Institut Deutsche Adelsforschung
Gegründet 1993
Online seit 1998

Start | Sitemap | Tipps | Anfragen | Zeitschrift | Neues | Über uns | AGB | Impressum

Familienkunde des deutschen Adels vom 16. bis 20.Jahrhundert (H-J)

Fast 10.000 Miszellen zur deutschen Adelsgeschichte der Neuzeit

Unterlagen zu adelsrechtlichen Vorgängen des 19.Jahrhunderts finden sich noch recht zahlreich gedruckt und ungedruckt in der Überlieferung der Literatur, in deutschen Archiven und Bibliotheken. Genealogien, familienkundliche Aufstellungen, Berichte über Adelsentsagungen wegen beabsichtigter unstandesgemäßer Ehe, die Geschichte einer Erhebung in den Freiherren- oder Grafenstand oder Schilderungen zu Nobilitierungen oder auch Adelsanmaßungen sind ebenso Gegenstand dieser Quellen wie die Erörterung von Wappenfragen oder Legitimationsangelegenheiten unehelicher Kinder. Die große Bandbreite des oft sehr verschiedenen Inhalts macht diese Miszellen zu einer nicht unbedeutenden Quelle aller Fragen, die den deutschen Adel an sich betreffen.

Wir haben eine Reihe von Beständen daher hier einmal zu einem großen Register zusammengefaßt. Regional haben wir uns bei diesen Bestandserfassungen nicht beschränkt, neben westfälischen und badischen finden sich beispielsweise auch mecklenburgische Familien mit ihren Daten. Quellenkundlich handelt es sich sowohl um Akten als auch um Literaturvorkommen, also Genealogien in gedruckten Publikationen von 1800 bis zur Gegenwart. Einen großen Teil der Aktensignaturen haben wir unserem bisher nur gedruckt erschienenen Werk Mecklenburgische Adelskunde (Owschlag 1997) entnommen, in dem neben mecklenburgischen auch andere Familien verzeichnet sind oder auch dem Findhilfsmittel Deutschen Biographischen Adelsrepertorium.

Im folgenden Abschnitt ist zunächst einmal eine Liste der vorkommenden Familien zur groben Orientierung vermerkt. Auf Wunsch senden wir Ihnen gern die genaue Bezeichnung des Fundortes zu und den Standort, damit Sie sich gegebenenfalls Reproduktionen der Quellen bestellen können.

Registerteile: A-Bras  | Brau-Eb  | Ech-G  | H-J  | K-Lek  | Lel-M  | N-Rec  | Red-Schr  | Schu-Tz  | U-Z  |

Haack
Haake, v.
Haard, de
Haaren, Barone v.
Haas
Haas v.Hartwich
Haase
Habedanck
Haberling
Habicht (v.Jastrzemski)
Habrig
Hachenburg, v.
Hacht
Hack
Hacke
Hacke
Hackewitz
Hackewitz, v.
Hackwitz, v.
Hadeln
Haeberlin, v.
Haebler, v.
Haeften
Haeften, v.
Haehling
Haehling v.Lanzenauer
Haehling v.Lanzenauer
Haenel v.Cronenthal
Haenel, v.
Haersolte v.den Doorn, Barone
Haeseler
Haeseler, Grafen v.
Haeseler, v.
Häfen, v.
Hafften, v.
Hagel, v.
Hagemeister
Hagemeister gen. v.Niebelschütz
Hagen
Hagen
Hagen v.Hohenauen
Hagen, v.dem
Hagen, v.der
Hagen-Deuna
Hagenow, v.
Hagens, v.
Hagke, v.
Hagn
Hahn
Hahn v.Dorsche
Hahn v.Dorsche
Hahn, Barone v.
Hahnke
Hahnke, v.
Haidler, v.
Haindel
Haine
Hake
Hake
Haken
Haken
Halberg
Halem, v.
Hall, v.
Hallasch
Hallbach, Grafen v.
Halle gen.v.Liptay
Halle u. 4485
Halle, v.
Halle, v.der
Haller
Haller v. zu Raitenbusch
Haller v.Hallerstein, Grafen
Hallmann
Hallmann
Hallo v.Cannenburg
Halter
Haltern, v.
Hamal
Hambacher
Hamberger, v.
Hamelberg
Hamelberg, v.
Hamilton, v.
Hamm
Hammacher, v.
Hamman, v. (v.Hamone)
Hammel, v.
Hammerstein, Frhrn.v.
Hampeln
Hananeck
Hanau, Prinz v.
Hanburi, Allen de
Hancke
Hanckwitz
Hanckwitz
Handel
Handel v.Mazetti, Frhrn.v.
Handjery
Handorf, v.
Handtke v.Lilienfeld
Hänel v.Cronenthal, Ritter
Hänel v.Crossenthal
Hanenfeldt, v.
Hanff, v.
Hanffstengel
Hangsdorf
Haniel
Haniel v.Haimhausen
Hänisch
Hann v.Weyhern
Hanne gen. v.Liptag
Hannecken, v.
Hanow
Hanow
Hänsel
Hansemann, v.
Hanstein
Hanstein
Hanstein
Hantelmann
Hantelmann
Hanxleden, v.
Happe
Happe, v.
Harbo
Harbou, v.
Harbuval-Chamarè, Grafen v.
Hardegg, v.
Hardenberg
Hardenberg
Harder ,
Hardt, v.
Hardt, v.der
Hardtmann, v.
Harenberg, v.
Harenne, v.
Harjes
Harlem
Harlem, v.
Harling, v.
Harnack, v.
Harnier, Frhrn.v.Regendorf
Harpe (v.Girodz-Gaudi)
Harrach, Grafen v.
Harras
Harras, v.
Harsdorf v.Enderndorf, Frhrn.
Harstall, v.
Harte (de Quertenmont)
Harten, v.
Hartlieb, v.
Hartmann
Hartmann
Hartmann-Krey, v.
Hartmannsdorf, v.
Hartog, v.
Hartogensis
Hartrott
Hartung
Hartung
Hartwich
Hartwich, v.
Hartwig
Hartwig gen. v.Naso
Hartwig gen.v.Naso
Hartwihk, v.
Hartz, v.
Harzberg, Fenny v.
Hase
Hase, de
Haselberg
Hasenbach
Haslingen, Grafen v. (H. gen.v.Schickfus)
Hasperg
Hasse
Hasseberg
Hassel
Hasselbach, v.
Hasselblatt
Hassell, v.
Hasseln
Hassenstein
Hasserodt, v.
Hasslingen
Hatten, v.
Hatzfeld, Grafen v.
Hatzfeld, v.
Hatzfeldt
Hauer, Frhrn.v.
Hauff
Hauffe-Gromadzinski
Haugwitz, Frhrn.v.
Haugwitz, Grafen v.
Haugwitz, v.
Haugwitz-Hardenberg-Reventlow, Grafen v.
Haupt
Hausen
Hausen v.Gleichensdorf
Hausen-Aubier
Häusler
Hausleutner
Hausmann
Hautcharmoy, v.
Hauteville, Picollet v.
Have, v.
Haw
Haw
Haxthausen
Haxthausen
Haxthausen
Haxthausen, Frhrn.v.
Haxthausen-Carnitz
Haxthausen-Carnitz, Frhrn.v.
Hayn
Hayssen v.Kaltendeyken
Haywau, v.
Hebel, v.
Hecken, v.
Hecker, v.
Hedemann, v.
Hedemann-Heespen, v.
Hedergott
Hederich
Hedrychow
Heeckeren, Barone v., v.Valien
Heeger
Heemskerck, v.
Heer
Heer v.der Burg
Heer v.der Burg
Heereman v.Zuydtwyck
Heereman v.Zuydtwyck, Frhrn.
Heeringen, v.
Heerwart, v.
Heese, v.
Hegel, v.
Hegener, v.
Hegner
Heid, v.der
Heide
Heide, v.der
Heiden, v.der
Heidenreich
Heidenreich
Heidewaldt
Heidewaldt, v.
Heigel, Ritter v.
Heiland
Heiler
Heiligenstedt, v.
Heill, v.
Heilsberg
Heilsberg
Heim, v.
Heimann
Heimbruch
Heimburg, v.
Heimendahl
Heimrod, v.
Hein
Hein, Ritter v.
Heineccius, v.
Heinecke
Heinecke v.Buschmann
Heinecken
Heinecken, Ritter v.
Heinen
Heinen, v.
Heinevetter
Heinichen, v.
Heinke
Heinrich
Heinrichs, v.
Heinrichshofen
Heinrichshofen, v.
Heinsius
Heinsius v.Meienburg
Heintz
Heintze v.Krenzki
Heintze, v.
Heintzmann
Heinz, v.
Heinze
Heinze v.Luttitz, Frhrn.
Heinzel v.Hohenfels
Heismeier (v.Klencke)
Heister
Heister
Heisterman v.Ziehlberg
Helbig, v.
Held
Held v.Arles
Helden, v.
Helden-Consiorowski
Helden-Sarnowski, v.
Heldreich, v.
Helffenstein
Helffer de Granges
Helldorf
Helldorff
Helldorff, v.
Hellen
Hellen, v. und zur
Hellen, v.der
Hellermann, v.
Hellfeld
Hellfeld, v.
Hellmann, v.
Hellwig
Hellwig, v.
Helm, v.der
Helmerscu, v.
Helmholtz, v.
Helmolt
Helmolt
Helmrich v. und auf Ellgot
Helms, v.
Helmsdorf
Helvig
Helwig, v.
Hempel
Henckel-Donnersmarck, Grafen v.
Henckel-Gaschin, Grafen v.
Hendrzyk gen.Majewski
Hengstenberg
Hengstenberg
Hengstenberg v.Borstell
Henk
Henke
Henkel-Gebhardi, v.
Henn v.Henneberg
Henneberg
Hennig
Hennig, v.
Henniges, v.
Hennigs v.Treffenfeld
Hennigs, Ritter v.
Henning
Henning auf Schönhoff, v.
Henninges, v.
Hennings, v.
Henny
Henrici
Hensel
Henselt
Hensler
Hentig, v.
Henze
Hepke
Heraucourt
Herberg, v.der
Herberstein, Grafen v.
Herbet-Rathkeal
Herda zu Brandenburg, v.
Herder, v.
Herding
Herff, v.
Herford
Hergenhahn, v.
Hergetius
Hergis
Herhudt v.Rohden
Hering
Herman, v. (auch Barone v.Herman)
Hermann, v.
Hermanni
Hermensdorff
Hermersberg, Grafen v.
Hermes
Hermsdorf
Hern, v.
Heroldt
Herr v.
Herrath, v.
Herrmann
Herrmann
Herstopski
Hertel
Hertell, v.
Herten, v.
Hertzberg
Hertzberg, Grafen v.
Hertzberg, v.
Herwarth v.Bittenfeld
Herweg
Herzberg
Herzenberg, Frhrn.v.
Herzog
Hess
Hess v.Wichdorf
Hessberg, Frhrn.v.
Hesse
Hesse
Hesse Edle v.Hessenthal
Hessen-Philippstal-Barchfeld, Landgrafen v.
Hessig, v.
Heßler
Hessling (Schmeisser)
Hettinger
Heuckelum, v.
Heuduck
Heuer
Heugel, v.
Heun
Heune, v. (v.Heine)
Heupgen
Heusch
Heusch, v.
Heuseler
Heuser
Heusinger
Heusinger v.Waldegg
Heuß, v.
Hevelke
Hewald
Heyber
Heybowitz
Heyde
Heyde, v.der
Heydebrand
Heydebrand und der Lasa
Heydebrandt und der Lasa, v.
Heydebreck, v.
Heydekampf, v.
Heyden
Heyden
Heyden, Frhrn.v.der
Heyden, v.der
Heyden-Cartlow, Grafen v.
Heyden-Linden, v.
Heyden-Nerfken, v.
Heyder, v.
Heyderstaedt, v.
Heydt, Frhrn.v.der
Heydt, v.der
Heydweiller, v.
Heyer
Heyking, v.
Heyl zu Herrnsheim, v.
Heymann, v.
Heymel, v.
Heymer
Heyn
Heyn, v.
Heyne
Heyne-Kruschwitz
Heynitz, v.
Hiddessen, v.
Hierneiss
Hilbert v.Schüttelsberg
Hilch v.Lorch
Hilchenbach
Hildebrand v.Brandau
Hildebrand, v.
Hildebrandt
Hilgers
Hill
Hillebrandt, v.
Hillenbrandch, v.
Hiller
Hiller v.Gaertringen, Frhrn.
Hillern-Flinsch, v.
Hilliger v.Thile
Hillner, v.
Hilmer
Hilvety
Hilvety
Himpe, v.
Hindersin, v.
Hingst, v.
Hinke
Hinten, v.
Hintz
Hintz v.Hintzenstern
Hintze, v.
Hinüber
Hinzmann
Hippel, v.
Hirsch
Hirschberg, Frhrn.v.
Hirschfeld
Hirschhausen
Hirschheydt, v.
Hitzacker
Hitzig
Hitzler
Hobe
Hochberg, v.
Hochenlocher
Hochkirchen
Hochmann (v.Wysocki)
Hochstetter
Hochstetter, Ritter v.
Hochwächter
Hochwächter, v.
Hock
Hocke, v.
Hodenberg, Frhrn.v.
Hodiamont
Hoeckner
Hoedt
Hoeffer v.Löwenfeld
Hoegh
Hoehme
Hoelcke gen. v.Sturmfeder
Hoelzel v.Sternstein
Hoelzer, v.
Hoen
Hoene
Hoenigsberg
Hoenika, v.
Hoenning O`Carroll, v.
Hoensbroech
Hoensbroech, Grafen v.
Hoensbroeck
Hoeppner, v.
Hoerde
Hoerle
Hoerner, v.
Hoerschelmann
Hoesch
Hoestermann
Hoevell, v.
Hoevelling, v.
Hoevell-Stern, v.
Hoeven, v.
Hoeven, v.der
Hoewel, v.
Hof, v. (Rosenthal)
Hofe, v.
Hofer, v.
Hoff
Hoffbauer
Höfflinger
Hoffmann
Hoffmann
Hoffmann v.Hoffmannswaldau
Hoffmann v.Sanders
Hoffmann, Ritter und Edle v.
Hoffmannsegg, Grafen v.
Hoffmeister, v.
Hoffmüller
Hoffmüller v.Kornatzki
Hoffschmidt
Höflich
Hofmann
Hofmann, Ritter v.
Hofmann-Chappuis, v.
Hohberg
Hohberg und Buchwald, v.
Hohenastenberg gen.Wigandt, Barone v.
Hohenbach, v.
Hohendorff ,
Hohenhausen, v.
Hohenleuben, Grafen v.
Hohenstaedt
Hohenstein, Grafen v.
Hohenstein, v.
Hohenthal, Grafen v.
Hohlweg
Höhne, v.
Hohnhorst, v.
Hohnstein, Grafen v.
Hohnstock, v.
Hohorst
Hoiningen gen.Huene, v.
Holbach, v.
Holder-Egger
Holdt, v.
Holk
Holland, v.
Hollander, v.
Holleben
Holleben
Holleben, v.
Hollen, v.
Holleuffer
Holleuffer
Holling, v.
Hollink
Hollmann, v.
Holly
Holly u. Ponientzietz
Holly, v.
Holm
Holsche, v.
Holst
Holstein
Holstein-Beck
Holt, v.
Holten, v.
Holtey
Holthoff
Holtstein-Kossowski
Holtum, v.
Holtz ,
Holtzbrinck, v.
Holtze
Holtzendorff
Holtzendorff ,
Holwede, v.
Holzhausen, v.
Holzing-Berstett, Frhrn.v.
Holzschuher, Frhrn.v.
Holzstamm
Homburg
Homer
Homeyer
Homeyer
Homme (de l`H. de Coubière)
Hompesch
Hompesch, Grafen v.
Honig
Hönig
Honrichs
Honstedt
Hootz
Hopfer de Lorme
Hopffgarten
Hopffgarten gen. v.Heidler
Höpker
Hoppenstedt
Horcker, v.
Hörde
Horlacher
Horn
Horn
Horn, Frhrn.v.
Hornborstel, Ritter v.
Hornborstel, v.
Hornburg, v.
Hornemann
Hornemann, v.
Hornhardt, v.
Hornstedt, v.
Horst
Horst
Horst v.Neumann-Auer, Frhrn.v.der
Horst, Frhrn.v.der
Horst, v.der
Horstig gen. d`Aubigny v.Engelbrunner, Ritter v.
Horstmann
Hortzfleisch, v.
Horvarth
Hory, v.
Hosius
Hosstrup, v.
Hötzendorf
Houdan de Villeneuve, d`
Houndley
Houwald
Houwald, Frhrn.v.
Hove
Hove, v.
Hövel
Hövel
Hövel, Frhrn.v.
Hövel, v.der
Hoverbeck gen. v.Schönaich, Frhrn.v.
Hoxar, v.
Hoya
Hoyer
Hoyer v.Rotenheim
Hoym
Huber, v.
Hude, v.der
Hue de Grais
Huene, v.
Huét
Huet, v.
Hufeland
Hufeland, v.
Hugo
Hugo
Hugo v.Spitzemberg, Frhrn.
Hulewicz
Hüllesheim, v.
Hüllessem
Hüls, v.
Hülsemann
Hülsen
Hülsen
Hülsen, v.der
Hülsen-Haeseler, Grafen v.
Hülst, v.
Humann, v.
Humbert
Humbert
Humboldt
Humboldt, v.
Humbracht
Humbracht
Hummel Edle v.Hassenfels
Hundertmarck
Hundeshagen
Hundheim
Hundt und Altengrottkau, v.
Hundt v.Hafften
Hundt, v.
Hünecken, v.
Hünefeld, v.
Hüner v.Wostrowsky
Hünerbein
Hünerbein, v.
Hünercop, v.
Hünersdorff, v.
Hungen, Frhrn.v.
Hünke
Hunnius
Hunolstein (Frhrn.v.Vogt und H.)
Hunter v.Grandon
Hüpeden, v.
Huppmann-Valbella, Barone v.
Husarzewska
Husarzewski
Huscke (v.Dublinsky)
Hutier
Hütschler
Hutten-Stolzenberg, Frhrn.v.
Hütz, v.
Huyssen
Hymmen
Hypke
Hytrews, Frhrn.v.
Ibell
Ibell, v.
Idzinski
Igel
Ignatowski
Ihlenfeld
Ihlenfeld-Zelewski
Ihne
Ihreing
Ike
Ike
Ilberg
Ilenfeld
Ilgen
Ilgner
Ilow
Ilsemann
Ilten
Im Thurn
Imbsen
Imhoff
Inama v.Sternberg
Ingendorf
Ingenohl
Ingermann
Ingersleben
Ingersleben
Inn- und Knyphausen
Intze
Irgens-Bergh
Irwing
Isenburg
Isenburg und Büdingen
Isenburg-Büdingen
Ising
Ising
Issendorff
Issum
Itter
Ittersum
Itzenplitz
Ivernois
Iwanow
Iwonski
Ixenschmidt
Jablanczy
Jablonowski
Jablonski
Jachimowicz
Jachmann, v.
Jachymski
Jäckel
Jackowski
Jackstein
Jacob
Jacobi
Jacobi
Jacobi gen.Kloest, Frhrn.v.
Jacobs
Jacobson
Jacohsen
Jacquemin d`Hauteville
Jacubowska
Jacubowski
Jadomski
Jaeger
Jaeger v.Jaegersberg
Jagemann
Jagemann, v.
Jagiella
Jagielski
Jagodinski (Jagodynski)
Jagodzinski, v.
Jagow
Jagow
Jagwitz
Jagwitz, v.
Jahn
Jahn
Jahn v.Janau
Jahn, v.der
Jähnichen
Jahnke
Jahnus v.Eberstaedt
Jahrmark
Jakubowski
Jakusch
Jaminet
Jamrowski
Jan, v.
Janczakowski
Janczewski
Janecki
Janicke v.Plastein
Janicki
Janikowski
Janitz, v. (Lipinski)
Janke
Jankowski (auch Jankowsky)
Janowski (auch Janowsky)
Janson
Janson
Janssen
Janta-Lipinski, v.
Janta-Polczynski
Januszewski
Januszkiewicz
Janwitz
Janwitz, v.
Janz
Jaquet
Jaraczewski
Jaranowski
Jarken, v.
Jarnuszkiewicz
Jaroch-Kistowski, v.
Jarochowski
Jaroszweski
Jarotzki, v.
Jarrosch
Jaschinsky, v.
Jaschke, Edle v.
Jasinski
Jaskolecki
Jasmund
Jasse
Jastrzembski
Jastrzemski
Jaszkowski
Jatynski
Jatzkow gen. v.Nostitz-Jackowski
Jauanne gen. v.Lassen
Jaunez, v.
Jaworski
Jazdzewski
Jeckel
Jecklin, v.
Jedermann
Jedlitschka
Jeetze, v.
Jeinsen, v.
Jelenik
Jena, v.
Jenichen
Jenichen
Jenisch
Jenisch, Frhrn.v.
Jenke
Jenken-Eversmann
Jentsch
Jenzkowski
Jericho
Jerin, v.
Jeriorkowski
Jerzewski
Jerzykowski
Jeslaf-Wyczlinski, v.
Jess
Jessen
Jezierski
Jischke
Joannini
Joeden
Joest
Johannes
Johanston-Schill
John
John
John v.Freyend
John v.Goldstein-Berge
John v.Schmitz-Grollenburg
Johne
Jonemann
Jong Luneau
Jongh
Jonquières
Jorck
Jordan
Jordan
Jordans
Jordans
Joung
Jüchen
Juncker v.Ober-Conreut
Jundzill
Jungè
Jungkennen gen. Müntzer v.Mohrenstamm
Jungschulz v.Roebern
Junk
Junker-Bigatto
Jurisch
Jurkiewicz
Jurtzenka-Morgenstern
Jurzynski
Juske
Juskowski
Jutrzenka
Jutrzenka-Gliszczynski
Jutrzenka-Trzebiatowski
Jütte v.Blankenstein 


Jetzt Quellennachweise bestellen

Ja, bitte senden Sie mir Nachweise zum obigen Namen:

Ich habe Interesse:
nur am Quellen-Nachweis zu diesem Spezialvorkommen
auch an weiteren Quellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)
auch an Wappenquellen-Nachweisen zur Familie (soweit ermittelbar)

Mein Name:

Meine Straße:

Meine Postleitzahl und mein Ort:

Meine eMail: (bitte Eingabe unbedingt korrekt vornehmen)

Welche Leistung erfolgt?

Wir recherchieren Ihnen Quellennachweise gemäß unserer Musterantworten, das heißt, wir sagen Ihnen, in welchen Staatsarchiven und Bibliotheken Sie welches Originalmaterial finden. Mithilfe unserer Nachweise können Sie anschließend Kopien aus den Archiven und Bibliotheken anfordern.

Was kostet die Recherche?

Je Anfrage 20 Euro pro Familienname für eine unbegrenzte Anzahl von Quellennachweisen. Recherchen ohne positives Ergebnis sind kostenfrei.

Wann erhalte ich das Recherche-Ergebnis?

Stets binnen 24 Stunden nach Anfrage!
Anschließender Support ist kostenfrei!

Ja, ich akzeptiere:
die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Musterantworten sowie Widerrufs- und Datenschutzerklärung
 


©  Institut Deutsche Adelsforschung - Quellenvermittlung für Wissenschaft, Familienforschung, Ahnenforschung | Seitenanfang