Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Bibliographie zum deutschen Adel

Schrifttumsliste zur deutschen Nobilität für die Erscheinungsjahre 1500 bis 1999 

"Bei der ungeheuren Menge von literarischen Erzeugnissen jeder Art, welche jährlich zu vielen Tausenden sich vermehrt, ist es dahin gekommen, daß man in der Literatur sozusagen den Wald vor Bäumen nicht sieht! Der Gelehrte muß ein Drittel der Zeit, die er nachher auf das Durchstudieren der ihm nötigen Werke wendet, vorher mühselig verbrauchen, um sich über diese Werke Nachweis zu verschaffen."

Dieser leidgeplagte Ruf eines Forschers, abgedruckt in der Zeitung für den deutschen Adel (1840-1844), stammt zwar aus dem Jahre 1840, er gilt aber bis zur heutigen Zeit. Denn trotz des multimedialen Zeitalters erscheinen so viele Bücher wie noch nie. Da sind zuverlässige Wegweiser zur Literatur eines speziellen Fachgebietes gesuchte Werke.

Was bietet die Bibliographie?

Sie erschließt - erstmals in diesem Umfang - Aufsätze aus vielen heute nur noch schwer ermittelbaren Periodika ebenso wie Zeitungsartikel und selbständig erschienene Werke von der Erfindung des Buchdrucks bis in die Gegenwart, nennt auch die jüngst erschienenen ersten CD-ROMs zum Thema "Deutscher Adel vom Mittelalter bis zur Jetztzeit". Ferner wurden alle relevanten Artikel aus sämtlichen Jahrgängen des Deutschen Adelsblattes für den Zeitraum 1833 bis 1999 per Autopsie aufgenommen! Nicht enthalten ist dagegen Literartur zu einzelnen Familien oder Personen des Adels.

Für wen ist die Bibliographie gedacht?

Sie wurde erstellt für alle, die sich in irgendweiner Weise mit dem deutschen Adel als Wissenschaftler, Studenten, Schüler oder Laien befassen. Deshalb sind sowohl Historiker, Sozial-, Staats- und Rechtswissenschaftler, als auch Genealogen, Seminar-, Staats- und Landesbibliotheken, Forschungsinstitutionen und Universitäten die Zielgruppe. Namentlich ist die Bibliographie auf die Bedürfnisse von Multiplikatoren des Bildungs- und Forschungswesens zugeschnitten. Einheitliche Literaturerfassung und umfangreiche Register ermöglichen einen effektiven Zugriff auf zum Teil nur an sehr entlegener Stelle veröffentlichte Literatur, die sonst nur unter immensem Zeitaufwand ermittelbar wäre. noch besser recherchierbar ist die Printversion, da in ihr zusätzlich Rergister mit Synonymen erarbeitet wurden.

Systematik der Bibliographie

Diese Bibliographie umfaßt das Schrifttum deutscher Zunge in bibliographischer, rechtlicher, soziologischer, gesellschaftlicher, kultureller, militärischer, geographischer und mehrerer anderer Hinsicht, daneben aber auch einige ausgewählte wichtige auslandssprachige Werke.

Aufgenommen wurden Publikationen, die sich mit dem Adel als Stand im weitesten Sinne beschäftigen. Es handelt sich dabei um Schriften seit Erfindung des Buchdrucks, so daß seltene und alte Drucke aus dem 16.Jahrhundert genauso aufgeführt werden wie die erst 1997 erschienene Compactdisc zum höheren deutschen Adel oder diverse Mikroformen wie Filme und Fiches. Obgleich der Titel nur den Zeitraum 1200-1999 nennt, wurden auch Aufsätze mit aufgenommen, die das Thema "Adel" - in der jeweiligen Definition des Verfassers solcher Artikel - in der Ur- und Frühgeschichte behandeln; dabei handelt es sich meist um Schrifttum zu vorzeitlichen Funden von Adelsgräbern.

Nicht enthalten ist hingegen Literatur zu einzelnen Familien oder Personen, auch keine Biographien und keine Familiengeschichten! Einzelne Personen werden nur dann erwähnt, wenn "Enthält"-Angaben aufgeführt werden und sie für den Adel eine allgemine Bedeutung erlangt haben. Dies ist beispielsweise der Fall bei einzelnen hervorragenden adeligen Künstlern, die in Titeln wie "Der Adel in der Kunst" genannt wurden.

Nicht aufgenommen wurden weiterhin Hinweise auf Veranstaltungen von Gruppen der Landesabteilungen  der Deutschen Adelsgenossenschaft (DAG) von 1883 bis 1956 bzw. der landschaftlichen Adelsvereinigungen innerhalb der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (VdDA) von 1956 bis zur Gegenwart. Eine Ausnahme hiervon wurde nur gemacht, wenn diese Tagungen adelsthematisch reiches Material enthielten und Texte zu Vorträgen brachten, in denen Adelskundliches erörtert wurde.

Nachweise zu Tagungen und Veranstaltungen von Adelskorporationen werden seit einigen Jahren sukzessive vom Institut Deutsche Adelsforschung erfaßt und sind für die Jahre 1945 bis 1959 im "Deutschen Adelsalmanach" veröffentlicht worden. Die vorliegende Schrifttumsliste eignet sich daher nur zu bestimmten Recherchen, während für spezielle Fragen nach Einzelfamilien andere Werke der Literatur als Hilfsmittel heranzuziehen sind.

In einer Zeit, da unkommentierte, schwerpunktlose und rechnergenerierte Bibliographien den Markt dominieren, wird der Leser dankbar sein für diesen "intelligenten" Literaturbericht, der weit über die einfache Aufzählung von Literatur hinausgreift. In oft zeitraubender Kleinarbeit wurden die Quellen vom Verfasser fast vollständig selbst gesichtet, außerdem die Bibliographie mit vier Besonderheiten ausgestattet, die in dieser Kombination in bisher keiner Schrifttumsliste zu finden sind!

Gelegentlich bereitete die Abgrenzung gewisser Themenbereiche Schwierigkeiten. Hier mußten vom Verfasser Entscheidungen getroffen werden über die Aufnahme oder Nichtaufnahme von Titeln. So enthält die Rubrik "Adel, Kultur und Bildung" auch typische Romane zum Adel, Stellungnahmen von Dichtern und Staatsmännern zum Adel und behandelt Fragen der adeligen Pädagogik vom Mittelalter bis zur Jetztzeit - auch wenn das Wort "Adel" nicht immer im Titel vorkommt. Im Bereich "Die Edelfrau" wurden weniger Aphorismen nach dem Motto "Junge Fürstinnen sind zuweilen in andern Umständen - in andern als ihr Land" aufgenommen, sondern vielmehr Veröffentlichungen, die sich speziell mit dem Zusammenhang "Weiblicher Adel" beschäftigen.

Statistik

Diese Bibliographie, die sich in die Geschichte der deutschen Adelsbibliographien (1753-1999) einreiht, wurde sukzessive vom Verfasser vom 9.Februar 1997 bis zum 15.September 1999 in insgesamt 504 Stunden erarbeitet. Sie entstand ohne finanziellen Zuschuß von außen lediglich aus erwirtschafteten Mitteln des Instituts Deutsche Adelsforschung. Für die Ermittlung und Erfassung wurden mehrere Reisen in die Universitätsbibliothek zu Kiel, die Bibliothek des Schleswig-Holsteinischen Landesarchivs zu Schleswig, die Stadtbücherei zu Schleswig, die Mecklenburg-Vorpommersche Landesbibliothek zu Schwerin, die Universitätsbibliothek zu Greifswald und die Staatsbibliothek Berlin Preußischer Kulturbesitz zu Berlin durchgeführt. Die Literaturerfassung erfolgte ausschließlich über rechnergestützte Systeme, und zwar im Institut Deutsche Adelsforschung über einen Arbeitsplatzrechner, auf Reisen mit einem transportablen Kleinrechner (Notebook).

Die Bibliographie zum deutschen Adel 1200-1999 umfaßt im Hauptteil der Titelaufnahme 159.670 Worte und wurde von Beginn an 594 x ergänzt. Enthalten sind 6.279 bibliographische Nachweise, darin integriert thematisch zusammenhängend weitere 2.186 Nachweise, zusammen daher 8.465 bibliographische Quellen. Davon sind 5.888 oder 69,5 % nicht selbständig erschienen, d.h. als Aufsätze in Sammelwerken, Zeitungen oder Zeitschriften. Folgende Autoren von Aufsätzen, Artikeln oder Büchern wurden außer dem Verfasser dieser Bibliographie am häufigsten ermittelt: Thoedor Schön (1855-1911) 25 x, Oldwig v.Uechtritz und Steinkirch(1832-1910) 36 x, Freiherr Albrecht v.Houwald (1866-1958) 27 x, Kurd v.Strantz (1863-1949) 29 x, Frhr. Thomas v.Fritsch-Seerhausen 31 x, Joachim Friedrich v.Owstien (1881-1970) 39 x, Friedrich v.Klocke (*1891) 33 x, Heinrich v.Wedel 62 x, um nur eine Auswahl der Verfasser zu nennen, die sich seit Gutensbergs Buchdruckerfindung besonders häufig mit dem Adel als Stand auseinandergesetzt haben.

Verfasser, die ungenannt waren, wurden unter der Bezeichnung "NN" für "Non Nominatus" in diese Bibliographie aufgenommen; solche finden sich vor allem im 18. und 19.Jahrhundert. Sie nehmen in der Gesamtbibliographie etwa 20 % ein. An "Sprechsaal"- und "Eingesandt"-Artikeln, die man mit heutigen Leserbriefen vergleichen kann, sind 72 aufgenommen worden, sie stammen alle aus dem Deutschen Adelsblatt, welches mit insgesamt 2.661 Artikeln vertreten ist.

Die vorliegende Bibliogrpahie ist der kostenlose Volltext der gleichnamigen Publikation des Instituts Deutsche Adelsforschung aus der eigenen Schriftenreihe (Band XVIII).

01. Bibliographien, Register, Adressbücher

  • Bill, Claus Heinrich: Adelige Familiengeschichten und historische Zeitschriftenreihen, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 45-48
  • Bill, Claus Heinrich: Antiquariatskataloge als Quelle für die Adelsforschung. Faksimileabdruck mit Erläuterungen, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 208-225 u. 269-274
  • Bill, Claus Heinrich: Bibliographie des deutschen Adels (Vorstellung des vorliegenden Forschungsprojektes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak, 1997, 226
  • Bill, Claus Heinrich: Deutsches Biographisches Adelsrepertorium 1200-1999 (Namenbuch zu über 38.000 Biographica in deutschen Archiven und Bibliotheken, gedruckte und ungedruckte Lebensläufe, Personalakten, genealogische Ausarbeitungen, biographische Einzelnennungen), Bände I-II, Sonderburg 1999, zus. 538 S. ---  Hierzu Bill, Claus Heinrich: Deutsches Biographisches Adelsrepertorium (Vorstellung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 100-101
  • Bill, Claus Heinrich: Namenweiser zum Deutschen Adelsarchiv 1945-1959 (betr. Sach-, Namen- und Personenweiser), in: Deutscher Adels-Almanach, Jg.I, Sonderburg 1999, 150-198 (A-Fer), 202-250 (Fer-Let), 254-302 (Leu-Schu) -- wird fortgesetzt
  • Bill, Claus Heinrich: Zur Wichtigkeit von Fundstellen in der Adelsforschung, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 313-314
  • DAG-Schriftleitung: (Allgemeines zur Idee einer) Bibiographie des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.28.11.1936, 1658
  • Dimpfel, Rudolf: Biographische Nachschlagewerke, Adelslexika, Wappenbücher. Systematische Zusammenstellung für Historiker und Genealogen, 1.Aufl., Leipzig 1922, III u. 128 S. --- 2.Aufl. Wiesbaden 1969, 148 S.
  • Endres, Rudolf: Adel in der frühen Neuzeit, München 1993, X u. 153 S. (Enzyklopädie Deutscher Geschichte, Bd.XVIII), mit versteckter Adelsbibliographie (S.117-141)
  • Frühsorge, Gotthard: Die Kunst des Landlebens. Vom Landschloß zum Campingplatz. Eine Kulturgeschichte, München / Berlin 1993 (Bibliographie auf den Seiten 273-278)
  • Gundlach, O.: Bibliotheca familiarum nobilium, Repertorium gedruckter Familiengeschichten und Familiennachlässe, 1. Aufl. Berlin 1886, 332 S. --- 3.Aufl., Bd.1, Neustrelitz 1897, (Buchstaben A-L), und Bd.2, Neustrelitz 1897 (Buchstaben M-Z), zus. 1282 S.
  • Hauck, Karl: Haus- und sippengebundene Literatur mittelalterlicher Adelsgeschlechter von Adelssatiren des 12. und 13.Jahrhunderts her erläutert, in: Lammers, Walther (Hg.): Geschichtsdenken u. Geschichtsbild im Mittelalter. Ausgewählte Aufsätze u.Arbeiten aus den Jahren 1933-1959, Darmstadt 1961, 165-199
  • Heimpel, Hermann / Geuss, Herbert (Hg.): Dahlmann-Weitz. Quellenkunde der deutschen Geschichte, Bibliographie der Quellen und der Literatur zur deutschen Geschichte, 10.Aufl., Bd.1, Stuttgart 1969, Abschnitt 35, Nrn.961-1020 (o.S.)
  • Kekule v.Stradonitz, St.: Literatur über Fürsten- und Adelsrecht, in: Jahrbuch des Verwaltungsrechts, Jg.VI, 66-71
  • Krockow, Wilhelm Graf v.: Adelsnamen und Adelsnamen-Katalog Deutschland, Passau 1974, 93 S.
  • Kruedener, Dr.O. Baron v: Bibliographie des deutschen Adels, Folge 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.28.11.1936, 1667 --- Folge 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v. 12.12.1936,1754 --- Folge 3 in: Dt. Adelsblatt Nr.53 v. 24.12.1936, 1823 --- Folge 4 in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1937,50 --- Folge 5 in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.16.1.1937, 86 --- Folge 6 in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.23.1.1937, 116 --- Folge 7 in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1937, 173 --- Folge 8 in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v. 13.2.1937, 206 --- Folge 9 in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.2.1937,238 --- Folge 10 in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.6.3.1937, 305 --- Folge 11 in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.13.3.1937, 340 --- Folge 12 in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.3.1937, 378 --- Folge 13 in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.27.3.1937, 417 --- Folge 14 in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.3.4.1937,448 -- Folge 15 in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.17.4.1937, 519 -- Folge 16 in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.1.5.1937, 584 --- Folge 17 in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.15.5.1937, 652 --- Folge 18 in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.5.6.1937, 736 --- Folge 19 in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.26.6.1937, 839 --- Folge 20 in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.3.7.1937, 864 --- Folge 21 in; Dt. Adelsblatt Nr.28 v.10.7.1937, 895 --- Folge 22 in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.17.7.1937, 922 --- Folge 23 in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.24.7.1937, 947 --- Folge 24 in:Dt. Adelsblatt Nr.32 v.7.8.1937, 1000 --- Folge 25 in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.21.8.1937, 1053 --- Folge 26 in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.28.8.1937, 1085 --- Folge 27 in: Dt. Adelsblatt Nr.37 v.11.9.1937, 1148 --- Folge 28 in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.25.9.1937, 1216 --- Folge 29 in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.9.10.1937, 1291 --- Folge 30 in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.30.10.1937, 1398 --- Folge 31 in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v. 13.11.1937, 1471 --- Folge 32 in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.4.12.1937, 1597 --- Folge 33 in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.11.12.1937, 1643 --- Folge 34 in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v. 18.12.1937, 1684 --- Folge 35 in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1938, 49 --- Folge 36 in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.15.1.1938,82 --- Folge 37 in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.19.2.1938, 234 --- Folge 38 in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.5.3.1938, 302 --- Folge 39 in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.19.3.1938, 377 --- Folge 40 in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.16.4.1938, 532 --- Folge 41 in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.25.6.1938, 879 --- Folge 42 nicht erschienen --- Folge 43 in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.27.8.1938, 1159 --- Folge 44 in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.15.10.1938, 1414 --- ohne Folgenbezeichnung in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.22.10.1938, 1446 --- Nachtrag Folge 44 in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.26.11.1938, 1634f --- Folge 45 nicht erschienen --- Folge 46 in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.7.1.1939, 63 --- Folge 47 in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1939, 583 --- Folge 48 in Dt. Adelsblatt Nr.34 v.19.8.1939, 1125 --- Folge 48 (Fortsetzung) in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.1.11.1939, 1373 --- Folge 49 in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.11.11.1939, 1393 --- Folge 49 (Fortsetzung) in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1940, 142 --- Folge 50 in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.1.4.1941, 226
  • Mecklenburg, Carl Gregor Herzog zu: Mentalität und Lebensstil des Adels im deutschen Sprachraum vom Ende des 19.Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Eine geplante Bibliographie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Westerbrak 1975, 57 --- Hierzu Mecklenburg, Carl Gregor Herzog zu: Erlebnis der Landschaft und adliges Landleben. Einführung und Bibliographie zum Verständnis der Landschaft und eines deutschen Standes von 1870 bis zur Gegenwart, Frankfurt Main / Berlin / Wien 1979, 219 S. (enthält folgende adelsrelevante Bibiliographien: Dissertationen zum Adel in der deutschen Dichtung [für den Zeitraum 1870-1977], 171-172 / Schloß- und Gutsromane im ländlichen Adelsmilieu in der deutschen Dichtung [für den Zeitraum 1870-1977], 173-194 / Jagdliche Erinnerungen und Romane adliger Autoren im deutschen Sprachraum [für den Zeitraum 1870-1977], 189-206 / Mentalität und Lebensstil des deutschen Adels [für den Zeitraum 1945-1977], 207-210) --- Hierzu Studnitz, H.G.v.: Die Veränderung des Landlebens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII, Kirchbrak 1988, 56-57
  • NN: 4247 Adressen der Freifrauen, Baronessen, Gräfinnen und Fürstinnen in Deutschland, 3.Aufl. Leipzig 1888
  • NN: Adelsbibliographie oder Repertorium der wichtigsten über den Adel vorhandenen ältern und neuern Literatur, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 151 --- Fortgesetzt unter dem Titel: Adelsbibliographie, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, S.156,167,172, 200, 208, 219, 256, 323, 331-332, 335, 360, 363, 372, 400 --- Fortgesetzt in: ebd., Jg.II, Leipzig 1841, 7, 71, 87, 99, 111, 156, 168, 184, 188 u. 192 (bei Nr.161 abgebrochen)
  • NN: Der Adel im Lichte der Kritik, Teil VII (darin vorwiegend lateinische Schriften über Adelsrecht und -kultur, die in den Jahren 1500-1750 erschienen sind = versteckte annotierte Adelsbibliographie mit 34 besprochenen Werken), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 515-517 --- Für den Erscheinungszeitraum 1750-1820 in Auswahl: ebd., 671-673 --- Für den Erscheinungszeitraum 1826-1841 in Auswahl: ebd., 691-693 --- Für den Erscheinungszeitraum 1835 in Auswahl: ebd., 728-729
  • NN: Miszellen (Bibliographie zu Werken über den Zustand des Adels vor Auflösung des Dt. Reiches), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 84
  • NN: Inhaltsverzeichnis vom Katalog der Bibliothek der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 418-419 (15 Titel Allgemeine genealogische Nachschlagewerke, sieben Titel Allgemeine Heraldische Nachschlagewerke, 14 Genealogisch-Heradlische Lehrbücher, drei Titel Klöster und Damenstifter), 433-435 (zehn Titel Biographien, zwei Titel Deutsche Adelsgenossenschaft, 50 Titel Familiengeschichten A-N), 452-453 (37 Titel Familiengeschichten O-Z, 33 Titel Geschichte und Kulturgeschichte, zwei Titel Handbücher), 465-466 (20 Titel Juristisches, acht Titel Hofkalender, 12 Titel Lexika, neun Titel Militärwissenschaft), 481-482 (neun Titel Ordenswerke und Ritterorden, zwei Titel Prachtwerke, ein Titel Ranglisten) 498-499 (16 Titel Topographie und Geographie) --- Hierzu NN: Nachtrag 1900 zum Inhaltsverzeichnis des Kataloges für die Bibliothek der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 116-117 (35 Titel aus allen Bereichen) u. 133-134 (acht Titel aus allen Bereichen) --- Hierzu NN: Nachtrag zum Inhaltsverzeichnis des Kataloges für die Bibliothek der DAG bis Ende des ersten Halbjahres 1902, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 420-422
  • Pauli, Karl Friedrich: Einleitung in die Kenntniß des deutschen hohen und niedern Adels, Halle 1753 (versteckte Bibliographie unter dem Titel: "Schriften, die vom Adel gehandelt haben"), 151-176
  • Prittwitz und Gaffron, v.: Verzeichnis gedruckter Familiengeschichten Deutschlands, Berlin 1882, 161 S.
  • Rensch, Max: Der adelige Name nach deutschem Recht, Berlin 1931, XXXVIII u. 315 S.,  (versteckte Bibliographie auf den S eiten XIX-XXXVIII)
  • Ribbe,Wolfgang / Hening, Eckart: Taschenbuch für Familiengeschichtsforschung, 11.Aufl., Neustadt Aisch 1995 (versteckte Bibliographie zu Adelskalendern, Geschlechterbüchern und verwandten genealogischen Hilfsbüchern), 367-378
  • Strnad, Alfred A.: Adel verpflichtet. Zu Neuerscheinungen aus den Gebieten von Adelsgeschichte und Adelskultur, in: Innsbrucker Historische Studien Nr.12/13, Innsbruck 1990, 379-388
  • Wecken, Dr. Friedrich ( Bd.III-VII: Hohlfeld, Johannes, Bd.XI: Friedrichs, Heinz F.): Familiengeschichtliche Bibliographie, Bd.I, Erscheinungszeitraum 1900-1920, Leipzig 1932, 522 S. --- Bd.II, Erscheinungszeitraum 1921-1926, Leipzig 1928 --- Bd.III, Erscheinungszeitraum 1927-1930, Leipzig 1931 --- Bd.IV, Erscheinungszeitraum 1931-1934, Leipzig 1933/1935 --- Bd.V, Erscheinungszeitraum 1935 und 1897-1899, Neudruck der Ausg. 1937, Wiesbaden 1969, 668 S. --- Bd.VI, Erscheinungszeitraum 1936-1937, Neudruck der Ausgabe 1938, Wiesbaden 1969, 507 S. --- Bd.VII, Erscheinungszeitraum 1938-1945, Schellenberg 1951, 872 S. --- Bd.XI, Teil 1-3 Erscheinungszeitraum 1960-1962 , Neustadt Aisch 1961-1963, 894 S.
  • 02. Zeitschriften, Periodika
    • Alvensleben, C.L.v. / Motte-Fouqué, F. de la (Hg.): Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840 --- ab dem Jg.III Nordhausen / Leipzig 1842, erschien bis Nr.8/1843, fortges. u.d.gleichen T. ab 21.4.1843 unter der Red. von Einsiedel, Heinrich Alexius Frhr.v., 4.-Jg.V, Altenburg 1843 bis Mai 1844, mehr nicht ersch. --- Hierzu Fouqué, L.M.: Vorwort an unsere Leser (Ziele der Zeitung), in: Zeitung für den deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, Nr.1 v.1.1.1840, 1-3 --- Hierzu NN: An die geehrte Leser, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 381-382, 385-386 u. 389-390 --- Hierzu NN: An den Adel Deutscher Nation und an die geehrten Leser der Adelszeitung insbesondere, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 9-11 u. 13-15--- Hierzu Schütz, Wilhelm v.: Ein Wort der Adelszeitung an die Preßzeitung über Bücherzensur, in: ebd., Jg.II, 313-314, 317-318, 321-322, 325-327 --- Hierzu NN: Ankündigung die Fortsetzung der Adelszeitung betreffend, in: ebd., Jg.II, 365 --- Hierzu NN: Der Adelszeitung Tendenz und Wirken, in: ebd., Jg.II 413-414 und in Jg.III (1842), 1-2 --- Hierzu NN: Über eine, der Tendenz der Adelszeitung halb entsprechende Jenaische Recensentenstimme, in: ebd., Jg.III, 34 --- HierzuFouqué, L.M.: Etwas über den Charakter der Adelszeitung, in: ebd., Jg.III, 105-106 --- Hierzu Sydow, Friedrich v.: Zum neuen Jahr 1844 (Gedicht über die Zukunft u. Bedeutung der Zeitung für den Deutschen Adel), in: ebd., Jg.V (1844), 1 --- Hierzu Sydow, Friedrich v.: Einige Worte über den Titel der Adelszeitung, in: ebd., Jg.V (1844), 2, 5-6, 9-10 u. 13-14 --- Hierzu NN: Aus dem Standesleben, 2.Vergangenheit (betr. Zeitung für den dt. Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 413 --- Hierzu Zobeltitz, Fedor v.: Ein Vorläufer des Adelsblattes, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.20.2.1932, 109-110
    • Bogen u. Schönstedt, v.: Jungadel, Nr.1 v. 1.11.1927, in: Dt. Adelsblatt 1927, 694a
    • Briesen, F.v. (Hg.): Adels-Herold. Zeitschrift für die Interessen der Gesellschaft, , Jg.I, Berlin 1896, 12 Nrn. --- Die Jge.VII-IX (1902-1904) zu je 24 Nrn. (Jan. und Febr. 1901 u.d.T.: Vornehme Welt)
    • Coßmann, Friedrich Wilhelm: Historisch-Genealogisches Magazin für den deutschen Adel, vorzüglich in Niedersachsen und Westphalen, Jg.I, 1.Quartal, Hannover 1798/99
    • Der Sächsische Adel e.V. (Hg.): Nachrichtenblatt des Verbandes Der Sächsische Adel e.V., Sachsen - Thüringen - Provinz Sachsen - Anhalt. Jg.I (1973) bis derzeit Jg.XXV (1997), je zwei Hefte pro Jg., die in der Regel am 15.3. und 15.9. (vor 1988: 15.8.) eines jeden Jahres erschienen, je 20-36 S. (Jg.XIX  von 1991 erschien unter der Bezeichnung XVIII, obwohl auch Jg.XVIII von 1990 als solcher bezeichnet wurde)
    • Deutsches Adelsblatt. Mitteilungsblatt der Vereinigung der deutschen Adelsverbände, Kirchbrak, fortlaufend mit 12 Heften pro Kalenderjahr, Erscheinungsweise: monatlich zum 15. jeden Monats, Jg.I von 1962 bis Jg.XXXVIII von 1999 und fortlaufend --- Hierzu Heil, Carsten: "Adelige sind eigentlich ganz normal" (über Christina v.Flotow und die Produktion des Adelsblattes im Solling), in: Neue Westfälische, vom 19.12.1998, Bielefeld 1998, Rubrik "Zwischen Weser und Ems"
    • Deutsches Adelsblatt. Zeitschrift der Deutschen Adelsgenossenschaft für die Aufgaben des christlichen Adels, Nr.1 v. bis 1944 --- Mit Beilage "Märkischer Adel". Mitteilungsblatt der Landesabteilung Frankfurt Oder, o.Nr., eine Ausg. erschien 8.6.1929 als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.24 v.8.6.1929 eine weitere im "Jg.VII" als Nr.2 am 15.2.1930 --- Mit Beilage "Jung-Adel" Nr.1 v.1.1.1929 bis Nr.12 v.30.11.1929 --- fortgesetzt u.d.T.: Adlige Jugend, 12-15 Nrn. je Jahr, erschien bis mind. 19?? (zur Zeitschrift siehe Thümen, K.-H. v.: Die "Adlige Jugend", in: Adlige Jugend Nr.11 v.5.9.1931, 41f (Beil.z. Dt. Adelsblatt Nr.36 v.5.9.1931) --- Hierzu Anonymus ("Ein begeisterter Leser des Adelsblattes"): Das Adelsblatt und seine Aufgaben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 156-158
    • Diesbach, Johann Emanuel (Hg.): Der Adel. Eine Wochenschrift, Prag 1775-1776
    • Dressel, A. / Koeppe, M. (Hg.): Aristokratie, Die Revue aus den Gebieten Adelsgeschichte, Heraldik, Sport, Militaria, Landwirtschaft, Fischerei, Theater, Literatur, Salon, Finanzielles, Personalia, Jg.1887/88 zu 24 Nrn., Stuttgart 1887/88, Jg. 1888-1890 zu je 30 Nrn., Berlin 1888-1890, fortgesetzt von Langen-Allenstein, H.v. (Hg.) 8. und Jg.IX, Berlin 1891 und 1892, Jg. zu je 30 Nrn., offenbar nicht weiter erschienen
    • Düll, Siegrid: Zwischen Nähkästchen und Pianoforte : "Amaliens Erholungstunden - Teutschlands Töchtern geweiht". Eine Monatsschrift für den Adel und für den Mittelstand (1790-1792). Zum 200. Todesjahr der Schriftstellerin Marianne Ehrmann, in: Von Bürgern und ihren Frauen, Wien 1996, S. 235-249
    • Flotow, Rechtsanwalt Jürgen v. / Ehrenkrook, Regierungsrat Hans Friedrich v. (Hg.): Flüchtlingsliste, zusammengestellt durch das Deutsche Adelsarchiv, Nr.1-11, Westerbrak 1945 (je Nr. 11-23 S.) [vorhanden u.a. in der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, Sign.: 4o Z Hist.105] --- Fortsetzung unter dem Titel: Deutsches Adelsarchiv, Nr.12, Westerbrak 1948, 10 S. --- bis mind. 1Jg.III 1957, je Jg.12 Hefte zu je 12 bis 20 Seiten. Seitenzählung von Nr.1-40 begann mit jedem Heft neu, seit Nr.51 v. Jan. 1951 erfolgte Seitenzählung von Jahresanfang bis Jahresende durchgehend. Von Jg.1 bis Jg.11 wurden die Hefte nacheinander durchnumiert (100 Hefte), ab Jg.12 (1956) begann eine neue Heftzählung wieder mit Nr.1 --- Hierzu Groll, Dr. H.C.v.: 10 Jahre Deutsches Adelsarchiv. Betrachtungen zu seinem Jubiläum, in: DAA, 1Jg.I, Nr.100 v.10.12.1955, 223
    • Fürstenberg, Graf zu / Esch-Eschenbach, Frhr.Arnim v. / Dewitz, V.v. (Hg.): Adel. Blätter für Politik und Leben, München, Jg.I.,  1906/1907 - Jg.II (1907/1908), zu je drei Nrn. mit 71 S. je Jg. (mehr nicht ersch. [Vorhanden u.a. in der Bayerischen Staatsbibliothek München, Sign.: Per. 1 od])
    • Gaisberg, Friedrich Frhr.v. (Hg. ab dem Okt.Heft vom Jg.V (1909) --- ab Jg.VI (1910) Schriftleiter: Arnswaldt, Werner-Constantin v. --- ab Jg.XII (1917) Schriftleiter: Berchem, Egon Frhr.v.) St.Michael Vereinsmitteilungen (Verein Deutscher Edelleute zur Pflege der Geschichte  und Wahrung historisch berechtigter Standesinteressen), München, Jg.I (1905) - mind. Jg.XVII (1922)
    • Glasmeier, Dr. (Schriftleiter): Westfälisches Adelsblatt, Borken / Westfalen, Jg.1 von  1924 bis mind. Jg.1931, je Jg. 12 Nrn.
    • Hamburgisches Adelsblatt, erschien angeblich mindestens im Jg.1926
    • Institut Deutsche Adelsforschung (Hg.): Deutscher Adelsalmanach. Quellenweiser zu Akten und Literatur, Sonderburg 1999 (erscheint unregelmäßig mit 3-16 Liefereungen je Kalenderjahr, bisher erschienen: Lieferung 1-6, Juni, Juli, August, September, Oktober, November 1999, je 52 S.) --- Hierzu Bill, Claus Heinrich: Vorrede zum Deutschen Adelsalmanach, in: ebd., Lieferung 1, Sonderburg 1999, 4-5
    • Institut Deutsche Adelsforschung (Hg.): Nobilitas. Zeitschrift für Deutsche Adelsforschung, Jg.If, Owschlag 1998f (erscheint seither viermal jährlich mit fortlaufenden Seitenzahlen, je Heft mindestens 48 S.; Jg.I = 204 Seiten inkl. Register)--- Hierzu Bill, Claus Heinrich: Bemerkungen zum Jahrgangsabschluß von Nobilitas 1998. Weltnetzerreichbarkeit des IDA, in: Nobilitas - Zeitschrift für Deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 192-194
    • Kohlhagen, Heinrich Theodor v. (Schriftleiter): Mitteilungen des Vereins St.Michael, 1.-Jg.III, Bamberg 1906-1908
    • Ledebur, L. Frhr.v. (ab Okt.1861 Brachvogel, A.E., seit Jan.1864 C.Herrlich als redigierender Bearbeiter): Wochenblatt der Johanniter-Ordensballey Brandenburg, Jge.I- mind. LXXXI (1860-1940)
    • Ledebur, Leopold Frhr.v.: Dynastische Forschungen, Heft 1-2, Berlin 1853-1855
    • Ledebur, Leopold Frhr.v. (Hg.): Archiv für Deutsche Adelsgeschichte, Genealogie, Heraldik und Sphragistik, Vierteljahrsschrift, Berlin 1863 bis mind. 1865
    • Morgan, Camillo B (Hg. u. Red.): Reichsrundschau für Adel und Gesellschaft, 24 Jg., Wien 1917 (Nr.268, 12 S.)
    • NN: (d.i.: Reiswitz, G. Leopold Frhr.v.) Das Preußische Adelsarchiv historischen, statistischen und genealogischen Inhalts in zwanglosen Blättern herausgegeben von einem Standesgenossen, Berlin, Vorbericht zu dem Preuß. Adelsarchiv, je Lieferung 4 Seiten, 1.Lieferung v. 3.8.1824 bis mind. 18.Lieferung v.Dez. 1824 [Vorhanden u.a. in der Landes-Bibliothek Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin, Sign.: Hd II 550]
    • NN: Deutsche Adels-Chronik. Familiennachrichten der fürstlichen, gräflichen und freiherrlichen Häuser sowie der adeligen Familien im Deutschen Reiche, erschien halbmonatlich von Jg.I, Nr.1 vom 1.10.1887 bis Jg.II, Nr.24 vom 15.12.1888, Stuttgart 1887/1888, je Heft 16 S., fortlaufend durch beide Jge. numeriert (S.1-368), mehr nicht erschienen; hierzu viermal die Beilage: Historisch-Genealogische Blätter. Supplement zur Deutschen Adels-Chronik, Jg.I (mehr nicht ersch.), Stuttgart 1888, Nr.1 v.15.6.1888 bis Nr.4 v.8.12.1888, je 8 S.
    • NN: Deutscher Adel in Stadt und Land. Neues illustriertes Familienblatt 1/1924ff
    • NN: Hof- und Adelszeitung von 1876, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 580
    • NN: Reiseführer für den Deutschen Adel, Berlin 1933-1935
    • Oehlenheinz, Leopold / Kohlhagen, Heinrich Th.v.: (Hg): Heraldisch-Genealogische Blätter für adelige und bürgerliche Geschlechter, Monatsschrift zur Pflege der Heraldik, Shpragistik, Epitaphik, Diplomatik, Numismatik und Kulturgeschichte, Jg.I-VII, Bamberg 1904/1905-1910
    • Oelenheinz, Leopold / Kohlhagen, Heinrich Theodor v. (Hg.): Heraldisch-Genealogische Blätter für adelige und bürgerliche Geschlechter. Monatsschrift zur Pflege der Heraldik, Genealogie, Sphragistik, Epitaphik, Diplomatik, Numismatik und Kulturgeschichte. Organ des St.Michael, Verein deutscher Edelleute zur Pflege der Geschichte und Wahrung historisch berechtigter Standesinteressen, Bamberg --- Hierzu Gesamtinhaltsverzeichnis in: Reise, Dora (Hg.): Der Schlüssel, Bd.IX, Göttingen 1986, 159-170
    • Pfeilschifter, J.B.v. (Hg.): Blätter für den Deutschen Adelsstand, Aschaffenburg 1832 (Beilage zum Jg.II der Zeitschrift: Der Zuschauer am Main. Zeitschrift für Politik und Geschichte. [Vorhanden u.a. in der in der Stadt- und Universitätsbibliothek Frankfurt am Main]
    • Pilgrim, H.v. (Hg.): Adels- und Salonblatt. Wochenschrift mit illustr. landwirtschaftlicher Beilage (zeitweise mit dem Untertitel: Zeitschrift für die Interessen des deutschan Adels), Berlin, 1.-Jg.V von Okt.1892- Dez.1897 zu je 52 Nrn.,  --- Fortgesetzt von Lasser, Moritz Otto Baron v.: Adels- und Salonblatt, Zeitschrift für die Interessen des deutschen Adels --- Fortges. vonWattenbach, G.:, Jg.XX-XXIII, Berlin 1911-1914, je 26 Nrn. --- Die Jahrgangszählung der Jahre 1892-1897 folgte nicht dem Kalenderjahr, sondern beginnt an jedem 1.Oktober neu! Jg.I = 1892/93 --- Jg.II. = 1893/94 --- Jg.III = 1894/95 --- Jg.IV = 1895/96 --- Jg.V = 1896/97, 610 S. --- Jg.VI = 1897, 172 S. --- Jg.VII = 1898, 578 S. --- Jg.VIII = 1899, 578 S. --- Jg.IX = 1900, 432 S. --- Jg.X = 1900/1901 --- Jg.XI = 1901/02 --- Jg.XII = 1902/1903 --- Jg.XIII = 1903/1904 --- Jg.XIV = 1905 --- Jg.XV = 1906 usw.
    • Roëll, Frhr.v. (Hg.) [ab Jg.4 von 1886 waren Hg.: Roëll, Frhr.v. und Mosch, R.v.]: Deutsches Adelsblatt, Deutsche Wochenschrift für die Interessen des deutschen Adels beider Konfessionen [Fast alle Jahrgänge von 1883 bis 1944 vorhanden in der Bibl. des Vereins Herold für Genealogie, Heraldik und verwandte Wissenschaften in Berlin, Sign.: Zf 35 --- Desgleichen in der StaatsBibl Berlin Pr.Kulturbesitz Unter den Linden, Sign.: S 693 --- Jge.XIX (1901) u. XX I(1903) vorh. in der Lippeschen Landesbibliothek Detmold, Sign.: HZ 303 4o], Jg.I ab IV/1883, Nr.1 v.18.3.1883 bis Nr.v.1885, Jge. 9-13 hg. v. Mosch, R.v., Berlin 1891-1895 zu je 52 Nrn. --- Hierzu: 50 Jahre Dt. Adelsblatt, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1932, 1-2 --- letzter Jg.: 1944 (Jg.LXI, Berlin 1943 erschien nur noch in 15 Nrn. mit zus. 144 S. --- Jg.LXII, Berlin 1944, nur noch mit 9 Nrn. und zus. 64 S., letzte Nr. (9) erschien Sept.1944, danach wurde das Erscheinen "für die Dauer des Krieges eingestellt" [Jg.XXXIX (1922) und Jg.CLII (1924) vorhanden u.a. in der Sächsischen LdsBibl. Dresden, Sign.: Jus.Publ.Germ.F 479]) --- Hierzu NN: Deutsches Adelsblatt, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.I, Wien 1883, 143-144 --- Hierzu NN: Ein großer Name ist eine große Schuld. Gedanken zur Vignette des Dt. Adelsblatt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 856-860 --- Hierzu D., v.: Selbständigkeit des Adelsblattes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 262-264 --- Hierzu X., v.: Zur Aufgabe des Adelsblattes, in: ebd. (1896), 376-378
    • Schlieffen, Wilhelm Graf v. / Skowronski, Otto (Hg.): Deutscher Adel von Geist und Geburt, Jg.1, Nr.1,  Berlin 1924 --- Werbenummer mit 80 S. (mehr nicht erschienen [Vorhanden u.a. in der Staatsbiblitothek Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Sign.: S 710/38 4o ])
    • Schummel, J.G. (Hg.): NN: Moralische Bibliothek für den jungen deutschen Adel, Liegnitz 1785-1787
    • Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften e.V. (=Hg. bis Jg.X, H.3 v.Sept.1968, seither:) Verband der Baltischen Ritterschaften e.V. (Hg.): Nachrichtenblatt (seit Jg.IX, H.4 v. Dez.1967 u.d.T.: Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften), Jg.I (1958)- H.3 (Nr.115) des Jgs.XXXIX  erschienen in München, seither in Friedberg, bis Jg.XXXIX (1997) und fortlaufend (die ersten 57 Nummern ohne fortlaufende Numerierung, ab Jg.XV, H.2 vom Juni 1973 beginnt die fortlaufende Zählung mit der Nr.58) --- Hierzu Lambsdorff v.d.Wenge, R.Graf: Einführung, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.I, H.1, Sept.1958, 1 --- Hierzu NN: Zum 4.Jahrgang des Nachrichtenblatts, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.IV, H.1, März 1962, 2  --- Hierzu Buxhoeveden, Oskar Baron / Löwenstern, Winno v.: Zum Wechsel in der Leitung des Nachrichtenblattes, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XVI, Nr.61, März 1974, 3 --- Hierzu Hahn, Hans: Die Nummer 100 (100 Nummern Nachrichtenblatt), in: ebd., Jg.XXV, Nr.100, Dez.1983, 67
    • Verchner, Reichsfreiin M.v.. (Redakt.): Aristokratie. Archiv und Chronik für Genealogie und Genealität, Literatur-Annalen für Geburts- und Geistesadel, Jg.1907, 4 Hefte zu etwa je 20 S., Charlottenburg 1907, mehr nicht ersch.
    • Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (Hg.): VdDA. Vereinigung der Deutschen Adelsverbände. Brief des Präsidenten, Jg.If (1998f), Nr.1fff (Frühjahr 1998), je 4 S., Erscheinungsweise: zweimal jährlich (liegt dem Dt. Adelsblatt bei, teilweise auch integrierter Bestandteril des Dt. Adelsblatt)
    • Wirtschaftsbund des deutschen Adels (Hg.): Wirtschaftsblatt zur Wahrung und Förderung der wirtschaftlichen Interessen des deutschen Adels, 1.-Jg.IV, Berlin 1920-1923, jährl. 24 Nrn. (mehr nicht erschienen) --- Hierzu Mosch, v.: Wirtschaftsbund des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 15
    • Wochenschrift für die Noblesse und Freunde der Wappen- und adelichen Geschlechtskunde, Eisenach 1786
    • Ziegler, H. (Hg.): Archiv des deutschen Adels, Jg.I Jan.-Juni 1889, 26 Nrn. (2 Bde.), Leipzig 1889, mehr nicht erschienen --- Hierzu NN: Unsere Ziele, in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.1, o.D. (Leipzig 1889), 1
    03. Lexikalische Begriffsbestimmung zum Adel
    • Brinkmann, Carl: Adel, in: Beckerath, Erwin v. (Hg.): Handbuch der Sozialwissenschaften, Bd.1, Stuttgart 1956, 24ff
    • Conze, Werner: Adel, Aristokratie, in: Brunner, Otto / Conze, Werner / Koselleck, Reinhart (Hg.): Geschichtliche Grundbegriffe. Histor. Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, Bd.1, Stuttgart 1872, 1-48
    • NN: Adel, in: Allgemeine Deutsche Realencyklopädie für die gebildeten Stände, Bd.1, Leipzig 1833, 73-78
    • NN: Adel, in: Berger, Wilhelm (Hg.): Witte Schülerlexikon, 14.Auflage, Freiburg 1955, 10
    • NN: Adel, in: Bilder-Conversations-Lexikon für das deutsche Volk, Bd.1, Leipzig 1837, 22-23
    • NN: Adel, in: Brockhaus Konversationslexikon, 14.Auflage, Bd.1, Leipzig / Wien 1898, 134-139 (Adel, Adelsbrief, -genossenschaft, -krone, -matrikel, -prädikat)
    • NN: Adel, in: Das Bertelsmann-Lexikon, Bd.I, Gütersloh 1959, 31
    • NN: Adel, in: Das kluge Alphabeth, Konversationslexikon in zehn Bänden, Bd.1, Berlin 1934, 35-36
    • NN: Adel, in: Der große Herder. Nachschlagewerk für Wissen und Leben, Bd.1, Freiburg 1956, 95-98
    • NN: Adel, in: DTV-Lexikon, Bd.1, Mannheim 1992, 45f
    • NN: Adel, in: Esch, J.S. / Gruber, J.G. (Hg): Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste, Sektion I, Teil (Bd.) 1, Leipzig 1818, 379-394
    • NN: Adel, in: Gert Oswald: Lexikon der Heraldik, Mannheim, Wien, Zürich 1984, 19-25 (Adel, Adelsbrief, Adelsbuch, Adelsdiplom, Adelserneuerung, Adelsgenossenschaft, Adelskrone, Adelslexika, Adelsmatrikel, Adelsprädikat, Adelsprobe, Adelsrecht, Adelswappen)
    • NN: Adel, in: Grosses vollständiges Universal-Lexicon aller Wissenschaften und Künste, welche bißhero durch menschlichen Verstand und Witz erfunden und verbessert worden, Bd.1, Halle / Leipzig 1732, 467-474, 478 ("Adel-Brief")
    • NN: Adel, in: Meyers Großes Konversationslexikon, Bd.1, Leipzig / Wien 1905, 99-105
    • NN: Adel, in: NN: Konservatives Handbuch, 2.Auflage, Berlin 1894, 5-8
    • NN: Adel, in: Nöthige Supplemente zu dem Grossen vollständiges Universal-Lexicon aller Wissenschaften und Künste, welche bißhero durch menschlichen Verstand und Witz erfunden und verbessert worden, Bd.1, Leipzig 1751, 453 (Adel, Adelsrecht, Adelsprobe, Adelsklage, adoptierter Adel, armer Adel, Briefadel,  Regionaladel, stillschweigender Adel), 453-491
    • NN: Adel, in: Pierer, H.A. (Hg.): Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes enzyklopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe, Bd.1, Altenburg 1840, 126-138, 141
    • NN: Adel, in: Weiske, Dr.Julius (Hg.): Rechtslexikon für Juristen aller teutschen Staaten, Bd.1, Leipzig 1839, 107-116
    • Rogalla v.Bieberstein, Johannes: Adel, in: Caspar v.Schrenck-Notzing (Hg.): Lexikon des Konservatismus, Graz 1996, 19-22
    • Scheyhing, R.: Adel, in: Erler, Albert / Kaufmann, Ekkhard (Hg.): Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte, Bd.1, Berlin 1971, 42-51
    • W., A.v.: Schwertadel, in: Mecklenburger Tagespost, Wismarsche Zeitung, Beilage zur  Nr.123 v. 29.5.1909, unpag.
    • Werner, K.F.u.a.: Adel, in: Lexikon des Mittelalters, Bd.1, München / Zürich 1980, 118-141
    • Zunhammer, Thomas: Zwischen Adel und Pöbel : Bürgertum und Mittelstandsideal im Staatslexikon von Karl v. Rotteck und Karl Theodor Welcker. Ein Beitrag zur Theorie des Liberalismus im Vormärz, Baden-Baden, 1994, 128 S. --- Hierzu NN: Adel, in: Rotteck, Karl v. / Welcker, Karl: Das Staatslexikon. Enzyklopädie der sämtlichen Staatswissenschaften für alle Stände, Bd.I, Leipzig 1856, 173-278 (enth. die Stichworte Adel, Adelstheorien, altgermanischer Adel, Adel im Mittelalter, Praktische Adelstheorien, Adelsprobe, Adelsmatrikel)
    04. Allgemeine Begriffsbestimmung Adel
    • Andrian-Werburg, Klaus Frhr.v.: Uradel?, in: Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd.IX, Neustadt Aisch 1967, 31*-38*
    • Aretin, Karl Ottmar Frhr.v.: Der Adel als politische Elite, in: Eliten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20.Jahrhundert. Strukturen und Beziehungen (Elites en France et en Allemagne aux XIXème et XXème siècles ), München 1994, 33-41
    • Arndt, Christian G.: Vom Adel, Petersburg 1786
    • Arnswaldt, Werner Konstantin v.: Uradel und Patriziat, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.VI, Bamberg 1909, 105
    • Aufseß, Hans Frhr.v.u. zu: Vortrag (über die Standesvorrechte des Adels), Nürnberg 1855, 16 S.
    • Beitzke, H.: Adel und Ehe, in: Roland, Papiermühle 1913, 11
    • Bergmann, W.: Adelsstolz, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XVIII, Papiermühle 1917, 96
    • Bernstorff, S.: Adel, in: Berliner Tageblatt v.1.8.1912
    • Bley, F.: Adel, in: Deutsche Tageszeitung v. 16.10.1911
    • Böckmann, Herbert v.: Schwertadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 391
    • Bosl, Dr.Karl: Das aristokratische Abendland - Der aristokratische Mensch, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.VI, H.1, März 1964, 1-5
    • Bosl, Karl: Leitbilder u. Wertvorstellungen des Adels von der Merowingerzeit bis zur Höhe der feudalen Gesellschaft. Vortrag vom 1.6.1973, München 1974, 32 S.
    • Bosl, Karl: Reichsaristokratie und Uradel, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte 21.Bd., München 1958, Heft 1, 138-145
    • Brauchitsch, W.v.: Adel verpflichtet (betr. Adel und Führertum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 154-155
    • Breuer, Stefan: Jenseits der Zivilisation. Der adelige und bürgerliche Tugendkanon müssen auseinander gehalten werden, in: Frankfurter Rundschau Nr.255 v.2.11.1993, 11
    • Breysing: Adel, Erbe, Scholle, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 17.8.1910
    • Brinckmann, E.: Adlig oder bürgerlich?, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v.28.5.1909
    • Bry, K.K.: Deutscher Adel, in: Deutschlands Erneuerung, Jg.IV (1920), 492-494
    • Buchholz, Friedrich: Untersuchung über den Geburtsadel und die Möglichkeit seiner Fortdauer im 19.Jahrhundert. Von dem Verfasser des neuen Leviathans, Berlin / Leipzig 1807
    • Bülow, Jobst Heinrich v.: Was ist Adel?, in: Norddeutscher Adel. Nachrichtenblatt für den Adel der Provinzen Pommern, Grenzmark und beide Mecklenburg, Nr.2 v.1.5.1927, 3-4
    • Campanella, T. / Herder, J.G.: Der Adel (Übersetzung aus dem Lateinischen), in: Herder, J.G. (Hg.): Adrastea, Bd.III, Leipzig 1802, 205
    • Caprivi, Leopold v.: Adel und Elite, in: Sonntagsblatt, Hamburg 1955, Nr.20 v.15.5.1955, S.24 --- Hierzu Harling, Otto v.: Adel und Elite. Bemerkungen zu einem Artikel von Leopold v.Caprivi im Sonntagsblatt, in: DAA, 1Jg.I, Nr.94 v.15.6.1955, 105-106 --- Seeberg, Axel: Adel und Elite, in: Genealogisches Handbuch des Adels, Adelige Häuser A, Bd.III, Glücksburg 1957, IX-XI
    • Corbach, Winandus v.: Vom Adel, wass der sey, wo er herkomme. Ein(e) zierliche und lustige Disputatio(n), Cölln 1602
    • Decken, Oberst E.v.d.: Aristokratie und Plutokratie, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.1.9.1926, 519
    • Denis, D.J.J.: Von dem wahren Adel, Wien 1796
    • Diesbach, R.v.: Alter Adel, Rittermäßigkeit und Ritterbürtigkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 452-453
    • Dietrich, Eberhard: Die Bedeutung einer Aristokratie für Volk und Staat, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XIX, Berlin 1931, 17, 26
    • Eginhard, K. (d.i. A.A. Bergner): Anekdoten zur Charakteristik der Vorzeit, Teil1 Der Adel, Zwickau / Ronneberg 1804
    • Ernst, P.: Adel aus Arbeit und Selbstzucht, in: Die Bühne. Zeitschrift für Gestaltung des deutschen Theaters, Berlin 1939, 449
    • Ernst, Paul: Der Adel, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 24.1.1920 --- Auch abgedruckt in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 293-295
    • Ernst, Viktor: Die Entstehung des niederen Adels, Stuttgart 1916, IV u. 96 S. --- Neudruck: Aalen 1965, 96 S.
    • Evola, J.: Über den adeligen Geist, in: Neue Rundschau, Jg.53, Berlin 1942, 53-59
    • Fasold, v.: Über den Adelsstand, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 209
    • Gersdorff, v.: Adel, in: Hamburger Nachrichten v. 25.6.1913
    • Goeschen, Oskar: Der Ritterstand, in:  Heraldisch Genealogische Zeitschrift. Organ des Vereines Adler, Jg.III, Wien 1873, 185-187
    • Goßler, C.: Über die Verschiedenheit des Vermögens und des Standes, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XIX, Berlin 1792, 424-437
    • Götz, Richard: Adelsbewußtsein (Vortrag, gehaltem am 26.XI.1945 im Rahmen der Vortragsreihe "Besinnung"), Stuttgart 1945, 31 S.
    • Groll. Dr.H.C.: "Junker" - in historischer Sicht, in: DAA, 1Jg.II, Nr.2 v.15.2.1957, 24-27
    • Groll, Dr.H.C.v.: Adel und Führungsschicht. Ergebnisse einer wissenschaftlichen Untersuchung, in: DAA, 1Jg.II, Nr.4 v.15.4.1956, 63ff
    • Gustadt-Berssel, v.: "Adel verpflichtet" in zeitgemäßer Umwandlung (Vortrag, gehalten auf dem 35.Dt. Adelstag 1921), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 162-164
    • Hagemeister, W.: Zur Bezeichnung des Adels, in: Der Dt. Herold, Berlin 1883, Jg.XIV, 94-95
    • Hagen, K.v.: Adel verpflichtet, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 1.2.1922
    • Hauptmann, Felix: Ritterwürde und Ritterstand, in: Monatsblatt der Kais. Kön. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.I, Wien 1885, 214 --- Hierzu Schlechta, Anton Peter v.: Nochmals Ritterstand und Ritterwürde, in: ebd., Bd.I, Wien 1885, 230
    • Hauser, Otto: Einzeladel und Adelsstand, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabt. Pommern der DAG, Stettin, Jg.III, Nr.11 v.11.2.1928, 46
    • He., Ge.: Über den Adel als Stand im Staate, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 163-164 u. 167-168
    • Heine, Harri (d.i. Heine, Heinrich): Kahldorf über den Adel in Briefen an den Grafen M. v.Moltke, Hamburg 1831 --- Hierzu NN: Der Adel im Lichte der Kritik, Teil XI (zur Motivation dieses Werkes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 692
    • Heine, Heinrich: Werke, Bd.3 Ideen. Das Buch Le Grand, Englische Fragmente, Reise von München nach Genua, Die Bäder von Lucca, Einleitung zu "Kahldorf über den Adel", Berlin / Weimar 1970, 344 S.
    • Hertzberg, v.: Adel verpflichtet, in: Deutsche Zeitung v. 11.1.1921
    • Hill, Roland: Britischer Knigge. Das Schnupfen üben! Aus dem Adelsverlag ein neuer Leitfaden für feine Lebensart, in: Stuttgarter Zeitung Nr.156 v.11.7.1981, 52
    • Hoffmann, J.: Adel des Geistes und der Geburt, Aufsatz, Leipzig 1896, 32 S. (zus. mit zwei weit. Vorträgen gedr.)
    • Hohlfeld, Johannes: Was ist Adel und wer ist adelig?, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXIV, Leipzig 1926, 71f
    • Hülsen, Carl Graf v.: Einiges über den deutschen Adel (betr. Privilegien, Korporationen und Ständeuniform), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 405-407
    • Hundt, P.: Adelsnamen, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XV, Leipzig 1917, 85
    • Jaeck, H.J.: Betrachtungen über ständig mediatisierte Edelleute und Gutsbesitzer, Augsburg 1819
    • Jäger-Sunstenau, Hanns: Universitäts-Adel, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Bd.I, Wien 1949, 293
    • Jung, E.J.: Adel oder Elite?, in: Europäische Revue, Jg.IX, Leipzig 1933, 533
    • Kalm, Harald v.: Der Begriff des Uradels als adelsrechtlicher Terminus im ausgehenden 18. und 19.Jahrhundert, in: Der Herold, Heft 11, Berlin 1992, 340-343
    • Kegel, Daniel Otto: De nobilitate = Von Adel und Edelleuten, Wittenberg 1684, 26 S. (Wittenberg, Univ., Diss., 1684)
    • Klausa, Georg Michael: Freie Standesherrschaften, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 28-32
    • Klausa, Georg Michael: Freie Standesherrschaften, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.15.2.1989, 28-32 --- Hierzu: Schroeder, J.K.v.: Freie Standesherrschaften, in: Der Herold, Berlin, Jgsbd.12 (Jge.30-32, 1987-1989), 252
    • Klocke, Friedrich v.: Die Ursprungsgruppen des deutschen niederen Adels, in:  Archiv für Sippenforschung, Jg.VI, Heft 2, Görlitz 1929, 45-50
    • Kotzebue, Aug. Friedrich v.: Vom Adel, Bruchstück eines größeren philosophischen Werks über Ehre und Schande, Ruhm und Nachruhm aller Völker aller Jahrhunderte, Leipzig 1792 (Nachdruck: Königstein i.Ts. 1978, 252 S.) ---- Darauf die Entgegnung eines NN: Öffentliche Dankadresse an den Verfasser der Schrift vom Adel, Berlin o.D. (um 1792) --- Hierzu Oertel, F.v.: Über Humanität. Ein Gegenstück zu Kotzebues "Vom Adel", Leipzig 1793 --- Hierzu Heinzelmann, J.F.C.: Vom Adel (Erwiderung auf Kotzebue), in: Deutsches Magazin, Bd.VI, Altona 1793, 1043-1072
    • Landsberg, A.v.: Der Adel, in: Kölner Volkszeitung v. 7. und 15.3.1929
    • Linden, Frhr.Adhémar v.: Uradel und Briefadel, in der Reihe Geschlechter- und Siegelkunde im: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.16.9.1888, 600f
    • Loen, Johann Michael: Der Adel, Ulm / Gaum 1752 --- Neudruck: Anna Arbor (Michigan / USA) 1980, 520 S. --- Neudruck: Königstein i.Ts. 1982, 520 S.
    • Loen, Johann Michael: Freye Gedanken vom Adel, Hofe, Gerichtshöfen, Ulm 1760
    • Loen, Johann Michael: Vom Kaufmannsadel untersucht nach der Gewohnheit der heutigen Welt, 3.Aufl., Von neuem übersehen und mit einigen Anmerckungen vermehret, Frankfurt Main 1745 (1.Aufl. ebd. 1742)
    • Loën, Johann Michael v.: Tractat vom Adel, Ulm 1752, 3.Aufl. unter dem Titel: Gedanken vom Hofe, vom Adel, von der Polizei, den Gelehrten, Ulm 1768
    • Ludewig, Johann Peter v.: [Differentiae iuris Romani et Germanici in dignitate uxoris]:  Dissertatione inaugurali differentias iuris Romani et Germanici in dignitate  uxoris ... = Vom Kunckel=Adel, Halle, 1718, 60 S. (zugl. Diss. Halle 1718) -- 2.Aufl. ebd. 1741, 58 S.
    • Magdeburgius, Joachim: Die ware und in Gottes wort gegründte Lere I. Vom rechten Adel der Fürstinnen und aller Erbarn Matronen und tugetsamen Ehefrawen, II. Von allen nötigsten Stücken den heiligen Ehestand betlangend, III. Von christlicher Haushaltung und Narung; an die ... Fürstin und Frawen ... Heilwig des ... Herrn Otto Hertzogen zu Braunschweig und Lüneburg etc. Gemahel ... geschrieben, Eisleben 1563, 143 Bl.
    • Marcus, Hugo: Vom Adel, in: Die Gegenwart, Jg.57 (1928), 6-11
    • Marziani, Georg v.: Feudaladel, Militäraristokratie und moderner Adel, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.11.11.1888, 725f --- Teil 2 ebd. in Nr.47 v.18.11.1888, 741-742
    • Mayer, Ernst: Vom Adel und der Oberschicht, 2.Aufl.: Langensalza 1928, 24 S. (Schriften zur politischen Bildung, Reihe VII, Heft 1, zugleich Friedrich Manns Pädagog. Magazin Heft 914)
    • Meiners: Geschichte der Ungleichheit der Stände bei den vornehmsten europäischen Völkern, 2 Teile, Hannover 1792 --- Hierzu auch Hüllmann: Geschichte des Ursprungs der Stände, 3 Teile, Frankfurt 1806
    • Mitgau, H.: Adel als Stand, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.6, Görlitz 1929, 41
    • Mitgau, Hermann: Gewachsene Eliten: Adel - Patriziat, in: Jahrbuch der Ranke-Gesellschaft, Jg.III, Frankfurt Main 1957, 40-47
    • Müllenheim-Rechberg, H.Frhr.v.: Adelsfragen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Papiermühle 1904, 84-87
    • Müller, Johann E.: Über den Adel, Berlin 1792 --- Hierzu Arnim, P.v.: Über den Adel, Berlin 1792
    • Müller-Berneck, H.v.: Adel, Krieger und uralter Brauch, in: Heimdall, Jg.XXXV (1930), 36-38
    • Müller-Jürgens, A.W.: Der Adel, in: Der Türmer, Ausg. v.Sept.1919, 490-493
    • Mutius, B.v.: Der adelige und der bürgerliche Mensch, Teil 1 in: Adlige Jugend Nr.11 v.1.11.1930, 41-44 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.44 v.1.11.1930) --- Teil 2 in: Adlige Jugend Nr.12 v.29.11.1930, 45 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.48 v.29.11.1930)
    • Nagler, F.: Adelsstand und Monarchie, in Nagler, F.: Der Kollektivistische Staat, Wien 1919, 19-26
    • Neckel, G.: Adel und Gefolgschaft, in: Beiträge zur deutschen Sprache und Literatur, Bd.42 (1916), 385-436
    • NN: "Uradel" oder Lehnsadel?, in: Ekkehard. Mitteilungsblatt deutscher Genealogischer Abende, Jg.II (1926), 20
    • NN: Adel, in: Der Türmer, Ausg. v.Aug.1918, 454
    • NN: Adel. Über das Wörtchen "von", "de" usw., in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 282-283 u. 287
    • NN: Adel und Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 412-413 --- Hierzu Michels, R.: Adel und Aristokratie, in: Der März, München 1913, Ausg. v.12.7.1913, 60
    • NN: Adel und Königstreue, in: Der Hammer, Leipzig 1906, 287-191 --- Hierzu U.-St., v.: Zu dem Kapitel Adel und Königstreue (Entgegnung darauf), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 374-375
    • NN: Adel verpflichtet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 115-116
    • NN: Adel verpflichtet, in: Oertzen-Blätter. Nachrichten für die Mitglieder des Geschlechts v.Oertzen, Jg.XXI, Mai 1988, Nr.36, 115
    • NN: Adel verpflichtet, in: Zentralblatt der christlichen Gewerkschaften, Jg.30 (1930), 156
    • NN: Adel von heute, in: Berliner Tageblatt v. 3.8.1912 --- Desgl. in der Neuen Preuß. Zeitung (Kreuzztg.) v. 25.8.1912
    • NN: Adels-Zier (Tugenden des Adels), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 284
    • NN: Adelsbezeichnungen (Kunkel-, Glocken-, Glas-, Panier-, Kessel-, Seiden-, Wollen- und Lokaladel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 694
    • NN: Adelsprobe, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 412
    • NN: Adelswürde und Adelsstolz, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 243-245 u. 247-245/II (die Seitenzählung ist versehentlich wie folgt gedruckt worden: Nr.60 als auch Nr.61 der Ztg. haben beide die Seiten 243, 244, 245, 246; der Artikel geht von Nr.60 in Nr.61 über)
    • NN: Alter und neuer Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 520-521
    • NN: Alter und neuer Adel, in: Heimdall, Jg.24 (1919), 21
    • NN: Aphorismen über den Adel, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.III, Nr.9/10 v.Sept./Okt. 1926, Sammelecke, 275 --- Auch in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1927, 1
    • NN: Aristokratie und Plutokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 205-206 --- Unter dem gleichen Titel, jedoch anderen Inhalts, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 294-295
    • NN: Auch etwas über den Adel, in: Minerva. Ein Journal historischen und politischen Inhalts, Bd.III, Amsterdam / Köln 1808, 303-316
    • NN: Betrachtungen über adelige [Nach-] Namensformen, a) "... genannt ..." (mit Listen von Geschlechtern, die diese Bezeichnung im Erb- und Adoptivverhältnis erlangt haben), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 499-501 --- Desgl. b) "...  und ..." (mit Names-Liste), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 567-568 --- Desgl. c) "... v. und zu ... " (mit Namens-Liste), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 580-581
    • NN: Brief-Adel und Verdienst-Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 217-218 u. 221-222
    • NN: Der Adel. Eine Macht des Beharrens, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 262-263, 281-282, 300-302, 315-316, 335-337 und 350-351
    • NN: Der Adel, was er ursprünglich war, was er jetzt ist und was er künftig sein soll. Ein Angebinde zum Geburtstage aller ächt adligen Herren und Damen, insbesondere auch für die Herren von Jena und Auerstädt, 6.Aufl., Berlin 1808, 79 S. --- Hierzu die anonyme Fortsetzung: Der Adel, Ein Angebinde insbesondere auch gegen die Sucht, sich durch ein "von" entbürgern zu lassen, Berlin 1808
    • NN: Der deutsche Edelmann. Ein zeitgemäßer Neujahrswunsch, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 626
    • NN: Der englische und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Berlin 1883, 373-374
    • NN: Der Geist adeliger Corporationen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.33 v. 12.8.1888, 512-513
    • NN: Der Homo novus und der alte Edelmann, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 668-672, 688-691und 707-708 --- Hierzu NN: Die historische Adelsidee und der Homo novus, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 37-38
    • NN: Der Laie an den Leser (der Begriff "Adel" im Staats- und Schul-Lexika), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 10-11
    • NN: Deutscher Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.44, Berlin 1926, 107
    • NN: Deutscher Adel 1931, in: C.V.-Zeitung. Blätter für Deutschtum und Judentum, Organ des Centralvereins der Staatsbürger jüdischen Glaubens, Jg.X (1931), 512
    • NN: Deutscher Adel 1932. Die Spreu hat sich endgültig vom Weizen geschieden (betr. Adel und Nationalsozialismus), in: Völkischer Beobachter, München, Ausg.v. 24.8.1932
    • NN: Deutscher Adel als bestes Bauerntum, in: Tübinger Chronik  (Ztg.) v. 30.11.1934
    • NN: Deutscher Uradel, in: Illustrierte Zeitung, Leipzig 1914, Ausg. v.9.7.1914
    • NN: Deutsches Adelsblatt über Ritterlichkeit u. Unritterlichkeit, in: Hist.-Polit. Blätter für d. kathol. Deutschland, 1889, Bd.93, 314-319
    • NN: Die Abarten des Adelsranges (über 40 Arten, vornehmlich in Frankreich, jedoch mit allg. europäischer Bedeutung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 619
    • NN: Die deutsche privilegirte Lehn- und Erb-Aristokratie, vernunftsmäßig und geschichtlich gewürdigt, für gebildete Deutsche aller Classen, Neustadt 1831
    • NN: Die Entstehung des Namens Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 272 --- Hierzu NN: Über Nennung und Verhältnisse des ersten Erbstandes (Herkunft des Begriffes Adel), in: ebd., 365-366, 369-371 u. 373-374 --- Hierzu Fouqué, L.M.: Andeutungen (zu den Wortstämmen "Adelsstand" u. "Altstand"), in: ebd., Jg.III (1842), 257
    • NN: Die Epigonen der Raubritter. Ein Beitrag zur Entwicklungsgeschichte unseres Junkertums, Stuttgart 1894, 74 S.
    • NN: Die staatsrechtliche Aufgabe des Adels, in: Österr. Monatsschrift für Gesellschaftswissenschaft u. Volkswirtschaft, Jg.III (1881), 188-195
    • NN: Die Verbindung des Adels mit der Ritterwürde, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 102
    • NN: Die Vorrechte des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.15.1.1888, 43
    • NN: Die Wertung des Adels, in: Kreuz-Zeitung, Berlin, Ausg.v. 11.5.1934
    • NN: Die Wissenschaft vom Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 159-160, 174-175, 186-187, 198-199 u. 214-216
    • NN: Edelmann und Bauer. Zeitgemäße Betrachtungen zum Nachdenken, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 386-388 --- NN: Hierzu Bauer und Edelmann in Preußen, in: ebd., 658 --- Hierzu Strantz, J.v.: Adel und Bauer, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 540-541
    • NN: Etwas über den Adel. Ein Wort zu rechter Zeit an Monarchen, Fürsten und unpartheiische Leser aus allen Ständen, zur Beherzigung, Hildburghausen 1790
    • NN: Feudalität und Aristokrartie, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 112-113 und 124-126
    • NN: Freie Grundherren. Zwei Curiosa aus alter und neuer Zeit (die ohne Lehen waren und als "Semperbarones" bezeichnet wurden, Beispiele anhand der Familien v.Krenkingen und der Frhrn.v.Kursrock-Wellingsbüttel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 798
    • NN: Große Herren (Soziale, moarlische und gesellschaftliche Verpflichtungen des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 649-651, 669-671 u. 689-691
    • NN: Kleinigkeiten (zur Definition des Begriffes der Aristokratie bei Alexander Bronikowski), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 400
    • NN: Kolonial-Adel, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIV, Papiermühle 1913, 48
    • NN: Konservative Junker und liberales Bürgertum, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 101-103 u. 121-123
    • NN: Lose Blätter. Lose Sätze über den Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.5.2.1888, 89f
    • NN: Ministerialer Uradel, in: Der Dt. Herold Jg.47 (1916), 75
    • NN: Ritterthum und Kapitelsadel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 21-22 u. 25-26 u. 29-30
    • NN: Über adeliges Geblüt und deutschen Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 175-176 --- Hierzu Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Bitte an den Verfasser (des Aufsatzes) Über adeliges Geblüt und deutschen Adel, in: ebd., 278-279 --- HierzuNN: Adliches Geblüt und Bitte um Entschuldigung wegen Nichterfüllung des von Herrn Baron v.Künßburg-Thurnau auf Oberstenbach in No.70 ausgesprochenen Wunsches, in: ebd., 319-320
    • NN: Über das Ritterliche, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 356, 359-360, 363-364, 367-368 u. 371-372
    • NN: Über das Verhältniß des deutschen Adels zu seinen Mitständen, Tübingen o.D. (18./19.Jh.)
    • NN: Über die adliche oder bürgerliche Herkunft  des menschlichen Geschlechts. Eine biblisch-satyrische Forschung mit ganz neuen höchst wichtigen Entdeckungen, Leipzig 1819
    • NN: Über die Freiherrenwürde, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 155
    • NN: Über Erbadel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 106-107
    • NN: Unser Adel, in: Cölln, A.v. (Hg.): Neue Feuerbrände, Bd.III, Amsterdam / Köln 1807, 8.Heft, 1-32 --- Hierzu NN: Über den Geburtsadel, in: ebd., jedoch Bd.V, Amsterdam / Köln 1808, 13.Heft, 35-44 --- Hierzu NN: Über Recht und Unrecht. In Beziehung auf die verschiedenen Stände eines Staates, in: ebd., jedoch Bd.VI, Amsterdam / Köln 1808, 17.Heft, 110-125
    • NN: Vom "von", in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 155
    • NN: Vom Adel, aus dem Russischen übersetzt, Hartknoch bei Leipzig 1786
    • NN: Vom hohen und niedern Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 461-462 (Definition der Beegriffe: Hochadel, Niederadel, Reichsgrafen, Reichsvikariatsgrafen, Edelleute), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 461-463
    • NN: Vom modernen Adel, in: Basler Nachrichten, Basel, Ausg.v.17.4.1910
    • NN: Von dem Geschlechtsadel und der Erneuerung des Adels, Leipzig 1778
    • NN: Wahre Charakteristik des Adels, London 1798
    • NN: Was ist Adel?, in: Dt. Adelsblatt. Jg.1 (1883), 18,30
    • NN: Was ist Adel?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 18-19 u. 30-32 --- Fortgesetzt unter d.T.: Die Stellung des Adels, in: ebd., Jg.I (1883), 45-46 u. 59-60
    • NN: Wer ist ein Aristokrat?, Straßburg 1791, 8 S.
    • NN: Wesen des Adels, in: Baltische Monatsschrift, Bd.65, Riga 1908, 300-312
    • NN: Wie neuer Adel entsteht, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.III, Nr.11/12 v.Nov./Dez. 1926, Sammelecke, 350f
    • Osorius, Hieronimus: Abhandlung über den Adel im Staate, Aus dem Lateinischen v. J.B. Mayer, Kempten 1828
    • Ostwald: Der vollkommene sterile deutsche Adel, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 6.5.1913
    • Pauli, Karl Friedrich: Einleitung in die Kenntniß des deutschen hohen und niedern Adels, Halle 1753, 176 S. u. XX Tafeln --- Hierzu Pauli, Karl Friedrich: Erweis und Rechtfertigung einiger Sätze seiner Einleitung in die Kenntniß des deutschen hohen und niedern Adels, welche in dem 107.Stück der Göttingenischen Anzeigen von gelehrten Sachen dieses Jahres in Zweifel gezogen und verfälscht worden, Halle 1753, 48 S.
    • Pesl, L.D.: Deutscher Adel und seine Bedeutung, in: Gelbe Hefte, Jg.5 (1929), II.Halbband, 573-596
    • Philippi, F.: Alter deutscher Adel u. Herrenstand, in: Dt. Literatur-Zeitung 1917, 227,259ff
    • Pöhlmann: Entstehung des niederen Adels in Deutschland, in: Westpfälzische Geschichtsblätter. Monatsschrift des Histor. Vereins der Mediomatiker für die Westpfalz, Jg.27 (1928), 12
    • Pöhn, H.A.: Weg und Gliederung (des Adels), in: Archiv für Sippenforschung, Jg.6, Görlitz 1929, 43
    • Pöllnitz, Karl Wilhelm Friedrich Leopold v.:Auch ein paar Worte über den Adel Deutschlands, Wesel 1795 (2.Aufl. Nürnberg 1797)
    • Powis, Jonathan: Der Adel, übers. v. Vaneska u. Klaus Lindemann, Paderborn / München / Wien / Zürich 1986, 119 S.
    • Püringer, A.: Vom Adel, in: Deutscher Volkswart, Leipzig 1926, Jg.VIII, 142-150
    • Pusikan (d.i.: Goeschen, Oskar): Deutscher Briefadel, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Berlin 1876, Jg.IV, 209-223
    • R.: Über den Geburtsadel, in: Minerva. Ein Journal Historischen und politischen Inhalts, Bd.II, Hamburg 1808, 265-269
    • Ramin, Jürgen v.: Junker, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabt. Pommern der DAG, Stettin, Jg.III, Nr.8 v.1.11.1927, 31f
    • Rehberg, August Wilhelm: Über den deutschen Adel, Göttingen 1803 --- Neudruck: Meisenheim / Glan 1979, 264 S.
    • Rehbinder, Graf Nikolaus: Städtischer Uradel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 38, 51-52
    • Reibisch, Friedrich Martin v. / Kottenkamp, Dr. Franz: Der Rittersaal. Eine Geschichte des Ritterthums, seines Entstehens und Fortgangs, seiner Gebräuche und Sitten, Stuttgart 1842 (enth.: I.Entstehung und Verhältnisse des Adels im Mittelalter, II. Wesen und Form des Ritterthums)
    • Reventlow, E.: Gibt es einen Adelsstand?, in: National-Soziale Landpost, Jg.1 (1933),  Nr.41
    • Rezzori, Gregor v.: Es liegt eine Krone im tiefen Rhein. Noch ein Beitrag zum Thema "Deutscher Adel", in: Der Monat. Internat. Zeitschrfit für Politik u. geistiges Leben, Jg.IX, Berlin 1957, Heft 103, 66-75
    • Ricci, Christian Gottlieb: Zuverläßlicher Entwurff von dem landsässigen Adel in Teutschland, worinnen nicht allein dessen Ursprung ... und Rechte ... aus glaubwürdigen ... Urkunden und alten Gesetzen, sondern ... auch dessen vorietzo Stand ... Vorrechte und Schuldigkeiten aus den ... Gesetzen und Freyheits-Briefen ... erwiesen, Nürnberg 1735
    • Rogge, Heinrich: Mißverstandener Adel, in: Das Gewissen, Jg.IX (1928), Nr.6
    • Rohan, Anton Prinz: Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1933, 261f
    • Rohan, K.A.: Adel und Nation, in:  Archiv für Sippenforschung, Jg.6, Görlitz 1929, 62
    • Rohan, K.H.: Adel, in: Europäische Revue, Jg.IX, Leipzig 1933, 567
    • Roth v.Schreckenstein: Die Ritterwürde und der Ritterstand. Historisch-Politische Studien über deutsche mittelalterliche Standesverhältnisse auf dem Lande und in der Stadt, Freiburg i.Br. 1886
    • Roth v.Schreckenstein, O. Reichsfrhr.v.: Der Freiherrenstand in Deutschland (enth. u.a. Begriffsbestimmung auch der Reichsfreiherren und Beschreibung der landesherrl. begnadigten Edelleute ohne Diplom), in: Vierteljahrsschrift für  Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.III, Berlin 1875, 243
    • Rübberdt, Rudolf: Der Adel als herrschende Klasse, in: Rübberdt, Rudolf: Das Zeitalter des kleinen Mannes. Wandlungen der deutschen Sozialstruktur, Bremen 1948, 242 S.
    • Ruepprecht, H.U.Frhr.v.: Rangstufen des deutschen Adels (Vortrag), in:  Südwestdeutsche Blätter für Familien- und Wappenkunde, Bd.XIII, Stuttgart 1969, 60
    • Rumohr, Henning v.: Wat de Lüd` seggen vom Adel, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.44, Limburg Lahn 1978, Heft 71, 477-481
    • Runde, Justus Friedrich: Oratio de vera nobilitatis notione, pro diversa temporum ratione maximum diversa; imprimis ad illustrandum ea, quae Tacitus de antiq. Germanorum nobilitate refert., Göttingen 1793 (Zum Begriff: Adel)
    • Salm, M.: Unser deutscher Adel, in: Historisch-Politische Blätter für das kathol. Deutschland, Bd.152 (1914), 457-480
    • Salm, Matthias: Der Landedelmann, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 2-6 u.19-22
    • Saxl, Maximilian: Stiftsadel, Ein Rechtsgutachten, Berlin 1911, 34 S.
    • Schack, Alard v.: Aufgaben des Adels in heutiger Zeit, in: Dt. Adelsblatt. Jg.II (1963), 54
    • Schaumberg, O. Frhr.v.: Der heutige Stand der Forschung über Wesen und Entstehung der Ministerialität, in: Mitteilungen des Roland XVI, Dresden 1931, 1-7
    • Scheidt, Ch.L.v.: Historische und diplomatische Nachrichten vom hohen und niedern Adel in Deutschland, Hannover 1754
    • Schenck zu Schweinsberg, GehRat. v.: Über den niederen Adel und dessen politische Stellung in Deutschland, Stuttgart / Sigmaringen 1842, 88 S.
    • Schlippenbach, A.Graf v.: Die Entwicklung und Entstehung des deutschen Adels, Prenzlau 1900, 31 S.
    • Schneider-Arco, José Baronin v.: Die Schmudel-Komtesse. Eine Skizze aus der Berliner Gesellschaft (Definition des Begriffs Schmudel für den Adel vom Lande), in: Adels- und Salonblatt, Jg.V, Berlin 1897, 210-211
    • Schoultz v.Ascheraden, Frhr. Karl Friedrich: Versuch, den Adelsstand zu entwickeln, zum Gebrauch der adeligen Jugend, in Fragen und Antworten abgefaßt, aus seinen hinterlassenen Papieren v. H.H. v.Weymarn, Dorpat 1789, 38 S.
    • Seeger: Personenadel, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit und die Gemeindeverwaltung in Württemberg, Jg.69, Stuttgart 1928, 265
    • Seeliger, E.A.: Zur Geschichte des Lehenadels, in: Mitteilungen des Vereins für Heimatkunde des Jeschke-Isergaus, Reichenberg 1917, Bd.XI, 36
    • Sexau, Richard: Der Adel. In Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Seine Bedeutung für Geschichte, Kultur und Weltanschauung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 221ff
    • Shenstone, W.: Über Rang und Würden in der menschlichen Gesellschaft (u.a. der Adel), in: Olla Potria, Bd.XII, Berlin 1789, 2.Stück, 61-67
    • Sieger, R.: Deutscher Adel, in: Weser-Zeitung, Bremen, Ausg.v. 17.1.1918
    • Simmern, Reinhard: Der gestrenge und tapfere Edelmann, das ist eines rechtschaffenen Edelmanns Tugenden und Thaten, Dresden 1690
    • Sonnenfels, Reichsfrhr. Josef Ritter v.: Das Bild des Adels, Wien 1768
    • Spee, A.Graf: Adel verpflichtet (betr. Aufgaben des Adels in 1920), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 115
    • Spengler, Dr.: Aufgaben des Adels (Vortrag, gehalten auf dem Adelstag in Breslau 1924), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 209-210 --- Hierzu NN: Adel. Ein Wort von Spengler, in: DAA, Jg.X, Nr.78 v.Febr.1954, 28
    • Spengler, Oswald: Aufgaben des Adels, in:  Spengler, O.: Reden und Aufsätze, München 1937, 89-95, Neuauflage 1951
    • Spruth, Herbert: "Adelsstolz". Eine Glosse, in: Ostdeutsche Familienkunde, Jg.VIII, Neustadt Aisch 1960, 217-219
    • Steck, Johann Christoph Wilhelm v.: Von dem Geschlechtsadel und der Erneuerung des Adels, Leipzig 1778
    • Steinbömer, Gustav: Oberschicht und Adel, in: Das Gewissen, Jg.VIII (1928), Nr.12 --- Auch in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 19.5.1928
    • Steinborn, R.: Adel verpflichtet, in: A.Georg Kenstler (Hg.): Blut und Boden. Monatsschrift für wurzelstarkes Bauerntum, deutsche Wesensart und nationale Freiheit, Jg.II, Bad Berka 1930, 431-434
    • Stelling, H.: Baron und Baronin, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.41, Leipzig 1943, 121
    • Strantz, K.v.: Adelsbekrittelung, in: Heimdall, Jg.36 (1931), 15
    • Strantz, K.v.: Der alte dynastische Volksadel und der jüngere Ministerialadel, in: Der Deutsche Roland, Jg.XXVIII, Berlin 1940, 81 --- Desgl. in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.40, Leipzig 1942, 1,6-11 und 69-72
    • Strantz, Kurd v.: Einiges über den englischen und deutschen Adel, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XXV, Berlin 1937, 129
    • Strantz, Kurd v.: Erb- oder Personaladel?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 5-6
    • Strantz, Kurd v.: Schein- und falscher Adel, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XXVII, Berlin 1939, 3
    • Streerbach, A.v.: Adelstum und Masse, in: Rasse. Monatsschrift der nordischen Bewegung, Jg.2, Leipzig 1935, 266-274 und in: Nordische Stimmen, Jg.VI., Leipzig 1936, 102-108
    • Studnitz, v.: Der deutsche Adel heute. Europäische Aristokratie Teil 4, in: Der Monat, Internationale Zeitschrift für Politik und geistiges Leben, Jg.IX, Berlin 1956/57, Heft 100, 43-50 --- Hierzu ders.: Adel heute, in: Konservativ heute, Jg.IX (1978), 170-174
    • Stutz, Ulrich: Vom Wesen und Ursprung des niederen Adels, Berlin 1937, 47 S.
    • Stutz, Ulrich: Zum Ursprung und Wesen des niederen Adels, in: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften, Phil.-Historische Klasse, Berlin 1937, 213-257
    • Szczepanski, M.v.: Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.43 (1925), 762 und Fortsetzung in ebd.: Jg.44 (1926), 106
    • Tiro: Wer ist ein Aristokrat?, in: Adels- und Salonblatt, Jg.I, Berlin, Nr.1 v.2.10.1892, 3
    • Ungern-Sternberg, E.v.: Etwas über den spanischen Adel im Vergleich zum deutschen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 563-564
    • Vadian, J.: Was Comites, Graven, Duces, Hertzogen, Nobiles, Edel, so Wir jetz Fry nennend, gewesen; deßglichen von Edelknechten, und iren überflüßigen Titeln, in: Scheitzerisches Museum, Jg.VI, Zürich 1790, 528-536
    • Viettinghoff-Riesch, Frhr. Arnold v.: Junkertum und Adel, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.V, H.3, Sept.1963, 31-32 u. H.4, Dez.1963, 49-50
    • Wedekind, Georg v.: Über den Werth des Adels und die Ansprüche des Zeitgeistes auf Verbesserung des Adelsinstituts, 2 Teile, Darmstadt 1816 --- Neue Ausgabe in 2 Teilen, ebd., 1817
    • Winnig, A.: Adel, Bürgertum, Arbeitertum, in: Berliner Börsenzeitung v. 15.7.1934
    • Winter, Ingelore: Domänen des Adels (2): "Lex Brigitte", in: Der Tagesspiegel, Berlin, Nr.11075 v.28.2.1982, 51
    • X.: Der Adel im Munde der Öffentlichkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 377-379
    • Zezschwitz, Dr.rer.pol. Hermann v.: Aristokratie und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 252-253
    • Zobeltitz, F.v.: Adel, in: Berliner Tageblatt v.14.8.1912
    • Zobeltitz, F.v.: Adel "von", in: Hamburger Nachrichten v. 23.7.1919
    • Zobeltitz, F.v.: Adel und Gesellschaft, in: Der Tag, Berlin, Beilage zur Ausg.v. 10.4.1919
    • Zobeltitz, F.v.: Vom Hohen, Ur- und Briefadel, in: Vossische Zeitung v.18.12.1927
    05. Adelsselbstverständnis
    • Althoff, Gerd: Anlässe zur schriftlichen Fixierung adeligen Selbstverständnisses, in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins,  Bd.134, Karlsruhe 1986, 34-46
    • Aretin, E.v.: Was kann der deutsche Adel von der Revolution lernen?, in: Gelbe Hefte, Jg.I (1925), 681-688
    • Arnim, Alix v.: Ritter. Alter Schrott oder zeitloses Ideal?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 43
    • Arnim, Hermann Graf v.: Ansprachen an eine adelige Familie, Grünwald 1988, 83 S.
    • B., v.: Gedanken über den Adel als neue Führerschicht, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.17.8.1929, 496
    • B.-H., H.B.v.: Gesellschaftlicher Verkehr - Heirat (betr. Adelsmißheiraten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 7-9
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Heiratsgesuche (betr. Unbotmäßigkeit solcher Gesuche aus dem Adel in der "Heiratszeitung"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 593-594
    • Biron v.Curland, Friedrich Franz Prinz: Ansprache des Präsidenten anläßlich der Mitgliederversammlung der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände am 29.April 1983 (betr. Selbstverständnis des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Kirchbrak 1983, 147-148
    • Boehm, Max Hildebert: Gedanken über Volk und Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1932, 689f
    • Bogen, v.: Vom Sinn des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.29.10.1932, 606f
    • Bogen u. Schönstedt, Walter v.: Adel, in: Dt. Adelsblatt 1935, 417f
    • Boysen, C.: Deutschlands Ritterschaft (betr. Rittertum, Ritterschlag, höfische Dichtung im Mittelalter), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 390-392 u. 407-410
    • Brockdorff-Dallwitz, Johann-Gottlieb Graf v.: Selbstverständlicher Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.11.11.1933, 806f
    • Bronsart, Heinz-Dieter: Vom Sinn des Adels, in: Adlige Jugend Nr.7 v.2.7.1932, 25f (Beil.z. Dt. Adelsblatt Nr.27 v.2.7.1932)
    • Bülow, Jacob Friedrich Joachim v.: Vorschreibungen für den Adel, bezw. für die Familie v.Bülow aus deren Familienbuche vom Jahre 1780, gewidmet dem Herzog  Karl Eugen, regierenden Herzog zu Württemberg und Teck etc. (Rechte u. Pflichten des Edelmannes im Jahre 1780, Heirats- und Berufsempfehlungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 379-380, 396-398 u. 411-412
    • Bülow v.Dennewitz-Grünhof, Graf: Soziale Bedeutung und Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 761-765
    • Burgshausen, J.A. Konrad Graf v.: Briefe eines Schlesischen Grafen an einen Curländischen Edelmann, den Adel betreffend, hg. von H.H. Würzer, Altona 1795, 192 S.
    • D., v.: Mehr Autorität (betr. Verhältnis Adel-König-Demokratie im Jahre 1901), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 542-544
    • D., v.: Zum Adelstage (Aufgaben des Adels 1893), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 424-425 --- Hierzu Decken, v.d.: Eine Bitte an den Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 444-445
    • Danckelmann, Frhr.v.: Sprechsaal (betr. Vorurteile des Adels gegenüber dem Beruf des Oberlehrers), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 582-583
    • Decken, E.v.d.: Aristokratie und Liberalismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 510-512
    • Decken, E.v.der: Worin besteht die Bedeutung des Adels und was ist seine Aufgabe? Briefe an eine junge Edelfrau, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 198-200 und 215-217, 228-231, 241-243 (in den letzten beiden Abschnitten zum Thema: Die politische Aufgabe des Adels), 254-256 und 270-272 (jeweils: Der gesellschaftliche Beruf des Adels)
    • Dellingshausen, Ewert Frhr.v.: Dem Adel zum Nachdenken (über Spenglers Auffassung zum Adel, das restaurative Denken der DAG in der Weimarer Republik, zur Frage der Kulturwahrung der Gegenwart), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 99-100
    • Detten, Hermann v.: Ritterlichkeit, in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.1.10.1932, 554f
    • Dewitz, Lutz v.: Die "bösen Raubritter", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 228-231
    • Dunin-Borkowski, St.: Adel als Idee und Gesinnung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 3,22
    • Dunin-Borkowski, St. Gräfin: Ideale Bedeutung des Adels, in: Deutsche Rundschau, Ausg. v.Sept.1920, 350-359
    • Dürckheim, Graf v.: Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 181-184
    • Eckstein, E.: Wertschätzung des Adels und des Besitzes, in: Über Land und Meer, 1891/95, Bd.86, 618
    • Eickstedt, Claus.v.: Soziale Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIII, Berlin, Nr.18 v.1.7.1925, 472-474
    • Eickstedt, Claus v.: Der soziale Beruf wahren Adels (Schriften zur politischen Bildung, Reihe 7, Volkstum, Heft VII. Zugleich: Friedrich Manns Pädagogisches Magazin, Heft 1108), Langensalza 1926, 47 S. --- Hierzu Bogen u.Schönstedt, Walter v.: Der soziale Beruf wahren Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.21.10.1926, 616
    • Ernsthausen, Adolf v.: Adel und Preußentum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 142-144
    • Ernsthausen, Adolf v: Der Adel muß politisch sein, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1931, 1f
    • Fliegner, Gotthard: Geistliches und weltliches Rittertum im Rolandslied des Pfaffen Konrad, Breslau 1937, 79 S. (phil.Diss. Breslau), Deutschkundliche Arbeiten A, Allgem. Reihe, Bd.9
    • Florin, Franz Philipp (Verf., lat.), Donauer, Johann Christoph (Hg.): Adelicher Zeit-Vertreiber, bestehend in fünf Büchern, deren erstes sieben Abteilungen in sich begreiffet, Augsburg 1696 (enth.: Anleitung zur Hofhaltung und glücklichen Regierung, Einrichtung von Ritter- und Reitakademien), 119 S. --- Hierzu: Florinus, Franz Philipp: Francisci Philippi Florini oeconomus prudens et legalis continuatus oder großer Herren Stands und Adelicher Haus-Vatter. Bestehend aus 5 Büchern, mit Anmerckungen vers. durch Johann Chrisoph Donauer, Theil 2, Nürnberg / Frankfurt / Leipzig  1719, 405 S.
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Vor dem 3.Jahrtausend (betr. Frage nach dem Selbstverständnis des Adels in der Zukunft), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 105-107
    • Gordon, E.F.v.: Hat der Adel noch politische Bedeutung?, in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v.1.11.1926, 630f
    • Grote, Dr.Nicolaus v.: Ehre und Adel. Begriffe und Praxis (Vortrag, gehalten auf Burg Stettenfels im Juli 1959), Teil 1 in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.II, H.3, Aug.1960, 25-30 --- Teil 2 in H.4, Nov.1960, 41-43
    • Hagen, W.v.: Adel verpflichtet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 37-38 --- Hierzu Koppelow, v.: Adel verpflichtet (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 68-69
    • Hanenfeldt-Grunenfeld, v.: Adel verpflichtet. Vortrag, gehalten auf der Jahresversammlung der Bezirksabteilung Ostpreußen (der DAG) am 9.Dezember 1909 zu Königsberg i.Pr., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 90-92
    • Hausen, Clemens Frhr.v.: Vortrag, gehalten vor der Landesabteilung Sachsen der DAG und auf dem sächsischen Johannitertage (1889, betr. Frage nach dem rechten Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 260-261,280-281,298-300,316-318, 335-337
    • Hennings, Ritter August Adolph Friedrich: Vorurtheilsfreie Gedanken über Adelsgeist und Aristokratismus (Ökonomische und cameralistische Schriften  Bd.3), Braunschweig 1792 --- Nachdruck: Kronberg i.Ts. 1972, X u. 172 S.
    • Hoensbroech, Graf Ferdinand zu: Der Adel als Führer des Volkes, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.11.2.1925, 74
    • Hofmann, A.J.: Der Aristokraten-Katechismus. Ein wunderschönes Büchlein, Mainz 1792
    • Hohlbaum, Robert: Münchhausen, der Lyriker, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.17.3.1934, 200f
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Geburtsgemeinschaft und Leistungsgemeinschaft (Zu den Aufgaben der DAG V.), in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.9.10.1937, 1279f
    • Kalkof, Hanns: Märkisches Adelsethos, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.10.12.1938, 1716f
    • Katte, v.: Lebensformen und Einsatzmöglichkeiten des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.8.7.1933, 488
    • Katte, v.: Unsere Pflichten und Aufgaben im Staat, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.8.7.1933, 486f
    • Knust, Hermann: Von echtem Adel, im Anschluß an eine Betrachtung der Balladen von B.v.Münchhausen, in: Dt. Adelsblatt Nr.33 v.12.8.1939, 1083-1087
    • Koeller, Christa v.: Verantwortung für das Ganze statt individueller Lustbefriedigung. Das Seminar des Adels in Hessen und des Sächsischen Adels vom 3. bis 5.Oktober 1997 (Betr. Aufgaben des Adels in Gegenwart und Zukunft), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak 1997, 288-291
    • Kopp-Colomb, Henning v.: Was wird vom deutschen Adel erwartet?, in: NdVDSA, Jg.XXIV, Nr.47 v. 15.3.1996, 1f
    • L., J.v.: Standesdünkel und Standesbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 403-404 u. 415-416
    • L., J.v.: Wir müssen wollen (betr. Lebensberuf des Adels, Adel und Atheismus / Demokratie), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 497-500
    • L., R.v.: Gedanken über die Nothwendigkeit des Familienzusammenschlusses (im deutschen Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 672-673 --- Hierzu Mutius, Bernhard v.: Familienverbände und adlige Jugend, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.17.6.1933, 434ff
    • L., Rittmeister R.v.: Die Bedeutung der Trinksitten für den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 445-447
    • M., Frhr.v.: Wahrer Adel (Reflektionen über Art.4 Preußische Verfassungsurkunde "Alle Preußen sind vor dem Gesetze gleich"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 53-55
    • M., Frhr.v.: Zur Entwickelung des deutschen Adels (betr. Plädoyer für ritterlichen Sinn und gegen ein "Adelsproletariat"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 695-697
    • Mallinckrodt, H.G.v.: Aufgabe und Ziel unseres Standes, in: Adlige Jugend Nr.1 v.1.1.1930, 2f (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1930)
    • Mayer, Ernst: Vom Adel, Langensalza 1922, 24 S. (Schriften zur politischen Bildung, Heft 5, zugleich Pädagogisches Magazin, Heft 914)
    • Medem, Walther Eberhard Frhr.v.: Kampf gegen das System als Chronist (des Deutschen Adelsblattes) 1926-1932, Berlin 1937, 351 S.
    • Merkatz, v.: Die Aufgabe des europäischen Adels in unserer Zeit, in: Deutsches Adelsarchiv, Jg.XV, Westerbrak 1959, 122-124
    • Mirbach, Frhr.v.: Junkertum (Begriffsklärung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 200-201
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la: Adel und Entadlung, in: Zeitschrift für den Dt. Adel Nr.45/1842
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la / Perthes, Friedrich: Etwas über den deutschen Adel in Briefen, über Rittersinn und Militairehre nebst Beilagen aus Mösers und F.L. v.Hallers und Rehbergs Schriften, Hamburg 1819
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la (Hg.): Gespräche zweier preußischer Edelleute über den Adel, Berlin 1808
    • Mutius, Bernhard v.: Über die Aufgaben des Adels in der Gegenwart, in: Adlige Jugend Nr.7 v.2.7.1932, 27f (Beil.z. Dt. Adelsblatt Nr.27 v.2.7.1932)
    • Mutius, Gerhard v.: Der Mythus vom Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1933, 262f
    • NN: Adel und Buerokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 36-37
    • NN: Adel und Jesuiten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 105-107
    • NN: Adelsidee und Nobilitierung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 669-671
    • NN: Auf welcher Klasse der Bevölkerung beruht vornehmlich der Bestand des monarchischen Staates?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 133-135
    • NN: Aufgabe des historischen Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.1 (1883), 126,137
    • NN: Auri sacra fames. Eine Mahnung an den Adel (gegen den Zeitgeist), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 90-92 u. 106-108
    • NN: Briefe eines Deutschen vom Adel an seinen adeligen Freund über das wahre Interesse des Adels bei der bevorstehenden Verfassung deutscher Staaten, München 1816
    • NN: Das aristokratische und das demokratische Prinzip, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 659-661, 675-677, 731-732
    • NN: Das historische Moment im Standesbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 595-596,612-613 u. 631-633
    • NN: Das Recht unserer Existenz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 570-571
    • NN: Das Schwergewicht des dekorativen Elements in unserem Standesleben, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 28-30, 40-44 und 52-54
    • NN: Das Standesgewissen (des Adels im Jahre 1890), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 587-589, 601-605 und 619-621
    • NN: Der geadelte Mord (zum Duellwesen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 337-338 --- Hierzu NN: Die Wahrung der persönlichen Ehre (betr. eine Verlautbarung des Papstes wieder das Duellwesen und die Stellung des Autors dazu), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 742-743 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Ehre und Ehren (Rechtfertigung des Duellwesens), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 84-85
    • NN: Der Geschlechtsverband und seine Bedeutung für das Standesleben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 520-521,532-533,545-547, 556-558, 568-569 u. 579-581
    • NN: Der Idealismus im Wesen des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 716-717
    • NN: Der Kampf gegen den Scheinadel, in: Vossische Zeitung, Berlin, Ausg.v. 5.10.1933
    • NN: Der vollkommene Edelmann, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 569-570
    • NN: Der Wert unserer Traditionen (des Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 150
    • NN: Des Adels Beruf, in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin, Nr.51 v.17.9.1893, 957 --- Hierzu auch Freyhold, R.v.: Vom adeligen Beruf und adliger Berufung, in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.20.10.1934, 779
    • NN: Die Aristokratie des Geistes als Lösung der sozialen Frage, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 75-77
    • NN: Die Aufgabe des historischen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 126-128 u. 137-138
    • NN: Die Erhaltung des Großgrundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 941-943 (I.Adel und Grundbesitz), 961-964 (II.Das deutsche Stammgut), 983-984 (III.Adelsgeist und Familiensinn) --- Hierzu Häbich, Theodor: Deutsche Latifundien. Ein Beitrag zur Berichtigung unserer Vorstellungen von der bestehenden Verteilung des ländlichen Grundeigentums, Königsberg 1929, 175 S. --- dasselbe in 3.Aufl. Stuttgart 1947, 191 S. (enth. listenmäßige Angaben zu sämtlichem Grundeigentum des Adels im ehemaligen Deutschen Reich)
    • NN: Die Pflege des geschichtlichen Bewußtseins in unserem Stande, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 893-894 --- Fortgesetzt in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 22-24, 55-57 u. 73-75
    • NN: Die Schulung des Standesbewußtseins, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.30.9.1888, 627ff --- Teil 2 in Nr.41 v.7.10.1888, 646f --- Teil 3 in Nr.43 v.21.10.1888, 677f --- Teil 4 in Nr.44 v.28.10.1888, 692f --- Schlußteil in Nr.45 v.4.11.1888, 710f
    • NN: Die Wurzel des Adels (Herkunft der Adelsmentalität und -philosophie), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 585-587
    • NN: Ein Blick auf unsere Vertretung vor der Öffentlichkeit (betr. Adelsvertretung vor der Gesellschaft im Jahre 1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 234-235 --- Hierzu NN:  Sprechsaal. Die wirksame Waffe (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 253-256
    • NN: Eine neue Aristokratie in Deutschland (betr. die Adelskritik anläßlich einer Pressedebatte zum Besuch des Prinzen Heinrich in den USA und das Verhältnis der Junker zu Luxus und Eleganz im Jahre 1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 237-238
    • NN: Geschichte meiner Dienstjahre oder Fragmente über den Adelsstand und über das Militär. An meinen Sohn Ferdinand, Leipzig 1808
    • NN: Korporation und Individuum (tendiert der Adel mehr zum einen oder zum andern?), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 473-474
    • NN: Leben und Pflichten des deutschen Adels in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nach dem politischen Testament Friedrich des Großen (verarbeitet in Szenen und lebenden Bildern von Keyserlingk, Gräfin Margarethe v.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 212-213
    • NN: Nobile officium (betr. den edelmännischen Takt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 493-495
    • NN: Noblesse oblige (über die Pflichten des Adels 1887), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 438
    • NN: Rede des Vorsitzenden der (DAG-Landes-) Abteilung für die preußsche Oberlausitz Frhr.v.Wrangel in der Versammlung zu Görlitz am 28.April (1893, über die Sonderaufgaben des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 342-343 --- Hierzu ders. u.a.: Eingesandt (Ergänzung), in: ebd., 524-527 --- Hierzu Durant, Frhr.v.: Sprechsaal und Wrangel, Frhr.v.: Erwiderung auf das Eingesandt in Nr.28, beides in: ebd., 568-569
    • NN: Ritterorden und Ritterpflichten, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 466-467
    • NN: Schild-Ehre (über Aufgaben des Adels und Selbstverständnis 1889), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 705-707 u. 718-722
    • NN: So sprach ein rechter deutscher Edelmann (Graf Konrad v.Preysing zu den Aufgaben und Pflichten des deutschen Adels im Jahre 1893), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 266-267
    • NN: Sommerdienst (betr. Adel als Vermittlungsglied zwischen Volk und Staat mit einer Betrachtung über Sommerfrische), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 572-574
    • NN: Sprechsaal. Der Ernst der Lage im Licht des Standesberufs (betr. Adel und Kapitalismus / Revolution), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 534-535
    • NN: Sprechsaal. Eingesandt (Plädoyer gegen den Luxus im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 307
    • NN: Sprechsaal (Betr. Gedanken über adelige Barmherzigkeit und soziale Tat anläßlich der Gründung der DAG-Hilfskasse für beide Mecklenburg), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 739-740
    • NN: Stand und Standesbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 90-91, 102-103 --- Fortgsetz u.d.T.: Standesbewußtsein und Standesehre, in: ebd., 114-115 --- Hierzu NN: Die politische Bedeutung der Standesehre, in: ebd., 125-126 --- Hierzu Uechtritz, Oldwig v.: Standes-Pessimismus und Standes-Lauheit, in: ebd., 152-154 --- Hierzu ders.: Junkerthum und Standesbewußtsein, in: ebd., 312-314, 324-325, 340-341 u. 353-354
    • NN: Stände, nicht Klassen! (betr. die Auseinandersetzung Adel / Sozialismus), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 581-583
    • NN: Standesanfechtungen (betr. Folgen der Französischen Revolution, Adel und Kirche, Klassendenken), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 434-436, 481-482, 498-500 (Jesuitismus), 513-515
    • NN: Standesbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt Jg.2 (1884), 90,102,114
    • NN: Standesbewußtsein und Solidarität (Sprechsaal), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 51-52
    • NN: Standesgemäßer Umgang (für den Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 104-106
    • NN: Standestendenz und Liberalismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 625-626
    • NN: Stellung des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.1 (1883), 45,59
    • NN: Suaviter in modo, sed Fortiter i nre (betr. Pflichten des Dt. Adelsblatt), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 114-115
    • NN: Über Berufswahl ("Wie ist der um sich greifenden Proletarisierung der alten [adeligen] Familien vorzubeugen?"), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 176-177 --- Hierzu: Flemming, August: Über Berufswahl, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 195-197 --- Hierzu NN: Zur Berufswahl, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 215-216
    • NN: Unabhängigkeit, Adels Schmuck und Ehrenkleid, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 431-432
    • NN: Unsere Fronde. Der Adel hat sich überlebt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 802
    • NN: Unsere Gesellschaftsaufgabe (Verhalten des Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 489-490
    • NN: Vom Gemeingeist im Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 450-451
    • NN: Vortrag des Herrn v.Bülow-Stuthenen, gehalten auf der Jahresversammlung der Bezirksabteilung Ostpreußen (der DAG) am 7.Dezember 1908 zu Königsberg i.Pr. zum Thema Hingabe (des Adels) für das gemeine Wohl und Wahrung der überkommenen Treue für Thron und Vaterland", in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 686-688
    • NN: Was ist Ehre? und was nicht?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 255
    • NN: Weltanschauung und Standesbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 468-469
    • NN: Wer ist ein Edelmann? Vortrag, gehalten auf dem Adelstag der Landesabteilung Sachsen in Dresden am 19.Januar 1892, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 160-162 u. 185-187
    • NN: Wie handelt ein rechter Edelmann?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 222-225 (zu: Berufsverhalten, Antisemitismus, Wesen der Aristokratie) Hierzu NN: Wie handelt ein rechter Edelmann?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 222-225
    • NN: Zur Charakteristik des Beharrens im deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 112-113
    • NN: Zur Gesellschafts-Mission des Adels (betr. Adel contra Zeitgeist), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 725-726
    • NN ("Ein Mahner in letzter Stunde"): Nächstliegende Standespflicht (betr. Umkehr vom materialistischen Denken im Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 58-59
    • Oertzen, F.W.v.: Junker, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1940, 5-7 --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.21.1.1940, 52-53
    • Pfeil, Ludwig Graf: Betrachtungen über Adel u. Besitz, in: Dt. Adelsblatt Jg.1 (1883), 262,276,287 --- Hierzu Garnier, L.v.: Über Adel u. Besitz des Grafen Ludw. v.Pfeil, in: Dt. Adelsblatt Jg.1 (1883), 349
    • Pfetten-Arnbach, Sigmund Frhr.v.: Der soziale Beruf des Adels in der Vergangenheit und Gegenwart, in: Allgemeine Rundschau. Wochenschrift für Politik und Kultur, Jg.IV Nr.48, vom 30.11.1907 --- Auch in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 1-4
    • Poll, Friedrich: Das Profil des Adels heute, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XV, H.2, Nr.58, Juni 1973, 23
    • Pudor, Heinrich: Adel und Ehre. Ein Weckruf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 278-279
    • Ramin, Jürgen v.: Adel in Volk und Staat, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1933, 2
    • Randow, Gero v.: Das Selbstverständnis des Adels. Gedanken nach einer Diskussion mit Jugendlichen des VARWL, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Kirchbrak 1985, 100-101
    • Randow, Gero v.: Das Selbstverständnis des Adels, in: NdVDSA, Jg.XIII., Nr.26 v.15.8.1985, 33f
    • Reventlow, E. Graf zu: Vom Adel, in: Die Zukunft, Berlin 1903, Bd.42, 330-336
    • Rogge, Heinrich: Adelsarten / Rechtssoziologische Typenlehre (Führer-, Herren-, Geld-, Dienst-, Priester-, Kriegeradel), in: Dt. Adelsblatt Nr.33 v.10.8.1935, 894-896
    • Rogge, Heinrich: Courtoisie - Ritterlichkeit und Völkerrecht, Teil II., in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.21,1,1939, 109-111
    • Rogge, Heinrich: Zur Adelsfrage, Ein kritischer Rückblick, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v. 30.3.1935, 315-316
    • Rosenstiel, Kapitän z.S. a.D. v.: Der neue adelige Mensch, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.7.12.1929, 726ff --- Hierzu Baumbach, Regierungsrat v.: Der neue adlige Mensch, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.26.4.1930, 233-234
    • S., E.v.: Mahnruf an den Adel deutscher Nation (Betr. Stimmabgabe zur Reichstagswahl), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 44
    • Schaper, Rena v.: Noblesse oblige 1955, in: DAA, Jg.XI, Nr.91 v.März 1955, 44
    • Schaukal, Richard v.: Vom Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1932, 8
    • Scheibert, J.: Wahrer Adel. Ein Zeitbild, Leipzig 1893, 93 S.
    • Schmidt-Gibichenfels: Das aristokratische Prinzip, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.10.2.1934, 112
    • Schmitz, O.A.H.: Wert des Adels, in: Das wirkliche Deutschland (1915/17), 316-323
    • Schoenaich-Carolath, Prinz Sieghard v.: Adeliges Denken und Handeln als Satzungsauftrag der Vereinigung Schlesischer Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 204-205
    • Schön, Max: Noblesse oblige! Ein Mahnruf für die deutsche Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 900-901
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Adels- und Führererziehung, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.11.5.1926, 283f
    • Schuckmann, Angelika v.: Adelige Geisteshaltung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Westerbrak 1975, 12-13
    • Schwiessel, H.H.v.: Wahrer Adel, in: Der Hammer, Leipzig 1906, 675ff
    • Silberrad, Elias: De regum virorumque principum fide pro iureiurando valente = Von Zusag bey  königl. fürstl. gräffl. adelichen Ehren-Treuen und gutem Glauben, Strassburg  1715, 32 S. (Straßburg, Univ., Diss., 1715)
    • Snoy et d`Oppuers, Baron: Der in Frage gestellte Adel, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XIV, H.1, Apr.1972, 1-3
    • Spreti, A.v.: Feinde des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.1 (1883), 69-70 --- Hierzu NN: Die Ritter vom Geist, in: ebd., Jg.I (1883), 361-362
    • Stackelberg, Eduard Frhr.v.: Ritterlichkeit und Snobismus, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.31.1.1931, 67
    • Störmer, Wilhelm: König Artus  als aristokratisches Leitbild während des späten Mittelalters, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.35, 3, München 1972, 946-971
    • Strantz, K.v.: Die geschichtliche Entwicklung des adeligen Grundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 838-839,853-855 u. 890-892
    • Szczepanski, Max v.: Adel, Teil 1 u. 2 ( I.Von den Grundzügen des Problems, II. Adelsgeist und Adelspflicht) in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.21.11.1925, 762-763 --- Teil 3 (III.Adlige Bildung und adliges Denken) in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.21.2.1926, 106-107
    • Thadden-Trieglaff, Reinhold v.: Adel heute?, in: DAA Jg.XV, Melle 1959,143-145
    • Thun-Thun, Gräfin Theresina: Streiflichter über Adel und Gesinnungstreue, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 225-226
    • Thürkow, Cord v.: Mehr Sein als Schein (betr. Reklamewesen, verschuldete Edelleute, Adelsaberkennung, Aufruf zum edlen Leben), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 362-364
    • Trotha-Kümmritz, Wilhelm v.: Hat der Adel heutzutage noch eine Bedeutung?, in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.3.10.1931, 637-639
    • U., v.: Begehrenswerte Ziele! (betr. Kritik an der Sportbegeisterung des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 694-695
    • U., v.: Das unsichtbare Band im deutschen Adel (betr. Zusammengehörigkeitsgefühl des Standes Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 389-
    • U., v.: Der Adel und die soziale Hegemonie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 437-438
    • U., v.: Rückständig (betr. Adel und Festhalten an der Tradition), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 374-375
    • U., v.: Standesberuf und nationaler Gedanke, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 17-19
    • U., v.: Unser Ritterschaft Ursprung und Beruf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 725-726
    • U., v.: Vom wahren Standesbewußtsein und seinem Gegenteil, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 344
    • U., v.: Zur Aufklärungsarbeit im Interesse des Standes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 429-430
    • U., v.: Die ethische Bedeutung des Adels für unser Volkstum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 9
    • U.-St., v.: Die Pflicht der Aristokratie in unserer Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 67-68
    • U.-St., v.: Sozialreform und Adelsberuf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 558-559
    • U.-St., v.: Zur Standeszukunft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 91-92
    • Über die Berufung des Adels, das Volk zu führen, in: Adelige Jugend Nr.2 v.1.2.1930, 7 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.5 v.1.2.1930)
    • Üchtritz, O.v.: Berechtigter Ahnenstolz (des Adels), in: Dt. Adelsblatt JG1 v.1883, 79
    • Uechtitz, v.: Rückblicke und Ausblicke (Aufgaben des Adels um 1890), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 53-55
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Adel im Rath der Fürsten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 300-303 u.316-318
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der vollkommene Edelmann, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 502-507
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die Tradition in ihren Beziehungen zum Standesleben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 394-395, 409-410, 424-425 u. 442-444
    • Uechtritz, Oldwig v.: Sind wir exklusiv? Referat des Herrn v.Uechtritz in der Sitzung der Landestabteilung des Königreichs Sachsen vom 15.Dezember 1894, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 34-36,51-52
    • Uechtritz, Oldwig v.: Sozialreform und Standes-Caritas (Soziale Aufgaben des Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 66-68, 77-79, 89-90 und 101-102
    • Vogelsang, Baron: Über die Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 643-644
    • Wahl, Dieter v.: Ist der Adelstitel eine Last oder sogar ein Fluch?, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXVII, Nr.148, Dez.1995, 64
    • Wedel, Heinrich v.: Bodenständigkeit und Gesellschaftsgliederung (betr. Ziele und Aufgaben des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 26-27
    • Wedel, Heinrich v.: Der Adel als Fundament der Monarchie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 494-495
    • Wedel, Heinrich v.: Der germanische Treubegriff und die Königstreue (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 310-311, 421-423 u. 438-439
    • Wedel, Heinrich v.: Die Aufgabe des landsässigen Adels im monarchischen Staat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 39-40
    • Wedel, Heinrich v.: Die Zeitaufgaben der Aristokratie (Entgegnung auf einen Artikel gleichen Titels aus der Kölnischen Volkszeitung vom 1.April 1910), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 218-219
    • Wedel, Heinrich v.: Doppeltes Rüstzeug (betr. die Tätigkeit des Adels im Militär und im Zivildienst, Adel an Universitäten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 565-567
    • Wedel, Heinrich v.: Ein Vorbild deutscher Ritterschaft (betr. den Hohenzoller Albrecht Achilles und den Habsburger Maximilian), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 213-215, 238-240, 251-253, 289-291 u. 301-303
    • Wedel, Heinrich v.: Scholle und Geschlecht. Zur Charakteristik des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 553-555
    • Wedel, Heinrich v.: Selbstüberhebung und Mangel an Ehrfurcht, zwei Grundübel unserer Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 587-588
    • Weippert, Georg: Der Stand und sein Gefüge, in: Dt. Adelsblatt, 1935, 673-675
    • Weiss, Andreas v.: Überlegungen zur Ehrenordnung und Ehrengerichtsordnung (betr. diese Punkte im Verband der Baltischen Ritterschaften, jedoch auch allgemeingültig), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXVI, Nr.141, März 1994, 4
    • Westphalen, Ferdinand v. Die Bedeutung der geistigen Bildung für die Auseinandersetzung des Adeligen mit den religiösen, kulturellen, politischen  und wirtschaftlichen Problemen unserer Zeit, in: Deutsches Adelsarchiv, Westerbrak 1960, 3-8
    • Wilke, Maximilian: Ehre (Beschreibung eines standesspezifischen Moments im deutschen Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Melle 1962, 179
    • Wilke, Maximilian: Gedanken anläßlich eines Adelsballs, in: DAA, Jg.XVII, Melle 1961, 47
    • Winterswyl, A.L.: Der deutsche Ritterstand, Sinn und Gestalt, Potsdam 1937, 100 S.
    • Wolzogen, E.Frhr.v.: Linksum kehrt schwenkt - Trab! Ein ernstes Mahnwort an die herrschenden Klassen und den deutschen Adel insbesondere, 4.Aufl., Berlin 1895, 40 S.(betr. Adel und Liberalismus, Adel und Judentum, Adel und Modernität) --- Hierzu NN: An den deutschen Adel insbesondere, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 165-166
    • Wolzogen, E.Frhr.v.: Offenes Sendschreiben an den christlichen Adel deutscher Nation, Leipzig 1920, 21 S. --- Hierzu Zachariae v.Lingenthal: Ernst Freiherrn v.Wolzogens Offenes Sendschreiben an den christlichen Adel deutscher Nation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 263-264
    • Wrangel, Frhr.v.: Vortrag des Vorsitzenden der Bezirksabteilung Ober-Lausitz der Deutschen Adelsgenossenschaft (betr. adeliges Selbstverständnis und Adelsaufgaben), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 711-712 --- Hierzu NN: Zur Rede des Freiherrn v.Wrangel-Hähnichen (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 773-775
    • X.: Nicht Zierrath, sondern Beruf! (zum adeligen Selbstverständnis), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 22-23
    • X.: Vom Standesbewußtsein der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 498-494
    • X.: Von Geschlecht zu Geschlecht (über die Pflichten des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 553-554
    • X.: Zur Charakterbildung im deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 102
    • Zepelin, Constantin v.: Ein unvergessenes Vorbild christlicher Glaubenstreue und ritterlichen Sinnes (Graf v.Lüttichaus Worte als "Programm für die Pflichten des Edelmannes im öffentlichen Leben unseres Volkes"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 559-561
    • Zepelin, Constantin v.: Pflichten und Rechte (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 536-538
    06. Hochadel
    • Arndt, Johannes: Hochadel in Nordwestdeutschland. Die Mitglieder des rheinisch-westfälischen Reichsgrafenkollegiums zwischen individuellen Aufstiegsstreben und korporativer Selbstbehauptung (1653-1806), in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Jg.126, Göttingen 1990, 185
    • Behrens, Christoph: Fürstenpostkarten. Sammlung Frühsorge, Microficheausgabe, München / New York / London / Paris 1988 (86 Microfiches) und ebd.1989 (Kommentar- und Registerband, 281 S.)
    • Beseler, G.: Familie des hohen Adels als corporative Genossenschaft, in: Zeitschrift für das Privat- u. öffentl. Recht der Gegenwart, Wien, Bd.V. (1878), 540-556
    • Beseler, G.: Über die Stellung des bürgerlichen Gesetzbuchs Deutschlands zu dem Familienrechte des hohen Adels. Eine Denkschrift,Berlin 1911, 53 S.
    • Borch, Leopold Frhr.v.: Beiträge zur Rechtsgeschichte des Mittelalters mit besonderer Rücksicht auf die Ritter und Dienstmann fürstlicher und gräflicher Herkunft, Innsbruck 1881, 84 S. und 4 S. Berichtigungen sowie 1 Tafel
    • Bosl, Karl: Hochadel in Mittelalter und Neuzeit, in: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte, 22.Bd., München 1959, Heft 2, 319-330
    • Burg, Paul: Fürstliche Einkommen. Eine Plauderei über die Einkünfte der bekanntesten Staatsoberhäupter, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVI, Berlin 1907, 245-246 u. 255
    • Conrad, Otto: Zukunft des fürstlichen Berufs?, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.1.9.1926, 519
    • Danz, Johann Ernst Ferdinand: Über Familiengesetze des hohen deutschen Adels, welche standesgemäße Vermählungen untersagen. Ein Beitrag zum deutschen Fürstenrechte, Frankfurt 1792, 88 S. --- Hierzu Batz, August Friedrich v.: Entwickelung des Begriffs unstandesgemäßer Ehen, hauptsächlich der deutschen Reichsstände, aus deutschen Gewohnheiten und Gesetzen, Erlangen 1781 --- Hierzu Gräbe, Karl Otto: Kurze Darstellung der ungleichen Ehen zwischen Personen des hohen und niedern Adels, Rinteln 1788 --- Hierzu Lehndorf-Bandels, Graf August Adolf Leopold v.: Über ungleiche Ehen, Berlin 1792
    • Deutsche Bundesakte betr. Festellung der vormals reichsunmittelbaren fürstlichen und gräflichen Häuser als erste Standesherren im Staate v.8.6.1815, in: Preußische Gesetzsammlung 1818, Anh. 150
    • Dieckhoff, v.: Die Ehebewilligung bei den Fürstenhäusern des deutschen Hohen Adels, in: Tradition und Leben. Monatsschrift für christliche Haltung, monarchische Staatsauffassung und nationale Besinnung, 1Jg.III, Köln 1961, Nr.145, 5-11
    • Emmerich, Wilhelm: Die Ansprüche der deutschen Standesherren auf die jura fisci des Römischen Rechts, aus dem Art.14 der deutschen Acte nachgewiesen, Hanau 1833
    • Erhardt, Kurt: Die privilegierte Stellung der Landesherren und der hochadeligen Familien im deutschen Zivilprozeßrecht, München 1912, 68 S.
    • Ficker, Julius: Vom Reichsfürstenstand, Innsbruck 1861
    • Fischer, M.: Die Bluterkrankheit in europäischen Fürstenhäusern, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXV, Leipzig 1937, 51
    • Friederichs, Heinz F.: Ahnenverflechtung beim Hochadel, in: Südwestdeutsche Blätter für Familien- u. Wappenkunde, 1Jg.II, Stuttgart 1961, 136f
    • Gesetz betr. Entschädigung der Standesherrschaften für die von ihnen zu entrichtende Grundsteuer v.21.5.1861, in: Preußische Gesetzsammlung 1861, 328
    • Gierke, O.: Juristische Persönlichkeiten des hochadeligen Hauses, in: Zeitschrift für das Privat- und öffentliche Recht der Gegenwart, Wien, Bd.V. (1878), 557-599
    • Grovius, Georg Heinrich: Über den deutschen Dynasten- oder Herrenstand, Hamburg 1796
    • Häring, Oskar: Vom deutschen hohen Adel. Eine rechtsgeschichtliche Abhandlung, Berlin 1909, 19 S.
    • Hatzfeld, L.: Zur Geschichte des Reichsgrafenstandes, in: Nassauische Annalen, Bd.70 (1959), 41-54
    • Heffter: Die Sonderrechte des souveränen und mediatisierten Adels in Deutschland, Berlin 1871
    • Heilborn, O.: Die Familien des hohen Adels sind Korporationen, Breslau 1899, 49 S.
    • Heinemeyer, W. (Hg.): Vom Reichsfürstenstande, Köln / Ulm 1987
    • Iwand, Fritz Georg: Die Wahlkapitualtionen des 17. und 18.Jahrhunderts und ihr Einfluß auf die Entwicklung des Ebenbürtigkeits- und Prädikatsrechts des deutschen hohen Adels,  Biberach 1919, VII u. 37 S.
    • Klein T.: Die Erhebungen in den deutschen Reichsfürstenstand 1550-1806, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Bd.CXXII (1986) 137-192
    • Kluge, Helmut: Auswärtige Beziehungen des südwestdeutschen Hochadels im 18. und 19.Jahrhundert, in: Neue Beiträge zur südwestdeutschen Landesgeschichte. Festschrift für Max Miller, Stuttgart 1962, 309-316
    • Ledebur, L.Frhr.v.: Geschlechter des niederen Adels, die ursprünglich dem hohen angehört haben (Buchstaben Mal-Mun), in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Jg.III, Berlin 1875, 77-90
    • Lucius, Samuel: Vorläuffig- doch gründlicher Bericht vom Adel in Teutschland, was es in ältern Zeiten mit demselben für eine Bewandnuß gehabt, und gegenwärtig noch habe, ... sammt einer kurzen Deduction von des hohen Reichs-Grafen- und Herren-Standes Würde und Berechtsamen, Frankfurt Main 1721, 386 S. u. 19. Bl.--- Hierzu Bürgermeister: Beleuchtung des "Berichts vom Adel", Frankfurt / Leipzig 1722
    • Maltzahn, Dr. Christoph Frhr.v.: Der deutsche Fürstenstand im 19. und 20.Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 118-121 (Grundlagen, Elite, Adel, Monarchie), 140-143 (Abgrenzung und Anpassung. Die dynastische Internationale), 172-177 (Hof, Etikette, Bürgerkönig), 203-207 (Kaiserreich. Neubefestigung durch Fürstenbund oder Deklassierung zu Untermonarchen?), 228-230 (Ende der Fürstenherrschaft, aber Erhaltung des fürstlichen Vermögens)
    • Mejer, Otto: Lehre von der Geschlechtsgenossenschaft des hohen Adels, in: Zeitschrift für das Privat- u. öffentl. Recht der Gegenwart, Wien, Bd.V. (1878), 229-269 und Bd.VI. (1879), 201-210
    • NN: Betrachtungen über die Gesichtspunkte, unter welchen vor kurzen die Angelegenheiten des mediatisierten hohen Adels öffentlich zur Sprache gekommen sind, o.O. Juli 1816 (Flugschrift)
    • NN: Der Fürst des neunzehnten Jahrhunderts, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 295-296, 303-304, 307 u. 310-312
    • NN: Genealogische Nachrichten von den im Laufe des 19.Jahrhunderts ausgestorbenen Fürstenhäusern, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 203-204, 224, 355, 363, 411-412
    • NN: Geschichte morganatischer und legitimer Fürsten- und Grafen-Ehen in Deutschland. Nebst Mittheilungen über damit verwandte Erscheinungen, Halle, 1874, XII und 428 S.
    • NN: Hoher Adel (Definition), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 454-455 --- Hierzu NN: Geschlechter- und Wappenkunde. eingesandt (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 474-475
    • NN: Konfessionswechsel im höheren deutschen Adel, in: Deutsch-Evangelische Blätter, Jg.8 von 1883, 358
    • NN: Nobilis territorii subjectus, oder verschiedene p.p. an höchsten Reichs-Gerichten und sonsten verfasste Berichte, Deductiones etc. Daß denen Landes Fürstlichen hohen Obrigkeiten im Hlg. Röm. Reich Hoch- und niedere Jurisdiktion über ihre im Land gesessene vom Adel und deren Angehörige unter keinem Schein der Immedität zu benehmen p.p., Tom.1 u.2, Culmbach 1722 u. 1726
    • NN: Sprechsaal. Ein Wort an den Hochadel (betr. Hochadel und gesellschaftliche "Gleichmacherei" / Vorteile einer Adels-Korporation), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 575-577 --- Hierzu NN: Viel Feind, viel Ehr (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 593-594
    • Oettingen und Wallerstein, Karl Prinz zu: Der Gefälle der vormals reichsständischen, nun mediatisierten Fürsten und Grafen vor undd nach der Mediatisierung, München 1828
    • Plöhn, H.A.: Bürgerliche Nachkommen dynastischer Häuser, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.V, Görlitz 1928, 423 und Jg.VI, Görlitz 1929, 71
    • Praetorius, O.: Heiraten von Töchtern des hohen Adels mit bürgerlichen Männern im 18.Jahrhundert, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXI, Leipzig 1933, 98
    • Press, Volker: Reichsgrafenstand und Reich. Zur Sozialgeschichte des deutschen Hochadels in der frühen Neuzeit, in: Festschrift für Gerhard Schulz, Berlin 1989
    • Püttner, J.St.: Über den Unterschied der Stände, besonders des hohen und niedern Adels in Deutschland, Göttingen 1759
    • Rexroth, F.v.: Förster und Fürstenblut, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXIX, Leipzig 1941, 165
    • Rezzori, Gregor v.: Idiotenführer durch die deutsche Gesellschaft,  Teil 1: Hochadel, Vorstoß in die gesellschaftliche Statosphäre. Anleitungen zum Umgang mit allerhöchsten, höchsten und hohen Herrschaften, Reinbek 1962, 76 S. (satirisch-humoristisch) --- Neudruck Frankfurt Main / Berlin 1992, 287 S. (enth.: Hochadel, Adel, Schickeria, Prominenz)
    • Rössler, Hellmuth: Der deutsche Hochadel und der Wiederaufbau nach dem Westfälischen Frieden, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Jg.101, Koblenz 1965, 129-146
    • Rudkowski, W.: Hochadel und Allgemeine Wehrpflicht vor 90 Jahren, in: Schlesische Geschichtsblätter. Mitteilungen des Vereins für Geschichte Schlesiens, Jg.1922, 41
    • Salver, Johann Oktavian: Proben des hohen deutschen Reichsadels, oder Sammlung alter Denkmäler, Grabsteine, Wappen, In- und Urschriften nach ihrem wahren Urbilde aufgenommen und durch Ahnenbäume und sonstige Nachrichten erläutert, Würzburg 1774 / 1775
    • Scheibler, Frhr.v.: Die Rechtsverhältnisse des hohen Adels in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 826-829
    • Schier, Rolf: Standesherren. Zur Auflösung der Adelsvorherrschaft in Deutschland (1815-1918), Karlsruhe / Heidelberg 1978
    • Schoenlank: Standesherren und das Privatbergregal in Preußen, in: Soziale Praxis. Centralblatt für Sozialpolitik Jg.1894, 313
    • Scholly, K.: Das Autonomierecht des hohen Adels in seiner Entwicklung seit der Aufhebung des älteren Deutschen Reiches, München 1894, 1 Bl. u. 44 S.
    • Schulte, A.: Geschichte des höheren Adels, in: Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, 34.Bd. (1913), 43-81
    • Sicherer, H.v.: Recht des hohen Adels, in: Beilage zur Allgem. Zeitung, München 1889, 90
    • Spieß, Karl-Heinz: Ständische Abgrenzung und soziale Differenzierung zwischen Hochadel und Ritteradel im Spätmittelalter, in: Rheinische Vierteljahresblätter, Jg.56, Bonn 1992, 181-205
    • Spieß, M.: Familie und Verwandtschaft im deutschen Hochadel des Spätmittelalters, 13. bis Anfang 16.Jahrhundert, Stuttgart 1993 (Beiheft 111 zur Vierteljahrsschrift für Wirtschafts- und Sozialgeschichte)
    • Stoyan, Herbert: WWW-Person, CD-ROM. Ein Informationssystem über den höheren Adel im Heiligen Römischen Reich, Neustadt Aisch 1997 (mehr als 130.000 geneal. Daten zum Hochadel als "Stammbuch des höheren deutschen Adels") --- Hierzu Stoyan, Herbert: Das Projekt WW-Person, in: Archiv für Familiengeschichtsforschung, Jg.1,  Nr.1 vom März 1997 (Archiv für Sippenforschung Neue Folge, Heft 122), Limburg Lahn 1997, 36-57
    • Strantz, Kurd v.: Der alte Dynastenstand und der hohe deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 384-387
    • Studnitz, H.G.v.: Die weibliche Thronfolge, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 196
    • Tellenbach, Gerd: Vom karolinigschen Reichsadel zum deutschen Reichsfürstenstand, in: Herrschaft und Staat im Mittelalter, Darmstadt 1956, 191-242
    • Trossbach, W.: Fürstenabsetzungen im 18.Jahrhundert, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.XIII (1986), 425-454
    • Vahlteich: Die deutschen Standesherren. Ein Überblick über ihre Lage und Verhältnisse, Jena 1844
    • Vollgraf, Karl: Die deutsche Standesherren. Ein historisch-publizistischer Versuch, Gießen 1824 --- Neue Ausgabe in 2 Bänden Mainz 1853 /1854
    • Vollgraf, Karl: Gibt es noch einen hohen deutschen Adel  in dem Sinne und Begriffe, den man damit doctrinell bis zur Auflösung des deutschen Reichs verband?, Darmstadt 1823
    • Wecken, F.: Hoher Adel und Ebenbürtigkeit, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XVI, Leipzig 1918, 129
    • Weissmer, O. Die Standesherren und der neue preuß. Hochadel, in: Die Wahrheit, München 1900, 156-162
    • Wertner, M.: Das Pelzwerk als Schmuck des Hochadels, in: Der Dt. Herold, Berlin, Jg.17 (1886), 83
    • Weyhe-Eimcke, A. Frhr.v.: Die rechtmäßigen Ehen des hohen Adels des Hlg. Röm. Reiches Dt. Nation, Prag 1895, 319 S.
    • Wülker, H.: Auslese und Ausmerze. Herrschaft und Untergang des deutschen Hochadels, in: Volk und Rasse, Jg. XI, München 1936, 38-48
    • X.: Der souveräne, hohe und fürstliche Adel im Lichte der Standes-Reformbewegung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 54-55 u. 71-73
    • Zachariä v.Lingenthal, Dr. K.S.: War auch der hohe Adel der Ahnenprobe in den deutschen Stiftern unterworfen?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 393-394 u. 397-398
    07. Reichsunmittelbarkeit
    • Arnoldi, J.: Aufklärungen der Geschichte des teutschen Reichsgrafenstandes, Marburg 1802
    • Bekanntmachung betreffend Ressort für die Angelegenheiten der Mediatisierten und Standesherren v. 17.1.1838, in: Preußische Gesetzsammlung 1838, 11
    • Bodmann, Franz Josef: Unpertheiische Gedanken über die reichsritterschaftliche Mobiliar-Abzugs-Freiheit, in dem Sinne des Leopoldinischen Privilegiums vom Jahre 1666, Mainz 1791 --- Hierzu Kerner, Johann Georg: Über reichsständisches Abzugsrecht und ritterschaftliche Abzugsfreiheit, Stuttgart 1791
    • Botzheim, F.L.: Vom deutschen Reichsadel, Wiesbaden 1790
    • Brandis, Johann Friedrich: Über das reichsritterschaftliche Staatsrecht und dessen Quellen, Göttingen 1788
    • Brüselle-Schaubeck, Felix Frhr.v.: Formalitäten bei dem Verkaufe eines frei-reichsunmittelbaren Rittergutes im 18.Jahrhundert, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.IV, Bamberg 1907, 55
    • Bundesakte betreffend Verhältnisse der ehemaligen Deutschen Reichsstände und -angehörigen v. 8.6.1815, in: Preußische Gesetzsammlung 1818, 150 und Publ. Patent v.24.6.1820, in: Preußische Gesetzsammlung 1820, 127
    • Bundesbeschluß betreffend Anordnung einer richterlichen Instanz zur Entscheidung von Beschwerdesachen der mittelbar gewordenen ehemaligen Reichsstände und der ehemaligen unmittelbaren Reichsadels v.15.9.1842 in: Preußische Gesetzsammlung 1843, 269
    • Cuchhardt, H.:  Reichsritterschaft und Reichskammergericht, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.III (1978), 315-337
    • Deutsche Bundesakte betreffend Befreiung der Reichsstände von der Militärpflichtigkeit, von Steuern usw. v. 8.6.1815 in: Preußische Gesetzsammlung 1815, 107 --- Jg.1818, Anh.151 --- Jg.1820, 84
    • Egloffstein, L.Gr.v.: Über eigenmächtige Exemtionen reichsritterschaftlicher Mitglieder, Erlangen 1794
    • Endres, Rudolf: Die Reichsritterschaft, in: Spindler, M. (Hg.): Handbuch der bayerischen Geschichte, Bd.III, Teil 1, München 1979, 381-389
    • Frank: Die Landgrafenschaften des Heiligen Römischen Reiches, Braunschweig 1873
    • Gebhardi, Ludwig Albrecht: Genealogische Geschichte der erblichen Reichsstände in Deutschland, 3 Bde. Halle 1777-1785
    • Gesetz betr. Ausschließung der Gütergemeinschaft in Westphalen bei solchen Ehen, in welchen der Ehemann einer der vormaligen unmittelbaren Deutschen Reichsständischen Familien angehört v.16.4.1860, in: Preußische Gesetzsammlung 1860,165
    • Gesetz betr. Befreiung der den reichsunmittelbaren Fürsten und Grafen gehörigen Dominalgrundstücken von der Grundsteuer v.21.1.1839 in: Preußische Gesetzsammlung 1839, 32 --- Jg.1850, 62 --- Jg.1861, 254
    • Gesetz betr. Befreiung der ehemaligen Deutschen Reichsstände von der Gebäudesteuer v.21.5.1861 in: Preußische Gesetzsammlung 1861, 317
    • Gesetz betreffend Aufhebung der Klassensteuer für die ehemaligen deutschen Reichsstände v.7.12.1849 in: Preußische Gesetzsammlung 1849, 436
    • Gesetz betreffend die Deklaration der Verfassungsurkunde in Beziehung auf die Rechte der ehamaligen deutschen Reichsfürsten und -grafen v.10.6.1854, in: Preußische Gesetzsammlung 1854, 363 und Jg.1854, 540
    • Gesetz betreffend Rechte der früher reichsunmittelbaren Standesherren in Bergwerksangelegenheiten v.24.6.1865, in: Preußische Gesetzsammlung 1865, 758
    • Glaubitz, Theodor Frhr.v.: Die deutsche Reichritterschaft, in: Monatsblatt Adler, Wien, Ausg. v. Aug./Okt. 1927, Bd.X, Nr.20-22
    • Gollwitzer, Heinz: Die Standesherren. Die politische und gesellschaftliche Stellung der Mediatisierten 1815-1918. Ein Beitrag zur deutschen Sozialgeschichte, Stuttgart 1957 --- Neuauflage: Göttingen 1964
    • Hattstein, Dan. Hart. de: Die Hoheit des deutschen Reichs-Adels, Fulda 1729
    • Hattstein, David Kastard v.: Die Hoheit des teutschen Reichsadels ... , Teil I-III mit Supplementen, Fulda 1729-1740 (Generalregister, Bamberg 1751)
    • Heranziehung der früher reichsunmittelbaren Standesherren zu den Personalsteuern, in: Gesetz betr. die Aufhebung der Befreiung von ordentl. Personalsteuern, in: Preußische Gesetzsammlung 1892, Berlin 1892, 210
    • Heranziehung der vormals unmittelbaren Deutschen Reichsstände zur Einkommenssteuer, in: Einkommensteuergesetz v. 24.6.1891, in: Preußische Gesetzsammlung 1891, 177
    • Instruktion betr. den Kommunalverband standesherrlicher Besitzungen v.30.5.1820, in: Preußische Gesetzsammlung 1820, 91 und Kabinettsorder v.14.7.1829, in: Preußische Gesetzsammlung 1829,117
    • Instruktion betreffend Rechte der vormals unmittelbaren Deutschen Reichsstände in Bezug auf die Gemeindeverhältnisse und -abgaben v.30.5.1820, in: Preußische Gesetzsammlung 1820, 91 und 1831,11
    • Kabinettsorder betreffend Anspruch der fürstlichen Familien auf das Prädikat "Durchlaucht" v.3.3.1833 in: Preußische Gesetzsammlung 1833, 29
    • Kabinettsorder betreffend Bekanntmachung der von der Deutschen Bundesversammlung gefaßten Beschlüsse betreffend Titel der vormaligen Reichsstände v. 21.2.1832 in: Preußische Gesetzsammlung 1832, 129
    • Kabinettsorder betreffend die Bestimmungen über die von den Häuptern der vormals reichsständischen Familien in Prozessen über ihre Domänen abzuleistenden Eide v. 5.12.1845 in: Preußische Gesetzsammlung 1845, 831 und Jg.1854, 540
    • Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Über die weiland reichsunmittelbare Reichsritterschaft, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 245-246, 249-251 u. 253-254
    • La Roche-Starkenfels, Udo Frhr.v.: Der Reichsfreiherr in Deutschland und die Reichsritterschaft, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik u. Genealogie, Jg.III, Berlin 1875, 255
    • Lerch v.Dürmstein, Caspar: Ausführlicher Bericht und Antwort der Politischen Frage, ob des hlg. Röm. Reiches freyer ohnmittelbahrer Ritterlicher Adel ein Standt des Hlg. Röm. reiches seye?, Meynz 1630
    • Mollenbeck, Bernhard Ludwig: De subsidio charitativo liberorum et immediatorum imperii nobilium = Vom  freywilligen Beytrag derer unmittelbaren Reichs-Freyen von Adel, Frankfurt / Leipzig, 1750, 70 S. (Gießen, Univ., Diss., 1707)
    • Moser, J.J.: Neueste Geschichte der unmittelbaren Reichsritterschaft, 2 Bde., Frankfurt Main 1775/1776
    • Moser, J.J.: Vermischte Nachrichten von reichsritterschaftlichen Sachen (unter Rudolph II.), Frankfurt / Leipzig 1773 --- Hierzu Moser, J.J.: Beiträge zu ritterschaftlichen Sachen, Ulm 1775 --- Hierzu Moser, J.J.: Von den teutschen Reichs-Ständen, der Reichs-Ritterschaft, auch denen übrigen unmittelbaren Reichsgliedern, Frankfurt Main 1767
    • Moser v.Filseck, J.J.: Beiträge zu einer Geschichte der Reichsritterschaft, 2 Teile, Frankfurt und Leipzig 1775/1776
    • NN: Ansichten über die künftigen staatsrechtlichen Verhältnisse des unmittelbaren Reichsadels in Deutschland, Frankffurt 1814 nebst zwei Nachträgen, Wien 1814
    • NN: Aufruf an den reichsritterschaftlichen Adel, Frankfurt 1794
    • NN: Entwicklung des Begriffs in standesmäßigen Ehen, hauptschächlich der deutschen Reichsstände, aus deutschen Gewohnheiten und deutschen Gesetzen, Stuttgart 1781
    • NN: Propositionen zu einem reichsritterschaftlichen Convent, dem Götz v.Berlichingen gewidmet, Nürnberg 1788
    • NN: von den Reichsständen, von der Reichsritterschaft, von den übrigen unmittelbaren Reichsmitgliedern, Frankfurt 1767
    • Pfeiffer, Ch.L.: Unparteiischer Versuch eines ausführlichen Staatsrechts der unmittelbaren Reichsritterschaft, Heilbronn 1778
    • Press, Volker: Die Reichsritterschaft im Reich in  der frühen Neuzeit, in: Nassauische Annalen, Bd.87 (1976), 101-122
    • Press, Volker: Kaiser Karl V., König Ferdinand und die Entstehung der Reichsritterschaft, Mainz 1980 --- Hierzu ders.: Kaiser und Reichsritterschaft, in: Endres, Rudolf (Hg.): Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich, Köln / Wien 1991, (Bayreuther Historische Kolloquien, Bd.5), 163-194
    • Pütter, Johann Stephan: Versuch von Bestimmung des kaiserlichen Ratificationsrechts bei Schlüssen reichsständischer Versammlungen, Göttingen 1769
    • Regelung betr. Appellationserkentnisse bei den Obergerichten durch die ehemaligen Deutschen Reichsstände v.8.5.1841 in: Preußische Gesetzsammlung 1841, 86
    • Treißbach, Hippol.v. (d.i.: Knipschild, Phil.): Bedenken über etliche Fragen der Reichsritterschaft, Stand und Session betreffend, Esslingen 1681
    • Verfassungsurkunde betreffend Bestimmungen über die ehemaligen reichsunmittelbaren Besitzungen, Lehne und Fideikommisse v.5.12.1848 in: Preußische Gesetzsammlung 1848, 380 --- Jg.1850, 22 --- Jg.1852, 319
    • Verordnung beteffend die Wiederherstellung des privilegierten Gerichtsstandes der ehemaligen deutschen Reichsfürsten und -grafen v.12.11.1855 in: Preußische Gesetzsammlung 1855, 688
    • Verordnung betreffend Einrangierung der ehm. Deutschen Reichsstände auf dem Vereinigten Landtag v.3.2.1847 in: Preußische Gesetzsammlung 1847, 35
    • Verordnung betreffend Regulierung der Verhältnisse der ehem. Deutschen Reichsstände in Preußen v.21.6.1815, in: Preußische Gesetzsammlung 1815, 105 sowie 1820, 81 und 1835, 238
    • Verordnung betreffend Wiederherstellung der Vorrechte der ehemaligen Deutschen Reichsstände v.12.11.1855, in: Preußische Gesetzsammlung 1855, 688 und Jg.1869, 490 (Abänderung dieser Bestimmungen)
    • Verordnung betreffend Zugehörigkeit der vormals reichsständischen Häuser zur 1.Kammer v.12.10.1854 in: Preußische Gesetzsammlung 1854,541
    • Vertrag betreffend Vereinbarung der Besteuerung von Gegenständen der ehemaligen Deutschen Reichsstände v.22.3.1833 in: Preußische Gesetzsammlung 1833, 157 --- Jg.1853, 421 --- Jg.1865, 663
    08. Adelsrecht
    • Berswordt, Joseph v.: Ius illustrium Germaniae familiarum, quod centum assertionibus absolutum (= Das deutsche Adelsrecht), Bonn, 1777 (Bonn, Univ., Diss., 1777)
    •  Edikt betr. die Befugniß der Juden zum Erwerb v. Rittergütern v.11.3.1812, in: Preußische Gesetzsammlung 1812, 18
    • Abt.VI der DAG: Zur Frage der (Adels-) Adoptionen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 67
    • Abteilung IV der DAG: Vermittlung von Adelsadoptionen gegen Entgelt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 5 --- Hierzu Abt.VI der DAG: Adelserwerb in der Republik - Adels-Adoption - Vermittlung von Adelsdiplomen gegen Entgelt, in: ebd., 28
    • Allerhöchster Erlaß betr. Zuständigkeit des Adelsressorts beim Preuß. Justiz- und Innenministerium v.3.10.1848, in: Preußische Gesetzsammlung 1848, 269
    • Altrock, Hans-Jürgen v.: Wenn es um Familienamen geht..., in: NdVDSA, Jg.XXIII., Nr.46 v.15.9.1995, 15
    • Andrian-Werburg, Klaus Frhr.v. / Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Die Reichstitel. Titel- und Namenführung nach kaiserlichen Diplomen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XV, Westerbrak 1976, 3-5
    • Andrina, Paul Frhr.v.: Ein merkwürdiger Taufeintrag (betr. einen Adelsschwindel), in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, N.F.,  Wien 1953, 74
    • Anschütz, G.: Das Reichskammergericht und die Ebenbürtigkeit des niederen Adels, in: Zeitschrift der Savignystiftung für Rechtsgeschichte, Weimar 1906, Bd.27, 172-190
    • Appel, Fr.F.: Archiv für standes- und grundherrliche Rechte und Verhältnisse, Geschichte und Statistik alter und neuer Zeiten, 2 Bde. zu je drei Heften, Heilbronn / Karlsruhe 1821 bis 1822
    • Arndt, Jürgen: Bürgerliche Familien mit Adelsnamen, in: Der Herold, Heft 3, Berlin 1981, 45-48
    • Arndt, Jürgen: Zur Entwicklung des kaiserlichen Hofpfalzgrafenamtes von 1355 bis 1806, in: Arndt, Jürgen (Bearb.): Hofpfalzgrafen-Register, Bd.1, Neustadt Aisch 1964, V-XXIV (mit Registern und Erläuterungen der von diesen Amtsträgern getätigten Nobilitierungen)
    • Arnswaldt, W.K.v.: Familiengeschichtliche und heraldische Fälschungen in Adelsdiplommen und Stellungnahme der Gothaer Taschenbücher dazu, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XII, Leipzig 1914, 60
    • B., Frhr. L.v.: Freie Herren (rechtlicher Adelsbegriff aus der Verfassungsdefinition), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 773-774 --- Hierzu derselbe: Freie, in: ebd., 986-987
    • Baade, Hans W.: Georgisches Adelsnamensrecht und deutsches Internationales Privatrecht, in: Jahrbuch für Internationales Recht, 9.Bd., Göttingen 1960, Heft 2-3, 224-239
    • Barchetti, Theodor: Adelsrecht in der Republik Deutschland und in Österreich, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik,  Bd.17 (31), Wien 1993, Nr.2, 41-45
    • Bardeleben, Karl v.: Das alte Oberheraldsamt zu Berlin (1706-1713), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXVIII, Berlin 1907, 125-127 u. 188
    • Bardeleben, Karl v.: Das Oberheraldsamt unter König Friedrich I., in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXII, Berlin 1901, 96f (Sitzungsberichte)
    • Baring: Adels-, Namens- und Standesregisterfragen in: Dr. Fischers Zeitschrift für Praxis u. Gesetzgebung der Verwaltung, zunächst für Sachsen, Bd.64 (1929), 77-84
    • Baring, Adolf: Fortdauernde Bedeutung der Beschlüsse des preußischen Heroldsamtes, in: Der Deutsche Herold, Jg.LVIII, Berlin 1927, 57-58
    • Baring, Adolf: Vom adligen Namen. Eine Besprechung und Entgegnung, in: Mitteilungen des Roland e.V., Jg.XII, Dresden 1927, 39
    • Baring: Der Adel und sein Name im neuen Recht, in: Dr.Fischers Zeitschrift für Praxis und Gesetzgebung der Verwaltung, zunächst für das Kgr. Sachsen, Bd.51 (1920), 225-295 --- Auch u.d.gleichen T. und vom gleichen Verf. in: Leipziger Zeitschrift für Dt. Recht, Leipzig 1922, Jg.16, 89-96
    • Baring: Kann verdunkelter Adel noch in die Adelsbücher eingetragen werden?, in: Der Dt. Herold, Jg.LVI, Berlin 1925, S.34-35, 42-44, 53-55 --- Hierzu Dewitz, Günther v.: Familie Marck in Danzig. Ein Beispiel verdunkelten Adels, in: Der Deutsche Herold, Jg.LXIII, Berlin 1932, 67-68
    • Bartolomäus: Wer entscheidet rechtsgiltig über den Adelsstand einer Person im Gebiet des preuß. allgem. Landrechts?, in: Archiv für öffentliches Recht, Freiburg Br. 1897, Bd.XII, 267-276
    • Bary, Otto Gottfried v.: Heimatvertriebene erhalten die Möglichkeit, wieder ihren adeligen Nmen zu führen (betr. Gesetz zur Ergänzung des Gesetzes über die Änderungen von Familien- und Vornamen vom 14.Juli 1961), in: DAA, Jg.XVII, Melle 1961, 188-189
    • Bechmann, Johann Volkmar (Präses) / Tide, Gerhard (Respondent): De confraternitatibus illustrium familiarum in civitate Germanorum = Von  Erb-Verbrüderungen des Teutschen Adels, Halle 1737, 48 S. (Jena, Univ., Diss., 1666)
    • Beling, E.: Strafbarkeit der Weiterführung adeliger Namen, in: Münchener Neueste Nachrichten v. 31.3.1919
    • Bennigsen, R.v.: Adelsvorrechte, in: Bennigsen, v.: Reden, I.Jg., 1911, 57
    • Bernstorff, Graf v.: Das Namensrecht nach dem Gleichberechtigungsgesetz vom 18.Juli 1957, in: DAA, Jg.XVIII, Melle 1957, 205-207
    • Bernstorff, Graf v.: Der Schutz des adeligen Namens durch die heutige Rechtsordnung, in: DAA, 1Jg.II, Nr.10 v.15.10.1956, 184-187
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Das neue Adoptionsrecht (und seine Auswirkungen auf den Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 51-53 --- Hierzu ders.: Wichtiger Fristablauf im Adoptionsrecht!, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 252
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Unsere Familiennamen sind in Gefahr (betr. Namensrecht und Adelsrecht), in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 56-58
    • Bettelheim, E.: Privatrechtliches zum Gesetze über die Aufhebung des Adels und der Titel, in:  Gerichtszeitung, Wien 1919, 177
    • Beyer: Adelsdekret, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.IX, Leipzig 1912, 184
    • Bidembach, Johann:  Zwey und zwantzig edele Fragen, in welchen nicht allein, die so wol hohe Lands:, alß  auch Fraiß: und peinliche Obrigkeit, was die ohnmittelbare vom Adel, und freye  Römischen Reichs Ritterschafft und Underthanen, beneben andern ihren Rechten und Freyheiten betreffen thut, auß des Heiligen Römischen Reichs Abschieden  erkläret, außgelegt, und gleichsam alß in einem kurzen begrieff zusamen gezogen  seind /  auß der Lateinischen in die hohe Teutsche Sprach versetzt durch Carolum Caesarem, Basel, 1614, 104 S.
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im Preußischen Allgemeinen Landrecht von 1794, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 277-283
    • Blume, v.: Der adelige Name und die Reichsverfassung, in: Deutsche Juristenzeitung 1921, 123 --- Hierzu auch Adler, E.: Adelige Namen und die Reichsverfassung, in: Juristische Wochenschrift Jg.50 (1921), 619
    • Bodemann, Eduard: Leibnizens Vorschläge betr. Errichtung eines kaiserlichen Heroldsamtes in Wien 1713, in: Der Deutsche Herold, Jg.XIII, Berlin 1882, 74-75, in: Der Deutsche Herold, Jg., Berlin
    • Bornhak, C.: Abschaffung des Adels, in: Gesetz und Recht, Jg.XX (1920), 301-306
    • Bornhak, C.: Abschaffung des Adels und Adelshandel, in: Gesetz und Recht, Jg.XXII (1921), 205
    • Bornhak, C.: Adelsrecht und Standesamt, in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuztg.), Berlin 1926, Ausg. v.11.3.1926
    • Bornhak, C.: Adelsvorrechte u. Staatsangehörigkeit, in: Archiv für Bürgerliches Recht, Bd.41 (1915), 365-371
    • Bredow, Graf v.: Der Adel im neuen bürgerlichen Gesetzbuch (betr. das BGB), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 578-579, 593-594 --- Hierzu Krückmann, Paul: Der Einfluß des bürgerlichen Gesetzbuchs auf das Adelswesen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 594-596 --- Hierzu Krückmann, Paul: Das adelige Namensrecht und das Bürgerliche Gesetzbuch, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 813-815 --- Hierzu Bredow, Graf v.: Nochmals Adelsrecht und Namensrecht im Bürgerlichen Gesetzbuch, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 124-127
    • Brintzinger, Ottobert L.: Die ausländische Adelsgesetzgebung und der Adelsname im deutschen internationalen Privatrecht, in: Jahrbuch für Internationales Recht, Bd.X, Göttingen 1961, Heft 1-2, 93-205
    • Buchmann, Erich: Adelsnamen-Verkauf durch Scheinadoption, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XVII, Berlin 1929, 54
    • Bülow, Fr.v.: Über den Erwerb eines adeligen Familiennamens durch Annahme an Kindesstatt nach dem Bürgerl. Gesetzbuch, in: Deutsche Juristenzeitung, Berlin 1896, 432
    • Bülow, v.: Werden durch das BGB die Vorschriften der Landesrechte über den Übergang und die Führung adeliger Namen berührt?, in: Verhandlungen des Dt. Juristentages, 24.Tagung, III., 117-150 --- Hierzu auch Krückmann, P. in: ebd. 151-190 und Opet, O.: ebd. 191-210
    • Bünemann, A.R.: De nobilium germaniae jure eligendi Imperatores, vom Recht des deutschen Adels bey der Kaiserwahl, ex medii aevi scriptoribus. Exhibit in appendice perillustris Domini Joan. Petr. de Ludewig opusculum huc pertinens sum additamentis, Halle a.s.Saale 1737
    • Butz, Horst: Gnadenrecht und Gnadensachen in der Entstehungsphase des modernen Verwaltungsrechts, Köln 1975
    • C.: Adelserhöhung, Adelserniedrigung. "Baron" für Jungkherr, "Herr von" für Jungkherr, oder jetzt Edlerherr! Motto "Suum quique", in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 65-66 --- Hierzu Sch.,v.: Noch ein Wort über Adelstitel. Suum quique, in: ebd, Jg.IV (1843), 219-220, 223-224
    • C., C. v.: Prädikat- und Titelschutz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 570-572
    • Campe, E.v.: Die Entstehung des Jagdhoheitsrechtes und des Jagdrechts des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.6.8.1938, 1046f
    • Clericus, Ludwig: Zur Angelegenheit der siebenperligen Adelskrone, in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 56
    • Cramer v.Laue, Constantin: Das Gesetz über die Änderung der Familiennamen, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.12.2.1938, 191ff (Erwerb adeliger Namen und persönlicher Adel)
    • Cranichstaedten-Czerva, Robert v.: Ist das "von" ein Namensbestandteil?, in: Monatsblatt der Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.X, Wien 1929, 596
    • Crousa(z)-Chèbre. I.A. Frhr.v.: Adelserlangung durch persönliche Verdienste in Beispielen aus alter und neuer Zeit, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 116-117 (1.v.Seckendorf) u. 119-120 (v.Lingg gen. Linggfeld)
    • Crousa(z)-Chèbre, J.A.v.: Beiträge zur Geschichte des Adels, I.Der älteste deutsche Adelsbrief (906 von Ludwig III. für Johann N.N.), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 379-380, 383-384, 387-388 u. 391-392 --- Ebd., Jg.IV (1843), 396 (II.Das Haus Salis), 398-399 (III.Wessenberg) u. 403-404 (IV.Mandach) --- Fortgesetzt im Jg.V (1844), 161-162 u. 165-166 (V.Müllner u. Müller), 169-170 u. 173-174 (VI.Schloß Hallwyl)
    • Crousa(z)-Chèbre, J.A.v.: Entadelung eines Ex- uder Un-Adeligen zu Marienwerder (Dienstknecht Andreas Pupka mit Exkurs zu den Bestimmungen, mit welchen Handlungen ein Adeliger in Preußen seinen Adel verliert), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 389-390
    • Crousaz-Chexbres, Frhr. Julius August v.: Über die Berechtigung zum Freiherrentitel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 154-155 u. 159-160
    • D., v.: Nobilitierung (betr. soziale Bedeutung der Adelsstandserhebung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 573-575
    • Damm, Rechtsanwalt v.: Über das Adelsrecht (betr. ein in Nr.7 der Juristischen Wochenschrift, S.421 abgedruckte richterliche Entscheidung über die Führung von Adelsbezeichnungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 199-200
    • Damm, Richard v.: "Ordentliche Gerichte sind noch jetzt in der Lage, eine offenbare Fehlentscheidung des Heroldsamtes richtig zu stellen", in: Der Deutsche Herold, Jg.LXIII, Berlin 1932, 69-70
    • Dassel, O.v.: Zur Aberkennung des v.Loeseckeschen Adels, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.VIII, Leipzig 1911, 9
    • Dassel, v.: Adelsrecht, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.10, 154
    • Decken, E.v.der: "Hochwohlgeboren" (betr. Anredeformen im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 631-632 u. 657-658 --- Hierzu ders.: Nochmals "Hochwohlgeboren", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912,  22
    • Deklaration betr. Bestimmungen üb. d. Befugniß der Ritterschafts-Direktionen zur Sequaestration und Taxation unbepfandbriefter adeliger Güter v.30.12.1811, in: Preußische Gesetzsammlung 1812, 7 und Jg.1834, 88
    • Delius, H.: Schutz gegen Anmaßung des Adels, in: Gesetz u. Recht, Jg.18 (1917), 270
    • Delius, Hans: Die Führung ausländischer Adelsprädikate und Titel sowie das Tragen ausländischer Orden in Preußen, in: Gesetz und Recht. Zeitschrift für allgemeine Rechtskunde, Heft Nr.7 v.1.1.1912
    • Dertsch, Richard: Reginald Frhr.v.Ott aus Mitterteich. Ein Schulfall für erschwindelten Adel, in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde, Jg.XXIII, München 1960, 303
    • Dewitz, Hasso v.: Deutsches Adelsrecht. Einige Schlaglichter , in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Kirchbrak 1990, 4-7  (Adelsvereine, Adelsregeln und heutiges Namensrecht, Nichtbeanstandung und Deutscher Adelsrechtsausschuß, Hoher und niederer Adel, Uradel und Briefadel, Adelsränge), 28-30 (Quellen des Adelsrechts, Partikularrechtliche Struktur, Verhältnis der Rechte zueinander, Autonomierechte, Sonstiges)
    • Dewitz, Hasso v.: Die Freiheit des einzelnen und die Rechte des anderen (betr. Aufnahmegrundsätz von Adelsvereinigungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII, Kirchbrak 1988, 248-249 --- Hierzu Dewitz, Hasso v.: Ehenamensrecht und Vereinsautonomie (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 156
    • Dewitz, Hasso v.: Sieht´s und wendet sich mit Grausen (betr. historisches Adelsrecht contra neues Namensrecht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 200-202 --- Hierzu NN: Initiative für ein familienfreundliches Namensrecht (vom Bund der Familienverbände e.V.), in: ebd., 202
    • Dieckhoff, Frhr.v.: Thronentsagung und Folgefähigkeit im Fürstenrecht, in: DAA Jg.XV, Melle 1959, 186-188
    • Doerr, August v.: Standesgemäße Ehe, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VI, Wien 1909, 407-408
    • Dohna-Waldburg: Zur Frage der Ebenbürtigkeit, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXIII, Leipzig 1935, 43
    • Drechsel-Deufstetten, Carl Aug. Graf v.: Aberkennung und Niederlegung des Adels in  deutschen Staaten, in: Vorträge, gehalten auf dem XXX. ordentlichen Adelstag zu Berlin am 18.2.1911, Berlin 1911, 36 S.
    • Dumoulin, Karl Friedrich: Die Adelsbezeichnung im deutschen und ausländischen Recht, Frankfurt am Main 1997, 285 S.
    • Düring, Kurt v.: Der Adel Duetschlands. Ein Beitrag zum deutschen Adelsrecht. Zur Erinnerung an das 25jährige Bestehen des v.Düringschen Familienverbandes, Bielefeld 1916, 57 S.
    • Eckhardt, Johann Christian: Differentias iuris Romani et Germanici in dignitate uxoris (= Vom Kunckeladel), Halle, 1718 (Halle, Univ., Diss., 1718)
    • Edikt betr. Aufhebung der Befreiung der Rittergüter von öffentl. Lasten und Abgaben v.27.10.1810, in: Preußische Gesetzsammlung 1810, 37
    • Edikt betr. Erwerb und Verkauf  von Rittergütern. Allgemeine Bestimmungen über den erleichterten Besitz und freien Verker mit adeligen Gütern v.9.10.1807, in: Preußische Gesetzsammlung 1807, 171, dazu die Kabinettsorder betr.Aufnahme eines Anlehns auf einem nur in Nutznießung befindl. Rittergute zur Bestreitung der Kriegslasten v.3.5.1808, in: Preußische Gesetzsammlung 1808, 232
    • Eggers, C.U.D.v.: Erwartungen von dem neuen Jahrhundert (betr. Adelsprivilegien in der Staatsverwaltung), in: Neues Deutsches Magazin, Bd.I, Hamburg / Kopenhagen / Leipzig 1801, 1-19
    • Eggers, C.U.D.v.: Geschichte des Aufsatzes über die Vorsicht bei Standeserhöhungen in Deutschland, in: Deutsches Magazin, Bd.III, Altona 1792, 163-188
    • Ehrenkrook, Hans Friedrich v.: Das Ende der freiherrlichen Familie v.Zassow. Moderner Adels- und Namensschwindel, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie und Bevölkerungskunde, Jg.III, Neustadt Aisch 1954, 51-52
    • Ehrenkrook, v.: Familienverbände des Uradels nun mit nichtadeligen Mitgliedern? Geben die Familienverbände des Adels ihre Grundlagen auf?, in: DAA, 1Jg.II, Nr.8 v.15.8.1956, 146
    • Ehrenkrook, v.: Vom Adoptionsschwindel, in: DAA, 1Jg.I, Nr.97 v.15.9.1955, 165 --- Hierzu NN: Vereitelter Adoptionsschwindel, in: DAA, 1Jg.I, Nr.100 v.10.12.1955, 228 --- Hierzu: Die zerborchene Adoptionskette, in: DAA, 1Jg.II, Nr.5 v.15.5.1956, 86
    • Ehrenkrook, v.: Zum Schutze gegen den Mißbrauch adliger Namen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 87
    • Eltz-Rübenach, Max Anton Frhr. und Edler Herr v. und zu: Eheliches Namensrecht (und der Adel gemäß des neuen Gesetztes zur Reform des Ehe- und Familienrechts vom 1.Juli 1976), in: Dt. Adelsblatt Jg.XV, Westerbrak 1976, 215
    • Elverfeldt-Ulm, S. Frhr.v.: Historisches Adelsrecht ./. heutiges Namensrecht. Auswirkungen auf Adelsvereinigungen und Familienverbände und deren Satzungsbestimmungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 200-202
    • Erasmus, Desiderius: Von dem erdichteten oder falschen Adel. Ein Gespräch Erasmi Roterodami auß dem Lateinischen ins Teutsch gebracht, seer lustig zu lesen; Es seynd auch hinden Lateynische Verß, Herr Philippi Melanchtonis dabey getruckt, welche gegenuber in Teutsch reymen verfast sein, nützlich zu lesen, Nürnberg, etwa 1535, 20 Bl.
    • Esbach, Friedrich Carl: Das Wort "von" als Adelsprädikat, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 4-5 (unter Nennung von 70 bürgerlichen Familien, die das "von" im Familiennamen tragen) --- Fortgesetzt unter dem Titel: Betrachtungen über adelige Namensformen, in: ebd., 33-35
    • Fölckersahm, H.B.: Zur Frage der Rechtswirkungen des Ausschlusses aus der Adelsmatrikel, in: Baltische Monatsschrift 1898, 379-398
    • Forst-Battaglia, O.: Der Adelsbeweis für Familien polnischer Herkunft, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XIII, Leipzig 1915, 231
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Die rechtliche Stellung des Adels (hg. von der VdDA - Vereinigung der Deutschen Adelsverbände), Düsseldorf 1963, 15 S.
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frh.v.: Adelsrecht (betr. Salisches Recht, Mannesstamm, Beschlüsse des deutschen Adelsrechtsausschusses usw.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 88-90
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Adelskauf?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Kirchbrak 1979, 147
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Adelsrecht, in: NdVDSA, Jg. XI., Nr.22 v.15.8.1983, 29
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Adelsrecht, in: NdVDSA, Jg.XXIV., Nr.48 v. 15.9.1996,1-3
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Zuständigkeit für Adelsrecht (betr. Adelsbehörden), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 294-297
    • Fritzberg, Helmut: Unveröffentlichte Adels- und Gnadenbriefe, in: Adler 15 (1989/90), S.11-17
    • Frölichsthal, Georg Frhr.v.: Adel sowie Adels- und Wappenrecht im Internet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 236-241
    • G. v.: Sprechsaal (Eingesandt betr. Adelsablegung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 539-540
    • Gellhorn, O.v.: Bürgerlich "von", in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1925, 10-11
    • Gerhardt-Amyntor, Dagobert v.: Deutscher Adel und deutsches Strafrecht, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIV, Berlin 1905, 50-51
    • Gesetz betr. die Ausübung der Realjurisdiktion über veräußerte Theile eines eximirten Landguts v. 25.4.1835, in: Preußische Gesetzsammlung 1835, 51
    • Gesetz betr. die Befugnisse der Haupt-Ritterschaftsdirektion in Disziplinaruntersuchungen gegen die ihr untergeodneten Beamten v.21.7.1852, in: Preußische Gesetzsammlung 1852, 470
    • Gesetz betr. die Polizeiverwaltung auf Rittergütern v. 14.4.1856, in: Preußische Gesetzsammlung 1856, 354
    • Gesetz betr. die Unfähigkeit der Ausübung der Gerichtsbarkeit und des Patronats in Folge Verlust des Adels v.8.5.1837, in: Preußische Gesetzsammlung 1837, 100
    • Gesetz betr. Entschädigung der Rittergüter für die von ihnen zu zahlende Grundsteuer v. 21.5.1861, in: Preußische Gesetzsammlung 1861, 328
    • Gesetz betr. Kompetenz der Gerichte, auf den Verlust d.Adels zu erkennen v.17.7.1846, in: Preußische Gesetzsammlung 1846, 272, desgl. Verordnung v.3.1.1849, in: Preußische Gesetzsammlung 1849, 19
    • Gesetz betr. Kompetenz der Gerichte in Verfahren der Adelsanmaßungen v.14.4.1856, in: Preußische Gesetzsammlung 1856, 208
    • Gesetz betr. Vereinigung von Rittergütern mit Gemeinden zu einem gemeinschaftlichen Armenverbande v. 31.12.1842, in: Preußische Gesetzsammlung 1843, 9
    • Gessner, L.: Ebenbürtigkeit des hohenAdels und die Standesvorrecht des niederen Adels im Verhältnis zu den heutigen Rechtsanschauungen 1884, in: Deutsche Revue, Jg.9 v.1884, III., 100-106
    • Gillessen, Günter: Bald keine Fürsten mehr. Widersprüchliche Rechtsprechung zu Adelstiteln, in: Genealogie. Dt. Zeitschrift für Familienkunde, Bd.8, Jg.15, Neustadt Aisch 1966, Heft 10, 419-423 --- Desgl. in: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nr.123 v.28.5.1966, 17-18
    • Gillner: Was sollte der Verwaltungsbeamte über die Führung früherer Adelsbezeichnungen u. Adelsprädikate wissen?, in: Die Staats- und Kommunalverwaltung, Stuttgart 1960, 209f
    • Görres: Ist der Strafrichter zuständig, über die Zugehörigkeit zum Adelsstande zu richten?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 213-214, 254-255 und 266-268  (mit Erwiderung von NN)
    • Goslich: Adelige Namen nach dem heutigen Recht, in: Leipziger Zeitschrift für Dt. Recht, Leipzig 1926, Jg.XX, 353-363 und 420-429 --- Auch in: Juristische Wochenschrift, Jg.55 (1926), S.1944 --- Ferner in: Leipziger Zeitschrift für Dt. Recht, Leipzig 1929, Jg.XXIII, 436
    • Gr., v.: Die Frage der Aberkennung des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 288
    • Granichstädten-Czerva, Rudolf v.: Adelsrechtliche Probleme, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, N.F., Wien 1959, 40-43 --- Hierzu Kövess, Géza Baron: Adelsrechtliche Probleme (Berichtigung), in: ebd., N.F., Wien 1961, 241
    • Granichstädten-Czerva, Rudolf v.: die Führung der Adelstitel, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, N.F., Bd.I, Wien 1947, 65
    • Granichstädten-Czerva, Rudolf v.: Kein Adelsverlust wegen Nichtzahlung der Taxen, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1963, 159
    • Granichstaedten-Czerva, Rudolf v.: Das geltende Recht auf Adelsführung in Europa, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, 3.Bd., Wien 1953, 69f
    • Gundling, Nicolaus Hieronymus (Präses) /  Beuttel, Johann Jacob (Respondent): Quaestio iuridica, An nobilitet venter? = Vom Kunckel-, Schleyer- oder Weiber-Adel, Halle, 1734, 100 S. (Halle, Univ., Diss., 1718)
    • Gundling, Nicolaus Hieronymus (Präses) / Donauer, Christian Daniel (Respondent):  Errores pragmaticorum de renunciatione hereditatum filiarum illustrium =  Von dem Verzicht adelicher Töchter, Halle, 1751, 48 S. (Halle, Univ., Diss., 1729)
    • H.: Ansichten alter teutscher Rechtsgelehrter in Bezug auf Verhältnisse Adliger, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 431-432, 435-436
    • H., v.: Zur Beherzigung für unsere Standesgenossen (betr. Falschbezeichnung von Adelstiteln und Mißbrauch im Adel selbst), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 119
    • Häberlin, K.F.: Etwas über die Steuerfreyheit des Adels in Deutschland, in: Deutsche Monatsschrift, Bd.I, Leipzig 1793, 257-267 --- Hierzu ders.: Bemerkungen über das Etwas über die Steuerfreyheit des Adels in Deutschland, in: ebd., Bd.II, Leipzig 1793, 295-303
    • Hansen, A.v.: Darf der untitulierte russische Adel ein Adelszeichen führen, in: Der Dt. Herold, Jg.Bd.59, Berlin 1928, 109 --- Hierzu Houwald, Albrecht Frhr.v.: Darf der untitulierte russische Adel ein Adelszeichen führen?, in: Der Deutsche Herold, Jg.LX, Berlin 1929, 16-17
    • Harpprecht, Ferdinand C.: Diss. jur. inaug. de successione filiarum nobilium renuntiatarum ex testamento, ..., Ob und wie weit eine Adel. Verzieg. Tochter vor Ergebung des ledigen Anfalls in denen von ihr verziehenen Güthern durch Erb-Einsetzung oder sonsten bedacht werden könne?, Tübingen 1688, 56 S.
    • Heilfron, E.: Aufhebung der Adelsvorrechte, in: Deutsche Allgemeine Zeitung v. 24.4.1920
    • Hein: Praktische Bedeutung des Zuständigkeitsstreites über Adelsrechte, in: Juristische Monatsschrift, Posen 1912, Jg.10, Nr.7-9, 121
    • Hermann, Hermann: Erwerbung, Bestätigung und Verlust des Adels, in: Der Doppeladler. Monatsschrift Österreich-Ungarns für Genealogie, Heraldik und verwandte Fächer, Wien 1903, 29,46,61,76 u. 92-93
    • Hersemeier, Heinrich: De pactis gentilitiis familiarum illustrium atque nobilium Germaniae : ex rationibus autonomiae earundem, strictim atque unice diiudicandis = Von den in  der Privatfamilien-Gesetzgebungs-Freyheit hauptsächlich begründeten Haus- und  Stammverträgen des hohen und niedern Adels, Mainz,  1788, 124 S. (Mainz, Univ., Diss., 1788)
    • Heydenreich, E.: Zum Adelsrecht, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.X, Leipzig 1911, 107
    • Heydenreich: Falscher Adel, in: Leipziger Zeitung, Leipzig, Ausg.v.30.10.1909
    • Höfflinger, H.W.: Über das Recht unehelicher Kinder auf den Namen, Adel und d. Wappen des Vaters nach dem Josefinischen Gesetzbuch und den dazu erflossenen Novellen, in: Jahrbuch der k.k. harald. Gesellschaft Adler, N.F. Bd.18, Wien 1908, 282-288
    • Hohlfeld, J.: Über die Zugehörigkeit der Doktoren zum Ritterstand, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXVI, Leipzig 1938, 335
    • Hölderich, Herbert: Das Erstgeburtsrecht beim Adel. Das Primogeniturprinzip und seine Auswirkungen auf die Adelsbezeichnungen, München 1992, 84 S. (Deutsche Hochschuledition, Bd.XXVI)
    • Houwald, Frhr.v.: Adel und Scheinadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 17-19
    • Hoyningen-Huene, Heiner Baron v.: Das erschwindelte Adelsattest, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXVI, Nr.102, Juni 1984, 27-29
    • Hoyningen-Huene, Heiner: Heutiges Namensrecht und Adelsrecht. Folgenschwerer Beschluß des Bundesverfassungsgerichts, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXIV, Nr.133, März 1992, 6-7 --- Hierzu Brevern, Uta-Bettina v.: Zum Thema "Heutiges Namensrecht und Adelsrecht", in: ebd., Jg.XXXIV, Nr.134, Juni 1992, 31
    • Huick, K.: Adel in der preußischen Verwaltung, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 26.4.1914
    • Hürbin, J.: Der deutsche Adel im ersten deutschen Staatsrecht, Luzern 1893, 24 S.
    • Instruktion betr. die Berichtspflicht der Regierungen zu Standeserhöhungen v.26.12.1808, in: Preußische Gesetzsammlung 1808, 483 sowie Instr. v.23.10.1817, in: Preußische Gesetzsammlung 1817, 257
    • Instruktion betr. Verhältnisse der Standesherren in den Preuß. Staaten v.30.5.1820, in: Preußische Gesetzsammlung 1820, 105
    • Jackman, Donald C.: Das Eherecht und der frühdeutsche Adel, in: Zeitschrift der Savignystiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung, Wien 1995, Bd.125, 158-201
    • Jäger-Sunstenau, Hanns: Über die unberechtigte Führung von Adelstiteln, in: Adler. Monatsblatt der Vereine für Sippenforschung in der Ostmark, Bd.V, Wien 1943, 5-23
    • Jäger-Sunstenau, Hanns: Versteigerte Adelsdiplome, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1960, 120
    • Josef, E.: AdligeNamen nach heutigem Recht, in: Leipziger Zeitschrift für Dt. Recht, Leipzig 1929, Jg.23, 1119
    • Josef, E.: Der adelige Name und Artikel 109 der Reichsverfassung, in: Preußisches Verwaltungsblatt, Bd.XLIII (1926), 229
    • Josef, E.: Der adelige Name vor dem Registergericht, in: Zeitschrift für die freiwillige Gerichtsbarkeit und die Gemeindeverwaltung in Württemberg, Jg.LXIX, Stuttgart 1927, 171-174
    • Josef, E.: Der adelige Name vor der Polizeibehörde, in: Deutsches Polizeiarchiv, Jg.VI,  Lübeck 1927, 130
    • Josef, E.: Zweifelsfragen über die Behandlung adeliger Namen, in: Leipziger Zeitschrift für Deutsches Recht, Jg.XXIV (1930), 959-962
    • Kalm, Harald v.: Das Preußische Heroldsamt 1855-1920, Adelsbehörde u. Adelsrecht in d. preuß. Verfassungsentwicklung (Quellen u. Forschungen zur Brandenb. u. Preuß. Verfassungsentwicklung Bd.5), Bln. 1994, 273 S.
    • Kekule v.Stadonitz, Stephan: Zwei Urteile höchster Gerichte aus dem Gebiete des Adelsrechts ("Unzulässigkeit des Rechtswegs überdie Befugniß zur Führung des Adelsprädikats" und "Recht auf Führung eines bestimmten Familiennamens; Anerkennung der Zugehörigkeit zum Adel"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 110-112
    • Kekule v.Stradonitz: Adel und Bürgerliches Gesetzbuch, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXX, Berlin 1899, 6-10, 32-33 u. 56-57
    • Kekule v.Stradonitz, Dr.Stephan: Bildung eines Staatsgerichtshofs zur Entscheidung von Thronfolgestreitigkeiten, in: Deutsche Juristen-Zeitung, Berlin 1905, Nr.2 --- Desgl. in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIV, Berlin 1905, 77, 93 u. 106
    • Kekule v.Stradonitz, S.: Eine Preußische Kabinettsordre vom Jahre 1798. Beitrag zur Theorie des Adelsbeweises, in: Der Dt. Herold, Jg.XXXI, Berlin 1900, 72f
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Form und Wirkung der Adelsentsagung nach den in Preußen geltenden Bestimmungen, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXVII, Berlin 1896, 99-101 --- Hierzu NN: Adelsentsagung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 434
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Heroldsamt und Gericht, in: Der Deutsche Herold, Jg., Berlin 1911, 264-265 --- Hierzu Hirschfeld, Walter v.: Noch einmal Adelsrecht und Stellung des Richters zu Entscheidungen des Heroldsamtes, in: Der Dt. Herold, Jg.XLIV, Berlin 1913, 6-7 --- Hierzu Hirschfeld, Walter v.: Heroldsamt und Richter, in: Der Deutsche Herold, Jg.XLV, Berlin 1914, 7-8 --- Hierzu Bauer, Josef v.: Über Aufsätze von Kekule. Heroldsamt, Genealogie, Staatsrecht, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.V, Wien 1904, 266-268
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Ist es rechtlich zulässig, den Untertanen eines deutschen Einzelstaates, welche in diesem, ihrem "Heimatstaate" zur Führung eines Adelszeichens oder Titels berechtigt sind, in einem anderen deutschen Einzelstaate, als "Aufenthaltsstaate", behördlich die Verpflichtung aufzuerlegen, ihrem Adelszeichen oder Titel die "ausländische" Ursprungsbezeichnung hinzuzufügen?, in: Der Deutsche Herold, Jg., Berlin 1904, S.116,141-144,150,161f u.163f
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Über den Adel von adligen Frauen, die eine bürgerliche Ehe eingehen (Sitzungsbericht), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXVIII, Berlin 1897, 2 u. 4
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Zu den Verhandlungen des deutschen Juristentages über die Adelsfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 126-128
    • Ketelhodt, Vredeber Frhr.v.: Ein alter Titel (betr. den Titel "Viergraf des Reichs" im Jahr 1356), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 221
    • Kleine, H.: Der Verfall der Adelsgeschlechter statistisch nachgewiesen. Ein Mahnruf an den deutschen, österreich-ungarischen und baltischen Adel im Interesse seiner Selbsterhaltung, Leipzig 1879 --- Hierzu Clericus: H.Kleine, Der Verfall der Adelsgeschlechter, statistisch nachgewiesen (Entgegnung), in: Der Dt. Herold, Jg.X, Berlin 1879, 6ff u. 55f --- Hierzu Kleine, H.: In Sachen des Adelsverfalls. Entgegnung (auf Clericus), in: Der Deutsche Herold, Jg.X, Berlin 1879, 55-56
    • Knetsch, C.: Verlorener Adel, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.II, Nürnberg 1925, 403
    • Knetsch, C.: Verlorener Adel, in: Kultur und Leben. Monatsschrift für kulturgeschichtliche und biologische Familienkunde, Jg.III, Nürnberg 1926, 403-409 --- Hierzu Ehrenkrook, Hans Friedrich v.: Zum Aufsatz "Verlorener Adel", in: Archiv für Sippenforschung, Jg.III, Nürnberg 1926, 122
    • Knobelsdorff, Dr.v.: Etwas über Titulaturen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 168-169
    • Koerner, B.: Begründet die 44jährige Führung desWortes "von" vor dem Geschlechtsnamen in Preußen die Vermutung rechtmäßigen Adelsbesitzes?, in: Der Dt. Herold, Berlin 1911, 14  --- Desgl., in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 141
    • Koerner, B.: Beitrag zum Adelsrechte in Preußens, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 46 u.187 ---  Jg.XIV, ebd. 1913, 61
    • Koerner, B.: Beiträge zum preußischen Adelsrechte, in: Roland, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 187
    • Koerner, B.: Deutsches Adelsrecht, in: Preuß. Verwaltungsblatt, 35 Jg. (1914), 775
    • Koerner, B.: Die Zuständigkeit d. Kgl. Heroldsamtes gegenüber den Gerichten bei Entscheidung über d. Recht zur Führung adeliger Prädikate in Preußen, in: Der Dt.Herold, Berlin 1908, 150 --- Desgl. in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.IX, Papiermühle 1908, 88
    • Koerner, B.: Zum Territorialitätsprinzip im preuß. Adelsrecht, in: Der Dt. Herold, Jg.XLIV, Berlin 1913, S.224-226 u. 256-258
    • Könnecke: Ebenbürtigkeit und Hausgüter des Adels, in: Deutsche Juristenzeitung 1920, 680
    • Könnecke: Namensfragen im modernen Adelsrecht, in: Verwaltungsarchiv, Bd.28 (1921), 264-278
    • Kopp-Colomb, Henning v.: Die Ehe als Grundlage des Adelsrechts, in: NdVDSA, Jg.XXI., Nr.41 v.15.3.1993, 17
    • Kopp-Colomb, Henning v.: Zehn Jahre neues Namensrecht, in: NdVDSA, Jg.XIV., Nr.27 v.15.3.1986, 5
    • Kress, Johann Paul (Präses) / Henne, Rudolph Gottfried (Respondent): De privilegiis agriculturae apud Germanos = Von Freyheiten des Ackerbaues  in Teutschland, vom Ursprung des alt und neuen Adels, JagdGerechtigkeiten, und  vielen andern dahin zu ziehenden Materien, Jena 1745, 124 S. (Jena, Univ., Diss., 1712)
    • Kriegsartikel betr. Verlust des Adels in Folge begangenen Diebstahls im Soldatenstandes, in: Preußische Gesetzsammlung 1844, 284 und Verordnung v.27.6.1844, in: Preußische Gesetzsammlung 1844, 296
    • Krückmann, Prof.Dr.: Der Adel der unehelichen Kinder, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 269
    • Kunhardt, W.v.: Namensänderungen bei Erhebungen in den Adelsstand, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.5, Görlitz 1928, 395
    • Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Disparagium des hohen und niedern Adels in Deutschland (Rechtsentwicklung zum Thema Mißheiraten und unebenbürtige Ehen), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 363-364 --- Hierzu Abt, E.: Mißheiraten in deutschen Fürstenhäusern unter besonderer Berücksichtigung der standesherrlichen Familien, Heidelberg 1911 (Deutschrechtliche Beiträge, Bd.VII, Heft 2)
    • Krug v.Nidda und v.Falkenstein, Dr.: Weshalb bedarf der Deutsche Adel einer Matrikel?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 81-82
    • Langwerth v.Simmern, Frhr.H.: Der Freiherrentitel der ehemaligen Reichsritterschaft, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.X, Leipzig 1912, 109
    • Ledebur, L.Frhr.v.: Über Werth-Änderungen von Titeln und Prädikaten, in: Archiv für Deutsche Adelsgeschichte, Bd.II, Berlin 1865, 194ff
    • Lentz, Sam.: Ob der Titul "Edel" ehedem höher gewesen als Hochgebohren, in: Braunschweigische Anzeigen, Braunschweig 1752, Nr.100, pag.1987
    • Lentz, Sam.: Von dem Prädikat "Ehrsame", in: Braunschweigische Anzeigen, Braunschweig 1753, Nr.20
    • Liedl, K.: Scheinadel, in: Bayerische Verwaltungsblätter, München 1925, Jg.73, 241-243
    • Linden, Adhémar v.: "Von" oder "v."?, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.III,Wien 1891, 10 --- Hierzu Diesbach, Robert v.: Nochmals "von" oder "v.", in: ebd., Bd.III, Wien 1891, 19 --- Hierzu NN: Über die Schreibweise (der Familienanmen adeliger Personen und deren Unterscheidung von Namen bürgerlicher Personen lt. Verfügung im Sächs. Militärverordnungsblatt), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIX, Berlin 1910, 118
    • Lobethan, Friedrich Georg August: Das Recht des landsässigen Adels in Deutschland, Pirna 1796
    • Loeben, Curt v.: Der reichsdeutsche Adel, sowie der seinerzeit von deutschen Landesherren anerkannte fremdländische Adel und die Standesbezeichnung "Baron", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 197-198 --- Hierzu NN: Nochmals die Standesbezeichnung "Baron", in: ebd., 214 --- Hierzu Ehrenkrook, v.: Nochmals die Anrede "Baron" beim titulierten und untitulierten Adel, in: ebd., 244 --- HierzuSchriftleitung des Dt. Adelsblatt: Ein Schlußwort über den Titel "Baron", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 259-260
    • Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, Alfred Ernst Fürst zu: Vereinigung des Adels in Bayern e.V., Merkblatt zur Führung von Adelsnamen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak 1997, 178-179
    • Ludewig, Johann P.v.: Unerkannte Wahrheit, daß der teutsche Adel kein Lehenadel gewesen, Halle 1737
    • Lünig, Johann Christian: Thesaurus juris derer Grafen und Herren, Frankfurt Main 1725
    • M., B.v.: Der durch den Sittenbegriff der Standesgenossen bedingte formelle Rechtsschutz des Einzelnen in einer adeligen Berufsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.27.3.1887, 242f
    • M.-R., Frhr.v.: Freiherr oder Baron?, in: Archiv für Stam- und Wappenkunde 4 (1903/04), 97-100 u. 113-115 --- Hierzu Roth v.Schreckenstein, Karl Heinrich Frhr.: Der Freiherrntitel einst und jetzt. Betrachtungen über die historischen Grundlagen der titularen Abstufungen des deutschen Adels, Berlin 1888 --- Hierzu: Seydlitz-Kurzbach, Rudolf v.: Der Titel Baron in alter Zeit in Ostdeutschland, Leipzig 1916 --- Hierzu Kohlhagen, Heinrich Theodor v.: Eine Titelfrage (Freiherr oder Baron?), in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.II, Bamberg 1905, 29
    • Mahrenholtz, Hans: Aufwendungen bei Standeserhöhungen, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXX, Limburg Lahn 1964, 373
    • Mantey, W.: Deutscher niederer Adel und Bürgerliches Gesetzbuch, in: Archiv für öffentliches Recht, Freiburg Br. 1897, Bd.13, 20-80
    • Marziani, Georg v.: Der erbliche "Ritter"-Titel in Österreich-Ungarn und Süddeutschland, in: Der Deutsche Herold Jg.XX, Berlin 1889, 36-38
    • Mayer, Ludwig K.: Die jetzige Bedeutung der Adelsbezeichnungen, in: Leipziger Zeitschrift für deutsches Recht, Leipzig, Jg.XIV (1920), 133-140
    • Medem, Fr.L.B.v.: Über die Grundlagen der Stände mit besonderer Rücksicht auf den Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 115-117, 121-123, 125-127, 131-132, 135-137 u. 141-143 ( enth. auch Fouqué, L.M.: Anhang zu dem vorstehenden Aufsatz)
    • Merlet, Franz Joseph: De nobilium avorum probatione = Von der Adelichen Ahnen Erweisung (betr. Ahnenprobe), Straßburg 1732, 54 S. (Straßburg, Univ., Diss., 1732)
    • Meurer, Heinrich: Von der Succession in Lehn- und Stamm-Gütern unter dem hohen und niedern teutschen Adel, 1.Stück, Leipzig 1781
    • Meusel, F.: Aufhebung der Akzisefreiheit des Adels in Preußen, in: Forschungen zur brandenb. u. preuß. Geschichte, Leipzig 1909, Bd.21, 559
    • Mevius, David: Rechtliches Bedencken in Contributions- und Exemtions-Sachen, insonderheit  über die beyden Fragen 1. Ob die von der Ritterschafft wegen ihres Adel-Standes einig Privilegium vor anderen Land-Ständen ... zu praetendieren? 2. Ob  deroselben Ritterhueffen, darvon sie die Roß- und Mann-Dienste zu halten  schuldig, indistincte privilegiret und befreyet seyn ... : auff eines vornehmen Mannes Angesinnen Anno 1635 von dem hochseel. weltberühmten Jcto. Herrn Davide Mevio gefertiget, folgends ex post actis suppliret. -  Jetzo mit praemittireten Summariis vermehret, Halle, 1697, 54 S.
    • Mirbach, Johannes Baron v.: Adelsnamen - Adelstitel. Wie macht man`s richtig? Eine zeitgemäße Anleitung für Beruf und Gesellschaft, Limburg Lahn 1997, 32 S. --- 2.Auflage ebd. 1999, 40 S. (ergänzt um die Thematiken Uradel, Alter Adel, Briefadel, Hochadel, Niederadel, Historischer Adel, Scheinadel, Adelskauf, Reichstitel, Reichsfreiherr, Reichsgraf, Titelhäufung)
    • Mirbach, Johannes Baron v.: Der Umgang mit dem "von", in: NdVDSA, Jg.XVII., Nr.33 v.15.3.1989, 16
    • Mitis, Oskar Frhr.v.: Adel und Urkundenkritik, in: Österreichische Rundschau, Wien 1905, Jg.5, 31-35
    • Mitis, Oskar Frhr.v.: Die Verleihung der Ortsnamenprädikate an den niederen Reichsadel im 16. und 17.Jahrhundert, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VI, Wien 1910, 409-415, 426
    • Moltke, Jochim Christoffer v.: De matrimonio nobilis cum ignobili = Von Heyrathen zwischen Adelichen und  Un-Adelichen Personen, Rostock 1746, 32 S. ( Rostock, Univ., Diss., 1707)
    • Montag, Eugen: Geschichte der deutschen staatsbürgerlichen Freiheit oder die Rechte der gemeinen Freien, des Adels und der Kirche Deutschlands, 2 Teile, Bamberg 1812
    • Mosch, Erich v.: Adelsrecht - Adelspflicht. Ein Weckruf!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 362-363
    • Möser, J. / Biester, J.E. (Hg.): Über die Erblichkeit des Herrenstandes bei gewissen Familien in einem monarchischen Staate, in: Berlinische Blätter, Jg.II, 1.Vierteljahr, , Berlin 1798, 116-126
    • Mothes: Adelsmißbrauch und Namensheirat, in: Rheinisch-Westfälische Zeitung v. 23.1.1914
    • Müller, Ernst: Standesvorrecht und Adelsname im geltenden Recht, zugleich ein Beitrag zur Systematik des Namensrechts, Leipzig 1926, VIII u. 72 S. (Mitteilungen der Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte, Heft 32), zugl. Diss. jur. Leipzig
    • Müller, G.F.: Die Art und Weise, wie im deutschen Reiche neue Fürsten, Grafen, Freiherren und Edelleute gemacht werden, und was dafür bezahlt werden muß, Wolfenbüttel 1797
    • N., D.: Über Stammgüter des hohen und niederen deutschen Adels, und deren Fortdauer in den Staaten des Rheinischen Bundes, in: Der Rheinische Bund, Bd.VIII, Frankfurt Main 1808, 109-114
    • Neff, R.: Adelsnamen, in: Bayerische Verwaltungsblätter, München 1925, Jg.73, 337
    • Neuffer: Ausländische Adelsbezeichnungen dürfen nicht übersetzt werden, in: Das Standesamt. Zeitschrift für Personenstandsrecht, Jg.VI, Frankfurt Main 1953, 233
    • NN: Abschaffung des Adels, der weltlichen Ritter- und Damenorden u. gewisser Titel u. Würden, in: Monatsblatt der Herald. Gesellschaft Adler, Jg.VIII, Wien 1919, 237-247
    • NN: Abschaffung des Adels (Antrag der Nationalsocialen), in: Die Grenzboten, Ztschr. f. Politik, Litteratur u. Kunst, Leipzig 1897, Bd.I, 247-251
    • NN: Abschaffung des Adels und seiner Auszeichnungen?, in: Reichspost, Wien, Ausg.v. 14.1.1919
    • NN: Adel, Namensrecht, wieder mit "von", in: Der Spiegel, 1Jg.V, Hamburg 1961, Nr.18, 58f
    • NN: Adel und Heroldsamt, in: Archiv für Strafrecht u. Strafprozeß, 5Jg.VII, Berlin 1910, 373-395
    • NN: Adel und Reichsverfassung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 345-348 --- Hierzu NN: Aufruf (betr. Adel und Reichsverfassung), in: ebd., 389-390 --- Hierzu Owstien, v.: Adel und Reichsverfassung in Preußen, in: ebd., 390-392 --- Hierzu Schönfeldt, Ernst v.: Der deutsche Adel (betr. Adel und Reichsverfassung), in: ebd., 422-424 --- Hierzu Krug v.Nidda und v.Falkenstein, Dr.: Adel und Scheinadel (nach der neuen Reichsverfassung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 3-5
    • NN: Adel und uneheliche Geburt. Änderung des Familiennamens, in: Jugendfürsorge, Jg.XIV (1920), 86
    • NN: Adelige Titulaturen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 303-304
    • NN: Adelsabschaffung in Deutschösterreich, in: Neue Freie Presse, Wien, Ausg.v. 30.3.1919
    • NN: Adelsbezeichnungen. Teil des Namens, in: Badische Rechtspraxis, Jg.XC (1924), 65
    • NN: Adelsbezeichnungen nach der neuen deutschen Reichsverfassung und dem Schweizer Recht, in: Neue Züricher Zeitung v. 23.2.1920
    • NN: Adelsbezeichnungen sind notwendige Firmenbestandteile, in: Mitteilungen der Handelskammer zu Berlin, Jg.XXVIII, Berlin 1930, 1043
    • NN: Adelsdiplom, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1967, 234
    • NN: Adelsnamen u. Annahme an Kindes Statt, in: Zeitschrift für die freiwilligen Gerichtsbarkeit und die Gemeindeveraltung in Württemberg, Stuttgart 1923, Jg.LXIV, 133-135
    • NN: Adelsprädikat der Unehelichen und der Adoptierten, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 30.12.1919
    • NN: Adelsrecht und Namensrecht, in: Herold e.V. (Hg.): Wappenfibel, Handbuch der Heraldik, Neustadt an der Aisch 1967, 90-94, 123-130
    • NN: Adelsstand und Adelsprädikat der in Städte gezogenen Edelleute, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXII, Berlin 1901, 110 (Sitzungsberichte)
    • NN: Adelstitel (in der deutschen Geschichte, deren Gebrauch in einzelnen Familien), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 622-623
    • NN: Adelstitel (Wandel derselben im XIII.-XV.Jahrhundert in Deutschland), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 622-623 --- Hierzu ders.: Freie Herren (Ergänzung ), in: ebd., 773-774 --- Hierzu B., Frhr.L.v.: Freie (Ergänzung), in: ebd., 986-987
    • NN: Adelstitel und BGB, in: Beilage zur Allgem. Zeitung, München, No.206, Ausgabe vom 13.September 1898
    • NN: Adelsverleihungen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 78
    • NN: Adelsverlust angedroht (Im Jahr 1601), in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.V, Wien 1904, 299-300
    • NN: Anerkennung u. Nichtanerkennung eines zweifelhaften Adels. Eine Willenserklärung des Staatsoberhauptes, in: Das Recht, Hannover 1911, 364-372
    • NN: Anmaßung von Adelsprädikaten (betr. Geldstrafe beim unberechtigten Führen des Barontitels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 639
    • NN: Ansichten über den Ausdruck in Adelsdiplomen "Rittermäßige Edelleute", in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 143-145, 147-149, 151-152, 155-156 u. 159-160
    • NN: Archiv für Standes- und Grundherrliche Rechte und Verhältnisse, Geschichte und Statistik alter und neuer Zeit, Bd.I, Heft 1-3, Karlsruhe / Baden 1822
    • NN: Aus dem Standesleben (Adels-Adoption betreffend), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 471
    • NN: Ausheiratende Damen, in: NdVDSA, Nr.15 v.15.3.1980, 173
    • NN: Beabsichtige Änderung im Gothaischen Hofkalender. Eine Verletzung des Namensrechts?, in: Roland. Archiv fü Stamm- und Wappenkunde, Jg.XII, Papiermühle 1911, 159
    • NN: Beiträge zum Adelsrecht, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.VIII, Leipzig 1910, 175
    • NN: Berichtigung des Geburtsregisters bei Wiederaufnahme ererbten, aber infolge Nichtgebrauchs ruhen gebliebenen Adels gem. § 67 PStG, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit und die Gemeindeverwaltung in Württemberg, Jg.LXXVII, Stuttgart 1935, 336
    • NN: Beschluß des Adelsrechtsausschusses vom 16.September 1989 (über Namensrecht bei Adeligen), in: Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd.XVIII, Neustadt Aisch 1990, 9*
    • NN: Bindet die Entscheidung der Adelsbehörde den preußischen Richter?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 138
    • NN: Curiosa über Vorrechte einzelner adeliger Familien (Knesebeck, Schulenburg, Alvensleben, Bartensleben), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 51
    • NN: Das Adelspädikat, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 187 --- Hierzu NN: Zur Adelsfrage in Preußen, in: ebd., 198
    • NN: Das Heroldsamt und die Führung des Adelstitels, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 31
    • NN: Das preußische Heroldsamt aufgelöst, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XVIII, Leipzig 1920, 16
    • NN: Das Wörtchen "von" bei bürgerlichen Familienamen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 86 --- Hierzu Gellhorn, Otto v.: Bürgerlich "von", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 355-356 (mit Beispielfamilien A-Z) --- Hierzu Gellhorn, O.v.: Betrifft Bürgerlich "von", in: ebd., 383 --- Hierzu Gellhorn, O.v.: Bürgerlich "von" Nachträge, in: ebd., 402-403 --- Hierzu NN: Was ist Namensbestandteil?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 658 (Rubrik Geschlechter- und Wappenkunde. Genealogische und heraldische Neuigkeiten) --- Hierzu Pentz, Anton Frhr.v.: Die Denomination ("von"), in: Monatsblatt der Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.XII, Wien 1937, 258-259 --- Hierzu Schmelzing, Wilhelm Hugo v.: Die Denomination ("von"), in: ebd., Bd.XII, Wien 1937, 279
    • NN: Der adelige Name im neuen Recht (Anzeige), in: Deutsche Juristenzeitung, Jg.1920, 899
    • NN: Der Entwurf eines deutschen bürgerlichen Gesetzbuches und die Interessen des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 700-704
    • NN: Der Personaladel in Deutschland (Preußen, Bayern, Württemberg), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 473
    • NN: Der sträfliche Mißbrauch eines altadeligen Namens (betr. einen Artikel "Erstklassige Menschen" in der Deutschen Ztg. Nr.65 v. 17.3.1907), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 250-251
    • NN: Die Aberkennung des Adels in deutschen Landen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 214-215
    • NN: Die Abteilung für Rasse- und Abstammungsfragen und für adelsrechtliche Fragen, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 44
    • NN: Die Adelsaberkennung und die Demokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 203-204 --- Hierzu Rüts, v.: Nochmals Adelsaberkennung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 221 --- Hierzu Rüts, v.: Adel und Verfassung (betr. Adelsaberkennnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 236-237
    • NN: Die Adelsbriefe, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 33
    • NN: Die Aufnahme in die Adelsmatrikel, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit u. Gemeindeverwaltung, Stuttgart 1882, Jg.24, 92-95
    • NN: Die bestättigte Hoheit der Fürsten, Grafen und Herrn des teutschen Reichs,  gegen die eingebildete Praerogativen des gemeinen Adels : in rechtlicher  Mißbilligung und allerhöchst-richterlicher Vernichtigung der zwischen  Persohnen des ersten und letztern, auch diesem in so fern gleich-geachten  bürgerlichen Standes unterfangenden gleichen Heyrathen. - Frankfurt ; Leipzig, 1747, 80 S.
    • NN: Die Ehrentafeln (zu den so genannten außerordentlichen Gerichten versch. Ritterschaften), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 408
    • NN: Die Mitglieder des hohen Adels sind verpflichtet, eine Firma zur Eintragung in das Handelsregister bei dem Amtsgericht, nicht etwa bei dem Oberlandesgericht anzumelden ..., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 63 (Rubrik: Aus dem Leben des Adels)
    • NN: Die Nobilitierung (über Nobilitierungsgerechtigkeit des Kaisers und der deutschen Fürsten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 557
    • NN: Die Nobilitierung und die Beschränkung ihrer Gültigkeit (Zum Adelsabkommen zwischen Sachsen, Preußen, Bayern, Württemberg von 1888), in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.II, Stuttgart 1888, Nr.24 v.15.12.1888, 359
    • NN: Die Stammesfolge des Deutschen Adels nach der römischen Testamentstheorie, nach Justinians Gesetzgebung, und nach dem Code Napoléon betrachtet und gewürdigt, in: Der Rheinische Bund, Bd.XIII, Frankfurt Main 1809, 82-121
    • NN: Die Stellung des Adels in Rußland nebst einigen Bemerkungen in Bezug auf Deutschland und Frankreich, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 118-119
    • NN: Die Stellung des Heroldsamtes im heutigen Rechte, Teil 1 in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuzztg.) Nr.344 Abendausg., v.25.7.1904 --- Teil 2 in: ebd. Nr.345 Abendausg., v.26.7.1904 --- Unter dem gleichen Titel auch anonym in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Papiermühle 1906, 181-186
    • NN: Die Titulatur des einfachen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 199-201 --- Hierzu NN: Titulierung des einfachen Edelmannes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 217-218
    • NN: Die unbefugte Führung von Adelsprädikaten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 416-417
    • NN: Die verbindende Kraft der Familienstatute, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit u. Gemeindeverwaltung, Stuttgart 1883, Jg.25, 166-169
    • NN: Die Vereinigung der Deutschen Adelsverbände gibt bekannt. Adelsrechtliche Voraussetzungen für die Aufnahme und Mitgliedschaft in den regionalen Adelsverbänden, in: DAA Jg.XV, Melle 1959,170
    • NN: Die Vernichtung des Adels durch das römische Recht und deren verderbliche Folgen für den Staat, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 297-299
    • NN: Ein bürgerlicher Jurist im Jahre 1848 über die Aberkennung des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 363-365
    • NN: Ein Fall von Verurteilung zum Verlust des Adels (1820, v.Piechowski), in: Der Deutsche Herold, Jg.XLI, Berlin 1910, 228
    • NN: Ein falscher Graf (Adelsschwindel), in: Archiv für Sippenforschung, Jg.X, Görlitz 1933, 366
    • NN: Ein hartnäckiger Kampf um das "von", in: Frankfurter Blätter, Bd.I, Frankfurt Main 1914, 82 --- Hierzu NN: Ein hartnäckiger Kampf um das "von", in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XXVII, Hannover 1916, 46
    • NN: Ein Kampf um das Adelsprädikat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 642
    • NN: Eine adelsrechtlich bedeutsame Entscheidung, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.5.4.1930, 198f --- Hierzu auch Dt. Adelsblatt Nr.25 v.21.6.1930, 359
    • NN: Eine bemerkenswerte kammergerichtliche Entscheidung auf dem Gebiet des Adelsrechts (betr. Wiederaufnahme verdunkelten oder ruhenden Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 514-515
    • NN: Eine Frage aus dem Adelsrecht, in: Fränkischer Kourier, Nürnberg, Ausg.v.23.12.1909
    • NN: Eine Frage des Adelsrechts, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VIII, Wien 1919, 221-222
    • NN: Einfältig Bedenken über die Frag; ob ein Herr, Beamter von Adel oder Lehenherr mit gutem Gewissen und Fug einen gemeinen Erb- oder Zins-Lehen-Mann sein Erb-Stück verbieten, oder gar entziehen und nemmen könne?, o.O. 1673
    • NN: Einige Worte über Adel und Adelsmatrikeln in den deutschen Bundesstaaten, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 265-266 u. 269-271 --- Hierzu NN: Weitere Worte über Adel und Adelsmatrikeln der deutschen Bundesstaaten, in: ebd., 369-370 u. 373-374 --- Hierzu NN: Specielle Nachrichten über Adels-Matrikeln, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 408, 410-411 u. 413-414
    • NN: Entlarvter Adelsschwindel, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XII, Papiermühle 1911, 190
    • NN: Entscheidungen des Preußischen Oberverwaltungsgerichtes (in Sachen adelige Namensführung und Änderung von Familien- und Geschlechtsnamen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 866
    • NN: Erbfolge des Adels. Erbfolge im Grundbesitz, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 37-38, 41-42, 49-50, 53-54 u. 57-58 --- Auch unter demselben Titel in: Unser Planet. Blätter für Unterhaltung, Literatur usw. Nr.217 (1837)
    • NN: Erteilung des Adels an Bürgerliche, in: Grenzboten, Jg.27 (1868), 1.Sem., 1-8
    • NN: Familiengeschichtliches (Ausschuß zur Entscheidung adelsrechtlicher Fragen), in: DAA, Jg.5, Nr.20 v.Apr.1949, 2  --- Hierzu unter demselben Titel in: DAA, Jg.5, Nr.22 v.Juni 1949 --- Hierzu: NN: Ausschuß für adelsrechtliche Fragen (Verzeichnis der im Ausschuß ... vertretenen Verbände), in: DAA, Jg.6, Nr.37 v.Sept.1950, 3
    • NN: Familiengeschichtliches (darin: Scheinadel, Steichung eines unrechtmäßig geführten Adelsprädikats, Adelsverzicht), in: DAA, Jg.5, Nr.23 v.Juli 1949, 2
    • NN: Führung des Adelsprädikates, in: Roland. Archiv fü Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 160
    • NN: Führung von ausländischen Adelsbezeichnungen, in: Das Standesamt. Zeitschrift für Personenstandsrecht, Jg.VI, Frankfurt Main 1953, 69
    • NN: Führung ausländischer Adelsbezeichnungen (in Preußen, Beschluß des Berliner Kammergerichts v.19.9.1904), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIV, Berlin 1905, 235
    • NN: Gefährliche Adels- und Fürstenprobe, in: Roland. Archiv fü Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 111
    • NN: Gerichtliche Entscheidung (über eine Auseinandersetzung Heroldsamt / Gericht im Fall der Familie v.Lösecke), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 110
    • NN: Grafenstandsverleihungen 1221-1918, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, N.F., Wien 1966, 153
    • NN: Grenzen der Zuständigkeit der Gerichte u.d. Heroldamtes bei Entscheidungen zur Führung adliger Prädikate, in: Archiv für öffentl. Recht, Tübingen 1907, Bd.22, 1-58 und Bd.23 (1908), 1-70 und Nachtrag ebd., 177-196
    • NN: Haben Seine Majestät der König von Preußen bzw. hat die von ihm delgegierte Adelsbehörde, oder haben die Gerichte über die Adelszugehörigkeit und die Befugnis zur Führung adliger Prädikate zu entscheiden?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 363-364 und 374-377
    • NN: Hoheit der Grafen und Herren für (= vor) dem gemeinem Adel, o.O. 1747
    • NN: Hunderte von Prozessen werden in der Bundesrepublik um adelige Namen geführt, in: Deutsche Zeitung u. Wirtschaftszeitung, 1Jg.III, Stuttgart 1958, Nr.83, 5
    • NN: Im Ausland verbotene Adelsprädikate dürfen auch in Deutschland nicht als Namensbestandteil weitergeführt werden, in: Rechtsarchiv der Wirtschaft. Nordwestdeutsche Ausgabe,  Jg.16, Hannover 1963, 15f und S.V
    • NN: Ist in Preußen der Strafrichter, der über die Anklage aus § 360 Nr.8 des Strafgesetzbuchs wegen unbefugter Annahme von Adelsprädikaten zu urteilen hat, an die Entscheidung des Heroldsamtes, daß dem Angeklagten das angenommene preußische Adelsprädikat nicht zustehe, gebunden?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 648-649
    • NN: Kleinigkeiten, 1.Der Titel "Herr", ursprünglich ein ausschließliches Prädicat des Ritterstandes, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 207
    • NN: Miszellen (zu den Prädikaten Hoch-, Wohl- und Hochwohlgeboren), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 348
    • NN: Mitteilung aus der Arbeit des Deutschen Adelsrechtsausschusses (betr.Regelung des adeligen Geburtsnamens der Frau bei bürgerlicher Verheiratung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Kirchbrak 1990, 132
    • NN: Namensrecht. Aristokratischer Feinsinn. Seit 80 Jahren ist der Adel in Deutschland offiziell abgeschafft, in: Der Spiegel Nr.19, Hamburg 1999, Ausgabe vom 10.Mai 1999, 118-119
    • NN: Neues vom Kampf gegen den Namensschwindel, in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Melle 1962, 8-9 --- Fortgesetzt unter dem gleichen Titel in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 6, 26-27 --- Auch in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 57
    • NN: Ordentliches Gericht und Heroldsamt über Adelsfragen, in: Juristische Wochenschrift, IV.Jg. (1912), 157
    • NN: Personaladel, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit und die Gemeindeverwaltung in Württemberg, Jg.LXIX, Stuttgart 1927, 212
    • NN: Reichscanzley Taxa bei Standeserhebungen, in: Stats-anzeiger, Göttingen 1784, Bd.VI, 482-484 --- Hierzu Reichshofkanzlei: Auszug aus des Kaiserlichen Reichshofkanzlei Taxamts Taxrolle bey verschiedenen Standeserhöhungen, in: Neues Westphälisches Magazin zur Geographie, Historie und Statistik,  Bd.II, Leipzig / Lemgo / Berlin / Bielefeld 1791, 8.Heft, 364
    • NN: Reichsgerichts-Entscheidungen. Beabsichtigte Änderung im Gothaischen hofkalender - eine Verletzung des Namensrechts?, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 126
    • NN: Reichsritterschaftliches Magazin, 13 Bde., Erlangen 1780-1790
    • NN: Sammlung reichsgerichtlicher Erkenntnisse in reichsritterschaftlichen Angelegenheiten, mit vollständigem Register über die Personen, Ortschaften und Sachen, 25 Bde., Tübingen 1784 bis 1791
    • NN: Schacher mit adeligen Namen auf dem Gebiet des Adoptionsrechts, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 19-20 --- Hierzu W., H.v.: Der Schacher mit adeligen Namen, in: ebd., 334-335
    • NN: Scheinadel (Listen Scheinadeliger, Adoptierter), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 329-330, 356, 392, 404
    • NN: Serie Entlarvte Namensschwindler (Liste Bürgerlicher, die adelige Namen benutzen), in: DAA, Jg.5, Nr.17 v.Jan.1949, 3 --- Desgl. in: DAA, Jg.5, Nr.24 v.Aug.1949, 3 --- Hierzu NN: Der Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.5, Nr.26 v.Okt.1949, 3f --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.29 v.Jan.1950, 5 --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.30 v.Febr.1950, 6 --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.31 v. März 1950, 5 --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.33 v.Mai 1950, 4f --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.34 v.Juni 1950, 4f --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.35 v.Juli 1950, 7 --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.40 v.Dez.1950, 8 --- Hierzu NN: Neues vom Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.7, Nr.41 v.Jan.1951, 7f --- U.d.gleichen T. in: DAA, Jg.7, Nr.44 v.Apr.1951, 56 --- Hierzu NN: Der Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.7, Nr.45 v.Juni 1951, 84 --- Hierzu NN: Neues vom Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.7, Nr.47 v.Juli 1951, 100 --- Desgl. in: DAA, Jg.7, Nr.51 v.Nov.1951, 165 --- Hierzu NN: Kampf dem Namensschwindel, in: DAA, Jg.8, Nr.54 v.Febr.1952, 26 --- Desgl. in: DAA, Jg.8, Nr.55 v.März 1952, 45f --- Hierzu NN: Neues vom Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.8, Nr.58 v.Juni 1952, 97-98 --- Desgl. in: DAA, Jg.8, Nr.62 v.Okt.1952, 181 --- Desgl. in: DAA, Jg.9, Nr.66 v.Febr.1953, 29-30 --- Desgl. in: DAA, Jg.9, Nr.67 v.März 1953, 45 --- Desgl.  in: DAA, Jg.9, Nr.70 v.Juni 1953, 109f --- Desgl. in: DAA, Jg.9, Nr.73 v.Sept.1953, 166 --- Desgl. in: DAA, Jg.X, Nr.78 v.Febr.1954, 29-30 --- u.d.T.: Namensfeststellungen in: DAA, Jg.X, Nr.79 v.März 1954, 48-50 --- u.d.T.: Neues vom Kampf gegen den Namensschwindel, in: DAA, Jg.XI, Nr.90 v.Febr. 1955, 27-28 --- u.d.T.: Namensfeststellungen in: DAA, Jg.XI, Nr.92 v.April 1955, 69-70 --- Desgl. in: DAA, Jg.XI, Nr.94 v.15.6.1955, 109-110 --- u.d.T.: Neues vom Kampf gegen den Namensschschwindel in: DAA, Jg.XI, Nr.98 v.15.10.1955, 190f --- Desgl. in: DAA, Jg.XII, Nr.1 v. 15.1.1956, 8 -- Desgl. in: DAA, Jg.XII, Nr.4 v.15.4.1956, 67-68 --- Desgl. in DAA, Jg.XIII, Melle 1957, 47, 69, 149  --- Desgl. in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 6, 71 --- Desgl. in: DAA Jg.XV, Melle 1959, 47, 148 ("Entlarvte Schwindler") --- Desgl. in Jg.XVI, Melle 1960, 94-95, 134 --- Desgl. in Jg.XVII, Melle 1961, 7-8
    • NN: Standeserhöhung nach dem Tode, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 366-367
    • NN: Standesgemäße Ehe des Preußischen Majoratsadels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 56-57
    • NN: Stellung des Richters zu einer Entscheidung des Königs oder des Preuß. Heroldsamtes über die Adelsberechtigung eines Adelsprätendenten, in: Sächsisches Archiv für Rechtspflege, Jg.1912, 49-73 --- Hierzu Bagel: Stellung des Richters zu einer Entscheidung des Königs oder des Preuß. Heroldsamtes über die Adelsberechtigung eines Adelsprätendenten, in:  Preuß. Verwaltungsblatt, Jg.33 (1912), 390
    • NN: Strafverfahren gegen eine angebliche "Gräfin v.Bock", in: DAA, Jg.X, Nr.84 v.Aug. 1954, 144
    • NN: Über Adelsverleihungen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 89-90
    • NN: Über den Erwerb eines adeligen Familiennamens durch Annahme an Kindesstatt und über den Adelsstand nach dem neuen BGB, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 855-857
    • NN: Über Rangkronen, in: Der Deutsche Herold, Jg.XV, Berlin 1884, 30
    • NN: Über Stufen des Adelsstandes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 535-539
    • NN: Unbefugte Führung des Adelsprädikats, in: Gesetz und Recht, Jg.XXI (1920), 69
    • NN: Unbefugte Führung eines Adelsprädikats, in: Roland. Archiv fü Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Papiermühle 1904, 163
    • NN: Unberechtigte Adelsführung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 37-38
    • NN: Uneheliche Kinder adeliger Damen sind bürgerlich, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 13
    • NN: Von den Aristokratien, den Geschlechts-, Geld-, Geistes- und Beamtenaristokratien u.d. Ministerialverantwortlichkeit in reinen Monarchien; ein staatswiss. Vortrag mit Belegen aus der Zeitgeschichte, von einem Ungenannten, Leipzig 1834, VIII u. 146 S.
    • NN: Von den Rechten und Pflichten des Adelsstandes. Ein torso des Preußischen Landrechts Theil II, Titel 9, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 651-653
    • NN: Was lehren die Adelsfälscherprozesse in Österreich?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 193-196
    • NN: Wer hat darüber zu entscheiden, ob ein Adel zu Recht besteht der nicht?, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XXIV, Hannover 1913, 12 u.19 --- Hierzu Schmiedel: Wer hat darüber zu entscheiden, ob ein Adel zu Recht besteht oder nicht?, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XXIV, Hannover 1913, 26
    • NN: Wir freuen uns, den Mitgliedern mitteilen zu können ... (betr. Ausführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch in Bezug auf die adelige Namensweitergabe bei unehelichen Kindern), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 595
    • NN: Zu den adeligen Titulaturen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.15 v.10.4.1887, 287
    • NN: Zur Abschaffung des Adels, des Titels und Orden, in: Monatsblatt der Herald. Gesellschaft Adler, Jg.VIII, Wien 1919, 213
    • NN: Zur Frage der "Reichsbaronie" (betr. Rechtlichkeit der Titel Reichfrhr., Reichsgraf usw.), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 106
    • NN: Zur Frage der unterschiedlichen Führung von Adelsbezeichnungen nach bürgerlichrechtlcher und adelsrechtlicher Auffassung, in: DAA, Jg.9, Nr.70 v.Juni 1953, 110
    • NN: Zur Frage des Adelsverlustes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 940-941
    • NN: Zur Frage des Gebrauchs der Titel "Reichsgraf", "Reichsfreiherr" und "Reichsritter", in: DAA, 1Jg.I, Nr.90 v.Febr.1955, 26 --- Hierzu Kekule v.Stradonitz, Stephan: Die Berechtigung zur Führung des Titels "Reichsgraf", in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXIII, Berlin 1902, 36 (Sitzungsberichte)
    • NN: Zur rechtlichen Auffassung der Stellung des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 657-658
    • NN: Zuständigkeit des Königs und Heroldsamts in Preußen zur Entscheidung in Adelsangelegenheiten, in: Verwaltungsarchiv, 1Jg.VIII, Berlin 1910, 129-139
    • Nordenflycht, Frhr.v.: Ein Beitrag zum Rechte des adeligen Namens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 70
    • Nordheim, Hans v.: Zum Schutz gegen den Mißbrauch adeliger Namen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 211-212
    • Oelenheinz: Die Adelshoheit in Preußen und die Selbständigkeit der richterlichen Entscheidung, in: Juristische Wochenschrift, 4Jg.I (1912), 173 --- Desgl.in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 99-101
    • Oeynhausen, Julius Graf v.: Adels- und Pfalzgrafendiplome (v.Münthen, v.Fabrice), in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 15-17
    • Oidtman, Ernst v.: Kaiserliche Adelsdiplome ohne "das Ehrenwort" von, in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde, Bd.I, Köln 1913, 166 u. 387
    • Opet, O.: Preußisches Namensrecht und der Familienname der Mitglieder des normalen preuß. Königshauses, in: Verwaltungsarchiv,  Bd.29 (1922), 31-53
    • Owstien, J.-Fr.v.: Rechtsverhältnisse des persönl. Adels nach d. Reichsverfassung, in: Zeitschrift für Standesamtswesen, Jg.XIII, Berlin 1933, 92
    • Owstien, J.Fr.v.: Namensbezeichnungen der Mitglieder früherer Adelsfamilien, in: Zeitschrift für Standesamtswesen, Jg.VIII, Berlin 1928, 361 und Jg.IX ebd. (1929), 257
    • Owstien, Kammergerichtsrat v.: Die Adelstitel der Frauen, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.11.5.1926, 284
    • Owstien, v.: Ist der Adel abgeschafft?, in: Dt. Adelsblatt Nr.33 v.21.11.1926, 679
    • Owstien, v.: Nichtigkeit von Namensübertragungen durch Adoption, in; Dt. Adelsblatt Nr.19 v.1.7.1927, 426
    • Piper, Kurt Fr.Chr.: Gutachten über ehemalige Adelsnamen, in: Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde, Jg.LV, Hamburg 1980, 108
    • Plotho, Wolfgang Frhr.v.: Waren die Ministerialen von Rittersart frei oder unfrei? Und welchen Geburtsständen sind sie entstammt? Ein Beitrag zur Rechtsgeschichte des deutschen Uradels, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- u. Familienkunde, Jg.XLVII, Berlin 1919, 27
    • Posse,: Über die Rechte des deutschen Adels, Rostock / Leipzig 1802
    • Praun, Michael: Ausführliche Beschreibung der Herrlichkeit, Ehr, Stand, Würden, auch alterthum der Adelichen und ehrbaren Geschlechtern in den vornehmen freyen Reichs Städten, worin viel gute historische Betrachtungen enthalten, die zu der waaren Erkenntniß deß alten Zustandes im Teutschen Reich, wie auch des teutschen Adels insgemein führen, Ulm 1667
    • Prehn, J.J.: Einziger Grund der Steuerfreiheit des Adels, in: Stats-Anzeiger, Bd.XVIII, Göttingen 1793, 531-543
    • Prow, Max: Das Reichsgericht zur Namensführung auf Grund der Annahme an Kindesstatt, insbesondere bei Wahlkindern adeliger Personen, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XIV, Berlin 1926, 686
    • Ramdohr, F.W.B.v.: Über das Verhältniß des anerkannten Geburtsadels deutscher monarchischer Staaten zu den übrigen Klassen ihrer Bürger, in Rücksicht des Anspruchs auf die ersten Staatsbedienungen, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XVII, Berlin 1791, 124-174 und 250-284 --- Hierzu Klein, E.F.: Anmerkungen eines Bürgerlichen über die Abandlung des Herrn Oberappellationsrathes v.Ramdohr, die Ansprüche der Adlichen an die ersten Staatsbedienungen betreffend, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XVII, Berlin 1791, 460-474
    • Rappard, Johann Georg v.: Das Genealogische Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Band IV. Zur Behandlung von Adelstiteln aufgrund der Bestimmungen der Reichsverfassung von 1919, in: DAA, Jg.X, Nr.82 v.Juni 1954, 106f
    • Rau, Hans: Spanische Adelstitel in deutschen Personenstandsbüchern?, in: Das Standesamt. Zeitschrift für Personenstandsrecht, Jg.33,  Frankfurt Main 1980, Heft 7/8, 177f
    • Rebmann, J.C.: Allgemeine mit Beweisanführungen versehene Adelsmatrikel, Erlangen 1794 --- Hierzu NN: Ankündigung (Subskriptionseinladung dazu), in: Journal von und für Franken, Bd.VI, Nürnberg 1793, 381-384
    • Rehm, Dr.Hermann: Die Rechtswirkungen der Mitgliedschaft im landesfürstlichen Hause, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIII, Berlin 1904, 241,346,400
    • Rehm, H.: Staats- und adelsrechtliche Streitpunkte, in: Societas entomologica, Zürich 1905, Bd.20, 133
    • Rehm, Hermann: Prädikat und Titelrecht der deutschen Standesherren. Eine rechtlich-kulturgeschichtliche Untersuchung im Auftrage des Vereins der deutschen Standesherren, München 1905, VIII u. 359 S. --- Hierzu Rehm, Hermann: Das geltende Recht bezüglich Durchlauch und Erlaucht (Separat-Abdruck aus dem vorgenannten Hauptwerk), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIV, Berlin 1905, 227, 236 u. 253-255
    • Reiser, Rudolf: Wie man sich ein Von und Zu zulegen kann. Adelstitel sind immer noch sehr gefragt. Der Zugang führt über Ahnenforschung und Adoption, in: Süddeutsche Zeitung Nr.304 v. 31.12.1976, 16
    • Rensch, Max: Der adelige Name nach deutschem Recht, Berlin 1931, XXXVIII u. 315 S. (Diss.)
    • Rev. Städte-Ordnung betr. Ausschließung der innerhalb der Städte oder Vorstädte befindlichen Rittergüter vom Gemeindeverband v.1831, in: Preußische Gesetzsammlung 1831, 12
    • Riedner, O.: Sieg des Sprachgebrauchs im neuen Adelsnamensrecht, in: Muttersprache. Zeitschrift des Allgem. Dt. Sprachvereins. Jg.41, Frankfurt Main 1926, 197
    • Riß, Franz: Adoption und Adelstitel nach preußischem Recht, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.11.10.1925, 691f
    • Roesler, K.: Neues zum heutigen Recht des Adelsnamens, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXIV, Leipzig 1926, 289-294
    • Rogge, H.: Adelsverschleierung, in: Der Ring. Politische Wochenschrift, Berlin 1928, Jg.I, 187
    • Runde, Justus Friedrich: Kurze Darstellung der Unrechtmäßigkeit und Ausschließung vom Landtage durch die bei der ritterschaftlichen Curie eingeführten Ahnenproben, Göttingen 1796
    • Rundverfügung über die im amtlichen Verkehr zu beachtenden Vorschriften betr. die Namensbezeichnung der Angehörigen früherer Adelsfamilien, in: Juristische Wochenschrift, Jg.57 (1928), 1028
    • Rutkowsky, Heinz: Das adelige Pseudonym, in: DAA, Jg.8, Nr.62 v.Okt.1952, 184
    • S., B.v.: Eingesandt (betr. das bäuerliche Namenszeichen "von" und andere Namensformen wie "de", Forderung nach Beendigung jeglicher Nobilitierungen und Konservierung des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 146 --- Hierzu NN: Eingesandt (betr. Entgegnung auf den vorigen Artikel und Vorschläge zur Regeneration des Adels, Baron- und Grafentitel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 163-167 u. 182
    • S, Th.: Über Gebrauch und Nichtgebrauch des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 380
    • Savigny, Friedrich Carl v.: Beitrag zur Rechtsgeschichte des Adels im neuern Europa. Eine in der Kgl. Akademie der Wissenschaften am 21.Januar gelesene Abhandlung, Berlin 1836
    • Scheeler, Karl Friedrich v.: Geschichte der ersten Entstehung des Adels, der Ritterschaft und der Ordenszeichen, Cannstadt 1839, IV u. 170 S.
    • Scheffer, Johannes Theodor (Präses) / Georgi, Eberhard Franz  (Respondent): De iure natalium nobilium Germaniae = Von dem Recht der Ahnen des Adels in Deutschland, Tübingen, 1733, 56 S. (Tübingen, Univ., Diss., 1733)
    • Schmiedel, Ernst: Übersicht über das deutsche Adelsrecht von 1800 bis zur Gegenwart, in: Roland zu Dortmund, Jg.I, Heft 2, Dortmund 1967, 15
    • Schmiedel: König, Heroldsamt und Strafrichter, in: Der Dt. Herold, Jg.XLIV, Berlin 1913, 123-127 und in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 12.4.1913 --- Hierzu Koerner, B.: Die bindende Kraft der Entscheidungen des Kgl. Heroldsamtes für den Strafrichter, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.10, Papiermühle 1909, 156 und desgl. in Jg.XI, Papiermühle 1910, 63 --- Hierzu Koerner, Bernhard: Die bindende Kraft der Entscheidungen des kgl. Heroldsamtes für den Strafrichter, in: Der Deutsche Herold, Jg.XLI, Berlin 1910, 8-11 --- Hierzu Koerner, B.: Die Zuständigkeit des Kgl. Heroldsamtes gegenüber den Gerichten bei Entscheidung über das Recht zur Führung adliger Prädikate in Preußen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.IX, Papiermühle 1908, 88 --- Desgl. in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXIX, Berlin 1908, 150-153
    • Schön, Theodor: Falsche Fürsten und Prinzen, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.XVII, Berlin 1889, 117
    • Schön, Theodor: Über den Geschäftsgang bei den Standeserhebungen im Heiligen Römischen Reich (Bericht von 1705), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXI, Berlin 1900, 173
    • Schön, Theodor: Unedierte (Adels-)Diplome (Andreä, Riess, Tretsch), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXII, Berlin 1896, 151
    • Schönfeldt, Gero v.: Adelsnamen - Adelstitel, in: NdVDSA, Jg.XXII., Nr.43 v.15.3.1994, 18f
    • Schott, J.: Über die Natur der weiblichen Erbfolge in Allodial-, Stamm- und altvätleriche Güter nach Erlöschen des Mannstammes sowohl beim hohen als niedern Adel in Teutschland, Erlangen 1809, 252 S.
    • Schreuer, Hans: Stiftsmäßigkeit und Stiftsfähigkeit. Ein Beitrag zum deutschen Adelsrecht, Berlin 1912, 77 S. (Sonderdruck aus: Archiv für Bürgerliches Recht, Bd.XXXVII, Heft 1) --- Hierzu Saxl, Dr.Maximilian: Stiftsadel. Ein Rechtsgutachten, Berlin 1911
    • Schutz, W.: Die für Grundbesitz und Adel wichtigsten Bestimmungen des BGB für das Dt. Reich und die Einführungsgesetze, Münster 1896, 107 S.
    • Schütz, Wilhelm v.: Über die Jagdbefugnisse des grundherrlichen Adels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 313-314, 317-318, 321-322, 325-326, 329-330 u. 333-334
    • Schutz der Führung adeliger Namen aufgrund § 19 T.2, Titel 9 des Allgemeinen Landrechts, in: Verwaltungsarchiv, Berlin 1907, 1Jg.V, 377-403
    • Schütz zu Holzhausen, Frhr.v.: Über die Berechtigung zur Führung des Freiherrentitels seitens der Mitglieder der vormals reichsritterschaftlichen Familien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 251-253 --- Hierzu: Schriftleitung der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher: Entgegnung auf den Sprechsaal-Artikel in Nr.17 unseres Blattes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 315 u. 412-413 --- Hierzu Schütz zu Holzhausen, Frhr.v.: Erwiderung auf die Entgegnung der Schriftleitung der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher in Nr.21 und 28 des Deutschen Adelsblattes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 471-473 --- HierzuEgloffstein, Gustav Frhr.v. und zu: Die zuständigkeit des Freiherrentitels für die zur ehemaligen Reichsritterschaft gehörigen Adelsgeschlechter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 498-499
    • Schwab, Emanuel: Das "Kleine Baronnat", in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VII, Wien 1914, 366-367
    • Seelmann-Eggebert, H.: Gleichberechtigung und Mannesstammvorzug, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 118-119 --- Hierzu Dewitz, Hasso v.: Sinn und Unsinn des Vaterstammprinzips, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 258-260 und 284-286
    • Seeman, N.: Abschaffung des Adels, in: Vossische Zeitung v. 30.3.1919 --- Hierzu auch Keim: Abschaffung des Adels, in: Tägliche Rundschau, Berlin, Ausg.v. 20.3.1919 und in der Neuen Preußischen Kreuz-Zeitung v. 23.3.1919
    • Seyler, Gustav A.: Verleihung des Adels auf Lebenszeit im alten Reich, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXIV, Berlin 1903, 36-37 (Sitzungsberichte)
    • Siesbach, R.v.: Zur Frage des sogenannten Bedienten-Barons, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.17.6.1888, 389f --- Hierzu Oertzen v.: In Nr.25 dem Artikel Zur Frage des sogen. Bedienten-Barons, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.1.7.1888, 423
    • Silva-Tarouca, Graf: Versuch einer Terminologie adelsrechtlicher Begriffe, in: GHdA, Fürstliche Häuser Bd.III, Glücksburg 1955, XVI-XXIV
    • Silva-Tarouca, Graf v.: Versuch einer Terminologie adelsrechtlicher Begriffe (betr. Markgraf, Pfalzgraf, Burggraf, böhmischer Graf, in: Genealogisches Handbuch des Adels, Gräfliche Häuser Bd.II (GHdA-Gesamtreihe Bd.10), Glücksburg 1955, XXI-XXXVIII --- Hierzu Rüdt v.Collenberg, Kurdt Frhr.: Versuch einer Terminologie adelsrechtlicher Begriffe. Die Deutsche Reichsritterschaft, in: GHdA, Freiherrliche Häuser A, Bd.II (GHdA-Gesamtreihe Bd.13), Glücksburg 1956, XXX-XXXIII
    • Slevogt, Johann Philipp: Commentatio iuridica de iure vasalli = Von denen Gerechtigkeiten sowol des ohnmittelbaren als auch mittelbaren Ritter- und Adel-Standes, Jena, 1761, 36 S.
    • Sohm, R.: Adelsrecht und Namensrecht. in: Laband, B. (Red.): Deutsche Juristenzeitung, Berlin 1899, 8-11
    • Solms, Graf Reinhard v.: Beschreibung vom Ursprung, anfang und herkhomen des Adels, Adelichen underhaltungen und aufferlegtem bürgerlichen bevelch, wie sich der Adel seinem Tittel nach halten und herwiederumb solle gehalten werden, alles mit berichtlichen ursachen angezeyget, gestellt und geordnet durch ... Herrn Reinhart den Eltern, Graven zu Solms und Herrn zu Müntzenberg, Frankfurt Main 1564, XX u. 1.Bl. --- Neuauflage: Von des Adels Anfang, Herkommen, Unterhaltung, und gebührlichem Verhalt, o.O. 1681
    • Sommer: Adelige Namen als Handelsware, in: Zeitschrift für Standesamtswesen, Jg.IX, Berlin 1929, 303
    • Spittler, L.T.: Einige Zweifel an dem ausschließenden Rechte des alten Adels zu den Dom-Herrn-Stellen in den hohen Stiftern, in: Göttingisches Historisches Magazin, Bd.II, Göttingen 1788, 433-478 --- Hierzu ders.: Für das ausschließende Recht des Uradels zu den Hochstiftern, in: ebd., 554-569 --- Hierzu ders.: Erläuterung etlicher Stellen der im 2.B. 1.St. befindlichen Abhandlung: Über das ausschließende Recht des alten Adels zu den Domherrn-Stellen in den hohen und erzhohen Stiftern, in: ebd., Bd.III (1788), 318-321 --- Hierzu NN: Bemerkungen über den ächten Sinn des Westphälischen Friedensschlusses, in: ebd., 534-542 --- Hierzu NN: Von der vorzüglichen Stiftmäßigkeit der Graduirten zu Dom- und andern selbst in den Ritterkreisen der unmittelbaren Reichsritterschaft gelegenen Stiftern, in: Göttingisches Historisches Magazin, Bd.VIII, Göttingen 1791, 165-181
    • Stackelberg, v.: Adelstitel bei der Einbürgerung, in: Bayerische Gemeinde- und Verwaltungszeitung, Jg.44 (1934), 599-603
    • Staudinger, v.: Namensrecht und Adelsrecht, in: Deutsche Juristenzeitung, Berlin 1898, 362
    • Steinmüller, K.: Zur Eintragung der Taufen unehelicher Kinder von adeligen Eltern, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXVI, Leipzig 1928, 100,187,336
    • Stölzel: Von der Übertragung des Adels durch Adoption, in: Zeitschrift für Standesamtswesen, Jg.19, Berlin 1939, 243
    • Strafgesetzbuch-Regelung betr. Verlust des Adels in Folge von begangenen Verbrechen im Allgemeinen, in: Preußische Gesetzsammlung 1851, 103
    • Strafgesetzbuchregelung betr. unbefugte Anmaßung des Adels, in: Preußische Gesetzsammlung 1851, 123
    • Strantz, Kurt v.: Die geschichtliche Entwicklung des Freiherrentitels, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXVII, Leipzig 1929, Sp.236-237 --- Hierzu Klocke, Friedrich v., u.d.gleichen Titel, in: ebd., Jg.XXVII, Leipzig 1929, Sp.370-371
    • Strube, D.G.: Neben-Stunden, Teil 1, Hildesheim 1742 : Von des teutschen Adels Jagd-Gerechtigkeit --- Von dem Unterschied zwischen den ehemaligen Rittlerlichen Lehn-Diensten und den heutigen Ritter-Diensten --- Teil 2, Hannover : Von dem Steurwesen und des Adels Steur-Freyheit in den mittleren Zeiten, Teil 3: Von dem Ursprung der adelichen Bänke in höhern Gerichten, Von des teutschen Adels Brau-Gerechtigkeit, Von den Urpsrung und Vorrechten des alten niedern teutschen Adels, Teil 3: Von adelichen Dienstleuten, Vom Alter des niedern teutschen Adels, Von der teutschen Landsassen und Unterthanen Freyheit in fremde Dienste zu treten
    • Sydow, Friedrich v.: Beleuchtung der in der neuesten Zeit viel besprochenen Ansicht, daß die Strafe des Adelsverlustes eine den Stand der Nichtadeligen entehrende Maßregel sei, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 107-108 u. 111-112
    • Sydow, Friedrich v.: Betrachtungen über das Nobilitieren in der neueren und neuesten Zeit, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 185-187, 191-193 u. 195-197
    • Sydow, Friedrich v.: Einige Worte über die gemischten Ehen. Das heißt über die zwischen adelig und bürgerlich Geborenen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 335-336, 341-343, 347-349 u. 353-354
    • Szczepanski, M.v.: Stellung des Adels im deutschen Staat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIII, Berlin, Nr.16 v.11.6.1925, 422-424, auch in: Deutschlands Erneuerung, Jg.IX (1925), 140-145
    • Thielisch, A.: Die Berechtigung zur Führung der Partikel "von" vor dem Namen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Papiermühle 1904, 186 --- Desgl. in Jg.VI, Papiermühle 1905, 105 --- Desgl. in Jg.XV, Papiermühle 1914, 62 --- Hierzu Wecus, v.: Das Wort "von", in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 84
    • Troppanneger, Johann Friedrich: De potestateeelectorum et principum Imperii circa ius nobiltatis subditis  suis conferendi = Von dem Recht derer Chur- und Fürsten des Reichs, so ihnen  bey Erhebung ihrer Unterthanen in den Adel-Stand zukömmt, Jena, 1743, 24 S. (Leipzig, Univ., Diss., 1707)
    • Unterrichter v.Rechtenthal, Eugen Frhr.v.: Zur Frage der Führung von Reichs-Adelstiteln, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VII, Wien 1912, 152-154
    • Uxkull-Gyllenband, Frhr.v.: Anmaßung von Adelstiteln durch russische Emigranten, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.IX, Görlitz 1932, 130
    • Arndt, Jürgen (Bearb.): Hofpfalzgrafenregister, Bd.1, Neustadt Aisch 1964, 279 S. --- Bd.2, ebd. 1971, 267 S. --- Bd.3 ebd. 1988, 279 S.
    • Verordnung  betr. Genehmigung des preuß. Königs zur Annahme eines adel. Namens v.16.11.1899, in: Preußische Gesetzsammlung 1899, 565
    • Verordnung betr. Annahme des vollen  Familiennamens durch uneheliche, an Kindes statt angenommene und für ehelich erklärte Kinder adeliger Personen v.3.11.1919, in: Preußische Gesetzsammlung 1919, 179
    • Verordnung betr. Ausübung des Provokationsrechts auf Gemeinheitstheilungen von Seitn der Rittergutsbesitzer v.28.7.1838, 429 und Aufhebung dieser Vorschrift v.2.3.1850 ebd. im Jg.1850, 143
    • Verordnung betr. die Zugehörigkeit der schlesischen Standesherren zum Vereinigten Preuß. Landtag v.3.2.1847, in: Preußische Gesetzsammlung 1847, 35
    • Verordnung betr. die Führung des Hypothekenbuchs über einen Komplexus von Gütern, welche in verschiedenen Gerichtsbezirken liegen v.2.1.1849, in: Preußische Gesetzsammlung 1849, 5 --- Folgegesetze ebd Jg.1851, 184, Jg.1872, 451
    • Verordnung betr. Aufhebung des Preuß. Heroldsamtes v.3.11.1919, in: Preußische Gesetzsammlung 1919, 180
    • Versch. Verordnungen und Kabinettsorders betr. automatischen Verlust des Adels beim Ausstoß aus dem Soldatenstand v.31.5.1838, v.27.6.1844, in: Preußische Gesetzsammlung 1838, 369 --- Jg. 1844, 289 --- Jg. 1845, 303
    • Walker, G.: Bedeutung der Aufhebung des Adels für d. Privatrecht, in: Gerichts-Zeitung, Wien 1923, XXIX-XXXIII
    • Wedel, Heinrich v.: Das Prinzip der Ebenbürtigkeit staufischer Zeit im Spiegel des Minnegesangs, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 282-283
    • Weißker, M.: Eine Selbstadelung (Bretschneider), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXVII, Berlin 1906, 192-193
    • Welck, Stephan Frhr.v.: Namensrecht-Adelsrecht? Ein Blick in die Archive des Bundesverwaltungsgerichts, in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 27-28
    • Wentscher, E.: Vom Unfug der Adelsadoption, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.VIII, Görlitz 1931, 323
    • Wentscher, Erich: "v." oder "von" bei Adelsnamen?, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XIX, Görlitz 1942, 185
    • Westberg, G.: Adelsadoption und Reichsgericht, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXV (1927), 393-400
    • Westberg, Gustaf: Adelsadoption und Reichsgericht, in: Korrespondenzblatt des Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine, Jg.LXXVI (1928), 56 --- Auch in: Flugschriften der Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte, Heft 9 (1929), 1-16 --- Auch selbst. ersch u.d. gleichen Titel: Leipzig 1927, 14 S. (Heft 9 der Flugschriften der Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte) --- Auch in: Blätter für österreichische Familienkunde, Jg.II, Graz 1928, 22-23
    • Westberg, Gustav: Wider die Adelsadoptionen, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXVIII, Leipzig 1930, 343
    • Westberg, Gustav: Zum Adelsrecht, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.X, Leipzig 1912, 104
    • Zehmen-Markersdorf, Achaz v.: Ursprung und Sinn des Ausschusses für adelsrechtliche Fragen, in: DAA, Jg.X, Nr.81 v.Mai 1954, 87f
    • Zepelin, v.: Der russische Dienstadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 280-282 u. 299-301
    • Zepelin, v.: Über deutsche Adelsprädikate im Adel des russischen Reiches, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 22-24 --- Hierzu L, v.: Noch etwas über das deutsche Adelsprädikat (betr. das "v." im Baltikum und in Rußland), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 85-87
    • Zimmermann, v.: Der strafrechtliche Schutz des Adels, in: Dr.Fischers Zeitschrift für Praxis u. Gesetzgebung der Verwaltung, zunächst im Kgr. Sachsen, Leipzig 1906, Bd.XXX, 193-238 --- Erschien auch als Sonderdruck v.gl.Verf. u.d.T.: Der Adelsantrag von 1905. Das Vorgehen der Deutschen Adelsgesellschaft zur Erlangung der strafgesetzlichen Adelsaberkennung und des Wappenschutzes, Leipzig 1906
    • Zwehl, H.F.v.: Die Aufhebung der Standesvorrechte des Adels und die Auflösung des Hausvermögens, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 6.8.1920
    • Zwehl, H.F.v.: Jetziges Namensrecht adeliger Familien, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 1.6.1922
    09. Streit- und Reformschriften
    • Achtermann, B.: Hat der Adel eine Zukunft?, in: Hochland, Jg.16 (1921?), II. 103
    • Amaudruz, G.A.: Über einen neuen Adel, in: Der Weg. Monatshefte zur Kulturpflege u. zum Aufbau, Jg.VII, Buenos Aires 1953, Heft 5, 295-299
    • Arnim, J.v.: Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.1.7.1925, 477f
    • Auernheimer, R.: Neuer Adel, in: Neue Freie Presse (Wien), Ausg. v.25.12.1926
    • Baerle, Felix v.: Das Prädikat "von" oder "van" vor adeligen und bürgerlichen Familiennamen in Deutschland und den Niederlanden, in: Der Deutsche Herold, Jg.XLIII, Berlin 1912, 224-227 --- Hierzu Borch, Leopold v.: Noch einiges zu den Prädikaten, in: Der Deutsche Herold, Jg.V, Berlin 1874, 87 --- Hierzu NN: Das "von" nicht notwendig ein Adelsprädikat, in: Der Deutsche Herold, Jg.XLV, Berlin 1914, 98-99
    • Baerle-Krieckenbeck, Felix v.: Ist das "van" vor Familiennamen ein deutsches Adelszeichen?, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.29.3.1930, 183
    • Bauer: Patriotische Vorschläge den Frieden zwischen dem Adel und den Bürgern, den Adelsfreunden und Feinden schleunigst widerherzustellen, Stuttgart 1797, 14 S.
    • Behr-Pinnow, Dr.v.: Erneuerung im bestehenden Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.4.3.1933, 136ff
    • Benzler, Johann Lorenz: Über die Vorzüge des alten Adels. Eine Erzählung aus dem Französischen, Lemgo 1772
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Was bedeutet die jetzige Reform des Ehe- und Familiennamens (für den Adel)?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XV, Westerbrak 1976, 119-121
    • Binzer, M.v.: Immer wieder Neuadel, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.27.2.1932, 119f --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.5.3.1932, 130ff
    • Birckhahn, Kammergerichtsrat v.: Strafrechtlicher Schutz des adeligen Namens, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.3.8.1929,471f
    • Bogen u.Schönstedt, v.: Zukunft des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 38-39 und in: Deutsche Zeitung, Berlin 1927, Ausg. v.13.1.1927 und in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuzztg.) v.16.1.1927
    • Bornhak, Conrad: Der Erwerb von Adelstiteln durch Ersitzung, in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.14.5.1932, 274f --- Hierzu Schlechta, Anton Peter v.: Gedanken über die Ersitzung und Verjährung des Adels, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.IV, Wien 1899, 378-381
    • Bornhak, Conrad: Deutsches Adelsrecht, Leipzig 1929
    • Brandenstein, v.: Eingesandt (betr. Kritik an dem Turnus der Adelstage, Reformvorschläge für die Erziehung junger weiblicher Adeliger), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 364-366
    • Buttersack: Die historische Aufgabe des geistigen Adels unserer Zeit, in: Der Türmer, Jg.XXXII (1930), Heft 5, 408
    • C., C.v.: Adel und Bürgertum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 182-184
    • Chevallerie, Otto de la: Gegenwarts- und Zukunftsaufgaben des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 vom 11.9.1926, 544-545
    • Conrad, Dr. Otto: Paul de Lagarde und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v.1.11.1927, 687f
    • Coudenhove-Kalergi, R.N.: Krise des Adels, in: Der Neue Merkur, München, Ausg. v.Juli 1921, 221-235
    • Coudenhove-Kalergi, Richard Nikolaus: Adel, Leipzig 1922, 44 S.
    • Darré, Richard Walther: Adelserneuerung oder Neuadel?, in: Nationalsozialistische Monatshefte, Jg.II., München 1931, 337-247 und in: Darré, R.Walther: Um Blut und Boden, Reden und Aufsätze, München 1939, 41-54
    • Darré, Richard Walther: Neuadelsfrage, in: Weltkampf, Jg.VIII, München 1931, 544-453
    • Darré, Richard Walther: Zur Entwicklungsgeschichte des deutschen Adels, in: Sonnensieg-Jahrweiser für die Freunde des deutschen Gottglaubens 1931, Beuern (Hessen) 1931, 83-91
    • Decken, Oberst v.der: Soziale Aristokratie oder soziale Demokratie. Ein Beitrag zur Adelsreform, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 3-5, 24-26, 44-46 und 66-68
    • Dewitz, Gerhard v.: Noblesse oblige! (Adelsreformvorschläge in Stichworten 1890), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 656
    • Dewitz, Hasso v.: Deutsches Adelsrecht, in: Genealogisches Handbuch des Adels, Fürstliche Häuser Bd.XIV, Limburg Lahn 1991, S.XIX-XXXV
    • Dewitz, Lutz v.: Vom christlichen Adel Deutscher Nation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 209-210
    • Diericke, Otto Friedrich: Ein Wort an den preußischen Adel, Berlin 1817, Erwiderung darauf durch Johann Hartwig v.Hundt-Rakowski: Mehr als zehn Worte gegen ein Wort des Hrn. Generallieutnants v.Diericke über den preußischen Adel, nebst einigen Bemerkungen über den Adel im Allgemeinen, Leipzig 1818
    • Eberhardt, Paul: An den geistlichen Adel deutscher Nation (Reihe: Der neue Geist, Heft 17), Leipzig, o.J. (1919), 26 S.
    • Eichberg, Maximilian: Adel im Untergang, in: Der Weg. Monatshefte zur Kulturpflege u. zum Aufbau, Nr.11, Buenos Aires 1957, 85-88
    • Eichenauer, R.: Darrés Neuadel, in: Deutschlands Erneuerung, Jg. XIV (1930), 690
    • Ernsthausen, Adolf v.: Wohin treiben wir? (Kommentar gegen allgemeine Adelsanfeindungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 85-86
    • Erwin, William (d.i.: Kettenburg, Kuno Augustin Peter Frhr.v.): Der Adel und seine christlich-conservative Regenerirung, Landshut 1881, 32 S.
    • Ewald, Johann Ludwig: Was sollte der Adel jetzt thun?, Leipzig 1793 (Neudruck: Königstein i.Ts. 1982, 86 S.) --- Hierauf die Entgegnung eines NN: Wort eines Adelichen an den Adel, als Gegenstück zu Ewalds Schreiben: Was soll der Adel jetzt thun?, Karlshafen 1797 --- Ferner dazu Wiese, Georg Walter Vincent v.: Was sollten Deutschlands Regenten jetzt thun? Ein Seitenstück zur Ewaldschen Schrift Was sollte der Adel jetzt thun? Der hohen Deutschen Reichsversammlung gewidmet, Leipzig 1794, 128 S.
    • Flemming, August: Adel und Bürgertum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 551-552 --- Hierzu Decken, v.der: Ein Aristokrat im Bürgerrock, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 418-419 --- Hierzu NN: Adel und Bürgertum in neuer Beleutung, in: ebd., 505-507 u. 521-523
    • Frischlin, Nicodemus: Entschuldigung und endtliche bestendige Erklärung, ... daß er ... den löblichen Adel ... zu schmähen niemalen bedacht gewesen, Tübingen 1585
    • Gersdorff, W.v.: Neuadel?, in: Nordische Stimmen, Leipzig 1931, Jg.I, Heft 1, 3
    • Gleichen-Russwurm, H.v.: Adel. Eine politische Forderung, in: Preußische Jahrbücher, Berlin 1924, Bd.179, 131-145
    • Gordon, E.F.v.: Hat der Adel noch eine politische Bedeutung?, in: Dt. Adelsblatt 1926, 630
    • Gottberg, Gerhard v.: Gedanken zum Adelsproblem der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.21.2.1931, 118f
    • Gross: Neuadel, in: Weltkampf, Jg.VIII, München 1931,481-496
    • Günther, F.K.: Zur Frage der Begründung eines Neuadels, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1935, 5-8
    • Günther, H.F.K.: Brauchen wir einen Adel?, in: Kieler Neueste Nachrichten v. 22.12.1935
    • Günther, H.F.K.: Deutscher Neuadel, in: Das Thüringer Fähnlein, Jg.III, Jena 1934,  745-776
    • Günther, H.F.K.: Die Frage zur Begründung eines Neuadels, in: Rasse. Monatsschrift der nordischen Bewegung, Jg.I, Leipzig 1934, 151-163
    • Hausen, Clemens Frhr.v.: Streitbar macht sieghaft. Ein Mahnruf an den christlichen Adel, Flugschrift als Beilage zur Nr.48 des Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin, v.30.11.1884, 6 S. (gedruckt in Dresden)
    • Hein: Adelsstreit, in: Deutsche Juristenzeitung, Berlin 1910, 398-402
    • Hein: Kompetenzstreit über Adelsrechte, in: Mitteilungen d. Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte, Leipzig 1911, 38-50
    • Henckel-Donnersmarck, Leo Amadeus Graf v.: Reform des Adels, überhaupt des Erbganges im ländlichen Grundbesitz, Berlin 1868
    • Hesse, L.v.: Leistung oder Dünkel? Haben der Adel, als Institution, und seine Organisierung heute noch einen Sinn?, in Dt. Adelsblatt Nr.49 v.2.12.1933, 869f
    • Hübscher, Dr.Arthur: Lagarde über Neugestaltung des Adels, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 410-413
    • Iuvenalis, Decimus I.: Vom wahren Adel. Mit Erläuterungen von Denis, Wien 1796
    • Jaffé, R.: Von neuem Adel, in: Die Gegenwart, Berlin 1905, Ausg. v.2.9.1905 u. Nr.36
    • Jung, E.: Bürgertum und Adel, in: Bibliothek familiengeschichtlicherArbeiten, Leipzig 1929, Heft VI, 75-81
    • K.: Über ständische Reform (betr. Adel in Preußen 1807), in: Minerva. Ein Journal historischen und politischen Inhalts, Hamburg 1807, Bd.IV, 386-399
    • Kähler, Ludwig August: Meinungen eines Bürgers über den Erbadel. Von dem Verfasser des Hermann v.Löbeneck und der Thodore v.Manstein, Leipzig 1809
    • Kekule v.Stradonitz, St.: Gedanken über eine Um- und Ausgestaltung des Adelswesens in Deutschland, in: Deutsche Revue, Stuttgart, März 1910, 295-305 --- Auch ersch. als Sonderdruck, Stuttgart 1910
    • Ketteler, Emmanuel Frhr.v.: Die Pflichten des Adels. Eine Stimme aus den Tagen des hlg. Thomas von Aquin. Dem gesamten christlichen Adel Deutschlands gewidmet, Mainz 1868
    • Konradin, E.: Ist der Adel berechtigt, sich die einzig wahre Stütze des Thrones zu nennen?, Leipzig 1896, 23 S.
    • Konstanzer Arbeitskreis für mittelalterliche Geschichte (Hg.): Arbeitstagung Insel Reichenau 1968/69 zum Thema Investiturstreit und Reichsverfassung, Protokolle, Heft 2: Adel und Reform, Konstanz 1969, 151 S.
    • Lehmann, J.F.: Der Kampf der Zeit über Erbwürden, Zünfte, Erbadel vor dem Gerichtshofe der Vernunft, Königsberg 1819
    • Lepel, Vollrath v.: Verkommener Adel. Namensheiraten, Adelige Zuhälter, Adelige Geisteskranke. Studie für Nichtadelige, Zürich 1910, 31 S.
    • Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, Hubertus zu: Krise des deutschen Adels, in: Querschnitt, Jg.XII , Berlin 1932, 83-87
    • Lüpcke, H.v.: Neue Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 520
    • Luther, Martin: An den christlichen Adel deutscher Nation, Augsburg 1521, 36 Bl. --- Dasselbe eingel. und hg. v. H.Wittenberg (Bd.515 der Bibliothek der Gesamt-Literatur des In- und Auslandes), Halle 1891, 82 S. --- Hierzu Luther, Martin: An den christlichen Adel deutscher Nation, hg. von Karl Gerhard Steck, München 1963, 175 S. (Goldmanns Gelbe Taschenbücher, Bd.973) --- Hierzu Luther, Martin: An den christlichen Adel deutscher Nation, hg. von Eberhard Wölfel, München 1961, 54 Bl. (Quellen zur Geschichte des Humanismus und der Reformation in Faksimile-Ausgaben, Bd.2) --- Hierzu Emser, Hieronymus: Wider das unchristenliche Buch Martini Luthers Augustiners an den Tewtschen Adel außgangen, Leipzig 1521, 72 Bl. --- Hierzu NN: Drey Biechlin zu letst von dem hochberühmtenn unnd Ewangelischen Lerer Doctor Martin Luther außgangen, nemlich von dem deutschen Adel, der heiligen Meß, dem Babstumb zu Rom, Straßburg 1521 --- Hierzu NN: An den Adel deutscher Nation, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 137-138 --- Hierzu NN: Einige Bemerkungen über den Aufsatz " An den Adel deutscher Nation. Von einem Bürgerlichen, in: ebd., Jg.III (1842), 218 --- HierzuNN: Dr.Martin Luther über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 471-472 --- Hierzu Schwerin, Charlotte Gräfin v.: An den christlichen Adel deutscher Nation. Bericht über das Jugendseminar zum Luther Jahr (der Vereinigung des Adels in Hessen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 294 --- Hierzu Moeller, Bernd: Klerus und Antiklerikalismus in Luthers Schrift "An den Christlichen Adel Deutscher Nation" von 1520, in: Anticlericalism in late medieval and early modern Europe, Leiden 1993, 353-365
    • Mallinckrodt, Georg v.: Individuum und Gemeinschaft. Ein wort an den Adel, in: Allgemeine Rundschau, Jg.XXVII, München 1930, 726-730
    • Mann, Ernst (d.i.: Hoffmann, Gerhard): Die Überwindung des Christentums durch aristokratische Gedanken, Weimar 1927, 193 S.
    • Mann, Ernst (d.i.: Hoffmann, Gerhard): Vom Eliteheer zum Schwertadel. Gedanken über die Entstehung eines neuen Adels, Weimar 1928, 55 S.
    • Marwitz, Friedrich Ludwig August v.der: Aufgaben eines neuen Adels, in: Der Nahe Osten, Berlin 1928, Jg.I, 55
    • Meyer, Christian: Zur Geschichte und Reform des deutschen Adels (Abdruck des gleichnamigen Aufsatzes aus der Zeitschrift für deutsche Kulturgeschichte, Jg.III von 1893, Hefte 2-4), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 207-208,226-228, 247-249 --- Desgl. in Jg.XXX, Berlin 1895, 207-226,247 --- Hierzu K.-B., H.-Th. v.: Hat der deutsche niedere Adel sich überlebt?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 616-617
    • Meyer-Rotermund, K.: Ein Wort für den Adel, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 22.5.1921
    • Michelsen, Joh.: Ein Wort an den geistigen Adel deutscher Nation, München-Schwabing 1911, 73 S.
    • Mikliss, Peter: Deutscher und polnischer Adel im Vergleich. Adel- und Adelsbezeichnungen in d. deutschen u. poln. verfassungsgesch. Entwicklung sowie die rechtl. Problemtaik poln. Adelsbezeichnungen nach dt. Recht, Bln. 1981, 136 S.
    • Moltke, A.v.: An den deutschen Adel, in: Berliner Tageblatt  v.19.2.1926
    • Moltke, Graf M.: Über den Adel und dessen Verhältniß zum Bürgerstand, Hamburg 1830 --- Hierzu: Über den Adel und dessen Verhältnisse zum Bürgerstand. Eine Gegenbeleuchtung v.Junior, Hamburg 1831
    • Montgelas, A.: An den deutschen Adel, in: Vossische Zeitung v.4.3.1926
    • Möser, J.: Warum bildet sich der deutsche Adel nicht nach dem englischen?, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.VI, Berlin 1785, 193-208 --- Hierzu K.: Über des Herrn Geheimen Justizrats Möser Behauptungen, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XIX, Berlin 1792, 142-155
    • Murner, Thomas: An den großmächtigsten und durchlauchtigsten Adel deutscher Nation, 1520, hg. von Ernst Voß, 40 Bl. --- Neudruck: Halle 1968, IV. u. 57 S. = Flugschriften aus der Reformationszeit, Heft 13 und Neudrucke deutscher Literaturwerke Nr.153) --- Neudruck: Berlin / Leipzig 1928 --- Neudruck: o.O., 1997, 174 S.
    • N., v.: Zur Reformbewegung des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 50-52
    • Neumann, Eb.: Die Notwendigkeit eines Adels, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.6 v.1.9.1925, 2ff
    • Niebelschütz, C.v.: Die bürgerliche Gesellschaft (in der Auseinandersetzung mit dem Adel zu Beginn des XX.Jahrhunderts), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 38-41 --- Hierzu N., v.: Nochmals W.H.Riehls "Bürgerliche Gesellschaft", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 121-123 --- HierzuB., v.: Adel, Bauern und Sozialdemokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 243-245
    • NN: Aberkennung des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 62-63
    • NN: Adel und Bürgertum, in: Konservative Monatsschrift, Berlin 1910, 780-787,902-906
    • NN: Adel und Bürgertum, in: Österreichische Rundschau, Brünn 1907, Jg.X, 391-395
    • NN: Adel und Bürgertum. Zeitgemäße Betrachtung von einem Adeligen, 2.Aufl., Berlin 1889, 47 S.
    • NN: Adelsproblem der historischen Länder, in:  Volk an der Arbeit, Jg.XIX, Reichenberg 1938, 327-330
    • NN: An den Adel Deutscher Nation (betr. Errichtung einer Gesamtadelskasse zur Finanzierung der Rückerlangung von adeligen Güter in adelige Hände), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 5-6 u. 9-10 --- Hierzu Schele-Schelenburg, Frhr.v.: An den Adel Deutscher Nation. Einige Betrachtungen über den Aufsatz in Nr.3 dieser Zeitung, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 62 u. 67-68
    • NN: Apologie des Adels, gegen den Verfasser der sogenannten Untersuchungen über den Geburtsadel von H.A.v.S. (d.i. Albert Frhr.v.Stillfried), Berlin 1807
    • NN: Auf welche Weise sorgt der Adel am besten für seine künftigen Generationen in geistiger und leiblicher Beziehung?, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt, Rubrik Sprechsaal, Jg.5, Berlin, Nr.1 v.1.1.1887,7-9 --- Teil 2 ebd. in Nr.2 v.9.1.1887, 27-29
    • NN: Bemerkungen über den Vorzug des Adels zu den ersten Staatsbedienungen, ohne Vorurtheil entworfen, Danzig 1826
    • NN: Bevorzugung des Adels (bei der Besetzung höherer Stellen in der Verwaltung und im Militär), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 322
    • NN: Bürgertum und Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.13.2.1887, 120f
    • NN: Demokratischer Professorenhaß gegen den Adel (betr. einen Adelsangriff der Süddeutschen Volkspartei 1908), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 247
    • NN: Der Adel, wie er fortbestehen soll (über die Unterscheidung des aktiven und passiven Adels u.a.), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 164-165, 169-170 u. 173-174 sowie Berichtigung ebd., 208
    • NN: Der Adel als Schreckmittel, in: Gummersbacher Zeitung v.15.2.1921 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 49-50
    • NN: Der Adel im Lichte der Kritik, Serie im Dt. Adelsblatt, Folge XIII. in Nr.20 v.13.5.1888, 308ff --- Folge III. in Nr.7 v.13.2.1887, 121f, Folge IV. in Nr.11 v.13.3.1887, 203f
    • NN: Der Adel im Lichte der Kritik (betr. Veröffentlichungen der Jahre 1500-1880, die adelskritisch waren), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 787-789, 809-811 --- Fortgesetzt im Jg.V (1887), 485-486, 502-503, 515-517, 580-582, 596-598, 671-673, 691-693, 728-729
    • NN: Der Adel oder Ursprung und Entwicklung des Wahnes angeblicher Geburtsvorzüge und seine Früchte für das Leben der Völker im Laufe der Jahrhunderte. Ein Beitrag zur Säkularerinnerung an die Bestrebungen der großen franz. Revolution, München 1899, 128 S.
    • NN: Der Erbadel und seine Verfolger vor dem Richterstuhle der Wahrheit, Berlin 1809 --- Auszug hieraus in NN: Der Adel im Lichte der Kritik, TeilVIII, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 580-582
    • NN: Der Minister Frhr. vom Stein über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 581-582, 615-617, 628-630 --- Desgl. ebd. im Jg.III (1885), 2f, 17f --- Hierzu Botzenhart, Erich: Adelsideal und Adelsreform beim Freiherrn vom Stein, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.V, Nr.8/12 v. Aug./Dez. 1928, 210-241
    • NN: Der Preßfeldzug gegen den Adel (speziell der Kölnischen Volkszeitung im Jahre 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 581-583 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Die Kölnische Volkszeitung als Zensor des Deutschen Adelsblattes, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 409-410 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Summarische Richtigstellung, in: ebd., 448-449
    • NN: Der sittliche Verfall des französischen Adels als abschreckendes Beispiel für den Adel deutscher Nation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 1-3
    • NN: Die Adelsreform und ihre Träger (für das Jahr 1890), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 522-523, 539-540,  554-556 und 571-573
    • NN: Die Adelsreform und ihre Ziele, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 587-589
    • NN: Die Friedensartikel zu Endigung des Krieges zischen Adel und Bürgertum. Ein Seitenstück zu der Organisation der Staaten im 19.Jahrhundert und Berücksichtigung der preußischen, seit dem 6ten August 1808. Nach dem Russischen von G.J.P., Breslau 1809
    • NN: Die Mitschuld des Adels (betr. Schuld des Adels an gegenwärtigen gesellschaftlichen Zuständen und Stellungnahme zu Adelsreform und Adelsabschaffung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 939-940
    • NN: Die Reorganisation des Adels, in: Allgemeine Zeitung Nr.65 v.5.3.1856, dazu Bogen, v.: Die Reorganisation des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.31.1.1931, 65ff
    • NN: Die soziale Frage des Adels und ihre Lösung. Programm für ein freiweltliches Hochstift. Von Salvatores, Wien 1894, 46 S.
    • NN: Ein Beitrag zum Thema Adel und Bürgertum, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.V, Berlin 1917, 33
    • NN: Ein neuer Adel, in: Gesetz und Recht, Jg.XXIII (1922), 4
    • NN: Ein offenes Wort über den Haß der Juden auf die "Junker", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 323
    • NN: Ein Streit um den Adel, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 79
    • NN: Ein Vorschlag, dem Verfall des Adels vorzubeugen, unter Berücksichtigung der Kolonisations- und Auswanderungsfrage, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.27.3.1887, 245f
    • NN: Ein Wort an den deutschen Adel! (Rubrik Sprechsaal), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 28
    • NN: Ein Wort der Abfertigung wider Dr.Frosch und Der Zweck des Adels (betr. einen Artikel des Dr.Frosch im Periodikum "Welt am Montag"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 472
    • NN: Ein Wort der Bitte und Erinnerung an den deutschen  Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 652
    • NN: Ein Wort eines Adelichen an den Adel zum besten eines bedürftigen Gelehrten, Karlshafen 1793 --- Auch ersch: Wien 1810
    • NN: Ein Wort für Adelsreform aus dem Jahre 1866, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 531-532
    • NN: Ein Zerrbild des Adels, Broschüre, in: Kausen, A. (Red.): Die Wahrheit, München 1899, 63-73
    • NN: Eine Blütenlese jüdischer Äußerungen über unseren Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 644 (Rubrik "Politik u. Presse")
    • NN: Eine Frage an den deutschen Adel, in: Allgemeine Rundschau, München 1927, Jg.24, 104
    • NN: Ernste Mahnung an den deutschen Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 241-242, 245-247 u. 251-253
    • NN: Föderativ-Paritätisch. Eine Forderung der Adelsreformbewegung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 562-563
    • NN: Gedanken zur Adelsreformbewegung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 250-251, 334-335, 413-414 u. 434-435 --- Hierzu Anonymus ("einer unserer Aeltesten"): Sprechsaal. Wie steht es um unsere Sache?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 476-477 --- Hierzu NN: Soll sich der Adel organisieren? (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 491-492
    • NN: Gute Nacht dem Erbadel, gewünscht von einem Fürsten, 2 Bde., Erfurt o.D. (18./19.Jh.)
    • NN: Hüten wir uns (Adelsreformvorschläge 1884), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 183-184
    • NN: Im Kampf (Adelskritik 1901), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 331-333
    • NN: Junker und Bauer. Ein Kapitel zur Adelshetze, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XII, Berlin 1894, 123-124 --- Hierzu NN: Die Adelshetze in der Blüthe, in: ebd., 183-184 --- Hierzu NN: Zur Adelshetze (unter Abdruck eines Artikels "Adel und Volk" aus der Ztg. "Freideutschland" v.25.4.1893), in: ebd., 344-347 --- Hierzu NN: Zur Adelshetze. Das Arsenal der "reinantisemitischen" Demokraten, in: ebd., 365-370 --- Hierzu NN: Edelmann und Bauer. Zeitgemäße Betrachtungen zum Nachdenken, in: ebd., 386-389 --- Hierzu NN: Der Preßfeldzug gegen den Adel, in: ebd., 581-582 --- Hierzu NN: Der Kampf gegen den Umsturz und der Adel, in: ebd., 761-762 --- Hierzu NN: Der Bund der Landwirte beim Kaiser (über Beschuldigungen gegen den Adel in der Vossischen Zeitung in Zusammenhang mit dem BdL als adeligem Interessenverband), in: ebd., 821-825 --- Hierzu NN: Eingesandt (betr. Umsturz und Adel). in: ebd., 885-886 --- Hierzu NN: Wem sind die Junker gefährlich? (Artikel aus der Conservativen Korrespondenz Nr.23 v.10.12.1893 betr. Adel und Umsturz), in: ebd., 965-966 --- Hierzu NN: Ein circulus vitiosus! (Zur Haltung der freisinnigen Presse gegenüber dem Adel im Jahr 1895), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 499-500
    • NN: Korporationsfreiheit und Adelsreform. Adelsreform ist Sozialreform, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 603-604, 618-620 u. 636-638
    • NN: Mahnruf an den Adel. Mit Gott und Christo fürs Vaterland!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 613-614
    • NN: Moderne Stimmen über die Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 872-873,889-890
    • NN: Neugierden eines Weltbürgers. Oder Zweifel und Anfragen eines Menschenfreundes, in: Stats-Anzeigen (betreffend Fortschrittshemmnis durch den Adel), Bd.II, Göttingen 1782, 310-318
    • NN: Neugliederung des deutschen Adels, in: Reichsbote, Berlin, Ausg.v. 13.4.1913 und folgende
    • NN: Noblesse oblige. Worte an den Adel deutscher Nation, Hannover 1896, 72 S. --- Hierzu NN: Noblesse oblige, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 301
    • NN: Offener Brief an den deutschen Adel, in: Ringendes Deutschtum, Jg.VIII (1928), 3-6,22
    • NN: Patriotische Vorschläge zu vernunftmäßigen Mitteln, wodurch dem in Verfall gerathenen deutschen Adel aufgeholfen werden kann, Berlin 1755
    • NN: Stimmen aus dem Mittelstand über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 324-325
    • NN: Streit um den Adel, in: Berliner Neueste Nachrichten v. 9.8.1912
    • NN: Traum vom neuen Adelsmenschen, in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuzztg.) v. 17.9.1912
    • NN: Unsere Zukunft (als Adelsstand), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 351
    • NN: Vertheidigungsschrift der Herren Schüßler und Sintenis, wider den Geheimen Hofrath Hase zu Zerbst (betreffend Adelsinsolenz), in: Stats-Anzeigen, Bd.XV, Göttingen1790, 359-366
    • NN: Von Mißheiraten, in: Stats-Anzeigen, Bd.VI, Göttingen 1784, 311-324 --- Hierzu Pütter, Johann Stephan: Über den Unterschied der Stände, besonders des hohen und niedern Adels in Teutschland. Zur Grundlage einer Abhandlung von Missheiraten deutscher Fürsten und Grafen, Göttingen 1795 --- Neudruck: Kronberg i.Ts. 1979, 168 S.
    • NN: Welt- und Lebensanschauungen (betr. Adelsreformbewegung), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 387-388
    • NN: Wer ist überlebt? (betr. Reform des Geburtsadels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 382-383 --- Hierzu NN: Ob der Adel sich überlebt hat?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 402
    • NN: Werk des Adels in seinen Wahnsprüchen, in: Volkstum. Dt. Monatsschrift, Hamburg 1927, 554-558
    • NN: Wie Erbadel nimmer Erbsünde sey! Politische Diatriben über die gebornen Landstände des Jahrhunderts nebst Reformideen, in Gesprächen von einem Norddeutschen, Offenbach Main 1834
    • NN: Wie haben wir uns in unserem Lande eine Aristokratie zu denken und zu wünschen?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 129-130,147-148
    • NN: Zum Geist unserer Reformbewegung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 582-583
    • NN: Zum Kapitel Kampf gegen den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 423
    • NN: Zur Gedächtnisschwäche der Zeit. Ein Mahnwort an den grundbesitzenden Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 601-602 --- Hierzu Rietz, Hans v.: Eine Mahnung an unsere adeligen Großgrundbesitzer, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 255-257
    • NN: Zur Geschichte und Reform des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 207-208, 226-228 und 247-249
    • NN: Zur Reform des deutschen Adels. Motto Noblesse oblige, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 60-61, 121-122 u. 132-133  --- Desgl. in: Deutsche Warte Nr.5/1909
    • NN: Zur Reformbewegung im deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 705-706,722-723,757--759 u. 774-775
    • NN: Zur Richtigstellung einer irreführenden Verunglimpfung des Adelsstandes (betr. den 1909 erschienenen Artikel der Deutschen Zeitung mit dem Titel "Zukunft auf des Lebens Höhen"), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 401-402
    • NN: Zwei Capitel aus einem Manuskripte über deutsche Angelegenheiten, I. Über den Beruf und die vornehmste Aufgabe der Publizisten, II. Über den deutschen Adel und seine Reform, Leipzig, um 1840
    • NN (d.i.: Coyer, Gabr. Fr.): Der handelnde Adel, welchem der kriegerische Adel entgegengesetzt wird, Göttingen 1756 (aus dem Französischen übersetzt von Johann Heinrich Gottlob Justi)
    • Oer, Sebastian v.: Der Ahnen wert! Ein Wort an den christlichen Adel, Freiburg i.Br. 1913, VII u. 186 S. --- Hierzu Oer, Frhr.v.: Der Ahnen wert! Ein Wort an den christlichen Adel. Referat des Oberst a.D. v.der Decken auf der Generalversammlung der Sächs. Landesabteilung (der DAG) am 12.Februar 1914, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 151-155
    • Oertzen, Friedrich Wilhelm v.: Junker. Preußischer Adel im Jahrhundert des Liberalismus, Berlin 1939, darin: Adelsreformpläne des Generals Friedrich August Ludwig v.der Marwitz, 49-53
    • Oppeln-Bronikowski, F.v.: Mahnruf an den deutschen Adel, in: Deutsche Stimmen, Jg.XXXVIII, Berlin 1926, 41
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Aberkennung und Suspension des Adels  (Adelsrechtliche Fragen 10), in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1932, 692
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Adelsverzicht  (Adelsrechtliche Fragen 9), in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.22.10.1932, 595
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Das Reichsgesetz gegen Mißbräuche bei der Eheschließung und der Annahme an Kindes Statt, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.2.12.1933, 871-872 --- Hierzu Berichtigung vom gleichen Verf. in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.16.11.1933, 933
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Der adelige Name inder kaufmännischen Firma  (Adelsrechtliche Fragen 1), in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.14.2.1931, 99
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Die "Einbenennung" und ihre Bedeutung im adelsrechtlichen Sinne, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.12.1.1929, 35f
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Die Adelstitel der Frauen im geltenden Recht  (Adelsrechtliche Fragen 14), in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.25.11.1933, 853-854
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Erstreckt sich die Adelsverleihung auch auf die Töchter, die vorher durch Heirat aus der Familie ausgeschieden sind?  (Adelsrechtliche Fragen 3), in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.6.1931, 425
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Persönlicher Adel  (Adelsrechtliche Fragen 11), in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1932, 692-693
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Rechtsstellung verdunkelten Adels nach der Reichsverfassung  (Adelsrechtliche Fragen 6), in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1932, 28-29
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Über die Rechtsverhältnisse der Kinder aus morganatischen Ehen  (Adelsrechtliche Fragen 2), in: Dt. Adelsblatt Nr. 16 v. 18.4.1931, 250-251
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Wann geht der Adel durch Nichtgebrauch unter?  (Adelsrechtliche Fragen 12), in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.6.5.1933, 305
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Wann ist unbefugter Gebrauch des Adels strafbar? (Adelsrechtliche Fragen 17), in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v. 13.6.1936, 847
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Was bedeutet die Genehmigung zur Fortführung eines Titels?  (Adelsrechtliche Fragen 8), in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.11.6.1932, 335-336
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Welche Wirkung hat die neue Reichsverfassung und haben die neuen Länderverfassungen auf die Rechtsverhältnisse unebenbürtiger Ehen?  (Adelsrechtliche Fragen 7), in: Dt. Adelsblatt Nr.22 v.28.5.1932, 303-304
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Wirkungen der Vaterschaftsanerkennung durch einen adeligen natürlichen Vater  (Adelsrechtliche Fragen 13), in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.5.8.1933, 554
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Zugehörigkeit zum polnischen Adel und deutsches Adelszeichen  (Adelsrechtliche Fragen 16), in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.15.12.1934, 963-954
    • Owstien, Kammergerichtsrat v.: Legitimation und Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.4.10.1930, 552
    • Peez, A.v.: Adel und Bürgertum, in: Österreichische Rundschau, Bd.XVIII, Wien 1909, 167-172 --- Hierzu NN: Adel und Bürgertum, in:Kölnische Zeitung, Köln, Ausg.v.21.7.1911 --- Hierzu Jacobi, Claus: Adel und Bürgertum, in: Der Monat. Internat. Zeitschrift für Politik u. geistiges Leben, Jg.IX, Berlin 1956/57, Heft 100, 50-56
    • Persius: Zur Naturgeschichte des Adels und Bürgertums, in: Das Freie Wort, Frankfurt Main 1911, Jg.XI, 66 --- Hierzu Jochmann, Carl Gustav: Zur Naturgeschichte des Adels, mit einem Nachwort v. Ulrich Kronauer, 1838 --- Neudruck Heidelberg 1982, IX u. 153 S.
    • Plessen, Elisabeth: Mitteilung an den Adel, Frankfurt Main / Wien / Zürich 1978, 248 S. --- Hierzu dieselbe: Mitteilung an den Adel. Roman, Berlin 1978, 222 S. --- Hierzu Mutius, B.L.v.: Mitteilung an den Adel?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 33-34
    • Poremsky, Franziska v.: Zur Frage des Neuadels, in Dt. Adelsblatt Nr.4 v. 19.1.1935, 66
    • Pütter, Johann Heinrich: Von Mißheyrathen deutscher Fürsten und Grafen, Göttingen 1796
    • Pütter, Johann Stephan: Erörterung und Beispiele des deutschen Staats- und Fürstenrechts,  3 Bde. in neun Stücken, Göttingen 1790-1797
    • Pütter, Johann Stephan: Etwas über deutsches Fürstenrecht und den Reichsprozeß, Göttingen 1801
    • Ramin, Jürgen v.: Neuadel aus Blut und Boden, in: Ringendes Deutschtum, Jg.X (1930), 153
    • Rappard, Dr.v.: Zur Frage der Aufgaben des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 734f
    • Reibnitz, K.v.: Kann sich der deutsche Adel politisch zusammenschließen?, in: Ztg. Germania v.30.3.1926
    • Renn, Ludwig: Adel im Untergang, Berlin 1966, 375 S.
    • Rheinbaben, Rochus Frhr.v.: An den Deutschen Adel. Politische Betrachtungen zur Zeitgeschichte, Berlin 1926, 87 S. --- Hierzu Bogen u. Schönstedt, v.: An den Deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.1.2.1926, 65-66
    • Richthofen, H.Frhr.v.: Zukunft des deutschen Adels, in: Vossische Zeitung v. 31.12.1926
    • Rogge, Heinrich: Adels-Erneuerung als politische Frage, Ein zeitgeschichtlicher Rückblick, in: Dt. Adelsblatt 1935, 339-340
    • Rogge, Heinrich: Zur Adelsreform, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.22.7.1935, 704f
    • Rosenstiel, v.: Aufstieg oder Niedergang des Adels, Teil I (Die Idee des Adels), in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.1 v.1.4.1926, 2 --- Teil 2 (Das Ziel) in: ebd., Nr.2 v.1.5.1926, 2 --- Teil 3 (Der Weg) in: ebd., Nr.3 v.1.6.1926, 2f und Nr.4 v.1.7.1926, 2f
    • Rüdt v.Collenberg, Kurt Frhr.: Hat der deutsche Adel noch eine Aufgabe?, in: DAA, Jg.9, Nr.67 v.März 1953, 43f
    • Schäffer, Jacob C.: Einige Sendschreiben an einen vornehmen Herrn von Adel über eine bekannt gewordene Streitschrift, Frankfurt 1752
    • Schiller, Ch.W.v.: Neuer Adel unter neuem Namen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIV, Papiermühle 1913, 96 --- Unter dem gleichen Titel, jedoch von NN, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.X, Leipzig 1912, 152
    • Schneider, Oswald: Rede über das Verhältniß des Adels zum Staate, Wien 1809
    • Schuckmann, Angelika v.: Hat der Adel noch eine Funktion?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.5 v.15.5.1967, 100f (enth.: Antworten auf diese Fragen von  bundesdeutschen Ministern und Publizisten 1967)
    • Seherr-Thoß, v.: Reorganisation des deutschen Adels, Leipzig 1890, 20 S.
    • Selchow, v.: Zur Adelshetze, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.16.9.1888, 600
    • Stackelberg, E.v.: Rufe an den deutschen Adel, in: A.Georg Kenstler (Hg.): Blut und Boden. Monatsschrift für wurzelstarkes Bauerntum, deutsche Wesensart und nationale Freiheit, Jg.IV, Bad Berka 1932, 496-500
    • Stillfried, v.: Vorschläge zu einer den alten und neuen Zwiespalt der Stände versöhnenden Reorganisation des Adels, 2.Aufl. Berlin 1843 (Flugschrift)
    • Taube, Otto Frhr.v.: Gedanken über die Zukunft des reichsdeutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1933, 263ff --- Hierzu NN: Otto v.Taube. Zu seinem 80.Geburtstag am 21.Juni 1959, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.I, H.4, Aug.1959, 5-6
    • Teja: Hat der Adel noch eine Berechtigung?, in: Der Hammer, Jg.11, Leipzig 1912, 513
    • U.: Adelshochmut, in: Deutsches Museum, Jg.IX, Bd.I, Leipzig 1784, 1.Stück, 90 --- Hierzu S., Frhr.v.: An Herrn U. als eine Beantwortung des im 1.Stück 1784 Seite 90 des deutschen Museums befindlichen Aufsatzes über den Adelshochmut, in: ebd., Jg.IX, Bd.I, Leipzig 1784, 228-233 --- Hierzu Krause, C.S.: Noch etwas über Adelshochmut, in: Deutsches Museum, Jg.XII, Bd.II, Leipzig 1787, 428-437
    • Vietinghoff-Scheel, Leopold Baron v.: Die Frage vom Neuadel, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.26.11.1932, 673-674 --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1932, 690-692 --- Hierzu: Die Frage vom Neuadel, in Dt. Adelsblatt Nr.4 v.21.1.1933, 49-54 (Beiträge von Schlotheim, Hanshartmann Frhr.v. / Brockdorff-Ahlefeldt, Johann Gottlieb Graf v. / Schack, Erich Graf v. / Gadow, Hans Jürgen v. / Meyenn, E.H.v. / Lippe, Prinz Friedrich Wilhelm zur / Platen, Carl Gustav v. / Bronsart, Hans-Diether v. / Vietinghoff-Scheel, Leopold Baron v.)
    • Vietinghoff gen.Scheel, Leopold Baron v.: Neuadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.29.11.1930, 662-665
    • Wallenrodt, Johanna I.v.: Was fordert Pflicht und Vortheil der Deutschen?, in: Sendschreiben an den Adel und die Ordensritter der deutschen Länder von einem ihrer Mitglieder, o.O. 1794, 72 S.
    • Walther, K.A.: Der neue Adel, in: Der Türmer, Jg.XXXII (1930), Heft 5, 385
    • Wedel, Heinrich v.: Über Entwürfe zur Reorganisation des Adels im 19.Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 295-298, 337-339, 353-356, 365-367, 382-385, 393-394, 405-407, 421-423, 437-439  (betr. Gründung des württembergischen St.Georgenverein 1858 und des Vereins katholischer Edelleute in Westfalen 1868), 454-456 (betr. Gründung der DAG 1874, des Vereins katholischer Edelleute in Schlesien 1890 und der Genossenschaft katholischer Edelleute in Bayern 1875), 465-467 (betr. Adel und Demokratie. Zeitschrift für die Interessen der gebildeten Stände) --- Hierzu B.-H., H.B.v.: Ein Nachwort zu der Besprechung "Über Entwürfe zur Reorganisation des Adels im 19.Jahrhundert", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 21-22
    • Witzendorff, Adolph Friedrich v.:Unterricht von den Vorzügen einer Standesperson, Hamburg 1763
    • Wolff, H.: Wege zu neuem Adel, in: Philosophie und Leben, Jg.III, Leipzig 1927, 55
    • Wrangel, Frhr.v.: die Adelsreform der 40er Jahre (betr. Gedanken zur Adelsreform unter den preußischen Königen Friedrich Wilhelm III. und  Friedrich Wilhelm IV. 1836-1847), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 710-711
    • X.: Wer nicht für uns ist, der ist wider uns! (betr. eine soziale Reform des Adels im Jahre 1901, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 526-527 --- Hierzu Chevallerie, Otto de la: Für uns! (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 630
    • Zeddelmann, Walter v.: Adelsdämmerung - Adelserneuerung, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.18.1.1930, 34ff --- Hierzu: Binzer, M.v.: Adelsdämmerung - Adelserneuerung. Zum Artikel des Herrn v.Zeddelmann, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.1.2.1930, 66f --- Hierzu auch Platen, Carl Gustav v.: Adelsdämmerung - Adelserneuerung, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.8.2.1930, 82f --- Hierzu ferner Everling, Dr.Friedrich: Adelsdämmerung - Adelserneurung, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.22.2.1930, 110ff --- Hierzu außerdem: Dungern, Fhr.v. und Behr-Pinnow, Dr.v.: Adelsdämmerung - Adelserneurung, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.8.3.1930, 139f --- Hierzu schließlich die drei Verfasser Lüttwitz, Heribert Frhr.v., Zeddelmann, Walter v. und Bogen u.Schönstedt, v.: Adelsdämmerung - Adelserneurung, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.22.3.1930, 166-169
    • Zempléni, E.: Ansätze zu neuer Adelsbildung, in: Der Nahe Osten, Jg.IV, Berlin 1931, 21-24
    10. Fideikommisse
    • Beck, Johann Jobst: De licita maioratuum et fideicommissorum familiarum nobilium alienatione =  Von Rechtserlaubter Veräußerung adelicher Fideicommiss- Stamm- und Majorat-Gütter, Altdorf o.D., um 1735, 48 S. (Altdorf, Univ., Diss., 1735)
    • Bill, Claus Heinrich: Auflösung von (adeligen) Fideikommissen 1919-1941, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 25-28
    • C., C.v.: Die wirtschaftliche Bedeutung der Fideikommisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 776-777
    • C., C.v.: Zur Fideikommißfrage in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 452-454
    • Damm, Dr.v.: Die Neuregelung des Fideikommißwesens in Preußen. Vortrag, gehalten vor der DAG Berlin am 8.Mai 1919, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 137-141
    • Damm, v.: Neues zum neuen Fideikommis(s)gesetz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 260-262
    • Degenfeld-Schonburg, Konrad Graf: Organisierung des adeligen Grundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 192
    • Drechsel, Carl August Graf v.: Familienfideikommisse und ihre Wirkungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 387-388 u. 402-403
    • Egloffstein, Friedrich Graf: Zur Fideikommißfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 267-268
    • Egloffstein, Friedrich Graf: Zur Fideikommißreform, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 50-52 u. 64
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat: Vom Stand der Auflösung der Familiengüter (Fideikomisse) in Preußen, in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.5.11.1932, 620
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat a.D.: Zum Erlöschen der Familienfideikommisse in Preußen, in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.26.2.1938, 259f
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat: Das neue preußische Auflösungsrecht für die Familiengüter, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.14.6.1930, 338-339
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat: Ein bemerkenswertes Urteil des Reichsgerichts aus dem Gebiet des Fideikommißrechts, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.7.12.1929, 725-726
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat: Ist das Verlangen nach beschleunigter Auflösung der Familiengüter (Fideikomisse) sachlich gerechtfertigt?, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.29.6.1929, 400-401
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat: Zur Umgestaltung des preußischen Auflösungsrechts der Familiengüter (Fideikommisse) in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.19.10.1929, 613-614
    • Ermel, Oberlandesgerichtsrat a.D.: Zur reichsrechtlichen Regelung des Erlöschens der Familienfideikomisse, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.23.7.1938, 1001
    • Fügart, C.: Auflösung der Fideikommisse und Lehen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 184-186
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Zur aufhebung und Aufteilung der Fideikommisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 109-112
    • Haugwitz, Alfred v.: Vorschläge zur Beförderung von Fideikommißstiftungen nebst Bemerkungen über die Worte: Aristokratie und Verfassung, Neubrandenburg 1847
    • M., Frhr.v.: Über Familienfideikommisse, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 295
    • Massow, Dr.v.: Zur Neuregelung der Fideikommißgesetzgebung in Preußen, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.18.10.1930, 578ff
    • NN: Adel, Fideikomisse und Lebensversicherung, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1926, 10-12
    • NN: Adel, Fideikommisse, Lebensversicherung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIV (1926), 359-383
    • NN: Adel und Fideikommiß, in: Katholikenkorrespondenz, Prag 1924, Jg.XVIII, N.F. Bd.5, 151-156
    • NN: Auflösung der Familiengüter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 37
    • NN: Das Recht der deutschen Stammgüter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 400-402
    • NN: Der Verzicht auf das Familienfideikommiß nach preußischem Recht, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 591-592
    • NN: Der vorläufige Entwurf eines Gesetzes über Familienfideikommisse in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 523-524, 539-541 u. 554-556 --- Hierzu Wense, Kammerherr H.v.der: Noch einige Gedanken, Bedenken und Vorschläge zu dem Entwurf eines Fideikommißgesetzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 572-575
    • NN: Der XXIII. Deutsche Adelstag (betr.u.a. den ausführlich abgedruckten Entwurf der DAG für ein neues Fideikommmißgesetz in Preußen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 161-165 u. 177-184
    • NN: Die Bedeutung der Fideikommisse, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XII, Berlin 1903, 312
    • NN: Die Fideikommisse und Majorate, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 123-125
    • NN: Die Hinterbliebenenversorgung bei Familienfideikommissen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 556-558, 572-574, 589-591, 599-602 u. 616-617
    • NN: Die Pflichten des Fideikommißbesitzers gegenüber den Anwärtern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 42
    • NN: Die rechtlich und geschichtliche Entwicklung der Familienfideikommisse in Preußen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XII, Berlin 1903, 193-194
    • NN: Die Selbsthülfe des Adels hinsichtlich des Güterbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 297-298, 313-314, 337-338, 374-376, 398-399, 410-411 u. 422-423 --- Hierzu M.v.: Das Recht der Familien-Fideikommisse in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 298-300 --- Hierzu P., Graf v.: Selbsthilfe des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 470 --- Hierzu Redaktion des Dt. Adelsblatt und P, Graf: Sprechsall, Selbsthülfe des Adels, in: ebd., 497
    • NN: Die Stiftung von Fideikommissen, ein Grundpfeiler zur Erhaltung des Adels und seines socialen Ansehens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 631-633
    • NN: Familien-Fideikommisse des Adels, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit u. Gemeindeverwaltung, Stuttgart 1878, Jg.XX, 132-141,161-169,194-200
    • NN: Ist ein gesetzliches Eingreifen in die Ehestatuten adeliger Fideikommisse erwünscht?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 582-584
    • NN: Rede des Herrn v.Knebel Doeberitz über das Institut der Fideikommisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 143-146
    • NN: Sprechsaal (Eingesandt betr. die Fideikommißfrage), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 500
    • NN: Zur Fideikommißfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 557-558
    • NN: Zur Frage der Fideikommisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 278-282
    • Pesl, Ludwig D.: Familiensinn und Fideikomisse, in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v.2.8.1930, 440-442 --- Dt. Adelsblatt Nr.32 v.9.8.1930, 450-452
    • Pesl, Ludwig D.: Fideikomisseund germanisch-deutsches Rechtsempfinden, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.24.5.1930, 293-294
    • Platen, Carl Gustav v.: Zur Erhaltung adelgen Familienbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 179-180 --- Hierzu Grone, v.: Zur Erhaltung adeligen Familienbesitzes, in: ebd., 212-213 --- Hierzu Platen, Carl Gustav v.: Zur Erhaltung adligen Familienbesitzes, in: ebd., 241-242 --- Hierzu Fügart: Zur Erhaltung des Familienbesitzes, in: ebd., 274-277 --- Hierzu Grone, v.: Zur Erhaltung des Familienbesitzes, in: ebd., 309-310
    • Posse, A.F.H.: Über die Aufhebung des Majorats unter dem landsässigen Adel, in: Deutsches Museum, Jg.XI, Leipzig 1786, Bd.II, 244-260
    • Pudor, Heinrich: Familienfideikommisse auf breiterer Grundlage (betr. Begehren der Freisinnigen Partei zur Auflösung von  Fideikommissen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 532-533
    • R., H.v.: Zum Fideikommißwesen der Gegenwart und der Zukunft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 21-22
    • R., v.: Rechtspflege in Fideikommißsachen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 40
    • Rive, Josef Chr. Hermann: Über die Aufhebung der Fideikomisse als Folge der Einführung des französischen Civil-Gesetzbuches. Eine juristische Untersuchung, Köln 1822 --- Hierzu NN: Versuch einer Widerlegung der Abhandlung von Rive: "Übder die Aufhebung ...", von einem seiner Collegen, Köln 1825
    • Roitzsch, A.: Angriffe auf die Familienfideikommisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 54-55
    • Roitzsch, A.: Die Fideikommisse in Bayern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 165-166 --- Hierzu NN: Die Fideikommisse in Bayern (Ergänzung und Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 242-243
    • Rüffer, Paul: Innere Kolonisation und Familienfideikommiß, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 767-769
    • Salza und Lichtenau, Carl v.: Die Lehre von Familien-, Stamm- und Geschlechts-Fideikommissen, nach den Grundsätzen des gemeinen deutschen Privatrechts und mit Rücksicht auf die Abweichungen der einzelnen Partikularrechte bearbeitet, Leipzig 1838
    • Schenck Frhr v.Stauffenberg, Franz: Gedanken zum Gesetz über das Erlöschen der Familienfideikomisse, in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.8.10.1938, 1368-1371
    • Scherzer, William: Familienfideikommiß und Erbhof. Eine vergleichende Darstellung unter besonderer Berücksichtigung des preuß. und sächs.Fideikommißrechts, Zeulenroda 1937, 116 S. (jur. Diss. Leipzig)
    • Schönberg, Dr.v.:  Gebundener Grundbesitz?, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.17.6.1933, 430-434
    • Schönberg, Dr.v.: Fideikommißauflösung und Landtag in Preußen, In: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.23.3.1929, 180-181 --- Hierzu Conze, Eckart Adeliges Familienbewußtsein und Grundbesitz. Die Auflösung des Gräflich Bernstorffschen Fideikommisses Gartow nach 1919, in: Zwahr, Helmut (Hg.): Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft, Jg.XXV, H.3, Göttingen 1999
    • Seelmann-Eggebert, W.: Die Auswirkungen des Fideikommißschlußgesetzes, in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.24.9.1938, 1287-1291 (Teil 1) --- Dt. Adelsblatt Nr.40 v.1.10.1938, 1318-1321 (Teil 2)
    • Seelmann-Eggebert, W.: Die Durchführungsverordnung zum Fideikommißschlußgesetz, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.29.4.1839, 603-606 --- Teil 2 ebd., in Nr.19 v.16.5.1939, 634ff
    • Seelmann-Eggebert, W.: Die Verordnung über Familienstiftungen vom 17.Mai 1940, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.21.9.1940, 574 --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.1.10.1940, 595f
    • Seelmann-Eggebert, W.: Fristverlängerung auf dem Gebiet der Fideikommißauflösung und Schutzforstverordnung, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.11.1.1940, 29ff
    • Seelmann-Eggebert, W.: Verlängerung von Fristen des Fideikommiß- und Stiftungsrechts, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.1.12.1940, 731
    • Seelmann-Eggebert, W.: Zur Auflösung der Fideikommisse und Stiftungen, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.11.6.1941, 382ff
    • Spee, A. Graf v.: Zum Entwurf des Fideikommißgesetzes in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 115-118
    • Verfassungsurkunde betreffend Bestimmungen über den ehemaligen reichsunmittelbaren Besitzungen, Lehne und. Fideikommisse v.5.12.1848 in: Preußische Gesetzsammlung 1848, 380 --- Jg.1850, 22 --- Jg.1852, 319
    • Wedel, Heinrich v.: Das Familienfideikommiß im Gebiete des preußischen allgemeinen Landrechts, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 510-513
    • Wedel, Heinrich v.: Zum Fideikommißgesetz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 426-427 u. 442-443
    • Westphalen, Graf F.C.: Auflösung der Familiengüter und wirkung auf den gebundenen Grundbesitz, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.VII, Nr.1/12 v.Jan./Dez.1930, 5-23
    • Westphalen zu Fürstenberg, Graf F.C.: Die neue Fideikommißauflösungs-Gesetzgebung in Preußen. Vortrag, gehalten anläßlich der Tagung des rheinischen Grundbesitzerverbandes in Köln am 28.März 1930, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.VII, Nr.1/12 v.Jan./Dez.1930, 23-38
    • Wildvogel, Christian (Präses) / Löwen, Johannes v. (Respondent): De fideicommissis familiarum nobilium conventionalibus = Von durch Verträg  zu mehrerm Glantz der Familien aufgerichteten adelichen Stamm-Gütern, Jena 1753, 72 S. (Jena, Univ., Diss., 1710)
    • Wrangel-Sehmen, Frhr.v.: Der neue Fideikommißgesetzentwurf und seine Bedeutung für den deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 3-7
    • Zepelin, Constantin v.: Aus dem Lager der Gegner der Fideikommisse (betr. Angriffe auf den Adel und seine bevorzugte Landwirtschaftsrechtsform), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 505-507
    11. Adelsgenealogie
    • Ahrens, H.: Verzeichnis der in der Sammlung des Grafen Oeynhausen vorkommenden Namen adeliger Familien, in: Der Dt. Herold, Berlin 1902, 11-16
    • Bardeleben, C.v.: Namentliches Verzeichnis derjenigen adligen Geschlechter, welche in der Abteilung Adel in der Mark des Geheimen Staatsarchivs zu Berlin enthalten sind, in: Der Deutsche Herold, XXXV, Berlin 1904, 43-45 u. 70-71
    • Bertheau, Friedrich: Adelsgenealogien des 16.Jahrhunderts (kritisch betrachtet), in:Göttinger Blätter für Geschichte und Heimatkunde in Südhannover und seiner Nachbarschaft, Bd.I, Göttingen 1914, 25
    • Bill, Claus Heinrich: Adelige Pränumeranten in Helyots Buch über die Ritterorden 1753, in: Deutscher Adelsalmanach, Jg.I, Sonderburg 1999, Lieferung 3, 125-127
    • Bill, Claus Heinrich: Kleinanzeigen als adelsgenealogische Quelle nach 1945, in: Deutscher Adelsalmanach, Jg.I, Sonderburg 1999, Lieferung 3, 122-124 --- Hierzu ders.: Annoncen-Musterauswertung aus dem Deutschen Adelsblatt von 1927, in: Deutscher Adelsalmanach, Jg.I, Sonderburg 1999, Lieferung 3, 125
    • Brunn gen v.Kauffungen, K.v.: Grabsteine adeliger Personen (von 51 Friedhöfen Deutschlands und Österreichs), in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXI, Berlin 1903, 292-363
    • Crecelius, Wilhelm: Leichenreden auf Personen aus dem Adelsstande (in der Bibliothek des Gymnasiums zu Elberfeld), in: Der Deutsche Herold, Jg.VIII, Berlin 1877, 132-133
    • Crecelius, Wilhelm: Studierende aus dem Adel in Köln, in: Der Deutsche Herold, Jg., Berlin 1884, 104
    • Dachenhausen, A. Frhr.v.: Türkisches Blut in deutschen Adelsfamilien, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XIII, Hannover 1902, 75
    • Dassel, O.v.: Familiengeschichtliches Quellenmaterial für unsere Abonnenten (zu Adelsfamilien, Buchstaben A-M), in: Familiengeschichtl. Blätter, Bd.I, Leipzig 1903/1905, 114
    • Dassel, O.v.: Namensverzeichnis von etwa 25.000 adeligen und bürgerlichen Familien, in: Familiengeschichtl. Blätter, Bd.II, Leipzig 1906/1907, 102, 149, 179, 236, 286 und Bd.III, Leipzig 1908/1909, 11 u. 46
    • Dassel, O.v.: Namentliches Verzeichnis von fast 1.000 hauptsächlich mitteldeutschen Familien, über welche Prozeßakten vorhanden sind, in: Familiengeschichtliche Blätter, Bd.II, Leipzig 1906/07, S.82,121,170
    • Dehn-Rotfelser, v.: Angebot (betr. Verkauf der Siegelsammlung des verstorbenen Regierungsrats v.Dehn-Rotfelser), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 161
    • Doerr, August v.: Gesuche um Adels- und Wappenverleihungen aus der Reichskanzlei in Nürnberg, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VII, Wien 1912, 112-115, 118-123
    • Ehrenfels, Erwin Hilburg Edler v.: Die genealogische Sammlung Ernst v.Oidtman zu Köln (ihre Bedeutung für die rheinländisches Adelsforschung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Kirchbrak 1980, 34
    • Eide-Siebs, E.: Vom Wurster Adel, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XXXI, Hannover 1920, 29
    • Enrulat, Bernhard: Standeserhöhungen, Prädikats- und Titelverleihungen etc. für Mitglieder des Reichskammergerichts 1680-1805, in: Der Deutsche Herold, Jg.XIV, Berlin 1883, 49
    • Estor, Johann Georg: Praktische Anleitung zur Ahnenprobe, so bei deutschen Erz- und Hoch-Stiften, Ritterorden und Gauerbschaften gewöhnlich, nebst dazu gehörigen Kupfer- und Ahnenbäumen, Marburg 1750
    • Etzrodt, Hermann: Zwei adlige Bürgergeschlechter? (v.Coburg, v.Neiden), in: Mansfelder Sippenkunde. Beilage zum Eisleber Tageblatt, Folge VII, Eisleben 1939, 104
    • Etzrodt, Hermann: Zwei uneheliche adelige Kinder (v.Bose, v.Steuben), in: Mansfelder Sippenkunde. Beilage zum Eisleber Tageblatt, Folge VII, Eisleben 1939, 110
    • Euler, Friedrich Wilhelm: Adel (Kapitel: Genealogie der Führungschichten und Stände), in: Henning, Eckart / Riebe, Wolfgang (Hg.): Handbuch der Genealogie, Neustadt Aisch 1972, 192-202
    • Fouqué, L.M.: Einige Biographische Blicke hinsichtlich des Adels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 277-278 (1.Graf v.Schwerin, 2.v.Daun, 3.Frhr. vom  Stein) --- Fortgesetzt unter dem Titel: Biographische Adelsblicke in: ebd. Jg.III (1842), 318-319 (4.Graf zu Münster, 5.Grafen zu Stolberg, 6.Graf Herzberg), 323-324 (7.Frhrn. v.Humboldt), 328-329 (8.Fürst v.Hardenberg, 9.Blücher und Gneisenau, 10.General v.Seydlitz, 11. Ewald v.Kleist), 333-334 u. 338 (12.Graf v.Bülow-Dennewitz) --- Fortgesetzt im Jg.IV (1843), 4-5 (13.Graf v.Waltstein u. v.Wartenberg)
    • Frank, Karl Friedrich v.: Standeserhebungen und Gnadenakte für das Deutsche Reich und die Österreichischen Erblande bis 1806 sowie kaiserlich österreichische bis 1823, Bd.1-5, Schloß Senftenegg 1967-1974  (290, 277, 310, 310, 288 S.)
    • Gabelentz, Hans v.der: Vom Sinn familiengeschichtlicher Forschung (im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 4-5
    • Gahrenhorst (=Fahrenhorst), Karl: Die Nachkommen des jüdischen Bankiers Louis Levy in deutschen Adelsfamilien, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XX, Berlin 1932, 126
    • Gritzner, Erich: Grabdenkmäler adeliger Personen auf Kirchhöfen Berlins und seiner Vororte, in: Vierteljahresschrift für Wappen- Siegel- und Familienkunde, Jg.XXVI, Berlin 1898, 87 --- Jg.XXVII (1899), 216 und Jg.XXVIII (1900), 153
    • Gritzner, Maximilian: Chronologische Matrikel der Brandenburgisch-Preußischen Standeserhöhungen und Gnadenacte 1660-1873, Berlin 1874 --- Hierzu Janecki, Marcel: Die chronologische Matrikel, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXVII, Berlin 1896, 20
    • Gritzner, Maximilian: Standes-Erhebungen und Gnaden-Acte Deutscher Landesfürsten während der letzten drei Jahrhunderte, Görlitz 1881
    • Grube, Max W.: Deutsche (adelige) Ahnentafeln in Dänemark (im Reichsarchiv Kopenhagen, 17.Jahrhundert), in: Der Deutsche Herold, Jg.XLII, Berlin 1911, 230-232 --- Unter dem gleichen Titel auch in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXV, Berlin 1907, 348-402
    • Gurlitt, Dr.: Inschriften, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 64 (Daten und weitere Auskünfte des 16.Jahrunderts betr. adelige Personenstandsfälle im Sächsischen)
    • Heydekampf, Anna v.: Luthers Nachkommen adeligen Namens, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.11.6.1925, 425f
    • Holzmann, E.: Der Forschungsweg zur Klärung einer außerehelichen adeligen Abstammung, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXIX, Leipzig 1941, 147
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Über die Ausgestaltung der genealogischen Aufgaben der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.7.11.1936, 1535f --- Hierzu Jäger-Sunstenau, Hanns: Über dieAusgestaltung der genealogischen Aufgaben der DAG, in: Monatsblatt der Heraldisch-Genealogischen Gesellschaft Adler, Bd.XII, Wien 1937, 245
    • Jörns, Emil: Genealogisches im erzählenden Schrifttum. Ein Ausschnitt, Neustadt Aisch 1957 (Schrifttumsberichte zur Genealogie und zu ihren Nachbargebieten, Zehnter Literaturbericht)
    • Kamienksi, v.: Geschlechter- und Wappenkunde (betr. Erstellung von Listen von Epitaphien, Gemälden, Portraits, die Adelige zeigen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 520-521
    • Kempen, Wilhelm van: Die Korrespondenz des Fürsten , späteren Herzogs Leopold Friedrich Franz von Anhalt-Dessau als Quelle zur Genealogie deutscher Adelsgeschlechter, in: Genealogie. Dt. Zeitschrift für Familienkunde, Bd.14, Jg.XXVII, Neustadt Aisch 1978, Heft 3, 65-78 --- Heft 4, 114-124 --- Heft 5, 143-155 --- Heft 6, 173-181
    • Kläui, Hans:  Wappen, Taufnamen und Grundbesitz als Hilfsmittel zum Aufstellen von Stammtafeln des niederen Adels (gezeigt an Beispielen aus der nordöstlichen Schweiz), in: Genealogisches Jahrbuch, Bd.XI, Berlin 1971, 5
    • Kneschke, Ernst Heinrich: Deutsche Grafenhäuser der Gegenwart, Bd.I (A-K), Leipzig 1852, 503 S. --- Bd.II (L-Z), Leipzig 1853, 741 S. --- Bd.III (Nachträge A-Z), Leipzig 1854, 496 S.
    • Knesebeck, F.W.B.F.v.dem: Archiv für Geschichte und Genealogie, Bd.1, Hannover 1842 (enth. u.a. ein Verzeichnis der Standeserhöhungen im Hlg. Röm. Reich Dt. Nation sowie Adels-, Frhrn.- u. Grafendiplome)
    • Knetsch, C.: Unebenbürtige Nachkommen west- und mitteldeutscher Herrengeschlechter, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXII, Leipzig 1924, 109
    • Koerner, Bernhard: Adlige Familien im Genealogischen Handbuch bürgerlicher Familien, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXXII, Berlin 1901, 46
    • König-Warthausen, Elise Freiin v.: Adels- und Wappenbriefe (in der Sammlung der Freiin Elise v.König-Warthausen), Der Dt.Herold, Jg.XLIV, Berlin 1913, 283-285 --- Desgl. in: Vierteljahrsschrift für Wappen, Siegel- und Familienkunde, Jg.XLVI, Berlin 1918, 79-96
    • Latzke, Walter / Bittner, Ludwig / Groß, Lothar (Hg.): Repertorium der diplomatischen Vertreter aller Länder seit dem Westfälischen Frieden (1648), Oldenburg / Berlin 1936, XXX u. 756 S.
    • Ledebur, Heinrich Frhr.v.: Liste der deutschen Namen unter den Nobilitierungen und Standeserhöhungen unter Napoleon I., in: Der Deutsche Herold, Jg.XIV, Berlin1883, 98
    • Lindner, Heinrich August: Lindnersche Ahnentafel-Sammlung (des Adels), Bd.I, Leipzig 1933-1935
    • Löbe, G.: Ausgestorbene Adelsfamilien, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte von Kahla, Kahla, Bd.V. (1936), 104-107
    • Lüninck, Hermann Frhr.v.: Nachkommen des Hauses Stuart (im deutschen Adel, Namensliste der entsprechenden Familien), in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 80
    • M.: Nachrichten aus Kirchenbüchern und Urkunden (vorw. den Adel betr.), in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXII, Berlin 1894, 117
    • Maltitz, Emil v.: Eine kaiserliche Massennobilitierung (für die Bürgerschaft von Olmütz 1758), in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 69-70
    • Meyer, Joh.: Anmerkungen zu W.Möllers Stammtafeln westdeutscher Adelsgeschlechter im Mittelalter, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.33 (1935), 86-91
    • Möller, W.: Stammtafeln westdeutscher Adelsgeschlechter im Mittelalter, Bd.1-3 (A.F.), Darmstadt 1921-1925 --- N.F., Teil 2, Bd.5, Darmstadt 1951, 83 Tafeln, 6 Bl. --- auch: Darmstadt 1922, VIII u. 120 S., 43 Tafeln
    • Motte-Fouqué, Friedrich Baron de la: Erwiderung an den Verfasser des Aufsatzes "An den deutschen Adel, über die Zeitung für den deutschen Adel", in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 257-258 u. 261-263
    • Münchhausen, B.v.: Neue Adelsgrundsätze (Adelige u. bürgerliche Stammbäume), in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 16.6.1929
    • NN: (Adelige) Familiensagen, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.17.4.1887, 310
    • NN: (Adels-) Genealogie als Wissenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 206 --- Hierzu NN: Über die Bedeutung der Genealogie als Wissenschaft, in: ebd., 719 --- Hierzu NN: Randbemerkungen zum Artikel Genealogie als Wissenschaft, in: ebd., 517
    • NN: Adelige Adelsnamen, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover, Jg.XXVIII, Hannover 1917, 57
    • NN: Adelskalender v.Somnitz, in: Der Deutsche Herold, Jg.V, Berlin 1874, 97-80 --- Adelskalender v.Maltitz im Jg.V, Berlin 1874, 98-90 u. 148-149 --- Adelskalender v.Köckritz im Jg.V, Berlin 1874, 147-150 --- Falttafel im Jg.VI, Berlin 1876, nach 188 u. im Jg.VII, Berlin 1876, 46 --- Adelskalender v.Mülnheim im Jg.VI, Berlin 1875, Beilage, 3-4 --- Adelskalender v.Dessauniers im Jg.VI, Berlin 1875, Beilage, 5 --- Adelskalender v.Oidtman im Jg.VI, Berlin 1875, Beilage, 6-7, 53
    • NN: Alphabetisches Namens-Verzeichnis derjenigen adelichen Familien, von welchen sich Stamm- und Ahnentafeln auf der von Wallenrodtschen Bibliothek zu Königsberg i.Pr. handschriftlich niedergelegt finden, in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 20, 35-36 und Beilage 8
    • NN: Alphabetisches Register der zu den im "Adler" veröffentlichten Standeserhebungen verliehenen Prädikate, in: Jahrbuch der k.k. herald. Gesellschaft Adler, III. (1876), 169-174
    • NN: Aus einem alten Parolebuch (des 1.Musketierbataillons 2. Neumärkischen Landwehr-Infanterie-Regiments 1814-1815 unter Nennung der Beförderungen vieler adeliger Offiziere für eine Zeit, in der noch keine Ranglisten existierten), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 16-17
    • NN: Chronologisches Verzeichnis der ältesten adelichen noch lebenden Geschlechter deutscher Zunge vom IX. bis zum Ausgang des XV.Jahrhunderts, mit Angabe ihrer ursprünglichen Stammhäuser, Hauptbesitzungen und der Anführung ihrer verdienstvollsten Familienmitglieder. Nach alphabetischer Ordnung (Buchstabe A), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 163-164, 167 --- (Buchstabe B), 183-184, 191, 363 --- (Buchstabe D), 371, 379-380 --- (Buchstabe G), 392 --- Fortsetzung in: ebd., Jg.II, Leipzig 1841, 3, 15 --- (Buchstabe S), 131-132, 160, 162-163, 167-168, 171-172, 204 --- (Buchstabe L), 215-216 u. 219-220 --- Mehr nicht erschienen
    • NN: Das neue Militärarchiv in Koblenz (und Forschungsmöglichkeiten in Bezug auf den Adel), in: DAA Jg.XV, Melle 1959,27
    • NN: Das Stammbuch der Katharina v.Canstein (aus dem XVI.Jahrhundert, mit einer Liste der darin vorkommenden Adelsfamilien, vornehmlich aus dem Lippeschen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 634
    • NN: Der älteste jüdische Adelsbrief (Jacob Bassieu v.Treuenberg), in: Der Deutsche Herold, Jg.IX, Berlin 1878, 20
    • NN: Die Ahnenbilderkartei der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.13.3.1937, 340 --- Dt. Adelsblatt Nr.16 v.17.4.1937, 521 --- Dt. Adelsblatt Nr.45 v.6.11.1937, 1429 --- Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1938, 18 --- Dt. Adelsblatt Nr.8 v.19.2.1938, 234 --- Dt. Adelsblatt Nr.9 v.26.2.1938, 267 --- Dt. Adelsblatt Nr.15 v.9.4.1938, 497 --- Dt. Adelsblatt Nr.16 v.16.4.1938, 531 --- Dt. Adelsblatt Nr.33 v.13.8.1938, 1096 --- Dt. Adelsblatt Nr.35 v.27.8.1938, 1159 --- Dt. Adelsblatt Nr.39 v.24.9.1938, 1297 --- Dt. Adelsblatt Nr.3 v.14.1.1939, 94 --- Dt. Adelsblatt Nr.14 v.1.4.1939, 483 --- Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1940, 142 --- Dt. Adelsblatt Nr.14 v.11.5.1940, 300 --- Dt. Adelsblatt Nr.19 v.1.7.1940, 405 --- Dt. Adelsblatt Nr.5 v.11.2.1941, 103 --- Dt. Adelsblatt Nr.7 v.15.4.1943, 79 --- Hierzu NN: Familienbilderkartei (der DAG), in: Ehrenkrook, v. / Flotow v. (Hg.): Flüchtlingsliste Nr.6, Westerbrak, März 1947, 3
    • NN: Die Ahnenbilderkartei der DAG, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 45 --- Fortgesetzt unter dem Titel NN: Anschriftenbuch der DAG. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels 1940, Berlin 1940
    • NN: Die Familienbilderkartei der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1937, 172 --- Hierzu Mahrenholtz: Die Familienbilderkartei des Deutschen Adelsarchivs, in: DAA, Jg.9, Nr.71 v.Juli 1953, 129
    • NN: Die Freiherr v.Ledebursche Siegel- und Wappensammlung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 248
    • NN: Die genealogischen Sammlungen der Deutschen Adelsverbände, in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 29
    • NN: Die Haßfurter Ritterkapelle (Liste der Adelsfamilien, deren Wappen an den Pfeilern der Kapelle angebracht waren; vorw. des bayer., fränk. und schwäb.Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 148
    • NN: Familiengeschichten (Verzeichnis der Historiographen adeliger Geschlechter), in: Der Deutsche Herold, Jg.XII, Berlin 1881, 111-115
    • NN: Forschungsergebnisse zur Geschichte des ostdeutschen Adels aus dem Stadtarchiv und den Kirchenarchiven zu Liegnitz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 109-110
    • NN: Geschlechter- und Wappenkunde (betr. Adelige im Genealogischen Handbuch der bürgerlichen Familie, Bd.VI), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 307
    • NN: Geschlechter- und Wappenkunde (betr. neuaufgefundene ungedruckte v.Biebersteinschen Urkunden und darin vorkommende Familien aus der Niederlausitz, zwei Namenslisten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 228
    • NN: Geschlechter- und Wappenkunde (Verzeichnis der adeligen - auch  deutschen - Familien, die 1890 eine Titelanerkennung laut Senatsbeschluß in den baltischen Provinzen erhalten hatten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 416-417, 520 u. 540-541 (betr. Mischehen, Baronstitel, Stellung des Adels im Baltikum), 560 (Berichtigung)
    • NN: Nachrichten über adelige Familien aus dem von dem lutherischen Pfarramte zu Soldau in Ostpreußen 1802 bis 1805 einschließlich für das Füsilier-Bataillon v.Bülow geführten Kirchenbuche, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XI, Leipzig 1913, 184
    • NN: Nachrichten von einigen ausgestorbenen Geschlechtern (des Adels), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 462-464 (v.Sulingen, v.Riemen oder Corrigia, v.Bockelhagen) u. 465-467 (v.Espelingerode, v.Osterode, v.Windhausen, v.Hattorf, v.Herste, v.Kirchberg)
    • NN: Register der adeligen Leichenpredigten auf der gräflichen Bibliothek zu Stolberg am Harz, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.XII, Berlin 1884, 159-214
    • NN: Über die Familienforschung (im Adel, Anleitung dazu), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 335-336 --- Hierzu K., v.: Der Adel und die Familiengeschichtsforschung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 192-195
    • NN: Ursprungs- und Sagenkunde vom Adel und von alten Geschlechtern überhaupt, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 86-87 (Einführung), 111 (Gans zu Putlitz), 143-148 (Gans zu Putlitz, Grafen v.Hochenegg, v.Cobenzel) , 150-151 (v.Cobenzel) --- Fortgesetzt in: ebd., Jg.II, Leipzig 1841, 3-4 (Greyerz), 18-20 (v.Huene), 54 (v.Isserstedt), 132 (v.Künßberg) --- Desgl. in: ebd., Jg.III Altenburg 1843, 395-396 (v.Schaffgotsch) --- Hierzu Weininger, Hanns: Deutschlands Schild- und Wappensagen, in: Heraldisch-Genealogische Zeitschrift. Organ des Vereins Adler, Bd.I, Wien 1871, 99-100 --- Hierzu NN: Geschlechtssagen (adeliger Familien), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 365-366, 374 u. 381-382 --- Hierzu NN: Wappensagen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 587-588 (Graevenitz), 609 (Uechtritz) --- Hierzu NN: Geschlechtssagen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 250 --- Hierzu NN: Familiensagen (v.Rothkirch, v.Stosch, v.Eberstein, v.Portatius), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 310 --- Hierzu Hucker, Bernd Ulrich: Zum Quellenwert historischer Wappen- und Namensagen. Mit einem Anhang unbekannter (adeliger) Wappensagen der Hodenberger Chronik (7 Stück), in: Jänig, Eberhart / Schulz, Knut (Hg.): Festschrift zum 125jährigen Bestehen des Herold zu Berlin 1869-1994, Berlin 1994, 1-10 --- Hierzu Schmidt, Dr.Georg: Die Familie v.Klitzing (Wappensage), in: Adels- und Salonblatt, Jg.VI, Berlin 1897, 117-119 --- Hierzu Schmidt, Dr.Georg: Die Wappensprüche (adeliger deutscher Familien), in: Adels- und Salonblatt, Jg.VI, Berlin 1897, 145 --- Hierzu NN: Geschlechter- und Wappenkunde. Die Schaffgotsch (Familiensage), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 234 --- Hierzu Geschlechter- und Wappenkunde. Wappensage der v.Bülow, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 454 --- Hierzu Adlersfeld-Ballestrem, Eusemia v.: Geschlechter- und Wappenkunde. Der fliegende Sporn der Johnstons 1306, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 361 --- Hierzu Hafner, Dietrich: Lose Blätter. Friesack. Eine Geschlechtssage (der v.Bredow), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 129-130
    • NN: Verzeichnis der im Jahre 1837 und 1838 in Preußen vorgekommenen Adelsverleihungen oder Erhöhungen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 218-219
    • NN: Verzeichnis der in der Schlacht bei Soltau (1519) gefangengenommenen Fürsten, Grafen und Ritter, in: Der Weserbote, Jg.VIII, Hameln 1913, 156
    • NN: Verzeichnis derjeniegen Adelsgeschelchter, die Verbände geschlossen haben, in: Der Deutsche Herold, Jg.IX, Berlin 1878, 8
    • Obernitz, Georg v.: Verzeichnis hervorragender Namen von Gelehrten, Schriftstellern, hohen und niederem Adel aus einem großen Teil der Stammbücher, welche auf der großherzoglichen Bibliothek zu Weimar sich befinden, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXIX, Berlin 1901, 285 u. Jg.XXXII, Berlin 1904, 157 u. 261
    • Oeynhausen, Julius Graf v.: Verzeichnis der Edelleute, welche auf der Universität Erfurt das Baccalaureats-Examen bestanden, in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 131-132
    • Poseck, Maximilian v.: Verzeichnis der in den Poseckschen familiengeschichtlichen Sammlungen vorkommenden adeligen Namen, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XX, Berlin 1892, 359 --- Jg.XXIV, Berlin 1896, 135 --- Jg.XXXVI, Berlin 1908, 79 --- Jg.XXXIX, Berlin 1911, 315 --- Jg.XLII, Berlin 1914, 68
    • Priesdorff, Kurt v.: Soldatisches Führertum (Lebensbeschreibungen von nahezu ausschließlich adeligen preußischen Generalen), alle erschienen Hamburg o.D. --- Bd.1 (1936/37), 530 S. --- Bd.2 (1937), 471 S. --- Bd.3 (1937), 495 S. --- Bd.4 (1937), 495 S. --- Bd.5 (1938), 496 S. --- Bd.6 (1938), 512 S. --- Bd.7 (1939), 511 S. --- Bd.8 (1940), 500 S. --- Bd.9 (1941), 512 S. --- Bd.10 (1942), 512 S. --- Hierzu Bill, Claus Heinrich / Lütt, Sven: Register zu den Bänden 1-10 von Kurt v.Priessdorff: Soldatisches Führertum. Ein Wegweiser zu 3.359 Biographien Kurfürstlich Brandenburgischer und Kgl. Preußischer Generale von 1660 bis 1867, Owschlag 1997, 33 S.
    • Pusikan (d.i.: Goeschen, Oskar): Fürsten, Grafen, Herren und Ritterbürtige, welche von 1477 bis 1628 zu Tübingen stuidert haben (nach Ramslers Palmenzweig mitgeteilt), in: Vierteljahresschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.IV, Berlin 1876, 55 u. 85
    • Rackwitz, A.: Genealogische Nachrichten (über fürstliche u. adelige Militärs) aus Landsberger Kirchenbüchern, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXIII, Berlin 1905, 309
    • Schmelzing, W.H.v.: (Adelige) Grabdenkmäler von Landfremden in der Klosterkirche zu Berlin, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXVII, Leipzig 1937, 305 --- Desgl in Jg.XXXVIII, Leipzig 1938, 150
    • Schmettow, Matthias Graf v. (Hg.): Gedenkbuch des Deutschen Adels, Limburg Lahn 1967 (Aus dem Deutschen Adelsarchiv Bd.III), XI u. 397 S. --- Hierzu Schmettow, Matthias Graf v. / Schmettow, Ingrid Gräfin v. (Hg.): Gedennkbuch des deutschen Adels. Nachtrag, Limburg Lahn 1980, VIII u. 68 S. --- Hierzu Schmettow, Matthias Graf v.: Ehrentafel unserer Toten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 257 --- Hierzu Schmettow, Matthias Graf v.: Gedenkbuch unserer Toten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.3 v.15.3.1966, 51 --- Hierzu Deutsches Adelsarchiv: Gedenkbuch unserer Toten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.10 v.15.10.1966, 203 --- Hierzu NN: Gefallenenliste des deutschen Adels (Aufruf zur Mitarbeit), in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXII, Limburg Lahn 1966, 100 --- Hierzu Schmettow, Matthias Graf v.: Gefallenenliste des deutschen Adels, in: Ostdeutsche Familienkunde, Jg.XIV, Herne 1966, 185 --- Hierzu NN: Gefallenenliste des deutschen Adels, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1966, 169 --- Hierzu Fritsch, Thomas v.: Gedenkbuch des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.12 v.15.12.1967, 260f
    • Schmidt, Georg: Stammbuchblätter deutscher Edelleute, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXV, Berlin 1907, 43-96
    • Schön, Theodor: Angeblich erloschene (Adels-)Familien, in: Der Deutsche Herold, Jg.XV, Berlin 1884, 125-126
    • Schön, Theodor: Beiträge zu den Standeserhebungen, in: Der Deutsche Herold, Jg.XV, Berlin 1884, 84, 173 und Jg.XVI, Berlin 1885, 26-27,53,118 und Jg.XVIII, Berlin 1887, 143
    • Schön, Theodor: In den bisher erschienenen Adelslexicies fehlende Familien, in: Der Deutsche Herold, Jg.XVI, Berlin 1885, 87-89,131
    • Schön, Theodor: Nachrichten über adelige Geschlechter aus den Kirchenbüchern, Chroniken und Ratsprotokollen der Reichsstadt Reutlingen seit 1500, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXVII, Berlin 1909, 177
    • Schulze, Theodor: Exzerpte (den Adel betreffend) aus Kirchenbüchern von Schlabendorf, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXVII, Berlin 1899, 343 und Jg.XXIX, Berlin 1901, 259
    • Seifert, Johann: Ahnentafeln, 12 Bde., Regensburg 1716-1730
    • Seifert, Johann: Genealog. Beschreibung aller Reichsgrafen, 2.Aufl. Regensburg 1722
    • Seifert, Johann: Genealogie hochadelicher Eltern und Kinder, Regensburg 1724
    • Seifert, Johann: Hochadelige Stammtafeln, 4 Bde., Regensburg 1721ff
    • Seifert, Johann: Recht aufeinanderfolgende Ahnen in genealogischen Tabellen, Regensburg 1712
    • Seiffert, Johann: Genealogische Tabellen. 1., Hochadeliche Familien an der Zahl XXV, Regensburg 1707 --- 2., XXIV Familien, ebd. 1708 --- 3., XVII Familien, ebd. 1709 --- 4., X Familien, ebd. 1710 --- 5., IX Familien, ebd. 1711
    • Spangenberg, Cyriacus: Adelsspiegel, Historischer ausführlicher Bericht Was Adel sey und heisse, Woher er komme, wie mancherley er sey Und Was denselben ziere und erhalte, Bd.1 und 2, Schmalkalden 1591 und 1694 --- Hierzu: Aus Cyriacus Spangenbergs Adelsspiegel, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.I, 1924, 19
    • Studnitz, H.G.v.: Renaissance der Familiengeschichte (Auszugbibliographie und Wertung von Familiengeschichten des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Kirchbrak 1983, 51-52 --- Hierzu Bill, Claus Heinrich: Warum heute Familiengeschichten des Adels?, Owschlag 1997, 6 S.
    • Teige, Josef: Verzeichnis derer, welche wegen der tapferen Verteidigung Prags im Jahre 1648 in den Adelsstand erhoben wurden, in: Der Deutsche Herold, Jg.XIII, Berlin 1882, 103-105 u. 114-115
    • Thümmel, B.: Philipp Melanchton als Ahnherr deutscher Adelsgeschlechter, in: Ekkehard. Mitteilungsblatt deutscher Genealogischer Abende, Jg.IV (1928), 54
    • Voss, H.v.: Nachrichten von adeligen Familien, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1885, Jg.XII, 73-127
    • Warnstedt, Christopher Frhr.v.: Gelegenheitsfund, Mitteldeutsche Edelleute als Soldaten in schwedischen Regimentern 1626 und 1626 (Liste), in: Mitteldeutsche Familienkunde, Jg.XII, Marburg 1971, 157
    • Wentscher, Dr. Erich: Ständische Quellenkunde, in: Wentscher, Dr. Erich: Einführung in die praktische Genealogie,  Görlitz 1933,  60-66
    • Y.: Die letzten Standeserhebungen im alten deutschen Reich, in: Der Deutsche Herold, Jg.II, Berlin 1871, 15
    • Y.: Wohlgemeinte Aufforderung an den deutschen Adel, seine Geschlechtsnachrichten in Ordnung zu bringen, und möglichst bekannt zu machen, in: Journal von und für Deutschland, Jg.VIII, o.O. 1791, 2.Stück, 160-165
    • Zobeltitz, Fedor v.: Adel und Genealogie, in: Vossische Zeitung, Berlin, Ausg.v. 29.11.1928
    12. Lexika, Hand- und Taschenbücher
    • Albrecht, G.F.: Genealogisches Handbuch, welches die Geschlechtstafeln derer Freyherr- und Adelicher Familien und andere angenehme Nachrichten enthält. Auf das Jahr 1775-1776 (Teil 1 u.d.T.: Neuester genealogischer  Staats-Calender auf das Jahr 1775, welchem ein vollständiges Verzeichnis des Kur-Maynzischen hohen Domcapitels und derer Dicasterien angefüget, Frankfurt Main 1775-1781
    • Albrecht, G.F.: Neues genealogisches Handbuch, welches die in und außer Teutschland dermalen blühenden freiherrlichen und adlichen Familien enthält, Frankfurt Main 1777, 364 S., in 2 Teilen ersch.: Frankfurt 1778, 416 S.
    • Andrian-Werburg, Klaus Frhr.v.: Zeitgenössische Adelshandbücher im deutschen Sprachraum, in: Blätter für fränkische Familienkunde, Bd.X (1978), 489
    • B.-H., H.B.v.: Adelsmatrikeln, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 522-523
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Das Fortbestehen der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher gefährdet, in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.8.10.1932, 569
    • Burgermeister v.Deyzisau, Johann Stephan: Uralter Grafen- und Rittersaal. Das ist gründliche Vorstellung und Austführung des H. Röm. reiches Grafen, Herren und die andere Reichs-Ritterschaft bey des H. Röm Reichs dreyen namhafften Veränderungen ... biß auf die jetzige Zeiten mit ihrem Ämtern, Rechten, Freyheiten und Gewohnheiten gegen- und beyeinander gestanden, Ulm 1715 und Erfurt 1721--- Hierzu Burgermeister, Johann S.: Praemilinare tumultarische Beleuchtung deß übel sogenannten gründlichen Berichts vom Adel in Teutschland, wider den Grafen und Rittersaal, Frankfurt Main 1722, 100 S. --- Hierzu Burgermeister, Johann: Status Equestr. Caesaris & Imp. R.G., das ist des unmittelbaren freyen Kayserlichen Reichs-Adels Ursprung, Ulm 1700 --- Ders.: Reichsritterschaftlich Corpus juris oder Codex diplomaticus, Ulm 1707 --- Hierzu ders.: Auszug und Erläuterung  des Grafen- und Rittersaals, Eslingen 1721 --- Hierzu ders.: Anhang zu dem Auszuge des Grafen- und Rittersaals, Eslingen 1721 --- Hierzu ders.: Weiterer Anhang und Erläuterung des Grafen- und Rittersaals, Eslingen 1721 --- Hierzu ders.: Adeliches Ritterfeld, Frankfurt 1721 --- Hierzu ders.: Bibliotheca euquestris. Item das alte Turnierbuch, Teile I u. II, Ulm 1720
    • Crecelius, Wilhelm: Zur Familiengeschichte des deutschen Adels, Teil 1 und 2 in:  Der Dt. Herold, Berlin 1872, Jg.III, 52f,81ff --- Teil 3 in: ebd. 1873, Jg.IV, 134f --- Teil 4 in: ebd. 1876, Jg.VII, 120 u. 138
    • Curtly, T / K. (Übersetzer): Vorschlag zu einem neuen Calender für Standespersonen, aus einem Schreiben an den Verfasser des Connoisseur, einer englischen Wochenschrift, in: Hannoverisches Magazin, Jg.IV, Hannover 1766, 1-10
    • Dachenhausen, Alexander Frhr.v.: Genealogisches Taschenbuch des Uradels, Bd.1, Brünn 1891, 510 S. --- Bd.2, Brünn 1893, 640 S.
    • Dachenhausen, Alexander v.: Das genealogische Taschenbuch der adeligen Häuser 1887, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.16.1.1887, 47f --- Hierzu Mach, v.: Das genealogische Taschenbuch der adeligen Häuser 1887, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.23.1.1887, 67 --- Hierzu Ehrenkrook, v.: Die genealogischen Taschenbücher der adligen Häuser 1877 bis 1894 des Frhrn. A.v.Dachenhausen, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1927, 137
    • Dassel, O.v.: Betrachtungen u. Vorschläge für ein neues Adels-Lexikon, in: Der Dt. Herold, Jg.XXXIV, Berlin 1903, 7-10
    • Dassel, O.v.: Zu dem Begriff des Uradels in den Gothaischen Taschenbüchern, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XIV, Leipzig 1916, 261
    • Deutsche Adelsgenossenschaft (Hg.): Jahrbuch des deutschen Adels, Bd.I, Berlin 1896, XVI u. 987 S. --- Bd.II, Berlin 1898, X u. 960 S. --- Bd.III, Berlin 1899, XV u. 1003 S. --- Nachdruck in sechs Bänden (Halbbde.II bis Bd.IIIII): Neustadt Aisch 1996/97 --- Hierzu NN: Jahrbuch des deutschen Adels (Vorankündigung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 584-585 --- Hierzu Wedel v.: Mittheilung über die Herausgabe des Jahrbuchs des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 81-82 --- Hierzu Maltitz, Emil v.: Jahrbuch des deutschen Adels, in: ebd., 145
    • Deutsches Adelsarchiv (Hg.): Genealogisches Handbuch des Adels, Adelige Häuser B, Bd.I-XXI, Limburg Lahn 1953-1995, deren Einzelbibliographien siehe unter Nr.1544 bei Fritsch, Thomas Frhr.v.
    • Deutsches Adelsarchiv (Hg.): Genealogisches Handbuch des Adels, Adelige Häuser A, Bd.I-XXIV, Limburg Lahn 1953-1996, deren Einzelbibliographien siehe unter Nr.1544 bei Fritsch, Thomas Frhr.v.
    • Deutsches Adelsarchiv [seit 1994: Stiftung Deutsches Adelsarchiv] (Hg.): Genealogisches Handbuch des Adels [Hauptbearbeiter Bde. 1-35: ORegRat.a.D. Hans Friedrich v.Ehrenkrook ---  Bde. 36-111: Dr. Walter v.Hueck --- ab Bd.112: Dr. Christoph Franke und Dr. Moritz Graf Strachwitz --- Bde.1-...... sind erschienen in Glücksburg 19-19, seit Bd. in Limburg 19 und fortlaufend], Bd.1, Fürstl. Häuser, Bd.I, 1951, XX u. 548 S. --- Bd.2, Gräfliche Häuser A, Bd.I, 1952, XXIV u. 572 S. --- Bd.3, Fürstl. Häuser, Bd.II, 1953, XXXII u. 572 S. --- Bd.4, Frhrl. Häuser A, Bd.I, 1952, XXXVI u. 600 S. --- Bd.5, Adel. Häuser A, Bd.I, 1953, XXVIII u.576 S. --- Bd.6, Gräfl. Häuser B, Bd.I, 1953, XXXVI u. 584 S. --- Bd.7, Frhrl. Häuser B, Bd.I, 1954, XLVIII u. 580 S. --- Bd.8, Fürstl. Häuser, Bd.III, 1955, XXXII u. 592 S. --- Bd.9, Adel.Häuser B, Bd.I, 1954, XXXII u. 580 S. --- Bd.10, Gräfl. Häuser A, Bd.II, 1955, XLVIII u. 608 S. --- Bd.11, Adel. Häuser A, Bd.II, 1955, XXXII u. 640 S. --- Bd.12, Adel. Häuser B, Bd.II, 1956, XLIV u. 610 S. --- Bd.13, Frhrl. Häuser A, Bd.II, 1956, XLVIII u. 644 S. --- Bd.14, Fürstl.Häuser, Bd.IV, 1956, XXXVI u. 626 S. --- Bd.15, Adel.Häuser A, Bd.III, 1957, XL u. 624 S. --- Bd.16, Frhrl. Häuser B, Bd.II, 1957, LVI u. 624 S. --- Bd.17, Adel.Häuser B, Bd.III, 1958,  XLVIII u. 656 S. --- Bd.18, Gräfl. Häuser A, Bd.III, 1958, XLVIII u. 624 S. --- Bd.19, Fürstl. Häuser, Bd.V, 1959, XLIV u. 710 S. --- Bd.20, Adel. Häuser B, Bd.IV, XLVIII u. 656 S. --- Bd.21, Frhrl.Häuser A, Bd.III, 1959, LXIV u.636 S. --- Bd.22, Adel.Häuser A, Bd.IV, 1960, LX u. 712 S. --- Bd.23, Gräfl.Häuser B, Bd.II, 1960, LXIV u.608 S. --- Bd.24, Adel.Häuser A, Bd.IV, 1960, LXIV u.620 S. --- Bd.25, Fürstl. Häuser, Bd.VI, 624 S. --- Bd.26, Adel.Häuser B, Bd.V, 1961, XXIV u.576 S. --- Bd.27, Frhrl. Häuser A, Bd.IV, 1962, XXVIII u.660 S. --- Bd.28, Gräfl. Häuser A, Bd.IV, 1962, XXXII u. 628 S. --- Bd.29, Adel. Häuser A, Bd.VI, 1962, XXXI u.616 S. --- Bd.30, Frhrl. Häuser A, Bd.V., 1963, XXXII u. 560 S. --- Bd.31, Frhrl. Häuser B, Bd.III, 1963, XXXII u. 592 S. --- Bd.32, Adel.Häuser B, Bd.VI, 1964, XXXII u.568 S. --- Bd.33, Fürstl. Häuser, Bd.VII, 1964, XXIV u.648 S. --- Bd.34, Adel. Häuser A, Bd.VII, 1965, XXXII u. 516 S. --- Bd.35, Gräfl. Häuser B, Bd.III, 1965, XXXVI u. 500 S. --- Bd.36, Adel. Häuser B, Bd.VII, 1965, XXXIV u.556 S. --- Bd.37, Frhrl. Häuser A, Bd.VI, 1966, XXXII u.544 S. --- Bd.38, Adel. Häuser A, Bd.VIII, 1966, XXXII u. 544 S. --- Bd.39, Frhrl.Häuser B, Bd.IV, 1967, XXXII u.499 S. --- Bd.40, Gräfl. Häuser A, Bd.V, 1967, XXXII u.472 S. --- Bd.41, Adel. Häuser B, Bd.VIII, 1968, XXXIII u. 520 S. --- Bd.42, Fürstl. Häuser, Bd.VIII, 1968, XXXII u. 470 S. --- Bd.43, Adel. Häuser A, Bd.IX, 1969, XXXII u.485 S. --- Bd.44, Frhrl. Häuser A, Bd.VII, 1969, XXXII u. 523 S. --- Bd.45, Adel. Häuser A, Bd.X, 1969, XXXII u.576 S. --- Bd.46, Adel. Häuser B, Bd.IX, 1970, XLVIII u. 519 S. --- Bd.47, Gräfl. Häuser A, Bd.VI, 1970, XXXII u.549 S. --- Bd.48, Frhrl. Häuser B, Bd.V, 1970, XXXII u. 483 S. --- Bd.49, Adel.Häuser A, Bd.XI, 1971, XXXVI u. 576 S. --- Bd.50, Fürstl. Häuser, Bd.IX, 544 S. --- Bd.51, Frhrl. Häuser A, Bd.VIII, 1972, XXXVI u.496 S. --- Bd.52, Adel. Häuser B, Bd.X, 1972, XXXIX u.576 S. --- Bd.53, Adelslexikon, Bd.I, 1972, XXXVI u. 504 S. --- Bd.54, Gräfl. Häuser B, Bd.IV, XXXII u.544 S. --- Bd.55, Adel. Häuser A, Bd.XII, XLVIII u. 544 S. --- Bd.56, Gräfl. Häuser A, Bd.VII, 1973, XXXII u. 516 S. --- Bd.57, Adel. Häuser B, B.XI, 1974, XL u. 518 S. --- Bd.58, Adelslexikon, Bd.II,, XX u. 526 S. --- Bd.59, Frhrl. Häuser A, Bd.IX, 1975, XXV u. 532 S. --- Bd.60, Adel. Häuser A, XIII, 1975, XL u. 584 S. --- Bd.61, Adelslexikon, Bd.III, 1975, XVI u. 432 S. --- Bd.62, Frhrl. Häuser B, Bd.VI, 1976, XXXVI u. 474 S. --- Bd.63, Gräfl. Häuser, Bd.VIII, 1976, XXXII u. 500 S. --- Bd.64, Adel. Häuser B, Bd.XII, 1977, XLIV u. 534 S. --- Bd.65, Frhrl. Häuser A, Bd.X, 1977, XXXVI u. 508 S. --- Bd.66, Adel. Häuser A, Bd.XIV, 1977, XL u. 532 S. --- Bd.67, Adelslexikon, Bd.IV, 1978, XVI u. 472 S. --- Bd.68, Frhrl. Häuser B, Bd.VII, 1978, XXXVI u. 492 S. --- Bd.69, Frhrl. Häuser A, Bd.XI, 1979, XXXVI u. 499 S. --- Bd.70, Fürstl. Häuser, Bd.X, 1978, 1978, XXXI u. 560 S. --- Bd.71, Adel. Häuser A, Bd.XV, 1979, XL u. 537 S. --- Bd.72, Gräfliche Häuser, Bd.IX, 1979, XXXII u. 488 S. --- Bd.73, Adel. Häuser B, Bd.XIII, 1980, XLVII u. 511 S. --- Bd.74, Frhrl. Häuser A, Bd.XII, 1980, XXXVI u.496 S. --- Bd.75, Fürstl. Häuser, Bd.XI, 1980, XXXI u. 503 S. --- Bd.76, Adel. Häuser A, Bd.XVI, 1981, XLVIII u. 563 S. --- Bd.77, Gräfl. Häuser, Bd.X, 1981, XXXIV u. 533 S. --- Bd.78, Adel. Häuser B, Bd.XIV, 1981,  XL u. 568 S. --- Bd.79, Frhrl. Häuser B, Bd.VIII, 1982, XXXII u. 543 S. --- Bd.80, Frhrl. Häuser A, Bd.XIII, 1982, XXXII u. 528 S. --- Bd.81, Adel. Häuser A, Bd.XVII, 1983, XL u. 640 S. --- Bd.82, Gräfl. Häuser XI, 1983, LXXII u. 526 S. --- Bd.83, Adel. Häuser B, Bd.XV, 1984, LXXII u. 589 S. --- Bd.84, Adelslexikon, Bd.V, 1984, XVI u. 480 S. --- Bd.85, Fürstl. Häuser, Bd.XII, 1984, XXXII u. 560 S. --- Bd.86, Adel. Häuser B, Bd.XVI, 1985, LXXII u. 526 S. --- Bd.87, Adel. Häuser A, Bd.XVIII, 1985, LXXII u. 616 S. --- Bd.88, Frhrl. Häuser, Bd.XIV, 1986, LXXX u. 560 S. --- Bd.89, Adel. Häuser B, Bd.XVII, 1986, LXXIX u. 559 S. --- Bd.90, Fürstl. Häuser, Bd.XIII, 1987, XXI u. 592 S. --- Bd.91, Adelslexikon, Bd.VI, 1987, XV u. 484 S. --- Bd.92, Adel. Häuser A, Bd.XIX, 1987, LXXIX u. 560 S. --- Bd.93, Adel. Häuser A, Bd.XX, 1988, LXXX u. 526 S. --- Bd.94, Gräfl. Häuser, Bd.XII, 1988, LXXX u. 624 S. --- Bd.95, Adel. Häuser B, Bd.XVIII, 1989, LXXX u. 576 S. --- Bd.96, Frhrl. Häuser XV, 1989,LXXIX u.575 S. --- Bd.97, Adelslexikon, Bd.VII, 1989, XV u. 436 S. --- Bd.98, Adel. Häuser A, Bd.XXI, 1990, LXXIX u. 505 S. --- Bd.99, Adel. Häuser B, Bd.XIX, 1990, LXXIX u. 492 S. --- Bd.100, Fürstl. Häuser, Bd.XIV, 1991, LVI u. 616 S. --- Bd.101, Gräfl. Häuser, Bd.XIII, 1991, LXXIX u. 512 S. --- Bd.102, Frhrl. Häuser, Bd.XVI, 1992, LXXIX u.584 S. --- Bd.103, Adel. Häuser A, Bd.XXII, 1992, LXXIX u. 520 S. --- Bd.104, Adel. Häuser B, Bd.XX, 1993, LXX u. 568 S. --- Bd.105, Gräfl. Häuser, B.XIV, 1993, LXXX u. 536 S. --- Bd.106, Adel. Häuser A, Bd.XXIII, 1994, LXXX u. 520 S. --- Bd.107, Frhrl. Häuser, XVII, 1994, LXXX u. 552 S. --- Bd.108, Adel. Häuser B, Bd.XXI, 1995, LXXIX u. 623 S. --- Bd.109, Frhrl.Häuser, Bd.XVIII, 1995, LXXX u. 551 S. --- Bd.110, Frhrl. Häuser, Bd.XIX, 1996, LXXX u. 525 S. --- Bd.111, Adel. Häuser A, Bd.XXIV, 1996, XVI u. 647 S. --- Bd.112, Gräfl. Häuser, Bd.XV, 1997, XXXII  u. 589 S. --- Bd.113 --- Bd.114 --- Bd.115, Adel. Häuser B, Bd.XXII, 1998, XXXVIII u. 593 S. --- Bd.116, Adelslexikon, Bd.IX, 1998, XV u. 532 S. --- Bd.117, Adel. Häuser A, Bd.XXV, 1998, XXIII u. 639 S. --- Bd.118 --- Bd.119 Adelslexikon, Bd.X, 1999, XV u. 527 S. --- Reihe wird laufend fortgesetzt -- Hierzu: Genealogisches Handbuch des Adels. Stammfolgenverzeichnis Bde. 1-112, Limburg Lahn 1997
    • Deutsches Adelsarchiv e.V. (Hg.): Adelslexikon (im Rahmen der Reihe GHdA, Bd.I (Abb-Bon) Limburg Lahn 1972, 504 S. --- Bd.II (Boo-Don) ebd.1974, 526 S. --- Bd.III (Dor-Fux) ebd.1975, 432 S. --- Bd.IV (Gaa-Har) ebd.1978, 472 S. --- Bd.V (Has-Iwo) ebd.1984, 480 S. --- Bd.VI (Jab-Kra) ebd.1987, 484 S. --- Bd.VII (Kre-Lod) ebd.1989, 436 S. --- Bd.VIII (Loe-Mes) ebd.1997 --- Bd.IX (Met-Oe) ebd. 1998, 532 S. --- Bd.X (Of-Pra) ebd. 1999 --- wird fortgesetzt
    • Diesbach, R.v.: Das Brünner adelige Taschenbuch, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.14 v.3.4.1887, 266f --- Hierzu Dachenhausen, Alexander v.: Das Brünner Adels-Taschenbuch, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 225-226
    • Diesbach, Robert v.: Das Brünner adelige Taschenbuch, in: Der Dt. Herold, Berlin 1886, 1Jg.VII, 46
    • Eberstein. H. Frhr.v.: Handbuch für den Deutschen Adel, geplant in fünf getrennten Abtheilungen herauszugeben, 1.Abt. 1.Hälfte, Berlin 1889 --- 1.Abt. 2.Hälfte, Berlin 1890 (enth.: Hand- und Adreßbuch der Genealogen und Heraldiker Europas mit Ausnahme von Deutschland und Deutsch-Österreichs), 394 S. --- Fortsetzung siehe bei: Maltitz, E.v. --- Hierzu Broich, Frhr.v.: Nachträge zu v.Eberstein, Handbuch für den Deutschen Adel (Güter der Familien v.Beschwitz bis v.Buddenbrock; jeweils mit Nennung der Namen, der Hektargröße und der Nnutznießer im Jahre 1892), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 108-109, 128-129 (v.dem Bussche bis v.Gersdorff), 295-296 (v.Gravenreuth bis Heußlein v.Eußenheim), 338-340 (v.Hornstein bis v.der Lancken-Wakenitz), 563-565 (v.Langwerth v.Simmern bis v.Bassewitz), 582-584 (v.Bausdissin bis v.Brockdorff)
    • Ehrenkrook, Hans-Friedrich v. / Kretschmer, Hans: Sinn und Zweck des Werkes (des Genealogischen Handbuchs des Adels), in: Genealogisches Handbuch des Adels, Adelige Häuser B, Bd.III, Glücksburg 1958, XVII-XIX
    • Ehrenkrook, Hans Friedrich v.: Rückblick und Ausblick zur Herausgabe von Band 10 des "Genealogischen Handbuchs des Adels", in: GHdA Gräfliche Häuser A,Glücksburg 1955, IX-XI
    • Ehrenkrook, v.: Neues von den Gothaer Genealogischen Taschenbüchern (betr. Veränderung des Titels "Briefadel" in "Alter Adel und Briefadel"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 283
    • Ein geneal. Taschenbuch des deutschen nichttitulierten Briefadels, in: Herald.-Geneal. Blätter für adelige und bürgerliche Geschlechter, Bamberg 1906, 45
    • Euler, Friedrich Wilhelm: 100 Bände GHdA, in: GHdA  Fürstliche Häuser Bd.XIV, Limburg Lahn 1991, XV-XVIII --- Hierzu Mirbach, Johannes Frhr.v.: 100 Bände Genealogisches Handbuch des Adels. Gedanken anläßlich dieses Jubiläums aus der Sicht eines Benutzers, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Kirchbrak 1991, 180-181
    • Fischer, Adolf: Theorie und Praxis beim Gothaischen Taschenbuch des Uradels, in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.5, 1905, 1-4
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Alter und neuer "Gotha", in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 144-145
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Die Gothaischen Taschenbücher, Hofkalender und Almanach, Limburg Lahn 1968, 424 S. (enth.: Bibliographien der Einzelbände sämtlicher Gothaischer Hofkalender, des Brünner Taschenbuchs, des Genealogischen Taschenbuchs des Uradels, des Handbuchs des Preußischen Adels, des Jahrbuchs des Deutschen Adels und aller Gothaischen Genealogischen Taschenbücher sowie weiterer nationaler und internationaler Adelslexika)
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Alter und neuer Gotha, Teil 1 in: NdVDSA, Jg.XXI., Nr.41 v.15.3.1993, 1ff --- Teil 2 in: NdVDSA, Jg.XXI.,  Nr.42 v.15.9.1993, 18f --- Teil 3 in: NdVDSA, Jg.XXII., Nr.43 v.15.3.1994, 21ff --- Auch in NN: Stammfolgenverzeichnisse 1994. Geneal. Handbuch des Adels Bände 1-105, Deutsches Geschlechterbuch Alte Reihe Bände 1-119, Neue Reihe Bände 120-199, Limburg Lahn 1994, 33-38
    • G., Dr.v.: In zehn Jahren 25 Bände des Genealogischen Handbuchs des Adels (GHdA) 1951-1961, in: DAA, Jg.XVII, Melle 1961, 127
    • Gauhe, Johann Friedr. (Hg.): Des Hlg. Röm. Reiches Genealogisch-Historisches Adels-Lexikon, darinnen die heuzutage florierenden älteste und ansehnlichste Adeliche, Freyherrliche und gräfliche Familien nach ihrem Alter und Ursprünge, Vertheilungen in unterschiedliche Häuser danebst Leben derer daraus entsprossenen berühmtesten Personen, insonderheit Staatsminister, Leipzig 1719, 2.Aufl. ebd. 1747, 2.Teil Leipzig 1747
    • Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels (Bd.I-V hg. von Hohenlohe-Schillingsfürst, Franz-Josef Fürst zu, ab Bd.VI hg. von der Vereinigung des Adels in Bayern), Bd.I-III erschien: Schellenberg bei Berchtesgaden, ab Bd.IV: Neustadt Aisch --- Bd.I, 16* u. 935 S. --- Bd.II, 1951, 15* u. 424 S. --- Bd.III, 1952, 15* u. 583 S. --- Bd.IV, 1953, 34* u. 640 S. --- Bd.V, 1955, 30* u. 528 S. --- Bd.VI, 1957, 24* u. 602 S. --- Bd.VII, 1961, 22* u. 512 S. --- Bd.VIII, 1964, 22* u. 480 S. --- Bd.IX, 1967, 51* u. 501 S. Bd.X, 1970, 31* u. 525 S. --- Bd.XI, 1975, 34* u. 765 S. --- Bd.XII, 1978, 34* u. 760 S. --- Bd.XIII, 1980, 37* u. 849 S. --- Bd.XIV, 1982, 41* u. 905 S. --- Bd.XV, 1984, 43* u. 841 S. --- Bd.XVI, 1986, 39* u. 747 S. --- Bd.XVII, 1988, 41* u. 808 S. --- Bd.XVIII, 1990, 69* u. 902 S. --- Bd.XIX, 1992, 46* u. 974 S. --- Bd.XX, 1994, 52* u. 889 S. --- Bd.XXI, 1996, 54* u.907 S.  --- Reihe wird laufend fortgesetzt --- Hierzu NN: Aufbau und Ausrichtung (der Handbücher), in: Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd.IX, Neustadt Aisch 1967, 16*-30*
    • Goertzke, Joachim v. (Hg.): Ahnenlisten  des Deutschen Adels (ADA), Bd.I, Lfg.1/2-5/6, Berlin 1933, 96 S. --- 3./4. Lieferung 1935 (zus. 12 Lieferungen) --- Hierzu: Ahnenlisten des Deutschen Adels (Anzeige), in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.30.9.1933, 703
    • Groll, H.E.v.: 50 Jahre Genealogisches Handbuch des Adels (GHdA) 1951-1971, in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 218-220
    • Hauptgeschäftsführer der DAG: Betrifft Jahrbuch des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.24.4.1937, 553, desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.8.5.1937, 615, desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.18.12.1937, 1683
    • Hefner, Otto Titan v. (Hg.): Stammbuch des blühenden und abgestorbenen Adels in Deutschland, Bd.1 (A-F), Regensburg 1860, 409 S. --- Bd.2 (G-L), ebd.1863, 394 S.--- Bd.3 (M-Sp), ebd.1865, 400 S. --- Bd.4 (Sp-Z), ebd.1866, 298 S.
    • Hellbach, Johann Christian v.: Adels-Lexikon --- Bd.1 (A-K), Ilmenau 1825, XXII u. 744 S. --- Bd.2 (L-), Ilmenau 1826, VIII u. 874 S. ---  unveränd. Nachdruck: Graz 1976, 2 Bde.
    • Hörschelmann, Friedrich Ludwig Anton: Sammlung zuverlässiger Stamm- und Ahnentafeln verschiedener jetzt florirender adeligen  und freiherrlichen Familien, Coburg 1774 --- Hierzu Supplement zur Smlg. zuverlässiger ..., Coburg 1785
    • Horst, Regierungsassessor Frhr.v.d.: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher 1906 (betr. Entwicklung dieser Reihe, besonders Statistik der GGTB-"Briefadelsreihe" seit 1900), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 779-781
    • Hoyningen gen.Huene, Heiner Baron v.: Das neue Adelslexikon des Genealogischen Handbuchs des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Kirchbrak 1985, 8
    • Humbracht, Johann Maximilian v.: Höchste Zierde, Tugend und Vortrefflichkeit des deutschen Adels in Stammtafeln und Wappen verfaßt, vorher durch G.Helwig zusammengetragen und von Joh. Phil. Frhr.v.Greiffenclau vermehrt, Frankfurt Main 1707
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Ebenburt und Heirat (Zu den Aufgaben der DAG VII.), in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v. 6.11.1937, 1415
    • Isenburg, Dr.W.K. Prinz von: Der Wille zum Leben (Zu den Aufgaben der DAG VIII.), in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.27.11.1937, 1358
    • Jacobi, Christian Friedrich: Europäisches genealogisches Handbuch auf das Jahr 1800, 2 Teile, Leipzig 1800
    • Jan: Die neuen gothaischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.52 v.23.12.1888, 835f
    • Janecki, Marcel: Handbuch des preußischen Adels, Bd.I, Berlin 1892, X u. 640 S. --- Bd.II, Berlin 1893, X u. 629 S.
    • K.v.: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher und die Ehrentafel der Kriegsopfer des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 50-51
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Das gothaisch Genealogische Taschenbuch der Adeligen Häuser (Sinn und Zweck, Unterteilung, Thematik, Gliederung, Vorgeschichte, 1775-1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 73-76
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Zur Geschichte der gothaischen genealogischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 803-804, 819-820, 852-853 --- Fortgesetz im Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 45-46 u. 64-65
    • Klement, Alfred v.: Die Gothaischen Taschenbücher. Ein Rückblick, in: DAA, Jg.XVIII, Melle 1957, 68-69
    • Klocke, Friedrich v.: Aus der Entwicklung der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.2, Nr.5 v.Mai 1925, 127-132
    • Klocke, Friedrich v.: Die Entwicklung der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher, in: Familiengeschichtliche Blätter XVIII, Leipzig 1920, 167ff
    • Klocke, Friedrich v.: Von den Gothaern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 427-428
    • Kneschke, Ernst Heinrich (Hg.): Neues Allgemeines Deutsches Adels-Lexicon, Bd.1 (Aa-Boy) , Bd.2 (Boz-Ebe), Bd.3 (Ebe Gra), Bd.4 (Gra-Kal), Bd.5 (Kal-Loe), Bd.6 (Loe-Oso), Bd.7 (Oss-Rys), Bd.8 (Saa-Ste), Bd.9 (Ste-Zwi), Leipzig 1859-1870 --- 2.Aufl. der Bde.1-8: Leipzig 1929/1930 --- 1.Nachdruck: Hildesheim / New York 1973 (XVI u. 608 S. - IV u. 620 S. - 624 S. -  628 S. - 628 S.-  622 S. - 626 S. - 630 S. - 636 S.) --- 2.Neudruck: Neustadt/Aisch 1995 (615, 620, 624, 628, 622, 626, 630 S.) --- Hierzu Bourcy, Hans v.: Ist ein Faksimiledruck von Kneschkes Adelslexikon notwendig?, in: Monatsblatt der Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.X, Wien 1929, 457-458
    • Krebel, G. Friedrich: Europäisches Genealogisches Handbuch vom Jahre 1752-1792, Leipzig 1752-1792
    • Krohne, Johann Wilhelm Franz Frhr.v.: Allgemeines Teutsches Adels-Lexicon, darin von den alten und neuen gräflichen und adeligen Familien, ihrem Alterthume, Ursprunge, Vertheilungen in unterschiedlichen Häusern ... gehandelt wird, 1. und 2.Teil A-M, Lübeck / Hamburg 1774/1776 --- Hierzu Bardeleben, C.v.: Das Adelslexikon und Adelsarchiv des Frhrn.v.Krohne, in: Der Dt.Herold, Jg.XXXVIII, Berlin 1907, 118-119
    • Kruedener, O. Baron v.: Die Probe des deutschen Bluts beim stiftsmäßigen Adel (Beiträge zur deutschen Adelsgeschichte), in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.16.10.1937, 1320ff
    • Kutzschenbach, Rolf v.: Entstehung undWerdegang der Gothaisch Genealogischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.11.10.1930, 562ff
    • Lang, Carl: Historisches Taschenbuch für den deutschen Adel, Frankfurt Main 1795 --- Auch ersch. u.d.T.: Historischer Almanach für den deutschen Adel, Frankfurt Main 1792-1795
    • Lang, J.P. (Hg.): Jh. Rauchpars Oettingische Geschlechtsbeschreibung (des dortigen Adels), Nördlingen 1775
    • Ledebur, Leopld Frhr.v.: Adelslexicon der Preußischen Monarchie, Bd.1 (A-K), Berlin o.D. (1855), 494 S.  --- Bd.2 (L-S), ebd. o.D., 512 S. --- Bd.3 (T-Z), ebd. o.D., 363 S. --- Hierzu NN: Zu v.Ledeburs Adelslexicon, in:  Der Dt. Herold, Berlin 1872, Jg.III, 12 --- Hierzu ferner: Herald.-Geneal. Nachträge u. Zusätze zum Adelslexikon der preuß. Monarchie, in:  Der Dt. Herold, Berlin 1873, Jg.III, 31
    • Linden, Adhémar v.: Der Uradel und die Gothaischen Genealogischen Bücher, in: Monatsblatt der heraldischen Gesellschaft Adler, 1894, Neue Folge, Jg.IV. Wien 1894, 262-271
    • Mahrenholtz, Hans: Genealogisches Handbuch des Adels, in: Familie und Volk, Jg.VI, Neustadt Aisch 1957, 322-324
    • Maltitz, Emil v. (Hg.): Handbuch für den deutschen Adel, 2.Abt., Berlin 1892 (enth.: Hand- und Adreßbuch der Geschlechtsverbände u.d. adel. Stiftungen), 226 S.
    • Mannstein, H.F.: Ober- und niedersächsisches Adelslexikon. Ein historisch-geneal.-diplomat. herald.-statistisches Handbuch der fürstl., gräfl., freih. und adeligen Geschlechter Ober- und Nieder-Sachsens der äl. u. neueren Zeit etc., Bd.1, 1.Abteilung, Dresden / Leipzig 1843 (mehr nicht erschienen, Buchstaben A-B)
    • Mengden, Woldemar Frhr.v.: Das Genealogische Handbuch des Livländischen Adels (Vorstellung der geplanten Reihe), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 561-562
    • Mühlendahl, Ernst v.: Gedanken zum Genealogischen Handbuch des Adels Gräfliche Häuser A Band 1, in: DAA, Jg.8, Nr.64 v.Dez.1952, 218f
    • Mühlendahl, Ernst v.: Genealogisches Handbuch des Adels, Freiherrliche Häuser A (d.i. Statistik der drei bisher erschienen GHdA der gräflichen, freiherrlichen und fürstlichen Häuser), in: DAA, Jg.9, Nr.66 v.Febr.1953, 24f
    • Mühlendahl, Ernst v.: Genealogisches Handbuch des Adels, in: DAA, Jg.9, Nr.73 v.Sept.1953, 166
    • Nebinger, Gerhart: Zum ersten  Band des neuen Geneal. Handbuchs des Adels, in: Genealogie und Heraldik, Jg.III, Ulm 1951, 197-200
    • Neubecker, O.: Einige Bemerkungen zum Gothaischen Hofkalender, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXXVI, Leipzig 1938, 147
    • NN: 100 Jahre gräfliches Taschenbuch (in der Reihe der Geneaologischen Gothaischen Taschenbücher), in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 53-56
    • NN: 21.270 Adressen des Adels in Deutschland, 2.Aufl., Leipzig 1888
    • NN: 4.000 Adressen der Damen des katholischen Adels in Deutschland, Leipzig 1889
    • NN: Adels-Almanach 1882. Leipzig 1891, 3 Bl. u. 242 S., 1 Bl. Illustr., Ganzleinenband mit reicher Goldprägung
    • NN: Adelsbuch (betr. Konstituierung der Geschäftsstelle des Deutschen Adelsbuches 1920), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 93 --- Hierzu Geschäftsstelle für das Dt.Adelsbuch: Deutsches Adelsbuch, in: ebd., 148 u. 165-166 --- Hierzu Schwerin, Friedrich-Ernst v. / Houwald, Albrecht Frhr.v.: Adelsbuch und Familienverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 277-283 (mit Mustersatzung adeliger Familienverbände) --- Hierzu Die Geschäftsstelle: Deutsches Adelsbuch, in: ebd., 362
    • NN: Anleitung zur Ausarbeitung von Familienartikeln für das von der deutschen Adelsgenossenschaft herausgegebene Jahrbuch des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 505-507
    • NN: Äußerungen aus dem Kreise der Adelsgenossenschaft über den "Semigotha", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 371-373 --- Hierzu NN: Weitere Äußerungen über den Semigotha (Berichtigungen der dortigen Einträge zu verschiedenen adeligen Familien), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 394-395, 407-410, 423-424, 439-441, 483 --- Hierzu Redaktion des Deutschen Adelsblattes: Wider den Semigotha, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 530 u. 658 sowie in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 34 --- Hierzu Semigotha 1913, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 792
    • NN: Der Gothaische Hofkalender und die Taschenbücher der gräflichen, freiherrlichen und adeligen Häuser für das Jahr 1904 (betr.u.a. die Entstehung der "Briefadels-" Reihe), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 37-38
    • NN: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.4.3.1933, 138f
    • NN: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher 1942, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.11.6.1941, 384 --- Nr.23 v.11.8.1941, 527f
    • NN: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher für 1924, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 4
    • NN: Die gothaischen Taschenbücher, "zugleich Adelsmatrikel der DAG", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 218-219
    • NN: Die neuen Gothaischen Kalender, in: Adels- und Salonblatt, Jg.X, Berlin 1900/01, 165
    • NN: Ein neues Adelslexikon (betr. ein geplantes Adelslexikon des Herrn v.Borwitz 1885), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 290 --- Hierzu Dambrowski-Dabrowski, Iwan v.: Zur Frage eines neuen Adelslexikons, in: ebd., 314-315
    • NN: Ein neues Jahrbuch des Deutschen Adels, in: DAA, Jg.6, Nr.29 v.Jan.1950, 3 --- Hierzu Deutsches Adelsarchiv: Genealogisches Handbuch des Adels, in: DAA, Jg.6, Nr.34 v.Juni 1950, 3 --- Hierzu Deutsches Adelsarchiv: Genealogisches Handbuch des Adels, in: DAA, Jg.7, Nr.45 v.Mai 1951, 66 --- Hierzu NN: Genealogisches Handbuch des Adels, in: DAA, Jg.7, Nr.50 v.Okt.1951, 148f
    • NN: Einführung (zum Adelslexikon mit einer Übersicht und Geschichte der bisher erschienen deutschen Adelslexika seit 1719), in: GHdA, Adelslexikon Bd.I, Limburg Lahn 1972, IX-XXVI
    • NN: Genealogisches Handbuch des Adels, in: DAA, Jg.9, Nr.76 v.Dez.1953, 226
    • NN: Gothaische Genealogische Taschenbücher 1933, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.12.3.1932, 149
    • NN: Historisch-Heraldisches Handbuch zum geneal. Taschenbuch der gräflichen Häuser, Gotha 1855
    • NN: Jahrbuch des hohen Adels, umfassend die Abstammung der deutschen landesherrlichen Häuser, der landesh. Familien u. deren Agnaten, sowie die dt. Standesherren u. deren Familien, Jg.I, Berlin 1899, 192 S. mit Wappen- und Bildnistafeln
    • NN: Liste der (adeligen) Familienverbände, Teil 1 (Arn-Din) in: Dt. Adelsblatt Nr.22 v.1.8.1927, 495ff --- Teil 2 (Dit-Enck) in ebd., Nr.27 v.21.9.1927, 608 --- Teil 3 (Eyn-Hau) in ebd. Nr.29 v.11.10.1927, 655 --- Teil 4 (Hey-Pre) in ebd. Nr.34 v.1.12.1927, 764 --- Teil 5 (Put-Sch) in ebd. Nr.36 v.21.12.1927, 822 --- Hierzu Liste der (adeligen) Geschlechtsverbände (enth.: Informationen zu den Familienzeitungen, den Herausgebern, den familiengeschichtlichen Werken, den Familienverbänden und -vorsitzenden), Teil 1 (Alb-Car) in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.10.5.1930, 265ff --- 1.Fortsetzung (Che-Groe) in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.17.5.1930, 283ff --- 2.Fortsetzung (Grot-Har) in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.24.5.1930, 298f --- 3.Fortsetzung (Har-Hey) in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.7.6.1930, 329 --- 4.Fortsetzung (Hin-Kal) in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.14.6.1930, 342f --- 5.Fortsetzung (Kam-Kne) in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.21.6.1930, 358f --- 6.Fortsetzung (Kne-Lar) in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.5.7.1930, 395f --- 7.Fortsetzung (Lee-Mas) in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.19.7.1930, 419f --- 8.Fortsetzung (Mas-Ost) in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.26.7.1930, 430f --- 9.Fortsetzung (Ost-Rap) in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.9.8.1930, 455 --- 10.Fortsetzung (Rav-Rog) in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.23.8.1930,478 --- 11.Fortsetzung (Roh-Sch) in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.30.8.1930, 493f --- 12.Fortsetzung (Sch-Stu) in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.9.1930, 508 --- 13.Fortsetzung (Stü-Voß) in: Dt. Adelsblatt Nr.37 v.13.9.1930, 518 --- 14.Fortsetzung (Wal-Wes) in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.20.9.1930, 531 --- 15.Fortsetzung (Wey-Wur) in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.27.9.1930, 544 --- 16.Fortsetzung (Wut-Red) in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.11.10.1930, 566
    • NN: Semigothaisches Genealogisches Taschenbuch aristokratisch-jüdischer Heiraten, München 1914 --- Hierzu Jäger-Sunstenau, Hanns: Über den "Semi-Gotha", in: Jäger-Sunstenau: Wappen, Stammbuch und keine Ende, Wien / Köln / Graz 1986, 144-167 --- Bab, Arturo: Der "Semi-Gotha" und sein Vorgänger vor 300 Jahren, in: Jüdische Familienforschung, Jg.IV (1925), 91-92
    • NN: Unsere Adelsmatrikel, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.1.9.1925, 606f
    • O., v.: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher 1933, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1932, 696f
    • O, v.: Ein Jubiläum. Das Gothaische Uradelige Taschenbuch 1924, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 357-358
    • Owstien, F.-Fr.v.: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher 1935, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.1.12.1934, 903 sowie Dt. Adelsblatt Nr.50 v.8.12.1934, 639
    • Owstien, F.-Fr.v.: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher 1941, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.11.12.1940, 754f
    • Owstien, J.-Fr.v.: Die Gothaisch Genealog. Taschenbücher 1934, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.2.12.1933, 879
    • Owstien, J.F.v.: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher 1938, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.4.12.1937, 1588
    • Owstien, Joachim-Friedrich v.: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher 1939, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1938, 1664
    • Owstien, Joachim-Friedrich v.: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher 1940, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.21.12.1939, 1487
    • Owstien, v.: Das Gothaische Jahrbuch, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.21.8.1926, 507
    • Pechmann, Adalbert Frhr.v.: Fürst Franz Josef zu Hohenlohe-Schillingsfürst, dem Begründer des Bayerischen genealogischen Adelshandbuchs zum Gedächtnis (betr. die Geschichte des Handbuchs des in Bayern immatrikulierten Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 258-259
    • Pickl, W. / Witkenberg (Bearb.): Weimarer historisch-Genealogisches Taschenbuch des gesamten Adels jehudäischen Ursprunges. Aufsammlung all der im Mannesstamme aus jüdischem Geblüt, das heißt aus dem echt orientalischen Rassentypus der eigentlich unrichtig Israeliten genannten Juden oder Hebraeer hervorgegangenen Adelsfamilien von einst und jetzt, ohne sonderliche Ansehung ihrer eventuell derzeit christlichen Konfession oder etwaiger Blutzumischungen durch Einheirat adeliger Frauen vom Rassenstandpunkte aus besehen ("Semi-Gotha"), Jg.I, Weimar 1912 --- Jg.II,  --- Jg.III "Semi-Alliancen" --- Jg.IV Semigothaismen --- Jg.V "Semiimperator" (München 1912-1919)--- Hierzu Heydenreich, E.: "Zum Semi-Gotha", in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.X, Leipzig 1912, 118 --- Hierzu Velden, A. von den: Semigotha, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XI, Leipzig 1913, 133
    • Redaktion des Dt. Adelsblatt: Ein neues Handbuch für den deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.35 v.26.8.1888, 551f --- Hierzu NN: Das neue Handbuch für den deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 106
    • Redaktion des Deutschen Adelsblattes: Eine Äußerung zum Gothaischen Genealogischen Taschenbuch der briefadeligen Häuser, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 2
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Der Gothaer Kalender von 1927, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.1.4.1927, 65f
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Die Begründer der Gothaer Kalender, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.15.1.1925, 35ff
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Die Gothaer Kalender vom ungeraden Jahrgang 1931, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.6.12.1930, 685-686
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Die Gothaischen Genealogischen Taschenbücher Jahrgang 1930, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.30.11.1929, 702
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Gotha 1926. Adelsmatrikel der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1926, 129f
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Jahrgang 1928 der Gothaer Kalender, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 789
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Jahrgang 1932 der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.12.12.1931,798f
    • Roth v.Schreckenstein, K.H.Frhr.: Ein neues Deutsches Adelslexikon (Planungsvorstellungen), in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XIII, Berlin 1885, 1-37
    • S., F.v.: Der Hofkalender heute und vor fünfzig Jahren und Import anglosächsischer Damen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.III, Berlin 1895, 600-601
    • Schmettow, Matthias Graf v.: 50 Bände Genealogisches Handbuch des Adels, in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde, Bd.XXVI, Köln 1972, 140
    • Schnehen, Herbert Frhr.v.: Adelslexikon, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, Wien 1958, 255
    • Schön, Th.: Die in den bisherigen Adelslexicis fehlenden Familien, in: Der Dt. Herold, Berlin 1885, Jg.16, 87
    • Schönberg, Wolf Erich v.: Stimmen aus dem Leserkreis (betr. Aufruf zur Haltung des GHdA an die alten Adelsfamilien mit Nennung der auflage des Werkes GHdA), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII, Westerbrak 1973, 107
    • Schriftleitung der Genal. Taschenbücher: Die Gothaisch Genealogischen Taschenbücher für das Jahr 1926, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.11.4.1927, 225
    • Schriftleitung der Goth. Geneal. Taschenbücher: Die Einteilung der Gothaischen Genealogischen Taschenbücher der Freiherrl. und Gräflichen Häuser, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.14.9.1929, 544f
    • Schriftleitung der Goth. Geneal. Taschenbücher: Zur Subskiption der Gothaisch Genealogischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.36 v.6.9.1930, 507
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Zu "Der Gothaer (Freiherren und Uradel)  1924", in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v.1.11.1926, 638
    • Schriftleitung und Redaktionskommission des Genealogischen Handbuches des Adels: Zur Abfassung von Familienartikeln für das Genealogische Handbuich des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 8-9
    • Schriftleitung und Verlag des Genealogischen Handbuch des Adels: 1951-1993 Genealogisches Handbuch des Adels. Unser Weg und Ziel, in NN: Stammfolgenverzeichnisse 1994. Genealogisches Handbuch des Adels Bände 1-105, Deutsches Geschlechterbuch Alte Reihe Bände 1-119, Neue Reihe Bände 120-199, Limburg Lahn 1994, 10-11
    • St.: Die gothaischen Genealogischen Taschenbücher 1907 (betr. Einführung der Reihe "Briefadel"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 738-739
    • Strantz, K.v.: Gothaer uradeliges Taschenbuch, in: Roland, Papiermühle, Jg.XXI (1920), 9-12
    • Strantz, K.v.: Grundsätzliches zum Uradel. Taschenbuche 1920, in Der Dt. Herold, Berlin 1920, Jg.51, 54
    • Strantz, Kurd v.: Der Gothaer Freiherren und Uradel 1924, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 382-383 --- Hierzu Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Zu "Der Gothaer Freiherren und Uradel 1924, in: ebd., 435 --- Hierzu Ernsthausen, Adolf v.: Vonden vier Rittern des Römischen Reichs, in: ebd., 459
    • Strantz, Kurd v.: Der Gothaer in neuer Gestalt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 123-124
    • Uechteritz, Aug. Wilh. Bernhard v.: Diplomatische Nachrichten von adeligen Familien, 7 Bde., Leipzig 1795
    • Wahl, K.Otto v.: Genealogisches Handbuch des Adels, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XV, Nr.59, Sept.1973, 50-51
    • Widekind, v.: Welche Adelslexika gibt es bis jetzt?, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XIV, Berlin 1926, 748
    • Zedlitz-Neukirch, Leopold Frhr.v. (Bearbeiter): Neues Preußisches Adelslexikon, 6 Bde., Leipzig 1836-1842 (Bd.I = Buchstaben A-D, XXVI u. 463 S ., darin S.1-14 Einleitung und historischer Vorbericht und Beiträge zur Statistik des Adels; darin auch S.15-18 anderweitige Nachrichten die sich auf den preußischen Adel im Allgemeinen oder auf den einzelner Provinzen und auf seine Verhältnisse in der Vergangenheit und in der Gegenwart beziehen; darin auch Verzeichnis der Adelsfamilien in einigen Provinzen des Staates; darin auch S.35-49 Gesammelte Notizen über die Erhebungen und Anerkennung des Adels von dem Kurfürsten Friedrich Wilhelm bis auf die gegenwärtige Zeit 1648-1786; darin auch S.53-58 Verzeichnis der Insassen und Kurzgeschichte der Stifter und Klöster für die Töchter des preußischen Adels im Jahre 1833 [Heiligengrabe, Marienfließ in Brandenburg, Lindow, Zehdenick, Cammin, Marienfließ in Pommern, Kolberg, Stolpe, Runow, Barth, Bergen auf Rügen]; darin auch S.59-60 Das alte Bardenlied vom Jahre 10 n.Chr. betr. den Ursprung einzelner adeliger Familien; darin auch S.61-74 Genealogische und heraldische Literatur [versteckte Adelsbibliographie]  --- Bd.II = Buchstaben E-H, XIV u. 498 S. --- Bd.III = Buchstaben I-O, IV u. 511 S. --- Bd.IV = Buchstaben P-Z, XII u. 480 S. --- Bd.V = Supplemente der Buchstaben A-Z, IV u. 503 S. --- Bd.VI = IV u. 156 S.; darin Supplemente der Buchstaben A-Z [S.1-126], Namentliche Liste der Präbendaten  der Dom-Capitel, Collegiatstifte und Fräuleinstofte in ganz Preußen im Jahre 1842 [S.127-138], Übersicht der Standeserhöhungen, Würden- und Ordensverleihungen, welche bei den Huldigungen zu Königsberg und Berlin am 10.September und am 15.Oktober 1840 stattfanden [S.139-147], Namensverzeichnis der Inhaber der preußischen Hof- und Erbämter im Anfange des Jahres 1843 und thematische Erläuterungen zu den Ämtern [S.148-150], Namensverzeichnis der Standesherren in Preußen [S.151-153]) --- Hierzu Am Ende, E.: Eine Berichtigung zu Zedlitz-Neukirchs preuß. Adelslexikon, in: Neuer Deutscher Herold, Berlin 1872, 29-30 --- Hierzu Zedlitz, L. Frhr.v.: Diplomatische Blätter für Genealogie und Staatenkunde. Zeitblatt für die höheren Stände, ab Jg.I Nr.1 vom 1.7.1837, Leipzig 1837 (enthält Personalnachrichten des Adels betr. Beförderungen, Erhebungen in den Adelsstand, Besitzveränderungen, Zustand der Ritterakademien, Fräuleinstifter, Heraldik, Diplomatik, Sphragistik)
    13. Adelsbiologie, Edda
    • Behr-Pinnow, Dr.v.: Adel und Inzucht, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 26-27 --- Hierzu Dyhrn, Gräfin Alexandra v.: Verwandtenehen, in: ebd., 40 --- Hierzu Behr-Pinnow, v.: Verwandtenehen, in: ebd., 53
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: An den reinblütigen Deutschen Adel!, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.21.4.1934, 293
    • Buchungshauptstelle des deutschen Adels (Hg.): Ausgewählte Ahnentafeln der EDDA (Eisernes Buch Deutschen Adels Deutscher Art), Bd.1, Gotha 1925, XXVI u. 382 S. --- Bd.2 in 13 Lieferungen, Gotha 1927/1928, IV u. 207 S. --- Bd.3, Lfg. 1-11, Gotha 1932-1935, 176 S. --- Bd.3, Lfg.12/13, Gotha 1936, S.177-208 u. IV S. --- Bd.4, Lf.1-9, Gotha 1936-1939, folgende Lieferungen bis 1942, zusammen 211 S.
    • Ehrenkrook, v.: Die Edda, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.1.2.1926, 72f
    • Flügge, Ludwig: Die rassebiologische Bedeutung des Adels und das Prinzip der Immunisierung, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 403-409
    • Freist, H.: Adel und Juda, in: Mecklenburger Warte v.15.4.1925 --- Hierzu Bogen u. Schönstedt, v.: Völkische Ungezogenheiten, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.11.5.1925, 342f
    • Fromm, H.: Adel und Rasse, in: Württembergische Schulwarte, Jg.X (1934), 470-477
    • Gersdorff, Wolfgang Frhr.v.: Adel und Rasse, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.1.12.1934, 902
    • Günther, H.F.K.: Adel und Rasse, München 1926, 104 S. --- Hierzu Strantz, K.v.: Adel und Rasse, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.11.12.1926, 731f --- HierzuNN: Adel und Rasse, in: Verein für württembergische Familienkunde (Hg.): Blätter für württembergische Familienkunde, Bd.II, Jg.VII, Stuttgart 1927, 146
    • Günther, Hans F.K.: Führeradel durch Sippenpflege. Fünf Vorträge und ein Aufsatz, 3.Aufl. München 1941, 176 S.
    • Hardt, v.der: An den christlichen Adel deutscher Nation! (betr. Juden im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 278-280 u. 294-295
    • Houwald, Albrecht Frhr.v.: Eine Drucklegung der Ahnentafel der "Edda"!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 98-99
    • Houwald, Albrecht Frhr.v.: Das Eiserne Buch Deutschen Adels Deutscher Art, abgekürzt EDDA, in: Monatsblatt der Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.X, Wien 1926, 9-11
    • Houwald, Albrecht Frhr.v.: Eisernes Buch deutschen Adels deutscher Art (EDDA), in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.IX, Berlin 1921, 213
    • Houwald, Frhr.v.: Adel und EDDA, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.7.3.1936, 321f
    • Houwald, Frhr.v.: Aus der Praxis der Buchungshauptstelle für die Eddaeintragungen, in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.3.5.1930, 246
    • Houwald, Frhr.v.: Betrifft die EDDA- Eintragungen, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1936, 51
    • Houwald, Frhr.v.: Buchungshauptstelle und EDDA, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 16-17
    • Houwald, Frhr.v.: Das Fortbestehen der EDDA gefährdet!, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.18.2.1939, 244f
    • Houwald, Frhr.v.: Denkt an die EDDA!, in: Dt. Adelsblatt Nr.36 v.3.9.1932, 509 --- Unter dem gleichen Titel auch in: Dt. Adelsblatt, Jg.LXI, Berlin 1943, 26-27
    • Houwald, Frhr.v.: Denkt an die EDDA!, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v. 10.10.1936, 1408
    • Houwald, Frhr.v.: Die EDDA, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.17.6.1933, 436f.
    • Houwald, Frhr.v.: Die Edda und die gothaischen Taschenbücher, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.11.8.1927, 524
    • Houwald, Frhr.v.: Die Schädigung der Erbmasse durch Vermischung mit artfremdem Blut (im Adel), in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.3.12.1938, 1663f
    • Houwald, Frhr.v.: Edda- und Matrikeleintragung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 81-82
    • Houwald, Frhr.v.: Eisernes Buch Deutschen Adels Deutscher Art "Edda", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 311-313
    • Houwald, Frhr.v.: Eisernes Buch Deutschen Adels Deutscher Art (EDDA), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 402-404 --- Hierzu Adelsbuchausschuß:  Eisernes Buch deutschen Adels deutscher Art (EDDA), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 82 --- Hierzu Engelbrechten, v.: Adelsbuch und Rassenreinheit, in: ebd., 82-84 --- Hierzu Houwald, Frhr.v.: Erwiderung auf den Aufsatz "Adelsbuch und Rassenreinheit" in Nr.6 des Adelsblatts, in: ebd., 97-99 --- Hierzu Engelbrechten-Ilow, v.: Nochmals Adelsbuch und Rassenreinheit, in: ebd., 115-117 --- Hierzu Schierholz, v.: Adelsbuch und Rassenreinheit, in: ebd., 117 --- Hierzu Spee, Graf: Adelsbuch, in: ebd., 150-151
    • Houwald, Frhr.v.: Judenblut im deutschen Adel, in:  Hammer, Jg.XXXIV, Leipzig 1935, Heft 97/98 vom Herbstmond 1935, 339-343
    • Houwald, Frhr.v.: Was wird aus der EDDA, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.14.10.1933, 738f
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Ahnen- Auslese (Zu den Aufgaben der DAG IV.), in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.18.9.1937, 1169f
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Aufartung  (Zu den Aufgaben der DAG VI.), in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.23.10.1937, 1356
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Einfluß und Bedeutung der Rassen (Zu den Aufgaben der DAG III.), in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.26.6.1937, 827f
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Vom Gesetz der Sippe (Zu den Aufgaben der DAG X.), in: Dt. Adelsblatt Nr.52 v.24.12.1937, 1710fHouwald: Frhr.v.: Richtlinien für die Aufstellung von Ahnentafeln (darin: Deutscher Adel, hilf die EDDA zu verteidigen!), in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.18.11.1933, 828ff
    • Isenburg. Dr. W.K. Prinz zu: Ebenburt und Inzucht, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.VI, Görlitz 1929, 50
    • Kahn, E.: Zum Thema jüdisches Blut im arischen Adel, in: Alte Mannheimer Familien, Jg.VI., Waldeck 1932, 353
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Eine Drucklegung der Ahnentafeln der "Edda", in: Der Deutsche Herold, Jg.LV, Berlin 1924, 24
    • Kern, Fritz: Rasse und Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.11.7.1926, 438f
    • Lanz von Liebenfels, Jörg: Rasse und Adel (Reihe: Ostara. Bücherei der Blonden und Mannesrechtler, Nr.71), Wien 1913, 16 S. --- 2.Aufl. ebd. 1918, 17 S.
    • Markreich, M.: Jüdisches Blut im arischen Adel, in: Jüdische Familienforschung, Jg.VII, Berlin 1931, 344
    • Metelmann, Ernst: Vom blutsmäßigen Zusammenhang im Deutschen Adel bei Feldherren und Staatsmännern, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.16.4.1938, 521-525
    • Müller-Lyer, F.:  Adel und Zuchtwahl, in: Die neue Generation, Jg.1917, 438-451
    • Münchhausen, B.v.: Die Blutsbewegung im Adel, in: Allgemeine Thüringer Landeszeitung, Weimar, Ausg.v. 23.7.1929 --- Auch in: Weser-Zeitung, Bremen, Ausg.v. 26.7.1929 --- Hierzu NN: Die Blutsbewegung im deutschen Adel, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XIV, Berlin 1926, 616
    • Münchhausen, Börries Frhr.v.: Adel und Rasse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 63-65--- Hierzu ders.: Nochmals Adel und Rasse, in: ebd., 120-121 --- Hierzu Friesen, Karl Frhr.v.: Adel und Rasse, in: ebd., 194-195
    • NN: Adel und Judenfrage vom Standpunkt des Adels, von C.v.H., Frankfurt Main 1893, 138 S.
    • NN: Adel und Verjudung, in: Semigothaismen, München 1920, 48-53
    • NN: Ariogermanische Rasse und germanischer Adel, in: Semigothaismen, München 1920, 10
    • NN: Der Ursprung des europäischen Adels (unter rassischen Gesichtspunkten betrachtet), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 16
    • NN: Die EDDA (Eisernes Buch Deutschen Adels Deutscher Art), in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 43
    • NN: Jüdisches Blut im arischen Adel, in: Leipziger Jüdisches Familienblatt, Jg.XII (1931), Nr.18, 2
    • NN: Um die Reinblütigkeit des deutschen Adels, in: Volk u.Rasse Jg.1934, Bd.9, 215
    • NN (?): Adel und Rasse, 2.Aufl., 120 S., München 1927
    • Owstien, J.Fr.v.: Der EDDA dritter Band, in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v.30.7.1932, 446 sowie u.d. gleichen Titel vom gleichen Verfasser in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.17.11.1934, 866
    • Perthes, Justus: Fortsetzung des III. EDDA-Bandes, in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.30.9.1933, 699
    • Perthes, Justus: Zweiter Band ausgewählter Edda-Ahnentafeln in Sicht, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.5 v.1.8.1926, 7
    • Pistolekors, Dr. Scott v.: Adel und Rasse, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.11.10.1926, 599
    • Rogge, H.: Adel und Rasse, in: Der Ring. Politische Wochenschrift, Jg.2, Berlin 1929, 134,235
    • Rogge, H.: Scheinadel und Biologismus, in: Der Ring. Politische Wochenschrift, Jg.2, Berlin 1929, 275
    • Schmidt-Gibichenfels: Neuordnung des Adelsstandes nach biologischen Gesichtspunkten, in: Politisch-Anthropologische Revue, 12 Jg. (1913), 393-406
    • Schramm, Wilhelm v.: Neues Reich - neuer Adel. Rassenbiologie und adelige Prinzipien, in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.23.9.1933, 682f
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Eddaeintragung, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.21.5.1926, 310 --- Dt. Adelsblatt Nr.28 v.6.7.1929, 420 --- Dt. Adelsblatt Nr.32 v.3.8.1929, 472 ("Der II.Band der EDDA") --- Dt. Adelsblatt Nr.41 v.5.10.1929, 580 ("Der III. Band der EDDA-Ahnentafeln") --- Dt. Adelsblatt Nr.35 v.30.8.1930, 487f --- Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931, 463 --- Dt. Adelsblatt Nr.28 v.11.7.1931, 481 --- Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1932, 83 --- Dt. Adelsblatt Nr.15 v.8.4.1933, 225 --- Dt. Adelsblatt Nr.11 v.10.3.1934, 186f --- Dt. Adelsblatt Nr.22 v.26.5.1934, 397 --- Dt. Adelsblatt Nr.29 v.14.7.1934, 537 --- Dt. Adelsblatt Nr.26 v.11.9.1940, 557
    • Szczepanski, Max v.: Der Adel im völkischen Staat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 378-379
    • Vietinghoff gen.Scheel, L.Baron v.: Adel und Rasse, in: Deutschlands Erneuerung, Jg.VI (1922), 269-276 --- Hierzu NN: Adel und Rasse (Entgegnung auf den Artikel in "Deutschlands Erneurerung"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 229-231
    • Viettinghoff-Scheel, Baron v.: Die rassischen Pflichten und Aufgaben des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 33-37
    • Wagner-Manslau, Dr.med: Die Wandlungen der Fruchtbarkeit des deutschen Adels im 19.Jahrhundert, in: Archiv für Rassen- und Gesellschaftsbiologie Danzig, Bd.XXVI, München 1932, 201-206
    • Wehrmann, Dr.Karl: Der Aristokratismus als Rassenproblem, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XV, Berlin 1906, 11, 27 u. 39 --- Hierzu Werhmann, Dr.Karl: Die Aristokratie in der Weltpolitik, Berlin 1905
    14. Adelssoziologie und -statistik
    • Behr-Pinnow, Dr.v.: Geburtenziffern des deutschen Adels im 19.Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.17.12.1932, 741 --- Hierzu Frantz, Adolph: Adelsgeschlechter im Leben wie im Tode. Eine stat. Untersuchung über Geburten, Eheschließung und Lebensdauer in den Familien der höchsten Aristokratie, Berlin 1880 (1881?)
    • Birke, Adolf M. / Kettenacker, Lothar (Hg.): Bürgertum, Adel und Monarchie. Wandel der Lebensformen im Zeitalter des bürgerlichen Nationalismus, München / London / New York / Paris 1989, 159 S.
    • Bornheim, Werner: Zur Frage des Übergangs einer adeligen Familie ins Bürgertum, in: Mitteilungen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde, Bd.VIII, Köln 1920, 253
    • Bothmer, B. Frhr.v.: Über und gegen die Fernhaltung des Adels vom Justitzdienst, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 679-680 u. 894-898 --- Fortgesetzt in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 187-189, 457-459, 478-481, 800-801, 819-821 u. 841-842
    • Brockdorff, Cay v.: Soziologie des deutschen Adels nach der Revolution von 1918, in: Kultur und Leben. Monatsschrift für kulturgeschichtliche und biologische Familienkunde, Jg.III, Nürnberg 1926, 34-38 --- Unter demselben Titel auch in: Archiv für Sippenforschung, Jg.III, Nürnberg 1926, 34
    • Bülow, J.v.: Zur politischen Psychologie des deutschen Adels, in: Deutsche Republik, Berlin / Frankfurt 1928, Jg.II, 734-738
    • Diesbach, Robert v.: Die Eintheilung der Geschichte in Mittelalter und Neuzeit in ihrer Anwendbarkeit zur Bestimmung des Begriffs des alten Adels,in: Der Deutsche Herold, Jg.XX, Berlin 1889, 60-62 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 520-522
    • Elias, Norbert: Die höfische Gesellschaft. Untersuchungen zur Soziologie des Königtums und der höfischen Aristokratie, 3.Aufl. Darmstadt / Neuwied 1977
    • Ernsthausen, Adolf v.: Die Nürnberger Erbaren (Beiträge zur Geschichte des deutschen Adels), in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.23.10.1937, 1358 (betr. Adelsergänzung)
    • Frantz, Adolph: Die höchsten Adelsgeschlechter im Leben wie im Tode. Eine statistische Untersuchung, Berlin 1881
    • Fritsch-Seerhausen, Frhr. Thomas v.: Erfreuliche Nachrichten (betr. statistische Auswertung der bisher erschienenen 111 Bände des GHdA), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 261
    • Gadow, Hans Jürgen v.: Was eine Ahnentafel lehrt (Adelssoziologie), in Dt. Adelsblatt, Jg.LIII, Berlin 1935, 52-53
    • Girtler, Roland: Adel zwischen Tradition und Anpassung, in: Lipp, Wolfgang (Hg.): Kulturtypen, Kulturcharaktere, Träger, Mittler und Stifter von Kultur, Berlin 1987 (Schriften zur Kultursoziologie, Bd.VII), 187-203
    • Heinrich, Gerd: Adel und Freiheit. Beobachtungen zum sozial- und wirtschaftsgeschichtlichen Status nordostdeutscher Herrschaftsträger, dargestellt am Beispiel einer brandenburgisch-pommerschen Familie, o.O., o.D. (etwa 1975), 30 S.
    • Hertzberg-Schöneiche, F.v.: Landflucht des Adels?, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 13.8.1933
    • Institut für Geschichtswissenschaft der Technischen Universität Berlin (Hg.): DFG-Projekt Elitenwandel in der gesellschaftlichen Modernisierung. Adel und bürgerliche Führungsschichten in Deutschland 1750-1933, o.O., o.D. (Auskunftsbroschüre, Berlin 1995), 12 S. --- Hierzu NN: Selbstzeugnisse des deutschen Adels sollen stärker in die historische Forschung eingebracht werden (betr. das vorgenannte Forschungsprojekt, Vorstellung desselben), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 314-315
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz v.: Zur Statistik des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1937, 33-37
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Der Altersaufbau im deutschen Uradel (für den Zeitraum 1900-1935), in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.18.12.1937, 1668-1671
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Ebenbürtigkeit?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LIX, Berlin, Nr.25 v.13.6.1936, 841-842
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Zur Frage der Adelsergänzung, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.24.4.1937, 542-545
    • Isenburg, H.v.: Berufswahl im deutschen Adel 1912-1932, in: Arich für Sippenforschung, Jg.XII, Görlitz 1935, 33-38 und 70-74
    • Isenburg, Helene Prinzessin von: Der Berufswandel im deutschen Adel 1912-1932, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.4.1.1936, 43ff und ebd. in Nr.3 v. 11.1.1936,74f --- Auch in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v. 10.7.1937, 887f --- Auch in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XII, Görlitz 1935, 33,70
    • Jackl, Franz: Hiervor ein Edelmann, aber anjezt ein Paur, in: Der Familienforscher in Bayern, Franken und Schwaben, Bd.II, München 1957, 63
    • Kekule v.Stradonitz, St.: Armut und Reichtum im deutschen Adel, in: Deutsche Revue, Stuttgart, Ausgabe Januar 1911, 35-42
    • Kortzfleisch, Gustav v. / Seyler, Gustav Adolf: Beiträge zur modernen Adelsgeschichte aus städtischen Adreßkalendern (Quedlinburg 1878, Halberstadt 1876, Danzig 1863, Hannover 1879, Stendal 1880, Stralsund, Bernburg 1877/78, Magdeburg 1880/81, Neustadt-Magdeburg 1880/81, Buckau b.M. 1880/81), in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1880, Jg.VIII, 117-123 u. Jg.X, ebd. 1882, 250-267
    • L., Graf v.: Des deutschen Adels Zukunft (betr. Inzucht, Aufzüchtung, Blutmischung), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 163
    • Lippert, J.: Ursprung des Adels im Zusammenhang mit ursprünglicher Familienverfassung, in: Zeitschrift für Sozialwissenschaft, Berlin 1902, 917-926
    • Meerheimb, L. Frhr.v.: Die Berufswahl der jungen Adligen. Vortrag, gehalten in einer Ortsgruppe der Landesabt. Mecklenburg, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.9.3.1925, 173ff --- Hierzu Ernsthausen, Adolf v.: Zu "Die Berufswahl der jungen Adligen", in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.1.5.1925, 325f --- Hierzu Hammerstein, Frhr.v.: Die Berufswahl der Adligen, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.11.5.1925, 351ff --- hier zu Gordon-Laskowitz, E.F. Frhr.v.: Zur Berufswahl der jungen Adligen, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.21.5.1925, 378ff
    • Mirbach, Johannes Baron v.: Familien-Kopfzahl-Register (der deutschen Adelsfamilien, statistisch ausgewertet aufgrund der Angaben des GHdA, bringt die Anzahlder lebenden männlichen Namensträger jeder im GHdA erfassten Familie), Hamburg 1996, 32 S.
    • Mühlendahl, Ernst v.: Zahlenspiegel (zur statistischen Auswertung der in den ersten Beiden Bänden des GHdA Fürstliche Häuser behandelten Geschlechter), in: GHdA Fürstliche Häuser Bd.II, Glücksburg 1953, XXI-XXVIII
    • Mühlmann, W.E.: Soziologische Spekulationen einer Adelskaste, in: Forschungen und Fortschritte, Berlin, Jg.X,Berlin 1934, 203
    • Nebinger, Gerhart: sind die Herren v.Fleckenstein ausgestorben? Ein Beitrag zur Frage des bürgerlichen Fortlebens adeliger Geschlechter, in: Genealogie und Heraldik. Arichv für Familienforschung und Wappenwesen, Jg.III, Schellenberg 1951, 146 u. 171
    • NN: Adel, Handel und Volkswirtschaft, in: C.V.-Zeitung, Blätter für Deutschtum u. Judentum. Organ des Centralvereins der Staatsbürger jüdischen Glaubens, Jg.II (1923), 243
    • NN: Adel aus sozialgenealogischer Sicht. Vortrag Hermann Lohausen vom 29.9.1977, in: Düsseldorfer Verein für Familienkunde (Hg.): Düsseldorfer Familienkunde, Jg. von 1977, 127
    • NN: Adel und Bürgertum in der Diplomatie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 545-546 --- Hierzu Der Adel und die Diplomatie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 580-581
    • NN: Der Adel im preußischen Staatsdienst, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 39-41
    • NN: Der Adel in der allgemeinen Staatsverwaltung (Statistik der adeligen Oberpräsidenten, Regierungspräsidenten, Räte, Landräte, Regierungsmitglieder für Preußen nach dem Preuß. Termin- und Notizkalender der Beamten der Allgem. Staatsverwaltung, Ausg.1895 ausgewertet), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XII, Berlin 1894, 744-745
    • NN: Die Beschäftigung der Prinzessinnen (Freizeitbeschäftigung), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVII, Berlin 1908, 148
    • NN: Die bürgerliche Erwerbstätigkeit des Adels in Deutschland, in: Hamburgische Börsenhalle, Hamburg 1903, Nr.42
    • NN: Die Geschichte unserer mehrfachen Vornamen (Vornamen des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 653-655
    • NN: Ein Wort zur Statistik des adeligen Grundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 775-777
    • NN: Ernste Worte über den Beruf des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1888, 265 --- Hierzu Boeckmann, Kurt v.: Vom heutigen Beruf des Adels (Vortrag, gehalten 1924 in Bohrau vor dem deutschen Kronprinzenpaar), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 250-252, 284-286 u. 303-305
    • NN: Land und Leute (betr. Diplomadel und dessen Verbindung mit Grund und Boden zur Angleichung an den grundgesessenen Landadel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 737-740 u. 758-761
    • NN: Statistisches vom Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.27.2.1887, 167
    • NN: Statistisches vom Adel, in: Dt. AdelsblattNr.1 v.1.1.1888, 5-7
    • NN: Statistisches vom Adel (betr. Adel im Justiz-Termin-Kalender und im Forst- und Jagdkalender pro 1887 für Preußen, Sachsen, Bayern), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 167 --- Hierzu NN: Statistisches vom Adel (betr.Verlobungen zwischen Adeligen und Bürgerlichen im Jahre 1883), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 228-229
    • NN: Umschau in der Presse. Adelige unter den Preußischen Verwaltungsbeamten (statistisches aus der Berliner Volkszeitung von 1895), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 660 --- Hierzu NN: Politik und Presse. Bevorzugung des Adels (statitstisches Material über die adeligen und bürgerlichen Landräte aus dem Stuttgarter Beobachter von 1895), in: ebd., 699 --- Hierzu NN: Vorwurf der Bevorzugung des Adels im Heere (betr. einen Artikel in der Conservativen Correspondenz v.18.12.1896), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 953-954
    • NN: Vom adeligen Grundbesitz (Statistik der Anzahl und  der adeligen wie bürgerlichen Besitzer aller Rittergüter in den preußischen Provinzen pro 1857), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 777
    • NN: Was kostet ein Adelsbrief? (Über die neuen Stempelgebühren bei Nobilitierungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 127-129 --- Hierzu Kekule v.Stradonitz, Stephan: Was kosten Standeserhöhungen und Titelverleihungen?, in: Lippische Tageszeitung, Detmold, Nr.95 v.24.April 1909
    • Oexle, Otto Gerhard / Pravicini, Werner Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 464 S.
    • Oppenheimer, Franz:  Adel und Bauernschaft. Das Mittelalter, 1.Aufl.1933 --- 2.Aufl., Stuttgart 1964, in: System der Soziologie, Bd.4, Teil 2, XVI u. S.414-812
    • Pfeffer, Irmgard v.: Zahlenspiegel (zur statistischen Auswertung der im GHdA Gräfliche Häuser Bd.I, behandelten Geschlechter, in: GHdA Gräfliche Häuser Bd.I, Glücksburg 1953, XXIV-XXXI
    • Plöhn, Hans-Arnold: Ebenburt (betr. Ebenbürtigkeit in früher regierenden Fürstenhäusern), in: Zeitschrift für Niederdeutsche Familienkunde, Jg.LI, Hamburg 1976, 123
    • Preradovich, Nikolaus v.: Die Führungsschichten in Österreich und Preußen (1804-1918) mit einem Ausblick bis zum Jahre 1945, in: Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Bd.XI, Wiesbaden 1955
    • Reif, Heinz: Der Adel in der modernen Sozialgeschichte, in: Schieder, Wolfgang / Sellin, Volker (Hg.): Soziale Gruppen in der Geschichte, Göttingen 1987, 34-60
    • Savorgnan, F.: Altersgliederung  und Familienstand in den adeligen Geschlechtern, in: Allgemeines Statistisches Archiv, Bd.19 (1929), 46-57
    • Schieder, Wolfgang (Hg.): Sozialgeschichte in Deutschland. Entwicklungen und Perspektiven im Internationalen Zusammenhang, 4.Soziale Gruppen in Deutschland, Göttingen 1987, 179 S. (Kleine Vandenhoekreihe Nr.1531)
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Verjüngung des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.11.2.1925, 74-75
    • Sivers, Dr.Erik v.: Der Adel von heute als soziologisches Problem, in: Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.I, H.1, Sept.1958, 5-9
    • Sokal, E.: Der deutsche Adel in seiner bügerlichen Erwerbstätigkeit, in: Die Gegenwart, Berlin 1903, Nr.28
    • Tiedemann, John v.: Zur Frage des Aussterbens adeliger Sippen, Diss. Berlin 1939
    • Trotha-Skopau, Thilo v.: Ehen des deutschen Adels vor und nach dem Weltkrieg in soziologischer Sicht, in: Deutsches Adelsarchiv, Jg.XVIII, Melle 1957, 208
    • Üchtritz, O.v.: Der Adel im Rath des Fürsten, in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Berlin 1883, 300 u. 316
    • Wagner-Manslau, Dr.W. Über die Ursachen des Geburtenrückganges beim deutschen Adel, in: , Archiv für soziale Hygiene, N.F., Bd.VI (1931), 366-370, 566
    • Wechmar, Ernst: Eine Adelige als Dienstmagd in Mühlhausen 1531 (v.Schaumberg), in: Mitteldeutsche Familienkunde, Jg.VII, Marburg 1966, 380 sowie in: ebd., Jg.X, Marburg 1969, 362 --- Hierzu Schneegaß, Erich: Wie aus einem Edelfräulein eine Bürgerliche wurde (Maria Eleonore Cammerer), in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXVII, Limburg Lahn 1961, 68
    • Winter, Ingelore: Der Adel - Ein deutsches Gruppenportrait, Wien / München 1981, 368 S.
    • Witzleben, Job-Detlef v.: Zweihundert Jahre Heeresdienst der Familie v.Witzleben 1735-1935 (betr. die Möglichkeiten adelssoziologischer Darstellungsformen an einem Beispiel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.LIX, Berlin 1935, 502-504
    • Ziehlberg, v.[d.i. Heisterman v.Ziehlberg]: Der Adel in der Statistik! Ist er noch führend und tätig?, in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.10.10.1931, 654-655
    15. Adelsgeschichte übergreifend
    • Albert, J.W.: Wappen- und Adelsbriefe, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Berlin 1884, 547
    • Arnim, K.G.: Über den Adel, Berlin 1792
    • Bauer, J.R.v.: Staatliche Adelsbücher?, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VI, Wien 1910, 487-492
    • Bauer, Ritter v.: Frage der Anlegung staatlicher Adelsbücher, in: Korrespondenzblatt des Gesamtverein der deutschen Geschichts- u. Altertumsvereine, Berlin 1912, 173
    • Bauer, v.: Soll die Anlegung staatlicher Adelsbücher nach dem Muster des sächsischen Adelsbuches angestrebt werden?, in: Korrespondenzblatt des Gesamtvereins der deutschen Geschichts- und Altertumsvereine, Berlin 1911, 217
    • Beha, Hans: Die geschichtliche Entwicklung des Adelungswesens in Deutschland, mit besonderer Berücksichtigung der durch Hofpfalzgrafen erfolgten Adelsverleihungen, in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XII, Berlin 1924, 373, 412, 449, 479 und im Jg.XIII (1925), 504, 541, 557
    • Below, G.v.: Zur Entstehung der Rittergüter, in: Below, G.v.: Territorium und Stadt. Aufsätze zur deutschen Verfassungs-, Verwaltungs- und Wirtschaftsgeschichte, München / Leipzig 1900, 95-162
    • Below, Georg v.: Unfreie Herkunft des niederen Adels und ihre Beurteilung, in: Historische Zeitschrift, München 1927, Bd.CXXXV, 415
    • Berdahl, Robert M.: Conservative politics and aristocratic landholders in Bismarckian Germany, in: The journal of modern history, vol.44, Chicago / Illinois 1972, Nr.1, 1-20
    • Berdahl, Robert M.: Paternalismus als Herrschaftssystem, in: Geschichte und Gesellschaft, Sonderheft (Heft 6 von 1980), 123-145
    • Biedenfeld, v.: Geschichte des Adels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 87-88, 93-94, 97-99, 102-104, 107-109, 113-114, 117-119, 164-165, 168-169, 173-174, 177-179 u. 182-184 (Ursprung und Wesenheit des Adels, Äußere Charaktere des Adels, Antike Wappen und Heraldik, Moderne Wappen)
    • Bink, H.: Alte mitteldeutsche Adelsfamilien, in: Merseburger Kreiskalender, Merseburg 1931, 62
    • Boelcke, Willi A.: Verfassungswandel und Wirtschaftsstruktur. die mittelalt. u. neuzeitl. Territorialgeschichte ostmitteldt. Adelsherrschaften als Beispiel, Würzburg 1969, 614 S. (Jahrbuch der Schles. Friedrich-Wilh.-Univ. zu Breslau, Beihefte 8, zugl.: Der Göttinger Arbeitskreis, Veröffentlichung Nr.373), zugl. Hab.Schr. an der Univ. Hohenheim
    • Borckenfelde, W.v.: Deutscher Adel und ländlicher Grundbesitz, in: Die Sonne, Jg.IV, Köslin 1927, 215-219
    • Born, E.v.: Aussterben der Adelsgeschlechter in Nordeuropa, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLVI, Berlin 1928, 119 und u.d.T.: Das Absterben der Adelsgeschlechter in Nordeuropa, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXVI, Leipzig 1928, 25-32
    • Both, Wolf v.: Zur Geschichte des Adels, Teil 1 in: DAA, Jg.X, Nr.83 v.Juli 1954, 125f  --- Teil 2 in: DAA, Jg.X, Nr.84 v.Aug. 1954, 147
    • Brandt, Hartwig: Adel und Konstitutionalismus. Stationen eines Konflikts, in: Adel und Bürgertum in Deutschland 1770-1848, München 1994, 69-81
    • Bredow, H.-L.v.: Adel und Umwelt, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXI, Limburg Lahn 1965, Heft 20, 288
    • Breymann: Über die Frage der Anlegung staatlicher Adelsbücher, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.X, Leipzig 1911, 122
    • Brockmann, Léonie: Die Welt der Butler und Debütantinnen. Bericht von einem erloschenen Stern, in: Christ und Welt, Jg.X, Stuttgart 1957, Nr.19, 9
    • Brunner, Reinhold: Forschungen zur Geschichte der Junker, Großgrundbesitzer und der Bauern, Landarbeiter, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Gesellschafts- u. Sprachwiss. Reihe, Bd.38, Leipzig 1989, Nr.3, 131
    • Brunner, Reinhold: Landadeliger Alltag und primäre Sozialisation in Ostelbien am Ende des 19.Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Jg.39, Berlin 1991, Nr.10, 995-1011
    • Buchsteiner, Ilona: Wirtschaftlicher und sozialer Wandel in ostdeutschen Gutswirtschaften vor 1914, in: Archiv für Sozialgeschichte XXXVI (1996), 85-109 --- Hierzu Buchsteiner, Ilona: Pommerscher Adel im Wandel des 19. Jahrhunderts, in: Zwahr, Helmut (Hg.): Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft, Jg.XXV, H.3, Göttingen 1999, 343-374
    • Bühler, J.: Zur Frage der Herkunft des niederen Adels und der ritterlichen Kultur, in: Geistige Arbeit. Neue Folge der Minerva-Zeitschrift, Berlin Jg.V (1938) , Heft 9
    • Bülow, Heinrich v.: Geschichte des Adels. Ursprung und Entwickelung, Berlin 1903, 104 S.
    • Carsten, Francis L.: Die deutschen Landstände und der Aufstieg der Fürsten, in: Die Welt als Geschichte, Bd.1 (1960), 16-29 --- Auch in: Rausch, H. (Hg.): Die geschichtlichen Grundlagen der modernen Volksvertretung, Bd.II, Darmstadt 1974, 315-340
    • Carsten, Francis L.: Die Ursachen des Niedergangs der deutschen Landstände, in: Historische Zeitschrift, Bd.192 (1961), 273-281
    • Cossmann, Paul Nikolaus (Hg.): Der deutsche Adel, (Sonder-) Heft Nr.5 der Süddeutschen Monatshefte, Jg.XXIII, München 1926
    • Coyer, Abbé: Der Adel, aus dem Französischen, Rostock 1779
    • Devens: Briefadel und Wappenverleihungen einst und jetzt, in: Roland, 1Jg.III, Papiermühle 1912, 75
    • Devrient, E.: Neue Adelsgeschichten aus Norddeutschland, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XIV, Leipzig 1916, 46
    • Dieckhoff, Albrecht Dietrich Frhr.v.: Adel und Herrscher in Staatsgestaltung u. Völkerrecht, Zeven 1954
    • Dietich, K.: Adel und Bauern in Osteuropa, in: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst, Leipzig 1908, Nr.8
    • Dornheim, Andreas: Adel in der bürgerlich industrialisierten Gesellschaft. Eine sozialwissenschaftlich-historische Fallstudie über die Familie Waldburg-Zeil, Frankfurt Main / Berlin 1993, 708 S., zugl. Diss. Tübingen 1993 (Europäische Hochschulschriften Bd.218)
    • Dressel, A.: Adelskalender, Hausbuch für den Deutschen Adel, Berlin 1894, 87 S. (mit Schreibkalender)
    • Dungern, Otto Frhr.v.: Probleme einer deutschen Adelsgeschichte, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VII, Wien 1911, 14ff,70
    • Endres, R.: Adel und Patriziat in Oberdeutschland, in: Schulze, W. (Hg.): Ständische Gesellschaft und soziale Mobilität, München 1988 (Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien Nr.12), 221-238
    • Everling, Friedrich: Adel und Monarchie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIV, Berlin 1928, 614
    • Faber, Karl Georg: Mitteleuropäischer Adel im Wandel der Neuzeit, in: Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft, Jg.VII, Göttingen 1981, Heft 2, 276-296 --- Hierzu Sheehan, James J.: Bemerkungen zu den Bemerkungen Karl-Georg Fabers, in: ebd., 255
    • Falckenstein, A.: Ein deutscher Aristokrat (betr. Adel und Menschenschinderei), in: Stats-Anzeigen, Bd.XV, Göttingen 1790, 222-223
    • Fehrenbach, Elisabeth (Hg.): Adel und Bürgertum in Deutschland 1770-1848, München 1994, XV u. 251 S. (Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien, Nr.XXXI)
    • Fiedler, P.F.: Bauernadel, in: Jahrbuch der k.k. heraldischen Gesellschaft Adler, N.F. Bd.XVIII, Wien 1908, 97-110
    • Fischer, Laurenz Hannibal: Der teutsche Adel in der Vorzeit, Gegenwart und Zukunft vom Standpunkte des Bürgertums betrachtet, Bd.1 u. 2, Frankfurt Main 1852, XVI, 368 u. IV, 412 S.
    • Fleichhauer, Johann Christ.: Die deutsche privilegirte Lehn- und Erbaristokratie, vernunftmäßig und geschichtlich gewürdigt für gebildete Deutsche aller Klassen, Neustadt 1831
    • Flügge: Aussterben der adeligen Geschlechter, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXIV (1926), 152
    • Francé, R.: Aussterben des Adels, in: Telos, Halbmonatsschrift für Arbeit u. Erfolg, Heilbronn 1925. Jg.II, 73
    • Friedrich, K.J.: Adel im Volke. Gedanken eines Heimatpfarrers, in: Sächsische Heimat, Jg.V, 5-8
    • Gablentz, Otto Heinrich v.der: Der Beitrag des Adels zur geistigen Führungsschicht im 19. und 20.Jahrhundert, in: Der Herold. Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verw. Wissenschaften, Neue Folge, Bd.VII, Berlin 1970, 97-106
    • Gall, Lothar: Adel, Verein und städtisches Bürgertum, in: Adel und Bürgertum in Deutschland 1770-1848, München 1994, 29-43
    • Ganzenmüller, W.: Neue Theorie zur Entstehungsgeschichte des niederen Adels, in: Zeitschrift des hist. Vereins für Niedersachsen, Bd.LXXXII (1918), 272-283
    • Gerhardt-Amyntor, G.v.: Adel und Geld, in: Allgem. Zeitung, München 1909, Nr.35
    • Gersdorff, Dr. Frhr. Wolfgang v.: Zivilisation und Kultur in Bezug auf den Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.11.12.1926, 726  --- Hierzu Schmidt-Gibichenfels: Nochmals Zivilisation und Kultur in Bezug auf den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 24 --- Hierzu Gersdorff, W.v.: Zivilisation  und Kultur in Bezug auf den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 175 --- Hierzu Weltzien, Wolff Frhr.v. / Ernsthausen, Adolf v. / Kleist, Hans Jürgen v.: Nochmals "Der Adel und die Republik", in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.1.4.1927, 196ff
    • Ghyczy, P.: Adels- und Wappenbriefe ausländ. Provenient in der Bibliothek des Nationalmuseums Budapest, in: Monatsblatt der herald. Gesellschaft Adler, Wien 1909, 316
    • Goetz, Bruno: Neuer Adel, Darmstadt 1930, VIII u. 155 S. --- Hierzu auch: B., v.: Neuer Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.9.8.1930, 452f
    • Görlitz, Walter: Die Junker, Adel und Bauern im deutschen Osten, Limburg Lahn 1980, 467 S. --- Hierzu Görlitz, Walter: Geschichte des ostelbischen Grundbesitzes, in: DAA, Jg.X, Nr.85 v.Sept.1954, 163
    • Graesse, Johann Georg Theodor: Geschlechts-, Namen- und Wappensagen des Adels deutscher Nation, Dresden 1876 (mit 178 Wappen) --- Neudruck: Osnabrück 1986, 192 S.
    • Gräntzdörffer, W.: Adel im Staat, in: Der Ring. Politische Wochenschrift, Jg.II, Berlin 1929, 33
    • Grimme, Gustav: Die Deutschordenskommende Siersdorf im Jülicher Land, in: Dt. Adelsblatt Nr.37 v.9.9.1939, 1212ff
    • Gritzner, E.: Ein gefälschter Adelsbrief Karl V. von 1520, in: Der Dt. Herold, Berlin 1911, 93
    • Gschliesser, O.v.: Das Beamtentum der hohen Reichsbehörden (Reichshofkanzlei, Reichskammergericht, Reichshofrat, Hofkriegsrat), in: Franz, G. (Hg.): Beamtenum und Pfarrerstand 1400-1800, Büdinger Vorträge 1967, Limburg Lahn 1972, 1-26
    • Guber, Otto: Der Adel, o.O. 1966
    • Günther, Hans F.K.: Zur Frage der Begründung eines Neuadels, in: Dt. Adelsblatt 1935, 5-8
    • Harnisch, Hartmut: Die Gutsherrschaft. Forschungsgeschichte, Entwicklungszusammenhänge und Strukturelemente, in: Jahrbuch für Geschichte des Feudalismus, Bd.IX (1985), 189-240 --- Hierzu ders.: Probleme einer Periodisierung und regionalen Typisierung der Gutsherrschaft im mitteleuropäischen Raum, in: Jahrbuch für Geschichte des Feudalismus, Bd.X (1986), 257 --- Hierzu ders.: Grundherrschaft oder Gutsherrschaft. Der niedere Adel Norddeutschlands und seine wirtschaftlichen Grundlagen zwischen Bauernkrieg und Dreißigjährigem Krieg, in: Endres, Rudolf (Hg.): Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich, Köln / Wien 1991, (Bayreuther Historische Kolloquien, Bd.5), 73-98
    • Harnisch, Hartmut: Rechnungen und Taxationen. Quellenkundliche Betrachtungen zu einer Untersuchung der Feudalrente, vornehmlich vom XVI. bis XVIII.Jahrhundert, in: Jahrbuch für Geschichte des Feudalismus, Bd.VI (1982), 337-370
    • Hartmann, Georg: Führung des Adels im Volk, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIV, Berlin 1928, 556
    • Henckel v.Donnersmark, Hugo: Versteigerte Adelsdiplome etc., in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, 5.Bd., Wien 1959, 38-40
    • Henne am Rhyn, O.: Geschichte des Rittertums, Magdeburg 1893, 250 S. (Illustr. Bibliothek der Kunst- und Kulturgeschichte Bd.3)
    • Hennecke, Werner: Der Adel und die Krisis des europäischen Bürgertums, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.4.10.1930, 552ff --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.11.10.1930,561f --- Teil 3 in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.18.10.1930, 577f --- Teil 4 in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.25.10.1930, 591f --- Teil 5 in:Dt. Adelsblatt Nr.44 v.1.11.1930, 604f
    • Hennigs, J.H.v.: Ein jagdliches Wort an den Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.25.8.1934, 633f
    • Herzog, Chr. Wilhelm: Ein freymüthiger Beytrag zur Beurtheilung der gegenwärtigen Lage und Rechtsverhältnisse des deutschen Adels, Nürnberg 1825, 110 S.
    • Heydebrand u.der Lasa, v.: Adel und Juden, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.26.11.1932, 674
    • Heyer v.Rosenfeld, F.: Einiges zu den Adelsverhältnissen des ehemaligen Kirchenstaates, in:  Der Dt. Herold, Berlin 1873, Jg.IV, 74
    • Hildebrandt, Ad.M.: Stammbuchbätter des norddeutschen Adels, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1880, Jg.VIII, 280-319 --- Auch selbständig erschienen, 2.Ausg. Berlin 1886
    • Hohendahl, Peter Uwe / Lützeler, Paul Michael (Hg.): Legitimationskrisen des deutschen Adels 1200-1900, Stuttgart 1979, XVIII u.336 S. (Reihe Literaturwissenschaft u. Sozialwissenschaft, Bd.XI)
    • Hörschelmann, Friedrich Ludwig Anton: Handbuch genealogischer Adelshistorien, 1.Bd., 1. und 2.Abt., Gotha 1772-1775
    • Hüffmann, Helmut: Bauern, Bürger und Adelige in der Zeit des Umbruchs im 19.Jahrhundert, in: Ravensberger Blätter, Bielefeld 1995, Nr.1, 9-23
    • Hugelmann, H.: Der Adel und das Staatsbeamtentum, in: Historisch-Politische Stuiden, Wien 1915, 348
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Der deutsche Raum als Hintergrund für das geschichtliche Wirken des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.27.3.1937, 399ff
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Historisches Schicksal - Biologisches Schicksal (Zu den Aufgaben der DAG II.), in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.19.6.1937, 798
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Vom Weg des Adels durch die Jahrhunderte (Zu den Aufgaben der DAG I.), in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.5.6.1937, 728f
    • Isenburg, W.K. Prinz von: Die Entwicklung des deutschen Adels in der neueren Zeit, in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v. 31.10.1936, 1505-1508
    • Justi, J.H.G.v.: Abhandlung von dem Wesen des Adels und dessen Verhältniß gegen den Staat und insonderheit gegen die Commercien, in: Justi, J.H.G.v.: Gesammelte politische und Finanzschriften. Über wichtige Gegenstände der Staatskunst, der Kriegswissenschaften und des Kameral- und Finanzwesens, Bd.1, Kopenhagen / Leipzig 1761 --- Neudruck: Aalen 1970, 147-192 --- Hierzu Ders.: Staatswirtschaft. Oder systematische Abhandlung aller ökonomischen und Kameralwissenschaften, die zur Regierung eines Landes erfordert werden, Bd.1, Leipzig 1758 --- Nachdruck: Aalen 1963
    • Kaiser, Stephan: Zarensöhne-Königsenkel. Eine Ausstellung im Berliner Schloß Britz, in: Kulturpolitische Korrespondenz, Bonn 1994, Nr.917, 19-20
    • Kameke-Kratzig, v.: Bauerntum und Adel in Vergangenheit und Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.2.6.1934, 410f
    • Kauschnick, Gottfried Peter: Geschichte des deutschen Adels, Vier "Bändchen³" in einem Bd., Dresden 1831, 93, 95, 125 u. 116 S.
    • Kekule v.Stradonitz, Hugo-Wilhelm: Der dom zu Siena als Kulturdenkmal germanischen Rittertums, in: Dt. Adelsblatt Nr.51/52 v.24.12.1930, 735f
    • Kekule v.Stradonitz, S.: Fürst Demetrius Rhodocanadis. Ein merkwürdiger Fall von Adelsabenteurertum, in: Archiv für Kriminalanthropologie und Kriminalistik, Bd.LV (1913), 9-39
    • Kellenbenz, Hermann: Die Betätigung der Großgrundbesitzer im Bereich der deutschen Nord- und Ostseeküste in Handel, Gewerbe und Finanz (XVI.-XVIII.Jahrhundert), in: Premiere Conférence Internationale d´Histoire Economique Stockholm 1960, Paris / Den Haag 1960, 495
    • Kellenbenz, Hermann: Die unternehmerische Betätigung der verschiedenen Stände während des Übergangs zur Neuzeit, in: Vierteljahrsschrift für Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Bd.44 (1957), 1-25
    • Keller, Johann Jakob: Deutschländischer Ortsadel in seinen Namensdenkmälern zur Auffindung des Grundsteins der Kultur und Volksgeschichte, Stuttgart 1819
    • Kielmansegg, Graf B.v.: Deutscher Adel und großdeutsche Geschichtsauffassung, in: Allgemeine Rundschau, München 1925,  Jg.XXII, 473
    • Kittel, Erich: Die historischen Voraussetzungen alter Erbhöfe im deutschen Osten, in: Berichte über Landwirtschaft Bd.20, Berlin 1935, 18-23
    • Knebel Doeberitz, Hugo v.: Über die Geschichte des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 541-544
    • Knittler, H.: Adelige Grundherrschaft im Übergang, in: Klingenstein, G. / Lutz, H. (Hg.): Spezialforschung und "Gesamtgeschichte". Beispiele und Methodenfragen zur Geschichte der frühen Neuzeit, München 1982, 84-111
    • Koerner, B.: Massenadelung in einem Adelsbriefe, in: Roland, Papiermühle 1913, Jg.XIV, 158 --- Desgl., in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XIX, Berlin 1931, 10
    • Koerner, B.: Zwei Adels- und Wappenfälscher, in: Der Dt. Herold, Jg.47 (1916), 18 --- Hierzu: NN: Zwei Adels- und Wappenfälscher, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIV, Papiermühle 1913, 43 --- Desgl. in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands, Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XVIII, Berlin 1930, 134
    • Koerner, Bernhard: Ein Adelsstreit aus dem Jahre 1398, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XII, Papiermühle 1911, 113 --- Desgl. in: Der Deutsche Roland. Mitteilungsblatt des Deutschen Rolands Verein für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XII, Berlin 1924, 484 (betr. den Erbherrn v.Nandem contr. Mathias gen. Watha)
    • Kohlhagen, H.v.: Der Ritterstand in seiner geschichtlichen Entwicklung, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIV, Papiermühle 1913, 97
    • Köller, v.: Alliancen adelicher Familien, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1881, Jg.XI, 172-183
    • Küttler, Wolfgang: Nochmals zur Klassenposition des Junkertums während und nach der bürgerlichen Umwälzung, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Jg.XXXIII, Berlin 1985, Heft 3, 238-246
    • La Roche, R.: Zu "Verstümmelung adeliger Namen", in: Der Anblick, Jg.XIII, Graz 1958, Heft 8, 243
    • Lieven, Dominic: Abschied von Macht und Würden. Der europäische Adel 1815-1914, aus dem Englischen von Walter Brumm (über die Aristokratien in England, Deutschland, Rußland), Frankfurt Main 1995, 407 S.
    • Lippe, Friedrich Wilhelm zur: Nordischer Adel, in: Nordische Stimmen, Leipzig 1931, Jg.I, Heft 1, 6-9
    • Löbe, E.: Ausgestorbene Adelsfamlien, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte von Kahla, (um 1900), Bd.V, 10-12
    • Luft, Robert: Quellen zum südwestdeutschen Adel in der tschechischen Republik, in: Bohemia. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder, München 1993, Bd.34, Nr.1, 186f
    • Lünig, Johann Christian: Collectio nova, worinn der mittelbaren, oder landsäßigen Ritterschafft in Teutschland, welche unter dem Kayser, auch Chur-Fürsten und Herren angesesen, und von der unmittelbahren freyen Kayserlichen Reichs-Ritterschafft in Schwaben, Francken, und am Rheinstrom, unterschieden ist, Sonderbahre Prerogativen und Gerechtsame, auch Privilegia und Freyheiten, enthalten sind, und was deme mehr anhängig. Nebst einem Elencho und Register Dem Publico zum Besten ans Licht gegeben, Frankfurt / Leipzig 1730, 2 Bde. (enthält geographisch sortierte Einzelartikel mit Gesetzen und Verordnungen und ausschließlichem Adelsbezug, diese siehe bei den jeweiligen geographischen Begriffen unter "Lünig, Johann Christian" einsortiert, in Bd.II am Ende ohne Spaltenbezeichnung ein Sach- und Ortsregister [Vorhanden u.a. in der Schl.-Holst. Landesbibliothek Kiel, Sign.: D 452])
    • Maleszewski, Johann Graf: Die adeligen Beinamen in der offiziellen Praxis, in: Der Herold, Jg.II, Görlitz 1941, 49-56
    • Malowist, M.: Über die Frage der Handelspolitik des Adels in den Ostseeländern im 15. und 16.Jahrhundert, in: Hansische Geschichtsblätter, Jg.LXXV, Köln 1957, 29-47
    • Matiny:War der Adel schollentreu?, in:  Nationalsozialistische Landpost, Folge XXXV (1938), 6
    • Maurer, Konrad: Über das Wesen des ältesten Adels der deutschen Stämme in seinem Verhältnis zur gemeinen Freiheit, München 1846
    • Mayer, Arno J.: Adelsmacht und Bürgertum. Die Krise der europäischen Gesellschaft 1848-1914, München 1984, 342 S.
    • Meiners, C.: Kurze Geschichte des Adels unter den verschiedenen Völkern der Erde, in: Göttingisches Historisches Magazin, Bd.1, Göttingen 1787, 385-441u. 577-648
    • Meixner, Franz: Der falsche Herr Baron, in: Die Polizei. Fachzeitschrift für die Polizei der deutschen Länder, Jg.III, Hannover 1950, 10f
    • Mensinga, J.: Die Adelspartikel, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- u. Familienkunde, Jg.XXI, Berlin 1893, 276-280
    • Metz, Wolfgang: Austrasische Adelsherrschaft des 8.Jahrhunderts. Mittelrheinische Grundherren in Ostfranken, Thüringen u. Hessen, in: Histor. Jahrbuch der Görres-Gesellschaft, 8Jg.VII, München 1967, 2, 257-287
    • Meyer, Chr.: Zur Geschichte des deutschen Adels, in: Kulturgeschichtliche Studien, Berlin 1902 --- Hierzu der Beitrag u.d. gleichen T v.gleichen Verf., in: Preuß. Jahrbücher, Bd.46 (um 1880), 146-173, 225-252
    • Meyer, Chr.: Zur Geschichte des deutschen Adelsstandes, München 1906, 64 S.
    • Miltitz, D.v.: Adel und Staatsdienst, in: Der Kunstwart, Jg.XXVI (1913), Ausg. v.Nov.1913, 273-279
    • Möckl, Karl: Der deutsche Adel und die fürstlich-monarchischen Höfe 1750-1918, in: Wehler, Hans-Ulrich (Hg.): Europäischer Adel 1750-1950, Göttingen 1989
    • Mohr, M.: Adel und Politik, München 1904, 51 S.
    • Möller, Chr. Friedrich: Denkwürdigkeiten aus der Geschichte des deutschen Adels, Merseburg 1820
    • Moore, Barrington: Soziale Ursprünge von Diktatur und Demokratie. Die Rolle der Grundbesitzer und Bauern bei der Entstehung der modernen Welt, Frankfurt Main 1969, 634 S.
    • Moser, Friedrich C.v.: Teutsches Hofrecht, enthaltend eine Systematische Abhandlung von der Geschichte des teutschen Hof-Wesens, von den Rechten eines Regenten ... von den persönlichen Rechten, Titualaturen ... von den Hof-Bedienungen, Erb- und andern Aemtern, den Dames, dem Adel ... nebst vielen ungedruckten Hofordnungen und Ceremonial-Nachrichten, Frankfurt o.D. (18.Jhdrt.)
    • Müllenheim-Rechberg, H. Frhr.v.: Die deutschen Reichsfreiherren bis 1806, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.IV, Papiermühle 1903, S.1,17
    • Münchhausen, B.v.: Sterbender Adel?, in: Deutsche Allgemeine Zeitung, Berlin / Essen, Ausg.v. 2.11.1930
    • Neuschäffer, Hubertus: Die Doppelrolle des Adels als Gutsbesitzer und Staatsdiener, in Lohmeier, Dieter / Degn, Christian (Hg.): Staatsdienst und Menschlichkeit. Studien zur Adelskultur des späten 18.Jahrhunderts in Schleswig-Holstein und Dänemark, Neumünster 1980, 103-126
    • NN: (v.D.): Neuer Adelsspiegel, Teil 1 (Standesunterschiede) in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.28.10.1888, 690-691 --- Teil 2 in Nr.45 v.4.11.1888, 706f --- Teil 3 in Nr.46 v.11.11.1888, 724-725 --- Teil 4 (Der christliche Adel dt. Nation) in Nr.47 v.18.11.1888, 737-738 --- Teil 5 in Nr.49 v.2.12.1888, 769-770 --- Teil 6 (Noblesse oblige!) in Nr.50 v.9.12.1888, 792-794 --- Teil 7 (Berechtigter Stolz) in Nr.51 v.16.12.1888, 811ff --- Teil 8 in Nr.52 v.23.12.1888, 831f ---- Teil 9 (Nobilitierungen und Atavismus, Vererbung) in Nr.53 v.30.12.1888, 850-851 --- Fortgesetzt (o.speziellen Titel) im Jg.VII (1889), 3-4 --- Hierzu NN: Neuer Adelsspiegel 150-152, 169-170 (Adel und Luxus), 188-189 (Antisemitismus und Adel), 203-204,221-223,240-242,263-264, 283-284, 297-298,318-319,334-335 (Adlige Sitte), 349-351,366-368,383-385,401-403 (Adel und Königthum), 736-738,754-758 (Sozialreform), 772-774, 789-791 (Volksfreundlichkeit des Adels), 807-808 u. 824-825
    • NN: Abklingen einer Lebensform (des Adels), in: Hochland, Jg.XXVII (1930), II., 481-490
    • NN: Adel, Bürger, Bauern, Pfaffen und Juden, in: Ostland. Halbmonatsschrift, Jg.XXIV, Berlin 1943, 9-15
    • NN: Adel und Bürgertum in neuer Beleuchtung, in: Dt. Adelsblatt 1897, 505,521
    • NN: Adel und Diplomatie, in: Das Freie Wort, Jg.X, Frankfurt Main 1910, 41
    • NN: Adel und Diplomatie, in: Deutsche Revue, Jg.XXXVII, Ausgabe vom Oktober 1912, Stuttgart und Leipzig 1912, 46-49
    • NN: An den Adel deutscher Nation, Fliegendes Blatt, Berlin 1842, 8 S. --- Hierzu Derselbe: Reaction und Adel. Eine Mahnung nebst einem Anhange aus dem Tagebuch eines Royalisten. Vom Verfasser des fliegenden Blattes an den Adel deutscher Nation. Dieu pour la noblesse, Berlin 1843 --- Hierzu NN: Feuilleton, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 128
    • NN: Beiträge zur Geschichte des Adels, in: Preußisches Adels-Archiv, 11.Lieferung v. 6.10.1824, 29
    • NN: Beiträge zur Geschichte des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt 1897, 448, 470, 557, 670
    • NN: Bericht vom Adel in Deutschland, Frankfurt o.D. (18./19.Jh.)
    • NN: Der Adel und der Bürgerstand im 19.Jahrhundert. Ein Dialog, Gotha 1825
    • NN: Der Adel vor der Revolution. Zur sozialen u. politischen Funktion des Adels im vorrevolutionären Europa, Göttingen 1971, 95 S.
    • NN: Der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.21.2.1926, 107f
    • NN: Der deutsche Adel in den Tagen von Deutschlands Wiedergeburt, Point de noblesse, point de monarque, Zürich 1814, 22 S.
    • NN: Der Gebrauch von Adelsprädikaten in Titeln und Wappen der Bischöfe, in: Österr. Archiv für Kirchenrecht, Jg.III, Wien 1952, 109
    • NN: Der historische Adelsgedanke in der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 403-404
    • NN: Der Kampf um den Adel, in: Frankfurter Blätter, Bd.III, Frankfurt Main 1910, 126 --- Hierzu NN: Der Kampf um den Adelstitel, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XVII, Papiermühle 1916, 80
    • NN: Der Wille zum Adel (Adelsgeschichte 1563-1930 im Spiegel der Literatur), in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v. 11.4.1936, 505-512
    • NN: Die geschichtliche Stellung des Adels im deutschen Volksleben, in: Dt. Adelsblatt 1897, 926, 946
    • NN: Die Herkunft des Junkertums, des Adels und der Agrarier, 3.Aufl., München 1901, 128 S.
    • NN: Die materielle Grundlage des Adels, Abschnitt 1 (Unser Ziel) in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.27.2.1887, 161f --- Abschn.2 (Der Weg zum Ziele) in Nr.10 v.6.3.1887, 183ff  --- Abschn.3 (Die Zulässigkeit von Fideikommissen) in Nr.11 v.13.3.1887, 201f --- Abschn.4 (Die Bevorzugung eines Kindes vor den übrigen) in Nr.12 v.20.3.1887, 221f --- Abschn.5 (Die Versorgung der Nachgeborenen und der Töchter), in Nr.13 v.27.3.1887, 240f
    • NN: Geadelte jüdische Familien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 440-441 --- Hierzu Janecki, Marcel: Geadelte jüdische Familien, in: Der Deutsche Herold, Jg.XX, Berlin 1889, 114-119 --- Hierzu Schön, Theodor: Geadelte jüdische Familien, Salzburg 1891 --- Hierzu NN: Geadelte jüdische Familien, Salzburg 1892, 112 S.
    • NN: Geschichte der Titel und Würden der Personen und Güter, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 281-282, 285-286 u. 289-290
    • NN: Geschichtliche Entwicklung des adeligen Grundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt 1897, 338,353,890
    • NN: Ostgermanisches Odalsherren- und Zinsbauerntum, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.8.12.1934, 932f
    • NN: Übersicht über die Verhältnisse des Adels in den deutschen und europäischen Staaten (Serie; siehe bei den einzelnen geographischen Begriffen), Generalia beim Beginn der Serie in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 220
    • NN: Untergang des europäischen Adels?, in: Ztg. Germania, Berlin, Ausg.v. 13.9.1930 --- Auch in: Kölner Volkszeitung v. 8.10.1930
    • NN: Verzeichnis derer, welche wegen der tapferen Vertheidigung Prags im Jahre 1648 in den Adelsstand erhoben wurden, in: Der Dt. Herold, Berlin 1882, Jg.XIII, 103,114
    • NN: Von dem Geschlechtsadel und der Erneuerung des Adels, Berlin 1778
    • NN: Zur Geschichte des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt 1894, 103,143,163,205,222,302,324,344ff
    • NN: Zur Geschichte des deutschen Adels, in: Reichsbote, Berlin, Ausg.v.16.11.1910 und Tägliche Rundau, Berlin, Ausg.v.15.11.1910
    • NN:Von Titel und Würden, in:Familienfreund. Illustrierte Wochenzeitschrift, Stuttgart 1952, 285
    • NN ("Von einem katholischen Edelmann"): Ehrengerichte für den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 213-214 u. 230-231 --- Hierzu Anonymus ("Ein Mitglied der DAG"): Ein Ehrengericht für die Adelsgenossenschaft, in: ebd., 261 --- Hierzu NN: Unsere Ehrengerichte, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 278-280 --- Hierzu NN: Die Bestimmungen über die Ehrengerichte, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 466-469
    • Oer, R. Freiin v.: Landständische Verfassungen in den geistlichen Fürstentümern Nordwestdeutschlands, in: Gerhard, D. (Hg.): Ständische Vertretungen im Europa des 17. und 18.Jahrhunderts, Göttingen 1974, 94-119
    • Oestreich, G.: Ständetum und Staatsbildung in Deutschland, in: Der Staat, Bd.VI (1967), 61-73 --- auch in:  Geist und Gestalt des frühmodernen Staates. Ausgewählte Aufsätze, Berlin 1969, 277-289 --- Auch in: Rausch, H. (Hg.): Die geschichtlichen Grundlagen der modernen Volksvertretung, Bd.II, Darmstadt 1974, 47-62
    • Peters, Ernst: In- und ausländische Adelsbezeichnungen, in: Der Deutsche Rechtspfleger, Jg.LXI, Bielefeld 1953, 223-228
    • Platen, Carl Gustav  v.: Grundherrschaft und Bauerntum in Ostelbien, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.2.6.1934, 407-410 --- Dt. Adelsblatt Nr.26 v.23.6.1934, 471f --- Dt. Adelsblatt Nr.28 v.7.7.1934, 513f --- Dt. Adelsblatt Nr.41 v.6.10.1934, 736f
    • Powiat, Jonathan: Der Adel, Paderborn 1986
    • Press, Volker: Adel im 19.Jahrhundert, in: Reden-Dohna, Armgard v. / Melville, Ralph (Hg.): Der Adel an der Schwelle des bürgerlichen Zeitalters 1780-1860, Wiesbaden 1988, 1-19
    • Pudor, H.: Adel und Ehre, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIII, Papiermühle 1912, 183 und ebd. Jg.XIV, Papiermühle 1913, 11 u. 29
    • Puttkamer, Wanda v.: Adel und Bevökerungspolitik, in: Dt. Adelsblatt Nr.33 v.11.8.1934, 601-602
    • Rappaport, A.: Adelsaufhebung und Ahnenprobe, in: Juristische Blätter, Jg.LXVII (1938), 74-76
    • Reden-Dohna, Armgard v. / Melville, Ralph (Hg.): Der Adel an der Schwelle des bürgerlichen Zeitalters 1780-1860, Wiesbaden 1988, IX u. 303 S. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz, Beiheft X, Abt. Universalgeschichte)
    • Rohan, Karl Anton Prinz: Adel im Wandel der Zeiten, in: Die Besinnung, Jg.XII, Nürnberg 1957, 166-169
    • Rohr, Dr.v.: Bodentreuer Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v. 23.11.1935, 1348 --- Auch selbst. ersch.: Rohr, Hans Olof v.: Bodentreuer Adel. Eine Statistik mit zwei Landkarten, Berlin 1936, 43 S.
    • Rose, Otto: Der Adel Deutschlands und seine Stellung im Deutschen Reich und dessen Einzelstaaten, Berlin 1883, IV u. 167 S.
    • Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1555-1740, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1964 - Deutsche Führungsschichten der Neuzeit Bd.II), 371 S.
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Adelssitze im Wandel der Jahrhunderte, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 817f
    • Rotenhan, Frhr.v.: Der Wald, ein wichtiger Faktor im Wirtschaftsleben des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.3.5.1930, 249-250
    • Roth, C.: Der letzte von Kaiser Karl V. ausgestellte Adelsbrief, in: Schweizerisches Archiv für Heraldik, Bd.XLI (1928), 70
    • Rudel, Richard: Adel und Demokratie. Ein Beitrag zur Geschichte des Feudalismus, Bd.I, Berlin o.D. --- Hierzu Saß, Frhr.v.: Der Adel und die Demokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 599-601
    • Rüegg, R.: Naturgeschichte der Edelsten und Besten, in: Die neue Zeit. Wochenschrift der deutschen Socialdemokratie, Jg.IX von 1891,  Bd.1, 65
    • Ruland, Josef: Einige westdeutsche Adelsgeschlechter und ihre Familiensage, in: Genealogie. Organ der Dt. ArbGem. Geneal. Verbände, Jg.XI, Neustadt Aisch 1962, 85-88
    • Savorgnan, F.: Aussterben der adeligen Geschlechter, in: Jahrbuch für Soziologie, Jg.I, Karlsruhe 1925, 320-340
    • Scheidt, Chr. Ludwig: Historische und diplomatische Nachricht von dem hohen und niederen Adel in Deutschland, mit Urkunden und Anhang, 2 Teile, Hannover 1754-1755
    • Scherl, Gabriele: Der Adel in der liberalen Geschichtsschreibung Deutschlands. Fünf ausgewählte Kapitel zur deutschen Historiographie im 19.Jahrhundert, München 1964, 191 S. (Diss. phil. München 1964)
    • Schib, K.: Burgengeographie und Adelsforschung, in: Zeitschrift für schweizerische Geschichte,  Jg.XIX, Zürich 1939, 233-243
    • Schickfus und Neudorff, E.v.: Ortsbezeichnungen in Adelsnamen. Eine Irrtumsquelle, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XV, Görlitz 1938, 343
    • Schlieffen, M.E.v.: Von der Beschaffenheit des deutschen Adels, in alten und mitlern Zeiten, in: Deutsches Museum, Jg.VII, Leipzig 1782, Bd.I, 48-67 und 109-144
    • Schlosser, J.G.: Von dem Adel (betr. Verhältnis Kaiser Leopold II. zur Aristokratie), in: Neues Deutsches Museum, Bd.I, Leipzig 1789, 369-405
    • Schmettow, Graf Matthias v.: Adelsbeziehungen und -wanderungen zwischen Skandinavien u. Mitteleuropa, in: Europäische Begegnung, Jg.II, Köln 1962, Heft 8-9, 56-59
    • Schmidt, Friedrich Georg August: Beiträge zur Geschichte des Adels und zur Kenntniß der gegenwärtigen Verfassung desselben in Deutschland, Braunschweig 1794 --- Fortgesetzte Beiträge ..., Leipzig 1795
    • Schreckenstein, Karl Heinrich Roth v.: Das Patriziat in den deutschen Städten, besonders Reichsstädten als Beitrag zur Geschichte der Städte und des deutschen Adels, Tübingen 1856 (Neudruck: Aalen 1970, XII. u.620 S.) --- Hierzu NN: Das adlige Patriziat in den deutschen Reichsstädten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 434-435, 446-448 u. 459-461
    • Schulte, A.: Hoher Adel des deutschen Hofrichters, in: Görresgesellschaft (Hg.): Festschrift für G.v.Hertling zum 70.Geburtstag, 1913,  532-542
    • Schultze, K.: Über Herkunftszeichen der Bauern- oder Altbürgernamen im Gegensatze zu den in der Neuzeit verliehenen Adelsbezeichnungen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XXI, Papiermühle 1920, 21
    • Schulze, W. (Hg.): Ständische Gesellschaft und soziale Mobilität, München 1988 (Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien Nr.12)
    • Schwab, E.: Über den Persönlichen Adel der Reichshofräte, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Herald. Gesellschaft Adler, Bd.VI, Wien 1909, 333-336
    • Schwerin, v.: Stellung des Adels zu den Fragen der inneren Kolonisation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIII, Berlin 1915, 166
    • Seling, A.: Geschichte des Adels von seinem Entstehen bis zum heutigen Zeitpunkte, Wien 1853
    • Seuffert, Johann Michael: Versuch einer Geschichte des deutschen Adels in den hohen Erz- und Domkapiteln, Frankfurt Main 1790
    • Sievers, R.: Fremde Adelsnamen in der Schweiz, Deutschland und Österreich, in: Zeitschrift für Standesamtswesen, Jg.XI, Berlin 1931, 295,313
    • Simsch, A.: Der Adel als landwirtschaftlicher Unternehmer im 16.Jahrhundert, in: Studia Historiae Oeconomica, Bd.XVI des Jahres 1981 (ersch.: 1983), 95-115
    • Soemmering, Paul: Ritterstand und Rittergut. Ein geschichtlicher Abriß, Arnstadt 1936, 64 S.
    • Sprandel, Rolf: Grundherrlicher Adel, Rechtsständische Freiheit und Königszins, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, Jg.IXX, Köln 1963, 1-30
    • Stählin, F.: Erloschener Adel, in: Die Sonne, Jg.XI, Weimar 1934, 11-18
    • Steimel, Robert: ... Im vordersten Gefecht - kleine Geschichte des deutschen Adels, Köln -Zollstock 1959, 176 S.
    • Stenglin, F.Frhr.v.: Adel und Entwicklung, in: Die Hilfe, Berlin 1909, Nr.47
    • Stolberg, Graf v.: Der Weg des deutschen Adels durch die Jahrhunderte (Vortrag der Votragsfolge Adelsprobleme), Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.1.4.1939, 468f  --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.8.4.1939, 508-511
    • Taube, O.v.: Adel in Deutschland, in: Neue Schweizerische Rundschau, Jg.XX, Zürich 1927, 15-29
    • Tausendpfund, Alfred: Adelsinteressen im Spannungsfeld von landesherrlicher Politik und landständischer Organisation, in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter,  Bd.XLII, Würzburg 1980, 67ff
    • Thadden-Vahnerow, Reinold v.: Der Adel in Norddeutschland, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 391-396
    • Trapp, Maximilian Eduard: Historisches über den deutschen Adel, in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin 1893, Nr.52 v.24.9.1893, 972-973
    • Uechtritz, Oldwig v.: Unser Adel in Gegenwart u. Zukunft, in: Monatsschrift für Stadt u.Land (Allgemeine Konservervative Monatsschrift), 1879, Jg.XXXVI, 183-190
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Niedergang des Standesvermögens und die von denselben  gebotene Abwehr, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.30.1.1887, 84f --- Teil 2 ebd. in Nr.6 v.6.2.1887, 101ff --- Teil 3 in Nr.7 v.13.2.1887, 124f --- Teil 4 in Nr.8 v.20.2.1887, 140 --- Teil 5 in Nr.9 v.27.2.1887, 160f
    • Uechtritz, Oldwig v.: Königthum und Monarchie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 466-467, 484-486, 502-503 u. 518-520 --- Hierzu NN: Fürstenhut und Adelshaus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 4-6 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Was gilt uns die Monarchie?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 751-753 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Was gilt uns die Monmarchie?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 42-44, 77-78, 106-107 --- Hierzu NN: Monarchie heute? Ein Interview mit Maldewin Davids (betr. u.a. Adel und Monarchie in Deutschland), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak 1997, 228-232 --- Hierzu Bill, Claus Heinrich: Deutscher Adel und Monarchie, in: Potsdamer Veduten, Jg.V, Owschlag 1997, Nr.26 v.1.8.1997, 2-4 sowie desgleichen vom selben Verfasser auch in: Erbe und Auftrag. Zeitschrift zur Förderung des monarchischen Gedankens, Jg.XXXI, Nr.1, Lüneburg 1998, 6-8
    • Ulbricht, Günther: Arbeitserziehung in der ständisch gegliederten Feudalgesellschaft (II), in: Arbeit und Technik in der Schule, Nr.6 (1995), Heft 3, 84-87
    • Ungnad, W. zur: Adel und deutsches Bauerntum, in: National-Soziale Landpost, Jg.I, (1934), Folge 29
    • Versen-Crampe, v.: Schwert und Pflug in der Blut- und Boden-Verbundenheit unserer Vorväter, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.10.3.1934, 183-185
    • Vierhaus, Rudolf: Die Landstände in Nordwestdeutschland im späten 18.Jahrhundert, in: Gerhard, D. (Hg.): Ständische Vertretungen im Europa des 17. und 18.Jahrhunderts, Göttingen 1974, 72-91
    • Vogt, F.: Die Ministerialien und der deutsche Adels, in: Die Sonne, Köslin 1926, Jg.III, 421-427
    • Volker Press: Das Alte Reich. Ausgewählte Aufsätze (Historische Forschungen Bd.LIX), Berlin 1997, X u. 688 S. (enth. auch: Adel, Reich und Reformation / Führungsgruppen in der deutschen Gesellschaft im Übergang zur Neuzeit um 1500)
    • Wachsmann: Über Adel, Dynastie und Wirtschaft, in: Deutsche Wirtschaftszeitung, Bd.XVII (1921), 365
    • Weber-Krohse, Otto: Ritterorden, Preußen und Reich, Berlin 1935 (Bd.9 der Schlieffenbücherei Geist von Potsdam)
    • Wedel, Heinrich v.: Beiträge zur Geschichte des deutschen Adels. Das Schwert, die Waffe des Ritters, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 448-451,470-472,557-558 u. 670-673
    • Wedel, Heinrich v.: Deutschlands Ritterschaft, ihre Entwicklung und ihre Blüte, Görlitz 1904, 92 S.
    • Wedel, Heinrich v.: Die süddeutsche Ritterschaft und das ostelbische Junkertum. Ein vergleichender Rückblick auf deren geschichtliche Entwicklung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 346-347 u. 425-427
    • Wehler, Hans Ulrich (Hg.): Europäischer Adel 1750-1950, Göttingen 1990, 304 S. (Sonderheft 13 der Reihe Geschichte und Gesellschaft)
    • Werner, Karl Ferdinand: Adel, "Mehrzweck-Elite" vor der Moderne?, in: Eliten in Deutschland und Frankreich im 19. und 20.Jahrhundert, Strukturen und Beziehungen, München 1994, 17-32
    • Wilke, Maximilian: Gedanken über den deutschen Adel (Frühzeit bis 1955), in: DAA, 1Jg.II Nr.6 v.15.6.1956, 104ff
    • Winterswyl, Ludwig A.: Gestalt und Sinn des deutschen Rittertums, in: Dt. Adelsblatt Nr.31 v. 25.7.1936, 1050f, desgl in: Dt. Adelsblatt Nr.33 v. 8.8.1936, 1115-1118, desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v. 22.8.1936, 1161ff , desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v. 12.9.1936, 1261ff, desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.26.9.1936, 1336f , desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v. 24.10.1936, 1475-1477
    16. Adel und Militär
    • Albert, Hans v.: Der deutsche Adel im Kriege, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 329-330
    • Bardeleben, Karl v.: Grabdenkmäler preußischer Generäle des 18.Jahrhunderts in Wesel, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXIX, Berlin 1899, 98 (Sitzungsberichte)
    • Barnekow, Hans Frhr.v.: Wird der Adel in der preußischen Armee bevorzugt? Ein Vergleich, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 446-447 u. 459-461
    • Bill, Claus Heinrich: (Adelige) Traueranzeigen aus dem "Deutschen Offizierbund" 1922-1928, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 64-66
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im Potsdamer Infanterie-Regiment Nr.9 1918-1945, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 77-79
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im Verein der ehemaligen Deutsch-Afrikanischer Schutztruppe 1926, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 59-61
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im Verein der Offiziere der Garde-du-Corps Berlin 1925, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 63-64
    • Bill, Claus Heinrich: Bildnisse adeliger Offiziere in der preußischen Armee 1860-1880, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 275-277
    • Bill, Claus Heinrich: Ehrenbuch des preußischen Adels für die Gefallenen, Verwundeten und Vermißten des Deutsch-Französischen Krieges 1870/71, 168 S. (Bd.XI der Schriftenreihe des Instituts Deutsche Adelsforschung), Owschlag 1998
    • Bredow, Konteradmiral a.D. v.: Deutscher Adel und Marineoffizierkorps, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.10.6.1933, 412
    • Bülow, H.v.: Der deutsche Adel und seine Heeresdienste bis zur Gegenwart (betr. Verbindung zwischen Lehnsgut und Militärdiensten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 504-505 u. 524-526
    • Cramon, Generalleutnant a.D. August v.: Adel und Reichswehr, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.6.7.1929, 420
    • Cramon, v.: Adel im Weltkrieg, in: Grossmann, St. (Hg.): Tagebuch, Berlin 1929, Jg.X, 1782-1787
    • Dalwigk zu Lichtenfels. Johannes Frhr.v.: Armee und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 717-719
    • Demeter, K.: Das preußische Offizierskorps in Gesellschaft und Staat 1650-1945, Frankfurt Main 1965
    • Detten, Hermann v.: "Das Deutsche Offizierkorps". Eine Besprechung unter besonderer Berücksichtigung des deutschen Adels als besonderes Element, in drei Teilen, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.24.5.1930, 297f --- Dt. Adelsblatt Nr.22 v.31.5.1930, 313f --- Dt. Adelsblatt Nr.23 v.7.6.1930, 327
    • Detten, Hermann v.: Deutsche Fürsten im Weltkriege, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.21.5.1926, 306-308 und Nr.19 v.1.7.1926, 406
    • Dimpfel, A.: Der letzte eines tausendjährigen Adelsgeschlechts gefallen, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XV, Leipzig 1917, 51
    • Ditfurth, v.: Adel und Bürgertum im Heere, in: Deutsche Tageszeitung, Ausg.v.4.4.1909
    • Gädke: Adel und Bürgertum im Heer, in: Berliner Tageblatt, Berlin, Ausg.v.28.2.1909
    • Gädke: Bevorzugung des Adels im Heerwesen, in: Berliner Tageblatt, Berlin, Ausg.v.11.2.1909
    • Gädke: Das Junkertum im Heere, in: Berliner Tageblatt, Berlin, Ausg.v. 8.4.1909
    • Gädke: Der Adel im Heer und seine Verteidiger, in: Berliner Tageblatt v.1.5.1910
    • Gädke, R.: Aufsaugung verdienter Bürgerlicher durch den Adel in Heer und Flotte, in: Der März, München, Juni 1909, 409-416
    • Gädke: Zur Naturgeschichte des Adels im Heere, in: Berliner Tageblatt v.18.2.1910
    • Goltz, Colmar Frhr.v.d.: Der preußische Adel im Heere, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 4-7
    • Goltz, Graf v.der: Offizier und Adel, in: Dt. Adelsblatt 1935, 501f
    • Görtz, v.: Adel und Armee, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 29.6.1913
    • Gottberg, Generalmajor a.D. v.: Die Entwicklung der militärischen Rangordnung (und der Beitrag des Adels auf den Korpsgeist des Offizierkorps), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 52
    • Groll, Dr.v.: Die preußischen Generale von 1813 bis 1840, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.21.5.1938, 690ff
    • Grote, Hans Henning Frhr.: Junger Adel an der Front - Zeugnisse aus dem Weltkriege, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v. 1.8.1936, 1073-1077
    • H., Frhr.v.: Adelige Regimenter (im Jahre 1908), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 8-9 --- Hierzu Mirbach, v.: Adelige Regimenter, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 5.6.1913 und Erwiderung hierzu durch Litzmann, in ebd., Ausg.v. 12.6.1913 --- Hierzu Gersdorff, v.: Adelige Regimenter, in: Die Post, Berlin, Ausg.v. 25.6.1913 Ditfurth, v.: Angebliche Bevorzugung des Adels in der Armee, in: Deutsche Tageszeitung v. 22.9.1913
    • Hann, Wolfgang: "Meine Herren Brüder und Söhne" - Das altpreußische Offizierkorps unter König Friedrich Wilhelm I. 1713-1740 (betr. Adelsbild des Soldatenkönigs in Bezug auf das Militär, Nobilitierungen bürgerlicher Offiziere), in: Zeitschrift für Heereskunde, Jg.LVII, Berlin 1993, Heft 1 (Jan./Febr.), 5-10 --- Hierzu Daniel, Georg: Die Instruction König Friedrich Wilhelm I. (Adelsbild des Soldatenkönigs), aus der Reihe "Die Testamente der brandenburgisch-preußischen Herrscher vom Großen Kurfürsten bis zu Friedrich dem Großen, in: Preußische Mitteilungen zur Förderung des deutschen Geschichts- und Kulturbewußtseins, Nr.130 v. Okt.1995, Jg.XXV, Remscheid 1995, 8-9
    • Horix-München, Frhr.v.: Adelige und nichtadelige Offiziere, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 8-9
    • Hoven, Jupp: Der preußische Offizier des 18.Jahrhunderts. Eine Studie zur Soziologie des Staates, Zeulenroda 1936, 139 S.
    • Justi, Johann Heinrich Gottlob v.: Der handelnde Adel dem der kriegerische entgegengesetzt wird. Zwey Abhandlungen. Aus dem Französischen übersetzt und mit einer Abhandlung über eben diesen Gegenstand versehen, Göttingen / Leipzig 1756
    • Keiser, Walter v.: Adel und Wehrmacht, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v. 1.8.1936, 1071-1072 --- Dt. Adelsblatt Nr.23 v.3.6.1939, 770-771
    • Kekule v.Stradonitz, Stephan: Der Adel deutscher Landwehr- und Reserveoffiziere, welche "sujet mixte" sind, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 74-76 --- Hierzu O.W., v.: Zum Artikel in Nr.5 des Herrn Dr. Kekule v.Stradonitz betreffend Adelsführung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 94
    • Kgl. Preußische General-Ordenskommission (Hg.): Königlich Preußische Ordensliste 1877, Dritter Teil, Berlin 1877, 1328 S. (enthält alle knapp 50.000 adeligen [und bürgerlichen] Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften, denen infolge ihrer Teilnahme am deutsch-französischen Krieg  eine Stufe des Eisernen Kreuzes verliehen wurde unter Angabe des Vor- und Nachnamens, der Stufe des EK und des Truppenteils [Vorhanden u.a. in der Bibl. des Landesarchivs Schleswig-Holstein, Schleswig, Sign.: J 163 / 1877]) --- Hierzu Kgl. Preuß. General-Ordenskommission (Hg.): Kgl. Preuß. Ordensliste 1905, Berlin 1905, zus. elf Bde. (enthaltend die Nachnamen aller Beliehenen): Bd.I, 935 S. (Schwarzer Adler-Orden 1838-1905, Pour le mérite 1864-1905, Wilhelmorden 1896-1905, Verdienstorden der Preuß. Krone 1901-1905 und Roter-Adler-Orden 1861-1905) --- Bd.II, 999 S. (Kronenorden1861-1905, Kgl. Hausorden von Hohenzollern 1858-1905, Johanniterorden 1860-1905, Luisenorden 1866-1905) --- Bd.III, 1546 S. (Militärverdienstkreuz und -ehrenzeichen, Kreuz des Allg. Ehrenzeichens, Allg. Ehrenzeichen, Rettungsmedaille am Band, Rote-Kreuz-Medaille --- Bd.IV, 952 S. (Namensregister für Bd.I-III) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.I, Berlin 1906, 634 S. (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1905-31.1.1906) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.II, Berlin 1907, 723 S.  (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1906-31.1.1907) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.III, Berlin 1908, 769 S.  (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1907-31.1.1908) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.IV, Berlin 1909, 715 S. (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1908-31.1.1909) --- Nachtragsband V, Berlin 1910 (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1909-31.1.1910) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.VI, Berlin 1911, 834 S. (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1910-31.1.1911) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.VII, Berlin 1912, 831 S. (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.2.1911-31.1.1912) --- Ordensliste 1905, Nachtragsbd.VIII, Berlin 1913, 993 S. (alle vorgen. Auszeichnungen, verliehen 1.12.1912-31.1.1913)
    • Knoblauch, F.H.: Über die sittliche und wissenschaftliche Bildung junger Edelleute, die sich dem Militär widmen, Berlin 1802
    • Koerner, B.: Die Adelungen bürgerlicher Infanterie-Offiziere im 18.Jahrhundert in Preußen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 174
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Offizierkorps und Adel in Geschichte und Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVII, Kirchbrak 1978, 131-133
    • Lenski, v.: Adel, Bürgertum und Offizierkorps, in: Dt. Offiziersblatt, Berlin 1925, Jg.29, Beilage Armee, 18,33
    • Lenz, J.M.R / Freye, K. / Stammler, W. (Hg.): Briefe von und an J(akob) M(ichael) R(einhold) Lenz, Leipzig 1918,  2 Bde., XV u. 331 sowie 311 S. [Lenz wurde 1751 in Seßwegen (Livland) geboren; später Freund Goethes; verbrachte 1776/77 einige Zeit in Emmendingen (Baden) bei Goethes Schwager Schlosser; starb 1782 in Moskau. Teils revolutionäre u. kritische Schriften gegen Adel u. Militär]
    • M., Frhr.v.: Luxus (betr. Adel und Eliteregimenter), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 248-250
    • Maltitz, Emil v.: Namen derjenigen adeligen Beamten der Militärverwaltung, deren Personalakten beim Kriegsministerium zur Ausrangierung kommen, in: Der Deutsche Herold, Jg.XVIII, Berlin 1887, 68
    • Martin, Günther: Gruppenschicksal und Herkunftsschicksal. Zur Sozialgeschichte der preußischen Generalität 1812-1918, Saarbrücken 1970
    • Metzsch, Generalleutnant a.D. v.: Adel und Wehrfrage (Vortragsreihe Adelsprobleme) in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.25.2.1939, 276f
    • NN:  Adel in Heer und Beamtentum, in:  Berliner Börsenzeitung v.18.3.1925
    • NN:  Aus den Reihen des deutsche Adels ließen ihr Leben für das Vaterland (Eine Bilddokumentation mitj e vier bis acht Portraits der Gefallenen je Ausgabe, wg. der Masse der Portraits erfolgt nur Nennunng der Seiten und Jge. / erschien auch als Liste mit persönlichen Daten unter dem Titel: Es fielen für Deutschlands Zukunft), in: Dt. Adelsblatt Jg.1939, 1260 ,1295, 1319, 1343, 1362f, 1386f, 1411, 1430f, 1459, 1482 --- Jg.1940, 2f, 26f, 51, 70f, 95, 115, 135, 159, 182, 202, 227, 247, 271, 335, 359, 379, 399, 423, 442f ,462f ,486f, 506, 526f, 550f, 571, 590f, 634f, 654f, 678, 702, 722f, 750f, 775 --- Jg.1941, 2f, 27, 51, 71, 95, 143, 171, 195, 267, 287, 311, 335, 355, 403, 427,   451, 474f, 494f, 518f, 542f, 566f, 594f, 618f, 638f, 662f, 686f, 706f, 722f, 738f, 754f, 770f --- Jg.1943, 2-5, 8, 14f, 19f, 26f, 28f, 31, 38-41,44, 50-53, 56, 62-65, 67f, 74-78, 82-86, 90-94, 98-102, 106-110, 114-118, 122-126, 130-134, 138-143 --- Jg.1944, 2-7, 10, 14-15, 18-22, 26-30, 34, 37f, 42-44, 46, 51f, 54, (in der folgenden Nr.8 des Dt. Adelsblatt wurden die Seitenzahlen wiederholt, beginnend ab Seite 49: 50-54,58-61), Ende
    • NN: Adel, Grundbesitz, Armee, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 84-86
    • NN: Adel an der Front, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.1.4.1941, 221 --- Nr.15 v.21.5.1941, 337 --- Nr.16 v.1.6.1941, 356ff --- Nr.17 v.11.6.1941, 380ff --- Fortgesetzt unter dem Titel: Beispiel treuester Pflichterfüllung bis zur tapferen Hingabe für Volk und Vaterland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LXI, Berlin 1943, 38-40
    • NN: Adel der preußischen Armee, in: Frnkfurter Zeitung v. 8.8.1910
    • NN: Adel in der Reichswehr, in: Danziger Neueste Nachrichten v. 28.11.1932
    • NN: Adel und Bürgertum im deutschen Heere, in: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Kunst und Literatur, Jg.IIL (1889), Heft 2, 350-356
    • NN: Adelsgeschlechter die durch zehn und mehr Mitglieder in der preußischen Armee vertreten sind, Rangliste 1901, in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.II, Papiermühle 1901, 80
    • NN: Armee und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.7 (1889), 738,758,775
    • NN: Beantwortung der Frage, wie dachte Seydlitz über den Adel und Nichtadel? (betr. Adel im Militär), in: Schlesische Provinzialblätter, Bd.XX, Breslau 1794, 53-59
    • NN: Bedeutung des Adels für unsere Armee, in: Die Grenzboten. Zeitschr. f. Politik, Literatur u.Kunst, Leipzig 1906, Nr.13
    • NN: Bevorzugung des Adels in der Armee (über einen Artikel in der "Tante Voß" = Vossische Ztg. unter Nennung statistischer Verhältnisse bürgerlicher und adeliger Offiziere), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 37-38
    • NN: Das adlige und bäuerliche Element in der preußischen Armee (Liste der Adelsfamilien, die 1887 die meisten Offiziere stellen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 130
    • NN: Der Adel im Heer und in der Staatsverwaltung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 440 --- Hierzu NN: Zur sozialen Lage des Offiziercorps, in: ebd., 770 und 784
    • NN: Der Adel im Heere, in: Überall, Berlin 1905, Jg.VII, Nr.12 u.Nr.26
    • NN: Der Adel im Militairdienst, in:  NN: Adelsspiegel. Eine politisch-historische Abhandlung zur Würdigung der Ansprüche und Tendenzen der Adelspartei in Preußen, Leipzig 1861, 58-65
    • NN: Der Adel in der Armee, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 365-367
    • NN: Der Adel und die Armee, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 190-192
    • NN: Der deutsche Adel im Weltkrieg (Serie, bestehend aus annotierten Listen der Edelleute, die nach Familien sortiert am 1.Weltkrieg teilnehmen unter Nennung von Rang, Stellung, Karriere, Orden und Ehrenzeichen, Verwundungen usw.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Berlin 1918, 194-196 (v.Düring), 207-208 (v.Oertzen), 217-219 (noch v.Oertzen), 229-231 (v.Bothmer / v.Arnim), 241-242 (v.Dassel), 254-256 (v.Dewitz) --- Fortgesetzt im Jg.XXXVII, Berlin 1919, 3 (v.Damm), 14 (v.Knebel Doeberitz), 27 (v.Manteuffel), 39-41 (Frhrn.v.Hodenberg / v.Bornstedt), 54-55 (Krug v.Nidda), 67-68 (v.Süßmilch gen.v.Höring /  v.Wentzky u.Petersheyde), 80-81 (Frhr.v.Welck / v.Estorff), 114--118 (Edle v.d.Planitz / v.Boyneburg / v.Boineburg / v.d.Osten), 141-148 (v.Wietersheim / v.Dresky / v.Quast / v.Germar), 166-172 (v.Seydlitz), 227-230 (Frhrn.v.Uslar-Gleichen / v.Schrötter), 300 (v.Cramer / Laue v.Cramer), 316-318 (v.Lewinski) --- Fortgesetzt , im Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 27-31 (v.Massow), 63-66 (noch v.Massow), 84-88 (noch v.Massow), 135-136 (v.Scheven), 266-271 (Frhrn.v.d.Recke und Grafen v.d.Recke-Volmerstein), 299-300 (v.Manteuffel / v.Hinüber), 351-353 (noch v.Hinüber)
    • NN: Der deutsche Offizierverein und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 307 --- Auch abgedruckt in: Kreuzzeitung Nr.153 (1894)
    • NN: Der durch den Sittenbegriff der Standesgenossen bedingte formelle Rechtsschutz des einzelnen in einer adligen Berufsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Jg.V (1887), 242
    • NN: Des Kaiseres Fahneneid und des Adels Gefolgschaft, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 123-124
    • NN: Deutsch-Österreichischer Adel im Weltkrieg, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 30.1.1916
    • NN: Die Armee und der Adel (1889), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 738-739, 758-760 u. 775-777
    • NN: Die Bevorzugung des Adels in der Marine, in: Deutsche Frauen- und Modenzeitung, Jg.1908/09, Berlin / Leipzig / Wien 1908/09, Heft 13, S. II (Rubrik "Im Zick-Zack")
    • NN: Die Bevorzugung des Adels in der preußischen Armee, Zürich 1910, 31 S.
    • NN: Die Blutopfer des deutschen Adels im Kriege (1914-1918, nach dem 1919 erschienenen GGTB und ergänzenden Mitteilungen der Preußischen Kreuzzeitung. Aufgeführt werden nur Familien A-Z, die mehr als drei Geschlechtsangehörige verloren haben, mit Liste der Familien, welche die schwersten Verluste erlitten hatten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 19-20 u. 29 (Berichtigung)
    • NN: Die Geldheiraten der Offiziere (mithin der Edelleute), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 588-592
    • NN: Die Theilnahme des Adels an der Marine und an überseeischen Unternehmungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 26-27
    • NN: Ehrentafel der Kriegsopfer des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 134-135 --- Hierzu Kekule v.Stradonitz, St.: Eine Kriegsehrentafel des reichsdeutschen Adels, in: Der Dt. Herold, Berlin 1920, Jg.LI, 48 --- Desgl. in: Der Dt.Herold, Berlin 1922, Jg.LIII, 5f u. 75 --- Hierzu: Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels, Gotha 1921, IV u. 287 S. --- Hierzu: Owstien, v.: Die Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.1.5.1926, 267
    • NN: Ehrentafel der Kriegsopfer des deutschen Adels, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XVIII (1920), 143
    • NN: Ein altes Regimentsbuch (Rgt. Braunschweig-Bevern zu Fuß 1676-1762 mit Nennung von zahlreichen adeligen Offizieren), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 354-356, 363, 371-372 u.379
    • NN: Eine Instruktion Friedrich des Großen (betr. die Sicherung adeligen Offiziere im Jahre 1748), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 679
    • NN: Einiges über Besetzung der Offiziersstellen durch den Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 148
    • NN: Geadelte Admirale, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 40
    • NN: Geschichte meiner Dienstjahre oder Fragmente über den Adel und über das Militär. An meinen Sohn Ferdinand, Leipzig 1808
    • NN: Liste kriegserblindeter Adeliger, in: Der letzte Tag, Erzählung aus dem Weltkrieg (1914-1918), in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.18.9.1937, 1176
    • NN: Miscellen (betreffend Adel und Militär im 18./19.Jahrhundert), in: Neues Deutsches Magazin, Bd.VI, Hamburg / Kopenhagen / Leipzig 1803, 391-407
    • NN: Offiziercorps erster, zweiter und dritter Classe (zum Thema Bevorzugung des Adels im Militär), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 711-712
    • NN: Praktische Rathschläge bei der Wahl des militärischen Berufes durch einen katholischen Edelmann, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 85-86
    • NN: Über adliche und bürgerliche Officiers in den Armeen, in: Minerva. Ein Journal historischen und politischen Inhalts, Bd.I, Hamburg 1809, 475-486
    • NN: Über die Verhältnisse des Adels in der Armee (Statistik der adeligen und bürgerlichen Offiziere pro 1887 aufgrund von Angaben aus Heft 136 des Glagauischen Kulturkämpfers), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 368
    • NN: Vorherrschaft des Adels (im Heere), in: Freisinnige Zeitung, Ausg.v.12.2.1910
    • NN: Vorschrift betr. Adelsangelegenheiten für die Angehörigen der bewaffneten Macht, in: Monatsblatt der Herald. Gesellschaft Adler, Wien 1915, 503
    • NN: Weshalb der Adel für die Annahme der Militärvorlage sein muß, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 979-981
    • NN: Zur Geschichte des brandenburgisch-preußischen Offizier-Corps (unter Nennung der sogenannten "ältesten historischen Armeefamilien" des dt. Adels, Kurz-Übersicht A-Z), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 423-424, 438-439 (im einzelnen, Ah-Bo), 453-455 (Bo-Ca), 472-474 (Ca-Ha), 486-489 (Ha-Ma), 507-508 (Ma-Mü), 522-523 (Na-Po), 554-555 (Po-Rö), 586-587 (Ro-St), 600-601 (St-Zi) --- Hierzu Mülverstedt, Georg Adalbert v.: Die brandenburgische Kriegsmacht unter dem Großen Kurfürsten 1640-1688 (mit 127 Ranglisten der adeligen Offiziere), Magdeburg 1888
    • NN:Bevorzugung des Adels im Heere, in: Neue Preußische Zeitung (Kreuzztg.), Ausg.v.16.2.1909
    • Oelsnitz, Ernst v.der: Der Adelsnachweis im preußischen Heere vor 1808, in: Altpreußische Geschlechterkunde, Jg.VII, Königsberg 1933, 88
    • Oidtman, R.v.: Der Pour le mérite in deutschen Adelsgeschlechtern, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.15.7.1939, 982
    • Poellnitz, v.: Adel in der Armee, in: Die Grenzboten. Zeitschr. f. Politik, Literatur u. Kunst, Berlin 1910, Nr.15
    • Preradovich, Nikolaus v.: Die Verluste des deutschen Adels an Generälen und Admiralen seit 1939, in: DAA, Jg.X, Nr.80 v.April 1954, 64 --- Ergänzung in: DAA, Jg.X, Nr.88 v. Dez.1954, 228
    • R.,v.: Statistisches zur Geschichte des preußischen Heeres bis 1786 (darin Anteil des Adels an den verschiedenen Waffengattungen und Offiziersrängen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 732-733
    • Rauchhaupt, Major v.: Wehrmacht und Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.15.7.1939, 976ff
    • Schauenburg, Wolfgang Frhr.v.: Adel und Wehrfrage, in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 33 (Vortrags-Berichte über Jungadelstagungen) als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931
    • Schmidt, Georg: Voraussetzung oder Legitimation? Kriegsdienst und Adel im Dreißigjährigen Krieg, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 431-451
    • Schober, Ernst: Generalmajor v.Phull, der vergessene Feldherr des Jahres 1812, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.15.10.1938, 1405-1409
    • Schoenermark, Alexis v. (Hg.): Helden-Gedenkmappe des deutschen Adels, Stuttgart 1921, XVI u. 384 S.
    • Schön, Theodor: Deutsche Edelleute in den fremden Regimentern der Könige von Frankreich, in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.11.11.1888, 729f
    • Schröder, Bernd Philipp: Folgerungen (über den Adelsanteil in der folgend genannten Gruppe, das Verhältnis Adel zu Bürgertum usw.), in: Schröder, Bernd Philipp: Die Generalität der deutschen Mittelstaaten 1815-1871, Osnabrück 1984, 2 Bände, zus. 1563 S. und Bildtafeln, hier: 1415-1424
    • Schulte, Dr.F.v.: Adel im deutschen Offizier- und Beamtenstaat. Eine sociale Betrachtung, in: Deutsche Revue, Stuttgart, Mai 1896, 181-192
    • Schuster, Georg: Die Hohenzollern in der kaiserlichen Armee, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXVIII, Berlin 1910, 224
    • Schuster, W.: Des Adels Blutopfer, in: Geisteskampf der Gegenwart, Jg.1916, 364
    • Siemering, H.: Für den deutschen Adel. Auch ein Kriegskapitel der Jugendpflege, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 4.7.1918
    • Sommer, P.: Vom Adel in der Armee, in: Fränkischer Kourier, Nürnberg, Ausg.v. 11.9.1910
    • Sommerfeld-Weimar, Ernst v.: Vom Adel in der Armee und vom Adel überhaupt, in: Die Grenzboten. Zeitschrift für Politik, Literatur und Kunst, Berlin 1910, Nr.35 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Ein "Grenzboten"-Artikel über den Adel (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 469-471
    • Sprenger, Reinhard: Adel, Bürger, Bauern. Der anthropologische Hintergrund der mittelalterlichen Gesellschaftsordnung, Kastellaun 1978, 142 S.
    • Strantz, K.v.: Adel im Heere, in: Politisch-Anthropologische Monatsschrift 1914, 250
    • Strantz, K.v.: Adel im Heere, in: Staatsbürgerzeitung, Berlin, Ausg.v. 27.5.1914
    • Szczepanski, M.v.: Deutscher Adel und des Krieges Ende, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLVI, Berlin 1928, 726
    • Unruh, Georg Christoph v.: Das Entstehen des preußischen Offizierkorps 1640-1807, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.21.5.1938, 688-690
    • Waetzold, Ursula: Preußische Offiziere im geistigen Leben des 18.Jahrhunderts, Halle 1936, (phil. Diss. Göttingen 1937), 69 S.
    • Wedel, B.v.: Adel und Stahlhelm, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLVI, Berlin 1928, 594 (auch in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabt. Pommern der DAG, Stettin, Jg.IV, Nr. 6 v.1.9.1928, 27f) --- Hierzu Werder-Sagisdorf, Hans Claus v.: Adel und Stahlhelm, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 712d --- Hierzu ferner Werder, H.C.v.: Mehr Tradition, mehr Zukunftswillen! Nochmals: "Adel und Stahlhelm", in: Jungadel Nr.2 v.1.2.1929, 6 (Beilage zum: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.2.2.1929) --- Hierzu auch Bernuth, Horst-Diethelm v.: Jungadel und Stahlhelm, in: Jungadel Nr.6 v.1.6.1929, 21f (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.23 v.1.6.1929)
    • Wieden, Helge bei der: Marineoffiziere aus den Familien der deutschen Bundesfürsten, in: Wieden, Helge bei der (Hg.): Schiffe und Seefahrt in der südlichen Ostsee, (Mitteldeutsche Forschungen, Bd.91), Köln 1986, 219-239
    • Wohlfeil, Rainer: Adel und Heerwesen, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1430-1555, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1963 - Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit Bd.1), 203-233 --- Ders.: Adel und Heerwesen, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1555-1740, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1964 - Deutsche Führungsschichten der Neuzeit Bd.2), 315-343 --- Hierzu ders.: Ritter - Söldner - Offizier, Wiesbaden 1965
    • Zernin, Hptm.: Der Adel und das Heer (Übersicht der preußischen Regimenter von 1889, welche adelige Beinamen tragen und Biographien dieser Namensgeber),  Teil 1 in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.1, o.D. (Leipzig 1889), 3f --- Teil 2 in: ebd. Nr.2, 16ff --- Teil 3 in: ebd. Nr.3, 29-30 --- Teil 4 in: ebd. Nr.4, 41ff --- Teil 5 in: ebd. Nr.5, 62f --- Teil 6 in: ebd Nr.10, 99-102 --- Teil 7 in: ebd. Nr.11, 110-112 --- Teil 8 in: ebd., Nr.12, 117-120 (Schlußteil)
    • Zobeltitz, F.v.: Ehrentafel des deutschen Adels, in: Eiserne Blätter, Berlin 1926, Jg.VIII, 593
    17. Adel, Bildung, Kultur
    • Adels-Bibliothek, Bde. 1-9, Leipzig 1905: Bd.1 = Assmus, B.: Jugendsünden. Sittenroman aus der Berliner Gesellschaft, 299 S. --- Bd.2 = Bodenfels, E.v.: Ein Kind der Liebe. Sittenroman aus der vornehmen Berliner Welt, 250 S. --- Bd.3 = Felden, K.: Eine aristokratische Ehe. Stimmungsbild aus dem modernen Eheleben, 126 S. --- Bd.4 = NN: Im Kampf des Lebens. Zeitbild aus dem Großstadtleben, 168 S. --- Bd.5 = NN: Memoiren der Gräfin Dora. Roman, 144 S. --- Bd.6 = NN: Schloß u. Pfarrhof. Interessante Enthüllungen aus dem Leben eines Verlorenen, Roman, 78 S. --- Bd.7 = Linden, K.v.: Ein Schloß der Liebe. Roman der Baronesse Irma v.Baerenhorst, 183 S. --- Bd.8 = Mirabeau, Comtesse de: Baron d`Ache. Aus dem Französischen v. M.Stein, 184 S. --- Bd.9 = Romani, H.v.: Der Graf von Rosemblo. Sittenroman aus hohen Kreisen, 177 S.
    • Albert, Hans v.: Ein altpreußischer Edelmann (General Anton Herwarth v.Bittenfeld), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 61-62
    • Apel, D.H.E.: Die Minnehöfe des Mittelalters (zu den adeligen Tugenden), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Leipzig 1843, 88, 91-92, 95-9699-100 u. 103-105
    • Arnim, Achim v. (u.a.): Das Geschlecht v.Arnim Geschichte der Familie. Der Hauptstamm Gerswalde, 3.Zweig Blankensee mit den Häusern Zernikow, Blankensee, Wiepersdorf, o.O. 1993, darin S.137 erwähnt: Der Dichter Achim v.Arnim und der Adel, speziell dessen "Ideen und Vorschläge zu einer neuen Adelsverfassung. Geschrieben im Sommer 1827"
    • B., G.v.: Der Adel im Spiegel der Litteratur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 679-680
    • B., J.: Probe einer historischen Bildergallerie (betr. Landadel und Volksaufklärung), in: Journal von und für Deutschland, Jg.II, o.O. 1785, 6.Stück, 473-477
    • B.: Literatur. Der christliche Adel Deutscher Nation. Charakterköpfe, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 498-499 (Leopold Graf Sedlintzky v.Choltitz), 513-515 (Karl Hildebrand Frhr.v.Canstein)
    • B., v.: Thomas Carlyle über Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 159-161
    • Bach, Anna Maria (d.i.: Volbach, Annemarie): Graf Thronbergs Braut. Adelsroman, Rheydt / Rheinland 1952, 248 S.
    • Bach, Anna Maria (d.i.: Volbach, Annemarie): Kleine stolze Baronesse. Adelsroman, Rheydt / Rheinland 1952, 270 S.
    • Bach, Anna Maria (d.i.: Volbach, Annemarie):Treue bricht Adelsstolz. Adelsroman, Rheydt / Rheinland 1952, 255 S.
    • Barnekow, Hans Frhr.v.: Der Adel in Kunst und Wissenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 484-485 u. 521
    • Bartels, Adolf: Adel und Judentum im Roman, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.11.2.1925, 81f
    • Bartos-Höppner, Barbara: Die Erben der Bonnins, Hameln 1997, 460 S. (Belletristische Darstellung einer fiktiven ostelbischen Adelsfamilie 1790-1848)
    • Bauer, Dietrich. Ritter ohne Furcht und Adel (enth: Cartoons), Berlin 1986, 94 S.
    • Becker, Christof (Hg.): Tourismus des Adels und des Bürgertums in der Neuzeit, Trier 1995 (Trierer Tourismus Bibliographien)
    • Becker, Ludwig T.: Adel und Liebe, Nürnberg 1814 --- Auch ersch. Augsburg 1816 als: Adel und Liebe. Ein Gemälde in fünf Aufzügen, S.84-196 ( Deutsche Schaubühne oder Dramatische Bibliothek der neuesten Lust-, Sing- und Schaubühne Nr.24)
    • Beerbaum, F.: Überlieferung und Adel als Träger der Kultur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Berlin 1918, 136-137
    • Benz, E.: Adel in der deutschen Mystik, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft, Jg.XIV, Halle 1936, 505
    • Bes, M.: Amilie v.Imhoff-v.Helvig, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.19.11.1932, 659-660
    • Beutin, Wolfgang: Königtum und Adel in den historischen Romanen von Willibald Alexis, Berlin 1966, 167 S. (Philologische Studien und Quellen, Heft XXXVII)
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Über die Erfordernisse bei Übernahme von Gütern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 26-28 u. 39-40
    • Bill, Claus Heinrich: Herrensitze des Adels in Deutschland. 50-Jahres-Register des Deutschen Adelsblatts 1949-1999, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 314-320
    • Bill, Claus Heinrich: Abbildungen von adeligen Rennreitern vor 1914, in: Nobilitas - Zeitschrift für Deutsche Adelsforschung, Jg.II, Sonderburg 1999, 360
    • Bill, Claus Heinrich: Adelsbild im deutschen Fernsehen 1990-1998. Sprechrunden, Seifenopern, Werbung, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 161-166
    • Bill, Claus Heinrich: Edelleute in der Deutschen Landeskulturgesellschaft 1910, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 58-59
    • Bill, Claus Heinrich: Unbekannte adelige Schriftsteller 1998 beim Frielingverlag. Vorstellung ihrer Werke, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 178-179
    • Bill, Claus Heinrich: Wirtschaftsgebäude ostelbischer Adelsgüter im 20.Jahrhundert, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 52-55
    • Borchmeyer, Dieter: Höfische Gesellschaft und französische Revolution bei Goethe. Adliges und bürgerliches Wertsystem im Urteil der Weimarer Klassik, Kronberg i.Ts. 1977,  XII u. 462 S.
    • Brall, Helmut: Gralssuche und Adelsheil. Studien zu Wolframs Parzival, Heidelberg 1983, 329 S. (Germanische Bibliothek, Reihe III, Untersuchungen), zugl. Diss. Düsseldorf 1979
    • Bramstedt, Ernaest K.: Aristocray and the Middle-Classes in Germany. Social types in german literature 1830-1900, Chicago / London
    • Brandmeyer, Rudolf: Biedermeierroman und Krise der ständischen Ordnung. Studien zum literarischen Konservatismus, Tübingen 1982,  VI u. 170 S. (Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur, Bd.V)
    • Braun, Hans-Joachim: Technologietransfer durch Adelige. Das Beispiel Kanonenbau, in: Busch, Michael / Hillmann, Jörg (Hg.): Adel, Geistlichkeit, Militär. Festschrift für Eckardt Opitz zum 60.Geburtstag, Bochum 1999, 33-44 [Betrifft v.Reden, Waitz v.Eschen, v.Heynitz, Fischer v.Erlach im 18.Jh.]
    • Breuer, Dieter: Graf Leontin und die alte Freiheit zum Selbstverständnis des Adels bei Eichendorff, in:  Germanisch-Romanische Monatsschrift, N.F. Bd.29, Heidelberg 1979, Heft 3, 296-310
    • Breymann, Heinrich Adam Julius: Beiträge zur Erziehung, besonders der adligen Jugend, 6 Stücke, Brandenburg 1772-1774
    • Brinkmann, Rainer: "Unglücksel´ge kleine Andel". Mozart übt Kritik am Adel. Die szenische Interpretation von Opern / Musiktheatern bringt die Kategorien "Einfühlung" und "Verfremdung" in die Diskussion um ästhetische Erziehung ein, in: Musik und Unterricht. Zeitschrift für Muskpädagogik, Seelze 1996, Jg.7, Nr.38, 17-24
    • Brockdorff, A.Graf v.: Oswald Spengler und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 354-356 u. 379-380
    • Bronsart, B.K.v.: Die Herrin. Ein Landroman aus harter Zeit, Müchen 193?
    • Brunner, Otto: Adeliges Landleben und europäischer Geist. Leben und Werk Wolf Helmhards v.Hohberg 1612-1688, Salzburg 1949, 376 S.
    • Bruyn, Günther de: Melancholie und Verklärung (des Adelsbildes Theodor Fontans) in seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg), in: Der Spiegel Nr.28 vom 6.7.1998, 82-85
    • Canstein, Magnus Frhr.v.: Der Malteserorden. Schild und Schwert Europas, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 176-178, 204-205
    • Colomb, v.: Adelshilfe, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 355-356
    • Dante Alighieri: Adelige Vornehmheit in Gesinnung und Haltung. Aus Dantes Gastmahl, übers. u. eingel. von Iso Baumer, St.Gallen 1955,  46 S.
    • Daub, Georg Heinrich: Adel im Bauernblut. Roman aus Westfalen, Paderborn 1912, 477 S.
    • Degenfeld, Frhr. M.v. / Degenfeld, Frhr. C.v. / Kazner, J.F.A. (Hg): Beiträge zu den Ephemeriden der Menschheit voriger Zeiten (betr. Adelstestamente des 16./17.Jahrhunderts), in: Deutsches Museum, Jg.VI, Leipzig 1781, Bd.II, 121-131
    • Deutschen Gesellschaft  zur Rettung Schiffbrüchiger Berlin (Hg.): Autographen-Album. Aus Sturm und Noth. Selbstschriften-Album des Deutschen Reiches. Deutsches Familienblatt (J.H.Schorer), Berlin 1881, 80 S. [Mit zahlreichen Bildproben deutscher Zeichner (teils Zinkographien) illustriert u. mit ca. 400 faksimilierten Schriftproben prominenter Deutscher aus Politik, Adel, Kunst, Musik, Wirtschaft, Wissenschaft etc.; Namensregister]
    • Dorn, Käthe (d.i.: Springer, Rosa): Der höchste Adel. Erzählung, 1911, 105 S.
    • Dose, Gerd: Adel und Gemeinwesen. Studien zur Beurteilung des Adels in spätmittelalterlicher und humanistischer englischer Literatur, Frankfurt Main / Bern / Las Vegas 1977, 234 S.
    • Düwel, Klaus: Lesestoff für junge Adelige. Lektüreempfehlungen in einer Tugendlehre des 13.Jahrhunderts, in: Fabula. Zeitschrift für Erzählforschung, Bd.32, Berlin 1991, Nr.1/3, 67-93
    • Eckart, R.: Der deutsche Adel in der Litteratur. Biographisch-kritische Essays, eingel. von Oldwig v.Uechtritz, Berlin 1895, 164 S.
    • Eckart, R.: Stand und Beruf im Dichterwort und Volksmund, Bd.1 (Fürsten und Adel) , Hannover 1894, 56 S.
    • Eckart, Rudolf: Der deutsche Adel in der Litteratur, II. Die moderne Litteratur , in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 27-29 (Jeanne Marie v.Gayette-Georgens), 88-89 (Gottfried Ritter v.Leitner), 189-190 (Johannes Andreas Frhr. v.Wagner), 208-209 (noch v.Wagner), 46478-470 (Karl Frhr.v.Fircks), 490-491 (noch Frhr.v.Fircks), 507-510 (noch Fircks und Friedrich Frhr.v.Dincklage-Campe), 529-530 (Elisabeth Baronin v.Droste-Hülshoff), 550-551 (Valeska Gräfin v.Bethusy-Huc), 571 (Clotilde v.Schwartzkoppen), 589-590 (Ewald v.Zedtwitz), 608 (Prinz Emil zu Schoenaich-Carolath), 623-624 (Hanns v.Zobeltitz), 642-643 (Nataly v.Eschstruth), 676-678 (Wilhelm Johann Frhr.v.Tettau), 695-696 (Louis Ferdinand Frhr.v.Eberstein), 714-715 (Anton Frhr.v.Perfall), 751-752 (Kurt v.Rohrscheidt), 771-772 (Alexander Frhr.v.Mengden)
    • Eichendorff, Joseph Frhr.v.: Der Adel und die Revolution, in: Erlebtes. Autobiographische Schriften, Leipzig 1967 (m. einem Nachwort v. Claus Träger), 97 S.
    • Engelmann, Alfred: Brentano - Alles alter Adel?, in: Genealogie. Zeitschrift für Familienkunde, Neustadt Aisch 1992/93, Bd.XXI, Jg.41/42, 75
    • Erbach, E.Graf v.: Eberhards des jüngeren, Grafens zu Erbach, seinem Sohn Georg, eigenhändig aufgesetzte Lebens-Regeln, vom Jahr 1604, in: Patriotisches Archiv für Deutschland, Bd.XII, Mannheim / Leipzig 1790, 438-440
    • Erbe, Hans-Walther: Zinzendorf [Graf Nikolaus Ludwig v.] und der fromme hohe Adel seiner Zeit, Leipzig 1928, 262 S. (zugl. phil. Diss. Leipzig)
    • Ernsthausen, Adolf v.: (Frhr. vom u. zum ) Stein und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.31.10.1931, 697-699
    • Ernsthausen, Adolf v.: Nietzsche, Spengler und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 386-387
    • Falkenstein, Eva-Maria Freiin v.: An den deutschen Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.16.4.1932, 217
    • Fiandra, Emilia: "Untertanen des Herzen". Adelswelt und Bauerngemeinschaft bei Adalbert Stifter, in: Anali di Istituto universitario orientale. Anglistica, Bd.XXXIII, Freiburg i.Br. 1990, Nr.3, 7-18
    • Fontane, Theodor: Wanderungen durch die Mark Brandenburg, 4 Bde., Berlin 1910-1914 --- Hierzu Fischer, Hubertus: Gegen-Wanderungen. Streifzüge durch die Landschaft Fontanes, Frankfurt Main / Berlin 1986, 407 S.
    • Forstner, Frhr.v.: Adolf Stöcker, einem Vorkämpfer der nationalen Revolution zum Gedächtnis, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.3.2.1934, 94f --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.10.2.1934, 114f --- Teil 3 in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.24.2.1934, 145ff
    • Fouqué, L.M.: Wann hörte der Norddeutsche Adel großentheils auf, in niederdeutscher Mundart zu sprechen? Und wo redet er in selbiger noch jetzt?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 51-52, 55-56, 61-62
    • Fredemann, Wilhelm:  Seltsame Geschichten aus einem Adelshaus, Frankfurt Main 1980, 79 S.
    • Frey, Manuel: "Offene Gesellschaft" und "gemeinsame Klasse". Adel und Adelskritik im bürgerlichen Trivialroman zwischen 1780 und 1815, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Berlin 1996, Jg.XLIV, Nr.6, 502-525 --- Hierzu Fertig, Ludwig: Der Adel im deutschen Roman im 18. und 19.Jahrhundert, Diss. Heidelberg 1965
    • Freyhold, A.v.: Adel als Kulturträger, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.19.11.1932, 657f
    • Frühsorge, Gotthard: Die Gattung der Oeconomica als Spiegel adeligen Lebens. Strukturfragen frühneuzeitlicher Oekonomieliteratur, in: Dieter Lohmeier (Hg.): Arte et Marte, Studien zur Adelskultur des Barockzeitalters in Schweden, Dänemark und Schleswig-Holstein, Neumünster 1978, 85-108
    • Gadow, Hans Jürgen v.: Die kulturellen Werte des Großgrundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LII, Berlin, Nr.19 v.5.5.1934, 328-331
    • Georgy, Ernst: Adel und Kultur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 161-166 u. 186-189 --- Hierzu Groll, v.: Adel und Kultur, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.8.7.1933, 492f
    • Görlitz, Walter: Otto v.Bismarck, Adel und Bürgertum, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXI, Limburg Lahn 1965, 133
    • Gottberg, Gerhard v.: Adel und Journalist, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.1.13.4.1929, 224 [siehe auch unter Podewils]
    • Gottberg, Gerhard v.: Adel und Presse?, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.2.3.1929, 132 --- Hierzu Münster, E.A. Graf zu: Nochmals: Adel und Presse, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.16.3.1929, 164f
    • Graf, Michael: Liebe, Zorn, Trauer, Adel. Die Pathologie in Hartmann von der Aues "Iwein". Eine Interpretation auf medizinhistorischer Basis, Bern / Frankfurt Main / New York / Paris 1989, 199 S. (Reihe Deutsche Literatur von den Anfängen bis 1700, Bd.7), zugl.: Diss. Zürich 1989
    • Guba, Karl: Gesellschaftsbild und Gesellschaftskritik im "Knigge", in: Praxis Geschichte Nr.4 (1988), 34-37
    • Gysel-Sommer, Margrith: Die Namengebung des Adels im Mittelalter in der Romania. Ein Beitrag zur Anthroponymie Westeuropas, Zürich 1978, 220 S., zugl.: Diss. Zürich 1971
    • H., E.v:: Ferdinand v.Rayski. Der Maler des Adels, Dt. Adelsblatt, Nr.50 v.11.12.1937, 1629-1632
    • Hackelberg, Johann R.v.: Abhandlung über den Nutzen und die Nothwendigkeit der Mathematik bey dem jungen Adel, Wien 1775, 60 S.
    • Hansen, Niels: Der Adel in der Dichtung des kapitalistischen Zeitalters, in: Dt. Adelsblatt Nr. 6 v.7.2.1931, 82ff
    • Hassell, Ulrich v.: Zum Kapital Jugenderziehung (betr. Reflexion über § 2 des Statuts der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 169-170 --- Hierzu Uechtritz, Oldwig v.: Zur Frage der Standeserziehung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 191192
    • Helmar, K.: Fürstliche Jäger aus dem 17.Jahrhundert, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVII, Berlin 1908, 255-256
    • Henning, Hansjoachim: Noblesse oblige? Fragen zum ehrenamtlichen Engagement des deutschen Adels 1870-1914, in: Vierteljahrsschrift für Sozial- u. Wirtschaftsgeschichte, Bd.79, H.3, Stuttgart 1992, 305-340
    • Herbst, Walter: Der Deutsche Orden in der Dichtung, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v. 14.11.1936, 1588ff
    • Herrmann, Hilde: Die Kunst des Deutschen Ordens, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.14.11.1936, 1584-1588
    • Hildebrands, v.: Der Springer (betreffend Adelsprivilegien im Jahr 1802), in: Neues Deutsches Magazin, Bd.IV, Hamburg / Kopenhagen / Leipzig 1804, Novemberausgabe, 8-12
    • Hofen, Franz: Ritter vom Geiste (Serie über adelige Kulturschaffende). I.Detlev v.Liliencron, in: Adels- und Salonblatt, Jg.IV, Berlin 1895, 53 --- Auch in: ebd., Jg.V, Berlin 1896, 53 --- II.Ernst v.Wildenbruch, in: Adels- und Salonblatt, Jg.V, Berlin 1896, 124-125
    • Hohenzollern, Prinz Albrecht v.: Beethovens Beziehungen zum Adel seiner Zeit. Zu seinem 200.Geburtstag am 16.Dezember 1970 in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Westerbrak 1970, 283-286
    • Hohenzollern, Prinz Albrecht v.: Fürstliche Komponisten im Wandel der Jahrhunderte, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.7 v.15.7.1966, 144f --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.8 v.15.8.1966, 166f --- Teil 3 in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.9 v.15.9.1966, 188f --- Letzter und vierter Teil in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.10 v.15.10.1966, 208f
    • Houben: Die Jagd nach dem Adelstitel. Lustspiel (Heft 16 der Reihe: Theater-Bibliothek), Kempen 1905, , 65 S.
    • Hugo, Melchior v.: Der adelige Künstler, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.1.7.1926, 412f
    • Ickstatt, Johann Adam v.: Kurtzer Entwurff einer vernünfftigen Lehr-Art, wornach unsere teutsche  adeliche und andere, insonderheit catholische, academische Jugend ihre Studia Juris auf Universitäten mit Nutzen einrichtet : wobey zugleich von der  gegenwärtigen Verfassung der Juristen-Facultät auf der Churfürstl. Universität  zu Ingolstadt, und denen von Johann Adam Freyherrn von Ickstadt mit Anfang  nächst künfftigen Novembr. eröffnenden Collegiis tam publicis quam privatis Nachricht ertheilet wird, München, um 1746, 22 S.
    • Jackson, David: Getarnt, aber deutlich. Kritik am preußischen Adel in Theodor Storms Novelle "Der Herr Etatsrat", in: Schriften der Theodor-Storm-Gesellschaft, Bd.XLVII, Husum 1998
    • Jacobi, J.G.: Anekdoten (diese und alle anderen folgenden Schriften betreffend adeligen Standesdünkel), in: Jacobi, J.G. (Hg.): Iris, Bd.II, Düsseldorf 1775, 225-228 --- Hierzu NN: Vergleichung alter und neuer Sitten, in: Ephemeriden der Menschheit oder Bibliothek der Sittenlehre und Politik, Jg.I, Basel 1776, 6.Stück, 110-112 --- Hierzu Giseke, L.: Die arabischen Pferde. Eine Fabel, in: Allerneueste Mannigfaltigkeiten. Eine gemeinnützige Wochenschrift, Jg.III, Berlin 1784, 190 --- Hierzu Krause, C.H.: Hannover, den 3ten December 1783, in: Deutsches Museum, Bd.I, Leipzig 1784, 90-94 --- Hierzu Langbein, A.F.E.: Selbstgespräch des Fräuleins v.Gans, in: Für ältere Litteratur und neuere Lectüre, Bd.I, Leipzig 1784, 3.Stück, 42-46 --- Hierzu Langbein, A.F.E.: Stammbaum eines ahnenstolzen Edelmanns, in: Für ältere Litteratur und neuere Lectüre, Jg.II, 4.Quartal, 2.Heft, 101-104 --- Hierzu Giseke, L.: Die ehrgeizigen Bäume, in: Allerneuste Mannigfaltigkeiten, Jg.IV, Berlin 1785, 715 --- Hierzu Tiedge, C.A.: Anekdote, in: Deutsches Museum, Jg.X, Bd.I, Leipzig 1785, 326-327 --- Hierzu Giseke, L.: Die Großen und die Kleinen. Eine Fabel, in: Deutsches Museum, Jg.X, Bd.II, Leipzig 1785, 480 --- Hierzu NN: Auch eine Tanzgeschichte, in: Deutsches Museum, Jg.X, Bd.II, Leipzig 1785, 569-570 --- Hierzu NN: Der Schneider vom Range, in: Hildesheimisches Magazin, Jg.IV, Hildesheim 1790, 15-16 --- Hierzu Thümmel, M.A.v. / Archenholz, J.W.v. (Hg.): Politischer Traum, in: Minerva. Ein Journal historischen und politischen Inhalts, Hamburg 1805, Bd.I, 193-207 --- Hierzu NN: Preißfragen, in: Kotzebue, A.v. (Hg.): Die Biene oder neue kleine Schriften, Bd.II, Königsberg 1808, 1.Heft, 170-175
    • Jamain de Beaupré, Jean: Die allerleichtiste ... Weiß, den Adel in der Fechtkunst zu unterweisen, Ingolstadt 1721 (Text franz./dt.)
    • Johannes, Martin Otto: Adel verpflichtet (Roman), 1921
    • Johst, Hans: So gehen sie hin. Ein Roman vom sterbenden Adel, München 1930, 358 S.
    • Jordan, A.v.: Der deutsche Adel im Spiegel der Romanliteratur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 210-214
    • Julius: Instruktion für den Hofmeister eines jungen teutschen Grafen, der seinen Eleven 1727 nach Paris führte, in: Journal des Luxus und der Moden, Bd.XXI, Weimar 1806, 723-726
    • Jürgensen, Wilhelm: Die Begegnung zwischen Theodor Storm und Theodor Fontane, in: Nordelbingen, Beiträge zur Heimatforschung in Schl.-Holst., Hamb. u. Lübeck, Bd.21, Heide 1953, 165 u.168 (darin: Der Adel bei Th. Fontane und Th.Storm)
    • K., v.: Vorschläge zur Bildung des Herzens eines jungen Herrn von Stande (betreffend Adelserziehung), in:  Mannigfaltigkeiten. Eine gemeinnützige Wochenschrift, Jg.II, Berlin 1771, 493-504
    • Kämpfer, E.: Adel und Literatur, in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuzztg). v.3.8.1912
    • Katt, F.: Adelige Spiele im sechzehnten Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 673-674
    • Kautz, Friedrich A.: Der preußische Adel in Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Ottawa 1976, 148 Bl. (National Library of Canada in Ottawa, 2 Microfiches), Diss. Ottawa 1974
    • Keitel, Walter: Fontane und der Adel. Zum 150.Geburtstag Theodor Fontanes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Kirchbrak 1970, 4-6 und 27-28 --- Hierzu Nürnberger, Helmuth: Theodor Fontane und der Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 64-66
    • Khun, Johann C.: Rechtgeadelter Adel bei volkreicher Leichbegängniß des Herrn Christoph v.Manteuffel, nebst Panegyr. und Gedichten, Straßburg 1689
    • Klinckowstroem, Graf C.v.: Adel und Wissenschaft, in: Deutsche Tageszeitung v. 23.2.1921
    • Kopp, A.v.: Die Universität Frankfurt/ Oder und der Brandenburg-Preußische Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.15.4.1939, 546
    • Körner, R.: Deutscher Adel als Förderer deutscher Literatur, in: Deutsche Tageszeitung v. 29.7.1922 und folgende
    • Körner, Rudolf: Der deutsche Adel im klassischen Zeitalter der Literatur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 368-389
    • Kotzebue, August v.: Vom Adel, Königstein 1978 (Faksimile der Ausgabe von 1792), 252 S.
    • Krimm, Dr. Konrad: Adelsarchive. Bewahrung und Betreuung. Colloquium auf Schloß Bödigheim am 13.September 1986, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVI, Kirchbrak 1987, 78-80
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Die Fruchtbringende Gesellschaft (und der Adel in ihr), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Kirchbrak 1983, 30-34
    • Krüger-Westend, Hermann: Deutschlands Adelsdichter, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XII, Berlin 1903, 381-382, 391-392 u. 408-410
    • Kyau, v.: Instruction für einen adelichen Hofmeister aus dem vorigen Jahrhundert, von dem Vater des jungen Herrn aufgesetzt, nebst einigen Lebensregeln für denselben, in: Wittenbergisches Wochenblatt zum Aufnehmen der Naturkunde und des ökonomischen Gewerbes, Bd.XXII, Wittenberg 1789, 241-245
    • Landsberg-Velen, Frhr. Alfred v.: Die kulturelle Sendung des Deutschen Adels, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.23.8.1930, 475ff --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.30.8.1930, 486f
    • Langer, Hermann: Zwischen Aufstieg und Niedergang. Gelehrtenschulen für die Ansprüche von Adel und Bürger, in: Mecklenburg-Magazin (1998), H.35, 26
    • Lassenius, Johann: Adelige Tischreden, Nürnberg 1661
    • Laucken, A.v. / S., M. (Übersetzer): Schreiben eines alten deutschen Edelmanns über die Erziehung der Edelleute, in: Deutsche Monatsschrift, Bd.II, Leipzig 1798, 264-272
    • Leibbrandt, Irene: Die alten Stammbäume sind nun gefällt. Adel in der Literatur am Ende des alten Reiches, Köln 1997, 132 S.
    • Leinen, Irmgard: Aristokratismus und Antipolitik, Umrisse und Motive einer politischen Soziologie in den Schriften Nietzsches, Aachen 1982, 297 S.
    • Lichtenberg, G.C.: Proben sonderbarer Verschwendung aus den Ritterzeiten (betr. Verschwendungssucht des Adels im Mittelalter), in: Göttinger Taschen-Kalender, Jg.1778, Göttingen 1778, 75-76
    • Lill, Peter: Adel verpflichtet. Aristokraten in Anekdoten und Witzen, München / Esslingen 1969, 58 S. (Bechtle-Anekdoten, Bd.XL)
    • Lüttwitz, Frhr. Ritter v.: Einige Worte zur allgemeinen Beherzigung über Adel und Turngesinnungen in ihrer Beziehung zum monarchisch-preußischen Staate, Leipzig 1819
    • Lüttwitz, Frhr. Ritter v.: Über Universitäten und Adel. Erwiderung an Herrn Prof. Steffens, Breslau 1820 --- Hierzu Gleich, Friedrich: Trost- und Dankworte eines Bürgerlichen an den Hochadeligen. Ein Sendschreiben an den Frhrn. K. v.Lüttwitz, Leipzig 1822
    • Mach, Anton v.: Über Ahnenprobe (im 14.-17.Jahrhundert beim Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 82-83
    • Malortie, C.F.: Der Hof-Marschall. Handbuch zur Einrichtung eines Hofhalts, 2.Aufl., Hannover 1846, XII u. 466 S.
    • Manggold, Walter: Der deutsche Adelsroman im 19.Jahrhundert, Quakenbrück i.H. 1934, phil. Diss.Freiburg i.Br., III u. 117 S.
    • Marezoll, Hans: Die Bedeutung des deutschen Landadels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 33-35
    • Martens, K.: Adel in der Literatur unserer Zeit, in: Berliner Börsenzeitung v. 5.6.1932
    • Maßmann, Ernst Heinrich: Schwertleite und Ritterschlag. Dargestellt aufgr. der mittelhochdt. literar. Quellen, Neuenkirchen 1932, phil.Diss. Hamburg 1933, VII u. 225 S.
    • Maurer, Friedrich: Über Adel und edel in altdeutscher Dichtung und Fleckenstein, Josef / Schmid, Karl (Hg.): Adel und Kirche. Gerd Tellenbach zum 65.Geburtstag dargebracht von Schülern u. Freunden, Freiburg i.Br. / Basel  / Wien 1968, 1-5
    • Mecklenburg, Dr. Carl Gregor Herzog zu: Erlebnis der Landschaft und adliges Landleben. Einführung und Bibliographie zum Verständnis der Landschaft und eines deutschen Standes von 1870 bis zur Gegenwart, Frankfurt Main / Berlin / Wien 1979, 219 S.--- Hierzu ders.: Garten und Landschaft gestern und heute. Zur Geschichte der Gefühle in der Natur, Haigerloch 1984, 102 S. (darin: 4.Landschaftserlebnis und Gesellschaftsschicht. Ein Versuch am Beispiel des Adels heute, 73-89)
    • Mertens, Volker: Gregorius Emerentia. Eine Lebensform des Adels bei Hartmann von der Aue in ihrer Problematik und ihrer Wandlung in der Rezeption, Zürich / München 1978, XI u. 215 S.
    • Mettin, Hermann Christian: Die Bedeutung des Adels bei Shakespeare, in: Dt. Adelsblatt Nr.32 v.7.8.1937, 994
    • Miltitz, D.v.: Adel und modernes Kunsthandwerk, in: Der Kunstwart, 2Jg.VI (1913), Ausg. v.Jan.1913, 20
    • Molière: Der Bürger als Edelmann. Balletkomödie in fünf Aufzügen, Aus d. Franz. übertr. v. Franz Luther, Stuttgart 1967, 85 S. (Reclams Universalbibliothek Nr.5458)
    • Móricz, Zigmond: Das Rindvieh mit dem Adelsbrief. Erzählungen, Berlin 1979, 234 S.
    • Motte-Fouqué, Friedrich Baron de la: Etwas über Götz v.Berlichingen und Goethes Darstellung desselben, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 345-347 u. 349-350
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la: Bertrand du Guesclin. Ein historisches Rittergedicht in 4 Büchern, 3 Teile, Leipzig 1821
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la: Corona. Ein Rittergedicht in 3 Büchern, Tübingen 1814
    • Motte-Fouqué, Friedrich de la: Etwas über den Charakter der Adelszeitung, in: Zeitschrift für den Dt. Adel Nr.21/1842
    • Müller, Albert Gerhard: Die Bedeutung des Adels bei Stifter, in: Die Schildgenossen, Jg.9, Rothenfels 1929, 284-392
    • Müller, Rainer A.: Aristokratisierung des Studiums? Bemerkungen zur Adelsfrequenz an süddeutschen Universitäten im 17.Jahrhundert, in: Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für histor. Sozialwissenschaft, Jg.X, Göttingen 1984, Heft 1, 31-46
    • Müller, Rainer A.: Universität und Adel. Eine soziokulturelle Studie der bayerischen Landesuniversität Ingolstadt 1472-1648, Berlin 1974, 246 S.
    • Münchhausen, Börries Frhr.v.: Adelige Dichtung, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v. 18.4.1936, 544-547
    • Münchhausen, Börries Frhr.v.: Rittergut und Kultur, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v. 1.1.1935, 10f
    • Nebehay, Christian M.: Illustrierter Katalog Nr.47, Illustrierte Bücher, Handschriften, Graphik aus einer adeligen Bibliothek, Wien 1975, 68 S.
    • NN: "Des Adels Bahn" und Gustav Roethe, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.III, Nr.9/10 v.Sept./Okt.1926, Sammelecke, 272
    • NN: 400 Jahre Familiendokumente des deutschen Adels (Katalog verkäuflicher Dokumente aus dem dt. Adel, Leichenpredigten, Briefe, Schriftstücke, Porträts, Diplome, usw. aus der Zeit 1450-1850), Berlin-Friedenau 1924 --- Hinweis hierzu in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 369
    • NN: Adel als Reimwort, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 156 --- Hierzu NN: Adel als Räthselwort, in: ebd., Jg.II, Leipzig 1941, 379-380 --- Hierzu NN: Adel als Reimwort, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 569 (Rubrik Lose Blätter)
    • NN: Adel im deutschen Geistesleben, in: Berliner Tageblatt v. 8.8.1912
    • NN: Adel und Colportage (betr. Adel in Romanen und Familienblättern und dadruch geförderte "Aufwiegelung des Dienstpersonals gegen die Herrschaft"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 804-805
    • NN: Adel und Conservatismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 606
    • NN: Adel und Erwerbsstand, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 603
    • NN: Adel und Scholle in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 33 (Vortrags-Berichte über Jungadelstagungen) als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931
    • NN: Adelige Dichter und Denker (Serie), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 724-725 (August Graf v.Platen-Hallermünde), 755-757 (Friedrich Leopold Graf zu Stolberg), 772-773 (Heinrich v.Kleist), 805-806 (Max v.Schenkendorf) --- Fortgesetzt im , in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 29-31 (Annette v.Droste-Hülshoff), 96-98 (Adalbert v.Chamisso), 113-115 (Friedrich Baron de la Motte-Fouqué), 146-148 (Friedrich v.Spee), 168-169 (Ewald Christian v.Kleist), 184-185 (Joseph Frhr.v.Eichendorff), 231-233 (Gustav Gans Edler Herr zu Putlitz), 268-270 (Eligius Frhr.v.Münch-Bellinghausen), 283-285 (Franz Frhr.v.Gaudy), 298-300 (Ernst Frhr.v.Feuchtersleben), 315-317 (Anton Alex. Graf v.Auersperg = Anastasius Grün), 332-334 (Friedr. Leop. v.Hardenberg = Novalis), 348-350 (Justus Frhr.v.Liebig), 366-368 (Nikol. Ludw. Graf v.Zinzendorf), 384-386 ( Karl v.Linné), 400-401 (Friedrich v.Logau), 415-417 (Wilhelm v.Humboldt), 432-434 (Ida Gräfin v.Hahn-Hahn), 464-466 (Oskar v.Redwitz), 481-482 (Karl v.Rotteck), 529-531 (Nikolaus Niembsch, Edler v.Strehlenau), 560-562 (Richard v.Volkmann = Leander), 656-658 (Heinrich v.Treitschke)
    • NN: Adels Sinn und Sitten in großen und kleinen Städten, in: Deutsches Museum, Jg.XII, Bd.I, Leipzig 1787, 580-585
    • NN: Adelsgeschichtliche Kultur- und Stimmungsbilder (des Mittelalters), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 746-747
    • NN: Adelssagen (v.Sinclair, v.Opfern, v.Hagemeister), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 651
    • NN: Adelsschicksal. Reihe abgeschlossener Romane, erschien wöchentlich ab  Nr.600-787, Köln 1971-1976 (bis Nr.599 u.d.T.: Frauenschicksal)
    • NN: Adlige Wohlthätigkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 634
    • NN: Alexander v.Peez über Adel und Bürgertum, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 137-138
    • NN: Alte Verspottung des neuen Adels (zu Konrad v. Ammenhusens Schazabelbuch aus dem 14.Jahrhundert), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 292
    • NN: An würdige Landedelleute (betr. Aufurf an den Adel zur Pflanzenzucht), in: Ephemeriden der Menschheit, Bd.I, Leipzig 1781, 298-302
    • NN: Ansichten und Beobachtungen aus dem Gebiet unsrer sittlichen Verhältnisse (betr. sittenverfall im Adel), in: Schlesische Provinzialblätter, Bd.XLIV, Breslau 1806, 98-132
    • NN: Aristokratischer Beistand für Pionierthaten der Kultur, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 26-28
    • NN: Auszug aus der Instruction einer vornehmen adelichen Dame im Elsaß, für den aus Sachsen erhaltenen Hofmeister für ihre Kinder, in: Wittenbergisches Wochenblatt zum Aufnehmen der Naturkunde und des ökonomischen Gewerbes, Bd.XXIII, Wittenberg 1790, 308-310
    • NN: Berliner Brief (über den Adel in der Deutschen Schriftsteller-Genossenschaft 1894),in: Adels- und Salonblatt (Rubrik: Aus der großen Welt), Jg.III, Berlin 1895, 266-267
    • NN: D. Martin Luther über den Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Leipzig 1843, 158
    • NN: Das adelige Spiel (Schach), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 128-129 u. 133-134
    • NN: Das singende und fahrende Ritterthum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 243-244
    • NN: Das Verhältniß des Adels zur socialen Frage. Zur Begrüßung des diesjährgen Adelstages, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 85-86
    • NN: Der Adel im Schrifttum der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1932, 12
    • NN: Der Adel im Spiegel der Litteratur (im.19.Jh.), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 679-680
    • NN: Der Adel in der diesjährigen akademischen Kunstausstellung zu Berlin, in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.19 v.1.10.1888 u. 262-263
    • NN: Der Adel und das ideale Leben des Volkes (Rubrik Wissenschaft, Kunst und Literatur), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 249-250 und 264
    • NN: Der Corpsgeist im Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 799
    • NN: Der deutsche Adel als Lesepublikum, in: Grenzboten, No.1 von 1844 --- Auch abgedruckt in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 108 u. 111-112 --- HierzuHülsen, Carl Graf v.: Correspondenz. Aus der Provinz Preußen (Entgegnung auf den vorgenannten Artikel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 252 u. 256
    • NN: Der deutsche Adel in der französischen Kriegslitteratur, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 56-47 und 83-85
    • NN: Der deutsche Adel in kulturgeschichtlicher Beleuchtung, in: Ostdeutsche Rundschau, Wien 1903, Ausg.  v.12.7.1903
    • NN: Der deutsche Adel und die deutsche Presse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 164-165 u. 207-208, 224-225, 247-249
    • NN: Der Edelmann im Studentenleben der Gegenwart,, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 583
    • NN: Der Papst über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 128
    • NN: Deutsches Adelsblatt und Freimaurerei (betr. einen gleichnamigen Artikel in dem "Bundesblatt der Freimaurer"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 451-452 --- Hierzu NN: Freimaurerthum (Ergänzung, Klarstellung und Eingesandt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 488-490 u. 494 --- Hierzu NN: Freimaurerei und Dt. Adelsblatt, in: ebd., 620-623 --- Hierzu NN: Die Presse und die Freimaurerfrage (in Bezug auf das Dt. Adelsblatt), in: ebd., 636-639 --- Hierzu Mosch, v.: In eigener Sache (und weitere Beiträge zur Thematik), in: ebd., 649-658 --- Hierzu NN: Streifzüge durch das Reich der Freimaurerei, in: ebd., 666-670,685-688,703-710 (über die Freimaurerei kgl. preußischer Prinzen und Könige), 724-729 --- Hierzu NN: Politik und Presse (die deutsche Presse über das Dt. Adelsblatt in Beziehung auf Maurerfrage und Judentum), in: ebd., 674-678,688-691,742-746 --- Hierzu NN: Die "Vis inertiae" im Leben des deutschen Adels, in: ebd., 911-912
    • NN: Dichterstätten (Adelssitze, auf denen adelige Dichter lebten), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 609
    • NN: Die Adeligen im Film, in: Dt. Adelsblatt 1935, 450
    • NN: Die Adels- und Kirchenfeinde im Durchschnittsroman, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 34-35
    • NN: Die Adelsfrage im Automaten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 392
    • NN: Die besondere Verpflichtung des Adels zur Hebung der Volkssittlichkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 484-486
    • NN: Die Erziehung des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 139-140 und 151
    • NN: Die Erziehung des Adels im XVIII.Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 310-312 u. 335-337
    • NN: Die geschichtlichen Grundlagen Wildenbruchscher Dramen und der preußische Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 449-451 u. 467-468
    • NN: Die Hygieneausstellung unter dem Gesichtspunkte der "aristokratischen That", in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 197-198
    • NN: Die Jungfrau von Orleans in adeliger Beleuchtung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 97-99, 115-117, 130-132, 147-149, 164-165 --- Hierzu Strantz, Kurd v.:Zur Geschichte der Jungfrau von Orleans, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 177-178
    • NN: Die ritterliche Erziehung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 651
    • NN: Die sociale Pflicht des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 873-874
    • NN: Die Tagesfrage und die Objektivität des Adelsgedankens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 518-520
    • NN: Edler und Doktor (über das Verhältnis von Wissenschaft und Adel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 123 --- Hierzu Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Worte über Doktordiplome (und Adel), in: ebd., 335
    • NN: Eine Knaben-Erziehungs-Anstalt für die Mitglieder der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 95
    • NN: Eine Nobilitierung (betr. die Adelsstandserhebung Schillers), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 178 --- Hierzu NN: eine Nobilitierung (über die Adelsstandserhebungen von Schiller), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 130 --- Hierzu Smekal, Richard: Goethes Wiener Adelserhebung, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Bd.I, Wien 1949, 281 --- Hierzu Reimèrdes, Ernst Edgar: Schillers Adelsbrief und Wappen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 260 --- Hierzu Skasik, Kurt R.W.: Zur Erhebung Friedrich Schillers in den Adelsstand, in: Adler.Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, N.F., Wien 1958, 256 --- Hierzu Bergmann, Wilhelm: Goethes Adelswappen, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.VI, Bamberg 1909, 111 --- Hierzu Krosigk, Dr. Eschwin v.: Goethes Adel , in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Kirchbrak 1981, 126-127
    • NN: Einige adelige Schriftstellerinnen (Bacharat, Stolterfloth, Plönnies, Zeller, Meyern, Nathusius, Elsner, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 623
    • NN: Einige Regeln der Klugheit, für einen jungen Herrn von Stande, die ihn, in der grossen Welt, vor aller Verführung in Sicherheit setzen können (betreffend Adelserziehung), in: Neues Gemeinnütziges Magazin für die Freunde der nützlichen und schönen Wissenschaften und Künste, Bd.IV, Hamburg 1761, 57-72
    • NN: Einzelne aphoristische Bemerkungen über den Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 279 u.284
    • NN: Eisenbahnen als conservatives Staatselement (Eisenbahn und Adel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Leipzig 1843, 37-38,41-42, 45-46 u.49-50
    • NN: Etwas über ein "fliegendes Blatt" (an den Adel deutscher Nation)in: Leipziger Allgemeine Zeitung Nr.322, Leipzig 1843 sowie in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Leipzig 1843, 6
    • NN: Falco rara avis, agitatus, captus manumissus, das ist denkwürdige Geschichte, wie Falco an adel Jüngling ... durch Schaw. Spiel vorgestelt von dem Gymnasium d.S.J. zu Hall in Gotha, Insprugg 1654 (Text lat./dt.)
    • NN: Fragmente von der Religiosität alter deutscher Fürsten und Herrn aus Stammbüchern (betr. adelige Wahlsprüche und Stammbücher), in: Patriotisches Archiv für Deutschland, Bd.XII, Mannheim / Leipzig 1790, 305-336 --- Hierzu NN: Adlige Wahlsprüche, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 490-491 --- Hierzu NN: Die Wahlsprüche des Deutschen Adels, in: ebd., Jg.IV (1886), 199-201, 228-230 u. 247-249 (hier S.248-249 Register der Familiennamen der Geschlechter, die in dem Artikel angeführt sind) --- Hierzu NN: Wahlsprüche adeliger Personen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 767-768 (30 Sprüche)
    • NN: Friedrich Leopold Graf zu Stolberg über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 454-456
    • NN: Fürstliche Autoren, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIV, Berlin 1905, 85 --- Hierzu Damm, Dr.jur. Richard v.: Autoren aus Fürsten- und Adelskreisen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVII, Berlin 1908, 67-69 (Lebenlauf und Werke: Schönaich-Carolath-Schilden, Eulenburg u.Hertefeld, Wrede, Wildenbruch, Hoensbroech), 79-80 (Reventlow, Grotthuß, Gottschall, Amyntor, Kaisenberg, Dincklage, Zobeltitz), 91-92 (Zobeltitz, Pressentin-Rautter, Kohlenegg, Schlicht, Ompteda), 102-103 (Puttkamer, Liliencron, Münchhausen, Keyserlingk, Perfall, Wolzogen), 114-115 (Frauen: Carmen Sylva, v.d.Decken, Ebner-Eschenbach, Suttner), 126-127 (Frauen: Ebner-Eschenbach, Bode, Kahlenberg, Gersdorff, Bünau, Knobelsdorff/ Eschstruth), 137-138 (Frauen: Bülow/Arnold, Gaudy, Bethusy-Huc, Scheliha, Ballestrem), 150-151 (Frauen: Brun, Medem/Dürow, Trebra-Lindenau, Hillern) u. 162-163 (Frauen: Klinckowstroem, Heyking, Sydow, Winterfeld, Strauß u.Torney, Rantzau)
    • NN: Gefundene Briefe (betr. adelige Verschwendungssucht), in: Hannoverisches Magazin, Jg.XIX, Hannover 1781, 1457-1486
    • NN: Gesellschaftlich gesunkener Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 575
    • NN: Gesellschaftsspiele des mittelalterlichen Ritterthums, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 11
    • NN: Glaubensbekänntnis eines deutschen Grafen über Ahnen und Grafenstolz, in: Staats-Anzeigen, Bd.III, Göttingen 1783, 403-405
    • NN: Glossen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 371-372 (1.Stand) --- 378-379 (2.Edelmann) --- 383 (3.Bürgerlich)
    • NN: Goethe über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 765-766 --- Hierzu Hansen, Niels: Goethe und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.19.3.1932, 163f
    • NN: Gräfin Valeska v.Bethusy-Huc, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 146
    • NN: Heiraten Sie nie einen Grafen!. Luxus, Latser, Etikette. Ein Bekenntnis aus Adelskreisen!, in: Biehler, Wolfgang M. (Hg.): Mein Geheimnis. Dramatische Schicksale. Ergreifende Erlebnisse!, Das große deutsche Erlebnismagazin, Jubiläums-Doppelausgabe Nr.299/300, Marne 1998, 64-68 (Kurzgeschichte in Groschenromanform)
    • NN: Hof- und Adelstänze, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.27.3.1887, 248, Rubrik Lose Blätter
    • NN: Im Ungleichen gleich (Betrachtungen über Adel und Bürgertum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 465-468 und 485-488
    • NN: J.Gottfried v.Herder über den Rittergeist in Europa, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 193-194 u. 197-198
    • NN: Johann Gottlieb Fichte und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 310-312
    • NN: Justus Möser und W.H.Riehl über "aristokratisches Proletariat", in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 558
    • NN: Lieder des deutschen Adels, Brandenburg 1865 --- Hierzu NN: Lieder des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 409
    • NN: Litterarischer Salon (über das Engagement des deutschen Adels in den Naturwissenschaften), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 409-410
    • NN: Marken-Adelsroman (Hefterstdruck), erscheint 14tägig, teilweise u.d.T.: Adelsroman (in Sonderzählung mit Bd.126 von 1986 eingestellt): Bd.1 (1976) bis Bd.224 (1984), Köln 1981-1984 (weiter nicht ermittelt, vermutl. eingestellt)
    • NN: Miscellaneen (betr. Trinksitten des Adels im 17.Jahrhundert), in: Magazin der Sächsischen Geschichte, Teil 1, Dresden 1784, 477-478
    • NN: Norddeutsche Junker. Eine Skizze nach dem Leben (Erzählung von typischer Alltagswelt, Jagd, Herrenhausinterieur), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 941-943, 982-983, 1024-1025
    • NN: Otto Hauser und der Adel, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.1 v.1.4.1927, 3
    • NN: Ritterliche Erziehung, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 199-200
    • NN: Sammlung seltener Ansichten von Berlin und Umgebung. Graphische Arbeiten Berliner Künstler, darunter seltene Blätter von Bolt, Chodowiecki, Dörbeck, Fr. Krüger, Schadow, G.F. Schmidt. Städteansichten. Bildnisse Deutscher Adel etc. Versteigerungskatalog des Kunstantiquariats Hollstein & Puppel, Berlin 1913, XI u. 56 S.
    • NN: Schicksale  der Bibliotheken adeliger Herren während des Bauernkrieges (1524-1525), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII (1909), 77-78
    • NN: Schildsagen (adeliger Geschlechter; mit historischen Erläuterungen zu den Familiengeschichten), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 267-268 (v.Dönhoff u. v.Kollowrat), 271-272 (v.Molsdorf gen. die Weller), 335-336 (v.Schlegel), 339-340 (v.Milecki), 343-344 (de la Motte-Fouqué), 392 (Schelm v.Bergen [Zu den Schelmen v.Berge s.a.: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 571, Das Geschlecht der "Schelme v.Bergen"]) --- Fortgesetzt in Jg.III, Leipzig 1842, 24-25 u. 28-29 (v.Wedell), 48 (nochmals Schelm v.Bergen) --- Fortgesetzt in Jg.V (1844), 140 (Rubrik Feuilleton, Schildsage v.Oheimb)
    • NN: Schopenhauer über Monarchie und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 162-163
    • NN: Schreiben eines Hofmeisters an seinen Freund, in: Hannoverisches Magazin, Jg.III, Hannover 1765, 498-500
    • NN: Socialer Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 800 und 840 --- Fortgesetzt in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 3-4
    • NN: Standesgemäßer Umgang (für Adelige 1893), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 104-106
    • NN: Thomas Carlyle über Adel und Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.15.7.1888, 450f
    • NN: Über Erziehung (der jungen Edelleute im Jahre 1909), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 318-320 und 330-332
    • NN: Unsere Vertretung in der Presse (Vertretung des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 94
    • NN: Unterhaltungsteil, Höflichkeit vor zwei Jahrhunderten (betr. Talanders "Getreuer Hofmeister adeliger und bürgerlicher Jugend"), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 168-169
    • NN: Vergessene adelige Dichter (Rehfues, Schütz, Malsburg, Miltitz, Krug v.Nidda usw, nur Liste, keine Biographica), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 641-642
    • NN: Verhaltensvorschriften des Grafen Rochas für seinen Sohn (Adelserziehungsregeln), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 533 und 549 --- Hierzu NN: Ein Gegenstück zu den "Verhaltungsvorschriften des Grafen Rochas für seinen Sohn", in: ebd., 533 und 549
    • NN: Verzeichnis (derjenigen adeligen Familien, welche dem Germ. Museum zu Nürnberg Spenden überwiesen haben und welche dafür mit einem Wappen in den Räumlichkeiten des Museums geehrt wurden), in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 352-353
    • NN: Viktor v.Scheffels Adelung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 384 (Rubrik: "Aus dem Standesleben")
    • NN: Vortrag des Oberst a.D. v.d.Decken auf der Versammlung der Landesabtheilung für das Kgr.Sachsen zu Dresden am 9.12.1893 über "Soziale Aristokratie und soziale Demokratie", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 3-5,24-26,44-46,66-68
    • NN: Zukunftsgedanken (Philosophie über Karl Immelmanns Vorstellung vom Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII (1909), 82-83
    • NN: Zur Adels-Pädagogik, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 499-500
    • NN: Zur Geschichte des Luxus der deutschen Höfe, dessen Entstehung und Folgen, in: Stats-Anzeigen, Bd.XVIII, Göttingen 1793, 402-411
    • NN: Zur Lage (Artikel wider die angebliche Kulturfeindlichkeit des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 748-750
    • NN (d.i.: Schowart, Anton Wilhelm): Der Adeliche Hofmeister oder wahrhafftige und deutliche Vorstellung was ein Adelicher Hofemeister vor Eigenschafften an sich haben; wie derselbe sich in allen vorfallenden Begebenheiten klüglich verhalten / seine Untergebene sowohl auff Universitäten als anderen Orten treulich anführen und endlich mit ihnen nützliche peregrinationes anstellen solle, Entworfen von einem Liebhaber adelicher Geschickligkeit, Frankfurt 1693, 412 S.
    • NN (d.i.: Trost, Carl Friedrich): Der betrogene Adel, Ein komisches Singspiel. Eine Übersetzung der nobiltà delusa aus d. Italienischen, Potsdam 1754 --- Hierzu NN: Der Adelsstolz im Bade zu Lauchstädt. Lustspiel, Gera 1776 --- Hierzu Nesselrode, v.: Der adelige Tagelöhner. Schauspiel, Stuttgart 1779 --- Hierzu NN: Junker Anton. Komischer Roman in acht Gesängen, o.O. 1788 --- Hierzu NN: Adelsucht und Trug oder drei Bräute und keine Hochzeit. Lustspiel, Prag 1791 --- Hierzu Afsprung, J.F.: Der gute Junker oder Nachrichtungen von den Einrichtungen des Barons Biderb in der Herrschaft Freudenthal, Bühnenstück, Ulm 1795 --- Hierzu NN: Abenteuer des Junkers aus der Heide. Komischer Roman, Wolfenbüttel 1800
    • Oberle, Werner: Der adelige Mensch in der Dichtung. Eichendorff, Gotthelf, Stifter, Fontane, Basel 1950, 135 S. (Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur Nr.10)
    • Odenborg, Leonie v.: Eine Aufschwörung im altadeligen Damenstift zu B. (Erzählung), in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin, Nr.52 v.24.9.1893, 978-979
    • Oettermann, Stephan: "Vor seinem Löwengarten, das Kampfspiel zu erwarten". Tierhetzen im 17. und 18.Jahrhundert (als Gegenstand adeliger Standesauffassung), in Journal für Geschichte, Heft 6, Braunschweig, November 1982, 28-47
    • Ompteda G. Frhr.v.: Deutscher Adel um 1900, 3 Teile, Romane, Teil1 in 2 Bänden, 360 u. 472 S. --- Teil 2 in 2 Bänden,  372 u. 297 S. --- Teil 3 in 2 Bänden, 293 u. 336 S. --- Hierzu Salburg, Edith Gräfin v.: Deutscher Adel um 1900. Zum Tode Georg v.Omptedas, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1932, 28
    • Oppeln-Bronikowski, F.v.: Preußischer Adel als Kulturträger, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 29.2.1920
    • Paravicini, Werner: Die ritterlich-höfische Kultur im Mittelalter (Enzyklopädie deutscher Geschichte, Bd.XXXII), 2.Aufl., München 1999, 142 S.
    • Parpat, G.v.: Seine Durchlaucht. Humoreske, in: Adels- und Salonblatt, Jg.V, Berlin 1897, 533-534
    • Peregrina, Maria: Der unauslöschliche Adel. Die Sendung der Schwestern v.Spee, Düsseldorf 1955, 176 S.
    • Perrien, Nicole: Kaiserschmarrn, Königskuchen und arme Ritter. Gespräche über die Geheimnisse  der fürstlichen Küche, Münster 1988, 118 S.
    • Pfetter, Frhr. Max v.: Stellung und Aufgabe des Adels in bezug zum Volksganzen (Vortrag, gehalten auf der  47.Generalversammlung der Genossenschaft katholischer Edelleute in Bayern), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 193-197
    • Pietzner, Fritz: Schwertleite und Ritterschlag, Bottrop 1934, phil.Diss. Heidelberg 1934, 137 S.
    • Pilgrim, Harry v.: Adel und Kunst, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 38-39
    • Plönitz-Egloffstein, Dr. Winfried Frhr.v.: Das Sozial-Werk der Fugger, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Kirchbrak 1983, 3-5 und 27-30
    • Podewils, Clemens Graf: Adel und Presse, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.14.9.1929, 544
    • Purzelbaum, Peter (d.i. P.v.Z.): Humor im Adel, kernig und echt, in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v. 22.2.1936, 263ff
    • Pütter, J.S.: Nachtrag zur Empfehlung deutscher Aufschriften auf deutschen Briefen im hannöverschen Magazin 1775 (betr. Adelstitulaturen), in: Neues Hannöversches Magazin, Jg.VI, Hannover 1796, 1169-1180
    • Radau, Benno: Der deutsche Adelsroman in der zweiten Hälfte des 18.Jahrhunderts, phil.Diss. Freiburg i.Br. 1930, IV u. 263 S.
    • Richert: Adelsproblem in Omptedas Adelstriologie, in: Akademische Blätter, Berlin 1902, 329-331
    • Richter, Wilhelm: Luther und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.18.11.1933, 821f
    • Richter, Wolfgang: Der Bürgertraum vom Adelsschloß. Aristokratische Bauformen im 19. und 20.Jahrhundert, Reinbek 1988, 276 S.
    • Riedel: Prinzenerziehung, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIX, Berlin 1910, 8-9 u. 21-22
    • Rogalla v.Bieberstein, Johannes: Adelsherrschaft und Adelskultur in Deutschland, Frankfurt 1989, 335 S.
    • Roosz, Hildegard v.: Die Rolle des Adels in der ungarischen Literatur, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.9.4.1938, 486f
    • Roth v.Schreckenstein: Ritterschlag und Ritterwürde, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.13.3.1887, 205-206
    • Rudolf Braun / David Gugerli: Macht des Tanzes - Tanz der Mächtigen. Hoffeste und Herrschaftszeremoniell 1550-1914, München 1993, 380 S.
    • S., A.v.: Der Adel auf der Universität (Rubrik: "Sprechsaal"), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 727 und 745-746 --- Hierzu Petersdorff, Hermann v.: Deutscher Adel auf den Hochschulen und Der adelige Student und die Gegenwart, in: ebd, 746-747NN: Edelmannswünsche und -worte zu Kaisers Geburtstag, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 62-64 --- Hierzu NN: Eingesandt. Sprechsaal, in: ebd., 106-107
    • S., F.v.: Erbämter (des Adels) als "Mächte des Beharrens". Zur Familienkunde und Sozialgeschichte in Alterthum und Neuzeit, in: Adels- und Salonblatt, Jg.III, Berlin 1895, 361-362 und 376-378
    • Sanger, Eduard: Nichts und alles. Eine Lehre vom Adel (Essays u. Gedichte sowie Esoterische Anleitungen zur Erlangung inneren "Adels"), Berlin 1923, 54 S. (Vorhanden u.a. in der Universitäts-Bibliothek zu Regensburg, Sign.: 255 / C 6038863)
    • Saul, Karl: Der Adelsbrief. Sozialer Roman, Dresden o.J. (1919), 96 S. (Bd.CXXXIV der Reihe Prinzeßromane)
    • Sauthoff, Stephan: Adeliges Studentenleben und Universitätsstudium zu Beginn des 16.Jahrhunderts. Darstellung anhand des Ausgabenbüchleins von Conrad v.Castell, Frankfurt Main 1988, 147 S.
    • Schäfer, Dietrich: Adel und Geschichtsauffassung, in: Schlieffen, Graf Wilhelm v. (Hg.): Deutscher Adel von Geist und Geburt, Berlin 1924, 48-49
    • Scheller, Rita: Die Erziehung der "fürstlichen Fräulein" am Königsberger Herzogshof (an der Wende vom 16. um 17.Jahrhundert), in: Preußenland. Mitteilungen der Histor. Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung, Jg.XIV, Marburg Lahn 1976, Nr.1, 10-13
    • Scherr, Johannes: Deutsche Kultur- und Sittengeschichte, 5.Auflage, Leipzig 1873 (enth. S.89-98: Das Ritterthum im Mittelalter, S.98-123: Die höfisch-ritterliche Gesellschaft des Mittelalters / S.123-149: Die ritterlich-romantische Poesie, Ritterepik, Weibliches Schönheitsideal höfischer Dichter im Mittelalter / S.262-279: Revolutionsversuche der Ritterschaft zur Reformationszeit / S.316-336: Das Hofleben und die vornehme Bildung im 16.Jahrhundert / S.446-474: Zinzendorf und die adeligen "Erweckten" im 18.Jahrhundert)  --- Hierzu NN: Graf v.Zinzendorf als Hauslehrer, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 613-614
    • Schickfus, E.v.: Die Welt des Adels in den Romanen des Frhrn. Georg v.Ompteda und des Grafen Eduard v.Keyserling, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v. 9.1.1937, 37-39
    • Schlegel, Katharina: Zum Quellenwert der Autobiographie. Adlige Selbstzeugnisse um die Wende vom 19. zum 20.Jahrhundert, in: Geschichte in Wissenschaft u. Unterricht. Zeitschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, Jg.37, Stuttgart 1986, Heft 4, 222-233
    • Schmitz, Hans: Blutsadel und Geistesadel in der hochhöfischen Dichtung, Würzburg 1941, 50 S. (Bonner Beiträge zur deutschen Philologie Nr.11)
    • Schneider, Reinhold: Adel. Nachwort zu Taube, Otto v.: Ausgewählte Werke. Roman. Erzählungen. Gedichte. Essays. Erlebtes und Erwandertes, 1959, 478 S.
    • Schönberg, Rechtsanwalt Dr.v.: Adel und Scholle, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.25.11.1933, 854ff
    • Schücking, Julius Lothar: Adlige Dramatik. Die Tragödien von Paul Ernst, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.7.4.1934, 261f
    • Schulenburg, Werner v.der:Deutscher Adel und deutsche Kultur, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 365-369
    • Schultze, Johanna: Die Auseinandersetzung zwischen Adel und Bürgertum in den deutschen Zeitschriften der letzten drei Jahrzehnte des 18.Jahrhunderts (1773-1806), Berlin 1925, XI u. 172 S.--- Nachdruck Vaduz 1965, X u. 172 S. = Histor. Studien, Heft 163 --- 2.Nachdruck X u. 172 S.
    • Schütz, Wilhelm v.: Dem Adel wichtige Andeutungen aus J.v.Görres Schrift  "Kirche und Staat" (Glosse), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 455-457 u. 461-462
    • Schütz, Wilhelm v.: Über die mannigfachen Einwirkungsweisen des Grundadels auf das geistige und physische Wohl der Gesellschaft, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 65-66, 69-70, 73-74, 186-187, 190-191, 199-200, 203-204, 217-218, 221-222, 225-226, 229-230, 233-234
    • Schwerin, Legationsrat Dr.v.: Die Stellung des Adels zu den Fragen der inneren Kolonisation. Vortrag, gehalten auf dem XXXIII.Adelstage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 166-167
    • Schwerin v.Krosigk, Dedo: Der Adel an den deutschen wissenschaftlichen Hochschulen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, 1962, 114-115
    • Scott, Jeremy: Adel verpflichtet zu gar nichts. Der Baron ist ein Spieler und diesmal spielt er gegen alle, Thriller, Bergisch-Gladbach 1986, 233 S.
    • Serbin, A.: Zur Geschichte des Totenkults (betr. u.a. die frühe deutsche adelige Sepulkralkultur), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 645-648
    • Sexau, Dr. Richard: Vom sterbenden Adel?, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.29.11.1930, 665ff
    • Sigl, F.: Adel und Schaffen. Seine Bedeutung im geistigen Leben, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 28.4.1928 --- Auch in: Allgem. Rundschau, München 1928, Jg.25, 279
    • Skersil, Gabriele: Adel und Bürgertum bei Lessing und Lenz, Diss. Wien 1944 (betr. Gegensatz zwischen Adel und Bürgertum im 18.Jahrhundert in politischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher Hinsicht, Typologie Adel, Verhalten des Adels zum Bürgertum)
    • Smissen, Heinrich von der: Hellrotes Blut. Von Pflicht und Recht des adeligen Lebens, Neue Ausgabe, (Blätter vom frischen Leben, Heft 2), Leipzig o.J. (1916, 22 S.
    • Staberow, Paul: Das Geheimnis des Adelsstifts (Romanperlen, Bd.XXXV), Berlin 1912, 96 S.
    • Stählin, Christof: Essays über Geschmack, Humor, Adel, Küsse und andere Gegenstände zwischen Poesie, Geschichte und Physik, Zürich 1992, 174 S. (Haffmans Taschenbuch Nr.183)
    • Starl, Rimm: Kaiserliche Hoheiten. Sammelbilder aus dem ersten Weltkrieg, in: Fotogeschichte. Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotographie, Marburg 1995, Jg.15, Nr.57, 35-46
    • Stegemann, Herbert: Aristokratische Kultur, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 290-292, 302-304, 315-317 u. 327-328
    • Steinmetz, Wiebcke: Pyramiden und Obelisken als Zeichen des Herrscherideals und adliger Selbstdarstellung, in:  Bejschowetz-Iserhoht, Marion / Braunschweig, Hans / Witt, Reimer / Wulf, Heyo / (Bearb.): Heinrich Rantzau (1526-1598). Statthalter in Schleswig und Holstein. Ein Humanist beschreibt sein Land, Schleswig 1999 (Veröffentlichungen des Schleswig-Holst. Landesarchivs, LXIV), 69-75 [behandelt nur drei Denkmäler des H.Rantzau aus dem 16.Jh. in Holstein!]
    • Stojentin, Dr.Max v.: Adelsgeschichtliche Forschung. Wie man Familiengeschichten schreibt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 329-330
    • Stollberg-Rilinger, Barbara: Handelsgeist und Adelsethos. Zur Diskussion um des Handelsverbot für den deutschen Adel vom 16. bis zum 18.Jahrhundert, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.XV, Berlin 1988, Heft 3, 273-309
    • Stötzer, E.: Der Adelstanz zu Dresden 1400 und seine Folgen, in: Bunte Bilder aus dem Sachsenlande, Jg.III (1900), 77-81
    • Strandt, Gisela: Die Gestaltung des Adels, des fortschrittlichen Bürgertums und der Volksschichten im historischen Roman von Willibald Alexis. Diss- Rostock, November 1965, 200 S.
    • Strantz, Kurd v.: Die geschichtliche Entwicklung des adeligen Grundbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 314-315, 327-328 u. 342-343
    • Swoboda, H.: Des Königsschlosses Geheimnis oder: DieAdelsverschwörung. Historisches Schauspiel, Leipzig 1903, 75 S.
    • Taube, O.v.: Adel und Geistesleben, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.6, Görlitz 1929, 57
    • Tempsky, Benno v.: Ein adlig Thal. Aus meinem Herbarium-"Edelweiß", in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 201-202
    • Tonscheidt / Oertzen, Henning v. / Lüttwitz, Joachim Frhr.v.: Bauernhochschule und Jungadel, in: Jungadel Nr.6 v.1.6.1929, 22f (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.23 v.1.6.1929)
    • Trotta gen.Treyden, Dr.v.: Die Teilnahme des Adels an den akademischen Berufen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 19-20
    • Turgenev, Ivan S.: Ein Adelsnest. Roman, Reinbek 1990, 247 S. (Reihe Rowohlt Jahrhundert, Bd.72)
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der deutsche Adel in der Literatur, in: Dt. Adelsblatt 1894,  108,148
    • Uechtritz, Oldwig v.: Streifzüge durch das Gebiet der adligen Stiftung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 51-53, 67-68 und 80-82
    • Verschollene Fürsten- und Adelsbildnisse Wilhelm Tischbeins, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.5.7.1930, 395
    • Vogel, Johann: (Adels-)Geschichte im Spiegel des Humors, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.21.5.1938, 692ff --- Dt. Adelsblatt Nr.40 v.1.10.1938, 1326f
    • Vogt, Andrea / Vogt, Thomas / Moegenburg, Harm: "Wie herrlich ist das Ritterleben", in: Geschichte lernen, Jg.II (1989), Heft 11, 19-24
    • Volkmar, A.: Adelsprobleme in der Sekunda des Gymnasiums, in: Lehrproben und Lehrgänge aus der Praxis der Gymnasien und Realschulen, Heft 169 (1927), 54-58
    • Voßkamp, Wilhelm: Landadel und Bürgertum im deutschen Schäferroman des 17.Jahrhunderts, in: Schöne, Albrecht (Hg.): Stadt, Schule, Universität, Buchwesen und die deutsche Literatur im 17.Jahrhundert. Vorlagen und Diskussionen eines Barocksymposiums der Dt. Forschungsgemeinschaft 1974 in Wolfenbüttel, München 1976, 99-110 und 158-166
    • Vossler, Karl: Adel der Geburt und der Gesinnung bei den Romanen, in: Aus der romanischen Welt, Bd.1, Leipzig 1940, 50ff
    • Wachsmuth, W.: Adel und Literatentum, in: Baltische Monatsschrift, Riga 1928, Jg.59, 101-113
    • Wagener, Elmar: Adel und Königtum. Ein Leitmotiv mittelalterlicher Geschichte als "roter Faden" des Geschichtsunterrichts?, in: Praxis Geschichte (1990), Heft 1, 6-13
    • Wald-Zedtwitz, E.v.: Adel verpflichtet (Roman), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 588-589, 609-611, 630-631, 650-651, 669-671, 689-690, 708-709, 729-730, 748-749, 771-772, 789-791, 812-813 --- fortges. im Jg.V (1887), 9-10, 30-31, 48-50, 68-70, 86-88, 105-106, 127-129, 144-146, 164-166, 185-187, 206-207, 226-228, 246-247, 267-269, 286-287, 306-308, 326-328, 346-347, 366-368, 385-387, 404-405, 423-425, 438-440, 453-454, 469-471, 487-488, 504-505, 519-520 und 535-536
    • Wallner, Christian: Schatten über Herrenstein. Ein Epos aus dem Adel (nach der gleichnamigen ARD-Fernsehserie), Bergisch Gladbach 1992, 381 S.
    • Weber-Möckl, Anette: Langeweile als Adelsprivileg. Melancholie in der höfischen Gesellschaft, in: Journal für Geschichte, Weinheim 1987, Heft 1 v.Febr./März 1987, 31-37
    • Wedel, Heinrich v.: Das Ritual der Ritterweihe nach den Schilderungen altfranzösischer Epik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 725-727
    • Wedel, Heinrich v.: Der Schild, die Hauptschutzwaffe des Ritters von der Mitte des 12.Jahrhunderts bis zur Mitte des 13.Jahrhunderts, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 376-378
    • Wedel, Heinrich v.: Die Aristokratie in der Beleuchtung Heinrich Wilhelm Riehls, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 473-475, 497-499, 509-511, 521-524
    • Wedel, Heinrich v.: Einst und jetzt. Ein zeitgemäßes Wort zur Erziehung des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 361-362
    • Wedel, Heinrich v.: Selbstzucht und Schicklichkeit, die Zielpunkte ritterlicher Erziehung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 497-498
    • Wedel, Heinrich v.: Über Anlage und Ausbildung der Burg als Wehr- und Wohnplatz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 294-295, 310-311, 324-325, 338-340, 349-351, 365-367 u. 397-399
    • Wegner, Hans-Gerhard: Theodor Fontane und der Roman vom märkischen Junker, Leipzig 1938 --- Neuaufl.: New York / London 1970, 174 S.
    • Weinstock, Heinrich: Die Aufgabe einer adelstümlichen Bildung im neuen Staate, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v. 2.5.1936, 613-617
    • Weiße, C.F.: Lottchen an Herrn Spirit (betr. Gepflogenheiten von Erntedankfesten des Landadels), in: Briefwechsel der Familie des Kinderfreundes, Teil 9, Leipzig 1789, 1-63
    • Wenzel, Horst (Hg.): Adelsherrschaft und Literatur, Frankfurt Main / Bern / Las Vegas 1980, 375 S. (Beiträge zur älteren deutschen Literaturgeschichte, Bd.VI)
    • Werner, Georg: Um Gold und Adel, Roman, Berlin 1923, 200 S.
    • Werther, Dr.: Der Adel und die Universitäten (betr. adelige Dozenten an den deutschen Akademien im Jahre 1898 mit Namen und Statistik), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 176
    • Westphalen, Graf Ferdinand v.: Die Bedeutung der Bildung für die Auseinandersetzung des Adeligen mit den religiösen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Problemen unserer Zeit, in: DAA, Jg.XVI, Melle 1960, 3-8
    • Wieden, Brage bei der: Heinrich Winands Schrift "Vom Adell" (1602) und das Prinzip des gemeinen Nutzens, in: Osnabrücker Mitteilungen. Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeshunde von Osnabrück, Osnabrück 1994, Bd.99, 137-148
    • Winterswyl, Ludwig A.: Schwertleite, Ritterweihe, Ritterschlag , in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.24.4.1937, 545-547
    • Wodehouse, Pelham G.: Adel vergisst sich. Roman, München 1984, 180 S.
    • Wodehouse, Pelham G.: Alter Adel rostet nicht. Roman, Münnchen 1986, 238 S.
    • Wrangel, Frhr.v.: Ansprache des Vorsitzenden der Bezirks-Abtheilung Oberlausitz der DAG. Görlitz, den17.März 1896 (über Adel und Bildung, Seelenadel und Herzensbildung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 240-241
    • Wrangel-Sehmen, Frhr.v.: Vortrag, gehalten in der Jahresversammlung der Bezirks-Abteilung Ostpreußen der DAG zu Königsberg am 4.Dezember 1899 über § 2 ad 4 des Statuts (der DAG), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 881-886
    • X.: Wilhelm v.Polenz als Schilderer der agarischen Verhältnisse des deutschen Ostens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 767-768, 784-785 und 798-800
    • Zedlitz, Frhr.v.: Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.37 v.9.9.1933, 645
    • Ziegel, Erich / Schaumberger, Julius: Ein reiner Adelsmensch. Komödie, München-Schwabing 1906, 119 S.
    • Zoll, Hermann (Präses) / Barner, Dietrich Christoph v. (Respondent): De promissionibus generosa fide vallatis = Von der Cavaliers-Parole, oder  dem Adel-Wort, Rinteln 1695, 90 S. (Rinteln, Univ., Diss., 1695)
    • Zorn, W.: Adel und gelehrtes Beamtentum, in: Aubin, H. / Zorn, W. (Hg.): Handbuch der deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Stuttgart 1971
    18. Adel in der Poesie
    • Berlepsch, Karl v.: Wie der alte Landedelmann seine Ruhestatt bestimmte (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.LII (1934), 356
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Noblesse oblige (Adelsgedicht), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 233
    • Cube, Hellmut v.: Dem jungen Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1933, 265
    • Felgenhauer v. und zu Riesa, Hans: Rittersinn (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 261
    • Flotow, Elisabeth v.: Dem deutschen Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Nr.13 v.1.5.1927, 262
    • Fröden, Julius v.: Adel und Bürger (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 151
    • Geibel, Eman: Zeitstimme (Gedicht über Fürst, Ritter, Bürger, Bauer), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 171
    • Grotthuß, Jeannot Emil Frhr.v.: Weihnachten (Gedicht über den christlichen Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 853-854
    • Halayn, Gräfin J.: Adel und Sozialismus (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 771
    • Hülsen, Carl Graf v.: Der deutsche Adel (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 90
    • Hülsen, Carl Graf v.: Der Letze seines Stammes (Adelsgedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 231
    • Hülsen, Carl Graf v.: Titel, Orden, Geld (satirisches Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 37
    • Kosegarten: Über den Adel (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 155
    • L., H.v.: Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.33 v.12.8.1888, 520
    • Mahlke, Franz: Gedanken über den Adel (8 kleine Sinnsprüche), in: Schlieffen, Graf Wilhelm v. (Hg.): Deutscher Adel von Geist und Geburt, Berlin 1924, 43
    • Mengden, Alexander Frhr.v.: Der Ritter vom deutschen Hause (Gedichte), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 771-772
    • Moscherosch (alias Philsander v.Mitterwald alias Kalbskopf): Gedicht zum Adel ohne Titel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 581
    • Münchhausen, Börries Frhr.v.: Der edle Knabe (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt 1927, 694a
    • NN: Adel verplichtet (zwei Gedichte ohne Titel zum Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 546
    • NN: Adels-Schutz und Trutz in Noth und Tod (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 31
    • NN: Adelsgedicht (ohne Titel), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 854
    • NN: Adelstag (darin Uechtritz, Oldwig v.: Gedicht zum Adel o.T.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 89-90
    • NN: Alte Sentenzen über den Adel (Zwei- bis fünzeilige Sinnsprüche), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 474
    • NN: Briefkasten der Redaktion, Ueber den Adel (Gedicht von Arthur Frhr.v.Lüttwitz), in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.11 v.1.3.1888, 134-135
    • NN: Das Wappen der Gelehrsamkeit (zum Gedicht von Nathanael Schlott: "Der gelehrte Adel"), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 279 --- Das Gedicht selbst abgedruckt in NN: Das Wappen der Gelehrsamkeit (darin: Gedicht der gelehrte Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 712
    • NN: Der Adel (Gedicht und Stammspruch aus dem 17.Jahrhundert), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 98
    • NN: Der Griesbecker letzter Familienschmaus (Adelsgedicht), in: Preußisches Adels-Archiv, Berlin, 15.Lieferung v.8.11.1824, 53-54
    • NN: Der Junker im Gewande des Sprüchworts (mehrere Gedichte zum Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 585
    • NN: Gedichte (drei Adelsgedichte ohne Titel, vorgetragen auf dem deutschen Adelstag 1886), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 97-99
    • NN: Heroldsruf an den deutschen Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 583
    • NN: Junker und Reaktion (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 588
    • NN: Sinnsprüche über den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 744
    • NN: Über den Adel (Gedicht aus Rosegartens Jucunde, 5.Ekloge), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 494
    • Pilgrim, Harry v.: An die Adelsgenossen (Gedicht mit Ausspruch Fr.d.Gr. über den Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 24
    • R., G.v.: An den Adel! (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.2.12.1888, 776
    • Renn, Ludwig (d.i.: Arnold Vieth v.Golßenau): Untergang des Adels (Gedicht), in: NdVDSA, Nr.7 v.15.3.1976, 68
    • Rüts, L.v.: Mahnruf (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 144
    • Scheffel, Viktor v.: Adelsgedicht (ohne Titel), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 191
    • Schwarz, Hans: Die Junkerin (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.16.12.1933, 926
    • Soest, Johann v.: Der Adel (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 320
    • Stein, Alfred Frhr.v.: Adel und Edel (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 87
    • Strantz, Kurd v.: Adel in der Dichtung, in: Der Dt. Herold, Bd.LIV, Berlin 1924, 30
    • Trenck, Siegfried v.der: Adel (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1934, 3
    • Uechtritz, Oldwig v.: Adelsgedicht ohne Titel, in: Artikel Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 23
    • Venator, Hilarius: Historia vom Adel (Gedicht), in: Preußisches Adels-Archiv, Berlin, 9.Lieferung v.6.9.1824, 17-20
    • W...ff, v.: An den Adel und an alle Gutgesinnten (Gedicht), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 258
    • Weinheber, Josef: Adel und Untergang (Gedichte). 2.Aufl. Wien 1935, 130 S. --- 3.Aufl. Hamburg 1978, 159 S. --- Neudruck: Kirchstetten 1995, 159 S.
    • Werther, Karl v.: Alter Adelschwur (Gedicht), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVIII, Berlin 1909, 214
    • Zoege v.Manteuffel, Lizzi Baronesse: Deutscher Adelstag 12.Mai 1921 (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 165
    • Zoege v.Manteuffel, Peter: Ritterschaft (Gedicht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Nr.12 v.21.4.1927, 242
    19. Adel, Kirche, Konfession, Glauben
    • Boddien, Hans v.: Der deutsche Adel und die Mission, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 461-463, 473-476, 485-487 u. 509-511
    • Bönig, Manfred: Adel verpflichtet! Kritische Anfragen an den Glaubensalltag, Witten 1977, 133 S.
    • Borcke, Regierungsrat v.: Adel, Kirche, Vaterland, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabt. Pommern der DAG, Stettin, Jg.III, Nr.12 v.1.3.1928, 52ff
    • Bühler, J.: Adel und Kirche im Mittelalter, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.6, Görlitz 1929, 54
    • C., C.v.: Angriffe auf das Kirchenpatronat (und den Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 535-536
    • D., v.der: Aristokratie und Kirche, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 507-510
    • Der Aufruf des Volksvereins (für das katholische Deutschland) und der katholische Adel (im Jahre 1890), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 896
    • Domarus, Max: Der Reichsadel in den geistlichen Fürstentümern, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1555-1740, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1964 - Deutsche Führungsschichten der Neuzeit Bd.2), 147-171 --- Hierzu Rößler, Hellmuth: Ergebnisse und Ergänzungen zum Vortrag Domarus, in: ebd., 172-199
    • Falke, R.: Deutscher Adel und evangelische Kirche, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 15.10.1911
    • Fürstenberg, Michael Frhr.v.: Bischof Ketteler an den Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 195
    • G.: Feuilleton. Cölibat und Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 176
    • Gescher, F.: Sonderrechte des Adels in der Kirche des deutschen Mittelalters, in: 107.Jahresbericht der Schlesischen Gesellschaft für vaterländische Kultur (1935), 116
    • Goltz, E.v.der: Der evangelische Adel im Dienst der evangel. Kirche, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 9.3.1922
    • Hase, Karl A.v.: Vom Streite der Kirche. Eine Schrift an den christlichen Adel deutscher Nation, Leipzig o.D.
    • Hersche, Peter: Adel gegen Bürgertum? Zur Frage der Refeudalisierung der Reichskirche, in: Weihbischöfe und Stifte, Beiträge zu reichskirchlichen Funktionsträgern der Frühen Neuzeit, Frankfurt Main 1995, 195-208
    • Kauschnick, Gottfried Peter: Von der Theilnahme des Adels an der Kirchenverbesserung, in ders.: Geschichte des deutschen Adels, Bd.IV, Dresden 1831, 31-35
    • Kirchbach, Arndt v.: Adel und Kirche, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 126-127, 170 --- Hierzu Müller-Berneck, Helmuth v.: Adel und Bauer, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 170-171 u. 407-408
    • Kisky, W.: Adel und deutsche Kirche im Mittelalter, in: Kölnische Volkszeitung v. 20.10.1910
    • Kleist-Retzow, H.H.v.: Der Adel und die Kirche. Ein Vortrag, Berlin 1866 --- Hierzu ders.: Der Adel und die Kirche (Auszug aus dem vorgenannten Werk), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 435
    • Klocke, Friedrich v.: Der germanisch-deutsche Adel und die Ständeauffassung der christlichen Kirche, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.5.5.1934, 326-328
    • L., J.v.: Pfaff und Junker, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 326-329
    • Landsberg-Velen, Alfred Frhr.v.: Der katholische Adel und die Parteipolitik, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.23.7.1932, 434 --- Auch in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 13.7.1932
    • Landsberg-Velen, Alfred Frhr.v.: Katholischer Adel und Zentrum, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.1.3.1925, 143
    • Linneborn, J.: Adel und deutsche Kirche im Mittelalter, in: Theologie und Glaube, Paderborn 1911, 41
    • Löwenstein, A. Fürst zu: Adel im Rahmen der katholischen Aktion, in: Schönere Zukunft, Jg.V, Wien 1930, Heft 2, 694
    • Löwenstein, A. Fürst zu: Katholischer Adel Deutschlands und die Politik, in: Alllgemeine Rundschau, München 1920, Jg.XVII, 184
    • Löwenstein, Aloys Fürst zu: Pilgerzug des katholischen Adels nach Rom, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.15.1.1925, 31
    • Mack, Eugen: Kirche, Adel und Volk. Vortrag, Rottenburg 1921, 26 S.
    • Mausser, O.: Adel, Priesterschaft, Mönch und Nonne, in: Walhalla, München (um 1900),  Bd.IV, 97-124
    • Meyenn, Hans-Werner v.: Adel und Kirche, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.25.4.1931, 266-267
    • Münchhausen, Th. Frhr.v.: Offenes Wort an den evangel. deutschen Adel, in: Daheim, Leipzig 1901, Nr.48
    • Neumayr, Franz: Frag(e) eines von Adel an einen heßischen Theologen gestellet, ob catholisch werden gefährlich seye?, München 1755
    • NN: Adel und Konfession. Ein Rundgespräch, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1555-1740, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1964 - Deutsche Führungsschichten der Neuzeit Bd.2), 64-146
    • NN: Adelige Kirchenliedsdichter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 408-409 (Gersdorff, Hodenberg, Kellner v.Zinnenberg, Knorr v.Rosenroth, Apelles v.Löwenstern, Birken, Bogatzky, Canstein)
    • NN: Adelige Kirchenväter des Mittelalters, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 46-47
    • NN: Aphorismen über Adel und Standesehre im Lichte des Christentums, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.25.3.1888, 198-200 --- Hierzu NN: Aphosrismen über Adel und Standesehre im Lichte des Christenthums. Von einem Mitglied des preußischen Adels, Monheim am Rhein 1864
    • NN: Christenthum und Konfession (betr. die Verpflichtung der DAG-Mitglieder zum Christentum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 775-776
    • NN: Der Adel und das Gottesgnadentum, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 478
    • NN: Der deutsche Adel und der Evangelische Bund, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 265-267, 282-284, 298-300, 316-317, 333-335, 345 u. 350-351 --- Hierzu NN: Gehören kirchliche Fragen vor das Forum der Adelsgenossenschaft und darum ins Adelsblatt?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 365-368 --- Hierzu NN: Die Stellung des Evangelischen Bundes zu den christlichen Bekenntnissen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 377-380 --- Hierzu Anonymus / Wrangel, Frhr.v. / Redaktion des Dt. Adelsblatt: Sprechsaal. Erwiderung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 383-385 --- Hierzu Srechsaal. A deux mains (betr. den Evgl. Bund), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 403-405 --- Hierzu NN: Sprechsaal. In Sachen des Evangelischen Bundes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 419-420 --- Hierzu Anonymus / Mosch, R.v.: Feinde ringsrum u. Antwort auf den Artikel "Der evangelische Bund und das Deutsche Adelsblatt", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 477-481 --- Hierzu L., v.: Eingesandt. Der Evangelische Bund, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 695-698 --- Hierzu NN: Der Evangelische Bund und die DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 686
    • NN: Der Edelmann als Christ, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 1043-1045
    • NN: Der XV.Adelstag und die katholischen Mitglieder der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 261-262
    • NN: Des deutschen Adels Verhältniß zur altpositiven Religion und neuern Philosophie, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 75-76, 81-82, 85-87 u. 91-93
    • NN: Die Kirche, der Adel und die socialen Fragen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 397-398, 417-418
    • NN: Eine Kundgebung des katholischen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 61
    • NN: Eingesandt (betr. Adel und Kirche), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 218-219
    • NN: Evangelischer Adel und Gemeinschaftsbewegung, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 5.12.1912
    • NN: Im Streit der Zeit. Gedanken eines katholischen Mitgliedes der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 759-760
    • NN: Junker und Pfaffen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 267-269
    • NN: Kirche und Adel oder Beantwortung der Frage: welche Vortheile bringt es der Kirche, dem Volke und dem Adel, wenn sich Edelleute dem geistlichen Stande widmen, von K.F., Glogau 1836
    • NN: Kirche und Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 388-390
    • NN: Kurzes Verzeichnis etlicher Sachen, warumb ein evangelischer von Adel sich neulich vom Lutherthum zur römischen Kirche begeben, Ingolstadt 1578
    • NN: Sprechsaal. Furchtlos und treu (betr. die Notwendigkeit eines christlichen Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 338-339
    • NN: Unser Stand und der Kampf um das Apostolicum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 724-725, 740-742, 797
    • NN: Vom Streite der Kirche, Eine Schrift an den christlichen Adel deutscher Nation, Leipzig 1827
    • NN: Was können die evangelischen Mitglieder der Deutschen Adelsgenossenschaft thun, dem Schaden der modernen Theologie in den Gemeinden vorzubeugen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 698-700
    • NN: Wer soll den deutschen Adel katholisch erziehen?, Leipzig 1812
    • NN: Zur christlichen Liebestätigkeit des Adels, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 561-563
    • Poellnitz, v.: Der katholische Adel in der Politik, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 499-500
    • Pölnitz Frhr.G.v.: Stiftsfähigkeit und Ahnenprobe im Bistum Würzburg, in: Würzburger Diözesangeschichtsblätter, Nr.14/15, Würzburg 1952, 349ff
    • Preußen, Oskar Prinz von: Aufruf. An die Söhne des deutschen evangelischen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.22.3.1930, 169
    • R., R.v.: Der Adel und die römische Frage (betr. die Stellung des deutschen Adels zum weltlichen Besitz des Vatikans), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 226-228, 250-252 u. 288-291
    • R., R.v.: Der katholische Adel und die öffentlichen Kundgebungen des katholischen Volkes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 697-699
    • Raitz v.Frentz: Geistlicher Nachwuchs und Adel, in: Kölner Volkszeitung v. 18.12.1932
    • Schmitt, Albert: Was gibt die Kirche dem Adel?, in:  Schönere Zukunft, Jg.V, Wien 1930, Heft 2, 1007
    • Schmitt, Albert: Was kann der Adel im Leben der Kirche zur Auswirkung bringen? in:  Schönere Zukunft, Jg.V, Wien 1930, Heft 2, 1031
    • Schorn-Schütte, Luise: Evangelische Geistlichkeit zwischen Adel und Bürgertum. Soziale Statik oder Mobilität?, in: Scribner, B. / Po-Chia Hsia, R. (Hg.): Problems in the Historical Anthropology of religion in Early Modern Europe, Wolfenbüttel 1997
    • Schulte, Aloys: Der Adel und die deutsche Kirche im Mittelalter. Studien zur Sozial-, Rechts- und Kirchengeschichte, 1.Aufl. Stuttgart 1910 --- 2.Aufl, ebd. 1922, XV, 460 u. 32 S. (Studien zur Sozial-, Rechts- und Kirchengeschichte) --- Neudruck Amsterdam 1966, 510 S.(Kirchenrechtliche Abhandlungen Heft 63/64)
    • Seydlitz, v.: Die evangelische Kirche ruft den Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.16.2.1929, 103f, hierzu auch: Rotenhan, Pastor Frhr.v.: Noch einmal: Die evangelische Kirche ruft den Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.9.3.1929, 146f
    • Spee, Friedrich Graf v.: Aufruf! Katholischer Adel Deutscher Nation!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 400
    • Spener, Philipp J.: Theologische Bedenken über einige Punkten, namentlich 1. die Offenbarung eines adeligen Fräulein ..., o.O. 1692 --- Hierzu NN: Wohlgemeinte Erinnerung über die Warnung wieder die Offenbahrungen eines adeligen Fräuleins des Herrn Gotthilf Treuers, o.O. 1692
    • Tbg.: Zur Kirchengeschichte des deutschen protestantischen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 184
    • Thomassin, A.: Die Beuroner Benediktinerkongregation und der deutsch-österreichische Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 46-47
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Adel in der christlich-socialen Bewegung, Heilbronn 1884, 48 S. --- Hierzu Uechtritz, Oldwig v.: Der Adel in der christlich-sozialen Bewegung der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 542-543 --- Desgl. in: Zeitfragen des christlichen Volkslebens, Bd.I, Heft 7 (1884)
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der christliche Adel, ein Gemeingut des deutschen Volkes, in: Sonntagsbeilage der Neuen Preußischen (Kreuz-) Zeitung Nr.29 vom 22.7.1883, 2 S.
    • Winzeler, Marius: Burgkapelle, Patronatsloge, Familiengrablege. Tradition und Wandel der Adelsfrömmigkeit und ihres künstlerischen Ausdrucks im 16. und 17.Jahrhundert. Das Beispiel der Familie v.Einsiedel, in: Keller, Katrin / Matzerath, Josef (Hg.): Geschichte des Sächsischen Adels, hg. im Auftrag der Sächsischen Schlösserverwaltung, Köln / Weimar / Wien 1997, 207-224
    • Wurm, H.: Adel und deutsche Kirche im Mittelalter, in: Beilage zur Ztg. Germania, Berlin 1910, Nr.52
    • Zittwitz, Heinrich v.: Die Wesensverwandtschaft zwischen Adel und Christentum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 313-314
    20. Die Edelfrau
    • Alten, Antonia v.: Des Kaisers weibliche Kadetten aus Heiligengrabe (betr. adelige Jungmädchenerziehung im Kloster Heiligengrabe), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 58-60
    • Arndt, Johannes: Möglichkeiten und Grenzen weiblicher Selbstbehauptung gegenüber männlicher Dominanz im Reichsgrafenstand des 17. und 18.Jahrhunderts, in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd.LXXVII, Stuttgart 1990, Nr.2, 153
    • Arnim-Kriebstein, Anna v.: Landadel und landwirtschaftliche Hausfrauenvereine, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.20.7.1929, 445f
    • B., C.v.: An die adeligen Mütter deutscher Nation (zu dem Ideal der adeligen Weiblichkeit in 1893), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 1002-1004
    • Berg-Markienen, v.: An die jungen Mädchen des christlichen Adels (betr. Berufsempfehlungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 209-210 u. 290
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Zum 200.Geburtstag der Gräfin Auguste v.Bernstorff, in: DAA, Jg.9, Nr.65 v.Jan.1953, 7
    • Beyreuther, G. (Hg.): Fürstinnen und Städterinnen. Frauen im Mittelalter. 13 Biographien (u.a. Elisabeth v.Thüringen, Christine v.Pisan, Sophie v.Wittelsbach), Freiburg i.Br. 1993, 352 S.
    • Boysen, C.: Frauenfrage und Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 344-346 u. 360-362
    • Brandenstein, v.: Vorschlag zur Begründung eines adeligen Fräulein-Stiftes für die Mitglieder der DAG (mit den vollständigen Statuten des adeligen Fräuleinstiftes in der preußischen Oberlausitz von 1861/1866), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 563-568
    • Brechenmacher, J.K.: Stammadel in den Namen heiliger Frauen, in: Mädchenbildung auf christlicher Grundlage, Jg.XXIII (1927), 671-675
    • Bronsart, Huberta v.: Das (adelige) Mädchen und die Jugendbewegung, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.20.7.1929, 446f
    • Crousa(z)-Chèbre, J.A.v.: Die (adelige) Weibertreue. Sagen, verbunden mit historischer Forschung, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 260-261 (I.Die treue Frau von Möbisburg), 264-265 (II.Weinsberg, die Burg der deutschen Weibertreu und Männerschmach), 268-269 (III.Georgenberg u. IV.Habichtsburg), 273-274 (V.Auenstein), 276-277 (VI.Blumenfeld) --- Fortgesetzt in Jg.V (1844), 59-60 (VII.Die Frau von Kriebenstein), 63-64 (Nachtrag)
    • Dalwigk zu Lichtenfels, Julie Freiin: Berufsmöglichkeiten und Berufsausbildung (für weibliche Jungadelige), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 162-164 u. 185-186 --- Hierzu NN: Der Diakonissenberuf. Ein offenstehendes Arbeitsfeld für viele Mädchen (von Stande), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 776-779
    • Damm, Richard v.: Die Adelsbezeichnung von Frauen, in: Der Dt. Herold, Berlin 1926, Jg.LVII, 57-59
    • Dürckheim-Bassenheim, Gräfin v.: Die Geflügelzuchtleiterin (betr. Hinneigung des Adels zur Berufsbranche Geflügelzucht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 168-169
    • Gellhorn, Marga v.: Das adelige Jungmädchen und seine Aufgaben, in: Adlige Jugend Nr.10 v.1.8.1931, 40 (Beil. z. Dt. Adelsblatt Nr.31 v.1.8.1931)
    • Gulitt, Dr.: In der Wissenschaft ausgezeichnete Frauen (des Adels), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 183-184
    • H., A.v.: Ein Wort an unsere Töchter, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.20.7.1929, 447
    • Haslingen, Graf v.: Zentral-Hilfsverein der DAG (Artikel zu standesgemäßen Berufswahl der Edelfrau), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 326-328
    • Hippel, Eva v.: Die Krisis der Frauenbewegung (aus der Sicht einer Adeligen), in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 35 (Vortrags-Berichte über Jungadelstagungen) als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931
    • Jordan, A.v.: Die Aufgaben der adeligen Frau in unsrer Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 277-280
    • K., v.: Empfehlenswerte Ausbildung für Töchter des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 270
    • Klässel: Der weibliche Adelsname, in: Juristische Rundschau, Jg.II, Berlin 1926, 229-235
    • Lammers, H.H.: Adelsbezeichnungen von Frauen. Neue Entscheidung des Reichsgerichts, in: Neue Preuß. Zeitung (Kreuztg.), Berlin 1926, Ausg. v.30.3.1926
    • Lettow-Vorbeck, Ada v.: Das adelige Jungmädchen, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1929, 4
    • Liebertz-Grün, Ursula: Rollenbilder und weibliche Sozialisation im Adel, in: Geschichte der Mädchen- und Frauenbildung, Bd.I, Vom Mittelalter bis zur Aufklärung, Frankfurt Main 1996, 42-62 --- Hierzu Liebertz-Grün, Ursula: Women and power. On the socialization of german noblewomen 1150-1450, in: Monatshefte für deutschen Unterricht, deutsche Sprache und Literatur,  Bd.82, Wisconsin / USA 1990, Nr.1, 17
    • M., Frhr.v.: Die adelige Frau im Lebenskampf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 831-833
    • Maltzahn, A. Baronin v. / Meeheimb-Rostock, Frfr. v.: Das Haustochterjahr. Ein Beitrag zur Erziehungs- und Berufsfrage des gebildeten jungen Mädchens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 329-330 u. 371
    • Margaret L. King: Frauen in der Renaissance. Das Leben der Frauen in Familie, Kirche und an Adelshöfen, München 1993, 364 S.
    • Marschall, J.A.: Über das Prädikat "Fräulein", in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 95 --- Hierzu Schütz, Wilhelm v.: Über den Sinn des Wortes "Fräulein", in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 136
    • Meerheimb, Frfr.v.: Frauenfragen im Deutschen Adelsblatt, in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.27.9.1930, 542f --- Dt. Adelsblatt Nr.45 v.8.11.1930, 619-620
    • Nikisch, Ruth v.: Zu den Frauenfragen, in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.8.11.1930, 619-620
    • NN: Adelige Pensionate. Ein Bedürfnis für Standesinteressen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 573
    • NN: Adelsverluste, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XI, Papiermühle 1910, 95
    • NN: Adlige Jungmädchengruppe (des Gaues Kurmark der DAG), in: Jungadel Nr.5 v.4.5.1929, 20 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.19 v.4.5.1929)
    • NN: Briefkasten Frl. G.M.v.B. in Luzern (betr. die gesellschaftliche Stellung von Edelfrauen als Lehrerin oder Erzieherin einerseits und repräsentativer Hausfrau eines Gutes andererseits), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 726
    • NN: Das Clementinenhaus zu Hannover (Hinweise des Dt. Adelsblatt auf eine standesgemäße Berufsausübung von Adelsdamen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 446-447
    • NN: Die adelige Frau im öffentlichen Leben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 163-168 u. 188-189
    • NN: Die DAG hat in Schloß Werdorf bei Wetzlar ein Pensionat zur Ausbildung von Töchtern des deutschen Adels für das praktische Leben errichtet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 741-742 sowie Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 21-22 --- Hierzu W., v.: Pensionat zur Ausbildung von Töchtern des deutschen Adels für das praktische Leben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 177-178 --- Hierzu A.-G., v.: Das Anna-Eleonoren-Heim der DAG in Schloß Werdorf bei Wetzlar, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 394
    • NN: Die Edelfrau als Schriftstellerin, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 458-459 (Rubrik Allgem. Kunstchronik)
    • NN: Die Einweihung des neuen adeligen Damenheims in Berlin-Wilmersdorf, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVI, Berlin 1907, 259
    • NN: Die Einweihung des neuerbauten Nobilitas-Stiftes zu Potsdam, Alte Luisenstraße 46, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 431-432
    • NN: Die Schwesterhelferinnenausbildung des Johanniterordens 1962-1972 (betr. adelige weibliche Berufsausbildung), in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 225
    • NN: Drei adelige Frauen (Gattinnen der Reformatoren Luther, Zwingli, Calvin), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.14 v. 3.4.1887, 270
    • NN: Ein Institut zur Ausbildung von Töchtern der höheren Stände für das practische Leben (Planung) desselben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 934
    • NN: ein Orden für adelige Damen vom Jahre 1652, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 800
    • NN: Ein Wort an Deutschlands Edelfrauen (betr. den Centralverein der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 869-870
    • NN: Eingesandt. An die adeligen Mütter deutscher Nation (Idealvorstellungen zum Thema Frau und Adel aus dem Jahre 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 1002-1004
    • NN: Frauenemancipation (beim Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 317-318
    • NN: Kleinigkeiten, 3.Bildung eines adeligen Fräuleins im 11.Jahrhundert, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 211
    • NN: Kriegerische Frauen des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 816 (v.Bülow 1540, v.Riedesel 1776, N.N. 1830)
    • NN: Kurzer Bericht über die Lehrfarm in Südwestafrika für junge Mädchen (gebildeter Stände), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 183-184
    • NN: Über die Wappen adeliger Frauen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 73
    • NN: Unsere Frauen (betr. Aufgaben der Edelfrau), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 201-202
    • NN: Unsere Frauenfrage (im Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 179-181
    • NN: Verein für Errichtung von Damenheimen (Nobilitasstift in Potsdam), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 442-443 --- Hierzu Rheinbaben, Frhr.v.: Verein zur Förderung von Damenheimen (Referat auf dem XIV. ordentlichen Adelstag der DAG 1895), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 159 --- Hierzu NN: Verein für Errichtung von adeligen Damenheimen. Jahresbericht für 1894, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 369-370 --- Hierzu NN: Das neue Stiftshaus des Vereins zur Errichtung von adeligen Damenheimen ist vor einigen Wochen fertiggestellt..., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 535 u.558-559 ---  Hierzu NN: Der Verein zur Errichtung von  adeligen Damenheimen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 273 u. 276-277 --- Desgl. in: ebd., Jg.XX, Berlin 1910, 300 ---  Desgl. in: ebd., Jg.XXI. Berlin 1912,253-254 --- Heydekampf, Anna v.: Unsere jungen (adeligen) Mädchen und die wirtschaftlichen Frauenschulen auf dem Lande, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 65-66 --- Hierzu NN: Vortrag des Oberst-Lieutnants z.D. v.Brandenstein, gehalten am 1.März 1896 in der Bezirks-Abtheilung für die Rheinlande über die Damenheimfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 353-354 u. 374-375 --- Hierzu NN: Kurzer Bericht für 1918 des Vereins zur Errichtung von adeligen Damenheimen in Berlin-Wilmersdorf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 1-2 --- Hierzu NN: Verein zur Errichtung von adeligen Damenheimen, in: ebd., 418-421 --- Hierzu Oertzen, v.: Verein zur Errichtung von adeligen Damenheimen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 264-265 u. 328 --- Hierzu NN: Festspiel zum Besten der adeligen Damenheime, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 125-126 --- Hierzu C., v.: Mehr adelige Damenheime!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 830-831 --- Hierzu NN: Der Jahresbericht des Vereins zur Errichtung von adeligen Damenheimen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 228
    • NN: Verein zur Errichtung von adeligen Damenheimen ("Am 1.April dieses Jahres ist zu Naumburg a.S. bereits die fünfte Heimstätte eröffnet worden"), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 351-352
    • NN: Wirkung des Adelsverlustes des Ehemannes auf die Person der Ehefrau, in: Archiv für gemeinsames deutsches u. preuß. Strafrecht, Bd.XVII (1869), 333-341
    • NN ("Eine alte Landedelfrau"): Aufruf an Deutschlands Frauen (Ermahnung der weiblichen Mitglieder des Adels zur Einfachheit), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 147-148
    • NN ("Eine Landeldfrau aus der Lausitz"): Soziale Arbeit auf dem Lande. Liebe Landedelfrauen!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 215-216
    • NN ("Philologus"): Ein neuer Beruf für den Adel (betr. Empfehlung für den Besuch von Lehrerinnenseminaren für Edelfrauen), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 905-907
    • Oertzen, Dietrich v.: Erziehung und Beruf der Töchter des Adels, in: Vorträge, gehalten auf dem XXX. ordentl. Adelstag zu Berlin am 18.2.1911, Berlin 1911, 36 S.
    • Ow-Wachendorf, Frhr. H.H.v.: Die Pflichten der (adeligen) Frau in der heutigen Gesellschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.12.1.1929, 35
    • Owstien, J.F.v.: Adelstitel der Frauen, in: Dt. Adelsblatt Jg.44, Berlin 1926, 284
    • Owstien, J.F.v.: Wiederannahme des titulierten Mädchennamens durch die geschiedene Frau, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 343
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Zur Frage der Wiederannahme des adligen Geburtsnamens durch die geschiedene Frau  (Adelsrechtliche Fragen 4), in: Dt. Adelsblatt Nr.38  v.19.9.1931, 615f  --- Hierzu s.a.: NN: Adel der geschiedenen Frau, in: Gesetz und Recht, Jg.XVII (1915), 116
    • Reise, Heinz: Geadelte Frauen, in: Norddeutsche Familienkunde,  Jg.III (1954), 84 --- Hierzu Granichstädten-Czerva, Rudolf v.: Geadelte Frauen, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1954, 104 und Wien 1964, 191
    • Roon, M.L.v.: Adel und Frau, in: Dt. Adelsblatt 1926, 700
    • Roon, Marie Luise v.: Der Adel und die Frau. Ein Wort an den männlichen Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.1.12.1926, 700f
    • Roon, Marie Luise v.: Der Adel und die Frau, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.7 v.1.10.1926, 2f und in Nr.8 v.1.11.1926, 4f
    • Salm-Horstmar, Eduard Prinz zu: Unterstützungsfonds für hilfsbedürftige und erwerbsunfähige adelige Damen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 509 u. 676-677 sowie in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 202 --- Hierzu Haslingen, Graf v.: Unterstützungsfonds für hilfsbedürftige und erwerbsunfähige Damen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 617-618
    • Schickfus, Nomen Nescio v.: Adelige Damenheime (Statistik der vor dem ersten Weltkrieg aufgenommenen Damen und Anzahl der Heime), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 70
    • Spreti, Gräfin: Besinnliches für die adelige Mutter, in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.27.9.1930, 540-541
    • Spreti, Gräfin: Der Einfluß der adeligen Frau auf Familie und Volk, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.20.7.1929, 443f
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die deutsche Edelfrau. Ein Sozial-Historisches Charakterbild. Vortrag, gehalten in der Landesabteilung Königreich Sachsen der DAG am 7.Februar 1903, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 462-464, 478-481, 496-497 u. 510-513
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die deutsche Edelfrau und ihre Aufgabe in der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 484-485, 494-496, 509-510, 519-521, 532-534 u. 543-545
    • Uechtritz, Oldwig v.: Unsere Frauen in der Standes-Reform-Bewegung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 381-382, 400-401, 420-421 u. 436-438
    • V., D.: Auch etwas über weibliche Stifter (des Adels), in: Deutsches Museum, Bd.I, Leipzig 1786, 29-41 --- Hierzu Egidy, C.M.v.: auch etwas, zu dem Auch etwas über weibliche Stifter, in: ebd, jedoch 1787, Bd.I, 470-486
    • Vorstand der Deutschen Adelsgenossenschaft: Aufruf an alle Edelfrauen auf dem Lande (betr.Aufnahme von Stadtkindern in den Ferien auf dem Lande), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 38-40 --- Hierzu NN: Gutsbesitzer, welche dem Aufruf an alle Edelfrauen auf dem Lande Folge geleistet haben, in: ebd., 89, 102-103, 186, 204, 218
    • W., A.v.: Sprechsaal. Zur Frauenfrage (im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 127-128
    • Wedel, Heinrich v.: Die ursprüngliche Bedeutung des Wortes Frau als Standesbezeichnung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 809-811
    • Wedel-Fürstensee, Anneliese v.: Was eine deutsche Frau dem deutschen Adel zu sagen hat, in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.1.3.1930, 121-123
    • Willich, G.v.: Neuadel aus Blut und Boden. Frauengedanken, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.13.12.1930, 712-714
    • Wittken, Staatsrat v.: Das (adelige) Damenstift in Gotha, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 826-827
    • Zech, Hanna Gräfin: Gedanken eines jungen (adeligen) Mädchens, in: Adlige Jugend Nr.8 v.6.6.1931 (Beil. z. Dt. Adelsblatt Nr.23 v.6.6.1931), 31f --- Hierzu Schönberg, Barbara v.: Wehrhaftmachung deutscher Frauen, in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 36 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931)
    21. Jungadel, Adel und Jugend
    • Abt, Th.: Gedanken von den Einrichtungen der ersten Studien eines jungen Herrn vom Stande, Berlin 1767
    • Aretin, Dr. Erwein Frhr.v.: Adel, Nation und Krone (Vortrag, gehalten 1924 in München zum Abschluß einer Schulungswoche des Jungadels München), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 451-453
    • B., H.v.: An den jungen Adel deutscher Nation, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.13.1.1934, 38-39
    • B., H.v.: Unsere Jugend, Unsere Zukunft!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 614-615 u. 627-629
    • Banniza v.Bazan, Heinrich: Das Bild des adeligen Menschen in der Jugendbewegung, in : Adelige Jugend Nr.1 v.1.1.1931, 2-4 (Beil. zum  Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1931)
    • Bogen u.Schönstedt, v.: Zweck und Ziele der Jugendgruppen (der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 165-166
    • Bonin, H.v.: Zur Lage des jungen Adels in Deutschland, in: Adlige Jugend Nr.7 v.2.7.1932, 26-27 (Beil.z. Dt. Adelsblatt Nr.27 v.2.7.1932)
    • Brauchitsch, W.v.: Die Jugend des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 243-244
    • Bronsart, H.D.v.: Tätigkeitsgebiete für den Jungadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 522a
    • Chevallerie, Dr. de la: Die Erziehung des adeligen Nachwuchses für Volk und Staat, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabt. Pommern der DAG, Stettin, Jg.III, Nr.6 v. 1.9.1927, 2
    • Chevallerie, Dr. de la: Jungadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 217-218
    • Danckelman(n), Prof.Dr. Frhr.v.: Deutschlands Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.11.4.1926, 198 --- Hierzu vom selben Verf.: Noch einmal der deutsche Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.21.8.1926, 503
    • Danckelmann, v.: Der deutsche Jungadel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLIV, Berlin 1926, 503
    • Ditmar, Theodor Jakob: Lehrbuch der Geschichte für den jungen Adel, Berlin 1791
    • Elsner v.Gronow, Harald: Die Notwendigkeit der Jungadelsarbeit, in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 34f (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931)
    • Fabeck, Siegmar v.: Jugendbewegung und junger Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 4-5
    • Freyhold, R.v.: Praktische Jungadelsarbeit, in: Adlige Jugend Nr.2 v.6.2.1931, 6f (Beil.z. Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1932)
    • Friesen, Astrid v.: Was kann man Kindern zumuten? Höflichkeit als Haltung und Charme (betr. adelige Kindererziehung der Gegenwart), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 4-7
    • G.: Ein guter Rath für junge Adelige, welche auf Reisen gehen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 189-190
    • Gizycki, P.v.: Aufwärts aus eigener Kraft. Das Buch vom neuen Adel in neuer Gestalt, Berlin 1912, 342 S.
    • Gizycki, P.v.: Der neue Adel. Ratschläge und Lebensziele für die deutsche Jugend, Berlin o.D. (um 1900), 362 S.
    • Goltz, Dr. Graf v.der: Die junge Generation des Adels und ihre Verantwortung vor der Geschichte, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.11 v.1.2.1927, 2-3
    • Gordon, C.F.v.: An den Jungadel, in: Adlige Jugend Nr.5 v.3.5.1930, 18f (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.18 v.3.5.1930)
    • Grimmelt, Wilhelm: Deutscher Adel, hilf dem Jugendherbergswerk, in: Westfälisches Adelsblatt, 3.Jg, Nr.3/4 v.März/Apr.1926, 89-92
    • Grone, v.: Zur Frage adeliger Jugendorganisationen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 225
    • Gumppenberg-Pöttmes, M.H.v.: Jungadel pro Rußland?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 638a
    • H., A.: Gedanken zur Jugendarbeit (im Adel), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXI, Nr.84, Dez.1979, 91-92
    • H., H.-W.v.: Internationales Jugendtreffen auf Schloß Elmarshausen in Hessen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 233-234
    • Hake, Dietrich Frhr.v.: Internationales Jugendtreffen auf der Weitenburg (des europäischen Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XV, Westerbrak 1976, 178
    • Harling, Otto v.: Sinn und Möglichkeit einer "Akademie des Jungadels", in: DAA, Jg.9, Nr.72 v.Aug.1953, 148f
    • Heyl zu Herrnsheim, C.Frhr.zu: Jungadel und Korpserziehung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 17
    • Hugo, Melchior v.: Jungadel im Junglandbunde, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.1.12.1926, 705
    • Jordan, A.v.: Adelige Jugenderziehung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 328-330
    • Kemmerich, Dietrich H.: Präliminar-Discours von der Weißheit und Berdesamkeit, denen sich ein Junger von Adel zu befleißigen, Erlangen 1706
    • Knyphausen, A.: Adel und Jugendbewegung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 535
    • Koppenfels, Dr. Hansheinrich v.: Jungadel und D.A.G., in: Dt. Adelsblatt , Jg.45, Berlin 1927, 694c-d
    • Lölhöffel, A.v.: Zusammenschluß des Jungadels auf den Universitäten, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.1.5.1925, 326
    • M., Frhr.v.: Adelige Jugend, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 808-809
    • Manteuffel-Szoege, Gotthard v.: Jugendarbeit in der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (VdDA), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XII, H.1, März 1970, 13
    • Massenbach, Klaus Frhr. v. und zu: Deutsch-Russsicher Jugendaustausch der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände vom 26.Juli bis 14.August 1995, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 62-63
    • Meyenn, E.H.v.: Jungadel, Jugendbewegung und Bolschewismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 25 (Beilage)
    • Michel, Franz / Bismarck, Friedrich v.: Tradition im Dienste der Elitenbildung (betr. u.a. Adelserziehung), in: DAA, Jg.XVIII, Melle 1957, 163-164
    • NN: An die adelige Jugend, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 586-587 (I.Unser Banner), 607-609 (II.Der moralische Gottesbeweis), 628-630 (III. Der theologische Gottesbeweis), 646-648 (IV.Der kosmologische Beweis)
    • NN: Betrachtungen über die Erziehung der adligen Jugend, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 238-239
    • NN: Christliche Erziehungsanstalten (die vom Adel besonders frequentiert wurden: Joachimsthalsches Gymnasium zu Templin in der Mark, Landheim zu Pulvermühle, Ritterakademie zu Brandenburg an der Havel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 109-110
    • NN: Das Corpsleben als Erziehungsmittel für die Standes-Jugend und ein Wort über das Duellwesen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 337-339
    • NN: Die erziehliche Aufgabe der Mitglieder der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 520-523
    • NN: Die Jugendarbeit der CILANE, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 211
    • NN: Die moderne Schule und die Erziehung des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 169,189-190,201-203,223-224,242-243
    • NN: Die Zukunft und unser heutiger junger Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 215-216
    • NN: Ein Spiegel für unsere adelige Jugend, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 842
    • NN: Ein Wort zur Berufswahl (betr. Empfehlung zu standesgemäßen weiblichen und männlichen Adelsberufen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 208-209
    • NN: Erziehungsprobleme (im Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 727-728, 745-747, 795-796 --- Fortgesetzt unter dem gleichen Titel in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 139-141 u. 231-233
    • NN: Familienzusammenschlüsse im Verband der Baltischen Ritterschaften (Liste u. Anschriften), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXII, Nr.85, März 1980, 15-17 --- Hierzu NN: Familienzusammenschlüsse im Verband der baltischen Ritterschaften (Buchstaben A-L, Anschriften, Kurzgeschichte, Archive), in: ebd., Jg.XXVIII, Nr.111, Sept.1986, 49-52 --- Jg.XXIX, Nr.113, März 1987, 15-17 (Buchstaben M-W u. Korrekturen A u. D) --- Hierzu Samson-Himmelstjerna, Jürgen v.: Familienzusammenschlüsse der Baltischen Ritterschaften (Stand vom 31.Mai 1990), in: ebd., Jg.XXXII, Nr.128, Dez.1990, 82-85 (Buchstaben A-M) --- Jg.XXXIII, Nr.129, März 1991, 14-16 (Buchstaben M-Z und Korrekturen)
    • NN: Jugendarbeit innerhalb der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.9.3.1925, 175f
    • NN: Jungadel und Massensport, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.13.7.1929, 432-433
    • NN: Praktisches Ritterthum (betr. Adelserziehung der damaligen Gegenwart), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 552-555 u. 568-572
    • NN: Reformbewegung und Standesjugend, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 449-450
    • NN: Ritterbibliotheken. Compendium oder Verzeichnis einiger zum gemeinnützigen Unterricht junger Adeliger vorzüglich dienender Bücher, Eisenach 1780
    • NN: Rittergeschichten zur belehrenden Unterhaltung für die Jugend, 2.Aufl. Leipzig 1819 --- Hierzu NN: Taschenbuch. Zur nützlichen Unterhaltung und zum Vergnügen für junge Deutsche von Adel, Bde.I-II, Frankfurt Main 1792 u. 1793
    • NN: Schutzmauern (betr. Erlernen adeligen Sinnes und Handelns in der Erziehung junger Edelleute um 1891), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 339-341 u. 357-360
    • NN: Stenographie und Schreibmaschine als moderne Erwerbsquellen (betr. Berufsempfehlung für Adelige mit Schicksalsschlägen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 231-232
    • NN: Stimmen zu Jungadel und Corpserziehung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLVI, Berlin 1928, 21
    • Nordlicht: Rede eines Alten von Adel an mehrere junge Adelige unserer Zeit, Zwickau 1831, 8 S.
    • Obernitz, H.G.v.: Ein Jahr Jungadel. Negativ oder positiv, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 712a
    • Obernitz, Hans G.v.: Wo ist die Jugend des deutschen Adels?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 694b-c
    • Oertzen, W.v.: Jungadel, Führertum und berufsständische Arbeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 427
    • Pannewitz, v. / Pressentin, v.: Die Jugend des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 329 --- Hierzu: Pressentin, v.: Jugendorganisationen (des Adels), in: ebd., 383-384
    • Pesl, L.D.: Politische Einstellung des Jungadels, in: Gelbe Hefte, Jg.VI (1930), 665-680
    • Plaas, Hartmut: Jungadel pro England?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 43
    • Prittwitz u. Gaffron, Walter v.: Der deutsche Edelmann. Der Jugend gewidmet, Berlin 1885, 50 S.
    • R., Frhr.v.: Institut für adelige Knaben in München (gegründet 1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 245-246
    • Reichenau, Franz v.: Über die Vernachlässigung der Justizkarriere durch unseren jungen Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 413-414
    • Schotte, Dr. Walter: Jungadel und Außenpolitik, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.1.12.1926, 701-702
    • Szczepanski, M.v.: Jungadelsspiegel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLVI, Berlin 1928, 712b
    • Thümen, K.-H.v.: Der deutsche Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.17.10.1931, 668ff
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die Mitarbeit der adligen Jugend an der Standeszukunft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 390-391, 402-403, 412-413 u. 424-425
    • Vereinigung der Deutschen Adelsverbände: Internationales Jugendcamp der europäischen Adelsverbände 15.-25.Juli 1999 (Ankündigung, Programm), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 65
    • Wechmar, I. Frhr.v.: Deutscher Jungadel, wo bist Du?, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v. 11.1.1936,67f
    • Wedel, Hasso v.: Großstädtische Jungadelsarbeit, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.25.3.1933, 187ff
    • Wedel, Heinrich v.: Ein Beitrag zur Geschichte der Erziehung der adeligen Jugend im 16.Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 178-180
    • Wedel, Heinrich v.: Fürstliche Pädagogik (Rezension eines Werkes über Ordnungen und Instruktionen zur Erziehung welfischer Prinzen im 16.-18.Jahrhundert), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 96-98
    • Ziegler, v.:  Sportliche Körperausbildung und geistige Führerbildung - eine Pflicht des deutschen Jungadels, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.1.5.1927, 268-270
    • Zittwitz, Heinrich v.: Die Erziehung der adligen Jugend zum nationalen Stolz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 181-183
    22. Adelsgeschichte bis 1350
    • Althoff, Gerd: Adels- und Königsfamilien im Spiegel ihrer Memorialüberlieferung. Studien zum Totengedenken der Billunger und Ottonen, München 1984, 440 S. (Münstersche Mittelalterschriften, Bd.XLVII)
    • Arnold, Benjamin: German knighthood 1050-1300, Oxford 1985, XII u. 308 S.
    • Below, G.v.: Freie oder unfreie Herkunft der deutschen Ritterschaft?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 326-327
    • Böhme, H.W.: Adelsgräber im Frankenreich. Archäologische Zeugnisse zur Herausbildung einer Herrenschicht unter den merowingischen Königen, in: Jahrbuch des römisch-germanischen Zentralmuseums Mainz, Jg.40 von 1993 (ersch.: Bonn 1995), Teil 2, 397-535
    • Böhme, Horst W.: Adel und Kirche bei den Alamannen der Merowingerzeit, in: Germania, Jg.LXXIV (1996), H.2, S.477-507
    • Freytag v.Loringhoven, Bernd Baron: 800 Jahre Deutscher Orden- Teil 1 in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXI, Nr.122, Juni 1989, 21-28 --- Teil 2 in: ebd., Nr.123, Sept.1989, 45-50
    • Grone, v.: Zur Geschichte des niederen Adels in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 127-128 --- Hierzu Plotho, Wolfgang Edler Herr und Frhr.v.: Zur Entstehung des niederen Adels in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 225-228
    • Haendle, Dr.Otto: Die Dienstmannen Heinrichs des Löwen. Ein Beitrag zur Frage der Ministerialität, Stuttgart 1930 (Arbeiten zur Rechts- und Verfassungsgeschichte, Heft 8), 97 S.
    • Hannig, Jürgen: Consensus fidelium. Frühfeudale Interpretationen des Verhältnisses von Königtum und Adel am Beispiel des Frankenreiches, Stuttgart 1982, VIII u. 343 S. (Monographien zur Geschichte des Mittelalters, Bd.27), zugl. Diss. Saarbrücken 1977
    • Hedemann-Heespen, Paul v.: Die Entstehung des Adels. Vortrag, Kiel 1921, 11 S.
    • Heinzelmann, Martin: `Adel´ und `Societas sanctorum´. Soziale Ordnungen und christliches Weltbild von Augustinus bis zu Gregor von Tours (5.-7.Jh.), in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 216-256
    • Herzog, D.G.: Über den ältesten deutschen Adel, in: Deutsche Monatsschrift, Bd.II, Leipzig 1795, 262-280
    • Hinz, Hermann: Zu den Adelsgräbern des 8.Jahrhunderts, in: Offa Nr.27, 1970, S.31-55
    • Huth, Volckhard: Bildliche Darstellungen von Adligen in litrugischen und historiographischen Handschriften des hohen Mittelalters, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 101-176
    • Kallfelz, Hanno: Das Standesethos des Adels im 10. und 11.Jahrhundert, Würzburg 1960, IX u. 87 S., zugl. phil. Diss. Würzburg v.21.3.1961
    • Kluckhohn, P.: Die Ministerialität in Südostdeutschland vom 10. bis zum Ende des 13.Jahrhunderts, in: Quellen und Studien zur Verfassungsgeschichte des Deutschen Reiches 4,1 (1910)
    • Koss, Rudolf: Das Wesen des ältesten deutschen Adels und die Lehre der Urdemokratie, Prag 1919, 60 S.
    • Mantunaus, Baptista: Eine schöne und liebliche Hystorie, woher die Edelleut und Bawrn jren ursprung haben, verdeutschet von E.W.Nathan Chytreus, Rostock 1568
    • Metzler, Jannot: Ein Oppidum der Treverer und Adelsgräber des Umlandes, in: Archäologie in Deutschland, Stuttgart 1993, Nr.3, 24-27
    • NN: Der Deutsche Ritterorden und die Feier auf der Marienburg (Geschichte des Ordens 1190-1623 und Feier vom 5.Juni 1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 384-386, 401-402
    • NN: Die ritterliche Fechtart des Mittelalters, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 153-154
    • NN: Gedancken von dem Ursprung und Unterschied des Adelichen- Burger- und  Bauer-Standes in   Teutschland, Köln 1710, 20 S.
    • NN: Kreuzzüge und Ritterthum, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 212
    • NN: Turniere und Ritterspiele (im Jahr 836 nach der Mansfeldischen Chronik des Cyriacum Spangenberg), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 315-316, 323-324, 330-332, 338-339
    • NN: Zur Geschichte des Deutschen Ritterordens (Überblick, Hochmeister, Stiftung, Beamte, Kapitel, Komtureien usw.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 363-365
    • Patzelt, Edwin: Adel und Religion bis zum 10.Jahrhundert, Treuchtlingen 1983, 69 S. (Reihe Altes Südfranken, Bd.III)
    • Pflugk-Harttung, Julius v.: Ueber die Entstehung des Adels, in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.20 v.15.10.1888, 279-280
    • Pleticha, Heinrich: Üppig gedeckt, exotisch gewürzt. Der Adelstisch (Küche des Adels im Hochmittelalter1250-1370), in: Pleticha, Heinrich (Hg.): Deutsche Geschichte in12 Bänden, Bd.IV, Gütersloh 1982, 365-367
    • Rödel, Volker (Bearb.): Krieger - Ritter - Freiherr. Entstehung und Wirken des Niederadels im Mittelalter. Katalog zur Wanderausstellung der Landesarchiv-Verwaltung Rheinland-Pfalz, Koblenz 1988, 131 S. (Reihe: Dokumente zur Geschichte, o.Zählung)
    • Sablonier, Roger: Schriftlichkeit, Adelsbesitz und adliges Handeln im 13.Jahrhundert, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 67-100
    • Schaefer, Karl: Die Zeremonie des Ritterschlages im Mittelalter, in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin, Nr.26 v.26.3.1893, 495-496
    • Schill-Krämer, Dr.Erna: Ursprung und Entwicklung des deutschen Adels von den Anfängen bis zur Ausbildung der Ministerialität, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 401-402, 431-433 u. 457-458
    • Schneider, Daniel:  Adeliches Ritter-Feld oder: Unpartheyische Gedancken, von dermahligen  Adels in Teutschland Anfang, Wachsthum, gegenwärtigen Zustand : nebst einem  Vorbericht von Veranlassung dieses Werckleins, darinnen Dr. Burgemeisters  sogenannter Grafen- und Ritter-Saal summariter untersuchet ist, Frankfurt Main, 1721, 48 S.
    • Schreiner, Klaus: Religiöse, hostorische und rechtliche Legitimation spätmittelalterlicher Adelsherrschaft, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 376-430
    • Strantz, Dr. Carl Friedrich Ferdinand v.: Geschichte des deutschen Adels, urkundlich nachgewiesen von seinem Ursprung bis auf die neueste Zeit, 3 Teile in einem Bd., Breslau 1845 (2.Aufl. in 3 Bänden, Waldenburg 1851) --- Hierzu Strantz, Dr. Carl Friedrich Ferdinand v.: Geschichte des deutschen Adels (Anzeige), Beilage zur Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, Nr.77 v.24.9.1842
    • Strantz, Kurd v. / Below, G.v.: Nochmals die Herkunft des Uradels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 43
    • Strantz, Obristlieutnant F.v.: Historische Forschungen über das erste Vorkommen der Geschlechtsnamen, der Ritter, Wappen und Siegel, Lehns- und Adelsbriefe, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 187-189, 193-194, 197-199, 203-204, 208-210 u. 212-214 (mit vielen Familien-Beispielen)
    • Tb.: Eine wichtige Arbeit zur Geschichte des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 159-160 (betr. Entstehung der Ministerialengeschlechter im 12./13.Jahrhundert)
    • Teutschold, Hartmann: Ursprung des recht löblichen Adels vnnd des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation, Augsburg o.J. (um 1600), 8 Blatt
    • Thierbach, Chr.: Über den germanischen Erbadel. Beitrag zur Geschichte des Ursprungs der Stände in Deutschland, Gotha 1836
    • U., v.: Deutsche Ritterorden und Kolonisation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 155-156 --- Hierzu Hassell, Ulrich v.: Eine Berichtigung zu "Deutsche Ritterorden und Kolonisation", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 175
    • Wedel, Heinrich v.: Der Schwanengesang Walthers von der Vogelweide. Ein Dokument ritterlicher Lebensauffassung aus der Staufenzeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 624-625
    • Wedel, Heinrich v.: Die Entwickelung des ritterbürtigen Lehnadels und dessen Blüte im Zeitalter der Staufen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 712-713
    • Wedel, Heinrich v.: Die Erziehung der ritterlichen Jugend zur Zeit der Staufen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 294-296, 311-313, 326-327 u. 343-345
    • Weidemann, M.: Adel im Merowingerreich. Untersuchungen zu seiner Rechtsstellung, in: Jahrbuch des römisch-germanischen Zentralmuseums Mainz, Jg.40 von 1993 (ersch. Bonn 1995), Teil 2, 535-557
    • Weinfurter, Stefan (Hg.): Salier, Adel und Reichsverfassung, Sigmaringen 1991, VIII u. 577 S. (Reihe: Die Salier und das Reich, Bd.1) --- 2.Aufl. 1992 ebd.
    • Westenrieder, L.v.: Aus Deutschlands Staatsgeschichte 1101-1269 (betr. den Adel im Deutschen Reich), in: Historischer Almanach für 1790, Jg.I, München 1790, 96-118
    23. Adelsgeschichte 1350 - 1500
    • Affeldt, Werner: Das Problem der Mitwirkung des Adels an politischen Entscheidungsprozessen im Frankenreich vornehmlich des 8.Jahrhunderts, in: Kurze, Dietrich (Hg.): Aus Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft. Festschrift für Hans Herzfeld zum 80.Geburtstag (Veröffentlichungen der Histor. Kommission zu Berlin Bd.XXXVII), Berlin / New York 1972, 403-423
    • Albrecht, Uwe: Der Adelssitz im Mittelalter. Studien zum Verständnis von Architektur und Lebensform in Nord- und Westeuropa, München / Berlin 1995, 279 S., zugl. Habil. Kiel 1989
    • Althoff, Gerd: Das Privileg der `Deditio´. Formen gütlicher Konfliktbeendigung in der mittelalterlichen Adelsgesellschaft, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 27-52
    • Appelt, Heinrich (Hg.): Adelige Sachkultur des Spätmittelalters. Internat. Kongreß in Krems a.d.Donau vom 22.-25.9.1980, Wien 1982, 386 S. (Sitzungsberichte der Österr. Akademie der Wissenschaften, Philos.-Histor. Klasse, Bd.400, zugl. Veröffentlichungen des Instituts für Mittelalterl. Realienkunde Österreichs, Bd.5)
    • Banniza v.Bazan, H.: Die deutsche und slawische Oberschicht im mittelalterlichen Ostelbien, in: Ztschr. für Rassenkunde und ihre Nebengebiete, Jg.1935, Bd.II., 231-236
    • Bendiner, M.: Die Reichsgrafen. Ein Beitrag zur Geschichte des deutschen Adels im Mittelalter, Teil 1 in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.2, o.D. (Leipzig 1889), 15 --- Teil 2 in: ebd. Nr.5, 47-49
    • Bergengruen, A.: Adel und Grundherrschaft im Merowingerreich. Siedlungs- u. Standesgesch. Studie zu den Anfängen des fränk. Adels in Nordfrankreich u. Belgien, Wiesbaden 1958, 219 S.
    • Bosl, Karl: Die Reichsministerialität der Salier und Staufer. Ein Beitrag zur Geschichte des hochmittelalterlichen deutschen Volkes, Reiches und Staates, Teil I-II, Stuttgart 1950 und 1951 (Schriften der Reihe Monumenta Germaniae Historica, Deutsches Institut für Erforschung des Mittelalters, Bd.10)
    • Bosl, Karl: Kasten, Stände, Klassen im mittelalterlichen Deutschalnd. Zur Problematik soziologischer Begriffe und ihrer Anwendung auf die mittelalterliche Gesellschaft, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.XXXII (1969), 477-494
    • Brunner, Karl: Oppositionelle Gruppen im Karolingerreich, Wien / Köln / Graz 1979, 224 S.
    • Brunner, Karl / Daim, Falko: Ritter, Knappen, Edelfrauen. Das Rittertum im Mittelalter, 135 S.
    • Bühler, Johannes: Deutsche Geschichte, Bd.1, Urzeit, Bauerntum und Aristokratie bis um 1100, Berlin 1934
    • Claude, Dietrich: Adel, Kirche und Königtum im Westgotenreich, Sigmaringen 1971, 214 S.
    • Dannenbauer, H.: Adelsherrschaft bei den germanischen Völkern, in: Forschungen und Fortschritte, Jg.30, Berlin 1944, 149
    • Dette, Christoph: Kinder und Jugendliche in der Adelsgesellschaft des frühen Mittelalters, in: Archiv für Kulturgeschichte, Köln 1994, Bd.76, Nr.1, 1-34
    • Drümel, Johann Heinrich (Hg.): Neue Bewährung, aus Urkunden, Gesetzen und Geschichten der Teutschen, daß die Reichsritterschaft von Anbegin des Reichs zu dem Adel in Teutschland gezehlet worden und unmittelbar gewesen, welche bis in das 15.Jahrhundert fortgeführet ist, und als der historische Theil der vertheidigten Freiheit und Unmittelbarkeit der Reichsritterschaft ... gebrauchet werden kann, Frankfurt 1754, 4 Bl. u. 120 S.
    • Dungern, Otto Frhr.v.: Adelsherrschaft im Mittelalter, München 1927, 79 S. --- Unveränd. Nachdruck: Darmstadt 1967, 68 S. (Reihe: Libelli, Bd.198)
    • Dungern, Otto Frhr.v.: Der Herrenstand im Mittelalter. Eine sozial-politische und rechtsgeschichtliche Untersuchung, Papiermühle S.-A. 1908, XV u. 487 S.
    • Elze, Reinhard / Fasoli, Gina (Hg.): Stadtadel und Bürgertum in italienischen und deutschen Städten des Spätmittelalters, Berlin 1991, 205 S.
    • Fischer, Hubertus: " ... mit unverzageter arebeit ... ". Von der Mühsal ritterlichen Lebens (im Mittelalter), in: Journal für Geschichte, Braunschweig 1983, Heft 4 v. Januar 1982, 2-5
    • Fischer, Hubertus: Fahrende Ritter. Von abenteuerlichen Wegen zwischen Himmel und Erde, in: Journal für Geschichte, Braunschweig 1983, Heft 4 v. Juli 1983, 4-11
    • Fleckenstein, Josef: Die Entstehung des niederen Adels und das Rittertum, in: Fleckenstein, Josef (Hg.): Herrschaft und Staat. Untersuchungen zur Sozialgeschichte im 13.Jahrhundert. Veröffentlichungen des Max-Planck-Institus für Geschichte Bd.51, Göttingen 1977, 17-39
    • Forstreuter, Adalbert: Ritter und Bauer, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.9.12.1933, 901-903 --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.51 v.16.12.1933, 925-946
    • Fuhrmann, Karl Heinrich: Gründung und Grundriß der Stadt des Deutschen Ritterordens in Preußen, Berlin 1932, 109 S. (Diss. an der Techn. Hochschule Dresden 1932)
    • Georgius, Georg Chr. Otto: Excursion über den alten germanischen und neufränkischen Adel, Nürnberg 1810
    • Georgius, Georg Chr. Otto: Metamorphose des germanischen Adels, Nürnberg 1810
    • Gewin, J.P.J.: Blüte und Niedergang hochadeliger Geschlechter im Mittelalter. Eine bis in die Karolingerzeit zurückreichende geschichtl. Darstellung, ´s-Gravenhage  (NL) 1955, XVI u. 375 S.
    • Gladiß, D.v.: Adel und Freiheit im deutschen Staat des frühen Mittelalters, in: Deutsches Archiv für Geschichte des Mittelalters, Jg.II., Weimar 1938, 172-189
    • Grimme, F.: Freiherren, Ministerialen und Stadtadelige im 13. Jahrhundert, in: Alemannia, Ztschr. für Sprache, Kuns u. Alt ertum, bes. d. alemannisch-schwäb. Gebiets, Freiburg 1896, 97-141
    • Gurlitt, Dr.: (Johannes) Huß und der Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 49-50 u. 53-54
    • Hartung, Oskar: Der deutsche Ritterorden im Burzenland, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.14.11.1936,1574ff
    • Heckmann, C.: Zur Entwicklungsgeschichte der deutschen Ministerialität, Diss. phil. Halle 1895
    • Heigl, Max: Der Löwlerbund von 1489. Eine Adelsfronde gegen Fürstenwillkür, in: Damals. Zeitschrift für histor. Wissen, Jg.XXIII, Gießen Lahn 1991, Nr.2, 151
    • Höfert, Almut: Der Krieg in der Individualperspektive von reichsstädtischem Patriziat und Adel im Spätmittelalter : Die Beispiele Nürnberg, Frankfurt und Georg von Ehingen, in: Heiduk, Christoph / Höfert, Almut / Ulrichs, Cord: Krieg und Verbrechen nach spätmittelalterlichen Chroniken, Köln 1997, S.111-184
    • Höfflinger, Heinrich W.: Adelsrechtliche Probleme des deutschen Mittelalters, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.V, Wien 1905, 433-434
    • Hüllmann, Karl Dietrich: Geschichte des Ursprungs der Deutschen Fürstenwürde, Bonn 1842
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Adel und Freiheit im deutschen Staat des frühen Mittelalters (Beiträge zur Geschichte des Adels III), in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.24.7.1937, 941-943
    • Keutgen, F.: Die Entstehung der deutschen Ministerialität, in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd.VIII (1910)
    • Kiel, Klaus: Die Siedlungstätigkeit des Deutschen Ordens in Preußen in der Zeit von 1410 bis 1466, Gumbinnen 1937, in: Altpreuß. Forschungen Bd.XIV Heft 2, 224-267 (zugl. phil. Diss. Königsberg 1937)
    • Kimmig, W.: Adelssitze der frühen Eisenzeit, in:  Die Umschau in Wissenschaft u. Technik,  5Jg.V, Frankfurt Main 1955, 301ff
    • Kohlhagen, Heinrich Th.v.: Der deutsche Raubritter. Ein Beitrag zur deutschen Ständegeschichte. Vortrag, gehalten im Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg und im Historischen Verein zu Bamberg, 1812 (Broschüre)
    • Kraack, Detlev: Wallfahrt und Reise im Spätmittelalter. Selbstdarstellung von Adel und städtischem Patriziat in Inschriften, in: Pielgrzymki w kulturze ´sredniowiecznej Europy. Materialy XIII seminarium mediewistycznego, Pozna´n (Posen) 1993, 99-107
    • Krollmann, Christian: Der Deutsche Orden in Preußen, Elbing 1935, 77 S.
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Familienleben auf mittelalterlichen Ritterburgen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Kirchbrak 1986, 52-55
    • Kunze, Gottfried: Glaube und Politik. Zur Idee des Deutschen Ordens, Jena 1938, 93 S. (phil. Diss. Leipzig 1937)
    • Ledebur, Leopold Frhr.v.: Der Junker-Titel im Mittelalter, in: Märkische Forschungen 14 (1878)
    • Lemmel, Herbert: Die genetische Kontinuität des mittelalterlichen Adels, dargest. am Beispiel des mainfränkischen Uradelsgeschlechtes der Lampert v.Gerolzhofen, Neustadt Aisch 1980, 262  S.
    • Lemmel, Herbert: Zur Struktur des karolingischen Adels am Mittelrhein, in: Genealogisches Jahrbuch, Bd.XX (1980), 141
    • Lenthe, v.: Deutscher Adel zwischen Spätmittelalter und Neuzeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 56
    • Lüdicke, Edith: Der Rechtskampf des Deutschen Ordens gegen den Bund der preußischen Stände 1440 bis 1453, Gumbinnen 1935, phil. Diss. Berlin 1935
    • Lüdtke, Franz: Der Deutsche Ritterorden, der Wiedereroberer und Kolonisator des deutschen Ostraumes, Langensalza / Berlin / Leipzig 1935, 61 S. (Buch 14 der Reihe Geschichte der deutschen Ostlande)
    • Lüpke, Helmut: Untersuchungen zur Geschichte des Templerordens im Gebiet der nordostdeutschen Kolonisation, Bernburg 1933, 57 S. (phil. diss. Berlin)
    • Maurer, Hans Martin: Die Entstehung der hochmittelalterlichen Adelsburg in Südwestdeutschland, in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins, Bd.117, Karlsruhe 1969, 295-332
    • Maurer, Hans Martin: Rechtsverhältnisse der hochmittelalterlichen Adelsburg vornehmlich in Südwestdeutschland, in: Patze, Hans (Hg.): Die Burgen im deutschen Sprachraum. Ihre Rechts- und verfassungsgeschichtliche Bedeutung, Bd.2, Sigmaringen 1976, 77-190
    • Mayer, Ernst: (Germanischer) Uradel, in: Zeitschrift der Savignystiftung für Rechtsgeschichte, Weimar 1912, Bd.32, 41-228 --- Hierzu auch vom gl. Verf.: Lehre vom german. Uradel, in: Bd.37 ebd. (Weimar1916), 93-130
    • Mayer, Th.: Adel und Bauern im deutschen Staat des Mittelalters, Leipzig 1943, 367 S. --- 1.unveränd. Nachdruck: Darmstadt 1967, 367 S. --- 2. Nachdruck: Darmstadt 1980, 367 S.
    • Meckseper, C. / Wangerin, G. / Zander, H.: Bestandsaufnahme mittelalterlicher Adelssitze in der BRD. Voruntersuchung, Hannover 1979, 278 S. (Schriften des Instituts für Bau- und Kunstgeschichte der Universität Hannover, Bd.III)
    • Meyer, C.: Adel und Ritterschaft im deutschen Mittelalter, Hamburg 1890 (Sammlung gemeinverständlicher wissenschaftl. Vorträge, Heft CIII)
    • Mitteis, Heinrich: Formen der Adelsherrschaft im Mittelalter, in: Festschrift für Fritz Schulz, Bd.2, Weimar 1952, 226-258
    • Nathusius-Neinstedt, H.v.: Ritterbürtige Familien unter den Geschlechtern der deutschen Städte im Mittelalter. Vortrag, gehalten in Posen im Jahre 1888, Berlin 1889, 22 S.
    • Naumann: Der staufische Ritter, Leipzig 1936, 147 S. (Meyers Kleine Handbücher 3)
    • NN: Adelige Lebensformen im Mittelalter. Das Rittertum, München 1983 (36 Dias der Landesbildstelle Südbayern, Museumspädagogisches Zentrum München)
    • NN: Das Erbrecht des Adels im Mittelalter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 500
    • NN: Der Adel in der Stadt des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Beiträge zum Symposium des Weser-Renaissance-Museum Schloß Brake, Marburg 1996, 356 S. (Materialien zur Kunst- und Kulturgeschichte in Nord- und Westdeutschland, Bd.25)
    • NN: Der germanische Adel nach seinem geschichtlichen Ursprung und seiner socialen Bedeutung, in: Österr. Monatsschrift für Gesellschaftswissenschaft u. Volkswirtschaft, Jg.III (1881), 432-440
    • NN: Deutsche Edele in der Schlacht am Callian im Jahr 1487, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 242-243, 248-249, 256-257, 262-263, 267-269 u. 273-274 --- Hierzu NN: Hans Truchseß zu Waldburg, Graf v.Sonnenberg u. Carl Frhr.v.Werder. 1487 und 1812, in: ebd., Jg.III (1842), 481-482, 487-488 u. 490-491
    • NN: Die Grafen im mittelalterlichen Staatsorganismus, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 7-9
    • NN: Über das Gute und Böse des Mittelalters (betr. Adelspädagogik im Mittelalter), in: Journal aller Journale, Hamburg 1787, 127-139
    • NN: Vom Bildgegenstand des Adels im Mittelalter, in: Die Post, Sonntagsbeilage, Berlin 1905, Nr.35
    • NN: Von Edelknappen und Knapen im Mittelalter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 488
    • Obernitz, Wilhelm v.: Neue Forschungen auf dem Gebiet des Deutschen Ritterordens, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.16.11.1929, 672f
    • Oehler, M.: Geschichte des deutschen Ritterordens bis zum Eintritt in den Preußenkampf, Elbing 1908, 10 u. 188 S., mit Kart., Tab. u. Abb.
    • Oexle, Otto Gerhard: Aspekte der Geschichte des Adels im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit, in: Hans-Ulrich (Hg.): Euopäischer Adel 1750-1950, Göttingen 1990, 19-56
    • Oeynhausen, J.Graf v.: Nobiles, Liberi, Vasalli, Ministeriales (Die deutschen Adelsverhältnisse des Mittelalters), in:  Der Dt. Herold, Berlin 1873, Jg.IV, 69,94,104,121,131,145
    • Otto, Eberhard Friedrich: Adel und Freiheit im deutschen Staat  des frühen Mittelalters. Studien über Nobiles und Ministerialien, Berlin 1937, 446 S. (Neue Deutsche Forschungen, Mittelalt. Geschichte Bd.2, Bd.CXXX der Gesamtreihe) --- Auch in: Forschungen und Fortschritte, 1Jg.IV, Berlin 1938, 100
    • Paravicini, Werner: Die Preußenreisen des europäischen Adels, Teil 1, Sigmaringen 1982, 396 S., zugl. Habil. Mannheim 1982 (Bd.XVII der Beihefte Francia)
    • Paravicini, Werner: Die ritterlich-höfische Kultur des Mittelalters (Reihe Enzyklopädie Deutscher Geschichte, Band XXXII), München 1994, 140 S.
    • Patze, Hans: Adel und Stifterchronik. Frühformen territorialer Geschichtsschreibung im hochmittelalterlichen Reich, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Jg.100, Koblenz 1964, 8-81 und Jg.101 (1965), 67-128
    • Preradovich, Nikolaus v.: Deutscher Adel 1430-1555. Schriften zur Problematik der deutschen Führungsschichten , in: Vierteljahrsschrift für Sozial- u. Wirtschaftsgeschichte, Bd.LIII, Wiesbaden 1966, Heft 1, 119-121
    • Prinz, Friedrich: Adel und Christentum im "Schmelztiegel" des Merowingerreiches, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte,  Jg.103, Koblenz 1967, 1-8
    • Ranft, Andreas: Einer von Adel. Zu adligem Selbstverständnis und Krisenbewußtsein im 15. Jahrhundert, in: Historische Zeitschrift, Bd.CCLXIII (1996), H.2, 317-343
    • Reitemeier, Arnd: Ritter, Königstreue, Diplomaten. Deutsche Ritter als Vertraute der englischen und deutschen Könige im 14./15.Jahrhundert, in: Kunisch, Johannes u.a. (Hg.): Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.XXIV, Berlin 1997, Heft 1, 1-23
    • Riedenauer,  Erwin: Kaiser und Patriziat. Struktur u. Funktion des reichsstädt. Patriziats im Blickpunkt kaiserlicher Adelspolitik von Karl V. bis Karl VI., in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.XXX, München 1967, Heft 2, 526-653
    • Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1430-1555, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1963 - Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit Bd.1), 265 S.
    • Sander, Jochen: Der Adel am Hof König Ruprechts (1400-1410), in: Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte, Jg.XI, Koblenz 1985, 97-120
    • Schele, E. Frhr.v.: Gab es Abstufungen oder erhebliche Verschiedenheiten unter den Ministerialen des Mittelalters, insbesondere 1. edle und freie und 2. nicht ritterbürtige Ministerialen?, in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Niedersachsen, Hannover 1855
    • Schmid, Karl: Gebetsgedenken und adeliges Selbstverständnis im Mittelalter. ausgewählte Beiträge, Festgabe zu seinem 60.Geburtstag, Sigmaringen 1983, XIV u. 652 S.
    • Schmid, Karl: Neue Quellen zum Verständnis des Adels im 10.Jahrhundert, in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins, 108.Bd., Karlsruhe 1960, 185-232
    • Schmid, Karl: Zur Problematik von Familie, Sippe und Geschlecht. Haus und Dynastie beim mittelalterlichen Adel, in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins, Bd.105, Karlsruhe 1957, 1-62
    • Schmid, Oberbaurat: Die Herkunft der Deutschordensherren in Preußen, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.14.11,1936, 1579ff
    • Schmid-Marienburg, Bernhard: Die Inschriften des deutschen Ordenslandes Preußen bis zum Jahr 1466, Halle 1935, 88 S.
    • Schmidt, Georg: Ulrich von Hutten, der Adel und das Reich um 1500, In: Ulrich von Hutten in seiner Zeit. Schlüchterner Vorträge zu seinem 500.Geburtstag, Kassel 1988, 19-34
    • Schreiner, K.: Mönchsein in der Adelsgesellschaft des hohen und späten Mittelalters, in: Histor. Zeitschrift, Bd.248, München 1989, Nr.3, 557
    • Schröter, Michael: Wildheit und Zähmung des erotischen Blicks. Zum Zivilisationsprozeß von deutschen Adelsgruppen im 13.Jahrhundert, in: Merkur. Dt. Zeitschrift für europäisches Denken, Jg.41, Stuttgart 1987, Nr.6, 468
    • Schulz, W.: Fremdes Blut im germanischen Adel der geschichtl. Frühzeit. Einige Fundbeobachtungen, in: Volk u.Rasse, Jg.1928, Bd.III, 206-210
    • Speck, Dieter: Die oberrheinische Ritterschaft und das Haus Habsburg vom 14.-16.Jahrhundert, in: Press, Volker (Hg): Südwestdeutscher Adel zwischen Reich und Territorium, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, Bd.137 (1989), 198-259
    • Sperl, A.: Verarmung des Adels im Mittelalter, in: Oberpfalz, Kallmünz 1924, Jg.XV, 134
    • Stein, Frauke: Adelsgräber des achten Jahrhunderts in Deutschland, Berlin IX u. 437 S. (Textband) und 125 Tafeln (Tafelband) = Germanische Denkmäler der Völkerwanderungszeit, Serie A, Bd.IX
    • Stölzl, Christoph: Adel, Rittertum und Lehnswesen, in: ders.: Deutsche Geschichte in Bildern, München / Berlin 1997, 15-22 (betreffend das 12.-16.Jahrhundert)
    • Tellenbach, Gerd: Der Adel im Mittelalter, in: Deutscher Forschungsdienst, Bad Godesberg 1955, Nr.8, Blatt 5-6
    • Tellenbach, Gerd: Studien und Vorarbeiten zur Geschichte des großfränkischen und frühdeutschen Adels, Freiburg i.Br. 1957, XIV u. 370 S.
    • Teubner, Erich: Mönche und Ritter roden ein Land. Ein tausendjähriger Kampf um Raum und Scholle, in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.3.11.1934, 810f
    • Unruh, Th.: Besuch in einem mittelalterlichen Ritterhause, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 402-403 u. 414-416
    • Veit, Andreas Ludwig: Der stiftsmäßige Adel im Bilde seiner Ahnenproben, Freiburg Br. 1935, 32 S. (Freiburger Universitätsreden Heft 19)
    • Veit, Andreas Ludwig: Geschichte und Recht der Stiftsmäßigkeit auf die ehemals adeligen Domstifte von Mainz, Würzburg und Bamberg, in: Hist. Jahrbuch der Görresgesellschaft, Bd.XXXIII (1912), 328-258
    • Wahle, F.: Fremdes Blut im germanischen Adel der geschichtl. Frühzeit, in: Ztschr. für Rassenkunde u. ihre Nachbargebiete, Jg.1936, Bd.IV, 201-203
    • Weber, K.: Das Ritterwesen und die Templer, Johanniter und Marianer oder Deutsch-Ordensritter insbesondere, 3 Teile, Stuttgart 1822-1824
    • Weber, Karl Julius: Demokritos oder hinterlassene Papiere eines lachenden Philosophen. In neuer Anordung hrsg.v. K.M. Schiller, 12 Bände, Leipzig 1927 [Karl Julius Weber (1767-1832), Satirischer Feuilletonist mit scharfem, skeptischen Verstand und genauer Beobachtung; äußerst belesen,  flicht er viele Anekdoten und humorvolle Einfälle in seine Werke ein. Sein oft frivoler Spott richtet sich besonders gegen den Adel und die Kirche des Mittelalters]
    • Wenzel, Horst: die Autobiogaphie des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit, Bd.1. Die Selbstbedeutung des Adels, München 1980, 244 S. (Spätmittelalterliche Texte, Bd.III)
    • Werner, Karl Ferdinand: Bedeutende Adelsfamilien im Reich Karls des Großen. Ein personengeschichtlicher Beitrag zum Verhältnis von Königtum und Adel im frühen Mittelalter, in: Braunfels, Wolfgang (Hg.): Karl der Große. Lebenswerk und Nachleben, Düsseldorf 1965, Bd.1, 83-142
    • Westphalen, Graf L.v.: Sterbender Adel im Mittelalter, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.26.8.1939, 1147-1150
    • Winterswyl. L.A.: Bücher des ritterlichen Lebens, in: Dt. Adelsblatt Nr.52 v.24.12.1938, 1790
    • Winterswyl, Ludwig A.: Zur inneren Geschichte des Deutschen Ritterordens, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.14.11.1936, 1576-1579
    • Wollasch, Joachim: Die adelige Familie des frühen  Mittelalters. Ihr Selbstverständnis u. ihre Wirklichkeit, in: Archiv für Kulturgeschichte, Bd.XLIX, Köln 1957, 150-188
    • Zielke, Sonja: Die Löwengesellschaft. Ein Adelsbund des 14.Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Geschichte des Oberrheins, Bd.CXXXVIII, Karlsruhe 1990, 27
    • Zotz, Thomas: Adel in der Stadt des deutschen Spätmittelalters. Erscheinungsform und Verhaltensweisen, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins Nr.CXLI (1993), 22-50
    24. Adelsgeschichte 1500 - 1700
    • Behr, Caspar: Ein schön und Christlich Gesprech zweyer gottfürchtiger Jungfrauen vom Adel von der Krafft und Wirdigkeit göttlichen Wortes, Liegnitz 1593
    • Bernard, Samuel: Anleitung zu einem Adlichen Leben, in welcher abgebildet wird, waß adelicher Jugend zu lesen, zu lernen, zu üben anständig und nöthig ist. Übersetzt durch Hans-Michael Moscherosch, Straßburg 1645
    • Birner, Johann A.: Abgefaßte Rechtsgedanken, in welchen ... behauptet und erwiesen wird, welcher Gestalt denen Städten von denen von Adel und andern Landsassen die Brau-Urbahrs-Gerechtigkeit allerdings zukomme, o.O. 1697
    • Bismarck-Osten, Graf Ferdinand v.: Adelserziehung im deutschen Frühbarock. Ein Blick in G.E.v.Löhneysens "Della Caualleria" von 1609, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Kirchbrak 1986, 276-278
    • Bülow, C.v. / Beneke, J.K. (Hg.): Ein paar Kindtaufs-Rechnungen aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts (betr. den adeligen Taufmodus im 17.Jahrhundert), in: Annalen der Braunschweig-Lüneburgischen Churlande, Jg.VIII, Hannover 1794, 317-326
    • Corvinus, Antonius: Bericht, wie sich ein Edelmann gegen Gott, gegen seine Oberkeit, sünderlich in den itzigen krieges leufften, gegen seine elteren, weib, kinder, hausgesinde und seine untersossen halten soll. An den Merkischen, Lüneburgischen und allen Schlesischen Adel geschrieben durch M. Antonium Corvinum. Item eyn Sendbrieff an den vhesten Jost von Hardenberg, Erffurdt in Sachsen 1539, etw. 60. Bl.
    • Corvinus, Antonius: Ermanung an den Adel, so unter den Evangelischen Fürsten wonen, an alle Ritterschaft ... das sie widder gotes wort vnd die Evangelischen zu streiten nit vornehmen, Marburg 1531
    • Dietrich, Veit: Ein christlicher schöner Sendbrieff an eine hohe Person vom Adel geschrieben, Regensburg 1558
    • Endres, Rudolf: Adel in der frühen Neuzeit, München 1993, X u. 153 S. (Enzyklopädie Deutscher Geschichte, Bd.18)
    • Endres, Rudolf: Die deutschen Führungsschichten um 1600, in: Hofmann, H.H. / Franz, G. (Hg.): Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Eine Zwischenbilanz, Boppard am Rhein 1980, 79-109
    • Endres, Rudolf: Die wirtschaftlichen Grundlagen des niederen Adels in der Frühen Neuzeit, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.XXXVI, Kallmünz 1976, 215-237
    • Endres, Rudolf (Hg.): Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich, Köln / Wien 1991, XI u. 199 S. (Bayreuther Historische Kolloquien, Bd.5) --- Hierzu Hahn, P.M.: Adel in der Frühneuzeit, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.III (1995), 411
    • Ferdinand: Ein Adelsbrief aus dem 17.Jahrhundert, in: Herald.-Geneal. Blätter für adelige u. bürgerl. Geschlechter, Bamberg 1904, 94-96
    • Goos, Max (Bearb.): Deutsches Bürgertum und deutscher Adel im 16.Jahrhundert. Lebenserinnerungen des Bürgermeisters Batholomäus Sastrow und des  Ritters Hans v.Schweinichen, 1.Teil (B.v.Sastrow), 173 S., 2.Teil (H.v.Schweinichen), 151 S., in einem Bd. geb., Hamburg 1907 (Bibliothek wertvoller Memoiren, Bd.2), hg. v. Schultze, Ernst --- Neudruck: Esse 1984, 311 S.
    • Grumbach, Argula v.: Ain Christenliche schrifft ainer Erbarn frawen vom Adel, darinn sy alle christenliche stendt und obrigkayten ermant, bey der warheit unn dem Wort gottes zu bleyben und solchs auß Christenlicher pflicht zu ernstlichsten zu handthaben, Augsburg 1523, 6 Bl. --- Auch erschienen o.O. 1524
    • Hojda, Zdenek: Prag um 1600 als multikulturelle Stadt. Hof, Adel, Bürgertum, Kirche, in: Metropolen im Wandel. Zentralität in Ostmitteleuropa an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit, Berlin 1995,  225-232
    • Kegel, Daniel O.: Diss. de nobilitate. Von Adel und Edelleuten, Wittenberg 1684
    • Krosigk, Dr.Eschwin v.: Adelsleben im Zeitalter des Barock, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVI, Kirchbrak 1987, 52-55
    • Kunisch, Johannes: Die deutschen Führungsschichten im Zeitalter des Absolutismus, in: Hofmann, H.H. / Franz, G. (Hg.): Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Eine Zwischenbilanz, Boppard am Rhein 1980, 111-141
    • Löhneysen, F.v.: Vermahnung der Frau v.A. an ihre hinterlassenen beiden Töchter, de 1578. Ein Beitrag zu der Sittengeschichte des 16.Jahrhunderts, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 341-342 u. 345-346
    • Maczak, Antoni: Der Staat als Unternehmen. Adel und Amtsträger in Polen und Europa in der frühen Neuzeit, München 1989, 32 S. (Schriften des Historischen Kollegs, Vorträge, Stück 10)
    • Mommsen, Wolfgang J. / Alter, Peter / Scribner, Robert W. (Hg.): Stadtbürgertum und Adel in der Reformation. Studien zur Sozialgeschichte der Reformation in England und Deutschland, Stuttgart 1979, 392 S. (Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts London, Bd.5)
    • Müllenheim-Rechberg, Hermann Frhr.v.: Kaiserliches Diploma über das Prädikat Wohlgeborn und Edel (für die Reichsritterschaft 1654), in: Der Deutsche Herold, Jg.VII, Berlin 1876, 135
    • Mylius, Ulrike: Pathologisch-Anthropologische Untersuchungen einer Adelsfamilie des 17.Jahrhunderts. Ausgrabung 1978 in der Fürstengruft der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Tiengen am Hochrhein, o.O. 1984, 254 Bl., zugl. Diss. Freiburg i.Br. 1984
    • NN: Adeliche Ritter-Ordnung, Privilegia und Kayserliche Rescripta, o.O. 1653
    • NN: Berechnung der Kosten an Küchen-Nothdurft, von einer 1615 gehaltenen Hochzeit eines Drosten v.St. mit einer Fräulein v.L., in: Hannoversches Magazin, Jg.XXI, Hannover 1783, 827-830
    • NN: Beschreibung und kurtze Anzeigung der durchleuchtigen Hochgebornen Churfürsten, Fürsten und Herren Grafen, Freyherrn, Rittern sambt anderem löblichen Adel, so den 25.August zu Leiptzig ankommen sindt auff die Hochzeit deß ... Herrn Wilhelm Printzen zu Uranien, Nürnberg 1561
    • NN: Deutsche Gräfliche Reiserechnung (betreffend Reisekultur des Adels im 17.Jahrhundert), in: Stats-Anzeigen, Bd.I, Göttingen 1782, 124-127
    • NN: Eine Edelmannshochzeit im 16.Jahrhundert, in: Historisch-Genealogische Blätter. Supplement zur Deutschen Adels-Chronik (Beigabe zu Heft 24 der Deutsche Adels-Chronik) Nr.4 v.8.12.1888, 346-347
    • NN: Merkwürdige Briefe. Zur Geschichte und Charakteristik edler Geschlechter früherer Jahrhunderte (16.Jahrhundert), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 416 --- Fortgesetzt in: ebd., Jg.II, Leipzig 1841, 15-16
    • NN: Wer hören wil, wer die gantzen welt arm gemacht hat, der mag dies biechlein lesen, und das ist das ander biechlein, daß von dem Adel außgeht und haißt die weiß Gilgen die Gott gepflantzt hat, o.O. 1524
    • Östreich, G.: Grafschaft und Dynastie Nassau im Zeitalter der konfessionellen Kriege, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Bd.96 (1960), 22-49
    • Press, Volker: Adel, Reich und Reformation, in: Stadtbürgertum und Adel in der Reformation, Stuttgart 1979, 330-383
    • Press, Volker: Adel im Reich um 1600. Zur Einführung, in: Klingenstein, G. / Lutz, H. (Hg.): Spezialforschung und "Gesamtgeschichte". Beispiele und Methodenfragen zur Geschichte der frühen Neuzeit, München 1982, 15-47
    • Press, Volker: Führungsgruppen in der deutschen Gesellschaft im Übergang zur Neuzeit, in: Hofmann, H.H. / Franz, G. (Hg.): Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Eine Zwischenbilanz, Boppard am Rhein 1980, 29-77
    • Press, Volker: Wilhelm v.Grumbach und die deutsche Adelskrise der 1560er Jahre, in: Blätter für deutsche Landesgeschichte, Jg.113, Göttingen 1977, 396-431
    • Reisenleitner, Markus: Wege zum Adel. Theoretische Zugänge zur Kultur einer Elite, in: Frühneuzeit-Info Nr.1 (1990) Teil 1/2, 28-37
    • Reiser, Rudolf: Adeliges Stadtleben im Barockzeitalter. Internationales Gesandtenleben auf dem immerwährenden Reichstag zu Regensburg. Ein Beitag zur Kultur- und Gesellschaftsgeschichte der Barockzeit, München 1969, XXI u. 161 S. (Reihe Miscellanea Bavarica Monacensia, Heft XVII)
    • Saalfeld, D.: Die ständische Gliederung der Gesellschaft Deutschlands im Zeitalter des Absolutismus, in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd.67 (1980), 457-483
    • Sachs, Hans: Der klagendt Ehrenholdt vber Fürsten vnd Adel, Nürnberg 1553, 6 Bl.
    • Schibelin, H.v. / Thon, E. (Hg.): Aussattung einer adelichen Braut im 16.Jahrhundert, in: Journal des Luxus und der Moden, Bd.V, Weimar 1790, , 56-60
    • Schottenloher, Karl (Hg.): Flugschriften zur Ritterschaftsbewegung des Jahres 1523 = Reformationsgeschichtl. Studien u. Texte, Heft 53, Münster 1929, XII u. 131 S.
    • Schulze, W.: Die ständische Gesellschaft des 16./17.Jahrhunderts als Problem von Statik und Dynamik, in: Schulze, W. (Hg.): Ständische Gesellschaft und soziale Mobilität, München 1988 (Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien Nr.12), 1-18
    • Spretter, Johannes: Von weltlicher und geistlicher Oberkeyt, Adel und Ritterschafft, Kriegsleüthen, zweyen Schwertern, wem die zügestelt, wann, wo und von wem die zü gebrauchen seyen etc., Basel 1543, 34 Bl.
    • T. (Hg.): Es war sonst noch ärger (betreffend Luxus des Adels im 16.Jahrhundert), in: Journal des Luxus und der Moden, Bd.V, Weimar 1790, 647-650 --- Hierzu NN: Beyspiel des Luxus im vorigen Jahrhundert, in: Journal von und für Deutschland, Jg.VII, o.O. 1790, 11.Stück, 452-455
    • Wunder, Bernd: Die Sozialstruktur der Geheimratskollegien in den süddeutschen protestantischen Fürstentümern (1660-1720). Zum Verhältnis von sozialer Mobilität und Briefadel im Absolutismus, in: Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd.LVIII, (1971), 145-220
    • Z. (Hg.): Anschlagk waß auf der Hochwohlgebohrnen MGn. Gräfin und Frawen vorstehenden Leichbegangnuß, ahn Gewürz undt andren Victualien von nöten (betrifft kulturgeschichtliche Schau auf einen Leichenschmaus des Adels im 17.Jahrhundert), in: Stats-Anzeigen, Bd.II, Göttingen 1782, 15-17 --- Hierzu NN: Beispiel eines adelichen Leichenschmauses aus dem vorigen Jahrhundert, in: Journal von und für Franken, Bd.II, Nürnberg 1791, 91-95
    25. Adelsgeschichte 1700 - 1800
    • Bleeck, Klaus / Garber, Jörn: Adel und Revolution. Deutsche Adelstheorien im Zeichen der Französischen Revolution 1789-1815, in: Das achtzehnte Jahrhundert Nr.13 (1989), Teil 2, 79-107 --- Hierzu dieselben: Nobilitas. Standes- und Privilegienlegitimation in deutschen Adelstheorien des 16. und 17.Jahrhunderts, in: Daphnis. Zeitschrift für mittlere deutsche Literatur, Bd.11 (1982), 49-114
    • Crameri, Joannis Georgi: Commantarii de juribus et praerogativis nobilitatis avitae probatione ex institutius Germanorum et priscis et hodiernis, Teil 1, Lipsiae 1739
    • Eichendorff: Erlebtes. Deutsches Adelsleben am Ende des 18.Jahrhunderts, Halle / Heidelberg 1907, 46 S.
    • F.: Was der gemeine Mann zuweilen denn doch auch für seltsame Vergleichungen macht! (betreffend den Adel), in: Neue Monatsschrift von und für Mecklenburg, Jg.IV, Schwerin 1795, Supplement, 49-51
    • Garnier, L.v.: zur Geschichte des deutschen Adels im vorigen Jahrhundert, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 300-302, 314-315, 341-342, 354-355 u. 365-366
    • Heilborn, E.: Deutscher Adel im 18.Jahrhundert, in: Frankfurter Zeitung v. 28.3.1930
    • Hofmann, H.H.: Eliten und Elitentranformation in Deutschland zwischen der französischen und der deutschen Revolution, in: Hofmann, H.H. / Franz, G. (Hg.): Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Eine Zwischenbilanz, Boppard am Rhein 1980, 143-171
    • Jäger, H.-W.: Zur Verteidigung des deutschen Adels im Frühkonservatismus, in: Hohendahl, Peter Uwe / Lützeler, Paul Michael (Hg.): Legitimationskrisen des deutschen Adels 1200-1900, Stuttgart 1979, 177-196
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Familie und Ehe im Zeitalter der Aufklärung (u.a. beim Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVI, Kirchbrak 1987, 208-211
    • Möser, Justus: Warum bildet sich der deutsche Adel nicht nach dem englischen? Patriotische Phantasien IV, in: Schirmeyer, L. (Bearb.): Justus Möser. Sämtliche Werke, Bd.VII, Berlin 1954, 203-208
    • NN: Adel, in: Schlesiche Provinzialblätter, Bd.III, Breslau 1786, lit.Chron., 3.Stück, 65-77 --- Hierzu Schummel, J.G.: Moralische Bibliothek für den deutschen Adel, Teil 1, Liegnitz / Leipzig 1785
    • NN: Ein deutscher Edelmann im Strudel der französischen Revolution von 1789 (Baron Johann Baptist v.Klotz), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 55-56
    • NN: Gespräche eines Dorfschulmeisters und Dorfbarbiers über Christlichkeit und Adel, und derselben Güter, o.O. 1800
    • NN: Gutherziges Opfer zur Statistik der Regierung, den Adel ... betreffend, o.O. 1781
    • NN.: Unpertheiische Rüge (betreffend den Adel), in: Deutsches Museum, Leipzig 1787, Bd.I, 554-564
    • NN: Zeitgenössisches Urteil über die russische Adelsverordnung von 1785, in: Roland, Papiermühle 1914, Jg.XV, 14 --- Desgl. in: Der Deutsche Roland, Mitteilungsblatt des Dt.Rolands, Vereins für deutsch-völkische Sippenkunde zu Berlin e.V., Jg.XII, Berlin 1924, 453
    • Ottone (Hg.): Erstaunens=würdige Begebenheiten eines Teutschen von Adel, Welche derselbe in seiner siebenjährigen Gefangenschafft Unter Türcken und Tartarn erdulden und ausstehen müssen. Nebst einer Kurzen Nachricht von dem Glauben der Türcken, deren Religion, Gottesdienst, Leben, Sitten, Policey und andern Gebräuchen. Bey jetzigem Türcken=Kriege herausgegeben von Ottone, Neuwied 1738, 144 S.
    • Riccius, Christian G.: Zuverläßiger Entwurff von dem landsäßigen Adel in Teutschland, Nürnberg 1735 --- Hierzu Riccius, Christian G.: Christian Gottlieb Riccii zuverläßiger Entwurff Von der in Teutschland üblichen Jagt-Gerechtigkeit, worinnen diese Nicht allein nach der Verfaßung der ältern und mittlern Zeit durch bewährte Geschichts-Schreiber unleugbare Gesetze ... deduziret ... und als ein Supplementum oder BEytrag zu dem neulichst herausgegebenen entwurff vom Landsäßigen Adel ... ausgearbeitet, Nürnberg 1736, 13 Bl. u. 198 S.
    • Specht, Christian: De praefectis nobilium iudiciis, von Adel und Gerichts-Verwaltern, Wittenberg 1737, 42 S. ( Wittenberg, Univ., Diss., 1737)
    • Stündeck, Andreas: Historisch-Jurid. Abhandlung über die Steuerverfassung in deutschen Reichslanden, mit besonderer Hinsicht auf die Steuerfreiheit der Clerisei und des Ritterstandes, Duisburg 1794
    • Tönnies, F.: Deutscher Adel im 18.Jahrhundert, in: Neue Rundschau, Berlin 1911, 145-163
    • Voß, H.v.: Vor 130 Jahren (über den Inhalt des Europäischen Genealogischen Handbuchs von Gottlieb Schumann aus dem Jahre 1754), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 496-497 u. 510-512
    • Wedel, Heinrich v.: Der Hof Friedrich des Großen (betr. den Adel am Hof), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912,  44-46, 58-60
    • Wunderlich, Heinke: Studienjahre der Grafen Salm-Reifferscheidt (1780-1791). Ein Beitrag zur Adelserziehung am Ende des Ancien régime, Heidelberg 1984, 375 S. (Beiträge zur Geschichte der Literatur und Kunst des 18.Jahrhunderts, Bd.8)
    • X.: Etwas über den Adel, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XII, Berlin 1793, 372-394
    • Zychlinski, W.v.: Wie ein adeliger Gutsherr des 18.Jahrhunderts seine Pflichten als Gerichtsherr seinen Gutsangehörigen gegenüber auffaßte, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.2.6.1934, 411-412
    26. Adelsgeschichte 1800 - 1918
    • Bill, Claus Heinrich: Akten zu "Demagogischen Umtrieben" Adeliger im Vormärz 1820-1850, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 85-90
    • Bill, Claus Heinrich: Auswahlschrifttum zum Thema Adel und Revolution 1848, in: Nobilitas. Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Folge 2, Owschlag 1998, 80
    • Boguslawski, A.v.: Vollkampf - nicht Scheinkampf. Ein Wort zur politischen Lage im Innern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 144-147 (I.Vollkampf), 160-163 (II.Positive Kampfmittel und Adel, mit einer Betrachtung über Adel und Offizierkorps, Adel und Scholle)
    • Bolschwing-Schönbruch, v.: Soll der Adel infolge der heutigen höheren Konjunktur seinen Grund und boden veräußern?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 722-724
    • Brandes, E.: Einfluß und Wirkungen des Zeitgeistes auf die höheren Stände Deutschlands, II.Abt. (1810), 75-123 (über den Adel)
    • Brandt, H.: Landständische Repräsentation im deutschen Vormärz, Neuwied 1968
    • Braun, Rudolf: Konzeptionelle Bemerkungen zum Obenbleiben. Der Adel im 19.Jahrhundert, in: Wehler, Hans-Ulrich (Hg.): Europäischer Adel 1750-1950, Göttingen 1989
    • C., C.v.: Zur Geschichte des preußischen Adels (betr. Adel und Bauernstand nach der Agrarreform 1808), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 585-586
    • Capelle, W.: Deutsche Adelsgestalten um 1809, in: Berliner Neueste Nachrichten v. 22.6.1913 und folgende
    • Cornaro, Andreas: Der "rittermäßige" Adel im 19.Jahrhundert, in: Neues Jahrbuch Adler, Bd.VIII, Wien 1979, 81
    • Cornberg, H.v.: Ist der Adel heutzutage eine volksfeindliche Partei geworden?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 124
    • Diesbach, R.v.: Der Adel und die moderne Republik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 423-425
    • Drechsel, C.A. Graf v.: Über Entwürfe zur Reorganisation des deutschen Adels im 19.Jahrhundert, bearb. im Auftrag der Genossenschaft der katholischer Edelleute in Bayern, Ingolstadt 1912, 116 S.
    • Drechsel, Carl August Graf v.: Kriegskrankenpflege des Souveränen Malteser-Ritterordens 1914-1918, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 184-185
    • Durant-Baranowitz, v.: Die gegenwärtige Lage des deutschen Adels und die daraus für ihn erwachsenden besonderen Pflichten, in: NN: DAG. Der XIV. ordentliche Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 141-144
    • Eisenhart, Hugo: Über den Beruf des Adels im Staate und die Natur der Prärieverfassung. Beitrag zur Revision der Rechtsbegriffe in Deutschland, Stuttgart / Tübingen 1852, 198 S.
    • Fehrenbach, Elisabeth: Adel und Adelspolitik nach dem Ende des Rheinbundes, in: Restaurationssystem und Reformpolitik : Süddeutschland und Preußen im Vergleich, München 1996, 189-198
    • Fehrenbach, Elisabeth: Adel und Bürgertum im deutschen Vormärz, München 1994, 31 S. (Schriften des Historischen Kollegs, Vorträge, Nr.36) --- Auch abgedruckt in: Historische Zeitschrift, Bd.258, Nr.1, München 1994, 1-28
    • Fouqué, L.M.: Beachtung zweier Aufsätze über den Adel in der Allgemeinen Leipziger Zeitung (betr. den Zeitgeist), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 182-183
    • Fouqué, L.M.: Betrachtungen über die Gegenwart und Zukunft des Adels und des gesellschaftlichen Zustandes überhaupt. Vorschläge zu Gestaltung der Zukunft, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 77-78 u. 81-82 u. 85-86 u. 89-90
    • Funke, Georg: Über die Abschaffung der Patrimonialgerichtsbarkeit (als Privileg des Adels), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 26-27 --- Hierzu NN: Über die Patrimonialgerichtsbarkeit, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 153-154 u. 157-158 --- Hierzu NN: Nachtheile der Aufhebung des gutsherrlich-bäuerlichen Verbandes, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 161-162 u. 165-166 u. 169-170 u. 173-174 u. 177-179 u. 181-182 u. 185-186 u. 189-190
    • Harnack, O.: Deutscher Adel vor Napoleon, in: Berliner Tageblatt, Berlin, Ausg.v.28.2.1910
    • Hassell, Ulrich v.: Der deutsche Adel und die Kolonien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 385-386
    • Henning, Hansjoachim: Die unentschiedene Konkurrenz. Beobachtungen zum sozialen Verhalten des norddeutschen Adels in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts, Stuttgart 1994, 48 S. (Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Abhandlungen der geistes- und sozialwissenschaftlichen Klasse, Jg. 1994, Nr.6)
    • Hermann, Hermann: Der Adel und seine Entstehung bis zum Jahre 1848, in: Der Doppeladler. Monatsschrift Österreich-Ungarns für Genealogie, Heraldik und die verwandten Fächer, Wien 1903, 5, 28-29, 45, 60-61, 75, 91-93
    • Herse, Dr.W.: Fürst Otto v.Stolberg-Wernigerode (Beiträge zur Geschichte des deutschen Adels), in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.30.10.1937, 1385ff
    • Herzog, W.: Der Adel von heute, in: Die kritische Tribüne, Leipzig 1912, 162
    • Hess, Klaus: Junker und bürgerliche Großgrundbesitzer im Kaiserreich. Landwirtschaftlicher Großbetrieb, Großgrundbesitz und Familienfideikommiß in Preußen (1867/71-1914), Stuttgart 1990, 354 S. (Histor. Forschungen, Bd.XVI)
    • Horn, v.: Der Adel im deutschen Reichstag 1871-1903, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 410-411 u. 445 (Nachtrag zu "Der Adel im deutschen Reichstag") --- Hierzu NN: noch einmal der Adel im Reichstag (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 521-523 ---Hierzu St., v.: Abermals der Adel im Reichstage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 571-572
    • Izenberg, G.N.: Die Aristokratisierung der bürgerlichen Kultur im 19.Jahrhundert, in: Hohendahl, Peter Uwe / Lützeler, Paul Michael (Hg.): Legitimationskrisen des deutschen Adels 1200-1900, Stuttgart 1979, 233-244
    • Jaffé, Robert: Der neue Adel (zum Verhältnis Adel / Demokratie / Soziale Frage im Jahr 1907), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVI, Berlin 1907, 173-174, 185-186, 197-198 u. 211-212
    • Kell, Eva: Die Frankfurter Union (1803-1806). Eine Fürstenassoziation zur "verfassungsmäßigen Selbsterhaltung" der kleineren Adelsherrschaften, in: Zeitschrift für historische Forschung, Bd.XVIII, Berlin 1991, Nr.1, 71-98
    • Kosten, Emil v.: Eine Forderung der Zeit an den deutschen Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 414-415
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Bürgertum und Adel in der Biedermeierzeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII, Kirchbrak 1988, 278-279
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Die Stellung des Adels nach der Revolution von 1848, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 180-183
    • Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Worte über Entadelung des Altstandes, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 101-102 und 105-106
    • L., J.v.: Nur Titel oder nur Stand? (betr. eine Stimme zum Adel aus den Jahren 1848/49), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 555-557
    • Laubner, Jürgen: Adel und Junkertum im deutschen Kaiserreich 1871-1918, in: Geschichte, Erziehung, Politik Nr.2 (1991), Teil 3, 192-200
    • Laubner, Jürgen (Hg.): Adel und Junkertum im 19. und 20.Jahrhundert, Biographische Studien zu ihrer politischen, ökonomischen und sozialen Entwicklung. Halle (Saale) 1990, 95 S. (betr. Oberschlesien,Ostpreußen)
    • Liebe, Dr. Friedrich: Der Grundadel und die neuen Verfassungen, Braunschweig 1844
    • Löffler, Bernhard: Die Ersten Kammern und der Adel in den deutschen konstitutionellen Monarchien. Aspekte eines verfassungs- und sozialgeschichtlichen Problems, in: Historische Zeitschrift, Bd.265, Heft 1, München, Aug.1997, 29-76
    • Lukatis, Christiane: Ein Album mit Zimmerbildern. Lebensstil und Wohnkultur einer adeligen Familie im 19.Jahrhundert (Ein Beitrag zur deutschen Kulturgeschichte im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg), in: Weltkunst, Aktuelle Zeitschrift für Kunst und Antiquitäten, München 1995, Jg.65, Nr.8, 1004-1006
    • M.: Der Deutsche Adel und die Agrarpolitik des Reiches, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 802-805
    • M., Frhr.v.: Feindschaft aus Prinzip (betr. Antisemitismus im Herrenhaus und Angriff des Jüdischen Volksblattes auf den Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 440-442 --- Hierzu NN: Demokratische Adelsfeindschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 443-444
    • M., Frhr.v.: Hat sich der Geburtsadel bei uns überlebt? (Engegnung auf einen gleichnamigen Artikel von Schmidt-Giebichenfels, Otto, aus der Monatsschrift des Deutschen Bismarckbundes, Wolfenbüttel 1906), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 399-401
    • Mack, Eugen: Die Preußendebatte vom 30.XI.1868 um standesherrliche Rechte. Ludwig Windthorst für die Standesherren, Rottenburg 1921, 43 S.
    • Mayer, Dr.Eduard v.: Der Adelsstand und die Moderne, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XIII, Berlin 1904, 145 u.157
    • Mosse, Werner: Adel und Bürgertum im Europa des 19.Jahrhunderts. Eine vergleichende Betrachtung, in: Kocka, Jürgen (Hg.): Bürgertum im 19.Jahrhundert. Deutschland im europäischen Vergleich, Bd.2, München 1988, 276-313
    • Müller, Harald: Von der Ungemütlichkeit des Geldes. Kraftprobe zwischen Bourgeoisie und Adel, in: Aufbruch in die Bürgerwelt. Lebensbilder aus Vormärz und Biedermeier, Münster / Westf. 1994, 433-440
    • Mundt, Theodor: Der Adel in Deutschland und Preußen, in seiner politischen und ständischen Vertretung, Berlin 1847
    • Neefe und Obichau, v.: Betrachtungen über die Beteiligungen des preußischen Adels an der Volkserhebung von 1813, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 202-203 u. 218-219
    • NN: Adel und Sozialdemokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 826 (Rubrik "Politik und Presse")
    • NN: Adel und Sozialdemokratie (Rubrik: Politik und Presse), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 426-427
    • NN: Adel und Zeitentwicklung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 205
    • NN: Adelskammern, in: Allgem. Zeitung, München 1865, S.2897-2899 --- Hierzu ebd. S.3129: Zur Adelskammer
    • NN: Andeutungen zu Vorschlägen für die Erhaltung des Adels als Korporationsstand und zur Hebung des Nationalwohlstandes im Allgemeinen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 125-126 --- Hierzu Künßburg-Thurnau, Uso Baron: Zu den Andeutungen und Vorschlägen ... im Allgemeinen, in: ebd, 305-306, 309-310
    • NN: Antrag des Abgeordneten Mohl aus Württemberg (in der Paulskirchenversammlung betr. die Abschaffung des Adels und seiner Vorrechte), in: Correspondenz-Blatt, Nr.79 vom 20.6.1848 (Kiel 1848), 307-310
    • NN: Aristokratisches und demokratisches Empfinden in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 274-276
    • NN: Betrachtung über die Unzulänglichkeit des14ten Artikels der Deutschen Bundesakte zur Befriedigung der mediatisierten Reichsstände, Heidelberg 1833
    • NN: Betrachtungen eines teutschen Edelmannes über die gegenwärtige Lage des teutschen Adels und die ihm in den zu bildenden Verfassungen gebührende Stelle, o.O., 1816 (Deutsche Flugschrift)
    • NN: Cancan eines deutschen Edelmannes, Leipzig 1842, Teil 1, XII u. 414 S. --- Teil 2, Leipzig 1843, XX u. 350 S. (Ansichten eines Adeligen über Staat, Schule, Haus, Kirche usw.)
    • NN: Conservative "Junker" und liberales "Bürgerthum", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 797, 818
    • NN: Das Mißtrauen der Besitzlosen gegen Regierung, Adel und Geistlichkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 433-434
    • NN: Das Talmi im Adel der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 453
    • NN: Demokratie und Adel (betr. einen Artikel des Hofrats Dr. Ostwald wider den Adel im Berliner Tageblatt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 299-301 --- Hierzu Die Demokratie und der Adel (bter. gehässige Vorstöße des Berliner Tageblatts gegen die Nobilität), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 698-699
    • NN: Der Adel im Reichstag (Rubrik Aus dem Standesleben; beinhaltet alle adeligen Abgeordneten nach Parteien sortiert und Statistik dazu), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 228 --- Hierzu NN: Der Adel im Reichstage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 46-47
    • NN: Der Adel und das Berliner Tageblatt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 483-485
    • NN: Der Adel und das Tagesgeschrei (betr. Adel und die Folgen der Französischen Revolution und Angriffe der Freisinnigen auf die Nobilität), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 476-478
    • NN: Der Adel und die Agrarbewegung, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 285-286
    • NN: Der Adel und die Conservative Partei, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 102-104
    • NN: Der Adelsgedanke im öffentlichen Leben der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 821-823
    • NN: Der Antisemitismus und die Geburtsaristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 606-609, 626-628, 646-648
    • NN: Der deutsche Adel auf dem Kampfplatz der Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 20-21
    • NN: Der deutsche Edelmann und das geadelte Judenthum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 333-334, 347-349, 365-366 u. 376-377
    • NN: Der Kampf der Demokratie gegen den Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 203-205
    • NN: Der Kampf um die landwirthschaftlichen Zölle und der deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 653-654 --- Hierzu Schweinichen, Konstantin v.: Sprechsaal (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 679 --- Hierzu NN: "Ote toi, que je m´y mette" (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 679-680 --- Hierzu Bassewitz, v.: Sprechsaal (politischer Hintergrund um den Kampf des Zolltarifs), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 695--- Hierzu NN: Die Kommenden (betr. die gleichnamige Zeitschrift und Auslassungen der Kölnischen Volkszeitung zum Themen der deutschen Aristokratie und Schutzzollpolitik), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 349-351--- Hierzu NN: Die Ideale der "kommenden Leute" (betr. die vorgeblich aus dem Judentum kommende Geldaristokratie und die rassische Auseinandersetzung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 404-405
    • NN: Der Kampf wider den Zeitgeist und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 467-468
    • NN: Der moderne Staat und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 555-556
    • NN: Der Ritter und die Zeit. Ein Dialog beim Nebel (Aristokratie und Weltbürgertum in der Auseinandersetzung), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 13-14 u.17-19
    • NN: Der Verein zur Abwehr des Antisemitismus Betr. Ziele und Nennung aller dort tätigen 27 Edelleute), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 125-127
    • NN: Der Worte sind genug gewechselt, laßt endlich uns jetzt Thaten sehn! (betr. Auseinandersetzung zwischen Deutschem Adelsblatt und Deutscher Volkszeitung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 785-786
    • NN: Deutsche Adelsbank (Pläne zur Errichtung eines Geldinstituts für den deutschen Adel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 115-116, 118-119, 122-124, 128-129, 132-133, 135-136 u. 139-140 --- Desgl.in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 427, 447-449 (Abdruck)
    • NN: Deutscher Adel um 1911, in: Hannoverscher Kourier, Hannover, Ausg.v.21.7.1911
    • NN: Deutschlands Adel an die verbündeten Mächte, Leipzig 1814, 23 S.
    • NN: Die Agitation des Radikalismus gegen Monarchie und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 193-194
    • NN: Die Aristokratie und die Arbeiterpartei, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 385-386
    • NN: Die aristokratische That in der sozialen Frage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 246-247
    • NN: Die Hetze des Liberalismus gegen den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 180-182
    • NN: Die Kaiserrede in Königsberg (während den Kaisertagen in Ostpreußen am 6.9.1893 mit einer Aufforderung an den Adel, weniger zu opponieren), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 705-707 --- Hierzu NN: Die Königsberger Kaiserrede und die Presse, in: ebd., 725-729 --- Hierzu NN: Eingesandt (Erwiderung), in: ebd., 789
    • NN: Die Kanalvorlage und die "adligen Kanalgegner", in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 205-206
    • NN: Die Linke und der Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 415-417
    • NN: Die neue Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 361-362
    • NN: Die Standesart im Spiegelbild der Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 443-444
    • NN: Die Stellung des Adels zu den politischen und sozialen Forderungen der Neuzeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 373-374, 474-476 (1.Der Adel und die Arbeiter)
    • NN: Die Unehrlichkeit des "Liberalismus" in Bezug auf den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 261-262 --- Hierzu NN: "Liberale" Angriffe gegen sie sogenannten Vorrechte des Adels, in: Berliner Volkszeitung v.24.8.1883 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 273-274
    • NN: Edelmännische Gepflogenheit und Partei-Chauvinismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 663-665
    • NN: Edelmannswünsche  und -worte zu Kaisers Geburtstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 62-64 --- Hierzu NN: Eingesandt (Erwiderung), in: ebd., 106-107
    • NN: Ein Führer des revolutionären Junkerthums (zur Politik des Vors. der Kons.Partei v.Helldorf), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 417-422 --- Hierzu NN: Einiges vom Adel. Schlaglichter aus der Feder eines alten Edelmannes, in: ebd., 340-341
    • NN: Ein Ritterfest im Jahre 1800, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 492-493
    • NN: Ein Vermächtniß an den Adel Deutscher Nation (Vorschläge zur Errichtung einer Aufträgalverfassung für den dt. Adel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 129-131 u. 133-134 u.136-137 u. 141-143
    • NN: Ernennungen, Beförderungen (von Adeligen in Preußen mit dem Roten-Adler-Orden und dem Kronenorden anläßlich des Ordens- und Krönungsfestes vom Januar 1889 in Berlin, Namenslisten der beliehenen Adeligen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 56-59 --- Desgl. (betr. Beförderungen von adeligen Offizieren in der kgl.preuß.Armee), in: ebd., 72-74
    • NN: Fürst und Volk in gerechter Wechselbeziehung. Ein Beitrag zur Berichtigung des Zeitgeschmacks, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 222-223
    • NN: Gedanken über die Aufgaben des Adels in unserer Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 267-268 --- Desgl. in: Wochenblatt der Johanniter-Ordens-Balley Brandenburg v.29.4.1885 --- Hierzu NN: Unsere Aufgabe, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 301-302
    • NN: Hof- und Adelschronik (Nachrichten aus der Gesellschaft, Nobilitierungen usw.), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XV, Berlin 1906, 170, 181, 193, 206, 218, 230, 238, 254, 266, 279, 294 --- Jg.XVI, Berlin 1907, 10, 21, 39, 49, 61, 89, 97, 109, 129, 137, 149, 158, 187, 198, 215, 222, 237, 248, 256, 270, 281, 301 --- Jg.XVII, Berlin 1908, 7, 23, 39, 51, 62, 78, 89, 101, 113, 125, 142, 149, 175, 187, 199, 210, 222, 233, 245, 257, 269, 280, 301 --- Jg.XVIII, Berlin 1909, 7, 23, 39, 51, 62, 74, 87, 98, 110, 136, 150, 161, 173, 184, 202, 211, 223, 233, 245, 258, 269, 290 --- Jg.XIX, Berlin 1910, 7, 23, 39, 54, 71, 90, 102, 114, 124, 140, 166, 180, 192, 204, 216, 230, 236, 250, 262-263, 274, 287 --- Jg.XX, Berlin 1911, 11, 26, 39, 51, 62, 74, 85, 97, 109, 122, 134, 154, 161, 173, 185, 202, 214, 226, 242, 258, 274 --- Desgl. Jg.XXI, Berlin 1912, 5, 26, 37, 49, 66, 78, 90, 104, 114, 130, 143, 153, 167, 178, 190, 201, 217, 229, 245, 261
    • NN: Rektor Ahlwardt und die Vorrechte des Adels (betr. Adel und Judentum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 146-148
    • NN: Republik und Adel! Ein Blick über die Vogesen, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 892-893
    • NN: Ritterliche Bestimmung des Adels (über eine Kabinettsorder Friedrich des Großen betr. das Degentragen des Adels an den Universitäten des Landes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 557-558 (in der  Rubrik: Aus dem Standesleben, Vergangenheit) --- Desgl. in: ebd., Jg.V (1887), 877
    • NN: Sozial-Aristokratie gegen Sozial-Demokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 205-207, 223-224 u. 266-267
    • NN: Soziale Ritterschaft (der Adel gegen Zeitmoden im Jahre 1909), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 454-455
    • NN: Standes-Ehe und der Zeitgeist, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 680-684 u. 699-702
    • NN: Stimmen aus dem Mittelstande über den Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 324-325
    • NN: Titelfragen des Adels vor 150 Jahren (um 1809, zitate aus dem Memoirenwerk von Friedrich August v.der Marwitz), in: DAA Jg.XV, Melle 1959,6
    • NN: Unser Geburtsstand in den innenpolitischen Wirren der Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 279-280 --- HierzuNN: Unsere Aufgabe in den innenpolitischen Wirren der Gegenwart, in: ebd., 527-528
    • NN: Verdrängung des Adels, in: Fränkischer Kourier, Nürnberg,  Ausg.v.21.7.1911
    • NN: Warum hat in unserer Zeit der Adel ganz besonders sich eines christlichen und kirchlichen Sinnes zu befleißigen?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 45-46 u. 49-50 u. 53-54 u. 57-59 u. 61-62
    • NN: Was ist uns geblieben? (Über Zustand u. Befindlichkeit des Adels um 1840), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 293-295, 297-299 u. 301-303 --- Hierzu NN: Wonach sollen wir streben? (zum Selbstverständnis des Adels und seinen Aufgaben und Pflichten), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 17-18, 21-22, 25-26, 29-30 u. 33-34
    • NN: Wem sind die Junker gefährlich? (betr. Pressestimmen zum Thema Adel um Umsturz im Jahre 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 965-966
    • NN: Wodurch kann den Armen und Bedrängten gebildeter Stände geholfen werden?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 538-539
    • NN: Zur Adelshetze, in: Dt. Adelsblatt 1894, 226, 243 --- Dt. Adelsblatt 1895, 344,365
    • NN: Zwischen uns sei Wahrheit (betr. Aristokratie und Plutokratie in Bezug auf den Zusammenbruch jüdischer Bankhäuser im Jahre 1891), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 838 --- Hierzu NN: Fort mit den antisozialen Geldleuten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 838 --- Hierzu NN ("Ein Rheinländer"): Ist das christlicher Adel?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 838-839 --- Hierzu NN: Ritterschild und Geldschrank, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 941-943, fortgesetzt in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 3-7
    • NN ("Von einem Katholiken"): Der Adel und die "Schwarze Internationale" (betr. Adel und christliche Gesellschaftsordnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 622-626, 643-646
    • Nordegg, L.v.: Deutscher Adel im 20.Jahrhundert, in: Roland von Berlin, Berlin 1904, Nr.37-39
    • Peter, K.: Adel und Revolution als Thema in der Romantik, in: Hohendahl, Peter Uwe / Lützeler, Paul Michael (Hg.): Legitimationskrisen des deutschen Adels 1200-1900, Stuttgart 1979, 197-217
    • Plessen-Trechow, v.: Ein eigenes Heim für die Deutsche Adelsgenossenschaft (Erbauung eines Adelshauses), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 59-60
    • Poellnitz, B.v.: Der Adel im Zentrum und die preußische Wahlrechtsvorlage. Ein Wort in letzter Stunde, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 267-268 --- Hierzu Praschma, Graf: Eingesandt (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 306-307
    • R., B.v.: Gedanken über das Verhältniß des deutschen Adels zum englischen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 70
    • Reif, Heinz: Geschichte des deutschen Adels im 19. und 20.Jahrhundert, München 1999, VIII u. 157 S. (Bd.LV der Reihe Enzyklopädie deutscher Geschichte)
    • S., Frhr.v.: Politik und Presse (betr. Angriff der sozialdemokratischen Zeitung "Vorwärts" auf das preußische Junkertum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 380-382
    • Saß, Frhr.v.: Adel und Sozialdemokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 354-355
    • Saß, Frhr.v.: Demokratie, Adel und Diplomatie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Berlin 1917, 235-237
    • Saß, Frhr.v.: Die Demokratie gegen Adel und Großgrundbesitz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Berlin 1917, 212-214
    • Schön, Max: Die Stellung des Adels zu den Aufgaben der Gegenwart (1.Der Adel und das Bürgerthum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 393-394, 432-434 (2.Der Adel und die neuere Gesetzgebung)
    • Schullern zu Schrattenhofen [Schrattenberg?], H.v.: Stellung des Adels im 20.Jahrhundert, in: Monatsblatt der Kais. Kön. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.VII, Wien 1912, 205-208
    • Schütz, Wilhelm v.: Des preußischen Grundadels Interesse bei der englischen Getraide-Gesetzgebung, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 193-194, 197-198, 201-202, 205-206, 209-210, 249-250, 252-255
    • Schütz, Wilhelm v.: Wie hat Deutschlands Grundadel Englands und Frankreichs Schutzzollsystem zu würdigen?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 255-256, 261-262
    • Stegemann, Herbert: Moderne Ständebildungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 272-275
    • Strantz, K.v.: Die gesellschaftliche Stellung des Adels im Volksleben (1848-1896), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 926-928 u. 946-948
    • Sydow, Friedrich v.: Einige Worte über die häufig in öffentlichen Blättern vorkommenden gegen den Adel gerichteten Angriffe, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Leipzig 1843, 8-9 u. 12-14
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Edelmann im Parteileben der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 435-436, 448-449, 460-461, 473-474, 484,  496-498, 507-508, 521-522
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Standesgeist der Gegenwart im Spiegel des mittelalterlichen Ritterthums, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 446-448, 463-465, 480-481, 480-481 und 496-497
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die Geburtsaristokratie im Dienst der Gesellschaft, Stuttgart 1895, 30 S. (Zeitfragen des christlichen Volkslebens, Bd.XX, Heft 2) --- Hierzu NN: Die Geburtsaristokratie im Dienste der Gesellschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 370-372
    • Uechtritz, Oldwig v.: Die Vertiefung des Adels-Gedankens ein sociales Gebot der Zeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 598-600,615-617, 646-64 u. 666-667 --- Hierzu Uechtritz, Oldwig v.: Die Sonderaufgaben des Adels in den social-reformatorischen Bestrebungen der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 792-794,808-810 u. 826-828
    • Uechtritz, Oldwig v.: Semitismus und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 196-198, 208-209, 223-224 u. 232-235
    • Uechtritz, Oldwig v.: Zur Hetzarbeit der Zeit (Angriffe des Liberalismus auf Offizierkorps und Adel, Junkertum und Eliteregimenter), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 395-396
    • Ungern-Sternberg, v.: Die öffentliche Meinung und der Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 661-662
    • Vogel, Joh.: Deutscher Adel um 1900, in: Nation im Aufbau, Jg.VI (1938), Heft 3/4, 24
    • Wagner-Manslau, W.: Der Einfluß der Revolution auf die Fruchtbarkeit der deutschen Fürsten, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.IX, Görlitz 1932, 305
    • Wagner-Manslau, W.: Über die Fruchtbarkeit der höheren Stände in den letzten vier Jahrhunderten, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.VIII, Görlitz 1931, 121
    • Wedel, Heinrich v.: Das Existenzrecht des Adelsstandes und die sozialen Anschauungen des Liberalismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 489-490 u. 517-519
    • Wedel, Heinrich v.: Das germanische Staatsideal und die entgleisungen der modernen Entwickelung (betr. Adel in den Zeitaltern), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 530-531
    • Wedel, Heinrich v.: Die Augsburger Postzeitung und die Adelsfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 541-543
    • Wedel, Heinrich v.: Point de noblesse, point de monarque (Entgegnung auf einen Artikel "Die Hetze gegen den Adel" aus der Ostpreußischen Zeitung Nr.348 vom 19.Dezember 1909), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 15
    • Wedelstädt, H.v.: Was sollen wir tun? Eine Mahnung für die deutschen Junker (betr. Entgegnung auf die Sozialdemokratie), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 233-235
    • Welding, Olaf: Gerhard Bernhard Baumann, Ein Beitrag zum Thema "Adelsschwindel". Ein Adelsattest von 1813, in: Mitteilungen zur Förderung geneal. und heraldischer Arbeiten, Jg.III, Göttingen 1950, 118-120
    • Wende, P.: Die Adelsdebatte in der Paulskirche, in: Birke, Adolf M. / Kettenacker, Lothar (Hg.): Bürgertum, Adel und Monarchie. Wandel der Lebensformen im Zeitalter des bürgerlichen Nationalismus, München / London / New York / Paris 1989, 47
    • Wilke, Dr.A.v.: Berliner Geldadel, in: Neue Gesellschaftliche Correspondenz Nr.4 v.14.1.1914 --- Hierzu Stein, Hans-Konrad: Der preußische Geldadel des 19.Jahrhunderts, Untersuchungen zur Nobilitierungspolitik der preuß. Regierung und zur Anpassung der oberen Schichten des Bürgertums an den Adel, Diss.phil., Bd.1, Hamburg 1982, 393 S., Bd.2: S.394-641, zugleich Diss. Hamburg 1982
    • Wunder, Bernd: Adel und Verwaltung. Das Beispiel Süddeutschland, 1806-1914, in: Adel und Staatsverwaltung in Brandenburg im 19. und 20. Jahrhundert. Ein historischer Vergleich, Berlin 1996, 241-266
    • Zepelin, Constantin v.: Schlagworte gegen den Adel, "Die Junker von 1806" (betr. Untersuchung dieses in der napoleonischen Zeit geprägten Schlagwortes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 410-412
    27. Adelsgeschichte 1918 - 1945
    • Arnim, A.v.: Der Adel am Scheidewege!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Berlin, Nr.33 v.12.8.1933, 573-574 --- Hierzu Ergänzung vom gleichen Verf.: Der Adel am Scheidewege, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Berlin, Nr.36 v.2.9.1933, 621-623
    • B., H.v.: Helft unseren Standesgenossen!, in: Dt. Adelsblatt, Jg.L, Berlin, Nr.16 v.16.4.1932, 224
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Bekanntmachungen der DAG, betr. Genehmigung des Adelsmarschalls für Heiraten der DAG-Mitglieder, in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.26.11.1938, 1633
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Nationalsozialismus ist Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.14.4.1934, 277-278
    • Bernstorff, J.H.v.: Deutscher Adel in der Gegenwart, in: Deutsche Einheit, Hamburg 1929, Jg.VIII, 88
    • Bill, Claus Heinrich: Adel in den Akten der Parteikanzlei der NSDAP 1933-1945, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 68-74 --- Hierzu derselbe: Weitere NSDAP-Parteikanzlei-Vorkommen von Adeligen 1933-1945, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 74-75
    • Bill, Claus Heinrich: Adel in der Zeitschrift "Blut und Boden" 1929-1934, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 55-58
    • Bill, Claus Heinrich: Adel in der Zeitung "Der Stahlhelm" 1925-1935, in: Deutscher Adelsalmanach, Jg.I, Sonderburg 1999, Lieferung 3, 127-148
    • Bill, Claus Heinrich: Die "Organisation Gärtnerei" 1924-1928. Ein Beispiel monarchischen Engagements des Adels, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 167-170
    • Bill, Claus Heinrich: Die projektierte Adelsabschaffung von 1919. Zur Adelsdiskussion in der Nationalversammlung, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 226-232
    • Binzer, M.v.: Der deutsche Adel und der Faszismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 598-600 und 627-630
    • Bistram, Roderich v.: Adel der Nation, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.7.4.1934, 253-254
    • Bodelschwingh-Steinhauk, v.: Gegen den jüdischen Geist (Vortrag, gehalten auf dem 35. Deutschen Adelstag 1921 betr. Kampf des Adels gegen das Judentum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 177-179
    • Bogner, Hans: Die Bildung der politischen Elite, Oldenburg 1932, 70 S. (Schriften an die Nation Nr.6)
    • Bosch, K.: Adel, 1944
    • Brinkmann, Carl: Die Aristokratie im kapitalistischen Zeitalter, in: Grundriß zur Sozialökonomik, Abt.IX, Teil 1, Tübingen 1926, 22-34
    • Brockdorff-Ahlefeldt, Graf Johann Gottlieb: Neuadel aus Blut und Boden, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.17.1.1931, 40-42
    • Buchka, v.: (Der Adel) Im republikanischen Deutschland, in: Der Tag, Berlin, Ausg.v. 4.3.1920
    • Buchta, B.: Die Junker und die Weimarer Republik. Charakter und Bedeutung der Osthilfe in den Jahren 1929-1933, Berlin 1959
    • Coudenhove-Kalergi, Richard Nikolaus: Praktischer Idealismus, Adel, Technik, Pazifismus, Wein 1925, VI u. 194 S.
    • Cramon, August v.: Der Untergang des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.22 v.23.5.1931, 365f
    • Darré, Richard Walther: Neuadel aus Blut und Boden, München 1930, 231 S. --- Hierzu Bogen, v.: Neuadel aus Blut und Boden, in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.8.11.1930, 613-614 --- Hierzu Behr-Pinnow, Dr.v.: Neuadel aus Blut und Boden, in: Dt. Adelsblatt Nr.51/52 v.24.12.1930, 734-735 --- Hierzu Lippe, Friedrich Wilhelm Prinz zur: Neuadel aus Blut und Boden, in: Dt. Adelsblatt Nr.49 v.6.12.1930, 679-680 --- Hierzu ferner Rheden-Rheden, Hartwig v.: Neuadel aus Blut und Boden?, Dt. Adelsblatt Nr.24 v.13.6.1931, 404-406 --- Hierzu schließlich: Bogen, v.: Neuadel aus Blut und Boden. Schlußwort, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.20.6.1931, 423-424
    • Detten, Hermann v.: Der katholische Adel und das Zentrum, in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.11.5.1929, 285-286 --- Hierzu die Schriftltg. des Dt. Adelsblatt: Der katholische Adel und das Zentrum, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.15.6.1929, 354
    • Dewitz, J.v.: Was dem Adel jetzt not tut, in: , Politisch-Anthropologische Monatsschrift, Jg.XIX (1920), 399-412
    • Dücker, v.: Die Angriffe gegen den "preußischen Junker", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 132-135
    • Dücker, v.: Die Pflichten des deutschen Adels in der Gegenwart im Hinblick auf seine Geschichte, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 206-208
    • Dungern, Otto Frhr.v.: Der Aufbau des Adels in Deutschland, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 370-377
    • Ehrenkrook, v.: Die Wirkungen der Umwälzung in Deutschland auf die Adelsverhältnisse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 112-114
    • Forstner, Frhr.v.: Der Adel im neuen Staat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLV, Berlin 1927, 587-588
    • Friedrichs, K.: Deutscher Adel im neuen Reich, in: Gesetz und Recht, Jg.XXI (1920), 401-410
    • Friesen-Schleinitz, Stefan Frhr.v.: Der deutsche Adel und das Reichserbhofgesetz. in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.14.10.1933, 742
    • Gabelentz, Hans v.der: Des deutschen Adels Schicksalstunde (im Angesicht der Inflation), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 181-182 --- Hierzu Viergutz, R.F.: Des deutschen Adels Schicksalsstunde, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 263-264
    • Gadow, Hans Jürgen v.: Adelsstand?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Berlin, Nr.40 v.30.9.1933, 607-608 --- Hierzu Platen, Carl Gustav v.: Adelsstand - Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Berlin, Nr.42 v.14.10.1933, 737-738
    • Gemmingen-Hornberg, Sigmund-Reinhard Frhr.v.: Bericht über eine Tagung junger katholischer Adeliger, in: Adlige Jugend Nr.8 v.2.8.1930, 32 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.31 v.2.8.1930)
    • Görtz u.v.Wrisberg, Leopold Graf: Fort mit der politischen Passivität des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 242-243 --- Hierzu Konopatzki-Konopath: Adel eine politische Forderung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 328-329
    • Groeben, Hans v.der: Zeitgeist und adlige Jugend, in: Adlige Jugend Nr.5 v.3.5.1930, 19 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.18 v.3.5.1930)
    • Gutsche, Willibald / Petzold, Joachim: Das Verhältnis der Hohenzollern zum Faschismus, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Bd.29 (1981), 917-939
    • Hadeln, Heinrich Hugo Frhr.v.: Ist das Adelsprinzip einer studentischen Verbindung noch berechtigt?, in: Jungadel Nr.11 v.2.11.1929, 41-42 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.45 v.2.11.1929) --- Hierzu Oertzen-Roggow, W.v.: Nuradel, in: Adelige Jugend Nr.1 v.1.1.1930, 4 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1930) und Eulenburg, Botho Ernst Graf zu: Gesinnungsadel oder Namensadel, in: Adlige Jugend Nr.2 v.1.2.1930, 6 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.5 v.1.2.1930) sowie Stosch, Günther Graf: Nuradel, in: ebd., 6-7
    • Harpf, Adolf: Völkischer Adel, Wien 1924, 16 S. (aus: Deutsche Hochschulzeitung)
    • Helmersen, Harald: Der Untergang des alten Ritterstandes. Eine neue Führerschicht muß entstehen. Vortrag, Neuwied 1932, 24 S.
    • Hennecke, W.: Aufgaben des deutschen Adels, in: Deutschlands Erneuerung, Jg.XVI (1931), 281-287
    • Hindenburg und v. Beneckendorff, Paul v. / Berg-Markienen, v.: Aufruf an den deutschen Adel (betr. Fernhaltung von luxuriöser und ausschweifender Lebensführung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 353
    • Höhne, Heinz: Der Orden unter dem Totenkopf. Die Geschichte der SS (Schutzstaffel der NSDAP), München 1967 (auch: Augsburg 1996), 600 S. [in Kapitel 7: Der Orden: Adel in der SS, 127] --- Hierzu Wegner, Bernd: Hitlers politische Soldaten. Die Waffen SS, Paderborn, 1.Aufl. 1982 (5.Aufl. ebd. 1997),400 S. [darin Kapitel 15.3.: Berufe der Väter und Sozialstatus des Elternhauses, Adel in der SS, 222-226]
    • Houwald, Frhr.v.: Rassefremde Verbindungen (von Adeligen), in: Dt. Adelsblatt Nr.36 v.5.9.1931, 591
    • Hoyningen-Huene, Iris Frfr. v.: Adel in der Weimarer Republik. Die rechtlich-soziale Situation des reichsdeutschen Adels 1918-1933, Limburg Lahn 1992 (Bd.X der Schriftenreihe: Aus dem Deutschen Adelsarchiv, hg. vom Klaus Frhr. Andrian v.Werburg)
    • Ignotus, Teut (Hg.): Vom Adel und von seinen Pflichten und Aufgaben im neuen Deutschland (Volkshochschulbriefe, Brief 2), Säckingen in Baden o.J. (1920), IV. u. 13 S.
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Der Adel und seine Zukunft, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.5.7.1930, 391-392
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Neuadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.24.1.1931, 52-53 (zum Darrébuch: Neuadel aus Blut und Boden)
    • Kirchbach, Arndt v.: Bauer, Krieger, Priester (betr. Berufsverteilung des deutschen Adels in der lebenden Generation um 1923), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 82-83 --- Hierzu, Hermann, Wilhelm v.: Auf in den Kreuzzug! (Entgegnung auf den Artikel "Bauer-Krieger, Prister"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 230-231
    • Kleist, H.J.v.: Der Adel im neuen Staat, in: Berliner Tageblatt v.19.8.1927 und in: Frankfurter Zeitung v. 24.11.1929
    • Kleist, Hans-Jürgen v.: Der Adel und die Republik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 131ff und Erwiderung hierauf v. Rechenberg, Frhr. Wolff v.: Der Adel und die Republik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 152f --- Hierzu Weltzien, W.v. / Ernsthausen, A.v. / Kleist, H.J.v.: Nochmals Adel und Republik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.45, Berlin 1927, 196 --- Hierzu ferner Carlowitz-Hartitzsch, v.: Der Adel und die Republik und Erwiderung von Kleist H.J.v., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1927, 266-267  --- Hierzu auch: Trotha, Wolff v.: Der Adel und die Republik, ebd., 601-602
    • Kloch-Kornis, Frhr.v.: Wirtschaftlicher Zusammenschluß des deutschen Adels (betr. Gründung einer Adelsbank), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 421-422 --- HierzuAuerswald, v.: Sprechsaal (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 68-72 --- Hierzu Kloch, v./ Goertzke, v. (vom Wirtschaftsbund für den Deutschen Adel GmbH): Sprechsaal (Erwiderung), in: ebd., 101-102
    • Knobelsdorff, Manfred v.: Die neuen Aufgaben deutscher Adelsgeschlechter im völkischen Staatsleben, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Berlin Nr.29 v.15.7.1933, 504-506 --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Nr.30 v.22.7.1933, 519-521
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Die Familie in der Weimarer Republik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 60-63 (betr. Erziehungs- und Berufsverhalten des Adels)
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Familienpolitik im Dritten Reich (betr. u.a. den Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 224-227
    • Küster: Der katholische Adel und das Zentrum, in: Deutsche Zeitung v. 27.3.1920 --- Hierzu: Galen, v.: Der katholische Adel und die Zentrumspartei, in: Ztg. Germania, Berlin, Ausg.v. 6.7.1932
    • Laer, Hermann v.: Adel und Staat, in: Dt. Adelsblatt, Jg.49, Berlin, Nr.32 v.6.8.1932, 455-457
    • Landsberg, A.v.: Katholischer Adel und monarchische Frage, in: Neue Preußische Kreuz-Zeitung v. 3.2.1929
    • Landsberg-Velen, Alfred Frhr.v.: Aufgaben des Adels in Gegenwart und Zukunft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 392-397
    • Landsberg-Velen, Frhr. Alfred v.: Der katholische Adel und die monarchische Frage, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.16.2.1929, 102-103 --- Hierzu Drechsel, Karl August Graf v.: Zum Artikel  "Der katholischeAdel und die monarchische Frage", in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.16.3.1929, 163-164
    • Löwenstein, A. Fürst zu: Gedanken zur heutigen Aufgabe des Adels, in: Kölner Volkszeitung v. 3.7.1932
    • Löwenstein, Friedrich Prinz zu: Aufgabe des deutschen Adels in der Gegenwart u. ihre geschichtliche Begründung, in: Deutschlands Erneuerung, Jg.II (1918), 114-127 und in der Neuen Preußischen Kreuz-Zeitung v. 31.5.1917
    • Lüninck, H. Frhr.v.: Aufgaben des Adels in heutiger Zeit. Vortrag, gehalten bei der Zusammenkunft des im Bezirk der Landesabteilung Rheinland wohnenden deutschen Adels in Grafenwerth, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 247-248
    • M., W.: Jungadel, in: Dt. Adelsblatt Nr.41 v.11.10.1930, 564 (zu den Adeligen, welche die Republik anerkennen)
    • Mack, Eugen: Dem Adel sein Recht, Wolffegg 1921 --- ersch. auch: Rottenburg 1922, VIII u. 72 S.
    • Martens, K.: Abendröte deutschen Adels, in: Münchener Neueste Nachrichten v. 26.3.1919
    • Maydell, Frhr. Bodo v.: Eine Stimme aus dem Jungadel über die religiöse Aufgabe unseres Standes, in: Jungadel Nr.8 v.3.8.1929, 31 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.32 v.3.8.1929) ---  Hierzu Landsberg-Velen, Alfred Frhr.v.: Die religiöse Aufgabe des Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.17.8.1929, 496-497
    • Metternich-Vinsebeck, Graf W.: Hat der deutsche Adel noch eine Aufgabe?, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.3.3.1934, 157-158
    • Metzsch, Genltn. a.D. v.: Adel und Nationalsozialismus, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v. 1.1.1936, 1525-1527
    • Meyenn, E.H.v.: Staat, völkische Weltanschauung und Adel, Teil 1 in: Adlige Jugend Nr.5 v.3.5.1930, 17-18 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.18 v.3.5.1930)
    • Meyenn, H.C.v.: Wir und die Gegenwart. Eine Betrachtung über den Wert des Adels für die junge Generation, in: Jungadel Nr.2 v.1.2.1929, 6-7 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.6 v.2.2.1929)
    • Michels, Robert: Zeitgenössische Meldungen über den Adel, in: Hochland, Jg.XXVI (1928), Heft I, 96
    • Moeller van den Bruck: Adel und deutsche Revolution, in: Moeller van den Bruck (Hg.): Das Ewige Reich, Breslau 1933, Jg.I, 157-178
    • NN: Adel im neuen Staat, in: Hannoverscher Kurier v. 26.5.1933
    • NN: Adel und Nationalsozialismus, in: Berliner Börsenzeitung v. 25.9.1932
    • NN: Adel und Reaktion, in: Rheinisch-Mainische Volkszeitung, Frankfurt Main, Ausg.v. 27.4.1933
    • NN: Bauerntum und Adel. Gespräch mit Erwin Barth von Wehrenalp anläßlich der bevorstehenden Urauffühurng seines Hörspiels "Christian Man" im Deutschlandsender, in: Völkischer Beobachter v.19.9.1934
    • NN: Der neue Adel! Von Turnvater Jahn bis zu den Nürnberger NS-Kampfspielen, in: Wille zum Reich, Jg.XIV, Eisenach 1939, 175
    • NN: Der neue Adel der Republik, in: Deutsche Zeitung, Berlin, Ausg.v. 9.5.1931
    • NN: Der Weg des deutschen Adels, in: Preußische Kreuz-Zeitung, Berlin, Ausg.v. 3.2.1935
    • NN: Deutsche Adelsgenossenschaft (Mitteilung über die geplante Einrichtung einer Statistik der Kriegsverluste des deutschen Adels 1914-1918), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Berlin 1918, 41
    • NN: Die Schickalstunde des deutschen Adels. Ein Brief des Prinzen Viktor zu Wed an Frhr. v.Eltz-Rübenach, in: Völkischer Beobachter, München, Ausg.v. 9. und 10.10.1932
    • NN: Gedanken über das Wesen und die Aufgaben des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 44-45
    • NN: Judenweibchen und Ausschußadel, ihre Beziehungen zu den Damen Ebert-Scheidemann und Genossinnen. Beteiligung der Wilhelmstraße an fortgesetzten geheimen Durchstechereien. Skandal u. Volksbetrug!, Leipzig 1919, 34 S.
    • NN: Um den christlichen Adel deutscher Nation (betr. einen Ausschnitt aus der Deutschen Zeitung vom 2.Dezember 1923), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 414-415
    • NN: Zur Abschaffung des Adels, in: Monatsblätter der Heraldischen Gesellschaft Adler, Jg.VIII, Wien 1920 , 307-310
    • Orend-Siebenbürgen, Misch: Urbanität / Adel, in: A.Georg Kenstler: Blut und Boden. Monatsschrift für wurzelstarkes Bauerntum, für deutsche Wesensart und nationale Freiheit, Jg.VI, Bad Berka 1934, Heft 1, 2-5
    • Pesl, L.D.: Adel und neue Zeit, in: Gelbe Hefte Jg.VI (1930), 601-625
    • Rau, Heinrich: Abfindung der Landes- und Standesherren. Enteigung der Fideikommisse, Berlin 1926, 15 S.
    • Rheinbaben, R.v.: Der Adel und die neue Zeit, in: Die Woche, Berlin 1920, 1246
    • Rieben, Alfred v.:  Der ganze Adel soll es sein (Gedanken zur Lage des Adels nach 1918), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 415-417
    • Rieben, Alfred v.: Die Zeitereignisse und deren Nutzanwendung für den Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 328-329
    • Rieben, Alfred v.: Zusammenschluß, nicht Abschließung (betr. Werbung neuer Mitglieder für die DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 61-63 --- Hierzu Rieben, Alfred v.: In zwölfter Stunde (betr. Werbung neuer Mitglieder für die DAG), in: ebd., 378-380
    • Roethe, Gustav: Die nationale und sittliche Bedeutung des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 285-288
    • Rogalla v.Bieberstein, Johannes: Adel und Revolution 1918/1919, in: Menatalitäten und Lebensverhältnisse. Beispiele aus der Sozialgeschichte der Neuzeit. Rudolf Vierhaus zum 60.Geburtstag, Göttingen 1982, 243-256
    • Rohr, Hans Olof v. (Hg.): Großgrundbesitz im Umbruch der Zeit, Berlin 1935, 159 S.
    • S., M.v.: Adel und Arbeitsdienst, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.2.6.1934, 412
    • Sahm, Ulrich: Adel im Widerstand. Gedanken zum 20.Juli 1944, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 153-155 --- Hierzu ders.: Zur Literatur über den deutschen Widerstand, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 156-158
    • Sahm, Ulrich: Gedanken zum 20.Juli 1944. Hitler-Gegner im Auswärtigen Amt (vornehmlich des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 152-155
    • Salm-Dyck, Fürst: Der Adel im Dritten Reich, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.20.1.1934, 53
    • Sch, v.: Die Zukunft des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 327-329
    • Schauenburg, Wolfgang Frhr.v.: Adel und Staat, in: Adlige Jugend Nr.9 v.4.7.1931, 33f (Vortrags-Berichte über Jungadelstagungen) als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.27 v.4.7.1931
    • Schenk  zu Stauffenberg, Franz Frhr.: Die politische Lage und der Grundbesitz (sowie der Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 122-123
    • Schleinitz, Frhr.v.: Bekanntmachungen der DAG betr. Ehrenhändel zwischen der DAG und der SS, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.25.6.1938, 877 --- Hierzu auch vorher: Vereinbarung mit dem Stahlhelm in Ehrenangelegenheiten, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v. Juni 1932, 373
    • Schroetter, Ursula v.: Junger Adel an der Front und in der Heimat, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.1.10.1940, 590-593
    • Schulze, E.: Schicksalsstunde des Adels, in: Ethische Kultur, Jg.1920, 49,60
    • Schürholz, Franz: Um eine neue Aristokratie, Berlin 1931, 31 S.
    • Solms-Braunfels, Friedrich Prinz zu: Adel an die Front (Aufforderung zum Elitedenken und -handeln, Rassereinheit, soziales Engagement usw. ), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 132-133 --- Hierzu Flottwell, Eduard v.: "Adelige an die Front", in: ebd., 213 --- Hierzu Landsberg, Frhr. Alfred v.: Adel an die Front (Vortrag, gehalten auf der Versammlung der DAG-Landesabt. Rheinland in Köln 1921), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 370-372
    • Spengler, Oswald: Aufgaben des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1925, Nr.13, 209
    • Szczepanski, Dr.Max v.: Adelspolitische Wege, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 94-96
    • Troschke, Oberst Frhr.v.: Der Adel im nationalsozialistischen Reich, in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.11.7.1940, 424-425
    • Trotha, Wilhelm v.: Adelige Politik (Aufruf an den Adel, in die Politik zu gehen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 295-296 --- Hierzu Trotha, Wilhelm v.: Der deutsche Junker!, in: ebd., 315-316
    • Trotha, Wilhelm v.: Augen auf, deutscher Adel! (betr. Widerstand gegen den Zerfall adeligen Grundeigentums 1920), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 345-346
    • Trotha, Wilhelm v.: Der deutsche Adel (betr.Selbstverständnis und Zusammenschluß des Adels nach 1918), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 155-117
    • W., O.G.v.: Adel und Volksgemeinschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 217-219
    • Weber-Krohse, Otto: Adel und Nationalsozialismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI, Nr.26 v.24.6.1933, 445-446 --- Hierzu Gadow, Hans Jürgen v.: Adel und Nationalsozialismus, in: Dt. Adelsblatt, Jg.LI,  Nr.28 v.8.7.1933, 486 --- Hierzu ferner Oldershausen-Oldershausen, Dr. Frhr.v.: Adel u. Nationalsozialismus, in: Dt. Adelsblatt; Jg.LI,  Nr.46 v.11.11.1933, 807-808
    • Westarp, Graf v.: Völkische Bewegung, Staatsgedanke und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 1-2
    • Zoege v.Manteuffel, Baronesse L.: Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi, Krise des Adels (betr. Adel und Judentum sowie Ablehnung seiner Thesen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 102-103 --- Hierzu Münchhausen, Börries Frhr.v.: Zu Coudenhoves Judenmischungs-Vorschlag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 144-145
    • Zollitsch, Wolfgang: Adel und adlige Machteliten in der Endphase der Weimarer Republik. Staatspolitik und agrarische Interessen, in: Winkler, Heinrich August / Müller-Luckner, Elisabeth (Hg.): Die deutsche Staatskrise 1930-1933. Handlungsspielräume und Alternativen, Münchnen 1992, 239-262 (mit Diskussionsbeiträgen zu diesem Thema von versch. anderen bürgerlichen Verfassern auf den S.257-262) [Schriften des Historischen Kollegs, Kolloquien, Bd.XXVI)
    28. Adelsgeschichte 1945 - 1999
    • Almqvist, Paula: Eine Klasse für sich. Adel in Deutschland, Hamburg 1979 (auch München 1979), 255 S.
    • Archenholz, Bogislaw v.: Die verlassenen Schlösser. Ein Buch von den großen Familien des deutschen Ostens, Berlin / Frankfurt Main / Wien 1967, 291 S. --- Neuaufl. Frankfurt Main / Wien / Berlin 1980, 290 S.
    • Bauer, Rolf Peter:Flimmerstars und Fürstlichkeiten. Prominenz der Titelseiten, München 1960, 71 S.
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im öffentlichen Leben Deutschlands 1945-1950, in: Nobilitas. Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Folge 1, Owschlag 1998, 3-32
    • Bill, Claus Heinrich: Adelsausverkauf in der Gegenwart. Von Geschäftemachern und menschlicher Eigensucht 1999, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 286-293
    • Bill, Claus Heinrich: Vierjährige Bilanz der Forschungsarbeit des Instituts für Preußische Historiographie. Zur Erforschung der Deutschen Adelsgeschichte, in: Potsdamer Veduten, Owschlag 1997, Nr.25 v. 1.6.1997, 4f
    • Blaschke, Karlheinz: Deutsches Land ohne Adel? Eine Frage zwischen Sozialgeschichte und Sozialpolitik (Plädoyer für die Wiedereinsetzung des Adel in seine Grundbesitzrechte in Mitteldeutschland), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 8-11 --- Hierzu Blaschke, Karlheinz: Deutsches Land ohne Adel, in: Dresdner Neueste Nachrichten v.2.10.1995 --- Auch abgedr. in: NdVDSA, Jg.XXIV., Nr.47 v. 15.3.1996, 10-11
    • Blobel, Brigitte: Von der Wartburg ins Reihenhaus - Sachsen-Weimar. Der deutsche Adel (Teil 5), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.7 v.18.2.1979, 11
    • Bohne, Evelyn: Deutschlands Adel ist immer noch eine Wirtschaftsmacht. Blaublütige Sippen besitzen einen beträchtlichen Teil der BRD, Führungspositionen in der Industrie, bei Banken und Verbänden, in: Frankfurter Rundschau Nr.177 v.3.8.1983, 13
    • Buchsteiner, Ilona: Zum Begriff des Junkers in der DDR-Literatur der 80er Jahre, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, Bd.II (1991), 105-113
    • Commission d`Information et Liaison des Associations Nobles d`Europe (CILANE): CILANE, in: NdVDSA, Jg.XXII., Nr.44 v.15.9.1994, 24f --- Hierzu Code éthique de la noblesse en Europe (A.Geistige und moralische Dimension, B. Familiäre Werte, C.Die Rolle in der Gesellschaft), in: NdVDSA, Jg. XXII., Nr.44 v.15.9.1994, 24f  --- Hierzu Schumann, Claus-dieter v.: Wesen und Wirklen der europäischen Adelskommission, mit: Ethischer Kodex des Europäischen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII (1998), 6-10
    • Deutsches Adelsarchiv: Rückgabe von Kulturgut an vertriebene Adelsfamilien aus dem Osten, in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 201
    • Dissow, Joachim v. (d.i.: Rantzau, Johann Albrecht v.): Adel im Übergang. Ein kritischer Standesgenosse berichtet aus Residenzen und Gutshäusern, Stuttgart 1962, 238 S.
    • Dobra, Annegret: Blaues Blut und bunte Blätter. Adel und Zeitschriften in Deutschland, Hannover 1999, 91 S. (Diplomarbeit an der Hochschule für Musik und Theater Hannover)
    • Dornheim, Andreas: Adel. Selbstverständnis, Verhalten und Einfluß einer traditionellen Elite, in: Eliten in der Bundesrepublik Deutschland, Stuttgart 1990, 142-163
    • Feldmeyer, Karl: Schwierige Heimkehr. (Adelige) Neusiedler auf altem Boden, Berlin 1997, 253 S.
    • Finck v.Finckenstein, Graf: Kurzbericht über die Sitzung der europäischen Adelskommission CILANE in Paris am 1.April 1995 (enth. auch die Statuten der CILANE), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 137
    • Flotow, v. / Ehrenkrook, v.: Familiennachrichten. Als Opfer des Nationalsozialismus (aus dem deutschen Adel) starben, in: dieselben (Hg.): Flüchtlingsliste Nr.4 (Apr.1946), 8 --- Desgl. Nr.5 (Dez.1946), 7-8 --- Desgl.Nr.7 (Juni 1947), 7-8 --- Desgl. Nr.11 (Juni 1948), 10
    • Flotow, v. / Ehrenkrook, v.: Familiennachrichten (Erschiessungen im deutschen Adel infolge alliierter Besatzung 1945, Rubrik: "Erschossen wurden"), in: dieselben (Hg.): Flüchtlingsliste Nr.3. Westerbrak, Apr.1946, 25-26 --- Desgl. Nr.4 (Okt.1946), 8 --- Desgl. Nr.5 (Dez.1946), 8 --- Desgl. Nr.6 (März 1947), 9 --- Desgl. Nr.7 (Juni 1947), 8 --- Desgl. Nr.8 (Okt.1947), 7 --- Desgl. Nr.9 (Dez.1947), 9-10 --- Desgl. Nr.10 (März 1948), 12 --- Desgl. Nr.11 (Juni 1948), 10 --- Desgl. im: Deutschen Adelsarchiv (Fortsetzung der Flüchtlingslisten) Nr.12 (Aug.1948), 8 --- Desgl. DAA Nr.14 (Okt.1948), 6 --- Desgl. DAA Nr.15 (Nov.1948), 6
    • Flotow, v. / Ehrenkrook, v.: Familiennachrichten (Selbstötungen im deutschen Adel 1945, Rubrik: "Freiwillig aus dem Leben schieden"), in: dieselben (Hg.): Flüchtlingsliste Nr.2, Westerbrak, Dez.1945,13-14 --- Desgl. Nr.3 (Apr.1946), 25 --- Desgl. Nr.4 (Apr.1946), 8-9 --- Desgl. Nr.5 (Dez.1946), 8 --- Desgl. Nr.6 (März 1947), 9-10 --- Desgl. Nr.7 (Juni 1947), 8 --- Desgl. Nr.8 (Okt. 1947), 7 --- Desgl. Nr.9 (Dez.1947), 10 --- Desgl. Nr.10 (März 1948), 12 --- Desgl. Nr.11 (Juni 1948), 10 --- Desgl. im Deutschen Adelsarchiv (Fortsetzung der Flüchtlingslisten) Nr.12 (Aug.1948), 8 --- Desgl. in DAA Nr.13 (Sept.1948), 6 --- Desgl. DAA Nr.14 (Okt.1948), 6 --- Desgl. DAA Nr.15 (Nov.1948), 6 --- Desgl. DAA Nr.16 (Dez.1948), 5
    • Fritsch, Rita Frfr.v.: Die Bodenreform im DDR-Geschichtsunterricht, in: NdVDSA, Jg.XXII., Nr.43 v.15.3.1994, 11--- Hierzu Kopp-Colomb, Henning v.: 50 Jahre Bodenrefom, in: NdVDSA, Jg.XXIII., Nr.46 v.15.9.1995, 1-2
    • G.V.: Träger adeliger Namen im neuen Bundestag, in: DAA, Jg.9, Nr.74 v.Okt.1953, 185
    • Görlitz, Walter: Zur gegenwärtigen Situation des Adels, in: Genealogisches Handbuch des Adels, Gräfliche Häuser A, Bd.II (GHdA-Gesamtreihe Bd.X), Glücksburg 1955, XXIII-XXX
    • Groll, v.: Geschichte des deutschen Adels im Blickfeld der Gegenwart, in: DAA Jg.XV, Melle 1959,212-213
    • Günther, H.: Wieviel Boden gehört dem Adel? Für Hofbeamte gilt: "Sehr wohl, Durchlaucht!" - Feudalistische Relikte, in: Stuttgarter Zeitung Nr.2 v. 3.1.1981, 2
    • Habsburg, Erzherzog Otto v.: Adel in Europa. Vorwort für die Broschüre der C.I.L.A.N.E., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 235-236
    • Hielscher, Almut / Wassermann, Andreas: "Dann räumen sie uns leer". Adlige Erben fordern im Osten die Rückgabe Tausender von Kunstschätzen, in: Der Spiegel, Nr.6, Hamburg, Ausgabe vom 8.2.1999, 104
    • Hueck, Walter v.: Aufgaben des Deutschen Adelsarchivs, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Marburg 1964, 103
    • Krosigk, Dr. Eschwin v.: Gedanken zur Dorfkultur in Ostdeutschland (und den Platz des Adels darin heute), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 172-174
    • Kruk, Max: Die oberen 30.000. Industrielle, Bankiers, Adelige, Wiesbaden 1967, 154 S.
    • Kuehnelt-Leddihn, Erik: Über den Adel in Österreich und anderswo. Aufputz der sogenannten Gesellschaft: Menschen wie Du oder ich?, in: Die Presse Nr.8735 v.7.5.1977, 17
    • Löwenstein, Aloys-Konstantin Erbprinz zu: Der Adel und die moderne Entwicklung (Was ist Adel? / Was ist der deutsche Adel heute? / Adeliges Selbstverständnis in der Wandlung / Wie wird der Adel in der modernen Entwicklung stehen?), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.3 v.15.3.1966, 52-55
    • Löwenstein, Aloys-Konstantin zu: Adel und moderne Entwicklung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Marburg 1966, Nr.3, 52-55
    • Mitgau Hermann / Rainer, Josef: Errichtung einer deutschen Ehrenmatrikel (des Adels)?, in: Familie und Volk. Zeitschrift für Genealogie u. Bevölkerungskunde, Jg.II, Schellenberg 1953, 316f
    • Mumme, Gerhard: Auf 1000 Bundesbürger kommt ein Aristokrat, in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.3 v.21.2.1979, 7
    • Nerée-Loebnitz, Maria v.: Vereinigung des Adels in Niedersachsen. Mitgliederversammlung am 20.September 1997 (darin: Bericht des Archivdirektors Dr. Christoph Franke über die Situation im Deutschen Adelsarchiv 1997), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII (1998), 17
    • Neuschäffer, Dr. Hubertus: Zum Umgang mit sogenanntem "herrenlosen Kulturgut" in Rügen und Vorpommern in der Zeit von 1945-1950 (vornehmlich des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 100-103
    • NN: (Adelige) Rußlandheimkehrer, in: DAA, Jg.9, Nr.76 v.Dez.1953, 224 --- DAA, Jg.X, Nr.78 v.Febr.1954, 28 --- DAA, Jg.X, Nr.79 v.März 1954, 42 --- DAA, 1Jg.I, Nr.100 v.15.12.1955, 224 --- DAA, 1Jg.II, Nr.2 v.15.2.1956, 23 --- Hierzu exemplarisch: NN: Die "Heimkehr" des Rittmeisters d. Res. Harry-Ferdinand v.Johnston, in: DAA, 1Jg.II, Nr.2 v.15.2.1957, 23f
    • NN: Absage an Adlige. Koalition plant Gesetzesvorstoß im Bundesrat (betr.Verweigerung der Rückgabe von mitteldeutschem Kulturgut an Edelleute in Thüringen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 188 --- Desgl. auch in: Thüringische Landeszeitung vom 24.6.1998
    • NN: Abschaffung der Adelstitel der Bischöfe, in: Klerusblatt, Jg.84, Salzburg 1951, 134
    • NN: CILANE-Tagung in Dresden. 30 September bis 1.Oktober 1994 (mit Rede des Präsidenten der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände Prinz sieghard v.Schoenaich-Carolath betr. Adelsaufgaben und -selbstverständnis), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 228-231)
    • NN: Das Deutsche Adelsarchiv kommt nach Kaufungen, in: NdVDSA, Jg.X, Nr.20 v.15.8.1982, 18 --- Hierzu ebd. S.22: Umzug des Deutschen Adelsarchivs
    • NN: Das Europa der Zukunft und die Rolle des Adels. Einführungsvortrag von Baron Bernard Snoy auf dem Kongreß der C.I.L.A.N.E. in Porto im September 1989, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Kirchbrak 1990, 78-82 und 100-104
    • NN: Der Adel in der Entwicklung der modernen Welt. Europäische Adelsverbände tagten in Paris, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.VII, H.4, Dez.1965, 49-53 --- Hierzu Lannoy, Graf Philipp de: Adel 1965. empfehlungen an den Pariser Kongreß, in: ebd., Jg.VIII, H.1, März 1966, 1-2
    • NN: Deutsches Adelsarchiv in Schellenberg / Bayern, in: Genealogie und Heraldik. Archiv für Familiengeschichtsforschung u. Wappenwesen, Jg.III, Ulm 1951, 62
    • NN: Ein Markenname. Die Fürstenbergs. Der deutsche Adel (Teil 8), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.11 v.18.3.1979, 11
    • NN: Eine Deutsche war Europas Großmutter. Der Deutsche Adel und das Ausland. Reihe Der deutsche Adel (Teil 11), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.14 v.8.4.1979, 11
    • NN: Eine Liebe, die 800 Jahre währt. Die Wittelsbacher. Der deutsche Adel (Teil 7), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.10 v.11.3.1979, 11
    • NN: Eröffnungsansprache des Herzogs de Lévis Mirepoix vor dem Kongreß der europäischen Adelsverbände in Paris, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.5 v.15.5.1966, 99ff
    • NN: Kontaktaufnahme mit Standesgenossen im Heimatgebiet, in: NdVDSA, Jg. XVIII., Nr.36 v.15.9.1990, 6
    • NN: Lageberichte der Adelsarchive der amerikanischen, französischen und britischen Zone, in: Archivar. Mitteilungsblatt für das deutsche Archivwesen, Düsseldorf, Jg.I, 1947/48, Spalte 157-170
    • NN: Napoleon als Alpenjäger. Der Deutsche Adel und das Ausland. Reihe Der deutsche Adel (Teil 10), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.13 v.1.4.1979, 11
    • NN: Noch preußischer als die Preußen - Die Hessen. Der deutsche Adel (Teil 4), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.6 v.11.2.1979, 6f
    • NN: Personelle Besetzung der Organisationen des Adels. Vereinigung der Deutschen Adelsverbände, Adelsarchiv, Adelsrechtsausschuß. Stand 1964, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 60-61 --- Stand 1969 o.D., in: Dt. Adelsblatt, Jg.VIII, Westerbrak 1969, 56-57 --- Desgl., jedoch Stand 1970 o.D. in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Westerbrak 1970, 189-190 --- Desgl., jedoch Stand 1973, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII, Westerbrak 1973, 60-61 --- Desgl., jedoch Stand 1974, in: Dt. Adelsblatt Jg.XIII, Westerbrak 1974, 162-163 --- Desgl., jedoch Stand September 1975, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Westerbrak 1975, 196-197 --- Desgl., jedoch Stand 1977, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 223-224 --- Desgl., jedoch Stand 1978 o.D., in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVII, Kirchbrak 1978, 254-255 --- Desgl., jedoch Stand 1.1.1983 , in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Kirchbrak 1981, 12-13 --- Desgl., jedoch Stand 1.4.1983, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Kirchbrak 1983, 83-84 --- Desgl., jedoch Stand 1.9.1984, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Kirchbrak 1984, 204-205 --- Desgl., jedoch Stand November 1985, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Kirchbrak 1985, 278-279 --- Desgl., jedoch Stand Oktober 1986, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Kirchbrak 1986, 227-228 --- Desgl., jedoch Stand Mai 1989, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Kirchbrak 1989, 110-111 --- Desgl., jedoch Stand August 1991, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Kirchbrak 1991, 204-205 --- Desgl., jedoch Stand Januar 1993, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 28-29 --- Desgl., jedoch Stand September 1994, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 205-206 --- Desgl., jedoch Stand August 1996, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 235-237
    • NN: Probleme des Adels in der Gegenwart, in: Südwestdeutsche Blätter für Familien -u. Wappenkunde, Jg.VIII, Stuttgart 1956, 377-379
    • NN: Spendenaufruf für das Deutsche Adelsarchiv, in: NdVDSA, Jg.XX., Nr.40 v.15.9.1992, 20
    • NN: Zappzarapp. Alter Adel in Potsdam, in: Christ und Welt, Jg.IV, Stuttgart 1951, Nr.31-33, jeweils S.12
    • NN: Zum Geburtstag eine Revolution. Der deutsche Adel (Teil 2), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.4 v.28.1.1979, 7
    • NN:In der EG 5:4 für die Monarchie. Der deutsche Adel und das Ausland. Reihe: Der deutsche Adel (Teil 9), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.12 v.25.3.1979, 11
    • Nosbüsch, Erika: Wir, die High Society, München / Wien / Basel 1969, 64 S.
    • Ow, Meinrad Frhr.v.: Neuanfang in Böhmen (Bericht über die Rückkehr der Familie v.Lobkowicz auf ihre rückerstatteten Besitzungen in Böhmen 1991), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 256-257
    • Panitz, Eberhard: Alter Adel wieder da. Eine zufällige Zugbekanntschaft und eine unverhoffte Reise im Zuge dieser Zeit, in: Neues Deutschland. Sozialistische Tageszeitung, Berlin, Nr.182 v.7.8.1993, 9
    • Plessen, Jutta v.: Vereinigung des Adels in Hessen e.V., Adel heute? Wochendseminar 18.-20.Juni 1993 in Traben-Trarbach (betr. Selbstverständnis des Adels 1993), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 178-179
    • Rezzori, Gregor v.: Idiotenführer durch die deutsche Gesellschaft,  Teil 2: Adel. Aus guten Kisten und, wenn möglich, noch besseren Ställen. Wertvolle Anleitungen zu Kenntnis und Verständnis d. vorbildgebenden, tonangebenden sowie schlichthin angebenden Gesellschaftsschicht, Reinbek 1962, 81 S. (satirisch-humoristisch) --- Neudruck Frankfurt Main / Berlin 1992, 287 S. (enth.: Hochadel, Adel, Schickeria, Prominenz)
    • Rezzori, Gregor v.: Wer eigentlich ist Vinzi, wer ist Putzi?, Aus aktuellem Anlaß Betrachtungen über Europas gräfliche und fürstliche Landschaft, in: Weltwoche, Zürich,  Nr.44 v.2.11.1989, 81
    • Rogalla v.Bieberstein, Johannes: Die Junker als Feinde des Volkes (betr. das DDR-Bild des Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 198-201
    • Rotzoll, Christa: Adel im Angebot. Ein Stand, den es eigentlich nicht mehr gibt, in: Frankfurter Allgem. Zeitung, Nr.53 v.3.3.1979, 6
    • Rotzoll, Christa: Noch heute haben die Welfen einen Britenpaß - Die Welfen. Der deutsche Adel (Teil 6), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.9 v.4.3.1979, 11
    • Rüdt v.Collenberg-Bödingheim, Kurt Frhr.: Der Adel im heutigen Westdeutschland. Eine Studie, in: DAA, Jg.XI, Nr.92 v.April 1955, 64-67
    • Schoenaich-Carolath, Sieghard Prinz v.: Brief des Präsidenten der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (betr. Abwehr "der ständigen diffamierungen  durch Presse und Politiker" in Bezug auf den Adel und die sogenannte "demokratische Bodenreform"), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 202
    • Schwarz, Hans: Adel, Schlösser und Millionen. So leben Deutschlands Aristokraten heute, o.O., 1981, 208 S.
    • Seelmann-Eggebert, Ulrich: Mit Hacke und Säge für eine saubere DDR. Sie mögen weder die Quitzows noch die Hakes; die Herren Mitteldeutschalnds entfeudalisieren nach Plan, in: Rheinischer Merkur Nr.12 v.23.3.1979, 11
    • Siegl, Elfie: Inzwischen hat der Adel wieder an Ansehen gewonnen. Otto Graf Lambsdorff bei einer bemerkenswerten Begegnung in Rußland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak 1997, 97 --- Auch abgedruckt in Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 11.März 1997
    • Sinclair, Andrew: Aristokraten im 20.Jahrhundert, Wien / Berlin 1971, 350 S.
    • Studnitz, Hans-Georg v.: Wo Könige noch jagen und tanzen. Die Bismarcks. Der deutsche Adel (Teil 6), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.8 v.25.2.1979, 11
    • Thorer, Axel: Seine Gegner nennt er "Herr". Der deutsche Adel, Die Habsburger (Teil 3), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.5 v.4.2.1979, 6
    • Trocha, Hanns Jürgen: Des Kaisers Enkel hat einmal SPD gewählt. Der deutsche Adel (Teil 1), in: Welt am Sonntag, Hamburg, Nr.3 v.21.1.1979, 6
    • Vereinigung der deutschen Adelsverbände: Eigentum in Mitteldeutschland (und Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Kirchbrak 1990, 54-55
    • Wahl, Jürgen: Adelmann-Affäre. Ein württembergischer Graf sucht die strengen Adoptionsbedingungen zu unterlaufen durch Zeugung auf Bestellung, in: Der Spiegel, Hamburg, Nr.9 v.28.2.1983, 69-75
    • Westpahlen, Josef v.: Ein Mann für den Friseursalon. Joseph v.Westphalen über die adelstollen Deutschen, in: Der Spiegel, Nr.6, Hamburg, Ausgabe vom 8.2.1999, 111-112
    • Wistinghausen, Henning v.: Verständigung und Zusammenarbeit innerhalb des europäischen Adels (Reihe Internationale Adelskongresse), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.4 v.15.4.1966, 77f
    • Wistinghausen, Rudolf v.: Welche Rolle kann der Adel heute noch spielen?, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXI, Nr.81, März 1979, 5-6
    29. Ritterakademien
    • Arnold, Joachim David v.: Kurze Geschichte der Ritterakademie zu Dom Brandenburg in dem 16.Jahrhundert, Brandenburg 1805
    • Blau: Geschichte der Ritterakademie zu Liegnitz im Zeitalter Friedrich des Großen, Programm der Anstalt vom Jahre 1840, Liegnitz 1840
    • Bleeck, Klaus: Adelserziehung auf deutschen Ritterakademien. Die Lüneburger Adelsschulen 1655-1850, Frankfurt Main / Bern / Las Vegas 1977, 677 S. (Europäische Hochschulschriften Reihe 3: Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd.89)
    • Boehn, Siegfried v.: Die Ritterakademie zu Kolberg, in: Ostdeutsche Familienkunde,Jg.XXII, Herne 1974, 42
    • Böll, Friedrich Py. Karl: Die Ritterschule in uniformem Gewande, Leipzig 1786
    • Breymann, Heinrich Adam Julius: Nachrichten von dem Rittercollegio Brandenburg, Brandenburg 1764
    • Buddenbrock, v.: Plan détaillé d`enseignement pour l`académie royale de gentilshommes, Berlin 1778 (betr.: Ritterakademie Brandenburg)
    • Bussche, Albrecht v.dem: Die Ritterakademie zu Brandenburg, Frankfurt Main 1989, 276 S.
    • Conrads, Norbert: Ritterakademien der Frühen Neuzeit. Bildung als Standesprivileg im 16. und 17.Jahrhundert, Göttingen 1982
    • Die Ritterakademie zu Liegnitz (Anzeige), in: Dt. Adelsblatt Nr.52 v.24.12.1932, 773
    • Endemann, C.J.: Die Familienchronik (des) Heinrich Wenzel v.Logau (und Alttendorf auf Quantzendorff im Fürstentum Brieg, 1710; mit einem Verzeichnis der Zöglinge der Ritterakademie zu Liegnitz von 1708-1726), in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XX, Berlin 1892, 204
    • Evers, Erich August: Nachrichten von einer neuen Einrichtung der Ritteracademie (in Lüneburg), Lüneburg 1821
    • Fischer, E.G.: Über zweckmäßige Einrichtungen der Lehranstalten für gebildete Stände, Berlin 1806
    • Hassel, A.W.: Erneuertes Gedächtniß der ehemaligen Ritter-Academie in Wolfenbüttel, Braunschweig 1754
    • Katte, Rudolf v.: Jubiläum der Brandenburger Ritterakademie, in: DAA, 1Jg.I, Nr.96 v.15.8.1955, 143f
    • Leers, Walter v.: Die Zöglinge der Ritterakademie zu Brandenburg 1705-1913, Ludwigslust o.D. (1913)
    • NN: Ausführlicher Plan der Lehrmethode für die Kgl. Akademie der Edelleute, Berlin 1782
    • NN: Die Brandenburger Ritterakademie, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 58
    • NN: Feuilleton (Über die Ritterakademie in Brandenburg, Notizen aus der Cölner Ztg.), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 158
    • NN: Königliche Ritterakademie in Liegnitz. 200jähriges Jubiläum, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 639
    • NN: Nachrichten aus Stadt und Land. Die Ritterakademie in Brandenburg feierte am 7.Juli ihr 200jähriges Bestehen (Geschichte der Akademie  und Verlauf des Festtages), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 459-460
    • NN: Ritterakademie Brandenburg a.d.Havel, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1925, 4
    • Oppen, Karl v.: Die Ritterakademie zu Brandenburg a.H. und ihre Zöglinge, in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 244-247
    • Reinhardt, Uta: Die Matrikel der Ritterakademie zu Lüneburg 1656-1850, Hildesheim 1979, XIV u. 55 S. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen 9, Abt.IV)
    • Sacharowitz, Christian: Die Ritterakademie am Dom zu Brandenburg 1705-1944, in: Mitteldeutsches Jahrbuch, Köln 1995, Bd.2, 133-139
    • Schmidt-Pauli, Edgar v.: Die ehemalige Königl. Preuß. Ritterakademie in Liegnitz, in: DAA, Jg.8, Nr.56 v.Apr.1952, 60f
    • Schw., Fr.v.: Die Ritterakademie zu Liegnitz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 128-130
    • Ziehen, Prof.: Die Ritterakademie zu Brandenburg a.H., in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.20.2.1932, 108-109
    30. Deutsche Adelsgenossenschaft (DAG) 1874 - 1918
    • B., v.: Welche praktische Bethätigung der idealen Bestrebungen der DAG ist bisher erfolgt?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 180-181
    • Brandenstein, v.: Vorschläge für Anlage einer Adels-Matrikel und Anstellen eines Archivars bei der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.21.10.1888, 678
    • Brandenstein, Wolf v.: Eingesandt (zu den Aufgaben der DAG betr. Unterstützung lernender adeliger Jugend und Mitgliederwerbung in die DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 517-519,729-730,794-795,809
    • Broich, Frhr.v.: Das sozialreformatorische Genossenschaftswesen, die DAG und die Kartellparteien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 631-632 --- Hierzu NN: Ein gerechtes Urtheil über die neuesten genossenschaftlichen Bestrebungen des Frhrn.v.Broich, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 652-653 --- Hierzu Broich, Frhr.v.: Adelsgenossenschaft und sozialreformatorisches Genossenschaftswesen, in: ebd., 831
    • Decken, E. v.der: Das Adelsblatt, sein Zweck und seine Notwendigkeit, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 223-225 u. 234-235
    • Der 7.ordentliche Adelstag, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.4.3.1888, 146ff --- Nr.11 v.11.3.1888, 162ff
    • Der XII. ordentliche Adelstag in Berlin am 25.Februar 1893, in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin, Nr.22 v.26.2.1893, 421
    • Deutsche Adelsgenossenschaft. Geschichtsabriß, in: Dt. Adelsgenossenschaft (Hg.): Kalender der DAG, Berlin 1915, 1-51 --- Hierzu Deutsche Adelsgenossenschaft. Geschichtsabriß, in: Dt. Adelsgenossenschaft (Hg.): Kalender der DAG, Berlin 1916, 1-49
    • Dewitz gen. v.Krebs-Weitenhagen, v.: Arbeitsabtheilung III. der deutschen Adelsgenossenschaft (Erhaltung und Hebung des materiellen Wohlstandes im Adel), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 237-238
    • Fricke, Dieter / Rößling, Udo: Deutsche Adelsgenossenschaft 1874-1945, in: Fricke, Dieter (Hg.): Lexikon zur Parteiengeschichte. die bürgerlichen und kleinbürgerlichen Parteien und Verbände in Deutschland 1789-1945, Bd.1, Leipzig 1983, 530-543
    • Garnier, L.v.: Die vier Arbeitsabteilungen der DAG und die Zweigvereine, Teil 1 in: Dt. Adelsblatt Nr.16 v.15.4.1888, 245f --- Teil 2 in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.22.4.1888, 261f --- Teil 3 in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.29.4.1888, 278f
    • Garnier, v.: Eingesandt (betr. Werbungsmöglichkeiten junger Edelleute "vom Zivil" zum Beitritt in die DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 287-288
    • Haslingen, v.: Zentralverein der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Neue Preußische Kreuzzeitung v. 10.11.1912
    • Hilfsverein der DAG: An den deutschen Adel (betr. Hilfsverein der DAG) und: Mahnruf , in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.13.5.1888, 305-307, Satzungen in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.20.5.1888, 322f
    • Kalau vom Hofe: Unterstützungskasse für hilfsbedürftige Damen, in: Dt. Adelsblatt 1911, 676
    • Kaufmann, G.: Die Deutsche Adelsgenossenschaft und ihr Organ, das Deutsche Adelsblatt, eine Studie zur Geschichte der Parteien, in: Deutsche Stimmen,. Halbmonatsschrift für Vaterland und Denkfreiheit, Köln, Jg.III, Nr.6 v.15.6.1901, 165-173, 233-238 u. 295-300 --- Hierzu Bassewitz, v.: Antwort an Herrn Professor G.Kaufmann in Breslau, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 465-466
    • Knebel Doeberitz, v.: Errichtung einer Versicherungs-Darlehnskasse durch die DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 694-695 --- Hierzu NN: Satzung betreffend die Versicherungs-Darlehnskasse der DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 85-86 --- Hierzu NN: Der Gedanke einer Versicherungs-Dahrlehnskasse (der DAG), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 861-862
    • Lieres und Wilkau, v.: Bedeutung und Ziele der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt 1894, 101,122
    • Lücken, R.v.: Deutsche Adelsgenossenschaft und ihre Stellung zum apostolischen Glaubensbekenntnis, in: Preuß. Jahrbücher, Berlin 1904, Bd.116, 163-168
    • M.: Die Ziele der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 754-757
    • Marck, v.: Das Adelsblatt und die Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 281-283
    • Mosch, R.v.: Mitteilungen DAG, Vorschriften für den Hülfsverein der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.6.5.1888, 289f
    • Mosch, R.v.: Mittheilung (betr. Hinweis auf den Verein zur Förderung des Dt. Adelsblatt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 741
    • NN: An den deutschen Adel (Aufruf zur Mitarbeit in der DAG und Ziele der DAG 1889), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 415
    • NN: An unsere geehrten Leser! (Betr. Aufhebung des Verbots der DAG in Rußland), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 743
    • NN: Anfrage (betr. Möglichkeit des Vorstandes, Anträge der Bezirksabteilungen abzulehnen und Begründung dieses Rechtes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 130
    • NN: Anlage einer Bibliothek der DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 834 u. 853-854 --- Fortgesetzt unter dem gleichen Titel  in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 1-2, 53-54
    • NN: Anregung (betr. Erstellung eines Wappenbuches der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 161
    • NN: Aufruf an die adeligen Familienverbände (betr. Stand der Mitgliederzahl und Entwicklung und Stand der Bezirksabteilungen der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 227-228
    • NN: Aus § 2 des Statuts der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 820, 839
    • NN: Aus der Vergangenheit der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.19.2.1888, 114ff
    • NN: Bericht über den XX. ordentlichen Adelstag zu Berlin am 23.Februar 1901, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 141-143, 157-160 u. 173-177 --- Auszug aus dem Bericht über den XX. ordentlichen Adelstag zu Berlin am 23.Februar 1901 (sehr viel ausführlicher), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, Beiheftung hinter Nr.25 v.23.6.1901, 14 S. --- Hierzu NN: Der XXI. ordentliche Adelstag (Bericht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 181-183 u. 201-203 u. 217-221 --- Hierzu NN: Der XXII. ordentliche Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 209-213, 225-227 u. 241-242
    • NN: DAG. Der XIV. ordentliche Adelstag (mit Liste der neuaufzunehmden Adeligen und revidiertem Statut der (DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 117-124
    • NN: Das deutsche Adelsblatt (betr. Eingesandt zu  Beteiligung der Leser am Blatt), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 860
    • NN: Das Deutsche Adelsblatt im Kampfe der Zeit (gegen Presseangriffe im Jahr 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 263-265
    • NN: Das Deutsche Adelsblatt und die "Germania" (Zeitung des katholischen Zentrums), in: Adels- und Salonblatt, Jg.IV, Berlin 1896,  604-605
    • NN: Das Deutsche Adelsblatt und die Volkszeitung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 495-496
    • NN: Das Freimaurerthum. Ein Angriffsobjekt des Deutschen Adelsblatts, in: Adels- und Salonblatt, Jg.IV, Berlin 1896, Nr.46 v.16.8.1896, 589-590
    • NN: Der ritterschaftliche Grundbesitz und die DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 583-584 --- Hierzu NN: Zur Gedächtnißschwäche der Zeit. Ein Mahnwort an den grundgesessenen Adel, in: ebd., 601-603
    • NN: Der XIII. ordentliche Adelstag (von 1894) in der Presse, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 502-504
    • NN: Der XXVI. ordentliche Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 89-95 u.122 (Nachtrag)
    • NN: Der XXXIII. ordentliche Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 145-151
    • NN: Deutsche Adelgenossenschaft (Organisationsfragen 1887), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 837-838,854,869-870,885-886, 901-903,917-919 --- HierzuGillhaußen, Curt v.: Organisationsvorschläge, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 99-101
    • NN: Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.1 (1883), 23
    • NN: Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 23-24
    • NN: Deutsche Adelsgenossenschaft. Lebensversicherung (Vertrag zwischen der DAG und der Allg.Versicherungsanstalt im Großherzogtum Baden von 1887), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 759-760
    • NN: Deutsche Adelsgenossenschaft. Zur freundlichen Beachtung (betr. Selbstverständnis der DAG, Aufgaben, Ziele, Aufruf zur Bildung von Landesabteilungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 449-450
    • NN: Die Arbeitsabtheilungen der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.4.3.1888, 148f
    • NN: Die Bedeutung der Landes- und Bezirksabtheilungen (der DAG) für unser Vorwärts, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 228-230 (Rubrik: "Sprechsaal. Eingesandt")
    • NN: Die DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XII, Berlin 1894, 2-3 (Vergangenheits- und Zukunftsgedanken), 21-22, 64-65 (in der Gegenwart) --- Hierzu NN: Eingesandt (Erwiderung) in: ebd., 124-127
    • NN: Die DAG eröffnet im Frühjahr 1899 in Schloß Werdorf bei Wetzlar ein Pensionat für Töchter des deutschen Adels (betr. Unterrichtsplan), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 54
    • NN: Die DAG und das wirtschaftliche Genossenschaftswesen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 270-271
    • NN: Die DAG und die Lebensversicherung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 837
    • NN: Die DAG und ihre Organisation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XII, Berlin 1894, 382-385 (unter Nennung der Vorstände reichsweit und der Landesabteilungen sowie zum Central-Hilfsverein der DAG)
    • NN: Die Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt 1895, 2,21,64
    • NN: Die evangelische Kirchenzeitung reproduziert einen Beitrag zur konfessionellen Stellung der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 387-388 --- Hierzu NN: Politik und Presse (Auseinandersetzungen in der deutschen Presse um die DAG und den Montanismus), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 471-474 --- Hierzu NN: Glaubensbekenntniß und Statut! (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 533-534
    • NN: Die Thätigkeit der DAG in den letzten Jahren, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XII, Berlin 1894, 421-423 --- Hierzu NN: Zusammenschluß (über den Wunsch der Organisierung des deutschen Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 806-807
    • NN: Ein Mahnwort zum Jubelfest (betr. 25jähriges Jubiläum der Gründung der DAG), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 144-145
    • NN: Ein Wort an die Mitglieder der Deutschen Adelsgenossenschaft. In der Sammlung der Kräfte liegt das Geheimnis des Erfolges, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 814-816
    • NN: Ein Wort für die Geselligkeit innerhalb der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 184-185
    • NN: Empfiehlt es sich für die Abhaltung des Adelstages zwei Tage zu wählen?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 524
    • NN: Fürstliche Anerkennungen (betr. Aufgaben des Adelsblattes und der DAG), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 453-454
    • NN: Gedanken zu § 2 des Statuts der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 691-692
    • NN: Ich trete aus (ein "Eingesandt" gegen Austritte aus der DAG im Jahre 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 506-507
    • NN. In eigener Sache. Ein zeitgemäßer Rückblick (zu den Aufgaben des Dt. Adelsblatt im Jahre 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 712-714
    • NN: In eigener Sache (betr. auseinandersetzung Dt. Adelsblatt kontra Neue Hannoversche Landeszeitung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 14
    • NN: Innere Kolonisation. Eine würdige Aufgabe für die DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 392-393
    • NN: Kurzer Bericht über den Verlauf des außerordentlichen Adelstages am 21.November 1891 (betr. Entschließungen zum Fideikommiß- und Heimstättengesetz), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 854-855
    • NN: Landes- und Bezirksabteilungen der DAG (Daseinszweck), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 86
    • NN: Liste der für den XIII. ordentlichen Adelstag am 9.Juni 1893 zur Aufnahme Vorgeschlagenen (116 Namen mit Wohnort und Bürgennennung), Beilage zum Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, Nr.23 v.9.6.1893
    • NN: Mitgliederlisten (der Deutschen Adelsgenossenschaft), in: NdVDSA, Nr.16 v.15.8.1980, 193
    • NN: Mittheilungen über die Organisation der DAG (1889), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 417-419
    • NN: Soll sich der deutsche Adel organisieren?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 134-135
    • NN: Sprechsaal. Zum Adelstage (Aufgaben des Dt. Adelsblatt und der DAG 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 424-425 --- Hierzu Decken, v.der: Sprechsaal. Eine Bitte an den Adelstag, in: ebd., 444-445
    • NN: Sprechsaal (betr. Unterstützung des Adelsblattes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 5-6, 38-39, 75-77, 108-111, 127-129
    • NN: Statistik der DAG (Mitgliederstruktur 1889), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 365
    • NN: Ultramontanismus und Welfenthum als Führer der DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 499-501 --- Hierzu NN ("Ein Nicht-Ultramontaner und Nicht-Welfe"): Sprechsaal (Eingesandt betr. Ultromantanismus und Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 536-537
    • NN: Unsere Stellung zur Judenfrage (Stellung des Adelsblattes), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 265-266
    • NN: Von der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 154-161 (darin S.157-161 Mitgliederliste pro 1884), 404, 416, 467, 513, 548, 571, 595, 620, 634 --- Ebd. in Jg.III (1885), 9, 22, 57, 68, 81, 98-99 (Adelstag), 121, 176, 189, 217-221 (Alphabet. Liste aller Mitglieder in 1885), 241, 253, 276-277, 289, 301, 313, 353, 361, 369, 377, 385, 397, 445f, 457, 481, 505, 529-530, 542, 578 --- Ebd. in Jg.IV (1886), 171, 183, 195-196, 211-212, 223-224, 241, 257, 329, 530, 723
    • NN: Von der Deutschen Adelsgenossenschaft, was sie erstrebt und ob man ihr beitreten soll, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 556-557, 567, 580-581, 592-593 u. 604-606 --- Hierzu NN: Ganze und Halbe (zur Frage des Beitritts von nicht organisierten Adeligen zur DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 948-950
    • NN: Vortrag des Freiherrn v.Durant-Baranowitz gehalten in der Sitzung der Bezirksabteilung Schlesien am 18.Februar 1903. Die gegenwärtige Zeit im Lichte unseres Programms, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 159-162
    • NN: Vortrag des Oberstleutnants z.D. Kropff-Kalgen. Die Entschuldung des Grundbesitzes, ein Mittel zur Durchführung des Absatzes 6 § 2 unseres Statuts "Wahrung und Pflege des ererbten Grund und Bodens und widerstreben gegen eine Veräußerung desselben ohne zwingende Notwendigkeit", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 652-654
    • NN: Was uns verbindet (Zweck der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 427-429
    • NN: Zeitungsschau. Der XIII. ordentliche Adelstag und die Presse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 502-504
    • NN: Zentral-Hilfsverein der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Kalender der Dt. Adelsgenossenschaft, Berlin 1912, 23-29 --- Hierzu auch Dewitz gen. v.Krebs, Ernst: Hilfsverein der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.14.10.1888, 659
    • NN: Zur bevorstehenden Generalversammlung der DAG (über die Notwendigkeit zur Sammlung des christlichen Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 91-92
    • NN: Zur Nachahmung empfohlen (betr. Bericht der Zeitung "Das Vaterland", Organ des Konservativen Landesvereins und sämtlicher konservativer Vereine im Königreich Sachsen über die DAG), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 192-194
    • NN: Zur Organisation der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 500
    • NN: Zur That! (Vorwurf, es werde in der DAG zu wenig praktische Arbeit geleistet), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 248-251 --- Hierzu Wrangel-Hähnichen, Frhr.v.: Eingesandt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 270 --- Hierzu NN: Eingesandt (Entgegnung und Ergänzung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 287-288 --- Hierzu Dewitz, G.v.: Eingesandt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 304-307 (einschließlich zweier weiterer Eingesandts) --- Hierzu Wrangel, Frhr.v.: Eingesandt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 435-436 --- Hierzu Broich, Theodor Frhr.v.: Zut That! (Entgegnung auf das Eingesandt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 451-452 --- Hierzu Vietinghoff-Scheel, Gotthard Frhr.v.: Eingesandt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 452-453
    • NN ("Ein alter Adelsgenosse"): Sprechsaal. Mehr Einheit und Prinzipientreue (betr. DAG und demokratisches Prinzip, Liberalismus), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 642-643
    • NN ("Ein alter Conservativer für viele"): 1.Woher kommt es, daß der Adel zu keiner Zeit ein beosnderes Interesse dafür soziale und volkswirtschaftliche Fragen bekundet hat? / 2.Warum erscheint gerade die DAG dazu berufen, hierin eine Art von Führerrolle zu übernehmen?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 543-549
    • NN ("Ein alter Leser und Freund des Adelsblattes aus der Provinz"): "Ich trete aus" (betr. Austrittsmotivationen aus der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 506-507
    • NN (Redaktion des Dt. Adelsblatt): Unser Antisemitsmus und die antisemitischen Parteien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 66-67
    • NN (Von einem Ausschußmitgliede): Was beabsichtigt und fordert die Deutsche Adelsgenossenschaft?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVIII, Berlin 1900, 843-845 sowie in Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 40-42 u. 74-77 --- Hierzu L., v.: Woher die Halben? (Erwiderung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 80-81--- Hierzu (Fortsetzung des erstgenannten Artikels) "Was beabsichtig und fordert die DAG?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 128-130 u. 143-146 --- Hierzu NN: Mehr Gleichartigkeit und Solidarität, in: ebd., 229-231
    • Oelsnitz, v.der: Die DAG und die Sonntagsfeier, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 702 --- Hierzu NN: Die Sonntagsheiligung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 724-725
    • Platen, Hubert v.: Vorschläge zur Erhebung der Beiträge für die Adelsgenossenschaft (nach Berufen sortiert), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 74-75
    • Plehwe, Carl v.: Vortrag über § 2 No.3 des revidirten Statuts der DAG zu Berlin, gehalten in der Versammlung der Bezirksabteilung Ostpreußen zu Königsberg, den 8.Dezember 1898 (betr. Arbeit des Adels für das Allgemeinwohl), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 855-856
    • Radaktion des Dt. Adelsblatt: An unsere Leser (betr. das Verhältniß zwischen Dt. Adelsblatt und DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 61-62
    • Redaktion des Dt. Adelsblatt: Zur Geschichte der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 46
    • Saß, Frhr.v.: Bericht des Schriftführeramtes über das Jahr 1906-07, Beilage zur Nr.6 des Dt. Adelsblatt v.10.2.1907, 2 S.
    • Saß, Frhr.v.: Bericht des Schriftführeramtes (der DAG) über das Jahr 1912/1913, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 110
    • Schrötter, Genmaj. z.D. Robert Frhr.v.: Der deutsche insbesondere der preußische Adel im 19.Jahrhundert und die DAG. Vortrag, gehalten 1907 zu Weimar, Neudamm 1908, 46 S.
    • Vorstand der Deutschen Adelsgenossenschaft: Mitteilungen über die Organiation der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 682-683 (alle Bezirksabteilungen und deren Vorsitzende, alle vier Arbeitsabteilungen, Vorstandsmitglieder der DAG, Stichjahr 1903)
    • Wedel, Heinrich v.: Die DAG und die politischen Parteien, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 461-462 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Klare Scheidung (betr. Austritt des Grafen Friedrich v.Brockdorff aus der DAG aufgrund des vorgenannten Artikels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 497-498 --- Hierzu NN / Müffling-Ringhofen, Frhr. W.v.: Sprechsaal. In Sachen des Grafen Friedrich v.Brockdorff, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 518-519 u. 533-534
    • Wedel, Heinrich v.: Die prinzipielle Richtung des Organs der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 666-667
    • Wedel, Heinrich v.: Zum Kalender der DAG für das Jahr 1905 (aus dem Vorwort betr. die Geschichte und Programmatik der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 645-647 u. 771, 774
    31. Deutsche Adelsgenossenschaft (DAG) 1918 - 1956
    • Abteilung 1e der DAG: Die ehrengerichtlichen Besimmungen der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.18.11.1933, 831
    • Below, E.v.: Nachruf auf den Adelsmarschall Friedrich v.Berg-Markienen, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.18.3.1939, 410
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: An den reinblütigen deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.16.9.1933, 661
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Die Ahnentafel (Aufruf des Adelsmarschalls), in: Kreuz-Zeitung, Berlin, Ausg.v. 19.4.1934
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Fünfzig Jahre Zentralhilfe (der DAG), in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.30.4.1938, 591
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Gestaltwandel im deutschen Adel, Zu den Aufgaben der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.22 v.29.5.1937, 701
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Organisationsänderungen in der Dt. Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1933, 3
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Warum die Deutsche Adelsgenossenschaft? Ein Mahnruf!, in: Dt. Adelsblatt Nr.1 v.1.1.1933, 1
    • Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu / Schleinitz, Frhr.v.: Mitteilung (Stellungnahme der DAG zum Attentat vom 20.Juli 1944), in: Dt. Adelsblatt, Jg.LXII, Berlin 1944, 50
    • Berg-Markienen, Friedrich v.: Die Deutsche Adelsgemeinschaft (Vorstellung der Ziele der DAG), in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 402-403
    • Berg-Markienen, Friedrich v.: die Losbrieflotterie der Zentral-Hilfe der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.21.9.1927, 597
    • Berg-Markienen, Friedrich v.: Was will die Deutsche Adelsgenossenschaft? Ein Werberuf, in: Dt. Adelsblatt Nr.37 v.12.9.1931, 601f
    • Berg-Markienen, v.: Aufruf (betr. Beitritt der DAG zu den Vereinigten Vaterländischen Verbänden VVVD), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 389
    • Berg-Markienen, v.: Ein Wort (der DAG) zu den Wahlen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 79 --- Hierzu Bornstedt, Günter v.: Versäumte Pflichten, in: ebd., 232 --- Hierzu Berg-Markienen, v.: Aufruf zu den Wahlen, in: ebd., 373
    • Berg-Markienen, v.: Entschließung / Beschlüsse (betr. Entschließung der DAG, ihren Mitgliedern den gesellschaftlichen Umgang mit Ländervertretern zu untersagen, die den Versailler Vertrag ratifiziert hatten, Gedenken an die Rhein- und Ruhrkrise), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 201-202
    • Berg-Markienen, v.: Werberuf! Welches sind die Aufgaben der DAG?, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 1-3
    • Berg-Markienen, v.: Werberuf. Welches sind die Aufgaben der Deutschen Adelsgenossenschaft?, in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.1.5.1926, 253 --- Auch in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.1.10.1926, 573
    • Berg-Markienen, v.: Zum 50jährigen Jubiläum (der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 49
    • Bogen und Schönstädt, v.: Aufruf zur Werbung (enth. auch Angaben zur DAG-Mitgliederzahl von vor und nach 1918), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 123-124
    • Bogen und Schönstädt, v.: Die DAG vom Oktober 1925 bis Oktober 1926, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 4-6
    • Bogen und Schönstedt, v. (Hauptgeschäftsführer der DAG): Warum bejahen wir den heutigen Staat?, in: DAG Nr.23 v.3.6.1933, 377-378
    • C., Dr.v.: Adelsprobleme, Vortagsreihe der DAG und der Lessinghochschule, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.14.1.1939, 87 --- Dt. Adelsblatt Nr.7 v.11.2.1939, 208-210 --- Dt. Adelsblatt Nr.9 v.25.2.1939, 276-277
    • D., H.v.: DAG und katholische Adelsverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 446-447
    • DAG (Hg.): Kalender der DAG, Berlin, Jg.1900, 264 S. --- Jg.1902, 266 S. --- Jg.1906, Neudamm 1906, 384 S.--- 1907, Neudamm 1907, 258 S. --- 1910, Neudamm 1910, XII u. 308 S. --- 1912, Neudamm 1912, 12 u. 308 S. --- Jg.1913, Berlin 1913, XVI u. 282 S. --- Jg.1920, Berlin 1920, XVI u. 156 S. --- Jg.26, Berlin 1923, LV u. 503 S. --- Berlin 1925, LXVIII u. 576 S. --- 2Jg.VIII, Berlin 1926 --- Berlin 1938, 584 S. --- Hierzu NN: Unser Kalender, ein Factor erhöhten Verständnisses für unsere Aufgaben, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 162-164
    • Deutsche Adelsgenossenschaft (Hg.): Kalender der deutschen Adelsgenossenschaft, Bln. 1898, 263 S. (darin: Geschichtsabriß der DAG 1874-1898 [97-146], Revidiertes Statut der DAG v. 23.9.1891[147-154], Vorschriften für die Landes- u. Bezirksabteilungen der DAG  [155-156], Organisation und Mitgliederverzeichniß 1898 [157-232], Centralhilfsverein der DAG [233-239], Verein zur Errichtung von adeligen Damenheimen [241-243], Statut des Vereins zur Errichtung von adel. Damenheimen [244-248], Wirtschaftliche Selbsthilfe [249-251], Das Jahrbuch des deutschen Adels [253-259])
    • Ehrenschutzbund des deutschen Adels als allgemeine deutsche Adelsbehörde, in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v. 12.11.1932, 637f --- Hierzu Bentheim-Tecklenburg, Fürst zu: Anordnung und Owstien, J.-Fr.v.: Vom Ehrenschutzbund zum Adelsgerichtshof, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.5.5.1934, 325f --- Hierzu Der Ehrenausschuß: Ehrenschutzbund, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.1.3.1925, 142 --- Hierzu Owstien, v.: Der Ehrenschutzbund, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1927, 122f
    • Eichborn, Johann Ludwig v.: Hat die DAG in ihrer heutigen Form noch einen Sinn?, in: Jungadel Nr.10 v.5.10.1929, 37-38 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.41 v.5.10.1929) --- Hierzu Engelbrechten, Max v.: Deutsche Adelsgenossenschaft und junge Front, in: Jungadel Nr.11 v.2.11.1929, 41 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.45 v.2.11.1929)
    • Engelbrechten, Max v.: Welche Wünsche hat die junge Generation für Ausgestaltung und Arbeit der deutsche Adelsgenossenschaft?, in: Dt. Adelsblatt Nr.35 v.24.8.1929, 509f
    • Frankenberg u.Proschlitz, v.: Organisation und Aufgaben (der DAG), in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.2 v.1.5.1925, 1-2
    • Garnier, L.v.: Neue Aufgaben der Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 300-304
    • Hagen, K.v.: Die Deutsche Adelsgenossenschaft und die Politik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 305-307 --- Hierzu NN: Eingabe an den Herrn Justizminister (betr. Bitte um Überlassung der ehemaligen preußischen Heroldsamtsakten an die DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 325-326
    • Hardt, W.v.d.: Mitarbeit! (Aufruf zu derselben in der DAG mit Begründung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 131-133
    • Haslingen, v.: Zentral-Hilfsverein der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Militär-Wochenblatt, Berlin 1912, Nr.162 --- Hierzu Haslingen, Graf v.: Der Zentral-Hilfsverein der DAG (Vorstellung und Spendenaufruf), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 201,222-223,237-238, 257-258,273,289-290,306,326-328,361,378-379,393
    • Hauptgeschäftsführer der DAG: Ausschluß aus der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.11.9.1925, 635
    • Hennecke, W.: Adelsgenossenschaft und Nationalsozialismus, in: Blut und Boden. Monatsschrift, Jg.1932, 183-187
    • Hohenlohe-Langenburg, Gottfried Erbprinz zu: Sinn und Form des Adelstages einer Landesabteilung (der DAG), in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.3.6.1939, 769-770
    • Holscher, Kurt Heimann: Der Edelmann als Kaufmann, in: Dt. Adelsblatt Nr.28 v.12.7.1930, 404-405
    • Houwald, Frhr.v.: Zum Ariernachweis. Greift das Stichjahr 1750 in dem Arierparagraphen der neuen DAG-Satzung nicht unnötig weit zurück?, in: Dt. Adelsblatt Nr.43 v.21.10.1933, 756-757
    • Houwald, Frhr.v.: Zum Arierparagraphen (der neuen DAG-Satzung) in: Dt. Adelsblatt Nr.3. v.13.1.1934, 42
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Die Bibliothek der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v. 18.7.1936,1019f --- Dt. Adelsblatt Nr.23 v.4.6.1938, 769
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Die Jugend in der DAG (Zu den Aufgaben der DAG IX.), in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.11.12.1937, 1622f
    • Isenburg, Dr. W.K. Prinz von: Über die Ausgestaltung der genealogischen Aufgaben der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.7.11.1936, 1535f
    • Kleine, Georg H.: Adelsgenossenschaft und Nationalsozialismus, in: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Bd.XXVI, München 1978, 100-143
    • Knebel Doeberitz-Friedrichsdorf, v.: Beiträge zur DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 311
    • Kracker v.Schwartzenfeld, Lothar: Einige Worte an den jungen Landadel, in: Jungadel Nr.5 v.4.5.1929,17 (Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.19 v.4.5.1929)
    • Nippold, F.: Christlicher Adel Deutscher Nation. Ein Rückblick und Ausblick auf seine Vergangenheit und Zukunft, mit bes. Beziehung auf die Dt. Adelsgenossenschaft u.d. Adelsblatt, Berlin 1893, 132 S. --- Hierzu NN:Christlicher Adel Deutscher Nation. Ein Rückblick und Ausblick auf seine Vergangenheit und Zukunft, mit bes. Beziehung auf die Dt. Adelsgenossenschaft u.d. Adelsblatt, in: Adels- und Salonblatt, Jg.II, Berlin, Nr.38 v.18.6.1893, 711-714
    • NN: (Gründungsbericht zur) Versicherungsgemeinschaft der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.21.11.1931, 741f --- Hierzu auch: Gründungsursachen und Ziele der Versicherungsgemeinschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1932, 30f --- Hierzu ferner: Deutschvölkische und großkapitalistische Gegensätze auf dem Gebiet der Versicherung, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.23.1.1932, 58f --- Hierzu außerdem Kleinbeiträge in:  Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1932, 83 --- Dt. Adelsblatt Nr.8 v.20.2.1932, 110 --- Dt. Adelsblatt Nr-10 v.5.3.1932, 136 --- Dt. Adelsblatt Nr.13 v.26.3.1932, 183 --- Dt. Adelsblatt Nr.26 v. Juni 1932, 373 --- Dt. Adelsblatt Nr.29 v.16.7.1932, 424 --- Dt. Adelsblatt Nr.39 v.24.9.1932, 547 --- Dt. Adelsblatt Nr.52 v.24.12.1932, 769 --- Dt. Adelsblatt Nr.2 v.7.1.1933, 24 --- Dt. Adelsblatt Nr.31 v.29.7.1933, 535 --- Dt. Adelsblatt Nr.6 v.3.2.1934, 96 --- Dt. Adelsblatt Nr.15 v.7.4.1934, 264f --- Dt. Adelsblatt Nr.31 v.28.7.1934, 566 --- Dt. Adelsblatt Nr.34 v.18.8.1934, 616 --- Hierzu Below, v. / Oidtman, v.: Versicherungs-Gemeinschaft des deutschen Adels in Liquidation, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.15.9.1934, 689-690
    • NN: 44.Deutscher Adelstag (der  DAG), in: Dt. Adelsblatt, Berlin 1930, 461-468 --- Hierzu NN: 45. Adelstag (der DAG), in: Dt. Adelsblatt 1931, 773-784 --- Hierzu NN: 48.Adelstag in Kassel, in: Dt. Adelsblatt 1939, 969-973
    • NN: Adelsgenossenschaft und Nationalsozialismus, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.7.5.1932, 258ff
    • NN: Adelsgenossenschaft und organische Staatsidee, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.19.7.1930, 413ff
    • NN: Adelstag in Heiligendamm 1926, in: Dt. Adelsblatt Jg.44, Berlin 1926, Nr.20
    • NN: Arbeit und Ziele der DAG, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 19-21
    • NN: Aufruf an alle Mitglieder (betr. Bitte um Überweisung eines Notbeitrages infolge der Inflation), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 365 u. 426
    • NN: Ausschluß aus der Deutschen Adenlsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.11.3.1926, 151
    • NN: Auszug aus der Scheinadel- bzw. Titelliste, Teil IV. in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.15.4.1924, 99 --- Teil V. in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.15.9.1924, 311--- Teil VI. in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.1.2.1925, 55 --- (o.Nr. in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.1.7.1925, 483  --- Nr.21 v.1.8.1925, 552 --- Nr.26 v.21.9.1925, 656 --- Nr.30 v.1.11.1925, 727 --- Nr.2 v.1.11.1926, 33 --- Nr.6 v.21.2.1926, 110) --- Teil VIII in: Nr.13 v.1.5.1926, 265 Teil IX in Dt. Adelsblatt Nr.34 v.1.12.1927, 763 --- Teil XII in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.15.6.1929,360f --- Teil XIII in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.8.3.1930, 142 --- Teil XIV in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.16.5.1931, 327 --- Teil XV in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.9.1.1932, 31 --- Teil XVI in: Dt. Adelsblatt Nr.45 v.5.11.1932, 625 --- Teil XVII in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.13.5.1933, 330 --- Teil XVIII in: Dt. Adelsblatt Nr.42 v.14.10.1933, 744 --- Teil XIX in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.3.3.1934, 167
    • NN: Bekanntmachung des Ehrenschutzbundes, Abt. für Adelsrechtl. Fragen, o.D. in: Dt. Adelsblatt Nr.10 v.2.3.1929, 129
    • NN: Bekanntmachungen von Verbänden (Zusammenschluß der Deutschen Adelsgenossenschaft, Notvorstand, und der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Adelsverbände am 14./15.5.1956 zur Vereinigung der Deutschen Adelsverbände - VdDA), in: DAA, 1Jg.II Nr.6 v.15.6.1956, 108
    • NN: Bericht über den XXXIV.Adelstag (der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 221-228, 241-244 u. 257-262 --- Rieben, Alfred v.: Was muß die DAG von ihren Mitgliedern ausnahmslos erwarten? Ein Mahnwort an alle im Anschluß an den Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 231-232 u. 313-314 --- Hierzu NN: Bericht über den XXXIV.Adelstag, in: ebd., 422-428
    • NN: Bericht über die Sitzungen des Adelsausschusses am 14. und 15.Juli 1923, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 202
    • NN: Der 41.Adelstag, in: Dt. Adelsblatt Nr.21 v.21.7.1927, 470ff
    • NN: Die Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Bayerische Staatszeitung v. 26. und 27.2.1933
    • NN: Die Deutsche Adelsgenossenschaft in der Aufbauarbeit des neuen Staates, in: Völkischer Beobachter v. 22.9.1933
    • NN: Die Deutsche Adelsgenossenschaft und die Juden, in: C.V.-Zeitung. Blätter für Deutschtum u. Judentum. Organ des Centralvereins der Staatsbürger jüdischen Glaubens, Jg.XI (1932), 33
    • NN: Die Familienbilderkartei der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.6.2.1937, 172
    • NN: Die grundlegenden Aenderungen der Satzung (der DAG nach dem 30.1.1933), in: Dt. Adelsblatt Nr.40 v.30.9.1933, 607
    • NN: Die Hilfskasse der DAG, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.20.1.1934, 58f
    • NN: Die Umlage für den Grundbesitz (betr. Abgaben der grundbesitzenden DAG-Mitglieder zum Zwecke der Unterstützung der in der Inflation leidenden DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 63
    • NN: Die wirtschaftliche Frauenschule Löbichau (der DAG), in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 15
    • NN: Die Zentralhilfe der DAG, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 13-14
    • NN: Die Zentralhilfe der DAG, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 46
    • NN: Ergänzung und Erweiterung des Statuts der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 38 --- Hierzu NN: Satzung der DAG, in: ebd., 38-42 --- Hierzu Zeddelmann, Walter v.: Zur neuen Satzung, in: ebd., 150-153
    • NN: Ehrensatzung der DAG, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 29-41
    • NN: Eine soziale Einrichtung der DAG (Deutscher Vermittlungsdienst für Privatversicherungen und Damen-Werbeabteilung), in der Rubrik Nachrichten aus Stadt und Land, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 252
    • NN: Gliederung der DAG (Personalangaben Adelsmarschall, ehrenangehörige, Hauptvorstand, Sach-Abteilungen nach dem Stand vom August 1937), in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 42
    • NN: Kalender der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 213-214
    • NN: Mitgliederlisten (der Deutschen Adelsgenossenschaft), in: NdVDSA, Nr.16 v.15.8.1980, 193
    • NN: Mitteilungen des Adelsmarschalls an die Landesabteilungen, Februar 1925, in: NdVDSA, Jg.XII., Nr.23 v.15.3.1984, 12
    • NN: Organisationsfragen (der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 3-4
    • NN: Rede an den deutschen Adel (Artikel des Alfred Eduard im "Vorwärts" v.25.5.1924 betr.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 234 --- Hierzu Szczepanski, Dr.Max v.: Bekenntnisse, in: ebd., 265
    • NN: Satzung der DAG, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 19-25
    • NN: Satzung der DAG, in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 22-25
    • NN: Satzung der DAG (betr. Satzungsänderungen in Bezug auf den Beitritt von adeligen Familienverbänden u.a.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 367
    • NN: Über die ständische Organisation des deutschen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 310-311 --- Hierzu Lüninck, Hermann Frhr.v.: Organisationsfragen. Ausbau der Landes- und Provinzialvereine der Adelsgenossenschaft zu Ritterschaften, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 148-150
    • NN: Verjudung der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: C.V.-Zeitung, Blätter für Deutschtum und Judentum. Organ des Centralvereins der Staatsbürger jüdischen Glaubens, Jg.IV (1925), 315
    • NN: Verzeichnis von kaufmännisch tätigen Mitgliedern (der DAG), Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.22 v.25.5.1929, Folge 1, S.1-8  --- Folge 2, S.9-11 als Beilage zum Dt. Adelsblatt Nr.48 v.23.11.1929 --- Folge 3 in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.1.11.1930, 606f --- Nachtrag zur 3.Folge in: Dt. Adelsblatt Nr.47 v.22.11.1930, 650
    • NN: Vorschrift für angeschlossene Körperschaften (bei der DAG), in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 28
    • NN: Vorschrift für die Landesabteilungen (der DAG), in: Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels, Berlin 1938, 26-27
    • NN: Zur Beachtung bei der Werbung neuer Mitglieder für die DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 349
    • NN (Hauptgeschäftsführer der DAG): Ein Wort zu den Bestrebungen unserer Wirtschaftsabteilungen (der DAG), in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.23.3.1929, 179 --- Hierzu Kleinbeiträge, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.20.4.1929, 243 --- Dt. Adelsblatt Nr.22 v.25.5.1929, 317 --- Dt. Adelsblatt Nr.24 v.8.6.1929, 343 --- Dt. Adelsblatt Nr.28 v.11.7.1931, 481f --- Dt. Adelsblatt Nr.46 v.14.11.1931, 730 --- Dt. Adelsblatt Nr.18 v.30.4.1932, 250 --- Dt. Adelsblatt Nr.4 v.21.1.1933, 56
    • Platen, Gen.a.D v.: Warum Angehöriger der DAG?, in: Dt. Adelsblatt Nr.19 v.8.5.1937, 603f
    • Pressentin, v.: Jugendbund der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 296-297
    • Ramin, Jürgen v.: Mitleid und Notwendigkeit (Meinungskampf innerhalb der DAG), in: Berliner Börsenzeitung v. 13.4.1934
    • Rieben, Alfred v.: Eine ernste Mahnung an alle Standesgenossen (betr. mangelnde Spendenbereitschaft für die DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 244-245
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Das Jahrbuch 1931 der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.4 v.24.1.1931, 55
    • Schack v.Wittenau, Graf: Aufgabenerweiterung der Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.14.6.1930, 337f
    • Schleinitz, Frhr.v.: Mitteilung (betr. Aufgaben der DAG 1944), in: Dt. Adelsblatt, Jg.LXII, Berlin 1944, 9
    • Schleinitz, Frhr.v.: Zur Förderung der Jugend (in der DAG), in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.18.6.1938, 839f --- Dt. Adelsblatt Nr.47 v.19.11.1938, 1598
    • Schlieffenverlag (Hg.): Jahrbuch der DAG, Berlin 1926, Jg.XXVII (vorher u.d.T.: Kalender der DAG), XVI u. 758 S. --- Jg.XXVIII, Berlin 1927, LXVIII u. 576 S. --- Jg.XXIX, Berlin 1928, LXXI u. 595 S. --- Jg.XXXII, Berlin 1931, LXVI u. 539 S. --- 1938 ("Jahrbuch der DAG 1938. Liste des in der DAG zusammengeschlossenen reinblütigen Deutschen Adels")
    • Schmidt-Scharff, W.: Verleihung adeliger Namen durch den Ehrenschutzbund des deutschen Adels?, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXVII, Leipzig 1929, 237
    • Schriftführer der DAG: Das Ende des Adelsblattes? (betr. Inflation 1923), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 389
    • Schriftführeramt der DAG (Hg.):Verkehrshandbuch für die Mitglieder der DAG 1914, Berlin 1914, 74 S. --- Desgl. Kriegsausgabe für 1915, Berlin 1915, 18 S. --- Desgl. Kriegsausgabe für 1916, Berlin 1916, 23 S.
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Adelsblatt in Not!, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.1.11.1925, 720-721
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Jahrbuch der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v.1.10.1925, 673-674
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Verbot des Adelsblatts, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 148
    • Schriftleitung des Deutschen Adelsblatts (Hg.): Deutsches Adelsblatt. Festschrift zum 50jährigen Jubiläum der DAG, Berlin 1926, 29 S.
    • Stegmann, Dr.v.: Wir müssen aus dem Turm heraus! (betr. Aufgaben der neu gegründeten Presseabteilung der DAG), in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 7-12
    • Thadden-Trieglaff, v.: Warum brauchen wir Pflege der Geselligkeit in der Adelsgenossenschaft?, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.3 v.1.6.1925, 1-2
    • Vincenti, Dr. Arthur Ritter v.: Der Haushaltsplan einer Landesabteilung der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 133-134, 155
    • Wartenberg, Maria v.: Aus der Arbeit des Zentral-Hilfsvereins der DAG, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 363-364
    • Wedel, Hasso v.: Aussprache auf einer Jugendtagung (zum Thema Adel in der DAG), in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.25.6.1938, 876
    • Wrochem, v.: Das Adelsblatt und Arnold Zweig, in: Dt. Adelsblatt Nr.39 v.21.9.1929, 353f --- Dt. Adelsblatt Nr.48 v.23.11.1929, 690 --- Dt. Adelsblatt Nr.27 v.5.7.1930, 395
    • Zeddelmann, Walter v.: Aufgaben der Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 24-27
    32. Adelsverbände  und Institutionen
    • Abt.VI der DAG: "Hoher adeliger Ritterorden von St.Georg", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 82 --- Hierzu Strantz, Kurd v.: Der Ordensmummenschanz des Herrn Esbach, in: ebd., 100 --- Hierzu Hauptvorstand der DAG: Hoher deutschadeliger Ritterorden von St.Georg, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v.1.3.1925, 142 und in Nr.14 v.21.5.1925, 369 --- Hierzu Bogen u. Schönstedt, v.: Die Deutsche Adelsgenossenschaft und der sogenannte "Hohe deutschadelige Ritterorden St.Georg", in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.11.12.1925, 836 --- Hierzu Hautpvorstand der DAG: "Hoher deutschadeliger Ritterorden von St.Georg", in: Dt. Adelsblatt Nr.13 v.1.5.1926, 265 --- Hierzu Strantz, Kurd v.: Die Erledigung des Falles Esbach, in: ebd., 124 --- Hierzu  Strantz, K.v.: Herr Esbach zum 3. und letzten Male, in: ebd., 175
    • Abteilung 1 der DAG: Aufforderung (betr. Einsendung von Statuten zu Familienverbänden und Charakteristik solcher Vereinigungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 58-59 u. 92
    • Alten-Goltern, v.: Erklärung (zur Gründung der Konservativen Vereinigung in Hannover, mit Mitgliederliste u.a. der Adeligen), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 24-25
    • B.-H., H.B.v.: Familienverband, Familiengeschichte, Familienstiftung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 533-534
    • Bardeleben, Karl v.: Über die Johanniterordens-Balley Brandenburg, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXIX, Berlin 1898, 52 (Sitzungsberichte)
    • Bassewitz, Hans J.v.: Johanniter, Malteser, in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 120-122 u. 150-151
    • Bernstorff, Werner Graf v.: Der Deutsche Adelsrechtsausschuß, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Kirchbrak 1982, 147-148
    • Bernuth, Wolf Dietloff v.: Die Aktion "Neuordnung im Adelsarchiv" (aus dem Dt. Adelsarchiv), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 101 (zugleich S.1 von Nr.3 des Periodikums VdDA. Brief des Präsidenten)
    • Bernuth, Wolf Dietloff v.: Fünf Jahre "Stiftung Deutsches Adelsarchiv", in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 35-36
    • Bernuth, Wolf Dietloff v.: Tag der offenen Tür im Deutschen Adelsarchiv, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXV, Kirchbrak 1996, 212-213
    • Bernuth, Wolf Dietloff v.: Unser Juwel. Das Deutsche Adelarchiv, in: Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (Hg.): VdDA. Vereinigung der Deutschen Adelsverbände. Brief des Präsidenten, Jg.I (1998), Nr.1 (Frühjahr 1998), ohne Seitenangaben (S.2)
    • Binder, Max: Von der "Adelsgesellschaft zur Kette" (1815), in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.2.4.1932, 190-191
    • Brauchitsch, v. / Glasenapp, v ./ Prebentow, Graf: Nobilitas. Bericht pro 1886, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.10.4.1887, 277-278
    • Breycha-Vauthier de Baillamont, Arthur Baron: Der souveräne Malteser-Ritter-Orden. Historische Skizze, Wien 1937, 31 S.
    • Broich, Frhr.v.: Das Königliche adelige Julianum zu Würzburg (Satzung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 555-556
    • C., v.: Über adelige Damenstifte, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 91-92
    • Colomb, v.: Adelshilfe (Geldspenden), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 129-130
    • Degenfeld-Schonburg, Christoph Graf v.: Die europäische Adelskommission La Commission d`information et de liaison des associationes de noblesse d´Europe, in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Melle 1962, 246 --- Hierzu Finck v.Finckenstein, Theodor Graf: C.I.L.A.N.E. - Die Europäische Adelskommission (Vorstellung dieser Einrichtung, Sinn und Zweck), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 250
    • Dewitz, Hasso v.: Staatliches Gleichheitsgebot und private Vereinigungsfreiheit (betr. Familienverbände des Adels und Aufnahmegrundsätze von Adelsvereinigungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII, Kirchbrak 1988, 202-204
    • Die Klosterschule Roßleben (und ihre adeligen Schüler, mit Nennungen eines Teils der Namen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 57-59, 76-79 u. 96-97
    • Dienemann, Johann Gottfried: Nachrichten vom Johanniterorden nebst einer Beschreibung der in den Jahren 1736, 1737, 1762 und 1764 gehaltenen Ritterschlägen mit beigefügtem Wappen- und Ahnentafeln der Herren Ritter, hg. von Johann Edmund Hasse, Berlin 1767 (betr. 18.Jahrhundert)
    • Dithmar, Just. Chr.: Beschreibung des Johanniterordens, Frankfurt 1728 --- Hierzu ders.: Geschichte des Johanniterordens und dessen Herrenmeisterthums, Frankfurt 1728 --- Hierzu ders.: Genealogische Nachricht von denen Herren Meistern des Ritterlichen Johanniterordens, Frankfurt 1737
    • Ehrenkrook, Hans Friedrich v.: Das Deutsche Adelsarchiv, in: Göttinger Mitteilungen. Mitteilungen zur Förderung genealogischer und heraldischer Arbeiten, Jg.II, Göttingen 1949, 67
    • Ehrenkrook, Hans Friedrich v.: Genealogische Quellen und Forschungsmöglichkeiten in Hessen. Das Deutsche Adelsarchiv in Schönstadt, in: Hessische Familienkunde, Bd.III (1956), 617
    • Einem, Friedrich-Wilhelm v.: Vereinigung des Adels. Was kann das heute sein?, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 5-9
    • Elverfeldt-Ulm, Sigismund Frhr.v.: Warum adeliger Familienverband?, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 96-98
    • Esbach, Friedrich-Carl: Das Herrenmeistertum des Johanniterordens, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVII, Berlin 1908, 21-22 u. 37--38
    • Finck v.Finckenstein, Graf Theodor: 10 Jahre Internationale Adelskommission. Bericht über die Tätigkeiten der Commission d`Information et de Liaison des Associations de Noblesse d`Europe, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VIII, Westerbrak 1969, 83-84
    • Flotow, v. / Ehrenkrook, v.: Deutsches Adelsarchiv - Deutsches Adelsblatt (betr. Umbenennung des Periodikums Deutsches Adelsarchiv in Deutsches Adelsblatt und Übergang des Namens Dt. Adelsarchiv auf die Institution im Jahre 1962), in: Dt. Adelsblatt Jg.I, Melle 1962, 2
    • Franke, Christoph: Aus dem Deutschen Adelsarchiv (betr. Erarbeitung von Softwareprogrammen zur Informationsspeicherung im Adelsarchiv im Jahre 1998), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 105
    • Franke, Christoph: Aus dem Deutschen Adelsarchiv (betr. künftige EDV-Regelungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 105
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: 100 Jahre deutsche Adelsverbände, in: Genealogisches Handbuch des Adels, Adelslexikon Bd.II, Gesamtreihe Bd.58, Limburg Lahn 1974, IX-XIV
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Deutsches Adelsarchiv 1961-1972, in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 173-174
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Familienverbände, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII, Westerbrak 1973, 81-82
    • Fritsch, Thomas Frhr.v.: Wissenschaftlicher Beirat des Vereins Deutsches Adelsarchiv e.V., in: Genealogie. Organ der AG genealogischer Verbände, Jg.XIX (1970), 123
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Familienverbände (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Kirchbrak 1984, 103-105 --- Hierzu Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Familienverbände (des Adels, Sinn und Zweck), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Kirchbrak 1985, 56-57
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Die Familienverbände als Basis der Adelsvereinigungen, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XX, Nr.78, Juni 1978, 145-146
    • Fritsch-Seerhausen, Thomas Frhr.v.: Hans-Friedrich v.Ehrenkrook (betr. auch Anfänge des Verlages "Deutschen Adelsarchivs" seit 1945), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XVII, Kirchbrak 1978, 51-52
    • Gaisberg, Frhr.v.: Adelsvereine, in: Herald.-Geneal. Blätter für adel. u. bürgerl. Geschlechter, Papiermühle, Jg.VII, 11-12
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Adelsvereine, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.VII, Bamberg 1910/1911, 57
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Bericht über den am 24.April 1923 zu Stuttgart im Vereinigten Klub abgehaltenen 65.ordentlichen Rittertag des St.Georgenvereins der Württembergischen Ritterschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 231-232
    • Ganz, P.: Abzeichen der Ritterorden ,in: Schweizerisches Archiv für Heraldik, Zürich 1905, 28-37
    • Garnier, L.v.: Über Familienverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 578-579 und in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 50-51
    • Garnier, L.v.: Über Familienverbände (des Adels, betr. Aufruf zur Einsendung von Material für die Zusammenstellung dieser Verbände im Dt. Adelsblatt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 283-284 --- Hierzu Decken, Oberst a.D.v.der: Familienverbände (Sinn und Zweck), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 295-297
    • Gerhold, Katrin: Adel verpflichtet. Archiv lud zum Tag der offenen Tür ein. Festakt: Seit 35 Jahren hat Institution, die nach Adel forscht, Sitz in Marburg, in: Oberhessische Presse, Marburg, 17.6.1996, 3
    • Gossler, Anita v.: Johanniterheim Schloß Bothkamp, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 126
    • Haaren, Dolf Baron v.: Adels- und Familienbewußtsein, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 102 (zugleich S.1 von Nr.3 des Periodikums VdDA. Brief des Präsidenten)
    • Haaren, Dolf Baron v.: Ein Ruck gehe durch die VdDA (betr. Jugendmangel, Aufbau einer Adelszentrale, Diskussion und Abgrenzung zum "Etagenadel"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 118-120 --- Hierzu Rohr, Horst W.v.: Leserbrief (betr. Abgrenzung zu "Eatgenadel", Beitragsaufkommen) --- Hierzu Bünau, Günther v.: Leserbrief (betr. Befürwortung der Zulassung Nichtadeliger Adelsnamensträger zu adeligen Familienverbänden u. Jugendrekrutierung) --- Hierzu Fischer v.Weikersthal, Karl Ulrich: Leserbrief (betr. Forderung nach mehr Sinngebung im Adel, Unantastbarkeit des historischen Adelsrechts), alle drei Leserbriefe in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 182-183
    • Haaren, Dolf Baron v.: Tun statt reden. Stiftung schaffen (betr. Umwandlung des Deutschen Adelsarchivs in eine Stiftung), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 4-7 --- Hierzu NN: Stiftung Deutsches Adelsarchiv. Hinweise für die steuerliche Behandlung von Zuwendungen an die Stiftung Deutsches Adelsarchiv, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 37
    • Hahn, Hans Baron v.: Zur Entwicklung und Organisation unseres Verbandes, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XVI, Nr.62, Juni 1974, 17-18 --- Hierzu Mühlendahl, Ernst v.: Erinnerungen an die Gründung unseres Verbandes, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XVI, Nr.63, Sept.1974, 41-42 --- HierzuBuxhoeveden, Oskar Baron: Festvortrag (betr. die Geschichte des Verbandes der Baltischen Ritterschaften 1949-1974), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XVI, Nr.64, Dez.1974, 61-62
    • Harling, Otto v.: Sinn und Aufgabe der Adelsverbände, in: DAA, Jg.X, Nr.78 v.Febr.1954, 24ff
    • Hengst, Hermann: Die Ritter des Schwarzen Adlerordens. Biographisches Verzeichnis sämtl. Ritter des Hohen Ordens vom Schwarzen Adler von 1701 bis 1900. Festschrift zur Feier des zweihundertjährigen Bestehnes des hohen Ordens, Berlin 1901
    • Henning, Eckart: Die Ritter des Kgl. Preußischen Hohen Ordens vom Schwarzen Adler 1908-1918 (1934). Nebst Nachträgen für die Jahre 1836-1907 und einem Generalregister 1701-1918, in: Herold-Jahrbuch, Bd.II, Berlin 1973, 31
    • Herrlich, C.: Liste der Ritter der Balley Brandenburg des Johanniterordens 1550 bis 1800. Nach archivalischen und sonstigen Quellen zusammengestellt, in: Herrlich, C. (Hg.): Wochenblatt der Johanniter-Ordens-Balley Brandenburg, Jg.XXXVIII, Berlin 1897, 124-130, 133-137, 142-143, 145-147, 151-154, 157-160, 163-166, 172-174, 175-177 u. 181-184   (Alphabethisches Namensverzeichnis)
    • Herrschafts- Haus- und Familienarchive (des deutschen Adels), in: Verein deutscher Archivare [Hg.]: Archive in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz, Münster 1995, 15.Aufl., 289-310
    • Heydenreich, E.: Johanniterorden und Adelsprobe, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XII, Leipzig 1914, 313 u. 381
    • Heydenreich: Ritterorden und Rittergesellschaften, Würzburg 1960
    • Hilfswerk des Deutschen Adelsarchivs e.V.: Danksagung (für Weihnachtsspende 1957 und Summennennung der Spendengelder), in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 3 --- Hierzu hilfswerk des Deutschen Adelsarchivs: Auszüge aus einigen der zahlreichen Dankesbriefe für die Weihnachtsspende (anonymisiert), in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 24
    • Hohenzollern, Friedrich Wilhelm Fürst v.: Deutsches Adelsarchiv (Spendenaufruf), in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.X, H.3, Sept.1968, 19
    • Hohenzollern, Friedrich Wilhelm Fürst v.: Deutsches Adelsarchiv (Spendenaufruf, Personalzahl, Räumlichkeiten in Marburg), in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 180
    • Hohenzollern, Friedrich Wilhelm Fürst v.: Deutsches Adelsarchiv (Spendenaufruf und Darlegung der Arbeit im Archiv), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII, Westerbrak 1973, 85 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt Jg.XV, Westerbrak 1976, 80 u. 143 (Bedeutung und Geschichte des Adelsarchivs)
    • Hohenzollern, Friedrich Wilhelm Fürst v.: Vereinigung der Dt. Adelsverbände (betr. Spendenaufruf für das Deutsche Adelsarchiv), in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 143
    • Hohenzollern, Friedrich Wilhelm Fürst zu: Deutsches Adelsarchiv (Aufgaben und Spendenaufruf), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.8 v.15.8.1967, 171
    • Hoyningen-Huene, Heiner Baron v.: Gründung einer Stiftung Deutsches Adelsarchiv, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXIV, Nr.135, Sept.1992, 50
    • Hueck, Walter v.: 50 Jahre Deutsches Adelsarchiv, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 205-208
    • Hueck, Walter v.: Aufgaben des Deutschen Adelsarchivs e.V., in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 103
    • Hülsen, Carl Graf v.: An die hochverehrten Standesgenossen (Vorschlag zur Errichtung von adeligen Ehrengerichten), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 242
    • Johanniterorden (Hg.): Gesamtliste der Mitglieder der Balley Brandenburg des Ritterlichen Ordens St.Johannis vom Spital zu Jerusalem. Berlin 1859, 1870, 1881, 1890, 1898, 1905, 1907 --- Desgl. nach dem Stand vom 10.März 1931, Berlin 1931, 574 S. --- Desgl. nach dem Stand vom Sommer 1984, Bonn 1984, 453 S. --- Desgl. nach dem Stand vom Januar 1988, Bonn 1988, 475 S. --- Desgl. nach dem Stand vom April 1991, Bonn 1991, 515 S. --- Desgl. nach dem Stand vom November 1993, Bonn 1993, 549 S. --- Desgl. nach dem Stand vom Juli 1996, Bonn 1996, 585 S.
    • K., H.-Th.v.: Adelskorporation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 403-404 --- U.-St., v.: Noch einmal Adelskorporation (Entgegnung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 427-428 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Das Eis ist gebrochen. Zur Standeskorporationsfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 437-438 --- Hierzu L., J.v.: Von der Genossenschaft zur Korporation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 438-440 u. 450-451 --- Hierzu K., v.: Zur Adelskorporationsfrage, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 456 --- Hierzu U.-St., v.: Werbende Kräfte (betr. Artikel "Das Eis ist gebrochen"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 497-498
    • Kageneck, Alfred Graf v.: Echte und falsche Ritterorden in Geschichte und Gegenwart (Vortrag), in: Badische Familienkunde, Grafenhausen 1968, 150
    • Kalm, Harald v.: Das Oberheraldsamt. Die erste Adelsbehörde in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Kirchbrak 1991, 152-154
    • Kaufmann, J.: Über die Anfänge des Bundes der Adelichen und des (niederländischen) Bildersturmes, Bonn 1889, 67 S.
    • Kauschnick, Gottfried Peter: Adelsgesellschaften, in ders.: Geschichte des deutschen Adels, Bd.III, Dresden 1831, 71-79
    • Klitzing, Hans-Jürgen v.: Deutsch-französischer Jugendaustausch, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 97 --- Hierzu Korff, Jobst Frhr.v.: Wiederaufnahme des französisch-deutschen Jugendaustausches (zwischen der Association d`Entraide de la Noblesse Francaise ANF und der Vereinigung der Deutschen Adelsverbände VdDA), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Kirchbrak 1997, 258-259 --- Hierzu NN: Jugendaustausch des europäischen Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 134
    • Koeller, Christa v.: "Zum Nutzen und Vergnügen". Die Tätigkeit des Deutschen Adelsarchivs, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 127-129
    • Komitee zur Gründung des Vereins Nobilitas: Aufruf an den Adel des Deutschen Reiches, Beilage zum Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin, Nr.1 v.6.1.1884 --- Hierzu angeschlossen in ders. Nr.: Nobilitas, Verein zu Nutzen des im Deutschen Reich wohnenden Adels. Grundgesetz, beschlossen am 22.2.1884 auf dem constituirenden Rathstage zu Potsdam (mit Namenslisten der ersten Mitglieder), 9 S. --- Hierzu NN: Von dem Verein "Nobilitas", in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 22, 34, 46, 61-62, 74, 97, 109, 243 --- Hierzu NN: DAG und "Nobilitas". Zwei Wege und ein Gedanke, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 27-30 u. 40-42  --- Hierzu NN: Von der "Nobilitas" (betr. den Verein), in: ebd., 69-70, 134 (Ratstag), 409-410 (Mitgliederliste 1885) --- Hierzu NN: Nobilitas. Bericht pro 1886, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 277-278
    • Kopp, J.A.: Anweisung, was ein in dem deutschen Ritterorden aspirirender Chevalier zu Verfassung und Producirung seines Stamm-Baums zu beobachten und zu documentiren (hat), o.O., um 1728
    • Kose, C.v.: Jungadel (in) Hambug, in: Dt. Adelsblatt Nr.8 v.16.2.1929, 103
    • Kruse, Holger / Paravicini, Werner / Ranft, Andreas (Hg.): Ritterorden und Adelsgesellschaften im spätmittelalterlichen Deutschland. Ein systematisches Verzeichnis, Frankfurt Main / Bern / New York / Paris 1991, 522 S. (Kieler Werkstücke Reihe D, Beiträge zur europäischen Geschichte des späten Mittelalters, Bd.1)
    • Krzesinski, Th.v.: Die Verfassung des Deutschen Ritterordens in Preußen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 179-180 u. 191-193
    • Künßburg-Thurnau, Uso Baron: An den Adel Deutscher Nation (geplante Statuten eines neuen Deutschen Ordens als Adelsvereinigung), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 238-239 --- Hierzu NN: Bemerkungen zu dem Vorschlage über die Stiftung eines adelichen Vereins, in: ebd., 266-267 --- Hierzu NN: Herstellung des Teutschen Ordens unter zeitgemäßer Veränderung, in: ebd., 273-274 u. 277-278 --- Hierzu NN: Offene Correspondenz der Redaction, in: ebd., 283 --- Hierzu NN: Sammtverein des teutschen Adels, in: ebd., 338-339, 342-343, 345-346, 349-350, 353-354 --- Hierzu Künßburg-Thurnau, Uso Baron: An den Adel Deutscher Nation, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 363 --- Hierzu NN: An den Adel Deutscher Nation, in: ebd., Jg.II, Leipzig 1841, 61-62 --- Hierzu R.: Über Adelsvereine. Ein Wort zur Verständigung und Berichtigung irriger ansichten über den projektirten Adelsverein, in: ebd., Jg.II, 150 --- Hierzu NN: Zu den Angelegenheiten des Adelsvereins, in: ebd., Jg.II, 170 --- Hierzu Alvensleben, v.:Über den beabsichtigten Adelsverein, in: ebd., Jg.III (1842), 2-3 --- Hierzu C.: Verein der Adelsgenossenschaft gegen Verarmung ihrer Glieder, in: ebd., Jg.IV (1843), 81-82 --- Hierzu NN: Verein der Adels-Genossenschaft gegen Verarmung ihrer Glieder, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 489 --- Hierzu NN: Zur Geschichte der Adelsreform (in Bezug auf die geplante Adelsvereinigung des Barons Künßburg), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 545-547,561-564 u. 685-687
    • Kuratorium des Vereins zur Errichtung von Damenheim: Verein zur Errichtung von Damenheimen. Werktätiges Damenheim in Schönberg. Nobilitasstift in Potsdam, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 442-443
    • Lackschewitz, Klaus: Kurländische Ritterschaft. Bearbeitung von Familiengenealogien, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXIV, Nr.135, Sept.1992, 55
    • Lichtenberg, G.C.: Ein paar Feyerlichkeiten und Gebräuche (betr. den Adel im Temperenzorden 1600), in: Göttinger Taschen-Kalender, Jg.1780, Göttingen 1780, 29-34
    • Lossow, Irene v.: Der Deutsche Ritterorden. Aufgabe und Schicksal, in: Dt. Adelsblatt Jg.X, Westerbrak 1971, 4-8
    • M., R.v.: Beitrag zum Kapitel Familienstiftungen (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 917-919
    • Maltitz, Emil v.: Verbände adeliger Familien, (162 adelige Familiennamen der Buchstaben A-Z), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Berlin, Nr.49 v.2.12.1888, 773ff --- Fortgesetzt unter d.gl.T. (jedoch unter Nennung eines Verzeichnisses adeliger Familienverbände einschließlich der Stiftungen, mit deren Verwaltung die Abhaltung von Familientagen verbunden ist, Buchstaben A-F), in: ebd, Jg.VI (1888) Nr.52 v.23.12.1888, 832-834 --- Fortgesetzt von Eberstein, Alfred v.: Verzeichniß adeliger Familienverbände einschließlich der Stiftungen, mit deren Verwaltung die Abhaltung von Familientagen verbunden ist (Buchst.A-K und Nachträge), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 53-54 (Buchst.K-S), 86-88 (Buchst.S-Z und Ergänzungen)
    • Möller, Hanns: Geschichte der Ritter des Ordens Pour le mérite, Berlin 1935, Bd.1: 717 S., Bd.2: 557 S.
    • Mosch, v.: Die Errichtung eines Adelshauses in Berlin, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 204-205
    • Mund, C.: Alphabetisch geordnetes Verzeichnis der in der Johanniter-Ordenskirche zu Sonnenburg vorhandenenWappentafeln nebst historischen und genealogischen Anmerkungen, Küstrin 1869
    • Nedopil, Leopold: Deutsche Adelsproben aus dem deutschen Ordens-Centralarchive ..., Bd.I-III sowie ein Supplement, Wien 1868-1881
    • NN: 100jähriges Jubiläum des St.Georgenvereins, in: DAA Jg.XIV, Melle 1958, 117
    • NN: Adel und Adelsvereinigungen heute. Aus einer Ansprache des seinerzeitigen Präsidenten Dr. Johann Heinrich v.Brunn vor dem 28.Hessischen Adelstag, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Kirchbrak 1980, 147-148
    • NN: Adelskette (Korporation / Gesellschaft), in: Pierer, H.A. (Hg.): Universal-Lexikon der Gegenwart und Vergangenheit oder neuestes enzyklopädisches Wörterbuch der Wissenschaften, Künste und Gewerbe, Bd.1, Altenburg 1840, 142
    • NN: Adlige Familienzeitungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Berlin 1918, 219
    • NN: An die Bezirks- und Landesabtheilungen (Liste der zur Zeit der DAG bekannten 106 adeligen deutschen Familienverbände), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 264-265
    • NN: Anweisung, nach welcher ein Jeder ... so in den Malteser-Ritterorden aufgenommen zu werden verlangt, seinen Adel erproben solle, München 1781
    • NN: Aus dem Deutschen Adelsarchiv. Spenden für das Adelsarchiv? Ja natürlich - aber wie? (Bericht aus der Arbeit des Archivs), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 168
    • NN: Balley Brandenburg des ritterlichen Ordens St.Johannis vom Spital zu Jerusalem (Herrenmeister, alle Regierenden und Ehrenkommendatoren, alle Ordensbeamte in 1868 sowie alle 1.744 Rechts- und Ehrenritter der Jahre 1853-1868 mit Namen, Wohnort und Beruf), in: NN: Kgl. Preuß. Ordensliste 1868, Berlin 1868, 1155-1204
    • NN: Baron Heiner Huene folgt Ernst v.Mühendahl als neuer Vertreter im ARA (betr. Organisation, Struktur und Aufgaben der sechs Kammern des Deutschen Adelsrechtsausschusses), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XIII, H.2, Juni 1971, 20 --- Hierzu Bernstorff, Werner Graf: Der Deutsche Adelsrechtsausschuß - Was ist das?, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXV, Nr.99, Sept.1983, 50-51
    • NN: Beispiel einer Aufnahme in die Ritterschaft vom Anfang des 18.Jahrhunderts, in: Frankfurter Blätter, Bd.III, Frankfurt Main 1910, 16
    • NN: Bekanntmachungen von Verbänden. Gründung einer Arbeitsgemeinschaft der deutschen Adelsverbände, in: DAA, Jg.8, Nr.57 v.Mai 1952, 74f
    • NN: Bekanntmachungen von Verbänden (Organisatorische und personelle Zusammensetzung der VdDA 1956), in: DAA, 1Jg.II, Nr.9 v.15.9.1956, 166f --- Desgl. u.d.T.: Vereinigung der Deutschen Adelsverbände. Angeschlossene Verbände und personelle Besetzung 1967, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VI, Nr.3 v.15.3.1967, 58f
    • NN: Bericht aus dem Präsidium der VdDA. Stellungnahme zum Internationalen Jahr der Familie, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 290-291
    • NN: Bericht über die Sitzung des Adelsausschusses am 12. und 13.Mai 1922, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 185-186 u. 205-206
    • NN: Central-Hilfsverein der DAG (Mitgliederzahlen, Ziele, Statutenauszüge, Personen im Vorstand), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 721--723
    • NN: Das Deutsche Adelsarchiv, in: Gesellschaft für Familienforschung in Franken (Hg.): Blätter für Fränkische Familienkunde, Bd.X (1978), 494
    • NN: Das Deutsche Adelsarchiv ... (Stellenangebot für die Neubesetzung des Postens des Archivdirektors des Deutschen Adelsarchivs), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 147
    • NN: Das Königlich Bayerische Adelige Julianum zu Würzburg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 671-674 u. 688-691 Hierzu NN: Nachrichten aus Stadt und Land. Das Königlich Bayerische Adelige Julianum (betr. Jahresbericht 1911/12 mit den Namen der eingetretenen adeligen Schüler und Tätigkeitsbericht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 487-488 --- Hierzu NN: Nachrichten aus Stadt und Land. Das Königlich Bayerische Adelige Julianum (betr. Jahresbericht 1912/1913 mit den Namen der eingetretenen adeligen Schüler und Tätigkeitsbericht),
    • NN: Das Ordensfest des Johanniterordens auf Schloß Sonnenburg (und Liste der neuernannten Ehrenritter), in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.18 v.1.9.1888, 247f
    • NN: Dem Johanniterorden (Statistik der Ritterschläge und Ernennungen in 1886), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 32 --- Hierzu NN: Ernennung zu Ehrenrittern des Johanniterordens, in: ebd., 588
    • NN: Der Allgemeine Deutsche Verband (ausführliche Nennung der in ihm tätigen Edelleute und der Verbandsziele), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 414-415
    • NN: Der Bayardorden (geheimer Ritterorden der Freunde Friedrich des Großen von Preußen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 107
    • NN: Der Central-Hilfsverein der DAG und die Landwirthschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 309-310
    • NN: Der Ehrenschutzbund des Deutschen Adels, in: Jahrbuch (Kalender) der DAG 1927, Berlin 1927, 18
    • NN: Der erste Mäßigkeitsverein in Deutschland. Eine Stiftung des deutschen Adels (im 16.Jahrhundert), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 123-124
    • NN: Der Herrenmeister des Johanniterordens Prinz Eitel Friedrich von Preußen hat den nachgenannen Ehrenrittern des Johanniterordens am 24.Juni in der Johanniter-Ordenskirche zu Sonnenburg den Ritterschlag und die Investitur erteilt (Liste), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 512-513
    • NN: Der hochadelige Ritterorden "Zur Ehre der göttlichen Fürsehung" (mit Statut, 1756 in Sachsen-Coburg gestiftet), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 623-625
    • NN: Der Johanniterorden, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 213-215
    • NN: Der Palmorden oder die fruchtbringende Gesellschaft, in: Zeitung für die elegante Welt, Jg.XVIII, Leipzig 1818, Nrn.41-43
    • NN: Der Untergang des Templerordens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 115-118
    • NN: Der Verein deutscher Edelleute (zur Pflege der Geschichte und Wahrung historisch berechtigter Standesinteressen St.Michael), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVII, Berlin 1908, 52 S.
    • NN: Deutscher Fürstenbund zur Abstellung der Gotteslästerung, des Volltrinckens und beßerer wirthschaft bey den Fürstlichen Zusammenkünften vom Jahr 1524, in: Patriotisches Archiv für Deutschland, Bd.V, Frankfurt / Leipzig 1786, 482-489
    • NN: Deutsches Adelsarchiv (Wrisbergholzen über Alfeld-Leine, heute zu Marburg/Lahn), in: Zeitschrift für Familiengeschichtsforschung und Wappenwesen, Heft 8/9, Jg.I, Schellenberg 1948/1949, 70
    • NN: Deutsches Adelsarchiv e.V. (betr. Aufruf für Geschenkgaben, neue Räumlichkeiten), in: Dt. Adelsblatt Jg.VII, Melle 1968, 144
    • NN: Deutsches Adelsarchiv und Deutsches Adelsblatt, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.IV, H.3, Sept.1962, 23
    • NN: Deutsches Adelsarchiv und Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels (Stellungnahme des Verlages Degener), in: Genealogie und Heraldik. Arichv für Familienforschung und Wappenwesen, Jg.III, Schellenberg 1951, 62
    • NN: Die Adelsgesellschaften des Mittelalters, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 5-6
    • NN: Die Adelsreunion (Programm des gleichnamigen Adelsvereins, besonders in Schlesien verbreitet), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 193-194 u. 197-198 --- Hierzu NN: Das Programm der Adelsreunion in Schlesien. Nebst einer Beleuchtung. Aus den Sächsischen Vaterlandsblättern abgedruckt, Leipzig 1842 --- Hierzu NN: Litteratur. Das Programm der Adelsreunion in Schlesien, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 129-130 u. 389-390
    • NN: Die Balley Brandenburg des Johanniterordens begeht am 15.Oktober den 50jährigen Gedenktag ihrer Wiederaufrichtung (Schilderung des Wiederbergündungstages mit Nennung der Ordensbeamten und der ersten 14 Edelleute, die am 15.10.1852 den Ritterschalg erhielten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 676 u. 708 (jeweils in der Rubrik "Aus dem Leben des Adels")
    • NN: Die Bedeutung einer corporativen Adels-Organisation für Staat und Gesellschaft, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 521-523
    • NN: Die deutschen Adelsverbände und ihre Vorstände (1970), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XII, H.4, Dez.1970, 67
    • NN: Die Förderung korporativer Genossenschaften durch die Deutsche Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 818-820
    • NN: Die Kriegstätigkeit der deutschen Ritterorden, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVI, Berlin 1918, 193-194 (I.Der Johanniterorden. Die Balley Brandenburg des Johanniterordens und die Tätigkeit derselben während des Krieges)
    • NN: Die sozial-aristokratische Bedeutung der Korporation, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 79-80
    • NN: Die Standeskorporation und ihre Aufgaben, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 260-261
    • NN: Die Vereinigung des Schwertritter- und Deutschherrenordens und das Verhältniß beider Orden zu Dänemark, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 355, 439, 529
    • NN: Die Wappenmalerschule des Central-Hilfsvereins der DAG (für unbemittelte adelige Damen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 713,790
    • NN: Die wirtschaftliche Frauenschule der DAG in Schloß Löbichau (Eröffnungsanzeige), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 126 --- Hierzu NN: Bericht über die Einweihungsfeier des evangelischen Johanna-Luisen-Stiftes der DAG in Schloß Löbichau in Sachsen-Altenburg, in: ebd., 445-448 --- Hierzu Wedel, Heinrich v.: Stift Löbichau (Gedicht), in: ebd., 461 --- Hierzu Die Stiftsleitung: Mitteilung über die wirtschaftliche Frauenschule zu Schloß Löbichau, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 173-174 und 509
    • NN: Edelmännische Charaktergestalten (betr. Adelskörperschaften), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 491-492
    • NN: Ehrenschutzbund (betr. Beitritte von Vereinigungen zu diesem), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 24 u. 354
    • NN: Ein Verein katholischer Edelleute (betr. den Verein katholischer Edelleute in Schlesien), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 521-522
    • NN: Eine "aristokratische That" auf dem Gebiete der überseeischen Kolonisation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 162-164 (mit Namenslisten) --- Hierzu Hertneck, Friedrich: Ein deutscher Kolonisationsversuch in Texas - Die Geschichte des "Mainzer Adelsvereins", in: Dt. Adelsblatt Nr.46 v.7.11.1936, 1536-1539 (Teil 1), desgl. in: Dt. Adelsblatt Nr.48 v.21.11.1936,1621-1623 (Teil 2) --- Hierzu Heymach, F.: Die Kolonialversuche des Mainzer Adelsvereins im westlichen Texas, in: Volk und Scholle. Heimatblatt für beide Hessen, Jg.V (1927), 381 --- Hierzu Bonnet, R.: Der Mainzer Adelsverein und die nassauische Auswanderung nach Texas um 1850, in: Dietz, Rudolf (Hg.): Der Uhrturm. Mitteilungen der Nassauischen Familiengeschichtlichen Vereinigung Wiesbaden, Heft 1, Wiesbaden 1930, 30 --- Hierzu Struck, Wolf-Heino: Zur Geschichte der Auswanderung nach Texas unter dem Mainzer Adelsverein (Vortrag, gehalten in Frankfurt 1970), in: Genealogisches Jahrbuch, Bd.XI, Berlin 1971, 99 --- Hierzu Lampert, Ulrich: Die Vorfahren des letzten deutschen Generalvertreters des sogenannten "Mainzer Adelsvereins" in Texas, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXVII, Limburg Lahn 1971, 186 --- Hierzu Herff, F.v.: Der Mainzer Adelsverein , in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Kirchbrak 1981, 82-83 --- Hierzu Schüler, Winfried: Auswanderung als Geschäft? Herzog Adolf von Nassau und der Adelsverein zum Schutz deutscher Einwanderer in Texas, in: Nassauische Annalen. Jahrbuch des Vereins für Nassauische Altertumskunde und Geschichtsforschung, Wiesbaden 1994, Bd.CV, 161-178
    • NN: Eingesandt. Ein Vorschlag (betr. Einrichtung einer Damenklasse des Johanniterordens), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 182-183
    • NN: Gedanken über die Notwendigkeit eines Familienzusammenschlusses (im Adel), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 672-673
    • NN: Geschlechtsverbände - wie sie nicht sein sollen (betr. adelige Familienverbände), in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 386-387
    • NN: Heimstätte für bedürftige unverheiratete Töchter von verstorbenen Offizieren und höheren Beamten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 213
    • NN: Hilfswerk des Deutschen Adelsarchivs, in: DAA, Jg.6, Nr.35 v.Juli 1950, 2 --- Desgl. in: DAA, Jg.6, Nr.36 v.Aug.1950, 2 --- Desgl. in: DAA, Jg.7, Nr.42 v.Febr.1951, 18 --- Desgl. in: DAA, Jg.7, Nr.43 v.März 1951, 34 --- Desgl. in: DAA, Jg.8, Nr.62 v.Okt.1952, 174
    • NN: Hinweis des Deutschen Adelsarchivs (betr. Warnung vor dem "Internationalen Adelsbuch Nobilis"), in: Dt. Adelsblatt Jg.VII, Melle 1968, 144
    • NN: Jahresbericht der Frauenschule Löbichau (der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 282-283
    • NN: Merkwürdige und verschollene Ritterorden, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 583-584, 606-607, 618
    • NN: Militärversicherung innerhalb der (adeligen) Geschlechtsverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 538-539
    • NN: Mitteilungen von Verbänden. Hilfswerk der Deutschen Adelsverbände (betr. Geschichte und Geschäftsführungswechsel v.Hammerstein / v.Hochberg 1988), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVII, Kirchbrak 1988, 13
    • NN: Orden. Johanniterorden. Verzeichnis der neuen Ehrenritter des Johanniterordens, in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.15 v.1.6.1888, 192-193
    • NN: Orden des alten Adels der vier Kaiser, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 285-286, 289-290, 293-295, 297-298, 301-302, 305-307, 309-310
    • NN: Personelle Besetzung der Organisationen des Adels. Vereinigung der Deutschen Adelsverbände - Stiftung Deutsches Adelsarchiv - Adelsrechtsausschuß. Stand Dezember 1998, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 14-17
    • NN: Prozeß Degener & Co. gegen Deutsches Adelsarchiv, in: DAA, Jg.8, Nr.63 v.Nov.1952, 198
    • NN: Ritterorden und Ritterpflichten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 466-467
    • NN: Sociale Sammlung und Standesorganisation, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 302-304
    • NN: Sprechsaal (Mitteilung eines bayerischen Adeligen betr. die Pläne des Königs Max von Bayern zur Errichtung einer Adelsgesellschaft im Jahre 1850), in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 133-134
    • NN: St.Georgen. Verein der Württembergischen Ritterschaft (Geschichtsüberblick), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Kirchbrak 1993, 80-81
    • NN: St.Michael-Verein deutscher Edelleute zur Wahrung historisch berechtigter Standesinteressen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 520
    • NN: Strukturen und Aufgaben der Europäischen Adelskommission, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVI, Kirchbrak 1987, 219
    • NN: Über den Kgl. Preuß. St.Johanniterorden und über die Vereinigung des St.Johanniterkreuzes mit dem Stammwappen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 113-114 u.117-118
    • NN. Unsere Fronde. Der Adel hat sich überlebt (betr. das Streben nach einer Adelscorporation), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 802
    • NN: Verein deutscher Fürstinnen zur Hebung der Sittlichkeit (betr. Gründung und Ziele desselben im Jahre 1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 740 (Rubrik "Nachrichten aus Stadt und Land") --- Hierzu NN: Eine neue ethische Berufs-Genossenschaft (betr. den Verein zur Hebung der Sittlichkeit), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 766-767
    • NN: Verein für historische Waffenkunde (Ziele, Adelige in ihm), in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 388-389
    • NN: Vereinigung der Deutschen Adelsverbände. Vorstandsänderungen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 126 --- Hierzu NN: Veränderung im Vorstand der VdDA (betr. Ausscheiden von Graf Theodor Finck v.Finckenstein), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIV, Kirchbrak 1995, 162
    • NN: Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (Ansprache von Frhrn. Sigismund v.Elverfeldt-Ulm anläßlich des Abschiedes S.D. Prinz Johs. zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg als Präsident der VdDA und Rede von S.D. Prinz Sieghard v.Schoenaich-Carolath anläßlich der Wahl zum neuen Präsidenten der VdDA; betr. auch aktuelle Pflichten des Adels und zukünftige Aufgaben der VdDA), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXXIII, Kirchbrak 1994, 130-132
    • NN: Vereinigung der Deutschen Adelsverbände (VdDA), Personelle Besetzung des Vorstandes und sämtlicher Mitglieder, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 145
    • NN: Verschiedenes. Notgemeinschaft deutscher Adelsgeschlechter, in: Flotow, v. / Ehrenkrook, v. (Hg.): Deutsches Adelsarchiv, Nr.16 (Dez.1948), 2-3 --- Hierzu NN: Vorbemerkungen (darin Angaben zur "Notgemeinschaft deutscher Adelsgeschlechter" / "Gemeinschaft deutscher Adelsgeschlechter"), in: DAA, Jg.5, Nr.17 v.Jan.1949, 2 --- Hierzu NN: Notgemeinschaft Deutscher Adelsgeschlechter, in: DAA, Jg.5, Nr.23 v.Juli 1949, 3
    • NN: Versicherungszentrale der Deutschen Adelsgenossenschaft (Anzeige), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 43
    • NN: Vom Johanniterorden (Liste der 1887 zu Ehrenrittern ernannten Adeligen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 348
    • NN: Vom Johanniterorden (Liste aller neuen Ehrenritter 1911), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XX, Berlin 1911, 162 u. 175
    • NN: Von der ersten Tagung der Mitglieder des Vereins St.Michael, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 639-640
    • NN: Von der Nobilitas (Geschäftsbericht 1885), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 153
    • NN: Vorschlag zur Begründung eines adeligen Fräulein-Stiftes für die Mitglieder der DAG, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 563-568 (mit dem vollständigen Statut des adeligen Fräuleinstiftes in der preußischen Oberlausitz von 1861/66)
    • NN: Zehn Jahre Deutsches Adelsarchiv, in: NdVDSA, Nr.1 v.15.3.1973, 1-3 --- Hierzu Fritsch, Frhr. Thomas v.: Zehn Jahre Deutsches Adelsarchiv, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XV, H.1, März 1973, 7-8
    • NN: Zentralhilfe der DAG, 34.Jahresbericht über das Jahr 1921, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 66
    • NN: Zentralhilfe der DAG. Stifte und Heime, deren Leistungen und Bedingungen durch die Zentralhilfe festgestellt werden konnten, Berlin 1931, 28 S.
    • NN: Zur Bildung einer Rentenkasse der DAG für adelige Wittwen und Töchter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 39 --- Hierzu NN: Eine Adels-Rentenbank, in: ebd., 59 --- Hierzu NN: Rentenkasse für adelige Wittwen und Töchter oder adeliges Fräuleinstift?, in: ebd., 73 --- Hierzu NN: Rentenstiftung für Frauen, Schwestern und Töchter von Mitglieder der DAG, in: ebd., 106 --- Hierzu NN: Zur Frage der Rentenstiftung, in: ebd., 158
    • NN: Zur Frage der Ständeorganisation, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 259-260
    • O., v.: Geschlechtsverbände (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 757-758, 780-788, 799-802 u. 874-877
    • Oettingen-Wallerstein, Eugen Fürst zu: Deutsches Adelsarchiv (Aufgaben), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Nr.1 v.15.1.1966, 6
    • Opgenoorth, E.: Die Balley Brandenburg des Johanniterordens im Zeitalter der Refomation und Gegenreformation, Würzburg 1963
    • Oppel, Siegfried v.: Jungadel in Bremen, in: Adlige Jugend Nr.2 v.31.1.1931,12 (Beil. zum Dt. Adelsblatt Nr.5 v.31.1.1931)
    • Pillich, Walter: Das Zentralarchiv des Deutschen Ritterordens in Wien, in: Adler. Monatsblatt der Vereine für Sippenforschung in der Ostmark, Bd.II, Wien 1940, 63-64
    • Pölnitz, Prof.Dr.Götz Frhr.v.: Der deutsche Adel und seine Archive, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.IV, H.4, Dez.1962, 31-32 --- Desgl. in: Der Archivar. Mitteilungsblatt für deutsches Archivwesen, Jg.XV, Heft 1/2, März 1962, 18-19
    • Preradovich, Dr. Nikolaus v.: Die Inhaber des österreichischen Militär-Maria-Theresia-Ordens und die Ritter des preußischen Ordens Pour le mérite in ihrer nationalen und sozialen Zusammensetzung, in: DAA, Jg.8, Nr.57 v.Mai 1952, 80f
    • Rammelsberg, Johann Wilhelm: Beschreibung aller geist- und weltlichen Ritterorden in Europa, nebst deren Bildnissen der Ordenszeichen, Berlin 1744
    • Ranft, Andreas: Adelsgesellschaften. Gruppenbildung und Genossenschaft im spätmittelalterlichen Reich, Sigmaringen 1994, 364 S. (Kieler historische Studien, Bd.38)
    • Rehbinder, N.Graf v.: Turniere, Turniergenossenschaften und Ritterbünde, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 231-232
    • Rekowski, F.W.F.v.: Über das Recht des Deutschen Ordens zur Bekämpfung der heidnischen Preussen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 485-486, 489-490, 493-396
    • Rekowski, F.W.F.v.: Über den Deutschen Orden und dessen Beurtheilung, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 291-292, 295-297 u. 301-303
    • Ropp, Hanno Baron v.der: Die deutschen Ritterorden, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.VIII, H.1, März 1966, 5-6 und in: ebd., H.2, Juni 1966, 23-24
    • Rosen, Lothar: Estländische Ritterschaft. Humanitäres Engagement im Baltikum, eine zusätzliche neue Aufgabe unseres Verbandes?, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXVI, Nr.143, Sept.1994, 57
    • S., A.v.: IX.Kongreß der europäischen Adelsvereinigungen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Westerbrak 1977, 3
    • S., v.: Adliges Heldentum (betr. Gedenkwerk über die gefallen Korpstudenten der Saxo-Borussen in Heidelberg), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 194
    • S., v.: Begründung von Familienverbänden und Bildung von Familienstiftungen oder Heimstätten mit besonderer Berücksichtigung unserer Töchter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 249-251
    • Saint-George, Curt v.: Die Familienstiftungen im Lastenausgleich, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 58-59
    • Schalburg, Dr.Robert v.: Die deutschen Adelsverbände in der Bundesrepublik. Ihre Einrichtungen und Aufgaben / Liste der Vorstandsmitglieder der Vereinigung der deutschen Adelsverbände und der Jugendsprecher der angeschlossenen Verbände, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.VIII, H.1, März 1966, 2-4
    • Schalburg, Robert v.: Die Organisationen des Adels in der Bundesrepublik (VdDA, Adelsarchiv, Hilfswerk, Adelsblatt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 6
    • Schalscha v.Ehrenfeld, Alexander: Unechte geistliche Ritterorden (und der Adel in ihnen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 3-6, 32 u. 76 (Berichtigung)
    • Schalscha v.Ehrenfeld, Bailli: Der Fürst-Großmeister des Malteserordens in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 116-117 --- Hierzu Twickel, Bailli Frhr.v.: Der Fürst-Großmeister des Malteser-Ordens in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Westerbrak 1963, 137-138
    • Schmidt, G.: Städtecorpus und Grafenverein. Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit kleiner Reichsstände zwischen dem Wormser und Speyerer Reichstag, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.X (1983), 41-71
    • Schulenburg, v.der: Preußischer Adel und der Bund zur Erneuerung des Reichs, in: Dt. Adelsblatt, Jg.46, Berlin 1928, 701 --- Hierzu Erwiderung von Flemming, v.: Preuß. Adel u. Bund zur Erneuerung des Reichs, in: ebd, 836
    • Schütz, Walter: Der "Gotha" erscheint in Limburg. Das Deutsche Adelsarchiv in Marburg führt genau Buch, in: Frankf. Rundschau Nr.39 v. 15.2.1975, 18
    • Schwerin, Joachim v.: Die VdDA und die Familienverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 102 (zugleich S.2 von Nr.3 des Periodikums VdDA. Brief des Präsidenten)
    • Schwerin v.Schwanenfeld, Wilhelm Graf v.: 900 Jahre Johanniter- und Malteserorden. Auftrag des Johanniterordens in der Gegenwart. Ritterliche Gesinnung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Kirchbrak 1999, 120-122
    • Seemen, Otto v.: Stiftung der Oberleitung des Hilfsvereins der DAG am 13.Januar 1893 im Hause des christlichen Vereins junger Männer, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 67-68 Hierzu Seemen, Otto v.: Eine Mahnung des Hilfsvereins der DAG an unsere Standesgenossen zur Bekämpfung der Bettelei, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 68
    • Sivers, Dr.Erik v.: Der Johanniterorden, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.III, H.4, Dez.1961, 35-36
    • Souv. Malteser-Ritter-Orden (Hg.): Rangliste und Personalstatus des Souv. Malteser-Ritter-Ordens im Großpriorate von Böhmen und Österreich, nach dem Stande vom 28.2.1937, wie 1937, 98 S.
    • St. Johanniterorden (Hg.): Liste der Mitglieder der Balley Brandenburg des Ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem, Berlin 1898
    • St.Georg-Bund Deutscher Edelleute (Hg.): Jahrbuch des St.Georg-Bundes Dt. Edelleute und Patrizier gen. Ritterbund von St.Georg für 1913 (Schriftltr.: Esbach, Friedrich Carl), Oels 1913, mehr nicht ersch.
    • Stälin, Paul Friedrich: Urkunden zur Geschichte der Ritterbündnisse des 14.Jahrhunderts, in: Württmbergische Vierteljahreshefte für Landesgeschichte, Bd.IV (1881), 1-4
    • Stein-Kochberg, Frhr.v.: Auf zur That! Ein Mahnruf an den Adel deutscher Nation (Aufruf zur Gründung von Genossenschaften des Adels zum Gütererwerb), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 30-31
    • U.-St., v.: Organisation und Dezentralisation (betr. die DAG-Landesabteilungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 534-535
    • Unruh, Th.: Die Schwanengesellschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 46-47 --- Hierzu NN: Die Schwanengesellschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 539 --- Hierzu R., R.v.: Der Schwanenorden (geistlicher Orden vornehmlich des märkischen Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 903-904 u. 923
    • Venator, Joh. Casp.: Historischer Bericht vom Marianischen deutschen Ritterorden, Nürnberg 1680
    • Verein St.Michael (Hg.): Erstes Jahrbuch des Vereins St.Michael, Vereins Dt. Edelleute zur Pflege d. Geschichte und Wahrung hist. berechtigter Standesinteressen, München 1912, 151 S., mehr nicht ersch.
    • Verlag Deutsches Adelsblatt: Geheim. Bitte möglichst nicht lesen! (betr. Verwechselungen mit den Konten des Deutschen Adelsarchivs und des Deutschen Adelsblatts), in: Dt. Adelsblatt Jg.XIII, Westerbrak 1974, 34
    • Wahl, Dieter v.: Stoßseufzer des Schatzmeisters über unsere Finanzen (betr. den Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.VIII, H.3, Sept.1966, 37-38
    • Wahl, Otto v.: Baltisches Ritterhaus und Stiftung wissenschaftliche Kulturstätte und altersheime e.V. (betr. die Vereinsgründung dieses Vereins), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XVI, Nr.61, März 1974, 11
    • Wahl, Volker v.: Stiftung der Baltischen Ritterschaften, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXXIV, Nr.135, Sept.1992, 57 --- Hierzu Wahl, Volker: Stiftung der baltischen Ritterschaften, in: ebd., Jg.XXXV, Nr.139, 52 --- Hierzu Wahl, Volker: Stiftung der Baltischen Ritterschaften, in: ebd., Jg.XXXVI, Nr.143, Sept.1994, 54 --- Hierzu Wahl, Volker: Stiftung der Baltischen Ritterschaften, in: ebd., Jg.XXXVII, Nr.148, Dez.1995, 71--- Desgl. in: ebd., Jg.XXXVIII, Nr.151, Sept.1996, 56
    • Wecken, F.: Johanniter-Ahnentafeln, in: Mitteilungen des heraldischen Vereins Kleeblatt in Hannover,ebd. 1927, Nr.III, 3
    • Wedel, Heinrich v.: Das Kgl. Preußische Heroldsamt auf der Wacht wider die Schädlinge des Adels und den Nobilitierungsunfug, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 375-376
    • Wedel, Heinrich v.: Einige einleitende Gedanken zur Frage der korporativen Organisation des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIV, Berlin 1906, 410-412
    • Welck, Stephan Frhr.v.: Das Jugendtreffen der europäischen Adelsverbände in  Bronicon vom 31.Juli bis 8.August 1964, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Westerbrak 1964, 205
    • Wippel, Wilhelm Jakob: Die Ritterorden. Ein tabellarisch- chronologisch- literarisch-historisches Verzeichniß über alle weltliche Ritterorden, auch über diejnigen geistlichen Orden, welcher außer ihrer Ordenskleidung noch ein besonderes Zeichen getragen haben, 2 Teile in einem Bd., Berlin 1824
    • Würtzburg, v.: Das Königliche Adelige Julianum zu Würzburg (betr. Schulalltag und -fächer mit Auszug aus dem Stiftungsbrief von 1607 und einem namentlichen Verzeichnis derjenigen adeligen Schüler, welche in den ersten zwanzig Jahren nach der Gründung im Julianum [1608-1628] und von 1880-1891 dort erzogen wurden), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 354-355
    • X, v.: Der Central-Hilfsverein der DAG und die einseitige Beurteilung desselben, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 863
    • Zedlitz, Sigismund Frhr.v.: 85 Jahre Münchener Gesellschaft (1905-1939 nur dem Adel vorbehalten), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Kirchbrak 1991, 59-60
    • Zitzewitz-Groß-Gansen, Georg-Werner v.: Aufgaben der Familienverbände, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Westerbrak 1965, 32
    • Zwehl, Hans Karl v.: Über die Entwicklung der Adelsproben im souveränen Malteser-Ritter-Orden, Essen 1928, 81 S. --- Auch ersch. ebd. 1932, 39 S.
    33. Adelige Heraldik
    • Arnswaldt, W.K.v.: Wappentafel des St.Michael (Adelswappen), in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XI, Leipzig 1913, 77
    • Banniza v.Bazan, Heinrich: Adelswappen auf alten Landkarten, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XI, Görlitz 1934, 6
    • Barchetti, Theodor Ritter v.: Rechtsvorschriften über Figuren in neu verliehenen Adelswappen, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1972, 146
    • Baumgarten, Max v.: Kennzeichnet der offene oder geschlossene Wappenhelm den Adel?, in: Historisch-Genealogische Blätter. Supplement zur Deutschen Adels-Chronik (Heft 24a der Dt. Adels-Chronik) Nr.4 v.8.12.1888, 349 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 779
    • Biewer, Ludwig: Friedrich Wilhelm v.der Osten, seine Schloßbibliothek auf Plathe und sein Pommersches Wappenbuch (adeliger Familien), in: Jänig, Eberhart / Schulz, Knut (Hg.): Festschrift zum 125jährigen Bestehen des Herold zu Berlin 1869-1994, Berlin 1994, 25-32
    • Briesen, Alexander v.: Wappenbuch des ritterlichen Ordens St.Johannis vom Spital zu Jerusalem. Balley Brandenburg, Leipzig 1858
    • C.C.: Die unbefugte Anmaßung adeliger Wappen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 367 --- Hierzu Sydow, Friedrich v.: Einige Zusätze zu dem Aufsatz in Nr.74 der Adelszeitung, über "Die unbefugte Anmaßung adeliger Wappen", in: ebd., Jg.III (1842), 438-439 --- Hierzu C.: Erläuterung und Rechtfertigung meines Aufsatzes "Die unbefugte Anmaßung adeliger Wappen", in: ebd., Jg.IV (1843), 68-70 u. 73-74
    • Closs, Gustav Adolph: Die Wappen der Kapitelsherren des Vereins St.Michael (Verein deutscher Edelleute), in:  Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.III, Bamberg 1906, 4
    • Döring v.Gottberg, General a.D.: Ein Rückblick auf die Entstehung des deutschen Adels und des Wappenwesens, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.1 v.1.4.1926, 4ff
    • Feyerabend, Sigmund: Stamm- und Wappenbuch des hohen und niedern Standes, Frankfurt 1579
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Der heilige Michael und das Wappen des Vereins St.Michael (deutscher Edelleute), in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.IV, Bamberg 1907, 12 u. 17
    • Graevenitz, v.: Unsere Jugend und die (adelige) Heraldik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 766-767
    • Gritzner, Maximilian / Hildebrandt (Hg.): Wappen-Album gräflicher Familien Deutschlands, Österreichs, Ungarns etc., Bde.1-2 (Buchstaben A-K), 768 Wappen auf 384 Tafeln, Leipzig 1887
    • Hausen, Clemens Frhr.v.: Zur Entwicklung der (Adels-) Heraldik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 88-91, 106-108, 122-124 u. 141-143
    • Hildebrandt, A.M.: Wappen des norddeutschen Adels im 16. und 17.Jahrhundert, Görlitz, geplant für 1894, jedoch nicht erschienen
    • Hörschelmann, Friedrich Ludwig Anton: Vermischte Sammlung gräflicher, freiherrlicher und adeliger Wappen, Großrudestedt 1776
    • Hupp, Otto (Hg.): Münchner Kalender, Jg.1-52 (1895-1936), einmal jährlich mit ausschließlich adeligen Wappendarstellungen --- Hierzu G., v.: Die Stammwappen Deutscher Fürsten und Grafen, in: Adels- und Salonblatt, Jg.IX, Berlin 1903, 18 sowie desgl. in: ebd., Jg.XI, Berlin 1902, 146-147, 150-151, 153, 245 ---  Hierzu Klocke, Dr.Friedrich v.: Der Münchner Wappen-Kalender 1934, in: Dt. Adelsblatt Nr.50 v.9.12.1933, 912 --- Hierzu auch Böcher, Otto: Otto Hupp (1859-1949) und sein Münchner Kalender 1885-1936, in: Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte (Hg.): Genealogisches Jahrbuch, Bd.XXXVI, Neustadt Aisch 1996, 5-36, insbesondere Register aller Wappendarstellungen aller Jahrgänge auf den S.16-22
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.2. Die Wappen der deutschen Landesfürsten, Nachdruck Neustadt Aisch 1981,1.Abt., Fünf Teile zu 142 S. mit 141 Tafeln --- 112 S. mit 122 Tafeln --- 100 S. mit 95 Tafeln --- 4 S. mit 16 Tafeln
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.3, Die Wappen des hohen deutschen Adels ---  1.Teil, I.Reihe, Nachdruck Neustadt Aisch 1972, 96 S mit 213 Tafeln und 1.Teil, II.Reihe, 77 S. mit 129 Tafeln --- Bd.4, Nachdruck Neustadt Aisch 1974, VIII u. 292 S. mit 391 Tafeln sowie 60 S. mit 107 Tafeln
    • K., E.: Veränderung eines adeligen Wappens als Strafe, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 465
    • K., E.F.: Wappen und Namen deutscher Adelsgeschlechter auf Grabdenkmälern in Rom, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.12.3.1938, 338f
    • Kauschnick, Gottfried Peter: Von den (adeligen) Geschlechtswappen, in ders.: Geschichte des deutschen Adels, Bd.III, Dresden 1831, 67-70
    • Kitschen, Henr.: Discours von des Adels Ursprung, Schild, Wappen und Turnier, Leipzig o.J.
    • Klocke, Friedrich: Hausmarken als Vorläufer von Wappen bei ritterbürtigen Geschlechter, in: Monatsschrift für Sippenkunde u. Sippenpflege, Jg.VIII, Berlin 1942, 110
    • Kneschke, Ernst Heinrich: Die Wappen der deutschen freiherrlichen und adeligen Familien in genauer, vollständiger Beschreibung. Mit geschichtlichen und urkundlichen Nachweisen, 4 Bde., Leipzig 1855-1857
    • Kohlhagen, Heinrich Theodor v.: Wappen der Mitglieder des Vereins St.Michael (Zeichnungen von Closs, G.A.), in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.III, Bamberg 1906, 22,36,53,85,99,120,133,152,183 --- Jg.IV, Bamberg 1907, 54 --- Jg.V, Bamberg 1908, 6 --- Jg.VI, Bamberg 1909, 60 --- Jg.VII, Bamberg 1910, 10,22,124
    • List, Guido: Zum Geleit (betr. Deutscher Adel und germanisch-okkulte Heraldik), in: ders.: Die Bilderschrift der Ario-Germanen. Ario-Germanische Hieroglyphik, Wien 1910 (Guido-List-Bücherei, Reihe 1, Forschungsergebnisse Nr.5), 5-10
    • List, Guido: Das Wappen des Vereins St.Michael (deutscher Edelleute) hieroglyphisch gesehen, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.IV, Bamberg 1907, 33
    • Mauricius, Georg: Eine schöne nützliche und liebliche Außführung vom ursprung deß löblichen Adels, was und wie mancherley derselbig sey, Deßgleichen von dem Anfang des ringtragens, Schildten, Wapen, Helmen und andern Standes Zierden und Freyheiten, So wol auch was den Adel ziere oder deformiere, mit schönen Exempeln illustrirt, o.O., o.D. (um 1600), 30 Bl.
    • Meding, Christian Friedrich August v.: Nachricht von adelichen Wapen,  Bd.1-3, Hamburg / Weißenfels / Leipzig 1786, 1788 und 1791
    • Möller, Walther: Ein unbewußter Wappenwechsel (betr. die Familien Gayling v.Altheim u. Mosbach v.Lindenfels), in: Der Herold für Geschlechter-, Wappen- und Siegelkunde, Jg.II, Berlin 1940, 246
    • NN (d.i. Redern, Hermann v.): Alphabetisches Verzeichniß der Adelsfamilien, in deren Wappen ein Schrägbalken mit drei Sternen (Sporenrädern) belegt vorkommen, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1879, Jg.VII, 28-32
    • NN: Die (adelige) Heraldik als Triebfeder des Interesses am Stande, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 169
    • NN: Historische Wappenschilder (adeliger Geschlechter), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 375-376 (v.Schönberg) --- 378 (v.Zehmen)
    • NN: Illustrierte Deutsche Adelsrolle des 19.Jahrhunderts. Vollständige Sammlung der Wappen des deutschen Adels in authentischen Abdrücken von Original-Wappen-Siegeln, nebst den Wappen der Fürsten, welche seit 1800 in Deutschland regiert haben, Lieferung 1-10, Leipzig 1858-1860, Textband (Halbband I, 79 S. u. Halbband II, 48 S.) u. Tafelband
    • NN: Über Mißbräuche in der Heraldik (des Adels, betrf. Kronen, Hüte, Schildhalter usw.), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 173-174
    • NN: Über Wappenbriefe (Unterscheidung zwischen rittermäßigen und bürgerlichen Wappenbriefen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 654-655
    • NN: Zur Wappenkunde des deutschen Adels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 33-34, 138-139 (v.Besser, v.Vasel), 239 (v.Donop, v.Hofmann), 373-374 (v.Breymann, v.Stieler, v.Ankersheim)
    • Paravicini, Werner (Bearb.): Das Uffenbachsche Wappenbuch. Farbmicrofiche-Edition der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg, München 1990, Drei Fiches u. Begleichtbuch mit 59 S. (Reihe Codices figurati - libri picturati Nr.1)
    • Primbs, K.: Mitteilungen über Wappen- und Adelsverleihungen, in: Archivalische Zeitschrift N.F., Bd.VI von 1896, 92-228 und Bd.VII von 1897, 1-45 u. 205-242
    • Reineck, Reiner: Von der Meißner anfenglichem Herkommen, geschichten Thaten, verenderunge der Sitze, mancherley Herrschafften und wie sie endlich in Deudschland koommen, kurtzer bericht, smapt einer erinnerunge von deß Adels gemeinen herkommen darob der fürnembsten Völcker gebreuchen und unterscheid, Auch woher die Wapen unserm Deudschen Adel zukommen, Leipzig 1570, 8 Bl., 89 u. 64 S. sowie 15 Bl.
    • Seidel, Christoph Matthias: Alphabeth (von ) durchlauchtige(n) Wappen, Berlin 1718
    • Seyler: Adels- und Wappenbriefe, in:  Der Dt. Herold, Berlin 1873, Jg.IV, 109
    • Siebenkees, Johann Christian: Geschlechts- und Wappenbeschreibung zu dem Tyroffschen neuen adeligen Wappenwerke, 1.Bdes. 1.Abschn. Heft 1-12 und 2.Abschn., Heft 13-15, Nürnberg 1792-1808
    • Tyroff, Conrad: Neues adeliches Wappenwerk, Bde.I-V, Nürnberg 1791-1805
    • Wolfert, A.F.: Palisaden (in drei brandenburgischen Adelswappen), in: Der Tappert. Mitteilungen des Wappen-Herold, Deutsche Heraldische Gesellschaft e.V., Bd. der Jahre 1975/1979, 93
    34. Verschiedenes
    • A.: Über Vorurtheile des Adels, in: Journal von und für Deutschland, Jg.II, o.O. 1785, 12.Stück, 498-500 --- Hierzu B.: Über Vorurtheile des Adels, in: Journal von und für Deutschland, Jg.III, o.O. 1786, 5.Stück, 412-413 --- Hierzu A.: Noch ein Wort Über die Vorurtheile des Adels, in: Journal von und für Deutschland, Jg.III, o.O. 1786, 9.Stück, 207-210
    • Alvensleben, C.L.F.W.G.v.: Aufforderung an Menschenfreunde (betr. Hilfe für eine in Noth geratene Adelsfamilie mit Stellungnahme der Zeitung für den Deutschen Adel), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, Intelligenzblatt Nr.3, Extrabeilage zur Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, o.S. --- Hierzu Alvensleben, v.: Dringende Bitte, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 100
    • Arnswaldt, Werner K.v.: Adel in dem älteren Kirchenbuche zu Bückeburg 1618-1650, in: Der Dt. Herold, Jg.48 (1917), 108
    • Aschoff, Diethard: Ein Adelsstreit um Juden im südlichen Münsterland vor über vierhundert Jahren. Mit einem Quellenanhang, in: Vestische Zeitschrift. Zeitschrift der Vereine für Orts- und Heimatkunde im Vest Recklinghausen, Bd.82/83, Recklinghausen 1983/84, 165-176
    • B., R.v.: Ein für Edelmuth verliehener Adel (für den badischen General Lingg v.Linggenfeld am Beginn des 19.Jahrhunderts), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 610-611
    • Basler, A.: Blaues Blut, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.III, Nürnberg 1926, 138
    • Baum, Hans-Peter: Soziale Schichtung im mainfränkischen Niederadel um 1400, in: Zeitschrift für historische Forschung, Bd.13, Berlin 1986, Nr.2, 129-148
    • Becker, Charlotte: Adelsdiplome. Ein Sammlungsbestand unserer Gesellschaft, in: Adler Nr.15 (1989/90), 114f
    • Beckmann, Ewald: Deutsche Akademie und Deutscher Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.21.5.1925, 371-372
    • Berg-Markienen, v.: Gründung des Deutschen Adelshauses, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.21.1.1927, 37 --- Hierzu Berg-Markienen, v.: Gründung des Deutschen Adelshauses, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.1.3.1927, 121 --- Hierzu Hauptvorstand der DAG: Adelshaus, in: Dt. Adelsblatt Nr.9 v.21.3.1927, 170
    • Besch, H.: v.Mülverstedt. Sammlung von Ehepakten und Leibgedingsbriefen ritterschaftlicher Geschlechter, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXV, Leipzig 1927, 457
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Die Bedeutung des Grundbesitzes für den Adel im gegenwärtigen Zeitpunkt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 107-109
    • Biller, Thomas: Die Adelsburg in Deutschland. Entstehung, Form und Bedeutung, Mannheim 1993, 236 S.
    • Bink, H.: Geschichtliches und Sagenhaftes vom Adel in der Lausitz, in: Heimat, Beilage des Neuen Görlitzer Anzeigers 1931, 14
    • Binzer, Adolf v.: Adel und Europa, in: Pommernadel. Nachrichtenblatt für die Mitglieder der Landesabteilung Pommern der DAG, Nr.7 v.1.10.1925, 2-3
    • Blanknagel, L.: Geschichte des oberpfälzer Adels, insbesondere im Gerichte Wettefeld und den angrenzenden Gebieten, in: Unsere Heimat. Blätter für Freunde der Heimat. Beilage zum Generalanzeiger der Oberpfalz, Roding 1926/27, Nr.26
    • Blittersdorff, Ph.v.: "Mit Schild und Helm vergraben", in: Beiträge zur Landes- und Volkskunde des Mühlviertels, Rohrbach 1935, Bd.XVIII, 106-110
    • Blöchl, F.: Pilsner Adel des Mittelalters, in: Unsere Heimat, Jg.VIII., Plan bei Marienbad 1936, 13, 21, 48
    • Boesch, Karl: Vom Adel. Sprüche und Gedanken, 1.Aufl.: Leipzig 1920, 136 S. --- 2. Aufl.: Leipzig 1921, 153 S.--- 3.Aufl.: Berlin 1930, 190 S. (Bücher der Deutschkirche, Bd.2)
    • Boetticher, Hans H.: Adelige Tradition in Bürgergeschlechtern, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXI, Limburg Lahn 1965, Heft 17, 10-12
    • Bogdanov, Helena: Das historische Schrifttum in den Büchersammlungen der Krakauer Adeligen im 18.Jahrhundert als Niederschlag ihrer Leseinteressen, in: Roczniki biblioteczne, Jg.27, Warszawa 1983, Nr.1/2, 117-158
    • Bönhoff: Der erzgebirgische Adel und sein Stammsitz, in: Glückauf. Zeitschrift des Erzgebirgsvereins, Jg.LIV, Leipzig 1934, 47-63
    • Bönhoff: Uradel der Wurzener Pflege, in: Mitteilungen des Wurzener Geschichts- u. Altertumsvereins 1817,  Jg.II, 20-47,77,151
    • Bothmer, B. Frhr.v.: Über und gegen die Fernhaltung des Adels vom Justizdienst, Berlin 1892, 19 S., Neue Ausg.: Berlin 1893
    • Brandenstein v.: Ganerben (betr. u.a. adelige Ganerbengüter im 15.-17Jh.), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 211-213
    • Brandes, E.: Ist es den deutschen Staaten vortheilhaft, daß der Adel die ersten Staatsbedienungen besitzt?, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.X, Berlin 1787, 395-439
    • Budberg, Nikolai Baron v.: Eine europäisch-asiatische Ehe-Allianz (im Adel), in: DAA, Jg.9, Nr.68 v.Apr.1953, 67ff
    • Ck.: Aussichten in die Zukunft, in: Schleswigsches Journal, Bd.III, Altona 1793, 376-412 und 413-451
    • Damm, R.v.: Ein Appell an den deutschen Adel, in: Familiengeschichtl. Blätter, Bd.I, Leipzig 1903/1905, 71
    • Dassel, O.v.: Nachforschungen und Veröffentlichungen über adlige und bürgerliche Familien, in: Familiengeschichtl. Blätter,Bd.I, Leipzig 1903/1905,10
    • Decken, Oberst v.der: Das aristokratische und das demokratische Prinzip oder Unsere Freunde und unsere Gegner im Kampfe für die Adelsgenossenschafts-Interessen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 839-841 u. 858-861
    • Decker, Rainer: Die Ritterschaft des Hochstifts Paderborn, Paderborn 1982, 36 S. (Heimatkundl. Schriftenreihe, Heft 13)
    • Donat, Peter: Die Adelsgräber von Großörner und Stößen und das Problem der Qualitätsgruppe der merowingerzeitlichen Grabausstattungen, in: Jahresschrift für mitteldeutsche Vorgeschichte, Bd.72, Berlin 1989, 185
    • Dorn, Käthe: Der höchste Adel, Marburg Lahn 1993, 108 S.(Belletristiktitel)
    • Dygo, Marian: Der Adel und das Geld in den Ostseeländern im 15. und am Anfang des 16.Jahrhunderts, in: Studia maritima, Bd.7, Wroclaw 1988, 7
    • Eckmühl, Dr.v.: Deutscher und italienischer Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 1-3, 18-20 und 36-37
    • Ehrenkrook, v.: Die Adoptionsmanie im Adel. Eine Verfallserscheinung der Nachkriegszeit, in: DAA, Jg.9, Nr.67 v.März 1953, 45
    • Engeleit, Hans-Gerd: Das Indigenatrecht in Lippe. Eine Untersuchung zum Verhältnis von Adel und Verwaltung im 17. und 18. Jahrhundert, in: Lippische Mitteilungen aus Geschichte u. Landeskunde, Bd.58, Detmold 1989, 95
    • Estor, J.G.: Vom Unterschiede der Adels- und Wappenbriefe, in: Estors Kleine Schriften, Gießen 1732, Bd.I (ab S.913)
    • Estor, Johann Georg: Allgemeine Anleitung zur Ahnenprobe, 2 Teile, Marburg 1750
    • Fouqué, L.M.: In wiefern adelt die Stellung in der staaatlichen Genossenschaft den Mann und sein Geschlecht? Inwiefern kann eine solche Stellung entadeln?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 221-222
    • Fouqué, L.M.: Seltsamliches über das Aussprechen von Familiennamen (des deutschen Adels), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 214
    • Garnier, L.v.: Brandenburgisch-preußische und deutsche Edelleute in den Türkenkriegen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 53-55 --- Hierzu Steinmüller, Karl: Adelige Türkenkriegsteilnehmer 1560-1680, in: Genealogie. Deutsche Zeitschrift für Familienkunde, Jg.XIII, Neustadt Aisch 1964, 285-289 --- Fortsetzungen ebd: Bd.7, Jg.XIV (1965), Heft 2, 435-436 --- Heft 4, 506-508 --- Heft 6, 348-352 und 579-583
    • Gayling, v.: Die Insel Mainau im Besitz des Deutsch-Ritterordens, in: Dt. Adelsblatt Nr.29 v.21.10.1925, 704-705
    • Gebhardt, P.v.: Adelsdiplome, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXV, Leipzig 1927, 19
    • Giseke, L.: Der Rangstreit unter den Bäumen (betreffend die Erblichkeit des Adels), in: Deutsches Museum, Bd.II, Leipzig 1784, 372
    • Gurlitt, Dr.: Adlig oder Adlich?, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 216, Rubrik Feuilleton
    • Gurlitt, Dr.: Ein deutscher Baron als König, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 28 (Theodor Anton Baron v.Neuhof, 1736-1756 König von Korsika)
    • Guttandin, Friedhelm: Das paradoxe Schicksal der Ehre. Zum Wandel der adeligen Ehre und zur Bedeutung von Duell und Ehre für den monarchischen Zentralstaat (Schriften zur Kultursoziologie, XIII), Berlin 1993,
    • Guttenberg, E.Frhr.v.: Titel und Standesbezeichnungen oberfränkischen Adels seit dem 11.Jahrhundert, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXIV, Leipzig 1926, 97-104 und 133-140
    • Haaren, Dolf Baron v.: Standort - Besinnung (über den Verband der Baltischen Ritterschaften, Aufgaben und Organisation), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXX, Nr.117, März 1988, 2-4
    • Habbicht, H.: Das altbuchische Geschlecht v.Lueder und die übrigen Geschlechter des buchischen Uradels im Bezirk des Gerichts Lüder, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.VIII, Papiermühle 1907, 28
    • Hake, Bruno: Welda. Ein Dorf zwischen Adel und Kirche, Warburg 1994, 160 S.
    • Haller v.Hallerstein, Helmut: Landadel und Stadtadel, Handel und Handwerk - Wandlungen in Generationen, in: Blätter für fränkische Familienkunde, Bd.IX, Nürnberg 1966, Heft 2, 78-81
    • Hartmann, Wolfgang: Kloster Mechesbach und frühmittelalterlicher Adel im Bachgau, in: Aschaffenburger Jahrbuch Nr.16, Aschaffenburg 1993, 137-237
    • Hennig, Eckart: Titulaturenkunde. Prologomena einer neuen "Hilfswissenschaft" für den Historiker, in: Jänig, Eberhart / Schulz, Knut (Hg.): Festschrift zum 125jährigen Bestehen des Herold zu Berlin 1869-1994, Berlin 1994, 293-310 (insbes. S.296-306: Adelstitel)
    • Höfflinger, Heinrich W.: Adels- und Wappenverleihungen an Kunstbefl1issene und an Vertreter der Geisteswissenschaften in den Akten des ehemaligen Adelsarchivs in Wien, in: Senftenegger Monatsblatt für Genealogie und Heraldik, Bd.III, Schloß Senftenegg 1955/56, Heft 3-4, Spalte 65-80 und Heft 5-6, Spalte149-156
    • Hoppstädter, Kurt: Der Saarbrücker Hofadel im 18.Jahrhundert, in: Zeitschrift für die Geschichte der Saargegend, Jg.XVI, Saarbrücken 1968, 92-130
    • Hörschelmann, Friedrich Ludwig Anton: Statistische Reichsstifthandtafel für Canzleiverwandte, Dresden 1776
    • Houwald, Albrecht Frhr.v.: Farbige Adelige, in: Dt. Adelsblatt,
    • J., H.: Widersinniger Adelsstolz, in: Deutsches Gemeinnütziges Magazin, Jg.I, Leipzig 1787, 1.Quartal, 319-321
    • Jecht, Richard: Zum 100jährigen Gedächtnisse Hermann Knothes, des Geschichtsschreibers und Adelsforschers der Oberlausitz, in: Mitteilungen des Roland e.V., Jg.VII, Dresden 1922, 8
    • Joachim, Hans-Eckart: Das Adelsgrab von Waldalgesheim, in: Archäologie in Deutschland, Ahlen 1992, Nr.4, 30-31
    • K.: Über den Werth und die Grenzen des Adels, in: Deutsche Monatsschrift, Bd.III, Berlin 1791, 273-291
    • Kageneck, Alfred v.: Zur Geschichte des Breisgauer Adels, in: Schau-ins-Land, Heft 86, Freiburg i.Br. 1968, 5-21
    • Kalm, Harald v.: Adel und Duell im Wilhelminismus, in: Archiv für Kulturgeschichte, Bd.LXXVI (1994), H.2, 389-414
    • Kirchner, Dr.: Adelsgeschlechter in der Geschichte Dinkelsbühls, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.1.11.1925, 720-721
    • Kissel, C.: Alte historische Adelshöfe in Mainz, 2 Hefte, 2.Aufl. Mainz 1899
    • Klocke, Friedrich v.: Karl August Varnhagen von Ense als Adelsusurpator, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.V, Nr.8/12 v. Aug./Dez. 1928, 242-248
    • Klueting, Edeltraut: Das freiweltliche adelige Damenstift Elsey. Geschichte, Verfassung und Grundherrschaft in Spätmittelalter und Frühneuzeit, Altena 1980, 268 S., Diss. Bochum 1976
    • Knebel Doeberitz, Hugo v.: Deutsche Adelsgenossenschaft. Arbeitsabtheilung III (betr. Maßnahmen zur Verbesserung u. Erhaltung adeligen Grundbesitzes), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 669-670
    • Knodt, Hermann: Verschwundene Adelsgeschlechter des Kreises Lauterbach, in: Heimatblätter für Stadt und Kreis Lauterbach,  Jg.XIX, Lauterbach 1954, Nr.3-4 und 17-20
    • Knothe, Dr. Hermann: Der Uradel der Oberlausitz, Teil 1 in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.1, o.D. (Leipzig 1889), 2-3 --- Teil 2 in: ebd. Nr.2, 20-21
    • Knothe, Dr. Hermann: Die Vornamen in den Adelsfamilien der Oberlausitz während des 13. bis 16.Jahrhunderts, in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.11, o.D. (Leipzig 1889), 105-106
    • Kopp-Colomb, Henning v.: Finanzielle Leistungen des Adels, in: NdVDSA, Jg.XXIII., Nr.45 v.15.3.1995, 1f
    • Körner, Baurat: Adel und Denkmalschutz, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.II, Nr.4 v.Apr.1925, 107-110
    • Krause, C.S.: Gedanken und Sprachfehler (betreffend Erblichkeit des Adels), in: Deutsches Museum, Bd.I, Leipzig 1786, 182-187 --- Hierzu Krause, C.S.: Über Zeitungssünden, in: ebd., jedoch Bd.II, Leipzig 1788, 474-477 --- Hierzu NN: Adel, in: Juristische Bibliothek, Bd.II, Göttingen 1790, 13-31 --- Hierzu Klüber, J.L.: De nobilitate codicillari, Erlangen 1788
    • Krogmann, W.: Adel und Udel, Zeitschrift für deutsche Philologie, Bd.63 (1938), 189-191
    • Krumm, Konrad: Ein Experiment. Tagung über Adelsarchive, in: Hierzuland nicht nur Badisches von Rhein, Neckar und Main, Jg.2, Karlsruhe 1987, 31f
    • L., J.v.: Edelleute im Existenzkampf, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 291-294 --- Hierzu NN: Die, derer man sich schämt (bter. Adelige in niedrigen beruflichen Stellungen), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 331-332
    • Landsberg-Velen, Frhr. Alfred v.: Landesökonomierat Herold und der Deutsche Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.23.4.1925, 289-290
    • Lassenius, Johannes: Der tapfere und ruhm-würdige Edelmann, in einem Gespräch darin der Adelsstand, sampt allem, was dem anhängig, erörtert. Dem beigefügt eine ... widerlegung, der heutigen vermessenen astrologischen Nativität-Steller, o.O. 1663
    • Lautlos, Hans: Das Volksbewußtsein und die sogenannte Aristokratie, Berlin 1893, 31 S.
    • Lehsten, Lupold v.: Der Spannungsbogen vom Bürgertum zum Adel und dem Fürstenhaus. Grundfrage der Forschungen Gerhart Nebingers (1911-1997), in: Genealogie. Deutsche Zeitschrift für Familienkunde, Jg.46, Bd.XXIII, Neustadt Aisch, Heft 7/8 v.Juli/Aug.1997, 581-587
    • Lentz, Sam.: Vom Ursprung der Turnier-Spiele, in: Braunschweigische Anzeigen, Braunschweig 1752, Nr.53, pag.1041
    • Lentz, Sam.: Von der Juden Nobilitirung, in: Braunschweigische Anzeigen, Braunschweig 1752, Nr.64, pag.1257
    • Lentz, Sam.: Wie alt der Gebrauch sey, bey gänzlichem Aussterben einer (adeligen) Familie, Wappen, Schild und Helm mit ins Grab zu werfen, in: Braunschweigische Anzeigen, Braunschweig 1752, Nr.100
    • Lich, Glen: Archives of the german Adelsverein, rare book and manuscript library, yale university, in: Southwestern historical quarterly, Bd.91, Austin / Texas 1988, Nr.3, 361
    • Liebert, P.: Fremder Adel in Weferlingen (im 18.Jahrhundert), in: Ekkehard. Mitteilungsblatt deutscher Genealogischer Abende, Jg.XV (1939), 79
    • Löffelholz v.Kolberg, Eugen Frhr.: Regesten des niederen meist Oettingischen Vasallenadels, in: Vierteljahrsschrift für Wappen, Siegel- und Familienkunde, 1888, Bd.16, 454-491
    • Löher, Franz: Ritterschaft und Adel im späten Mittelalter, München 1861 (Abdruck aus den Sitzungsberichten der Akademie der Wissenschaften 1861, Bd.I, Heft IV) --- Hierzu Ranft, Andreas: Adel und Stadt im späten Mittelalter. Ihr Verhältnis am Beispiel der Adelsgesellschaften, in: Die Kraichgauer Ritterschaft in der frühen Neuzeit, Sigmaringen 1993, 47-64
    • Marx: Die Schreibweise der Adelsnamen in Ahnenlisten und anderen sippenkundlichen Veröffentlichungen, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XL, Leipzig 1942, 120
    • Maximilian I., Deutscher Kaiser: Erwählung und Freiheiten der gekrönten Ritter, Ulm 1494
    • Menzel, Clemens: Adelige Schüler auf der Klosterschule in Ilfeld (Harz, 1678-1853), in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genenalogie, Jg.XIII, Berlin 1885, 199
    • Meyer-Erlach, G.: Sondermatrikeln für die adelige Dorfherrschaft, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XLII, Leipzig 1944, 135
    • Möckl, Karl: Hof und Hofgesellschaft in den deutschen Staaten im 19. und beginnenden 20.Jahrhundert. Einleitende Bemerkungen, in: Möckl, Karl (Hg.): Hof und Hofgesellschaft in den deutschen Staaten im 19. und beginnenden 20.Jahrhundert, Boppard 1990 (Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte, Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd.XVIII), 7-15
    • Morchoven, Baron Charles Papeians de: Zehn Jahre der Informations- und Verbindungskommission der Vereinigungen des europäischen Adels, in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.XI, H.2, Juni 1969, 25-26
    • Möser, J.: Über die Adelsprobe in Deutschland, in: Stats-Anzeigen Bd.VIII, Göttingen 1785, 185-209
    • Müffling, v.: Beiträge zur oberpfälzischen Adelsgeschichte, in: Frankfurter Blätter, Bd.II, Frankfurt Main 1909, 129 u. 145
    • Müllenheim-Rechberg, Reichsfrhr.v.: Der Kraichgauer Adel, in: Heraldisch-Genealogische Blätter für adelige und bürgerliche Geschlechter, Jg.I, Bamberg 1904, 10
    • Müller-Westphal, Lothar: Eine geschnitzte Ahnenaufstellung. Wappen eifeler und niederrheinischer Adelsfamilien auf einemSchrank im Grafschafter Museum in Moers, in: Der Herold, Jg.XIII, N.F. Bd.13, Berlin 1990, Nr.1, 1-8
    • NN: ("Ein alter Conservativer für viele"): Eingesandt (ausführliche Stellungnahme zum Thema Adel und Volkswirtschaft), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 543-549
    • NN: Adel, Bürgerthum und Judenthum, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 450-452
    • NN: Adel, in: Schleswigsches Journal, Bd.II, Altona 1793, 514-539 --- Hierzu Münchhausen, Frhr. P.A.v.: Vom Lehnsherrn zum Dienstmann, Leipzig 1793
    • NN: Adel, Justiz und jüdische Presse, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIV, Berlin 1896, 430-431
    • NN: Adel auf dem Radl (die Radtouren des Patrick v.Glasenapp für den Jungadel), in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XX, Nr.79, Sept.1978, 193-194 --- Hierzu Wolff, Alexandra / Bary, Stefanie: Das grüne Band vom Frankenland. Sternfahrt auf dem Radl, in: Verband der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt der Baltischen Ritterschaften, Jg.XXII, Nr.87, Sept.1980, 53-54 --- Hierzu NN: Das gelbe Band. Eine Idee wird Ereignis, in: ebd., Jg.XXV, Nr.99, Sept.1983, 45-46 --- Hierzu Radltour 1987, in: ebd., Jg.XXIX, Nr.115, Sept.1987, 57-58
    • NN: Adel nach Taxe, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u. Heraldik, N.F., Wien 1969, 112
    • NN: Adel und Justizdienst, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 179-180
    • NN: Adel und Königtum, Braunschweig 1990, 60 S. (Reihe Praxis Geschichte 1990, Nr.1)
    • NN: Adel und Selbstverwaltung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 545-546 u. 557-559
    • NN: Adel und Staat, in: Dt. Adelsblatt Nr.2 v.11.1.1927, 23f (Vortag von Prof. Wundt)
    • NN: Adel und Volksführung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 441-442
    • NN: Adelsidee und Nobilitierung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 669-671
    • NN: Adelskette, in: Berliner Tageblatt v. 21.10.1913
    • NN: Adelskonferenzen, in: Neue Freie Presse, Wien, Ausg.v. 29.7.1910
    • NN: Adelstendenz und Parteiwesen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 281-282
    • NN: Adelsverdächtigungen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 191
    • NN: Adlige Doppelstellung (über Adelige, die zugleich Mitglied in zwei Herrenhäusern waren, dem deutschen und dem österr.-ungarischen = Grafen v.Althann und Familie von Sachsen-Coburg-Gotha), in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 344
    • NN: Alter Adel zweier Fischerfamilien (Mundt und Kleinike), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 65-67
    • NN: Archivaliendiebstähle in süddeutschen Adelsarchiven, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Kirchbrak 1992, 113
    • NN: Aristokratie und Rechtsentwicklung, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 565-566
    • NN: Aufruf.Was wird aus den Kindern unbemittelter Adeliger? (Betr. Adelshilfsverein der DAG), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 1-2
    • NN: Beitrag zur Geschichte des altdeutschen Luxus (betreffend Aufwand bei Feierlichkeiten des Adels), in: Neues Hannoverisches Magazin, Jg.II, Hannover 1792, 933-936
    • NN: Bericht über eine Tagung des deutschen Adels auf Schloß Wernigerode, Berlin-Spandau 1924
    • NN: Böhmische Exulanten (des Adels) in Deutschland, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 676
    • NN: Cavalier und Jude (zum Verhältnis Adel- Judentum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIII, Berlin 1895, 615-616
    • NN: Das Zeremoniell einer "Aufschwörung" (Betr. Adeliges Damenstift Fischbeck an der Weser), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 47
    • NN: Deklination adeliger Namen, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 91 (Rubrik: "Geschlechter- und Wappenkunde")
    • NN: Der Adel als Repräsentant des provinziellen Lebens, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 149-150, 153-154, 157-158 u. 161-162
    • NN: Der Adel und die Öffentlichkeit, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 164-165
    • NN: Der Adelstag (Wie läßt sich das Interesse an diesem befördern?), in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 295-296
    • NN: Der alte slavische Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 348
    • NN: Der deutsche Adel in der französischen Kriegsliteratur (betr. 1870/71), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 46-47
    • NN: Der Kampf gegen den Umsturz und der Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 761-762
    • NN: Der neue Adel (betr. Nobilitierungen von Juden), in: Adels- und Salonblatt, Jg.XVI, Berlin 1907, 141-143
    • NN: Der Verband Adliger Kaufleute richtet an die Mitglieder der DAG die Bitte, ihre Aufträge an folgende Standesgenossen zu vergeben (Liste), in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.9.3.1925, 191 --- Auch ebd. in Nr.12 v.1.5.1925, 336 --- Auch ebd. in Nr.14 v.21.5.1925, 388 --- Auch ebd. Nr.15 v.1.6.1925, 416
    • NN: Deutsche Adelsarchive. Ausstellung zum 39.Deutschen Archivtag Regensburg 1961, Regensburg 1961, 63 S.
    • NN: Die "Adelskaste" und der angebliche "Diplomatenbrief" des Berliner Tageblatts (betr. die Durchlässigkeit und den sozialen Abschluß des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 553-555
    • NN: Die Internationalität des Adelsgedankens, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 633-636 und 652-655
    • NN: Die moderne Witzpresse und die Aristokratie, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 609-610
    • NN: Dobbertin, Westdeutsche Burg-Städte und Ritternamen wurden zu ostdeutschen Ortsnamen, in: Sedina Archiv. Familiengeschichtliche Mitteilungen der Pomm. Vereinigung für Stamm- und Wappenkunde, Jg.VII der N.F. (1961), 8
    • NN: Ein Beitrag zur Geschichte adliger Beinamen (hier: v.d.Heydebrand u.d.Lasa), in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 57
    • NN: Einheitliche Weltanschauung und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 318-319
    • NN: Einige Bemerkungen über den deutschen Adel, Quedlinburg / Leipzig 1836
    • NN: Elpin an Cotill. Zur Antwort (betreffend den Adel), in: Hyperboreische Briefe, Bd.VI, Nürnberg 1760, 113-126
    • NN: Erinnerungsschrifft etlicher vom Adel und Städten an den durchleuchtigen hochgebornen Fürsten unnd Herren, Herrn Johann Georgen Fürsten zu Anhalt Graven zu Ascanien ..., Sampt darauff erfolgten gnediger Verantwortung und erklärung, item Anleytung wie man das Wirttembergische Buch hievon geschrieben mit frucht und nutz lesen möge, Amberg 1597, 41 Bl. u. 40 S.
    • NN: Feuilleton (Über Adelsgesuche), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 170
    • NN: Fragment eines Briefes über den Adel, an einen Freund, in: Historisches-Politisches Magazin, nebst litterarischen Nachrichten, Bd.VIII, Hamburg 1790, 150-162
    • NN: Geburts-Aristokratie und Judenthum, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 611-612
    • NN: Gedanken über Standeserhöhungen und Nobilitierungen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 569-571 u. 583-586
    • NN: Graf Schack über den deutschen und ausländischen Adel, in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.4, o.D. (Leipzig 1889), 43f
    • NN: Hinweis des Deutschen Adelsarchivs (betr."Internationales Adelsbuch Nobilis"), in: Verband der Angehörigen der Baltischen Ritterschaften (Hg.): Nachrichtenblatt, Jg.X, H.3, Sept.1968, 19
    • NN: Jüdischer Adel in Deutschland (Rubrik "Politik und Presse"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 451-452
    • NN: Kleinigkeiten, 4.Über das Einigungsrecht des Adels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 211
    • NN: Königliche und aristokratische Thaten, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 13
    • NN: Kritische Geschichte der Meinungen über den Adel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 225-227, 229-230, 233-235, 237-238 u. 241-243
    • NN: Mannigfache Bemerkungen, 1. Über Geblütsrecht und Erbfolge, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 139-140 --- 2.Über die Ebenbürtigkeit, in: ebd., 146-147 --- 3.Über unstandesmäßige und ungleiche Ehen, in: ebd., 150-151 u. 155 ---- 4.Über Ehen zur linken Hand, in: ebd., 158-159 --- 5.Über die heutige Mittheilungsweise der Nachrichten in Betreff des Adels, in: ebd., 163-164 --- 6.Über Stifts- und Ordens-Proben des Adelsstandes, in: ebd., 170-171 --- 7.Über den Ton im Umgange, sowohl des Adels unter sich, als mit Nichtadeligen, in: ebd., 174 --- 8.Über die Wiederherstellung des Hochmeisterthums des geistlichen Deutschordens, in: ebd., 191-192 --- 9.Über Aussichten zu ferneren Fortschritten des Adels, in: ebd., 195-196 --- 10.Wie kann und muß der Adel fortbestehen?, in: ebd., 243-244 u. 246-248 --- Hierzu NN: Bemerkungen über die Standesverhältnisse des Adels mit Bezug auf den Aufsatz "Wie kann und muß der Adel fortbestehen?", in: ebd., 283-284
    • NN: Merkwürdige Todesfälle (des Adels in Europa), in: Bunlauische Monatsschrift, Jg.IV, Bunzlau 1777, 155-156
    • NN: Mythos Adel (TV-Programmhinweis auf eine gleichnamige Sendung im Sept.1997 im Süddeutschen Rundfunk), in: Erbe und Auftrag. Zeitschrift zur Förderung des monarchischen Gedankens, Nr.5 v. Sept./Okt.1997, 54
    • NN: Paradoxa für die gewöhnliche Welt-Ansicht und doch Wahrheit für den Denkener (Betreffend Adelsprivilegien), in: Friedenspräliminarien, Bd.I, 4.Heft, Leipzig 1809, 67-75
    • NN: Praktisches Handbuch zum Gebrauch bei Ritterguts-Käufen und Pachtungen, für Gelehrte und Ungelehrte, Leipzig 1802
    • NN: Roß und Adel (Betrachtungen zu den Beziehungen Adel und Pferd in der Geschichte), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 558-560
    • NN: Salzkörner aus einem Briefe in Sachen des Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 493
    • NN: Schimpfliche Folgen eitler Ehrsucht (betreffend Etymologie des Adels), in: Allerneueste Mannigfaltigkeiten. Eine gemeinnützige Wochenschrift, Jg.IV, Berlin 1785, 749-755
    • NN: Selbsthilfe des Adels hinsichtlich des Güterbesitzes, in: Dt. Adelsblatt Jg.1 (1883), 297,313,337,374,398,410,422
    • NN: Sozialreform und Adelstendenz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 417-418
    • NN: Spiel mit dem Eide (betr. Adelsproben), in: Deutsches Museum, Jg.IX, Leipzig 1784, Bd.II, 475-476
    • NN: Sprechsaal. Eingesandt (Aufruf zu einer Opferspende des Adels von 1894), in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 658-659
    • NN: Staatsräson und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 207-208
    • NN: Standespessimismus, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 298-299
    • NN: Titelsucht (betr. Prädikat Wohlgeboren), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 304, Rubrik Feuilleton
    • NN: Über Adel und politische Meinungen. Medium tenuere beati, in:  Deutsches Magazin, Bd.VII, Altona 1794, 530-546
    • NN: Über die Urbarien (betreffend Aufhebung der Adelsprivilegien), in: Schlesische Provinzialblätter, Bd.II, Breslau 1785, 425-437
    • NN: Über Familienstiftungen, Teil 1 in: Historisch-Genealogische Blätter. Supplement zur Deutschen Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.1 v.15.6.1888, (Dt. Adel-Chronik Heft 15a), 201-202 --- Teil 2 ebd. in Nr.2 v. 15.7.1888 (Dt. Adels-Chronik Heft 16a), 224-226
    • NN: Ueber Berufswahl (des Adels), in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 102-103
    • NN: Wahrhafte Geschicht, so sich unweit von Prag ... 1672 mit einem vornehmen von Adel zugetragen, der in einen Hund verwandelt worden, o.O. 1673
    • NN: Wahrhafter ... Abdruck des zwischen ... Friedrichen Pfalzgrafen bei Rhein und denen von Adel auf dem Craichgau ... errichteten Centh-Vertrages de anno 1560, o.O. 1560
    • NN: Wie es einem Edelmanne mit der Adels-Antipathie erging, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 337-338 u. 341-342
    • NN ("Ein langjähriges Mitglied der DAG"): Die nationale Phrase und die Adelsidee, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVIII, Berlin 1899, 519-520
    • Oeynhausen, J. Graf v.: Beitrag zur Kunde Lippischer Adelsgeschlechter, in: Der Dt. Herold, Berlin 1878, Jg.IX, 123
    • Oeynhausen. J. Graf v.: Der Adel des Bisthums Paderborn, in: Der Dt. Herold, Berlin 1882, Jg.13, 128
    • P., B.F.v.: Freundschaftliche Gespräche (betreffend den Adel), in: Der Neue Teutsche Merkur, Bd.II, Weimar 1802, 167-191
    • Paravicini, Werner: Interesse am Adel (über die Adelsforschung in den Jahren vor 1997), in: Oexle, Otto Gerhard / Pravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 9-25
    • Pfeiffer, Bertold: Süddeutsche Brandenburger im Hochadel, niederen Adel und Patriziat, o.O. (Stuttgart) 1913, S.126-141  = Sonderdruck aus der Vierteljahrsschrift für Wappen- Siegel- und Familienkunde, 41.Jg, Berlin 1913, 126-141
    • Pfeil, Graf Ludwig: Betrachtungen über Adel und Besitz, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 262-264, 276-277 u. 287-288 --- Hierzu Garnier, L.v.: Ein Wort zu dem Aufsatze "Über Adel und Besitz" des Grafen Ludwig v.Pfeil, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 349-351 u.362-364 --- Hierzu Bartolomäus: Adel und Besitz, in: Die Gegenwart, Berlin 1905, Ausg. v.7.1.1905
    • Piendl, Max: Probleme der Erschließung aus der Sicht der Adelsarchive, in: Der Archivar, Jg.XXIV, Siegburg / Rheinland 1971, Heft 1, Spalte 33-34
    • Plaßmann, Joseph: Himmelsbeobachtung im Adelsschlosse, in: Westfälisches Adelsblatt, III.Jg., Nr.3/4 v.März/Apr.1926, 84-89
    • Platte, Helmut: Adelsfamilien im Hochsauerlandkreis einst und heute, Werl 1998, 63 S.
    • Press, Volker: Kredit und Repräsentation. Zum Problem  der Ständebildung ohne Adel, in: Zeitschrift für Historischen Forschung. Halbjahresschrift zur Erforschung des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit,  Bd.II, Berlin 1975, Heft 1, 59-93
    • Pressentin, Claus Gerd v.: Familien-Nachrichtenblätter (des Adels), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 45-46
    • Preyssing, Graf: Die Freiheit des Adels, München 1748
    • Prinz, Friedrich: Fränkischer Adel im 7. und 8.Jahrhundert, in: Historisches Jahrbuch der Görresgesellschaft, Jg.LXXXIX, München 1969, 1, 171-175
    • Prinz, Friedrich: Stadtrömisch-italische Märtyrerreliquien und fränkischer Reichsadel im Maas-Moselraum, in: Histor. Jahrbuch der Görresgesellschaft Jg.LXXXVII, München 1967, 1, 1-25
    • Procházka, Roman Frhr.v.: Großes und kleines Palatinat, in: Genealogie. Organ der AG genealogischer Verbände, Jg.XIV (1965), 434
    • Ranger, Achaz Christian: De patriciis = Denen adelichen Geschlechtern, Königsberg, 1684, 40 S. ( Königsberg, Univ., Diss., 1684)
    • Reden, Henning v.: Adel oder Bauernstand (v.Bestenbostel), in: Norddeutsche Familienkunde, Jg.XI, Neustadt Aisch 1962, 36
    • Reineccius, Rein.: Von des Adels anfänglichem Herkommen, Leipzig 1576
    • Ressel, A.: Der Lehensadel im Friedländischen, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.III, Nürnberg 1926, 71
    • Rödel, Volker: Vom unfreien Krieger zum freien Herrn. Zur Sozialgeschichte des niederen Adels an Main und Tauber, in: Wertheimer Jahrbuch, Wertheim 1988/89 (ersch.1990), 51
    • Roschütz, Philipp Frhr.v.: Archiv für adelige Häuser, ersch. um 1876
    • Rosen, H.: Seltsame Adelsprivilegien, in: Rheinisch-Westfälische Zeitung, Essen, Ausg.v. 26.2.1931
    • Rosenthal, Jacques: Adelsportraits, Katalog Nr.30, Buch- und Kunstantiquariat, München o.D. (um 1900, enth.3811 Nachweise von europäischen Adelsportraits), 168 S.
    • Ruppert, Ph.: Regesten des Mortenauer Adels, I.Neuenstein, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, Karlsruhe, Bd.XXXVII (1883), 285-411 sowie ebd. Bd.XXXVIII (1884), 130-157 und II.Schauenburg in: ebd. Bd.XXXIX (1885), 83-180
    • Sauter: Adelige Geschlechter und Familien in der ehem. Grafschaft Montfort, in: Schriften des Vereins für Geschichte d. Bodensees und seiner Umgebung, Lindau 1881, Heft 10, 115
    • Schaumburg-Lippe, Prinz Friedrich Christian zu: Wo war der Adel?, Berlin 1934, 54 S.
    • Schlosser, J.G.: Von dem Adel, in: Neues Deutsches Museum, Bd.IV, Leipzig 1791, 27-70 und 97-115 --- Hierzu Afsprung, J.M.: Schreiben des Odenwälders an Herrn Geheimen Rath Schlosser (betreffend den Adel), in: Braunschweigisches Journal philosophischen, philologischen und pädagogischen Inhalts, Bd.II, Braunschweig 1791, 147-168 --- Hierzu Eggers, C.U.D.v.: Erklärung über den vorstehenden Aufsatz, in: Deutsches Magazin, Bd.III, Altona 1792, 115-162
    • Schnabel, Johann G.: Der im Irr-Garten der Liebe herum taumelnde Cavalier, oder Reise- und Liebes-Geschichte eines vornehmen Deutschen von Adel, Herrn v.St. ..., ehedem zusammen getragen durch den Herrn E.v.H., nunmehr aber allen Wollustigen ... in Ordnung gebracht ... von einem Ungenannten, Warnungstadt (d.i. Nordhausen / Thür.), 1746, 6 Bl. u. 626 S.
    • Schnabel, Johann G.: Der im Irr-Garten der Liebe herum taumelnde Cavalier, oder Reise- und Liebes-Geschichte eines vornehmen Deutschen von Adel, Herrn v.St. ..., welcher nach vielen Liebes-Exzessen ... erfahren müssen , wie der Himmel die Sünden der Jugend im Alter zu bestrafen pflegt, ehedem zusammen getragen durch den Herrn E.v.H., ... zum Drucke befördert von einem Ungenannten, Warnungstadt (d.i. Nordhausen / Thür.), 1763, 5 Bl. u. 612 S.
    • Schneider-Mombaur, Wolfram E.: Bon Chauvis Anrufbeantworter: Sprüche für Männer ohne Furcht und Adel, Frankfurt Main 1995, 64 S.
    • Schonauer, Heinz: Blutzoll bergischer Ritter im rheinischen Kreuzzug, in: Das Tor. Düsseldorfer Heimatblätter, Bd.52, Düsseldorf 1986, Heft 11, 36f
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Burgen und Schlösser in adeligem Besitz, in: Dt. Adelsblatt Nr.34 v.11.12.1925, 833-834 --- Nr.35 v.21.12.1925, 861 --- Nr.1 v.1.1.1926, 5
    • Schröder, Michael: Adel vernichtet. Ein SDL-Modul für Charaktere der Ränge 4-6, Bonn 1989, 32 S.
    • Schulenburg-Beetzendorf, Graf v.der (u.a.): Aufruf! (zur Zeichnung des Dt. Adelsblatt mit namentlicher Liste aller Unterstützer A-Z), Beilage zu Nr.3 des Herold, Jg.XII, Berlin 1884 --- Desgl. in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 77-78
    • Schutte, Carl: Zur Geschichte der Adelshöfe Vendorf, Eichen bei Freudenberg und Hupsdorf im freien Grund, in: Siegerland, Jg.LIII, Siegen 1976, Heft 1/2, 19-22
    • Schütz, Wilhelm v.: Über die richtigen Schranken für die Macht des Grundadels, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 125-126 u. 129-130
    • Schwebel, Oskar: Talismane deutscher Adelsgeschlechter, in: Sonntagsbeilage der Neuen Preußischen (Kreuz-) Zeitung, Berlin 1886, Nr.49-51
    • Schweinheim (im Flamersheimer Wald). Adeliges Zisterzienser-Nonnenkloster. Quellen, Archivalien und Urkunden, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 740-742
    • Selnecker, Nicolai: Kutzer Bericht des M. Nicolai Selneckers auff die unwarhafftige anklage, das er vom adel, nichts oder gar wenig halte, und spöttich davon in seinen Psalmen, und anderswo solle geprediget und geschriben haben, Jena 1566
    • Steimel, Robert: Die Adelssitze im Siegkreis, in: Heimatblätter des Kreises Siegburg, Jg.XIX, Siegburg 1951, Nr.63, 37-42
    • Stradonitz, v.: Einige Bemerkungen für "Freiherren", solche, die es nicht sind, solche, die es sein und solche, die es werden möchten, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XI, Leipzig 1913, 22
    • Strantz, Kurd v.: Die vier Erbritter des Reiches, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.21.5.1925, 376ff --- Hierzu Glaubitz, Frhr.v.: Nochmals vier Erbritter, in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.1.7.1925, 480-481
    • Sturz, H.P.: Fragment aus der Beschreibung einer gewissen Insel (zum Adel als Stand), in: Deutsches Museum, Bd.I, Leipzig 1779, 56-60
    • Sydow, Friedrich v.: Über die Verarmung adeliger Familien, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.IV, Altenburg 1843, 327-328, 331-332, 335-336, 339-340, 343-344
    • Thiemann, Egbert: Alte Wappentafeln des sauerländischen Adels. Einige Beispiele aus Elsey - Geschichte an den Wanderwegen, in: Sauerländischer Gebirgsbote. Zeitschrift des Sauerländischen Gebirgsvereins, Jg.LXIII, Arnsberg 1961, 48
    • Diese Nummer bleibt unbesetzt
    • Thomas, J.: Aus der Familiengeschichte der ehemaligen Adelsgeschlechter auf Riesa, in: Unsere Heimat. Blätter zur Pflege der Heimatliebe, Jg. IV, Riesa 1931, Nr.15
    • Trotha, Genltn.v.: Die Bedeutung der Lebensversicherung für den Adel, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVI (1908), 182-184
    • Trotha, v. (u.a.): Aufruf an den deutschen Adel (zur Fürstenenteignung), in: Dt. Adelsblatt Nr. 8 v.11.3.1926, 146
    • Uechtritz, Oldwig v.: Das aristokratische Prinzip in der Welt- und Gesellschaftentwicklung, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 66-68, 84-86, 102-104 und 121-123
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Adel und das Legitimitätsprinzip, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 112-115 u. 124-127
    • Uechtritz, Oldwig v.: Der Schild, ein Symbol und Paladium adliger Ehre, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 2-4
    • Uechtritz, Oldwig v.: Stammguth und Stammes-Heimath (in Beziehung zum Edelmann), in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 226-227 u. 238-241
    • Vejpustek, Heinz v.: Adelskompendium A-Z, Wien 1977, 101 Blatt
    • Vierhaus, R.: Der Adel vor der Revolution. Zur sozialen und politischen Funktion des Adels im vorrevolutionären Europa, Göttingen 1971
    • Vogelsang, Carl Frhr.v.: In den USA gibt es keinen Adel, in: DAA, Jg.9, Nr.69 v.Mai 1953, 85
    • Vorstand des Vereins katholischer Edelleute Südwestdeutschlands: Entschließung zur Frage der Fürstenabfindung, in: Dt. Adelsblatt Nr.17 v.11.6.1926, 375
    • Vysil, Karl: Schwarzenbergsche Palatinats-Wappenbriefe und Nobilitierungen, in: Ostdeutsche Familienkunde, Jg.XV, Neustadt Aisch 1967, 353
    • W.: Das Alphabet der Hofleute (betr. den Hofadel 1784), in: Patriotisches Archiv für Deutschland, Bd.I, Frankfurt / Leipzig 1784, 499-505
    • W., H.v.: Wider die Verächter des Adels (betr. eine Auseinandersetzung Dt. Adelsblatt kontra Berliner Tageblatt), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 197-198
    • Wagenfeld, Karl: Adel und Heimatbewegung, in: Westfälisches Adelsblatt, Jg.II, Nr.4 v.Apr.1925, 103-106
    • Warnstedt, Christopher v.: Die Edelleute im Kirchenbuch von Triglitz (in der Prignitz) 1680-1740, in: Familiengeschichtliche Blätter der Zentralstelle für Deutsche Personen- und Familiengeschichte, N.F. Bd.1,  Nr.20/21, Berlin-Dahlem 1968, 161-175
    • Wecken, F.: Über den Adel im Kraichgau und in dessen Umgebung, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.XXV, Leipzig 1926, 120 --- Hierzu Press, Volker: Die Ritterschaft im Kraichgau zwischen Reich und Territorium 1500-1623, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, Bd.CXXII (1974), 35-98 --- Hierzu Rhein, S. (Hg): Die Kraichgauer Ritterschaft in der Frühen Neuzeit, Sigmaringen 1993
    • Wedel, Heinrich v.: Adelige Realpolitik, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 134-136
    • Wedel, Heinrich v.: Der deutsche Junker und der kontinentale Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 190-191
    • Wedel, Heinrich v.: Die Entwicklung des Volkes und seine ständische Gliederung (betr. Adel, Bürger- und Bauerntum), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 669-670
    • Wentscher, Dr. Erich (Schriftleiter): Archiv für Sippenforschung, Jg.VI, Heft 2, Görlitz 1929 = Sonderheft Deutscher Adel, 41-80 Hierzu Wentscher, E.: Ausblick, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.VI, Görlitz 1929, 67
    • Wernicke, Ewald: Urkundliche Beiträge zur Geschichte der Adelsfamilien in den ehemals vereinigten Kreisen Bunzlau und Löwenberg, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.XIV, Berlin 1886, 411 und im Jg.XVI, Berlin 1888, 339-368
    • Wurzbach, Attila v.: Das ehemalige Herzogtum Krain und sein Adel. Ein kurzer histor. Abriß, in: Ostdeutsche Familienkunde, Jg.39, Bd.12, Neustadt Aisch 1991, Nr.2, 370-373
    • X.: Der Adel und der historische Sinn, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 650-651
    • X.: Partei und Adel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 723
    • Yberäcker, Wolf M.v.: Der mit seinen Tugenden übertriumphierende Adel, Hohensalzburg 1715
    • Zedlitz und Leipe, Ben Frhr.v.: Aufruf an den Deutsche Adel [mit der Bitte um Abnahme von Schußpatronen], in: Dt. Adelsblatt Nr.22 v.1.8.1927, 509 --- Hierzu Anzeige An den deutschen Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.21.8.1927, 549
    • Ziegelbauer, Magnoald: Historische Nachricht von der St.Georgenfahne, so vor Zeiten der Teutsche Adel geführt, Wien 1735
    • Ziegler, Hans: Aufruf an den gesamten Adel deutscher Nation (zur Errichtung eines Nationaldenkmals auf dem Hohenstaufen), in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.1, o.D. (Leipzig 1889), 11
    • Zitzewitz, Monika v.: Wie der Schwarze Adel Roms lebt. Wohnen im Palast, dessen Namen man trägt, in: Stuttgarter Zeitung Nr.75 v.1.4.1978, 52
    • Zotz, Thomas: Bischöfliche Herrschaft, Adel, Ministeralität und Bürgertum in Stadt und Bistum Worms (11.-14.Jahrhundert), in: Fleckenstein, Josef (Hg.): Herrschaft und Staat. Untersuchungen zur Sozialgeschichte im 13.Jahrhundert. Veröffentlichungen des Max-Planck-Institus für Geschichte Bd.51, Göttingen 1977, 92-136
    35. Baden und Württemberg
    • Alberti, O.v. (fortges. von Schön, Theodor / Gaisberg-Schöckingen, Frdr. Frhr.v. / Stattmann, Adolf): Württembergisches Adels- und Wappenbuch, 3.-5.Heft, Stuttgart 1890-1893 --- 16.Heft, Stuttgart 1916, 122 S.
    • Andrian-Werburg, Klaus Frhr.v.: Kronburg - ein reichsritterschaftliches Territorium in Schwaben und seine Inhaber, um 1970
    • Anton, Hans Hubert: Klosterwesen und Adel im Raum von Mosel, Saar und Sauer in merowingischer und frühkarolingischer Zeit, in: Willibrod, Apostel der Niederlande, Gründer der Abtei Echternach. Gedenkgabe zum 1250.Todestag des angelsächsischen Missionars, Luxembourg 1989, 96-124
    • Arbeitskreis Heimatpflege Nordbaden (Hg.): Adelsarchive. Bewahrung und Betreuung. Colloquium auf Schloß Bödigheim am 13.September 1986 anläßlich der Heimattage Baden-Württemberg, Karsluhe 1987, 82 S. (Reihe: Hierzuland-Extra, Nr.1 / 1987)
    • Arnswaldt, W.K.v.: Das Königshaus und der Adel von Württemberg, in:  Familiengeschichtliche Blätter, Jg.IX, Leipzig 1911, 91
    • Aufruf zum Zusammenschluß der jüngeren Mitglieder deutscher Adelsfamilien in Württemberg (betr. die Jugendgruppe deutschen Adels in Württemberg, kurz JGA), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIX, Berlin 1921, 180-181
    • Bader, K.S.: Zur Lage und Haltung des schwäbischen Adels am Ende des alten Reiches, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, Jg.V. (1941), 335-389
    • Becke-Klüchtzner, Edmund v.d.: Grabstätten adeliger Personen auf den Gottesäckern zu Baden-Baden und Lichtenthal bei Baden-Baden, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.XIII, Berlin 1885, 105
    • Becke-Klützschner, Edmund v.der: Der Adel des Königreichs Württemberg, Stuttgart 1879-1880
    • Becke-Klützschner, Edmund v.der: Stammtafeln des Adels des Großherzogtums Baden, Baden-Baden 1886
    • Berner, Herbert - Bodman. Dorf, Kaiserpfalz, Adel. Band II., Sigmaringen 1985, 654 S. (Bodensee-Bibliothek, Bd.13 / Hegau-Bibliothek, Bd.32)
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Zusammenstellung des adeligen Grundbesitzes im Königreich Württemberg und im Fürstentum Hohenzollern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 525-531
    • Bill, Claus Heinrich: "Der Tag der Freiheit ist angebrochen." Biographische Beiträge zu Adel und Revolution 1848/49 in Baden, in: Nobilitas. Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Folge 2, Owschlag 1998, 81-87
    • Bittmann, Markus: Kreditwirtschaft und Finanzierungsmethoden. Studien zu den wirtschaftlichen Verhältnissen des Adels im westlichen Bodenseeraum 1300-1500, Stuttgart 1991, 303 S. (Beiheft 99 der Viertelsjahrsschrift für Wirtschafts- und Sozialgeschichte)
    • Borst, Arno (Hg.): Mönchtum, Episkopat und Adel zur Gründungszeit des Klosters Reichenau, Sigmaringen 1974, 452 S. (Vorträge u. Forschungen des Konstanzer Arbeitskreises für mittelalterl. Geschichte, Bd.XX)
    • Bühler, Heinz: Adel, Klöster und Burgherren im alten Herzogtum Schwaben (behandelt die Jahre 500-1500). Gesammelte Aufsätze, Weissenhorn 1996, X u. 1272 S.
    • Cast, Friedrich (Hg.): Süddeutscher Adelsheros, Sektion 1, Teil 1: Hist. und Geneal. Adelsbuch von Württemberg, Sektion II, Bd.1: Hist. und Geneal. Adelsbuch von Baden, Stuttgart 1844-1845
    • Closs, Gustav Adolph: 1.Die Wappen der Ritterschaftlichen Abgeordneten zur zweiten Kammer des Württembergischen Landtags, 2. Die Wappen der Ritterräte des St.Georgenvereins, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.II, Bamberg 1905, 93
    • D.S., K.G.v.: Die Auflösung der Fideikomisse in Württemberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.28.6.1930, 373
    • Decker-Hauff: Hochadel in altwürttembergischen Familien, in: Südwestdeutsche Blätter für Familien- und Wappenkunde, Jg.VI, Stuttgart 1954, 312-315
    • Dorst, J.G. Leonhard:  Wappenbuch des Königreichs Württemberg, Heft I-X zu je 12 Tafeln, Görlitz 1842-1846
    • Ebinger v.der Burg, Hans Friedrich: Motuarium oder Lista aller derer in dem Reichsritterschafts-Canton Hegew, Allgew, Bodensee und denen eingelanten Notificationen Verstorbener Conmembrorum nichtoweniger sind ad finem die anhero nitificierte Hoechst und Hohe auch von anderen Reichs-Ritterschaft Chreißen und Cantonen eingeloffene Directional Todtfäll nachgetragener zu ersehen, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXIV, Berlin 1906, 225
    • Eckerle, Klaus (Bearb.): Neue Funde aus frühmittelalterlichen Adelsgräbern in Klepsau und Hüfingen. Ausstellung im Gartensaal des Karlsruher Schlosses 1978, Karlsruhe 1978, 64 S.
    • Endres, Rudolf: Oberschwäbischer Adel und absoluter Staat. Herrschaftsstil und Herrschaftstechnik in Oberschwaben, in: Politische Kultur in Oberschwaben, Tübingen 1993, 147-173
    • Ernst, Viktor: Mittelfreie. Ein Beitrag zur schwäbischen Standesgeschichte, Berlin / Stuttgart / Leipzig 1920, VI u. 119 S.
    • Ertel, A.W.: Vom Ursprung, Fortpflanzung, Immediatät ... der freien Reichsritterschaft in Schwaben, Franken, Rhein und Elsaß, Augsburg 1722, 13 Bde.
    • Faix, Gerhard / Quarthal, Franz (Hg.): Adel am oberen Neckar. Beiträge zum 900jährigen Jubiläum der Familie v.Ow, Tübingen 1995, VI u. 594 S.
    • Gaisberg-Schöckingen, Frdr. Frhr.v.: Das Königshaus und der Adel von Württemberg, 1.-15.Lieferung, 1.Teil, Pforzheim 1909-1913, XI u. 382 S.
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Der Adel in Württemberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.21.4.1926, 226-230
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Die Ritterschaft im Königreich Württemberg, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.II, Bamberg 1905, 75 u. 94
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Die schwäbischen Adelsdekorationen, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXVI, Berlin 1898, 1
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Ein Siegel des schwäbischen Grafenkollegiums (um 1740), in: Der Deutsche Herold, Jg.X, Berlin 1879, 128
    • Gaisberg-Schöckingen, Friedrich Frhr.v.: Württembergisches Adels- und Wappenbuch, Stuttgart 1916 (Nachdruck: Neustadt Aisch 1975, XV u. 122 S.)
    • Greiner, Walter: Altschwäbischer Adel 746-1083. Die Zeit vom Cannstatter Blutbad bis zu den Stammeltern der Württemberger. Informationen über den Anfang des Hauses Württemberg, Sonthofen i.Allgäu 1996, 143 S.
    • Gulat, Max v.: Erhebungen in den Adelsstand und Adels-Anerkennungen im Großherzogtum Baden in den Jahren 1880-1908, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg. XXXVII, Berlin 1909, 332-337
    • Hardenberg, Carl Frhr.v.: Die adeligen Geschlechter der Ortenau, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphargistik u. Genealogie, Jg.XI, Berlin 1883, 392 --- Hierzu NN: Geschichte der Ortenau in Dokumenten, Bd.1, Adel und Klerus, o.O. 1995, 231 S.
    • Harter, Hans: Adel und Burgen im oberen Kinziggebiet. Studien zur Besiedlung und hochmittelalterlichen Herrschaftsbildung im mittleren Schwarzwald, Freiburg i.Br. / München 1992, 357 S. (Forschungen zur oberheinischen Landesgeschichte, Bd.XXXVII), zugl.: Diss. Freiburg i.Br. 1989
    • Hellstern: Der Ritterkanton Neckar-Schwarzwald 1560-1805. Untersuchungen über die Korporationsverfassung, die Funktion des Ritterkantons und die Mitgliederfamilien, Tübingen 1971 --- Hierzu Kollmer, G.: Die Schwäbische Reichsritterschaft zwischen westphälischen Frieden und Reichsdeputationshauptschluß. Untersuchung zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der Reichsritterschaft in den Ritterkantonen Neckar-Schwarzwald und Kocher, Stuttgart 1979
    • Hlawitschka, Eduard: Untersuchungen zu den Thronwechseln der ersten Hälfte des 11.Jahrhunderts und zur Adelsgeschichte Süddeutschlands. Zugleich klärende Forschungen zu "Kuno von Öhringen", Sigmaringen 1987, 207 S. (Vorträge u. Forschungen des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte, Sonderband 35)
    • Hofmann, W.: Adel und Landesherren im nördlichen Schwarzwald. Von der Mitte des 14.Jahrhunderts bis zum Beginn des 19.Jahrhunderts, Stuttgart 1954, X und 128 S.
    • Hornstein, Karl Frhr.v.: Der deutsche Ritterorden in Württemberg und Hohenzollern, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.28.6.1930, 376f
    • Hornstein, Karl v.: Der Adel im Bodenseeraum. Deutsche Rechtsgeschichte in seiner Sicht, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.30, Limburg Lahn 1964, 482ff
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.XXIII, Die Wappen des Adels in Württemberg, Nachdruck: Neustadt Aisch 1982, 20 S. mit 25 Tafeln / 275 S. mit 152 Tafeln / S.34-43 mit Tafeln 16-21 Nachträge und Ergänzungen (alles in einem Bd.)
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.XXIV, Die Wappen des Adels in Baden, Elsaß-Lothringen und Luxemburg, Nachdruck: Neustadt Aisch 1974, VIII u. 158 S. mit 88 Tafeln / IV u. 36 S. mit 36 Tafeln / IV u. 62 S. mit 46 Tafeln / IV u. 16 S. mit 14 Tafeln (alles in einem Bd.)
    • Jakobs, Herrmann: Der Adel in der Klosterreform von St.Blasien, Köln / Graz 1968, XVI u. 336 S. (Kölner Historische Abhandlungen, Bd.XVI)
    • Kageneck, Alfred Graf v.: Die Breisgauer Ritterschaft und ihre Mitglieder, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XXXIII, Limburg Lahn 1967, 172
    • Kageneck, Alfred v.: Elsässische und schweizerische Bestände in südbadischen Adelsarchiven, in: Archivalische Zeitschrift, Bd.77, Köln 1992, 107-111
    • Kageneck, Graf Alfred: Der badische Adel in seinen Beziehungen zum Elsaß und seiner Hauptstadt Straßburg, in: Dt. Adelsblatt Nr.6 v. 2.2. 1935, 115-118 --- Hierzu ders.: Deutsche Adelsfamilien im Elsaß, in: Herold-Jahrbuch, Bd.I, Berlin 1972, 65
    • Kagenegk, Alfred Graf v.: Der badische grundbesitzende Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.18 v.28.4.1934, 314-315
    • Kagenegk, Graf Alfred v.: Die deutschen Malteser und ihr Fürstentum Heitersheim, in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.18.6.1938, 834ff
    • Käsborer, Sebastian (d.i.: Pahl, J.G.):  Mein letztes Wort über den Adel, Ganslosen 1797, 24 S.
    • Käsborer, Sebastian (d.i.: Pahl, J.G.):Vernunft- und Schriftmäßige Schutz-, Trutz- und Vertheidigungs-Libell für den Württembergischen Adel, gegen die demokratischen und jakobinischen Belialsöhne unserer Zeit, Waldangelloch / Leipzig 1797, 48 S.
    • Kircher, Walter-Siegfried: Adel, Kirche und Politik in Württemberg 1830-1851. Kirchliche Bewegung, kathol. Standesherren und Demokratie, Göppingen 1973, 319 S. (Göppinger akademische Beiträge, Nr.79), Diss. Tübingen 1973
    • Kirchner, Dr.: Das Ritterstift Groß-Komburg, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.11.5.1927, 289-290
    • Klüver, Joh. Heinr.: Bedenken über etliche Fragen der freyen Reichsritterschaft in Schwaben, Franken und am Rhein, Stand und Session betreffend, Eslingen 1644 --- Hierzu Kerner, J. Ludwig August: Allgemeines positives Staats-Land-Recht, Staats-Genossenschafts-Recht, Staats-Reichs-Recht der unmittelbaren freien Reichsritterschaft in Schwaben, Franken und am Rheine; nebst einer Einleitung in das Staatsrecht der unmittelbaren freien Reichsritterschaft überhaupt, Bde.I-III, Lemgo 1787 bis 1789 --- Hierzu Wollstadt, J.Phil.: Der Geist des allgemeinen positiven Staatsrechts der unmittelbaren freien Reichsritterschaft in Schwaben, Franken und am Rheine, Frankfurt 1792
    • Knapp, Th.: Der schwäbische Adel und die Reichsritterschaft, in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte, N.F. Bd.31 (1926), 129-175
    • Kreidemann, Joh. Conr.: Von der Reichsritterschaft in Schwaben Staat, Stand, Ehren, Würde, Freyheit, Recht, Gerechtigkeit und alten Herkommenheiten, Eßlingen 1673
    • Lederle, A.: Das Adelsrecht im ehemaligen Großherzogtum Baden, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XX, Görlitz 1943, 173
    • Lünig, Johann Christian: Von dem Baaden-Baaden- und Baden-Durlachischen Adel, in: Johann Christian Lünig: Collectio nova ..., Bd.II, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 834-835
    • Lünig, Johann Christian: Von Praelaten und Landschafft des Hertzogthums Württemberg, in: Johann Christian Lünig: Collectio nova ..., Bd.II, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 706-786
    • M., Frhr.v.: Adel und Aufklärung in Württemberg (betr. Schulgesetznovelle 1898 des Adels darauf!), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 453-454
    • M., Frhr.v.: Die Ritterschaft im Königreich Württemberg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 647-649
    • Maurer, Heinrich: Ursprung des Adels in der Stadt Freiburg i.Br., in: Badische Hist. Kommission (Hg.): Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, N.F., 1890, Bd.5, 474-504
    • Maurer, Helmut: Das Land zwischen Schwarzwald und Randen im frühen und hohen Mittelalter. Königtum, Adel und Klöster als politisch wirksame Kräfte, Freiburg i.Br. 1965, 199 S. (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, Bd.XVI)
    • Mayer, M.: Die Bewegungen des niederen Adels im Zeitalter der frühbürgerlichen Revolution von Sickingen bis Grumbach, Leipzig 1965
    • Meyer, Fredy: Adel und Herrschaft am Bodensee. Geschichte einer Landschaft, Engen 1986, 224 S.
    • Mielke, Heinz Peter: Ein Gottesstaat am Bodensee? Hintergründe und Motivation zum Ankauf schweizerischer Herrschaften durch deutsche Adelige im 16.Jahrhundert, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, Jg.L, Stuttgart 1991, 372-381
    • Mößle, Wilhelm: Fürst Maximilian Wunibald v.Waldburg-Zeil-Trauchburg 1750-1818. Geist und Politik des oberschwäbischen Adels an der Wende vom 18. zum 19.Jahrhundert, Stuttgart 1968,  XVI u. 287 S.(Veröffentlichungen der Komm. für geschichtliche Landeskunde Baden-Württembergs, Reihe B, Bd. XL)
    • Müllenheim-Rechberg, H. Frhr.v.: Das Lehen- und Adelsarchiv in Karlsruhe, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Papiermühle 1904, 24
    • Müller, K.O.: Zur wirtschaftlichen Lage des schwäbischen Adels am Ausgang des Mittelalters, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, Jg.III. (1939), 286-328
    • Müller, Peter: Adelsarchive in Baden-Württemberg. Neues Hilfsmittel für familiengeschichtliche Forschungen, in: Genealogie, H.11/12, Bd.XXIV, Neustadt an der Aisch 1998, 369-371
    • Neth, Ulrich: Standesherren und liberale Bewegung. Der Kampf des württembergischen standesherrlichen Adels um seine Rechtsstellung in der 2.Hälfte des 19.Jahrhunderts, Stuttgart 1970, XXV u.371 S. (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde, Bd.IX)
    • Neuffer-Nüller, Christiane: Der alemannische Adelsbestattungsplatz und die Reihengräberfriedhöfe von Kirchheim am Ries (Ostalbkreis), Stuttgart 1983, 209 S. (Forschungen und Berichte zur Vor- und Frühgeschichte in Baden-Württemberg, Bd.XV)
    • NN: Alte württembergische Adelsgeschlechter, welche schon vor Zeiten auf dem Turnier erschienen sind, in: Antiquitätenzeitung 1916, 283
    • NN: Badischer Grundherren-Verein (Gründungsbericht), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 214
    • NN: Bekanntmachungen von Verbänden. Gründung der "Vereinigung des Adels in Baden" und Gründung der "Adelsgenossenschaft Württemberg-Hohenzollern", in: DAA, Jg.VII, Nr.52 v.Dez.1951, 179
    • NN: Copia etlicher der vornehmsten von Römischen Kaysern und Königen der freyen reichsritterschaft in Schwaben ertheilter und confirmierter Privilegien, Eslingen 1673
    • NN: Die adeligen Geschlechter der ehemaligen Reichsstadt Überlingen, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XVIII, Papiermühle 1917, 65
    • NN: Die Konservativen in Württemberg und im Reiche, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 569-571
    • NN: Die Rechtsstellung des Adels im Großherzogtum (Baden, im Jahre 1818), in: Generallandesarchiv Karlsruhe (Hg.): Baden. Land - Staat - Volk 1806-1871, Karlsruhe 1980, 48-54
    • NN: Die Zimmerische Chronik (aus der 2.Hälfte des XVI.Jahrhunderts, Quelle für schwäbische Adelsgeschichte), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 723-725 u. 741
    • NN: Ein neues Württembergisches Adels- und Wappenbuch, in: Berner, E. (Red.): Korrespondenzblatt des Gesamtvereins  der dt. Geschichts- und Altertumsvereine, Berlin 1899, 75f
    • NN: Eingewanderter und uransässiger Adel in Württemberg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 232-233
    • NN: Feudale Herrlichkeit. die Nachfahren württembergischer Standesherren üben noch immer Feudalrecht aus - kraft "unvordenklicher Verjährung", in: Der Spiegel, Hamburg, Nr.48 v.26.11.1979, 114-117
    • NN: Grundeigenthum des Adels in Schwaben und die Maximen der Umwälzung, Heidelberg 1816
    • NN: Im Lehen- und Adelsarchiv Karlsruhe befinden sich Urkunden etc. über Lehensträger, in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.V, Kahla 1904, 41-44
    • NN: Lose Blätter (betr. die Adelsgesellschaft der "Schlegler" oder "Martinsvögel" im Schwaben des 14.Jahrhunderts), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 49
    • NN: Nachkommen Luthers unter dem württembergischen Adel, in: Historisch-Genealogische Blätter. Supplement zur Deutschen Adels-Chronik, Nr.3 v.21.11.1888 (Heft 23a der Dt. Adels-Chronik), 327
    • NN: Notizen über die Verhältnisse des Adels im Königreich Württemberg (Serie: Übersicht der Verhältnisse des Adels in den deutschen und den meisten europäischen Staaten), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 220, 223-224, 227-228, 235-236, 239-240 und 245-246
    • NN: Persönlicher Adel. Württemberg voran, in: Berliner Tageblatt v. 8.9.1913
    • NN: Schwäbische Adelsburgen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 230-231, 242-243 u. 251-253
    • NN: Treuherzige Erinnerung an den uralten Adel der Reichsritterschaften in Schwaben, Franken und am Rhein, o.O. 1619
    • NN: Über den württembergischen Personaladel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 100
    • NN: Verein Badischer Grundherren, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 530
    • NN: Versuch einer Theorie der Collegialverfassung des schwäbischen Reichsgrafenstandes, Berlin 1788
    • NN: Verzeichnis deren Oberrheinisch Ritterschaftlichen Herren Mitglieder (aus dem Ende des XVIII.Jahrhunderts), in: Frankfurter Mitteilungen, Bd.III, Frankfurt Main 1910, 93
    • NN: Württembergischer Personaladel, in: Schwäbischer Merkur v. 8.9.1913
    • NN: Zur Aufhebung des wüttembergischen Personaladels durch die königliche Verordnung vom 1.September 1913, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 671-672
    • Ottmar, Johann: Die Burg Neuneck und ihr Adel. Ein Beitrag zur Geschichte des niederen Adels am Neckar und Schwarzwald, Göppingen 1974, XXIV u. 323 S. (Göppinger akademische Beiträge, Nr.84), Diss. Göppingen 1972
    • Ottmar, Johann: Die spätgotischen Kelche von Glatt und Neckarhausen. Ein Beitrag zur Kultur- und Konfessionsgeschichte des Adels am oberen Neckar, in: Zeitschrift für hohenzollerische Geschichte, Bd.XXIV / XXV, Sigmaringen 1988/89, 137
    • Ottmar, Johann / Fromm, Iris (Hg.): Landadel, Kirche, Bauern (Beiträge zur Gesch. u. Kulturgesch. der Adelsherrschaften am Neckar u. Schwarzwald im 15. u. 16.Jahrhundert), Horb am Neckar 1991, 279 S.
    • Panzhaaf, Hans Willibald (d.i.: Pahl, Johann G.v.): Herzliches und aufrichtiges Trost-Schreiben an den guten Mann, welcher über dem Trutzlibell für den Wirttembergischen Adel, im Angesichte des ehrlöblichen Publikums bittere Thränen vergossen hat, Rummelshausen 1796, 40 S. --- Auch ersch. u.d.T.: Panshaf, Willibald (d.i.: Pahl, J.G.): Herzliches und aufrichtiges Trost- und Condolenzschreiben an den guten Mann, der über die Trutzmittel für den württembergischen Adel Thränen vergossen hat, Rummelshausen / Hebsack 1797
    • Paulsen, Peter: Alemannische Adelsgräber von Niederstotzingen (Krs. Heidenheim), 2 Teile, Stuttgart 1967, 195 und 45 S.
    • Persius, O.: Württembergischer Personaladel, in: Der März, München, Heft Febr. 1910, 220
    • Pfeiffer, G.: Studien zur Geschichte der fränkischen Reichsritterschaft, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.XXII (1962), 173-280
    • Rauh, Rudolf: Aus oberschwäbischen Adelsarchiven, in: Schwäbische Heimat. Zeitschrift zur Pflege von Landschaft, Volkstum und Kultur, Stuttgart 1950, Nr.4, 176-177
    • Rauh, Rudolf: Klöster und Adel in Oberschwaben, in: Neue Beiträge zur südwestdeutschen Landesgeschichte. Festschrift für Max Miller, Stuttgart 1962, 161-182
    • Reitzenstein, Carl Chlodwig Frhr.v.: Der reichsfreie Adel bei Auflösung des alten deutschen Reichs, welche bei der Reichsritterschaft zu Schwaben, Franken u. am Rheinstrom immatriculirt war, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Shpragistik und Genealogie, Berlin 1875, Jg.III, 55-63
    • Reyscher, August L.: Die grundherrlichen Rechte des württembergischen Adels. Zur Würdigung der Schrift: "Die Souveränitätsrechte der Krone Württembergs in ihrem Verhältnissezu den standesherrlichen Eigenthumsrechten des Fürstlichen Gesamthauses Hohenlohe" v. K.S. Zachariae, Tübingen 1836 --- Neudruck: Wiesbaden 1981, 193 S.
    • Riechert, Ursula: Oberschwäbische Reichsklöster im Beziehungsgeflecht mit Königtum, Adel und Städten (12.-15.Jhdrt.), dargestellt am Beispiel von Weingarten, Waissenau und Baindt, Frankfurt Main / Bern / New York 1986, IC u. 466 S. (Europäische Hochschulschriften Reihe 3, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften, Bd.301), zugl. Diss. Berlin 1985
    • Rotberg, Edgar Frhr.v.: Die badische Adelsmatrikel, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.1.9.1925, 606 --- Hierzu NN: Badische Adelsmatrikel, in: Dt. Adelsblatt Nr.23 v.11.8.1926, 490
    • Roth v.Schreckenstein, : Aus dem Lehens- und Adelsarchive I., in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberhreins, Karlsruhe, Bd.38 (1884), 321-362
    • Roth v.Schreckenstein, K.H.: Geschichte der ehemaligen freien Reichsritterschaftin Schwaben, Franken und am Rheinstrome, Bd.1, Tübingen 1859, 671 S. und Bd.2, Tübingen 1871, 649 S. (2.Ausgabe, Freiburg 1886, 3.Ausgabe als Faksimiliedruck Neustadt an der Aisch 1998)
    • Rüdt v.Collenberg, Kurt Frhr.v.: Die reichsunmittelbare freie Reichsritterschaft. Unter besonderer Berücksichtigung der Gebiete im heutigen Baden, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.12.2.1925, 106-108
    • Schaab, Meinrad: Adlige Herrschaft als Grundlage der Territorialbildung im Bereich von Uf-, Pfinz- und Enzgau, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins, Stuttgart 1995, Bd.CXLIII, 1-51
    • Scheer, Hans: Tätigkeitsbericht Freiburg (über die Adelsfamilien am Oberrhein; Vortrag), in: Badische Familienkunde, Jg.VI, Baden 1973, 140
    • Schenck Frhr. v.Stauffenberg, Dr. Franz: Vom grundbesitzenden Adel in Württemberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.28.6.1930, 372
    • Schindele, Maria Pia: Frauen aus Adel ünd Bürgertum in gemeinsamer ziesterzienserischer Lebensordnung, in: 750 Jahre Ziesterzienserinnen-Abtei Lichtenthal. Faszination eines Klosters, Sigmaringen 1995, 35-42
    • Schmid, Karl: Adelssitze und Adelsgeschlechter rund um den Bodensee, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte,  Jg.XLVII, Stuttgart 1988, 9-37
    • Schmid, O.: Adelige Namen in Württemberg, in: Zeitschrift für die freiw. Gerichtsbarkeit und die Gemeindeverwaltung in Württemberg, Jg.72,Stuttgart 1930, 121-125
    • Schneider, Wilhelm: Wider die These von der Adelsherrschaft, Tübingen 1980, VII u. 580 S. (Arbeiten zur alemannischen Frühgeschichte, Heft 9)
    • Schön, Theodor: Beiträge zur württembergischen Adelsgeschichte, in: Der Dt. Herold, Berlin 1880, Jg.XI, 32-33, 154-157 --- Desgl. im Jg.XIX, Berlin 1888, 88-89 --- Desgl. im Jg.XX, Berlin 1889, 33-35
    • Schön, Theodor: Beitrag zu den württembergischen Standeserhöhungen (Ergänzung zu Maximilian Gritzner), in: Der Deutsche Herold, Jg.XIII, Berlin 1882, 29
    • Schön, Theodor: Böhmische Adelsgeschlechter in Württemberg, in: Monatsblatt der Kais. Kön. Heraldischen Gesellschaft Adler,Bd.IV, Wien 1896, 15-23
    • Schön, Theodor: Der Adel des Königreichs Württemberg und seine Zusammensetzung, in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.II, Stuttgart 1888, Nr.24 v.15.12.1888, 360-362
    • Schön, Theodor: Der ritterliche Adel in Württemberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.7 v.12.2.1888, 104
    • Schön, Theodor: Ein für die Rechtsgeschichte des schwäbischen Adels wichtige Urkunde (Erhebung einer Ministerialentochter in den "freien Adel" bei Eheschließung mit einem Freiherrn, 1397), in: Der Deutsche Herold, Jg.XXII, Berlin 1896, 6
    • Schön, Theodor: Nord- und Mitteldeutsche Edelleute im Dienste des Hauses Württemberg,Teil 1 in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.8, o.D. (Leipzig 1889), 83f --- Teil 2 in: ebd., Nr.10, 103f --- Teil 3 in: ebd. Nr.12, 121-122 --- Teil 4 in: ebd., Nr.13, 129-133
    • Schön, Theodor: Stipendien für Adelige im Königreich Württemberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.8.4.1888, 231-232
    • Schön, Theodor: Verzeichnis der aus dem Stift Tübingen hervorgegangenen magistri, welche den erblichen Adelsstand erlangt haben, in: Der Deutsche Herold, Jg.XI, Berlin 1880, 103-104
    • Schultze, K.: Aufhebung des persönlichen Adels in Württemberg, in: Roland. Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.XIV, Papiermühle 1913, 144
    • Schulz, T.: Der Kanton Kocher der Schwäbischen Reichsritterschaft 1542-1805. Entstehung, Geschichte, Verfassung und Mitgliederstruktur eines korporativen Adelsverbandes im System des alten Reiches, Esslingen 1986 --- Hierzu Brüselle-Schaubeck, Felix Frhr.v.: Reichsritterschaftliche Ritter. Canton Kocherscher Nachtrag, in:  Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.IV, Bamberg 1907, 26
    • Schwarzmaier, Hansmartin: Emerkingen. Entstehung und Formen einer Adelsherrschaft im Mittelalter, in: Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, Jg.25, Stuttgart 1966, 182-213
    • Schwarzmaier, Hansmartin: Hof und Hofgesellschaft Badens in der ersten Hälfte des 19.Jahrhunderts, in: Möckl, Karl (Hg.): Hof und Hofgesellschaft in den deutschen Staaten im 19. und beginnenden 20.Jahrhundert, Boppard 1990 (Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte, Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd.XVIII), 129-156
    • Sternenfels, Adolf Frhr.v.: Landesabteilung Württemberg-Hohenzollern der Deutschen Adelsgenossenschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.12 v.21.4.1926, 234
    • Stotzingen, Albrecht Frhr.v.: Der adelige Grundbesitz in Baden, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.21.2.1925, 109-110
    • Stotzingen, Konrad Frhr.v.: Vorschlag zur Bildung einer Agnatenabteilung innerhalb des Badischen Grundherrenvereins zwecks Erhaltung des Familienbesitzes, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 98-99
    • Straub, Carl: Württembergische Standeserhöhungen und Gnadenakte 1880-1908 nebst einem Anhang von Genealogien, in: Herold (Hg.): Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXVI, Berlin 1908, 99-173, Nachtrag: 224-225 Hierzu Straub, Carl: Württembergische Standeserhöhungen und Gnadenakte 1908-1909 nebst einem Anhang von Genealogien, in: Herold (Hg.): Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXXVIII, Berlin 1910, 99-122
    • Szczepanski, Max v.: Deutscher Jungadel in Heidelberg, in: Dt. Adelsblatt Nr.5 v.21.2.1925, 117f
    • Uhl, Stefan: Burgen, Schlösser und Adelssitze im Landkreis Biberach, Biberach 1986, 82 S. (Heimatkundliche Blätter für den Landkreis Biberach, Sonderheft Jg.IX/1)
    • Verordnung betr. die Aufhebung des Personaladels vom 1.September 1913, in: Regierungsblatt Württemberg 1913, 21,221
    • W., v.: Sprechsaal. Über den württembergischen Personaladel, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 44, 67 und 84 (Sprechsaal. Eingesandt)
    • Wein, Gerhard: König, Adel und freie Bauern zwischen Neckar und Schwarzwald. Gedanken zur älteren Geschichte des Kreises Freudenstadt und der Stadt Dornstetten, Freudenstadt 1985, 92 S. (Freudenstädter Beiträge zur geschichtlichen Landeskunde zwischen Neckar, Murg und Kinzig, Nr.5)
    • Werner, Matthias: Adelsfamilien im Umkreis der frühen Karolinger. Die Verwandtschaft Irminas von Oeren und Adelas von Pfalzel. Personengeschichtliche Untersuchung zur frühmittelalterlichen Führungsschicht im Maas-Mosel-Gebiet, Sigmaringen 1982, 347 S. (Vorträge u. Forschungen des Konstanzer Arbeitskreises für Mittelalterliche Geschichte, Sonderband XXVIII)
    • Wunder, Bernd: Der württembergische Personaladel (1806-1913), in: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte, Jg.XL, Stuttgart 1981, 494-518
    • Württemberg, Friedrich König v.: Normal-Verordnung über die Erbfolge in den fürstlichen, gräflichen und adelichen Familien im Königreiche Württemberg, in: Der Rheinische Bund, Bd.VI, Frankfurt Main 1808, 380-381
    • Zang, Gert: Der badische Adel im Vormärz (bis 1848), in: Badisches Landesmusem Karlsruhe (Hg.): 1848/49. Revolution der deutschen Demokraten in Baden, Baden-Baden 1998, 75-79
    36. Bayern
    • Albrecht, Ferdinand: Gelegenheitsfunde aus "Die in der Franziskaner-Minoritenkirche zu Würzburg bestatteten aus dem Adels- und Bürgerstande" (1501-1785) von Eubel, P.Konrad aus dem Jahre 1884, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, N.F., Bd.X, Wien 1975, 259
    • Anneser, Max: Gesucht "Uuolfperhteshusir". Studien über Adel und Ortsnamen des frühmittelalterlichen Baiern, in: Aichacher Heimatblatt 32 (1984), 33-35 u. 39-43
    • Aretin, Dr. Erwein Frhr.v.: Gibt es noch Reste vorkarolinigschen Adels in Bayern?, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.23.4.1925, 273f
    • Aretin, Erwein Frhr.v.: Adelsmatrikel des Königreichs Bayern, in: Monatsblatt der Herladischen Gesellschaft Adler, Bd.XII, Wien 1937, 292 --- Hierzu Aretin, K.v.: Die Fortführung der bayerischen Adelsmatrikel, in: Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde, Jg.XVI, München 1938, 1-4
    • Aretin, Erwein Frhr.v.: Vom Adel in Bayern, in: Süddeutsche Monatshefte, Jg.XXIII, Heft 5 (Themenheft "Deutscher Adel"), München 1926, 385-391
    • Aretin, Frhr. J.C.v.: Nebenbeschäftigungen des baierischen Adels im Mittelalter, in: Aurora. eine Zeitschrift aus dem südlichen Deutschland, Jg.1804, München 1804, 27-28
    • Aretin, K.O. Frhr.v.: Bayerns Weg zum souveränen Staat. Landstände und konstitutionelle Monarchie 1714-1818, München 1976 --- Hierzu ders.: Die bayerische Landschaftsverordnung 1714-1777, in: Gerhard, D. (Hg.): Ständische Vertretungen im Europa des 17. und 18.Jahrhunderts, Göttingen 1974, 208-246
    • Aretin, Karl Otmar Frhr.v.: Der bayerische Adel von der Monarchie zum Dritten Reich, in: Broszat, Martin (Hg.): Bayern in der NS-Zeit, Bd.3 der Reihe Herrschaft und Gesellschaft im Konflikt, München / Wien 1981513-547 --- Abgedruckt auch in: Aretin, Karl Otmar Frhr.v.: Nation, Staat und Demokratie in Deutschland. Ausgewählte Beiträge zur Zeitgeschichte, Mainz 1993, 7-63
    • Aretin, Peter-Carl Frhr.v.: Der bayerische Adel 1988. Versuch einer Darstellung des Adels in seiner soziologischen Bedeutung 70 Jahre nach dem Ende der Monarchie, in: Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd.XVIII, Neustadt Aisch 1990, 19*-40*
    • Aschenbrenner, W.: Katholischer Adel in Bayern, in: Allgemeine Rundschau, München , 1Jg.V (1918), 249
    • Baumgarten, Maximilian v.: Adelsmatrikel des Königreichs Bayern  1.Jan.1884-1.Aug.1890. Nach dem bayerischen Regierungsblatte, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel-, und Familienkunde, Jg.XVIII v.1890, 581-599
    • Baumgarten, Maximilian v.: Bayerns Adelsgeschlechter eingetheilt in ihre Heimath, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 190-191
    • Bayern, Maximilian Joseph I., König v.: Edikt über die künftigen Verhältnisse des Adels im Königreiche Baiern, in: Der Rheinische Bund, Bd.VIII, Frankfurt Main 1808, 436-448
    • Bayern, Maximilian Joseph I. König v.: Königlich Baierisches organisches Gesetz, die Aufhebung der Edelmannsfreiheit betreffend, in: Der Rheinische Bund, Bd.X, Frankfurt Main 1809, 325-327
    • Beisel, K.: The bavarian Nobility in the Seventeenth Century. A Socio-political Study, New York 1969
    • Beling: Strafrechtliche Bedeutung der Adelsabschaffung in Bayern, in: Zeitschrift für Rechtspflege in Bayern, Jg.XV (1919), 191
    • Berchem, Egon Frhr.v.: Das Karmeliterkloster zu Straubing als Begräbnisstätte des bayerischen Adels, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.III, Bamberg 1906, 136 u. 154
    • Bergmann, Wilhelm: Urkunden über Standeserhöhungen, welche sich in der Urkundensammlung des neuen Kgl. Bayer. Nationalmuseums befinden, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.III, Bamberg 1906, 188
    • Bernreuther, O.: Zur Umwandlung der bayerischen Adelsprädikate in Namensteile, in: Basler Zeitschrift für Geschichte u. Altertumskunde. Jg. XV (1920), 415-419
    • Biedermann, Johann Gottfried: Genealogie  der hohen Grafen (auch Fürsten-)häuser im fränkischen Kreise, Bd.I, Erlangen 1745 --- Bd.II, Bayreuth 1746
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der loeblichen Ritterschafft im Voigtlande, Culmbach 1752 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1989, 306 S. --- Hierzu Endres, Rudolf:  Die voigtländische Ritterschaft, in: Endres, Rudolf: Adel in der Frühneuzeit, Ein regionaler Vergleich, Köln / Wien 1991, 55-72
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der reichsfrei unmittelbaren Ritterschafft Landes zu Franken loeblichen Orts Rhoen und Werra, Bayreuth 1749 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1989, 460 S.
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der reichsfrey - unmittelbaren Ritterschafft Landes zu Franken loeblichen Orts  an der Altmühl, 1748 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1987, 253 S.
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der reichsfrey - unmittelbaren Ritterschafft Landes zu Franken loeblichen Orts Braunach, Bayreuth 1747 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1988, CCLXXX S.
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der reichsfrey - unmittelbaren Ritterschafft Landes zu Franken loeblichen Orts Ottenwald, Culmach 1751 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1990, 438 S.
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister der reichsfrey - unmittelbaren Ritterschafft Landes zu Franken loeblichen Orts Steigerwald, Nürnberg 1748 --- Nachdruck: Neustadt Aisch 1987, 283 S. --- Hierzu Klemm, K.: Beiträge zur Geschichte des fränkischen Adels im Ort Steigerwald, in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.III, Papiermühle 1902, 25 u. 49 sowie Jg.V, Papiermühle 1904, 39,54,68
    • Biedermann, Johann Gottfried: Geschlechtsregister des hochadelichen Patriziats zu Nürnberg, ebd. 1749 --- Hierzu: Volckamer, Christoph Friedrich Wilhelm: Supplement zum Geschlechtsregister des ..., Nürnberg 1854 --- Hierzu Will, Georg Andreas: Gesamtregister zum Geschlechtsregister des ..., Altdorf 1771 --- Hierzu Korbsches Sippenarchiv Regensburg (Hg.): Personenregister zu den 624 Stammtafeln aus dem 1748 erschienenen Werk von Johann Gottfried Biedermann: Geschlechtsregister des hochadelichen Patriziats zu Nürnberg, Regensburg 1983, III u. 36 Bl.
    • Böhme, E.: Das fränkische reichsgrafenkollegium im 16. und 17.Jahrhundert. Untersuchungen zu den Möglichkeiten und Grenzen der korporativen Politik mindermächtiger Reichsstände, Stuttgart 1989
    • Bosl, Karl: Die Geschichte der Repräsentation in Bayern. Landständische Bewegung, Landständische Verfassung, Landesausschuß und landständische Gesellschaft. Repräsentation und Parlemantarismus in Bayern vom XIII. bis zum XX.Jahrhundert, München 1974
    • Buchner, Hans (Hg.): Bürger, Pfarrer, Adelige. Die Grabdenkmäler in Pfarrkirchen bis zum Jahre 1810, Pfarrkirchen 1988, 258 S.
    • Bünz, Enno: Die Herren von Endsee. Ein Beitrag zur Erforschung des edelfreien Adels im hochmittelalterlichen Franken, in: Zeitschrift für Byerische Landesgeschichte, München 1996, Bd.59, Nr.2, 395-469
    • Büttner, Theo: Die Reichsritterschaft zwischen Kahl und Westerbach, in: Unser Kahlgrund XXX (1985), 32-40
    • Butzen, Rainer: Die Merowinger östlich des mittleren Rheins. Studien zur militärischen, politischen, rechtlichen, religiösen, kirchlichen, kulturellen Erfassung durch Königtum und Adel im 6. sowie 7. Jahrhundert, Würzburg 1987, 379 S. (Mainfränkische Studien, Bd.XXXVIII), zugl.: Diss. Bamberg 1985
    • Clajus, Fr. Karl: Adel im Bistum Eichstätt, in: Familie und Volk, Jg.V, Neustadt Aisch 1956, 200f
    • Cohen, A.: Verfall des Adels und die ersten Amortisationsgesetze in Bayern, in: Beilage zur Allgem. Zeitung, München 1902, No.15
    • Cohen, Arthur: Der Kampf um die adeligen Güter in Bayern nach dem dreißigjährigen Krieg und die ersten bayer. Amotisationsgesetze, in: Zeitschrift für die gesamte Staatswissenschaft, Tübingen 1903, 1-52
    • Dachs, Hans: Germanischer Uradel im frühbayerischen Donaugau, in: Bosl, Karl (Hg.): Zur Geschichte Bayerns. Wege der Forschung Bd.60, Darmstadt 1965, 85-106
    • Damm, R.v.: Appell an den altfränkischen Adel, in: Familiengeschichtliche Blätter, Dresden 1904, 71
    • Demel, Walter: Adelsstruktur und Adelspolitik in der ersten Phase des Königreichs Bayern, in: Reformen im rheinbündischen Deutschland, München 1984, 213-228 (Schriften des Historischen Kollegs Münnchen Nr.4)
    • Diefenbacher, Michael: Stadt und Adel. Das Beispiel Nürnberg, in: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins Nr.141 (1993), 51-69
    • Diepolder, Gertrud: Oberbayerische u. niederbayerische Adelsherrschaften im Wittelsbachischen Territorialstaat des 13.-15.Jahrhunderts. Ansätze zum Vergleich der histor. Struktur von Ober- und Niederbayern, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.25, München 1962, Heft 1, 33-70
    • Döderlin, Fr.: Einiges über die Patrizier-Familien der vormaligen Reichsstadt Memmingen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 489-490 (v.Grimmel), 505-506 (v.Heuß), 517-518 (v.Lupin), 536 (v.Hartlieb gen.Walsporn) u. 552-553 (v.Hartlieb gen.Walsporn)
    • Dohna, Jesko Graf zu: Adel und Politik. Studien zur Orientierung des fränkischen Adels 1918-1945 (Magisterarbeit LMU München), München 1988
    • Dopsch, Heinz: Der bayerische Adel und die Besetzung des Erzbistums Salzburg im 10. und 11.Jahrhundert, in: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, Jg.CX/CXI, Salzburg 1971, 125-151
    • Drechsel, Carl August Graf v.: Die Beteiligung des Adels in Bayern an den staatlichen Berufen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 498 (Statistik betr. innere, justitiare und militärische Verwaltung im Jahre 1911)
    • Drechsel, Dr. Carl-August Graf v.: Der Bayerische Adel 1921-1951, in: Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, Bd.IV, Neustadt Aisch 1953, 25*-34*
    • Drechsel, Dr. Carl August Graf v.: Zwanglose Wanderung durch altbayerische Adelssitze, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.23.4.1925, 284ff
    • Drechsel, Dr. Graf: Der schollenverbundene Adel Bayerns, in: Dt. Adelsblatt Nr.15 v.7.4.1934, 259ff
    • Drechsel, Dr.Carl August Graf v.: Zusammenstellung des in adeligen Händen befindlichen Grundbesitzes im Königreich Bayern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 604-608 (Familiennamen A-G), 619-622 (H-Pr), 637-639 (Pü-Spre), 668-669 (Sta-Z)
    • Dumrath, Karlheinrich: Adeliges Damenstift Waizenbach, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte, 2Jg.VIII, 1959 --- Selbst erschienen: Würzburg 1983, 70 S.
    • Eberl, Immo (Hg.): Früh- und hochmittelalterlicher Adel in Schwaben und Bayern, Sigmaringendorf 1988, 304 S.
    • Ebner-Eschenbach, Carl Frhr.v.: Nürnbergs Patriziat (altadeliges Patriziat), in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.13 v.10.4.1888, 160f
    • Einziger v.Einzing, Johann Martin Maximilian: Bayerischer Löwe, das ist historisches und heraldisches Verzeichnis der Bayerischen Turniere und Helden, 2 Bde., München 1762
    • Endres, Rudolf: Adelige Lebensformen in Franken zur Zeit des Bauernkrieges, Vortrag, Würzburg 1974, 43 u. 8 S.
    • Endres, Rudolf: Der Niederadel in Tirol und Süddeutschland zur Zeit des Bauernkrieges, in: Dörrer. F. (Hg.): Die Bauernkriege und Michael Gaismair, Innsbruck 1982, 55-67
    • Fellner, Dr.Robert: Die fränkische Ritterschaft von 1495-1524. Mit einer Einleitung. Hauptsächlich nach Quellen des Hochstifts Würzburg, Berlin 1905, 312 S. (Reihe Historische Studien, Bd.50)
    • Fendl, Josef: Schwarzachs niederer Adel im Mittelalter, in: Bayerwald, Jg.LXI, Regensburg 1969, Heft 2, 120f
    • Flohrschütz, Günther: Der Adel des Wartenberger Raums im 12.Jahrhundert, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.XXXIV, München 1971, Heft 1, 85-164 und Heft 2, 462-511
    • Freeden, Uta v.: Der frühmittelalterliche Adelsfriedhof auf dem Burgfeld bei Moos-Burgstall, Deggendorf 1989, 32 S. (Archäologische Denkmäler im Landkreis Deggendorf, Heft 3)
    • Gewin, J.P.J.: Herkunft und Geschichte führender bayerisch-österreichischer Geschlechter im Hochmittelalter, `s-Gravenhage (NL) 1957, XII u. 192 S.
    • Goetz, Walter / Theobald, Leonhard: Beiträge zur Geschichte Herzog Albrechts V. und der sogenannten Adelsverschwörung von 1563 (Briefe und Akten zur Geschichte des 16.Jahrhunderts, Bd.6), Leipzig 1913, XII u. 548 S.
    • Goldner, Johannes: Frühe bayerische Adelsgeschlechter, Freilassing 1985, 48 S. (Kleine Pannoniareihe, Heft 123)
    • Gran-Hoek, Heike: Die fränkische Oberschicht im 6.Jahrhundert. Studien zu ihrer rechtlichen und politischen Stellung, Sigmaringen 1976, 338 S.
    • Greindl, Gabriele: Der alte Adel in der bayerischen Landschaft, in: Aus Bayerns Geschichte. Forschungen als Festgabe zum 70.Geburtstag von Andreas Kraus, St.Ottilien 1992, 217-243
    • Gritzner, Maximilian: Bayerisches Adels-Repertorium der letzten drei Jahrhunderte, Görlitz 1880, 526 S.
    • Groll, Dr.v.: Die Churfürstlich und Königlich-Bayerische Pagerie von 1799 bis 1918 (betr. Pagenausbildug junger bayerischer Edelleute), in: DAA, Jg.XVI, Melle 1960, 31-32
    • Haberstumpf: Zur Aufhebung (des Adels) in Bayern, in: Zeitschrift für Rechtspflege in Bayern, Jg.XV (1919), 161
    • Hagen, Doris: Herrschaftsbildung zwischen Königtum und Adel. Die Bischöfe von Freising in salischer und frühstaufischer Zeit, Frankfurt Main / Berlin 1995, IX u. 257 S. (Europäische Hochschulschriften, Bd.634)
    • Haller v.Hallerstein, Helmut: Fränkische Adelsgenealogien gestern und heute, in: Blätter für fränkische Familienkunde, Bd.IX, Nürnberg 1970, Heft 10, 463-472
    • Hermann, Paul Georg / Schreyer, Hans: Oberpfälzischer und fränkischer Adel in der Ahnentafel des Fürsten Bismarck, in: Blätter des Bayerischen Vereins für Familienkunde, Jg.XXXII, München 1969, 156
    • Hoffmann, Ludwig: Das Recht des Adels und der Fideikommisse in Bayern, München 1896, 255 S.
    • Hofmann, Hanns Hubert: Adelige Herrschaft und souveräner Staat. Studien über Staat und Gesellschaft in Franken und Bayern im 18. und 19.Jahrhundert, Münnchen 1962, XII u. 582 S. (Studien zur bayerischen Verfassungs- undSozialgeschichte, Bd.2)
    • Huber, H.: Einiges über bayerisches Adelsrecht, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.XVII (1940), 1
    • Huber, Magda: Adel und Königtum in Schwaben, in: Ottobeuren. Schicksal einer schwäbischen Reichsabtei, 2.Aufl., Kempten 1986, 27-33
    • Huggenberger, H.: Staatsrechtliche Stellung des landsässigen Adels im alten Bayern, in: Archivalische Zeitschrift  Jg.VIII von 189?, 181-212
    • Hundt, Wiguleus: Bayrisch Stammbuch von den alten abgestorbenen Fürsten. Pfaltz-, March- und Landt- und Burggraven. Landt- und Freiherrn. Der, so die Thurnier besucht etc., Bd.1 und 2, Ingolstadt 1585/1586, ein geplanter dritter Bd. blieb ungedruckt --- Hierzu Hohenbüchel gen. Heufler zu Kasen, L. Frhr.v.: Alphabetisches Register der in sämtlichen drei Teilen von Wiguleus Hundts bayer. Stammbuche enthaltenen adeligen Geschlechter, in: Jahrbuch der k.k. heraldischen Gesellschaft Adler, Jg.13 von 1883, 31-36
    • Irsigler, Franz: Untersuchungen zur Geschichte des frühfränkischen Adels, Bonn 1969, 266 S. (Rheinisches Archiv, Bd.LXX) --- 2.Aufl. Bonn 1981, 270 S., zugl. Diss. Saarbrücken 1968
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.22, Die Wappen des bayerischen Adels, Nachdruck: Neustadt Aisch 1971, VIII u. 132 S. mit 156 Tafeln / 206 S. mit 196 Tafeln / 183 S. mit 108 Tafeln / 207 S. mit 144 Tafeln / 23 S. mit 8 Tafeln Ergänzungen und Nachträge (alles in einem Bd.)
    • Jahn, Joachim: Kirche und Adel im ostschwäbisch-westbayerischen Gebiet um 1100. Besitzgeschichtliche Grundlagen über die alten Güter des Domkapitels Augsburg, in: Festgabe für Hans Ennerst, Augsburg 1983, 233-425
    • Keim, Jos.: Adelige Heiraten im Straubinger Patriziat, in: Jahresbericht des Historischen Vereins von Straubing und Umgebung, Jg.LXXIII, Straubing 1970, 45-49
    • Keller, Erwin: Der frühmittelalterliche Adelsfriedhof mit Kirche von Herrsching am Ammersee, Landkreis Starnberg, in: Bericht der Bayerischen Bodendenkmalpflege, Bonn 1991/92, Bd.32/33, 7-69
    • Keller, Erwin: Ein frühmittelalterlicher Adelsfriedhof mit Kirche in Herrsching am Ammersee, in: Bayerischer Landesverein für Heimatpflege (Hg.): Schönere Heimat. Erbe und Auftrag, Jg.LXXII, München 1983, Heft 3, 115-120
    • Keller, Siegmund: Der Adelsstand des süddeutschen Patriziats, in: Stutz (Hg.): Festschrift für Otto Giercke zum 70.Geburtstag dargebracht von seinen Schülern, Weimar 1911, 441-458
    • Kohlhagen, Heinrich Theodor v.: Der Uradel Altbayerns, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.I, Bamberg 1904, 7, 22, 36, 56, 71, 87, 105, 120, 134, 151, 166 u.184
    • Kommission für Bayerische Landesgeschichte (Hg.): Gesandtschaftsberichte aus München 1814-1848, Bd.VI, Sach- und Namenweiser für die Bände I. bis V. der franz. Gesandtschaftsberichte, München 1937, 138 S. (über bayer. Adelsrecht S.34)
    • Kramer, Ferdinand: Adelige Hofmarken und Sitze im Münchner Umland in der frühen Neuzeit, in: Amperland. Heimatkundliche Vierteljahrsschrift für die Kreise Dachau, Freising und Fürstenfeldbruck, Jg.XXVI, Dachau 1990, Nr.4, 571
    • Krausen, Edgar: Der Adel in den bayerischen Zisterzienserkonventen des 17. und 18.Jahrhunderts, in: Analecta Sacri Ordinis Cisterciensis, A.20, Rom 1964, 76-84
    • Krausen, Edgar: Die Herkunft der bayerischen Prälaten des 17. und 18.Jahrhunderts, in: Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte, Bd.XXVII (1964), 259-285 --- Hierzu ders.: Die soziale Struktur der altbayerischen Benediktinerinnen-Konvente im 17. und 18.Jahrhundert, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Bendiktinerordens, Bd.LXXVI (1965), 135-157
    • Krick, Ludwig Heinrich: 212 Stammtafeln adeliger Familien, denen geistlichen Würdenträger (Bischöfe, Domherren, Äbte) des Bistums Passau entsprossen sind mit Einbeziehung der geistlichen Würdenträger anderer Bistümer, Passau 1924, XI u. 467 S.
    • Ksoll, Margit: Die wirtschaftlichen Verhältnisse des bayerischen Adels 1600-1679, München 1986, XXIX u. 275 S. (Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte, Bd.83)
    • Kutschbach, Doris: Schloß Schwindegg. Studien zum Schloßbau des Landadels in Bayern im 16.Jahrhundert, München 1988, 113 S. (Schriften aus dem Institut f. Kunstgeschichte d. Univ. München, Bd.31)
    • Lang, Carl: Adelsbuch des Königreichs Bayern, München 1815 und Supplem. dazu, Ansbach 1820
    • Lanzinner, M.: Fürsten, Räte und Landstände. Die Entstehung der Zentralbehörden in Bayern 1511-1598, Göttingen 1980
    • Lebrecht, A.: Rechtsverhältnisse des niederen Adels in Bayern, in: Annalen des Dt.Reiches für Gesetzgebung, Verwaltung u. Volkswirtschaft, 415-438
    • Lieberich, Heinz: Landherren und Landleute. Zur politischen Führungsschicht Baierns im Spätmittelalter, München 1964, 186 S. (Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte, Bd.63)
    • Lieberich, Heinz: Übersicht über die  im Herzogtum Baiern landsässigen Geschlechter und ihre Besitzungen seit der Mitte des 15.Jahrhunderts bis zum Ausgang der Landschaft (1807), in: Mitteilungn für die Archivpflege in Oberbayern, Jg.XV-XX (1943/1945), 309-311
    • Lünig, Johann Christian: Vom Adel derer in Francken gelegenen Brandenburgischen Markgrafenthümer Bayreuth und Onoltzbach [Ansbach], in: Johann Christian Lünig: Collectio nova ..., Bd.II, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 98-138
    • Lünig, Johann Christian: Vom Adel in Ober- und Nieder-Bayern, ingleichen der Ober-Pfaltz  in: Lünig, Johann Christian: Collectio nova ..., Bd.I, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 567-754
    • M., Frhr.v.: Zentrum und Aristokratie in Bayern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXII, Berlin 1904, 550-551 u. 555-556, 573-574, 588-589
    • Mannert, Conrad: Freyheit der Franken, Adel, Sclaverey, Nürnberg 1799
    • Mayr, Gottfried: Studien zum Adel im frühmittelalterlichen Bayern, München 1974, VII u. 176 S.
    • Mitterauer, M.: Slawischer und bayerischer Adel am Ausgang der Karolingerzeit, in: Carinthia I., Geschichtliche u. volkskundliche Beiträge zur Heimatkunde Kärntens, 150.Jg., Klagenfurt 1960, 693-726
    • Montgelas, Maximilian Graf v.: Der reichsunmittelbare Adel in Bayern, in: Archiv des Deutschen Adels, Nr.9, o.D. (Leipzig 1889), 87-89 und 91-92
    • Mooseder, Georg: Edelmannsfreiheit auf Moosacher Gütern, in: Amperland. Heimatkundliche Vierteljahrsschrift für die Kreise Dachau, Freising und Fürstenfeldbruck, Jg.28, Dachau 1992, Nr.2, 314ff
    • Morsel, Joseph: Die Erfindung des Adels. Zur Soziogenese des Adels am Ende des Mittelalters - das Beispiel Frankens, in: Oexle, Otto Gerhard / Paravicini, Werner (Hg.): Nobilitas. Funktion und Repräsentation des Adels in Alteuropa, Göttingen 1997, 312-375
    • Müller, Rainer A.: Universität und Adel. Eine soziokulturelle Studie der bayerischen Landes Ingolstadt 1472-1648, Berlin 1974
    • Neumaier, Helmut: Niederadel und Stadtgründung: Rosenberg der stette eine, in: Wertheimer Jahrbuch, Wertheim 1995, 11-30
    • Neumeyer, K.: Der adelige Name in Bayern, in: Basler Zeitschrift für Geschichte u. Altertumskunde, Jg.XVI (1920), 5-8
    • Neumeyer, K.: Tragweite d. Bayer. Adelsgesetzes, in: Das Recht, Jg.1919, 131
    • NN: Abdruck Schreibens eines Fränkischen vom Adel an Ihro Churfürstliche Gnaden zu Mayntz, o.O. 1743 --- Hierzu NN: Einige nöthige Anmerkungen zu dem Schreiben eines Fränkischen von Adel an Ihro Churfürstliche Gnaden zu Mayntz, in Eyl entworffen, o.O. 1743
    • NN: Adelsmatrikel für das Königreich Bayern, in: Familiengeschichtliche Blätter, Jg.XXXV, Leipzig 1937, 246
    • NN: Aufruf an den hohen Adel im Königreiche Bayern, in: Dt. Adelsblatt Nr.3 v.16.1.1887, 56
    • NN: Aus der Geschichte des Allgäus. Die Stände 1268-1517, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 632-633
    • NN: Auszug eine Schreibens vom 26.September (betr. Dünkel des Adels im Fürstentum Ansbach), in: Journal von und für Franken, Bd.III, Nürnberg 1791, 639-640
    • NN: Bayerische Geschlechter im Lehensverbande mit dem Hause Ortenburg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XIX, Berlin 1901, 28
    • NN: Bemerkungen über den Verlust, den der Adel im Königreich Baiern in neuerer Zeit erlitten, Nürnberg 1825
    • NN: Das Kgl. adelige Julianum zu Würzburg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XI, Berlin 1893, 639 --- Hierzu NN: Das Königliche adelige Julianum zu Würzburg, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 228-229 --- Hierzu NN: Das Kgl. Bayerische adelige Julianum zu Würzburg (dessen Geschichte), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 427-428 --- Hierzu NN: Das Königlich bayerische Julianum in Würzburg, in: Adels- und Salonblatt, Jg.XXI, Berlin 1912, 8-12 --- Hierzu NN: Nachriten aus Stadt und Land. Das Königlich Bayerische adelige Julianum in Würzburg. Feier des 25jährigen Bestehens, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 474-475 --- Hierzu NN: Dem Kgl. Bayer. adeligen Julianum zu Würzburg (aus dem Jahresbericht für 1906/1907), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXV, Berlin 1907, 371 --- Hierzu NN: Das Königliche adelige Julianum in Würzburg, in: Dt. Adelsblatt Jg.XII (1894), 639-640
    • NN: Denkschrift, welche die adeligen Güterbesitzer und Vasallen des Königreichs Baiern Sr. Maj. dem Könige u.d. Landständischen Versammlung um Herstellung des Rechtszustandes übergeben dürften, Nürnberg 1819
    • NN: Die 39.Generalversammlung der Genossenschaft katholischer Edelleute in Bayern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXIII, Berlin 1915, 3-4
    • NN: Die Burgherren des oberen Isarthals, in: Dt. Adelsblatt, Jg.IX, Berlin 1891, 608-610 (v.Hohinperch, v.Hohenburg), 644-649 (v.Hohenegger, v.Schellenberg, Bischof Konrad der Tölzer)
    • NN: Die diesjährige ordentilche Versammlung der Genossenschaft katholischer Edelleute in Bayern, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXII, Berlin 1914, 307-308
    • NN: Die seit 1880 in Bayern mit Standeserhöhungen versehenen und immatrikulierten Familien nebst ihren Wappen, in: Der Deutsche Herold,Jg.XXII, Berlin 1891, 71-74
    • NN: Einige chronikalische Mittheilungen über die fränkische Ritterschaft, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 754, 806 und in Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 8-10 (mit Namenslisten)
    • NN: Einiges über die zur Zeit lebenden raths- und gerichtsfähigen (adeligen) Familien der vormaligen Reichsstadt Nürnberg, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1899, 214-215, 359-360, 375-376, 406-407, 439-441, 455-456, 472-474
    • NN: Erlangung des Erbadels in Bayern durch Ordenserwerb in drei Generationen, in: Der Deutsche Herold, Jg.XXVIII, Berlin 1897, 124
    • NN: Führungdes Adelsprädikats (betr. eine Entscheidung des Bayer. Obersten Landesgerichtes vom 30.10.1902), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 738-739
    • NN: Gedanken über einige Staatskalender im Fränkischen Kreise (betr. Standesdünkel des fränkischen Adels), in: Journal von und für Franken, Bd.V, Nürnberg 1792, 158-164
    • NN: Gründliche Anweisung nach welcher ein jeder, so in den churbayerischen Ritterorden des Hlg. Georgii aufgenommen zu werden verlangt, seinen stiftmäßigen Adel erbproben, und Stammbaum einrichten soll, München 1768
    • NN: Königlich Bayerische Adels-Matrikel (Rubrik Geschlechter- und Siegelkunde), in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 456
    • NN: Namen und Summa deren vom Adel so auf dem Frenkischen zug versöldt seyndt worden, o.O. 1523
    • NN: Patriotische Wünsche, Bitten und Vorschläge der hohen Ständeversammlung des Königreichs Baiern den teutschen Adel und der teutschen Nation zur Prüfung und Berherzigung ehrerbietigst übergeben, Nürnberg 1819, 556 S.
    • NN: Schreiben eines Bayerischen von Adel über den jetzigen Staat von Rheinfels, o.O. 1718
    • NN: Sendschreiben an einen guten Freund, den fränkischen Adel betreffend, o.O. 1803
    • NN: Statistische Notizen über den bayerischen Adel, seine historische Gliederung und seine Stellung in der Gegenwart, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XL, Berlin 1922, 245-247 u. 267
    • NN: Uradel Altbayerns, in: Heraldisch-Genealogische Blätter für adelige und bürgerliche Geschlechter, Bamberg 1904, S.56f,71f,87f,120,134 und Jg.1905, 151,184
    • NN: Verzeichnis der zur Zeit in  Passau wohnenden Mitglieder adeliger Familien,  in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1888, Nr.11 v.1.3.1888, 133
    • NN: Verzeichnis der zur Zeit in Ansbach (Baiern) wohnenden Mitglieder adeliger Familien, Teil 1 in: Deutsche Adels-Chronik, Jg.I, Stuttgart 1887, Nr.7 v.1.1.1888, 92 f --- Teil 2 in: ebd., Nr.10 v.15.2.1888, 122
    • NN: Verzeichnis derjenigen adeligen Familien, welche in den Kirchenregistern bei St.Gumbertus in Ansbach erwähnt sind, in: Der Deutsche Herold, Jg.XI, Berlin 1880, 158-160
    • NN:Vorzüglichste Beschwerden des baierischen Adels, Schreiben an Herrn Marktsvorsteher Platner als Ersatzmann für den von der Stadt Nürnberg erwählten Abgeordneten zur Ständeversammlung, Hrn. Magistratsrats, Rath Bestelmeyer, von A-Z, Nürnberg 1831
    • Nusser, Hans: Das bayerische Adelsedikt vom 25.5.1818 und seine Auswirkungen, in: Bayern. Land und Kirche, Staat und Reich. Forschungen zur bayerischen Geschichte, vornehml. im 19.Jahrhundert, Wilhelm Winkler zum Gedächtnis herausgegeben von den Staatlichen Archiven Bayerns , München 1960, 308-325
    • Oer, Klemens Frhr.v.:  Der Verein katholischer Edelleute Deutschlands. Eine Übersicht über seine Entstehungsgeschichte und Entwicklung 1859-1919, Münster in Westf. 1919, 48 S. (Vereinsdruck)
    • Oesebey, R.: Fragen an das bayerische Adelsrecht, in: Blätter für administrative Praxis, Jg.1920,  51-56
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Adelsadoptionen nach bayerischem Adelsrecht  (Adelsrechtliche Fragen 15), in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.31.3.1934, 240f
    • Owstien, Joachim Friedrich v.: Suspension des Adels nach § 21 des Bayerischen Adelsediktes und Reichsverfassung  (Adelsrechtliche Fragen 5), in: Dt. Adelsblatt Nr.44  v. 31.10.1931, 700f
    • Pfetten-Arnbach, Sigmar Frhr.v.: Genossenschaft katholischer Edelleute in Bayern e.V., in München, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Berlin 1919, 38
    • Pfordten v.der: Zur Abschaffung des Adels, in: Bayerische Gemeindezeitung, Jg.29 (1919), 633-643 --- Hierzu NN u.d.gl.T. in: Heimgarten, 4Jg.III (1919), 621 --- Ferner Wolzogen u.d.gl.T. in: Deutscher Volkswart, Leipzig 1919, Jg.IV, 274 --- AußerdemRosegger, H.L.: Der verbotene Adel, in: Heimgarten, 4Jg.III (1919), 638
    • Piloty, R.: Aufhebung des Adels in Bayern, in: Fränkischer Kourier, Nürnberg, Ausg.v. 10.6.1919
    • Piloty, R.: Bayerisches Gesetz über Aufhebung (des Adels), in: Das Recht, Jg.1919, 129
    • Pleticha, Eva: Adel und Buch. Studien zur Geisteswelt des fränkischen Adels am Beispiel seiner Bibliotheken vom 15. bis zum 18.Jahrhundert, Neustadt Aisch 1983, IX u. 342 S. (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte, Bd.33),  zugl. Diss. Würzburg 1982 --- Hierzu Bleeck, Klaus: Adel und Buch. Kritische Anmerkungen zu einer gleichnamigen Studie von Eva Pleticha, in: Daphnis. Zeitschrift für mittlere deutsche Literatur, Bd.15, Amsterdam 1986, Nr.1, 149-164
    • Preradovich, Nikolaus v.: Kgl. bayerischer persönlicher Ordensadel nun republikanischer Erbadel?, in: DAA, Jg.X, Nr.88 v.Dez. 1954, 226f
    • Prinz, Friedrich: Bayerns Adel im Hochmittelalter, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.XXX, München 1967, Heft 1, 53-117
    • Prinz, Friedrich: Herzog und Adel im agilulfingischen Bayern. Herzogsgut und Konsensschenkungen vor 788, in: Bosl, Karl (Hg.): Zur Geschichte Bayerns. Wege der Forschung Bd.60, Darmstadt 1965, 225-263
    • Quidde, L.: Nochmals die Abschaffung des Adels in Bayern, in; Münchener Neueste Nachrichten v. 20.3.1919 --- Hierzu Engelmann u.d. gleichen T. in: ebd., Ausg.v. 22. und 23.3.1919
    • Rágóczy: Verlust des Adels in Bayern bei Ergreifung eines nicht standesgemäßen Berufs, in: Der Deutsche Herold, Berlin, Jg.IL (1918), 87
    • Riedenauer, Erwin: Bayerischer Adel aus landesfürstlicher Macht, in: Land und Reich, Stamm und Nation, Probleme und Perspektiven bayerischer Geschichte. Festgabe für Max Spindler, Bd.II, München 1984 (Schriftenreihe zur Bayerischen Geschichte Bd.LXXIX), 107-136
    • Riedenauer, Erwin: Besitz und Rechte des Fränkischen Adels um 1806 im Raum Würzburg, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Jg.46, Kallmünz 1986, 99-202
    • Riedenauer, Erwin: Der barocke Reichsadel in Franken, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.XXXII, Kallmünz 1972, 171-202
    • Riedenauer, Erwin: Die Dissidien des Ritterkantons Altmühl 1758-1761. Eine Fallstudie zu Führungsstil und Verwaltung einer adeligen Genossenschaft des alten Reichs, in: Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.49, Neustadt Aisch 1989, 77
    • Riedenauer, Erwin: Kontinuität und Fluktuation im Mitgliederstand der fränkischen Reichsritterschaft, in: Gesellschaft und Herrschaft. Festgabe für Karl Bosl (1969), 87-152
    • Riedenauer, Erwin: Zur Entstehung und Ausformung des landesfürstlichen Briefadels in Bayern, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Bd.XLVII (1984), 609-673
    • Ritterordnung der freien Reichsritterschaft des Fränkischen Kreises, Nürnberg 1772
    • Roitzsch, A.: Die Fideikommisse im bayerischen Parlament, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 207-208
    • Roitzsch, A.: Ein Jahrhundert des bayerischen Adels (betr. Errichtung der bayer. Adelsmatrikel 1809 mit Statistik der von 1820-1908 standeserhobenen und immatrikulierten Personen und Familien), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIX, Berlin 1911, 13-14
    • Roth, Adolf: Die Bayerische Adelsmatrikel, in: Der Familienforscher in Bayern, Franken und Schwaben, Bd.I, München 1950, 53 --- Hierzu Waldenfels, Otto Frhr.v.: Die fortgeführte bayerische Adelsmatrikel, in: Gesellschaft für Familienforschung in Franken e.V. (Hg.): Blätter für fränkische Familienkunde, Neue Reihe, Bd.VII, Nürnberg 1957/1960, 167 --- Hierzu NN: Bayerische Adelsmatrikel 1808-1814, in: Adler. Zeitschrift für Genealogie u.Heraldik, N.F., Wien 1973, 335
    • Roth, Alfred: Adel und Kirche in Bayern, in: Bayerische Frömmigkeit, 1400 Jahre christliches Bayern. Ausstellung anläßlich des "Eucharistischen Weltkongresses", München 1960, 117ff
    • Roth, K.: Bayerischer Adel armenischer Herkunft, in: Das Bayerland, Jg.46 (1935), Heft 5, 1
    • Rupprecht, Klaus: Ritterschaftliche Herrschaftswahrung in Franken, Neustadt Aisch 1994, 556 S.
    • Sagebiel, M.D.: Die Problematik der Qualifikation bei den baierischen Standeserhebungen zwischen 1651 und 1799, Diss. Marburg 1964
    • Schellerer, Oskar v.: Die Stiftsmäßigkeit des gegenwärtig in Bayern immatrik. Adels, zunächst mit Bezug auf d. ehemalige Hochstift, in: Archiv des Historischen Vereins für Unterfranken u. Aschaffenburg Bd.XXI (1869), Heft 1/2, 159-230 --- Selbst. erschienen u.d.T. Schellerer, Oskar v.: Die Stiftsmäßigkeit des gegenwärtig in Bayern immatrik. Adels, zunächst mit Bezug auf d. ehemalige Hochstift, nebst seiner Betheiligung bei den Reichsturnieren und im Teutsch-Orden, endlich unter anführung der aus diesen Geschlechtern hervorgegangenen Fürsten, 1871 --- Neudruck: Wiesbaden 1981, 74 S.
    • Schiedermeier: Welchen Namen haben die Angehörigen des aufgehobenen bayer. Adels zu führen?, in: Leipziger Zeitschrift für Deutsches Recht, Jg.XIII (1919), 771-774
    • Schindler, H.K.C.: Berichtigung fränkischer adelicher Familienwappen, in: Journal von und für Franken, Bd.I, Nürnberg 1790, 686-702
    • Schloegl, Rudolf: Absolutismus im 17.Jahrhundert. Bayerischer Adel zwischen Disziplinierung und Integration. Das Beispiel der Entschuldungspolitik nach dem dreißigjährigen Krieg, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Heft 2, Bd.15, Köln 1988, 151-186
    • Schlawe, K.: Adel in Bayern, in: Der Dt. Herold, Berlin 1919, Jg.50, 62
    • Schnelbögl, Fritz: Adelsarchive im Nürnberger Raum, in: Altnürnberger Landschaft, Jg.10, Hersbruck 1961, Heft 3, 85-98
    • Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken. Wappenschilde und familiengeschichtliche Notizen von Geschlechtern des Adels und der Reichsstädte in Franken, Neustadt Aisch 1975, 121 u. 157 S. --- Neudruck: ebd. 1981, 122 u. 158 S. in 2 Bden.
    • Schön, Theodor: Einige in bayerischen Diensten befindliche, jedoch nicht immatrikulierte Familien, in: Der Dt. Herold, Jg.XIX,  Berlin 1888,23-24 --- Hierzu vom selben Verf.: Weitere in bayer. Diensten befindliche oder in Bayern begütert gewesene, jedoch dort nicht immatrikulierte adelige Familien, in: Der Dt. Herold, Jg.XIX, Berlin 1888, 125-127 --- Hierzu vom selben Verf.: In Bayern nicht immatrukulierte Adelsfamilien, in: Der Deutsche Herold, Jg.XX, Berlin 1889, 131-134 --- Hierzu vom selben Verf.: In Bayern nicht immatrikulierte Adelsfamilien, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XXII, Berlin 1894, 21
    • Schön, Theodor: Adelssuspension in Bayern, in: Der Deutsche Herold, Jg.XVII, Berlin 1886, 78
    • Schön, Theodor: Beiträge zur süddeutschen Adelsgeschichte, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde 1890, Bd.XVIII, 360-366 --- Desgl. in: Der Deutsche Herold, Jg.XVIII, Berlin 1887, 104 --- Hierzu Liebenau, Theodor v.: Zur süddeutschen Adelsgeschichte, in: Monatsblatt der Kais. Kgl. Heraldischen Gesellschaft Adler, Bd.IV, Wien 1900, 494-496
    • Schön, Theodor: Beiträge zur bayerischen Adelsgeschichte, in: Der Deutsche Herold, Jg.XV, Berlin 1884, 83-84 --- Desgl. im Jg.XVI, Berlin 1885, 31 --- Desgl. im Jg.XVII, Berlin 1886, 78 --- Desgl. im Jg.XVIII, Berlin 1887, 118-119 u. 142-143
    • Schöpff, Karl F.: Caroli Friedericii Schoepfii relationes diplomatico-historicae de fratribus domus S. Kilianii oder kurzgefaßte historische Nachrichten von denen Dom-Herren des Hoch-Stiffts Würtzburg, zu mehrerer Erläuterung derer hochfürstl., Gräfl., Freyherrl. u. adel. alten Geschlechte in Teutschland abgefasset, Nürnberg 1741, 74 S.
    • Schrenck, Niklas Frhr.v.: Register zur bayerischen Adelsgenealogie, Rösslberg 1974, XIX u. 281 S.
    • Schrenck-Notzing, Frhr.v.: Das bayerische Beamtentum 1430-1740, in: Franz, G. (Hg.): Beamtenum und Pfarrerstand 1400-1800, Büdinger Vorträge 1967, Limburg Lahn 1972, 27-50
    • Schwaiger, A.: Kgl. Bayer. adeliger Damenkalender für 1901 und 1902, 155. und 15Jg.VI, München 1901, 213 S.--- Für 1902, 213 S. --- Für 1907, 16Jg.II, 16 u. 224 S. --- Für 1908, 16Jg.III, 16 u. 227 S. --- Für 1909, 16Jg.IV, 16 u.227 S. --- Für 1910, 16Jg.V, 16 u. 228 S. --- Für 1920, 173. Jg., XVI u. 248 S.
    • Schwarz, Andrea: Das Kgl. Bayerische Reichsheroldenamt und die Adelsmatrikel, in: Herold-Jahrbuch, Bd.III, Berlin 1998, 159-182
    • Schwarzmaier, Hansmartin: Königtum, Adel und Klöster im Gebiet zwischen oberer Iller und Lech, Augsburg 1961, VIII u.196 S. (Veröff. d. Schwäb. Forschungsgemeinschaft bei d. Komm. f. Bayer. Landesgeschichte, Reihe 1, Bd.7)
    • Seyler, Gustav Adelbert: Adelsbuch des Königreichs Bayern (1820-1875, nach amtlichen Quellen im Anschluß an das gleichbetitelte Werk von Lang, Heinrich Ritter v.), in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.IV, Berlin 1876, 159 u. 257 --- Hierzu  Seyler, Gustav A.: Adelsbuch des Königreichs Bayern 1820-1875, Nürnberg 1877 --- Neudruck: Wiesbaden 1981, VIII u. 98 S.
    • Sprandel, Rolf: Die Ritterschaft und das Hochstift Würzburg im Spätmittelalter, : Jahrbuch für fränkische Landesforschung, Bd.XXXVI (1976), 117-143
    • Sprengel, Heinrich Ludwig: Staatsrechtlicher Versuch über Edelmannsfreiheit in Baiern, München 1798 --- Erschien auch ebd.: 1802 --- Hierzu NN: Beurkundete Abhandlung über den Bestand der ältern und neuern Edelmannsfreiheit in Baiern und wie sie dem baierischen Adels- und Ritterstand zustehen, München 1807
    • Stahleder, Erich: Vier neue Adelsarchive im Staatsarchiv Landshut, in: Mitteilungen für die Archivpflege in Bayern, Jg.XIV, München 1968, Heft 2, 58-61
    • Stahleder, Helmuth: Bischöfliche und adelige Eigenkirchen des Bistums Freising im frühen mittelalter und die Kirchenorganisation im Jahre 1315, in: Histor. Verein von Oberbayern (Hg.): Oberbayerisches Archiv, Bd.105, München 1980, 7-69
    • Steinberger, Dr.Ludwig: Die Gründung der baierischen Zunge des Johanniterordens. Ein Beispiel zur Geschichte der Kurfürsten Max u. Emanual, Max III. Joseph und Karl Theodor von Baiern, Berlin 1911, XXIV u. 243 S.
    • Störmer, Wilhelm: Adelsgräber im frühmittelalterlichen Bayern und Ostfranken, in: Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte,  Bd.32, München 1969, Heft 2, 748-766
    • Störmer, Wilhelm: Adelsgruppen im früh- und hochmittelalterlichen Bayern, München 1972, VIII u.218 S.
    • Störmer, Wilhelm: Besitz und Herrschaftsgefüge im Passauer Raum des 8./9. Jahrhunderts. Herzog, König, Adel und Kirche, in: Das Christentum im bairischen Raum, von den Anfängen bis ins 11.Jahrhundert, Köln 1994, 389-422
    • Störmer, Wilhelm: Das mittelalterliche Wertingen und der Adel, in: Nordschwaben. Zeitschrift für Landschaft, Geschichte, Kultur u. Zeitgeschehen, Jg.2, Nördlingen 1974, Heft 2, 54-57
    • Störmer, Wilhelm: Der Adel als Träger von Rodung, Siedlung und Herrschaft im frühmittelalterlichen Oberbayern, in: Historischer Verein von Oberbayern (Hg.): Oberbayerisches Archiv, Bd.106, München 1981, 290-307
    • Störmer, Wilhelm: Früher Adel. Studie zur politischen Führungsschicht im fränkisch-deutschen Reich vom 8. bis 11.Jahrhundert, Teil 1: Stuttgart 1973, VIII u.252 S. --- Teil 2: Stuttgart 1973, VI u. S.254-572
    • Theobald, L.: Sogenannte bayerische Adelsverschwörung von 1563, in: Beiträge zur bayerischen Kirchengeschichte, Bd.XX (1913), 28-73
    • Törring zu Jettenbach, August v.: Auszug aus der politischen Weltgeschichte zum Gebrauche junger Herren von Adel in den Churlanden zu Baiern, München 1766
    • Tyroff, Conrad (Hg.): Wappenbuch des gesamten Adels des Königreichs Bayern, 17 Bde., Nürnberg 1818
    • Tyroller, Franz: Der mittelalterliche Adel in Bayern von etwa 1100 bis 1300, in: Monatsschrift für ostbayerische Grenzmark, Passau 1923, Jg.XI, 204
    • Tyroller, Franz: Genealogie des altbayerischen Adels im Hochmittelalter, Göttingen 1968
    • Ulrichs, Cord: Vom Lehnhof zur Reichsritterschaft. Strukturen des fränkischen Niederadels am Übergang vom späten Mittelalter zur frühen Neuzeit (Beiheft CXXXIV der Vierteljahrsschrift für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Stuttgart 1997, 222 S.
    • Vahl, Wolfhard: Fränkische Rittersiegel. Eine sphragistisch-prosopographische Studie über den fränkischen Niederadel zwischen Regnitz, Pegnitz und Obermain im 13. und 14.Jahrhundert (Veröffentlichungen der Gesellschaft für Fränkische Geschichte, Reihe IX, Bd.XLIV), Neustadt Aisch 1997, 2 Teilbände, zus. 1006 S.
    • Vereinigung des Adels in Bayern (Hg.): Genealogisches Handbuch des Bayerischen Adels, Bd.I (19) --- Bd.II (1951), 424 S. --- Bd.III (19) --- Bd.IV (19) --- Bd.V (1955), 592 S. --- Bd.VI (19), --- Bd.VII --- Bd.VIII --- Bd.IX --- Bd.X (1970), 560 S. --- Bd.XI --- Bd.XII --- Bd.XIII (1980), 888 S. --- Bd.XIV (), --- Bd.XV (1984), 888 S. --- Bd.XVI (1986), 787 S. --- Bd.XVII (1988), 800 S. --- Bd.XVIII (1990), 972 S. --- Bd.XIX (1992), XLVI u. 974 S. --- Nd.XX (1994), LII u. 889 S. --- Bd.XXI (1996), LIV u. 907 S.
    • Verfassungsurkunde des Königreichs Baiern, Beilage 5 zu Titel V. § 4, Edikt über den Adel im Königreiche Baiern, 5 S.
    • Verordnung betr. Bestimmung d. Gerichtsstandes vormals reichsständ. Familien in Kurhessen und den vormals bayerischen Gebieten, in: Preußische Gesetzsammlung 1867, 1091
    • Voit, Gustav: Der Adel am Obermain. Genealogie edler und ministerieller Geschlechter vom 11.-14. Jahrhundert, Kulmbach 1969, 445 S. (Reihe Die Plassenburg, Bd.XXVIII)
    • Voit, Gustav: Der Adel an der Pegnitz 1100-1400, Neustadt Aisch 1979, XXIII u. 361 S.
    • Völderndorff u.Waradein, Frhr. K.F.W.v.: Abschaffung des Tauf-, Begräbniß- und Trauer-Luxus in Bayreuth, in: Journal des Luxus und der Moden, Bd.IV, Weimar 1789, 377-390 --- Hierzu Regierung des Bayreuther Fürstentums: Convention des Adels zu Bayreuth wegen der Kindertaufen und Gevatterschaften, in: ebd., Jg.VI, Weimar 1789, 9.Stück, 255-257
    • Völkel, Markus: Der alte und der neue Adel. Johannes Engerds panegyrische Symbiose von Fugger und Montfort, in: Augsburger Handelshäuser im Wandel des historischen Urteils, Berlin 1996, 107-117
    • Waldenfels, Wilhelm Frhr.v.: Einige Beiträge zur Geschichte des fränkischen Reichsritterkantons Gebirg, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.VII, Bamberg 1910, 20 u. 35
    • Waldenfels, Wilhelm Frhr.v.: Einigungsbestrebungen in der fränkischen Reichsritterschaft, im Jahre 1495, in: Heraldisch-Genealogische Blätter, Jg.VII, Bamberg 1910, 171 u. 189
    • Wanderwitz, Andreas: Studien zum nordgauischen Adel im Hochmittelalter, in: Verhandlungen des Historischen Vereins für Oberpfalz und Regensburg Nr.133 (1993), 29-60
    • Watzdorff, Peter: Ein trewe Vermanung an beyde Bischoffe Wyrtzburgk und Bambergk und derselbigen Adel, o.O. 1547
    • Weinfurter, Stefan: Herzog, Adel und Reformation. Bayern im Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit, in: Zeitschrift für Historische Forschung, Bd.X (1983), 1-39
    • Weis, Eberhard: Hof und Hofgesellschaft in Bayern unter König Max I., in: Möckl, Karl (Hg.): Hof und Hofgesellschaft in den deutschen Staaten im 19. und beginnenden 20.Jahrhundert, Boppard 1990 (Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte, Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd.XVIII), 79-92
    • Weis, H.: Kontinuität und Diskontinuität zwische den Ständen des 18.Jahrhunderts und den frühkonstitutionellen Parlamenten von 1818/1819 in Bayern und Württemberg, in: Fried, P. / Ziegler, W.:  Festschrift für Andreas Kraus zum 60.Geburtstag, Kallmünz 1982, 337-355
    • Wölckern, Martin Carl Wilh.v.: Beschreibungen aller Wappen der fürstlichen, gräflichen, freiherrlichen und adeligen jetz lebenden Familien im Kgr. Bayern, Abt.1-4, Nürnberg 1821-1829
    • Würzburg, Bischof Julius zu: Des Hochwürdigsten ... Julii Bischoffs zu Würtzburg Erklärung dero bischöflichen und vätterlichen Zuneigung gegen der Fränkischen Ritterschaft von Anstellung eines Seminarii vor Junge von Adel, Würzburg 1607
    • Zachariae, Heinrich Albrecht: Denkschrift, den privilegierten Gerichtsstand der Standesherren im Königreich Bayern in Strafsachen betreffend, Nürnberg 1858
    • Zimmermann, Gerd: Ritterschaftliche Geschlechter in Franken, in: Altfränkischer Bilder- und Wappenkalender 84 (1985), 9
    • Zull, Gertraud: Adel in Petershausen im Hochmittelalter, in: Amperland. Heimatkundl. Vierteljahrsschrift für die Kreise Dachau, Freising und Fürstenfeldbruck, Jg.XXI, Dachau 1985, Heft 2, 65-67
    37. Berlin und Brandenburg
    • Adamy, Kurt / Hübener, Kristina (Hg.): Adel und Staatsverwaltung in Brandenburg im 19. und 20.Jahrhundert. Ein historischer Vergleich, Berlin 1996, 421 S. (Potsdamer Historische Studien, Bd.II)
    • Allerhöchster Erlaß betr. die Genehmigung der Beschlüsse der Uckermärkischen Ritterschaftskasse durch das Kur- und Neumärkische Ritterschaftliche Kreditinstitut vom 2.3.1908, in: Preußische Gesetzsammlung 1908, 130
    • Allerhöchster Erlaß betr. Genehmigung der Beschlüsse der Kur- und Neumärk. Ritterschaftl. Kreditinstituts v.19.6.1901, in: Preußische Gesetzsammlung 1901, 151
    • Assing, Helmut: Zur Existenz frühdeutscher Adelsherrschaften in späteren Kerngebieten der Mark Brandenburg, in: Jahrbuch für Regionalgeschichte, Jg.XVI, Wien 1989, Nr.1, 27
    • Baumgart, Peter: Der Adel Brandenburg-Preußens im Urteil der Hohenzollern des 18.Jahrhunderts, in Endres, Rudolf (Hg.): Adel in der Frühneuzeit. Ein regionaler Vergleich, Köln / Wien 1991 (Bayreuther Histor. Kolloquien Nr.5),140-161
    • Baumgart, Peter: Ständebildung und Staatswesen in Brandenburg-Preußen, Berlin / New York 1983 --- Hierzu ders.: Zur Geschichte der kurmärkischen Stände im 17. und 18.Jahrhundert, in: Gerhard, D. (Hg.): Ständische Vertretungen in Europa im 17. und 18.Jahrhundert, Göttingen 1974, 131-161
    • Bestimmung des Kur- u. Neumärkischen Ritterschaftlichen Kreditinstituts betreffend Kompetenzuschreibung in Fragen der Verschuldungsgrenze, in: Gesetz v.5.5.1913, in:  Preußische Gesetzsammlung 1913, 274f
    • Bila-Heinrode, Wolf v.: Zusammenstellung des Grundbesitzes, welcher sich in der Provinz Brandenburg in adeligen Händen befindet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 4-6 (Statistik, Einleitung und Familiennamen A-B), 25-26 (B-Eck)  [Hierzu NN: Eine Statistik der Junkermacht (Entgegnung des "Vorwärts"), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 43-44], 59-61 (Eg-Kö), 108-109 (Kö-Mo), 123-125 (Mö-Re), 140-141 (Re-Schlie), 163-164 (Scha-So), 178-180 (Ste-Wa), 196-197 (Wa-Z), 229 ("Nachträge und Berichtigungen"), 381 ("Nachträge zum Artikel Adeliger Grundbesitz in der Provinz Brandenburg")
    • Bill, Claus Heinrich: Adel in der Kurmark vom 15. bis 19.Jahrhundert, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 29-32
    • Bill, Claus Heinrich: Adel in Potsdam 1930. Wohnsitzregister aller ermittelbaren Edelfamilien in der preußischen Residenzstadt, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 357-359
    • Bill, Claus Heinrich: Adelsbestallungen in der Kurmark 1716-1806, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 35-37
    • Bill, Claus Heinrich: Ausgewählte Berliner adelige Freimaurer vom 18.-20.Jahrhundert, in: Deutscher Adelsalmanach, Jg.I, Sonderburg 1999, Lieferung 3, 119-120
    • Bill, Claus Heinrich: Brandenburgische Reichskammergerichtsakten (Adelige darin) 1529-1687, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 37-40
    • Bill, Claus Heinrich: Brandenburgischer Adel im 16.Jahrhundert, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 1, Sonderburg 1999, 6
    • Bill, Claus Heinrich: Höfische Kostgeldzahlungen an Edelleute in Cölln an der Spree 1627, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 52
    • Bill, Claus Heinrich: Kommunales Engagement des Adels in Potsdam im Jahre 1930. Nobilität in Vereinen und Verbänden, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 353-357
    • Boelcke, W.A.: Die Einkünfte Lausitzer Adelsherrschaften im Mittelalter und in der Neuzeit, in: Wirtschaft, Geschichte und Wirtschaftsgeschichte. Festschrift zum 75.Geburtstag von Friedrich Lütge, Stuttgart 1966, 183-205
    • Boetticher, Walter v.: Der Adel des Görlitzer Weichbildes um die Wende des 14. und 15.Jahrhunderts, Görlitz 1927, IV, 320 S. und 5 Tafeln --- Als Aufsatz auch in: Neues Lausitzisches Magazin, Bd.104 (1929), 1-304
    • Boetticher, Walther v.: Geschichte des oberlausitzischen Adels und seiner Güter 1635-1815 in drei Bänden --- Bd.I, Görlitz 1912, 961 S. --- Bd.II, Görlitz 1913, 1027 S. --- Bd.III, Görlitz 1919 --- Bd.IV, Görlitz 1923, 365 S. --- Hierzu unter demselben Titel und vom selben Verf. ein Artikel, in: Schlesische Geschichtsblätter. Mitteilungen des Vereins für Geschichte Schlesiens, Jg.1914, 70 und desgl. in Jg.1921, 31
    • Boetticher, Walter v.: Der Oberlausitzer Adel in der Zeit von etwa 1750 bis 1815, in: Neues Lausitzisches Magazin, Bd.CXI (1937), 1-26
    • Budczies, Fr.: Notizen zur Adelsgeschichte der Mark Brandenburg, in: Der Dt. Herold, Berlin 1884, Jg.XV, 81 --- Hierzu NN: Bemerkungen zu dem Aufsatz Notizen zur Adelsgeschichte in der Mark Brandenburg, in: Der Deutsche Herold, Jg.XV, Berlin 1884, 100-102
    • Carpzow, Johann Benedikt: Neueröffneter Ehrentempel merkwürdiger Antiquitäten des Markgrafenzhums Oberlausitz, Leipzig / Budissin 1719 (enth.: 47 Tabellen in Teil 2 über den Laus. Adel)
    • Czarchachowski, Antoni: Der neumärkische Adel während der Auseinandersetzungen zwischen Polen, Pommern und dem Deutschen Orden um die Wende des 14. zum 15.Jahrhundert, in: Slawen und Deutsche im südlichen Ostseeraum vom 11. bis 16.Jahrhundert. Archäologische, historische und sprachwissenschaftliche Beispiele aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg und Pommern, Vorträge auf dem Symposium Kiel, 18.-19.10.1993, Neumünster 1995, 149-169
    • Diethmar, Justus Christoph: Churmärkische Adelshistorie oder Genealogie, Frankfurt Oder 1737
    • Enders. Lieselott: Märkischer Adel im Spätmittelalter, Prignitz und Uckermark im Vergleich, in: Der Herold. Vierteljahrsschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften, Berlin 1993, Neue Folge Bd.XIV, Jg.XXXVI, Nr.3, 69-79
    • Enders, Lieselott: Die Vermögensverhältnisse des Prignitzer Adels im 18.Jahrhundert, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, Berlin 1995, Bd.XLVI, 76-94
    • Fischer, Ad.: Adelige in den Berliner Bürgerbüchern, in: Der Dt. Herold, Berlin 1908, 118-120
    • Göse, Frank: Ein Blick über die Grenzen. Brandenburgische und sächsische Adelige im 16. und 17.Jahrhundert, in: Sächsische Heimatblätter XLII (1996), Heft 2, 68-76
    • Göse, Frank: Zur Geschichte des neumärkischen Adels im 17. und 18.Jahrhundert, in: Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte, Bd.VII, Berlin 1997, 1-47
    • Göse, Frank: Zwischen adliger Herrschaft und "städtischer Freiheit". Zur Geschichte kurmärkischer adliger Mediatstädte in der Frühen Neuzeit, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, Jg.XLVII (1996), 55-85
    • Göse, Frank: Zwischen Garnison und Rittergut. Aspekte der Verknüpfung von Adelsforschung und Militärgeschichte am Beispiel Brandenburg-Preußen, in: R.Pröve (Hg.): Klio in Uniform, Köln / Weimar /Wien 1997, 109-142
    • Gottberg, D.v.: Von der Entstehung des märkischen niederen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.30 v.26.7.1930, 425f
    • Gräfe, Oberregierungsrat: Der alte ansässige Adel der Mark (Liste), in: Der Deutsche Herold, Berlin 1899, 37-39
    • Grosser, Samuel: Lausitzer Merkwürdigkeiten, Leipzig 1714, im 4.Teil Verzeinis d. Laus. Adels u. seiner Güter
    • Grundmann, Christian Wilhelm: Versuch einer uckermärkischen Adelshistorie, 2 Bde., Prenzlau 1744
    • Gundling, Jakob Paul v.: Atlas oder geographische Beschreibung der Chur-Marck Brandenburg und des dasigen Adels aus den Landes-Urkunden verfertiget, Potsdam 1724, mit dem Anhang: "Der Adel der Chur-Marck Brandenburg", 1-70 (nennt Familien und Familiensitze nach Kreisen sortiert nach dem Stand von 1724)
    • Gurlitt, Dr.: Furcht des Volkes vor dem Brandenburger Raubadel, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.V, Altenburg 1844, 32
    • Hahn, Peter-Michael: Adel und Landesherrschaft in der Mark Brandenburg im späten Mittelalter und der frühen Neuzeit, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, Bd.38, Berlin 1987, 43-57
    • Hahn, Peter-Michael: Fürstliche Territorialhoheit und lokale Adelsgewalt. Die herrschaftliche Durchdringung des ländlichen Raumes zwischen Elbe und Aller 1300-1700, Berlin / New York 1989, VIII u. 575 S. (Veröffentlichungen der Histor. Komm. zu Berlin, Bd.LXXII), zugl.: Habil. Berlin 1986
    • Hahn, Peter-Michael: Struktur und Funktion des brandenburgischen Adels im 16.Jahrhundert, in: Büsch / Heinrich (Hg.): Histor. u. Pädagogische Studien, Bd.IX, Berlin 1979 --- Selbst ersch.: Berlin 1979, IX u.369 S.
    • Hahn, Peter-Michael / Lorenz, Hellmut (Hg.): Pracht und Herrlichkeit. Adlig-Fürstliche Lebensstile im 17. und 18.Jahrhundert (Quellen und Studien zur Geschichte und Kultur Brandenburg-Preußens, Bd.5), Potsdam 1998, 229 S. (behandelt nur Brandenburg!)
    • Hake, D.v.: Märkischer Adel, in: Dt. Adelsblatt Nr.44 v.27.10.1934, 792f
    • Harnisch, Hartmut: Die Gutsherrschaft in Brandenburg. Ergebnisse und Probleme, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, Bd.IV (1969), 117-147
    • Heinrich, Gerd: Der Adel in Brandenburg-Preußen, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1555-1740, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1964 - Deutsche Führungsschichten der Neuzeit Bd.2), 259-314
    • Houwald, Götz Frhr.v.: Die Niederlausitzer Rittergüter und ihre Besitzer, Bd.I (Kreis Spremberg), Neustadt Aisch 1978, XVI und 273 S. --- Bd.II (Kreis Sorau), ebd. 1981, XII und 687 S. --- Bd.III (Kreis Lübben), ebd. 1984, X und 454 S. --- Bd.IV/1 (Kreis Kalau Teil 1, A-K), ebd. 1988, XIV und 653 S. --- Bd.IV/2 (Kreis Kalau, Teil 2, L-Z), ebd. 1992, V und 728 S. --- Bd.V (Kreis Luckau), ebd. 1996, XX und 550 S.
    • Hübener, Kristina: Adel in der leitenden Verwaltung der Provinz Brandenburg. Die Landesdirektoren und das Beispiel der Anstaltsfürsorge, 1876 bis 1930, in: Adel und Staatsverwaltung in Brandenburg im 19. und 20. Jahrhundert. Ein historischer Vergleich, Berlin 1996,  S.145-166
    • Kabinettsorder betr. Aufhebung des Einkaufs- od. Vorkaufsrechts des in dem Markgrafenthum Oberlausitz ansässigen alten Adels auf die an Kommunen od. an Personen bürgerlichen Standes verkauften Rittergüter v.13.11.1844, in: Preußische Gesetzsammlung 1844, 676
    • Kabinettsorder betr. Bestimmungen über die Befähigung zur Wahl und Wählbarkeit als Provinzial-Landtags-Abgeordnete der Ritterschaft der Niederlausitz v.18.11.1826, in: Preußische Gesetzsammlung 1826, 114
    • Kabinettsorder betr. Errichtung eines besond. Ritterschaftskollegiums für die Altmark v.15.11.1831, in: Preußische Gesetzsammlung 1831, 253
    • Kabinettsorder betr. Wahl der Provinzial-Landtags-Abgeordneten der Neumärkischen Ritterschaft v.27.12.1826, in: Preußische Gesetzsammlung 1827, 7
    • Kehler, Karl v.: Der Adel in der kurbrandenburgischen und königlich preußischen Geschichte, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLI, Berlin 1923, 81-82
    • Knothe, H.: Die ältesten Siegel des oberlausitzischen Adels, Görlitz 1891, 32 S. mit 7 Tafeln
    • Knothe, Hermann: Geschichte des Oberlausitzer Adels und seiner Güter vom 13. bis gegen Ende des 16.Jahrhunderts, Leipzig 1879, Bd.1, Leipzig 1879 --- Bd.2, Leipzig 1879 --- Auch erschienen Dresden 1887, 174 S. --- Neudruck: Ann Arbor (Michigan / USA) 1980, Bd1: VIII u.  S. 1-341 sowie Bd.2: S.342-686
    • Knothe, Hermann: Fortsetzung der Geschichte des oberlausitzischen Adels und seiner Güter von Mitte des 16.Jahrhunderts bis 1620, in: Neues Lausitzer Magazin, Bd.63, Görlitz 1887, 1-174
    • Königswald, Harald v. (Hg): Alvensleben, Udo v. (Verf.): Besuche vor dem Untergang. Adelssitze zwischen Altmark und Masuren, Berlin / Frankfurt / Wien 1968, 267 S. --- Auch unter derselben Herausgeberschaft erschienen u.d.T.: Als es sie noch gab ..., Adelssitze zwischen Altmark und Masuren, Aus Tagebuchaufzeichnungen von Udo v.Alvensleben, Berlin 1996, 351 S. (betr.Sachsen, Ostpreußen, Pommern, Brandenburg, Anhalt, Mecklenburg)
    • Lünig, Johann Christian: Vom Adel der Chur- und Marck Brandenburg, in: Johann Christian Lünig: Collectio nova ..., Bd.I, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 874-950
    • M.: Über die uralte Exemzion des brandenburgischen Adels von Abgaben, in: Berlinische Monatsschrift, Bd.XXVIII, Berlin 1796, 109-126
    • Martiny, Fritz: Die Adelsfrage in Preußen vor 1806 als politisches und soziales Problem. Erläutert am Beispiel des kurmärkischen Adels, Stuttgart / Berlin 1938, 118 S. (Beiheft 35 der Vierteljahrsschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte), zugl. Diss.
    • Moegelin, Herbert: Das Retablissement der adeligen Grundbesitzer der Neumark durch Friedrich den Großen, in: Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte, A.F., Bd.46)
    • Nachträge zu reglement. Bestimmungen betr. d. Kur- und Neumärkische Ritterschaftliche Kreditinstitut, in: Preußische Gesetzsammlung 1884, 104 --- 1886, 300 --- 1888, 74 --- 1889, 28 --- 1890, 98f --- 1891, 70 --- 1892, 34,105 --- 1896, 105 --- 1898, 106 --- 1899, 87 --- 1901, 116 --- 1902, 100 --- 1904, 37 --- 1905, 191 --- 1907, 56 --- 1908, 171 --- 1910, 41 --- 1911, 74 --- 1912, 193
    • NN: Das Brandenburgisch-Märkische Stipendium für adlige Altmärker, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVIII, Berlin 1920, 414-416
    • NN: Das erste Adelsdiplom des Kurhauses Brandenburg, in dem seit 1657 resp. 1660 souveränen Herzogthum Preußen, in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875, 73-75
    • NN: de oder De bei Geschlechtern der französischen Kolonie in Berlin, in: Der Deutsche Herold, Jg.XVII, Berlin 1886, 11 (Sitzungsberichte)
    • NN: Der Adel in der Geschichte Berlins, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 166-167 u. 181-183
    • NN: Der Adel in der Grafschaft Ruppin, in: Dt. Adelsblatt, Jg.III, Berlin 1885, 570
    • NN: Der Adel in der Grafschaft Ruppin. Zur Berichtigung des Artikels in Nr.51 1885 dieses Blattes, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 10
    • NN: Der Adel in der Reichshauptstadt, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XV, Berlin 1897, 526
    • NN: Der Invalidenfriedhof (teilt mit, daß Grabhügel und Denkmäler von adeligen Personen im Verfall sind, Liste von 26 Namen mit Todesdaten 1845-1878), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XLII, Berlin 1924, 458
    • NN: Die "beschlossenen" Geschlechter der Brandenburger Ritterschaft, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.III, Leipzig 1842, 65-66, 71-73
    • NN: Die Brandenburger in Verona im Jahre 1354 (betr. brandenburgische Ritter unter Namensnennung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.X, Berlin 1892, 803-805
    • NN: Die Magdeburgischen und märkischen Adelsfehden 1399-1403, in: Dt. Adelsblatt Jg.IV (1886), 19
    • NN: Die Ritterbrüderschaft der heiligen Jungfrau vom Berge bei Alt-Brandenburg, in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 89-91 und 105-107
    • NN: Die Stellung des Adels unter den Askaniern in der Mark, in: Dt. Adelsblatt, Jg.I, Berlin 1883, 120-121
    • NN: Eine Charakteristik des märkischen Junkers, in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 603
    • NN: Eine Kritik des "Kur- und Neumärkischen Ritterschaftlichen Kreditinstituts", in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 410-412 --- Hierzu NN: Widerlegung der gegen das Kur- und neumärkische Ritterschaftliche Kredit-Institut gerichteten Kritik, in: ebd., 436-437
    • NN: Eine kritische Epoche des märkischen Adels, in: Dt. Adelsblatt Nr.11 v.11.3.1888, 168f
    • NN: Eine Pilgerfahrt (über die Reise  der beiden Söhne des Kurfürsten Friedrich I. und ihre adeligen Reisebegleiter zur Mitte des 15.Jahrhunderts, Namensliste dieser), in: Dt. Adelsblatt, Jg.V, Berlin 1887, 800
    • NN: Kleinigkeiten. Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg Erlaß über neue Adelsverleihungen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.I, Leipzig 1840, 330
    • NN: Märkische Adelssagen, in: Dt. Adelsblatt Jg.XVI, Berlin 1898, 684 (v.der Marwitz, v.Rohr), 700 (v.Kracht, v.Zieten, v.Barfus) --- Fortgesetzt in: Dt. Adelsblatt Jg.XVII, Berlin 1900, 11 (v.Schönaich, Grafen Finck v.Finckenstein, v.Roon, v.Münchow)
    • NN: Miszellen. Eine märkische Legende (betr. Gründung des Klosters zum Hlg.Grabe in Pritzwalk, 1886 adeliges Damenstift), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 818
    • NN: Statistische Angaben über die Berufsarten des Berliner Adels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.VII, Berlin 1889, 618-620 u. 632-634
    • Obernitz, Dr.W.v.: Lagow. Eine Gedenkstätte märkischer Adelsgeschichte, in: Dt. Adelsblatt Nr.24 v.21.8.1927, 538f
    • Odebrecht: Die Verhältnisse des märkischen Adels im 16. und 17.Jahrhundert, in: Märkische Forschungen, Jg.II (1843)
    • Petersen, Carl: Beiträge zur Kenntnis des kurmärkischen Adels im 17.Jahrhundert, in: Jahresbericht XLIX des Altmärkischen Vereins für vaterländische Geschichte und Industrie in Salzwedel (1912), 5-52
    • Ragotzky, Bernhard: Wahlsprüche und Devisen brandenburgischer Fürsten und Fürstinnen, aus deren Inskriptionen in Stammbüchern der Zeit von 1550-1650 entnommen, in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.IX, Berlin 1881, 225
    • Riedel, A.F.: Geschichte der geistlichen Stiftungen, der adlichen Familien, sowie der Städte und Burgen der Mark Brandenburg (= Codex diplomaticus Brandenburgensis, Bde.I-XXV, Berlin 1838-1863)
    • Rochow, Frhr. F.E.v.: Durch den ohnmaßgeblichen Grundriß eines Plans zur Aufhelfung des Credits d.d. Berlin den 9.Martii 1776 veranlaßtes Gutachten eines Märkischen von Adel, Halberstadt 1776
    • Rübsamen, Dieter: Kleine Herrschaftsträger im Pleissenland. Studien zur Geschichte des mitteldeutschen Adels im 13.Jahrhundert, Köln / Wien 1987, XIV u. 610 S. (Mitteldeutsche Forschungen, Bd.95), zugl. Diss. Giessen 1984
    • Schieckel, Harald: Zur Herkunft und Verbreitung des Niederlausitzer Adels im Mittelalter, in: Beck, Friedrich (Hg.): Heimatkunde und Landesgeschichte. Zum 65. Geburtstag von Rudolf Lehmann, Weimar 1958, 91-105
    • Schiller, René : Ostelbischer Großgrundbesitz. Eine relativ offene Klasse? Ausgewählte Ergebnisse einer Untersuchung zum Großgrundbesitz der Provinz Brandenburg 1807-1918, in: Der Herold, N.F. Bd.XVI, H.13, Jg.XLII, I.Quartal, Berlin 1999, 137-138
    • Schriftleitung des Dt. Adelsblatt: Jungadel in Berlin, in: Dt. Adelsblatt Nr.14 v.11.5.1927, 289
    • Schulze, Johannes: Die Mark Brandenburg,  (Adel in: Bd.III, Die Mark unter der Herrschaft der Hohenzollern 1415-1535, Berlin 1963, 150-153 --- in Bd.IV, Von der Reformation zum westphälischen Frieden 1535-1648, Berlin 1964, 104-107 [zum Johanniterorden] und 294-301 [Bauern, Ritterschaft und Städte])
    • Schütz, Wilhelm v.: Verdienste der Brandenburgischen Ritterschaft um Sicherung der Unverletzbarkeit des Rechtsprinzips als Dogma, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 218-219, 222-223, 226-227
    • Schütz, Wilhelm v.: Weise Interpellation des Brandenburger Grundadels gegen einige rein theorethische, von aller Praxis und Erfahrung abstrahirende Regierungsanordnungen, in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 202-203 u. 206-207
    • Siebarth, Werner: Der uckermärkische Adel zur Zeit Joachims II. Ein Beitrag zur Geschichte der Uckermark im 16.Jahrhundert. Arbeiten des Uckermärkischen Museums- und Geschichtsvereins, Bd.XI, Berlin 1931
    • Spatz: Märkischer Adel, in: Jahresübericht des Histor. Vereins zu Brandenburg a.d.H., ebd. 1924, Jg.51/54, 25
    • Stenzel, Gustav Adolf Harald: Der Raubadel in der Mark (um 1400), in: ders.: Geschichte des preußischen Staats, Bd.I, Hamburg 1830, 153-154
    • Stepinski, Wlodzimierz: Neuere Forschungen zum Adel und zur Staatsverwaltung in Brandenburg und anderen deutschen Ländern im 19. und 20.Jahrhundert, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte, Jg.IIL (1997), 203-210
    • Treusch v.Buttlar, K.: Der Kampf Joachim I. von Brandenburg gegen den Adel seines Landes, Dresden 1889, 110 S.
    • Vetter, Klaus: Der kurmärkische Adel und das Oktoberedikt, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, Bd.XXVII (1979), 439-457
    • Vetter, Klaus: Kurmärkischer Adel und preußische Reformen, Weimar 1979, 168 S.
    • Vogler, G.: Die Entwicklung der feudalen Arbeitsrente in Brandenburg vom 15. bis 18.Jahrhundert. Eine Analyse für das kurmärkiche Domänenamt Badingen, in: Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte, Bd.1 (1966), 142-174
    • Wedel, Heinrich v.: Die Reformation in der Mark und der Übertritt der Junker des Landes Teltow zur neuen Lehre, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 426-428
    • Wedel, Heinrich v.: Heimatsinn und Denkmalpflege (betr. Adel in Brandenburg seit dem Mittelalter), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXVIII, Berlin 1910, 230-231 u. 254-257
    • Wentscher, E.: Berliner Finanzadel, in: Archiv für Sippenforschung, Jg.VI, Görlitz 1929, 403
    • Winter, Georg: Die Ministerialität in Brandenburg. Untersuchungen zur Geschichte deMinisterialität und zum Sachsenspiegel, München / Berlin 1922 (Veröffentlichungen für die Geschichte der Mark Brandenburg) --- Hierzu NN: Der Verfasser des Sachsenspiegels, in: Dt. Adelsblatt, Jg.II, Berlin 1884, 415-416
    • Wollesen, E.: Erinnerungen an die erloschenen Adel unserer Heimat, in: Monatsblätter des Touristenklubs für die Mark Brandenburg, Berlin 1909, 1-6
    38. Hessen und Nassau
    • Ament, Hermann: Fränkische Adelsgräber von Flonheim in Rheinhessen, Berlin 1970, 198 S. (Germanische Denkmäler der Völkerwanderungszeit, Serie B, Bd.V)
    • Arnswaldt, W.K.v.: Hofbeamte und Adel in Darmstadt 1577-1677, in: Familiengeschichtl. Blätter, Jg.VIII, Leipzig 1910, 38,62,78
    • Baumbach-Nassenerfurth, Karl v.: Stammtafeln der Althessischen Ritterschaft aus neuerer Zeit, Rudolstadt 1932
    • Baumbach-Sontra, v.: Die Hessische Ritterschaft, in: Neue Preußische (Kreuz) Zeitung Nr.87 v.12.4.1868
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Der adelige Grundbesitz im Großherzogtum Hessen, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXX, Berlin 1912, 356-357
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Zusammenstellung des adeligen Grundbesitzes im Fürstentum Waldeck, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXI, Berlin 1913, 47-48
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Zusammenstellung des Grundbesitzes, welcher sich in der Provinz Hessen-Nassau in adeligen Händen befindet, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XX, Berlin 1902, 300-303 (Statistik und nach Familien sortiert, Buchstaben A-I des Regierungsbezirks Cassel), 314-316 (K-Z des Regierungsbezirks Cassel), 335-337 (A-Z des Regierungsbezirks Wiesbaden)
    • Bilavsky, Jörg v.: "Vor dem Gesetz gilt kein Unterschied der Stände". Hessens Adel und Bürgertum im Kampf um die Macht, in: Christoph Schlott u.a. (Hg.): Revolution 1848. 150 Jahre Paulskirche, Frankfurt Main 1998, 40-43
    • Buttlar-Elberberg, Rudolf v.: Stammbuch  der althessischen Ritterschaft, enth. die Stammtafeln der im ehemaligen Kurfürstentum Hessen ansässigen zur althess. Ritterschaft gehörigen Geschlechter, Kassel 1888, 100 Bl.
    • Crecelius, Wilhelm: Verzeichnis der seit 1860 erfolgten Erhebungen in den Adels- und Freiherrenstand des Großherzogtums Hessen, in: Der Deutsche Herold, Jg.VII, Berlin 1876, 122-123
    • Cronsperg u. Hynspergsche Evang. Stiftung (Hg.): Vaterland auf dem Römerberg und Roßmarkt. Geschichte und Berichte aus sechs Jahrhunderten, zusammengestellt aus 20 Limpurger Briefen der Adeligen Ganerbschaft des Hauses Alten-Limpurg zu Frankfurt am Main, Frankfurt Main 1975, 314 S.
    • Dörnberg, Siegfried Frhr.v. (Bearb.): Stammtafeln der Althessischen Ritterschaft, Bad Hersfeld 1958
    • Eckhardt, Albrecht: Die adelige Burgmannschaft von Friedberg in der Wetterau (1473-1805/1806), in: Genealogie. Organ der AG genealogischer Verbände, Jg.XXI (1972), 81
    • Eckhardt, Albrecht: Die hessen-darmstädtischen Zentralbeamten und Hofdienerschaft nach dem Besoldungsbuch von 1754, in: Genealogie. Organ der AG genealog. Verbände, Jg.XXII (1973), 655
    • Franz, Eckhart G.: Hof und Hofgeselllschaft im Großherzogtum Hessen, in: Möckl, Karl (Hg.): Hof und Hofgesellschaft in den deutschen Staaten im 19. und beginnenden 20.Jahrhundert, Boppard 1990 (Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte, Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit, Bd.XVIII), 157-176
    • Friedeburg, Robert v.: Adel, Staat und ländliche Gesellschaft in den neupreußischen Gebieten : Das Beispiel des ehemaligen Kurhessen, 1867-1914, in: Adel und Staatsverwaltung in Brandenburg im 19. und 20. Jahrhundert. Ein historischer Vergleich, Berlin 1996, 345-366
    • Geisthardt, Fritz: Genealogische Quellen und forschschungsmöglichkeiten in Hessen. Dir größeren Adels und Stadtarchive im Regierungsbezirk Wiesbaden, in: Hessische Familienkunde, Jg.III, Darmstadt 1956, 616 --- Hierzu Grimmell, Eduard: Genealogische Quellen und Forschungsmöglichkeiten in Hessen. Stadtarchive und Familienarchive des Adels in Kurhessen und Waldeck, in: ebd., Jg.III, Darmstadt 1956, 613 --- Hierzu Knöpp, Friedrich: Genealogische Quellen und Forschungsmöglichkeiten in Hessen. Adels-, Stadt- und Gemeindearchive im ehemaligen Volksstaat Hessen, in: ebd., Jg.III, Heft 11/12, Darmstadt 1956, 611-614
    • Gensicke, Hellmuth: Bürgerliche und bäuerliche Zweige und Nachkommen nassauischer Adelsgeschlechter, in: Genealogisches Jahrbuch, Bd.8, Neustadt Aisch 1968, 41-62
    • Gensicke, Hellmuth: Der Adel im Mittelrheingebiet, in: Rößler, Hellmuth (Hg.): Deutscher Adel 1430-1555, Darmstadt 1965 (Büdinger Vorträge 1963 - Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit Bd.1), 127-152
    • Gensicke, Hellmuth: Zur Geschichte des nassauischen Adels, in: Nassauische Annalen, 72.Bd., Wiesbaden 1961, 106-165 und 74.Bd. (1963), 171-184
    • Glawischnig, R.: Die Bündnispolitik des Wetterauer Grafenvereins, in: Nassauische Annalen, Bd.83 (1972), 78-98
    • Glawischnig, R.: Niederlande, Kalvinismus und Reichsgrafenstand 1559-1584. Nassau-Dillenburg unter Johann VI., Marburg 1973
    • Hahn, Hans-Werner: Adelsherrschaft und bäuerliche Protestbewegung im Solmser Land, in: Nassauische Annalen,  Bd.CIII, Wiesbaden 1992, 263-294
    • Henseling, Jakob: Oberhessische Adels- und Bürgerfamilien des Mittelalters, in: Hessische Familienkunde Jg.1971, 215 u. 331 sowie Jg.1973, 117 u. 329
    • Hessisches Staatsarchiv  Darmstadt (Hg.): Repertorien, Bd.XXXVIII. Adel und Standesherren. Abteilung E 12, Archivalien zur Geschichte von Besitz und Territorien der adligen und standesherrlichen Familien im Gebiet des späteren Großherzogtums Hessen (1200-) 1401-1926, bearb. von Wolf, Jürgen Rainer, Darmstadt 1996, XV u. 654 S.
    • Hessisches Staatsarchiv Marburg (Hg.): Repertorien des Hess. Staatsarchivs Marburg, Bestand 95, Reichsabtei Fulda. Adel und Lehnhof, Marburg Lahn 1972, XII u. 369 S.
    • Illgner, P.: Geschichte des Adels im Kreis Hünfeld, in: Fuldaer Geschichtsblätter, Fulda 1912, Jg.X, 161-175
    • J.Siebmachers Großes Wappenbuch, Bd.20, Die Wappen des hessischen und thüringischen Adels, Nachdruck: Neustadt Aisch 1977, X u. 34 S. mit 36 Tafeln / IV u. 15 S. mit 15 Tafeln / IV u. 49 S. mit 76 Tafeln / 10 S. mit 8 Tafeln / S.57-62 mit 8 Tafeln / 52 S. mit 28 Tafeln, III u. 12 S. mit 8 Tafeln / IV u. 118 S. mit 88 Tafeln (alles in einem Bd.)
    • Jacob, Bruno: Die althessische Ritterschaft (und der Grundbesitz in Hessen), in: Dt. Adelsblatt Nr.25 v.17.6.1939, 839-844
    • Jacob, Bruno: Die Hessische Ritterschaft, in: Dt. Adelsblatt Nr.20 v.12.5.1934, 352-355
    • Keller, Michael: Adelslandschaft Wetterau im 18. und 19.Jahrhundert. Ständische Repräsentation im Zeitalter der Auflösung der Feudalgesellschaft, Ausstellung des Wetteraumuseums Friedberg / Hess. vom 18.8.-15.10.1982, Friedberg / Hess. 1982, 114 S.
    • Körner, Hans: Frankfurter Patrizier. Histor.-Geneal. Handbuch derAdeligen Ganerbschaft d. Hauses Alten-Limpurg zu Frankfurt am Main, München 1971, XVI u. 456 S. --- Hierzu Groll, H.E.v.: Frankfurter Patrizier. Die Adelige Ganerbschaft des Hauses Alten-Limpurg zu Frankfurt am Main, in: Dt. Adelsblatt Jg.XI, Westerbrak 1972, 222-224 --- Hierzu Hierzu Lersner, Dietrich Frhr.v. (Hg.): Die Ganerbschaft des Hauses Alten-Limpurg. Festschrift anläßlich des Einzuges der Gesellschaft in das Haus Limpurg 1495, Frankfurt Main 1995, 84 S.
    • Kropat, Wolf-Arno: Reich, Adel und Kirche in der Wetterau von der Karolinger- bis zur Stauferzeit, Marburg 1965, 239 S. (Schriften d. Hess. Landesamtes f. Geschichtl. Landeskunde, Stück 28) --- u.d.gl.T. erschienen als Wetterauer Geschichtsblätter, Bd.13, Friedberg 1965, 239 S.
    • Lachmann, Hans-Peter (Hg.): Das nördliche Hessen - Zeugnisse seiner Geschichte, 1. Bauer, Bürger, Mönch und Edelmann. Das Mittelalter in Hessen, Fuldatal 1995, 63 S.
    • Landau, Georg: Die hessischen Ritterburgen und ihre Besitzer, Bd.1 (1832), Bd.2 (1833), B.3 (1836), Bd.4 (1839) --- unveränd. Neudruck jeweils 1976, Bd.1 (XII u.388 S.), Bd.2 (428 S.), Bd.3 (404 S.), Bd.4 (377 S.) sowie erneuter Nachdruck Vellmar 2000, in 1 Bd., 1680 S.
    • L´Estocq,v.: Ein Wappenmanuskript in der Landesbibliothek zu Kassel (mit einem Verzeichnis der im Fuldaer geistlichen Stift erzogenen oder studierenden Adeligen von 1584-1590), in: Vierteljahrsschrift für Heraldik, Sphragistik und Genealogie, Jg.XIV, Berlin 1886, 237
    • Lünig, Johann Christian: Vom Adel derer Land-Gräfflich Hessen-Cassel- und Darmstädtischen Lande, in: Johann Christian Lünig: Collectio nova ..., Bd.II, Frankfurt / Leipzig 1730, Spalten 786-834
    • Morneweg, Carl Eugen: Die Nachgeborenen der früher reichsständischen Grafenhäuser im Großherzogtum Hessen und das Prädikat "Erlaucht", in: Der Deutsche Herold, Jg.XLV, Berlin 1914, 144
    • Niederquell, Theodor: Die Grabdenkmäler der alten Waldeckischen Ritterschaft, in: Hessische Familienkunde, Jg.1960, 20  --- Desgl. in Jg.1961, 231
    • NN: Adlige Ganerb- und Gesellschaften in Frankfurt a.M. (Serie: Übersicht der Verhältnisse des Adels in den deutschen und in den meisten europäischen Staaten), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 409-411
    • NN: Das freiadelige Stift Wallenstein bei Fulda beging am 16.August (1909) die Feier seines 150jährigen Bestehens, in: Dt. Adelsblatt Jg.XXVII (1909), 444
    • NN: Die Rechtsverhältnisse der Standesherren des Großherzogthums Hessen vor und nach dem Jahr 1848. Ein Wort zur Erwiderung auf die Schrift "Über die standesherrlichen Beschwerden aus dem Großherzogthum Hessen, Darmstadt 1855
    • NN: Eine Fahrt zu hessischen Adelssitzen, in: Dt. Adelsblatt Nr.27 v. 27.6.1936, 918
    • NN: Geschlechter- und Wappenkunde (Liste der Familien, die in dem Buttlar`schen Stammbuch der althessischen Ritterschaft vorhanden sind), in: Dt. Adelsblatt Jg.VIII (1890), 91
    • NN: Hessisch-Rheinischer Adel nach Wessels Wappenbuch, in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde, Jg.II, Papiermühle 1901, S.119,136,149,171,185 und ebd. Jg.III, Papiermühle 1902, S.90,109,147,185
    • NN: Über den Adel im Kurfürstenthum Hessen-Cassel (mit den Statuten der Althessischen Ritterschaft), in: Zeitung für den Deutschen Adel, Jg.II, Leipzig 1841, 350-352, 355-356
    • Oetinger, E.v.: Verzeichnis der Burggrafen der adeligen uralten Gesellschaft Frauenstein in Frankfurt am Main, in: Mitteilungen der Genealogischen Gesellschaft zu Frankfurt am Main, Heft 7, Frankfurt Main 1927, S.7,22
    • Oidtman, K.v.: Taxe über Standeserhöhungen im ehemaligen Großherzogtum Frankfurt, in: Der Deutsche Herold, Jg.VI, Berlin 1875,31 --- Hierzu NN: Taxe über Standeserhebungen (im ehem. Großh. Frankf. 1809), in: Dt. Adelsblatt, Jg.IV, Berlin 1886, 526
    • Rabe v.Pappenheim, Gustav Frhr.: Mitteilungen über ein unediert gebliebenes Verzeichnis der Deutschordensritter der Ballei Hessen und einige noch im Jahre 1781 in und neben der St.Elisabeth-Kirche in Marburg vorhanden gewesene Grabdenkmäler, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XX, Berlin 1892, 326
    • Richter, G.: Die adeligen Kapitulare des Stifts Fulda seit der Visitation der Abtei durch den päbstlichen Nuntius Petrus Aloysius Carafa (1627-1802), Fulda 1904, 42 S. --- Hierzu C., C.v.: Die adeligen Kapitulare des Stifts Fulda, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXIII, Berlin 1905, 420-422
    • Ritterrat der Rhein. Ritterschaft (Hg.): Die Genossenschaft des Rhein. Ritterbürtigen Adels 1837-1937. Festschrift zur Erinnerung an den 100.Jahrestag ihrer Gründung Schloß Gemünden, (Hunsrück) 1937, 149 S.
    • Roth, F.W.E.: Ungedruckte Regesten zur Geschichte edler Familien in Hessen und der Rheinlande, in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familienkunde, Jg.XIX, Berlin 1891, 364
    • Schaefer, Albert: Eltville, Burg, Kirche, Adelshof. Gestalt und Gestalten der alten Hauptstadt des Rheingaus, Festvortrag aus Anlaß des 500. Todestages von Johs. Gutenberg, Eltville 1969, 37 S.
    • Schäfer, Rudolf, Ausgestorbene hessische Adelsgeschlechter, in: Mitteilungen der hess. familiengesch. Vereinigung, Bd.8, Darmstadt 1948/50), 28-32
    • Schenck zu Schweinsberg, G.: Geschichte u. Genealogie des hessischen Adels, in: Zeitschrift des Vereins für hess. Geschichte u. Landeskunde, Kassel 1869, N.F., II.Jg., 43-70
    • Schmidt, Rainer: Die Prozesse des Adels vor dem Stadtgericht Babenhausen 1355-1485, Aalen 1985, XIII u. 217 S. (Gerichtsbücher-Studien, Bd.8), zugl.: Diss. Mainz 1985
    • Schoff, Wilhelm: Über Namengebung in den hessischen Adelsfamilien, in: Hessische Blätter für Volkskunde, Bd.48, Giessen 1957, 1-25
    • Steen, Jürgen: Königtum und Adel in der frühmittelalterlichen Siedlungs-, Sozial- und Agrargeschichte der Wetterau. Studien zum Verhältnis von Landnahme und Kontinuität am Beispiel einer Randlandschaft des Merowingerreichs,  hg. von der Direktion des Histor. Museums der Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt Main 1979, 312 S. (Schriften des Histor. Museums Frankfurt am Main, Bd.14), zugl. Diss. Frankfurt Main 1973
    • Stendel, C.: Beiträge zur Geschichte der bei Eschwege ehemals angesessenen niederadeligen Geschlechter, Eschwege 1892, 29 S.
    • Treichel, Eckhardt: Adel und Bürokratie im Herzogtum Nassau 1806-1866, in: Adel und Bürgertum in Deutschland 1770-1848, München 1994, 45-66
    • Verordnung  betr. Teilnahme der Reichsunmittelbaren in Kurhessen am Kommunallandtag v. 9.1867 in: Preußische Gesetzsammlung 1867, 1538
    • Verordnung betr.den Gerichtsstand vormals Reichsständischen Familien in Nassau und in den vormals Großherz. hess. Gebietsteilen v.26.6.1867, in: Preußische Gesetzsammlung 1867, 1100
    • Verordnung betr. die Vertretung der Standesherren in Kurhessen auf dem Kommunallandtag v.9.1867, in: Preußische Gesetzsammlung 1867, 1538
    • Verordnung betr. Standesherren im Bezirk Wiesbaden v.26.9.1867, in: Preußische Gesetzsammlung 1867, 1660
    • Vertretung der Reichsunmittelbaren bei d. Wahlen zu d. Kreistagsabgeordneten d. Prov. Hessen-Nassau, in: Kreisordnung f.d. Prov. Hessen-Nassau v. 7.6.1885, in: GesSmlg.f.d. Pr.St. 1885, 211
    • Wingens, Th.: Die ersten Mitglieder der Ritterschaft des Herzogtums Limburg bei deren Neukonstituierung durch Kgl. Dekret vom 8.Mai 1842, in: Mitteilungen der westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde, Bd.XXIII, Jg.55, Köln 1967, Heft 3, Spalte 37, 97, 157-166 und Jg.56, Köln 1968, 421
    • Wolfert, Alfred F.: Die Wappen der edelfreien Familien des Odenwald-Spessart-Raumes in der Stauferzeit, ersch. etw. 1971
    39. Mecklenburg
    • Arenstorff, Adolf v.: Auszug (adeliger Personen) aus dem Kirchenbuch zu Mirow in Mecklenburg-Strelitz (1690-1830), in: Vierteljahrsschrift für Wappen-, Siegel- und Familiemkunde, Jg.XXVI, Berlin 1898, 216
    • Balck, Dr. Karl Wilhelm August: Mecklenburgs Ritterschaft einst und jetzt, Schwerin 1909 Fechner, Simone: Aspekte der sozialen Entwicklung adeliger Familien in Mecklenburg im XIX.Jahrhundert (Schriftliche Hausarbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien, Fachbereich Geschichtswissenschaften Univ. Rostock 1993 (Ms), 52 S. Text u. 27 S. Tabellen
    • Berg-Dubkevitz, Friedrich-Carl v.: Rügenadel, in: DAA, Jg.X, Nr.83 v.Juli 1954, 128f
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Zusammenstellung des Grundbesitzes, welcher sich in dem Großherzogtum Meckenburg-Strelitz in adeligen Händen befindet. Ungefähr nach dem Stande von 1900, 494-495 (Familiennamen der Besitzer, Buchstaben A-W) --- Hierzu Bill, Claus Heinrich: Gehörte der Adel 1915 zu den größten Gutsbesitzern in Mecklenburg-Schwerin?, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997,  118-129 --- Hierzu Bratvogel, Friedrich W.: Landadel und ländliches Bürgertum. Mecklenburg-Strelitz und Oberschwaben 1750-1850, in: Zwahr, Helmut (Hg.): Geschichte und Gesellschaft. Zeitschrift für Historische Sozialwissenschaft, Jg.XXV, H.3, Göttingen 1999
    • Bila-Hainrode, Wolf v.: Zusammenstellung des Grundbesitzes, welcher sich in dem Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin in adeligen Händen befindet. Ungefähr nach dem Stande von 1900, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 381 (Statistik, Einleitung und Familiennamen A-Blü [genannt werden: Zu- und Vornamen der Besitzer, Gutsnamen und -größe]), 412-413 (Bö-Flü), 428-429 (For-Kap), 442-443 (Kar-Lü), 458-459 (Lü-Mu), 474-477 (Oer-Z)
    • Bill, Claus Heinrich: Adel im Mecklenburgischen Patriotischen Verein 1798-1915, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 103-107
    • Bill, Claus Heinrich: Adel und Revolution in Mecklenburg 1848-1850, Geschehnisse und Personen, in: Nobilitas. Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Folge 2, Owschlag 1998, 49-70 und 95 (Adelsgedicht: Der Meckl. Verfassungskampf 1848)
    • Bill, Claus Heinrich: Adelige Pagen am mecklenburgischen Hof 1750-1850. Personalmatrikel und Stundenplan, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 170-177
    • Bill, Claus Heinrich: Adelsbeharrung durch Gefolgschaftstransformation. Die mecklenburgischen v.Zülow 1300-1400 als Beispiel, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Owschlag 1998, 180-186
    • Bill, Claus Heinrich: Adelsbriefe an die mecklenburgischen Fürsten vom 16. bis 19.Jahrhundert, in: Deutscher Adelsalmanach, Lieferung 2, Sonderburg 1999, 79-82
    • Bill, Claus Heinrich: Der mecklenburgische Adel im Johanniterorden 1810-1997. Geschichte und Liste aller Ritter, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 19-103
    • Bill, Claus Heinrich: Der Norddeutsche Correspondent 1849-1867. Ein mecklenburgisches Forum ritterschaftlicher Pressepolitik im XIX.Jahrhundert, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 76-79
    • Bill, Claus Heinrich: Deutsche Edelleute im mecklenburgischen Oberschenkenamt im 18. und 19.Jahrhundert, in: Nobilitas. Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.I, Folge 1, Owschlag 1998, 34-40
    • Bill, Claus Heinrich: Die Herrengesellschaft in Mecklenburg 1926-1942. Ziele und Mitgliedermatrikel (des Adels), in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 232-246
    • Bill, Claus Heinrich: Die Landesabteilung Mecklenburg der Deutschen Adelsgenossenschaft 1920-1945, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 107-118
    • Bill, Claus Heinrich: Landesherrliche Adelskunde 1815-1918, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 9-36
    • Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Aufsätze - Datenbanken - Findhilfsmittel, zugleich:  Historische Studien zur Herzoglich und Großherzoglich Mecklenburgischen Landesherrlichen Adels- und Ritterschaftlichen wie Ständischen Geschichte vom XVIII. bis  XX.Jahrhundert, Owschlag 1997, (Band 7 der Schriftenreihe des Instituts für Preußische Historiographie Owschlag / Forschungsstelle für  Deutsche Adelsgeschichte), 139 S.
    • Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgischer Adel 1550-1750. Lebenswelten zwischen Reformation und Landesgrundgesetzlichem Erbvergleich (mit über 100 neuedierten Leichenpredigten), Sonderbrug 1999, 202 S. (Schriftenreihe des Instituts Deutsche Adelsforschung, Bd.XVI)
    • Bill, Claus Heinrich: Nachrufe mecklenburgischer Edelleute im Norddeutschen Correspondenten 1856-1865, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 130-132
    • Bill, Claus Heinrich: Personengeschichtliches aus dem mecklenburgischen Adel von 1596. Ein Fall von Meuterei?, in: Nobilitas - Zeitschrift für deutsche Adelsforschung, Jg.II, Owschlag / Sonderburg 1999, 352-353
    • Bill, Claus Heinrich: Ritterschaftliche Adelskunde 1755-1918, in: Bill, Claus Heinrich: Mecklenburgische Adelskunde 1700-1997, Owschlag 1997, 37-71
    • Bill, Claus Heinrich: Schicksalsbuch des mecklenburgischen Adels (Planungsankündigung), in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXXVII, Kirchbrak 1998, 215
    • Bink, H.: Geschichtliches u. Sagenhaftes vom Mecklenburgischen Adel, in: Mecklenburgische Heimat, Jg.XIX (1930), Nr.6/7, 10
    • Both, Wolf v.: Zur ostdeutschen Kolonisation im Mittelalter (spez. in Mecklenburg), in: Dt. Adelsblatt Nr.33/34 v.19.8.1931, 557-558 --- Hierzu Düring, Kurt v.: Zur ostdeutschen Kolonisation im Mittelalter, in: Dt. Adelsblatt Nr.38 v.19.9.1931, 617-618
    • Buchsteiner, Ilona: Zur sozialökonomischen Struktur mecklenburgischer Gutswirtschaften von 1871 bis 1914, in: Wissenschaftliche Zeitschrift der Wilhelm-Pieck- Rostock, Jg.XXXVI, Rostock 1987, Gesellschaftswissenschaftliche Reihe, Heft 10, 36-49
    • Bülow, Detlev Werner v.: Die Mecklenburgische Ritter- und Landschaft, Landesgeschichtliche Bedeutung einer ständischen Körperschaft, in: Bruno J. Sobotha / Jürgen Strauss: Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern, Witten 1993, 51-54
    • Bülow, H.J.v.: Redende Wappen beim mecklenburgischen Uradel, in: Norddeutscher Adel. Nachrichtenblatt für den Adel der Provinzen Pommern, Grenzmark und beide Mecklenburg, Nr.3 v.1.6.1927, 5-6
    • Bülow, H.v.: Ursprung, Alter, Glanz und Würden der deutschen und namentlich der mecklenburgischen Ritterschaft. Die adeligen und bürgerlichen Ritter, in: Dt. Adelsblatt, Jg.XXI, Berlin 1903, 41-43 u. 76-78
    • Bülow, Jobstheinrich v.: Geschichte des mecklenburgischen Adels und seiner Güter, in: Dt. Adelsblatt Nr.26 v.21.9.1925, 650 --- Hierzu ders. Verf. unter dem gl. T.: in ebd., Nr.34 v.11.12.1925, 836
    • Credé, Norbert: 20.Juli 1944. Eine Ausstellung im Historischen Museum Schwerin vom 19.Juli 1994 bis zum 28.August 1994 (Information zur Ausstellung "20.Juli 1944 - Mecklenburger Adel im Widerstand gegen Hitler"), hg. vom Historischen Museum Schwerin, Scherin 1994, 14 S.
    • Dollen, Busso v.der: Wehr- und Wohnbauten des niederen Adels in Mecklenburg-Vorpommern, in: Sobotka, Bruno J. / Strauss, Jürgen: Burgen, Schlösser, Gutshäuser in Mecklenburg-Vorpommern, Stuttgart 1995, 26-39
    • Eckhard, Tobias: Discours von denen schwer zu bekehrenden Wenden und daher eingeführten fremden deutschen Adel in de