Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Deutsches Biographisches Adelsrepertorium (Bub-Fra)

Akten- und Literaturhinweise auf Lebensläufe deutscher Adeliger vom Mittelalter bis 1999

Das Deutsche Biographische Adelsrepertorium - kurz DBAR - ist ein papierener Zettelkasten zum deutschen Adel, entwickelt vom Institut Deutsche Adelsforschung. Hier erfahren Sie, wo in Büchern und Akten in deutschen Staatsarchiven und -bibliotheken Material zu einer Person oder Familie aus dem deutschen Adel vom Mittelalter bis zur Jetztzeit vorhanden ist. Hinter jedem der folgenden Einträge steht mindestens eine biographische Notiz, gelegentlich verweisen die Einträge aber auch auf ausführliche Lebensläufe oder gar auf Personalakten zu einer bestimmten Person oder Stammfolgen und Genealogien zu ganzen Familien.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes mit den nötigen Signaturbezeichnungen zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der originalen Quellen aus einer bestimmten deutschen Staatsbibliothek oder einem bestimmten deutschen Staatsarchiv bestellen können. Ein alphabetisch gegliedertes Gesamtregister ist ebenfalls vorhanden.

Bubna und Lititz, Johann Nepomuk Sebald v., 1769 stud.jur. in Prag
Buch, Adolf v. (1864 geboren), DragonerOffz
Buch, Albert v. (1806 geboren), DragonerOffz
Buch, Aspekte der sozialen Entwicklung bei der Familie v. (19.Jhdrt.)
Buch, Emil v. (1874 geboren), DragonerOffz
Buch, Friedrich v. (1845 geboren), DragonerOffz
Buch, George Carl Vollrath v., LegRat (1790 JohRitter)
Buch, Gesandter Karl v.
Buch, Helmut Ludwig Theodor v., um 1800 Khr und um 1823 Reisemarschall in Mckl.-Schwerin
Schwerin, Nr.3428 und Nr.3344
Buch, Leopold v., Denkmal für ihn (19.Jh.), in:
Buch, Leopold v. (1852 geboren), DragonerOffz
Buch, Maximilian v., Gen.d.Inf. (19.Jh.)
Buch, Otto August v., um 1812 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Buch, Philipp v., um 1824 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Buch, Sekltn. Alexander v.
Buch, Sekltn. Emil v.
Buch, Siebert v., 1619 stud.jur. in Giessen
Buch, v., 1909 Gesandter in Guatemala
Buch, v., auf Stolpe (erwähnt 1730/35)
Buch, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buch, v., deren Familiengrabstätte in Hirschberg / Schlesien
Buch, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buch, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buch, v., Familie (erwähnt 1766/69)
Buch, v., Meckl. ObforstMstr in Ludwigslust, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1839
Buch, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Buch, v., SekLtn, 1813/14 im Meckl. Frw. Fußjäger-Rgt
Buch, v. (Kurmärkische Lehnakten) 1736-1798
Buch-Carmzow, Leopold v. (geb.1850)
Buch-Stolpe, Khr. Johann Georg v.
Buch (in Meckl.-Strelitz)
Buch (pomm. Familienpapiere)
Buchaldt, Gregers Chrsitian v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchegg, Matthäus Graf v., Erzbischof von Mainz (1280-1328)
Buchenau, Adolph Georg v. (erwähnt 1690-1719)
Buchholtz, Karl Franz Nikolaus (1809-1887), RegPräs in Eutin, Nachlaß
Buchholtz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buchholtz, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buchholz, Eduard v., 1800 geb., Dragoner-Offz.
Buchholz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1579-1641
Buchholz, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buchholz, v., Sekltn d.Kav., (erw.1852/55)
Buchka, Gerhard v., WirklGehLegRat (19.Jh.)
Buchka, Gerhard v. (1851 geboren), KavResOffz
Buchka, Hausmarschall v., in Neustrelitz, Schreiben betr. Titelverleihung als Hoflieferant von 1916
Buchka, Justizrath Hermann v.
Buchka, Prof.Karl v.
Buchka (in Meckl.-Strelitz)
Buchner (Puchner), v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Buchwald, Caspar v., Kgl. Dänischer LdRat (1764 JohRitter)
Buchwald, Daniel und Claus v. (Personalschrift)
Buchwald, Gustav v. (1850-1920), Meckl. StaatsArchivar
Buchwald, H.E. v., in Paris, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1844
Buchwald, Hedwig Dorothea Augustine v., deren Nachlaß 1826
Buchwald, Heinrich v., 1689 stud. in Kiel
Buchwald, Johannes Otto v., aus Holstein, 1673 stud. in Kiel
Buchwald, Juliane Franziska v., Oberhofmeisterin zu Gotha
Buchwald, L.N. Hugo v., Hofchef, Briefwechsel mit Herzog Christ. Aug. v.Schleswig-Holst., 1816-1834
Buchwald, Otto v., aus Holstein, 1654 stud. in Rostock
Buchwald, v., 1801 Streit mit v.Brockdorff in Cismar
Buchwald, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buchwald, v., Frau, geb. v.Liliencron, gest.1796 in Kiel
Buchwald, v., Frau, verh. Gräfin Moltke, nachmalige Kammerherrin v.Plessen, deren Nachlaß in Rendsburg 1816
Buchwald, v., Kammerjunker, dessen Bestallungsgebühren 1831
Buchwald, v., Kammerjunker, dessen Rechtsstreit mit v.Eggers 1800
Buchwald, v., OberMarschallin v. verh. v.Düring, Erbschaftsgelder 1779
Buchwald, v., Räthin, geb. v.Reventlow, deren Nachlaß 1792
Buchwald, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Buchwald, Wulff v., Hr auf Neudorf in Holstein (1800 JohRitter)
Buchwald-Freesenburg, N.H.v., eine ihm bewilligte Anleihe 1819
Buchwald-Freesenburg, v., Forderung des Fiskus 1815
Buchwald-Müggenfelde, Otto v. (Personalschrift)
Buchwald-Seedorf, Caspar v., Rechtssache gegen den Fiskus 1765
Buchwald-Seedorf, v., Khr. Einführung von Waren aus Hamburg 1789
Buchwald-Seedorf, v., Khr, Rechtsstreit 1784
Buchwald (in Meckl.-Strelitz)
Buchwaldt, Adam Hermann Henning v., Sekltn.
Buchwaldt, Anna v. (Personalschrift)
Buchwaldt, Bernt v., Meckl. Hofchef, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1821-1822
Buchwaldt, Carl Adolph v., Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1846
Buchwaldt, Carl Aurel v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Caspar v., Oberst
Buchwaldt, Caspar v., Premltn.
Buchwaldt, Caspar v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Christian v. (Nachruf aus den 1990er Jahren)
Buchwaldt, Daniel v., aus Holstein, 1606 stud. in Rostock
Buchwaldt, Detlev Magnus Caspar Nikolaus v. Referendar in Schl.-Holst. um 1870
Buchwaldt, Detlev v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Friedrich Christian v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Friedrich Otto Christoph v., Premltn.
Buchwaldt, Friedrich v., 1825 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Buchwaldt, Friedrich v., 1847 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Buchwaldt, Friedrich v., StiftsAmtmann, Briefwechsel mit Herzog Fr. Christ. II. v.Schleswig-Holstein, 1795-1808
Buchwaldt, Hermann v., 1848 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Buchwaldt, Hermann v., Ernennung zum Khrn. 1881
Buchwaldt, Hugo Carl Ludwig v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Hugo Emil v., ObAmtsrichter in Kappeln um 1870
Buchwaldt, Hugo v., Khr, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1798-1804
Buchwaldt, Johannes v.
Buchwaldt, Jürgen v. (Personalschrift)
Buchwaldt, Louise Emilie Friedrike v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Ludolph Friedrich v., um 1771 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Buchwaldt, Magnus v., HofJägmstr, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1831-1837
Buchwaldt, Magnus v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, Otto Friedrich v., 1828 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Buchwaldt, Peter v., ObKammerjunker, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, ca.1789
Buchwaldt, Sekltn. Detlev v.
Buchwaldt, Sophie Charlotte v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Buchwaldt, v., Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Buchwaldt, v., Major, 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Buchwaldt, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Buchwaldt, v., um 1775 Hofmeisterin
Buchwaldt (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Buchwitz, Carl v. (Personalschrift)
Buchwitz, Friedrich Lothar v., Student in Heidelberg (1726), Jurist
Buck, Herren v.
Bucquoy, Suffrid v., aus Friesland, 1685 stud. in Utrecht
Budberg, Peter Baron v., in Livland um 1790 geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Budberg, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Budberg-Wannamois, RitterschHptm. Otto Baron v.
Budde, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Budde, Hermann v., Minister (19./20.Jh.)
Budde (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Budden, Ernst v., 1603 Jurastudent
Buddenborck, Adolph v., 1853 in Bromberg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Buddenborck, Hugo v., Sektln.d.Inf.
Buddenbrock, Alfred Emil Dietrich Frhr.v. (1856 geb.), Dragoner-Offz
Buddenbrock, Bruder des Lithauischen Kreisrats (erwähnt 1726/29)
Buddenbrock, Emil Frhr.v., 1829 in Nakel geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Buddenbrock, Frhr. Wolfgang v. (erwähnt 1950)
Buddenbrock, Frhr.v., 1894 in Schlesien
Buddenbrock, Friedrich Baron v. (1815-1894)
Buddenbrock, Friedrich Wilhelm Oskar v., Premltn (erw.1859-1907)
Buddenbrock, GehRat v. (erwähnt 1723/25)
Buddenbrock, GehRat v. (erwähnt 1726/29)
Buddenbrock, Genltn.v. (erwähnt 1740/45)
Buddenbrock, Gustav Frhr.v. (1810 geb.)
Buddenbrock, Heinrich Frhr.v., 1785 in Strehlen geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Buddenbrock, HufenkommissionsMitgl v. (erwähnt 1718/23)
Buddenbrock, Johann Heinrich Jobst Wilhelm v. (erwähnt 1754/56)
Buddenbrock, Johann Heinrich Wilhelm Jobst Frhr.v., Fähnrich (1731 JohRitter)
Buddenbrock, Kommissionsmitglied v. (erwähnt 1714/17)
Buddenbrock, Obrist und GenAdjutant v. (erwähnt 1748/50)
Buddenbrock, Premltn. Carl v.
Buddenbrock, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buddenbrock, v., Immediateingaben-Vorsteller des ostpr. Adels (erwähnt 1772/86)
Buddenbrock, v., Leutnant, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Buddenbrock, v., Major, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Buddenbrock, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Buddenbrock, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Buddenbrock, Walter v. (erwähnt 1872-1912)
Buddenbrock, Wilhelm Dietrich Frhr.v., GenFeldMarsch (19.Jh.)
Buddenbrock, Wilhelm Dietrich Frhr.v., KriegsRat (1772 JohRitter)
Buddenbrock, Wilhelm Dietrich v., GenFeldMarsch (erwähnt 1750/53)
Buddenbrock, Wilhelm Dietrich v., Genmaj. (erwähnt 1730/35)
Buddenbrock, Wilhelm Dietrich v., GFM, 1720 Preuß. Tabakkollegiums-Mitglied
Buddenbrock-Hettersdorf, Genltn. Hippolyt Frhr.v.
Buddenbrocvk, v., Oberst, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Buddenhagen, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Budritzki, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Buek, Familie v.
Buengner, Dr. Robert v., 1938 SS-Offz, geb. 30.1.80
Bueren, NN. v. (Personalschrift)
Bugenhagen, Fähnrich v.
Bugenhagen, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buggenhagen, Julius v., LdRat (erwähnt 1756/57)
Buggenhagen, Berndt v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Buggenhagen, Julius Ernst v., KrsDeputierter vom Krs Cottbus (erwähnt 1766/69)
Buggenhagen, Julius Ernst v., LdRat im Krs Cottbus (erwähnt 1769/72)
Buggenhagen, Julius Ernst v., neumärkischer KammerDir (erwähnt 1772/86)
Buggenhagen, Julius Ulrich v., ehemaliger LdRat (erwähnt 1766/69)
Buggenhagen, Julius Ulrich v., Ldrat (erwähnt 1759/63)
Buggenhagen, Julius Ulrich v., Obstltn. (erwähnt 1750/53)
Buggenhagen, Julius Ulrich v., Obstltn (erwähnt 1746/48)
Buggenhagen, Julius Ulrich v., Obstltn (erwähnt 1754/56)
Buggenhagen, Obstltn.v. (erwähnt 1740/45)
Buggenhagen, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buggenhagen, v., PolLtn., Beschwerde über ihn 1889-1892
Buggenhagen-Nehringen, Andreas v. (Personalschrift)
Buggenhagen (pomm. Familienpapiere)
Buggenum, Georg v. Student in Rostock (1610), Jurist
Buhl, Franz v. (1867-1921)
Buhl gen. Schimmelpfennig v.der Oye, Heinrich (1832-1906), IRG, 182
Buhla, ConDir.v. (erwähnt 1714/17)
Bühlau, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Bühren, Dr.med. Christoph v. (Personalschrift)
Bühren, Dr.med. Christoph v. (Personalschrift)
Bühren, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Bühring, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buininck, Goswin Joseph Arnold v. (1728-1805), Jülich-Bergischer StaatsArchivar
Buininck, Goswin Joseph Arnold v. (gest.1805), ObAppellRat
Buirette v.Ohlefeld, Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Buirette v.Ohlefeld, Isaac Daniel, GehRat in Preußen (18.Jh.)
Bukow, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Bukow (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Bülau, Heinrich Sigismund v., LdRat (erwähnt 1723/25)
Bulgrin, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Bulgrin, Jakob v., Hptm (erw.1551/57)
Bulgrin, Jakob v., Hptm (erw.1551/57)
Bulgrin (pomm. Familienpapiere)
Büllingen, Franz Ignaz v., 1709 Jurastudent
Bülow, Adam v., 1589 Jurastudent
Bülow, Adelheid, genannt "Ada" (1896-1989), Schwester des Kaiserswerther Vereins
Bülow, Adelheid v. (1866-1913), Johanniterschwester
Bülow, Adolf v., 1877 in Schwerin geb., Preuß. Inf-Offz
Bülow, Adolf v., geb.1867, Preuß. PostDir
Bülow, Adolf v., Gen.d.Kav. (19./20.Jh.)
Bülow, Adolf v. (1848-1916), Fideikommißherr auf Jatzke, Preuß. Obltn
Bülow, Adolf v. (1851-1922), Preuß. Obstltn
Bülow, Adolf v. (1868-1940), auf Egsow und Kummerzin (beides §)
Bülow, Adolf v. (1877-1942), Major
Bülow, Adolf v. (1881-1946), Major i.G. (IV-166)
Bülow, Adolf v. (1891-1968), auf Bossee, GenLdschaftsRat
Bülow, Adolf v. (1892-1945), Gesandtschaftsrat, Oberltn, vermißt
Bülow, Adolf v. (1907-1944), Schütze, vermißt in Litauen
Bülow, Adolf Werner v., RegAss (geb.1868)
Bülow, Adolph Gottlieb v.Bülow (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Adolph Hartwig Heinrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Adolph v., um 1785 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Adolph v., um 1788 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Adolph v., um 1836 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Agnes v., geb. Freiin v.Viettinghoff-Scheel (1881-1963)
Bülow, Agnes v. (1873-1945), Konventualin Kloster Dobbertin
Bülow, Albert v., 1829 in Berlin geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen (2.Magdeb.) Nr.27
Bülow, Albert v. (erw.1861)
Bülow, Albrecht Friedrich v., 1793 auf Wieschendorf, eine Justizsache
Bülow, Albrecht v. (geb.1863), IRG, 203
Bülow, Alex v. (1835 geboren), DragonerOffz
Bülow, Alexander v. (1883-1973), MinisterialRat und ObLdForstMstr in Meckl, lebte 1947 bis 1953 in Rendsburg
Bülow, Alexander v. (1955 geb.), Diplompsychologe
Bülow, Alexander v. (geb.1912), Kfm, Hptm
Bülow, Alfred v., GehRat
Bülow, Alfred v. (1919-1943), Gefreiter, gefallen
Bülow, Andreas Gottlieb v., 1719 Jurastudent
Bülow, Andreas v. (geb.1937), Dr.jur., Bundesminister a.D., MdB
Bülow, Anna-Maria v., geb. v.Arnim (1887-1957)
Bülow, Anna-Maria v. (1878-1962), Lehrerin und Dolmetscherin
Bülow, Anna-Sophie v. (1894-1950), Dr.med.
Bülow, Anna (1907-1971), oo Kupferberg
Bülow, Anna Eleonore v. (Personalschrift)
Bülow, Annaliese Freiin v. (1908-1985), Schwester
Bülow, Anton Ulrich v. (Personalschrift)
Bülow, August Christian v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Bülow, Axel-Werner Graf v. (1911-1943), auf Kühren, Ldwirt, gefallen, Uffz
Bülow, Axel-Werner v. (geb.1947), auf Kühren, Ldwirt
Bülow, Axel Graf v. (1998 Herr auf Kühren), Biogr.Notiz
Bülow, Barbara Anna v. (1665-1665) (Personalschrift)
Bülow, Barbara v., geb. Komtesse v.Rothkirch und Trach (1890-1928)
Bülow, Baron v., 1819 zu Naagel gest., dessen Nachlaß
Bülow, Baron v., Bundestagsgesandter (19.Jh.)
Bülow, Baron v., GehRat und Minister in Dresden, Briefwechsel mit Herzog Fr. Chr. II. v.Schlesw.-Holst., 1792
Bülow, Barthold Hartwig v. (Personalschrift)
Bülow, Bernd-Georg v., geb.1933, Chemiker
Bülow, Bernd v. (1936 geb.), Dr.jur. und Rechtsanwalt (IV-206)
Bülow, Bernhard-Viktor v. (geb.1923, "Loriot"), Obltn, Karikaturist
Bülow, Bernhard Friedrich v. (1885-1937), auf Dätzingen, Major
Bülow, Bernhard Fürst v. (1849-1929), Reichskanzler
Bülow, Bernhard Heinrich Joachim v., um  1763 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Bernhard Joachim v., um 1767 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Bernhard Joachim v., um 1796 Hofmarschall
Bülow, Bernhard Joachim v., um 1809 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Bernhard Joachim v., um 1826 ObHofMarschall
Bülow, Bernhard Joachim v. (1914-1941), StaffelKptn und Obltn der Luftwaffe
Bülow, Bernhard Ludwig Carl v., 1830 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Bernhard Ulrich v., 1708 Jurastudent
Bülow, Bernhard v., (1899-1972), Ldwirt auf Stuthenen
Bülow, Bernhard v., um 1845 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Bernhard v., um 1897 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Bernhard v. (1849-1929)
Bülow, Bernhard v. (1865-1943), auf Camin und Wulfskuhl
Bülow, Bernhard v. (1925-1945), gefallen als Fallschirmjäger
Bülow, Bernhard Wilhelm v., StaatsSekr (erw.1933/45)
Bülow, Bernhard Wilhelm v., StaatsSekr (erw.1933/45)
Bülow, Bernhard Wilhelm v. (1885-1936)
Bülow, Bernhard Wilhelm v. (1885-1936), StaatsSekr im AuswAmt
Bülow, Berthold v. (1882-1915), Preuß. Amstrichter, Obltn d.R., gefallen
Bülow, Bodild Gräfin v., geb. Freiin v.Sobeck
Bülow, Bodo Frhr.v. (1873-1914), Hptm, gefallen
Bülow, Bodo Friedrich v. (1896-1969), Chemiker und Kptn. z.S.
Bülow, Bodo v. (1844 geboren), DragonerOffz
Bülow, Bodo v. (1860-1928), Kfm und Plantagenverwalter in Sumatra
Bülow, Bodo v. (1862-1946), auf Kobrow, 1932 verkauft
Bülow, Bodo v. (1883-1939), Mitherr auf Bäbelitz, Oberstltn
Bülow, Bodo v. (1910-1946), auf Kaltenmoor, Ldwirt
Bülow, Bruno v. (1955 geb.), Dipl.-Ing. für Weinbau
Bülow, Burchard Hartwig v., 1836 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Burghard v. (1941-1989), Journalist
Bülow, Busso v. (1886-1915), Obltn, gefallen in der FeldfliegerAbt.12
Bülow, Busso v. (Personalschrift)
Bülow, Cai Friedrich Gustav v., RegReferendar (geb.1851)
Bülow, Cai Friedrich v. (1931 geb.) Ldwirt auf Bossee
Bülow, Cai Harry v., geb.1952, Ldwirt, auf Alt Bokhorst
Bülow, Cai v., geb.1920, Ldwirt, auf Wittmoldt
Bülow, Cai v. (1890-1969), auf Wittmoldt, Preuß. Referendar
Bülöw, Carl-Werny v., 1882 geb., Meckl.-Strelitzscher Flügel-Adjutant
Bülow, Carl August v. (1876-1946), Meckl. LdRat
Bülow, Carl Christian v. (1917-1942), Obltn, gefallen in Rußland
Bülow, Carl Christian v, 1838 Meckl. Justizbeamter
Bülow, Carl Christoph v., um 1824 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Carl Frhr.v., 1870 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Bülow, Carl Frhr.v., 1909 ReichsGerSenatsPräs, in:
Bülow, Carl Friedrich Adolph v., Premltn.
Bülow, Carl Gottfried v. (1885-1943), Major, gestorben bei Luftangriff
Bülow, Carl Ulrich v. (1862-1914), Genmaj
Bülow, Carl v., 1820 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Carl v., 1845 Meckl. Justizbeamter
Bülow, Carl v., GenFeldMarsch
Bülow, Carl v., um 1817 Stalljunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Carl v., um 1818 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Carl v., um 1821 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Carl v. (1912-1969), KorvKptn der Bundeswehr, Genealoge
Bülow, Carl Werny v. (1882-1915), Hptm, gefallen
Bülow, Carola v. (1886-1972), Sozialfürsorgerin
Bülow, Caroline v., um 1838 Hofdame in Meckl.-Schwerin
Bülow, Cathinca Freiin v. (1901-1945), ermordet, oo Lieder
Bülow, Cay Sophus Friedrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Cecilie v. (1927-1948)
Bülow, Charlotte (gen. "Lotti") v. (1912-1977), oo v.Wendorff
Bülow, Charlotte v., um 1850 Hofdame in Meckl.-Schwerin
Bülow, Charlotte v. (1916-1988), Oberin
Bülow, Christa v., geb. Romann (1928 geb.)
Bülow, Christa v., geb. v.Bose (1908 geb.)
Bülow, Christian (-Friedrich) v. (1916-1940), gefallen
Bülow, Christian August v., Sekltn.
Bülow, Christian Friedrich v. (1954 geb.), Assessor
Bülow, Christian v., 1662 Jurastudent
Bülow, Christian v., geb.1941, Ingenieur
Bülow, Christian v., Sekltn.
Bülow, Christian v. (1909-1971), Dr.jur. und RegRat (IV-197)
Bülow, Christian Wilhelm Joachim Claus v., 1776 geb., Dragoner-Offz.
Bülow, Christoph-Carl v. (1905 geb.), Obstltn der Bundeswehr
Bülow, Christoph Carl v., Genltn (erwähnt 1772/86)
Bülow, Christoph Karl v., Gen.d.Kav. (19.Jh.)
Bülow, Christoph v. (1957 geb.), Rechtsanwalt, ObGefr, Dr.jur.
Bülow, Clara v. (1884-1977), Oberin im Diakonissenhaus Bad Ems
Bülow, Clemens und Julius v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Bülow, Conrad v. (1895-1918), Ltn., Feldflieger, gefallen
Bülow, Conrad v. (1950 geb.), auf Bothkamp, Dipl.-Ing.agr.
Bülow, Cord Hans v., 1798 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Cord v., Ltn († 1890)
Bülow, Cord v., um 1880 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Cord v. (1892-1942), als Oberst gefallen, posthum: Genmaj
Bülow, Cord v. (1946 geb.), Kfm
Bülow, Cord v. (geb.1952), Dipl.-Biologe
Bülow, Curt-Ulrich v., geb.1920, Ldwirt und Kfm
Bülow, Curt v., Ltn., lebte 1895-1914
Bülow, Curt v., Preuß. Major (1860-1939), auf Stuthenen
Bülow, Curt v. (1867-1914), gefallen als Major
Bülow, Curt v. (1905-1989), auf Restgut Rogeez (§), Ldwirt
Bülow, Daniela v., verh. Thode (1860-1940)
Bülow, Daniella v. (1860-1940), oo Thode
Bülow, Dankward-Christian v. (1887-1957), Dr.jur. et pol.
Bülow, Dethloff v. (Personalschrift)
Bülow, Detlef Friedrich Ludwig v., um 1811 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Detlef Heinrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Detlev Graf v., geb.1838, 1857 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Bülow, Detlev Graf v. (1914-1945), auf Kühren, Ldwirt, ermordet
Bülow, Detlev Hartwig v. (1931 geb.), Ministerialdirigent
Bülow, Detlev Heinrich Graf v. (1875-1929), Fideikommißherr auf Kühren
Bülow, Detlev v., geb.1945, Ing.-grad. für Straßenbau
Bülow, Detlev v., RegAss (geb.1854)
Bülow, Detlev v. (1829 geboren), DragonerOffz
Bülow, Detlev v. (1854-1926), ObPräs, auf Bossee
Bülow, Detlev v. (1886-1972), Preuß. Hptm
Bülow, Detlev v. (1900-1957), Ldwirt, Kfm
Bülow, Detlev v. (1920-1942), Ldwirt, Ltn., gefallen
Bülow, Detlev Werner v., geb.1954, auf Gudow, Lauenb. Erblandmarschall
Bülow, Diedrich v., Bischof v.Lebus (1469-1523), Wappen, Bildnis
Bülow, Dietrich Baron v., Ltn, v., in Preußen (19.Jh.)
Bülow, Dietrich Eberhard (gen. "Eidi") v. (geb.1940), Dipl.-Kfm
Bülow, Dietrich v., Bischof
Bülow, Dorothee v., geb. Freiin v.Viettinghoff-Riesch (1908-1992)
Bülow, Dorothee v., geb. Hesse-Glowe
Bülow, Dorothee v. (1911-1975), oo v.Pückler
Bülow, Dr. Andreas v., MdB
Bülow, Eberhard v. (1927 geb.), Pastor
Bülow, Eckart v. (1929 geb.), Ldwirt und Lehrer
Bülow, Edda v., geb. von Briesen, vormals oo v.Bülow, vormals oo v.Bruemmer  (geb.1917)
Bülow, Eduard (Etzel) v. (1893-1968, Geschäftsführer
Bülow, Ehrengard Freiin v. (1905-1969), oo v.Steuber
Bülow, Eleonore v. (1921 geb.), VerwAngestellte
Bülow, Elisabeth ("Else") v. (1880-1965), oo Barner
Bülow, Elisabeth v., geb. Freiin v.Richthofen (1881-1981)
Bülow, Elisabeth v., geb. Grube, vormals oo Aravantinos
Bülow, Elisabeth v., geb. Komtesse v.Holstein (1854-1939)
Bülow, Elisabeth v. (1867-1943), Stiftsdame Kloster Dobbertin
Bülow, Elisabeth v. (1869-1945), an Erschöpfung im Bunker verstorben
Bülow, Elisabeth v. (1876-1930), Rote-Kreuz-Schwester
Bülow, Elisabeth v. (Lilli), lebte 1896-1973
Bülow, Engelke Heinrich, Khr und Obstltn, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1809
Bülow, Erbherr Paul v. (Personalschrift)
Bülow, Erblandmarschall v. (gescheiteterte Standeserhöhung 1881)
Bülow, Erich v. (erw.1862/68)
Bülow, Erika v. (geb.1917), Krankenschwester, oo Liss
Bülow, Ernst-Ulrich v. (1914 geb.), Rittmstr, VerwDir
Bülow, Ernst Albert v. (1899-1981), Ldwirt, VerwAngest
Bülow, Ernst Frhr.v., Genltn (19.Jh.)
Bülow, Ernst Frhr.v. (1872-1929), auf Hohne, HofkammerRat
Bülow, Ernst Josua v. (1734-1780), LdRat, RegRat
Bülow, Ernst Ludwig ("Lutze") Frhr.v. (geb.1943), Dipl.-Volkswirt
Bülow, Ernst Ludwig Frhr.v. (1906-1984), Oberstltn der Bw
Bülow, Ernst v., 1881 in Schwerin geb., Preuß. Inf-Offz
Bülow, Ernst v., Auskulant der Dt.Kanzlei (1799)
Bülow, Ernst v., hieß ab 1872: "v.Bülow-Trummer" (1846-1917), auf Wamckow
Bülow, Ernst v. (1816 geboren), DragonerOffz
Bülow, Ernst v. (1862-1936), Preuß. Hptm
Bülow, Ernst v. (1875-1943), Dr.jur., Schriftsteller
Bülow, Ernst v. (1881-1966), Preuß. Major
Bülow, Ernst v. (1887-1949), bis 1945 Staatsanwalt in Pommern
Bülow, Ernst v. (1887-1960), Mitherr auf Bäbelitz, Oberstltn
Bülow, Erwin v. (1912-1972), Gestütswärter auf Traventhal um 1937-1973, Personalakte
Bülow, Esther v. (1899-1980), Techn. Assistentin
Bülow, Eulalia v. (1663-1665) (Personalschrift)
Bülow, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Bülow, Fedor v. (1897-1940), Wirtschaftsberater, gefallen als Major
Bülow, Frantz Christian v., Genltn, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1817-1839
Bülow, Franz Christopher v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Franz v. (1809 geb., nach 1850 in den USA gest.), Offizier der LeibGardeHusaren
Bülow, Fredeke v. (Personalschrift)
Bülow, Frhr.v., 1842 Preuß. Gesandter am Deutschen Bundestag
Bülow, Frhr.v., 1908 SenatsPräs (geb.1834)
Bülow, Frhr.v., LdGerPräs († 1894), in:
Bülow, Frhr.v., Premltn, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Bülow, Frida v., geb. Schultz v.Dratzig, vormals oo v.Briesen
Bülow, Frieda Amélie v. (1897-1989), oo v.Issendorff
Bülow, Frieda Freiin v., Schriftstellerin, 1909 †
Bülow, Frieda v. (1879-1929), Rote-Kreuz-Schwester, Exspektantin Kloster Ribnitz
Bülow, Friede v. (1889-1974), oo von Seht (bürgerlich!)
Bülow, Friedrich-Franz v. (1895-1918), auf Goldenbow, Ltn, gefallen
Bülow, Friedrich-Joachim (gen. Jochen) v. (1902-1944), ObFeldw der Luftwaffe, Kfm, vermißt
Bülow, Friedrich (gen. Vicco) v. (1886-1914), gefallen als Preuß. Ltn
Bülow, Friedrich Baron v., Gesandter in Regensburg aus Preußen (18.Jh.)
Bülow, Friedrich Carl v. (1902-1976), auf Goldenbow (§)
Bülow, Friedrich Christian v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Friedrich Ernst (1736-1802), auf Essenrode, Lüneb. LdschaftsDir
Bülow, Friedrich Ernst v. (1910-1974), Kfm und Fabrikant
Bülow, Friedrich Franz v. (1881-1960), auf Finkenwerder, Meckl. Khr
Bülow, Friedrich Franz v. (1881 geboren), DragonerOffz
Bülow, Friedrich Franz v. (1919-1941, gefallen als OffzAnw
Bülow, Friedrich Franz v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Friedrich Frhr.v., GehRat (1728 JohRitter)
Bülow, Friedrich Frhr.v., GehRat (erwähnt 1730/35)
Bülow, Friedrich Frhr.v., Minister (erwähnt 1736/40)
Bülow, Friedrich Frhr.v, (1870-1916), Kais. Dt. Kptn z.S.
Bülow, Friedrich Frhr.v. (erwähnt 1740)
Bülow, Friedrich Gustav v., Abgeordneter
Bülow, Friedrich Gustav v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Friedrich Hennecke v. (geb.1939), ObForstRat
Bülow, Friedrich Otto August Karl v., LdRat (geb.1868)
Bülow, Friedrich Ulrich Arwey Baron v., in der Altmark, Rechtsstreite 1767-1769
Bülow, Friedrich v., EtatsMin (erwähnt 1723/25)
Bülow, Friedrich v., geb.1817, 1837 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Bülow, Friedrich v., im 18.Jh. Fürstbischöfl.-Lübeckischer Bediensteter, Bestallungspapiere
Bülow, Friedrich v., um 1855 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Friedrich v. (1826 geboren), DragonerOffz
Bülow, Friedrich v. (1865-1936), Dir bei Krupp, KammerGerAss
Bülow, Friedrich v. (1868-1936), Dr.jur. und ObPräs
Bülow, Friedrich v. (1870-1929), Admiral
Bülow, Friedrich v. (1870-1929), Kais. KonterAdm
Bülow, Friedrich v. (1872-1915), Rittmstr, gefallen, auf Gudow, Lauenb. Erblandmarschall
Bülow, Friedrich v. (1874-1924), Preuß. Hptm, auf Weßlienen
Bülow, Friedrich v. (1877-1915), Hptm, gefallen
Bülow, Friedrich v. (1880-1963), Dr.Ing.
Bülow, Friedrich v. (1885-1914), Fkhr auf Bothkamp, Preuß. Referendar
Bülow, Friedrich v. (1886-1977), auf Groß Ziethen, Meckl. Rittmstr.
Bülow, Friedrich v. (1889-1984, Dir bei Krupp, GerichtsAss
Bülow, Friedrich Werner v. (1904-1974), auf Gudow, Lauenb. Erblandmarschall
Bülow, Friedrich Wilhelm August Werner v. (1762-1827), Verwaltungsbeamter
Bülow, Friedrich Wilhelm v., LdRat (erwähnt 1746/48)
Bülow, Friedrich Wilhelm v., LdRat (erwähnt 1754/56)
Bülow, Friedrich Wilhelm v., LdRat in der Priegnitz (erwähnt 1763/66)
Bülow, Friedrich Wilhelm v. (geb.1762)
Bülow, Fritz Wilhelm v. (1899-1955), auf Vilhelmsdal, Bürochef in Genf
Bülow, Gabriele-Luise v. (1930 geb.), oo Arnim
Bülow, Gabriele v. (1950 geb.), Diplompsychologin M.A.
Bülow, Gebhard v., gest.1963, Poln. Obltn
Bülow, GehArchivRat Gottfried v.
Bülow, Gen.d.Kav. Adolf v.
Bülow, Genltn. Frhr. Ernst v.
Bülow, Georg Frhr.v. (1872-1954), auf Götzdorf, Kais. Dt. FregKptn
Bülow, Georg Ludwig v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Georg Moritz v., 1961 geb.
Bülow, Georg Ulrich v. (1911 geb.), Cellist und Professor für Musik
Bülow, Georg v. (1853-1936), Preuß. Genmaj
Bülow, Georg v. (1861-1918), Ldwirt, auf Stremlow
Bülow, Georg v. (1866-1917), auf Zurawia, Preuß. Hptm
Bülow, Georg v. (1878-1932), Preuß. Major, Eigentümer der nationalen Friedländer Zeitung, Gründer der Meckl.
Verlagsgenossenschaft für Schrifttum und Bildungswesen
Bülow, Georg v. (1924-1944), Ldwirt, vermißt
Bülow, Georgine (genannt: "Nina") v., oo v.Bülow
Bülow, Gerda v., geb. Barlow (1901-1985)
Bülow, Gertrud v. (1880-1968), Oberin Frauenmissionsgebetbund
Bülow, Gertrud v. (1890-1957), oo Welcke
Bülow, Gesandter Otto v.
Bülow, Geschlechtssage der Familie v.
Bülow, Gottfried Frhr.v. (1884-1915), Ingenieur
Bülow, Gottfried Friedrich Wilhelm v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Gottfried Philipp v., 1729 Jurastudent
Bülow, Gottfried Philipp v. (1770-1850), KammerDir und LdsSteuerRat
Bülow, Gottfried v., Dragoner-Ltn (erwähnt 1885)
Bülow, Gottfried v. (1831-1907), Preuß. StaatsArchivar
Bülow, Gottfried v. (1863-1948), Preuß. Oberst
Bülow, Gottfried v. (1882-1970), Ldwirt
Bülow, Gottlieb Friedenreich v. (1885-1916), Meckl. Hptm, gefallen
Bülow, Gottlieb Friedenreich v. (1921-1941), SS-Sturmmann (Gefr.), gefallen
Bülow, Gottlieb Friedrich v., um 1826 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Gottlieb Friedrich Wilhelm v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Bülow, Graf v., 1813 zum Preuß. StaatsMinister ernannt
Bülow, Graf v., in Preußen (19.Jh.)
Bülow, Gunter v. (1932 geb.), Kfm (IV-204)
Bülow, Gustav v. (geb.1828)
Bülow, Gustava v., geb. v.Blumenthal
Bülow, Hanna v. (1882-1947), Studienrätin
Bülow, Hanna v. (1890-1977), oo v.Hippel
Bülow, Hans-Christian v. (1913-1982), ObFeldMstr des Reichsarbeitsdienstes, Saatbauleiter
Bülow, Hans-Christian v. (1913-1982), ObFeldMstr des Reichsarbeitsdienstes, Saatbauleiter
Bülow, Hans-Dietrich v., geb.1927, Luftfahrt-Kfm,
Bülow, Hans-Georg Frhr.v. (1917 geb., 1945 vermißt), Ldwirt,
Bülow, Hans-Günther v. (1925-1944), Grenadier, gefallen,
Bülow, Hans-Henning v. (1832 geb.), Dipl.-Kfm und BankDir,
Bülow, Hans-Joachim v., geb.1941, Wirtschaftsjurist,
Bülow, Hans-Joachim v. (1926-1990), Kfm,
Bülow, Hans-Jürgen v. (geb.1940), Dipl.-Volkswirt,
Bülow, Hans-Rudolf v., Referendar, KurDir in Schlangenbad (1881-1929),
Bülow, Hans-Werner v. (geb.1911), Rechtsanwalt und Hotelier,
Bülow, Hans (1883-1914), auf Kaltenmoor, Meckl. AmtsAss, als Ltn. gefallen
Bülow, Hans Adolf v.
Bülow, Hans Caspar v., Domkapitular auf Kühren, dessen Tod 1819, in:
Bülow, Hans Dietirch v. (1897-1984), Dr.rer.pol.,
Bülow, Hans Frhr.v. (1905-1979), auf Beyernaumburg, Ld- und Forstwirt
Bülow, Hans Georg v., 1831 Meckl. Justizbeamter
Bülow, Hans Georg v., um 1829 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Hans Graf v. (geb.1774)
Bülow, Hans Graf v. (geb.1807)
Bülow, Hans Jürgen v., geb.1908, Dr.jur, RegDir,
Bülow, Hans Reimar v. (geb.1926), Dän. StaatsSekr im EnergieMinisterium,
Bülow, Hans v., 1850 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Bülow, Hans v., geb.1943, Ingenieur und Architekt,
Bülow, Hans v., Gen.d.Art. (19.Jh.)
Bülow, Hans v. (1867-1944), auf Kuhlen und Tessin,
Bülow, Hans v. (1872-1945), Obstltn, vermißt bei Bombenangriff
Bülow, Hans v. (1884-1956), auf Dieskau,
Bülow, Hans v. (1886-1954), Privatgelehrter
Bülow, Hans v. (1890-1916), Obltn, gefallen,
Bülow, Hans v. (1913-1945), gefallen als Hptm
Bülow, Hans v. (1941-1990), auf Möhlhorst, Pastor
Bülow, Hans v. (erwähnt 1778-1784)
Bülow, Harald Frhr.v. (geb.1942), Major der Bundeswehr,
Bülow, Harald v. (geb.1834), Kfm,
Bülow, Harry v., 1938 SS-Offz, geb. 6.5.86
Bülow, Harry v. (1886-1964), Obstltn,
Bülow, Harry v. (1897-1976), auf Bothkamp, Oberst,
Bülow, Hartwig v., Kammerjunker und Auskulant der Dt.Kanzlei (1771),
Bülow, Hartwig v. (1871-1931), Genmaj,
Bülow, Hartwig v. (1899-1961), Rechtsanwalt, Ltn,
Bülow, Hasso v. (1915-1958), ObFeldmstr,
Bülow, Hedwig (Hete) v., Dr.phil, (1911 geb.), oo Sanmann (IV-160T)
Bülow, Heilwig v., geb.1933, Volksschullehrerin, oo Datan, nachmals oo Hess,
Bülow, Heinrich Sigmund v., GehRegRat (erwähnt 1730/35)
Bülow, Heinrich v., stud.jur. und 1813 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Heinrich v. (1819 geboren), DragonerOffz
Bülow, Heinrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.),
Bülow, Heinrich v. (Personalschrift)
Bülow, Heinrich Wilhelm v., in Hamburg, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1808
Bülow, Heinrich Wilhelm v. (1748-1810), Jurist,
Bülow, Heinz Wolfram v., geb.1949, Dr.med.dent., Zahnarzt,
Bülow, Helena v., oo v.Bülow,
Bülow, Helene (Lena) v. (1887-1961), oo Pietsch
Bülow, Helge v., (1911 geb.), Äbtissin Kloster Medingen,
Bülow, Hennecke Dietrich (gen. "Didi") v. (1908-1941), Assessor, gefallen, Uffz,
Bülow, Hennecke v. (1901-1981), Richter,
Bülow, Henning v., 1954 geb., Rechtsanwalt,
Bülow, Henning v., um 1900 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, Henning v. (1868-1942), auf Goldenbow, Meckl. Khr,
Bülow, Henning v. (1868 geboren), KavResOffz
Bülow, Henning v. (1890-1918), Subaltern-Offizier,
Bülow, Henning v. (geb.1938), Kpt der Bundesmarine
Bülow, Henny v., geb. Kraushaar (1889-1931)
Bülow, Henrich v. (Personalschrift)
Bülow, Henriette v., geb. v.Döring (1880-1965)
Bülow, Herbert v. (1910-1944), Uffz, gefallen,
Bülow, Hermann Frhr.v. (1901-1961), BankDir,
Bülow, Hermann v., 1802 geb., Braunschw. Flügeladjutant
Bülow, Hermann v., geb.1945, Direktor der GEMA,
Bülow, Hermann v., ReichsGerRat Leipzig (19.Jh.)
Bülow, Hermann v. (1874-1932), KorvKptn,
Bülow, Hermann v. (geb.1905), auf Zurawia (§), Ldwirt
Bülow, Herren und Grafen v.
Bülow, Hilmer Frhr.v. (1883-1966), Genltn, 1925-1926 Mitarbeiter am Potsdamer Reichsarchiv
Bülow, Hilmer Frhr.v. (geb.1939), Journalist,
Bülow, Hippolyt v. (geb.1868). Meckl. Khr.,
Bülow, Hokan Frhr.v. (1915-1943), Obltn, gefallen,
Bülow, Hptm v., im  Füs.-Rgt. Nr.73, dessen Kriegsverwundung 1870/71
Bülow, Ilsabe (genannt "Iti") v. (1926-1965), oo Reinecke,
Bülow, Ilsabe v. (1898-1956), Geflügelzüchterin,
Bülow, Ilse v., geb.1923, oo Beckers,
Bülow, Ina v. (1887-1980), oo Bailey,
Bülow, Ingeborg v. (geb.1908), oo Frfr.v.Lukas,
Bülow, Irmela v. (geb.1961), Dr.oec., oo v.Schenck,
Bülow, Irmgard v. (1900-1987), oo v.Maltzahn
Bülow, Jacob Dietrich v. (Personalschrift)
Bülow, Jacob v. (Personalschrift)
Bülow, Jaspar v., um 1822 ObHofmarschall
Bülow, Jaspar v. (1878-1949) Preuß. Rittmstr,
Bülow, Jaspar v. (1878 geboren), DragonerOffz
Bülow, Joachim-Christoph v., geb.1925, Ldwirt, Obstltn der Bw,
Bülow, Joachim-Werner v. (1910-1989), Kfm,
Bülow, Joachim Frhr.v. (1920-1941), Ltn, gefallen,
Bülow, Joachim v., Ldwirt, geb.1931,
Bülow, Joachim v. (1877-1944), Schriftsteller, Dr.jur.,
Bülow, Joachim v. (1878-1954), Major und Lotterie-Einnehmer,
Bülow, Joachim v. (1889-1947), Mitherr auf Bäbelitz, Oberst,
Bülow, Joachim v. (geb.1956), Dr.med.,
Bülow, Joachim v. (Personalschrift)
Bülow, Joachim Werner Detlef v., 1862 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Bülow, Joachim Werner v. (1902-1945), Ldwirt, gefallen,
Bülow, Jobst-Hennecke v. (1921-1941), Ldwirt, Gefreiter,
Bülow, Jobst-Hinrich v., geb.1929, Dr.jur.,
Bülow, Jobst Heinrich v., Referendar in Minden (erwähnt 1772/86)
Bülow, Jobst Heinrich v. (1882-1961), Sippenforscher, Genealoge, Ldwirt, Planer einer sechsbändigen "Mecklenburgischen
Adelskunde" (nicht erschienen)
Bülow, Jobst Heinrich v. (1920-1944), Ldwirt, SS-Unterscharführer (Uffz.), gefallen
Bülow, Jobst v., 1939 geb, Obstltn,
Bülow, Johann-Albrecht v. (1899-1972), Polizeimajor,
Bülow, Johann-Albrecht v. (1924-1945), gefallen als Ltn,
Bülow, Johann Herbord v., 1657 Jurastudent,
Bülow, Johann Ludwig v., ehemaliger Major (erwähnt 1763/66)
Bülow, Johann Rudolf v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.),
Bülow, Johann v., im 17.Jh. Fürstbischöfl.-Lübeckischer Bediensteter, Bestallungspapiere,
Bülow, Johann v., Referendar in Kogel um 1870,
Bülow, Johannes v. (1880-1914), Hptm, gefallen
Bülow, Jörg-Heinrich Frhr.v. (geb.1936), GeschFührer,
Bülow, Julius Conrad v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.),
Bülow, Julius Heinrich v., 1665 Jurastudent,
Bülow, Jürgen v. (1911-1972), Ldwirt, GebDir.,
Bülow, Jutta v. (geb.1908), oo Schöpff,
Bülow, Karin-Maria v. (geb.1938), ChefSekretärin,
Bülow, Karl-August Frhr.v. (1904-1986), auf Götzdorf, Oberst,
Bülow, Karl August v. (1876 geboren), KavResOffz
Bülow, Karl v., 1910 Gen.d.Inf. und kdr. Gen. des III.Armeekorps
Bülow, Karl v., Gen.d.Inf. (19./20.Jh.)
Bülow, Karl v., GenFeldMarsch (20.Jh.)
Bülow, Karl v. (1798 geboren), DragonerOffz
Bülow, Karl v. (1846-1921), Preuß. GenFeldMarschall,
Bülow, Karla v., geb. v.Oertzen (1907-1977), 422-423, 424*
Bülow, Katharina v. (geb.1938), Tänzerin und Schauspielerin, oo Kuiper,
Bülow, Klaus Jürgen v. (1922-1946),
Bülow, Klosterhauptmann Jobst-Heinrich v. (1683-1762)
Bülow, Konstanty v., geb.1902 oder 1903, Pyrotechniker,
Bülow, Kurd v. (1899-1971), Prof. Dr.phil.,
Bülow, Kurt Heino v. (geb.1927), Kfm,
Bülow, Kurt v. (1876-1968), Preuß. Major,
Bülow, Lilla v., geb. Gräfin v.Bassewitz
Bülow, Lonny v. (1877-1953), Lehrerin,
Bülow, Louis (gen. "Nuti") Frhr.v. (1875-1918), Ldwirt in Argentinien,
Bülow, Louis v. (1833 geboren), DragonerOffz
Bülow, Ludwig Friedrich Viktor Hans Graf v., ObPr (18./19.Jh.)
Bülow, Ludwig Friedrich Viktor Hans Graf v. (1774-1825), Verwaltungsbeamter
Bülow, Luise v., geb. Freiin v.Gersdorff (1880-1952)
Bülow, Lurlei Freifrau v., geb. v.Reden
Bülow, Magedburgischer RegRat v. (erwähnt 1718/23)
Bülow, Magnus Martinus v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.),
Bülow, Maj. Jacob v. (Personalschrift)
Bülow, Maj. Joachim v.,
Bülow, Margaret v. (Mimi), geb. Freiin v.Gemmingen-Guttenberg
Bülow, Margarete v. (1879-1963), Buchhändlerin,
Bülow, Margarete v. (1893-1972), Dr.jur., Assessorin,
Bülow, Margarethe (genannt "Dete") v. (1887-1965), oo v.Ferber,
Bülow, Margarethe v., geb.1906, oo v.Zepelin,
Bülow, Maria v., geb. Freiin v.Langermann und Erlencamp, geb.1920
Bülow, Maria v. (1882-1979), Johanniterschwester,
Bülow, Marie-Agnes v. (1911-1976), oo Sellschopp,
Bülow, Marie (Mary) Ursula v. (1892-1952), Diakonisse,
Bülow, Marie Angelika v. (1907 geb.), oo v.Ziegner
Bülow, Marie Charlotte v. (1893-1977), oo v.Wick,
Bülow, Marie v., geb. Gräfin und Edle Freiin v.Boineburg und Lengsfeld
Bülow, Marie v. (1866-1944), oo v.Scala
Bülow, Marie v. (1902-1982), oo v.Treuenfels,
Bülow, Marie v. (1903-1947), oo v.Arnswaldt,
Bülow, Markward v., geb.1944, Prof.Dr.med. der Chirurgie, Ltn,
Bülow, Mathias v., geb.1957,
Bülow, Mathilde v. (1885-1968), oo v.Bonin
Bülow, Max v. (1882-1914), Seeoffizier, Kptnltn, gefallen
Bülow, Meckl. Khr. Friedrich v.
Bülow, Nicolai v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.),
Bülow, Niels v. (1894-1983), Fabrikant, Konsul,
Bülow, Niklot v. (geb.1938), VersKfm und Dir,
Bülow, Obltn. a.D. Paul v. (Deutsche Freiheitspartei),
Bülow, Obltn. Anton August Gottlieb Friedrich Siegfried v.
Bülow, ObPr. Detlev v., Ernennung zum Khrn. 1906,
Bülow, ObPr. Friedrich v.
Bülow, Olaf Bernhard v. (geb.1935), GeneralDir und cand-polit., in Dänemark,
Bülow, ostpreußischer Vasall v. (erwähnt 1718/23)
Bülow, Otto Frhr.v. (1864-1919), Preuß. Oberst,
Bülow, Otto Friedrich ("Ottfried") Paul v. (geb.1928), Kfm,
Bülow, Otto Joachim v. (Personalschrift)
Bülow, Otto Joachim v. (Personalschrift)
Bülow, Otto v., Gesandter (19.Jh.)
Bülow, Otto v. (1874-1930), Kais. Dt. Kptn z.S.
Bülow, Otto v. (1875-1933), Bürgermeister,
Bülow, Otto v. (1897-1973), Kfm und Major,
Bülow, Otto v. (1911 geb.), Kptn. z.S. der Bundeswehr, FamVerbVors 1970-1988
Bülow, Otto v. (1921-1945), Obltn, vermißt vor Libau,
Bülow, Paul Erik v. (1881-1921), Ldwirt,
Bülow, Paul Joachim v. (Personalschrift)
Bülow, Premltn Frhr.v., aus dem Leib-Gren.-Rgt., Kriegserinnerungen 1870/71
Bülow, Richard (1897-1973), Dr.jur., Rechtsanwalt und Notar, 1960-1970 Vorsitzender des FamVerbandes
Bülow, Rüdiger Hilmar Frhr.v. (geb.1939), Richter,
Bülow, Rudolf v. (1873-1955), Gesandter
Bülow, Ruth v. (1905-1983), oo Gräfin Hardenberg,
Bülow, Schl.-Holst. ObPr.v. (Laufzeit 1879-1929),
Bülow, Selma v. (1879-1947), geb. v.Blücher,
Bülow, Sibylle v., geb.1934, oo Dellbrügge,
Bülow, Sibylle v. (1909-1981), Säuglingsschwester,
Bülow, Siegfried v., 1871 in Schwerin geb., Schutztruppen-Offz in Kamerun
Bülow, Sigrid v. (geb.1921), oo Gräfin v.Bernstorff,
Bülow, Sophie Charlotte v. (1860-1925), Exspektantin Kloster Dobbertin,
Bülow, Sophie v., Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Bülow, Sophie v. (1889-1939), Kunstmalerin,
Bülow, Sören v., geb.1990,
Bülow, Stephanie v., geb. v.Prittwitz und Gaffron
Bülow, Tam v., geb.1943, Dipl.-Ing., Dr.rer.pol.,
Bülow, Thekla v. (1868-1943), oo Rüst,
Bülow, Theodor v., 1830 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Thomas v., LdRat (erwähnt 1723/25)
Bülow, Ulrich Heinrich Wilhelm Frhr.v., Minister (19.Jh.)
Bülow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1556-1797,
Bülow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1613-1796,
Bülow, v., 1792 Meckl. Reisemarschall, Beschwerde wg. Verleumdung,
Bülow, v., 1812 Preuß. ObLdsGerPräs
Bülow, v., 1818 Amtsverwalter und Berwerbung als Meckl. Justizbeamter
Bülow, v., 1820 Hptm und Herr auf Zülow, eine Justizsache
Bülow, v., 1835 Meckl. Justizbeamter
Bülow, v., 1909 KorvKptn
Bülow, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Bülow, v., dänischer Gesandter (erwähnt 1850)
Bülow, v., Erbschaftssteuersache 1806 und 1816
Bülow, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Bülow, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Bülow, v., Familienüberblick
Bülow, v., Forstrat und um 1830 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, v., Frau, geb. v.Krosigk, Obhofmeisterin, in Preußen (17./18.Jh.)
Bülow, v., Frau Kammerherrin, 1800 auf Westensee
Bülow, v., GehKonferenzRat, dessen Konkursmasse 1819
Bülow, v., GehLegRat (erwähnt 1848/49)
Bülow, v., General in den Befreiungskriegen 1813
Bülow, v., HofJägmstr., Geldrückzahlung 1823
Bülow, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Bülow, v., Jäger 1813 in Mecklenburg, später ObHofMarschall
Bülow, v., Katasterkontrolleur (Laufzeit 1862-1920),
Bülow, v., Leutnant, 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Bülow, v., Ltn, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Bülow, v., ObJägMstr in Mecklenburg um 1813
Bülow, v., Obstltn des Kampfgeschwaders Richthofen, Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Bülow, v., Ord.ObJäger 1813 in Meckl. (späterer Hofmarschall)
Bülow, v., PremLtn, 1813/14 im Meckl. Frw. Fußjäger-Rgt
Bülow, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Bülow, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Bülow, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg,
Bülow, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910),
Bülow, v., SekLtn, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Bülow, v., SekLtn und Auditeur, 1813/14 im Meckl. Frw. Fußjäger-Rgt
Bülow, v., Stabskapitän, 1813/14 im Meckl. Frw. Fußjäger-Rgt
Bülow, v., um 1774 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, v., um 1780 Khr in Mckl.-Schwerin
Bülow, v., um 1838 ObHofmeisterin
Bülow, v., um 1851 ObJägMstr in Meckl.-Schwerin
Bülow, v. /aus Meckl. und Holstein), Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.),
Bülow, v. 1789, Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Bülow, Vicco v., Ein Mann, der sich Loriot nennt. Ein Gespräch mit Rosemarie v. Bülow
Bülow, Vicco v. (1891-1970), auf Schwante und Johannisthal (§), Botschafter (genannt: "v.Bülow-Schwante"), Major, stellv.
Vorsitzender des FamVerbandes seit 1936,
Bülow, Vicco v. (1924 geb.), Ldwirt und Pastor
Bülow, Vicco v. (1930 geb.), Tierarzt, 1998 Vorsitzender der Vgg. des Adels in Berlin und Brandenburg
Bülow, Vicco v. (1957 geb.), Dipl.-Kfm,
Bülow, Victor Frhr.v. (1895-1976), auf Groß-Brunsrode, Ldwirt
Bülow, Walter v. (1894-1918), Ltn und Feldflieger, gefallen,
Bülow, Werner Ludwig v. (1778-1849), 1.Herr auf Ossecken,
Bülow, Werner v., geb.1936, Dr.rer.nat. und Geologe,
Bülow, Werner v., um 1860 Jagdjunker in Meckl.-Schwerin
Bülow, Werner v., um 1870 Schloßhptm in Mckl.-Schwerin
Bülow, Werner v. (1840 geboren), DragonerOffz
Bülow, Werner v. (1848-1913), Preuß. Ltn,
Bülow, Werner v. (1862-1941), Meckl. Khr,
Bülow, Werner v. (1870-1947), RegRat, Hptm,
Bülow, Werner v. (1887-1925), Referendar, Kapellmstr
Bülow, Werner v. (1896-1920), Preuß. Ltn,
Bülow, Werner v. (1898-1943), gefallen, Genmaj,
Bülow, Wichard Graf v. (geb.1918), Oberst, auf Kühren, Ldwirt,
Bülow, Wilhelm Dietrich v., Obhofmeister der Königin, in Preußen, (17./18.Jh.)
Bülow, Wilhelm Dietrich v. (erwähnt 1701/14)
Bülow, Wilhelm Frhr.v. (1867-1935), 1.Fideikommißherr auf Beyernaumburg
Bülow, Wilhelm v., (1896-1945, Facharzt,
Bülow, Wilhelm v., 1851 in Dietrichshagen geb., Preuß. Inf-Offz
Bülow, Wilhelm v., 1875 in Schwerin geb., Preuß. Inf-Offz
Bülow, Wilhelm v., Sekltn.,
Bülow, Wilhelm v., Sekltn.d.Kav.,
Bülow, Wilhelm v. (1816 geboren), DragonerOffz
Bülow, Wilhelm v. (1850-1929), Preuß. GehJustRat, Mitglied des Preuß. Abgeordnetenhauses,
Bülow, Wilhelm v. (1873-1950), LdDrost,
Bülow, Wilhelm v. (1885-1961), Oberst
Bülow, Wilhelm v. (1925-1942, Kadett, gefallen
Bülow, Wolf-Dieter v., Dr.jur. und Vorsitzender des Vereinigungs des Adels an der Saar, gest.1988
Bülow, Wolf-Dieter v. (1914-1988), Dr.jur. und Rechtsanwalt, Gründer der Vgg. des Adels an der Saar
Bülow, Wolf-Dieter v. (1921-1943), gefallen als Ltn,
Bülow, Wolf-Dietrich Frhr.v. (1935 geb.), Kfm,
Bülow, Wolf-Rüdiger Frhr.v. (1939 geb.), ExportKfm,
Bülow, Wolfgang v. (1898-1918), gefallen als Ltn. und BatlsAdj,
Bülow, Wolfgang v. (geb.1942), Rechtsanwalt,
Bülow-Cummerow, Ernst v. (1775-1851), liberalkonservativer Publizist
Bülow-Kühren, Joachim Werner Graf v. 1909 †,
Bülow-Schraplau, Viktor v. (Personalschrift)
Bülow-Standbild in Berlin
Bülow-Stolle, Bernd v. (1903-1945), Ldwirt, gefallen
Bülow-Stolle, Dorothee v. (1944 geb.), oo Danielson
Bülow-Stolle, Gottlob v. (1862-1942), Hausmarschall des Prinzen Heinrich der Niederlande, Meckl. Khr,
Bülow-Stolle, Hans Hennecke v. (1938 geb.), Dipl.-Ing. und Dipl.-Kfm.
Bülow-Stolle, Karl Otto v. (1894-1918), Ltn und OrdonnanzOffz, gefallen
Bülow-Stolle, Marie v. (1890-1945), oo v.Kardorff
Bülow-Stolle, Wend v., geb.1941, Dipl-Volkswirt
Bülow-Trummer, Berend v. (1895-1915), Ltn , gefallen,
Bülow-Trummer, Ferdinand v. (1872-1955), Dr.jur., MinRat,
Bülow-Trummer, Mathilde v. (1890-1971), oo v.Renesse,
Bülow (in Meckl.-Strelitz)
1071,1087,1153,1212
Bülow (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Bülow (Personalschrift)
Bülow (pomm. Familienpapiere)
Bülow siehe auch Bülau, v.
Bülow v., Oberin im meckl. Stift Behtlehem († 1890),
Bülow v.Dennewitz, Antonie Gräfin, geb. v.Reichel,
Bülow v.Dennewitz, Axel Graf (geb.1952), GeschFührer,
Bülow v.Dennewitz, Carl Graf (1846-1937), Preuß. Obltn,
Bülow v.Dennewitz, Christina Komteß, geb.1967, Fremdsprachenkorrespondentin, oo Guericke
Bülow v.Dennewitz, Curd Graf (1843-1910), auf Grünhoff, Preuß. Hptm,
Bülow v.Dennewitz, Eva-Maria Komteß (geb.1923), oo v.Ehrlich-Treuenstätt,
Bülow v.Dennewitz, Friedrich Wilhelm Graf, Gen.d.Inf. (18./19.Jh.)
Bülow v.Dennewitz, Friedrich Wilhelm Graf, Gen.d.Inf. (19.Jh.)
Bülow v.Dennewitz, Friedrich Wilhelm Graf (geb.1913), auf Grünhoff (§), Rundfunksprecher,
Bülow v.Dennewitz, Gertrud (Pseudonym: Gisela v.Streitberg)  376 Fußnote
Bülow v.Dennewitz, Gertrud Komtesse (1844-1924),
Bülow v.Dennewitz, Götz Graf, geb.1964, ForstReferendar,
Bülow v.Dennewitz, Hasso Graf, geb.1956, VerlagsKfm,
Bülow v.Dennewitz, Hedwig Komtesse (1878-1969), oo v.Hanenfeldt,
Bülow v.Dennewitz, Joachim-Albrecht Graf (geb.1925), Zahnarzt, Ltn,
Bülow v.Dennewitz, Manfred Graf (, geb.1919, Oberst der Bw,
Bülow v.Dennewitz, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Bülow v.Dennewitz, Wilhelm Graf (1856-1929), Kunstmaler
Bülow v.Dennewitz, Wolfgang Graf (1886-1956), Oberst, im 1.Weltkrieg MG-Offz
Bultzingsleben, Philipp v., 1595 Jurastudent
Bültzingslöwen, Friedrich v., 1874 geb., Fürstl. Reußischer Adjutant
Bültzingslöwen, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Bültzingslöwen (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Bülzingslöwen, Friedrich Gotthold v.
Bülzingslöwen, Goerg v., 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Bülzingslöwen, Hans Christian v. (erwähnt 1704/06)
Bülzingslöwen, Karl August Wilhelm Friedrich v. (1759-1823)
Bülzingslöwen, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Bünau, Anna Sophia v., Hofjungfer (Personalschrift)
Bünau, Dän. Khr. Rudolph v. (Personalschrift)
Bünau, Geschlechtssage der Familie v.
Bünau, Günther v., 1725 stud. in Wittenberg
Bünau, Günther v., 1787 stud. in Leipzig
Bünau, Günther v., 1791 in Schleusingen geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Günther v., 1806 in Torgau geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Günther v., 1810 in Delitzsch geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Günther v., 1818 in Querfurt geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Heinrich Graf v., Vor 300 Jahren geboren. Ausstellung in Schloß Nöthnitz
Bünau, Heinrich Graf v.,
Bünau, Heinrich Reichsgraf v. (1697-1762), Verwaltungsbeamter
Bünau, Heinrich v., 1604 Jurastudent
Bünau, Heinrich v., 1699 stud. in Wittenberg
Bünau, Heinrich v., 1778 in Töppeln bei Gera geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Heinrich v., 1812 in Delitzsch geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Heinrich v., 1938 SS-Offz, geb. 23.1.86
Bünau, Heinrich v., KrsHptm (1728 JohRitter)
Bünau, Heinrich v., Minister (1731 JohRitter)
Bünau, Heinrich v. (1697-1762), Jurist
Bünau, Heinrich v. (1788-1864), Offz im Inf-Rgt v.Horn
Bünau, Heinrich v. (Personalschrift)
Bünau, Kammerjungfrau Sabina v. (Personalschrift)
Bünau, Magdalena Sibylle v., verh. v.Bieberstein (gest.1677), Bildnis
Bünau, Margaretha v. (Personalschrift)
Bünau, Rudolf Graf v., 1908 Genmaj
Bünau, Rudolf Graf v., 1908 Genmaj, in:
Bünau, Rudolf Graf v., Genltn (19./20.Jh.)
Bünau, Rudolf v., Fähnrich, gest.1735 in Heidelberg
Bünau, Rudolf v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Bünau, Rudolf v., RegRef in Magdeburg, wird RegRat (erwähnt 1769/72)
Bünau, Rudolph v.,  RegRat in Magdeburg, dann LdRichter (erwähnt 1772/86)
Bünau, Rudolph v., 1600 stud. in Jena
Bünau, Rudolph v., 1702 stud. in Leipzig
Bünau, Rudolph v., 1711 stud. in Wittenberg
Bünau, Rudolph v., 1767 stud. in Leipzig
Bünau, Rudolph v., 1799 in Belgern a.d.Elbe geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Bünau, Rudolph v. (1593-1647) (Personalschrift)
Bünau, Rudolph v. (1711-1759), Hof- und JustRat, Kammerherr
Bünau, Rudoplh v. (Personalschrift)
Bünau, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1559-1693
Bünau, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Bünau, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Bünau, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Bünau, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Bünau, v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Bünau, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Bünau, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Bündiger, Cetlec Chrsit. Jens v., Obstltn.
Bünning, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Bunsen, Carl Frhr.v. (1791-1860), Abgeordneter
Bunsen, Christian Carl Josias v. (1791-1860), liberalkonservativer Diplomat
Bunsen, Christian Karl Josias Frhr.v., Gesandter (19.Jh.)
Bunsen, Georg v. (1824-1896)
Bunsen, Karl Frhr.v. (1791-1860)
Bunsen, Theodor v.
Bunsen, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Bünting, Franz Michael Oswald v., 1827 geb., Dragoner-Offz.
Bünting (pomm. Familienpapiere)
Bünzow (pomm. Familienpapiere)
Buol-Berenberg, Rudolf Frhr.v. (1842-1902)
Buquoi, Genmaj v. (erwähnt 1746/48)
Burchard, Franz Emil Emanuel v., SeeHandlungsPräs (19.Jh.)
Burchard, Johannes Joachim v., 1704 stud. in Jena
Burchard, Minna v.
Burchard, v., Hof- und LegRat in Preußen (18.Jh.)
Burchardt (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Burchtorff, Anton Ulrich v. (Personalschrift)
Burckersrode, Friedrich v. (Personalschrift)
Burckersrode, Johann Friedrich v., 1644 stud. in Wittenberg
Burckersrode, Tobias Dietrich v. Student in Leipzig (1661), Jurist
Burckghaus, Frhr. Niclas v. (Personalschrift)
Burckstorff, Isaac v., und dessen Familie (Personalschrift)
Büren, Eberhard v., 1627 Jurastudent
Büren (Personalschrift)
Burg, Engelbert v.der (1646-1719), in Leipzig, Wappen, Bildnis
Burg, Engelbert v.der (1646-1719), Jurist
Burg, Ernst v.der, Gen.d.Inf. (19.Jh.)
Burg, Johanna Magdalena v.der (Personalschrift)
Burg, Johannes Heinrich v.der, Student in Wittenberg (1714), Jurist
Burg, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1681
Burg, v.der, 1909 Gen.d.Inf. (geb.1831)
Burgau, Eitel Hans v. (Personalschrift)
Burger, Friedrich Moritz Frhr.v. (1804-1873), Abgeordneter
Burgermeister, Johann Stephan (v.), (1663-1722), Kaiserl. Rat in Ulm, Bildnis
Burgermeister, Johann Stephan v. (1663-1722), Jurist
Burgermeister, Wolfgang Paul v. (1697-1756), 1742 HofRat
Burgermeister v. Dicessaw, Gabriel Franz, 1727 Lizentiat
Burghagen, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1621-1798
Burghaus, Grafen v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Burghaus, Nikolaus August Wilhelm Graf v., Hr auf Laasen (1800 JohRitter)
Burgk, Johann v.der (Personalschrift)
Burgk, Margarit v., Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1852
Burgsdorf, Friedrich Adolph v., 1762 stud. in Jena
Burgsdorf, Hans Christoph v. (erwähnt 1714/17)
Burgsdorf, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1638-1677
Burgsdorff, Anton Casimir v., ehemaliger Major (erwähnt 1766/69)
Burgsdorff, Anton Casimir v., SteuerRat im Krs Riesenburg (erwähnt 1772/86)
Burgsdorff, Anton Casimir v., SteuerRat in Riesenburg (erwähnt 1769/72)
Burgsdorff, Bern Hildebrand v., Khr (1667 JohRitter)
Burgsdorff, C.G. v., in Dresden, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1791
Burgsdorff, Carl Ehrentreich v., Kammerjunker (1662 JohRitter)
Burgsdorff, Carl Friedrich v., ErbHerr auf Ziebingen (1762 JohRitter)
Burgsdorff, Carl Ludwig v. (20.Jh.)
Burgsdorff, Christian Friedrich v., Hptm (1704 JohRitter)
Burgsdorff, Christoph Friedrich v., 1793 stud. in Wittenberg
Burgsdorff, Conrad v., Obrist, in Preußen (17.Jh.)
Burgsdorff, Curt v., Hofmann, in Preußen (16.Jh.)
Burgsdorff, Curt v. (1886-1962), Verwaltungsbeamter
Burgsdorff, Ernst Christian (Vornamen fraglich), RegRat (erwähnt 1756/57)
Burgsdorff, Ernst Ludwig v., 1609 Jurastudent
Burgsdorff, Eugen v. (erw.1862/65)
Burgsdorff, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Burgsdorff, Friedrich August Ludwig v., ForstRat (erwähnt 1772/86)
Burgsdorff, Georg Ehrenreich v., ObStallmstr in Preußen (17.Jh.)
Burgsdorff, Georg Wilhelm v., ehemaliger Ltn (erwähnt 1763/66)
Burgsdorff, George Ehrentreich v., Obrist (1626 JohRitter)
Burgsdorff, George Heinrich v., RegRat (1762 JohRitter)
Burgsdorff, Hans Christoph v., RegRat (1652 JohRitter)
Burgsdorff, Hans Lewien v., adjungierter LdRat (erwähnt 1763/66)
Burgsdorff, Hans Lewien v., LdRat im Krs Lebus (erwähnt 1766/69)
Burgsdorff, Isaac v. (gest.1608), Jurist
Burgsdorff, Joachim Ehrentreich v., 1680-1685 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Burgsdorff, Johann Ernst v., 1714 Preuß. Kürassier-Fähnrich
Burgsdorff, Johann Friedrich Ehrentreich v., Hr auf Ziebingen (1772 JohRitter)
Burgsdorff, Johann Friedrich v., LdRat (erwähnt 1759/63)
Burgsdorff, Karl v. (erw.1860/75)
Burgsdorff, Konrad v. (1625 JohRitter)
Burgsdorff, KrsHptm u. WürklGehRat Curt v.
Burgsdorff, Ludwig Nikolaus Friedrich v., ehemaliger Major (erwähnt 1763/66)
Burgsdorff, Obrist Hans Christoph v. (Personalschrift)
Burgsdorff, Rittmstr. Hans v.
Burgsdorff, Sophia Charlotta v. (Personalschrift)
Burgsdorff, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1536-1865
Burgsdorff, v., adjungierter LdRat Beeskow-Storkow (erwähnt 1763/66)
Burgsdorff, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Burgsdorff, v., Familie v., in Preußen (17.Jh.)
Burgsdorff, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Burgsdorff, v., Genealogie der Familie
Burgsdorff, v., ObKhr, Hofpoet, in Preußen (17.Jh.)
Burgsdorff, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Burgsdorff, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Burgsdorff, v., VizeKanzler (erwähnt 1740)
Burgsdorff, v. (keine näheren Angaben) (erwähnt 1763/66)
Burgsdorff (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Burgsdorff (pomm. Familienpapiere)
Burgstorff, Christoph Ulrich v., 1642 Jurastudent
Burgstorff, Conrad Friedrich v., 1666 Jurastudent
Burgstorff, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Burgundis, Nikolaus v. (1586-1649), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Burgwedel, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Burgwedel (pomm. Familienpapiere)
Buri, Friedrich Carl v. (1702-1767), Fürstl. Isenburgischer Archivar
Buri, Paul v., GenKonsul (19./20.Jh.)
Büricke, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1710-1752
Burkersroda, Geschlechtssage der Familie v.
Burkersrode, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Burkesroda, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Bürow, A.L.v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Burscheid zu Burgbrohl, Ferdinand v. (1766-1816), Jurist
Burstini, Andreas Georg Baron v., 1819 ertrunken, Dragoner-Offz.
Burt, Henry Viktor v., 1841 in Itzehoe in Holstein geb., Preuß. Inf-Offz
Burtenbach, Sebastin Schwertlin v., LdsKnechtsFührer (1496-1577)
Buß, Franz Joseph Ritter v. (1803-1878), Abgeordneter
Buß, Franz Jospeph Ritter v. (1803-1878)
Busbeque, Augier Ghislen v. (1522-1592), Kaiserl. Gesandter, Bildnis
Busch, Albert v., nach 1641 Jurist
Busch, Clemens v.dem, ObVerwGerRat (19.Jh.)
Busch, Ernst August v. dem, 1746 stud. in Göttingen
Busch, Friedrich Wilhelm v.dem, LdRat (erwähnt 1736/40)
Busch, Lebrecht v., Genmaj (1704 JohRitter)
Busch, Obrist Cornelius v.dem (Personalschrift)
Busch, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Busch (Personalschrift)
Buschen, Clamor v.dem (erwähnt 1714/17)
Buschmann, Gerhard v., 1889 in Mühlhausen i.Th. geb., Preuß. Inf-Offz
Buschmann, Karl Frhr.v. (1819-1876), Österr. StaatsArchivar
Buseck, Emil Frhr.v. (1820 geb.), Dragoner-Offz
Buseck, Johann Moritz v. (erwähnt 1734/39)
Buseck, Rudolph v., Hptm.
Buseck, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buseck, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Buseck gen. v.Buseck, Friedrich Frhr.v. (1833-1909)
Buseck gen.Münch, Johann Melchior v. (Personalschrift)
Buss, Hptm.v.
Bussche, Albrecht und Clamer Hilmar v.dem (Personalschrift)
Bussche, Anna Dorothee v.dem (Personalschrift)
Bussche, Börries v.dem (Personalschrift)
Bussche, Christian August Clamor v.dem, Hr auf Wieckriede (erwähnt 1772/86)
Bussche, Clamer Eberhard v.dem, Domdechant (erwähnt 1740)
Bussche, Clamer Hilmar v.dem (Personalschrift)
Bussche, Clamer v.dem, nach 1613 Jurist
Bussche, Clamor Johann v.dem, 1698 Jurastudent
Bussche, Clamor v.dem, DomDechant in Hlberstadt (1697 JohRitter)
Bussche, Clamor v.dem, LdDrost (erwähnt 1730/35)
Bussche, Clamor v.dem, nach 1660 Jurist
Bussche, Clamor v.dem (erwähnt 1701/14)
Bussche, Clamor v.dem (erwähnt 1718/23)
Bussche, Friedrich Wilhelm v.dem, GehRat (erwähnt 1750/53)
Bussche, Friedrich Wilhelm v.dem (erwähnt 1740)
Bussche, GehRat v.dem (erwähnt 1723/25)
Bussche, Hilmar Albrecht v.dem (erwähnt 1726/29)
Bussche, Hilmar Albrecht v.dem (erwähnt 1723/25)
Bussche, Hilmar Albrecht v.dem (Personalschrift)
Bussche, Hilmar v.dem (Personalschrift)
Bussche, Johann Henrich v.dem (Personalschrift)
Bussche, Johann Hinrich v.dem (Personalschrift)
Bussche, Johann v.dem (Personalschrift)
Bussche, Johann Wilhelm v.dem (Personalschrift)
Bussche, ObForstMstr. Frhr.v.d.
Bussche, Philipp Sigismund v.dem (Personalschrift)
Bussche, Philipp Sigismund v.dem (Personalschrift)
Bussche, Philipp Sigismund v.dem (Personalschrift)
Bussche, Philipp Wilhelm v.dem, 1698 Jurastudent
Bussche, v.dem, Domdechant in Halberstadt (erwähnt 1726/29)
Bussche, v.dem, Hofdame, in Preußen (17./18.Jh.)
Bussche, v.dem, Kammerfräulein  in Preußen (/18.Jh.)
Bussche, v.dem, Landrat (erwähnt 1740/45)
Bussche, v.dem, Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Bussche, v.dem, Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Bussche, v.dem, Rittmstr im HusRgt Nr.7 Bonn, seine Kriegsverwendung 1914/18
Bussche-Haddenhausen, Bernhard Frhr.v.dem, Genltn. (19.Jh.)
Bussche-Haddenhausen, Calmer Otto Hans v.dem (geb.1862)
Bussche-Haddenhausen, Clamor Frhr. v.dem, 1862 geb., Oldenburgischer Flügel-Adjutant
Bussche-Haddenhausen, Frhr.v., 1909 GehLegRat, in:
Bussche-Haddenhausen, Hilmar Frhr.v.dem (1867-1939)
Bussche-Haddenhausen, UntStaatsSekr. Frhr.v.d.
Bussche-Haddenhausen, UntStaatsSekr. Hilmar Frhr.v.d.
Bussche-Haddershausen, Gedandter Dr.Frhr.v.d.
Bussche-Ippenburg, Clamor v.dem, Ldwirt (Anerkennung des Frhrntitels 1883)
Bussche-Ippenburg, Erich Max Frhr.v.dem (1878-1957)
Bussche-Ippenburg, Eugen Frhr.v.dem, 1844 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Bussche-Ippenburg, Obstltn. Frhr. Arthur v.
Bussche-Ippenburg gen. v.Kessell, Alhard Alexander Heinrich Frhr.v. dem, 1873 geb., Dragoner-Offz.
Bussche-Lohe (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Bussche-Streithorst, Albrecht Clamor Theodor v.dem (geb.1853)
Bussche (in Meckl.-Strelitz)
Busse, Christian Friedrich v., stud. in Halle (1754), Jurist
Busse, Christian v., GehRat (erwähnt 1746/48)
Busse, Christian v., GehRat (erwähnt 1750/53)
Busse, Christian v., GehRat (erwähnt 1754/56)
Busse, Christian v., GehRat (erwähnt 1759/63)
Busse, Christian v., GehRat (erwähnt 1763/66)
Busse, Christian v., KammerDir (erwähnt 1756/57)
Busse, Emil v. (geb.1852)
Busse, Friedrich Ernst v., 1908 Major
Busse, Hermann v., LdRat († 1894)
Busse, Hermann v. (1817-1870)
Busse, Landrat v.
Busse, Maj. Friedrich v.
Busse, Oskar v., 1848 in Ilkendorf geb., Preuß. Inf-Offz
Busse, Premltn. Friedrich v.
Busse, Rudolph v., 1783 in Herrenlauersitz geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Busse, Rudolph v., 1817 in Frankfort a.d.O. geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Busse, Schles. Ldshptm. v.
Busse, Wilhelm Arthur Edmund v. (1861 geb.), Dragoner-Offz
Butler, Peter Richard v., 1913 geb., General der Bundeswehr
Butler, Ruprecht v., 1924 geb., General der Bundeswehr
Butler v.Clonebongh gen. Heimhausen, Philantrophin Viktoria Gräfin
Bütosch (pomm. Familienpapiere)
Butschky v.Rutinfeld, Samuel (2.Hälfte 17.Jh.), schles. Edelmann, Wappen, Bildnis
Buttel, Christian Friedrich v. (1801-1878), Abgeordneter
Buttlar, Bernhard Philipp Karl v. (erwähnt 1768-1773)
Buttlar, Christioph Karl v. (gest.1767)
Buttlar, Eberhard v., Student in Helmstedt (1588), Jurist
Buttlar, Ernst Ludwig v. (erwähnt 1754-1773)
Buttlar, Fähnrich v.
Buttlar, Friedrich Carl Wilhelm v. (1768-1793)
Buttlar, Friedrich Caspar v. (gest.1766)
Buttlar, Friedrich Eitel v. (Personalschrift)
Buttlar, Geschlechtssage der Familie v.
Buttlar, Heinrich Ernst Lewin v. (1811-1873)
Buttlar, Heinrich Moritz v. (erwähnt 1704-1707)
Buttlar, Julius v. (erwähnt 168-1704)
Buttlar, Karl Christian v. (1741-1785)
Buttlar, Karl Georg Friedrich v.
Buttlar, Karl v. (erwähnt 1760)
Buttlar, Ltn.v. (erwähnt 1737/42)
Buttlar, Standartenjunker v.
Buttlar, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1689
Buttlar, v., Familienüberblick
Buttlar, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Buttlar, v., Stiftsdame in Fischbeck, Zeremonie bei der Überreichung des Abtissinnenstabes an sie 1909
Buttlar, Wilhelm Albert v. (erwähnt 1764-1773)
Buttlar, Wilhelm Ludolph Karl v. (gest.1838)
Buttlar, Wolfram v. (*1905), Kreislandwirtschaftsrat in Eutin, 1954 entlassen, enth. auch Prozeßsachen
Buttlar-Elberberg, Johann Burkhard v. (1648-1703)
Buttlar-Elberberg, Karl Friedrich v. (1778-1830)
Buttlar-Elberberg, Otto v. (geb.1843)
Buttlar-Ziegenberg, Julius v. (gest. um 1703)
Buttlar-Ziegenberg, Karl Georg v. (1739-1768)
Buttlar-Ziegenberg (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Buttler, Carl v., 1789 geb., Dragoner-Offz.
Buttler, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Buttler, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Buttler, Wilhelm v., 1793 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Buttler, Wilhelm v. (1835-1905)
Butzke, Familie v. (16.-19.Jahrh.)
Butzke, Valentin Jürgen v., 1680 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Butzow, Familie v. (16.-19.Jh.)
Bützow, Friedrich Josua v. (Personalschrift)
Bützow, Herren v.
Büverlingk, Familie v. (Personalschrift)
Buwinghausen, NN.v. (Personalschrift)
Buxdorff, v., (Kurmärkische Lehnakten) ohne Jahresangaben
Buxdorff (pomm. Familienpapiere)
Buxhoeveden, Friedrich Wilhelm v., Obrist (1795 JohRitter)
Buxhoeveden, Mathilde Florence Baronin v. (1868-1956)
Buxhoeveden, Oskar Baron, 75 Jahre alt
Buxhoeveden, Oskar Baron, In memoriam
Buzzi, Andreas Ritter v. (1779-1864), Abgeordneter
Bychelberg, Hermann v., Gen.d.Art. († 1908)
Bychelberg, Hermann v., Gen.d.Art. (19.Jh.)
Byckow, Familie v. (16.-19.Jh.)
Byern, Fedor v., 1836 in Zabakuk in Sachsen geb., Preuß. Inf-Offz
Byern, Hugo v., 1834 in Zabakuck geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Byern, Kurt v. (1849 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Byern, Rudolph v. (1844 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Byern, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1712-1715
Byla, Joachim Friedrich v., Student in Helmstedt (1587), Jurist
Byla, v., ObForstMstr (erwähnt 1763/66)
Byla, v., ObForstMstr in der Prignitz (erwähnt 1766/69)
Byland, Friedrich Graf v.,  LdRat im Krs Cleve (erwähnt 1769/72)
Byland, Graf v., Kptn (erwähnt 1750/53)
Byland, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Byland(t)-Halt, Johann Gottfried v., 1707 Jurastudent
Bylandt, Baron zu Rheydt, Alexander Graf v.,RegAss (geb.1863)
Bylandt, Friedrich Graf v., KommissionsMitgl (erwähnt 1763/66)
Bylandt, Friedrich Graf v., LdRat im Krs Cleve (erwähnt 1766/69)
Bylandt, Graf v., Ständedeputierter (erwähnt 1759/63)
Bylandt, Graf v. (erwähnt 1701/14)
Bylandt, Johann Franz v., 1725 Jurastudent
Bylandt-Rheidt, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1605-1683
Bylandt Baron zu Rheydt, Wilhelm Graf v., 1859 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Bynckershoel, Cornelius v. (1673-1743), RatsPräs in den Niederlanden, Bildnis
Byren, Kurt v. (gest.1906)
Bystram, Barone v.
Bzur, Geschlechtssage der Familie v.
C
Caemmerer, Ernst v. (erwähnt 1950)
Caemmerer, Hermann v. (1879-1914), Preuß. HausArchivar
Caemmerer, Rudolf v., 1845 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Caila, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Calbeck, Morian v., Khr, in Preußen, (17./18.Jh.)
Calbo, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1592-1798
Caldenbach, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Callenberg, Frhrn.v., (Kurmärkische Lehnakten) ohne Datumsangaben
Callenberg, George Alexander Heinrich Hermann Graf v., GehRat (1781 JohRitter)
Callenberg, Geschlechtssage der Familie v.
Callenberg, Grafen v., in Preußen (17.Jh.)
Callenberg, Otto Henrich v. (Personalschrift)
Callenberg, Ursula Reichsgräfin v. (Personalschrift)
Callenberg, v., Holst. Obersachwalterakten 18./19.Jh.
Callenberg, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Calwein (in Meckl.-Strelitz)
Camas, Oberst v. (erwähnt 1740)
Camas, Sophie Gräfin v., ObHofMeisterin (erwähnt 1754/56)
Camas, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Camas, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Camas de Tilio, Paul Heinrich, Oberst (erwähnt 1736/40)
Camberg, Johann Ludwig v., 1588 Jurastudent
Cambs, v., um 1764 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Caminietz, Friedrich v., 1832 geb., Preuß. Inf-Offz
Cammerich, Hans Lang v.
Camp, Abt v. (erwähnt 1736/40)
Camp v.Schönberg, Herren
Campagne, Alexander August de, GehRat (erwähnt 1740)
Campagne, de, Revisionsrat (erwähnt 1740/45)
Campanini, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Campbell of Crainigh, Edmund Laurentz, 1848 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Campbell v.Laurentz (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Campe, Alexander v., 1833 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Campe, Asche v. (1803-1874), leitender Minister
Campe, Gotthard v., 1993 †
Campe, Karl v., 1837 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Campe, Meta v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Campen, BergHptm. Daniel v. (Personalschrift)
Campen, Kornett v. (erwähnt 1728)
Campen, Ludolph v. (geb.1673), Jurist
Campen, Maria Elisabeth v. (Personalschrift)
Campen, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Campen-Oldendorf, Anthon v. (Personalschrift)
Campenhausen, Frhr. Hans Erich v. (erwähnt 1950)
Campenhausen, Juliane v. (erwähnt 1950)
Campenhausen, Kreischefgehilfe v.
Campenhausen, Lorenz Joahnn v., um 1800 Kammerjunker und um 1803 Khr in Meckl.-Schwerin
Campenhausen, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Camphausen, Otto v., Minister (19.Jh.)
Camphausen, Otto v. (1812-1896), Verwaltungsbeamter
Camphausen, Otto v. (geb.1812)
Camphausen, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1786-1792
Camphausen, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Campius, Dionysius (v.?), 1600 Jurastudent
Campius, Jacob (v.?), um 1606 Notar und Prof. iur.
Canitz, Alex. Conr. Ludw. v., ehem. TribunalsRat (erwähnt 1766/69)
Canitz, AmtsHptm.v. (erwähnt 1718/23)
Canitz, Auguste v., oo v.Brand, in Preußen (17.Jh.)
Canitz, Baron v.,  "Chambellan de S.M. la Reine" (um 1853), seine Visitenkarte
Canitz, Brigadier v. (erwähnt 1723/25)
Canitz, Christian Wilh. Albrecht v., Referendar (erwähnt 1766/69)
Canitz, Frhr.v., 1845 Preuß. Genltn
Canitz, Frhr.v., Obermarschall in Brandenburg (17.Jh.)
Canitz, Friedrich Ludwig Rudolph v., Hofpoet, in Preußen (17.Jh.)
Canitz, Friedrich Rudolph Ludwig v., GehRat (1689 JohRitter)
Canitz, Friedrich Rudolph v. (1654-1699), Kurbrandenb. GehRat, Bildnis
Canitz, Friedrich v. (1601- geb.), 1626 Jurastudent
Canitz, Friedrich Wilhelm v., ObRat (erwähnt 1701/14)
Canitz, Friedrich Wilhelm v. (erwähnt 1714/17)
Canitz, Friedrich Wilhelm v. (erwähnt 1718/23)
Canitz, Geschlechtssage der Familie v.
Canitz, Israel v. (Personalschrift)
Canitz, Johann Gottlob v., Rittergutsbesitzer (erwähnt 1746/48)
Canitz, Julius Ernst v., 1712 stud. in Königsberg
Canitz, Kämmerer v. (erwähnt 1723/25)
Canitz, Kptn.v. (erwähnt 1718/23)
Canitz, Melchior Friedrich Frhr.v., GehRat, in Preußen (17.Jh.)
Canitz, Moritz Christoph v. Student in Wittenberg (1602), Jurist
Canitz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1693-1825
Canitz, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Canitz, v., Genealogie der Familie
Canitz, v., Hofpoet, in Preußen (17./18.Jh.)
Canitz, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Canitz, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Canitz, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Canitz, Wilhelm v., Kornett (erwähnt 1761/88)
Canitz(in), eine Dame v. (vor 1800), Bildnis
Canitz`sches Stipendium in Königsberg, v.  (erwähnt 1766/69)
Canitz und Dallwitz, Carl Ernst Wilhelm Frhr.v., Genmaj (19.Jh.)
Canitz und Dallwitz, Carl Frhr.v., WirklGehRat († 1894)
Canitz und Dallwitz, Karl Wilhelm Ernst v. (geb.1787)
Canne, Mauritius (v.?), Student in Helmstedt (1603), Jurist
Canngiesser, Leonhard v. (1716-1772), Jurist
Cannstadt, v., Hptm, 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Cannstein, Raban v. (1617-1680), Verwaltungsbeamter um 1650
Canstein, Baron v., in Halle (18.Jh.)
Canstein, Carl Hild. Frhr.v. (1667-1719), Wappen, Bildnis
Canstein, Carl Hildebrand Frhr.v., Zum 300.Geburtstag
Canstein, Carl Hildebrand v., Reisender in Brüssel (17.Jh.)
Canstein, Das Stammbuch der Katharina v.
Canstein, Frhrn.v., (Kurmärkische Lehnakten) 1681-1723
Canstein, Friedrich Wilhelm v. (Personalschrift)
Canstein, GehRat Raban v. (Personalschrift)
Canstein, Hedwig Lucia v. (Personalschrift)
Canstein, Hildebrand Frhr.v., Briefschreiber (erwähnt 1736/40)
Canstein, LdsÖkonRat. Dr. Frhr. v.u. zum
Canstein, Ludolf Frhr. v. und zu, ObJägMstr (erwähnt 1766/69)
Canstein, Margarita v. (Personalschrift)
Canstein, Mordian und Friedrich v. (Personalschrift)
Canstein, Obstltn.v. (erwähnt 1730/35)
Canstein, Philipp Ludwig v. (1669-1708), preuß. ReiterGeneral, Wappen, Bildnis
Canstein, Raban Frhr.v., 1906 geb., General der Bundeswehr
Canstein, Raban v., KammerPräs, in Preußen (17.Jh.)
Canstein, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1668-1720
Canstein, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1720-1723
Canstein, v., 1706 Teilnehmerin an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Canstein, v., Familie, in Preußen (17.Jh.)
Canstein, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Canstein, v., Teilnehmer an einem Schauspiel, in Preußen (18.Jh.)
Canstein am 19.August 1969, Dem größten König eigen. Zum 250. Todestag von Carl Hildebrand Frhr.v.
Capelle, Eduard v. (1855-1931), Admiral
Capelle, Eduard v. (1855-1931)
Capelle, Heinrich Burchard v., weiland Drost in Friedeburg (erwähnt 1766/69)
Capelle, v., Drost (erwähnt 1740/45)
Capelle, v., Drost des Amts Friedeburg (erwähnt 1763/66)
Capellen, Wilhelm Robert Frhr. van der (1848 geb.), Dragoner-Offz
Cappel, Burghaus v.
Cappellin, Catharina Elisabeth v.
Cappeln, Dietrich v. (1632-1687), Bürgermeister
Cappeln, Hans v.
Cappeln, Heinrich v. (1594-1648), Syndikus, Prof. iur., Ratsherr, Richter
Cappeln, Johann v. (1672-1701), Jurist
Cappeln, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Cappeln (Personalschrift)
Caprivi, Die Familie v.
Caprivi, Goerg Leo Graf v., Reichskanzler (1831-1899)
Caprivi, Julius Leopold v. (1695-1768), Gräfl. Stolbergischer Archivar
Caprivi, Leo Graf v. (1831-1899)
Caprivi, Raimund v., Genltn
Caprivi de Caprara de Montecuccoli, Georg Leo Graf v., ReichsKanzler (19.Jh.)
Caprivi de Caprera de Montecuccoli, Leo Graf v. (1831-1899), Admiral
Caramuel v.Lobkowicz, ein Ziesterzienser (1606-1682), Bildnis
Carben, Johann Burchard v. (Personalschrift)
Carbey, v., Dän./Norweg. Offiziere (aus Sachsen, 17./18.Jh.)
Cardinal v.Widdern, Oberst a.D., 1909 †
Carl, Heinrich v. (1795-1867), Abgeordneter
Carlewitz, Maria v. (Personalschrift)
Carlowitz, Albert v. (1802-1874)
Carlowitz, Bastian v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Carlowitz, Carl Wilhelm v., Student in Leipzig (1761), Jurist
Carlowitz, Friedrich Wilhelm v., Schutzmannskandidat in Berlin 1855-1856
Carlowitz, Genltn. Leo v.
Carlowitz, Genmaj. Albrecht v.
Carlowitz, Georg v., 1555 Student der Rechte
Carlowitz, Georg v., 1845 in Magdeburg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Carlowitz, Geschlechtssage der Familie v.
Carlowitz, Hans v., 1842 in Petkus geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Carlowitz, Hans v., Ltn, dessen Kriegserinnerungen 1870/71
Carlowitz, Rudolf v.
Carlowitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Carlowitz, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Carlowitz, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Carlowitz, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Carlowitz (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Carlsburg, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Carlshausen, Albert v. (1836-1874)
Carlshausen, Gustav v. (geb.1829)
Carlstadt, Andreas v. (gest.1543), Theologe zur Reformationszeit, Bildnis
Carlstedt, v. (aus Pommern), Dän. Offizier (17./18.Jh.)
Carlstein, Tobias Sutor v. (1660-1731), Koburgischer Kanzler, Wappen, Bildnis
Carlwitz, Sophia v. (Personalschrift)
Carmer, Frhrn.v., (Kurmärkische Lehnakten) 1785-1786
Carmer, Graf Friedrich v.
Carmer, Johan Heinrich v., ObamtsRegDir (erwähnt 1759/63)
Carmer, Johann Heinrich Casimir Frhr.v., ObAmtsRegDir (erwähnt 1756/57)
Carmer, Johann Heinrich Casimir Graf v., RegRat (erwähnt 1748/50)
Carmer, Johann Heinrich Casimir v., Etat- und Justizminister (erwähnt 1772/86)
Carmer, Johann Heinrich Casimir v., JustMinister (erwähnt 1769/72)
Carmer, Johann Heinrich Casimir v., RegPräs in Breslau (erwähnt 1766/69)
Carmer, Johann Heinrich Casimir v. (1721-1801), Staatsmann
Carmer, Johann Heinrich v., ObAppellRat (erwähnt 1763/66)
Carmer, Karl Graf v., 1798 in Breslau geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Carmer, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Carmer (pomm. Familienpapiere)
Carnall, Rudolf v., BergHptm (19.Jh.)
Carnap, Ltn. Heinrich Wilhelm v.
Carnap v.Quernheimb, Ernst, 1863 in Oppeln geb., Schutztruppen-Offz in Kamerun
Carnitz, (enth. auch: Haxthausen) (pomm. Familienpapiere)
Carnitz, Adolph Karl Graf v., LegRat (1764 JohRitter)
Carnitz, Erasmus Conrad v., 1675 Student der Rechte
Carnitz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Carnitz, Friedrich Wilhelm v. (1704 JohRitter)
Carnitz, Joachim v. (erwähnt 1701/14)
Carrach, Johann Philipp v. (1730-1769), Jurist
Carrara v. Niderhaus, Horatius Anton, 1654 Student der Rechte
Carstenn-Lichterfelde, Wilhelm v.
Cäsar, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Casimir, Familie v.
Cassell, Grafen v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Castell, Ernst Graf zu (geb.1800)
Castell, Grafen v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Castell, Martha Gräfin zu (Personalschrift)
Castell, v., Holst. Obersachwalterakten 18./19.Jh.
Castell-Castell, LegRat Graf Friedrich zu
Castell-Rüdenhausen, Siegfried Erbgraf zu, Gesandter (19.Jh.)
Castello, Johann Stephan v., 1585 Student der Rechte
Castiglion und Cuvio, Werner v. (1616 JohRitter)
Castillon, Friedrich Adolf Maximilian Gustav v., Freimaurer (erwähnt 1772/86)
Castner v. und auf Rotenbach, Johann Leonhard Joachim (1637-1701), Dozent
Castries, Charles Eugène Gabriel de la Croix Marquis de (1727-1800), Marschall
Catt, Heinrich v., Vorleser König Friedrich des Großen (erwähnt 1772/86)
Catt, Henri de, Schlesische Reise des
Cattenburg, Adrian v. (geb.1664), Prof.theol. in Amsterdam, Bildnis
Cave, Pierre de la (1605-1679), RgtsKdr
Cavour, Camillo Graf Benso di (1810-1861)
Cedernstolpe, Hans Heinrich Wilhelm Carl v., abgel. Freiw. der schl.-holst. Armee 1848/51
Cempzow s.: Kremzow (pomm. Familienpapiere)
Cerrini, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Cetner, Geschlechtssage der Familie v.
Cetto, Kämmerer u. Gesandter Anton Frhr.v.
Cetto-Reichertshausen, Karl Frhr.v. (1841-1928)
Chagnian, Louis v. (1829-1899)
Chalefac, Baron v., Amtshptm und 1713 Khr in Preußen
Chales de Beaulieu, Adolph (erw.1876/82)
Chalkowsky, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1685-1777
Chalvet, Alexandre de (erwähnt 1718/20)
Chamare, Geschlechtssage der Familie v.
Chambrier, Jean Baron de, Preuß. Resident in Paris (18.Jh.)
Chambrier, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Chamier, Friedrich v., 1785 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Chamier, Hans Vincent v. (erwähnt 1950)
Chamier-Glisczynski, Johannes v., 1870 in Oeynhausen geb., Preuß. Inf-Offz
Chamier-Glisczynski, Johannes v., 1870 in Oeynhausen geb., Schutztruppen-Offz in Kamerun
Chamisso, Adalbert v., dessen Abschied aus dem Militär 1807
Chamisso de Boncourt , Carl Maximilian Wahrmund, 1822 geb., Dragoner-Offz.
Chammen (pomm. Familienpapiere)
Chamorre, Graf v., böhmischer Edelmann (erwähnt 1754/56)
Chanowsky Krassilowsky de Longa Villa, Adam Joseph, 1708 Student der Rechte
Chapius, Obstltn. Wilhelm v.
Chappuis, Hermann v., 1909 Genltn
Chappuis, Hermann v., WirklGehObRegRat (19./20.Jh.)
Chappuis, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Chappuis, v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Chappuis (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Chardel, Johann Friedrich v. (1673-1713), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Charnewitz (pomm. Familienpapiere)
Charnowski, Starost in Mewe v.
Charpentier, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Chasot, Francois Vicomte de
Chasot, Major v. (erwähnt 1740/45)
Chasot, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1786
Chasot (in Meckl.-Strelitz)
Chauvin, Franz v., Genmaj (19.Jh.)
Chazot, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Chazot, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Chelius, Oskar v., GenAdjutant, gest.1919
Chelius, Oskar v., Genltn (20.Jh.)
Chelius, Oskar v. (1859 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Chelius, Premltn. Max v.
Chelius, Rittmstr. Oskar v.
Chemnitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Chevallerie, August de la, 1776 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Chevallerie, de la, (Kurmärkische Lehnakten) 1707
Chevallerie, Frau v.der, geb. v.Secetot, Obhofmeisterin  in Preußen (18.Jh.)
Chevallerie, Friedrich Albert v.der, 1806 in Neustadt-Eberswalde geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Chevallerie, Friedrich v.der, 1790 in Neustadt-Eberswalde geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Chevallerie, Genltn. Gustav v.d.
Chevallerie, Otto de la, Ltn., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Chevallerie, Otto de la (1894-1972)
Chevallerie, siehe Motte, Baron de la
Chevallerie, v.der, Kammerfräulein, in Preußen (18.Jh.)
Chevallerie de la Motte, Ernst August Baron de la, Genltn (erwähnt 1750/53)
Chevallerie de la Motte, Ludwig Clamor Frhr. de la, GehRat (erwähnt 1772/86)
Chieze, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1670-1673
Chinaw im Lauenburgischen (pomm. Familienpapiere)
Chinelenskij (Chmielinsky) (pomm. Familienpapiere)
Chlingensberg, Joseph Dominicus v., 1694 Student der Rechte
Chlingensperg, Christoph v. (1651-1720), Prof.jur. in Ingolstadt, Bildnis
Chlingensperg, Hermann Anton Maria v. (1685-1755), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Chlingensperg, Hermann Anton Maria v. (1685-1755) Prof. iur.
Chlingensperg, Johann Christoph v. (1651-1720), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Chlingensperg, Joseph Anton v. (1712-1740), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Chlumecky, Peter Ritter v. (1825-1863), Mährischer LdsArchivar
Chmielinsky, Karl Wilhelm Alexander Emil v., 1810 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Choddentawe (pomm. Familienpapiere)
Choltitz, Dietrich v., 1944 Genltn, in: Norbert Haase: Aus der Praxis des Reichskriegsgerichts (1939/45)
Choltitz, Hans v., 1865 in Wiese in Oberschlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Choltitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Choltitz, v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Chorcken (s.a.Culicki) (pomm. Familienpapiere)
Chorinsky, Graf v. (erwähnt 1772/86)
Chorus, Wilhelm v.
Chotek, Graf v., in Schlesien begütert (erwähnt 1746/48)
Chottek v. Chottkowa, Wenzel (gest.1612), Student der Rechte
Chottek v. Chottkowa und Vogin, Johann Carl (1705-1787), Offizier
Chottek v. Chottkowa und Vogin, Rudolph )gest.1771), Staatsmann
Chrellen (pomm. Familienpapiere)
Chrianowski, Kptn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Christen, Walther Eduard v., RegAss, Dr.jur. (geb.1874)
Christensen, Carl Adolf Heinrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Christensen, Ernst Johann Friedrich v.
Christensen, Nikolaus Heinrich v.
Christiani, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Christiani v.Ehrenburg, Joachim (1628-1695), Jurist
Christiansen, Emmerich Ernst Ludwig v.
Chrorinsky, Graf v., LdsHptm in Liechtenstein (erwähnt 1763/66)
Chrubbe (pomm. Familienpapiere)
Chunheim, Ludwig Ernst v. (erwähnt 1704/12)
Churschwandt, Heinrich Graf v., Minister (erwähnt 1769/72)
Cieszkowski, August Graf v. (1814-1894)
Cintelo, Baron v., Gesandter, in Preußen (18.Jh.)
Cisielski, v., aus Ribitten, Jurisdiktionsherr (erwähnt 1750/53)
Claer, Ernst v., 1841 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Claer, Genltn. Otto v.
Claer, Otto v., Genltn (19.Jh.)
Claer, v., Genltn (1827-1909)
Clairon d´Haussonville, Gustav Graf, 1840 geb., Fürstl. Reußischer Flügel-Adjutant
Clairon d`Haussonville, Maximilian Graf v., RegPräs (19.Jh.)
Clary, Baron v., Sekundant bei einem Duell, in Preußen (17.Jh.)
Clary und Aldringen, Franz Carl v., 1759 Student der Rechte
Clary und Aldringen, Philipp v., 1759 Student der Rechte
Clary und Aldringen, Wenceslaus Philipp v., 1759 Student der Rechte
Clasen, Friedrich Ludolph v., Maj.
Clausen, Matz Andreas v., Hptm.
Clausen, v., Russischer HofRat, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1804
Clausenheim, Anna Maria v.
Clausewitz, Carl Emil Ludwig Andreas v., Amtsrichter in Itzehoe um 1870
Clausewitz, Carl v., General im 19.Jahrhundert
Clausewitz, Carl v., Genltn (19.Jh.)
Clausewitz, Carl v., Genmaj (19.Jh.)
Clausewitz, Carl v., Träger des Russ. Ehrendegens der Tapferkeit (19.Jh.), in:
Clausewitz, Carl v. (1780-1831), General
Clausewitz, Friedrich Carl v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Clausewitz, General v. (19.Jh.)
Clausewitz, Gottlob Peter v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Clausewitz, Gottlob v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Clausewitz, Karl v. (1780-1831)
Clausewitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Clausewitz, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Clausewitz, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Clausson-Kaas, Conrad Friedrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Clemens-Millwitz, Georg v. (1745-1797), Verwaltungsbeamter
Clermont, Theodor v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Clermont, Theodor v., Rat und KammerPräs in der Mittelmark (erwähnt 1766/69)
Clermont, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1798
Cleve, Ernst v., 1868 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cleve, Gottlieb Martin Ludwig v., 1859 geb., Dragoner-Offz.
Cleve, Hartwig v. (1856 geboren), DragonerOffz
Cleve, Karl v., 1874 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cleve, Louis (Ludwig) v. (1841 geboren), DragonerOffz
Cleve, Wilhelm v., Dr.jur.utr., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Clifford, Thomas v., um 1807 Khr in Mckl.-Schwerin
Clöös v.Bernfeld (Personalschrift)
Closen, August Friedrich Frhr.v. (Personalschrift)
Closen, Sigismund Adam v., Student in Tübingen (1641), Jurist
Closen zu Heydenburg, Freiin Rosamunde v. (Personalschrift)
Cloßmann, v., Gouverneur und General, 1849 in Baden
Clossen, Geschlechtssage der Familie v.
Closter, Gerd Sigismund v., LdtagsDeputierter (erwähnt 1750/53)
Closter, Gerdt Sigismund v., LdtagsDeputierter (erwähnt 1748/50)
Closter, Gerhard Sigismund v., Drost (erwähnt 1759/63)
Closter, Gerhard Sigismund v., Drost zu Emden (erwähnt 1756/57)
Closter, Gerhard Sigismund v., Drost zu Emden (erwähnt 1763/66)
Closter, Gerhard Sigismund v., Drost zu Emden (erwähnt 1772/86)
Closter, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1553-1812
Closter, v., ostfriesischer Edelmann (erwähnt 1754/56)
Clothe, v., 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Cloudt, Reinhard Henrich Frhr.v.Pelden gen., RegPräs (erwähnt 1748/50)
Cloudt, v., JustRat (erwähnt 1740/45)
Clout, Frhr.v., zu Bloemersheim (erwähnt 1736/40)
Cobenzl, Grafen v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Cobenzl, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Coccei, Johann Gottfried v., GehRegRat (erwähnt 1730/35)
Cocceji, Carl Ludwig, HofRat (erwähnt 1740/45)
Cocceji, Carl Ludwig Frhr.v., GehSekr, später GehRat (erwähnt 1772/86)
Cocceji, Carl Ludwig Frhr.v., ObAmtsRegPräs (erwähnt 1759/63)
Cocceji, Familie v. (17.-18.Jh.)
Cocceji, Frau v., geborene v.Beschefer (erwähnt 1746/48)
Cocceji, Frau v., geborene v.Beschefer (erwähnt 1748/50)
Cocceji, Heinrich v., Prof (erwähnt 1740)
Cocceji, Heinrich v. (erwähnt 1701/14)
Cocceji, Johann Gottfried v., RegPräs (erwähnt 1736/40)
Cocceji, Johann Gottfried v., RegPräs (erwähnt 1740)
Cocceji, Johann Gottfried v. (erwähnt 1701/14)
Cocceji, Johann Gottfried v. (erwähnt 1714/17)
Cocceji, Johann Gottfried v. (erwähnt 1718/23)
Cocceji, Johann Gottfried v. (geb.1673), Jurist
Cocceji, Karl Ludwig Frhr.v., GehJustRat (erwähnt 1750/53)
Cocceji, Karl Ludwig Frhr.v., RegPräs in Glogau (erwähnt 1766/69)
Cocceji, Karl Ludwig Frhr.v., VizePräs (erwähnt 1756/57)
Cocceji, Karl Ludwig Frhr.v., VizePräs (erwähnt 1763/66)
Cocceji, Karl Ludwig v. (erwähnt 1746/48)
Cocceji, Karl Ludwig v. (erwähnt 1748/50)
Cocceji, Samuel Frhr.v., Großkanzler (18.Jh.)
Cocceji, Samuel Frhr.v., Großkanzler (erwähnt 1754/56)
Cocceji, Samuel Frhr.v., weiland Großkanzler (erwähnt 1756/57)
Cocceji, Samuel Frhr.v., weiland Großkanzler (erwähnt 1759/63)
Cocceji, Samuel Frhr.v., weiland Großkanzler (erwähnt 1763/66)
Cocceji, Samuel Frhr.v., weiland Großkanzler (erwähnt 1769/72)
Cocceji, Samuel Frhr.v., weiland Großkanzler (erwähnt 1772/86)
Cocceji, Samuel v., Großkanzler (erwähnt 1750/53)
Cocceji, Samuel v., KamGerPräs (erwähnt 1726/29)
Cocceji, Samuel v., Minister in Preußen (18.Jh.)
Cocceji, Samuel v., WirklGehEtatRat (erwähnt 1730/35)
Cocceji, Samuel v., WirklGehEtatRat (erwähnt 1736/40)
Cocceji, Samuel v. (1679-1755), Minister und GroßKanzler
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1701/14)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1714/17)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1723/25)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1740)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1740/45)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1746/48)
Cocceji, Samuel v. (erwähnt 1748/50)
Cocceji, Saumel v. (erwähnt 1718/23)
Cocceji, Susanne v., geb. v.Beschefer (erwähnt 1754/56)
Cocceji, v., Familie, in Preußen (17.Jh.)
Cocceji, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Cocceji, v., zahlte 1733 für v.Eggenbergsche Assembléen in Preußen
Cocceji (pomm. Familienpapiere)
Cocceji v. Cocheim, Johann Heinrich, 1617 Dr.iur.
Coccejus, Heinrich v. (1644-1719), Prof.jur., Wappen, Bildnis
Coccejus, Samuel v. (1679-1755), preuß. Staatsminister, Wappen, Bildnis
Coch, Hptm.v.
Coch v.Lundt, LegationsSekr v. (erwähnt 1718/23)
Cochem, Martin v., Kapuziner (1634-1712)
Cochenhausen, Christioph Gottfried v., LdRat (erwähnt 1756/57)
Cochenhausen, Friedrich v. (geb.1879)
Cochenhausen, Johann Christoph Gottfried v., LdRat (erwähnt 1750/53)
Coehorn, Frhr.v., niederländischer Genltn, Bildnis
Coelestinus, Heinrich (1613-1679), Prof. iur.
Coelln, Esther-Maria v. (erwähnt 1950)
Coelln, Wilhelm v., 1788 in Wolfhagen geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Coels v.d.Brügghen, Dr.jur, Frhr.v.
Coels v.d.Brügghen, RegPr. Dr. Frhr.v.
Coels v.der Brügghen, Franz Frhr.v., UntStaatsSekr (19./20.Jh.)
Coenen, Johann v., war 1693 Student
Coenen und Segenwart, Johann v.LdHofMstr (1662 JohRitter)
Coeper, Heinrich v. (1652-1701), Ratsherr und Richter
Coerper, Carl v. (1854-1942), Admiral
Coerper, v., Ltn im HusRgt Nr.7 Bonn, seine Kriegsverwendung 1914/18
Coester, v., Obstltn.z.D, † 1890
Coester, Gustav Adolf Frhr.v. (1796-1873), Bayer. StaatsArchivar
Coffrane, Hans v., Hptm. (1853-1909)
Coih, F.Ct.v., Capitän, abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Colani, v., Hptm, war 1918 geb., Lippescher Flügel-Adjutant
Colbe, Oberst Herbert v.
Colbeck, v., Teilnehmer an einem Traktament der Österreicher (erwähnt 1756/57)
Cold, Wilhelm Carl Otto v., Hptm.
Colditz, Ernst Leberecht v., AmtsGerRat in Bargteheide um 1890
Colditz, Ernst v., 1858 in Rethwisch in Holstein geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Colditz, Hans Friedrich Carl v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Colditz, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Coler, Alwin v., HonorarProf in Wien (19.Jh.)
Colins, Francois v. (erwähnt 1743)
Coll, Johann Jacob v., 1760 stud.jur. in Trier
Collande, Gisela v. (erwähnt 1950)
Collani, Erwin v. (geb.1873)
Collani, Genltn. Hugo v.
Collani, Hugo v., 1906 Genltn
Collas, Johann v., KammerRat (erwähnt 1730/35)
Collas, Johann v. (erwähnt 1718/23)
Collas, John v. (erwähnt 1701/14)
Collas, Ltn.d.Ldwehr v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Collas, Ludwig Otto Christian v., aus Königsberg i.Pr., 1732 stud.jur. ebenda
Collas, Ludwig Otto v., HofGerRat (erwähnt 1748/50)
Collas, Ludwig Otto v., HofGerRat (erwähnt 1750/53)
Collas, Ludwig Otto v., HofGerRat (erwähnt 1759/63)
Collas, Ludwig Otto v., Rat (erwähnt 1740/45)
Collas, Otto Christian Ludwig v., HofGerRat (erwähnt 1750/53)
Collas, Otto Christian Ludwig v., JustDir (erwähnt 1756/57)
Collas, Paul Baron v., 1903 Gen.d.Inf.
Collas, Werner Baron v. (1877-1944)
Collato-Collato, Rambold Graf, Bildnis
Cöllen, Frantz Anton v. (Personalschrift)
Collen, Ludolph v. (gest.1610, niederl. Mathematiker, Bildnis
Collibus, Hippolyt v. (1561-1612), Kurpfälz. Rat, Bildnis
Collibus, Hippolyt v. (Personalschrift)
Cölln, August v. (1760-1830)
Cölln, Ernst v. (1802-1882)
Cölln, Ernst Wilhelm v., 1788 in Wolfhagen geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Cölln, Hieronymus v. (1622-1691), Rat in Nürnberg, Bildnis und Wappen
Cölln, Hptm. Heinrich v. (Personalschrift)
Cölln, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Collonay, Friedrich Wilhelm v., 1811 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Colloredo, Carl v., 1740 stud. in Würzburg
Collowrath, Nikolaus v. (1591 JohRitter)
Collrepp, Ernst Boleslaw v., aus Pommern, 1693 stud. in Halle
Collrepp, Johann Georg v., aus Pommern, 1680 stud. in Helmstedt
Colmar, Albert Theodor Germanus v., 1817 geb., Dragoner-Offz.
Colmar, Elisabeth Wilhelmine Gräfin v. (verh. Civry, 1826-1880)
Colmar, Emil v. (erw.1868/81)
Colmar, Ferdinand Carl Dagobert v., 1809 geb., Dragoner-Offz.
Colmar, Konrad v. (erw.1862/66)
Colmar, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Colmer, Bogislaw Sigismund v., aus Polen, 1681 stud. in Marburg
Colomb, Felix v., 1846 in Groß-Glogau geb., Preuß. Inf-Offz
Colomb, Genltn Peter v. (1775-1854)
Colomb, Peter (v.), GehFinRat (erwähnt 1766/69)
Colomb, Peter (v.), GehFinRat (erwähnt 1769/72)
Colomb, Peter (v.), GehFinRat (erwähnt 1772/86)
Colomb, Peter (v.), KriegsRat (erwähnt 1759/63)
Colomb, Peter (v.), KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Colomb, Peter v., 1849 Gen.d.Kav.
Colomb, Peter v., KriegsRat (erwähnt 1756/57)
Colomb, v., 1908 Genmaj
Colomb, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Colomb, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Colomb, v., Referendar in Berlin, Obduktionsbericht über diesen von 1789
Colomb, Witwe Gisela v.
Colong, Jakob Clapin v., Oberst (erwähnt 1772/86)
Colong, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Colonitz, Leopold v., Kardinal, Wappen, Bildnis
Colonna, Graf, oberschlesischer Grundbesitzer (erwähnt 1740/45)
Colonna, Graf v., ObAmtsGerRat (erwähnt 1746/48)
Coloseri, Samuel v., aus Siebenbürgen, 1712 stud.jur. in Halle
Commerstädt, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Con, Johanna Ursula Freiin v. (Personalschrift)
Condé, Ludwig v., Pair von Frankreich (erwähnt 1736/40)
Coninx, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Conrad, Alfred v., 1904 UntStaatsSekr
Conrad, Alfred v., 1909 WirklGehRat, in:
Conrad, Johann Mauritius v., aus Breslau (Schlesien), 1715 stud. in Prag
Conrad, WürklGehRat u. ObPr. Alfred v.
Conrad (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Conrad Graf v.Hötzendorf, Franz, FeldMarsch (20.Jh.)
Conradi, Emil v., 1885 Gen.d.Inf.
Conradi, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Conrady, Emil v. (1827-1905)
Conrady, Fähnrich v.
Conrady, Gen.d.Inf. Emil v.
Conrady, Ludwig Wilhelm v. (1773-1848)
Conrady, v., ehemaliger Obrist (erwähnt 1754/56)
Conring, August v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Conring, Emmo v., 1829 geb., Meckl.-Schwerinischer Flügel-Adjutant
Conring, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Conring, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Conröder, Jakob v. (erwähnt 1678/80)
Consbruch, Arnold Heinrich v., 1684 in Westfalen geb., Kürassier-Offz
Consbruch, Carl Julius Leopold v., Hptm.
Consbruch, Georg v., 1936 geb., General der Bundeswehr
Conta, Gottfried Erich v. (1856 geb.), Dragoner-Offz
Conta, Karl Friedrich Christian Anton v. (1778-1850), Sachsen-Weimar. StaatsArchivar
Conta, v., Portepeefähnrich, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Contades, Louis George Erasme Marquis de, General (erwähnt 1756/57)
Convoy v.Waterfort, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Coq, le, (Kurmärkische Lehnakten) 1799
Corberon, Nicolaus v., Student in Strassburg (1706), Jurist
Corbin, Karl v., 1787 in Cleve geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Corenberg, Drost v. (erwähnt 1714/17)
Coreth, Franz Xaver Ignaz v., 1716 stud.jur. in Innsbruck
Corev., Peter Franz v., aus Yverdon (Schweiz), 1787 stud.jur. in Tübingen
Cornberg, Albert v. (1796 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Cornberg, August Wilhelm v., Obstltn.
Cornberg, Berendt Philipp v. (Personalschrift)
Cornberg, Christian Ludwig Frhr.v., GehRat (erwähnt 1763/66)
Cornberg, Christian Ludwig Frhr.v., GehRat in Halberstadt (erwähnt 1772/86)
Cornberg, Christian Ludwig Frhr.v., GehRegRat (erwähnt 1756/57)
Cornberg, Christian Ludwig Frhr.v., Halberstädter RegPräs (erwähnt 1769/72)
Cornberg, Christian Ludwig Frhr.v., RegRat (erwähnt 1766/69)
Cornberg, Christian Ludwig v., GehRat (erwähnt 1759/63)
Cornberg, Christian Ludwig v., RegRat (erwähnt 1748/50)
Cornberg, Christian v. (1816-1882)
Cornberg, Fähnrich NN.v. (erwähnt 1710)
Cornberg, Frau v., geborene v.Ditfurth (erwähnt 1748/50)
Cornberg, Georg Wilhelm v. (1772-1847)
Cornberg, Johann Adolph Christoph v., aus Westfalen, 1687 stud. in Frankfurt a.d.O.
Cornberg, Johann Georg v., 1717 stud. in Jena
Cornberg, Kapitän v. (gef.1692)
Cornberg, Karl Gustav v. (gefallen 1703)
Cornberg, Karl Wilhelm Ludwig v. (1739-1816)
Cornberg, v., Duellant im 19.Jh.
Cornberg, Wilhelm v. (1783-1852)
Cornelius, Carl Adolph v. (1819-1903), Abgeordneter
Coronini-Cornberg, Michael Graf v. (1793-1876), Abgeordneter
Corswand, Walther v. (NSDAP-Gauleiter Pommern)
Corswant, Christoph Erhard v., 1731 Student der Rechte
Corswant, Joachim Christian Gustav v., 1764 Student der Rechte
Corswant-Cuntzow, Walther v., 1927-1931 NSDAP-Gauleiter Pommern
Corvin, Otto v. (1812-1886)
Corvin, Wirsbitzky (pomm. Familienpapiere)
Corvin-Wiersbitzki, Ludwig v., 1789 in Tangermünde geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Cosel, Bernhard rudolf Dietrich v., 1823 geb., Dragoner-Offz.
Cosel, Genltn.v. (erwähnt 1740)
Cosel, Graf v. (erwähnt 1763/66)
Cosel, Grafen v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Cosel, Gräfin v., Holst. Obersachwalterakten 18./19.Jh.
Cosel, Heinrich (v.?) (gest.1657), Jurist
Cosel, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Coßler, Graf, Ltn., im 17.Jh. Fürstbischöfl.-Lübeckischer Bediensteter, Bestallungspapiere
Cossel, Christan Paschen v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cossel, Christian Ludwig v., 1851 Forstmstr
Cossel, Christian Ludwig v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cossel, Detloff v., 1852 in Rendsburg in Holstein geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Cossel, Eberhard Christopher v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cossel, Ernst Christian v., 1826 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cossel, Genltn.v. (erwähnt 1740/45)
Cossel, Hans Detlev v., 1895 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cossel, Hohann Hinrich v., Sektln.
Cossel, Johann Detlev v., 1825 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cossel, Johann Detlev v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cossel, Paschen v., 1816 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Cossel, Paschen v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cossel, v., HofChef, Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Cossel, v., Hofchef in Augustenburg, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1841-1849
Cossel, v., Holst. Obersachwalterakten 18./19.Jh.
Cossel, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Cossel, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Cotignola, Feldmarschall-Ltn August Frhr.v. (19.Jh.)
Cotta v.Cottendorf, Johann Georg Frhr.v. (1796-1863)
Cotzhausen, Artltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Cotzhausen, Hugo v. (1863-1947), Admiral
Cotzhausen, v., 1909 Kptn z.S.
Coubertin, Pierre Baron de (1863-1937)
Coudenhove-Kalergi, Graf Richard (erwähnt 1950)
Coudenhove-Kalergi, Richard Nikolaus Graf v. (1896-1972)
Counitz, v., 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Counitz, v., Fräulein, 1706 Teilnehmerin an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Courbiére, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Courbiére, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Courbière, Wilhelm René de l`Homme de, Oberst (erwähnt 1772/86)
Crafft, Hans Christoph v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Crailsheim, Agnes v., ihre Stiftung 1909, in:
Crailsheim, Baronin Carola v. (erwähnt 1950)
Crailsheim v.Wolffsfels, Georg Samuel, Student in Altdorf (1625), Jurist
Cram, Hans Philipp und Franz Heinrich v.
Cram, Herren v.
Cramer, Genmaj. Albrecht Frhr.v.
Cramer, Johann Ulrich v., Beisitzer am ReichsKammerGer Wetzlar (1706-1772), Bildnis und Wappen
Cramer, Johann Ulrich v. (1706-1772), Jurist
Cramer, Rudolf v., 1818 in Egeln geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Cramer, Rudolph Alma v., 1862 in Wittenberg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Cramer-Klett, Theodor Frhr.v. (1874-1938)
Cramer v. Clausbruch, Peter Joseph Franz Xaver, 1700 Student der Rechte
Cramer v.Clausbruch, Amelia (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, August (1854-1927), Khr und ZeremonienMstr
Cramer v.Clausbruch, Catharina (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Elias (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Heinrich (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Heinrich und Maria Magdalena (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Henning (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Regina (Personalschrift)
Cramer v.Clausbruch, Rudolf, 1864 in Czernewitz geb., Schutztruppen-Offz in Kamerun
Cramer v.Clausbruch Hans (Personalschrift)
Cramer v.Klausbruch, Henning (Personalschrift)
Cramm, Anna v. (Personalschrift)
Cramm, Anna v. (Personalschrift)
Cramm, Apollonia v. (Personalschrift)
Cramm, Asche v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Cramm, August Theodor Ferdinand Maximilian Frhr.v., 1833 geb., Dragoner-Offz.
Cramm, Burghard Adolf Otto Ernst Heinrich Frhr.v., 1883 geb., Dragoner-Offz.
Cramm, Carl v. (Personalschrift)
Cramm, Christian Friedrich Adolf Frhr.v. (1837-1913), GehRat
Cramm, Eulalia v. (Personalschrift)
Cramm, Frantz und Margaretha v. (Personalschrift)
Cramm, Franz Jacob v., 1767 Student der Rechte
Cramm, Gottfried Frhr.v. (1909-1976),"Tennisbaron"
Cramm, Hans Philipp v. (Personalschrift)
Cramm, Hans Philipp Wilhelm v., Maj.
Cramm, Heinrich v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Cramm, Herren v. (Bitte um Führung des Frhrntitels 1896)
Cramm, Karl v. (Personalschrift)
Cramm, Maj. Franz v.
Cramm, Maria Sophia v. (Personalschrift)
Cramm, v., Hofmarschall der Kurfürstin, in Preußen (17.Jh.)
Cramm-Olber, Burchard senior v. (Personalschrift)
Cramm-Sambleben, Ludwig v. (1793-1858), Khr und LdDrost
Cramm (in Meckl.-Strelitz)
Cramon, Anna v. (Personalschrift)
Cramon, August v. (1861-1940)
Cramon, Carl Friedrich v., um 1798 Khr in Mckl.-Schwerin
Cramon, Carl Friedrich v., um 1800 Khr in Mckl.-Schwerin
Cramon, Familie v.
Cramon, Genmaj. August v.
Cramon, Jacob v. (1677-1743), Advokat, Prof. phil., Prof. iur.
Cramon, Margaretha v. (Personalschrift)
Cramon, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Cranach, Hans v., 1855 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Cranach, Karl v., 1822 in Lippehne geb., Preuß. Inf-Offz
Cranach, Ludwig v., 1882 Gen.d.Inf.
Cranach, v., Oberst, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Crantz (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Crato, Wolfgang v., 1650 Student der Rechte
Crause, Adam v., 1587 Student der Rechte
Crausen, Frhrn.v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Craushaar, General v., dessen Tod in der Schlacht bei St.Privat 1870/71 (Gemäldereproduktion)
Craushaar, Harry Georg v. (1891-1970), Verwaltungsbeamter
Craushaar, Julius v., 1791 in Emselohe geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Craushaar, v., General, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Craushaar, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Creigern, Andreas Friedrich v., Auditeur (erwähnt 1730/35)
Creigern, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1604-1740
Crell, Lorenz v. (1745-1816), Mediziner und Chemiker
Cretius, Genltn. Richard v.
Creutz, Bogislav Ehrenreich v., Minister (erwähnt 1723/25)
Creutz, Ehrenreich Bogislav v., Minister (erwähnt 1726/29)
Creutz, Ehrenreich Bogislav v. (erwähnt 1701/14)
Creutz, Ehrenreich Bogislaw v., GehHofkammerRat, in Preußen, (17./18.Jh.)
Creutz, Ehrenreich Bogislaw v., Minister (erwähnt 1730/35)
Creutz, Ehrenreich Bogislaw v., Minister (erwähnt 1736/40)
Creutz, Ehrenreich Bogislaw v., Minister (erwähnt 1740)
Creutz, Ehrenreich Bogislaw v. (erwähnt 1714/17)
Creutz, Ehrenrich Bogislaw v. (erwähnt 1718/23)
Creutz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Creutz, Friedrich Joachim v., Student in Kiel (1700), Jurist
Creutz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Creutz, v., Familie, in Preußen (18.Jh.)
Creutz, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Creutz / Kreutz (pomm. Familienpapiere)
Creutzen, AmtsHptm.v. (erwähnt 1723/25)
Creutzen, Georg v., Student in Jena (1599), Jurist
Creutzen, Johann v., Cancellarius, Bildnis
Creutzen, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Creutzen, Wolff Liebmann v., 1703 Student der Rechte
Creutzinger, v., Sekltn, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Criegern, Andreas Friedrich v., Auditeur (erwähnt 1726/29)
Criegern, Andreas Friedrich v., KriegsRat (erwähnt 1736/40)
Criegern, Arndt v., 1909 General, in:
Criegern, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1688-1720
Criegern, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Crivelli, Geschlechtssage der Familie v.
Croaria, Hieronymus v. (gest.1527), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Croix, Richard de la, 1880 MinisterialDir
Crompton, Evans v., Hptm.
Cronberg, Clara Anna v. (Personalschrift)
Cronberg, Johann Babtist v. (1694-1775), Österr. StaatsArchivar
Cronburg, Fähnrich v. (erwähnt1709/14)
Cronenfels, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Cronenfels / Kronenfels (pomm. Familienpapiere)
Cronenthal siehe Hänel v.Cronenthal
Cronhelm, Andreas v. (Personalschrift)
Cronhelm, Familie v.
Cronhelm, KriegsRat v. (erwähnt 1748/50)
Cronhelm, Ludolph Henning v., SteuerRat (erwähnt 1759/63)
Cronhelm, Ludolph Henning v., SteuerRat (erwähnt 1763/66)
Cronhelm, Ludolph Henning v., SteuerRat in Ratibor (erwähnt 1756/57)
Cronhelm, Ludolph Henning v. KriegsRat (erwähnt 1754/56)
Cronhelm, v., Kriegsrat (erwähnt 1740/45)
Cronstedt, Hermann Höpfner v.
Cronstern, Abgeordneter Gabriel (Friedrich) v.
Cronstern, G.v., Schreiber in Nehmten, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1835-1844
Cronstern, Gabreil Friedrich Schreiber v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Cronstern, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Cröpelin, Familie v.
Crousaz, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Croy, Alexis Prinz v., Premltn.
Croyengreiff, v., geadelte Familie, in Preußen (17.Jh.)
Croyengreiff (s.a.: Croy) (pomm. Familienpapiere)
Crüger, v., 1908 Genltn
Crüger, v., 1908 Genltn, in:
Crummius v.Scharffengraben, Paulus (Personalschrift)
Cruse (in Meckl.-Strelitz)
Cruxs, Friedrich Adolph v., 1750 stud. in Leipzig
Csaky, Geschlechtssage der Familie v.
Cubach, Leopold Gottfried Florens v., 1773 geb., Dragoner-Offz.
Cube, ObRegRat Erwin v.
Cube, Walter v. (erwähnt 1950)
Cucumus, Conrad v. (1792-1861), Abgeordneter
Cunibert, August Franz v. (1760 geb.) HofRat, HofGerRat
Cunietz, Johann Ernst Adolph v., 1659 Jurastudent
Cunow, LdRat v. (erwähnt 1723/25)
Curti Francini, Johann Anton v., aus Pettau (Steiermark), 1734 stud. in Giessen
Czapski, Theodor Heinrich G.v., StändeDeputierter (erwähnt 1769/72)
Czapski (pomm. Familienpapiere)
Czarnowski, Carl v., 1803 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Czarnowsky, Alexander v., 1808 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Czernhausen, Carl Frhr.v. (1804-1889), Abgeordneter
Czernin, Dr. Peter Graf v., 1938 SS-Offz, geb. 25.11.07
Czernin, Geschlechtssage der Familie v.
Czernin v. und zu Chudenitz, Ottokar (1872-1939)
Czespansky, Gustav v., Premltn.
Czettritz, Abraham v. (Personalschrift)
Czettritz, Hermann v.
Czettritz, Oberst Karl v.
Czettritz, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Czettritz, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Czettritz-Neuhaus, Frhr.Georg v.
Czettritz-Neuhaus, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Czettritz-Neuhaus, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Czettritz und Neuhauß, Dr. Harald Frhr.v., 1938 SS-Offz, geb. 3.5.93
Czettritz und Neuhaus, Hans Sigismund Hugo v., 1842 geb., Dragoner-Offz.
Czettritz und Neuhaus, Oberst Hugo v.
Czettriz, Johann v., 1620 stud. in Straßburg
Czierotin, Graf v., seine Robotprozesse mit den Untertanen (erwähnt 1748/50)
d`Elvert, Christian Ritter v. (1803-1896), Abgeordneter
Dabelow, Christoph Christian v., (1768-1830), Advokat (1787), Prof. iur. (1791), Minister (1811)
Dachenhausen, Friedrich Georg Karl v. (gest.1839)
Dachröden, Karl Friedrich v.,  Mindener KammerPräs (erwähnt 1769/72)
Dachröden, Karl Friedrich v., KamGerRat (erwähnt 1726/29)
Dachröden, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Dachroeden, Carl Friedrich v., KammerGerRat (erwähnt 1740)
Dachroeden, Carl Friedrich v., KammerPräs in Minden (erwähnt 1772/86)
Dachroeden, Carl Friedrich v., RegPräs (erwähnt 1740/45)
Dachroeden, GehRat v. (erwähnt 1740)
Dachroeden, Karl Friedrich v.,  LdRat (erwähnt 1756/57)
Dachroeden, Karl Friedrich v., KammerGerRat (erwähnt 1750/53)
Dachroeden, Karl Friedrich v., KammerPräs in Minden (erwähnt 1766/69)
Dachroeden, Karl Friedrich v., LdRat (erwähnt 1754/56)
Dachroeden, Karl Friedrich v., LdRat (erwähnt 1759/63)
Dachroeden, Karl Friedrich v., LdRat (erwähnt 1763/66)
Dachroeden, Karl Friedrich v., LdRat im Krs Mansfeld (erwähnt 1750/53)
Dachroeden, Karl Friedrich v., RegVizePräs (erwähnt 1736/40)
Dachroeden, Karl Friedrich v., VizePräs (erwähnt 1730/35)
Dachroeden, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dachroeden (in Meckl.-Strelitz)
Dachsberg, Wolfgang Theodor v., aus Zangberg (Salzburg), Jurist um 1629
Daddelszen, v., in Güstrow bei der Meckl. JustKanzlei, Briefwechsel mit Herzögen v.Schleswig-Holstein, 1840
Dadelszen, v. , 1834 Kfm in Altona, seine Anleihe
Dael v.Köth-Wanscheid, Hugo Georg Frhr. (1836 geb.), Dragoner-Offz
Dageforde, Familie v. (Personalschrift)
Dageforde, Werner v. (Personalschrift)
Dahlen, Familie v.
Dahlstjerna, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dahmen, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1620-1688
Dahnberg, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Daiser Frhr. v.Sylbach, Karl (1755-1802), Österr. StaatsArchivar
Dalberg, Eckunbert v., aus Worms, 1668 stud.jur. in Straßburg
Dalberg, Friedrich Anton v., aus Worms, 1668 stud. in Straßburg
Dalchau, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1621-1641
Dalchow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1672-1679
Daldorf, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1659-1690
Daldorff, holst. Rat. Borchard v. (Personalschrift)
Daldorff, Valentin v., aus Sachsen-Lauenburg, 1609 stud. in Jena
Dall´Armi, Ludwig v., Sekltn.
Dalldorf, Herren v.
Daller, Balthasar Ritter v. (1835-1911)
Dallwitz, Johann Sigismund v., Major (1800 JohRitter)
Dallwitz, Johann v., 1773 in Mahla geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Dallwitz, Johann v., 1918 Kaiserl. Statthalter in Elsaß-Lothringen
Dallwitz, Johann Wolff v., OrdensHptm (1728 JohRitter)
Dallwitz, Nikolaus Michael Louis Hans v. (1855-1919), Verwaltungsbeamter
Dallwitz, Sigismund v. (1803-1882), Abgeordneter
Dallwitz, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dallwitz-Tornow, Wolfgang v. (1863-1929)
Dalwigk, Anton Ludwig August Frhr.v., DomScholaster (erwähnt 1759/63)
Dalwigk, Carl Ludwig Christian Wilhelm v., stud. in Jena (1750), Jurist
Dalwigk, Elgard v. (geb.1766)
Dalwigk, Fähnrich v. (erwähnt 1695)
Dalwigk, Frhr.v., Großh. Hessischer Minister, Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein um 1850
Dalwigk, Frhr.v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Dalwigk, Georg Ludwig v., Genmaj (erwähnt 1766/69)
Dalwigk, Georg v. (1738-1814)
Dalwigk, Johann August v. (erwähnt 1760/74)
Dalwigk, Joseph v., aus der Kurpfalz, 1750 stud. in Heidelberg
Dalwigk, Karl Erhard Franz Ernst v. (1742-1795)
Dalwigk, Kpt.v. (erwähnt 1736)
Dalwigk, Ltn.v. (erwähnt 1739)
Dalwigk, Luis Frhr.v., 1814 in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Dalwigk, Obrist v. (erwähnt 1739/49)
Dalwigk, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dalwigk, v., Obrist in Brandenburg (17.Jh.)
Dalwigk, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dalwigk-Lichtenfels, Caspar Dietrich v. (1675-1738)
Dalwigk-Lichtenfels, Rabe Ludwig v. (1683-1754)
Dalwigk-Lichtenfels, Sekltn. Edgar Frhr.v.
Dalwigk-Schauenburg, Johann Georg v. (1703-1733)
Dalwigk v.Lichtenfels (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Dalwigk zu Lichtenfels, Gottfried Frhr.v. (1868-1936), Admiral
Dalwigk zu Lichtenfels, Reinhard Frhr.v., 1855 geb., Oldenburgischer Flügel-Adjutant
Dalwigk zu Lichtenfels, Wilhelm Friedrich Ludwig v., 1724 stud. in Marburg
Dalwigl zu Lichtenfels, Carl Friedrich Reinhard Frhr.v. (1802-1880), Verwaltungsbeamter
Dam, Achaz v., aus Braunschweig, 1651 stud.jur. in Helmstedt
Dam, Andreas Dietrich v., Student in Helmstedt (1642), Jurist
Dambrowka, Johann v. ,1688 Jurastudent
Dambrowski, Cäsar v., 1848 in Zukowken geb., Preuß. Inf-Offz
Dambrowski, VizeAdm. Hans v.
Dambrowsky, Geschlechtssage der Familie v.
Damerkow (pomm. Familienpapiere)
Damitz, Ernst Carl Oskar v., PolLtn in Berlin (erw.1899/1907)
Damitz, Ernst v., 1870 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Damitz, Familie v. (14.-17.Jahrh.)
Damitz, Heinrich Daniel v., 1704 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Damitz, Major v. (erwähnt 1750/53)
Damitz, Rittmstr. Eustachius v. (Personalschrift)
Damitz, Samuel Friedrich Heinrich v., Ltn (1764 JohRitter)
Damitz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1805
Damitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Damitz, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Damitz, Wedig v., 1699 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Damitz, Wedig v., 1699 genannt, Preuß. Kürassier-Offz
Damitz (pomm. Familienpapiere)
Damitz (pomm. Familienpapiere)
Damm, Achatius v. (14.Jh.) und seine Stiftung bis 1908
Damm, Achatius v. (Personalschrift)
Damm, Anna v.
Damm, Catharina Magdalena und Conrad Viktor v. (Personalschrift)
Damm, Curdt v. (Personalschrift)
Damm, Curdt v. (Personalschrift)
Damm, Curtd Nikolaus v. (Personalschrift)
Damm, Elisabeth v. (Personalschrift)
Damm, Georg v. (Personalschrift)
Damm, Geschlechtssage der Familie v.
Damm, Henning Friedrich v., aus Lüneburg, 1659 stud.jur. in Helmstedt
Damm, Herren v. (Personalschrift)
Damm, Kurd v. (1862-1915), Verwaltungsbeamter und Notar
Damm, Maj. Ludolf v.
Damm, Margaretha v. (Personalschrift)
Damm, Peter v.
Damm, Susanna Ilse v. (Personalschrift)
Damm, v., 1908 Major a.D.
Damm (pomm. Familienpapiere)
Damme, Joachim v.
Damme, Rittmeister Emeke v. (Personalschrift)
Dammnitz, Obltn.v. (erwähnt 1901/06)
Damnitz, Carl Christoph v., 1713 Khr in Preußen
Damnitz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Damnitz, Felix Boguslaw v. (geb.1847)
Damnitz, Felix v., 1908 Gen.d.Kav.
Damnitz, Gen. Felix Boguslaw v.
Damnitz, v., Bitte um Erstattung von Kosten (erwähnt 1756/57)
Damnitz, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Damnitz, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Damnitz, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Damstorff, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1641
Danckelamnn, Thomas Ernst Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelman, Graf v., 1825 ObLdsGerPräs in Glogau
Danckelmann, Adolf Albr. Heinr. Frhr.v., RegRat (erwähnt 1763/66)
Danckelmann, Adolf Albrecht Heinrich Frhr.v., RegPräs (erwähnt 1766/69)
Danckelmann, Adolf Albrecht Heinrich Frhr.v. RegPräs (erwähnt 1769/72)
Danckelmann, Adolf Albrecht Heinrich Leopold Frhr.v., RegPräs in Kleve (erwähnt 1772/86)
Danckelmann, Adolf Albrecht Heinrich Leopold Frhr.v., RegRat (erwähnt 1759/63)
Danckelmann, Adolf Frhr.v., KammerGerRef (erwähnt 1756/57)
Danckelmann, Baronesse Henriette v. (Personalschrift)
Danckelmann, Carl Ludolph Frhr.v. (erwähnt 1740/45)
Danckelmann, Carl Ludwig Frhr.v., Minister (erwähnt 1736/40)
Danckelmann, Carl v., Premltn., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Danckelmann, Christoph Daniel Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Daniel Baron v., Generalkommissar bei der Armee in Preußen (18.Jh.)
Danckelmann, Daniel Ludolf Frhr.v. (erwähnt 1701/14)
Danckelmann, Daniel Ludolf v., (17./18.Jh.)
Danckelmann, Daniel Ludolph Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Daniel Ludolph v. (erwähnt 1714/17)
Danckelmann, Eberhard Christoph Frhr.v. (erwähnt 1701/14)
Danckelmann, Eberhard Christoph Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Eberhard Christoph v. (1643-1722), Verwaltungsbeamter
Danckelmann, Eberhard Frhr.v., weiland ObPräs (erwähnt 1766/69)
Danckelmann, Eberhard v., Erzieher Friedrich des Großen, in Preußen, (17./18.Jh.)
Danckelmann, Frhr. Carl Ludolph v. (Personalschrift)
Danckelmann, Frhr.v. (erwähnt 1736/40)
Danckelmann, Friedrich Carl Nikolaus Frhr.v., GehRat (erwähnt 1769/72)
Danckelmann, Friedrich Carl Nikolaus Frhr.v., GehRat (erwähnt 1772/86)
Danckelmann, Friedrich Carl Nikolaus Frhr.v., LegRat (erwähnt 1754/56)
Danckelmann, Friedrich Carl Nikolaus Frhr.v., LegRat (erwähnt 1759/63)
Danckelmann, Friedrich Carl v., aus Berlin, 1688 stud.jur. in Frankfurt a.d.O.
Danckelmann, Friedrich Karl Frhr.v., ReichsHofRat (1696 JohRitter)
Danckelmann, Friedrich Karl Nikolaus Frhr.v., LegRat (erwähnt 1763/66)
Danckelmann, Friedrich v. (geb.1686), Jurist
Danckelmann, Friedrich Wilhelm v., RegRat (erwähnt 1723/25)
Danckelmann, Johann Christoph Daniel Frhr.v., LdRat (erwähnt 1730/35)
Danckelmann, Johann Christoph Daniel Frhr.v., RegDir (erwähnt 1736/40)
Danckelmann, Johann Christoph Daniel Frhr.v. (erwähnt 1740/45)
Danckelmann, Johann Christoph Daniel Frhr.v. (erwähnt 1748/50)
Danckelmann, Johann Christoph Daniel Frhr.v. (erwähnt 1750/53)
Danckelmann, Karl Aemilius Adolf Frhr.v., ehem. KriegsRat (erwähnt 1766/69)
Danckelmann, Karl Aemilius Frhr.v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Danckelmann, Karl Ludolf Frhr.v., Minister (erwähnt 1759/63)
Danckelmann, Karl Ludolf Frhr.v., Minister (erwähnt 1763/66)
Danckelmann, Karl Ludolf Frhr.v., WirklGehEtatMinister (erwähnt 1754/56)
Danckelmann, Karl Ludolph Frhr.v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Danckelmann, Karl Ludolph Frhr.v., GehRat (erwähnt 1750/53)
Danckelmann, Karl Ludolph Frhr.v., Minister (erwähnt 1756/57)
Danckelmann, Louise v., geb. v.Freiberg (erwähnt 1754/56)
Danckelmann, Ludwig Philipp Gottfr. Frhr.v., RegRat (erwähnt 1766/69)
Danckelmann, Ludwig Philipp Gottlob Frhr.v., ehem. RegRat (erwähnt 1769/72)
Danckelmann, Ludwig Philipp Gottlob Frhr.v., Referendar (erwähnt 1763/66)
Danckelmann, Nicolaus Bartholomäus Frhr.v., RegPräs (erwähnt 1730/35)
Danckelmann, Nikolaus Bartholomäus Baron v., in Preußen (18.Jh.)
Danckelmann, Nikolaus Bartholomäus v. (erwähnt 1701/14)
Danckelmann, Philipp Franz v. (1726-1742), Jurist
Danckelmann, Philipp Silvester v., aus Berlin, Jurist um 1700
Danckelmann, Sylvester Dietrich Frhr.v. (erwähnt 1723/25)
Danckelmann, Sylvester Dietrich Frhr.v. (erwähnt 1726/29)
Danckelmann, Sylvester Dietrich Frhr.v. (erwähnt 1730/35)
Danckelmann, Sylvester Dietrich Frhr.v. (erwähnt 1736/40)
Danckelmann, Sylvester Dietrich Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Sylvester Dietrich v. (erwähnt 1701/14)
Danckelmann, Sylvester Jakob v., Kurbrandenb. Abgesandter, Bildnis
Danckelmann, Thomas Baron v., Envoyé extraordinaire, aus Preußen (18.Jh.)
Danckelmann, Thomas Ernst Friedrich Frhr.v. (erwähnt 1750/53)
Danckelmann, Thomas Ernst v. (erwähnt 1701/14)
Danckelmann, Thomas Ernst v. (erwähnt 1714/17)
Danckelmann, v., (Kurmärkische Lehnakten) 17./18.Jh.
Danckelmann, v., Familie, in Preußen, (17./18.Jh.)
Danckelmann, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Danckelmann, v., Genealogie der Familie  I Generalia Nr.2
Danckelmann, v., Minister, in Preußen (17.Jh.)
Danckelmann, v., Oberpräsident, in Preußen (17./18.Jh.)
Danckelmann, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Danckelmann, Wilhelm Friedrich Frhr.v., Ass (erwähnt 1740/45)
Danckelmann, Wilhelm Friedrich Frhr.v., WirklGehRat (erwähnt 1746/48)
Danckelmann, Wilhelm Friedrich Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Wilhelm Friedrich v., 1703 Jurastudent
Danckelmann, Wilhelm Heinrich Frhr.v., Kanzler (erwähnt 1730/35)
Danckelmann, Wilhelm Heinrich Frhr.v. (erwähnt 1740)
Danckelmann, Wilhelm Heinrich v., aus Berlin, 1695 stud.jur. in Utrecht
Danckelmann, Wilhelm Heinrich v. (erwähnt 1714/17)
Danckelmann und Prangin, Carl Ludolph v. (1699-1764), Verwaltungsbeamter
Dandl, MinPräs. Otto v.
Danewitz, Ursula v. (Personalschrift)
Daniels, Alexander Edler v. (1891-1960)
Daniels, Alexander Joseph Sebastian v. (1745-1816), Jülich-Bergischer StaatsArchivar
Daniels, Herbert Edler v., 1938 SS-Offz, geb. 31.3.95
Daniels, Ludwig v., 1850 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Daniels, Max Edler v., 1853 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dankbahr, Karl v. (geb.1835)
Dankelmann (in Meckl.-Strelitz)
Dankl v.Krasnik, Viktor Grf, k.u.k. GenOberst (20.Jh.)
Danneberg, Margaretha Christina v. (Personalschrift)
Danneberg, v., SekLtn, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Danneckh, Franz Benedict v., aus Salzburg, 1653 stud.jur. in Ingolstadt
Dannenberg, Augusta Dorothea v. (Personalschrift)
Dannenberg, Berghptm. Heinrich v. (Personalschrift)
Dannenberg, Christoph Georg v. (Personalschrift)
Dannenberg, Clemens v., 1819 in Köln geb., Preuß. Inf-Offz
Dannenberg, Ferdinand Franz Karl Wilhelm v., 1884 Gen.d.Inf.
Dannenberg, Fritz Otto v. (Personalschrift)
Dannenberg, Georg Gebhard v. (Personalschrift)
Dannenberg, Hans v., 1858 in Berlin geb., Schutztruppen-Offz in Kamerun
Dannenberg, Heinrich v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Dannenberg, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Dannenberg (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Danwitz, Geschlechtssage der Familie v.
Darsen (pomm. Familienpapiere)
Dassel, AmtsGerRat. Hermann v.
Dassel, Genmaj. Ernst v.
Dassel, Georg und Hans v.
Dassel, Georg v. (Personalschrift)
Dassel, Hartwig v. (1861-1933), Admiral
Dassel, Helena Margaretha v. (Personalschrift)
Dassel, Johann v. (Personalschrift)
Dassel, Leonhard v., aus Lüneburg, 1696 stud. in Helmstedt
Dassel, Leonhard v. (Personalschrift)
Dassel, Margaretha v. (Personalschrift)
Dassel, v., die Erben des Bürgermeisters v.Dassel in Lüneburg 1778
Dassel, v., Familiengeschichte
Dassel, v., Familientag 1890
Dassel, Wulbrand v. (Personalschrift)
Dassel-Wellersen, Erich v., 1850 in Northeim geb., Preuß. Inf-Offz
Dassel (in Meckl.-Strelitz)
Dassow / Dossow (pomm. Familienpapiere)
Dathe v.Burgh, Carl Christian Arthur Frhr. (gest.1897)
Dau, Friedrich v., Oberst
Dau, Sekltn.v.
Dau, Wilhelm Severin Theodor v., 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Daublensky v.Sterneck, Karl (1791-1828), Frstl. Schwarzburg. Archivar
Daublensky v.Sterneck, Moriz Frhr. (1854-1917), Österr. KriegsArchivar
Daudet, Stephan Ludwig (v.?), aus Hagenau, 1720 stud. in Straßburg
Daue, Wilhelm Severin Theodor v., Sekltn.
Daum, Genmaj. Arthur v.
Daun, Carl v., 1744 stud. in Würzburg
Daun, Leopold Graf v., FeldMarsch (18.Jh.)
Daun, Leopold Graf v., GenFeldMarsch (erwähnt 1756/57)
Daun, Leopold Graf v., österr. GenFeldMarsch (erwähnt 1759/63)
Davier, Hans Lebrecht v., ObForstMstr (erwähnt 1750/53)
Davier, Kurt v. (*1891), Regierungsbauinspektor in Husum um 1923-1962, Personalakte
Davier, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Daxenberger, Sebastian Ritter v. (1809-1878), Abgeordneter
de L´Home de Courbiere (pomm. Familienpapiere)
De Pretis, Sisinio Edler v. Cagnoda (gest.1855), Abgeordneter
Deben, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1580-1658
Debitz, Martin v. (Personalschrift)
Debschitz, Adolph v., 1839 in Conradswaldau in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Debschitz, Geschlechtssage der Familie v.
Debschitz, Oberst Franz v.
Debschitz (Debschütz), Karl v., 1815 in Pollentschine in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Debschitz (Debschütz), Rudolf v., 1820 in Pollentschine in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Dechan (in Meckl.-Strelitz)
Dechen, Ernst Christ.v., Sekr (erwähnt 1759/63)
Dechen, Ernst Heinrich Karl v., 1860 ObBergHptm
Dechen, Ernst Johann Christian v., Sekr in Golgau (erwähnt 1766/69)
Dechen, Ernst Johann Christian v. (1730-1781), Preuß. StaatsArchivar
Dechen, v., zum Auskulator vorgeschlagen (erwähnt 1754/56)
Dechen (Decher), v., (Kurmärkische Lehnakten) 1581-1849
Dechend, Hermann v., GehRat († 1890)
Dechow, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Dechow, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Decken, Benedikt Friedrich v.der, 1859 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Decken, Benedikt v.der (1884-1965), Ministerialrat in Flensburg um 1946-1968, Personalakte
Decken, Claus v.der (Personalschrift)
Decken, Eberhard v.der (1843-1931)
Decken, Friedrich v.der, 1908 RegRat in Koblenz
Decken, Genltn.v.d.
Decken, Hans v.der, Dr., 1946/47 Referent im Schl.-Holst. Ministerium für Ernährung, Personalakte
Decken, Hennecke v.d. (Personalschrift)
Decken, Hilmar v.der, 1938 SS-Offz, geb. 8.4.77
Decken, Johann Friedrich v.der (1769-1840), GeneralfeldzeugMstr
Decken, Johann Heinrich v.der (geb.1578) Jurastudent
Decken, Johann Wilhelm v.der (erwähnt 1704/14)
Decken, Ludwig v.der (1837-1908)
Decken, Maj. Alverich v.der
Decken, Margret v.der (erwähnt 1950)
Decken, MinDir. Benedikt v.der
Decken, ObJustRat. v.d.
Decken, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Decken, Otto Melchior v.der, 1735 Jurastudent
Decken, v.der, 1906 SenatsPräs
Decken, v.der, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Decken, v.der, General in den Befreiungskriegen 1813
Decken, v.der, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Decken, v.der, Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Decken, Volrad v.der, in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Decken, Walther Graf v.der (geb.1868)
Decken, Wilhelm v.der (1892-1934)
Decken-Ringelheim, Georg Graf v.der (1836-1898)
Decken (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz), KRS, 609
Decker, Carl v. (1784-1844), Genmaj und Schriftsteller
Decker, Georg Jakob Paul v., 1840 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Dedel, Justus (v.?), Student in Leiden (1597), Jurist
Deden, v., Frau Obstltn., deren Nachlaß, gest. in Kiel
Dedenroth, Friedrich v.,1786 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Deel, Wilhelm Benedict v., aus Trier , 1742 stud. ebenda
Defregger, Franz v., Maler (19./20.Jh.)
Degen, Franz Rudolph v., Reichskammergerichts-Assessor (1752)
Degenfeld, Christian Martin Graf v., Gesandter für Preußen in London (18.Jh.)
Degenfeld, Christoph Ferdinand v. (erwähnt 1733/34)
Degenfeld, Graf v., MinisterKandidat (erwähnt 1763/66)
Degenfeld, Maj, Edmund Frhr.v.
Degenfeld, Obltn. Friedrich Frhr.v.
Degenfeld, Philipp August Frhr.v. (erwähnt 1719-1742)
Degenfeld, v., Hptm, 1849 in Baden
Degenfeld, v., Obristleutnant, in Preußen (17./18.Jh.)
Degenfeld, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Degenfeld-Schomburg, Graf v., in Preußen (17.Jh.)
Degenfeldt, Frhrn.v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Degenfeldt-Schönburg, Christoph Martin Graf v., Genltn (erwähnt 1736/40)
Deging, Melchior v. (Personalschrift)
Degingk, Balthasar Theodor v., aus Soest (Grafschaft Mark), 1694 stud. in Jena
Degingk, Bertram Theodor v., aus Dortmund, 1665 stud. in Straßburg
Degingk, Johann Philipp v., aus Dortmund, 1672 stud. in Straßburg
Degingk, Melchior v., aus Dortmund, 1669 stud. in Jena
Dehn, Familie v.
Dehn, Friedrich Ludwig Baron v.
Dehn-Rothenfelser, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dehn-Rothfelser, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Dehrmann, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1798
Deichler, Gottfried Bernhard v. (erwähnt 1705/07)
Deimling, Berthold v. (1853-1944)
Deimling, Gen.v.
Deines, Adolf v., 1906 Den.d.Kav.
Deines, Adolf v., 1910 Gen.d.Kav., Prinzenerzieher a.D.
Deines, Elisabeth (Li) v. (1903-1985), oo v.Bülow-Stolle
Deines, Gen.d.Inf. Adolf v.
Dejanicz v.Gliszczynski, GehObJustizRat. Anton
Delbrück, Clemens Gottlieb Ernst v. (1856-1921), Verwaltungsbeamter
Delbrück, Clemens v., 1916 Staatsminister
Delbrück, Clemens v. (1856-1921)
Delbrück, Clemens v. (geb.1856)
Delbrück, Frau v., ihre Lazarett-Tätigkeit im Kriege 1870/71
Delbrück, Martin Friedrich Rudolph v. (1817-1903), Verwaltungsbeamter
Delbrück, Rudolf v., 1871 Minister
Delbrück, Rudolph v. (geb.1817)
Delitz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Delitz (pomm. Familienpapiere)
Delius, Karl Heinrich v., 1848 preuß. Offz, dann in Schl.-Holst., Bildnis
Dellingshausen, Eduard Frhr.v., Estländischer RitterschaftsHptm
Dellingshausen, Ewert Freiherr v., gest.1996
Delwig, Frhr.v. (erwähnt 1701/14)
Delwig, StändeDir (erwähnt 1723/25)
Demandowski, Axel v. (Pseudonym: Axel Deman)
Demerath, v., Resident in Österreich für Preußen (18.Jh.)
Demming, Kptnltn. v. (Selbsthilfeorganisatin Oberschlesien)
Dempter, Anna v. (Personalschrift)
Dempter, Sophia v. (Personalschrift)
Dempter, Tobias v. (Personalschrift)
Demritz, Geschlechtssage der Familie v.
Denk, Ritter v., 1909 FeldZeugMstr
Depen, Engelmann v.
Dequed, Balthasar v., aus Brandenburg, 1611 stud. in Wittenberg
Dequed, Georg Werner v., 1736 stud. in Frankfurt an der Oder
Dequede, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1600-1806
Dequede, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1610-1689
Derenthal, Daniel Ernst v., RegRat (erwähnt 1723/25)
Derenthal, Daniel Ernst v., RegRat (erwähnt 1736/40)
Derenthal, Daniel Ernst v. (erwähnt 1714/17)
Derenthal, Friedrich Wilhelm v., GehRegRat (erwähnt 1730/35)
Derenthal, Friedrich Wilhelm v., RegPräs (erwähnt 1736/40)
Derenthal, Friedrich Wilhelm v., RegPräs (erwähnt 1740/45)
Derenthal, Friedrich Wilhelm v., RegRat (erwähnt 1723/25)
Derenthal, Friedrich Wilhelm v., RegRat (erwähnt 1726/29)
Derenthal, Stephan v., aus Pernau (Estland), 1702 stud. in Kiel
Derenthal, v., Beamter in Brackwede (erwähnt 1736/40)
Derenthal (pomm. Familienpapiere)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v., GehRat (erwähnt 1740)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v., GehRat (erwähnt 1746/48)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v., GehRat (erwähnt 1750/53)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v. (1797-1874)
Derenthall, Friedrich Wilhelm v. (erwähnt 1740/45)
Derenthall, Ludwig Friedrich v., KriegsRat in Kleve (erwähnt 1772/86)
Derenthall, Otto v., 1890 Gen.d.Inf.
Derenthall, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1703
Derenthall, v., Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Derenthall, v., Genltn (erwähnt 1888/90)
Derfflinger, Genltn.v. (erwähnt 1723/25)
Derfflinger, George Frhr.v., Feldmarschall (erwähnt 1701/14)
Derfflinger, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1684-1804
Derfflinger, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Derfflinger, v., Feldherr, in Preußen (18.Jh.)
Derfflinger, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Derflinger, Georg v. (1606-1695), Kurbrand. GenFeldMarschall, Wappen, Bildnis
Dernath, Familie v.
Dernath, Friedrich Ottto Graf v.
Dernath, G.G.v., im 17.Jh. Fürstbischöfl.-Lübeckischer Bediensteter, Bestallungspapiere
Dernath, Gerhard Graf v. (1622-1689)
Dernath, Gerhard Graf v. (1668-1740)
Dernath, Gerhard Graf v. (1700-1759)
Dernath, Gräfin v., in Preußen (19.Jh.)
Dernath, Johann Georg Graf v.
Dernath, Magnus Graf v.
Dernath, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dernath, v., GehRat Graf v., auf Hasselburg, dessen Konkursmasse 1805
Dernath, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Dernbach, Johann Ludwig v. (erwähnt 1718/31)
Dersch, Raab Alhard v. (Personalschrift)
Derschau, Albert v., 1841 in Wesel geb., Preuß. Inf-Offz
Derschau, Albrecht Friedrich v., HofGerPräs (erwähnt 1754/56)
Derschau, Albrecht Friedrich v. (erwähnt 1718/23)
Derschau, Carl Christian v., Rittmstr (erwähnt 1772/86)
Derschau, Christian Reinhold v., Oberst (erwähnt 1736/40)
Derschau, Christian Wilhelm v., aus Preussen, 1674 stud. in Wittenberg
Derschau, Christian Wilhelm v., Obrist, 1720 Preuß. Tabakkollegiums-Mitglied
Derschau, Christian Wilhelm v. (erwähnt 1714/17)
Derschau, Christian Wilhelm v. (erwähnt 1718/23)
Derschau, Christoph Friedrich (v.), GehRat (erwähnt 1756/57)
Derschau, Christoph Friedrich v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Derschau, Christoph Friedrich v., GehRat (erwähnt 1750/53)
Derschau, Christoph Friedrich v., GehRat (erwähnt 1759/63)
Derschau, Christoph Friedrich v., GehRat in Ostfriesland (erwähnt 1772/86)
Derschau, Christoph v., GehRat (erwähnt 1763/66)
Derschau, Christoph v. (1605-1649), Prof. iur. (1644)
Derschau, Ernst Otto Lebrecht v. (Preuß. StaatsArchivar
Derschau, Friedrich Christoph v., RegPräs (erwähnt 1754/56)
Derschau, Friedrich v. (1644-1713), 1667 stud.jur. in Leipzig
Derschau, Friedrich v. (erwähnt 1701/14)
Derschau, Friedrich v. (erwähnt 1714/17)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KammerChef in Mörs (erwähnt 1772/86)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KammerPräs in Minden (erwähnt 1766/69)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1748/50)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1750/53)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1756/57)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1759/63)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Derschau, Friedrich Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1769/72)
Derschau, Friedrich Wilhelm v. KammerAuskulator (erwähnt 1746/48)
Derschau, Johann (v.?), Student in Heidelberg (1589), Jurist
Derschau, Kptn.v. (erwähnt 1736/40)
Derschau, Louise Helena Margaretha v. (erwähnt 1772/86)
Derschau, Reinhold Christian v., aus Preussen, 1695 stud. in Königsberg
Derschau, Reinhold v. (1600-1667), Prof.iur. in Königsberg, Bildnis
Derschau, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1740-1742
Derschau, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Derschau, v., Oberst (erwähnt 1740/45)
Derschau, v., Obstltn, in Preußen (18.Jh.)
Derschau, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Derschau, v., Teilnehmer an einem Schauspiel, in Preußen (18.Jh.)
Derschun (pomm. Familienpapiere)
Dersky, Hans Georg v., Hr auf Pfaffendorf (erwähnt 1772/86)
Des Champs, August Ludwig, aus Freiberg (Kursachsen), war 1784 Notar
Dessin, Lüder v. (Personalschrift)
Destinon, Alexander Jacob v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Destinon, Emil August v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Destinon, Just Friedrich Hieronymus v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Destinon, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Destinon, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Destinon, v. , Glückstadter StadtPräs und JustRat, dessen Nachlaß 1858
Destouches, Ernst v. (1843-1916), Bayer. Staats- und StadtArchivar
Detmering, Pauö v. (1831 geboren), DragonerOffz
Detmering, v., 1909 Genltn, geb.1831
Detmers, August Hinrich v.
Detten, Arnold v., 1873 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Detten, Clemens v., 1905 LdGerPräs
Detten, Georg v.
Detten, Gustav v., 1880 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Detten, Hermann v. (1879-1954)
Detten, Max v. (1877-1945)
Detten, Wilhelm v., 1845 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Deutecom, Diederich Johann v. (erwähnt 1740/45)
Deutecom, Dietrich Johann Carl v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Deutecom, Dietrich Johann Carl v., HofRat (erwähnt 1736/40)
Deutecom, Dietrich Johann Karl v., GehRat (erwähnt 1746/48)
Deutecom, Friedrich Joachim (v.), RegDir (erwähnt 1756/57)
Deutecom, Johann Conrad Friedrich v., Ass in Minden (erwähnt 1772/86)
Deutecom, Johann Karl v., GehJustRat (erwähnt 1750/53)
Deutecom, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Deutinger, Martin v. (1789-1854), Bayer. DiözesanArchivar
Deville, Johann Franz Guillot (v.?), Student in Strassburg (1715), Jurist
Dewall, Hans v., 1866 geb., Lippescher Flügel-Adjutant
Dewall, v., Bürgermeister von Wesel (erwähnt 1754/56)
Dewerdeck, Johann Georg (v.?), aus Löhn (Schlesien), 1681 stud. in Leipzig
Dewitz, Bernd Kühne v. (Personalschrift)
Dewitz, Botho Christoph v, 1758 Jurastudent
Dewitz, Carl Josef v., VizeKanzler (erwähnt 1740/45)
Dewitz, Christian Heinrich v., LdRat (erwähnt 1726/29)
Dewitz, Christian Heinrich v., LdRat im Krs Daber (erwähnt 1769/72)
Dewitz, Christoph Heinrich v., LdRat (erwähnt 1759/63)
Dewitz, Christoph Heinrich v., LdRat im Krs Jauer (erwähnt 1750/53)
Dewitz, Christoph Heinrich v.,LdRat (erwähnt 1763/66)
Dewitz, Dr.Bernd v.
Dewitz, Eckard Ulrich v., 1688 Jurastudent
Dewitz, Ernst Otto v. (1904-1989)
Dewitz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Dewitz, Friedrich Wilhelm v., Genmaj. (erwähnt 1730/35)
Dewitz, Georg Carl v., 1802 Meckl. Justizbeamter, Personalakte
Dewitz, Geschlechtssage der Familie v.
Dewitz, Graf v.
Dewitz, Gustav Georg v., 1653 Jurastudent
Dewitz, Hermann v. (1854-1939)
Dewitz, Herren v.
Dewitz, Hptm. Joachim v.
Dewitz, Joachim Balthasar v., Gouverneur in Kolberg, in Preußen (17.Jh.)
Dewitz, Johann Georg v. (1878-1958)
Dewitz, Johann v. (Landbund Pommern)
Dewitz, Karl Josef v., GehRat (erwähnt 1740)
Dewitz, Karl Joseph v., RegVizePräs (erwähnt 1750/53)
Dewitz, KriegsRat v., in Stettin (erwähnt 1746/48)
Dewitz, LdRat Bernd v. (Personalschrift)
Dewitz, Louis v. (geb.1857)
Dewitz, ObPr.v. (Laufzeit 1906-1928)
Dewitz, Obstltn. und LdRat v. (erwähnt 1723/25)
Dewitz, Oskar v.,1936 angeklagt wegen Hochverrat
Dewitz, Otto v., geb.1853, 1875 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Dewitz, Otto v., LdRat (geb.1850)
Dewitz, Otto v. (1850-1926)
Dewitz, Paul Ulrich Conrad v., 1855 geb., Dragoner-Offz.
Dewitz, Philipp v., 1855 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dewitz, Steffan Bernd v., Obstltn. (erwähnt 1726/29)
Dewitz, Steffen Gottlieb v., Major und KrsDeputierter (erwähnt 1769/72)
Dewitz, Stephan Werner v., 1745 Jurastudent
Dewitz, Stephan Werner v. (1846 geboren), DragonerOffz
Dewitz, Ulrich Otto v. (1671-1723), Dän. Genltn in Stargard, Wappen, Bildnis
Dewitz, Ulrich v. (erw.1878/83)
Dewitz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1724 wegen Wulckow
Dewitz, v., 1813 Preuß. LdRat (gest.1819)
Dewitz, v., 1907 WirklGehRat und ObPr
Dewitz, v., 21 Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dewitz, v., Genealogie der Familie  I Generalia Nr.2
Dewitz, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dewitz, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Dewitz, v., Schwiegersohn Derfflingers in Brandenburg (17.Jh.)
Dewitz, v., um 1795 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Dewitz, v., Vorschläge des LdRats zur Änderung des preußischen Wahlrechts 1908
Dewitz, v.,GehRat in Mecklenburg-Strelitz (erwähnt 1772/86)
Dewitz, Viktor v. (1853 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Dewitz, VizePräs in Stettin (erwähnt 1746/48)
Dewitz, WürklGehRat und ObPr. Kurt v.
Dewitz-Miltzow, Geheimratspräsident Otto Ulrich v. (1747-1808)
Dewitz (in Meckl.-Strelitz)
Dewitz (pomm. Familienpapiere)
Dewitz auf Daber, Erbherr Georg v. (Personalschrift)
Dewitz gen. v.Krebs, Genmaj. Stanislaus v.
Dewitz gen. v.Krebs, Karl v., 1945 Genmaj
Dewitz gen.v.Krebs, Hans v., Khr († 1908)
Deylen, Heinrich v.der (Personalschrift)
Deym, Bräutigam Max Josef v.
Deym, Graf v.Stritez, Friedrich (1801-1853), Abgeordneter
Deym, Josef v., Frhr.v.Stritetz († 1908)
Dhall, Alexander Conrad v., 1609 stud. in Giessen
Dham, Erdmann Seifried v.der, 1682 Jurastudent
Dhaun v.Thiano, Lorenz Graf (erwähnt 1701/14)
Dhey, Anna v. (Personalschrift)
Dhyrn, Julius Melchior Frhr.v., PolHptm in Berlin (erw.1855/88)
Diborn, Offz.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Dickhuth-Harrach, Genltn.v.
Diebers, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Diebes, AmtsVerweser v. (erwähnt 1740/45)
Diebes, Herren v. (erwähnt 1718/23)
Diebitsch, Geschlechtssage der Familie v.
Diebitsch, Kurt v. (geb.1871)
Diebitsch, Nicklas v. (Personalschrift)
Diebitsch, Niclas v. (Personalschrift)
diebitsch, Ursula v. (Personalschrift)
Diebitsch, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1709
Diebitsch, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Diebitsch-Sabalkanski, Hans Karl Graf v., GenFeldMarsch (19.Jh.)
Diebitsch (in Meckl.-Strelitz)
Diebtitsch, Abraham v. (Personalschrift)
Diede v.Fürstenstein, Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Diede zum Fürstenstein, Johann Wilhelm Theodor, 1710 Jurastudent
Dieden, v., Hofbeamter, in Preußen (17.Jh.)
Dieden v.Fürstenstein, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Diederichs, Otto v., 1902 Admiral
Diederichs, Otto v. (1843-1918), Admiral
Diederichs, v., 1897 KonterAdm
Diedrichs, v., 1817 Preuß. WirklGehObJustRat
Dieffenau, Johann Jakob v., Badischer Rat (um 1666), Bildnis
Diegeon v.Monteton, Curt Frhr., 1860 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dieicke, Maj. Adolf v.
Diemar, Albrecht Ludwig v. (gest.1786)
Diemar, August Heinrich Friedrich v. (erwähnt 1826/34)
Diemar, Ernst Elias Karl v. (erwähnt 1774-1799)
Diemar, Ernst Hartmann v. (1682-1754)
Diemar, Frhrn.v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Diemar, Friedrich George Frhr.v., Kämmerer (1737 JohRitter)
Diemar, Friedrich Wilhelm v. (1799-1851)
Diemar, Friedrich Wilhelm v. (erwähnt 1728/31)
Diemar, Georg v., Fähnrich, geb.1767
Diemar, Justus Heinrich Friedrich v. (erwähnt 1802/13)
Diemar, Karl v. (1796-1848)
Diemar, Karl Wilhelm v. (erwähnt 1780/97)
Diemar, Oberst Justus v.
Diemar (pomm. Familienpapiere)
Diepenbrock, Joseph v. (1808-1884)
Diepenbrock, Melchior Frhr.v. (geb.1798)
Diepenbroick, Melchior Frhr.v. (1798-1853), Abgeordneter
Diepenbroick, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Diepenbroick-Grüter, Adam Frhr.v. (1837 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Diepenbroick-Grüter, Otto, 1860 in Düsseldorf geb., Preuß. Inf-Offz
Diepenbroick-Grüter, Otto Frhr.v. (1819 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Diepenbroick-Grüter, Otto Frhr.v. (erw.1862/70)
Diepenbroik, F.W.v. (erwähnt 1751/57)
Dierelski (pomm. Familienpapiere)
Diericke, F.O. v., Genltn, seine Grabstätte in Berlin (gest.1819)
Diericke, Friedrich Alexander v., 1758 in Pommern geb., Kürassier-Offz
Diericke, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1620-1714
Diericke, v., Genealogie der Familie, in: Sammelakte
Diesbach, Friedrich v., 1909 LdsÄltester, in:
Diesbach de Belleroche, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Diesfort, v., VizePräs in Cleve (erwähnt 1730/35)
Dießkau, Adolph v. (Personalschrift)
Dieskau, Carl Christian v., stud. in Leipzig (1698), Jurist
Dießkau, Carl und Anna Susanna v. (Personalschrift)
Dieskau, Carl v., 1670 Jurastudent
Dießkau, Carl v. (Personalschrift)
Dießkau, Carl v. (Personalschrift)
Dieskau, Christian Erdmann v., 1709 Jurastudent
Dießkau, Friedrich Wilhelm v., LdRat im SaalKrs (erwähnt 1754/56)
Dieskau, Hans v., Kammerjunker (1728 JohRitter)
Dieskau, Hieronymus v., Beamter, in Preußen (16.Jh.)
Dieskau, Hieronymus v., stud. in Leipzig (1660), Jurist
Dießkau, Hieronymus v. (Personalschrift)
Dieskau, Johann Georg v., stud. in Leipzig (1659), Jurist
Dieskau, Julius v. (1798-1872), Abgeordneter
Dießkau, Karl v., LdRat im SaalKrs (erwähnt 1754/56)
Dießkau, Karl v. (erwähnt 1701/14)
Dießkau, Karl v. (erwähnt 1714/17)
Dießkau, Karl Wilhelm v., Major der Artillerie (erwähnt 1750/53)
Dieskau, Karl Wilhelm v., Oberst (erwähnt 1756/57)
Dießkau, LdRat in Magdeburg (erwähnt 1723/25)
Dießkau, LdRat v., im Magdeburgischen (erwähnt 1740)
Dießkau, LdRat v. (erwähnt 1714/17)
Dieskau, magdeburgischer LdRat (erwähnt 1740/45)
Dießkau, Magdeburgischer RegRat v. (erwähnt 1718/23)
Dießkau, Ursula Christina v. (Personalschrift)
Dieskau, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dieskau, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Dieskau, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Diesken (pomm. Familienpapiere)
Diesko, Hieronymus v. (1616 JohRitter)
Diesseldorff, Johann Gottfried v. (gest.1745), Jurist
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., aus Köln, 1734 stud.jur. in Utrecht
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRat in Kleve (erwähnt 1772/86)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRegRat (erwähnt 1750/53)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRegRat (erwähnt 1756/57)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRegRat (erwähnt 1763/66)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRegRat (erwähnt 1766/69)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., GehRegRat (erwähnt 1769/72)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v., JustRat (erwähnt 1748/50)
Diest, Friedrich Gottfried Johann v. (erwähnt 1740)
Diest, Friedrich Gottfried v., GehRegRat (erwähnt 1759/63)
Diest, Friedrich Gottfried v., JustRat (erwähnt 1746/48)
Diest, Friedrich Wilhelm v., Hof- und LegRat in Preußen (18.Jh.)
Diest, Friedrich Wilhelm v. (erwähnt 1701/14)
Diest, Heinirch v., GehRegRat (erwähnt 1730/35)
Diest, Heinirch v, GehRat (erwähnt 1748/50)
Diest, Heinrich Friedrich v., Träger des Russ. Ehrendegens der Tapferkeit (19.Jh.)
Diest, Heinrich v., GehRegRat (erwähnt 1740)
Diest, Heinrich v., GehRegRat (erwähnt 1740/45)
Diest, Heinrich v., GehRegRat (erwähnt 1750/53)
Diest, Heinrich v., RegRat (erwähnt 1746/48)
Diest, Heinrich v. (1595-1673), Prof.theol. in Deventer, Bildnis
Diest, Johann Caspar (v.), KriegsRat (erwähnt 1756/57)
Diest, Johann Caspar v., Auskulator (erwähnt 1750/53)
Diest, Johann Caspar v., RegRat (erwähnt 1748/50)
Diest, Johann Georg v., aus Altena (Grafschaft Mark), 1684 stud. in Duisburg
Diest, Johann v. (gest.1652), Jurist
Diest, Johannes v.
Diest, Leonhard Reinhard v., 1741 stud. in Halle
Diest, Richard v. (erwähnt 1701/14)
Diest, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Diest, v., im Clevischen (erwähnt 1730/35)
Diest, v., Resident in Köln (erwähnt 1730/35)
Diest, Walther v., Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Diest-Daber, Landrat Otto v.
Diest-Daber, Otto v. (1821-1901)
Dieter, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1609
Dieterd (pomm. Familienpapiere)
Diethardt, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Diethmersen, Johann Lorenz v., aus Lüneburg, 1663 stud. in Straßburg
Dietlien, Genltn. Arthur v.
Dietmayr v. Dietmanstorff, Joseph Franz, 1727 stud. in Wien
Dietrich, Philipp Friedrich v., Student in Strassburg (1761), Jurist
Dietrichstein, Geschlechtssage der Familie v.
Dietrichstein, Rudolph v., 1620 Jurastudent
Dietrichstein-Proskau, Carl Maximilian v. (Vornamen fraglich) (erwähnt 1772/86)
Dietze, Constantin v., Professor (erw.1933/45)
Dietze, Constantin v. (1891-1973)
Dietze (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Dietzendorff (pomm. Familienpapiere)
Diez, Historienmaler Wilhelm v.
Diezelski, George Friedrich v., 1714 in Dzincelitz in Pommern geb., Kürassier-Offz
Diezelsky, Carl Otto Adolph v., 1760 geb., Dragoner-Offz.
Diezelsky, Georg v., 1873 in Stendal geb., Preuß. Inf-Offz
Diezelsky, Premltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Diezelsky, v., Rittmstr im HusRgt Nr.7 Bonn, seine Kriegsverwendung 1914/18
Digeon v.Monteton, Adolf Baron, 1851 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Digeon v.Monteton, Anton, 1937 gest., Anhaltinischer Flügeladjutant
Digeon v.Monteton, Frhr. (erwähnt 1892-1912)
Digeon v.Monteton, Max Frhr., 1858 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dillenburg, Familie v.
Dillenburg-Silk, Baron v., fiskalischer Prozeß gegen ihn 1803
Dillenburg-Silk, Baronin v., Verkauf einer Hufe in Kisdorf 1801
Dinar, Kptn v., gefallen im Krieg 1813, in:
Dincklage, Clara v., ihre Lazarett-Tätigkeit im Kriege 1870/71
Dincklage, Ferdinand Frhr.v., 1884 ReichsGerPräs
Dincklage, Jobst v., aus Westfalen, 1592 stud. in Helmstedt
Dincklage, Maj. Paul v.
Dincklage, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dincklage, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dincklage-Campe, Deitrich Frhr.v., 1909 Genltn (geb.1839)
Dincklage-Campe, Genltn. Frhr. Friedrich v.
Dincklage-Campe, Genltn. Friedrich Frhr.v.
Diodati, Graf v., um 1783 Khr in Mckl.-Schwerin
Dircking-Holmfeldt, Familie v.
Dircks, Tete Mahm v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Dirinck-Holmfeldt, Constant Frhr.v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Dirinck-Holmfeldt, Joahnn Daniel Carl Ulysses Frhr.v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Dirinck v.Holmfeld,  Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Diring v.Dirigshofen, (Kurmärkische Lehnakten)1654-1798
Diring v.Dirigshofen, Bernhard Alexander, Genmaj (erwähnt 1766/69)
Diringshofen, CommissionalsRat v. (erwähnt 1723/25)
Diringshofen, Commissionsrat v. (erwähnt 1718/23)
Diringshofen, Ernst Christoph v., 1732 in der Mittelmark geb., Kürassier-Offz
Diringshofen, Ernst v., 1849 in Arolsen geb., Preuß. Inf-Offz
Diringshofen, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Diringshofen, Karl v., 1843 in Frankfurt a.d.O. geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Diringshofen, Max v., 1855 in Arolsen geb., Preuß. Inf-Offz
Diringshofen, Max v. (1855-1936)
Diringshofen (in Meckl.-Strelitz)
Diringshofen (pomm. Familienpapiere)
Dirksen, Herbert v., Botschafter (erw.1933/45)
Dirksen, Herbert v., Botschafter (erw.1933/45)
Dirksen, Herbert v. (1882-1955)
Dirksen, Victoria Auguste v. (1874-1946)
Dirksen, Willibald v. (1852-1928)
Distelmeyer, Familie v. in Preußen im 16.Jh.
Distelmeyer, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1560-1609
Distelmeyer, v., Familie, in Preußen (18.Jh.)
Ditfurth, Ernst Ludwig v. (Personalschrift)
Ditfurth, Franz Dietrich v. (1738-1813), Jurist
Ditfurth, Franz Dietrich v. (erwähnt 1688-1710)
Ditfurth, Franz Henrich v. (erwähnt 1762-1764)
Ditfurth, Franz v. (Personalschrift)
Ditfurth, Friedrich Ludwig v. (1703-1769)
Ditfurth, Genmaj.v.
Ditfurth, George v., KriegsRat (erwähnt 1769/72)
Ditfurth, Johann Adolf Franz v. (erwähnt 1757/72)
Ditfurth, Karl Wilhelm Friedrich Christian v. (erwähnt 1789-1800)
Ditfurth, Khr. Hans Dietrich v.
Ditfurth, Major v., soll in fremde Dienste gegangen sein (erwähnt 1748/50)
Ditfurth, Major v. (erwähnt 1746/48)
Ditfurth, Rittmstr.v. (erwähnt 1736/41)
Ditfurth, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Ditfurth, v. (erwähnt 1772/86)
Ditfurth, Wilhelm Max August v., Oberst (erwähnt 1759/63)
Ditfurth, WürklGehObRegRat v.
Ditfurth (Personalschrift)
Ditmar, Barone v.
Ditmar, Geheimrat Baron Gottfried Rudolf v. (1716-1795)
Ditmar, Marina v. (erwähnt 1950)
Ditmar, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Ditmersen, v., Dän./Norweg. Offiziere (aus dem Lüneburgischen, 17./18.Jh.)
Ditten, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1621-1641
Ditten, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dittmannsdorf, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Dittmar, Genltn. Hans v.
Dittmar, Gutsbesitzer v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Dittmar, Hans v. (erw.1869/92)
Dittmar, Hermann Carl Martialis v., 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Dittmer (in Meckl.-Strelitz)
Dobbeler, Dietrich v. (1696-1747), Jurist
Dobbeler, Karl v. GerAss. (geb.1879)
Dobbeler, Rudolph v., 1843 in Braunschweig geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Dobeneck, Karl Ludwig v., Major (1716-1763)
Dobeneck, Robert Frhr.v., als Major 1908 †
Dobeneck, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Dobeneck, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dobeneck, Wolff Dietirch v. (Personalschrift)
Döberitz, Adam v., Student in Wittenberg (1603), Jurist
Döberitz, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Döberitz, Johann Heinrich Albert v., Ltn (1764 JohRitter)
Döberitz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1615-1677
Döberitz-Liezow, Jan v. (Personalschrift)
Doblhoff-Dier, Joseph Frhr.v. (1806-1856), Abgeordneter
Dobrzensky v. Dobrzenitz, Wenceslaus Peter, 1731 stud. in Prag
Dobrzinsky, Baron v., ObHofmstr, (17./18.Jh.)
Dobschütz, Georg Gottlob v., 1651 Jurastudent
Dobschütz, Georg v. (Personalschrift)
Dobschütz, Oskar v., Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Dobschütz, Walter v., 1885 in Döbern geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Dockum, Genmaj. v. (erwähnt 1726/29)
Doderer, Heimitio Ritter v. (1896-1966), Schriftsteller
Doeben, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Doeberitz siehe auch: Lentzke, v.
Doemming, Alfred v., 1908 KonsistorialPräs
Doemming, Hugo v. (geb.1853)
Doemming, Karl albert v., 1906 MinisterialDir
Doemming, v., 1908 ObKonsistorialRat
Doemming, v., 1908 ObKonsistorialRat, in:
Doenhoff, Gerhard Graf v. (1833 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Doenhoff, Louis Graf v. (1799 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Doering, August Heinrich v., 1652 stud. in Leipzig
Doering, Friedrich August v., 1788 in Stolp geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Doering, Friedrich v., 1825 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Doering, Friedrich Wilhelm v., Hptm.
Doering, Heinrich v. (geb.1737), Jurastudent
Doering, Wilhelm v., Hptm in der preuß. Garde (um 1853), seine Visitenkarte
Doering, Wolff David v., aus Wurzen (Kursachsen), 1652 stud. in Leipzig
Doernberg, Landrat Frhr.v.
Doernberg, v., SekLtn und RegAss, 1873/74 erwähnt als Dragoner-ResOffz
Doetinchem und Rande, Erich v., RegAss (geb.1864)
Döhlau, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Dohm, Christian Konrad Wilhelm v. (1751-1820), Preuß. StaatsArchivar
Dohm, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dohna, Abraham und Fabian Grafen zu, in Preußen (17.Jh.)
Dohna, Abraham v. (1579-1631), Offizier und Verwaltungsbeamter
Dohna, Albrecht Christoph Burggraf und Graf zu, Obstltn (1728 JohRitter)
Dohna, Alexander Burggraf und Graf zu, Etat- und KriegsRat (erwähnt 1736/40)
Dohna, Alexander Emilius Burggraf und Graf zu, Major (1737 JohRitter)
Dohna, Alexander Georg Graf zu (1876-1944)
Dohna, Alexander Graf und Burggraf zu (erwähnt 1701/14)
Dohna, Alexander Graf und Burggraf zu (erwähnt 1714/17)
Dohna, Alexander Graf und Burggraf zu (erwähnt 1718/23)
Dohna, Alexander Graf zu, (17./18.Jh.)
Dohna, Alexander Graf zu, 1719 in Preußen geb., Kürassier-Offz
Dohna, Ämilius Graf v., Auskulator (erwähnt 1740/45)
Dohna, Burggrafen und Grafen zu, ihre Standesverhältnisse von 1843
Dohna, Christian Abrecht Burggraf und Graf zu (Personalschrift)
Dohna, Christian Albert Graf zu, FeldzuegMstr, in Preußen (17.Jh.)
Dohna, Christian Albrecht Burggraf zu (Personalschrift)
Dohna, Christoph Belgicus Burggraf v. und zu, Major a.D. (erwähnt 1759/63)
Dohna, Christoph Burggraf und Graf zu (erwähnt 1740)
Dohna, Christoph Burggraf v. und zu, Genltn (erwähnt 1756/57)
Dohna, Christoph Burggraf v. und zu, Genltn (erwähnt 1759/63)
Dohna, Christoph Graf und Burggraf zu (erwähnt 1701/14)
Dohna, Christoph Graf und Burggraf zu (erwähnt 1714/17)
Dohna, Christoph Graf zu, 1680 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Dohna, Christoph Graf zu, GehRat, in Preußen, (17./18.Jh.)
Dohna, Christoph Graf zu, Obrist, im Duell in Preußen (17./18.Jh.)
Dohna, Christoph zu, Etatminister (erwähnt 1726/29)
Dohna, Die Gefallen des 17.Jahrhunderts aus der Familie der Grafen zu
Dohna, Fabian Ernst Graf zu (1696 JohRitter)
Dohna, Familie v. (erwähnt 1714/17)
Dohna, Friedrich Burggraf und Graf zu, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Dohna, Friedrich Graf zu, Gesandter für Brandenburg (17.Jh.)
Dohna, Friedrich Henrich Burggraf und Graf zu (1667 JohRitter)
Dohna, Friedrich Ludwig Burggraf zu (Vornamen ?) (erwähnt 1730/35)
Dohna, Geschlechtssage der Familie zu
Dohna, Graf v., Immediateingabenvorsteller des ostpr. Adels (erwähnt 1772/86)
Dohna, Graf zu, 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Dohna, Graf zu, 1851 Herr auf Kotzenau
Dohna, Graf zu, Dänischer Offizier (1710)
Dohna, Graf zu, Gen.d.Inf. (erwähnt 1723/25)
Dohna, Graf zu, GenFeldMarsch (erwähnt 1723/25)
Dohna, Graf zu, Genltn (erwähnt 1740/45)
Dohna, Graf zu, Obrist (erwähnt 1723/25)
Dohna, Grafen zu, (Kurmärkische Lehnakten) 1389-1609
Dohna, Grafen zu, Familie, in Preußen, (17./18.Jh.)
Dohna, Grafen zu, Familiengeschichtl. Überblick
Dohna, Grafen zu, Genealogie der Familie
Dohna, Grafen zu, Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dohna, Grafen zu (erwähnt 1718/23)
Dohna, Gräfin zu, Hofdame um 1713 in Preußen
Dohna, Heinrich Burggraf und Graf zu (Deutscher Volksbund)
Dohna, Heinrich zu (erw.1933/45),  angeklagt wegen Hochverrat
Dohna, Hermann Graf zu, Staatsrat, 1938 SS-Offz, geb. 10.10.94
Dohna, KorvKpt. Nikolaus Graf u.Burggraf zu
Dohna, Lothar Graf zu (1824 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Dohna, Maj. Bernhard Graf zu
Dohna, Theobald Graf zu, 1811 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dohna, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dohna, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Dohna, Wilhelm Alexander Burggraf und Graf zu (1728 JohRitter)
Dohna, Wilhelm Burggraf zu (Personalschrift)
Dohna, zu, ein milit. Befehlshaber in Brandenburg (17.Jh.)
Dohna, zu, Familie, in Preußen (19.Jh.)
Dohna, zu, Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dohna-Carwinden, Christoph Friedrich Baron v., Gesandter aus Preußen (18.Jh.)
Dohna-Lauck, Friedrich Burggraf und Graf zu, MdH (1844-1909)
Dohna-Mallmitz, Khr. Burggraf und Graf zu
Dohna-Schlobitten, Alexander Graf zu, ObHofmstr, in Preußen, (17./18.Jh.)
Dohna-Schlobitten, Fideikommißbes. Eberhard Bruggraf u. Graf zu
Dohna-Schlobitten, Friedrich Carl Emil Graf zu, Träger des Russ. Ehrendegens der Tapferkeit (19.Jh.)
Dohna-Schlobitten, Friedrich Graf zu, GenFeldMarsch (19.Jh.)
Dohna-Schlobitten, GenAdj. Graf Alfred zu
Dohna-Schlobitten, Genltn. Graf Siegmar zu
Dohna-Schlobitten, Grafen zu, Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dohna-Schlobitten, Lothar Burggraf und Graf  zu, 1938 SS-Offz, geb. 18.8.81
Dohna-Schlobitten, Richard Fürst zu
Dohna-Schlobitten, Sigmar Graf zu, 1909 Genltn z.D.
Dohna-Schlobitten, Sigmar Graf zu, 1909 Genltn z.D., in:
Dohna-Schlobitten, zu, Familie, in Preußen (19.Jh.)
Dohna-Schlobitten und Dohna-Lauk, Familie zu (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dohna-Schlodien, Carl Graf zu (1869-1919)
Dohna-Schlodien, Christoph Graf zu, Khr, in Preußen, (17./18.Jh.)
Dohna-Schlodien, Genltn. Hannibal Burggraf u.Graf zu
Dohna-Schlodien, Georg Theobald Alexander Burggraf und Graf zu, 1876 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Dohna-Schlodien, MdHerrenhauses Graf zu
Dohna-Schlodien, Nikolaus Burggraf und Graf zu, Kptn z.S. (20.Jh.)
Dohna-Schlodien, Wilhelm Christoph Fabian Burggraf und Graf zu, 1850 geb., Dragoner-Offz.
Dohna-Schlodien (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Dohna-Vianen, Dietrich Burggraf zu, 1649 geb., Preuß. Rgts-Kdr
Dohna zu Reichertswalde, Friedrich Christoph Burggraf und Graf zu, in Preußen, (17./18.Jh.)
Dohnanhy, Hans v., ReichsGerRat (erw.1933/45)
Dohnanhy, Hans v., ReichsGerRat (erw.1933/45)
Dohnanyi, Dr. Klaus v., MdB
Dohren, Johann Jacob v. (gest.1688), Jurist
Döhren, Johann v., Dr.jur.utr., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Döhren, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Döhren, v., Johann v., verlangt Entschädigung 1832
Döhren, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Dölau, Adam Friedrich v., 1675 Jurastudent
Dölau, Gottlob Christian v., stud. in Leipzig (1674), Jurist
Dölau, Hippolytaund Joachim v. (Personalschrift)
Dölau, Joachim v. (1573-1648), Jurastudent
Dölau, Johann Christian v., stud. in Leipzig (1625), Jurist
Dölau, Johann Georg v., 1631 Jurastudent
Dölau (Personalschrift)
Dolega-Kozierowski, Ernennung zum Khrn. 1890
Dolega-Kozierowski, Heinrich v., PolPräs in Potsdam (geb.1889)
Dolega-Kozierowski, Oscar v., RegAss (geb.1850)
Dollen, Bernhard v.der, 1701 in der Uckermark geb., Kürassier-Offz
Dollen, Bernhard v.der, Obstltn (1772 JohRitter)
Dollen, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Dollen, Friedrich Bernhard v.der (Vornamen fraglich), Hr auf Kl.-Luckow (erwähnt 1772/86)
Dollen, Genmaj. Bernhard v.d.
Dollen, Lewin v., dimittierter Ltn (erwähnt 1756/57)
Dollen, v.der, (Kurmärkische Lehnakten) 1684-1798
Dollen, v.der, Major, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Dollen (pomm. Familienpapiere)
Döllinger, Ignaz v. (1799-1890)
Döllinger, Johann Joseph Ignaz v. (1799-1890), Abgeordneter
Dolsperg, Herbert v., 1938 SS-Offz, geb. 16.10.97
Dolsperg, Rolf v., 1938 SS-Offz, geb. 7.10.06
Dombrowski, Hermann v. (1861-1938), Admiral
Dombrowski (in Meckl.-Strelitz)
Domhadrt (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Domhardt, Johann Friedrich v., KammerDir (erwähnt 1756/57)
Domhardt, Johann Friedrich v., KammerPräs in Litauen (erwähnt 1772/86)
Domhardt, Johann Friedrich v. (1712-1781), Verwaltungsbeamter
Domhardt, Johann Ludwig (v.), GehTribunalsRat (erwähnt 1759/63)
Domhardt, Ludwig Friedrich v., KriegsRat in Kleve (erwähnt 1772/86)
Domhardt, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Domhardt, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Domitzsch, Friedrich v. (Personalschrift)
Dommes, Hermann (1823-1884 und August (1824-1899), Familie später "v."
Dommes, Wilhelm v., Generalmaj.a.D.  331
Dommes, Wilhelm v., Zur 100.Wiederkehr seines Geburtstages am 15.9.1967
Dommes, Wilhelm v. (1867-1959)
Dömming, Alfred v., RegRat in Berlin (erw.1902)
Dompierre zu Jonquieres, Paul Philipp Heinrich v., 1758 stud. in Leiden
Dompnig, Balthasar v., aus Schlesien, 1609 stud. in Tübingen
Domski, August Graf v., 1790 in Südpreußen geb., Kürassier-Offz
Donat, Leopold v., Referendar in ObSchlesien (erwähnt 1769/72)
Donat, Maj. Richard v.
Donat, Wilhelm v., 1820 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Donha-Lauck, Ludwig Wilhelm Burgggraf und Graf zu (1805-1895), Abgeordneter
Dönhoff, Alexander Graf v., General, 1720 Preuß. Tabakkollegiums-Mitglied
Dönhoff, Alexander Graf v., Genmaj. (erwähnt 1730/35)
Dönhoff, Alexander Graf v., Genmaj (erwähnt 1736/40)
Dönhoff, August Graf v. (1845-1920)
Dönhoff, Bogislav Friedrich Graf v. (erwähnt 1701/14)
Dönhoff, Bogislaw Friedrich Carl Graf v., Khr (1781 JohRitter)
Dönhoff, Christian August Ludwig Carl Graf v., KriegsRat (1764 JohRitter)
Dönhoff, Christian Ludwig Reichsgraf v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Dönhoff, Ernst Graf v.., 1713 Khr in Preußen
Dönhoff, Ernst Ladislaus Graf v. (erwähnt 1730/35)
Dönhoff, Friedrich Graf v., General, in Preußen (17.Jh.)
Dönhoff, Friedrich Graf v., in Preußen, (17./18.Jh.)
Dönhoff, Gesandter Karl Graf v.
Dönhoff, Geschlechtssage der Familie v.
Dönhoff, Graf, Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Dönhoff, Graf v., 1848 Leiter des Preuß. Ministeriums der ausw. Angelegenheiten
Dönhoff, Graf v., 1851 GehRegRat in Preußen
Dönhoff, Graf v., Genltn. (erwähnt 1723/25)
Dönhoff, Graf v., Immediatvorstellungseinreicher des ostpr. Adels (erwähnt 1772/86)
Dönhoff, Graf v., reist ohne Erlaubnis im Ausland umher (erwähnt 1748/50)
Dönhoff, Grafen v., in Preußen, (17./18.Jh.)
Dönhoff, Grafen v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dönhoff, Juliane Friederike Gräfin v.
Dönhoff, Karl Graf v., 1906 WirklGehRat
Dönhoff, Magnus Ernst Graf v. (Personalschrift)
Dönhoff, Otto Graf v., Frhr.v.Krafft, 1882 Gesandter
Dönhoff, Otto Graf v., Khr, in Preußen (18.Jh.)
Dönhoff, Otto Magnus, Alexander und Bogislaw Friedrich Grafen v., in Preußen (17.Jh.)
Dönhoff, Otto Magnus Graf v., GenKriegsKommissar, (17./18.Jh.)
Dönhoff, Otto Magnus Reichsgraf v. (erwähnt 1701/14)
Dönhoff, v., aus Kurland, Skandinavischer Offz (17./18.Jh.)
Dönhoff, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Dönhoff, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dönhoff, v., Obrist, in Preußen (18.Jh.)
Dönhoff, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Dönhoff-Friedrichstein, August Graf v. (geb.1797)
Dönhoff-Friedrichstein, LdHofMstr. Graf August v.
Dönhoff-Friedrichstein, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Donimierski, August v. (1805 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Donimierski, v. (Verband der Polen in Deutschland)
Donke, Ritter v., als ObLdsGerPräs 1909 †
Donlop, v., Rittmstr., (Kurmärkische Lehnakten) 1800-1801
Donna, v., an Visitationen beteiligt (erwähnt 1754/56)
Donner, Bernhard v. (Nobilitierung 1911)
Donner, Conrad Heinrich v. (Erhebung in den Frhrnstand 1900-1902)
Donner, Familie v.
Donner, Freiherren und Herren v.
Donner, Frhrn.v. (Bitte um Nobilitierung, 1879)
Donner (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Donop, Adolar v. (1846-1922), Lippescher Flügel-Adjutant
Donop, Anna v. (Personalschrift)
Donop, August v. (erwähnt 1766/68)
Donop, Casimir Mauritius v., 1715 stud. in Rintelen
Donop, Ernst Christian v. (erwähnt 1709/11)
Donop, Ernst Friedrich Wilhelm v. (gest.1778)
Donop, Ernst v. (erwähnt 1796-1813)
Donop, Familie v.
Donop, Franz Joseph v. (erwähnt 1779/85)
Donop, Franz v. (geb.1854)
Donop, Gabriel v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Donop, Geschlechtssage der Familie v.
Donop, Hermann Adolph v., aus Lippe (Grafschaft Lippe-Detmold ), um 1670 Jurist
Donop, Hugo v., 1840 geb., Lippescher Flügel-Adjutant
Donop, Levin Moritz v. (Personalschrift)
Donop, Lippescher Rat Christoph v. (Personalschrift)
Donop, Sekltn v., gefallen im Krieg 1813
Donop, Simon Moritz v., Student in Köln (1630), Jurist
Donop, v., 18 Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Donop, v., Rittmstr., (Kurmärkische Lehnakten) 1795-1798
Donop-Papenhausen, Moritz v. (Personalschrift)
Dopff, Daniel Henrich Wolff v. (erwähnt 1742)
Dören, Familie v.
Dorff, Eduard Frhr.v. und zu (1815-1895), Abgeordneter
Dörffler, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1713 (Adelsstand betreffend)
Dörffling, Baron v. in Brandenburg (17.Jh.)
Döring, (v.?), (Kurmärkische Lehnakten) 1586
Döring, Conrad v. (Personalschrift)
Döring, Elisabeth Dorothea v. (Personalschrift)
Döring, Ernst August v., Amtmann, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1794-1813
Döring, Ernst August v., LdDrost in Pinneberg, Briefwechsel mit den Herzögen v.Schleswig-Holstein, 1821-1845
Döring, Ernst August v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Döring, Heino v., um 1860 Jagdjunker in Meckl.-Schwerin
Döring, Heino v., um 1880 Khr in Mecklenburg-Schwerin und unfreiwilliges Ausscheiden desselben
Schwerin, Nr.3446 und 3396
Döring, Heinrich Ernst August Ferdinand v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Döring, Johann v., Khr. und Amtmann, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1788-1802
Döring, Johann v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Döring, Kurt Bertram v. (1889 geboren), DragonerOffz
Döring, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Döring, v., Kommandeur, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Döring, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Döring (Döringk), v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Döring (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Döringenberg, Johann Adrian v. (Personalschrift)
Döringenberg, Margareta v. (Personalschrift)
Dörnberg, Dr. Alexander Frhr.v., 1938 SS-Offz, geb. 17.3.01
Dörnberg, Frhr.v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dörnberg, Friedrich Carl Frhr.v., Khr (1781 JohRitter)
Dörnberg, Friedrich Frhr.v. (1771-1842), Genmaj
Dörnberg, GehRagRat Frhr.v.
Dörnberg, Hermann Frhr.v., 1828 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Dörnberg, Karl Sigismund Frhr.v. (1718-1778)
Dörnberg, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dörnberg, Wilhelm Frhr.v. (1768-1850), Genltn
Dörnberg, Wolfgang Ferdinand Frhr.v., ehemaliger Minister (erwähnt 1763/66)
Dörnberg, Wolfgang Ferdinand Frhr.v., GehEtatMinister (erwähnt 1772/86)
Dörnberg, Wolfgang Ferdinand Frhr.v., Minister (1772 JohRitter)
Dörnberg, Wolfgang Ferdinand Frhr.v. ehem. Minister (erwähnt 1769/72)
Dörnberg, WürklGehRat Albert Frhr.v.
Dorndorf, Philipp v., 1827 in Osnabrück geb., Preuß. Inf-Offz
Dorne, Carl v., um 1822 Khr in Mckl.-Schwerin
Dorne, Familie v.
Dorne, Friedrich Ulirch v., um 1799 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Dorne, Herren v.
Dorne, Ludwig Detlof Adolf v., um 1801 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Dorne, Ludwig Detlof Adolph v., um 1810 Khr in Mckl.-Schwerin
Dorne, Ludwig Hermann Dominicus v., um 1760 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Dorne, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1598-1621
Dorne, v., Kammerpräsident um 1794 in Mckl.-Schwerin
Dorne, v., PremLtn, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Dorne (in Meckl.-Strelitz)
Dornick, Frhr.v., Kanzler (erwähnt 1740)
Dornick, Frhr.v. (erwähnt 1701/14)
Dornick, Reiner Johann Theodor Frhr.v., Kanzler (erwähnt 1736/40)
Dornick, Reiner Johann Theodor Frhr.v., Rat (erwähnt 1730/35)
Dornick, Reiner Theodor Frhr.v., Kanzler (erwähnt 1748/50)
Dornick, Reinier Theodor Frhr.v., Kanzler (erwähnt 1750/53)
Dornick, Wilhelm Caspar Frhr.v. (erwähnt 1763/66)
Dornstedt, Jürgen v.
Dorrer, Genltn. Eugen v.
Dorrien, Familie v.
Dorrien, J. Georg v., Sekltn.
Dorrien, Johann v., Premltn.
Dorrien, Liebert Hieronymus v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Dorth, Johann v.
Dortmund, Balthasar v.
Dorville, Johann Ludwig v., Geh- und KammerGerRat (erwähnt 1740/45)
Dorville, Johann Ludwig v., GehRat (erwähnt 1746/48)
Dorville, Johann Ludwig v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Dorville, Johann Ludwig v., GehTribunalsRat (erwähnt 1756/57)
Dorville, Johann Ludwig v., GehTribunalsRat (erwähnt 1759/63)
Dorville, Johann Ludwig v., GehTribunalsRat (erwähnt 1763/66)
Dorville, Johann Ludwig v., Minister (erwähnt 1766/69)
Dorville, Johann Ludwig v., Minister (erwähnt 1769/72)
Dorville, KammerGerRat v. (erwähnt 1740)
Dorville, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Dorville, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dossow, Adam Casimir Gustav v., 1738 in Magdeburg geb., Kürassier-Offz
Dossow, Christian Ernst v., Hr auf Grüneberg (erwähnt 1772/86)
Dossow, Familie v. (17.-18.Jh.)
Dossow, Friedrich Wilhelm v., Genmaj (erwähnt 1730/35)
Dossow, Friedrich Wilhelm v., Genmaj (erwähnt 1736/40)
Dossow, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dossow, v., Stabs-Rittmstr, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Dostler, Eduard Ritter v., Bayer. Obltn, Jagdflieger und Ritter des Ordens Pour le mérite im 20.Jh.
Douglas, Fideikommißbes. Sholto Graf v.
Douglas, Sekltn. Friedrich Graf
Douglas, Wilhelm Graf v.
Douglas-Langenstein, Karl Robert Graf v. (geb.1880)
Douglas (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Douglas v.Fenzi, Sekltn. Johann
Drabich-Wächter, Paul v., 1859 in Groß-Glogau geb., Preuß. Inf-Offz
Drabizius, Rudolph v., 1794 in Forst in der Niederlausitz geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Drach, Wilhelm v. (erwähnt 1799-1823)
Drachenfels, v., Dän./Norweg. Offiziere aus dem Baltikum (17./18.Jh.)
Drahten, Uffz. Hermann v.
Drake, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Drandorff, August Friedrich v., aus Kursachsen, 1704 stud. in Leipzig
Drandorff, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dransfeld, Bernd Thilo v. (Personalschrift)
Drathen, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Drathen, Wilhelm v., Referendar in Schl.-Holst. um 1905
Draxdorf, Christoph v., 1555 Rat und Amtmann in Schleiz
Draxdorf, Veit v. Reuß. GeneralForstmstr um 1595
Draxdorff, Hans Christoph v. (Personalschrift)
Drebber, Catharina Maria v. (Personalschrift)
Drebber, Johann v., Dr.jur.utr., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Drechsel, Gräfin Helene v.
Drechsel-Deufstetten, Maj. Graf Maximilian v.
Dreger, Friedrich v., GehFinRat (erwähnt 1748/50)
Dreger, Friedrich v., GehFinRat (erwähnt 1750/53)
Dreger, Friedrich v., HofGerDir in Köslin (erwähnt 1746/48)
Dreger, Friedrich v., junior, ObRechnungsKammerSekr (erwähnt 1766/69)
Dreger, Friedrich v., RegRat (erwähnt 1736/40)
Dreger, Friedrich v., RegRat (erwähnt 1740)
Dreger, Friedrich v., senior, weiland GehFinRat (erwähnt 1766/69)
Dreger, v., RegRat (erwähnt 1740/45)
Dreiberg, Familie v.
Dreiberg, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1786-1805
Dreiberg, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dreiling, Nikolaus v. (erwähnt 1702/14)
Dreißgacker, v., deren eigentümliche Nobilitierung (17.Jh.)
Dreising, Genltn. Gustav v.
Dreising, Genltn. Gustav v.
Dreising, Gustav v.
Dreissigacker, Geschlechtssage der Familie v.
Drenckhahn, Hermann v., 1834 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Drenckhahn, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Drenkhahn,715
Drenkmann, Edwin v., 1889 KammerGerPräs
Dresanus, Johann Georg v., aus Wetzlar, 1739 stud. in Würzburg
Dresch, Georg Leonhard Bernhard v. (1786-1836), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Dresch, Wilhelm v. (erwähnt 1726/29)
Dreski, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dresky, Caspar Albert v., 1699 Jurastudent
Dresky, Erich v. (1850-1918), Admiral
Dresky, Eugen Hans gotthard Ernst Hermann v. (1831 geb.), Dragoner-Offz
Dresky, Genltn. v.
Dresky, Julius v., 1897 Gen.d.Art.
Dresky, v., 1908 Gentln, früher Kommandant von Metz
Dresky, v., 1908 Gentln, früher Kommandant von Metz
Dresky, v., aus Schlesien, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Dresky, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Dresky, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dresky, Witwe Anna v.
Dresky und Mertzdorff, Ritter Hanns Christoph , LdsHptm (erwähnt 1740/45)
Dresler, Heinrich Maximilian Christian Lothar v., aus Worms, 1727 stud. in Giessen
Dreßler, Hptm. Walter v.
Dreßler, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Dreßler und Scharffenstein, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dresler v.Scharfenstein
Dresow, Wilhelm v., 189? Gen.d.Inf.
Dressler, v., 1894 GehObJustRat
Dressler, Witwe Karola v.
Drewitz, Carl v., 1772 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Drewitz, Max v., GendarmerieHptm (erw.1873/93)
Drewitz, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Drews, Eduard v., 1831 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Dreyer (pomm. Familienpapiere)
Dreyhaupt, Johann Christoph v., GehRagRat (erwähnt 1754/56)
Dreyhaupt, Johann Christoph v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Dreyhaupt, Johann Christoph v. (1699-1768), Schultheiß in Halle, Wappen, Bildnis
Dreyhaupt, Johann Christoph v. (erwähnt 1740/45)
Dreyse, Johann Nikolaus v., Waffenkonstrukteur (19.Jh.)
Dreyse, Johann Nikolaus v., Zum 120.Geburtstage
Dreyse, Nikolaus v., Zündnadelgewehrerfinder, Denkmal für ihn 1909 in Sömmerda
Dreyse, Nikolaus v. (1852-1917)
Drygalski, v., 1908 StaatsanwaltschaftsRat
Driberg, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Drieberg, Chrisoph v. (Personalschrift)
Drieberg, Familie v.
Driesberg, v., RitterschaftsDir (erwähnt 1740/45)
Driesen, Georg Wilhelm v., Genltn (18.Jh.)
Drigalski, Bernhard Comnenus Anton v., 1823 geb., Dragoner-Offz.
Drigalski, Commenus v., Gen.d.Kav. († 1890)
Drigalsky, v., Hptm, 1848/50 in schl.-holst. Militärdiensten (Untersuchung wg. Regelverstößen)
Drinigshofen, Friedrich Wilhelm v., 1781 geb., Dragoner-Offz.
Drosedow, Familie v. (17.-18.Jh.)
Drosedow, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Drosedow, Offizier v.
Drosedow (pomm. Familienpapiere)
Drößel, v.der, Sächs. Offz. (zw.1670 u.1910)
Drössel, Georg Abraham v.der (Personalschrift)
Drössel, Georg v.der (Personalschrift)
Drössel, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Drost, Johann Friedrich v. (erwähnt 1701/14)
Drost, Tribunalsrat v. (erwähnt 1723/25)
Drost, Tribunalsrat v. (erwähnt 1726/29)
Drost, Tribunalsrat v. (erwähnt 1730/35)
Drost, v., 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Droste, Christoph Friedrich v., 1720 in Königsberg geb., Kürassier-Offz
Droste, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Droste-Hülshoff, Annette v., Zu ihrem 100jährigen Geburtstage
Droste v. Vischering, Adolph Heinr., 1606 Jurastudent
Droste zu d`Orfeld, Baron v., Dän./Norweg. Offizier (17./18.Jh.)
Droste zu Hülshoff, Therese Freiin v. (1845-1929)  688-689
Droste zu Hülshoff, Wilderich Frhr.v.: Annette v.Droste-Hülshoff. Ein Genie im Spannungsfeld einer Familie
Droste zu Vischering, Clemens August Frhr.v. (1773-1845)
Droste zu Vischering, Clemens Graf (1832-1923)
Dryander, Ernst Hermann Gottfried (v.), RegAss, (geb.1876)
Dryander, Ernst v., 1898 ObHofPrediger
Dryander, Ernst v. (1843-1922)
Dryander, Gottfried v. (1876-1951), DNVP-Parlamentarier
Dryander, Gottfried v. (1876-1951)
Drygalski, Alexander v., 1821 in Magdeburg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Drygalski, Alexander v., LdRat (erwähnt 1750/53)
Drygalski, Alexander v., LdRat in Oletzko usw. (erwähnt 1763/66)
Drygalski, Arthur v., 1834 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Drygalski, Dr. Erich v., 1938 SS-Offz, geb. 19.12.01
Drygalski, Fedor v., Premltn.
Drygalski, Hans v., Sekltn.
Drygalski, Hermann v., Sekltn.
Drygalski, Hptm.v.
Drygalski, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Drygalski, Otto v., 1787 in Schlawe geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Drygalski, Otto Wilhelm Adalbert v., Sekltn.
Drygalski, Rudolph v., Sekltn.
Drygalski, Waldemar v., StrafanstaltsDir in Naugard (erw.1852/73)
Drygalski-Pascha, Fedor v. (geb.1821)
Drynader, Ernst v., 1918 ObHofprediger
Du Puits, Herren v.
Düben, Peter Gabriel v., Student in Greifswald (1739), Jurist
Dubsky, Barone v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Duckwitz, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Duczewsky, Matthaeus Joseph v., aus Marienburg (Preussen), 1766 stud. in Leipzig
Dudden, Friedrich v., Sekltn.
Duehren, Georg v., RegAss (geb.1858)
Duehren, Hans v., 1938 SS-Offz, geb. 16.9.04
Duering, Christoph v., aus Bremen, 1604 std. in Wittenberg
Düesberg, v., 1846 Preuß. WirklGehObJustRat
Dufais, Otto v., 1909 Genmaj (geb.1852)
Dufais, Wilhelm v., 1938 SS-Offz, geb. 8.7.88
Dufay
Dufay (pomm. Familienpapiere)
Duhn, Friedrich v., 1870 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Duhn, Hermann v. (geb.1742), Jurastudent
Duhn, Karl Alexander v., 1835 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Duhn, Karl v., 1879 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Duhn, Wilhelm v., 1878 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Duhram, Albert Wilhelm v., KriegsRat (erwähnt 1750/53)
Duhram, Georg Wilhelm v., GehFinRat (erwähnt 1750/53)
Dühren, Tobias v.
Dühring, Familie v.
Duisburg, v., Premier-Ltn, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Dulitz, Otto v., 1911 Gen.d.Art. z.D.
Dülong, Eugen v., 1856 in Halle a.d.S. geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Dumbrock, Franz Martin v. (erwähnt 1704/06)
Dümpfel, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Dumstorff, Johann v. (Personalschrift)
Dünewald, Grafen v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dungelen, Arnold v., aus Wesel (Herzogtum Kleve), 1688 stud. in Duisburg
Dunickow (in Meckl.-Strelitz)
Dunilac, Sekltn. du Bois de
Dunin v. Przychowski, Genltn. Alexander
Dunker, Maj. Friedrich Wilhelm v.
Dupow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1579-1678
Durant de Senegas, Chevalier de Bonne, Maj. v.
Dürckheim, Karl Friedrich Eckbrecht Fhr.v. (18.Jh.), RegAss, Vita
Dürckheim-Montmartin, Graf Kuno v., 1956 †
Durelst, Johann Friedrich v. (erwähnt 1787/89)
Dürfeld, Georg Heinrich v., 1672 Jurastudent
Dürfeld, Johann Christian v., Möllenvoigt (erwähnt 1726/29)
Dürfeld, Johann Christian v., RegRat (erwähnt 1730/35)
Dürfeld, Johann Christian v., RegRat (erwähnt 1736/40)
Dürfeld, Johann Christoph v., Berliner JustRat, Wappen, Bildnis
Dürfeldt, v., aus Sachsen, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Düring, Abrogast v., 1880 geb., Oldenburgischer Flügel-Adjutant
Düring, Alexander v., 1863 in Springe geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Düring, Carl Wilhelm v., Ltn., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Düring, Georg v., 1789 geb., Schaumb.-Lippescher Flügel-Adjutant
Düring, Geschlechtssage der Familie v.
Düring, Gottfried Frhr.v., 1884 in Cottbus geb., Preuß. Inf-Offz
Düring, Johann Ernst v. (gest.1759)
Düring, Karl Frhr.v., 1886 in Cottbus geb., Preuß. Inf-Offz, KFW, 148-149
Düring, Karl v., 1803 in Minden geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Düring, Karl v. (1815-1889)
Düring, Ludwig v. (erwähnt 1731)
Düring, v., Dän./Norweg. Offiziere aus Hannover (17./18.Jh.)
Düring, v., Familienblatt 1908
Düring, v., Obermarschallin geb. v.Buchwald, Rechtssache 1779
Düring, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Düring, v., Rittmstr a.D., Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Düring, Wilhelm v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Düring (in Meckl.-Strelitz)
Düring (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Düringen, Herren v.
Düringsfeld, Ida v. (1815-1876)
Dürre, Adolph v., 1815 in Potsdam geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Dürrfeld, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dusedow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1604-1666
Dusedow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1608-1791
Düsterhop, Hieronymus v. (Personalschrift)
Düsterloh, Albert v., Hptm.
Düsterloh, Dr.v.
Düsterloh, Maj. Friedrich Karl v.
Düsterloh, Max v., 1834 in Potsdam geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Düsterloh, Max v. (geb.1834)
Düsterloh, Wilhelm v., 1793 geb., Dragoner-Offz.
Duve, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Duvernoy, David v., * 1577, aus Mömpelgard, Jurist
Duyn, v.der, Oberst, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1798
Dworzak de (v.?) Boor, Johann Nepomuc Wenceslaus, Student in Prag (1727), Jurist
Dycke, Familie v. (17.-18.Jahrh.)
Dyhern, Hans und Johann Leonhard v. (Personalschrift)
Dyhern, Wilhelm Karl Adolf Frhr.v. RegRef in Cleve (erwähnt 1769/72)
Dyherrn, Christian Ernst v., aus Schlesien, 1715 stud. in Wittenberg
Dyherrn, Christoph v., Student in Helmstedt (1594), Jurist
Dyherrn, Georg Abraham v., aus Schlesien, 1636 stud. in Leipzig
Dyherrn, Johann Georg v., aus der Lausitz, 1717 stud. in Wittenberg
Dyherrn, Karl Friedrich Frhr.v., Hptm (erwähnt 1756/57)
Dyherrn, Karl Friedrich v., Hptm (erwähnt 1759/63)
Dyherrn (Dyhrn), v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Dyhrn, Anna Elisabeth v. (Personalschrift)
Dyhrn, Baron v., LdRat (erwähnt 1740/45)
Dyhrn, Frhr.v., Khr und KriegsRat (erwähnt 1772/86)
Dyhrn, Graf v., 1827 schlesischer Ritterschaftler
Dyhrn, Grafen, preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Dyhrn, Grafen v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Dyhrn, Hans Christoph v. (Personalschrift)
Dyhrn, Hans v. (Personalschrift)
Dyhrn, Johanna Hedwig v. (Personalschrift)
Dyhrn, Konrad Adolph Frhr.v. (erwähnt 1754/56)
Dyhrn, Sabina Elisabeth v. (Personalschrift)
Dyhrn, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Dyhrn, Wilhelm Carl Adolf Frhr.v., KriegsRat (1772 JohRitter)
Dyhrn (pomm. Familienpapiere)
Dyhrn und Deutschkessel, Johann v. (Personalschrift)
Dziatiwsky,v., 1823 Brombergischer Departements-Aktor
Dziembowski, Dr.Sigismund v.
Dziembowski, Kurt v.
Dziembowski, Obstltn. Leonhard v.
Dziembowski, Offz. im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Dziembowski, Sigismund v., 1906-1915 JohO-Kommendator Posen / Westpr.
Dziembowski, v., 1810 Preuß. KammerGerRat
Dziembowski, v., Sächs. Offz. (zw.1670 u.1910)
Dziembowski-Pomian, MdR u. MdL Dr. Sigismund v.
Dziembowsky, Geschlechtssage der Familie v.
Dziewunty, Johann (v.), 1594 Jurastudent
E
Eisendecher, Carl v. (1841-1934), Admiral
Eau, Carl Theodor de l`, 1754 stud, in Salzburg, später Richter
Ebbaur, Johann Baptist v., aus Pfaffenhofen (Schwaben), 1774 stud. in Ingolstadt
Ebbingha, Scaevola v., aus Menaldumadeel (Friesland), 1582 stud. in Padua
Ebeleben, Andreas v., aus Kursachsen, 1591 stud. in Altdorf
Ebeleben, Apel v., Beginn des 17.Jahrh. kursächs. LdRat
Ebeleben, Christoph v., im 16.Jh. Amtshauptmann zu Weissenfels
Ebeleben, Johann Christoph v. (1578-1651) Jurastudent
Ebeleben, Nicolaus v.,  aus Thüringen, 1527 stud.jur. in Erfurt, Priester (rk.)
Ebeleben, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Ebelen, Hans Christoph v. (Personalschrift)
Ebelen, Otto v. (Personalschrift)
Eben, Johannes v., Gen.d.Inf. (20.Jh.)
Eben und Brunn, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Ebenfeld, Anton v., etwa im 18.Jh. Hofgerichtsrichter
Ebenholz, Wenceslaus Johann Felix v., Student in Prag (1745), Jurist
Ebenn, Christian Ludwig v., 1717 stud. in Altdorf
Ebenn, David v., um 1660 Kgl. ObAmtsVerw
Eberbach, Heinrich v., aus Erfurt (Kurmainz), Hofrat (1601)
Eberbach, Nicolaus Heinrich v., aus Erfurt (Kurmainz), Kanzler (1600)
Eberhard, Obstltn. Werner v.
Eberhardt, Alexander v., 1798 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Eberhardt, Gen. Magnus v.
Eberhardt, Magnus v. (1855-1939)
Eberhausen, Johann v., 1520 geadelt, aus Leipzig (Kursachsen), Jurist
Eberl, Johann Conrad v., 1606 geadelt, Hofgerichtsrichter
Eberl, Johann Josaphat v., Hofgerichtsrichter, 1606 geadelt
Eberl, Joseph Anton v., Justizbeamter, 1760 geadelt,
Eberlin, Georg Philipp v., * 1740, aus Konstanz, Advokat
Ebersberg, Johann Christoph v., 1681 Jurastudent
Ebersberg, Johann Christoph v., aus Franken, 1681 stud. in Helmstedt
Ebersheim, Gerhard v., aus Mainz, 1627 geadelt, Advokat und Prof.iur.
Eberstadt, Franz Carl Philipp Honorius Jahnus v., aus Hamburg, stud. in Tübingen (1774)
Eberstädt, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Eberstedt, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Eberstein, Albrecht Ludolph Ludwig v. (1673-1716)
Eberstein, Bernhard v., 1495 Reichskammergerichts-Assessor
Eberstein, Carl Theodor Joseph v. (1761-1833) , 1780 Justizbeamter
Eberstein, Caspar Henrich  und Ernst Albrecht v. (Personalschrift)
Eberstein, Ernst Albrecht Frhr.v., 1862 in Stettin geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Eberstein, Ernst Albrecht Mangold v., 1885 in Schweidnitz in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eberstein, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Eberstein, Familientag der v.
Eberstein, Frhrn.v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Eberstein, Friedrich Karl Frhr.v. (1894-1979), Höherer SS-Führer, Kurzbiographie
Eberstein, Friedrich Karl Frhr.v. (geb.1894), PolPräs in München
Eberstein, Georg Friedrich v. (1684-1716), HofRat
Eberstein, Georg Philipp v. (* 1601), war 1604 HofRat
Eberstein, Georg v., 1882 geb., Preuß. Inf-Offz
Eberstein, Geschlechtssage der Familie v.
Eberstein, Grafen v.
Eberstein, Guilelmus v., Reichskammergerichts-Assessor (1548)
Eberstein, Hermann Frhr.v., 1805 in Annaburg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Eberstein, Herren v.
Eberstein, Hugo Frhr.v., 1908 †
Eberstein, Joachim Friedrich v. (1720-1760)
Eberstein, Johann Jacob v. (1574-1638), Hofrat
Eberstein, Karl Frhr.v., Polizei-Präsident, MdR, 1938 SS-Offz, geb. 14.1.94
Eberstein, Martin Frhr.v., 1938 SS-Offz, geb. 11.11.83
Eberstein, Sabina Hedwig Gräfin v. (Personalschrift)
Eberstein, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Eberstein, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Eberstein, Wilhelm v., aus Tilsit, 1772 stud. in Leipzig
Eberstein siehe auch Firnhaber v.Eberstein
Ebert, Jacob Ignaz v., aus Troschelhammer (Kurpfalz), 1727 stud. in Innsbruck
Ebert, Maj. Kurt v.
Eberts, Johann Adam v., aus Weiden (Fürstentum Sulzbach), 1767 stud. in Heidelberg
Ebertz-Eichstorff, Ltn. Burchard v.
Ebinger, Franz Xaver v. (1729-1765), Jurist in Freiburg
Ebinger, Rodolphus v., vom Bodensee, 1692 stud.jur. in Padua
Ebmeyer, Jakobus Otto v. (1885 geb.), Dragoner-Offz
Ebner, Carl Wilhelm v. (1707-1734), Jurist
Ebner, Carl Wilhelm v. (1760-1796), Richter
Ebner, Friedrich Wilhelm (v.?) (1652-1711), Jurist
Ebner, Georg Friedrich Wilhelm v. (1766-1808), Richter
Ebner, Heinrich Wilhelm v. (1652-1734), Amtmann
Ebner, Hieronymus Wilhelm v. (1673-1752), Ratsherr (1700), Landeshauptmann (1736)
Ebner, Jodocus Wilhelm v. (1642-1707), Ratsherr
Ebner, Jodocus Wilhelm v. (1686-1755), Rechts-Pfleger von St.Klara und Pillenreuth
Ebner, Jodocus Wilhelm v. (1717-1763), Pfleger der Mendelschen Stiftung
Ebner, Johann Carl v., (1718-1776), KriegsRat
Ebner, Johann Jacob v. (1606-1668), Rechts-Pfleger zu Betzenstein
Ebner, Johann Paul v. (1641-1691), Obrist-Allmosenpfleger und Curator der Universität Altdorf
Ebner, Johann Wilhelm v., 1657 stud. in Altdorf
Ebner, Johann Wilhelm v. (1643-1710), Assessor in Nürnberg
Ebner, Johann Wilhelm v. (1676-1739), Richter
Ebner, Johann Wilhelm v. (1684-1723), Rechts-Pfleger eines Stadtalmosenamts
Ebner, Johann Wilhelm v. (1720-1751), Assessor am Nürnberger Untergericht
Ebner, Johann Wilhelm v.  (1612-1665), Rechts-Pfleger in Lauf
Ebner, Paul Wilhelm, kurfürstlich bayerischer Stadt- und Bannrer
Ebner, Tobias v. (gest.1674), Amtmann
Ebner, Wilhelm Carl Jacob v. (1757-1793), Richter
Ebner-Eschenbach, Marie v. (1830-1916)  319 und 326
Ebner v. Rofenstein, Josef Anton v. (1716 geb.), Richter
Ebner v. Rofenstein, Joseph Anton (1759-1821), Richter
Ebner v.Eschenbach siehe auch Ebner
Ebra (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Ebran, Christoph v., 1538 stud. in Ingolstadt, Ratsherr
Ebran, Wolf v., Richter im 16.Jh.
Ebran, Wolf v. (1570 gest.), Hofrat (1536), Pfleger (1547)
Echbegg, Carl Aloys v., aus Altdorf, Registrator (1792)
Echbegg, Georg Wilhelm v., (geb.1650), 1671 stud. in Freiburg
Echbegg, Ignaz Bartholomaeus Wilhelm v., aus Bregenz, 1759 stud. in Salzburg
Echbegg, Johann Franz Wilhelm v., aus Bregenz, 1748 stud. in Freiburg
Echter, Peter v., aus Mespelbrunn (Kurmainz), Amtmann und Assessor im 16.Jh.
Echter, Theodor v., aus Mespelbrunn (Kurmainz), 1573 stud. in Padua
Echter, Valentin v., aus Mespelbrunn (Kurmainz), im 16.Jh. Assessor
Eck, Bartholomäus Jacob v., * 1719, Hofrat
Eck, Christian Graf v. (1645-1706), Kaiserlicher Rat
Eck, Georg Christoph v., 1742 in Schwed.-Pommern geb., Kürassier-Offz
Eck, Georg Jacob Heinrich v., aus Siegen (Fürstentum Nassau), 1778 stud. in Göttingen
Eck, Graf Christian zu
Eck, Hans Walter v., 1587 HofRat
Eck, Johann v., gest.1524, aus Trier (Kurtrier), Jurist, Priester (rk.)
Eck, Leonhard v. (1480-155), Bayerischer Rat, Bildnis
Eck, Leonhard v. (1480-1550), aus Kelheim (Bayern), Kanzler
Eck, Lorenz v., 1568 stud. in Padua
Eck, Michael v., gest.1696 , Ostfriesischer Geheimer Rat und Hofmarschall sowie Drost
Eck, Oswald v. (gest.1573), Richter
Eck, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Eck (in Meckl.-Strelitz)
Eck und Hungersbach, Johann Joseph v., * 1506, 1522 stud. in Padua
Eck und Hungersbach, Magnus v. (1493-1577), Assessor
Eck und Hungersbach, Simon v., Hofrat um 1511
Eck v. Mayntzeck, Johann Adam, 1710 geadelt, Reichshof-Kanzlist
Eck zu Adelhausen, Johann Emmeran v., aus Kelheim (Bayern), 1592 stud. in Ingolstadt
Eckard, GehFinRat v. (erwähnt 1746/48)
Eckard, v., GehFinRat (erwähnt 1740)
Eckardt, David v., 1865 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Eckardstein, Alexander Bernhard Julius Frhr.v. (geb.1844)
Eckardstein, Sekltn. Wilhelm v.
Eckardstein, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1806
Eckardt, Felix v. (erwähnt 1950)
Eckardt, Hans Felix v. (erwähnt 1950)
Eckardt, Johann Ludwig v. (1732-1800), Jurist
Eckardt, Johann Ludwig v. (1732-1800), Sachsen-Weimar. StaatsArchivar
Eckardt, Julius v., Dr., GehRegRat in Berlin (erw.1882/1908)
Eckardt, Julius v., GehRegRat († 1908)
Eckardt, Julius v. (1836-1908)
Eckardt, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1583
Eckardt, v., 1908 LegRat
Eckartsberg, Ernst v., PolLtn in Berlin (erw.1886/94)
Eckartshausen, Carl v. (1752-1803), Hofrat (1776)
Eckartshausen, Carl v. (1752-1803), Kurfrstl. Bayer. Archivar
Eckartshausen, Franz Carl Joseph v., aus Bayern, 1770 stud.iur. in Ingolstadt
Eckartshausen, Karl v. (1752-1803), Kurfrstl. Bayer. HofRat
Eckartstein, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Eckbrecht v. Dürckheim, Franz Christian (1729-1807), GehLegRat in Weimar
Eckbrecht v. Dürckheim, Ludwig Carl, gest.1774, ReichsHofRat
Eckbrecht v.Dürckheim-Montmartin, Graf, 1909 70.Geburtstag, Khr und Hptm a.D.
Eckbrecht v.Dürckheim-Montmartin, Karlfried Graf  (*1896), Vita
Eckel, Adam v., 1605 stud. in Köln
Eckel, Theodericus v, aus Köln, stud.jur. ebenda 1515
Ecken, Abraham v., Student in Königsberg (1644), Jurist
Eckenberg, Johann Karl v. (geb.1685), aus Harzgerode, Wappen, Bildnis
Eckenbrecher, Philipp v., 1782 in Berlin geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eckenbrecher, Themistocles v. (1842-1921), Ldschafts- und Marinemaler
Ecker, Herren v.
Eckersberg, Christian Heinrich v.
Eckhardt, Adolf Josef Anton v. (*1756), kurfürstlich bayerischer Landrichter zu Mainberg
Eckhardt, Andreas v., aus Schwäbisch-Hall, Richter, 1634 geadelt
Eckhardt, Anton v., 1622 geadelt, Stadtrichter in Linz
Eckhardt, Augustin v., aus Fulda, 1769 stud. in Ingolstadt
Eckhardt, Carl Wilhelm v., aus Bingen (Kurmainz), 1777 Praktikant am Reichskammergericht in Wetzlar
Eckhardt, Christian Wilhelm v., 1715 stud.jur. in Halle
Eckhardt, Christoph Friedrich Sebastian v., 1792 stud. in Halle
Eckhardt, Edmund Franz Erwin v., geb.1734, 1784 geadelt, Hofrat
Eckhardt, Franz Melchior Anton Ignaz v., geb.1767, 1782 stud. in Würzburg
Eckhardt, Franz Peter v., gest.1751, aus Kurmainz, 1748 nobilitiert, Richter
Eckhardt, Georg Ludwig Aloys v., * 1762, aus Karlstadt, Richter
Eckhardt, Heinrich Christian Adam v., aus Kurmainz, 1784 nobilitiert, Hof- und RegRat
Eckhardt, Johann Anton v., um 1700 niederösterreichischer Regierungsrat
Eckhardt, Johann Friedrich v., 1703 geadelt, braunschweigisch-lüneburgischer Geheimer Kammerrat
Eckhardt, Johann Georg Joseph v., 1750 stud. in Mainz
Eckhardt, Johann Gottlieb, 1738 geadelt, preuß. KriegsRat
Eckhardt, Johann Gottlob v., KriegsRat (erwähnt 1736/40)
Eckhardt, Johann Paul, aus Linz, 1696 stud. in Salzburg
Eckhardt, Peter Jacob v. (1668-1728), 1711 General-Auditeur bei der schwedischen Armee in Pommern
Eckhardt, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Eckhardtstein, Julius August Frhr.v., 1867 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Eckher, Anton v., aus Kalling (Bayern), 1702 stud. in Salzburg
Eckher, Eustach Kajetan Matthäus v., gest.1799-12-02, Advokat und Hofrat
Eckher, Johann v., * 1605, aus Passau, stud. in Straßburg
Eckher, Joseph Christoph Daniel v., 1729 stud. in Ingolstadt
Eckher, Ludwig v., aus München, 1775 stud. in Ingolstadt
Eckher, Ludwig v., aus München (Bayern), 1775 stud. in Ingolstadt
Eckher, Maximilian Franz Dominicus (v.), 1704 Jurastudent
Eckl, Maximilian Carl Joseph v., aus Beratzhausen (Kurpfalz), 1767 stud. in Ingolstadt
Eckleff, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Ecklenförde, Claus v.
Eckoldtstein (in Meckl.-Strelitz)
Ecksteen, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Eckwart, Caspar Bernhard v., Herr auf Masswitz, Kochern und Neudorff, 1664 Direktor der Landeskasse
Eckwersheim, Geschlechtssage der Familie v.
Eckwricht, Ernst Wilhelm v., Khr (erwähnt 1754/56)
Eckwricht, v., Khr (erwähnt 1740/45)
Eckwricht, v., preuß. Familie (18.Jh.)
Eddelack, v., Erbschaft 1815
Edel, Carl v. (1806-1890), Abgeordneter
Edeling, (Kurmärkische Lehnakten) 1667-1714
Edeling, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Edeling, Joachim Christian v., aus Pommern, 1673 stud. in Greifswald
Edeling (pomm. Familienpapiere)
Edelkirchen, Christian v., 1589 als Amtmann in Berleburg
Edelkirchen, Hugo Heinrich v., 1709 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Edellkirchen, Hermann v., 1573 stud. in Köln
Edelsheim, Friedrich Christian v. (1669-1722), Jurist
Edelsheim, Georg Ludwig v. (1740-1814), Hofrat (1784), Minister (1794)
Edelsheim, Johann Georg v., 1712 Assessor und Hofrat in Kurmainz
Edelsheim, Maximilian Reichsfrhr.v., Gen.d.Panzertruppe a.D.
Edelsheim, Maximilian Reichsfrhr.v., General (1897-1994), 19
Edelsheim, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Edelsheim, Wilhelm v. (1737-1793), Hofrat (1758) und Minister (1774)
Edelsheim, Wilhelm v. (1737-1793), Verwaltungsbeamter
Edelstein, Balthasar Franz Springel v. (gest.1657), Jurist
Edelstein, Johann Stephan Springel v. (gest.1659), Jurist
Edelweck, Georg Adam v., gest.1654, Rechts-Pfleger (1634) und Hofrat
Edelweck, Hans Jacob v. (1563-1616), Richter (1597)
Edelweck, Johann Jacob v., gest.1678, Hofrat (1649) und Rechts-Pfleger (1654)
Eder, Anton v., aus Deggendorf (Bayern), 1782 stud.jur. in Ingolstadt
Edlbeckh, Joseph Franz v., aus Bayern, 1685 stud. in Ingolstadt
Edler, Paridom Nicolaus v., aus Hamburg, 1756 stud. in Göttingen
Edlibach, Gerold v. (gest.1598), Jurist
Edling, Bogislaw Wilhelm v., LdRat (erwähnt 1730/35)
Edling, Ernst Friedrich v., 1716 stud. in Halle
Edling, Johann Baptist Alois Graf v., im 19.Jh. in Lübeck (Vormundschaftssache)
Edling, LdRat v. (erwähnt 1723/25)
Edling, Stephan Otto v. (geb.1626), Jurist
Edlinger, Eduard v., (1813-1899), Bayer. StaatsArchivar
Edmondt v. Knobelstorph, Georg, * 1666, aus Schlesien
Eelking, Hermann v., aus Bremen, stud.jur. in Jena (1794)
Eelss, Caspar v., 1563 stud.jur. in Köln
Eerde, Frhr.v., Landstand (erwähnt 1730/35)
Eerde, Frhr.v., Landstand (erwähnt 1736/40)
Effern, Ferdinand Wilhelm v., aus Schorndorf (Württemberg), Staatsrechtler in Kurmainz (1613)
Effern, Just v. (Personalschrift)
Effner, Adam v., Notar der Universität Tübingen (1540)
Effner, Gaudenz Joseph Jacob v., aus München, 1765 geadelt, Hofkammerrat
Effner, Johann Nepumuk v., * 1757 Kgl. Bayer. GehRat
Effner, Joseph Felix v., 1753 stud.jur. in Ingolstadt
Egan-Krieger, Jenö v., 1951 JohO-Ehren-Kommendator Posen / Westpr.
Egan-Krieger, Jenö v., Genltn (1886-1965)
Egan-Krieger, Jenö v. (1886-1965)
Egan-Krieger, Laszlo Ernst Edward v. (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Egel, Friedrich v., Genltn. (erwähnt 1730/35)
Eger, Joachim v., aus Stettin, 1564 stud.jur. in Siena
Egg, Friedrich Julius Graf v. und ein ungenannter Marquis v.Egg, Bildnis
Egg, Joseph Anton v., aus Offenburg, 1745 stud. in Freiburg
Eggeling,  Carl Wilhelm Ernst v. (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Eggeling, Bernhard v. (1872-1949)
Eggeling, Heinrich v., 1909 Abschied als UnivKurator erbeten
Eggenberg, Carl v., herumreisender Komödiant in Preußen (18.Jh.)
Eggenberg, Geschlechtssage der Familie v.
Eggenberg, Krumau und Ernhausen, Graf zu Adelsperg, Johann Ulrich v., gest.1634, Jurist
Eggenberg, Wolff Frhr.v. (Nähere Ang. nicht vorhanden), Bildnis
Egger, Franz Michael Jacob v., aus Köllnbach (Bayern), 1751 stud. in Ingolstadt
Egger, Johann Franz Xaver Rudolph Theodor v., 1729 stud. in Ingolstadt
Egger, Johann Michael v., gest.1741, aus Köllnbach (Bayern), 1731 geadelt, Regiments-Rat
Egger, Wilhelm v., Hofrat, 1729 stud. in Ingolstadt
Egger v.Lindau, Andreas (Personalschrift)
Egger zu Leben und Eggenstein, Joseph Martin v., 1770 geadelt, Dr.jur.
Eggers, Christian Ulrich Detlev v., aus Itzehoe (Holstein, Professor nach 1781
Eggers, Familie v.
Eggers, Friedrich Ludwig v., Rat im Gottorfer ObGericht (1796)
Eggers, Heinrich Friedrich (v.?) (1722-1798), Jurist
Eggers, Olaf Friedrich Baron v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Eggers, Sophus Wilhelm Siegfried v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Eggers, Theodor v., Maj.
Eggers, Ulrich Detlev Baron v., Deputierter der Dt.Kanzlei (1809)
Eggers, v., Erbschaft eines v.Eggers 1810
Eggers, v., Konferenzrat, seine Gläubiger 1800
Eggers, v., Konferenzrat, eine Forderung an ihn 1807
Eggers, v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst./ Lauenburg
Eggers, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Eggers, Wilhelm Siegfried v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Egidy, Genmaj. Christoph Arndt v.
Egidy, Moritz v. (1847-1898)
Egidy, v., Obstltn. (intellektueller Schlagabtausch im Deutschen Adelsblatt)
Egidy, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Egidy, v., Sekonde-Lieutnant, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Egidy, Witwe Edith v.
Egloff, Vincentius Ferrerius v. (* 1743), Justizbeamter, Hofrat (1771), Direktor (1781)
Egloffstein, Albrecht Dietrich Gottfried Frhr.v., Major (1764 JohRitter)
Egloffstein, Albrecht Dietrich Gottfried Frhr.v., Oberst (erwähnt 1772/86)
Egloffstein, Bernhard Frhr. v. und zu (1842 geboren), DragonerOffz
Egloffstein, Christian Carl v. (1764-1834), Hofrat
Egloffstein, Chronik der vormaligen Reichsherren, jetzigen Grafen und Freiherren v. und zu
Egloffstein, Frhr. v. und zu, 1909 General (geb.1844)
Egloffstein, Frhr. v. und zu, ObStallmstr († 1886), in:
Egloffstein, Frhr. v. und zu (1857-1942), im niederl. Kolonialdienst
Egloffstein, Frhr.v., Oberst, war um 1870 Sächsischer Flügel-Adjutant
Egloffstein, Frhr.v. und zu, Genltn (erwähnt 1900/05)
Egloffstein, Friedrich Graf v. und zu, 1938 SS-Offz, geb. 10.5.06
Egloffstein, Friedrich Graf v. und zu (erw. zwischen 1871/1918)
Egloffstein, Gen.d.Inf. Frhr.Nikolaus v.
Egloffstein, Gottfried Wilhelm Graf und Frhr. v. und zu, Ltn (1795 JohRitter)
Egloffstein, Gregor v. (gest.1545), Jurist
Egloffstein, Heinrich August Ernst v. und zu, Ltn (1800 JohRitter)
Egloffstein, Heinrich Frhr.v, 1845 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Egloffstein, Heinr. Frhr.v.u.zu
Egloffstein, Hermann Leonhard Frhr.v. und zu (1861-1938), Preuß. StaatsArchivar
Egloffstein, Hieronymus v. (1600-1653), Burggraf auf dem Rothenberg
Egloffstein, Johann v. (um 1400), Bischof von Würzburg, Wappen, Bildnis
Egloffstein, Julius Emil Christian Friedrich Frhr.v und zu (1803-1861)
Egloffstein, Julius Emil Friedrich Christian Frhr. v. und zu, 1803 geb., Oldenburgischer Flügel-Adjutant
Egloffstein, Julius Frhr. v. und zu, 1872 geb., Oldenburgischer Flügel-Adjutant
Egloffstein, Leonard v. (gest.1514), Priester (rk.)
Egloffstein, Leonhard Berthold Frhr.v. und zu (geb.1842)
Egloffstein, Leonhard Frhr. v. und zu, 1815 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Egloffstein, Leonhard v.
Egloffstein, Nicolaus Georg v., 1552 stud. in Ingolstadt
Egloffstein, Nikolaus Frhr.v. und zu, 1906 Gen.d.Inf.
Egloffstein, Sekltn. Carl Graf v.
Egloffstein, Sekltn. Ferdinand Frhr.v.
Egloffstein, Theophil Friedrich Leopold v. und zu, 1780 Jurastudent
Egloffstein, v., Leutnant, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Egloffstein, Veit v., Hofmeister und Rat Albrechts IV.
Egloffstein, Wilhelm Frhr.v. und zu, 1906 Genltn
Egloffstein, Wolfgang Gottlob Christoph v. und zu, RegRat in Weimar, geb.1766
Egloffstein, Wolfgang Gottlob Frhr. v. und zu, Khr (1800 JohRitter)
Egregius, Carl v.,1675 nobilitiert, Dr.iur.
Ehden, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Ehingen, Georg v. (1490-1561), aus Kilchberg (Württemberg), Hptm (1525), Hofgerichtsrichter (1545)
Ehingen, Jacob v. (1520-1576), 1571 Kassenverwalter der schwäbischen Ritterschaft
Ehingen, Johann Werner v., aus Bergstein (Schwaben), 1606 stud. in Ingolstadt
Ehingen, Otto Franz v., gest.1607, 1607 in Mainz Dr.iur. und starb an der Pest
Ehingen, Philipp Franz v., aus der Pflaz, 1570 stud. in Tübingen
Ehingen, Philipp v., 1603 stud.jur. in Tübingen
Ehingen, Rudolf v. (1465-1538), aus Kilchberg (Württemberg), Hofgerichtsrichter (1506), Hauptmann (1512)
Ehinger, Clemens, * 1775, kurfürstlich bayerischer Appellationsgerichtsrat in Memmingen
Ehinger, Georg v., gest..1497, aus Ulm, Hofrat (1460), Justizbeamter (1466), Hofgerichtsrichter (1479)
Ehinger, Johann (1516-1583), aus Balzheim, Richter (1556), Ratsherr (1559)
Ehinger, Servatius v., Ratsherr und Hofrat, 1586 Kriegsrat zu Ulm
Ehinger v. Balzheim, Franz Anton, aus Konstanz, 1687 stud. in Freiburg
Ehinger v.Egnfeld, Johann Anton, 1734 geadelt, Richter
Ehmann, Carl Christian v. (1827-1889), Verwaltungsbeamter
Ehren, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Ehrenbeckh, Hans v., 1613 geadelt, Beamter beim kaiserlichen Proviantamt
Ehrenbeckh, Michael v. 1613 geadelt, Gerichtsadvocat in Wien
Ehrenberg, Dieter v., 1584 Kurmainzer Oberamtmann in Miltenberg
Ehrenberg, Eduard v., 1862 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Ehrenberg, Franz Heinrich Matthias v., Ende des 17.Jhdrts. Syndicus der Stadt Lauban in der Lausitz
Ehrenberg, Franz v., 1818 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Ehrenberg, Franz v., 1836 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Ehrenberg, Wolf Eberhard v., 1601 Kurmainzer Oberamtmann in Miltenberg
Ehrenberg, Wolfgang Albert v., gest.1604, Markgräfl. Badischer Rat
Ehrenberg (in Meckl.-Strelitz)
Ehrenburg zum Stainpichl, Michael (vorher: "Exenschlager"), 1683 geadelt, Jurist
Ehrenfels, Christian Freiherr v. (1859-1932)
Ehrenkreutz, Hermann v., 1820 in Jülich geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Ehrenkrook, Hans-Friedrich v. (20.Jh.)
Ehrenkrook, Hermann v. (1815-1867)
Ehrenkrook, Witwe Else Blanca v.
Ehrenkrook-Stiftung, Hans Friedrich v.
Ehrenschild, Martin Conrad v., 1681 geadelt, Kgl. Dän. Drost in Pinneberg
Ehrenstein, Familie v.
Ehrenstein, Joseph v. (geb.1704), stud. in Leiden
Ehrenstein, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Ehrenstein, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Ehrenthal, Gen.v.
Ehrenthal, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Ehrenthall, Adam Albert v., 1630 stud. in Straßburg
Ehrentreich v.Mulheim, Otto, aus Altpreußen, 1679 stud. in Franeker
Ehrenwall, Lucie v. (geb.1913), Oberrichterin
Ehrenwiesen, Rebay v., Obstltn.
Ehrhardt, Adalbert v., Premltn.
Ehringshausen, Hartmann v., 1567 Amt- und Hptm im Amt Giessen
Ehringshausen, Sittich v., gest.1544, Amtmann zu Romrod
Ehrlich-Treuenstätt, Heinrich v., und Gattin Eva-Maria, geb. Komteß Bülow v.Dennewitz
Ehrlinger v.Ehrenthal, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Ehrmann v. Falckenau, Martin, 1665 geadelt, Richter
Ehrne, Rupert, * 1739, kurbayerischer Hofrat und Kapitel-Syndicus des Bistums Freising
Ehrne v. Schlechtal, Ludwig v., aus Laupheim (Schwaben), 1783 stud. in Ingolstadt
Ehrnpeckh, Michael v., 1613 geadelt, Hof- und Gerichtsadvocat in Wien
Ehrnthal, Carl v., gest.1768, Consulent, Hofgerichtsrichter
Ehrnthal, Magnus Daniel v., stud.jur. in Wien 1681
Eich, Johann v., 1435 Dekan der juristischen Fakultät in Wien
Eich, Wilhelm Christoph v., * 1611, aus der Pfalz, stud.jur. in Leiden 1629
Eichborn, GehKommerzienrat Philipp v.
Eichborn, Kurt v. (1877-1962)
Eichel, Edle v.Rautencron, Anna Maria (Personalschrift)
Eichel, Elde v.Rautencron, Augusta Sophia (Personalschrift)
Eichel, Elde v.Rautencron, Johann Henrich (Personalschrift)
Eichel, Hermann v. (erw.1875/1901)
Eichel, Johann Florenz v., aus Westfalen, Hofrat (1662), Prof.jur. in Heidelberg (1667)
Eichel, Khr.v.
Eichel, Offizier v. (erwähnt1879-1912)
Eichel-Streiber, v., Familienüberblick
Eichel-Streiber, Wolfram v., 1918 geb., General der Bundeswehr
Eichel Edler v.Rautenkrohn, Johann (Personalschrift)
Eichelberg, Edmund Heinrich Arnold v. (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Eichen, Paul v., aus Westfalen, Dr.jur. in Wien um 1645
Eichendorff, Joseph Frhr.v., Dichter (19.Jh.)
Eichendorff, Joseph Frhr.v., Ein romantisches Kleinod aus Adel und Genie
Eichendorff, Joseph Frhr.v., Zum 166.Geburtstage am 10.März 1954, Wanderer zwischen zwei Welten
Eichendorff, Joseph Frhr.v. (1788-1857), Literaturhistoriker und Dichter
Eichendorff, Joseph v., Dichter im 19.Jahrhundert
Eichendorff, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1642-1644
Eichhof, Max Friedrich Ernst v. (1886 geb.), Dragoner-Offz
Eichholtz, Herren v.
Eichholtz, Johann Dietrich Frhr.v., gest.1732, 1701 geadelt, Meckl. GehRat, Schles. Khr, BRj
Eichholtz, ObHofMarsch. Johann Dietrich Frhr.v .
Eichhorn, GenFeldMarsch. Hermann v.
Eichhorn, Genoberst. Hermann v.
Eichhorn, Hermann Gottfried Emil v., GenFeldMarsch (20.Jh.)
Eichhorn, Hermann v., 1905 Gen.d.Inf.
Eichhorn, Hermann v., 1912 Gen.d.Inf. und kdr. Gen. des XVIII.Armeekorps
Eichhorn, Johann Anton v., 1712 Jurastudent
Eichhorn, Johann Christoph v., 1662 Jurastudent
Eichicht, Catharina v. (Personalschrift)
Eichler, Wilhelm Ludwig Friedrich (v., 1764-1815) Jurastudent
Eichler v. Auritz , Rudolf Gottfried, sud.jur. in Halle (1698)
Eichman, Ewaldus Joachim, aus Kolberg (Stift Cammin), 1701 nobilitiert, Ratsherr, Advokat
Eichmann, Bogislaus Heinrich v., * 1690, aus Kolberg, 1718 stud. in Leiden.
Eichmann, Bogislaw Heinrich v., HofGerRat (erwähnt 1730/35)
Eichmann, Bogislaw Heinrich v., HofGerRat (erwähnt 1740/45)
Eichmann, Bogislaw Heinrich v., HofGerVizePräs (erwähnt 1746/48)
Eichmann, Bogislaw Heinrich v., HofGerVizePräs (erwähnt 1759/63)
Eichmann, Bogislaw Heinrich v. (erwähnt 1718/23)
Eichmann, Emanuel Ernst v., Steuerrat (erwähnt 1730/35)
Eichmann, Emanuel Ernst v., SteuerRat (erwähnt 1736/40)
Eichmann, Eowald Joachim v., 1705 stud. in Rostock
Eichmann, Friedrich v., 1908 GehRegRat
Eichmann, HofGerVizePräs (erwähnt 1740)
Eichmann, Johann Friedrich v., GehRat (erwähnt 1748/50)
Eichmann, Johann Friedrich v., RegQuartMstr (erwähnt 1730/35)
Eichmann, Otto Ludwig v. (1726-1783), Jurist
Eichmann, RegRat v.
Eichmann, Steuerrat v. (erwähnt 1723/25)
Eichmann, Steuerrat v. (erwähnt 1726/29)
Eichmann, v., 1765 VizePräs in Körlin, sein Gehalt
Eichmann, v., 1908 RegRat
Eichmann, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Eichmann (pomm. Familienpapiere)
Eicholtz, Frhr. und ObHofMarsch. v.
Eichorn, Matthias v., aus Freising (Bayern), 1781 stud.jur. in Ingolstadt
Eichstedt, Joachim v., 1535 herzoflch pommerscher Rat
Eichstedt, Jürgen v. (Personalschrift)
Eichstedt, Landvogt Caspar v. (Personalschrift)
Eichstedt, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1600-1803
Eichstedt, v., uckermärkischer Stand (erwähnt 1772/86)
Eichstorff, v., aus Preußen, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Eichthal, Karl Frhr.v., LegRat (1845-1909), in:
Eicke, Adam Friedrich v., LdRat (erwähnt 1759/63)
Eicke, Georg Friedrich Ferdinand v., 1742 in Schlesien geb., Kürassier-Offz
Eicke, Hanns v., LdRat (erwähnt 1756/57)
Eicke, Hans v., LdRat im Krs Leobschütz (erwähnt 1763/66)
Eicke, Theodor v., um 1763 in Sachsen geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eicke und Politz, Friedrich v. (1859 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Eicke und Polwitz, Friedrich v., 1859 in Polwitz in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eicke und Polwitz, Georg Heinrich v., 1868 in Marschwitz geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eicke und Polwitz, Hanns v., LdRat im Krs Leobschütz (erwähnt 1772/86)
Eickel, Borchard v., aus Leiningen (Westfalen), 1648 stud. in Bremen
Eickel, Georg v., Hofrat beim Hofgericht zu Kleve, 1656 Herr auf Groin
Eicken, Carl Otto v. (erwähnt 1950)
Eicken, Gerhard Wilhelm v., aus Langenberg (Grafschaft Wartenberg)
Eicken, Heinrich v. (1846-1890), Preuß. StaatsArchivar
Eickhof gen. v.Reitzenstein, Eduard Albert v. (1869 geb.), Dragoner-Offz
Eickhorst, v., Dän./Norweg. Offiziere (aus Meckl., 17./18.Jh.)
Eickstädt (pomm. Familienpapiere)
Eickstedt, Adolf Wilhelm Aribert Dubislaw v., Hptm.
Eickstedt, Alexander Ernst v., aus Pommern, 1654 stud. in Straßburg
Eickstedt, Caspar v. (1602-1632), aus Rothenklempenow (Pommern), Offizier und Landesbeamter
Eickstedt, Conrad v., Student in Helmstedt (1587), Jurist
Eickstedt, Dietrich v., bis 1603 Kammerrat der Weimarer Regierung
Eickstedt, Egon Frhr.v. (erwähnt 1950)
Eickstedt, Ernst Heinrich Friedrich Karl v., 1787 geb., Dragoner-Offz.
Eickstedt, Ernst und Georg v., beide 1749 stud. in Göttingen
Eickstedt, Ernst Wilhelm Balduin v.
Eickstedt, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Eickstedt, Franz  v., aus Pommern, Priester (rk.)
Eickstedt, Friedrich Georg v., aus Greifswald, 1758 stud. in Rostock
Eickstedt, Friedrich Hermann Scipio v., 1817 geb., Dragoner-Offz.
Eickstedt, Friedrich Leopold Gottlieb v. (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Eickstedt, Friedrich Wilhelm v., LdRat (erwähnt 1726/29)
Eickstedt, Friedrich Wilhelm v., Minister (1737 JohRitter)
Eickstedt, Georg Friedrich v., aus Pommern, 1652 stud. in Greifswald
Eickstedt, Georg Friedrich v., Referendar (erwähnt 1766/69)
Eickstedt, George v., GehRat (1762 JohRitter)
Eickstedt, George v., KammerGerRat (erwähnt 1754/56)
Eickstedt, George v., KammerGerRat (erwähnt 1759/63)
Eickstedt, George v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Eickstedt, George v., Pommerscher RegPräs (erwähnt 1766/69)
Eickstedt, Gerd v., 1853 in Berlin geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eickstedt, Geschlechtssage der Familie v.
Eickstedt, Goerg Friedrich v., pommerscher RegPräs (erwähnt 1772/86)
Eickstedt, Gustav Heinrich Deodat v.,  1823 in Stettin geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd.
Eickstedt, Hans v., 1847 in Liegnitz geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen (2.Magdeb.)
Eickstedt, Herren v.
Eickstedt, Joachim v., 1494 Dr.jur.
Eickstedt, Joachim Valentin v.,  Hr auf Damm und LdRat (erwähnt 1772/86)
Eickstedt, Karl v., 1791 in Buchholz geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen (2.Magdeb.) Nr.27
Eickstedt, Marcus v. (gest.1661), Jurist
Eickstedt, Oberst v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Eickstedt, Obstltn.v. (erwähnt 1726/29)
Eickstedt, Obstltn.v. (erwähnt 1730/35)
Eickstedt, Otto Vivigenz (v.), LdVogt in der Uckermark (erwähnt 1756/57)
Eickstedt, Otto Vivigenz v., LdVogt (erwähnt 1740)
Eickstedt, Otto Vivigenz v., LdVogt in der Uckermark (erwähnt 1763/66)
Eickstedt, Otto Vivigenz v., weiland LdVogt (erwähnt 1766/69)
Eickstedt, Philipp Gustav Wedig Frhr.v., Kptn (1772 JohRitter)
Eickstedt, Rudolf Max Vivigens v., Premltn.
Eickstedt, Rudolf v. (1852-1925), Admiral
Eickstedt, Samuel David v., 1687 geb., Kürassier-Offz
Eickstedt, Theodor v., 1818 in Wittstock geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Eickstedt, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1586-1798
Eickstedt, v., 1658 Vitztum in Oldenburg
Eickstedt, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Eickstedt, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Eickstedt, v., LdschaftsDir in Hohenholz, Obduktionsbericht über diesen von 1782
Eickstedt, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Eickstedt, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Eickstedt, Valentin v. (1527-1579), aus Klempenow, Kanzleibeamter (1545), Kanzler (1558), Landeshauptmann
Eickstedt, Viktor v. (geb.1849)
Eickstedt, Vivigens v., zu Stettin (Adelsangelegenheiten)
Eickstedt, Vivigentz Otto v., ObGerRat (erwähnt 1736/40)
Eickstedt, VizeAdm. Rudolf v.
Eickstedt, Vollrath Alexander v., Hptm (1762 JohRitter)
Eickstedt-Peterswalde, Friedrich Wilhelm Graf v., Grand maitre (erwähnt 1766/69)
Eickstedt-Peterswalde, Friedrich Wilhelm Graf v. (erwähnt 1754/56)
Eickstedt-Peterswalde, Friedrich Wilhelm Graf v. (erwähnt 1759/63)
Eickstedt-Peterswalde, Friedrich Wilhelm Graf v. (erwähnt 1763/66)
Eickstedt-Peterswalde, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Eickstedt und Peterswalde, August Ludwig Maximilian Graf v., ObhofMstr (1764 JohRitter)
Eidingen, Gottfried Arnold v., aus Thorr (Herzogtum Jülich), 1644 stud. in Köln.
Eiggert, Christoph v., * 1616, 1638 stud. in Leiden
Eike, v., Kgl.JustRat (erwähnt 1740/45)
Eilhart, Ludowig Rudolf v., 1725 stud. in Halle
Eimbeck, Barbara v. (Personalschrift)
Eimbeck, Obrist v. (erwähnt 1723/25)
Eimbeck, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1584-1771
Eimbeck, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1594-1671
Einbeck, v., Genealogie der Familie
Einem, Curt v., 1938 SS-Offz, geb. 31.12.80
Einem, Edolf Johann Justus v., Sekltn.
Einem, Georg v., 1853 in Aschersleben geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Einem, George v., 1859 geb., Meckl.-Strelitzscher Flügel-Adjutant
Einem, Gottfried v. (erwähnt 1950)
Einem, Gustav v., 1904 SenatsPräs
Einem, Henrich v. (Personalschrift)
Einem, Herbert v. (erwähnt 1950)
Einem, Hermann v., 1938 SS-Offz, geb. 18.10.04
Einem, Karl v., 1883 Genltn z.D.
Einem, Karl v. (1853-1934)
Einem, Kurt Marino Gustav v., 1904 geb., General der Bundeswehr
Einem, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Einem (in Meckl.-Strelitz)
Einem gen.. v.Rothmaler, Karl v., 1909 Kriegsminster
Einem gen. v.Rothmaler, Karl v., 1907 Gen.d.Kav.
Einem gen. v.Rothmaler, Karl v., Genoberst (19./20.Jh.)
Einsiedel, Anna Maria v. (Personalschrift)
Einsiedel, Anna v. (Personalschrift)
Einsiedel, Appellationsrat Heinrich v. (Personalschrift)
Einsiedel, August Ludwig v. (1644-1707), Hofrat, Direktor in Burg
Einsiedel, Clemens Graf v. (1817 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Einsiedel, Curth v. (1597-1668) aus Torgau (Kursachsen), Hofbediensteter (1620), Landeshauptmann (1638)
Einsiedel, Detlev Carl Graf v., Khr (1764 JohRitter)
Einsiedel, Detlev v. (1773-1861), Verwaltungsbeamter
Einsiedel, Epitahium Gandstein v. (Personalschrift)
Einsiedel, Familie v.  und 45-46
Einsiedel, Friedrich Heinrich v. (1721-1793) Direktor
Einsiedel, Friedrich Hildebrand v. (1750-1828), Hof- und RegRat in Sachsen-Weim.-Eisenach, Vita
Einsiedel, Genmaj.v. (erwähnt 1740)
Einsiedel, Georg Heinrich v. (1551-1633), Hofrat (1604) und Präsident in Anhalt
Einsiedel, George Graf v., RegAss und Khr (1793 JohRitter)
Einsiedel, Geschlechtssage der Familie v.
Einsiedel, Gottfried Emanuel v., Obstlnt. (erwähnt 1736/40)
Einsiedel, Gottfried Emanuel v., Obstltn. (erwähnt 1730/35)
Einsiedel, Gottlob Innocentius Augustus v., Hptm (1737 JohRitter)
Einsiedel, Graf Heinrich v., MdB
Einsiedel, Hanns v., 1938 SS-Offz, geb. 29.10.09
Einsiedel, Hans Haubold v. (1654-1700), aus Wolkenburg (Kursachsen), GehRat, ObHofMstr
Einsiedel, Haubold Abraham v. (1655-1703), Amtshauptmann zu Stollberg
Einsiedel, Haubold v. (* 1521), Kursächs. Kanzler
Einsiedel, Haubold v. (1644-1712), Sächs. ObSteuerPräs
Einsiedel, Haubold v. (Personalschrift)
Einsiedel, Heinrich August v., RegRat (erwähnt 1730/35)
Einsiedel, Heinrich Friedrich v. (1582-1653), Hofrat, 1635 Mitglied der "fruchtbringenden Gesellschaft"
Einsiedel, Heinrich Graf v. (geb.1922)
Einsiedel, Heinrich Hildebrand v., Herr auf Scharfenstein, Lübichau und Wolkenburg, 1626 Richter
Einsiedel, Heinrich Hildebrand v. (1497-1557), Kursächs. Rat, Wappen, Bildnis
Einsiedel, Heinrich Hildebrand v. (1622-1675), aus Scharfenstein (Kursachsen), Richter
Einsiedel, Heinrich Hildebrand v. (1658-1731), Hofmeister (1682), Hofrat (1685), Direktor (1691), Kanzler (1697)
Einsiedel, Heinrich v., aus Kursachsen, 1625 stud. in Siena
Einsiedel, Heinrich v. (1637-1671), Hofrat (1664)
Einsiedel, Heinrich v. (Personalschrift)
Einsiedel, Hildebrand v. gest.1647, 1627 stud. in Straßburg
Einsiedel, Innocentius v., 1662 Jurastudent
Einsiedel, Innozenz v., Student in Leipzig (1625), Jurist
Einsiedel, Johann Georg Friedrich v., aus Dresden (Kursachsen), 1748 stud. in Leiden
Einsiedel, Johann v., aus Kursachsen, stud. in Altdorf (1640)
Einsiedel, Karl Abraham v. (erwähnt 1701/14)
Einsiedel, Kurt Heinrich v. (1662-1712), Hofrat
Einsiedel, Ludwig Christian v. (erwähnt 1708/15)
Einsiedel, Major v. (erwähnt 1734/41)
Einsiedel, Margaretha v. (Personalschrift)
Einsiedel, Obstltn. Alexander v.
Einsiedel, Obstltn.v. (erwähnt 1740/45)
Einsiedel, Sophia v. (Personalschrift)
Einsiedel, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1729-1756
Einsiedel, v., 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Einsiedel, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Einsiedel, v., Major und Domherr (erwähnt 1730/35)
Einsiedel, v., Regierungsbeamter und LegRat um 1609
Einsiedel, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Einsiedel, Viktor August v. (erwähnt 1752/60)
Einsiedel-Prießnitz, Curt v. (Personalschrift)
Einsiedel-Syrha, Joachim-Hans v.
Einsiedel auf Weißbach und Dittersdorf, Curth Heinrich v., aus Dresden (Kursachsen), 1712 stud. in Leipzig
Einsle, Franz Joseph Anton v., aus Ulm, 1757 stud. in Freiburg
Einwinckel, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1593-1605
Einwinckel, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1601-1616
Einzinger, Johann Martin Maximilian v., aus Passau (1725-1798), Notar
Eisendecher, VizeAdm. Karl v.
Eisendecher, W.v., in Frankfurt am Main, Briefwechsel mit Herzog Christian August v.Schleswig-Holstein, 1857
Eisenegg, Johann Ferdinand Honoratus v., aus Griesbach (Bayern), 1715 stud. in Ingolstadt
Eisenegg, Johann Mathias v., gest.1745, 1697 geadelt, Kastner in Griesbach
Eisenegg auf Hundspain, Joseph Anton Adolf v., Jurist (1715)
Eisenhart, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Eisenhart, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Eisenhart, v., Präs des Polizeidirektoriums in Berlin, Obduktionsbericht über diesen von 1784
Eisenhart-Rothe, Ferdinand v., RegAss (geb.1862)
Eisenhart-Rothe, Gen.d.Inf. Ernst v.
Eisenhart-Rothe, Johannes v., 1909 GehObRegRat (geb.1862)
Eisenhart-Rothe, Min. Paul v.
Eisenhart-Rothe, ObPr.v.
Eisenhart-Rothe, Witwe Anna v.
Eisenhart und Rothe, Sekltn. Sigismund v.
Eisenreich, Bernhard v., aus Bayern, 1572 stud.jur. in Ingolstadt
Eisenreich, Carl v., gest.1617, aus Bayern, 1587 Pfleger und Kastner zu Reichenberg-Pfarrkirchen
Eisenreich, Caspar, gest.1563, aus Weilheim (Oberpfalz) Richter (1560), Hofrat in Burghausen
Eisenreich, Johann Georg v., aus Bayern, 1578 stud.jur. in Ingolstadt
Eisenreich, Johann Ulrich v., gest.1599, aus Bayern, Pfleger und Kastner in Uttendorf
Eisenreich, Joseph Franz v., gest.1702, Kämmerer, Truchseß, LdRichter in Mauerkirchen
Eisenreich, Martin v., aus Bayern, Landrichter in Bayern
Eisenreich, Wolfgang Albert v., 1668 stud.jur. in Ingolstadt
Eisenreich v.Weilbach, Otto (gest.1609), UnivDozent in Ingolstadt-Landshut
Eisenreich zu Peurbach, Hans Wilhelm, gest.1627, aus Bayern, Hofrat (1618), Direktor (1623)
Eisenreich zu Weilbach, Arsatius, 1595 gest., Herzogl. Bayer. Rat um 1581
Eisenreich zu Weilbach, Ulrich v. (1501-1581), aus Landsberg/Lech (Bayern), Richter (1531), Hofrat (1554)
Eisenschmidt, Heinrich v., um 1767 geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eisenstuck, Bernhard v. (1806-1871)
Eitzen, Albert v. (1578-1653), Jurist
Eitzen, Benedictus v., aus Glückstadt (Holstein), 1673 stud. in Helmstedt
Eitzen, Christian v., aus Holstein, 1672 stud. in Kiel
Eitzen, Christoph v., gest.1578, aus Uelzen, 1571 Bürgermstr in Stade
Eitzen, Dietrich v. (1621-1679), aus Hamburg, Advokat
Eitzen, Georg Wilhelm v., geb.1748, aus Stade, 1771 Advokat
Eitzen, Gunter v., 1686 gest., aus Hamburg, Dekan
Eitzen, Hermann v., geb.1646, aus Hamburg, Advokat (in Hamburg?)
Eitzen, Jacob v., aus Bremen, 1612 stud.jur. in Ingolstadt
Eitzen, Johann v., geb.1746-03-18, Jurist und Bürgermeister in Buxtehude
Eitzen, Johann v. (1616-1656),  Jurist  in Hamburg
Eitzen, Paul v., aus Hamburg, 1611 stud. in Padua
Eitzen, Peter v., gest.1694 , 1692 stud. in Jena
Eitzen, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Eitzen vom Bären, Familie v.
Ekensteen, Fritz W. v., 1853 geb., aus dem Hohenz. Füs.-Rgt.Nr.40, Kriegserinnerungen 1870/71
Ekesparre, Oskar v. (1839-1925), Landmarschall der Oeselschen Ritterschaft
Elbe, Maj. Georg v.
Elbech, Karl v., Kriegsrat (erwähnt 1754/56)
Elbervelt, Matthias v., geb.1611, aus Bocholt, 1633 stud. in Leiden
Elbo, Paul Hieronymus v., * 1634, Hofrat und Jurist in Wien
Elburgh, Balthasar v., aus Köln, 1672 stud.jur. in Straßburg
Elder, Wilhelm Christoffel v., * 1654, aus Westfalen, 1674 stud. in Leiden
Elderen, Johann v., 1603 Jurastudent
Elderhorst, Friedrich Johann Wilhelm v., 1789 geadelt, Justizbeamter in Celle
Elderhorst, Johann Ludwig v., 1782 geadelt, Meckl. Geheimer Domänenrat
Elderhorst, v., Genmaj (erwähnt 1839/48)
Elderhorst, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Eldern, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Eldit, Ernst Ludwig v., JustDir in Mohrungen (erwähnt 1750/53)
Elditten, Alexander v. (erwähnt 1718/23)
Elditten, Carl Ludwig v., RittMstr (1728 JohRitter)
Elditten, Ernst Ludwig v., JustDir (erwähnt 1759/63)
Elditten, Friedrich Heinrich Alexander v., Ltn (1772 JohRitter)
Elend v. Ellendsheim, Gottfried Heinrich
Elerdt, Wilhelm Friedrich v., aus Kurland, 1766 stud. in Göttingen
Elern, Ernst v., Referendar in Schl.-Holst. um 1890
Elern, Julius v., 1824 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Elern, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Ellberg, Christ. August v., Major, abgel. Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Ellempt, Johann Heinrich v., 1650 stud. in Köln
Ellendsheim, v., Erbschaft eines v.Ellendsheim 1809
Eller, Adolf v., aus Berg, 1609 stud. in Perugia
Eller, C.L.v., Inhaber einer Drostei (erwähnt 1759/63)
Eller, Johann Ernst v., LdRat (erwähnt 1746/48)
Eller, Johann Ernst v., LdRat (erwähnt 1756/57)
Eller, LdRat v. (erwähnt 1740)
Eller-Eberstein, Karl Frhr.v., 1908 als Genltn †
Ellerts, Anton Hermann v., 1730 geadelt, 1752 gest., Hofrat und Direktor in Osnabrück
Ellerts, Joseph v. (geb.1802)
Ellerts, Maximilianus Anthonius v., aus Osnabrück, 1752 stud. in Würzburg
Ellmandorff, Johann Otto Dieterich v., 1661 stud. in Ingolstadt
Ello, Franz Ignatz v. (gest.1682), Jurist und Truchseß
Ello, Paul Hieronymus v., gest.1635, Hofrat in Wien
Ellrichshausen, Eberhard Friedrich Wilhelm v., 1737 stud. in Halle
Ellrichshausen, Johann Adam v. (1570-1623), Richter
Ellrichshausen, Johann Christoph v., 1708 stud.jur. in Giessen
Ellrichshausen, Josef Frhr.v., Rittmstr, dessen Kriegserinnerungen 1870/71
Ellrichshausen, Oberst Josef Baron v.
Elm, Christopher v.
Elm, Egon v. (*1936), Praktikant am Kulturamt Kiel um 1952/53, Personalakte in:
Elmendorff, Caspar Franz v., gest.1779, Kurkölnischer Kammerherr und weltlicher Geheimer Rat
Elmendorff, Karl Frhr.v., 1849 in Oldenburg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Elpons, Genmaj. Paul v.
Elpons, Gustav v., 1847 geadelt, 1805 in Hennerwitz geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Elpons, Hediwg v., ihr Töchterpensionat 1909
Elpons, Karl Franz v., 1847 nobilitiert, 1814 in Hennerwitz geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Elsa, d´, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Elsen, Bodislaus Albert v., geb.1677, 1699 stud. in Leiden
Elsen, Friedrich v., geb.1639, 1661 stud. in Leiden
Elsenheimer, Johann Heinrich v., aus Bayern, 1645 stud. in Ingolstadt
Elsenheimer, Johann Thomas v., aus Bayern, Truchseß und Hofrat um 1630
Elsenheimer, Markus v., aus Augsburg, 1623 stud. in Ingolstadt
Elsenheimer zu Elsenheim und Haiming, Christoph Ulrich v. (1563-1630), HofkammerPräs in München
Elsenheimer zu Elsenheim, Wolnzach, Hampersperg und Nanhofen, Heinrich v., Bayer. Hofrat um 1600
Elsenheimer zu Elsenheim, Wolnzach und Razenhofen, Georg Ulrich v., gest.1647, Rechtspfleger
Elsewig, Catharina v. (Personalschrift)
Elsewig, Hinrich v. (Personalschrift)
Elsholtz, Familie v. (17.-19.Jh.)
Elsner, Carl Ernst  v., aus Schlesien, 1721 stud. in Halle
Elsner, Hanná Joachimb v., aus Schlesien, 1726 stud. in Halle
Elsner, v., LdRat (erwähnt 1740/45)
Elsner v.Gronow, Martin (Nachruf)
Elster v.Elstermann, Oberst, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Elstermann, Ltn.v., abgelehnter Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Elstermann v.Elster, Karl, 1938 SS-Offz, geb. 27.9.97
Elswehr, Johann Ritter v. (1825-1892), Abgeordneter
Elten, Dietrich v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Elterlein, Johann Heinrich v., 1763 stud. in Leipzig
Elterlein, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Elterßhoven, Johann Wilhelmb und  Wolff Friedrich v., v., beide 1650 stud. in Tübingen
Eltester, Hptm. Otto v.
Eltmann, Johann Reijner v. (*1656), 1686 stud. in Leiden
Elts, Hugo Friedrich v., GehRat in Trier, Bildnis
Eltz, Bernhard v., 1586 stud. in Ingolstadt
Eltz, Carl Anton Ernst v. kaiserlicher, kurmainzischer und kurtrierischer WirklGehRat, um 1733
Eltz, Caspar v., Jurist im 16.Jh.
Eltz, Christian Friedrich v., 1668 stud.jur. in  Wien
Eltz, Clemens Wenzeslaus Johann Nep. v. (1770-1849), Jurist
Eltz, Conrad Friedrich v., 1643 stud.jur. in Helmstedt
Eltz, Eberhard v.
Eltz, Emmerich Josef v. (gest.1844), Jurist
Eltz, Emmerich v., Kurtrierscher Amtmann (1573)
Eltz, Friedrich Kasimir zu, Hofrat und LdsHptm im 17.Jh.
Eltz, Gerlacus v., Student in Strassburg (1580), Jurist
Eltz, Geschlechtssage der Familie zu
Eltz, Heinrich Joachim v., Student in Helmstedt (1661), Jurist
Eltz, Heinrich v. (Personalschrift)
Eltz, Hugo Franz Karl Reichsgraf und Herr v. und zu (erwähnt 1750/53)
Eltz, Jacob v., Priester  im 16.Jh. Canonicus und Dekan in Trier
Eltz, Jacob v. (gest.1528-00), Priester
Eltz, Johann Christoph v., aus Kurtrier, Hofrat, Amtmann im 16.Jh.
Eltz, Johann Eberhard v. (1594-1655), Hofrat, Kanzler, Hofmeister, Amtmann
Eltz, Johann Friedrich v., 1650 stud.jur in Köln
Eltz, Johann v., aus Friesland, Hofrat (1589), Amtmann (1589), Vogt (1594)
Eltz, Jörg v., 1535 kurtrierischer Amtmann zu Kyllburg und Pfalzel
Eltz, Ludolff Henning v. (Personalschrift)
Eltz, Peter v., 1781 stud.jur. in Göttingen
Eltz, Philipp Adam v. und zu (1665-1727), Hofmeister (1693), Vogt (1724)
Eltz, Reichsgraf v., GehRat (erwähnt 1740)
Eltz, Sekltn. Carl Graf v. und zu
Eltz, Wolffgang v. (gest.1524), Priester (rk.), Bischof (rk.)
Eltz-Blieskastel-Rodendorf, Hugo Friedrich v. (1597-1658), aus Kurtrier, Jurist
Eltz-Rübenach, Kuno Frhr.v., 1938 SS-Offz, geb. 20.11.04
Eltz-Rübenach, Paul Frhr.v., Reichsminister (erw.1933/45)
Eltz-Rübenach, Paul Frhr.v., Reichsminister (erw.1933/45)
Eltz de Kempenich , Anselm Casimir Franz v. (*1709), 1731 stud. in Leiden
Eltze, Ludolf v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Elven, Johann Heinrich v., 1621 stud.jur. in Köln
Elver, Alexander Hartwig v., 1679 stud. in Rostock
Elver, Hartwig v. (geb.1620), 1634 stud. in Rostock
Elverfeld, Jonas v.
Elverfeldt, Friedrich Christian v., 1719 stud.jur. in Straßburg
Elverfeldt, Friedrich Sigismund v., 1776 stud. in Göttingen
Elverfeldt, Guesselus v. aus Westfalen1576 stud. in Köln und Bologna
Elverfeldt, Jonas v., lebte zu Anfang des 16.Jh., Jurist
Elverfeldt zu Steinhausen, Clemens August v. (1732-1783), Kämmerer, Richter
Elverfeldt zu Werries, Maximilian Friedrich v. (1768-1851), Richter (1799)
Elverich, Bernhard v., 1617 stud.jur. in Basel
Elverich, Hermann v., 1681 stud. in Herborn,
Elverich, Wilhelm Adolf v., 1721 stud.jur. in Duisburg
Elverich, Wilhelm v. (1637 geb.), Hofgerichtsrichter
Elverich gen.Haes, Dr. Hermann v. (erwähnt 1701/14)
Elvers, Elisabeth v. (Personalschrift)
Elvert, Johann Babtista Joseph Phillipp v., 1767 stud.jur. in Strassbourg
Elvert, Joseph d', 1768 stud.jur. in Straasbourg
Elvert, Joseph Michael Amand d', 1769 stud.jur. in Strassbourg
Elvert, Ludwig d', 1737 stud.jur. in Strassbourg
Elvert, Philipp Ludwig Otto d', 1738 cand.jur. in Strassbourg
Elwert, Franz Xaver de, aus Colmar, 1750 stud.jur. in Freiburg
Elzwich, Johann v. (gest.1617), 1616 stud.jur. in Tübingen
Embach, Baulus Anton v., aus München, 1695 stud. in Ingolstadt
Embden, Johann Levin v. (*1588), aus Sachsen, stud.
Embden, Levin v., aus Magdeburg, Hofrat, Prof. iur im 16.Jh
Embden, Philipp v. (*1584), stud. in Wittenberg (1593)
Emden, Albert v., 1515 stud. in Köln
Emden, Allard v., 1506 stud. in Köln
Emden, Friedrich v., 1501 stud. in Köln
Emden, Gerhard Eberhard v., 1609 stud. in Köln
Emden, Hermann v., aus Münster, 1533-1539 Drost im Amt Friedeburg
Emden, Johann Heinrich v., 1515 stud. in Köln
Emden, Rolf-Christian v.
Emden, Theodor v., 1515 stud. in Köln
Emden, Wilhelm v., 1516 stud. in Köln
Emden, Zibrand v., röm.-kathol. Priester nach 1522
Emenga, Franz v., 1595 stud. in Köln
Emerich, Friedrich v., 1763 Praktikant am Reichskammergericht in Wetzlar
Emerich, Johann Michael v., aus Wallerstein (Schwaben), 1783 stud. in Ingolstadt
Emerix, Jacob v. (1626-1696), nach 1668 röm.-kathol. Priester
Emershofen, Anton v., aus Worms, Richter (1508), Hofrat (1511)
Emershofen, Georg v. (1475-1495), Student in Ingolstadt 1484
Emershofen, Johann v., Richter (1503), Pfleger (1505), Hofrat (1506)
Emme, Friedrich v., aus Mecklenburg, , 1717 stud. in Jena
Emme, Sekltn. v.
Emmerich, Erasmus Franz v., 1664 stud. in Straßburg
Emmerich, Heinrich v. (1809 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Emmerich, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Emmich, Otto v., Gen.d.Inf.
Emminghaus, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Emperger, Alfons v. (1768-1836), Syndikus des Marktes Obdach
Emperger, Alois Josef v. (1748-1788), Stadtsyndicus zu Villach
Emperger, Franz Joseph Carl v. (1740-1803) Richter, Advokat
Emperger, Johann Seyfried v. ( 1752-1811), Richter, Advokat
Emperger, Josef Anton Florian v. (1771-1818), AppellationsRat
Emrik, Stephan v., aus Kleve, 1649 stud.jur.
Enckevoirt, Adrian v. (gest.1663), GenFeldMarschall, Bildnis
Enckevoirt, Wenceslaus Adrian v., gest.1738, Hofrat
Enckevort, Balduin v. (erw.1863/89)
Enckevort, Barnim v. (erw.1885/95)
Enckevort, Bernhard Theophil v., 1772 stud. in Halle
Enckevort, Daniel v., Hoflieferant, in Preußen (17.Jh.)
Enckevort, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Enckevort, Ferdinand v. (1826 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Enckevort, Georg Heinrich v., 1779 stud. in Frankfurt an der Oder
Enckevort, Gustav Heinrich v., RegDir in Pommern (erwähnt 1763/66)
Enckevort, Gustav Heinrich v., RegRat (erwähnt 1759/63)
Enckevort, Gustav Heinrich v., RegVizePräs in Pommern (erwähnt 1766/69)
Enckevort, Maj. Adalbert v.
Enckevort, Referendar v. (erwähnt 1746/48)
Enckevort, Sigismund v., 1501 stud. in Köln.
Enckevort, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1668-1688
Enckevort, v., Familie, in Preußen (17.Jh.)
Enckevort (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Enckforth (pomm. Familienpapiere)
Enckhusen, Ludwig Johann v., 1509 stud.jur. in Köln
Enckhusen, Olfard Gerhard v., 1509 stud. in Köln
Ende, Adam Friedrich v., aus Kursachsen, 1692 stud. in Leißzig
Ende, Adam Heinrich und Chr.-Catharina v. (Personalschrift)
Ende, Am, Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Ende, Anna Margarehta v. (Personalschrift)
Ende, Arnold v., aus Dortmund, 1616 Dr.jur. in Basel
Ende, August Frhr.v. (1815-1889), Abgeordneter
Ende, August Ludwig v. (erwähnt 1685-1716)
Ende, Beata, Sophia Juliane v., geb. v.Danckelmann (1690-1710), Bildnis
Ende, Carl Benjamin v., aus Kursachsen, 1778 stud. in Göttingen
Ende, Carl Ludwig August Frhr.v. (Laufzeit 1870-1874)
Ende, Constantia Concordia Perpet., geb. v.Danckelmann (1697-1724), Wappen, Bildnis
Ende, Ehrenfried v., gest.1600, 1594 stud. in Siena
Ende, Ferdinand Adolph v. (1760-1817), Hofrat (1783), Richter, Minister (1803)
Ende, Frhr.v., Freiwilliger Soldat, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Ende, Frhr.v., Genmaj, 1908 zur Disposition gestellt
Ende, Frhr.v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Ende, Frhrn.v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Ende, Friedrich Hartmann v. (gest.1812)
Ende, Genltn.v.
Ende, Genmaj. Paul Frhr.v.
Ende, Georg Heinrich vom (1624-1665), Hofbediensteter
Ende, Georg Philipp am, Notar (1643), Advokat
Ende, Georg Ulrich v. (1553-1617), Assessor (1581), Hofrat (1593)
Ende, Georg v. (Personalschrift)
Ende, Geschlechtssage der Familie v.
Ende, Gottfried v. (Personalschrift)
Ende, Gotthelf Dietrich v. (1725-1798), Hofrat
Ende, Hans Adam Frhr.v., BurgVogt (1731 JohRitter)
Ende, Hans Adam v.
Ende, Haubold v. (1589-1666), Richter, Hofrat
Ende, Heinrich Ferdinand Frhr.v., Khr (1795 JohRitter)
Ende, Heinrich Friedrich v., 1702 stud.jur. in Halle
Ende, Heinrich Gottfried v., Hr auf Kaimberg, 1728 Fähnrich
Ende, Heinrich v. (gest..1513), Hofbeamter
Ende, Hofrat Georg Ulrich v. (Personalschrift)
Ende, Johann Adam v., aus Sachsen, 1700 stud.jur. in Halle
Ende, Johann am (1617-1682), Syndikus und Richter in Bremen
Ende, Johann Heinrich v. (1674-1696), Jurist
Ende, Johann v. (1666 geb.), aus Bremen, 1681 stud. in Königsberg
Ende, Leopold Nicolaus v. (1715-1792), aus Sachsen, Minister ebenda
Ende, Nicolaus v. (1480-1547), aus Kursachsen, Assessor und Hofrat
Ende, Reinier v., 1903 Genltn z.D.
Ende, Sophia Susanna v. (Personalschrift)
Ende, StiftsHptm. Haubold v. (Personalschrift)
Ende, Theodor am, 1887 Genmaj
Ende, Thomas v., aus Reppen, 1595 Verwaltungsbeamter in Rotenburg / Fulda
Ende, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1710
Ende, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Ende, v., Genmaj (1765-1829), in:
Ende, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Ende, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Ende, Valentin am, aus Bremen, 1657 stud. in Heidelberg
Ende-Lübichau, Heinrich vom (Personalschrift)
Ende (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Ende auf Königsfeld, Gottfried v. (1632-1658), Jurist
Ende auf Monzig, Johann Heinrich Centurius v. geb.1641, Jurist
Enden, v. (1601-1622), aus Dortmund, starb als als stud. in Giessen
Enderlein, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1579-1709
Endingen, Philipp v. (1474-1505), Priester (rk.)
Endorfer, Caietan Aloys v. (1753-1816), Hofkammerrat in Traunstein
Endres, Ritter v., Genltn († 1908)
Endter, Johann Martin Friedrich v. (1764-1800), aus Nürnberg, Advokat (1789), Ratsherr (1794)
Enenckel, Jobus Hartmann (1576-1627), Kämmerer, Hofrat, Landesbeamter (1605)
Enenckel v. Albertisperga, Frhr.v.Hoheneck, Georg Achaz v. (1573-1610), Jurist
Engel,  Henning v. (erw.1888)
Engel, Alexander Clemens v., 1829 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Engel, Eduard v. (Reichsbauernbund)
Engel, Hans v. (1838 geboren), DragonerOffz
Engel, Hartwig Adolf Maria Franz Theodor Karl v., 1873 geb., Dragoner-Offz der Reserve
Engel, Heinrich v., um 1900 Khr in Mckl.-Schwerin
Engel, Henning v., 1867 geb., Fürstl. Reußischer Adjutant
Engel, Karl v., 1816 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Engel, Maj. Hans v. (aus Mckl.-Strelitz, geb.1838)
Engel, Martin Lambert v., KabinettsSekr (erwähnt 1730/35)
Engel, mecklenburgischer Edelmann v. (erwähnt 1746/48)
Engel, Michael Anton v., aus Wien, 1660 stud in Wien
Engel, Sabine Cäcilie v. (erwähnt 1950)
Engel, Sigismund Friedrich v., aus Regensburg, 1653 stud. in Ingolstadt
Engel, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Engel, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Engel, v., um 1872 Khr in Mckl.-Schwerin
Engel-Breesen, Herren v.
Engel (in Meckl.-Strelitz)
Engel v. und zu Wagrain, Alexander Franz Joseph (1722-1800), Priester (rk.)
Engel v. Wagrein, Albert Wolfgang, aus Österreich, 1617 stud. in Tübingen
Engel v. Wagrein, Franz Georg Graf (1660-1721), Assessor (1716) und Hofrat
Engel v. Wagrein, Franz Sigismund, aus Wien, 1743 stud. in Salzburg
Engel v.Wagrein, Gottlieb (1594-1661), 1612 stud. in Altdorf
Engel v.Wagrein, Johann Ernst, 1701 stud. in Siena
Engel v.Wagrein, Johann Weichard Gottfried Adam, Hofrat und kurpfälzischer GehRat (1726)
Engel v.Wagrein, Ludwig, gest.1674, Pater (1654), Prof. iur. (1660)
Engel v.Wagrein, Steffan, * 1595, 1612 stud. in Altdorf
Engelberg, Alexander v. (erwähnt 1950)
Engelbrecht, Genltn. Karl v.
Engelbrecht, Hermann Heinrich v. (1709-1760), Jurist
Engelbrecht, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Engelbrecht (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Engelbrechten, Arnold Johann Ludwig v., aus Celle, 1748 stud. in Göttingen
Engelbrechten, Georg Wilhelm Arnold v.
Engelbrechten, Joachim Friedrich v., aus Stralsund, 1696 stud. in Frankfurt a.d.O.
Engelbrechten, Johann Gustav Friedrich v., aus Pommern, Kanzler in Stralsund um 1776
Engelbrechten, Obstltn. Karl v.
Engelhard, Georg Friederich v., * 1727, Jurist in Freiburg
Engelhardt, Anton v., aus Livland,  Rigascher Ordnungsrichter vor 1800
Engelhardt, Carl Johann Herrmann v. (1771-1841), Hofrat in Livland
Engelhardt, Georg Benedict v. (1760-1822), Hofrat, Offizier
Engelhardt, Gustav Friedrich v., aus Estland, 1750 stud. in Göttingen
Engelhardt, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Engelhardt, v., Leutnant, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Engelhart, Carl Georg Louis v., 1804 geb., Dragoner-Offz.
Engellhardt, Dietrich Johann v., aus Livland, 1654 in Straßburg
Engelshofen, Johann Christoph v. (1555-1626), 1609 Württ. Kanzler
Engelshofen, Johann Christoph v. (Personalschrift)
Engelshofen Edler v. Ponz, Josef, 1709 Titular-Reichshofrat
Engelshoffen, Johann Ferdinand  v., * 1701, 1721 stud. in Leiden
Engelzoven, Johann Christoph v., 1619 stud. in Tübingen
Engeström, Maj. Gustav Frhr.v.
Engeström, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Englerth, Carl Thaddaeus Anton v., aus Kardorf (Schwaben), 1747 stud. in Würzburg
Englhard, Johann Christoph v., aus Zeil (Grafschaft Waldburg), 1734 stud. in Salzburg
Englmohr, Johann Nepomuk v., aus Sankt Lorenzen (Tirol), 1764 stud. in Innsbruck
Englmohr v. Aufkirchen und Mohregg, Joseph Innocenz v., gest.1785, Rechtspfleger
Englmor, Johann v., aus Aufkirchen (Tirol), 1627 stud. in Ingolstadt
Englwerth, Joseph Maria v., aus Bayern, 1767 stud. in Ingolstadt
Engstler, Andreas v., aus Raggal (Rätien), 1707 stud. in Salzburg
Enhuber, Aegidius v., * 1768, aus der Oberpfalz, 1787 stud.jur. in Ingolstadt
Enhueber, Joseph v., aus Rosenberg in der Oberpfalz, 1746 stud. in Ingolstadt
Ennede, Heinrich v., aus Dortmund, 1581 stud. in Basel
Enschringen, Gerhard v., aus Kurtrier, 1515 Jurist
Enschringen, Ludolph v., gest.1504, Priester (rk.), Prof.jur. (1473), Kanzler
Enschringen, Nicolaus v., aus Trier (Kurtrier), Priester (rk.) und Kanzler um 1510
Enschringen, Nicolaus v., aus Trier (Kurtrier), Vogt und Amtmann im 16.Jh.
Ensen, Conrad v., aus der Grafschaft Mark, 1564 stud. in Köln
Entress, Franz Joseph v., aus Staufen (Allgäu), 1762 stud. in Freiburg
Entringer, Anna v., aus Tübingen (1525-1578), Bildnis und Wappen
Enttreß, Franz Joseph v., aus Staufen im Allgäu, 1763 stud. in Freiburg
Entz v.Zerssen, Thomas
Entzberg, Franz v., 1774 stud. in Straßburg
Enum, Johann v.
Enzenberg, Gustav Graf v. († 1894)
Eosander, v., General-Ing. und Obrist, in Preußen (18.Jh.)
Epema, Sixtus v., aus Friesland, 1633 stud. in Franeker
Eperiesy, Johann Melcerus (v.), Student in Strassburg (1595), Jurist
Epp, Franz Ritter v., Gen.d.Inf.
Epp, Franz Ritter v., ReichsStatthalter (erw.1933/45)
Epp, Franz Ritter v. (1868-1947)
Epp, General Franz Ritter v. (NSDAP, MdR)
Eppingen, Ernst Ludwig v., 1707 stud. in Königsberg
Eppingen, Ernst Ludwig v. (erwähnt 1718/23)
Eppingen, Georg v., 1622 stud. in Königsberg i.Pr.
Eppingen, Reinhard v., 1622 stud. in Königsberg i.Pr.
Epplen, Joseph Franz Xaver v., geb.1755, Frstl. Thurn-und-Taxischer Hof- und RegRat
Epplin, Franz Valentin Joseph Wilhelm v., 1781 stud. in Ingolstadt
Eptingen, Conrad Anton v. (1709-1787), Offizier
Erath, Anton Ulrich v. (1709-1773), Nassauischer StaatsArchivar
Erath, Justus Hieronymus v., aus Dillenburg, 1775 stud. in Göttingen
Eratsburg, Joseph Carl v., 1706 Hofgerichtsadvocat und Kloster Diessen'scher Hofmarksrichter
Erb, Franz Ritter v. (gest.1872), Österr. StaatsArchivar
Erb v. Ehrenberg, Johann, 1731 geadelt, Syndikus, Hofrat
Erb v. Ehrenberg, Melchior, aus Leobschütz (Schlesien), stud.
Erbach, Franz Carl Graf v. (1724-1788)
Erbach, Friedrich Magnus Graf zu (Personalschrift)
Erbach, Georg August Graf v. (1691-1758), 1718 Reichshofrat
Erbach, Grafen v., in Preußen (18.Jh.)
Erbach, Grafen zu (Personalschrift)
Erbach, Ludwig v., gest.1643, 1621 Herzogl. Württ. Obervogt zu Neuenstatt
Erbach, Philipp Karl Graf v. (1677-1736)
Erbach, Philipp Ludwig Graf zu, LdVogt (1689 JohRitter)
Erbach, Valentinus v., 152 ReichskammerGerAss
Erbach-Erbach, Ernst Franz Graf v. (1845-1889), Gräfl. Erbasch`scher Archivar
Erberfeld, Philipp Anton v., Resident in Amsterdam (erwähnt 1748/50)
Erberg, Johann v., 1505 stud. in Heidelberg
Erberg, Maximilian v., 1739 stud. in Salzburg
Erberg, Wolffgang Daniel v., 1732 stud. in Salzburg
Erberg, Wolfgang Adam v., 1713 stud. in Salzburg
Erbermann v. Bibelheim, Ignaz Johann Christoph. Prof. iur. in Würzburg (1680)
Erbreich, Johann Adolf v., aus Köln, 1785 stud. ebd.
Erbstein, Julius v., 1943 angeklagt wegen Hochverrat
Erburg, Johann Benjamin v. (*1699), 1727 stud. in Leiden
Erckelens, Johann v., 1535 stud. in Köln
Erckert, Friedrich Karl v., 1908 LegRat
Erckert, Friedrich v., Hptm (20.Jh.)
Erckert, Rudolf v., Ltn, gefallen 1894 in OstAfrika
Erckert, v., Hptm, gef. 1908 in Afrika
Erckert genannt v.Roques-Maumont, Arthur, 1835 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Erckhenprechtshausen, Johann Jacob v., 1691 stud. in Ingolstadt
Erckhenprechtshausen, Remundus v., 1655 stud. in Ingolstadt
Erdel, Carl Friedrich v., 1777 stud. in Straßburg
Erdmann, Heinrich Ernst v. (1744-1807), Advokat, Vogt, Hofrat
Erdmann, Johann, geb.1620, 1643 stud. in Leiden
Erdmannsdorf, Catharina v. (Personalschrift)
Erdmannsdorf, Friedrich Wilhelm v., Baumeister des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau
Erdmannsdorf, Friedrich Wilhelm v. Zu seinem 250. Geburtstag 1986
Erdmannsdorf, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Erdmannsdorff, Carlheinrich v., 1923 geb., General der Bundeswehr
Erdmannsdorff, Otto v., MinisterialDirigent (erw.1933/45)
Erdmannsdorff, v., 1812 Preuß. RegPräs
Erdmannsdorff, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Erdmannsdorff, v., Sächs. Offz. (1670-1910)
Erdt, Franz Leodegarius Georg Anton v., aus München, 1746 stud. in Ingolstadt
Erdt, Johann Georg Edler v., Hofrat, 1719 geadelt
Erdt, Johann Maximilian v., bayrischer Hofrat vor 1800
Erdt, Joseph Georg Ignaz v., um 1750 kurbayrischer wirklicher Geheimer Rat
Erdt, Markus v.1774 Bayer. Hofrat
Eremans v. Schlug, Joachim Wilhelm, um 1692 Kurpfälz. Rat
Eren, Alexander v. der, aus Köln, 1554 Ratsherr in Köln
Eren, Hermann v. der, 1556 stud. in Köln
Erencron, v., Kandidat als Kommissar (erwähnt 1748/50)
Erffa, Agneta und Georg v. (Personalschrift)
Erffa, C. Leb. Hartmann v. (1760-1825), Hofrat, Landesbeamter in Sachsen-Weimar
Erffa, Christian v. (geb.1592), 1615 stud. in Siena
Erffa, Eberhard Hartmann v. (1695-1753), Erbherr auf Dornbach, Hofrat
Erffa, Frhrn.v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Erffa, Georg Friedrich v., Hofrat, Hofgerichtsrichter, Offizier, Amtmann um 1590
Erffa, Georg Hartmann v. (1727-1770), Hofrat, Statthalter, Präsident
Erffa, Georg Sigismund v. (1603-1669), aus Franken, Hofrat, Landesbeamter, Richter
Erffa, Hans Christoph v. (Personalschrift)
Erffa, Hans Christoph v. (Personalschrift)
Erffa, Hans Hartmann v., in Verwaltung / Hof im Frstt. Lüneburg im 16./17.Jh. tätig
Erffa, Johann Christoph v. (1629-1663), Jurist
Erffa, Johann Friedrich Crafft Frhr.v. (1688-1741), Kursäschs. GehRat
Erffa, Johann Hartmann v. (1551-1611), Hofrat und Statthalter in Lüneburg und Celle
Erffa, Johann Heinrich v. (1643-1695), Amtmann, Hofrat, Direktor (1680)
Erffa, v., aus Thüringen, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Erffa, v., Familiengeschichte bis zum 18.Jh.
Erffa-Wernburg, H. Frhr.v.
Erggelet, Johann Fidelis v., Hofrat der kaiserlich-königlich vereinigten Hofkanzlei
Erhard, Adolf Ritter v., 1909 als Oberst a.D. †
Erhard, Adolf Ritter v. (1831-1909), Bayer. KriegsArchivar
Erhard, Otto Adelbert v.
Erhardt, Frhr. v., Duellant im 19.Jh.
Erichsen, Alexander Leopold v. (1787-1876), Genltn
Erichsen, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Erlach, Alois Stanislaus v. (1757-1828), Verwaltungsbeamter in Kitzbühel
Erlach, Alois v., aus Gmunden, 1789 stud. in Innsbruck
Erlach, Burckhard v., Kurpfälz. Landrichter (1604) in Auerbach
Erlach, Burckhard v. (1614-1633), aus Anhalt, 1632 stud. in Basel (ermordet)
Erlach, Franz Anton Leonhard v. (geb.1750), Verwaltungsbeamter
Erlach, Hieronimus v., aus Bern in der Schweiz, 1577 stud. in Paris
Erlach, Siegmund v. (erwähnt 1701/14)
Erlach, Sigismund v., Hofmarschall, in Preußen (18.Jh.)
Erlbeck, Friedrich v., 1602 stud. in Ingolstadt
Erlefsfelt, Johann Joseph v., * 1712, 1733 stud. in Leiden
Erlencamp, Baron v., Dän./Norweg. Offizier (17./18.Jh.)
Erlenkamp, Baron v., auf Vielist, dessen Prozeß gegen die v.Hahn um 1756
Erlenkamp, Barone Ernst und Johann Heinrich v.
Erligheim, Hans v., 1514 Kurpfälzischer Amtmann in Laudenburg
Erlinger, Georg v., 1587 stud. in Ingolstedt
Ermlend (pomm. Familienpapiere)
Ernau, Andreas v. (1610-1673), Reisender Student
Ernau, Hieronymus v., Hofrat um 1555
Ernau, Jacob v., aus Glanegg (Österreich), 16.Jh., Jurist
Ernau, Wilhelm v. (1611-1657), Generaleinnehmer auf Mosburg
Ernesti, Johann Peter v., aus Faulbach (Luxemburg), Jurist im 18.Jh.
Ernst, Adam v. (1593-1634), Hofrat und Richter
Ernst, Christoph Sigismund v., aus Kursachsen, HofRat um 1750
Ernst, Ferdinand v. (1766-1853), Österr. KriegsArchivar
Ernst, Friedrich August v., 1772 in Schlesien geb., Kürassier-Offz
Ernst, Johann (v.?), aus Graz, 1498 stud. in Padua
Ernst, Johann August v. (1707-1781), Hofrat
Ernst, Johann Benno Friedrich Maximilian v., gest.1745, Hofrat
Ernst v.Ernsthausen, Carl Adolf, 1888 WirklGehRat
Ernst v.Ernsthausen, Carl August, 1782 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Ernsthausen, Carl Adolf August Ernst v. (1827-1894), Verwaltungsbeamter
Ernstlinger, Hans v., Sekretär um 1560 in Innsbruck
Erolzheim, Ignaz Rudolf Ludwig v., aus Berching (Franken), 1770 stut.theol.
Erolzheim, Joseph Anton v., aus Berching (Franken), 1768 stud. in Ingolstadt
Erolzheim, Joseph Franz v., aus Pleinfeld (Franken), 1765 stud. in Ingolstadt
Erp-Brockhausen, Anton Christian (v.), Student in Helmstedt (1649), Jurist
Erp-Brockhausen, Johann v., Dr.jur, in Oldenburg im 17.Jh.
Erp-Brockhausen, Johann v. (gest.1624), Hofgerichtsrichter
Erp-Brockhausen, Simon Anton, gest.1682, Prof.jur. und Ratsherr
Erp-Brockhausen, Tilemann, aus Lemgo, Kanzler und Hofrat im 16.Jh.
Erpach, Grafen zu (Personalschrift)
Erpp v.Broockhausen, Heinrich Hermann (um 1666), Lippischer Rat, Bildnis
Erskein, Alexander Frhr.v. (Personalschrift)
Erskein, Alexander v. (1598-1656), Jurist
Erskein, Freiin Anna Dorothea v. (Personalschrift)
Erstenberger, Andreas v., gest.1592, Notar (1567), Hofgerichtsrat (1568)
Erstenberger, Georg v., Notar (1607)
Erstenberger, Johann Sigmund v., gest.1672, Kurmainz. Hof-Kammerrat
Erstenberger, Peter Andreas v., gest.1617, Hofrat und Sekretär
Erthal, Carl Friedrich v. (1682-1726), Frstl. Ansbachischer Kanzler
Erthal, Franz Ludwig Carl Philipp Anton v. (1730-1795), Bischof (kath.)
Erthal, Johann Christoph v. (1637-1714), Amtmann
Erthal, Julius Gottfried v., Herr auf Schwarzenau, Frstl. Würzb. Rat (18.Jh.?)
Erthal, Lothar Franz Michael v., * 1717, Hofmeister, Minister, Präsident in Kurmainz
Erthal, Philipp Christoph v. und zu, gest.1748, Kurmainzischer GehRat, Oberst-Hofmarschall
Erthal, Philipp Valentin v., gest.1707, Amtmann
Erthal, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Ertl, Johann Nepomuk v., um 1750 Hof- und Gerichtsadvocat, Hofrat, Fiscaladjunkt
Erxleben, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Erxleben, Jürgen Ludwig v., 1704 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Erxleben, Otto Siegmund v., ehem. LdRat im Havelld. Krs (erwähnt 1769/72)
Erxleben, Otto Siegmund v., Hptm (erwähnt 1750/53)
Erxleben, Otto Siegmund v., LdRat im Havelland (erwähnt 1766/69)
Erxleben, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1613-1878
Erznatten, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Esbeck-Platen, Rittmstr. Konstantin Graf v.
Esbeck-Platen, Wilhelm v. (1845 geb.), Offizier der LeibGardeHusaren
Esbeck-Platen, Zeremonienmeister v.
Esch, Gustav Friedrich Wilhelm Heinrich v.der, Premltn.
Esch, Gustav v.der, 1822 in Trier geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Esch, Karl Wilhelm v.der geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Eschenbach, Wolfram v., Dichter
Escher, Conrad v., aus Zürich, 1779 stud. in Göttingen
Escherich, Adam Franz Frhr.v. (1790 nobilitiert), aus Böhmen, Landrechts-Präsident in Prag
Eschstruth, Adolf v., 1901 ReichsGerRat
Eschstruth, Ernst Adolf v. (gest.1853)
Eschstruth, Georg Ernst Adolf v. (gest.1816)
Eschstruth, Georg Ernst Adolf Wilhelm v. (1801-1882)
Eschstruth, Hermann v. (geb.1829)
Eschstruth, Johann Adolf Friedrich v. (1750-1792), Richter (1776), Hofrat (1780)
Eschstruth, Nataly v., Dichterin (das ist Frau v.Knobelsdorff-Brenkenhoff)
Eschstruth (in Meckl.-Strelitz)
Eschstuth, Johann Adolph v. (erwähnt 1747/85)
Eschwege, Barbara v. (Personalschrift)
Eschwege, Elimar Carl Ferdinand Richard v. (1848 geb.), Dragoner-Offz
Eschwege, Ferdinand Ludwig Christian v. (geb.1789)
Eschwege, Ferdinand v. (1820-1899)
Eschwege, Friedrich Johann Ludwig v. (1743-1795)
Eschwege, Hartmann v. (erwähnt 1730/70)
Eschwege, Heinrich Adolf Wilhelm v. (1745-1780)
Eschwege, Heinrich Viktor v., aus Sachsen, 1549 stud. in Marburg
Eschwege, Hermann Ludwig Carl v. (1817-1882)
Eschwege, Karl v., 1874 in Fritzlar in Hessen geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Eschwege, Reinhart v., aus Hessen-Kassel, um 1605 Hofrat
Eschwege, v., Bergbeamter, 1809 Freiheitskämpfer
Eschwege, v., Major, sein Heldentod an der Front im 1.Weltkrieg
Esebeck, Constanz Karl Friedrich Frhr.v. (1836 geb.), Dragoner-Offz
Esebeck, Ferdinand Frhr.v., 1833 geb., Sächsischer Flügel-Adjutant
Esebeck, Frhr.v. (Unfall 1894 im Krs. Grünberg), in:
Esebeck, Hans Karl Frhr.v., Offz., Tätigkeit im 2.Weltkrieg 1939/40
Esebeck, Hasso Frhr.v. (1889 geboren), DragonerOffz
Esebeck, Henrica Juliana v. (Personalschrift)
Esebeck, Joachim Friedrich Frhr.v. (1884 geboren), DragonerOffz
Esebeck, Jordan Frhr.v. (1886 geboren), DragonerOffz
Esebeck, Maj. Hans Asmus v.
Esebeck, Maj. Karl Frhr.v.
Esebeck, ObStallMstr. Frhr.v.
Esebeck, v., Hptm, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Esebeck, v., PolPräs in Berlin (erw.1823/31)
Esebeck, Walter Asmus Karl Friedrich Eberhard Frhr.v. (1853 geb.), Dragoner-Offz
Esenbeck, Joachim Friedrich v., 1680 stud. in Straßburg
Eser, Judas Thaddaeus v., aus Affing (Bayern), 1774 stud. in Ingolstadt
Eßleben, Anna Christophera v. (Personalschrift)
Eßleben, Christoph Friedrich v. (Personalschrift)
Esmarch, Friedrich v., Prof.Dr., Medizinalrat (1823-1908)
Esmarch, GehRat (v.), Briefwechsel mit Herzog Friedrich v.Schleswig-Holstein zwischen 1850 und 1880
Esmarch, Prof. Erwin v.
Esmarch, v., Prof.Dr. († 1908)
Espelbach, Georg v., aus Harlingen (Friesland, 1593 stud. in Ingolstadt
Espenses, Ludwig Graf d`, hoher Beamter, in Preußen (17.Jh.)
Essdünen alias Baske (pomm. Familienpapiere)
Essel, Christoph Dietrich, 1698 nobilitiert, brandenburg-clevescher Hofgerichts-Advocat
Essellen, Adolfus Heinrich v., aus Bochum (Grafschaft Mark), 1665 stud. in Basel
Essellen, Arnold Johann v., * 1640, Consulent und Bürgermeister
Essellen, Arnold Johann v., aus Plettenberg (Grafschaft Mark), 1755 stud. in Duisburg
Essellen, Christoph Theodor v., aus Bochum, 1688 stud. in Frankfurt a.d.O.
Essellen, Fridagius Theodor v., * 1635, 1655 stud. in Duisburg
Essellen, Friedrich Heinrich Dietrich v., aus Bochum, Richter nach 1755
Essellen, Heinrich Dietrich v., aus Plettenberg (Grafschaft Mark, 1755 stud. in Duisburg
Essellen, Johann Arnold v., aus Plettenberg (Mark), 1778 stud. in Duisburg
Essellen, Johann Heinrich v., aus Bochum, 1691 stud. in Giessen
Essellen, Mauritius Theodor v., aus Bochum, 1700 stud. in Duisburg
Essen, A.v., Schriftsteller, Briefwechsel mit Herzog Friedrich Christian II. v.Schleswig-Holstein, 1800
Essen, Alexander v., aus Livland, 1768 stud. in Marburg
Essen, Amandus ab (v.), 1555 Jurastudent
Essen, Andreas Immanuel v., aus Livland, 1775 stud. in Göttingen
Essen, Anna Margaretha v. (Personalschrift)
Essen, Anton v., 1711 Jurastudent
Essen, August Balthasar v., KriegsRat (erwähnt 1769/72)
Essen, August Balthasar v., KriegsRat in Litauen (erwähnt 1772/86)
Essen, August Franz v., aus Dresden (Kursachsen), Verwaltungsbeamter um 1750
Essen, Augustin Balthasar v., JustRat (erwähnt 1759/63)
Essen, Augustin Heinrich v., gest.1706, Verwaltungsbeamter
Essen, Coenradus v., 1714
Essen, Daniel Adolf v., 1764 Jurastudent
Essen, Daniel Gottfried v., aus Dresden, 1737 stud. in Leipzig
Essen, Emanuel Christoph v. (1715-1770), Jurist
Essen, Frantz Anton v., aus Pommern, 1746 stud. inGreifswald
Essen, Franz Anton Edler v., Kriegsrat (erwähnt 1750/53)
Essen, Franz v., Student in Greifswald (1670), Jurist
Essen, Frederik Frhr.v., 1908 Herzog v.Westmanland
Essen, Georg Christian v., Kanzleiverwandter (erwähnt 1730/35)
Essen, Georg Christian v., Kanzleiverwandter (erwähnt 1736/40)
Essen, Georg Christian v., Kanzleiverwandter (erwähnt 1756/57)
Essen, Georg Friedrich v., stud. in Duisburg (1669), Jurist
Essen, Gertrud v. (Personalschrift)
Essen, Heinrich Johann v., entlassener Sekr in Mörs (erwähnt 1769/72)
Essen, Jacob v., 1648 Jurastudent
Essen, Johann Heinrich v., 1749 stud.jur, in Göttingen
Essen, Johann Martin v., 1663 Jurastudent
Essen, Johann Theodor v., aus Plibischken (Preussen), 1769 stud. in Königsberg
Essen, Johann v., 1559 Jurastudent
Essen, Johann v., 1710 Jurastudent
Essen, Johann v., aus Gützkow (Pommern), 1643 stud. in Königsberg
Essen, Johann v., aus Lüneburg, 1668 stud. in Tübingen
Essen, Ludwig Georg v., aus Insterburg, 1776 stud. in Königsberg
Essen, Reinhard Johann v., Registrator (erwähnt 1763/66)
Essen, Reinhardus Johann v., 1754 Jurastudent
Essen, Rittmstr. Friedrich v.
Essen, Theoderich v., 1588 Jurastudent
Essen, Theodor v. (Personalschrift)
Essen, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1674-1682
Essen, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Essen, v., Referendar in Preußisch Holland (erwähnt 1759/63)
Essen, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Essen, v., Stadtrichter in Insterburg (erwähnt 1730/35)
Essen, v., Wirkl Staatrat und Khr, 1909 †
Finck v.Finckenstein, Friedrich Wilhelm Reichsgraf, Hptm (1728 JohRitter)
Finck (in Meckl.-Strelitz)
Finck v.Finckenstein, Albrecht Conrad Graf, in Preußen, (17./18.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Albrecht Conrad Graf (1660-1735), RgtsKdr
Finck v.Finckenstein, Albrecht Conrad Graf (Personalschrift)
Finck v.Finckenstein, Albrecht Konrad Graf, Brigadier (1696 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Albrecht Konrad Graf (erwähnt 1701/14)
Finck v.Finckenstein, Albrecht Konrad Graf (erwähnt 1714/17)
Finck v.Finckenstein, Birgit Gräfin, Portrait aus der Reihe: "Frauen in Bonn"
Finck v.Finckenstein, Carl Friedrich Ludwig Albrecht Graf, HofGerRat in Königsberg (erwähnt 1772/86)
Finck v.Finckenstein, Carl Graf, 1902 Gen.d.Inf.
Finck v.Finckenstein, Carl Graf (geb.1794)
Finck v.Finckenstein, Carl Wilhelm Graf, Minister (1764 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Carl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1772/86)
Finck v.Finckenstein, Conrad Graf, LdRat in Ratzeburg (Laufzeit 1897-1900)
Finck v.Finckenstein, Conrad Graf v. (1889-1931)
Finck v.Finckenstein, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Ernst Friedrich Graf, Khr (1736 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Ernst Graf (erwähnt 1714/17)
Finck v.Finckenstein, Ernst Ludwig Graf, LegRat (1762 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Familie, in Preußen (19.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Familie (erw. 18./19.Jh. in Preußen)
Finck v.Finckenstein, Familie (erwähnt 1714/17)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Albrecht Graf, Kammerjunker (1764 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Ludwig Carl Graf (erwähnt 1772/86)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Ludwig Graf, Genltn (1731 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Ludwig Karl Graf, Referendar (erwähnt 1769/72)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Otto Leopold Graf, Obrist (1772 JohRitter)
Finck v.Finckenstein, Friedrich Reinhold Graf (erwähnt 1714/17)
Finck v.Finckenstein, Gen. Karl Alexander Graf
Finck v.Finckenstein, Gen.d.Inf. Graf
Finck v.Finckenstein, Gen.d.Inf. Karl August Graf
Finck v.Finckenstein, Geschlechtssage der Familie v.
Finck v.Finckenstein, Graf, Genltn (erwähnt 1890/95)
Finck v.Finckenstein, Graf, Hptm und 1713 Khr in Preußen
Finck v.Finckenstein, Graf, Major, Khr, seine Hofverhältnisse als Gouverneur des Herzogs von Mecklenburg 1841
Finck v.Finckenstein, Graf v., in Preußen, Schwager der Frau v.Blaspiel (18.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Grafen, (Kurmärkische Lehnakten) 1711
Finck v.Finckenstein, Grafen, auf Madlitz
Finck v.Finckenstein, Gräfin, Gemahlin des Generals F.v.F., in Preußen (18.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Hans Graf, 1927 als Obstltn. a.D. gest.
Finck v.Finckenstein, Hans Graf, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Finck v.Finckenstein, Hermann (Graf?), 1790 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Finck v.Finckenstein, Karl Bonaventura Wilhelm Georg Graf, RegAss (geb.1872)
Finck v.Finckenstein, Karl Friedrich Reichsgraf, HofGerRat (erwähnt 1766/69)
Finck v.Finckenstein, Karl Graf, 1827 geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Finck v.Finckenstein, Karl Graf, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Finck v.Finckenstein, Karl Graf, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, GehLegRat (erwähnt 1746/48)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, KriegsRat (erwähnt 1748/50)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1754/56)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1756/57)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1759/63)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1763/66)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1766/69)
Finck v.Finckenstein, Karl Wilhelm Graf, Minister (erwähnt 1769/72)
Finck v.Finckenstein, Konrad Albrecht, KammerPräs (erwähnt 1759/63)
Finck v.Finckenstein, Konrad Albrevht Graf, auf Rauditz (erwähnt 1756/57)
Finck v.Finckenstein, LdRat. Konrad Graf
Finck v.Finckenstein, Maj. Graf Wilhelm
Finck v.Finckenstein, Minister, in Preußen (17.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Oberst Graf , seine Kriegserlebnisse 1870/71
Finck v.Finckenstein, Obristltn.v. (erwähnt 1718/23)
Finck v.Finckenstein, Premltn. Leopold Graf
Finck v.Finckenstein, preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Finck v.Finckenstein, Wilhelm Graf, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Finck v.Finckenstien, Bechtold Graf, 1887 Lübecker KatharineumsSchüler in Lübeck
Fincken (in Meckl.-Strelitz)
Finckenstein, Ernst Friedrich Reichsgraf v., KriegsRat (erwähnt 1750/53)
Finckenstein, Ernst Friedrich Reichsgraf v., KriegsRat (erwähnt 1763/66)
Finckenstein, Ernst Friedrich Reichsgraf v., weiland KriegsRat (erwähnt 1766/69)
Finckenstein, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Finckenstein, GenFeldMarsch v. (erwähnt 1740)
Finckenstein, Genmaj.v. (erwähnt 1723/25)
Finckenstein, Graf Ottfried Finck v. (erwähnt 1950)
Finckenstein, Graf v., Khr (erwähnt 1723/25)
Finckenstein, Graf v., Kptn. (erwähnt 1723/25)
Finckenstein, Graf v., Kptn. und Amtshptm (erwähnt 1723/25)
Finckenstein, Graf v., Obstltn. (erwähnt 1730/35)
Finckenstein, Graf v., Tribunalsrat (erwähnt 1723/25)
Finckenstein, Grafen v. (erwähnt 1718/23)
Finckenstein, Karl Wilhelm Graf v., LegRat (erwähnt 1736/40)
Finckenstein, Karl Wilhelm Graf v., Minister (erwähnt 1750/53)
Finckenstein, ObristwachtMstr (erwähnt 1736/40)
Finckenstein (in Meckl.-Strelitz)
Finckh (in Meckl.-Strelitz)
Finecke, v., aus Meckl., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Fineke, Familie v.
Finely, Theodor Heinrich v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Fink, Joseph v. (gest.1843), Bayer. StaatsArchivar
Fink, v., Teilnehmer an einem Schauspiel, in Preußen (18.Jh.)
Fink, v., zahlte 1733 für v.Eggenbergsche Assembléen in Preußen
Finkh, Genmaj. Eduard v.
Fircks, Eduard Frhr.v. (1863-1911), Baltischer RitterschaftsArchivar
Fircks, Karl Frhr.v., 1938 SS-Offz, geb. 19.4.02
Fircks, Preuß. Major a.D. v., abgel. Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Fircks, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Fircks, v., dessen Nachlaßsteuern 1806
Fircks (in Meckl.-Strelitz)
Firnhaber v.Eberstein, Johann Konrad (erwähnt 1799-1806)
Fischel, Adm. Hermann v.
Fischel, Hermann v. (1887-1950), Admiral
Fischel, Herren v. (Adelserhebung 1908)
Fischel, Max v., 1907 Admiral
Fischel, Max v. (1850-1929), Admiral
Fischer, Anton Wilhelm v. (erwähnt 1752/76)
Fischer, Baron v.Paul Kollmann: Auf deutschem Boden in Afrika. Ernste und heitere Erlebnisse
Fischer, Emil v., 1831 in Luxemburg geb., Offz im Inf.-Rgt. Prinz Louis Ferd. von Preußen
Fischer, Emil v., 1894 Gen.d.Inf.
Fischer, Karl Arwed v., 1890 Gen.d.Inf.
Fischer, Ludwig v. (1832-1900)
Fischer, Michael Detlef v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Fischer, UntStaatsSekr. v.
Fischer, v., 1908 als Gen.d.Inf. †
Fischer, v., Oberst, Kommandeur eines französischen Korps (erwähnt 1759/63)
Fischer, v., Oberst (erwähnt 1756/57)
Fischer, v., Oberst und Kommandant eines franz. Corps (erwähnt 1763/66)
Fischer, Wilhelm v., 1901 UntStaatsSekr
Fischer-Benzon, Dr.Rudolf v. (Ablehnung der Titelverleihung als GehRegRat 1911)
Fischer-Benzon, Jacob Ludwig Heinrich Emil v. (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Fischer-Benzon, Julius Waldemar v., Auditeur
Fischer-Benzon, Julius Waldemar v., LdGerRat in Schl.-Holst. um 1885
Fischer-Benzon, Rudolf v.
Fischer-Benzon, v., 1842 Major und BrandDir in Kiel
Fischer-Benzon, v. Segeberger BrandDir, dessen Konkursmasse 1834
Fischer-Lossainen, Reinhold v. (1870-1940), Admiral
Fischer-Treuberg, Graf v. (NSDAP)
Fischer-Treuenfeld, Genmaj. Philipp v.
Fischer-Treuenfeld, Hubert v. (geb.1851)
Fischer-Treuenfeld, Philipp v., 1908 Genltn
Fischer (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Fischer v,Erlach, Johann Bernhard, BauMstr (18.Jh.)
Fischer v.Treuenfeld, Carl Heimbert, Premltn a.D. (erw.1848/53)
Fischer v.Treuenfels, Carl Heimbart, Hptm.
Fischern, Bernhard Ritter u. Edler v.
Fischern, E.v., Gefreiter, dessen Kriegserinnerungen 1870/71
Fischern, Max v., Hptm, aus dem Inf.-Rgt. Nr.33, Kriegserinnerungen 1870/71
Fischern, v., Familie (im19./20.Jh.)
Fischler Graf v.Treuberg, Henrich, 1919 geb., General der Bundeswehr
Fisenne, Josef Johann v. (erwähnt 1950)
Fitzner, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Fitzroy, Carl v., 1798 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Flanß, Adam Christoph v., Ltn (1736 JohRitter)
Flanß, Alexander Ludwig Carl v., 1746 in der Mittelmark geb., Kürassier-Offz
Flanß, Curdt Friedrich v., 1763 in Schlesien gest., Kürassier-Offz
Flanß, Henning v. (1623 JohRitter)
Flanß, v., Genltn (erwähnt 1740/45)
Flanz, Christoph Adam v., 1720 Preuß. Tabakkollegiums-Mitglied
Flatow, Carl Friedrich v., Sekltn.
Flatow, Familie v. (17.-19.Jahrh.)
Flatow, Friedrich v., 1886 Gen.d.Inf.
Flatow, Hans v., 1909 Genltn (geb.1852)
Flatow, Offz.v., abgel. Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Flatow / Flotow (pomm. Familienpapiere)
Fleckenbühl gen.Bürgel, Johann Philipp Franz v. (1731-1796), Hess. StaatsArchivar
Fleckenstein, P. Beda v. (1679-1718), StiftsArchivar in Einsiedeln
Fleckenstein, P. Mauritius v. (1659-1709), StiftsArchivar in Einsiedeln
Fleischbein v.Kleeberg, Johann Philipp (Personalschrift)
Fleming, Agnes Helena v., geb. v.Fleming (1645-1696), Bildnis
Flemming, Adam Henning v. (Personalschrift)
Flemming, August Julius Friedrich Gottlieb v., 1783 geb., Dragoner-Offz.
Flemming, Carl Dietrich v., Hr auf Zebbien (erwähnt 1772/86)
Flemming, Ewald Joachim v. (Personalschrift)
Flemming, Flemingk v. (Personalschrift)
Flemming, Friedrich Graf v., Hr auf Buckow (erwähnt 1769/72)
Flemming, Friedrich Graf v., Kptn (1737 JohRitter)
Flemming, Georg Caspar v., GehRat (1678 JohRitter)
Flemming, Geschlechtssage der Familie v.
Flemming, Graf v., Avantageur, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Flemming, Grafen und Niederadel v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Flemming, Grafen v., (Kurmärkische Lehnakten) 1679-1848
Flemming, Hannß Friedrich v., Burggesessen auf Böcke, Wappen, Bildnis
Flemming, Hans Heinrich v., GehHofRat (1678 JohRitter)
Flemming, Heino Heinrich Graf v., v., 1706 Teilnehmer an der Hochzeit König Friedrich I. in Preußen
Flemming, Heino Heinrich v., General, in Preußen (17.Jh.)
Flemming, Heino Heinrich v., Kptn-Ltn (1662 JohRitter)
Flemming, Heinrich Heino v., 1710 erw., Preuß. Kürassier-Offz
Flemming, Jakob Heinrich Graf v., FeldMarsch (erwähnt 1730/35)
Flemming, Jakob Heinrich Graf v. (erwähnt 1701/14)
Flemming, Jakob Heinrich Graf v. (erwähnt 1714/17)
Flemming, Jakob Heinrich Reichsgraf v., GenAdjutant (1691 JohRitter)
Flemming, Jakob Heinrich v., Sächs.-Poln. GehRat, Wappen, Bildnis
Flemming, Joachim Friedrich v., Obstltn (1693 JohRitter)
Flemming, Johann Georg Graf v., General und 1713 Khr in Preußen
Flemming, Johann George Graf v., Khr (1704 JohRitter)
Flemming, Julius Gustav v., LdMarsch (erwähnt 1759/63)
Flemming, Karl Friedrich v., LdMarsch (erwähnt 1759/63)
Flemming, Karl Friedrich v., LdMarsch (erwähnt 1763/66)
Flemming, Karl Gustav v., LdRat (erwähnt 1750/53)
Flemming, Karl v. (erw.1895)
Flemming, Martin v., 1608 schwedischer Hptm
Flemming, Martin v., 1608 schwedischer Hptm
Flemming, Reichsgraf Jacob Heinrich (Personalschrift)
Flemming, Richard v. (geb.1879)
Flemming, Tam v. (erw.1896)
Flemming, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Flemming, v., Familie, in Preußen (17./18.Jh.)
Flemming, v., Genealogie der Familie  I Generalia Nr.2
Flemming, v., sächs. Minister und GenFeldmarschall (18.Jh.)
Flemming, v., versch. schwed. Offiziere im 16.Jh.
Flemming, v., versch. schwed. Offiziere im 16.Jh.
Flemming-Bentz, Dir und LdRat v. (erwähnt 1723/25)
Flemming-Zebbin, Dir und LdRat v. (erwähnt 1723/25)
Flemming (pomm. Familienpapiere)
Flemming Tam Leo Adolf Wilhelm Heinrich v., 1793 geb., Dragoner-Offz.
Flescnez, Gustav Ritter v., Gen.d.Kav. (1828 geb.)
Flescnez, Gustav Ritter v., Gen.d.Kav. (1828 geb.)
Flies, v., Genltn († 1886)
Flodoop, Graf v. (erwähnt 1748/50)
Flodroff, Dr. Adolf v. (erwähnt 1701/14)
Flodroff, Karl Sophronius Graf v. (erwähnt 1701/14)
Flodroff, Philipp Wilhelm v., GehRat (erwähnt 1726/29)
Flodroff, Philipp Wilhelm v., HofRat (erwähnt 1723/25)
Flodroff, Wilhelm Philipp v. (erwähnt 1701/14)
Flodrop-Wartensleben, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Floeckher, Adolph v., 1882 Genltn
Flordorp-Wartensleben, Graf v., 1713 Khr in Preußen
Flordrop, Erbgräfin v., oo v.Wartenlseben, (17./18.Jh.)
Florencourt, F.Chasot de
Florencourt, Franz Chassot de, Jounalist (1803-1886)
Florencourt, Franz Chassot v., v., Rechtsakten zwischen 1834 und 1867 in Holst. weg. Demagogie
Florencourt, Franz v. Redakteur, Nachruf
Flörke, ObristWachtMstr.v. (erwähnt 1736/40)
Flotow, Albert v. (1810 geboren), DragonerOffz
Flotow, Andreas v. (1876 geboren), DragonerOffz
Flotow, Aspekte der sozialen Entwicklung bei der Familie v. (19.Jhdrt.)
Flotow, August v., um 1899 Khr in Mckl.-Schwerin
Flotow, August v. (1867 geboren), DragonerOffz
Flotow, Ernst Heinrich Wilhelm v., 1808 geb., Dragoner-Offz.
Flotow, Friedrich Ludwig Ferdinand v., um 1825 Khr in Mckl.-Schwerin
Flotow, Friedrich v., Komponist (1812-1883)
Flotow, Friedrich Wilhelm v. (geb.1866)
Flotow, Georg (Jürgen) v. (1868 geboren), DragonerOffz
Flotow, Georg Friedrich Diedrich Philipp v., um 1795 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Flotow, Hans v., 1907 WirklLegRat
Flotow, Hans v., 1908 BotschaftsRat
Flotow, Hans v. (1862-1935)
Flotow, Hedwig v., um 1849 Hofdame in Meckl.-Schwerin
Flotow, Helmuth v. (1843 geboren), DragonerOffz
Flotow, Karl v. (1837 geboren), DragonerOffz
Flotow, meckl. Ltn.v., abgel. Freiwilliger der schl.-holst. Armee 1848/51
Flotow, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1798
Flotow, v., 1795 auf Reppelin, eine Justizsache
Flotow, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Flotow, v., Major, 1813/14 Rgts.-Quartiermeister in Meckl.
Flotow, v., Sekltn, 1813/14 im Meckl. Frw. Fußjäger-Rgt
Flotow, v., Stabs-Rittmstr, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Flotow, Werner Max Eduard v. (1885 geb.), Dragoner-Offz
Flotow, Wilhelm v., 1908 Genmaj
Flotow-Stuer, Caspar v. (Personalschrift)
Flotow-Wildkuhl, Adolf Friedrich v. (1756-1827)
Flotow (in Meckl.-Strelitz)
Flotow (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Flottwell, Adalbert v., als ehem. BezirksPräs 1909 †
Flottwell, Edaurd v. (1786-1865)
Flottwell, Eduard Heinrich v. (1786-1865), Verwaltungsbeamter
Flottwell, Eduard Heinrich v. (geb.1786)
Flottwell, Eduard v. (1786-1865), Abgeordneter
Flottwell, Offizier im Dragoner-Rgt. v.Arnim
Flügge, Henning v., RegRef (erw.1881/87)
Flügge, Premltn. Wilhelm v.
Flügge, Wilhelm v. (erw.1889/94)
Flügge, Wilhelm v. (erwähnt 1894-1912)
Flügge, Wilhelm v. (Nobilitierung 1886)
Flügge (Offizier im Kürassier-Rgt. v.Seydlitz)
Flugi, Konstanz v. (1822-1861), Graubündener StaatsArchivar
Foch / Fock (pomm. Familienpapiere)
Foelkersam, Arnim Baron v. (1861-1917)
Foerster, Edmund v. geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Foerster, Ferdinand v., 1836 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Foerster, Günther v., Dr.med, und MarineGenStArzt (1864-1938)
Fölckersahm, Familie v.
Fölckersahm, Frauhold v. (erwähnt 1695)
Fölckersahm, Melchior v. (Personalschrift)
Fölckersahm, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Fölckersamb, Ludwig v., ehem. Ltn auf Malschtiz (erwähnt 1769/72)
Foelkersamb, Hans v. (geb.1854), IRG, 214
Folgersberg, Karl v., 1772 in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Folgersberg, Leopold Christoph v., 1807 Kürassier-Ltn und Rgts-Adj
Fölkersamb, Frommhold v. (erw. 1692/98)
Fölkersamb, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Follenius, Wilhelm Frhr.v. (erw.1870/72)
Follenius, Wilhelm Justus Frhr.v. (1839 geb.), Dragoner-Offz
Foller, AmtsHptm.v. (erwähnt 1723/25)
Foller, Friedrich v., GehSekr (erwähnt 1736/40)
Foller, Friedrich v., HofGerRat (erwähnt 1746/48)
Foller, Friedrich v., JustDir (erwähnt 1759/63)
Foller, Friedrich v., TribunalsRat (erwähnt 1750/53)
Foller, Ludwig Gustav v., AmtsHptm (erwähnt 1740/45)
Foller, Maj. Hasso v.
Foller, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Foltmar, Friedrich Wilhelm v., Obstltn. (erwähnt 1867-1901)
Foltmar, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Fonrobert, v. (erwähnt 1772/86)
Fontenay, Anton Nicolai de (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Fontenay, Christian Otto Michael de (Beamter, 19.Jh., Schl.-Holst.)
Forcade, Isaac v., Marquis de Biaix, Oberst (erwähnt 1763/66)
Forcade, Jean Querin de, Kommandant von Berlin, 1720 Preuß. Tabakkollegiums-Mitglied
Forcade, v., Kommandant von Berlin (18.Jh.)
Forcade, v., Kptn. Brautwerber um eine v.Vernezobre
Forckenbeck, Gustav v., 1909 als Oberst a.D. †
Forckenbeck, Max v., 1878 ObBürgermstr
Forckenbeck, Max v. (1821-1892)
Forckenbeck, Maximilian Franz August v. (1821-1892), Verwaltungsbeamter
Förder, Adrian Joachim v. (erwähnt 1701/14)
Förder, Adrian Joachim v. (erwähnt 1714/17)
Förder, Adrian Johann v., LdRat im Krs Jerichow (erwähnt 1754/56)
Förder, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1571-1849
Forell, Brüchtenempfänger in Cleve (erwähnt 1723/25)
Forell, Georg Friedrich v., Ass (erwähnt 1759/63)
Forell, Georg Friedrich v., Referndar (erwähnt 1748/50)
Forell, Johann Matthias v.,  HofGerRat (erwähnt 1736/40)
Forell, Johann Matthias v., Advokat (erwähnt 1730/35)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat (erwähnt 1748/50)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat (erwähnt 1756/57)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat (erwähnt 1759/63)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat (erwähnt 1763/66)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat in Cleve (erwähnt 1766/69)
Forell, Johann Matthias v., GehRegRat in Cleve (erwähnt 1769/72)
Forell, Johann Matthias v., JustRat (erwähnt 1740/45)
Forell, Mathias v., JustRat (erwähnt 1740)
Forell, Peter Friedrich Wilhelm v., Referendar (erwähnt 1766/69)
Forell-Griset, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Forestier, Jean Benoit de, Ldrat, TabaksAdministrator (erwähnt 1769/72)
Forestier, Jean Benoit v., LdRatsAdjunkt (erwähnt 1750/53)
Forestier, Jean Benoit v., LdRatsAdjunkt (erwähnt 1763/66)
Forgach, Geschlechtssage der Familie v.
Forget, v., Baronin, Nachruf 1886
Foris, Karl Adolph Albrecht Ottomar Bonaventura v., 1809 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Formacher, Carl v. (1800-1882), Abgeordneter
Forst, Gnüther v.der (1897-1982), Admiral
Förster, Edmund v., PremLtn, dessen Kriegserinnerungen 1870/71
Förster, Gustav v., 1859 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Förster, Heinrich v., 1786 geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Forster, Helene v. (1859-1923)
Förster, Otto v., 1820 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Förster, Sigismund v.,1856 geb., Preuß. Inf-Offz
Förster, v., Kfm in Breslau (erwähnt 1740/45)
Forstner, Baron v., 1817 Meckl. Justizbeamter
Forstner, Baron v., Oberschenk um 1796
Forstner, Baron v., Stabs-Rittmstr, 1813/14 im Meckl. Frw. Jäger-Rgt z.Pf.
Forstner, Baron v., um 1790 Khr in Mckl.-Schwerin
Forstner, Carl Baron v., v., aus Meckl., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Forstner, Freiherren v.
Forstner, Frhr.v., Schloßhptm in Meckl.-Schwerin um 1775, dessen Handakte mit Dienstgeschäften
Forstner, Friedrich Frhr.v., 1790 in Ludwigslust in Meckl. geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Forstner, Friedrich Peter Carl Gottlieb v., um 1808 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Forstner, Peter Friedrich Carl Gottlieb v., um 1814 Khr in Mckl.-Schwerin
Forstner, v., um 1777 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Forstner, v., um 1780 Khr in Mckl.-Schwerin
Forstner, Wilhelm Joachim Jaspar v., um 1777 Khr in Mckl.-Schwerin
Forstner, Wilhelm Joachim Jaspas v., um 1773 Kammerjunker in Meckl.-Schwerin
Fort, Franz Baron von le (1841 geboren), DragonerOffz
Fort, Gertrud v. Le, Schriftstellerin (erw.1933/45)
Foss, v., Schreiben der Dt.Kanzlei Kopenhagen (18.-19.Jh.)
Fouqué, v., Familie, in Preußen (19.Jh.)
Fouqué, v., Familie (erw. 18./19.Jh. in Preußen)
Fragstein, Eduard v., 1805 in Schlesien geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Fragstein-Niemsdorff, Genmaj. Paul v.
Fragstein u.Niemsdorff, Genltn. Karl v.
Fragstein und Niemsdorff, Max v., Genltn (1841-1909)
Fragstein und Niemsdorff, Paul v., 1909 als Genmaj. †
Fragstein v.Niemsdorff, Maximilian (1841-1909), IRG, 199
Franck, Moritz Ritter v. (1814-1895), Abgeordneter
Franck, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Franck und Franckenburg, Tobias v. (1616-1686), Bürgermeister in Liegnitz, Wappen, Bildnis
Francke, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Francken, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Franckenberg, Carl Moritz v., Oberst a.D. (erwähnt 1763/66)
Franckenberg, Caspar Ernst v., LdRat (erwähnt 1750/53)
Franckenberg, Geschlechtssage der Familie v.
Franckenberg, Graf v., in Glogau (erwähnt 1740/45)
Franckenberg, Graf v., in Schlesien, sein Prozeß (erwähnt 1746/48)
Franckenberg, Joseph Graf v., seine Güterrückgabesache (erwähnt 1763/66)
Franckenberg, Sigismund Graf v., seine Güterrückgabesache (erwähnt 1763/66)
Franckenberg, v., LdRat (erwähnt 1740/45)
Franckenberg, v., OberAmtsRegRat (erwähnt 1740/45)
Franckenstein, Georg Frhr.v. und zu (1825-1890)
Franckenstein, Georg Frhr.v.und zu († 1887)
Franckenstein, Moritz Frhr.v., Rede 1894 in München
Franckenstein, Moritz Frhr.v und zu (1869-1931)
Fräncking, Anna Catharina v. (Personalschrift)
Fräncking, v. und zu (Personalschrift)
Francois, General v. (Tannenbergbund)
Francois, Hermann v., Gen.d.Inf. (20.Jh.)
Francois, Karl Friedrich Wilhelm v., Träger des Russ. Ehrendegens der Tapferkeit (19.Jh.)
Francois, v., General, seine Kriegserlebnisse 1870/71
Francois, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Frank, Philipp v., 1908 als Genmaj  †
Frank v.Fürstenwerth, Adolph Gustav Frhr., RegRat (geb.1833)
Frank v.Fürstenwerth, Gustav Adolf Frhr., 1887 RegPr
Frank v.Fürstenwerth, ObVerwGerRat, 1909 †
Frank v.Fürstenwerth, Wilhelm Frhr., 1876 ObVerwGerRat
Franke, Gustav v., 1839 geb., Schaumb.-Lippescher Flügel-Adjutant
Franke, Gustav v., 1909 als Genmaj †
Franken-Sierstorpff, Anna Clara (Personalschrift)
Franken-Sierstorpff, Fedor Graf v., 1816 in Koppitz geb., Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Franken-Sierstorpff, Fridrich Graf v., 1843 zu Koppitz geb., Reserve-Offz im Hus-Rgt. Graf Goetzen
Frankenberg, Abraham v. (1593-1652), schles. Edelmann, Bildnis
Frankenberg, Benno Franz v., Hptm.
Frankenberg, Carolus Mauritius Frhr.v., Erzpriester (erwähnt 1759/63)
Frankenberg, Franz Adam v., Rittmstr und Kdr des FeldjägerKorps z.Pf. (erwähnt 1772/86)
Frankenberg, Georg v. (1842-1883), IRG, 183
Frankenberg, Gerhard v., Prof.Dr., 1960 Präsident des Deutschen Volksbundes für Geistesfreiheit e.V.
Frankenberg, Gerhard v. (1892-1969), SPD-Parlamentarier
Frankenberg, Graf v., 1865 Herr auf Tillowitz, Bau einer Chaussee
Frankenberg, Graf v., sein Güterverkauf in Schlesien (erwähnt 1750/53)
Frankenberg, Hermann v. (1865-1931), Heimatdichter und Stadtrat
Frankenberg, Karl v., 1790 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Frankenberg, Obstltn v., Kdr in Frankfurt an der Oder, Obduktionsbericht über diesen von 1785
Frankenberg, Premltn v., gefallen im Krieg 1813
Frankenberg, v., Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Frankenberg, v., in Schlesien, Familienstammtafeln für die Zeit vor 1765
Frankenberg, v., Jesuitenrektor in Schlesien (erwähnt 1756/57)
Frankenberg, v., preuß. Familie (erw.18.Jh.)
Frankenberg, v., Preuß. Offiziere im 17.Jahrh.
Frankenberg, v., Sächs. Offiziere (zw.1670 u.1910)
Frankenberg-Gröditzberg, v., Familie (erw. im 18.Jh. in Preußen)
Frankenberg-Lübchow, Graf v. (Unfall 1894 bei Körlin)
Frankenberg-Lüttwitz, Otto v., 1890 Gen.d.Kav.
Frankenberg u.Ludwigsdorf, Genmaj.v.
Frankenberg und Ludwigsdorf, Ewald Moritz Carl Stanislaus v., Premltn.
Frankenberg und Ludwigsdorf, Fred Graf v. (1835-1897)
Frankenberg und Ludwigsdorf, Gerhard v., Prof., MdL (1892-1969)
Frankenberg und Ludwigsdorf, Gerhard v. (erwähnt 1950)
Frankenberg und Ludwigsdorf, Hans v., 1909 Genltn
Frankenberg und Ludwigsdorf, Hans v., 1909 Genltn, in:
Frankenberg und Ludwigsdorf, Obstltn. Curt v.
Frankenberg und Ludwigsdorf (in Meckl.-Strelitz)
Frankenberg und Proschlitz, 1927 Genmaj a.D., ruft gegen den Versailler Vertrag auf
Frankenberg und Proschlitz, Egbert v., 1896 Genltn
Frankenberg und Proschlitz, Egbert v. (geb.1909)
Frankenberg und Proschlitz, Egbert v. (geb.1909)
Frankenstein, Moritz Frhr. v. und zu (Bayerntreue Ullstadt)
Frankenstein, v., aus Thüringen, Dän./Norweg. Offiziere (17./18.Jh.)
Fransecki (pomm. Familienpapiere)
Fransecky, Eduard Friedrich v., 1882 Gen.d.Inf.
Fransecky, Eduard v., Gen.d.Inf.
Fransecky, Eduard v., Gen.d.Inf. (19.Jh.)
Fransecky, Genltn. Heinrich v.
Fransecky, Hermann v., 1820 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Fransecky, Otto v., 1821 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Fransecky, Rudolph v., 1800 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Fransecky, Wilhelm v., 1774 geb., Offz im Inf-Rgt v.Horn
Frantzius, Ernst v. (1850-1910), Admiral
Frantzius, Genmaj. Botho v.
Frantzius, Hptm. v. (KPD)
Fraß v.Wolffbeck, Familie (Personalschrift)
Fratz, v., (Kurmärkische Lehnakten) 1575-18.Jh.
Frauendorfer, Heinrich v. (1855-1921), Verwaltungsbeamter
Frauenholz, Eugen v. (1882-1949)


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang