Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Publikationen | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Werde Gutshausretter!

Ein kleiner Begleiter für alle, die ein altes Gutshaus mit neuem Leben erfüllen möchten!

Diese Schrift ist eine Einladung, Gutshausretter zu werden. Gutshausrettende sind Menschen, die sich entschließen, aufs Land zu ziehen, dort ein altes, im Verfall begriffenes und renovierungsbedürftiges Gutshaus zu erwerben, allein oder in einer Gemeinschaft, um es über neue Ideen der Nutzung zu beleben, zu bewohnen und aus ihm wieder einen Ort der Begegnung zwischen Mensch und gestalteter Natur, aber auch zwischen Menschen zu machen.

Denn in den "neuen" Bundesländern Mecklenburg, Thüringen, Sachsen, Brandenburg und Sachsen-Anhalt stehen noch etliche hunderte Gutshäuser leer und drohen zu verfallen. Dies ist zwar bei vielen Häusern der Fall, doch Gutshäuser haben über ihren reine Baulichkeit hinaus auch einen kuturellen Wert, stellen materielles Kulturerbe dar. Dieses Erbe anznehmen und trotzdem gneu zu gestalten, ist eine bedeutende Herausforderungen. 

Doch immer wieder gibt es Menschen, die dieses Abenteur wagen, aus den Städten aufs Land ziehen und Sehnsucht nach einem Leben im Gutshaus haben. In dieser persönlichen Phase, geprägt oft vom Gedanken an einem Lebensumbruch, möchte die vorliegende Schrift eine Orientierung bieten. Dies geschieht in Form eines populär orientierten Erfahrungsberichtes eines Betroffenen; zur Sprache kommen Ideen, Sehnsüchte, Zweifel.

Es geht damit weniger um praktische Anleitungen zur Anlegung von Gärten, zur Beantragung von Fördergeldern und zur Verglasung von Sprossenfenstern, sondern vielmehr um die Frage des Berührtseins von Orten und einem aufbrechenden Gestaltungswillen an historischen Orten mittelgroßer Häuser, die einst nach so ganz anderen Kriteren erbaut worden sind, als heutige "praktische" Wohnungen.

So kann die kleine Schrift im Plauderton zu einem gedruckten Gefährten werden, zur stillen "Selbsthilfegruppe" für Menschen, die ähnliche Gedanken hegen und vielleicht von Anderen für ein wenig oder ganz "verrückt" gehalten werden. 

Hier aber finden Sie vollstes Verständnis und einen stummen Gleichgesinnten! So soll die Schrift dazu dienen, die Lesenden zur Selbstreflexion einzuladen, mitzuleiden, mitzuhoffen, mitzudenken, sihc einzustimmen auf Ihr vielleicht größtes Abenteuer im Leben!

Zielgruppe: Alle, die von einer Lebensveränderung träumen, in der Anfangsphase ihres Überlegungen stecken, ein altes Gutshaus suchen, finden, erwerben und renovieren wollen und die Orientierung und Inspiration suchen.

Daten: "Werde Gutshausretter! Ein kleiner Begleiter für alle, die ein altes Gutshaus mit neuem Leben erfüllen möchten!" – 52 Seiten, mit Baumwollfaden handgebunden, mit zahlreichen atmosphärischen Bildern alter Gutshäuser, Literatur- und Videoempfehlungen mit Anmerkungen zur Lebensform Gutshaus, zu Landhausgärten, Bildbänden und vielem mehr. Hier gern eine Leseprobe mit Inhaltsverzeichnis! Beziehbar zum Preis von 25 Euro auf Papier per Post oder wunschweise als PDF-eBook per Mail.


Jetzt bestellen!

Ja, ich bestelle die Schrift "Werde Gutshausretter!"

als Schrift auf Papier per Post
als PDF-eBook  

Name:

Straße:

Postleitzahl und Ort:

Meine eMail:

Ja, ich akzeptiere die AGB mit Widerrufsrecht und Datenschutz


 

 
 

©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang