1875-1945), Kurzlebenslauf
  • Sebottendorff, Hauptman v., aus Ottmachau, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Seckendorf, Leutnant v., seine Kriegserlebnisse in Schleswig-Holstein (im Jahre 1848), Nennung in den v.Franseckyschen Memoiren
  • Seckendorf, Veit Ludwig v., Kurbandenburgischer Geheimrat (1692 gestorben), Kurzbiographie
  • Seckendorff, Albert Freiherr v., Vizeadmiral (1849-1921), Kurzvita mit Bildnis
  • Seckendorff, Erich Freiherr v., geboren 1897, Generalsvita
  • Seckendorff, Familie v., Fideikommissaufloesungsakten aus Württemberg, Pommern und Bayern (1919-1941)
  • Seckendorff, Kurt Freiherr v., Oberstleutnant, 1843 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Seckendorff, Theodor Graf v., Kammerherr und Würklicher Geheimer Rat (1801-1858), Berufslaufbahn
  • Seckendorff-Gudent, Leo Freiherr v., Königlich Preußischer Major außer Diensten (1833-1927), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Sedlnytzky (Sedlnitzky), Nomen Nescio Graf v., aus Geppersdorff, Nennung als Spender für die Freiheitskriege (1813/15)
  • Seebach, Thilo v., Vizeadmiral außer Diensten (1890-1966), Kurzvita mit Bildnis
  • Seeber, Carl Franz, Kaufmann, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1826)
  • Seeber, Karl Franz, aus Hartheim im Odenwald, Nennung als Argentiniendeutscher (19.Jahrhundert)
  • Seeckt, Hans v. (1866-1936), Jungkonservtaiver, Verzeichnis seiner Werke
  • Seeckt, Hans v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Seeckt, Hans v., Chef der Heeresleitung (1866-1936), Kurzlebenslauf
  • Seeckt, Hans v., Generaloberst, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend die Aufstellung der Kosten für sein Staatsbegräbnis aus dem Jahre 1940
  • Seeckt, Hans v., Generalobert außer Diensten aus Berlin, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Seeckt, Hans v., Oberstleutnant aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Seefried, Adolf Freiherr v., Aktenstück betreffend Bericht über seinen Grenzstreit mit Frankreich zwischen Togo und Dahomey (1909)
  • Seefried, Adolf v., Aktenstück betreffend Bericht seiner Erkundungsreise in Ostkamerun und über anschliessende Grenzfestsetzungen gegen französisches Gebiet (1905-1911)
  • Seefried, Adolf v., Aktenstück betreffend Berichte über seine Stationierung und dienstlichen Tätigkeiten als Leutnant in Togo (1895-1904)
  • Seegerbarth, Nomen Nescio v., Generalpostmeister, Evidenz seiner Spende für die Freiheitskriege 1813/15
  • Seelen, Johann Heinrich v., Rektor des Lübecker Gymnasiums (1687-1762), Kurzlebenslauf und Angaben über seine Familie
  • Seelhorst, Major v., Pressebericht betreffend Militärverwicklungen (aus dem Jahre 1848)
  • Seelig, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seeliger, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seelstrang, Arturo v., Topograph des Chaco, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1884)
  • Seemen, Capitän v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Seemen, Hans v., Major, 1836 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Seestern-Pauly, Familie v., Kurzüberblick zur Geschlechtshistorie
  • Seewald, Joseph Graf v., Koeniglich Preussischer Geheimgesandter, Kurzbericht über seine diplomatische Mission ins Osmanische Reich im Jahre 1739
  • Seganzac, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Segebad (Segebade), Johann Georg, Bestallung zum Kammerassessor und anderen Ämtern in Schleswig-Holstein (1694)
  • Segebaden, Johann Georg (v.?), Student, Abschrift seines Reisepasses für die Reise von Alten-Stettin nach Stralsund (1659)
  • Segebadt, Hans Jürgen, Bestallung zum Nordstrander Landesinspektor in Schleswig-Holstein (1692)
  • Segré de Benedetti, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seherr-Thoß, Hans Graf v., Erbherr auf Krzanowitz, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sehestädt, Christian Thomas v., Dänischer Geheimer Konferenzrat (1664 geboren), Kurzbiographie
  • Sehestädt, Hannibal Graf v., dänischer Staatsminister (1608 geboren), Kurzbiographie
  • Seibel, Adolph (1730 zu Rinteln geboren), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Seibel, August, Konsul aus Kiel, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Seibel, Georg August (1775 in Bückeburg getauft), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Seibel, Georg Wilhelm (1764 zu Bückeburg getauft), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Seibel, Johannes (1766 in Bückeburg getauft), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Seidel, Dietrich v., Leutnant aus Lyck, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Seidel, Georg (v.?), schlesischer Erbherr auf Koberwisch (1638-1703), Kurzlebenslauf
  • Seidel, Hans-Georg v., General der Flieger (1891-1955), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Seidel, Ludwig v., Erbherr auf Diedersdorf, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Seidl, Gabriel v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Seidler, Emil, Fabrikbesitzer aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Seidler, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seidlitz und Gohlau, Hans-Heinrich Freiherr v., geboren 1879, Generalsvita
  • Seidlitz, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seidlitz, Nomen Nescio v., Königlich Preußischer Capitain, Beschreibung und Ablichtungen seines Hauses aus dem 19.Jahrhundert in Neuruppin
  • Seidlitz-Sandreckky, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Schlesien (1919-1941)
  • Seifert (Seyffert, Seifart), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1530-1731)
  • Seiler (Seyler, Seyller), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1531-1714)
  • Seilern, Johann Friedrich Graf v., Kaiserlicher Staatsminister (1715 gestorben), Kurzbiographie
  • Seiller, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Seinsheim, Adam Friedrich Graf v. (†1779), Kurzvita als Geistlicher
  • Seinsheim, George Baron v., kaiserlicher Generalfeldmarschall (1539 erwähnt), Kurzbiographie
  • Seißer (Seisser), Hans Ritter v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Seitz, Doktor v., Gouverneur von Kamerun, Pressebericht betreffend Bildnis (aus dem Jahre 1908)
  • Selasinsky, Heinrich v., freikonservativer preußischer Landrat (1801-1883), Kurzlebenslauf
  • Selasinsky, Karl Friedrich v., Königlich Preußischer General der Infanterie (1786-1860), Berufslaufbahn
  • Selchow, Bogislaw Freiherr v., Fregattenkapitän außer Diensten (1877-1943), Kurzlebenslauf
  • Selchow, Bogislaw v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Selck, Kommerzienrat aus Flensburg, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Seld, Albert Freiherr v., Auskulator außer Diensten und Sozialfürsorger (1799-1867), Langbiographie
  • Seld, Georg Sigismund Freiherr v., Herr auf Russow (1762-1837) und Königlich Preußischer Major außer Diensten, Langbiographie
  • Seld, Nomen Nescio Freiherr v., Generalmajor zur Disposition, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Hagen in Westfalen des Niederrheinisch-Westfälischen Landesvereins der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Seligmann, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Selle, Ferdinand v., geboren 1877, Generalsvita
  • Selmnitz, Eduard v., Königlich Sächsischer Hauptmann (1791-1838), Pionier der neueren Bajonettfechtkunst, Lebenslauf und Nachruf
  • Selys de Fanson (Selys de Longchamps), Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Selzer, Fräulein v., Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Senarclens-Grancy, Alexander Freiherr v., Korvettenkapitän in Rom, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Senden, Carl-Otto Freiherr v., Oberst aus Potsdam, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Senden, Max Freiherr v., Major in Ludwigslust, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Senden, Nomen Nescio Freiherr v., Leutnant der 1.Garde-Division, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier im Zusammenhang mit dem 2.Garde-Dragoner-Regiment im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Senden, Werner Freiherr v., Landstallmeister aus Neustadt an der Dosse, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Senden-Bibran, Gustav Freiherr v., Admiral zur Disposition (1847-1909), Kurzvita mit Bildnis
  • Senesio, Sänger an der Londoner Oper, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Senfft v.Pilsach (alias Michael Stephan), Adam Friedrich Baron, Koeniglich Preussischer extraordinärer Sonderbeauftragter, Kurzbericht über seine diplomatische Mission und Affäre an die Pforte im Jahre 1806
  • Senfft v.Pilsach, Ernst Freiherr, Kreisdirektor (Landrat) in Elsaß-Lothringen, Amtzeitnachweis aus dem Jahre 1880
  • Senfft v.Pilsach, Freidrich Adam Freiherr, Major und Kammerherr (1763-1838), Berufslaufbahn
  • Senfft v.Pilsach, Landwirtschaftssachverständiger, Nennung als Argentiniendeutscher (im Jahre 1913 genannt)
  • Senfft v.Pilsach, Nomen Nescio Freiherr, Danziger Landeshauptmann, Evidenz als zweiter Vorsitzender des Landesvereins der Provinz Westpreußen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Senfft v.Pilsach, Nomen Nescio Freiherr, Koeniglich Preussischer Lieutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Sengbusch, Reinhold v.,  Vererbungsforscher, Bericht über seine Berufskarriere im Dritten Reich
  • Senger und Etterlin, Fridolin v., geboren 1891, Generalsvita
  • Senger, Alexander v. (1880-1968), Volksreformer, Verzeichnis seiner Werke
  • Senger, Alexander v., Bauplaner (1880-1968), Kurzlebenslauf
  • Senger, Ludwig v., Kunstnaler aus unbekanntem Ort, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1932)
  • Senheim, Otto v. (†1662), Kurzvita als Geistlicher
  • Sennft v.Pilsach, Ernst Freiherr, Oberpräsident der Provinz Pommern, Kurzbiographie
  • Senning, Johann, Obrist (geboren 1677), Portraitbildnis aus Preußen
  • Sensburg, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Senzeille, Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Sepibus, Josef de (†1669), Kurzvita als Geistlicher
  • Sepp v.Seppenburg, Anton Klemens, Jesuitenpater, Nennung als Argentiniendeutscher (1655-1733)
  • Sermoneta, Fürsten von, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sesenheim, Friederike v. (1813 gestorben), Schilderung ihrer Mesaillance mit Johann Wolfgang v.Goethe
  • Setzer, Carl, Importeur aus Dockenhuden, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Setzkorn, Heinrich Gustav v., Capitain (1848 verblichen), Kurzvita
  • Seubert, Max v., Rittmeister der Reserve aus Seeleiten, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Seuffert, Ernst Ritter v., Klinikassistent aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Seutter v.Lötzen, Hans Freiherr, geboren 1875, Generalsvita
  • Seutter v.Lötzen, Hans, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Seweloh, Nomen Nescio, preussischer und brasilianischer Major, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1825)
  • Seydel, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Seydewitz, Otto v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Seydewitz, Rolf v., Generalssohn und Leutnant in Dresden (um 1910), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Seydlitz, Bogislav Leonhard v., Premierleutnant (geboren 1734), Portraitbildnis aus Preußen
  • Seydlitz, General v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Seydlitz, Nomen Nescio v., Koeniglich Preussischer Lieutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Seydlitz-Kurtzbach, Freiherr v., Erbherr auf Hasselburg, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Seydlitz-Kurzbach, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Schleswig-Holstein (1919-1941)
  • Seydlitz-Kurzbach, Ingeborg v., geborene Barth (geboren 1903), Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend die Durchführung ihrer Ehescheidung von General Walther v.Seydlitz-Kurzbach (1888-1976) im Jahre 1944
  • Seydlitz-Kurzbach, Walter v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Seydlitz-Kurzbach, Walter v., geboren 1888, Generalsvita
  • Seydlitz-Kurzbach, Walther v., General der Artillerie, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend Reaktionen aus hohen deutschen Offizierskreisen über seine politische Einstellung im Jahre 1944
  • Seyszan (Soyszan), Marquis v., Generalleutnant, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Shek v.Vugrovec, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Siber (Silber), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sichart, Werner v., geboren 1881, Generalsvita
  • Sichrovsky, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sickel, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sickingen, Franz v., kaiserlicher General (1523 erwähnt), Kurzbiographie
  • Sickingen, Kasimir Anton Frhr.v. (†1750), Kurzvita als Geistlicher
  • Sieberg, Graf v., Schützenoffizier in Dresden (um 1912), Nennung in einem Erinnerungswerk
  • Siegel, August Ludwig, Prediger aus Vegesack, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1843)
  • Siegroth, Joachim v., geboren 1896, Generalsvita
  • Siemens, Arnold v., Herrenhausabgeordneter aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Siemens, Carl Friedrich v., aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Siemens, Carl Friedrich v., Industrieller, Bericht über seine Berufskarriere im Dritten Reich
  • Siemens, Carl Friedrich v., Verwaltungsratspräsident, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Siemens, Carl Friedrich v.,Ingenieur aus Heinenhof bei Potsdam, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Siemens, Nomen Nescio (W.) v., Doktor und Geheimer Regierungsrat, Evidenz als Zweiter Vorsitzender des Landesvereins Berlin der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Siemens, Wilhelm v., Regierungsrat aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Siemers, Edmund, Kaufmann aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Siemers, Olga, Renteuse aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Siemsen, Fräulein v., Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Sieniwaskiw, Palatin von Belz, polnischer Kronfeldherr, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Sierstorpff, Adalbert Graf v., aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sierstorpff, Bertha Gräfin v., aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sierstorpff, Clotilde Gräfin v., aus Lübchen, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sierstorpff, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Sierstorpff, Hans Graf v., Leutnant der Reserve aus Breslau, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sierstorpff, Harry Graf v., Erbherr auf Endersdorf, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sierstorpff, Johannes Graf v., Kammerherr aus Zyrowa, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sietz-Christen, Nomen Nescio v., Major, Aktenstück betreffend seine Schweizerische Sisalgesellschaft in Deutschostafrika (1928-1931)
  • Sieveking, Rechtsanwalt aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Sievers, Franz Georg v., Justizrat (1819 geboren), Kurzvita
  • Sievers, Reinhold Carl v., Kirchspielvogt (1801-1879), Kurzvita
  • Sigel, Hans, Dampfmühlenbetreiber, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1865)
  • Sigmund, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Silverhielm, Herr, schwedischer Generalmajor, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Silveyza, Familie de, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Silvia, Fähnrich, Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Silvinyi, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Siminski, Leonhard v., Leutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Simoens de Silva, Antonio, Student der Rechte (1843 geboren), Kurzvita
  • Simolin, Adalbert Hermann Baron v., Obersteuerinspektor (1904 geboren), Kurzvita
  • Simolin, Rudolf Freiherr v., aus München, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Simon de Bogàr, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Simon de Vlodrop, Familie, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Simon, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Simon, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Simons, Walther v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Simson, Ernst v., Regierungsrat aus Dahlem, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Simson, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sina (Sinai), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sinclair, Isaac v., Dichter (1775-1815), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Singer, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Singule, Rudolf v. (1883-1945), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Sinnersberg (Sinersperg), Georg Sigismund v. (†1721), Kurzvita als Geistlicher
  • Sinold genannt v.Schütz, Georg Wilhelm Helwig Freiherr, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Sinzendorf, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Österreich (1919-1941)
  • Sinzendorf, Philipp Ludwig Graf v. (†1747), Kurzvita als Geistlicher
  • Sirgenstein (Sürgenstein), Johann Franz Frhr.v. (†1739), Kurzvita als Geistlicher
  • Sittart, Abraham v., 1692 verblichen, Evidenznotiz aus der Weimarer Republik zu seiner Grablege in der Freien Reichsstadt Danzig
  • Sitten (Sittén, Zythin, Sithin, Zittin), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1240-1420)
  • Sivers, Erik v. (geboren 1897), Volkswirtschaftler in Posen, Kurzbiographie
  • Sixt (Sixt v.Arnim), Wilhelm von, sich adelige Namen beilegender Hauptmann (1786-1868), Berufslaufbahn
  • Sixt v.Arnim, Hans-Heinrich, geboren 1890, Generalsvita
  • Sizzo de Noris, Cristoforo (†1776), Kurzvita als Geistlicher
  • Sizzo, Grafen v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Skene, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Skorzewski, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Skrbensky, Rudolf v., Oberleutnant in Rom, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Skriweus, Non Nominata v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Skriweus, Non Nominatus v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Slaski, Ludwig Mauritius v., Portraitaufnahme als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Slatin (Zlato), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Slijpe, Familie van, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Slomski, Franz, Landarbeiter in Karow, Schilderung seiner Mißhandlung durch Freikorps 1920 in Mecklenburg
  • Slonecki, Alfred Ritter v., Kaiserlich und Koeniglich Oesterreich-Ungarischer Oberleutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Slotwinksi, Nomen Nrescio, Profressor des Naturrechts in Krakau (erwähnt um das Jahr 1815), Erwähnung in einer Adelsautobiographie
  • Sloymossy de Loos et Egervar, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sluytermann v.Langeweyde, Georg, Maler (1903-1978), Kurzlebenslauf
  • Smidt, Hermann, Matrose und Estanziero, Nennung als Argentiniendeutscher (im Jahre 1858 genannt)
  • Smit, Nicolaus de, Begründer der Wollmanufaktur zu Gera in Thüringen (1541-1623), Lebenslauf
  • Sobbe, Nomen Nescio v., Major außer Diensten, Bericht über die Gründungsversammlung eines von ihm inititierten genealogischen Vereins in Braunschweig in der Weimarer Republik
  • Sobek (Zaubek) v.Bilenberg, Matthäus Ferdinand (†1675), Kurzvita als Geistlicher
  • Sochor v.Friedrichsthal, Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sode, Familie v.der, Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Soden, Julius Graf v., Oberst der Luftwaffe (18971947), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Soden-Fraunhofen, Josef Freiherr v., Legationssecretair aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Soden-Fraunhofen, Joseph Maria Graf v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Soden-Fraunhofen, Ulrich Graf v. (1913-1943), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Sodenstern, Georg v., geboren 1889, Generalsvita
  • Sodenstern, Georg v., General der Infanterie (1889-1955), Kurzlebenslauf
  • Sodenstern, Hans v., Königlich Preußischer Major ausser Dienst, Aufsatz aus seiner Feder zum Thema Weltkriegsspionage aus dem Jahre 1931
  • Sodenstern, Nomen Nescio v., Oberstleutnant (erwähnt 1915), Kurzvita als Offizier in der Türkei
  • Soemmering, Samuel Thomas v., Physiologe (1755-1839), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Soetern, Philipp Christoph v., Kurfürst zu Trier (geboren vor 1600), Kurzbiographie
  • Solar de Monasterol (Monasterole), Ferdinand Conte, bayerischer Gesandter, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Solbrig, Deklamator, aus Leipzig, Kurznachruf auf den im frühen 19.Jahrhundert Verstorbenen
  • Solemacher-Antweiler, Nomen Nescio Freiherr v., Kammerherr aus Bonn, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Solms Wildenfels, Otto Graf zu, Major aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Solms, Familie zu, Fideikommissaufloesungsakten aus Hessen-Nassau, Brandenburg und Sachsen (1919-1941)
  • Solms, George Graf v., holländischer General (1591 erwähnt), Kurzbiographie
  • Solms, Max Graf zu, Soziologe (1893-1968), Kurzlebenslauf
  • Solms-Baruth, Fürsten zu, Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Solms-Baruth, Hermann Graf zu, Leutnant in Potsdam, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Solms-Braunfels, Alexander Prinz zu (1903-1989), Kurzlebenslauf
  • Solms-Braunfels, Alexander Prinz zu, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend die Gründe für seine Entfernung aus der Marine im Jahre1944
  • Solms-Braunfels, Ernst August Prinz zu, Jurist (1892-1968), Kurzlebenslauf
  • Solms-Braunfels, Ernst Prinz zu, Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Solms-Braunfels, Franz Joseph Prinz zu, Konsul (1906-1989), Kurzlebenslauf
  • Solms-Braunfels, Georg Friedrich 7.Fürst zu (1890-1970), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Solms-Hohensolms, Gertrud Erbprinzessin zu (1913-1987), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Solms-Hohensolms-Lich, Fürsten zu, Fideikommissaufloesungsakte aus Hessen-Nassau (1919-1941)
  • Solms-Laubach, Bernhard Bruno Graf zu, Theaterintendant (1900-1938), Kurzlebenslauf
  • Solms-Laubach, Bernhard Graf zu, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Solms-Laubach, Ernst Graf zu, Kreisdirektor (Landrat) in Elsaß-Lothringen, Amtzeitnachweis aus dem Jahre 1881
  • Solms-Laubach, Ernstotto Graf zu, Kunsthistoriker (1890-1977), Kurzlebenslauf
  • Solms-Laubach, Georg Friedrich Graf zu, Standesherr (1899-1969), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Solms-Laubach, Louise Gräfin zu, geborene Gräfin zu Castell, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Solms-Rödelheim, Anna Hedwig Gräfin zu (1909 geboren), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Solms-Rödelheim, Graf zu, Rittmeister der Husaren (erwähnt 1837), Charakterisierung und seine Rolle beim Krawall in Münster anläßlich der Verhaftung des Kölner Erzbischofs, Nennung in den v.Franseckyschen Memoiren
  • Solms-Rödelheim, Viktoria Gräfin zu (1895-1973), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Solms-Sonnewalde, Eberhard Graf zu, verschuldeter Königlich Preußischer Rittmeister und Künstler, dem eine Ehe mit einer Französin aus politischen Gründen verweigert wurde (1825-1912), Kurzlebenslauf
  • Solms-Wildenfels, Nomen Nescio Graf zu, Erlaucht und Exzellenz, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Wildenfels im Königreich Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Somm (Som, de Somme), Familie v., aus Huy bei Lüttich, Wappenabbildung und Beschreibung
  • Sommer de Csap, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sommer v.Sommersburg, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1590-1756)
  • Sommerfeld, Elias Daniel v. (†1742), Kurzvita als Geistlicher
  • Sommerfeld, Hans v., geboren 1888, Generalsvita
  • Somssich, Josef Graf v., Gesandter in Paris, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sonneberg, Andreas Graf zu, kaiserlicher General (1511 in einem Duell erstochen), Kurzbiographie
  • Sonnenberg, Andreas, Bestallung zum Postmeister in Schleswig-Holstein (1694)
  • Sonnenberg, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sonnenfels (Lipmann), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sonnenthal, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sonnino, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Sonntag, Henreitte, Sängerin aus Berlin (1806-1854), Erwähnung in einer Adelsautobiographie
  • Sorina, Claudius de (†1657), Kurzvita als Geistlicher
  • Sötern, Philipp Christoph Ritter v. (†1652), Kurzvita als Geistlicher
  • Sotomayor, Antonius de († vor 1679), Kurzvita als Geistlicher
  • Souches, Louis Graf v., kaiserlicher Generalfeldmarschall (1658 erwähnt), Kurzbiographie
  • Soult, Fürsten von, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Souza Aranha, Olavo de, Ingenieur aus Sao Paulo, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Souza, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spalding, Johann Joachim, Theologe (1714-1804), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Spangenberg, Matthias, Steuermann aus Fehmarn, Nennung als Argentiniendeutscher (19.Jahrhundert)
  • Spanier v.Spanier-Au, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spankeren, Bernhard v., Leutnant, 1869 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Sparr, Anna v., geborene v.Bredow, verblichen um 1584, Abbildung ihres Grabsteins und Beschreibung in der Kirche zu Rheinsberg in Brandenburg
  • Sparr, Otto Christoph Graf v., brandenburgischer Geheimer Kriegsrat (1632 erwähnt), Kurzbiographie
  • Sparr, Wladislaus Graf v., kaiserlicher Generalfeldzeugmeister (um 1672 gestorben), Kurzbiographie
  • Sparre, Axel Graf v., schwedischer General, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Spaur u.Valör, Franz Vigil Graf v. (†1670), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur u.Valör, Johann Michael Graf v. (†1725), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur v.Valör, Joseph Ferdinand Graf v. (†1793), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur, Ignaz Franz Graf v. (†1779), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur, Johann Michael Graf v. (†1743), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur, Joseph Philipp Graf v. (†1791), Kurzvita als Geistlicher
  • Spaur, Leopold Maria Graf v. (†1778), Kurzvita als Geistlicher
  • Speck v.Sternburg, Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Speck v.Sternburg, Rudolf Freiherr, Major, Ablichtung und Beschreibung seiner 1901 errichteten Villa in der Stadt Rheinsberg in Brandenburg
  • Speck, Heinrich, Kaufmann aus Kiel, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Speck, Hermann Ritter v., geboren 1888, Generalsvita
  • Speckhan, Eberhard (v.?), Ceremonialbuch des Ceremonienmeisters aus den Jahren 1661-1671 (Umfang: 2 Bände mit 63 und 46 Blatt)
  • Speck-Sternburg, Nomen Nescio Freiherr v., Erbherr auf Lützschena in Sachsen, Meldung über seine Hopfenvorräte im 19.Jahrhundert
  • Spee, Grafen v., Fideikommissaufloesungsakte aus Rheinprovinz (1919-1941)
  • Spee, Heribert Graf v., Oberstleutnant aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Spee, Maximilian Graf v., Vizeadmiral (1861-1914), Kurzvita mit Bildnis
  • Speil, Privatier aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Speraz, Pietro, Dorfoberhaupt in Dalmatien, seine Hausausstattung beim Besuch des sächsischen Königs und Reiseschilderungen einer königlich sächsischen Reisegesellschaft über die Städte und Orte Triest, Pirano, Pola, Madolino, Zara, Sebenico, Trau, Spalato, Lesina, Gravosa, Cattaro, Narenta, Fortopus, Macarsca, Duare, Sign, Clissa, Klein-Lussin, Lussin grande und dem Monte Mattiore aus dem Jahre 1838
  • Sperber, Albert v., Portraitaufnahme als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Sperber, Else v., Rittergutsherrin auf Gerskullen, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Sperl, Johann Casper (1721 erwähnt), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Sperling, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Sperling, Urban, aus Ostpommern, Schilderung seiner militärischen Mission wider die Türken aus dem Jahre 1532 unter Nennung weiterer Militärführer wie Jakob v.Puttkamer, Georg v.Ramel und Baltzer v.Wolde
  • Sperrenberg, Vitus v., Nennung als Hofmeister zusammen mit Johann v.Usedom, Heinrich v.Normann, Ursula v.Dewitz verheiratete v.Blanckenburg und dem Greifswalder Bürgermeister Völtzkow (Völschow) als Pate bei der Taufe Herzog Erich III. von Pommern im Jahre 1551
  • Sperreuter, Claus Dietrich v., kaiserlicher General (1635 erwähnt), Kurzbiographie
  • Speth, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Baden-Württemberg (1919-1941)
  • Speth-Schülzburg, Freiherr v., Kapitänleutnant (1914-1918 erwähnt), Kurzvita
  • Speyemann v.der Speye, Nomen Nescio (1563-1625), Bürgermeister zu Danzig, Kurzvita
  • Speyer, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spicer, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spicer, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spiegel, Nomen Nescio Freiherr v., aus Helmern bei Peckelsheim, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Warburg des Niederrheinisch-Westfälischen Landesvereins der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Spiegl v.Thurnsee (nicht Spiegel v.Thurnsee), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spiegler, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spielberg, Heinrich, Ingenieur aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Spielmann, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spies v.Büllesheim zu Rath, Karl Philipp Frhr. (†1774), Kurzvita als Geistlicher
  • Spies v.Büllesheim, Johann Adolf (†1739), Kurzvita als Geistlicher
  • Spieß, Karl v. (1880-1957), Volkskundler, Verzeichnis seiner Schriften
  • Spingardi, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spinoza, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spira, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spirlet, Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Spitz de Szorkola, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spitzer de Iloki, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spitznaß, Christian Wichmann v., Hofmeisterssohn und Duellant aus Thüringen, Schilderung seiner Zweikampfsache mit dem Leutnant v.Hülsen zu Reidnitz im Jahre 1695
  • Spitznaß, Familie v., Geschichte des auf den Ritterguetern Lunzig und Hohenölsen in Thüringen ansaessigen Geschlechtszweiges (1675-1726) sowie Bemerkungen zur Adelsqualität verschiedener Familienmitglieder
  • Splinter, Familie van, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Splittgerber, Familie v., Kurzueberblick zur nur aus einer Generation bestehenden Historie des 1789 in Preußen geadelten Geschlechts auf den Gütern Lühburg (Kreis Güstrow in Mecklenburg) und Lichterfelde (Kreis Oberbarnim in Brandenburg) mit Stammtafel der Vorfahren aus den Jahren 1683 bis 1823
  • Sponeck, Hans Graf v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Sponeck, Hans Graf v., geboren 1888, Generalsvita
  • Sponeck, Hans Graf v., Generalleutnant (1888-1944), Kurzlebenslauf
  • Sponeck, Theodor Graf v., geboren 1896, Generalsvita
  • Sponeck, Theodor Graf v., Generalleutnant (1896-1982), Kurzlebenslauf
  • Spontini, Gasparo, Komponist aus Berlin (1771-1851), Erwähnung in einer Adelsautobiographie
  • Sporck, Johann Graf v., kaiserlicher General (1679 gestorben), Kurzbiographie
  • Sporck, Johann Rudolf Graf v. (†1759), Kurzvita als Geistlicher
  • Spörcken, Dorothea Elsiabeth v., geborene v.Steinberg, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Spörcken, Ernst Wilhelm v., Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Spörcken, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Sporges (Sperges, Sporges Porges), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spörke (Spörcken?), General (v.?), Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Spreckelsen, Heinrich v., Richter, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Sprecken, Claus von, Bestallung zum Landgevollmächtigten in Schleswig-Holstein (1689)
  • Spremberg (Spremberger), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1512-1656)
  • Sprenger, Carl Friedrich (1819-1884), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Sprenger, Christian (1726-1780), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Sprenger, Friedrich v., Obrist, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Spreti, Siegmund Graf v., aus Siegsdorf bei Traunstein, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1931)
  • Spreti-Weilbach, Hans Joachim Graf v., SA-Standartenführer (1934 erschossen), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Spring, Heinrich (1711-1783, aus Magdeburg stammend), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Springer, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Springer, Hans, Wucherer aus Löwenburg in Sachsen, Notiz über seine Gottesstrafe aus dem Jahre 1571
  • Sprinzenstein (Reis), Grafen v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Spruner v.Mertz, Feodor, Generalleutnant (1881-1945), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Srbik, Heinrich Ritter v. (1878-1951), Historiker, Verzeichnis seiner Schriften
  • Srbik, Heinrich Ritter v., Historiker, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Srbik, Heinrich Ritter v., Universitätsprofessor und Bundesminister außer Diensten aus Wien, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Ssachno [sic!], Helene v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Staack, Christian, Capitain, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Stabbert, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Ostpreußen (1919-1941)
  • Stach v.Goltzheim, Wilhelm Freiherr, Kammerherr und wegen Spottes der Gesellschaft der Dienste für ungeeignet befundener Beamter (1806-1885), Berufslaufbahn
  • Stach, Obrist v., Nennung in preußischen Offiziersmemoiren des 18.Jahrhunderts
  • Stachow, Nomen Nescio, Erbherr auf Höltenklinken, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Stachwitz v.Groß-Zauche und Camminetz, Hyazinth Graf, geboren 1893, Generalsvita
  • Stackelberg, Carl-Georg Baron v., Gruppenleiter im Ostministerium (1913-1980), Kurzlebenslauf
  • Stackelberg, Otto Magnus Freiherr v., Altertumskundler (1787-1837), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stadion u.Thannhausen, Franz Konrad Graf v. (†1757), Kurzvita als Geistlicher
  • Stadion, Christoph Rudolph Frhr.v. (†1700), Kurzvita als Geistlicher
  • Stadion, Franz Caspar Frhr.v. (†1704), Kurzvita als Geistlicher
  • Stael-Holstein, Anne Germaine v., Schriftstellerin (1766-1817), Schilderung ihrer Mesaillance mit Benjamin Constant (1830 verblichen)
  • Staffeld, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Staffhorst, Adam Christian v.,, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Stägemann, Nomen Nescio v., Evidenz als Mitglied des Berliner Vereins zur Unterstützung der durch Überschwemmung verunglückten Gegenden in West- und Ostpreussen im Jahre 1829 und sein appellativer Spendenaufruf diesbezüglich
  • Stahl, Nomen Nescio (O.H.) v., Doktor der Philosophie, Abdruck seiner Abhandlung "Die Russenherrschaft in den Ostseeprovinzen" (aus dem Jahre 1918)
  • Stahremberg (Starhemberg), Ernst Rüdiger Graf v., kaiserlicher Hofpräsident (1702 gestorben), Kurzbiographie
  • Stahremberg (Starhemberg), Maximilian Graf v., ungarischer Generalfeldmarschall (1669 geboren), Kurzbiographie
  • Stahremberg (Starhemberg), Ottocar Graf v., kaiserlicher Geheimrat (1681 geboren), Kurzbiographie
  • Stainer v.Pleinfelden, Johannes Maximus (†1692), Kurzvita als Geistlicher
  • Stallhans, Torsto v., schwedischer General (1632 erwähnt), Kurzbiographie
  • Stallmann, Johann v., Magdeburgischer Stiftskanzler (1577 geboren), Kurzbiographie
  • Stanckar, Friedrich Gottlieb v., Oberstleutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Starck (David), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Starck, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Starck, Wilhelm v., Schwarzburgischer Staatsminister (1835-1913), Portraitablichtung
  • Starhemberg, Erasmus v., Landrat in Oberösterreich (1575-1648), Kurzvita
  • Starhemberg, Ernst Rüdiger Fürst von, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Starhemberg, Ernst Rüdiger Fürst, Heimwehrführer, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Starhemberg, Ferdinand Ottokar Graf v. (†1729), Kurzvita als Geistlicher
  • Starhemberg, Georg Graf v., Forstwirt (1904-1978), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Starhemberg, Gräfin v., Anekdote über ihr Nichte, die von einem Edelmann auf der Reise nach Wien verführt wurde, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Starhemberg, Guidobald Graf v., Kaiserlicher General (1657 geboren), Kurzbiographie
  • Starhemberg, Leopold Ansgar Graf v. (†1752), Kurzvita als Geistlicher
  • Starhemberg, Nomen Nescio (W.) Graf, Kaiserlich und Koeniglich Oesterreich-Ungarischer Oberleutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Starkenfels, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Starzhausen auf Ottmaring, Johann Reichard Frhr.v. (†1765), Kurzvita als Geistlicher
  • Staude, Familie v., aus Oberbayern, Familienkurzgeschichte nach dem Forschungstand aus der Weimarer Republik
  • Staudt, Nomen Nescio (R.), Estanziero, Nennung als Argentiniendeutscher (um das Jahr 1890 genannt)
  • Staudy, Ludwig v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Staudy, Nomen Nescio v., Rittmeister aus Potsdam, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Staufen, Konradin von, hochadleiger (1252-1268), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stauß, Emil Georg v., Bankier, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stauß, Emil Georg v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stauß, Emil Georg v., Doktor ehrenhalber und Bankier sowie Preußischer Staatsrat aus Berlin-Dahlem, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Stauß, Karin v., geborene v.Müller, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stavenhagen, Friedrich, Oberleutnant, 1869 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Stechinelli, Baron v., Erbherr aus Wickenburg, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Stechinelli, Fräulein v., Notiz über ihre Kuppeleien in Celle, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Stechow, Thilo-Carl v., Rittmeister aus Breslau, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stedmann, Carl v., Erbherr auf Haus Besselich bei Koblenz (1875-1933), Kurzlebenslauf
  • Steegen, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Ostpreußen (1919-1941)
  • Steenbock, Gustav Graf v., schwedischer Admiral (1659 erwähnt), Kurzbiographie
  • Steenbock, Magnus Graf v., schwedischer Generalfeldmarschall (1664 geboren), Kurzbiographie
  • Steengracht v.Moyland, Gustav Adolf Baron, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stefan (Steffan, Stephan), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1523-1632)
  • Stefenelli v.Prenterhof und Hohenmauer, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steffens (Stiebel), Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steffens-Frauweiler, Adolph Freiherr v., ungeklärter Vermögensverhältnisse halber nicht weiter beschäftigter preußischer Beamter (1817-1898), Berufslaufbahn
  • Stegemann, Paul, Verleger (1894-1956), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stegen, Hans, Bürger aus Stargard in Pommern, Schilderung des Explosionsunglücks in seinem Haus aus dem Jahre 1580
  • Stegmann, Claus, Kaufmann aus York bei Stade und Estanziero, Nennung als Argentiniendeutscher (19.Jahrhundert)
  • Stegmann, Erich v., Major (1896 geboren), Kurzlebenslauf
  • Stegmann, Familie, aus dem Harzostvorland, Familienkurzgeschichte nach dem Forschungstand aus der Weimarer Republik
  • Stegmansky, Bogislaus v., Stabscapitain, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Stegner, Anton Maria Ritter v. (†1778), Kurzvita als Geistlicher
  • Steiger, Eduard v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stein (Ferhad Pascha), Maximilian v., General (1860 verblichen), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stein de Zombor, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stein v.Altenstein, Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stein v.Kaminski, Oskar, Königlich Preußischer Generalleutnant (1820-1894), Berufslaufbahn
  • Stein zu Lausnitz, Familie v., Geschichte des auf dem Rittergut Pahnstangen in Thüringen ansaessigen Geschlechtszweiges (1550-1710)
  • Stein zu Lausnitz, Nomen Nescio Freiherr v., Hauptmann ausser Dienst, Aktenstück betreffend Bericht über seine Expedition nach Neukamerun (1914-1916)
  • Stein, Charlotte v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stein, Familie v., Fideikommissaufloesungsakten aus Thüringen und Westfalen (1919-1941)
  • Stein, Freiherren v., aus den Niederlanden, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stein, Hans Karl Freiherr v., Reichsforstwirtschaftsratsvorsitzender, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stein, Hans Karl Freiherr v., Unterstaatssekretair aus Straßburg, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stein, Heinrich v., Konsul aus Köln, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stein, Johann Albrecht v., Ministerialdirigent (1874-1948), Kurzvita
  • Stein, Johann Friedrich Freiherr v., süddeutscher Staatsminister (1681 geboren), Kurzbiographie
  • Stein, Johann v., geboren 1881, Generalsvita
  • Stein, Karl Freiherr vom und zu, preußischer Reformer, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stein, Karl Freiherr von und zum, Reichsreformer im 19.Jahrhundert, Aufsatz über ihn aus der Weltsicht der Konservativen Revolution (aus dem Jahre 1925)
  • Stein, Nomen Nescio Freiherr v., aus Atok, Hauptmann ausser Dienst der deutschen Schutztruppe, Aktenstück betreffend Bericht über sein Kautschukpflanzungsunternehmen in Kamerun (1906-1920)
  • Steinäcker, Nomen Nescio v., Aktenstück betreffend Bericht über seine Expedition in Deutschsüdwestafrika (1889)
  • Steinaecker, Franz Freiherr v., Landrat im Kreis Bernkastel (1817-1852), Kurzlebenslauf
  • Steinaecker, Walter Freiherr v. (1917-1943), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Steinau, Adam Heinrich Graf v., venetianischer General (1712 gestorben), Kurzbiographie
  • Steinau-Steinrück, Paul v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Steinberg-Skribs, August v., Oberst zur Disposition (1816-1888), Kurzvita mit Bildnis
  • Steinbrinck, Otto, SS-Standartenführer (geboren 1888), Kurzvita mit Portrait
  • Steinbüchel, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steiner de Péterhaz, Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steiner, Rudolph, Schriftsteller (1861-1925), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Steingraber, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steinitz, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steinitzer (Stenitzer), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steinkeller (Steynkelr, Steynkelir), Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1320-1551)
  • Steinkeller, Friedrich-Carl v., geboren 1896, Generalsvita
  • Stein-Lausnitz, Arndt v., Landwirt in Oberbayern (1911 geboren), Kurzvita
  • Stein-Liebenstein zu Barchfeld, Ferdinand-Wilhelm Freiherr v., Generalmajor (1895-1953), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Stein-Liebenstein, Wilhelm Freiherr v., Fideikommißherr auf Bachfeld (1869-1954), Kurzlebenslauf
  • Steinmann, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steinmetz, Carl Friedrich v., Generalleutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Steinmetz, Leutnant v., aus Potsdam vom 2.Garde-Regiment zu Fuß, Charakterisierung (1818 erwähnt), Nennung in den v.Franseckyschen Memoiren
  • Steinsberg, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Steinwehr, Obristleutnant v., Kommandeur des Kadettenhauses Potsdam (1818 erwähnt), Charakterisierung, Nennung in den v.Franseckyschen Memoiren
  • Steinwehr, Wulf v., Oberstleutnant, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stemann, Carl Ludwig v., Rechtsanwalt zu Husum (1838-1887), Kurzvita
  • Stemann, Georg Christian v., Amtsrichter zu Hadersleben (1803-1882), Kurzvita
  • Stemann-Charisius, Sophus v., Amtsgerichtsrat in Eutin (1816-1895), Kurzvita
  • Stempel, Carl Ernst v., Leutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Stempel, Carl Friedrich v., Capitain, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Stempel, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stempel, Kurt Baron v., Edelmann, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stenbier de Wideux, Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Stenbock-Fermor, Alexander Graf (1902-1972), Kommunist, Verzeichnis seiner Werke
  • Stengel (Stengil), Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1339-1499)
  • Stengel v.Rutkowski, Lothar, Unitarier und SS-Siedlungsplaner, Angaben zu seiner weltanschaulichen Tätigkeit im Dritten Reich
  • Stengel v.Rutkowsky, L., SS-Sturmführer, Laufbahndaten (bis 1934)
  • Stengel v.Rutkowsky, Lothar, Rassenforscher, Bericht über seine Berufskarriere im Dritten Reich
  • Stengel, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stengel, Hermann Freiherr v., Bayerischer Ministerialrat um 1890, Portraitablichtung
  • Stengel, Nomen Nescio v., Hauptmannsgattin aus Glatz, Nennung als Spenderin für die Freiheitskriege (1813/15)
  • Stenglin, Freiherren v., Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Stenglin, Philipp Heinrich (v.?), Kaufmann, Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Stephani, Franz v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stephani, Franz v., Major außer Dienstan aus Berlin, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Stephani, Franz v., Reichstagsmitglied, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stepraedt, Familie v., Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Stepski-Doliwa, Fritz-Markus Ritter v., Erbherr auf Piavon (1911-1995), Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend sein Bekenntnis zum Reichskanzler Adolf Hitler im Jahre 1939
  • Sterlin, Arnold, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1535)
  • Stern (aus Frankfurt am Main), Grafen v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stern v.Rechfelden (Stern v.Rechtfelden), Familie, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stern, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Stern, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stern, Richard v., Privatier aus Wien, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Sternbach, Baron v., Haus- und Gartenbesitzer aus Breslau, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Sternberg, Jaroslaw Ignaz Graf v. (†1709), Kurzvita als Geistlicher
  • Sternthal, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stetten, Max v., Premierleutnant, Aktenstück betreffend Bericht über seine Nordexpedition in das Kameruner Hinterland (1892-1896)
  • Stettner Ritter v.Grafenhofen, Walter, geboren 1895, Generalsvita
  • Steuben, Carl v., Maler (1788-1856), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Steuben, Friedrich Wilhelm v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Steuben, Friedrich Wilhelm v., General (1730-1794), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stiaßny (sic!), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stichaner, Joseph v., Bezirkspräsident in Elsaß-Lothringen, Amtzeitnachweis aus dem Jahre 1886
  • Stick, Franz v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stiebel (Stiefel), Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stieber, Wilhelm, Königlich Preußischer Polizeirat (1818-1882), Biographie des Chefs der preußischen Zentralnachrichtenbüros und Bericht über seine Tätigkeiten und Verdienste
  • Stieber-Kager v.Stammpach, Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stieda, Renate v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stieff v.Kränzen, Johann (†1694), Kurzvita als Geistlicher
  • Stieff, Daniel, Verzeichnis der von ihm gestohlenen Pretiosen aus dem Berliner Schloß und Hinrichtungsprotokoll von 1718
  • Stieglitz, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stieglitz, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stieglitz, Israel, Arzt (1767-1840), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stieglitz, Nomen Nescio (R.) v., Württembergischer Gesandter um 1890, Portraitablichtung
  • Stieler v.Heidekamp, Nomen Nescio, Polizeisonderkommissar, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stieler v.Heydekampf, Hans, geboren 1880, Generalsvita
  • Stieler, Karl, dichter (1842-1885), Kurzlebenslauf betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stille, Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1309-1458)
  • Stillfried und Rattonitz, Georg Graf v., geboren 1867, Generalsvita
  • Stillfried und Rattonitz, Georg Graf v., Hauptmann in Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stillfried und Rattonitz, Waldemar Freiherr v., geboren 1877, Generalsvita
  • Stillfried, Georg Graf v., Hauptmann, 1839 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Stillfried, Graf v., Major außer Dienst in Parchim, seine Verwicklung in den Kapp-Putsch in Mecklenburg 1920
  • Stillvogt (Stillvoyt), Familie, Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1241-1364)
  • Stinglheim, Johann Georg Frhr.v. (†1759), Kurzvita als Geistlicher
  • Stock, Simon Ambros v. (†1772), Kurzvita als Geistlicher
  • Stockem, Antoine Casimir de (†1811), Kurzvita als Geistlicher
  • Stockem, Francois Lambert de (†1789), Kurzvita als Geistlicher
  • Stockhausen, General v., Teilnehmer auf einem Militärritt (erwähnt 1848), Nennung in den v.Franseckyschen Memoiren
  • Stockhausen, Hans Adalbert v., geboren 1874, Generalsvita
  • Stockhausen, Hans-Gerrit v. (1907-1943), deutscher Unterseebootkommandant im Zweiten Weltkrieg (1939-1945), Dienstkurzvita
  • Stockhausen, Nomen Nescio v., Bürgermeister, Evidenz als Vorsitzender des Kreisvereins Neustadt am Rübenberge der Provinz Hannover der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Stockhausen, Nomen Nescio v., Bürgermeister, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Neustadt am Rübenberge der Provinz Hannover der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Stockhausen, Nomen Nescio v., Kreisdirektor (Landrat) in Elsaß-Lothringen, Amtzeitnachweis aus dem Jahre 1871
  • Stockhausen, Wilhelm-Hunold v., geboren 1891, Generalsvita
  • Stockhem, Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Stoephasius, Albert v., Kreisdirektor (Landrat) in Elsaß-Lothringen, Amtzeitnachweis aus dem Jahre 1871
  • Stoesser, Ludwig v., Oberstleutnant außer Diensten aus Darmstadt, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stofella d´Alta-Rupe, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stohrer, Eberhard v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stohrer, Eberhard v., Botschafter, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stolberg, Anna Jakobine Gräfin zu, Nomen Nescio v., Beschreibung und Ablichtung ihres Hauses aus dem 16.Jahrhundert in Neuruppin
  • Stolberg, Gräfin zu, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stolberg, Nomen Nescio Graf zu, Hausminsiter des preußischen Königs aus Berlin (erwähnt im Jahre 1852), Erwähnung in einer Adelsautobiographie
  • Stolberg, Wolff-Heinrich 3.Fürst und Graf zu,  (1903-1972), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Stolberg-Roßla, Christoph Martin 3.Fürst zu, Rittmeister (1888-1949), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Stolberg-Roßla, Familie zu, Fideikommissaufloesungsakte aus Sachsen (1919-1941)
  • Stolberg-Roßla, Heinrich-Botho Erbprinz zu, Erbherr auf Ortenberg (1914-1974), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Stolberg-Stolberg, Christoph Graf zu, geboren 1898, Generalsvita
  • Stolberg-Stolberg, Familie zu, Fideikommissaufloesungsakte aus Sachsen (1919-1941)
  • Stolberg-Stolberg, Grafen zu, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Stolberg-Stolberg, Nomen Nescio Graf zu, aus Westheim, Evidenz als Mitglied des Engeren Ausschusses des Niederrheinisch-Westfälischen Landesvereins der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Stolberg-Wernigerode, Albrecht Graf zu, Erlaucht aus Dönhoffstädt, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stolberg-Wernigerode, Albrecht Graf zu, Grundbesitzer, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stolberg-Wernigerode, Albrecht Graf zu, Gutsbesitzer auf Dönhofstädt, Daten seiner Reichtstagsmitgliedschaft (zwischen 1918 und 1945)
  • Stolberg-Wernigerode, Christian Ersnt Fürst zu, Evidenz als Ehrenvorsitzender des Ortsvereins Wernigerode am Harz der Provinz Sachsen der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Stolberg-Wernigerode, Familie zu, Fideikommissaufloesungsakten aus Sachsen und Schlesien (1919-1941)
  • Stolberg-Wernigerode, Magdalene Gräfin zu, Äbtissin in Drübeck (1875-1955), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Stolberg-Wernigerode, Udo Graf zu, Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Stoldt, Baumeister v., Nennung in einem Tagebuch aus Mecklenburg (von 1766)
  • Stoltz, Kommerzienrat aus Reinbek, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Stolz (Steels), Hilde von, Schauspielerin (1903-1973), Kurzlebenslauf
  • Stolzenau v.Ketschendorf (Mayer), Freiherren, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stolzmann, Hans-Joachim v., geboren 1898, Generalsvita
  • Stomm, Graf von, aus Freystadt in Niederschlesien, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1928)
  • Storch, Anton Wilhelm (1717-1796, aus Rinteln stammend), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Storch, Bernhard v., Privatier aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Storch, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Stortzki (Strozzi), Peter Graf v., kaiserlicher Generalfeldmarschall-Leutnant (1647 erwähnt), Kurzbiographie
  • Stosch, Albrecht v., Chef der Admiralität (1818-1896), Kurzvita mit Bildnis
  • Stosch, Albrecht v., Oberst, 1836 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Stosch, Hans Hubertus v., Vizeadmiral außer Diensten (1889-1945), Kurzvita mit Bildnis
  • Stosch, Philipp Baron v., Kunstsammler (1601-1757), Kurzvita betreffend sein Verhältnis zur Homophilie
  • Stotzingen, Nomen Nescio Freiherr v., Oberstleutnant und Regimentskommandeur, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Stoupy, Edmond Sébastian de (†1785), Kurzvita als Geistlicher
  • Strachwitz v.Groß-Zauche, Hyazinth Graf, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Strachwitz, Alfred Graf v., Oberstleutnant der Reserve (1898-1979), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Strachwitz, Ernestine Gräfin von, aus Oberschlesien (1876-1957), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Strachwitz, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Schlesien (1919-1941)
  • Strachwitz, Friedrich Graf v., aus Schräbsdorf, Evidenz als Vorsitzender des Ortsvereins Frankenstein der Provinz Schlesien der Deutschen Vaterlandspartei (Ende des Jahres 1918)
  • Strachwitz, Gabriele Gräfin v., aus Oberschlesien (1902 geboren), Nachweis zur NSDAP-Mitgliedschaft
  • Strachwitz, Hyacinth Graf v., SS-Standartenführer (1893-1968), Kurzlebenslauf
  • Strachwitz, Hyatinth Graf v., Militärberater, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Strachwitz, Hyazinth Graf v., SS-Sturmführer, Laufbahndaten (bis 1934)
  • Strachwitz, Johann Moritz Frhr.v. (†1781), Kurzvita als Geistlicher
  • Strachwitz, Mauritz Freiherr v., geboren 1898, Generalsvita
  • Strachwitz, Milo Graf von, aus Berlin, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1932)
  • Strachwitz, Nomen Nescio (A.) Graf v., Rittmeister außer Diensten aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Strachwitz, Nomen Nescio Graf v., aus unbekanntem Ort, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1933)
  • Strack v.Weißenbach, Wilhelm Ludwig (1798-1837), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Strack, Anton Wilhelm (1758-1829, aus Haina stammend), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Militairbeamter
  • Strahlenheim, Henning Baron v., schwedischer Gesandter, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Strahlenheim, Henning Baron v., schwedischer Gesandter, Nennung in einer Edition (um 1715)
  • Strahlenheim, Henning Freiherr v., Königlisch Schwedischer Staatsminister (1740 gestorben), Kurzbiographie
  • Stralendorff genannt v.Kolhans, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Stralendorff, Familie v., Farbwappenabbildung aus Mecklenburg
  • Strambino, Jean-Baptiste de (†1684), Kurzvita als Geistlicher
  • Stransky, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Strantz, Ernst Hans v., Leutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Strantz, Georg Christian v., Leutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Strantz, Marie v., aus unbekanntem Ort, Evidenz als Scheinadelsanbieter (im Jahre 1924)
  • Strasoldo (Strassoldo), Raymund Anton Graf v. (†1781), Kurzvita als Geistlicher
  • Straßer de Györvar, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Straßer de Sanczy, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Straßer, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Strasser, Melchior, Jesuitenpater, Nennung als Argentiniendeutscher (18.Jahrhundert)
  • Strassoldo (Straßauer), Grafen v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Straten Ponthoz (Manasse), Grafen van der, Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Strattmann, Graf v., Betrunkener auf einer Geselligkeit, Nennung im Tagebuch eines schlesischen Beamten im 18.Jahrhundert
  • Strauß und Tonrey, Lulu v., Scribentin (1883-1956), Kurzlebenslauf
  • Strauß und Torney, Günther v., Meldung über das Aufgebot eines verbrannten Sparkassenbuches des im Jahre 1907 noch Minderjährigen
  • Strauß und Torney, Lothar v. (1835-1903), Kurzvita als Fürstlich Schaumburg-Lippescher Offizier
  • Strauss und Torney, Lulu v., Schriftstellerin, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Strauß, August Franz v. (†1782), Kurzvita als Geistlicher
  • Strauß, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Strauß, Johann Christoph v., erschoß den Obristen Lorenz Rudolph v.Krosigk 1673 im Duell, Kurzbiographie
  • Streich, August, Photograph aus Strausberg bei Berlin, Nennung als Argentiniendeutscher (im das Jahr 1880 genannt)
  • Streit, Nomen Nescio v., Regierungsrat, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Streng, Philipp, Marineingenieur (1909-1936 erwähnt), Kurzvita mit Portrait
  • Strenge, Heinrich v., Hauptmann, 1861 geboren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Strevesdorff, Wolther Heinrich Frhr.v. (†1674), Kurzvita als Geistlicher
  • Strijthagen, Familie van, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Strobel, Matthias, Jesuitenpater, Nennung als Argentiniendeutscher (1696-1768)
  • Strobl, Hans, aus Österreich, Nennung als Argentiniendeutscher (genannt im Jahre 1535)
  • Strohbach, Non Nominatus, Regimentsfeldscher (erwähnt 1761), Portraitbildnis aus Preußen
  • Strombeck, Innozenz v., Portraitaufnahme als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Stronchen (Stronichen, Strönichen), Familie v., Genealogie aus Breslau (für die Jahre 1338-1552)
  • Strube, Hildegard v., Studienassessorin in Breslau, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend ihren Protest wieder die Herabwürdigung der Bibel im NS-Lehrerbund im Jahre 1935
  • Struckmann, August, Erbherr auf Gaarz, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Struensee, Graf (1737-1772), Schilderung seiner Mesaillance mit Königin Karoline Mathilde von Dänemark (1751 geboren)
  • Stryk, Alf-Dietrich Baron v. (1906-1953), Diplom-Kolonialwirt und landwirtschaftlicher Administrator auf dem Gräflich v.Einsiedel´schen Gute Wolkenburg in Sachsen, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend seine gescheiterten Heiratspläne mit Susanne Hesse aus Kraschwitz in Thüringen im Jahre 1934
  • Strzemieczny, Ernst v., geboren 1876, Generalsvita
  • Stubenberg, Grafen und Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stubenrauch, Wilhelm Edler v., Generalleutnant (1887-1950), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Stuckrad, Ernst v., DAF-Abteilungsleiter, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stuckrad, Nomen Nescio v., Fähnrich in Berlin, Evidenz der Nennung in einem Reisetagebuch aus dem Jahre 1825
  • Stuckrad, Non Nominatus v., NSDAP-Propagandaleiter, Pressebericht betreffend Kundgebung (aus dem Jahre 1933)
  • Stuckradt, Ludwig Anton v., Oberstleutnant, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Studnitz, Bogislav v., geboren 1888, Generalsvita
  • Studnitz, Ernst v., Konteradmiral (1898-1943), Kurzvita mit Bildnis
  • Studnitz, Gotthilft v., Zoologe, Bericht über seine Berufskarriere mit Menschenversuchen im Dritten Reich
  • Studnitz, Hans Georg v., Journalist (1907-1993), Kurzlebenslauf
  • Studnitz, Nomen Nescio v., Koeniglich Preussischer Lieutnant, Evidenz der Nennung als Teilnehmer am Distanzritt Berlin-Wien im Jahre 1892
  • Studnitz, Nomen Nescio v., Oberkriegsgerichtsrat, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Studnitz, Nomen Nesvio (A.) v., Regierungsrat aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Studt, Nomen Nescio v., Staatsminister, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stuemer, Nomen Nescio v., Hauptmann und Resident in Bukoba in Deutschostafrika, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stuers, Familie de, Adelslexikoneintrag aus dem (Benelux-) Herzogtum Limburg (Zeitraum 1590-1990)
  • Stülcken, Barthold, Importeur aus Altona, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Stülcken, Maschinenbauer aus Hamburg, Angaben zur Vermögenshöhe (im Jahre 1913)
  • Stulinski, Familie v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stülpnagel, Carl-Heinrich v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stülpnagel, Carl-Heinrich v., geboren 1886, Generalsvita
  • Stülpnagel, Carl-Heinrich v., Widerständler, Kurzbiographie aus dem Dritten Reich (1933-1945)
  • Stülpnagel, Edwin v., General außer Diensten, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stülpnagel, Familie v., Fideikommissaufloesungsakte aus Brandenburg (1919-1941)
  • Stülpnagel, Ferdinand Wolf v., Traueranzeige nach seinem Ableben (aus dem Jahre 1938)
  • Stülpnagel, Fritz v., Nachruf nach seinem Ableben (aus dem Jahre 1932)
  • Stülpnagel, Heinrich v., General der Infanterie, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend seinen Widerstand gegen die Deporation französischer Juden im Jahre 1944
  • Stülpnagel, Joachim v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stülpnagel, Joachim v., Börsenzeitungsgeschäftsführer, Nennung in den Akten der Reichskanzlei (1933-1938)
  • Stülpnagel, Joachim v., geboren 1880, Generalsvita
  • Stülpnagel, Johann Friedrich v., Capitain, Kurzvita als Kolberger Verteidigungsoffizier (im Jahre 1806)
  • Stülpnagel, Leopold v., Major, 1829 gebiren, dienstlicher Offizierslebenslauf
  • Stülpnagel, Nomen Nescio v., Generalleutnant, Abdrucksevidenz eines volltextlichen Archivfaszikels betreffend Erwähnung in einem Bericht über die deutsche Inbesitznahme der Prager Kaiserburg im Jahre 1939
  • Stülpnagel, Nomen Nescio v., Leutnant der Reserve, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Stülpnagel, Nomen Nescio v., Rittmeister, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Stülpnagel, Otto v., Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)
  • Stülpnagel, Otto v., geboren 1878, Generalsvita
  • Stülpnagel, Otto v., General der Infanterie (1878-1948), Kurzvita mit Portraitbildnis
  • Stülpnagel, Siegfried v., geboren 1891, Generalsvita
  • Stumm, Ferdinand Freiherr v., Geheimer Rat aus Holzhausen, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Ferdinand v., Legationssecretair aus Rom, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Friedrich v., Leutnant, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Stumm, Friedrich v., technischer Student aus Darmstadt, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Fritz v., Erbherr auf Wendelstorf, seine Rolle als Putschbeförderer in Mecklenburg 1920
  • Stumm, Fritz v., Major in Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Herbert v., Landwirt aus Rohlstorf, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Herbert v., Leutnant der Reserve, Nennung seiner Kriegseinsaetze als Koeniglich Preussischer Offizier des 2.Garde-Dragoner-Regiments im ersten Weltkrieg (1914/18)
  • Stumm, Ida Freifrau v., aus Halberg, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Karl Ferdinand Freiherr v., Lichtbilder als Abgeordneter des Deutschen Reichstages im Jahre 1889/90
  • Stumm, Ludovica Freifrau v., aus Ramholz, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stumm, Nomen Nescio (W.) v., Legationsrat aus Berlin, Mitgliedsevidenz im Kaiserlichen Automobil-Club (im Jahre 1914)
  • Stummer de Tavarnok, Freiherren v., Hypothese zur Geschlechtsgenesis
  • Stumpfeld, Hans-Joachim v., geboren 1881, Generalsvita
  • Stumpff, Peter, aus dem Stifte Köln, Schilderung seiner Eigenschaft und seiner Taten als angeblicher Werwolf aus dem Jahre 1589
  • Sturdza, Mihai Prinz, Bemerkungen der NSDAP zur Person (aus dem Zeitraum 1923-1945)


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang