Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Presseausschnitte zu Edelleuten 1900-1945 (A-G)

Findhilfsmittel über Edelleute in Aktenbeständen des Reichs-Landbundes

Der Reichslandbund, eine landwirtschaftliche Interessenorganisation, hatte eine eigene Presseabteilung, in der Zeitungsausschnitte aus lokalen und überregionalen Tageszeitungen ausgeschnitten, gesammelt und mühevoll in Themen-Mappen zusammengeklebt wurden.

Diese Sammlungen sind umso wertvoller, da für die allermeisten Zeitungen keine Register bestehen und man als Forscher also nur schwer an bestimmte Themen oder Personen herankommen kann. Die Forschung wird daher dankbar sein, einige Presseverzeichnisse vorzufinden, die den Zugang auch zu Zeitungsartikeln ebnen, die sich mit deutschen Adeligen befassen.

Hierzu wurden die Findbücher zum Reichslandbund ausgewertet und die Adeligen daraus herausgezogen. Dabei handelt es sich meist um Einzelpersonen der vaterländischen Begwegung, Personen im öffenttichen Lebens, Politiker, Schriftsteller, Künstler, Militärs, Verwaltungsbeamte, sowie Personen, die ziwschen 1900 und 1945 lebten, gelegentlich auch bereits Verstorbene (preußische Ideale aus den Befreiungskriegen). Aber nicht nur hohe Beamte wurden "gesammelt", z.T. auch wurden Materialsammlungen und Ausschnitte über die Vorsitzenden kleiner konservativer Kreisvereine ermittelt. Die nachgenannte Laufzeit gibt die Zeit der erschienenen Presseausschnitte an, nicht jedoch die Lebenszeit des Menschen! Es wurden nur deutsche Niederadelige und Grafen aufgenommen, nur ein Bruchteil der ausländischen Adeligen und auch keine hochadeligen Personen. Wichtig zu beachten ist, daß es sich bei den genannten Akten um Sammelakten zu mehreren Persönlichkeiten handelt und nicht nur zu einer Person!

  • Reichslandbundfunktionär Eberhard (v.?) Kalckreuth, 1919-1941
  • Reichslandbundfunktionär v.Levetzow aus Lübeck, 1919-1932
  • Reichslandbundfunktionär Elard v.Oldenburg-Januschau, 1904-1940
  • Reichslandbundfunktionär Berthold v.Ploetz-Döllingen, 1898-1918
  • Reichslandbundfunktionär Frhr. v.Richthofen-Boguslawitz, 1920-1933
  • Reichslandbundfunktionär v.Volkmann, 1920-1930
  • Reichslandbundfunktionär Frhr. Konrad v.Wangenheim, 1905-1934
  • Reichslandbundfunktionär Henning aus dem Winkel-Logau, 1914-1925
  • Graf Alois Lexa v.Aehrenthal (1854-1912), Österr.-Ungar. Minister des Äußeren, 1906-1913
  • Genltn Georg v.Alten (gest.1912), 1912
  • Ökonomierat und Direktor der preußischen Landwirtschaftskammer Dr. Walter v.Altrock (*1873), 1909-1930
  • Gauinspektor und SS-Standartenführer Bodo v.Alvensleben, 1928-1939
  • Werner v.Alvensleben, 1932-1934
  • Direktor der Dt. Lufthansa in München Graf Anton v.Arco auf Valley (*1899), 1919-1929
  • Genltn Armand Baron v.Ardenne (1848-1919), 1917-1919
  • Reichsbühnenbildner und SS-Standartenführer Benno v.Arent (*1898), 1936-1939
  • RegPräs der Oberpfalz Frhr. Anton v.Aretin (*1847), 1912-1914
  • Rektor der Techn. Hochschule Berlin, SA-Gruppenführer u. Volksgerichtshofrichter Prof. Achim v.Arnim, 1935-1940
  • Präsident des Preußischen Herrenhauses Dietlof v.Arnim-Boitzenburg (1867-1933), 1911-1933
  • preuß. Landwirtschaftsminister v.Arnim-Criewen, 1906-1939
  • Mitglied des Aufsichtsrates der Dt. Bodenkultur AG v.Arnim-Mellenau, 1929-1939
  • Reichstagsabgeordneter Graf Traugott v.Arnim, 1906-1919
  • General Sixt v.Arnim, 1918-1936
  • Gerichtsassessor im Reichsministerium für Ernährung und Landwirtschaft Dr.v.Arnswald, 1933-1934
  • GehRegRat v.Aschoff, 1919
  • Reichsrat Adolph v.Auer, 1910-1916
  • Reichstagspräsident Franz v.Ballestrem, 1904-1910
  • Minister für Landwirtschaft Lucius v.Ballhausen, 1914
  • Präsident des Mecklenburg-Schwerinischen Staatsministeriums Graf Karl v.Bassewitz-Levetzow, 1912-1919
  • Regierungspräsident und geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Dt. Landwirtschaftsrates Graf Theodor v.Baudissin, 1930-1944
  • Rektor der Berliner Universität Graf Wolf Wilhelm v.Baudissin, 1912-1926
  • Oberpräsident und das Mitglied des Herrenhauses Adolf Tortilowicz v.Batocki-Friebe, 1908-1934
  • Botschafter John Frhr. v.Berenberg-Goßler, 1920-1921
  • Hptm H.G. v.Beerfelde, 1918-1923
  • Landrat Karl v.Behr-Behrenhof, 1918-1928
  • Arzt Prof. Dr. Emil v.Behring, 1906-1942
  • Prof. Dr. Georg v.Below, 1908-1925
  • Mitgründer und Präsident des Nationalvereins Rudolf v.Bennigsen, 1907-1924
  • Österreichisch-Ungarischer Außenminister Graf Leopold v.Berchthold, 1902-1925
  • Chef des Zivilkabinetts Friedrich v.Berg-Markienen, 1918-1938
  • Deutscher Botschafter beim Vatikan Diego v.Bergen, 1920
  • RegRat im Innenministerium Ritter v.Berger, 1916-1920
  • Begründer der modernen Chirurgie Prof. Dr. Ernst v.Bergmann, 1907-1936
  • Sozialpolitiker Friedrich v.Berlepsch, 1905-1943
  • General der Kavallerie Friedrich v.Bernhardi, 1912-1930
  • Gutsherr Theodor v.Bernhardi, 1937
  • Vertreter der Abrüstungskonferenz in Genf Johann Heinrich v.Bernstorff, 1909-1937
  • Preußischer Justizminister Dr. Max v.Beseler, 1913-1921
  • Honorarprofessor der Rechte in Kiel Dr. v.Beseler, 1921
  • Kardinal und Erzbischof Dr. Franziskus v.Bettinger, 1914-1917
  • Abgeordneter N.N. Rogalla v.Bieberstein, 1908-1927
  • österreichisch-ungarischer Finanzminister Leon v.Bilinski, 1914-1923
  • General v.Bissing, 1917-1927
  • Kammerherr Hermann v.Bloedau, 1910-1927
  • Reichskriegsminister Werner v.Blomberg, 1933-1941
  • Politker und Prof. Dr. Wilhelm v.Blume-Tübingen, 1918-1927
  • General der Infanterie Wilhelm v.Blume, 1915-1917
  • Generalfeldmarschall v.Bock und Polach, 1915
  • Abgeordneter v.Bockelberg, 1917-1918
  • Rittergutsbesitzer und Mitglied des Bundes der Landwirte Franz v.Bodelschwingh, 1904-1928
  • Pastor Friedrich v.Bodelschingh, 1904-1935
  • Landrat und Landtagsabgeordneter Frhr.v.Bodenhausen, 1915
  • Minister Dr. Frhr.v.Bodman, 1910-1917
  • General der Infanterie v.der Boeck, 1917-1918
  • Vorsitzender des Bundes der Landwirte Frhr.v.Böcklin, 1909
  • Rittmeister, Land- und Reichstagsabgeordneter Carl v.Böhlendorff-Kölpin, 1905-1907
  • Landtagsabgeordneter v.Boehn, 1910-1917
  • Großgrundbesitzer und Reichstagsabgeordneter N.N. v.Bolko, 1911-1914
  • konservativer Reichstagsabgeordneter Bogislaw v.Bonin, 1911-1929
  • Oberbürgermeister von Berlin Dr. v.Borscht, 1913-1915
  • Großindustrieller Ernst v.Borsig, 1909-1933
  • Reichstagsabgeordneter Karl v.Bothmer, 1910-1919
  • RegPräs v.Brandenstein, 1907-1915
  • mecklenburgischer Ministerpräsidenten Frhr. Werner v.Brandenstein, 1924-1941
  • diplomatischer Verteter des Dt. Reiches in Peking Max v.Brandt, 1912-1920
  • Generalfeldmarschall Walther v.Brauchitsch, 1939-1944
  • Reichsernährungsminister Frhr. Magnus v.Braun, 1930-1933
  • Staatsminister v.Breitenbach, 1906-1930
  • Zentrumsabgeordneter v.Brentano, 1914-1920
  • Graf Ulrich v.Brockdorff-Rantzau, 1919-1935
  • Dr. Gerhard v.Buchka, 1912-1925
  • Minister für öffentliche Arbeiten Hermann v.Budde, 1906-1916
  • StaatsSekr Dr. Bernhard Wilhelm v.Bülow, 1936
  • Oberpräsident der Provinz Schl.-Holstein Detlev W. Th. v.Bülow, 1907-1914
  • Botschafter Vicco v.Bülow-Schwante, 1938
  • Vorsitzender der Hauptvereinigung der deutschen Zuckerwirtschaft v.Bülow, 1940-1944
  • bayerischer Reichstagsabgeordneter Franz v.Buhl, 1909-1921
  • ungarischer Außenminister Stefan v.Burian, 1915-1919
  • deutscher Gesandten in Buenos-Aires v.dem Bussche-Haddenhausen, 1917-1939
  • Präsident der ostpreußischen Landwirtschaftskammer v.Buttlar, 1932-1933
  • Major und Kammerherr Rudolf v.Byern, 1909-1913
  • Reichstagsabgeordneter Prof. Fritz v.Calker, 1910-1914
  • RegPräs der Provinz Hannover Dr. Martin v.Campe, 1912-1931
  • Reichskanzler Graf Leo v.Caprivi, 1904-1939
  • Pressechef der deutschen Regierung Dr. v.Carlowitz, 1932
  • konservativer Reichstagsabgeordneter Friedrich v.Carmer-Osten, 1915
  • Generalleutnant Oskar v.Chelius, 1914-1920
  • Politiker Frhr. Coels v.der Brügghen, 1907-1918
  • Leiterin der Auslandspressestelle des Reichsbauernführers Edit v.Coler, 1932-1938
  • Präsident der paneuropäischen Union v.Coudenhove-Kalergi, 1926-1939
  • bayerischer Ministerpräsident v.Crailsheim, 1914-1926
  • Industrieller Theodor v.Cramer-Klett, 1906-1922
  • Generalleutnant v.Cramon, 1920-1940
  • Führer der bayerischen Zentrumspartei Dr. Balthasar v.Daller, 1910-1911
  • preußischer Innenminister und Statthalter von Elsaß-Lothringen Johann v.Dallwitz, 1910-1919
  • Justizrat Curt v.Damm, 1909-1912
  • ObVerwaltungsgerichtsrat Dr. v.Damme, 1910-1912
  • bayerischer Ministerpräsident Otto v.Dandl, 1907-1921
  • österreichischer Generaloberst Frhr.v.Dankl, 1917-1937
  • Abgeordneter v.Dannenberg, 1919-1931
  • Dr. Koloman v.Daranyi, 1937-1939
  • Maler Prf. Franz v.Defregger, 1935-1941
  • General in Dt.-Südwestafrika Berthold v.Deimling, 1907-1931
  • Agrarpolitker im Institut für Kulturforschung Dr. Hans v.der Decken, 1934-1942
  • deutschnationaler Abgeordneter v.Dewitz, 1919-1930
  • Oberpräsident der Provinz Schl.-Holstein und das Herrenhausmitglied v.Dewitz, 1908-1920
  • Landtagsabgeordneter und Publizisten v.Dewitz, 1908-1920
  • Staatswissenschaftler an der Berliner Universität Constantin v.Dietze, 1929-1943
  • Reichstagsabgeordneter Dr. Willibald v.Dirksen, 1908-1928
  • Generalmajor und das Mitglied des preuß. Abgeordnetenhauses Wilhelm v.Ditfurth, 1911-1915
  • Prof. der Rechte an der Universität zu Königsberg i.Pr. Dr. Alexander Graf zu Dohna, 1916-1921
  • Herrenhausmitglied Graf Georg zu Dohna, 1909-1912
  • Oberhofprediger Ernst v.Dryander, 1913-1923
  • Abgeordneter v.Dryander, 1920-1930
  • General Graf v.Dürckheim, 1912
  • Staatsminister v.Dusch, 1912-1917
  • LdsHptm der Provinz Posen Dr. Sigismund v.Dziembowski, 1906-1915
  • Botschaftsrat und Schriftsteller Hermann v.Eckardstein, 1919-1933
  • Chefredakteur des "Hamburger Korrespondent" Felix v.Eckardt, 1911-1926
  • Führer der ungarischen Kleinlandwirtspartei Tibor v.Eckhardt, 1937-1941
  • Geh. Kommerzienrat Dr. Philipp v.Eichborn, 1909-1914
  • Rittergutsbesizter und Landtagsabgeordneter Heinrich v.Eichel-Streiber, 1910-1931
  • Generalfeldmarschall Hermann v.Eichhorn, 1913-1918
  • Abteilungsleiter im Pommerschen Landbund Dr. Claus v.Eickstedt, 1924-1931
  • Generaloberst Carl v.Einem, 1907-1934
  • General der Infanterie und Gausiedlungsfachberater v.Eisenhart-Rothe, 1933-1940
  • Oberpräsident der Provinz Posen Hans v.Eisenhart-Rothe, 1910-1919
  • sozialdemokratischer Gewerkschaftsführer Adolf v.Elm, 1906-1911
  • Reichsverkehrsminister v.Eltz-Rübenach, 1934-1936
  • Präsident für die Landwirtschaftskammer der Rheinprovinz und Landesbauernführer im Rheinland Frhr. Hugo v.Eltz-Rübenach, 1933-1943
  • General und Reichsstatthalter von Bayern Franz v.Epp, 1928-1943
  • Präsident des preußischen Abgeordnetenhauses Hermann Hartmann v.Erffa, 1912
  • politischer Schriftsteller Hanns-Gert v.Esebeck, 1929-1943
  • Geh. Regierungsrat v.Etzdorff, 1913-1014
  • ObHofMarschall Graf August zu Eulenburg, 1908-1921
  • Staatsminister Graf Botho zu Eulenburg, 1912
  • Großgrundbesitzer Graf Botho zu Eulenburg, 1930-1933
  • Landtagsabgeordneter und Stadtverordneter Franz v.Eynern, 1921-1924
  • nationalliberaler Landtagsabgeordneter Ernst v.Eynern, 1904-1906
  • Schriftsteller, Ingenieur und Gründer der Landwirtschaftsgesellschaft Max v.Eyth, 1905-1942
  • Generaloberst Friedrich v.Falkenhausen, 1913-1920
  • Oberverwaltungsgerichtsrat v.Falkenhayn, 1909.1920
  • General und Chef des Generalstabes des Feldheeres Erich v.Falkenhayn, 1913-1923
  • Kardinal und Erzbischof von München Miachel v.Faulhaber, 1914-1936
  • Innenminister v.Fleischhauer, 1913-1921
  • Präsident der pommerschen Landwirtschaftskammer R. v.Flemming, 1928-1931
  • Frhr. v. und zu Franckenstein, 1908-1916
  • StaatsSekr Heinrich v.Frauendorfer, 1910-1921
  • preußischer Staatsrat und Abgeordneten des Reichstags v.Freytag-Loringhoven, 1918-1942
  • Generaloberst Frhr. Werner v.Fritsch, 1935-1939
  • Obstltn Hermann v.Frobenius, 1914-1916
  • Bischof von Münster Graf Franz v.Galen, 1918-1935
  • General und Mitglied des Reichstages Max v.Gallwitz, 1920-1922
  • Reichstagsabgeordneter Frhr. Karl v.Gamp, 1908-1918
  • OberbürgerMstr von Stuttgart v.Gauß, 1914
  • Ministerpräsident Frhr. Paul Gautsch v.Frankenthurn, 1918
  • Innenminster des Reichs FRhr.v.Gayl, 1920-1933
  • General Frhr. Ludwig v.Gebsattel, 1917-1930
  • GenMajor Frhr. Hermann v.Gebsattel, 1919
  • RegPräs v.Gescher in Münster, 1910
  • Reichstagsabgeordnete Anne v.Gierke, 1919-1920
  • Justizrat Dr. Otto v.Gierke, 1914-1921
  • Generalmajor v.Gersdorff, 1916-1919
  • Oberst und Reichstagsabgeordneter v.Gilsa, 1919-1931
  • PolizeiPräs Ernst v.Glasenapp, 1922-1924
  • Reichsbankvizepräsident Dr. Otto v.Glasenapp, 1919-1926
  • Herausgeber der Zeitschrift "Der Ring" Frhr. Heinrich v.Gleichen, 1923-1932
  • Schriftsteller Karl-Alexander v.Gleichen-Rußwurm, 1916-1925
  • Vorsitzender des Konservativen Vereins im Krs. Spremberg v.Glisczinski, 1912
  • hessischer Finanzminister Dr. Fedor v.Gnauth, 1910-1916
  • Feldmarschall Neidhardt v.Gneisenau (1760-1830), 1935-1941
  • Rasseforscher Graf Arthur v.Gobineau, 1936
  • preuß. Gesandter bei den Hansestädten Graf gustav Adolph v.Götzen, 1807-1910
  • Generalfeldmarschall Colmar Frhr.v.der Goltz, 1909-1936
  • GenLtn Graf Rüdiger v.der Goltz, 1919-1940
  • Dr. Graf v.der Goltz, 1933-1934
  • Prof. für Landwirtschaft und Agrarpolitik Graf Theodor v.der Goltz, 1907-1936
  • Generaldirektor der Löweschen Waffen- und Munitionsfabriken Paul v.Gontard, 1912-1931
  • konservativer Reichstagsabgeordneter Alfred v.Goßler, 1915-1919
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Prof.Dr. Friedrich Edler v.Gottl-Ottilienfeld, 1938
  • polnischer Finanzminister v.Grabski, 1921-1925
  • Chef der Reichskanzlei v.Graevenitz, 1917-1918
  • belgischer Gesandter in Berlin Baron Greindl, 1917
  • Abteilungsleiter im Reichsnährstand v.Grone, 1943
  • ObPräs der Rheinprovinz v.Groote, 1918-1922
  • Geschäftsgruppenleiter Ernährung und Landwirtschaft beim Reichskommissariat im Haag Graf Friedrich Franz Grote, 1937-1942
  • Schriftsteller Frhr. Jeannot Emil v.Grotthuß, 1917-1920
  • Rektor der Albertus-Universität zu Königsberg i.Pr. Prof.Dr. Hans-Bernhard v.Grünberg, 1933-1941
  • Provinzialvorsitzenden der Bundes der Landwirte für die Provinz Brandenburg v.Grumme-Douglas, 1917
  • Reichsjustizminister Theodor v.Guérard, 1928-1930
  • ObPräs der Provinz Schlesien Hans Lauchlan v.Guenther, 1910-1917
  • stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank Arthur v.Gwinner, 1910-1932


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang