Institut Deutsche Adelsforschung Gegründet 1993 - Online seit 1998
Preussenadler
Institut Deutsche Adelsforschung Rangliste
Sie sind hier: Adelsforschung > Übergreifendes > Adelsfamilien aus dem deutschsprachigen Raum

Adelsfamilien aus dem deutschsprachigen Raum

Fast 5.000 Nachweise zu gedruckten Genealogien deutscher und anderer Adelsfamilien

Bevor im Gothaischen Genealogischen Taschenbuch der adeligen Häuser in Gotha die sogenannten briefadeligen (1907) und uradeligen Abteilungen erschienen (1907 und 1900), gab es bereits eine Reihe kurz- bis mittelfristig existierender genealogischer Hand- und Jahrbücher, die in den Jahren 1870 bis 1937 erschienen waren und aus dem genannten Adelsspektrum bereits etliche familienkundliche Aufstellungen gebracht hatten.

Im folgenden Abschnitt folgt ein zusammengefaßtes Register der enthaltenen Genealogien in allen diesen sechs Reihen mit insgesamt 39 Bänden (aus den Buchstabengruppen A-Es, Et-J, K-M, N-Scr sowie Se-Z). Auf Wunsch weisen wir Ihnen gern die genauen Fundorte der jeweiligen Genealogie nach, damit Sie sich aus einer deutschen Bibliothek bequem von zuhause aus Reproduktionen in Form von Kopien bestellen können.

Als Inhalt sind die aktuellen Anschriften und Berufe aus den Erscheinungsjahren enthalten, ebenso der gesamte lebende Bestand der Familie und die Hauptlinien der Vorfahren, ferner Angaben zum Adelserwerb, zum Grundbesitz, zum Wappen und zur Herkunft jedes Geschlechts.

Hier Quellen-Nachweise zu einzelnen Familien bestellen!

Kaan
Kaczkowski
Kadich v.Pferd
Kaempf v.Baldenstein
Kafka v.Sittaheim
Kahle
Kahler
Kahlert
Kahr (Personaladel)
Kailer
Kaiser
Kaiser v.Traunstern
Kaiserfeld (Blagatinschegg v.K.)
Kalau vom Hofe
Kalben
Kalckreuth
Kalckstein
Kaler zu Lanzenheim
Kalitowsky
Kalitsch
Kaliwoda
Kalmar
Kalser v.Maasfeld
Kaltenbrunner v.Quell im Brunn
Kameke (Kamecke)
Kamerknecht (Personaladel)
Kamienski
Kammel v.Hardegger
Kampmüller v.Langholsen
Kamptz
Kanera
Kaphengst
Kapiller
Karabacek
Karabetz v.Romansthal
Karajan
Karl
Karnitschnigg
Karolyi de Karoly-Patty et Vasvar
Karrer v.Karrerstetten
Karstedt
Kaschenreuther
Kaschnitz v.Weinberg
Kassan
Kastner (Personaladel)
Kathrein v.Andersill
Kauffmann
Kauffmanns
Kaufmann-Aßer
Kaulbach (Personaladel)
Kautsch
Kayser (1864, 1876)
Keck v.Schwarzbach
Kees
Keil
Keisenberg (Kaisenberg)
Keiser
Keißler
Keler
Kellenbach
Keller (1791)
Keller (1868)
Keller (1882)
Keller (Personaladel)
Kellner v.Brünnheim
Kellner v.Köllenstein
Kellner v.Treuenkorn
Keltsch
Kemenovic v.Belovar (K.-Taxa v.B.)
Kemnitz
Kempf v.Hartenkampf
Kempis
Kendler
Kern v.Kernburg
Kerner v.Marilaun
Kerschel v.Kernegg
Kerschensteiner (Personaladel)
Kerssenbrock
Kesaer
Kessel (K.u.Tscheutsch, K.u.Zeutsch)
Kesseler
Keßler (1864)
Keßler (1879)
Keßler (1882)
Kesslitz
Keszycki
Kettler (Ketteler)
Keudell
Khautz v.Eulenthal
Khittel
Khittel v.Bialopior
Khloyber
Khreninger v.u. zu Neidenstein
Khuepach (K. zuRied, Zimmerlehen u. Haslburg)
Khuon v.Wildegg
Kiderlen-Wächter
Kienitz
Kiesewetter v.Wiesenbrunn
Kießling
Kikaker v.Leuchtensee
Kilian v.Gayrsperg u.Wart
Kiliani
Killinger
Kindinger
Kindler v.Knobloch
Kirchbach
Kirchenheim
Kirchmann
Kirchmayr
Kirchner v.Neukirchen
Kirchstätter
Kirn
Kirnbauer v.Erzstätt
Kirsch
Kirsch v.Kronfest
Kirschbach
Kirschner
Kißling (1796)
Kißling (1883)
Kißling v.Kißlingstein
Kisslinger
Kiwisch v.Rotterau
Klahr
Klaps (Planker-K.)
Klar
Klaß
Klatte
Klebelsberg zu Thumburg
Kleczkowski
Kleemann
Klein (1892)
Klein (K.-Doppler, 1889)
Klein v.Hermansfeld
Klein v.Kesersheim
Klein v.Straussenburg
Klein v.Wiesenberg
Kleiner (Personaladel)
Kleinsorgen
Kleinwächter
Kleist
Klemm v.Klemmenhorst
Klencke
Klenka v.Wlastimil
Klenze
Kleß v.Drauwörth
Klette v.Klettenhof
Kleyle
Klimbacher v.Rechtswahr
Klinggraeff
Klingspor (Klingsporn)
Klinkosch
Klinkowström
Klipstein
Klitzing (K.gen.v.Pestel)
Klock gen.v.Offingen u.v.Rissegg
Klocke
Klodic v.Sabladoski
Kloeber
Kloeden (Klaeden)
Klokoczan v.Also-Venecze
Klotz v.Wysockie
Kluckhohn (Personaladel)
Klüber
Klüchtzner
Klug (Personaladel)
Knaffl-Lenz v.Fohnsdorff
Knebel v.Treuenschwert
Knesebeck (v.dem K.-Milendonk)
Knesevich v.Lersheim
Kneusel-Herdliczka (K.-H. v.Jasz-Arokszallas u.Nagy-Banya)
Kniestedt
Knobelsdorff (K.-Brenkenhoff)
Knoblauch zu Hatzbach
Knobloch
Knobloch v.Südfeld
Knod v.Helmenstreitt
Knoerzer
Knözinger (Personaladel)
Knoll
Knopp v.Kirchwald
Knorr v.Rosenroth
Kobbe
Kobell
Koblitz v.Schlesburg
Kobylecki
Koch (1675)
Koch auf Gottmannsgrün u.Rudolfstein
Koch v.Langentreu
Koch v.Loepringen
Koch v.Sternfeld
Koct v.u. zu Thanheimb
Kochanowski v.Korwinau
Kocy v.Cenisberg
Kocziczka v.Freibergswall
Kodolitsch (K.v.Neuweinsberg u. zu Khag)
Köchel
Köchert v.Cziroka
Köckritz (K.u.Friedland)
Köhler v.Trinksfeld
Kölbl (Kelbl) v.Geysing
Kölbl (1898)
Köller
Koenen
König
König v.Festenwall
Koepf
Köppel
Koeppelle
Koerber (1785)
Koerber (1861, 1871)
Körber v.Körberau
Körver
Koethen
Kövess v.Aszod u. Harkaly
Kövess v.Kövesshaza
Kövess v.Kövesskalla
Kohl v.Kohlenegg
Kokotovic
Kolb (1606)
Kolb (1745)
Kolb (1808)
Kolisko v.Buchreuth
Kolitscher
Kollarz-Lasskow u.Lessan
Koller
Koller v.Marchenegg
Korners
Korners v.Lindenbach
Kopetz
Kopetzky v.Rechtperg
Kopp (1803)
Kopp (1888)
Koppelow
Koppen v.Hessenwalde
Koppler v.Inngau
Kopplstätter (Personaladel)
Koppy
Kopriva
Kopsch v.Wackerritt
Korb
Korda
Korfinger v.Trebbienau
Korn (K.-Rudelsdorf)
Koroda de Felsö-Kubin
Korper v.Marienwert
Kortzfleisch
Korytko v.Pohorce
Kosmatzky v.Girawa-Darewo
Kosmützky (Kosmitzky)
Koscielski (Kirchenheim)
Koscierza-Koscicki
Kospoth
Kossel
Kossowski
Kostellezky
Kostenzer
Kostersitz v.Marenhorst
Kostrakiewicz-Zborowski
Koszak v.Kaylich
Kottie
Kotz v.Dobrz (Dobrsch, K.v.D.u.Wohrazenitz)
Kotze
Kowach v.Hort u.z.Rigyicza
Kozaryn v.Okulicz
Kraatz-Koschlau
Krafft v.Dellmensingen
Krafft v.Festenberg auf Frohnberg (K.v.F.gen.v.Ebing, K.v.F.gen.v.Broem)
Kraft (Personaladel)
Kraft de la Saulx
Kragora
Krajnovic v.Urlajgrad
Kramsta
Krapf
Krapp
Krasny v.Weckelsfels
Krassl v.Traissenegg
Kratochwile v.Löwenfeld
Kraus
Kraus-Fadorn v.Salla zu Kraußegg
Krause (1864)
Krause (1873)
Krause (1881)
Krause (14.6.1888)
Krause (22.6.1888)
Krause (1902)
Krauß v.Ehrenfeld
Krausz v.Elislago
Krausz v.Ehrenfeld
Krawehl
Krazeisen (Personaladel)
Kreibig
Krekich-Strassoldo v.Treuland
Krell
Krembs (Personaladel)
Krempelhuber auf Emingen
Krenn
Krepl
Kreß
Kretschmar
Kriegelstein v.Sternfeld
Krieger
Krieger (Personaladel)
Kriegshaber
Kriegsheim
Kriehuber
Kries
Kriesch
Kriner v.Eibsee
Kripp zu Prunberg u.Krippam
Krippl-Redlim v.Redensbruck
Kritter
Kröcher
Krogh
Krohn (1802, 1854)
Kromer
Kronenfeldt
Kronenfels (Stephan v.K.)
Krones v.Marmlan
Kronfeld (Wentzel)
Kronhelm v.Nordheim
Kronsteiner v.Tannenfels
Kropatschek
Kropf
Kropff (Kropf)
Krosigk
Krticka v.Jaden
Krüger
Krug v.Nidda
Krupka
Krzyzanowski
Kubin
Kubinzky (K.v.Hohenkubin)
Kuder
Kudriaffsky
Küchler (1837)
Küchler (1872)
Kühles (Personaladel)
Kühlmann
Kühlmann (Personaladel)
Kühlwetter
Künell auf Nedamow
Kürschner
Küster (Personaladel)
Küttel v.Zyobrowski
Kuhn v.Kuhnenfeld
Kuksz
Kukuljevich gen.Bassani de Sacci
Kulmiz
Kummer (1786, 1837)
Kunes
Kunesch v.Bugringen
Kunhardt v.Schmidt
Kunheim
Kunowski (1818, 1856, 1858)
Kunz
Kunz-Schießler v.Treuenheim
Kupffer (Personaladel)
Kupsa v.Bühlheim
Kupsch
Kurer v.Perlowce
Kuria v.Bogetich
Kursell (Kurssel)
Kurz
Kurz (Personaladel)
Kurz zu Thurn u.Goldenstein
Kutschenbach (Kutzschenbach)
Kutschera
Kuttig
Kutzleben
Kutzschenbach
Kwiatkowski
Kwizda v.Hochstern
Kyaw
Laaba v.Rosenfeld
Lachemair
Lacher (Personaladel)
Lachmüller v.u. zu Hofstatt, St.Andrä u.Thurm-Ligarth
Lachnit
Lacroix
Lade (1877, 1879)
Ladenberg
Laffert
Lahousen v.Vivremont
Laizner
Lamatsch v.Waffenstein
Lambort
Lammer v.CasteIl Rombaldo
Lamprecht
Landesberg
Landgraf
Landgraf (Personaladel)
Landmann (Personaladel 1891)
Landmann
Landwüst
Lang (1824)
Lang (1827)
Lang v.Langen
Lang v.Waldthurn
Lange
Lange (Personaladel)
Lange v.Burgenkron
Langen
Langenbeck
Langendorff
Langenfass (Personaladel)
Langer v.Langenrode
Langer v.Lannsperg
Langer v.Podgoro
Langheim
Langlois
Lang-Puchhof
Lankisch v.Hornitz (L.v.Hoernitz)
Lanna
Lanser v.Moos zu Vestenstein
Laurens
Lanyi (Lany)
Lanza v.Casalanza
Lapaczek v.Lillin
Lapp
Larcher zu Eißegg
Larisch (L.u.Groß-Nimsdorf, L.v.Ellgoth u.Karwin, L.-Moenich v.E.u.K.)
Larisch (1866)
Larisch u.Nimsdorf (1881)
Larisch v.Göllhornsburg
Lasaulx (de la Saulx)
Laschan v.Solstein (L.v.Moorland)
Lassaulx
Latour v.Thurmburg
Latscher
Latterer v.Lintenburg
Lattorf
Laube
Laubmann (Personaladel)
Laue
Lauer
Lauer v.Schmittenfels
Lauffer
Laun
Lauingen (Müller)
Launsky v.Tieffenthal (Wladyken)
Lautz
Lavale (Personaladel)
Lavante v.Lavandeine
Laveran v.Hinzberg (L.-Stiebar v.H.)
Le Beau
Le Bidart
Le Bret-Nucourt
Lechner
Lechner (Personaladel)
Leclair
Le Coq
Ledvinka v.Adlerfels
Leeb
Legat
Le Gay v.Lierfels
Lehmann (1780)
Lehmann (1869)
Lehrer v.Lehrstätt
Lehwald
Leidl
Leimbach (Personaladel)
Leinner
Leipert
Leippert v.Livnofels
Leipziger
Leiß (Leyß) zu Laimburg
Leithner (1855)
Leithner (1856)
Leitner
Lemmel v.Seedorf
Lenbach (Personaladel)
Lendenfeld (Lendlmayr v.L.)
Lendl v.Murgthal
Lengriesser
Lengsfeld
Lenk v.Dittersberg
Lenk (Lennk, Lennkh, Lenkh) zu Burgheim u.Gansheim
Lenthe
Lentner
Lentulus
Lentz (L.v.u. zu Neckarhausen)
Lentzcke
Lenz (1882)
Lenz (1888)
Leon (L.-Fürstenwärther)
Leonhardt
Lepel (Lepell)
Lerch
Leseticky v.Lesehrad
Lesigang
Lesniowski (v.Zimnawoda)
Lesonitzky
Le Suire
L`Estocq
Le Tanneux v.St.Paul (L.T.v.S.P.-Illaire)
Leth (1737)
Leth (1791)
Leth (1914)
Leth v.Lethenau
Lettow-Vorbeck
Leube (Personaladel)
Leusmann v.Harteich
Leutzendorff (Leuzendorff)
Leuze de Lancizolle
Leuzendorf (L.v.Camp di Santa Lucia, Leuzendorfer)
Levetzow (Levetzau)
Levnaic-Iwanski v.Iwanina
Lewicki
Lexer (Personaladel)
Leyen
Leys zu Paschpach
Leyser
Lichtenberg (1882)
Lichtenberg (1884)
Lichtenhayn
Lichtnegel
Lichtner
Lichtner v.Elbethal
Liebe v.Kreutzner
Liebeherr
Liebenau
Liebenberg de Zsittin
Liebener v.Monte-Cristallo
Liebermann v.Wahlendorf
Liebezeit v.Burgschwert
Liebsch v.Nordlinden
Lieres u.Wilkau
Lignitz
Likoser v.Sprengbrück
Lilienhoff u. Adelstein
Lilier
Lill v.Lilienbach
Limbeck (L.v.Lilienau)
Limburg
Linde
Lindemann
Lindenau
Lindenberg
Lindenschmit (Personaladel)
Lindhamer (Personaladel)
Lindheim
Lindner (Personaladel)
Lingg (Personaladel)
Linprunn
Linsingen
Lipka
Lipkowski
Lipowski v.Lipowiec
Lipowsky v.Lipowitz
Lipowsky (Personaladel)
Lippa (Lippe)
Lippert auf Tandern
Lippka v.Teschenfels
Lisowski
List
Liszt
Litschgi
Littrow
Livonius
Lobenhausen (1880, 1884)
Lobmeyr v.Hohenleiten
Lockstaedt (Lockstedt)
Lodgmann v.Auen
Löbbecke (1840, 1888, 1889)
Loebell
Loebenstein
Löderer
Löfftz (Personaladel)
Loehr (1728)
Loehr (1865, 1874)
Loeillot de Mars
Loesch (1863, 1872)
Lösecke
Loesewitz
Loessl
Löw
Loewe
Löwenberg
Loeweneck
Löwenfels
Löwenstein
Löwenthal v.Linau
Lom v.Olsow
Lommel (Personaladel)
Loncarski v.Ravnica
Loneck
Loneck v.Fünsbrück
Loos
Loos v.Losimfeldt
Lorang
Lorber
Lorber v.Lorberau
Lorck
Lorentz
Lorenz v.Liburnau
Lorenz v.Riesenstett
Loßberg
Lottner
Lotzbeck (Personaladel)
Lovric
Lowtzow (Lowzow)
Loy v.Leichenfeld
Loy v.Sternschwerdt
Luber (Personaladel)
Luck (L.u.Witten, L.u.Salisch, Lucke, Lucke u.Kursko)
Lucke (1861, 1888)
Luckwald
Ludowig
Lücken
Lüdemann
Lühe
Lülsdorff
Lüneburg
Lüneschloss
Lürzer v.Zechenthal
Lüttichau
Lüttwitz (Frankenberg-L.)
Luka de Luka-Nyenye
Lukas
Lukats
Lumbe
Lumbe v.Mallonitz
Lund
Lunzer v.Lindhausen
Luschan
Luschin
Luschin v.Ebengreuth
Luternau
Lutz
Luxardo
Luxetich v.Lichtenfeld
Lyncker
Macchio
Mach
Mach v.Felsenhorst
Machan v.Uhlhausen
Machek
Machui
Mack
Mack v.Eilstein
Maczak v.Ottenburg
Madai
Mader v.Manilowa
Madeyski-Poray
Maendl v.Bughardt
Märkel
Maffei
Mahl-Schedl v.Alpenburg
Maillinger (Personaladel)
Mainoni
Maison v.Lobenstein u.v.Bug
Maistrelli v.Sonnenhof
Majorkowics v.Marfalkow
Malaise
Malfer v.Auerheim
Malinkowski
Malliczky v.Orthencron
Mallik v.Dreyenburg
Mallinaric v.Silbergrund
Mallmann
Malortie
Malsburg
Maltitz
Maltz v.Maltenau
Maly
Malyevacz v.Malyevacz
Malzer
Mamula v.Türkenfeld
Mandel v.Mandelstein
Mandelsloh
Manfroni v.Manfort
Manger v.Kirchsberg
Mangesius
Mangoldt (M.-Reiboldt, M.-Gaudlitz)
Manhardt v.Mannstein
Mann v.Tiediler
Manner
Manner (M. zu Mätzelsdorff)
Mannlidi
Mannlidi-Lehmann
Mannlicher
Manojlovic
Mansbadi (Mannsbadi)
Mansberg
Mansfeld
Mantey
Manussi v.Montesole
Marcard
Marchtaler
Marckmann u. Limtabbell
Marensky
Marenzeller
Mariassv de Markus et Batißfalva
Marinelli
Marklowsky v.Zebratsch u.Pernstein
Marlin v.Sachsenkampf
Marno v.Eichenhorst
Marquard
Marquardsen (Personaladel)
Marquardt
Martignoni
Martin v.Zschillchow
Martini
Martiny
Martitz
Marval
Marwitz
Marx v.Marxberg
Marziani v.Sacile
Masars
Maschek v.Maasburg
Maschka
Massari
Massow
Matczynski
Mathachich
Mathes v.Bilabruck
Matscheko
Matt
Mattiussi
Mattoni
Matuschka v.Wendenkron
Matzner v.Heilwerth
Maubeuge
Mauch
Mauntz
Maur
Maurer (Bertleff-Maurer)
Maurnböck
Mauthner v.Mauthstein
Mautner v.Markhof
Mauve gen.v.Schmidt
Max v.Wachstein
Maxim v.Höchstenberg
May
Mayer (1789)
Mayer (1865)
Mayer v.Bojana
Mayer v.Bugström
Mayer v.Mayerfels
Mayer v.Monte-arabico [sic!]
Mayer v.Sonnenberg
Mayer auf Starzhausen
Mayer v.Tenneburg
Mayer v.der Winterhalde
Mayerhofer (auf Grabenstätt u.Niedernfels)
Mayer (M.v.Mayersbach)
Mayhirt v.Schwertheim
Mayr v.Baldegg
Mayr v.Linegg
Mayr v.Meinhof
Mayrhofen zu Koburg u.Anger
Mayrhofer v.Grünbühel
Mazanec v.Engelhardswa1
Mecenseffy
Mechel gen.van Mecheln
Mechow
Mecklenburg (1742)
Mecklenburg (1871)
Mederer v.Mederer u.Wutwehr
Medicus (Personaladel)
Meding
Medinger
Medritzer
Medvey
Meerscheidt (M.gen.v.Hüllessem, M.-Hüllessem)
Megiska-Guggenberger
Mehling (Personaladel)
Mehoffer
Meibom
Meien
Meier (1768)
Meier (1888)
Meinel (Personaladel)
Meisrimmel
Meißl (Koubik-M.)
Meißner
Meister v.Keutnersheim
Meixner v.Zweienstamm
Melchior
Melczer v.Kellemes
Melincevic v.Halic
Mellenthin
Mellish
Melzer v.Bärenheim
Melzer v.Orienburg
Melzer v.Tapferhaim
Melzl
Melzl v.Lomnitz
Mencik v.Zebinsky
Mengersen
Menninger v.Lermenthal
Menoth
Mens
Menz (1721)
Menz (1892)
Merhart v.Bernegg
Merkatz
Merkel (Personaladel 1864)
Merkel (Personaladel 1889)
Merkl
Mersi
Mertens
Mertz v.Quirnheim
Merveilleux
Merz (Personaladel)
Meschede
Meske
Mesmer v.Saldern
Mestrovic
Mestrovich v.Arly
Metnitz
Metsch (Metzsch)
Mettler
Metz (Personaladel)
Metz (M.v.Spondalunga)
Metz-Kaler zu Lanzenheim
Metzerich
Mevissen
Mey
Meyer (1779)
Meyer (1789)
Meyer v.Klinggraeff
Meyer (1865)
Meyer (1883, 1885)
Meyer (Personaladel)
Meyer gen.v.Sawalla u.Radau
Meyer v.Knonau
Meyer v.Schauensee
Meyer zu Knonow
Meyerinck
Mezler v.Andelberg
Michaelis v.Engelsheimb
Michel v.Westland (Janchen M.v.W.)
Michelmann
Michels
Microys
Mielocki
Mierka v.Morva-Lieszko
Mießl v.Zeileissen
Mikic
Mikich v.Nollberg
Miklosich
Mikusch v.Buchberg (M.-B.)
Milbacher
Milchling v.Schönstadt
Milczewski
Milewski
Miller (1655)
Miller (1787)
Miller (1875)
Miller (Personaladel)
Miller v.Altammerthal
Miller zu Aichholz
Millesi
Millinkovic
Miltitz
Mindl
Mingazzi di Modigliana (M. di Modigliano)
Minichreiter
Miscevic
Mischke
Misera v.Hiessmont
Mitscha
Mitscha v.Märheim
Mittag v.Lenkheim
Mittelstedt
Mitter
Mitzel
Mlikowsky v.Lhota
Modricky
Moegling
Möller
Möraus
Moering v.Moeringen
Mörk v.Mörkenstein
Moers
Mohl
Mohrwieser
Mojsisovics v.Mojsvar
Mollard
Mollik
Moltke
Monschaw
Monsterberg
Montbach (Bohl)
Montlong
Mor v.u. zu Sunnegg u.Morberg
Morawetz v.Klienfeld
Morawetz v.Moranow
Morawitz
Morawitz v.Cadio
Morawitz v.Umperg
Moric
Moriz v.Morizburg
Morlot
Moro
Morstein
Mosch
Mosch (1855)
Mosel
Mosel (1818)
Moser
Mosing (1861)
Mosing (1878)
Mossig
Moßner
Motheyl v.Reichenfeld
Motz
Moulin gen.v.Mühlen
Mras
Muck (Personaladel)
Mudra
Mühlbach
Mühlig (Personaladel)
Mülholtzer v.Mülholtz u.Kirchenreinbach
Mülldorfer v.Ylesew
Müllenheim-Rechberg-Rosenburg
Müller (1753)
Müller (1765)
Müller (1775)
Müller (1795)
Müller (1773)
Müller (1801)
Müller (1810)
Müller (1820)
Müller (1834)
Müller (1845)
Müller (1874)
Müller (1877)
Müller (1880)
Müller (1883)
Müller (1891)
Müller (Personaladel 20.1.1889)
Müller (Personaladel 7.6.1889)
Müller (Personaladel 1894)
Müller v.Bernegg
Müller v.Deharn
Müller v.Elblein
Müller v.Erichshorst
Müller v.Königsbrück
Müller v.Mayensee
Müller v.Müllenegg
Müller v.Rienzburg
Müller v.Seehof
Müller v.Sturmthal
Müller v.Wandau
Mülleitner
Müllenheim-Rechberg
Müllstetter v.Mauren
Münchhausen
Mündel v.Schartenburg
Münenberg
Münnich
Mützschefal
Mully v.Oppenried
Mumm v.Schwarzenstein
Muncker
Munk
Muralt
Murmann
Murmann (Personaladel)
Murschenhofer
Muschgay
Musil
Musil v.Mollenbruck
Mussinan (Personaladel)
Muszynski v.Arenhort
Mutach
Mutius
Mutzenbecher
Mylius
Myrbach v.Rheinfeld

Jetzt Quellen-Nachweise bestellen!
Sie interessieren sich für einen der obigen Einträge? Dann senden wir Ihnen gern den kompletten Quellen-Nachweis zu, mit dem Sie bequem Reproduktionen vom Rechner aus bestellen können. Einfach den Sie interessierenden Namen unten in das Feld einfügen. Bitte beachten Sie dabei auch die folgenden Hinweise auf Musterantworten und Kostenpflichtigkeit.
 
Welche Leistung erfolgt? Wir vermitteln Ihnen per eMail ausschließlich Quellennachweise. Das heißt: Wir teilen Ihnen mit, in welchen deutschen Staatsarchiven und Staatsbibliotheken sich Material zu einem Namen befindet.
Weshalb keine Kopien? Da sich Bibliotheken und Archive ein Reproduktionsrecht vorbehalten, können wir von hier aus leider keine Kopien anfertigen.
Woher gibt es Kopien? Reproduktionen müssen Sie sich von dem Eigentümer der Quellen kommen lassen: Den Bibliotheken und Staatsarchiven. Wir nennen Ihnen aber selbstverständlich Anschrift, eMail und auch schon einen vorgefertigten speziellen Mustertext zum Bestellen.
Was kostet der Service? 1 Nachweis 5,00 Euro / 2-3 Nachweise 9,90 Euro / ab 4 Nachweisen 19,90 Euro für eine nach oben unbegrenzte Zahl von Nachweisen. Sollten wir keine Nachweise finden, so fallen für Sie keinerlei Kosten an.
Gibt es Muster? Ja, hier finden Sie Musterfragen und -antworten zur Nachweis-Vermittlung von Quellen.
Ja, bitte senden Sie mir Quellennachweise zur obigen Nennung:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 

© Institut Deutsche Adelsforschung | Nach oben | Impressum | Letzte Aktualisierung siehe Impressum