Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Die Lindnersche Genealogische Sammlung des 18.Jahrhunderts

Rund 800 Stammtafeln zur deutschen Adelsgeschichte aus Dresden

In 13 Bänden und 13 Kästen hat Heinrich August Lindner, seinerzeit Lehnssekretär am Kurfürstlich Sächsischen Hof, nach seinem Tode im Mai 1787 eine große Sammlung von ihm zusammengestellter Stammtafeln deutscher Adelsfamilien hinterlassen hat.

Dabei handelt es sich um Informationen zu überwiegend norddeutschen im preußischen und sächsischen Raum auftretenden Geschlechtern des deutschen Adels. Die Lindersche Sammlung enthält handschriftlich zusammengestellte Stammtafeln zu folgenden Familien bis 1787 und diese sind daher besonders für die Zeit des 18.Jahrhunderts interessant.

Auf Wunsch senden wir Ihnen gern den heutigen Standort in einer deutschen Bibliothek und die nötigen Angaben, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen in Form von Kopien für Ihre Forschungen zu einem bestimmten Geschlecht bestellen können.

Achill v.Stierling - Adelebsen - Ahlefeld - Ahlimb - Alnpeck - Althann - Altmannshofen - Alvensleben - Anckelmann - Arnim - Arnstedt - Aschersleben - Asseburg - Aufseß - Bachof v.Echt - Bähr - Bärenstein - Bardenfleth - Barth - Baudiß - Beichlingen - Bendeleben - Benneckendorff - Bennigsen - Berbisdorff - Berge - Berlepsch - Beulwitz - Beust - Bibra - Bibra u.Modlau - Bieberstein - Biesenroth - Birckholtz - Bismarck - Bissing - Blanckensee - Blanckenstein - Blasebalg - Boblitz - Bock u.Polach - Bodenhausen - Bodtfeld - Boeltzig - Boineburg - Bombsdorff  (Bomsdorff) - Bonin - Borch - Bornstedt - Bose - Brand - Brand v.Lindau - Brandes - Braxein - Bredow - Breidenbach - Breitenbach - Breitenbauch - Briesen - Britzke - Brobergen - Brock - Brockdorff - Brömbsen - Broesigke - Bronsart - Brühl - Bültzingslowen - Bünau - Burckersroda - Burgsdorff - Busche - Buseck - Buseck gen.Brand - Buseck gen.Münch - Callenberg - Canitz - Carlowitz - Carlsburg - Closen - Clüver - Cölln - Cramm - Cratz - Creutzen - Czettritz - Dachroeden - Dallwitz - Dalwigk - Davier - Dechow - Decken - Degenfeld - Dehn-Rothfelser - Dernthal (Derenthal, Derenthall) - Dewitz - Diebitsch - Diede zum Fürstenstein - Diemar - Dieskau - Dobeneck - Doeben - Doebschütz - Dölau - Dönhoff - Döring - Donop - Drandorff - Draschwitz - Draxdorff - Dresky - Drößel - Dürfeld - Düring - Dyhern - Ebeleben - Eberstein - Eckartsberg - Egidy - Eickstedt - Einsiedel - Eischicht - Ellrichshausen - Elvern - Ende - Erffa - Ermes - Eschwege - Etzdorff - Feilitzsch - Felgenhauer - Fehrentheil und Gruppenberg - Fersen - Finck v.Finckenstein - Flemming - Frankenberg - Frese - Freudenberg - Freywald - Friesen - Fuchs - Fullen - Gabelentz - Gabelkofen - Gaschin - Geismar - Germar - Gersdorff - Geusau - Globig - Goeben - Göler v.Ravensburg - Görschen - Gößnitz - Götze - Gohr - Goldacker - Goldstein - Graevenitz - Greuth - Grone - Große - Grothaus (Grotthuß?) - Grube - Grünberg - Grünrodt - Gudenus - Günderode - Gustedt - Gymnich - Hackeborn - Hadeln - Häseler - Haeußler - Hagen - Hagenest - Hagke a.d.H. Schilfe - Hahn - Hake (Weser) - Hanstein - Hanxleiden gen.Schrick - Hardenberg - Harstall - Hartitzsch - Hatzfeld - Haubitz - Haugwitz - Hausen - Haxthausen - Heerdegen - Heeringen - Heldreich - Helldorff - Helmold - Henckel v.Donnersmarck - Hertenberg - Hertingshausen - Heßberg - Heßler - Heyde - Heydenreich - Heynitz - Hilliger - Hirschfeld - Hirschberg - Hock - Hohberg - Holleufer - Holtz - Holtzendorff - Hopfgarten - Hopfkopff - Hoym - Hude - Hühnerkopf - Hünecke - Hundt u. Alten-Grotkau - Imhof - Ingersleben - Issendorf - Jagow - Jahn - Jahnus v.Eberstedt - Jeetze - Kanne - Karras - Katte - Kayn - Keck v. Schwartzbach - Kerstlingerode - Kessel - Ketelhodt - Ketteler - Keyserlingk - Kirchbach - Kitzscher - Klencke - Klengel - Klitzing - Knesebeck - Kniestedt - Knoch - Kochtitzky - Köckeritz - Kölbel v.Geysing - Königsfeld - Könitz - Könneritz - Körbitz - Kötteritz - Kötzschau - Kolba - Kommerstädt - Koseritz - Kospoth - Kottwitz - Kratz - Kreckwitz - Kregel v.Sternbach - Krosigk - Kuefstein - Künsberg - Kuhla - Kyau - Laffert - Langenau - Laßberg - Lattorf - Lehrbach - Leipzig (Leipziger) - Lengefeld - Lest - Lethmate - Leubnitz - Lichtenhayn - Liebenau - Liebenroth - Liedlau - Lillingau - Lindenau - Lith - Lochau (v.L.) - Lochau (v.der L.) - Loeben - Löser - Löwendahl - Logau - Loß - Lubomirski - Luckowien - Lüschwitz - Lütke - Lützelburg - Luttitz - Lynar - Malsburg - Maltitz - Maltzan - Mandelsloh - Mannsbach - Manstein - Marschall (Westfalen) - Marschall (Thüringen) - Marschall v. Bieberstein - Marwitz - Maxen - Maydell - Meerhoff v. Holterberg (Neerhoff v.Holderberg) - Mergenthal - Merveldt - Metzradt - Metzsch - Meusebach - Meysenbug - Milckau - Miltitz - Minckwitz - Möllendorff - Moeller - Mordeisen - Mosel - Müffling gen. Weiß - Münchhausen - Münsinger v.Frondeck - Natzmer - Nauendorff - Neidtberg - Neitschütz - Niebelschütz - Niemeck - Nimptsch - Nitzschwitz - Nordeck - Nostitz - Oberländer - Obemitz - Oebschelwitz - Oesterling - Oppel - Oppen - Orlik v.Laziska - Osterhausen - Pallfy v.Erdöd - Panschmann - Peistel - Penzig - Peres - Pergen - Petzinger - Pflugk - Pforte - Pfuel - Pistoris - Planitz - Platen - Plötz - Pöllnitz - Pötting - Poigk - Polentz - Ponickau - Portzig - Poser - Posern - Preuß - Promnitz - Pusch (Schesien) - Quingenberg - Rabatta - Rabenau - Rabiel - Rackel - Racknitz - Radiborsky - Raitenbach - Rantzau - Raschau - Raschkau - Rauchhaupt - Rechenberg - Reck - Reden - Regal - Reibold - Reineck - Reitzenstein - Reventlow - Rex - Rheinbaben - Riedesel - Rochow - Rockhausen - Röder - Röhling - Römer - Römer (Livland) - Rohr - Ronow u.Bieberstein - Rosenkrantz - Rotenhan - Rothe (Sachsen) - Rothe (Thüringen) - Rothenburg - Rüdiger - Rußwurrn - Ryßel - Sack - Sahla - Sahlhausen - Sahrer v.Sahr - Saldern - Salisch u.Siebendorff - Sandbeck - Sandreczky u.Sandraschütz - Schaffgotsch - Schauroth - Scheiding - Schellendorff - Schieck - Schiefer - Schierbrand - Schirnding - Schkopp - Schladen - Schlegel - Schleinitz - Schlieben - Schlitz gen.Görtz - Schlotheim - Schmertin - Schmettau - Schönberg - Schönburg - Schönfeld - Schöning - Scholtz v.Schottenstern - Schwan - Schweinitz - Schwerin - Schulte v.der Lühe - Seebottendorf (Sebottendorff) - Seckendorff - Seebach - Selmnitz - Senfft v.Pilsach - Seydewitz - Seyffertitz - Sommerfeld - Sommerlatt - Spiegel (Sachsen) - Spiegel v.und zu Peckelsheim - Spörcken - Stain (Stein, aus Schwaben) - Stammer - Stangen - Starschedel - Stein zum Altenstein - Stentzsch - Staupitz - Sternstein - Steuben - Stöcken - Stöckheim - Stosch - Streithorst - Strobschütz - Studnitz - Stutterheim - Suhm - Tangel - Tattenbach - Taube - Taubenheim - Tempsky - Tettau - Tettenbom - Theler - Thermo - Thilo v.Thielau - Thümen - Thümmel - Thüna - Thumbshirn - Töbing - Töpfer - Tottleben - Trautenberg - Trautson - Treba - Trotha - Troyff - Trützschler - Tschammer - Tümpling - Üchtritz (Uechtritz) - Uffel - Unruh (Polen) - Uslar - Veltheim - Venediger - Vippach - Virmont - Vitzthum v.Eckstädt (V.v.Apolda) - Vogel - Vogt (Schlesien) - Wahren - Wallenrodt - Wallwitz - Wambolt v.Umstadt - Wangelin - Wangenheim - Warner - Watzdorff - Wechmar - Wehlen - Weidenbach - Weißenbach - Weldewitz - Wendtland - Wentzky - Werdensleben - Werder - Wersebe - Werthern - Wesenbeck - Westerholt - Wickede - Wietersheim - Wilcke - Wilde - Winckel - Winckelmann - Winterfeld - Witzendorff - Witzleben - Wobeser - Wolf v. Spanheim - Wolffersdorff - Wolframsdorff - Wolfskeel v.Reichenberg - Wolzogen - Wrbna (Würben) - Würtzburg - Wurmb - Wuthenau - Zanthier - Zaschnitz - Zedlitz - Zehmen - Zenge - Zettwitz - Zetzschwitz - Zeutzsch - Ziegesar - Ziegler u.Klipphausen - Zinzendorf u.Pottendorf – Zweymen.


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang