Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Offiziere des Kürassier-Regiments Rochow 1714-1755

Personalien zu preußischen Kavalleristen im 18.Jahrhundert

Im Privatbesitz des Obersten a.D. Georg v.Roeder hat sich über die Wirren des zweiten Weltkrieges, in dem viele Offizierspersonalien der preußischen Armee verloren gingen, ein seltenes Original einer inoffiziellen friederizianischen Regimentsgeschichte erhalten, nämlich die des Kürassier-Regiments Nt.8, welches 1757, dem Erstellungsjahr des Rapports, von dem Generalleutnat Friedrich Wilhelm v.Rochow kommandiert wurde. Das Original der Handschrift ist heute offensichtlich verschollen, es lag zuletzt in Groß-Gohlau in Schlesien, ist jedenfalls in einer wortgetreuen Abschrift von diesem Original erhalten geblieben.

  • Die folgend genantnen Herren kommen in unterschiedlichen hier zusammengefaßten Listen vor:
  • Cheffs des Regiments seit dessen Stiftung (1606-1757)
  • Cheffs derer Compagnien (1714-1757)
  • Officiers, so bey des jetzigen Königs Regierung vom Rgt. abgegangen sind (1740-1757)
  • Rangliste derer Officiers anjetzo beim Regiment stehen (1757)
  • Officiers, so in den Actionen geblieben sind (Gefallene 1742-1745)
  • Officiers, so in denen Actiones blessiret worden (Verwundete o.D.)
  • Liste von den Fahnenjunkers (1757)
Die Angaben zu den einzelnen Offizieren sind im Umfang und Auskunftswert sehr unterschiedlich. Manchmal sind die Angaben nur mit einer Jahresangabe versehen, wenn ein Offizier beispielsweise eine Kompanie übernahm, aber es findet sich in der Quelle auch folgender Beispieleintrag (aus der Liste der Fahnenjunker):
  • Jahr: 1757
  • Truppenteil: Kürassier-Regiment v.Rochow
  • Name: Leopold v.Schenck
  • Rang: Fähnrich
  • Alter: 19 1/2 Jahre
  • Vaterland: Magdeburg
  • Zeit der bisherigen Dienste: 3/4 Jahr
Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Namen zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Apenburg, Rittmeister v.
Arnoldt, Rittmeister
Asseburg, Leutnant (v.der A.?)
Banvels, Major de
Behr, Kornett v.
Bockum, Obristleutnant v.
Bonin, Rittmeister v.
Borck, Major v.
Bredow, Leutnant v.
Brüller, Rittmeister
Brunner, Obristleutnant v.
Buddenbrock, Kornett v.
Buddenbrock, Major v.
Buddenbrock, Obristleutnant v.
Burgsdorff, Major v.
Busch, Obrist v.
Busch, Rittmeister v.
Byla, Kornett v.
Colbe, Rittmeister
Dehwitz (Dewitz), Generalleutnant v.
Diersforth, Obristleutnant v.
Egel, Generalleutnant v.
Engelhardt, Kornett v.
Falchenhayn (Falckenhayn), Obristleutnant v.
Froreich, Leutnant v.
Froreich, Rittmeister v.
Genié, Rittmeister Baron v.
Goltze, Major v.der
Görne, Rittmeister v.
Grangeroux, Obristleutnant de
Hirsch, Rittmeister v.
Holstein, Obristleutnant Prinz v.
Hoppe, Leutnant
Jagow, Leutnant v.
Kalckreuth, Major v.
Katt, Rittmeister v.
Kechler, Major v.
Knoblauch, Rittmeister v.
Kortzfleisch, Obristleutnant v.
Kortzfleisch, Obrist v.
Kortzfleisch, Rittmeister v.
Kroseck, Obristleutnant v.
Lehwaldt, Major v.
Lettau, Kornett (v.Lettow?)
Lettmatt, Generalmajor v.
Lewaldt, Major v.
Lölhöffel, Kornett v.
Lölhöffel, Rittmeister v.
Lottum, Rittmeister Graf v.
Minckwitz, Fahnenjunker v.
Mirbach, Obristleutnant v.
Mörner, Obrist v.
Mörner, Obrist v.
Mülendon, Obrist v.
Nassau, Leutnant v.
Nassau, Obristleutnant v.
Neckern, Fahnenjunker v.
Osten, Obristleutnant v.(der?)
Packmohr, Leutnant v.
Platen, Rittmeister v.
Prittwitz, Kornett v.
Prondsinscky (Prondzynski), Leutnant v.
Pusch, Rittmeister v.
Rauchaupt (Rauchhaupt), Obristleutnant v.
Reppert, Kornett v.
Reppert, Leutnant v.
Rochow, Kornett v.
Rochow, Generalleutnant v.
Rohle, Rittmeister
Rohr, Leutnant v.
Rohrscheidt, Fahnenjunker v.
Rosey, Obristleutnant du
Rosey, Rittmeister du
Schenck, Fahnenjunker v.
Schickfus, Kornett v.
Schlieben, Rittmeister v.
Schlippenbach, Rittmeister Graf v.
Schmalenberg, Kornett v.
Schmidhals, Leutnant v.
Schoenaich, Generalmajor Prinz v.
Seydlitz, Obrist v.
Standel, Kornett v.
Stockhausen, Rittmeister v.
Sydow, Kornett v.
Sydow, Major v.
Taubadel, Fahnenjunker v.
Thiel, Leutnant
Trotha, Rittmeister v.
Tschirscky (Tschirschky), Fahnenjunker v.
Unruh, Fahnenjunker v.
Unruh junior, Leutnant v.
Unruh senior, Leutnant v.
Waldow, Generalmajor v.
Waldow, Obrist v.
Wartensleben, Rittmeister Baron v.
Wedel, Rittmeister v.
Wentzburg, Kornett v.
Winterfeldt, Obristleutnant v.
Wobeser, Leutnant v.
Wobeser, Major v.
Wolskleeyer, Kornett v.


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang